KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse"

Transkript

1 KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse Kosten- und Vertragsanalyse - Einsparpotenzial % auf Basis von Benchmarkvergleichszahlen Ökobilanz- und Prozessoptimierung CLEANTECH BERATUNG UNTERNEHMENSBERATUNG PERSONALVERMITTLUNG IT-LÖSUNGEN MARKETING Erste Firma, welche vollständig auf Basis von Cloud Computing, Online Services & SAAS aufgebaut und organisiert ist. DST GROUP DEVELOPING SUCCESS TECHNOLOGIES

2 KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse Kosten- und Vertragsanalyse / Prozessoptimierung / Einsparpotenzial Sind Sie mit der Qualität und Kosten/Nutzen der eingesetzten Informatik-Dienstleistungen zufrieden? Klagen Anwender über fehlende Kompetenz oder mangelnde Höflichkeit des Supportpersonals? Kann der Service-Desk Störungen oft nicht beseitigen oder benötigt er zu lange für die Problembehebung? Erscheint das Preis / Leistungs-Verhältnis eines bezogenen Informatik-Services ungenügend? Sehen Sie Verbesserungspotenzial bei Informatik-Prozessen? Nutzen Sie unsere KMU-Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse, um Ihre Einsparmöglichkeiten einzuschätzen.. Vorgehen Unsere Informatik-Analyse vergleicht Ihre Informatik-Leistungen / Aufwendungen resp. Verträge mit aktuellen Service-Marktpreisen (Benchmark), schafft Transparenz in der Leistungsverrechnung, erhöht die Wirtschaftlichkeit und hilft, Prozesse zu optimieren. Nach dem Umsetzen der empfohlenen Verbesserungsvorschläge verzeichnen Sie niedrigere Informatikkosten bei höherer Servicequalität und Leistung. Ihre Anwender freuen sich über eine leistungsstarke Arbeitsplatzumgebung und optimale Betreuung. Infrastruktur und Software-Umgebung entsprechen Ihren Anforderungen. Unsere top qualifizierten Berater sind die kompetenten Ansprechpartner für Sie und Ihr Management. «Wir zeigen Ihnen Ihr IT- Einspar- und Optimierungspotenzial» Ihr Nutzen / Gewinn Dank unseren Analysen, Lösungen und Dienstleistungen profitieren Sie von einer schnellen, zuverlässigen und vorteilhaften Dienstleistung zu einem optimalen Preis / Leistungs-Verhältnis. Wir führen eine Datenerhebung vor Ort durch, verifizieren das Resultat, analysieren mit Ihnen gemeinsam in einem Workshop die Resultate und präsentieren Ihnen unseren Empfehlungskatalog. Auf Wunsch erstellen wir einen priorisierten Fahrplan und unterstützen Sie bei der weiterführenden Umsetzung: Leistungsanforderungsdefinition, Offertanfragen, technische Optimierungen, Lösungsalternativen, Prozessoptimierung, Schulungsmassnahmen, Investitions- und Aufwandsabschätzung, Service - Level - Definitionen, Vertragsgestaltung und Verhandlungsunterstützung

3 8 Gründe... warum Sie uns vertrauten dürfen Wir legen grossen Wert auf Innovation, Qualität und Ihre Zufriedenheit bei der Erbringung unserer Dienstleistungen. Charakteristika Kompetent: Über 20 Jahre Erfahrung. Immer auf dem aktuellsten Stand mit maximalem Kundennutzen extra für Sie und Ihr Team. Persönlich: Sie erhalten einen persönlichen Berater zugeteilt. Individuelle Terminvereinbarung in Ihrem Unternehmen. Rasch: Innert kürzester Zeit unterstüzen wir Sie mit einer auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Informatik-Dienstleistung / Analyse. Erfolgsgarantie: Sie bezahlen nur, wenn wir Ihren Auftrag zu Ihrer Zufriedenheit erledigen. Günstig: Wir versichern Ihnen, dass Ihre Investition in unsere Dienstleistung mehrfach eingespart wird. «Nutzen Sie unsere KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse um das Optimierungspotenzial Ihrer IT auszuloten.» Einfach: Lassen Sie sich persönlich und kostenlos von uns informieren. Ökologisch: Verringerter Energieverbrauch durch Prozess- und Systemoptimierung. Sie leisten somit einen Beitrag zum Klimaschutz. Gewinn und Nutzen: Sie profitieren von einer Steigerung der Effizienz, Performance und Qualität Ihrer Informatik-Infrastruktur und Anwendungslandschaft. Sie arbeiten produktiver, Geschäftsprozesse werden optimaler unterstützt, die Kostentransparenz erhöht und Ausgaben der «IT» deutlich verringert. Mit sichtbarem Erfolg in der Unternehmensbilanz. «Unsere Kunden konnten von einem analysierten und erkannten Einsparpotential von jährlich % profitieren.» - 3 -

4 Erreichbarkeit Wir ermöglichen eine rasche Optimierung, mit unseren direkt verfügbaren Dienstleistungen. Unser Kundendienst und unsere Mitarbeiter informieren und beraten Sie gerne. Verfügbarkeit KMU Informatik-Analyse deckt alle Informatik- Bereiche ab wie: - Arbeitsplatzumgebung - Netzwerk - Server - Internet - Drucker - ERP - SAP - etc. Detaillierte KMU-Arbeitsplatz-Analyse, PC- und Standarddienstleistungen, Mail-, File- und Printservice eingeschlossen KMU-Infrastruktur- und Informatik-Check Umfassende Service-Desk- und Onsite-Support- Analyse Anwendungssystem-Analyse bezüglich Life-Cycle, fokussiert auf Planung, Entwicklung und Betrieb KMU-Servicevertrags-Analyse, Basisumfang und tagessatzorientierte Dienstleistungen Detaillierte Prozessanalyse, basierend auf ITIL/ISO- Richtlinien Terminvereinbarung Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten: Tel ( Uhr) Kontakt DST Group GmbH Lenzweg Hirschthal-Aarau Schweiz Stützpunkte in Zürich Bern Basel Zug Aarau Luzern Sursee Baden - Lenzburg - 4 -

5 Ja, wir möchten mehr über Ihre KMU Dienstleistungen wissen. Firma / Organisation: Vorname: Name: Strasse: PLZ / Ort: Mobile: Telefon G: Bitte hier falzen, kleben und retour senden. Danke! Nicht frankieren Ne pas affranchir Non affrancare Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta Correspondance commerciale-réponse DST Group GmbH Lenzweg Hirschthal - Aarau Schweiz DST GROUP DEVELOPING SUCCESS TECHNOLOGIES - 5 -

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group 3V-Partner oder 3V-Firmen vermitteln uns neue Kunden-Kontakte und verdienen immer an diesen vermittelten Kunden-Aufträgen

Mehr

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP

DST. Diagnose- / Datenrettungsauftrag. Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung GROUP Diagnose- / Datenrettungsauftrag Notfall Service - Datenrettung Recovery Datenwiederherstellung Professionelle Datenrettung: Gelöschte Daten und Dateien wiederherstellen Rückgewinnung verlorener Daten

Mehr

Strategieentwicklung, Beratung, Coaching und Umsetzung mit ghostwriting Mitarbeiter

Strategieentwicklung, Beratung, Coaching und Umsetzung mit ghostwriting Mitarbeiter Social Media - Web 2.0/3.0 Marketing & Management Facebook - Xing - Youtube - Google+ - Twitter - iphone - Skype SAP - Microsoft SharePoint, Live Messenger & SkyDrive & Co. Erfolgreich mit Social Media

Mehr

Für Neugründer ab Alter 40-75 Jahre oder erfolgreiche, bestehende Unternehmung

Für Neugründer ab Alter 40-75 Jahre oder erfolgreiche, bestehende Unternehmung Selbstständiger Business Partner der DST Group Für Neugründer ab Alter 40-75 Jahre oder erfolgreiche, bestehende Unternehmung Selbständiger Business (Franchise)- Partner der DST Group werden oder/und die

Mehr

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig Die kostensparende Art zu telefonieren Telefonieren über das Kabelnetz? Das ist digiphone. Einfach und günstig! Überzeugende Argumente GÜNSTIG Telefonieren

Mehr

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz Einladung Mieten Anpassbar Finanzen Rollenbasierte Ansicht Effizienz Cloud ERP Flexibel effiziente Prozesse Marketing Reporting Logistik Produktion Menu and More AG CRM Datenvisualisierung Microsoft Zukunft

Mehr

Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013

Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013 www.h-a.ch/praxisdialog Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013 Erfolgreiche Auswahl, Einführung und Optimierung von ERP-Systemen 19. September 2013 Einstein Congress, St. Gallen ERP-Systeme erfolgreich

Mehr

Internet von WWZ. Der schnellste Zugang ins Web

Internet von WWZ. Der schnellste Zugang ins Web Internet von WWZ Der schnellste Zugang ins Web Willkommen bei den WWZ Internet über das Kabelnetz: Wie funktionierts? Ihr Internet läuft nicht wie bei anderen Anbietern über die Telefonleitung, sondern

Mehr

Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf

Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf Starke Tradition bereit für die Zukunft Die Genossenschaft Elektra, Jegenstorf, ist ein tradi tionsreiches Unternehmen und versorgt ihre

Mehr

Professionelles Versicherungs managementfür

Professionelles Versicherungs managementfür Professionelles Versicherungs managementfür Institutionen Professionelles Versicherungs management für Institutionen Dienstleistung für Sie Heime und ihre angeschlossenen Betriebe sind wie Unternehmen

Mehr

Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013. Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur

Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013. Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur Alpha Events: Erfahren, was zählt. Persönliche Einladung Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013 Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur Veranstaltungsort

Mehr

Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014

Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014 Einladung zum Fachseminar «Steuern» 2014 Privilegierte Liquidationsgewinnbesteuerung nach Art. 37b DBG Steuerliche Selbstanzeige: Ecken und Kanten Zeitgemässe Steuerberatung mit TaxWare Gewinnen Sie Zeit

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung Liebe Geschäftspartner Mit einer dünnschichtigen Aussenwärmedämmung geniessen Sie viel Freiheit bei der Gestaltung einer

Mehr

rhiienergie Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energien nachhaltig nah.

rhiienergie Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energien nachhaltig nah. rhiienergie Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energien nachhaltig nah. Wir helfen Ihnen beim Energie sparen Unsere Motivation Energiestadt Wir sind ein verantwortungsbewusster Energieversorger

Mehr

blickwinkel lebensqualität 24. Oktober 2011, Zürich

blickwinkel lebensqualität 24. Oktober 2011, Zürich blickwinkel lebensqualität 24. Oktober 2011, Zürich Blickwinkel Lebensqualität «Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.» Anonym Dieses Zitat ist

Mehr

AbaWebTreuhand Software aus der Cloud. treuhand

AbaWebTreuhand Software aus der Cloud. treuhand AbaWebTreuhand Software aus der Cloud treuhand AbaWebTreuhand zu Ihrem Vorteil Günstige, klar definierte und kalkulierbare monatliche Kosten Keine Installation der ABACUS Software, entsprechend auch keine

Mehr

Einladung zum Praxisdialog ERP 2013

Einladung zum Praxisdialog ERP 2013 www.h-a.ch/praxisdialog Einladung zum Praxisdialog ERP 2013 Erfolgreiche Auswahl, Einführung und Optimierung von ERP-Systemen 14. März 2013 Einstein Congress, St. Gallen ERP-Systeme erfolgreich evaluieren

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

Persönliche Einladung

Persönliche Einladung Erfolgreiche IT-Projekte Persönliche Einladung zum Alpha Techday Herbst 2015 Dienstag, 15. September 2015 Hotel Congress Einstein, St. Gallen IT-Trends aus erster Hand. IT-Risiken richtig abgedeckt. Programm

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

Vergleichen und profitieren.

Vergleichen und profitieren. Vergleichen und profitieren. Profitieren auch Sie von den Vorteilen für die Mitglieder des KV Schweiz! Sehr geehrtes Mitglied Möchten auch Sie von viel Leistung zu fairen Preisen profitieren? Seit kurzem

Mehr

Sektion Bern Section de Berne. Ihr Wiedereinstieg in die Pflege

Sektion Bern Section de Berne. Ihr Wiedereinstieg in die Pflege Sektion Bern Section de Berne Ihr Wiedereinstieg in die Pflege Ihr Wiedereinstieg in die Pflege 2015 Wollen Sie nach einer längeren Zeit in der Familienarbeit oder in pflegefernen Tätigkeiten wieder in

Mehr

10 zu viel. Mit Unterstützung vom. ist viel zu viel!

10 zu viel. Mit Unterstützung vom. ist viel zu viel! 10 zu viel Mit Unterstützung vom ist viel zu viel! wer gewinnt? schnelly und achtsam haben denselben Arbeitsweg: 4 Kilometer quer durch die Agglomeration in die Stadt. «Wetten, dass ich viel schneller

Mehr

PROGRAMM 2015 FORTBILDUNGEN LEITTHEMA BETTER-AGING SSAAMP. Swiss Society for Anti Aging Medicine and Prevention

PROGRAMM 2015 FORTBILDUNGEN LEITTHEMA BETTER-AGING SSAAMP. Swiss Society for Anti Aging Medicine and Prevention SSAAMP Anti Aging Medicine and Prevention PROGRAMM 2015 FORTBILDUNGEN LEITTHEMA BETTER-AGING UNIVERSITÄTSSPITAL ZÜRICH, NORD1, C307 1 16. APRIL 2015 WELCHE HORMONERSATZTHERAPIE BRAUCHT DER ÄLTERE MANN?

Mehr

Wirkt gegen hohe Steuern und tiefe Zinsen. Swisscanto Vorsorge.

Wirkt gegen hohe Steuern und tiefe Zinsen. Swisscanto Vorsorge. Wirkt gegen hohe Steuern und tiefe Zinsen. Swisscanto Vorsorge. Ricola-Alpen-Weekends zu gewinnen: meine-vorsorge.ch Anlage und Vorsorge. Hohe Steuern, tiefe Zinsen. Dagegen ist ein Kraut gewachsen. Profitieren

Mehr

wau-miau Die Rundumversicherung für Hund und Katze.

wau-miau Die Rundumversicherung für Hund und Katze. wau-miau Die Rundumversicherung für Hund und Katze. 3 Kranken- und Unfallversicherung 3 90% der Behandlungskosten 3 Faire, altersunabhängige Prämien 3 Gratis Lost & Found Service 3 Rechtsschutz und Reiseversicherung

Mehr

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Institut Banking & Finance IBF Zürcher Hochschule Winterthur School of Management Banking & Finance Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements?

Mehr

Care. Palliative. Update Palliative Care. Herbsttagung, 21. Oktober 2014. Hörsaal Ettore Rossi Kinderspital, Inselspital Bern

Care. Palliative. Update Palliative Care. Herbsttagung, 21. Oktober 2014. Hörsaal Ettore Rossi Kinderspital, Inselspital Bern Partnerorganisation des SBK Bern für alle Berufe in der Pflege Sektion Bern Section de Berne Update Palliative Care Herbsttagung, 21. Oktober 2014 Hörsaal Ettore Rossi Kinderspital, Inselspital Bern Palliative

Mehr

Roadshow. 05. Mai 2015. Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung

Roadshow. 05. Mai 2015. Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung Process Roadshow Mining 05. Mai 2015 Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung Roadshow PROCESS MINING FINANCE 05. Mai 2015 in Düsseldorf kaufmännische

Mehr

wau-miau Für Tierbesitzer mit feiner Spürnase. Die Rundumversicherung für Hund und Katze. wau-miau.ch

wau-miau Für Tierbesitzer mit feiner Spürnase. Die Rundumversicherung für Hund und Katze. wau-miau.ch Für Tierbesitzer mit feiner Spürnase. wau-miau Die Rundumversicherung für Hund und Katze. Krankheit & Unfall Reiseversicherung Rechtsschutz 24-h-Notruf Lost & Found wau-miau.ch Beste Betreuung, beste Deckung:

Mehr

Grundkurs 1 + 2 MIT E-LEARNING

Grundkurs 1 + 2 MIT E-LEARNING Grundkurs 1 + 2 R N IN M IT E - L E A G Grundkurs 1 Zielgruppe Der Kurs vermittelt das Grundwissen, welches einen optimalen Brancheneinstieg gewährleistet und richtet sich entsprechend an Neu- oder Wiedereinsteiger/innen

Mehr

Kollektivversicherung Betriebsrechtsschutz

Kollektivversicherung Betriebsrechtsschutz **** Kollektivversicherung Betriebsrechtsschutz *** FÜR MITGLIEDER **** EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER **** REchtsschutz für Unternehmen Gebäudehülle Schweiz bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit swissbroke, unabhängige

Mehr

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik it-check nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial EGELI informatik optimieren sie ihre it-welt Dr. Eliane Egeli Mit unseren IT-Checks profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht. Etwa durch die bessere Nutzung

Mehr

PRIVIT Private Vorsorge 3b. SLR meine Bank

PRIVIT Private Vorsorge 3b. SLR meine Bank PRIVIT Private Vorsorge 3b SLR meine Bank Private Vorsorge: Legen Sie heute den Grundstein für morgen PRIVIT ist sicher und rentabel PRIVIT Die kapitalbildende Lebensversicherung. Kümmern Sie sich frühzeitig

Mehr

Med. Fachspezialist Leistungen

Med. Fachspezialist Leistungen Med. Fachspezialist Leistungen Zusatzleistung Schweizerische Gesellschaft der Vertrauensärzte SGV Der Lehrgang Medizinischer Fachspezialist Leistungen wird in Zusammenarbeit mit dem SGV durchgeführt. Damit

Mehr

Natürlich ökologisch.

Natürlich ökologisch. Natürlich ökologisch. In die Zukunft mit tiefblauem und gelbem Ökostrom. ewz.ökopower und ewz.solartop. Zwei Stromprodukte mit höchstem Qualitätslabel. Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Ökostromprodukten:

Mehr

Nase im Wind. axeba. IT Anwenderzufriedenheit. axeba ag. Professional IT Consulting. Binzstrasse 18 8045 Zürich

Nase im Wind. axeba. IT Anwenderzufriedenheit. axeba ag. Professional IT Consulting. Binzstrasse 18 8045 Zürich Nase im Wind IT Anwenderzufriedenheit ag Binzstrasse 18 8045 Zürich +41 44 455 63 63 by, 2011, Slide 1 ag Markus Elsener Konrad Risch Reto Jaeggi Alfred Vogt Gründung Inhaber Anzahl Mitarbeiter Kunden

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 39. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 20/20 Mbit/s 89. /Mt.

Mehr

KUNDENBEFRAGUNG. Die Grundlage für Produkte- und Serviceverbesserungen sowie nachhaltige Kundenbindung

KUNDENBEFRAGUNG. Die Grundlage für Produkte- und Serviceverbesserungen sowie nachhaltige Kundenbindung KUNDENBEFRAGUNG Die Grundlage für Produkte- und Serviceverbesserungen sowie nachhaltige Kundenbindung Die Kundenbefragung - Für langfristige Kundenbindung Kundenbefragungen gehören zu den Standardmethoden,

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH UnternehmerTUM-Fonds und KfW investieren in die Orpheus GmbH, einen auf Einkaufscontrolling und Einsparungsmanagement spezialisierten Softwareanbieter in Nürnberg Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013 UnternehmerTUM-Fonds

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr

Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich. Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz?

Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich. Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Dieser Tag des Rechnungswesens soll zeigen, wie wichtig das

Mehr

Verbunden. Pflege der Tiere und des Masoala Regenwaldes finanziell meistern.

Verbunden. Pflege der Tiere und des Masoala Regenwaldes finanziell meistern. zoopatenschaften Für Tiere und Pflanzen Verbunden mit dem Zoo Zürich Als einer der weltweit führenden Zoos setzen wir uns hohe Ziele. Wir zeigen die Tiere in grosszügigen, naturnah gestalteten Lebensräumen

Mehr

Energie-Effizienzmanagement. im Unternehmen

Energie-Effizienzmanagement. im Unternehmen Tageskurs für Infrastrukturverantwortliche, Betriebsleiter, Planer, Facility Manager, Energieverantwortliche in Industrie, KMU, Dienstleistungen, öffentlicher Hand Energie-Effizienzmanagement Mit Energiemessung,

Mehr

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen Markus Oeschger, Gruppenleitung markus.oeschger@steffeninf.ch Agenda Citrix Solutions Seminar Seite 2 Facts & Figures In Kürze > Seit 1989 ein erfolgreicher und verlässlicher Partner

Mehr

Soziale Arbeit Forschung Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung

Soziale Arbeit Forschung Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung Soziale Arbeit Forschung Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung Zürcher Fachhochschule www.sozialearbeit.zhaw.ch Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung: Die Zusammenarbeit zwischen nicht deutschsprachigen

Mehr

Fachtagung Beschaffung 2014. asem group/q_perior/sap Schweiz 29.4.2014

Fachtagung Beschaffung 2014. asem group/q_perior/sap Schweiz 29.4.2014 Fachtagung Beschaffung 2014 asem group/q_perior/sap Schweiz 29.4.2014 Organisatorisches Ausfahrtickets für den Parkplatz vor der SAP erhalten Sie beim Empfang. Bei Abgabe des Fragebogen bis zur Pause wird

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

TESTSIEGER. Hochpräzise Blutzuckermessung, einfache Bedienung: Auf mylife Pura kann ich mich verlassen.

TESTSIEGER. Hochpräzise Blutzuckermessung, einfache Bedienung: Auf mylife Pura kann ich mich verlassen. TESTSIEGER Messgenauigkeit Im Bereich < 4.2 mmol/l in technischen Vergleichstests 1, 2 Im Test: 5 etablierte Blutzuckermessgeräte 1 1 5/2010, Poster DDG Stuttgart, A-274-0007-00399 2 iso-test IDT Ulm,

Mehr

DER INTERNET-TREUHÄNDER

DER INTERNET-TREUHÄNDER PERSÖNLICH, MOBIL UND EFFIZIENT DER INTERNET-TREUHÄNDER Webbasierte Dienstleistungen für KMU Der Internet-Treuhänder 3 das ist der internet-treuhänder Flexible Lösung für Ihre Buchhaltung Der Internet-Treuhänder

Mehr

Die Toshiba Beratungskompetenz.

Die Toshiba Beratungskompetenz. Die Toshiba Beratungskompetenz. Anforderungen des Marktes Hardware Software Dienstleistungen Optimierung der Arbeitsabläufe Ganzheitliche Betrachtung der Kundensituation Entwicklung von Strategien für

Mehr

ENTRIS BANKING ACADEMY

ENTRIS BANKING ACADEMY ENTRIS BANKING ACADEMY Ihr AusbIldungspArtner für Fitness in der Anwendung der Finnova-Plattform Know-how in allen Fachbereichen (Zahlen, Sparen, Anlegen, Vorsorgen, Finanzieren) Die gezielte und individuelle

Mehr

Einladung zum Vortragsabend Brustgesundheit und -schönheit. Donnerstag, 23. Oktober 2014. Kompetenz, die lächelt.

Einladung zum Vortragsabend Brustgesundheit und -schönheit. Donnerstag, 23. Oktober 2014. Kompetenz, die lächelt. Einladung zum Vortragsabend Brustgesundheit und -schönheit Donnerstag, 23. Oktober 2014 Kompetenz, die lächelt. Das begehbare Brustmodell klärt auf Während der Besichtigung des begehbaren Brustmodells

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

Jetzt bestellen und gratis testen! www.zuerinet.ch. Schnell, schneller, ewz.zürinet. Noch attraktivere Angebote mit noch mehr Sparpotenzial.

Jetzt bestellen und gratis testen! www.zuerinet.ch. Schnell, schneller, ewz.zürinet. Noch attraktivere Angebote mit noch mehr Sparpotenzial. Jetzt bestellen und gratis testen! www.zuerinet.ch Schnell, schneller, ewz.zürinet. Noch attraktivere Angebote mit noch mehr Sparpotenzial. So macht s Spass. Fernsehen, Internet, Telefon und Radio ultraschnell.

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

SOLUTIONS FOR YOUR FUTURE

SOLUTIONS FOR YOUR FUTURE SOLUTIONS FOR YOUR FUTURE A project is complete when it starts working for you, rather than you working for it. Scott Allen WER SIND WIR? WIR SIND ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit mehr

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori. Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH

Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori. Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH Um Hintergrundstörungen zu vermeiden, schalten wir Ihre Telefone in der Konferenz auf stumm. Für

Mehr

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen Markus Oeschger, Gruppenleitung markus.oeschger@steffeninf.ch Facts & Figures In Kürze > Seit 1989 ein erfolgreicher und verlässlicher Partner > Rund 100 kompetente Mitarbeitende >

Mehr

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen EINFACH SICHER KOMPETENT EINFACH SICHER Das Jetzt die Technik das Morgen In der heutigen Zeit des Fortschritts und Globalisierung, ist es für jedes Unternehmen unbedingt erforderlich, dass es effektiv

Mehr

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs 1. Teil: Ziele und Inhalte der DIN EN 16001 - Energiemanagementsysteme 2. Teil: Einführung der DIN EN 16001 in

Mehr

Liebe Leserin, lieber Leser

Liebe Leserin, lieber Leser Info 1/2015 Liebe Leserin, lieber Leser In dieser Ausgabe informieren wir Sie über zwei Angebote, welche unsere bisherige Kommunikation mit Ihnen als Kunden ergänzen. Anton Pieren Geschäftsleiter Herzlich

Mehr

Wirtschaftlicher Erfolg durch Wettbewerbsvorteile

Wirtschaftlicher Erfolg durch Wettbewerbsvorteile Wirtschaftlicher Erfolg durch Wettbewerbsvorteile -Nutzung von Fördergeldern- Der Gesetzgeber stellt umfangreiche finanzielle Fördermittel für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung. Dies geschieht,

Mehr

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

Durchgängig IT-gestützt

Durchgängig IT-gestützt Beschaffung aktuell vom 03.09.2012 Seite: 026 Auflage: 18.100 (gedruckt) 10.253 (verkauft) 18.032 (verbreitet) Gattung: Zeitschrift Supplier Lifecycle Management Durchgängig IT-gestützt Obwohl die Identifizierung,

Mehr

FACTSHEET. Factoring und EVINT. Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor

FACTSHEET. Factoring und EVINT. Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor FACTSHEET Factoring und EVINT Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor Unternehmen müssen tagtäglich Wettbewerbschancen nutzen, um Umsatz zu generieren

Mehr

ist eine Frage des Vorsprungs Erfolg

ist eine Frage des Vorsprungs Erfolg ist eine Frage des Vorsprungs Erfolg Wir verschaffen Ihnen den vordersten Platz in Ihrem Zielmarkt Unser Beitrag unterstützt Service-Erbringer und -Bezüger dabei, ihre Leistungsfähigkeit sachkundig, nachhaltig

Mehr

Process Mining 21. September 2015. Roadshow

Process Mining 21. September 2015. Roadshow Roadshow Process Mining 21. September 2015 Datentransformation auf Knopfdruck Objektive ermittelte Prozesstransparenz Perfekte Basis zur Prozessoptimierung Roadshow PROCESS MINING PROCURE-TO-PAY 21. September

Mehr

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Ich interessiere mich für woodprocess Vertriebs-Management-System Kaufmännische Angebots- und Auftragsabwicklung Grafische Planung und Erfassung Arbeitsvorbereitung und Ausgabe

Mehr

CO 2 -Emissionshandel. Richtig handeln und Profite sichern

CO 2 -Emissionshandel. Richtig handeln und Profite sichern Der Handel mit Treibhausgasemissionen hat im Januar 2005 in den 25 Mitgliedsstaaten der EU begonnen. Fast die gesamte Industrie muss sich den Herausforderungen des Kyoto-Protokolls stellen. Nur wer die

Mehr

Dokumentenverwaltung in der Cloud - Beispiele für mittelständische Unternehmensprozesse

Dokumentenverwaltung in der Cloud - Beispiele für mittelständische Unternehmensprozesse Dokumentenverwaltung in der Cloud - Beispiele für mittelständische Unternehmensprozesse Ihr Referent: Jörg Schmidt (Consultant ECM Products) forcont business technology gmbh Nonnenstraße 39 04229 Leipzig

Mehr

ERP aus der Steckdose Die Zukunft für den Mittelstand?

ERP aus der Steckdose Die Zukunft für den Mittelstand? ERP aus der Steckdose Die Zukunft für den Mittelstand? Clemens Dietl Vorstand m.a.x. it m.a.x. it Ihr IT-Partner seit 1989 IT-Dienstleistungen und -Angebote für den Mittelstand Gegründet 1989 Sitz in München

Mehr

Outsourcing Ein Thema für KMU

Outsourcing Ein Thema für KMU IBM Global Services Outsourcing Ein Thema für KMU Stärken Sie mit Outsourcing die Kernkompetenzen Ihres Unternehmens! Outsourcing + Innovation = Wettbewerbsvorteile ibm.com/ch/services Outsourcing Services

Mehr

Wie haben die IT-Services Mehrwerte beim Kunden erzeugt? Ein Erfahrungsbericht Christian Roth, 19.06.12

Wie haben die IT-Services Mehrwerte beim Kunden erzeugt? Ein Erfahrungsbericht Christian Roth, 19.06.12 m.a.x. it Wie haben die IT-Services Mehrwerte beim Kunden erzeugt? Ein Erfahrungsbericht Christian Roth, 19.06.12 Ihr IT-Partner seit 1989 IT-Dienstleistungen für den Mittelstand Gegründet 1989 Sitz in

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Sicherheitslösungen von Cisco 23. April 2015

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Sicherheitslösungen von Cisco 23. April 2015 herzlich willkommen Sicherheitslösungen von Cisco 23. April 2015 Silver Rella, Consulting & Sales silver.rella@steffeninf.ch Agenda Begrüssung Steffen Informatik AG Cisco ASA Next Generation Firewall mit

Mehr

Service Optimierung. Digitale Integration der mobilen Welt. Schadenprozesse

Service Optimierung. Digitale Integration der mobilen Welt. Schadenprozesse Service Optimierung Digitale Integration der mobilen Welt Schadenprozesse Schadenmanagement muss steigenden Kundenerwartungen und Effizienzansprüchen genügen. Steigende Kundenerwartungen (verbesserte Regulierungsgeschwindigkeit,

Mehr

Sind die Trendthemen Cloud Computing und BYOD wirklich die Zukunft in der Informatik? In welcher Form sind diese Themen für CH KMUs interessant?

Sind die Trendthemen Cloud Computing und BYOD wirklich die Zukunft in der Informatik? In welcher Form sind diese Themen für CH KMUs interessant? Sind die Trendthemen Cloud Computing und BYOD wirklich die Zukunft in der Informatik? In welcher Form sind diese Themen für CH KMUs interessant? Ergebnisse Bachelorarbeit Entscheidende Eigenschaften von

Mehr

Internet-Administration. Wasserwerke Zug AG. Chollerstrasse 24. 6301 Zug. Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta

Internet-Administration. Wasserwerke Zug AG. Chollerstrasse 24. 6301 Zug. Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta Nicht frankieren Ne pas affranchir Non affrancare Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta Correspondance commerciale-réponse Wasserwerke Zug AG Internet-Administration Chollerstrasse 24 6301

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Clockport. Service Applications for your Cloud

Clockport. Service Applications for your Cloud Clockport Service Applications for your Cloud Cloud Computing ist das beherrschende Zukunftsthema in der IT......auch im After Sales und Field Service Wir bieten mit Clockport die erste Lösung, die es

Mehr

DER INTERNET-TREUHÄNDER

DER INTERNET-TREUHÄNDER PERSÖNLICH, MOBIL UND EFFIZIENT DER INTERNET-TREUHÄNDER Webbasierte Dienstleistungen für KMU Prüfung Treuhand Beratung Der Internet-Treuhänder 3 der internet-treuhänder von bdo auf einen Blick Flexible

Mehr

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Ihre Herausforderung unsere Lösung Ein funktionierender, sicherer und bezahlbarer Informatikbetrieb ist Ihnen ein Bedürfnis. Die Informatik ist in den letzten

Mehr

Zeit, Prämien zu sparen!

Zeit, Prämien zu sparen! Zeit, Prämien zu sparen! NEU: Profitieren Sie von den Sonderkonditionen für Mitglieder. Offeriert vom grössten Direktversicherer der Schweiz. Geprüft und empfohlen Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern!

Mehr

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM Trovarit AG - Software & Prozesse richtig verzahnen Unser breites Angebot an Werkzeugen und Services ist darauf ausgerichtet, das Zusammenspiel von Business Software

Mehr

ibi research an der Universität Regensburg

ibi research an der Universität Regensburg ibi research an der Universität Regensburg I. Vision Unser Innovationsansatz macht Finanzdienstleistungen messbar erfolgreicher II. Mission Das ibi betreibt anwendungsorientierte Forschung und Beratung

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie Nutzen Sie die Chance gewinnen Sie ein iphone 3G! Zurich Connect Marketing Partner/Direct ZDGM/T411 Postfach 8085 Zürich Weniger zahlen, zahlt sich aus! Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern! Ihre

Mehr

ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren

ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren Handlungsfelder zur Optimierung des ERP-Systemeinsatzes ERP-Lösungen werden meist über viele Jahre lang eingesetzt, um die Geschäftsprozesse softwaretechnisch

Mehr

Kosten senken und Innovation finanzieren.

Kosten senken und Innovation finanzieren. Business Value Consulting Kosten senken und Innovation finanzieren. In drei Schritten und mit geringem Aufwand erhalten Sie eine faktenbasierte IST-Analyse Ihrer IT-Landschaft, Vorschläge für Alternativen

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

«Ventoo hilft rasch und kompetent, damit die IT im Unternehmen funktioniert und unsere Mitarbeiter zuverlässig und erfolgreich arbeiten können.

«Ventoo hilft rasch und kompetent, damit die IT im Unternehmen funktioniert und unsere Mitarbeiter zuverlässig und erfolgreich arbeiten können. «Ventoo hilft rasch und kompetent, damit die IT im Unternehmen funktioniert und unsere Mitarbeiter zuverlässig und erfolgreich arbeiten können.» «Ventoo erbringt seit 2007 einfach wahrgenommene, zuverlässig

Mehr

Referat zum Thema: Innovationen als Schlüssel zum Unternehmenswachstum. Leiter Geschäftskunden UBS AG Rapperswil

Referat zum Thema: Innovationen als Schlüssel zum Unternehmenswachstum. Leiter Geschäftskunden UBS AG Rapperswil Referat zum Thema: Innovationen als Schlüssel zum Unternehmenswachstum Sandro Walther Sandro Walther Leiter Geschäftskunden UBS AG Rapperswil Agenda Ausgangslage für KMU heute Wachstumsoptionen Unternehmensstrategien

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

Energieeffizienz beim Gewerbe. KMU-Modell Basel

Energieeffizienz beim Gewerbe. KMU-Modell Basel Energieeffizienz beim Gewerbe KMU-Modell Basel «Energetische Fitness» wird für die kleinen und mittleren Unternehmen der Schweiz immer wichtiger. Sei es aus ökonomischen Gründen oder um einen positiven

Mehr