DANKE - Sie machen diese Kinder glücklich!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DANKE - Sie machen diese Kinder glücklich!"

Transkript

1 Ausgabe Nr. 7 November 2013 DANKE - Sie machen diese Kinder glücklich! Peter Melbinger ist erst kürzlich aus Kenia zurückgekommen. Er war auch heuer im Masai-Land, denn dort baut die Initiative Melbinger für Afrika seit sechs Jahren Schulklassen und setzt wichtige Infrastruktur-Projekte um. Das ist nur durch die tatkräftige Unterstützung vieler einzelner Spender möglich. Dank Ihrer Hilfe sind bereits Euro zusammen gekommen. Das ist viel Geld. Melbinger für Afrika nimmt seine Verantwortung sehr ernst und prüft jedes Jahr persönlich vor Ort, dass die Bauten und anderen Maßnahmen auch dementsprechend umgesetzt werden. Ein herzliches DANKE jedem einzelnen Spender! Was sich heuer alles getan hat lesen Sie auf den

2 Ilkujuka: Neue Lehrerwohnungen und die Mädchen im Vormarsch! In Ilkujuka gab es kürzlich Grund zu feiern: Das neue Lehrerhaus ist fertig! Möglich machten das Helmut Hörmann und seine Golferrunde: Josef Zormann, Josef Lawugger, Engelbert Pignitter, Rauol Fischer, Manfred Steininger, Jürgen Steininger und Karl Menapace, die das dafür notwendige Geld aufbrachten. Herzlichen Dank an die Charity Golfer! Lehrerhäuser sind genauso wichtig wie Schulklassen! In Kenia wohnen viele Lehrer direkt in den Schulen, da die täglichen Wegstrecken sehr lange sind und es keinen öffentlichen Verkehr gibt. Gibt es keine geeigneten Lehrerwohnungen, ist es auch schwierig, gute Lehrer an die Schule zu bekommen. Im neuen Lehrerhaus in Ilkujuka wohnen derzeit zwei Lehrer. Insgesamt hat Ilkujuka nun elf Lehrer, kein Wunder, denn die Zahl der Schüler ist bereits auf über 300 angestiegen. Der Anteil der Mädchen beträgt mittlerweile fast 50 Prozent - vor fünf Jahren waren es lediglich 20 Prozent. Und noch etwas: Rund um Ilkujuka Primary School wird fleißig gearbeitet. Es werden gerade Masten gesetzt, denn schon bald soll es in Ilkujuka Strom geben. Er wird aus dem 20 Kilometer entfernten Morijo hergeleitet.

3 Asante sana sagen die 30 Melbinger für Afrika ist es gelungen, Paten für bereits 30 Mädchen und Buben zu finden. Vielleicht kommen 2014 noch weitere dazu? Der 12 jährige Solomon möchte so gerne in die Schule gehen. Viele Kinder in Kenia haben nur durch finanzielle Unterstützung von außen die Möglichkeit auf eine Aus- und Weiterbildung und damit die Chance auf eine Zukunft. Alle Patenkinder sind entweder Waisenkinder, oder kommen aus sehr schwierigen familiären Verhältnissen. Obwohl in Kenia allgemeine Schulpflicht herrscht, erlauben die Eltern manchmal keinen Schulbesuch, da zuhause eine wichtige Arbeitskraft fehlt. Wenn Sie Pate werden wollen: Das ist ab 15 Euro (Ausbildung in der Primary School) oder 30 Euro Patenkinder! (Ausbildung in der Secondary School) pro Monat möglich. Alle Infos dazu gerne bei Katrin Jentl unter Tel.: 0676/ Übrigens: Die Kinder wissen, dass eine Patenschaft keinem Freibrief gleichkommt. Zwei Patenkinder wurden aufgrund disziplinärer Verfehlungen bzw. mangelnder schulischer Ergebnisse aus dem Programm genommen. WIR DANKEN ALLEN SPENDERN (Stand 15. November. 2013) Affenberger Reinhard, Aftenberger Ingeborg, Ahnfeld Linda + Oliver, Artinger Emil, BAB Unternehmensberatung, Bachler Michi, Bachmayer Manfred + Hermi, Bannert Hartmut + Edler Sissi, Baumgartner Ines + Veit, Beingrübl Susanne, Beyer Christina + Wolf, Bittersmann Gerhard, Böck Christiane, Boiger Christina, Böhm Heide, Botlik Bernhard + Manuela, Botlik Gregor + Katja, Breitenfelder Viktor, Brunner Michael + Brigitte, Campus02 + GF + MitarbeiterInnen + StudentenInnen, Credner-Forstinger Brigitte, Croce Wolfgang, Dietrich Franz + Claudia, Dohrau Nina, Dorsch Nina + Reinhard, Drexler Karin, Dunst Franz, Eberhard Ingrid, Eberl Robert, Edler Cornelia, Egerbacher Rainer, Egger Bernd, Enzensberger Doris, Fasching Andreas, Fasching Heike, Fedl-Dohr Birgit, Fend Valentina + Sara, Fischer Raoul, Fleck Johann, Florschütz Andrea + Martin Fischbuch, Fössleitner Ulla, Fröhlich Michael, Fürst Hermann, Gahler Mo, Gerngross Judith + Peter, Gigler Barbara, Gleinstätten Hauptschule, Glück Martina, Gnaser Wolf Franziska, Gödl Ernst + Lisa, Göhring Silvia, Goldner Doris + Herwig, Görger Birgit + Robert, Gregori Gudrun + Geri, Gross Helga + Werner, Haas Franz, Habith Claudia + Robert, Hack Thomas, Hager Elke + Robert, Haidenthaler Martin, Haider Michael (Irmgard ), Hartinger Consulting, Haslauer Thomas, Held Carolin, Hermann Veronika, Herzog Reinhard, Hochegger Peter + Brigitta, Hödl Barbara, Högenauer Klemens, Hofer Peter, Hofstätter Burgi, Hohler Romana + Familie, Höller Susanne, Holzer Ingrid, Hölzl Hedi, Hörmann Helmut, Hörmann Monika, Hoschke Arndt, Hubmann Florian, Hubmann Fritz, Hütter Karl, Jakob Elke + Sammy Plech, Jantscher Harald, Jaretzky Renate + Klaus, Jentl Elisabeth, Jentl Helfried, JG Stubenschrott-Campus02, K.A.V. Rheno-Danubia Innsbruck im ÖCV, K.Ö.A.V. Albertina Graz im ÖCV, Kaufmann Bernd, Kells Eleonore, Kling Herbert - Meinungsraum, Klösch Bernhard, Klug Tina + Stammtisch, Köberl Gerald, Köhler Andreas + Angelika, Kohlhofer Birgit + Manfred, Kohlmeier-Wolf Iris + Hannes, Koiner Tanja, Koke Sabine, Kollegger Gert + Hilde, Komaz Helga + Alfred, Koppensteiner Roland, Koschuta Helfried + Karin, Koundii Alla, Krainer Daniela, Krainer Günter, Kraker Michael + Eva, Kreinz Rudi + Leanda, Kügerl Christian, Lackner Andreas + Griti, Ladner Walter + Margarethe, Laimer Martha, Lambauer Eva, Lankmayer August + Regina, Lankmayer Klaudia, Lawugger Josef, Leitgeb Josef, Lengyel Sabine + Andi, Lengyel Werner, Lengyel-Werner Eleonore, Liechtenstein Alice, Light Tech Schnurrer-Hauenstein Karin + Toni, Lions Klub Weiz, Lirussi Kurt + Heike, Lutnik Philipp, M Research Marktforschung, Malec Helene, Markurth Viviana-Maria, Matejicek Karina + Günter, Mehlmauer Margarita, Mehlmauer Peter + Fuchs Krista, Melbinger Carl + Christina, Melbinger Elisabeth, Melbinger Erik + Doreen, Melbinger Hans + Gun, Melbinger Karin + Bernhard, Melbinger Paul, Melbinger Philipp, Melmer Waltraud + Freunde, Menapace Karl, Merk Leopoldine, Michelutti Franco, Mittendorfer Björn, Moderc Alexander + Manuela, Monschein Annette + Pucher Roland, Monschein Helmut, Moser Heidi/Kozar Helmut, Mutalimova Hurman, Nais Aloisia, Neubauer Werner, Nickl August, Niederl Peter- Medicom Verlag, Parr Anna, Paulitsch Elisabeth, Paulitsch-Geschwister, Payerl-Gerstmann Gabriele, Perissutti Michaela, Pieran Barbara, Pignitter Engelbert, Pillinger Horst + Sabine, Pilz Birgit + Adolf, Pirnath-Pinter Barbara + Christoph, Plank Johannes, Pock Gabi + Gerhard, Pointner Birgit, Pommer Martina + Andreas, Pötscher Gabriele, Preininger Roswitha, Ptacek Nicole, Radiologisches Zentrum Weiz, Reiter Rosemarie, Richter Heinz, Riedesser Reinhard, Roittner Helga, Roittner Uschi + Künne Jörg, Rosenberg Claus + Sabina, Rotary Club Graz Zeughaus, Rotary Clubs Neutor + Zeughaus, Röthing Stefanie, Rupp Daniela - Private Sale Berlin, Sawilla Konstantin, Schantl Barbara, Schanzer Lukas, Schlegl Eva, Schloffer Karl + Paula, Schmölzer Christa, Schöberl Johannes, Schöberl Patrick, Schrank Franz, Schullatz Irene, Schwarz Volker + Irmgard, Sebring Technologie, Seidler Bernhard + Falkenberg Bibiana, Smodey Christa, Städtler Brigitte, Steininger Jürgen, Steininger Manfred, Stejskal Uschi, Stolberg Katharina, Thomass Carolin, Tiemeier Claudia, Tschiesche Roswitha + Stefan, Ucellis Udine, Urbantschitsch Wolfgang, Vogel Heinz, Vollmann Heidi, Wagner Iris, Wankhammer Anton, Weber Harald, Weihs Elfriede, Weyrer Kurt + Elfriede, Wiebenson Ralf + Sylvia, Wieshuber Renate, Wifi Steiermark, Wilde Jörn, Winkelbauer Michael, Wolf Florian, Wolf Paul, Wurzer Hagen, Zach Alexander, Zach Dietmar, Zach Ewald, Zach Franz, Zach Gertrude, Zehetleitner Hans, Zeinitzer Hannelore, Zierau Alexia + Tobias, Zormann Josef und allen unbekannten Spendern

4 Emorogi: Lasst uns für den Regen tanzen Emorogi liegt leider in einer sehr wasserarmen Region, Trockenheit prägt das Landschaftsbild. Die Region ist vom Regen abhängig! Doch auch hier konnte geholfen werden: Durch eine großzügige Spende von Peter Niederl (Firma Medicom, medizinischer Verlag, Bruck) ist es möglich geworden, fünf zusätzliche Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von insgesamt Liter anzukaufen. Ebenso wurden an den Klassenzimmern weitere Dachrinnen montiert, um das kostbare Nass zu sammeln. Außerdem wurden einige dringende Reparaturen durchgeführt. In Emorogi besuchen derzeit 285 Kinder die Schule, im kommenden Jahr werden es rund 320 sein. In Emorogi ist daher geplant, 2014 eine weitere Schulklasse zu errichten. Auch das offizielle Ansuchen an den Staat, die Zahl

5 Karriere mit Lehre Für alle jene Schüler, die nach ihrer Grundschulausbildung nicht in die Highschool wechseln, konnte nun eine sehr angesehene berufsbildende Schule gefunden werden, das Comboni Polytechnic in Gilgil. Schüler, die dieses Polytechnikum erfolgreich abschließen, sind am Arbeitsmarkt sehr gefragt und bekommen schnell eine Arbeit. Die Schule bietet ein verschränktes System von Theorie und Praxis, d. h., neben klassischem Unterricht wird von Beginn an sehr großer Wert auf praktisches Arbeiten gelegt. Die Schule bietet unterschiedliche Berufsausbildungen an, zum Beispiel Tischler, Schneiderin, Maurer/Baufachkräfte, Maler etc.) Schulgeld und Unterkunft belaufen sich auf 800 bis 1000 Euro pro Jahr und Schüler. Auch hier können Patenschaften übernommen werden. Alle Infos dazu gerne direkt bei Peter Melbinger oder Katrin Jentl. Finanzen - Melbinger für Afrika bis Spenden + Zinsen Gesamtsumme ,74 Aufwand Projekte ,00 Aufwand Projekte ,00 Aufwand Projekte ,00 Aufwand Projekte ,00 Projekte Patenkinder Ilkerin+Taschengeld ,00 6 Patenkinder Ilkujuka+Taschengeld ,00 10 Patenkinder High School+Taschengeld ,00 George Kashu School Fee Teachers College -630,00 Schulausflüge,Lehrer,Sonstiges, Benzin Gen. -840,00 Ilkujuka Schulmöbel - Sportutensilien ,00 Emorogi Schulmöbel+Sportutensilien -600,00 Emo-Wassertanks, Dachrinnen, Transport ,00 Ilkujuka Teachershouse ,00 Reparatur Emorogi Fenster/Boden ,00 John Benzin -600,00 Dr.Schiestl - Schulkinder - FGM Workshop ,00 Überweisungsspesen -80,00 Summe ,00 Summe Gesamtaufwand ,00 Derzeit verfügbarer Betrag 4.961,74 Erfolgreiches Girls-Camp In einer so traditionellen Gesellschaft wie der Loita- Masai, die sich als Hüter der Masai-Kultur verstehen, sind auch kulturelle Praktiken verankert, die nicht mehr zeitgemäß und meist auch sehr gefährlich sind (z.b. : Female Genital Mutilation-Beschneidungen). Ein Umdenken findet nur langsam statt. Die österreichische Ärztin Dr. Maria Schiestl hält bereits seit 2009 Workshops zur Bewusstseinsbildung ab. Nun war sie erstmals mit dem Workshop in Emorogi und Ilkujuka Primary School (danke an die Steirisch-Wiener Stammtischrunde, die dieses Projekt mitfinanziert hat). Rund 60 Mädchen (sowie die Lehrerinnen und die beiden Schulleiter) wurden an drei Tagen über mädchenrelevante Themen aufgeklärt. Unter anderem wurden sie auf die medizinischen Gefahren bei Beschneidungen aufmerksam gemacht, um ihnen Argumente zu bieten, nicht beschnitten zu werden. Leider werden immer noch viele Mädchen gegen ihren Willen beschnitten und zwangsverheiratet. Emily und Jennipher ( 2 beschnittene und zwangsverheiratete Masai Frauen) konnten den Mädchen viele wertvolle Impulse geben. Nach dem Seminar wurden auch die Mütter der Mädchen eingeladen und ihnen die Erkenntnisse aus dem Workshop nähergebracht. Aufgrund des großen Echos aus der weiblichen Bevölkerung wird das FGM Girls Camp in Zukunft zweimal jährlich stattfinden. Wer die Projekte von Melbinger für Afrika unterstützen möchte: Bank: RB Graz Straßgang IBAN: AT BIC: RZSTAT2G439, Kontoname: Peter Melbinger Afrika Spenden oder Patenschaften (auf Anfrage) für einige Jahre. Peter Melbinger gibt gerne Auskunft: 0664/ oder: Falls Sie weitere Informationen wünschen, bei Überweisungen bitte unbedingt Name, Adresse und angeben. Mehr auf der Webseite: Impressum: Für den Inhalt verantwortlich: Peter Melbinger, Mitterstraße 25, 8055-Graz. Fotos: Peter Melbinger. Danke für die Unterstützung: Texte: Eva Schlegl, Layout: Werner Mayer, Druck: Weinitzen Druck.

DANKE für die ersten fünf erfolgreichen Jahre

DANKE für die ersten fünf erfolgreichen Jahre Ausgabe Nr. 6 November 2012 DANKE für die ersten fünf erfolgreichen Jahre Wie die Zeit vergeht Vor fünf Jahren waren Peter Melbinger und Katrin Jentl zum ersten Mal in Kenia. Aus der Urlaubsreise entstand

Mehr

Dieses Lachen ist wohl das schönste DANKE!

Dieses Lachen ist wohl das schönste DANKE! Ausgabe Nr. 5 November 2011 Dieses Lachen ist wohl das schönste DANKE! Stolz und voller Freude zeigen diese Kinder aus Emorogi ihre neuen Schulbücher in die Kamera. Ihr Lachen ist das schönste Danke, das

Mehr

Kinder haben die Chance auf Schulbildung! DANKE!

Kinder haben die Chance auf Schulbildung! DANKE! Ausgabe Nr. 4 November 2010 Kinder haben die Chance auf Schulbildung! DANKE! Kinder in einem Klassenzimmer: Für uns ist das ganz normal: Doch im Masai-Land in Kenia bekommen nicht alle die Chance, Schreiben

Mehr

Dieses Thank you gilt Ihrem Herzen!

Dieses Thank you gilt Ihrem Herzen! Ausgabe Nr. 3 November 2009 Dieses Thank you gilt Ihrem Herzen! Leuchtende Kinderaugen, unzählige kleine Kinderhände, die entgegengestreckt wurden, Hände, die weiße Haut fühlen wollten, lächelnde Kindergesichter,

Mehr

600 Kinder - volle Klassen! Danke für Ihre Großzügigkeit!

600 Kinder - volle Klassen! Danke für Ihre Großzügigkeit! Ausgabe Nr. 8 Dezember 2014 600 Kinder - volle Klassen! Danke für Ihre Großzügigkeit! Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Melbinger für Afrika! Es ist wieder so weit, wir freuen uns, Ihnen den

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Mannschaftsmeisterschaft 2015

Mannschaftsmeisterschaft 2015 Junioren (4er) MF: Philipp Zerzer; T 07366921068 mczerzer@web.de Ra. Name (Nat.) ID-Nr./Jg. LK DR Info 1 Kränzle, Marc 19750209 LK14 2 Eberhard, Max 19955517 LK22 3 Zerzer, Philipp 19760718 LK23 4 Zimmermann,

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT (Stand: 1. März 2016) Senatsgruppe A, Handels- und Unternehmenssachen. (Handelssachen) Dr.

AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT (Stand: 1. März 2016) Senatsgruppe A, Handels- und Unternehmenssachen. (Handelssachen) Dr. OBERLANDESGERICHT WIEN 1011 Wien Schmerlingplatz 11 Telefon: +43 1 515 0 Senat AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT (Stand: 1. März 016) Senatsgruppe A, Handels- und Unternehmenssachen Johann Guggenbichler

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

LG/LPi Gauschießen 2008

LG/LPi Gauschießen 2008 1 Wackerschützen Burghausen 81,8 Rapp, Helmut 4,5 Schiller, Marlies 7,0 Ertl, Gertraud 13,5 Enders, Johannes 14,6 Steiner, Walter 18,2 Wagner, Günter 24,0 2 Birkhahnschützen Eschetshub 90,0 Halmbacher,

Mehr

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Nachstehende Steuerberatungskanzleien führen kostenlose Erstberatungen für Jungunternehmer durch. Bitte wählen Sie selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015??

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015?? Bobrennen Ort und Datum: Gezing, 06.02.2015 Veranstalter: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Durchführender Verein: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Kampfgericht: Streckenchef: Starter: Zeitnehmung:

Mehr

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt Gesamt Pl # Fahrer Beifahrer Fahrzeug BJ Freitag Samstag Gesamt 1 18 Steiner Karl Steiner Philipp 911 997 2005 1,670 1,010 2,680 2 15 Bousska Marc Schulz Rudolf 993 1994 4,540 1,780 6,320 3 8 Kaiser Hanspeter

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2011 Luftgewehr aufgelegt Klasse: Altersklasse 1 Ludwig, Dirk St. Seb. Angermund 28

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Bekanntmachung der Wahlergebnisse Der Kanzler als Wahlleiter Bekanntmachung der Wahlergebnisse zu den Wahlen der Gruppenvertreter in die Universitätsorgane sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen

Mehr

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019 Zentralausschuss für berufsbildende Pflichtschulen Leonfeldner Straße 11, 4040 Linz, Tel.: 0732/71 97 00 150, Fax: 0732/7720-25 94 94 Email: judith.roth@ooe.gv.at, andreas.mascher@ooe.gv.at Homepage: www.za-berufsschule.at

Mehr

Allgemeine Pflichtschulen Bezirk Gmunden

Allgemeine Pflichtschulen Bezirk Gmunden VS St. Agatha (06135) 8522 (06135) 8522-14 St. Agatha 19 s407011@lsr.eduhi.at VD Kienesberger Rudolf VS Altmünster (07612) 89264-11 (07612) 89264-20 Marktstraße 28 4813 Altmünster s407021@lsr.eduhi.at

Mehr

ERGEBNISLISTE SCHWIMMEN EISBÄR Eisbär Feldkirchen

ERGEBNISLISTE SCHWIMMEN EISBÄR Eisbär Feldkirchen ZWERGERL / WEIBLICH (2008/2009) 1 204 Laura Sophie Furtmüller W Zwergerl 00:00:55,36 2 3 Karina Kappl W Zwergerl 00:01:07,12 3 11 Karoline Reingruber W Zwergerl 00:01:08,70 4 4 Marlies Riepl W Zwergerl

Mehr

Parteiliste der. Wahlpartei: ÖVP

Parteiliste der. Wahlpartei: ÖVP F7 Seite 1 von 8 Reihenfolge: Wahlpartei: ÖVP Vorname: Karl Josef Nachname: Stegh Beruf: BAKIP Lehrer Geb.Jahr: 1964 Staatsangehörigkeit: Österreich 1 Adresse: Putznsiedlung 30, 4441 Behamberg Vorname:

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame 1964 Bruno Schenkel Helmut Stahn Günter Jentsch 1965 Walter Schwarz Bruno Schenkel Willi Wolf 1966 Willi Gärtner Kurt Nöhren Werner Horn 1967 Klaus Nehring Helmut Stahn Walter Schwarz Gerda Krause 1968

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Stiegl - Skitag 2015 Waidring - Steinplatte

Offizielle Ergebnisliste Stiegl - Skitag 2015 Waidring - Steinplatte Kitzbühel - Tirol Ort und Datum:, 07.03.2015 Veranstalter: SC Waidring (6110) Durchführender Verein: SC Waidring (6110) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr. F-Wert: 980 Kampfgericht: Chefkampfrichter:

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2009 Bezirksschießen 2009 der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Mehr

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich.

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich. Bambini 1 weiblich 1 5 502500233 PICHLER Lilo 2006 W Union Ski Passail 40,58 40,58 0,00 2 1 516600312 KNOLL Sophia 2006 W WSV St.Kathrein/Off 45,90 45,90 5,32 3 3 510100249 EISATH Valentina

Mehr

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 48... UNTERLADSTÄTTER Selina 04... 2:33,89 63... FURTNER Lilli 02... 3:18,87 44,98 SCHÜLER / männlich 101... PFLUGER Simon 02... 2:19,70 JUGEND I / weiblich

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit - Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit Silberne Hochzeit Her ist s Jahr, da wurden sie ein Paar! Sind die Zeiten auch mal schwer, trennen wollen s sich nimmermehr! Wir wünschen unseren Eltern Marianne

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen

HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen HSV ABSAM Sektion Fallschirmspringen Ergebnislisten 30. Österreichische Verbandsmeisterschaften (ÖHSV), offene Tiroler Meisterschaften, Salzburger Landesmeisterschaft und Oberösterreichische Landesmeisterschaft

Mehr

VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste

VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste Junioren 1. 144 Greber, Michael 1988 LSG Vorarlberg 1:03:54,29 h Männer 1. 154 Felder, Hannes 1984 RLV Bregenzerwald 47:58,20

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an:

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Kärnten Dr. Manfred ANGERER, Rechtsanwalt Neuer Platz 5/II, 9020 Klagenfurt Tel. 0463/54155 Fax 0463/54155-44 angerer@a-h-t.at Dr.

Mehr

Frau POINTNER-MIDL Christine Stoneface Archery BHR 440. Frau GRÖTZ Brigitta LION - BHC BHR 452. Frau CARBONARI Martina 3D - Haag BHR 416

Frau POINTNER-MIDL Christine Stoneface Archery BHR 440. Frau GRÖTZ Brigitta LION - BHC BHR 452. Frau CARBONARI Martina 3D - Haag BHR 416 BSA Ternberg - Auris Consult 11. Traditionelles Bogenturnier am Koglerhof Paarwertung Paarwertung Geschlecht Namen Verein Bogenklasse Quotient 20 1 Frau HORNER Andrea Waldenfels Primitivbogen376 1 3 Herr

Mehr

Gaudamenschießen 2008

Gaudamenschießen 2008 LG 40 Meister 1 Wittek Diana Schützenverein Ebershausen e.v. 24 390,0 2 Berthold Ellen S.Club 1881 Thannhausen e.v. 108 386,0 3 Rickmann Ricarda Schützenverein Breitenthal 114 383,0 4 Reisch Melanie Schützenverein

Mehr

Mannschaftswertung (Klassen)

Mannschaftswertung (Klassen) Gosausee Jubiläum 10 Jahre Rundlauf Freitag 13.5.11 Off. Ergebnisliste SPORT ZOPF Bad Goisern Versicherungsbüro SCHMARANZER Veranstaltet von HOT! Koller Gosau Familienjahreskarte Hallenbad Gosau/ Wasserpark

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Vereinslauf Schiklub Raiffeisen Gröbming 2015

Offizielle Ergebnisliste Vereinslauf Schiklub Raiffeisen Gröbming 2015 Vereinslauf Schiklub Raiffeisen 2015 Ort und Datum: -Stoderzinken, 21.03.2015 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: SC Raiffeisen (5017) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr.

Mehr

Ehrenschutz: Bürgermeister Thomas Lutz

Ehrenschutz: Bürgermeister Thomas Lutz 2015 Ehrenschutz: Bürgermeister Thomas Lutz 10er Serie Herren Allgemeine Klasse 1 Zangerle Markus 93 2 Ruetz Hartwig 92 / 91 3 Senn Hubert 92 4 Spiss Thomas 91 / 86 / 85 5 Schmid Manfred jun. 91 / 86 /

Mehr

III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck

III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck III. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Innsbruck Ger. Beisitzer/-innen und Ersatzbeisitzer/-innen in der I401 AUER Gerhard Mag. AUB-I 1. CEDE Philipp Mag. LL.M. 2. JUNKER Alexandra MMag. 3. MUMELTER

Mehr

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration Kapitel V / Ausgabe 2/2016 / Seite 1 von 5 2. Das Organigramm der Abteilung: Die Organisationsstruktur der Abteilung IVa umfasst neben dem Abteilungsvorstand und den Sekretariaten für Frau Landesrätin

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste ÄrztInnen mit psychosomatischer Grundversorgung sowie ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen mit Hypnoseausbildung und Erfahrungen mit Bauchhypnose, ausgebildet

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Bezirkskegelmeisterschaft Salzburg Stadt/Flachgau 2012/2013 D-Liga

Bezirkskegelmeisterschaft Salzburg Stadt/Flachgau 2012/2013 D-Liga 1. Runde: Montag, den 10. September 2012 Forsthuber Karin 430 Holz Sampl Christian 416 Holz Humer Herbert 435 Holz II. Schellander Helga 410 Holz Oberholzner Dieter 427 Holz Amma Regina 393 Holz Frankensteiner

Mehr

Listenplatz 1 Frank Lortz MdL 05.06.1953, Dipl. Betriebswirt FH 63500 Seligenstadt. Listenplatz 7 Hildegard Ripper 31.05.1960, Juristin.

Listenplatz 1 Frank Lortz MdL 05.06.1953, Dipl. Betriebswirt FH 63500 Seligenstadt. Listenplatz 7 Hildegard Ripper 31.05.1960, Juristin. Listenplatz 1 Frank Lortz MdL 05.06.1953, Dipl. Betriebswirt FH Listenplatz 7 Hildegard Ripper 31.05.1960, Juristin Listenplatz 2 Bernd Abeln 29.01.1942, Staatssekretär a.d. Listenplatz 8 Ismail Tipi MdL

Mehr

Sportschützen Landesverband Wien WIENER LANDESMEISTERSCHAFT LUFTGEWEHR

Sportschützen Landesverband Wien WIENER LANDESMEISTERSCHAFT LUFTGEWEHR Sportschützen Landesverband Wien WIENER LANDESMEISTERSCHAFT LUFTGEWEHR 2010 Schießstätte des Sportzentrums Cumberland Wettkampfleiter: Landessportleiter Luftgewehr Gerhard Bosak Kampfrichter: Gerhard Bosak

Mehr

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 I9 Schulklasse mit Lehrer Roth und Pfarrer Kohl, aufgenommen 1903 20 Jahrgänge r893-94-95 mit Lehrer Schneider, aufgenommen 19 7 21 Schulklasse Jahrgang 1910/11

Mehr

Arbeitseinsatz Fasend 2015

Arbeitseinsatz Fasend 2015 Stangen stellen und Fähnchen aufhängen Samstag, 17.01.2015, 9.00 Uhr Welle Florian Huber Sebastian Späth Björn Stöhr Christian John Sophie Krumm Alisa zzgl. Freiwillige Welle Claudius / Armbruster Andre

Mehr

Ergebnisse des Eingangstests zum Wahlfach Projektmanagement am 04. Oktober 2004

Ergebnisse des Eingangstests zum Wahlfach Projektmanagement am 04. Oktober 2004 Ergebnisse des Eingangstests zum Wahlfach Projektmanagement am 04. Oktober 2004 Exchange students: please see your results on page 3+4 and more information on page 5! Es wurden die 61 besten StudentInnen

Mehr

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH)

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH) Länderwertung Compound 9. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Schleswig- Holstein Sachsen Brandenburg Thüringen Jessica Jens Damen 2 1303 9 Danny Karl

Mehr

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Rundenwettkampfbegegnungen Erste Runde Begegnungen Heimmannschaft Ergebnisse Ergebnisse Auswärtsmannschaft SV Edelfingen I 1483 1470 OMSG Hachtel I SG Laudenbach I 1472

Mehr

Rang Name Verein Bundesla Punkt Ou. 1 Engelschön Traugott Gaal Steiermark

Rang Name Verein Bundesla Punkt Ou. 1 Engelschön Traugott Gaal Steiermark Landesmeisterschaft Verein: BSC Krottendorf Datum: 08.10.2005 Rang Name Verein Bundesla Punkt 20 18 16 14 12 10 8 6 4 Ou BBR Herren 1 Engelschön Traugott Gaal Steiermark 480 5 8 14 0 1 0 0 0 0 0 2 Gombocz

Mehr

Mitarbeiter. Michaela Bendrat. Tanja Bensberg. Heike Berndt. Katrin Bochmann. Viktor Bohn. Maren Borngässer. Sandra Braun.

Mitarbeiter. Michaela Bendrat. Tanja Bensberg. Heike Berndt. Katrin Bochmann. Viktor Bohn. Maren Borngässer. Sandra Braun. Mitarbeiter Michaela Bendrat Sekretariat Oliver Weber E-Mail: michaela.bendrat@ahw-steuerberater.de Telefon: +49 (0) 22 36. 39 82 92 Tanja Bensberg Sekretariat Klaus Esch Veranstaltungsmanagement E-Mail:

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

1 Mädchen 2008 und jünger

1 Mädchen 2008 und jünger Wertung Ski Alpin Rang Stnr Nachname Name Jrg Disziplin Laufzeit --------- 1 Mädchen 2008 und jünger 1 117 Obexer Greti 2008 Ski Alpin 1;21,33 2 2 Psaier Alina 2009 Ski Alpin 1;39,90 3 119 Schatzer Emely

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

SUMSI-SCHIRENNEN am Donnerstag 11.2.2010 Abtenau - Sonnleiten Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Abtenau - Sonnleiten, 11.02.2010

SUMSI-SCHIRENNEN am Donnerstag 11.2.2010 Abtenau - Sonnleiten Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Abtenau - Sonnleiten, 11.02.2010 MINI I weiblich 1 19 Rohrmoser Hannah 2005 W MINI I MI I 28,94 0,00 2 22 Gruber Ann-Kathrin 2005 W MINI I MI I 32,36 3,42 3 17 Sandtner Viktoria 2005 W MINI I MI I 33,16 4,22 4 3 Schwaighofer Teresa 2005

Mehr

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand Damen Freistil 50m 27,11 Uschi Halbreiner WSV 15.07.09 Wolfsberg 100m 58,43 Uschi Halbreiner WSV 16.07.09 Wolfsberg 200m 2:08,52 Uschi Halbreiner WSV 26.07.08 Schwechat 400m 4:23,69 Uschi Halbreiner WSV

Mehr

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand Damen Freistil 50m 26,36 Lisa Zaiser VB Sp 05.08.2011 Linz 100m 57,04 Lisa Zaiser VB Sp 06.08.2011 Linz 200m 2:04,49 Lisa Zaiser VB Sp 05.08.2011 Linz 400m 4:23,67 Uschi Halbreiner WSV 23.07.2010 Bad Radkersburg

Mehr

Power Horse Zeitfahr-Cup 2005 Bergzeitfahren Donnerskirchen am ,3km - 215Höhenmeter

Power Horse Zeitfahr-Cup 2005 Bergzeitfahren Donnerskirchen am ,3km - 215Höhenmeter Bergzeitfahren Donnerskirchen am 26.8.2005 5,3km - 215Höhenmeter 1. Tuma Alexander 12:12 1. Ughy Anja 18:03 1. Ochsenhofer Peter 13:50 2. Rippl Stefan 12:41 2. Meidl Claudia 18:14 2. Yenewein 16:09 3.

Mehr

Staffel 1: LG-Schützen. Staffel 2: LG-Damen

Staffel 1: LG-Schützen. Staffel 2: LG-Damen Staffel : LG-Schützen SV Bornum SG Roklum Christoph Hake SG Roklum 0 0 Mark Skottki SV Bornum Constantin Skottki SV Bornum Hilmar Stock SG Roklum Manfred Pschybilski SV Bornum Stefan Hoffmann SG Roklum

Mehr

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9

KAPITEL I DER STAMMTISCH Seiten 4-7. KAPITEL I I Dr. Anton mit Ehefrau Erni und Tochter Sandra Seiten 8-9 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S TEIL XV / I Wasserrechtsverfahren Bezirkshauptmannschaft Zell am See Dr. Anton Waltl, Rechtsanwalt Dr. Gregor Sieber, Konkursrichter Dr. Erhard Hackl, Masseverwalter

Mehr

B E S T Ä T I G U N G

B E S T Ä T I G U N G ATSV Hard Vereinsvertreter : FEUERSTEIN Martin EMail : martin.feuerstein@inode.at Wien, 19. Jun. 2015 Nachstehend angeführte SpielerInnen haben die AntiDopingErklärungen für das Sportjahr 2014/2015 NACHNAME

Mehr

Danksagung. Danke. Danke. Ein schöner Tag! Herzlichen Dank

Danksagung. Danke. Danke. Ein schöner Tag! Herzlichen Dank Muster d01 (60/2), 4c Danke...... für die vielen Geschenke... für die vielen guten Wünsche... für die vielen Blumen... für die vielen netten Worte... für die netten Besuche anlässlich meines 85. Geburtstages.

Mehr

Bundesmeisterschaft Einzelauswertung

Bundesmeisterschaft Einzelauswertung Bundesmeisterschaft - 2012 Einzelauswertung Schießen Schwimmen Laufen Rang Famlienname Vorname m/w Jahrg Klasse Verein Ringe Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Gesamt Damen 1 KEMPTER Sabine w 1979 AK 30 LPSV

Mehr

Telefon 0512 / 56 60 00 Fax 0512 / 56 60 00-17. Telefon 0512 / 579973 Fax 0512 / 57997320. Telefon 0512 / 572322 Fax 0512 / 57232218

Telefon 0512 / 56 60 00 Fax 0512 / 56 60 00-17. Telefon 0512 / 579973 Fax 0512 / 57997320. Telefon 0512 / 572322 Fax 0512 / 57232218 Schlichterliste Schlichter können alle freiberuflich tätigen Rechtsanwälte sein, die in die Liste der Rechtsanwälte oder in die Liste der Niedergelassenen Europäischen Rechtsanwälte bei der Tiroler skammer

Mehr

51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim

51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim 51.igstes 4-Städteturnier Zürich-Salzburg-Stuttgart- Mannheim Vom 02.06.-04.06.2011 in Mannheim bei der SG 1744 Mannheim Organisation: Stellvertretender Oberschiessleiter Stellvertretender Pistolen&Revolverabteilungsleiter

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand Damen Freistil 50m 26,30 Lisa Zaiser VB Sp 10.08.2012 Innsbruck 100m 55,72 Lisa Zaiser VB Sp 03.03.2012 Graz 200m 2:01,33 Lisa Zaiser VB Sp 02.03.2012 Graz 400m 4:21,38 Lisa Zaiser VB Sp 02.06.2012 Kranj

Mehr

ERGEBNISSE LANDESMEISTERSCHAFTEN SCHWIMMEN 10.3.2014 in EISENSTADT; Hallenbad Allsportzentrum

ERGEBNISSE LANDESMEISTERSCHAFTEN SCHWIMMEN 10.3.2014 in EISENSTADT; Hallenbad Allsportzentrum BEHINDERTENSPORTVERBAND BURGENLAND 7000 Eisenstadt, Marktstr. 3 ZVR: 065675367 Tel. 0664/60613222 (Frank Pepi) behindertensportverband.bgld@gmx.at ERGEBNISSE LANDESMEISTERSCHAFTEN SCHWIMMEN 10.3.2014 in

Mehr

1.Preis Kompanie Obermais Urkunde Gold Rang 1 LG - Zögling - Jungschütze Höllrigl Max Ringe

1.Preis Kompanie Obermais Urkunde Gold Rang 1 LG - Zögling - Jungschütze Höllrigl Max Ringe Zöglinge / Jungschützen und Jungmarketenderinnen mit L G = 15 Preise 1.Preis Kompanie Obermais Urkunde Gold Rang 1 LG - Zögling - Jungschütze Höllrigl Max 9 8 97 96 Ringe 2.Preis Kompanie Marling Urkunde

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

Hauptgeschäftsführung

Hauptgeschäftsführung Hauptgeschäftsführung Hauptgeschäftsführer: Dr. Wolfgang Krüger -1000 Assistent: Tim Berndt -1002 Sekretariat: Birgit Wittkopf -1001 Stellv. Hauptgeschäftsführer: Jens Krause, Egbert Gläßner Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand Damen Freistil 50m 26,30 Lisa Zaiser VB Sp 10.08.2012 Innsbruck 100m 55,72 Lisa Zaiser VB Sp 03.03.2012 Graz 200m 1:59,07 Lisa Zaiser VB Sp 04.04.2014 Graz 400m 4:16,52 Lisa Zaiser VB Sp 01.08.2014 St.

Mehr

Stadtschiessen 2010 Mannschaft Platz Mannschaft Ergebnis

Stadtschiessen 2010 Mannschaft Platz Mannschaft Ergebnis 1 1. Andreas- H.Schützenk. 1 310.0 Heinrich Michael 104.5 Stützner Helmut 103.3 Gründler Gerhard 102.2 2 Die Fügenberger 308.8 Flörl Johann 103.9 Wachtler Hubert 103.3 Hanschitz Siegfrie 101.6 3 Schrebergarten

Mehr

Marie Mustermann. geb. Musterfrau * 1. 1. 0000 31. 12. 0000. In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann und alle Angehörigen

Marie Mustermann. geb. Musterfrau * 1. 1. 0000 31. 12. 0000. In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann und alle Angehörigen Wir trauern um einen Menschen, der stets für uns da war und uns mit seiner Liebe gestärkt hat. Marie Mustermann geb. Musterfrau In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann Musterstadt,

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon.

Niederösterreich. Dr. Lydia FRIEDLE, Rechtsanwalt Jägerzeile 5, 2452 Mannersdorf Tel. 02168/67 667 Fax 02168/67 667-4 friedle@aon. Dr. Anton AIGNER, Rechtsanwalt Wiener Straße 19, 2700 Wiener Neustadt Tel. 02622/27 9 25, 21 7 52 Fax 02622/21 7 52-18 aigner@ycom.at Dr. Franz AMLER, Rechtsanwalt Brunngasse 12/2, 3100 St. Pölten Tel.

Mehr

Wettkampfklasse 5 - Damen Deutsche Meisterschaften 2014 der Sektion Classic im DBS in Augsburg / Bayern vom 18. - 20. Juli 2014 Titelverteidigerin: Seerig Kerstin - VSG Bergkristall Freiberg - Sachsen

Mehr

Ralf Kleinheinrich Bachelor of Arts Hoteldirektor

Ralf Kleinheinrich Bachelor of Arts Hoteldirektor Über uns > Ansprechpartner UNSER TEAM Ralf Kleinheinrich Bachelor of Arts Hoteldirektor Steuerung Hotel und Gastronomie, Qualitätsmanagement, Strategieentwicklung und Verkauf Tel.: (0 26 02) 14-1 07 ralf.kleinheinrich@hotel-schloss-montabaur.de

Mehr

PH Burgenland - Telefontabelle/ 05 9010 30-0

PH Burgenland - Telefontabelle/ 05 9010 30-0 PH Burgenland - Telefontabelle/ 05 9010 30-0 Dw Sonst. Nachname/Funkt. Vorname Raum-Nr. Funktion umleiten 30-30 Auner Michaela 202 Institutsleiterin Ausbildung 216 30-318 Bauer Josef 107 MA Ausbildung

Mehr

Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011)

Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011) Auszug aus der Gästeliste Eröffnung und Premiere André Chénier 20. Juli 2011 (Änderungen vorbehalten, Stand: 19. Juli 2011) Aufgelistet sind jeweils die Spitzenvertreter sowie die Kulturzuständigen. Politik

Mehr

Bekanntmachung. der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl der Vertretung der Gemeinde Rheurdt am 25. Mai 2014

Bekanntmachung. der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl der Vertretung der Gemeinde Rheurdt am 25. Mai 2014 Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl der Vertretung der Gemeinde Rheurdt am 25. Mai 2014 Aufgrund des 19 des Gesetzes über die Kommunalwahlen im Land Nordrhein-Westfalen (Kommunalwahlgesetz)

Mehr

Schülername Klasse Projektthema Foto

Schülername Klasse Projektthema Foto Schülername Klasse Projektthema Foto 1. Bayerhammer Florian BK 3a FC Barcelona - Red Bull 1 2. Harfmann Kevin BK 3a FC Barcelona - Red Bull 1 3. Hartmann Julia BK 3a Marken und Handelsketten im Vergleich

Mehr

1. Preis Yishu JIANG Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien 3.000 Euro ao.univ.-prof. Mag.art. Stefan Kropfitsch

1. Preis Yishu JIANG Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien 3.000 Euro ao.univ.-prof. Mag.art. Stefan Kropfitsch GRADUS AD PARNASSUM 2009 7. - 14. Dezember 2009 in Linz Ergebnisse Preis Musikausbildung Bundesland Sologesang 1. Preis Martha HIRSCHMANN Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien 3.000 Euro

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT Goldene Hochzeit Einladung 1 91,5 mm Breite / 80 mm Höhe Stader Tageblatt 175,17 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 133,28 Stader- /Buxtehuderund Altländer Tageblatt 243,71

Mehr

Landtagswahl am 31. Mai 2015. Wahlkundmachung. Mitglieder der Wahlbehörde und Vertrauenspersonen

Landtagswahl am 31. Mai 2015. Wahlkundmachung. Mitglieder der Wahlbehörde und Vertrauenspersonen Stadt-/Markt-/ Gemeindeamt: Schladming Landtagswahl am 31. Mai 2015 Wahlkundmachung Mitglieder der Wahlbehörde und Vertrauenspersonen Vorsitzende/Vorsitzender der Gemeindewahlbehörde (Gemeindewahlleiterin

Mehr