GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG VON RFID-FESTIVALBÄNDERN ZUR BARGELDLOSEN ZAHLUNG BEIM HURRICANE FESTIVAL 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG VON RFID-FESTIVALBÄNDERN ZUR BARGELDLOSEN ZAHLUNG BEIM HURRICANE FESTIVAL 2015"

Transkript

1 GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG VON RFID-FESTIVALBÄNDERN ZUR BARGELDLOSEN ZAHLUNG BEIM HURRICANE FESTIVAL PRÄAMBEL 1.1 Das Hurricane Festival 2015 (das Festival ) wird eine Veranstaltung mit bargeldlosem Zahlungsverkehr sein. Sie können auf dem Festivalgelände für Waren und Leistungen nur mit einem RFID-Chip bezahlen, welcher in einem am Armband befestigten Plastikchip integriert ist (ein RFID- Festivalband ). 1.2 Das RFID-Festivalband wird Ihnen bei Übergabe eines gültigen Tickets am Festival Eingang ausgehändigt. Falls wir Ihnen ohne Ticket Einlass zum Festival gewähren, können wir Ihnen nach unserem Ermessen eine RFID-Festivalband aushändigen. 1.3 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ( Geschäftsbedingungen ) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen, der FKP Eventservice GmbH als Beauftragte der FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH ("wir" "uns" oder der "Veranstalter") bezüglich der Verwendung des RFID-Festivalband und der mit dem RFID-Festivalband verbundenen Leistungen. Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen sorgfältig. Durch Verwendung des RFID-Festivalband/Chips und/oder der mit dem RFID-Festivalband verbundenen Leistungen stimmen Sie der Einhaltung dieser Geschäftsbedingungen zu. 1.4 Wir können diese Geschäftsbedingungen nach unserer Wahl von Zeit zu Zeit durch Veröffentlichung einer überarbeiteten Version auf ( Website ) ändern. Bitte besuchen Sie gelegentlich unsere Website, um eventuelle Änderungen einzusehen, da die weitere Verwendung des RFID-Festivalband/Chips und/oder der mit der RFID-Festivalband verbundenen Leistungen nach Abänderung dieser Geschäftsbedingungen bedeutet, dass Sie diese Änderungen als für Sie verbindlich anerkennen. 1.5 Der Veranstalter, die FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, hat die Durchführung und Abwicklung des innovativen bargeldlosen Zahlungsverkehrs auf diesem Festival an die FKP Eventservice GmbH übertragen. Die Durchführung des RFID basierten bargeldlosen Zahlungssystems auf diesem Festival nimmt deswegen die FKP Eventservice GmbH vor. Die FKP Eventservice GmbH ist der Verantwortliche Dienstleister und trägt dafür Sorge, dass die Chipaufladung via Kreditkarte oder Sofortüberweisung erfolgt. Die FKP Eventservice GmbH wird darüber hinaus nach Beendigung des Festivals etwaige Restguthaben abrechnen und das restliche Guthaben an den jeweiligen Chipinhaber zurückzahlen. 2 ZUTRITT ZUM FESTIVAL 2.1 Sie müssen Ihr Ticket mit zum Festival bringen. Dort erhalten sie am Eingang gegen Vorlage eines gültigen Tickets ein RFID-Festivalband. Falls wir Ihnen Eintritt zum Festival ohne ein Ticket gewähren, zum Beispiel wenn Sie auf dem Festival auftreten oder dort arbeiten, kann Ihnen nach unserem freien Ermessen ein RFID-Festivalband ausgehändigt werden. 2.2 Sie haben zum Festival und zu bestimmten Bereichen innerhalb des Festivals nur mit dem von uns ausgehändigten RFID-Festivalband Zutritt. 3 AUFLADEN DER RFID-FESTIVALBAND 3.1 Um das RFID-Festivalband für den Erwerb von Waren oder Leistungen auf dem Festival verwenden zu können, müssen Sie Geld auf selbiges laden. Sie können Ihr RFID-Festivalband (bis zu einem Höchstbetrag von 500,- ) durch eines der folgenden Verfahren aufladen: 1

2 (c) online unter Verwendung einer Kreditkarte oder per Sofortüberweisung (Buchung von mindestens 1 ) über die Website vor dem Festivals nach Einrichtung eines Online- Profils (siehe Abschnitt 5 unten), an den Auflade-Automaten auf dem Festival unter Verwendung von Bargeld oder einer Kredit- oder EC-Karte (Buchung von mindestens 5 ) oder bei den mit Personal besetzten und dafür gekennzeichneten Ständen auf dem Festival unter Verwendung einer Kredit- oder EC-Karte oder mit Bargeld (Buchung von mindestens 5 ). 3.2 Die Auflade-Automaten nehmen nur Scheine bis 100 Euro an (Aus Sicherheitsgründen werden keine 200 und 500 Euro Scheine akzeptiert). Münzen werden nicht akzeptiert. Die Auflade-Automaten geben kein Wechselgeld heraus. Das gesamte Geld, das in den Auflade-Automaten gesteckt wird, wird auf das RFID-Festivalband geladen. 4 EINRICHTUNG EINES ONLINE-KONTOS 4.1 Durch Erstellung eines Online-Profils können Sie ein Konto für Ihr Ticket/Ihr RFID-Festivalband einrichten und zum Beispiel vor dem Festivals ohne Aufsuchen der Auflade Automaten auf dem Festival Guthaben auf das RFID-Festivalband laden, nach dem Festival eine Rückerstattung des Restguthabens auf Ihrem RFID- Festivalband erhalten und (c) uns ggf. ermöglichen, Ihr RFID-Festivalband unter Verzicht auf etwaige Gewährleistungsansprüche zu sperren, falls es verloren geht oder gestohlen wird. 4.2 Falls Sie kein Online-Profil einrichten und Ihr RFID-Festivalband nicht vorab registrieren, können wir Ihr RFID-Festivalband nicht gemäß Abschnitt 7 sperren, falls es verloren geht oder gestohlen wird. 4.3 Zur Einrichtung eines Online-Profils können Sie bis Mittwoch, den oder wieder ab Freitag den nach dem Festival bis spätestens bis zum die Website besuchen und, falls Sie Ihr Konto vor dem Festival einrichten, dort Ihren Namen, Ihre -Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre Ticketnummer (Barcode) eingeben oder, falls Sie Ihr Konto nach dem Festival einrichten, dort Ihre RFID-Chip-UID und PIN eingeben. 4.4 Kontaktieren Sie uns unter falls Sie Ihr Konto deaktivieren möchten. Wir werden Ihrem Antrag nach unserem Ermessen nachkommen und Ihr Konto nur löschen, falls auf Ihrem RFID-Festivalband kein Guthaben mehr ist und Sie Ihr Online-Konto nicht mit einem Ticket oder einer RFID-Festivalband verknüpft haben. 5 VERWENDUNG DES RFID-FESTIVALBAND 5.1 Sie müssen Ihr RFID-Festivalband während des gesamten Festivals am Handgelenk. 5.2 Sie können Waren und/oder Leistungen von Verkäufern auf dem Festival erwerben, indem Sie Ihr RFID-Festivalband gegen ein Lesegerät am Verkaufspunkt halten, sofern sich auf Ihrem RFID- Festivalband ausreichend Guthaben befindet, um die gesamte Transaktion abzuwickeln. Das Guthaben auf Ihrem RFID-Festivalband ist nicht übertragbar darf von Ihnen nicht für Zahlungen außerhalb des Festivalgeländes verwendet werden. 5.3 Das auf Ihrem RFID-Festivalband vorhandene Guthaben reduziert sich entsprechend um den vollständigen Betrag jeder von Ihnen getätigten oder veranlassten Transaktion.

3 5.4 Wenn Sie eine Zahlung mit Ihrem RFID-Festivalband autorisiert haben, können wir diese nicht ändern, stornieren oder Ihnen die Zahlung zurückerstatten. Verkäufer können von einem Festival- Verkauf erworbene Waren oder Leistungen zurücknehmen, aber solche Rückerstattungen unterliegen den Regelungen und/oder den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Verkäufers. 5.5 Das auf dem RFID-Festivalband vorhandene Guthaben kann nur von Ihnen (als registriertem Profilinhaber) verwendet werden. Sie dürfen nur das mit Ihrer Ticketnummer in Verbindung stehende RFID-Festivalband verwenden. 5.6 Weder der Veranstalter noch wir sind und/oder werden Vertragspartei bei Verträgen zwischen Ihnen und einem Verkäufer auf dem Festival und haften nicht für oder im Zusammenhang mit Waren oder Leistungen, welche von einem solchen Verkäufer angeboten werden oder nicht. 5.7 Ihr RFID-Festivalband stellt keine Kreditkarte, EC-Karte, Kundenkarte oder Scheckkarte dar, ist nicht mit Ihrem Bankkonto verknüpft und für das Guthaben auf Ihrem RFID-Festivalband laufen keine Zinsen auf. 6 RÜCKERSTATTUNG VON NICHT VERBRAUCHTEM GUTHABEN 6.1 Auf dem RFID-Festivalband übrig gebliebenes Restguthaben kann online erst nach dem Festival zurückerstattet werden. Um eine Rückerstattung zu erhalten, können Sie entweder sich Ihr Restguthaben vor Ort an einer speziell dafür gekennzeichneten Kasse bar auszahlen lassen. Das geht nur in Verbindung mit Ihrem gültigen Festivalband des jeweiligen Festivals, welches sich noch befestigt an Ihrem Arm befinden muss; andernfalls ist keine Barauszahlung an Sie möglich. Nachdem Verlassen des Festivals ist eine Barauszahlung nicht mehr möglich. oder ein Online-Profil (siehe Abschnitt 4) einrichten, falls Sie das nicht bereits getan haben und Ihr Restguthaben zurück auf Ihr/ein Bankkonto zu überweisen. 6.2 Falls Sie Ihr Restguthaben zurücküberweisen lassen möchten, müssen Sie Ihre/eine gültige Bankverbindung in Ihrem Online-Profil angeben und die Rücküberweisung manuell auslösen. Die Rückzahlung erfolgt anschließend auf das von Ihnen angegebene Bankkonto. Die Überweisung kann bis zu drei Werktage dauern. Sie tragen dafür Sorge, sicherzustellen, dass die in Ihrem Online- Profil angegebene Bankverbindung korrekt ist. 6.3 Rückerstattungen gemäß diesem Abschnitt werden sobald wie möglich nach dem Festival geleistet, sofern Sie die unter Absatz 6.1 und (ggf.) Absatz 6.2 angegebenen Schritte unternommen haben und für uns kein begründeter Verdacht besteht, dass Sie in betrügerische Handlungen verwickelt waren oder diese Geschäftsbedingungen verletzt haben und uns dies nicht aufgrund eines/einer geltenden Gesetzes, Regelung, Gerichtsbeschlusses oder Anordnung oder Richtlinie einer zuständigen Kontrollbehörde untersagt ist. 7 GESTOHLENE, VERLORENE ODER BESCHÄDIGTE RFID-FESTIVALBÄNDER 7.1 Gemäß Absatz 10.2 übernehmen wir keine Haftung für Verluste oder Schäden, welche Ihnen oder Dritten durch den Verlust, Diebstahl oder die unbefugte Verwendung eines RFID-Festivalband entstehen, sofern dies nicht auf Fahrlässigkeit unsererseits zurückzuführen ist.

4 7.2 Sie sollten Ihr RFID-Festivalband wie Geld in der Brieftasche behandeln. Falls Sie Ihr RFID- Festivalband verlieren, ist das auf Ihrem RFID-Festivalband gespeicherte Guthaben verloren, als ob Sie Ihre Brieftasche verloren hätten. 7.3 Sie sind zu jeder Zeit für die Verwendung Ihrem RFID-Festivalband und die Aktivität auf Ihrem Online-Profil verantwortlich, egal ob die Aktivität von Ihnen autorisiert wurde oder nicht. 7.4 Das RFID-Festivalband darf nicht manipuliert werden. Falls wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie Ihr RFID-Festivalband manipuliert haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihr RFID- Festivalband zu sperren und/oder Sie vom Festival auszuschließen. 7.5 Falls Sie eine Benutzerkennung, ein Passwort oder eine andere Art von Information wählen oder Ihnen eine solche/ein solches in Verbindung mit unseren Sicherheitsmaßnahmen zugeteilt wird, sind diese Informationen als vertraulich zu behandeln und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. 7.6 Wir sind berechtigt, alle von Ihnen gewählten oder von uns zugewiesenen RFID-Festivalbänder, Benutzerkennungen oder Passwörter jederzeit zu deaktivieren, falls wir vermuten, dass Sie eine dieser Geschäftsbedingungen nicht eingehalten haben. 7.7 Informieren Sie sofort einen Mitarbeiter an einem der Info Points auf dem Festival, falls Ihr RFID- Festivalband verloren gegangen ist, gestohlen oder beschädigt wurde oder falls Sie Kenntnis davon haben oder vermuten, dass jemand das Guthaben auf Ihrem RFID-Festivalband verwendet hat oder Ihre Benutzerkennung oder Ihr Passwort weiß und geben Sie (falls Sie ein Online-Profil eingerichtet haben) den Benutzernamen für Ihr Profil sowie alle anderen Informationen an, welche für die Überprüfung Ihrer Identität oder zur Deaktivierung, Sperrung oder Löschung Ihres RFID- Festivalband erforderlich sind. 7.8 Falls wir vermuten, dass ein RFID-Festivalband beschädigt wurde (nicht durch Manipulation) oder eine RFID-Festivalband verloren gegangen ist, gestohlen oder zerstört wurde, wird schnellstmöglich ein Ersatz-RFID-Festivalband ausgehändigt. Jedes Ersatz-RFID-Festivalband gilt als RFID- Festivalband für die Zwecke dieser Geschäftsbedingungen. 7.9 Falls Sie ein Online-Profil für Ihr RFID-Festivalband eingerichtet haben, werden wir versuchen, Ihr RFID-Festivalband zu sperren und Sie können nach dem Festival eine Rückerstattung des auf dem RFID-Festivalband verbliebenen Guthabens verlangen. Diese Rückerstattungen werden gemäß Abschnitt 6 geleistet. Falls Sie Ihr RFID-Festivalband nicht online registriert haben, können wir dieses nicht sperren Wenn Sie bei Anforderung eines Ersatz-RFID-Festivalband Ihr RFID-Festivalband nicht funktionsfähig an uns zurückgeben, wird dies Ersatz-RFID-Festivalband nicht mit Ihrem bestehenden Online-Konto verknüpft und Sie müssen nach dem Festival ab dem eine neue -Adresse zur Erstellung eines Online-Profils angeben und ein Konto für dieses Ersatz- RFID-Festivalband einrichten. 8 IHRE PERSÖNLICHEN DATEN 8.1 Alle persönlichen Daten, welche Sie uns im Zusammenhang mit Ihrem RFID-Festivalband mitteilen, können von uns und unseren Partnern einschließlich YouChip und/oder Wirecard Bank AG (unser Zahlungsdienstleister) verwendet werden, um Ihr Online-Profil zu verwalten, Transaktionen zu bearbeiten, Ihnen die gewünschte Unterstützung und die gewünschten Leistungen zu liefern, um unsere Pflichten aus diesem Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen und

5 (c) um Sie über Änderungen unserer Leistungen, der Website und/oder des Festivals zu informieren. 8.2 Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die uns bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und auf dem neuesten Stand sind. 8.3 Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien unter 9 UNSER RECHT ZUR KÜNDIGUNG, DEAKTIVIERUNG ODER VERWEIGERUNG EINER TRANSAKTION 9.1 Unbeschadet unserer anderen Rechte können wir (ohne Sie vorab zu informieren) unseren Vertrag mit Ihnen kündigen, Ihr RFID-Festivalband oder Ihr Online-Profil deaktivieren oder sperren oder eine Transaktion verweigern, falls der begründete Verdacht besteht, dass das RFID-Festivalband oder das Online-Profil in betrügerischer Weise, unrechtmäßig oder entgegen dieser Geschäftsbedingungen verwendet wird. Unter diesen Umständen können wir nach unserem Ermessen nicht verbrauchtes Guthaben auf Ihrem RFID-Festivalband erstatten, sofern wir angemessen handeln. Berechtigte Rückerstattungen werden gemäß Abschnitt 6 bearbeitet. 10 UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER 10.1 Wir haften für Verluste oder Schäden, die Ihnen als vorhersehbare Konsequenz einer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen durch uns oder durch unsere Fahrlässigkeit entstehen, aber die Haftung für unvorhersehbare Verluste oder Schäden wird ausgeschlossen (abgesehen von den Ausnahmen unter Absatz 10.2). Verluste oder Schäden gelten als vorhersehbar, falls sie eine offensichtliche Konsequenz unseres Verstoßes darstellen oder falls diese von Ihnen und uns zum Zeitpunkt der Einwilligung in diese Geschäftsbedingungen in Betracht gezogen wurden Unsere Haftung aus diesen Geschäftsbedingungen ist nicht ausgeschlossen oder beschränkt für (c) Tod oder Körperverletzung durch unserer Verschulden, betrügerische Falschauslegung oder jede Art der Haftung, die kraft Gesetzes nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass Ihr RFID-Festivalband oder die Website ohne Unterbrechungen und fehlerfrei funktionieren wird oder dafür, dass die Kassen den Verkäufern auf dem Festival jederzeit verfügbar sein werden. 11 ALLGEMEINES 11.1 Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nicht und diese bleiben weiterhin in vollem Umfang aufrechterhalten Falls eine unwirksame, undurchsetzbare oder unrechtmäßige Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen wirksam, durchsetzbar oder rechtmäßig wäre, falls ein Teil davon gestrichen werden würde, so gilt die Bestimmung mit der kleinstmöglichen Abänderung, die erforderlich ist, um sie rechtmäßig, wirksam und durchsetzbar zu machen.

6 11.3 Falls wir ein aufgrund dieser Geschäftsbedingungen oder aufgrund des Gesetzes bestehendes Recht, eine Befugnis oder ein Rechtsmittel nicht ausüben oder verspätet ausüben, gilt dies nicht als Verzicht auf dieses Recht, diese Befugnis oder dieses Rechtsmittel Diese Geschäftsbedingungen und die Dokumente, auf welche darin Bezug genommen wird, stellen den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und uns in Bezug auf das RFID-Festivalband und den mit dem RFID-Festivalband zusammenhängenden Leistungen dar und ersetzen alle früheren Verträge oder Absprachen zwischen den Vertragsparteien Gemäß Abschnitt 10.2 vereinbaren die Parteien, dass sie diesen Vertrag nicht in Verlass auf eine Erklärung, eine Zusicherung, ein Abkommen, eine Garantie, eine Vereinbarung oder ein Übereinkommen (egal ob es/sie fahrlässig oder gutgläubig eingegangen wurde) einer Person (egal ob sie eine Vertragspartei ist oder nicht) geschlossen haben, soweit dies in diesen Geschäftsbedingungen nicht anders ausdrücklich geregelt ist Diese Geschäftsbedingungen gelten nur für die Beziehung mit uns hinsichtlich des RFID- Festivalband und der damit in Verbindung stehenden Leistungen und sie haben keinen Einfluss auf (und gelten zusätzlich zu) alle(n) Geschäftsbedingungen für die Festival-Tickets und/oder den Zutritt zu Bereichen des Festivals und alle(n) Vereinbarungen zwischen Ihnen und einem Verkäufer von Waren oder Leistungen auf dem Festival (einschließlich aller gesetzlichen Rechte, welche sie als Kunde haben) Keine andere Person außer Ihnen oder uns hat das Recht, diese Geschäftsbedingungen gemäß dem BGB (Bürgerlichen Gesetzbuch) durchzusetzen Wir können, ohne Sie vorab schriftlich zu informieren, unsere Rechte und Vorteile jederzeit übertragen und können für jede unserer Verpflichtungen aus diesen Geschäftsbedingungen einen Unterauftrag vergeben Wir haften nicht für eine verspätete Erfüllung oder Nichterfüllung unserer Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen, soweit eine solche verspätete Erfüllung oder Nichterfüllung die Folge eines Ereignisses darstellt, welches sich unserer Kontrolle entzieht Diese Geschäftsbedingungen unterliegen und sind auszulegen gemäß den deutschen Rechtsnormen. Sie und wir unterwerfen uns hiermit der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Bundesrepublik Deutschland (dies gilt auch für alle außervertraglichen Streitigkeiten oder Forderungen) Ausschließlicher Gerichtsstand ist Hamburg 12 KONTAKT Falls Sie Hilfe hinsichtlich des RFID-Festivalbands benötigen, stehen wir Ihnen gerne unter der folgenden -Adresse zur Verfügung: STAND: 29. Mai 2015

7 TERMS AND CONDITIONS PERTAINING TO THE USAGE OF RFID-FESTVAL WRISTBANDS FOR CASHLESS PAYMENT AT THE HURRICANE FESTIVAL PREAMBLE The Hurricane festival 2015 (in the following: the festival ) will be a cashless payment event. You will only be able to pay for goods and services in the Festival site using a RFID chip attached to your wristband (in the following a Tag ). You will also need the Tag to access the Festival and certain areas within the Festival premises The Tag will be issued to you on entry into the Festival when you hand over a valid ticket. If we grant you access to the Festival without a ticket, we may issue you with a Tag at our sole discretion These terms and conditions (in the following: Terms ) govern the relationship between you and FKP Eventservice GmbH authorised by FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH (in the following "we","us" or the "Promoter") in relation to your use of the Tag and the services associated with the Tag. Please read these Terms carefully. By using the Tag and/or the services associated with the Tag you agree to comply with these Terms. We may change these Terms from time to time by posting an amended version on ( Website ). Please check our website from time to time to inform yourself about any changes we may have made, as your continued use of the Tag and/or the services associated with the Tag after these Terms are amended shall mean that you agree to be bound by such changes. 1.5 The promoter, the FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, has assigned the FKP Eventservice GmbH with the realisation and implementation of the innovative cashless payment procedures. This means the execution of the RFID based cashless payment systems is facilitated by FKP Eventservice GmbH. The FKP Eventservice GmbH is the responsible service provider and therefore has to ensure that the loading of the Tag is conducted by credit card or immediate bank transfer.

8 ACCESSING THE FESTIVAL You must bring your valid ticket with you to the Festival and will receive in return the Tag on entry. If we grant you access to the festival without a ticket, for example, if you are performing or working at the Festival, you may be issued a Tag at our sole discretion. You will only be able to access the Festival and certain areas within the Festival using the Tag that we issue to you TOP UP YOUR TAG In order to use your Tag to purchase goods or services at the Festival you must credit your Tag with funds. You can credit your Tag (which may hold a maximum balance of 500 at any time) using any of the following methods: online using a valid credit card or directebanking (minimum credit of 1 ) via the Website prior to the Festival once you have created an online account (see section 5 below); at the top up machines at the Festival using cash or credit or debit card (minimum credit of 5 ). at the manned top up box at the Festival using credit or debit card (minimum credit of 5 ). Only coins from 1 Euro upwards are accepted. Only notes are accepted by the top up machines (For safety reasons 200 and 500 Euro bills are not accepted). Coins are not accepted. The top up machines do not give any change. Any amount you insert into a top up machine will be credited fully to your Tag CREATE AN ONLINE ACCOUNT By creating an online account you will be able to register your ticket/tag to your account and, amongst other things, you can:

9 credit your Tag before the Festival without visiting the top up machines or box at the Festival, receive a refund of any unused credit on your Tag after the Festival; and (c) enable us, in case, to blacklist your Tag, without any warrantly claims, if it is lost or stolen 4.2 Unless you create an online account and register your Tag, we will not be able to blacklist your Tag in accordance with section 7 if it is lost or stolen 4.3 To create an online account you must visit the Website before Wednesday, the 17 th of June 2015, or after the 26 th of June 2015, after the festival, until the 24 th of July the latest, and, in case you create an account prior to the festival, provide your name, your address and your ticket number (barcode), or if you create an account during or after the festival, the Tag identification number and the corresponding PIN. 4.4 You may ask us to de-activate your online account by ing us at We will use our discretion when considering your request and only delete your account if there is no unused credit on your Tag and you have not linked your online account to a ticket or Tag. 5 USE OF THE RFID-TAG You must keep your Tag on your wrist at all times during the Festival You can purchase goods and/or services from vendors at the Festival by touching your Tag on a Tag reader located at the point of purchase, provided that you have enough credit on your Tag to pay for the entire transaction. The funds on the Tags are not transferrable and you may not use the credit on your Tag for any other payments outside the festival premises. The available balance on your Tag will be reduced by the full respective amount of each transaction.

10 5.4 Once you have authorised a payment using your Tag, we cannot change, cancel it or provide you with a refund. Refunds for goods or services purchased from a Festival vendor may be processed by that vendor but will be subject to the terms of your agreement with that vendor. 5.5 The credit on your Tag may only be used by you (as the registered account holder). You may not use any Tag other than the Tag associated with your ticket number. 5.6 Neither the provider nor we are party to any contract between you and a vendor at the Festival and shall not be liable for, or in connection with, any goods or services provided or not provided by any such vendor. 5.7 Your Tag is not a credit card, debit card, charge card, or cheque guarantee card, it is not linked to your bank account and the balance on your Tag will not earn interest REFUNDS OF UNUSED CREDIT You may only obtain a refund of any credit remaining on your Tag, only after the Festival, you may: Obtain a cash refund at one of the designated cash desks. This is only possible in connection with your valid tag of this particular festival, which must be still attached to you wrist. A cash refund is no longer possible after the festival had been exited, or Created an online account (clause 4), in case you have not already done so, and the refund will can be transferred back to your/that bank account. In order to receive a refund of the remaining funds, you need to provide valid bank details on your online account. The refund needs to be requested manually and will only be transferred on this particular provided account. This bank transfer can take up to 3 working days. It is your responsibility to ensure that the correct bank account details are registered on your online account.

11 6.3 Refunds will be paid in accordance with this clause as soon as reasonably practicable after the Festival, provided that you have taken the steps specified in clause 6.1 and 6.2 (if applicable), and: we have no reason to suspect that you have been engaged in fraudulent activity or we are not prohibited by any applicable law, regulation, court order or instruction or guidance of a competent regulatory authority LOST, STOLEN AND DAMAGED TAGS Subject to clause 10.2, we accept no liability for any loss or damage which is caused to you or any third party as a result of a Tag which is lost or stolen or used without permission, unless this is caused by our negligence. You should treat your Tag as if it were cash in your wallet. If you lose your Tag then any credit which is stored on your Tag account may be lost, as if you had lost your wallet. You shall at all times remain responsible for the use of your Tag and the activity on your online account, whether or not the activity was authorised by you. You may not tamper with your Tag. If we reasonably believe you have tampered with your Tag, we reserve the right to disable your Tag and/or reject you from the Festival. If you choose, or you are provided with, a user identification code, password or any other piece of information as part of our security procedures, you must treat such information as confidential. You must not disclose it to any third party. We have the right to disable any Tag, user identification code or password, whether chosen by you or allocated by us, at any time, if in our reasonable opinion you have failed to comply with any of these Terms.

12 7.7 You must immediately notify a member of staff at one of the service points in the Festival if your Tag is lost, stolen, damaged or if you know or suspect that anyone has used the credit on your Tag or knows your user identification code or password and provide your account username (if you have created an online account) and any other information reasonably required to verify your identity or deactivate, suspend, or cancel your Tag. 7.8 If, in our reasonable opinion, a Tag is damaged (other than through tampering), lost, stolen or destroyed, a replacement tag shall be issued as soon as reasonably practicable. Any replacement tag will be deemed to be a Tag for the purposes of these Terms. 7.9 If you have registered your Tag to your online account, we will attempt to blacklist your Tag and you may be able to claim a refund of credit remaining on your Tag after the Festival. Such refunds will be paid in accordance with section 6. If you have not registered your Tag online, we will not be able to blacklist your Tag Unless you return your original Tag in working order to us when you request a replacement Tag, the replacement Tag will not be linked to your existing online account and you must provide a new address to create an online account and register such replacement Tag to that account YOUR PERSONAL DATA Any personal data which you provide to us from time to time in connection with your Tag may be used by us and our partners, including, without limitation, YouChip and/or Wirecard Bank AG (our payment service provider): (c) to administer your Tag account, process transactions, provide you with the assistance and services you request; to carry out our obligations arising from any contracts entered into between you and us; and to notify you about changes to our service, Website and/or the Festival It is your responsibility to ensure that any information you provide to us is complete, accurate

13 and that it remains up to date 8.3 For more information on the way we use your personal information read our Privacy Policy available at OUR RIGHTS OF TERMINATION, CANCELLATION OR TO REFUSE A TRANSACTION Without prejudice to any of our other rights, we may (without giving you prior notice) terminate our agreement with you, cancel or suspend your Tag or online account, or refuse a transaction, if we have reason to believe that the Tag or online account is being used fraudulently, illegally, or in breach of these Terms. In these circumstances we may refund any unused credit on your Tag account at our discretion, provided that we act reasonably. Any refund, if given, will be processed in accordance with section OUR LIABILITY TO YOU 10.1 We are Responsible for loss or damage you suffer that is a foreseeable result of our breach of these terms our our negligence, but we are not responsible for any loss or damagethat is not foreseeable (except as set out in section 10.2). Loss or damage is foresseable if it is an obvious consequence of our breach or if it is contemplated by you and us at the time we entered into these terms We do not exclude or limit our liability under these Terms for: death or personal injury caused by our negligence; fraudulent misrepresentation; or (c) any other type of liability which cannot by law be excluded or limited We do not warrant or represent that:

14 your use of the Tag or Website will be uninterrupted, error free; or the payment points will always be available at vendors at the Festival. 11 GENERAL The invalidity or partial invalidity of any provision of these Terms shall not prejudice or affect the remainder of these Terms, which shall continue in full force and effect If any invalid, unenforceable or illegal provision of these Terms would be valid, enforceable and legal if some part of it were deleted, the provision shall apply with the minimum modification necessary to make it legal, valid and enforceable. Our failure to exercise, or delay in exercising, any right, power or remedy provided by these Terms or by law shall not constitute a waiver of that right, power or remedy These Terms and the documents referred to in it, constitute the entire agreement between you and us in relation to the Tag and the services associated with the Tag and supersede any previous agreement or arrangement between the parties relating to the same. Subject to section 10.2, the parties agree that they have not entered into this agreement in reliance upon any statement, representation, covenant, warranty, undertaking or understanding (whether negligently or innocently made) of any person (whether party to this agreement or not) except as expressly set out in these Terms. These Terms only apply to your relationship with us regarding the Tag and the associated services and they do not affect (and are in addition to): any terms and conditions governing Festival tickets and/or entry into Festival areas and any agreement between you and a vendor of goods or services at the Festival (including any statutory rights you may have as a consumer). No other person, other than you or us, shall have any right to enforce these Terms pursuant to the BGB (German Civil Code)

15 We may assign our rights and benefits at any time without prior written notice to you and may subcontract any of our obligations under these Terms We shall not be liable for any delay or failure in the performance of our obligations under these Terms to the extent such delay or failure results from an event that is outside our reasonable control These Terms shall be governed by and construed in accordance with the laws of England and Wales. You and we hereby submit to the exclusive jurisdiction of the Courts of England and Wales (including in relation to any non-contractual disputes or claims) Place of jurisdiction is Hamburg, Germany 12 CONTACT In case you should need any help regarding the Tag, we are at your disposal at: DATE: May 29, 2015

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft?

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft? FAQ Online Shop 1. Wie kann ich Tickets im Online Shop kaufen? Legen Sie die Tickets für die Vorstellung Ihrer Wahl in den Warenkorb. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten an und gelangen durch

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs.

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs. Total Security Intelligence Die nächste Generation von Log Management and SIEM Markus Auer Sales Director Q1 Labs IBM Deutschland 1 2012 IBM Corporation Gezielte Angriffe auf Unternehmen und Regierungen

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen der REHAU AG + Co für die Nutzung des. Nea Smart Service

Allgemeine Nutzungsbedingungen der REHAU AG + Co für die Nutzung des. Nea Smart Service Allgemeine Nutzungsbedingungen der REHAU AG + Co für die Nutzung des Nea Smart Service I. Allgemeine Bestimmungen Die nachfolgenden Bedingungen beinhalten verbindliche Regelungen für die Nutzer des Nea

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11

com.tom ServicePortal V1.02 Erste Schritte com.tom Erste Schritte Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 com.tom Copyright 2014 Beck IPC GmbH Page 1 of 11 INHALT 1 AUFGABE... 3 2 VORAUSSETZUNG... 3 3 SERVICEPORTAL... 3 4 KONTO ERSTELLEN... 3 5 ÜBERSICHT... 5 6 PROJEKT EINRICHTEN... 5 7 GATEWAY AKTIVIEREN...

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Wartung und Überwachung von PV-Anlagen

Wartung und Überwachung von PV-Anlagen Wartung und Überwachung von PV-Anlagen Praxis und Wirtschaftlichkeit Agenda Über die SEAG Service GmbH Warum Wartung? Praxiseindrücke Das Überwachungssystem Dreh- und Angelpunkt des täglichen Wartungsbetriebs

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Benutzer- und Referenzhandbuch

Benutzer- und Referenzhandbuch Benutzer- und Referenzhandbuch MobileTogether Client User & Reference Manual All rights reserved. No parts of this work may be reproduced in any form or by any means - graphic, electronic, or mechanical,

Mehr

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna

Open Source. Legal Dos, Don ts and Maybes. openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna Open Source Legal Dos, Don ts and Maybes openlaws Open Source Workshop 26 June 2015, Federal Chancellery Vienna 1 2 3 A Case + vs cooperation since 2003 lawsuit initiated 2008 for violation of i.a. GPL

Mehr

Software / Office MailStore Service Provider Edition

Software / Office MailStore Service Provider Edition Software / Office MailStore Service Provider Edition page 1 / 5 Bieten Sie E-Mail-Archivierung als Managed Service an Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

MediaBoxXT 4.0. Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress. JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany

MediaBoxXT 4.0. Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress. JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany MediaBoxXT 4.0 Einfache Erstellung von Postscript-Dateien mit QuarkXPress JoLauterbach Software GmbH Stolzingstraße 4a 95445 Bayreuth Germany Telefon: 0921-730 3363 Fax: 0921-730 3394 Internet: email:

Mehr

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand Matthias Seul IBM Research & Development GmbH BSI-Sicherheitskongress 2013 Transparenz 2.0 Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand R1 Rechtliche Hinweise IBM Corporation 2013.

Mehr

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 -

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 - Smartphone Benutzung Sprache: Deutsch Letzte Überarbeitung: 25. April 2012-1 - Überblick Smartphones haben unser Leben zweifelsohne verändert. Viele verwenden inzwischen Ihr Smartphone als täglichen Begleiter

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

1. CLARIN Privacy Policy

1. CLARIN Privacy Policy 1. CLARIN Privacy Policy A model agreement for the Privacy Policy has been drafted below. Depending on the content of the processing services and the national legislation of the Content Provider, the model

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz Software / CRM, ERP and ProjectManagement Work4all CRM 50 User Lizenz page 1 / 7 Work4all Die work4all CRM Software verwaltet Ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Gruppen- und Kategorien-Zuordnung (Marketingmerkmale),

Mehr

Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015

Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015 Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015 page 1 / 5 Kaufmann/-frau für Büromanagement Berufstyp Anerkannter Ausbildungsberuf Ausbildungsart Duale Berufsausbildung,

Mehr

eurex rundschreiben 187 / 10

eurex rundschreiben 187 / 10 eurex rundschreiben 187 / 10 Datum: Frankfurt, 27. September 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Peter Reitz Volatilitäts-Futures:

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g.

1. Assignment of rights a. Industrial property rights including experiences and knowledge (e. g plans, models) Type of right (e. g. 1 st copy - for the tax authority of the applicant / Kenn-Nummer Notice pursuant to the Federal Data Protection Act: The data to be given are requested under Sections 149 ff of the German Fiscal Code.

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen.

Aber genau deshalb möchte ich Ihre Aufmehrsamkeit darauf lenken und Sie dazu animieren, der Eventualität durch geeignete Gegenmaßnahmen zu begegnen. NetWorker - Allgemein Tip 618, Seite 1/5 Das Desaster Recovery (mmrecov) ist evtl. nicht mehr möglich, wenn der Boostrap Save Set auf einem AFTD Volume auf einem (Data Domain) CIFS Share gespeichert ist!

Mehr

Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study. Meine Bankverbindung/ My banking particulars

Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study. Meine Bankverbindung/ My banking particulars Meine Anschrift am Studienort/ My address at location of study Meine Bankverbindung/ My banking particulars SEPA-Lastschriftmandat/ SEPA Direct Debit Mandate Mandat für einmalige Zahlung/ Mandate for recurrent

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

Service / Datarecovery Datenrettung - Sofortmaßnahmen

Service / Datarecovery Datenrettung - Sofortmaßnahmen Service / Datarecovery Datenrettung - Sofortmaßnahmen page 1 / 5 Sofortmaßnahmen Gültig für die folgenden Datenträgertypen Disketten, 3 1/2, 5 1/4 und 8 Zoll Computerbänder, 600 bis 3600 ft (Standard)

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Fact Sheet Schuldscheindarlehen

Fact Sheet Schuldscheindarlehen Fact Sheet Schuldscheindarlehen Basisinformationen Fact Sheet Schuldscheindarlehen 30. Mai 2013 Seite 1 Schuldscheindarlehen das Grundprinzip Schuldner Gläubiger Zinsen und Rückzahlung Auszahlung Gläubiger

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

Nachstehend finden Sie die Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.biz Domain zunächst in deutscher und sodann in englischer Sprache.

Nachstehend finden Sie die Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.biz Domain zunächst in deutscher und sodann in englischer Sprache. Nachstehend finden Sie die Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.biz Domain zunächst in deutscher und sodann in englischer Sprache. Please find below the Additional conditions for registering a.biz

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Infrastructure as a Service (IaaS) Solutions for Online Game Service Provision

Infrastructure as a Service (IaaS) Solutions for Online Game Service Provision Infrastructure as a Service (IaaS) Solutions for Online Game Service Provision Zielsetzung: System Verwendung von Cloud-Systemen für das Hosting von online Spielen (IaaS) Reservieren/Buchen von Resources

Mehr

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part I) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Smart & Safe. Ausradiert und für immer gelöscht?

Smart & Safe. Ausradiert und für immer gelöscht? Ausradiert und für immer gelöscht? Du hast zum Geburtstag ein neues Smartphone bekommen und trittst dein altes großzügigerweise an deine kleine Schwester ab. Das gilt allerdings nur für das Handy deine

Mehr

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16

Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Part I Learning Agreement for Studies Academic Year 2015/16 Bitte beachten Sie auch die Ausfüllhilfe auf der letzten Seite. The Student Last name(s): First name(s): Date of birth: Nationality: Sex: Phone:

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App

Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App Mobile Time Recording SAP PPM HTML5 App A PLM Consulting Solution Public The SAP PPM Mobile Time Recording App offers a straight forward way to record times for PPM projects. Project members can easily

Mehr

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen

Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Bedeutung von Compliance u. Riskmanagement für Unternehmen Michael Junk IT-Security & Compliance Manager MJunk@novell.com Zertifiziert bei T.I.S.P / ITIL / CISA / ISO Compliance 2 Es geht also wieder mal

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Hang Seng UNLIMITED BULL

Mehr

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Kai Dupke Senior Product Manager SUSE Linux Enterprise kdupke@novell.com GUUG Frühjahrsfachgespräch 2011 Weimar Hochverfügbarkeit Basis für Geschäftsprozesse

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit!

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit! I N F O R M A T I O N E N Z U d einem Versicherungsschutz im au s l an d R ei s e v er s i c h erun g s s c h utz sicher reisen weltweit! RD 281_0410_Eurovacances_BB.indd 1 14.06.2010 11:26:22 Uhr Please

Mehr

VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek

VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek Application Note VoIP Test mit HST-3000 und T-Online Anschluss Von Sascha Chwalek T-Online bietet jedem T-DSL Kunden einen kostenlosen VoIP-Anschluss unter der Bezeichnung DSL Telefonie an. Der Dienst

Mehr

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management. Enhancement Package 3 SAP AG

SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0. Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management. Enhancement Package 3 SAP AG SAP ERP HCM E-Recruiting 6.0 Improvements in - Applicant Tracking - Requisition Management Enhancement Package 3 SAP AG Applicant Tracking & Requisition Management Enhancement Package 3 Applicant Tracking

Mehr

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014

Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 Aktuelle Entwicklungen auf dem europäischen Corporate Finance Markt Fokus auf Private Debt Fonds Wien, 23. Oktober 2014 corpfina Corporate Finance Trends in Westeuropa Seite 1 Westeuropa: Zahl der Syndizierten

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development

Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development Economics of Climate Adaptation (ECA) Shaping climate resilient development A framework for decision-making Dr. David N. Bresch, david_bresch@swissre.com, Andreas Spiegel, andreas_spiegel@swissre.com Klimaanpassung

Mehr

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh Frankfurt am Main

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh Frankfurt am Main BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh Frankfurt am Main Base Prospectus dated 23 January 2009 pursuant to Section 6 German Securities Prospectus Act (Wertpapierprospektgesetz, WpPG) for the

Mehr

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT Mit welchen Versionen des iks Computers funktioniert AQUASSOFT? An Hand der

Mehr

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13

Captuvo SL22/42. Kurzanleitung. Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5. CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Captuvo SL22/42 Enterprise Sled für Apple ipod touch 5 und iphone 5 Kurzanleitung CAPTUVO22-42-DE-QS Rev B 10/13 Erste Schritte Scannen Sie diesen Barcode mit Ihrem Smartphone, oder sehen Sie sich unter

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal?

How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal? How to Request a Maintenance Certificate manually through SAP Support Portal? Options to Request a Maintenance Certificate How to Request a Maintenance Certificate via System Data How to Request a Maintenance

Mehr

Architekten und Ingenieure

Architekten und Ingenieure Architekten und Ingenieure SVV-Infotagung Bern 26. Mai 2014, René Oefeli Warum Architekten und Bauingenieure? ArbG Musterbedingungen/AVB/ZAB AVB-Ueberarbeitung gemacht neue AVB erschienen 2013 ZAB-Bearbeitung:

Mehr

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5

Inhalt. Stationey Grußkarten im Überblick... 3. Stationery Vorlagen in Mail... 4. Stationery Grußkarten installieren... 5 Grußkarten Inhalt Stationey Grußkarten im Überblick... 3 Stationery Vorlagen in Mail... 4 Stationery Grußkarten installieren... 5 App laden und installieren... 5 Gekaufte Vorlagen wiederherstellen 5 Die

Mehr

Fighting Maleware and Phishig under.ch

Fighting Maleware and Phishig under.ch Fighting Maleware and Phishig under.ch CentR L&R Vienna, 16.2.2011 Nicole Beranek Zanon nicole.beranek@switch.ch What SWITCH does 2011 SWITCH 2 SWITCH process against Malware On November 25th 2010 SWITCH

Mehr

Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.cn Domain

Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.cn Domain Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.cn Domain Nachstehend finden Sie die Zusatzbedingungen für die Registrierung einer.cn Domain zunächst in deutscher und sodann in englischer Sprache. Please

Mehr

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished

Documentation TYC. Registration manual. Registration and Login. issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Documentation TYC Registration manual Registration and Login issued 1. April 2013 by EN changed 11. June 2015 by EN version 1 status finished Content 1 Registration... 3 2 Login... 4 2.1 First login...

Mehr

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG Veröffentlichung einer Mitteilung nach 27a Abs. 1 WpHG Peter-Behrens-Str. 15 12459 Berlin First Sensor-Aktie ISIN DE0007201907 Ι WKN 720190 21. August 2014 Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software

Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung von Microsoft Software Bitte beachten Sie: Alleinverbindlich gelten die englischsprachigen Bedingungen. Zu Ihrer Information haben wir eine deutsche Version

Mehr

MASTER BROKERAGE AGREEMENT MASTER BROKERAGE VEREINBARUNG

MASTER BROKERAGE AGREEMENT MASTER BROKERAGE VEREINBARUNG MASTER BROKERAGE AGREEMENT MASTER BROKERAGE VEREINBARUNG This Master Brokerage Agreement (the Agreement ) is made and entered into as of this day of 201_ (the Effective Date ), by and between KRT Commodities

Mehr

Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis

Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis Q-App: Restschmutzanalyse Residual Dirt Analysis Differenzwägeapplikation, mit individueller Proben ID Differential weighing application with individual Sample ID Beschreibung Gravimetrische Bestimmung

Mehr

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere

Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Remotely Anywhere Verwendung von Zertifikaten Schritt für Schritt Anleitung zur Implementation von Zertifikaten in Remotely Anywhere Copyright 1997-2005 Brainware Consulting & Development AG All rights

Mehr

Haftungsfragen beim Cloud Computing

Haftungsfragen beim Cloud Computing Mag. Martin Schiefer, Dr. Ralf Blaha LL.M. Haftungsfragen beim Cloud Computing Haftungsfragen beim Cloud Computing Risiken beim Cloud Computing 2 Ihre Daten sind bei uns sicher. (https://trust.salesforce.com/trust/de/)

Mehr