Business Whitepaper Sicherer Zugriff und Kontinuität in virtualisierten BYOD-Umgebungen. Kostengünstige Lösungen für mittelständische Unternehmen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Business Whitepaper Sicherer Zugriff und Kontinuität in virtualisierten BYOD-Umgebungen. Kostengünstige Lösungen für mittelständische Unternehmen"

Transkript

1 Business Whitepaper Sicherer Zugriff und Kontinuität in virtualisierten BYOD-Umgebungen Kostengünstige Lösungen für

2 Inhalt 3 Boost business results with secure data and business continuity 3 Today s IT challenge ensuring applications and data are always available 3 Not enough time. Not enough money. 4 HP Just Right IT technology made easy for your growing business 4 HP Secure Access and Continuity scenarios and solutions 4 Keeping staff effective at all times 5 Enhancing data access and application availability 6 Business protection and continuity across multiple sites 7 Products that support data protection and secure access 7 Storage, business protection, continuity, and archiving solutions 8 Flexible, easy-to-manage server resources 8 Simple, integrated, network management 9 Flexible, scalable client virtualization solutions 9 Global technical support services 9 Conclusion 9 Next Steps

3 Bessere Geschäftsergebnisse durch sichere Daten und Business Continuity Mittelständische Unternehmen IT-Ziele Kostensenkung Maximierung der Anwendungsverfügbarkeit Minimierung von Compliance- und Sicherheitsrisiken Erstklassiges Benutzererlebnis Vereinfachung von Verwaltung und Management Verbesserte Mobilität der Mitarbeiter IT-Herausforderungen Begrenztes Zeitbudget für die Beurteilung und Auswahl neuer Lösungen Knappe Ressourcen zum Definieren und Testen von Technologie-Integrationen Bereichsübergreifender Mangel an IT- Mitarbeitern mit Fachwissen in Bezug auf Server, Speicher und Netzwerke In der modernen Wirtschaftswelt herrscht rund um die Uhr Betrieb. Der Schutz Ihrer Anwendungen und Daten ist daher wichtiger denn je. HP Lösungen für sicheren Zugriff und Kontinuität sorgen dafür, dass Ihre geschäftskritischen Daten stets geschützt und verfügbar sind auf jedem Gerät, an jedem Ort und zu jeder Zeit. Moderne Herausforderungen der IT Anwendungen und Daten müssen rund um die Uhr verfügbar sein Daten sind das Lebenselixier Ihres Unternehmens. Wenn Sie in der globalen Informationsökonomie unserer Zeit bestehen wollen, müssen Sie den unterbrechungsfreien Betrieb Ihrer IT-Systeme sicherstellen und den Zugriff auf geschäftskritische Anwendungen jederzeit konsistent und zuverlässig ermöglichen. Anwendungsausfallzeiten oder schwache Leistung können die Mitarbeiterproduktivität schmälern, Unzufriedenheit bei den Kunden hervorrufen und zu Umsatzverlusten führen. Allerdings ist es gar nicht so einfach, mit den Veränderungen Schritt zu halten und Wachstum zu erzielen. Immer mehr Anwendungen, eine ständig weiterentwickelte Technologie und das schnelle Anwachsen der Datenmenge bringen ältere IT-Infrastrukturen an ihre Leistungsgrenze und die Anforderungen an Speicher und Bandbreite, Sicherheit und Agilität sowie an die Verfügbarkeit sind höher als jemals zuvor. IT-Organisationen nutzen verstärkt die Virtualisierung, um die geschäftliche Agilität zu verbessern und die Kosten unter Kontrolle zu halten, doch die vorhandenen Speichersysteme, Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen und Verwaltungstools sind für den Einsatz in virtualisierten Umgebungen kaum geeignet. Die Mitarbeiter in Unternehmen nutzen in immer größerer Zahl mobile Technologien wie Smartphones und Tablets für die Erledigung ihrer geschäftlichen Aufgaben und für die orts- und zeitunabhängige Kontaktaufnahme mit Kunden. Als die Datennetzwerke und Sicherheitssysteme von Unternehmen einmal konzipiert wurden, dachte noch niemand an die Anforderungen der mobilen IT. Ihre vorhandene Infrastruktur muss den Spagat schaffen, sich für die Welt von Virtualisierung und BYOD zu öffnen und gleichzeitig die Sicherheit der Daten aufrecht zu erhalten. In hohem Maße skalierbare und effiziente Speicherlösungen und einfach zu verwendende Datensicherungs- und Wiederherstellungssysteme lassen Sie hinsichtlich der Anwendungsverfügbarkeit oder Datenintegrität ohne Kompromisse von sämtlichen Vorteilen der Virtualisierung profitieren. Neue Netzwerkverwaltungs- und Sicherheitslösungen binden mobile Geräte effizient ein, sorgen für Berechenbarkeit und Zuverlässigkeit bei deren Nutzung und schützen sowohl IT-Komponenten als auch vertrauliche Informationen. Zu wenig Zeit. Zu wenig Geld. Der weltweite Wirtschaftsabschwung hat viele IT-Organisationen dazu gezwungen, Investitionen zu kürzen, IT-Personal abzubauen und wichtige Aktualisierungen der Infrastruktur aufzuschieben. Viele Unternehmen haben heute mit den Lasten einer überalterten Infrastruktur dedizierte Server, ineffiziente Speicher- und Sicherungssysteme, überlastete Netzwerke zu kämpfen, die störanfällig, nicht wartungsfreundlich und nicht einfach zu erweitern ist. Für viele dieser Unternehmen ist die IT eher ein Kostenfaktor statt eine Kernkompetenz. Häufig gibt es keine Lösungsarchitekten oder Fachkräfte die die Erneuerung der Infrastruktur vorantreiben können. Der Einkauf von externem Know-how kann wiederum mit kostenintensiven Beratungsleistungen einhergehen, deren Ergebnisse unkalkulierbar sind. Auf Ihrem Weg, die IT-Infrastruktur mit knappen Ressourcen zu modernisieren und zu verbessern, müssen Sie schwierige Entscheidungen treffen. Planungs-, Beschaffungsund Bereitstellungsprozesse im Rahmen einer technologischen Erneuerung können viele Ressourcen binden und sehr zeitaufwändig sein. Für ein mittelständisches Unternehmen kann die Modernisierung der IT ein aufwändiges und teures Unterfangen sein. Mit einer begrenzten Anzahl an IT-Mitarbeitern kostet es viel Zeit, auf dem Weg zur besten Entscheidung Optionen zu beurteilen und ausgiebig zu testen. 3

4 HP Just Right IT unkomplizierte Technologie für Ihr wachsendes Unternehmen HP Just Right IT bietet wachsenden Unternehmen einfach gestaltete IT-Produkte und -Lösungen von Servern, Speicher- und Netzwerkkomponenten bis hin zu Clientgeräten, Druckern, Services und Supportoptionen. HP Just Right IT bietet zahlreiche Vorteile. Sparen Sie Zeit mit Lösungen aus einer Hand, die den Evaluierungsprozess rationalisieren. Sparen Sie Geld mit Plug-and-Play-Produkten, für die keine Integrations- und Bereitstellungskosten anfallen. Arbeiten Sie effizienter, schneller und einfacher dank Automatisierung und einheitlicher Verwaltung und nutzen Sie erprobte IT-Lösungen für einen sorgenfreien IT- Betrieb. Just Right IT-Lösungen sind so ausgelegt, dass Ihre individuellen Service-Level und Anforderungen an das Leistungsvermögen der IT in jeder Phase des Unternehmenswachstums erfüllt werden. Für jede Stufe der Unternehmensentwicklung von der Gründungsphase bis zur Erweiterung des Unternehmens bietet HP einfach zu implementierende Lösungen, die Ihnen helfen, Zeit und Geld zu sparen und sich auf das Voranbringen von Innovationen zu konzentrieren. Ihr HP Fachhändler unterstützt Sie bei jedem Ihrer Schritte. Erste Schritte Dynamik gewinnen Unternehmen erweitern Wenn Sie ein Unternehmen gründen, brauchen Sie die entsprechenden Grundlagen. HP Just Right IT bietet anwenderfreundliche Produkte und Lösungen für optimale Mobilität, damit Sie Ihre Produkte und Services effizient vertreiben können. Wenn Ihr Unternehmen wächst, benötigen Sie eine Technologie, die Schritt hält. HP Just Right IT bietet Produkte und Lösungen zum Aufbau einer IT-Infrastruktur und für optimalen Datenschutz, damit Sie sich auf die nächsten geschäftlichen Herausforderungen konzentrieren können. Sie haben eine Vision für Ihr Unternehmen. Wenn Sie vor einer Expansion stehen, bietet HP Just Right IT Produkte und Lösungen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen, Ihre Investitionen zu schützen und Ihr Netzwerk auszubauen. Dieses Business Whitepaper befasst sich schwerpunktmäßig mit HP Just Right IT-Lösungen für sicheren Zugriff und Kontinuität. Szenarien und Lösungen von HP für sicheren Zugriff und Kontinuität In den folgenden Abschnitten wird anhand von drei Szenarien beschrieben, wie schwer es vielen mittelständischen Unternehmen heute fällt, den Schutz und die Verfügbarkeit Ihrer Daten und Anwendungen sicherzustellen. Jederzeit effektive Mitarbeiter Mittelständische Unternehmen können nicht auf effektive und sehr produktive Mitarbeiter verzichten, die überall und jederzeit die Geschäfte leiten und den Kontakt zu den Kunden halten. Die Anforderungen des Unternehmens lassen sich in etwa so formulieren: Unsere Mitarbeiter müssen effektiv sein, egal wo sie sich aufhalten und welches Gerät sie benutzen. Die IT-Abteilung muss daher den Einsatz von Tablets und Smartphones unterstützen, den sicheren Wireless-Zugriff auf die innerhalb der Firewall gespeicherten Geschäftsdaten ermöglichen und zuverlässige Systeme bereitstellen. Das Phänomen BYOD (Bring Your Own Device) verändert den Arbeitsplatz grundlegend. Mit Smartphones und Tablets sind moderne Informationsarbeiter ständig online und mit Kollegen und Kunden vernetzt zu Hause, im Auto und per Wi-Fi sogar im Flugzeug. Die Grenzen zwischen Privat- und Berufsleben verschwimmen. Gleiches gilt für Ihre Kunden und Partner, für es bei einem Vor-Ort-Termin mit Ihnen selbstverständlich ist, auf Informationen zuzugreifen. Die Öffnung Ihres internen Netzwerks ist keine Option. 4 BYOD schafft neue Herausforderungen für die Kapazitätsplanung und Netzwerktechnik und stellt neue Anforderungen an Sicherheit und Verwaltung. Eine umfassende BYOD- Strategie und ein entsprechendes Lösungspaket sind entscheidende Voraussetzungen, um die Möglichkeiten der Mobilität voll auszuschöpfen, ohne die Sicherheit und Integrität von Netzwerk und Daten aufs Spiel zu setzen. Eine umfassende BYOD-Strategie sollte Folgendes leisten:

5 Einbinden der Benutzer: Setzen Sie Tools ein, mit denen Sie neue Geräte und Benutzer erstmalig in das Netzwerk einbinden können, d. h. Lösungen, die es Benutzern mit minimaler Unterstützung durch die IT-Abteilung ermöglicht, schnell und einfach die Arbeit aufzunehmen. Gewährleistung hoher Servicequalität und Verfügbarkeit: Sorgen Sie dafür, dass Ihre WLAN-Infrastruktur die steigende Anzahl an mobilen Geräten und verzögerungsempfindlichen Anwendungen unterstützen kann und zugleich eine berechenbare Konnektivität und Serviceleistung bietet. Aufrechterhaltung der Sicherheit und Risikominimierung: Private Geräte und Gastbenutzer stellen besondere Sicherheitsprobleme dar. Daher sind strenge Authentifizierungsmaßnahmen, Berechtigungsprüfungen und Sicherheitslösungen erforderlich, um Ihre IT- Systeme zu schützen, Datenlecks zu vermeiden und die Einhaltung von Datenschutzrichtlinien und Compliance sicherzustellen. Außerdem werden Systeme benötigt, die Zugriffsrechte annullieren, wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen oder wenn Mobilgeräte verloren gehen oder gestohlen werden. Unterstützung für unterschiedliche Benutzer und Geräte: Behalten Sie dank Transparenz und Netzwerkzugriffssteuerung den Überblick über eine Vielzahl von unternehmenseigenen und privaten Geräten wie Desktop-PCs, Laptops, Smartphones, Tablets und e-reader, auf denen verschiedene Betriebssysteme mit unterschiedlichen Versionsständen installiert sind. Verwalten Sie Benutzer aller Art, z. B. Mitarbeiter, Mitarbeiter von Lieferanten und Besucher, die unterschiedliche Zugriffsrechte besitzen. Ermöglichung einer konsistenten Benutzererfahrung Sorgen Sie in Ihrer gesamten kabelgebundenen und kabellosen Infrastruktur für eine einheitliche Benutzererfahrung. Mitarbeiter benötigen einen berechenbaren Zugang zu allen ihren Geschäftsanwendungen und Tools für die Zusammenarbeit. Dabei darf es keine Rolle spielen, ob sie ein privates Smartphone im WLAN des Unternehmens oder einen vom Unternehmen bereitgestellten Desktop-PC nutzen. Die Abbildung unten zeigt, dass HP einen einheitlichen Ansatz für die Verwaltung und Absicherung von kabelgebundenen und kabellosen Netzwerken bietet. Der Abbildung ist zu entnehmen, wie eine mögliche BYOD-Basiskonfiguration aufgebaut sein könnte. Ihr HP Fachhändler kann Anpassungen empfehlen, die Ihre individuellen Anforderungen berücksichtigen. Verbesserung von Datenzugriff und Anwendungsverfügbarkeit Nach der Verwirklichung eines sicheren und zuverlässigen Zugriffs besteht der zweite Schritt häufig darin, Daten zu schützen und Anwendungen dauerhaft verfügbar zu halten. Dieser Schritt gewinnt häufig in der dynamischen Entwicklungsphase des Unternehmens an Bedeutung, wenn zur Verbesserung der geschäftlichen Möglichkeiten zusätzliche Anwendungen bereitgestellt werden. Die Aufgabenstellung könnte in etwa so lauten: Die Anzahl unserer Anwendungen und unser Datenvolumen nehmen zu. Wir müssen den ständigen Schutz unserer Daten und die dauerhafte Verfügbarkeit unserer Anwendungen sicherstellen. Zum Erreichen dieser Ziele setzen IT-Organisationen verstärkt Lösungen für die Server- und Clientvirtualisierung ein. Durch die Konvergierung der Infrastruktur und die Konsolidierung von Workloads in virtualisierten Umgebungen können Sie Ineffizienzen beseitigen, Betriebskosten reduzieren, die geschäftliche Agilität optimieren und die Anwendungsverfügbarkeit erheblich verbessern. Die Clientvirtualisierung ermöglicht darüber hinaus die unmittelbare Bereitstellung von Daten für Tablets, Smartphones und Notebooks, ohne dass Kopien von vertraulichen Daten auf die andere Seite der Firewall gelangen. Virtualisierung stellt das Datenmanagement vor vielfältige Herausforderungen und wirkt sich auf Ihren Ansatz der Datensicherung und -wiederherstellung aus. Angesichts der schnellen Verbreitung der Virtualisierung stoßen viele für administrative Zwecke und das IT- Management eingesetzte Tools an die Grenzen ihrer Möglichkeiten, sodass kritische Daten 5

6 potenziell Risiken ausgesetzt sind. Wenn die Virtualisierung alle Bereiche des Unternehmens erfassen soll, müssen Sie das Speichermanagement und den Datenschutz völlig neu betrachten. Eine umfassende Strategie sollte folgende Aspekte berücksichtigen: Primärspeicher: Je nach virtualisierter Umgebung werden andere Anforderungen an den Primärspeicher gestellt. Virtualisierung kann zu einem Anwachsen der Datenmenge führen. Sie brauchen eine sehr gut erweiterbare Speicherlösung, die sich kostengünstig an das schnell zunehmende Datenvolumen anpassen lässt. Zur Aufrechterhaltung der Business Continuity benötigen Sie zudem eine Speicherarchitektur, die mehrere Datenverfügbarkeitsebenen mit flexibler Komponentenredundanz sowie RAID- und Replikationsoptionen bietet. Sicherung und Wiederherstellung: Konventionelle Sicherungslösungen für Umgebungen mit dedizierten Servern erfüllen nicht die mit der Virtualisierung verbundenen Skalierbarkeits- und Leistungsanforderungen. Viele dieser Lösungen benötigen Software-Agenten, die unter Umständen komplex sind und deren Implementierung in einer virtuellen Umgebung teuer ist. Die einzelnen Backup-Agenten müssen für jede VM lizenziert und installiert werden. Traditionelle, auf Agentenprogrammen basierende Sicherungsmethoden stellen zudem eine nicht unwesentliche Belastung für physische Host-Server dar, da sie während des Sicherungsprozesses CPU-Leistung und I/O-Bandbreite beanspruchen. Bei agentenlosen Sicherungslösungen, die speziell für virtualisierte Umgebungen ausgelegt sind, sind diese Nachteile kein Thema. Agentenlose Sicherungslösungen reduzieren die Lizenzierungskosten und minimieren Probleme mit der Host-Leistung. Disk-to-Disk Backup-Speicher: Angesichts der steigenden Nachfrage nach schnelleren Sicherung- und Wiederherstellungslösungen mit höherer Verfügbarkeit werden Festplatten zum bevorzugten Speichermedium für primären Backup-Speicher, während Bandspeicher verstärkt für die langfristige Archivierung herangezogen wird. Plattenbasierte Systeme unterstützen die in modernen virtualisierten Umgebungen erforderliche Beschleunigung von Sicherungs- und Wiederherstellungsprozessen. Bandspeicher ist das zuverlässige und kostengünstige Speichermedium für die monate- oder jahrelange Datenarchivierung. Clientvirtualisierung: HP bietet mittelständischen Unternehmen anpassbare Clientvirtualisierungslösungen, die fest in Citrix XenDesktop, Citrix VDI-in-a-Box, Microsoft Windows Server 2012 und VMware View integriert sind. Unsere einfach zu verwaltenden Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen verhelfen Ihnen zu effizienteren Betriebsabläufen. HP vereinfacht die gesamte Umgebung für den Schutz und die Aufbewahrung von Daten von der Festplatte bis zum Bandspeicher und vom Rechenzentrum bis zur Zweigstelle und bietet für alles Support aus einer Hand. Mit dem sicheren Gefühl, dass Ihre Daten stets verfügbar und geschützt sind, können Sie sich um Ihre geschäftlichen Prioritäten kümmern den Umsatz des Unternehmens steigern, die geschäftliche Agilität verbessern und Innovationen anstoßen. Die folgende Grafik veranschaulicht eine mögliche Basiskonfiguration für ein mittelständisches Unternehmen mit einem einzigen Standort, das über 10 bis 20 virtuelle Maschinen verfügt. Ihr HP Fachhändler kann Anpassungen empfehlen, die Ihre individuellen Anforderungen berücksichtigen. 6 Standortübergreifender Unternehmensschutz und Business Continuity In Expansionsphasen Ihres Unternehmens werden aller Voraussicht nach neue Standorte hinzukommen und Zweigstellen eröffnet. Möglicherweise stehen auch Fusionen an oder Sie erwerben andere Unternehmen und übernehmen deren Niederlassungen und IT- Lösungen. Beim Eintritt in die Expansionsphase müssen Sie den Schutz Ihrer Daten und die dauerhafte Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen auch in der Gesamtheit Ihres nun erweiterten Unternehmens sicherstellen. Allerdings werden Zweigstellen und ferne Niederlassungen bei der Durchsetzung der Business Continuity häufig etwas stiefmütterlich behandelt. Viele weit verzweigte Unternehmen sind technologische Inseln. Ihre Verwaltungssysteme sind unzusammenhängend, sie verfügen über wenige oder gar keine IT-Ressourcen an fernen Standorten und sie nutzen Kommunikationsverbindungen mit eingeschränkter Bandbreite.

7 In Anbetracht der eingeschränkten und zentral organisierten Verwaltungskapazität sowie des knappen Personals für den Vor-Ort-Support müssen IT-Ressourcen in der Regel zu den Zweigstellen entsendet werden, um Probleme zu beheben und Services wiederherzustellen. Diese Vorgehensweise verschlingt viel Zeit und Geld. Hinzu kommt, dass an den meisten fernen Standorten keine geeigneten Sicherungs- und Wiederherstellungsprozesse etabliert sind, sodass das Unternehmen zusätzlich Ausfallzeiten und Produktivitätseinbußen riskiert. Der Anwendung von zentralen Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen stehen zudem häufig überlastete Netzwerke im Weg. Auf den ersten Blick scheint die zunehmende Verbreitung von Virtualisierung und Mobilität die Situation noch zu verschlimmern. Oftmals wird das Problem wie folgt zusammengefasst: Wir haben mehrere Standorte und verteilte Daten. Wie kann ich dann unsere Daten effizient sichern und schützen? Eine umfassende Strategie für die Business Continuity in Zweigstellen und fernen Niederlassungen sollte folgende Komponenten beinhalten: Flexible Datensicherungs- und Wiederherstellungslösungen: Sie benötigen Tools für die automatisierte Sicherung und Wiederherstellung, die Support-Personal vor Ort sowie umfangreiche manuelle Sicherungs- und Wiederherstellungsschritte überflüssig machen. Halten Sie nach flexiblen Lösungen Ausschau, die Ansätze für eine zentrale, eine verteilte oder eine hybride Datensicherung unterstützen, sodass Sie alle Speicherressourcen optimal nutzen können. Entscheiden Sie sich für Sicherungssysteme, die mit hochentwickelten Deduplizierungsfunktionen die Menge der zu sichernden und wiederherzustellenden Daten begrenzen, die über WAN-Verbindungen mit eingeschränkter Bandbreite übertragen werden. Systeme für ein einheitliches Management: Sie brauchen Lösungen für ein einheitliches Management, mit denen Sie zentral und ohne Unterstützung vor Ort Systeme verwalten und Probleme erkennen, eingrenzen und beheben können. Suchen Sie nach Managementlösungen, die sowohl eine Vielzahl von Speicher-, Netzwerk- und Computing-Plattformen als auch physische und virtualisierte Umgebungen unterstützen. Umfassende Lösungen für das Datenverkehrsmanagement Der Datenverkehr vieler Zweigstellen wird durch überlastete WAN-Verbindungen mit geringer Bandbreite behindert. Sie brauchen Tools für ein fortschrittliches Datenverkehrsmanagement, die eine Ordnung des Datenverkehrs nach Priorität ermöglichen und eine Problemumgehung bei eingeschränkter Bandbreite bieten. Durch die richtige Regulierung des Datenverkehrs können Sie bei verzögerungsempfindlichen Anwendungen wie VoIP- und Unified Communications-Anwendungen eine hohe Servicequalität sicherstellen, die Datenwiederherstellung beschleunigen, extrem kurze Sicherungsfenster nutzen und zugleich teure Netzwerkaktualisierungen vermeiden. Die folgende Grafik veranschaulicht, wie ein mittelständisches Unternehmen mit Zweigstellen und fernen Niederlassungen durch den Einsatz von HP StoreVirtual VSA Software eine ausfallsichere lokale Infrastruktur kostengünstig implementieren kann. HP StoreVirtual VSA wird in einer VM ausgeführt und kann vorhandene Speicherplatten im Server zu einem virtuellen iscsi-array gruppieren, sodass Thin Provisioning, Speicher- Tiering, synchrones Remote Copy sowie automatisches Failover und Failback möglich sind. Der Anwendungsserver von Zweigstellen und fernen Niederlassungen kann auf zwei Weisen repliziert werden: entweder am Hauptstandort über die Remote Copy-Funktion von VSA (die Remote Copy-Funktion nutzt eine Verbindung mit geringer Bandbreite zum Hauptstandort), sodass komplette Datenträger vor Ausfällen geschützt sind. Als Alternative ist die zentrale Verwendung der Software Veeam Backup and Replication denkbar, um Snapshots lediglich von kritischen VMs zu erstellen, die zentral gespeichert werden und bei einem Ausfall am Zweigstellenstandort wiederhergestellt werden. Ein DL320e-Server agiert als Failover Manager für das StoreVirtual-Speicherarray, falls aufgrund eines Ausfalls im Cluster ein 7

8 Ziele beim Design von Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen Aufgrund der unterschiedlichen Geschäftsanforderungen und Budgetzwänge entwickeln Unternehmen mitunter sehr individuelle Sicherungs- und Wiederherstellungsstrategien. Bei der Planung einer technologischen Erneuerung sollten Sie auf jeden Fall Produkte in Betracht ziehen, die eine flexible Implementierung ermöglichen und viele Designoptionen offen lassen. Entwickeln Sie dann eine Strategie, die Ihre spezifischen geschäftlichen Prioritäten berücksichtigt. Wichtige Aspekte einer Datenschutzstrategie: Schnelle Wiederherstellung von kritischen VMs oder bestimmten VM-Dateien Länge der Aufbewahrungszeiträume Externe Replikation von Backup-Repositorys Externe Replikation von VMs Externe Archivierung von Sicherungsdaten Erfüllung oder Übererfüllung von Zeitvorgaben für die Wiederherstellung wie Recovery Time Objective (RTO) und Recovery Point Objective (RPO) sowie von Service-Level- Agreements (SLAs) Größe des Sicherungsfensters automatischer Failover- und Wiederherstellungsvorgang eingeleitet wird. Dieser Server dient auch als Host für Veeam Backup and Replication. Produkte für Datenschutz und sicheren Zugriff HP bietet das branchenweit umfassendste Portfolio für Datenschutz für mittelständische Unternehmen wie das Ihre. Mit HP können Sie Virtualisierungslösungen realisieren, BYOD- Programme umsetzen sowie Zweigstellen und verteilte IT-Umgebungen sicher und zuverlässig steuern. Verbessern Sie die Geschäftsergebnisse und optimieren Sie die Produktivität, indem Sie Unterbrechungen minimieren. Verbessern Sie die Kommunikation und Zusammenarbeit, indem Sie standortübergreifend eine berechenbare Nutzung aller Geräte ermöglichen, und dämmen Sie Risiken ein, indem Sie geschäftskritische Daten schützen und Compliance- und Governance-konform agieren. Lösungen für Speicher, Unternehmensschutz, Business Continuity und Archivierung HP Simply StoreIT-Lösungen für Datenschutz sind kostengünstige, zuverlässige und erprobte Sicherungs- und Datenschutzlösungen für Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen und helfen Ihnen, typische Herausforderungen des Datenschutzes zu meistern. Wie lange dauert es voraussichtlich bis zur Realisierung eines standortübergreifenden Datenschutzes? Welche Änderungen sind an Ihren Strategien und Prozessen für Disaster Recovery vorzunehmen? Wir versichern Ihnen, dass die heute von Ihnen implementierten Speicherlösungen für Datensicherung und Datenschutz innerhalb der nächsten sechs Monate keine kostspieligen Umstellungen verursachen werden. Für die Virtualisierung optimierte Datenschutzlösungen Veeam Backup and Replication HP bietet seinen Kunden die innovative, agentenlose Software Veeam Backup and Replication für VMware. Die kostengünstige Datenschutzlösung von Veeam ist äußerst leistungsfähig und dennoch sehr einfach, da keine Agentenprogramme lizenziert und auf Hosts oder VMs bereitgestellt, verwaltet und überwacht werden müssen. Sie wurde speziell für virtualisierte Umgebungen entwickelt und brilliert in Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern. HP Data Protector HP Data Protector ist die branchenweit erste Lösung für vereinheitlichten Datenschutz, die einen intelligenten Ansatz für das Datenmanagement nutzt. Die Lösung bietet umfassenden Schutz für virtuelle Server, da sie alle Hypervisoren unterstützt. Als ideale Lösung für Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern bietet Data Protector innovative Funktionen, mit denen Sie die Speichereffizienz maximieren, die Sicherungs- und Wiederherstellungsleistung optimieren und Ihre geschäftskritischen Anwendungen im Nu wiederherstellen können. Skalierbare und kostengünstige Plattenspeichersysteme HP Modular Smart Array (MSA) SAN-Speicherarrays Das HP MSA 2000 (P2000 G3) ist ein für hohe Leistung ausgelegtes, modulares SAN-Array, das einfach zu verwaltenden, hocheffizienten und flexiblen Speicher für Konsolidierungsund Virtualisierungsinitiativen liefert. Das MSA 2000 unterstützt ein breites Spektrum an Plattentechnologien und Netzwerkschnittstellen, darunter FibreChannel (FC)-, iscsi- und kombinierte FC/iSCSI-Schnittstellen, und ist zu niedrigen Anschaffungskosten als Modell mit einem Controller erhältlich. Das Modell mit zwei Controllern bietet noch höheren Datenschutz. Dank der modularen Architektur können Sie die Speicherkapazität nach Bedarf schrittweise erweitern. HP StoreOnce HP StoreOnce Sicherungssysteme bieten ein umfangreiches Angebot an Zeit sparenden und Risiken minimierenden Vorteilen für Ihr wachsendes Unternehmen, dessen Datenschutzstrategie ein höheres Maß an Automatisierung erfordert. Automatische und zentrale Datensicherungen sind die essenzielle Grundvoraussetzung für konsistenten Datenschutz an fernen Standorten. Das HP StoreOnce 2600 Sicherungssystem eignet sich ideal für festplattenbasierte Sicherungen in kleineren Zweigstellen. Das HP StoreOnce 4000 Sicherungssystem bietet größere Kapazität für den Datenschutz in der Unternehmenszentrale und dient auch als Ziel für sekundäre Kopien Ihrer in Zweigstellen durchgeführten Datensicherungen. HP StoreOnce Deduplizierungstechnologie senkt die Kosten und den Platzbedarf für Sicherungsspeicher um 95 Prozent. 1 Gemäß IDC Branded Tape Tracker CQ hat HP gemessen an der Gesamtanzahl der Einheiten weltweit den größten Marktanteil. 8 HP StoreEasy Die HP StoreEasy Produktfamilie versorgt, Zweigstellen und kleine Niederlassungen mit effizientem, sicherem und hochverfügbarem Daten- und Anwendungsspeicher. Skalierbare StoreEasy-Produkte bieten einen hohen Funktionsumfang und sind dennoch bezahlbar sowie einfach zu implementieren und zu verwenden. Sie unterstützen Hunderttausende von gleichzeitig aktiven Benutzern und überzeugen durch erweiterte Funktionen wie die interventionsfreie, präzise steuerbare Datendeduplizierung,

9 HP Financial Services HP Financial Services bietet Kunden in 50 Ländern der Welt ein umfangreiches Angebot an Leasing- und Finanzmanagementservices, damit Sie Ihren ROI verbessern, Risiken minimieren und die Vorteile Ihrer Investitionen in HP Technologie optimal ausschöpfen können. Verbessern Sie die Wirtschaftlichkeit Ihrer IT mit einem maßgeschneiderten Konzept für Leasing, Finanzierung und Lifecycle Asset Management, das folgende Bausteine umfasst: Paketlösungen: Einkauf von Hardware (von HP und anderen Herstellern) und Software sowie von Installations- und Wartungsservices aus einer Hand über einen Leasingvertrag mit monatlicher oder vierteljährlicher Zahlweise. Unübertroffener Service: mittelständische Unternehmen profitieren von flexiblem Kundensupport und zusätzlich von einem papierlosen Leasingprozess. Ein dediziertes Support-Team arbeitet in allen Phasen der Leasing-Dauer mit Ihnen zusammen, um Ihre speziellen Anforderungen zu erfüllen. Attraktive Leasing-Raten: niemand kennt HP besser als wir. Da wir den Wert von HP Produkten genau kennen, können wir niedrige Leasing-Raten anbieten. integrierte Verschlüsselung, Active-Active-Clustering, transparentes Failover und unterbrechungsfreie Upgrades. Einfache und kostengünstige softwaredefinierte Speicherlösungen und Speicher- Appliances HP StoreVirtual Virtual Storage Appliance (VSA) Software Mit HP StoreVirtual VSA Software können Sie den internen Speicher Ihrer VMware vsphere- und Microsoft Hyper-V-Server in gemeinsam genutzten Speicher mit vollem Funktionsumfang für Anwendungen und virtuelle Umgebungen umwandeln. Dadurch entfallen Kosten für zusätzliche Speicherhardware. Indem Sie die Nutzlebensdauer Ihrer vorhandenen Server verlängern und brach liegende Kapazität nutzbar machen, verwandeln Sie Serverressourcen in eine neue Speicherstufe. HP StoreVirtual HP StoreVirtual ist eine für die Virtualisierung optimierte, sofort einsatzbereite Scale-out- Speicherplattform, die HP StoreVirtual VSA Software auf HP ProLiant Rack-Servern und HP BladeSystem-Servern bereitstellt. Mit StoreVirtual profitieren Sie in vollem Umfang von StoreVirtual VSA Speicherskalierbarkeit, -effizienz und -verfügbarkeit der Enterprise- Klasse und genießen alle Vorteile der HP ProLiant Gen8 Servertechnologie, die sich unter anderem durch intelligente Funktionen für die Remoteverwaltung auszeichnet. Wirtschaftlicher und zuverlässiger Bandspeicher HP StoreEver HP StoreEver, weltweiter Marktführer bei Bandlaufwerken und Automatisierung 1, bietet einfachen, zuverlässigen Langzeitdatenschutz, der nicht viel kostet. Auf LTO- 6-Bandlaufwerken der neuesten Generation lassen sich Daten bis zu 30 Jahre lang aufbewahren. Zum umfangreichen HP StoreEver Portfolio gehören Bandmedien, eigenständige Bandlaufwerke und Bandbibliotheken, die in einem einzigen System eine Kapazität von mehr als 75 PB bereitstellen können. Flexible, einfach zu verwaltende Serverressourcen HP ProLiant Gen8-Server liefern kostengünstig hohe Leistung für die Konsolidierung von Arbeitslasten sowie für Virtualisierungsinitiativen und andere Computing-Anforderungen. Die ProLiant Gen8 Server analysieren fortlaufend Tausende von Systemparametern, um die Anwendungsleistung zu optimieren und die Betriebsbereitschaft proaktiv zu verbessern und verschaffen Ihnen einen transparenten Überblick über alle Aspekte Ihrer IT-Infrastruktur. Die HP ProActive Insight Architecture liefert Ihnen genaue Einblicke in Ihre IT-Umgebung und stellt eine Vielzahl an Funktionen zur Verfügung, die die Systembereitstellung, die Fehlerbeseitigung und die Softwareaktualisierung automatisieren und vereinfachen. Dadurch können Sie vor allem in unbeaufsichtigten kleinen Niederlassungen und Zweig stellen Bereitstellungs- und Wartungsprozesse rationalisieren und die Betriebskosten reduzieren. Die wichtigsten Vorteile: HP Intelligent Provisioning: Komplikationslose Systemeinrichtung und Bereitstellung dank der Integration aller benötigten Hilfsmittel. HP Active Health: Rund-um-die-Uhr-Kontrolle geschäftskritischer Bereiche durch automatisierte Überwachung, Diagnose und Benachrichtigung. HP Smart Update: Planung und Bereitstellung von Updates für hunderte von Servern einfach per Mausklick. Einfaches, integriertes Netzwerkmanagement HP Intelligent Management Center (IMC) ist eine Managementsoftware, die Sie bei komplexen Betriebsabläufen unterstützt, die das Resultat der zunehmenden Verbreitung von Virtualisierung und BYOD in Ihrem Unternehmen sind. Die fest integrierte Lösung umfasst Software für intelligentes Netzwerkmanagement und optionale Managementmodule, die zusammen eine einfache, sichere und skalierbare Lösung für Ihr mittelständisches Unternehmen bilden. Hauptkomponenten der Lösung: HP Intelligent Management Center (IMC) Plattform: eine modulare Lösung aus Produkten verschiedener Hersteller für das unternehmensweite Gerätemanagement. Das integrierte HP IMC Toolset wird für die gesamte Architektur eingesetzt vom Rechenzentrum über das gesamte heterogene Unternehmensnetzwerk bis hin zur Peripherie. Und das selbst dann, wenn es sich um eine geografisch verteilte Architektur handelt. HP IMC Module: optionale IMC Softwarekomponenten, die erweiterte Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen für die Einbindung von Benutzern ins Netzwerk sowie für die Überwachung der Servicequalität. HP ermöglicht einen vereinheitlichten kabelgebundenen und kabellosen LAN-Zugriff mit zentraler Netzwerkverwaltung, Überwachung und Sicherheitskonfiguration. Mit IMC können Sie bestimmen, in welchem Tempo Sie den Zugriff auf Ihre Netzwerke vereinheitlichen. HP Switches: Eine komplette Produktreihe, die mit überragender Zuverlässigkeit, 9

10 bewährter Leistung und einem großen Funktionsumfang zum Abbau von Komplexität beiträgt und die Sicherheit Ihres Netzwerks verbessert. HP Router: HP Networking Router bieten eine große Auswahl an WAN-Konnektivitätsoptionen sowie benutzerfreundliche VPN-Funktionen und umfassende Sicherheitsfunktionen. Flexible, skalierbare Lösungen zur Clientvirtualisierung Der Trend hin zu unterbrechungsfreier Verfügbarkeit ist auch eine gute Gelegenheit, Ihre gesamte Desktopinfrastruktur zu überdenken. HP kann Ihnen bei der Implementierung einer erweiterten Clientvirtualisierungslösung helfen, die BYOD und Mobilität in Form von Lösungsblöcken sicher und kostengünstig unterstützt und auf Servern, Speicher, Netzwerkprodukten und Services von HP basiert. HP bietet mittelständischen Unternehmen anpassbare Clientvirtualisierungslösungen, die fest in Citrix XenDesktop, Citrix VDI-in-a-Box, Microsoft Windows Server 2012 und VMware View integriert sind. Weltweite technische Supportservices HP bietet erstklassige technische Support- und Implementierungsservices. Bei HP Proactive Care Services handelt es sich um ein flexibles und kostengünstiges Serviceangebot, das intelligente Technologie und Unterstützung vereint und so für eine Leistungssteigerung sorgt. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen und bieten über HP Technologieexperten verfügbare proaktive Beratung, Empfehlungen und Berichterstellung nicht zu vergessen den schnellen Support im Bedarfsfall. Proactive Care umfasst sowohl proaktiven als auch reaktiven Hardware- und Software-Support, sodass Sie optimal von Ihren IT-Investitionen profitieren. Unsere vielfältigen Integrations- und Bereitstellungservices helfen Ihnen außerdem, die Aktualisierung Ihrer IT zu beschleunigen und Risiken zu minimieren. Fazit Daten sind für Ihr Geschäft lebenswichtig. In der modernen Wirtschaftswelt herrscht rund um die Uhr Betrieb. Deshalb müssen Sie Ihre Anwendungen und Daten sichern und dauerhaft verfügbar halten. Angesichts des knapper Zeitbudgets und Ressourcen kann die Umsetzung von Plänen für Business Continuity und Disaster Recovery eine echte Herausforderung sein. HP Just Right IT-Technologie wurde speziell für wie das Ihre entwickelt und umfasst Lösungen für sicheren Zugriff und Kontinuität, die kostengünstig, einfach und zuverlässig sind. Mit HP Just Right IT-Technologie erhalten Sie einfach zu verwaltende und für die Virtualisierung optimierte Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen für die Bewältigung des gewaltigen Datenvolumens. Meistern Sie BYOD mit fortschrittlichen Sicherheits- und Managementlösungen für mobile Benutzer und Geräte und bringen Sie Zweigstellen mit zentralen Verwaltungstools und innovativen Funktionen zur Bandbreitenoptimierung auf den von Ihnen vorgegebenen Kurs. Verbessern Sie Geschäftsergebnisse und Produktivität durch die Minimierung von Ausfallzeit. Verbessern Sie die Zusammenarbeit und die Kundenzufriedenheit durch ein geräte- und standortübergreifend erstklassiges Benutzererlebnis. Minimieren Sie Risiken, indem Sie dafür sorgen, dass Ihre geschäftskritischen Daten dauerhaft sicher und verfügbar sind. HP Just Right IT-Technologie nimmt Ihnen die Sorge um Ihre Daten ab und gibt Ihnen mehr Zeit für geschäftliche Innovationen. Nächste Schritte Weitere Informationen darüber, wie HP Just Right IT-Technologie den Schutz und die Verfügbarkeit Ihrer Daten in der virtualisierten BYOD-Welt von heute erhalten Sie unter hp.com/go/secureaccesscontinuity oder von Ihrem HP Fachhändler, der mit Ihnen gemeinsam auslotet, wie Sie den Schutz Ihrer Daten und die Business Continuity optimieren können. Melden Sie sich noch heute an. hp.com/go/getupdated An Kollegen weiterleiten Dokument bewerten Copyright 2013 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Änderungen vorbehalten. Die Garantien für HP Produkte und Services werden ausschließlich in der entsprechenden, zum Produkt/Service gehörigen Garantieerklärung beschrieben. Aus dem vorliegenden Dokument sind keine weiterreichenden Garantieansprüche abzuleiten. HP übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben in diesem Dokument. 4AA4-8211DEE, September 2013

HP Lösungen für sicheren Zugriff und Business-Kontinuität

HP Lösungen für sicheren Zugriff und Business-Kontinuität Business Whitepaper HP Lösungen für sicheren Zugriff und Business-Kontinuität Schützen Sie Ihre Geschäftsdaten in einer mobilen Welt HP gibt Ihnen Sicherheit In der modernen Wirtschaftswelt herrscht rund

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Veeam & HP Storage ein sicheres Doppel Inhalt

Veeam & HP Storage ein sicheres Doppel Inhalt Veeam & HP Storage ein sicheres Doppel Inhalt Das Beste in 2 Minuten Das Wichtigste über RPO & RTO Sicheres Doppel für das Backup Sicheres Doppel für die Wiederherstellung HP Speicher für jede Umgebung

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis Jens Gerlach Regional Manager West 1 Der Speichermarkt im Umbruch 1985 2000 Heute Herausforderungen Serverspeicher Serverspeicher Serverspeicher Hyper-konvergente

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

Datensicherung leicht gemac

Datensicherung leicht gemac Datensicherung leicht gemac Im heutigen geschäftlichen Umfeld, in dem Unternehmen online agieren und arbeiten, hängt der Erfolg Ihres Unternehmens davon ab, ob Sie die Systeme, Anwendungen und zugehörigen

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce DEDUPLIZIEREN Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Das HP D2D Backup-System mit StoreOnce Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce Die Kosten für Backup und Recovery

Mehr

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM VERGESSEN SIE DAS ALTE ARCHIV ...IHR NEUES ARCHIV KANN MEHR! EINFACH, KOSTENGUNSTIG, SICHER UND RECHTSKONFORM Die Menge der im Unternehmen

Mehr

Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort.

Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort. Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort. Ich finde es immer wieder faszinierend, dass wir jeden Ort auf der Welt innerhalb von 24 Stunden erreichen können. In der IT müssen wir erst

Mehr

HP StorageWorks P4000 G2 SAN-Lösungen

HP StorageWorks P4000 G2 SAN-Lösungen P4500 G2 28,8 TB SAS Multi-Site SAN-Lösung P4500 G2 14,4 TB SAS Virtualization SAN-Lösung P4300 G2 7,2 TB SAS Starter SAN-Lösung P4300 G2 16 TB MDL SAS Starter SAN-Lösung P4800 G2 63 TB SAS BladeSystem

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013 HP Proliant Server Golden Offers März 2013 HP ProLiant Server Golden Offer Produkte März 2013 Bestellnr. D7J57A 470065-661 670639-425 470065-660 Prozessor Intel Core i3-3220 Prozessor (3.3GHz, 2-Core,

Mehr

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Ausfallsicherheit durch Virtualisierung Die heutigen Anforderungen an IT-Infrastrukturen

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE V:DRIVE - Grundlage eines effizienten Speichermanagements Die Datenexplosion verlangt nach innovativem Speichermanagement Moderne Businessprozesse verlangen auf

Mehr

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Florian Jankó LYNET Kommunikation AG Vorhandene Tools

Mehr

Claus PFLEGER Systems Engineer CEMEA claus.pfleger@veeam.com

Claus PFLEGER Systems Engineer CEMEA claus.pfleger@veeam.com Claus PFLEGER Systems Engineer CEMEA claus.pfleger@veeam.com Blickwinkel Abteilungsleiter & Vorgesetzte Sicherungslösung bewährt und passend für Virtualisierung? Backupkosten? Kostenentwicklung? Gegenwert

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie Betrachten Sie Ihr Tagesgeschäft nur für einen Moment aus einer anderen Perspektive. Wir verwirklichen Ihre IT-Träume. Wie läuft Ihr

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Vielleicht die effizienteste, günstigste und leistungsfähigste Die Appliance setzt branchenweit neue Maßstäbe

Mehr

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Daniel Stamm Senior Technology Consultant Storage Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Martin Haber Technology Consultant

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Software Defined Storage - wenn Storage zum Service wird - Jens Gerlach Regional Manager West Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights

Mehr

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen HP P4000 Speichersysteme und Lösungen Rüsten Sie sich für den steigenden Speicherbedarf der Zukunft mit modernen Speichersystemen von HP. Hochverfügbare Lösungen, in denen die einzelnen Knoten nicht nur

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Die schnelle, effiziente und hochverfügbare Backup und Recovery- Lösung von ABO - Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick

CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick Die Server- und Desktop-Virtualisierung ist inzwischen weit verbreitet und hat nicht nur in großen Unternehmen Einzug gehalten. Zweifellos

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen SECURITY FOR VIRTUAL AND CLOUD ENVIRONMENTS Schutz oder Performance? Die Anzahl virtueller Computer übersteigt mittlerweile die Anzahl physischer

Mehr

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Ihre IT ist unser Business Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Thomas Reichenberger Manager Business Unit Cloud Services, VCDX, CISA ACP IT Solutions AG ACP Gruppe I www.acp.de I www.acp.at

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität KUNDENPROFIL Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

Schützen Sie Ihre kritischen Daten und Anwendungen

Schützen Sie Ihre kritischen Daten und Anwendungen Broschüre Schützen Sie Ihre kritischen Daten und Anwendungen HP Data Protector Software Wichtigste Vorteile HP StoreOnce Federated Deduplication Maximale Speichereffizienz und Wiederherstellungsperformance

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

E-Interview mit Herrn Dr. Winokur, CTO von Axxana

E-Interview mit Herrn Dr. Winokur, CTO von Axxana E-Interview mit Herrn Dr. Winokur, CTO von Axxana Titel des E-Interviews: Kostengünstige Datenrettung ohne Verlust und über alle Distanzen hinweg wie mit Enterprise Data Recording (EDR) von Axxana eine

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

EMC. Data Lake Foundation

EMC. Data Lake Foundation EMC Data Lake Foundation 180 Wachstum unstrukturierter Daten 75% 78% 80% 71 EB 106 EB 133 EB Weltweit gelieferte Gesamtkapazität Unstrukturierte Daten Quelle März 2014, IDC Structured vs. Unstructured

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT Seite 1 / 5 Drobo B1200i Application-Optimized Storage für den Mittelstand IT Connectivity:

Mehr

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Vergence vereinfachen Sie Ihren Arbeitsalltag Es ist kein Geheimnis: Ärzte und Pfleger leiden heutzutage gleichermaßen unter dem stetig ansteigenden Zeitdruck

Mehr

Veränderung der Speicherlandschaft durch Speicher-Virtualisierung

Veränderung der Speicherlandschaft durch Speicher-Virtualisierung Veränderung der Speicherlandschaft durch Speicher-Virtualisierung Andreas Sänger Channel Account Manager 1 Speicherbedarf nimmt weiter rasant zu - aber ohne Nachhaltigkeit - 2 Herausforderungen der Speicherarchitekturen

Mehr

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION www.softline-solutions.de NEUERUNGEN IM WINDOWS SERVER 2012 Neuerung Beschreibung Vorteile Core Installation Installation ohne

Mehr

HP ProLiant Gen8 Server

HP ProLiant Gen8 Server HP ProLiant Gen8 Server Tobias Trapp Technical Consultant ISO Datentechnik GmbH Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 Schöneiche bei Berlin, 22. April 2015 Über OSL Entwicklung von Infrastruktursoftware (vom Treiber bis zur Oberfläche) im Umfeld von Rechenzentren

Mehr

Software Defined Storage

Software Defined Storage Software Defined Storage - Wenn Speicher zum Service wird - Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Über uns... Über 25.000

Mehr

Der Storage Hypervisor

Der Storage Hypervisor Der Storage Hypervisor Jens Gerlach Regional Manager West m +49 151 41434207 Jens.Gerlach@datacore.com Copyright 2013 DataCore Softw are Corp. All Rights Reserved. Copyright 2013 DataCore Softw are Corp.

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand DIE BELIEBTESTE DATENBANK DER WELT DESIGNT FÜR DIE CLOUD Das Datenmanagement war für schnell wachsende Unternehmen schon immer eine große Herausforderung.

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation Veränderungen von Erster Kunde implementiert Innovation Vorteil im Wettbewerb Zweiter Kunde implementiert Innovation Dritter Kunde implementiert Innovation Zeit Fokussierung der IT Ausgaben Hier macht

Mehr

Secure Cloud - "In-the-Cloud-Sicherheit"

Secure Cloud - In-the-Cloud-Sicherheit Secure Cloud - "In-the-Cloud-Sicherheit" Christian Klein Senior Sales Engineer Trend Micro Deutschland GmbH Copyright 2009 Trend Micro Inc. Virtualisierung nimmt zu 16.000.000 14.000.000 Absatz virtualisierter

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

arcserve Unified Data Protection Datensicherung in hybriden Umgebungen

arcserve Unified Data Protection Datensicherung in hybriden Umgebungen arcserve Unified Data Protection Datensicherung in hybriden Umgebungen Ob Sie Ihr Rechenzentrum, dezentrale Niederlassungen oder Desktop-Ressourcen sichern müssen: Sie benötigen eine Lösung, mit der Sie

Mehr

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster Schnelles und zuverlässiges Disaster Recovery, Datenschutz, System Migration und einfachere Verwaltung von Microsoft Systemen Üebersicht Nutzen / Vorteile Wie

Mehr

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de LimTec Office Cloud 1 Überblick Ihre Ausgangssituation Ihre Risiken und Kostenfaktoren Die LimTec Office Cloud Idee Cluster und Cloud Office Cloud Komponenten Office Cloud Konfiguration Rückblick Vorteile

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

(früher: Double-Take Backup)

(früher: Double-Take Backup) (früher: Double-Take Backup) Eine minutengenaue Kopie aller Daten am Standort: Damit ein schlimmer Tag nicht noch schlimmer wird Double-Take RecoverNow für Windows (früher: Double-Take Backup) sichert

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Storage as a Service im DataCenter

Storage as a Service im DataCenter Storage as a Service im DataCenter Agenda Definition Storage as a Service Storage as a Service und IT-Sicherheit Anwendungsmöglichkeiten und Architektur einer Storage as a Service Lösung Datensicherung

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

Hard- und Software inventarisieren

Hard- und Software inventarisieren Software und Daten automatisiert verteilen Hard- und Software inventarisieren Software für mobile Geräte verteilen prisma verbindet die verteilten Systeme Fernwartung von internen, externen und mobilen

Mehr

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten

Lösung im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria. Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten im Überblick SAP-Technologie SAP Afaria Herausforderungen Wettbewerbsvorteile mit mobilen Geschäftsanwendungen und Geräten Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung Einfache Geräte- und Anwendungsverwaltung

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Sichern Ihrer Daten in der virtualisierten und mobilen/byod-welt von heute:

Sichern Ihrer Daten in der virtualisierten und mobilen/byod-welt von heute: Sichern Ihrer Daten in der virtualisierten und mobilen/byod-welt von heute: Ein Leitfaden für mittelständische Fertigungsunternehmen September 2013 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Branchenspezifische

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de Data Center Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle arrowecs.de Kunden sehen sich heutzutage hauptsächlich drei Herausforderungen gegenüber, die eine höhere Leistung ihrer Speichersysteme

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

SCHALTEN. Sie Ihr Unternehmen auf Höchstleistung. HP Software

SCHALTEN. Sie Ihr Unternehmen auf Höchstleistung. HP Software SCHALTEN Sie Ihr Unternehmen auf Höchstleistung. HP Software Zukunftsfähigkeit beginnt mit der richtigen Strategie Die Welt wird immer mobiler, vernetzter und interaktiver. Das wirkt sich auch auf das

Mehr

Sicherheit als Schlüssel zum Erfolg in der Cloud. Ralph Hasler Territory Sales Manager Region Mitte

Sicherheit als Schlüssel zum Erfolg in der Cloud. Ralph Hasler<ralph_hasler@trendmicro.de> Territory Sales Manager Region Mitte Sicherheit als Schlüssel zum Erfolg in der Cloud Ralph Hasler Territory Sales Manager Region Mitte Trend Micro marktführender Anbieter von Sicherheitslösungen für Rechenzentren

Mehr