für K inder & Jugendliche

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "für K inder & Jugendliche"

Transkript

1 F r e i z e i t e n F e r i e n p r o g r a m m für K inder & Jugendliche Kinder, Jugend & Senioren

2 Konto-Nr. Karten-Nr. Gültig bis Sichere Dir jetzt Deine Vorteile! Das neue Girokonto für junge Leute Young & Free Premium Deine Vorteile: - Attraktive Rabatte und Vergünstigungen bei vielen Geschäftspartnern im Landkreis Neunkirchen - 1% Zusatzverzinsung auf Deinem Sparkassenbuch (bis ) - Sparkassenkarte im Premiumdesign - Kostenlose VISA / MasterCard bzw. Prepaid VISA / MasterCard, u.v.m.

3 Grußwort Liebe Kinder, liebe Jugendliche, wisst ihr schon, was ihr in euren Ferien macht? Die hat in dieser Broschüre wieder viele tolle Angebote für euch zusammengestellt. Damit erst gar keine Langeweile aufkommt, könnt ihr aus einem sehr abwechslungsreichen Programm auswählen. Hier findet ihr Angebote für mehrtägige Ferienfreizeiten, beispielsweise Reisen nach Sylt, in die Toskana oder an die Costa Brava, Freizeiten im Zoo oder auf dem Ponyhof, Städtetouren nach London oder Berlin. Für diejenigen, die aber lieber zuhause übernachten, gibt es auch ein großes Angebot an Tagesaktivitäten, wie Fahrten nach Köln, Heidelberg oder Metz oder auch Skater- und Klettertouren ganz bei uns in der Nähe. Am besten wählt ihr gemeinsam mit euren Eltern aus dem reichhaltigen Angebot das für Euch passende aus. Vielleicht habt ihr auch Lust, bei den offenen Jugendtreffs in Neunkirchen vorbeizuschauen. Sie bieten nicht nur erlebnisreichen Zeitvertreib, hier hast du auch die Möglichkeit, viele neue Freunde kennenzulernen. Gemeinsam könnt ihr vieles ausprobieren und ganz neue Gesichter der entdecken. Stöbert doch einfach mal in dieser Broschüre. Ich bin sicher, ihr findet das richtige Angebot für euch. Und denkt dran, wenn ihr euch für ein Angebot entschieden habt, so meldet euch bald an, denn manche Angebote sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht! Spannende Ferien wünscht euch Oberbürgermeister Jürgen Fried 3

4 Inhaltsverzeichnis Ferienfreizeiten der Ferienfreizeit in Hörnum auf Sylt Seite 5 Ferienfreizeit auf dem Pferdehof Seite 6 Tagesfahrt nach Köln Seite 7 Tagesfahrt nach Heidelberg Seite 8 Ferienfreizeiten mit Kooperationspartnern Zoo-Erlebniscamp Seite 9 Osterferienfreizeit Robinsondorf Seite 10 Kinderferienfreizeit Biberburg Berschweiler Seite 11 Naturerlebnis Nationalpark Nordsee/Ostfriesland Seite 12 Wildnis- und Naturcamp Primstal Seite 13 Aktiv Camp Vada/Toskana Seite 14 Fun - Sun - Action / Costa Brava Seite 15 Bildungsfahrt nach Berlin Seite 16 Städtetour London Seite 17 Kinderferienfreizeit im Robinsondorf Seite 18 Ferienbetreuer Seite 19 Einzelveranstaltungen Tagesfahrt nach Metz mit Besuch des Centre Pompidou Seite 20 Klettern an der Kletterwand in den Osterferien Seite 21 Skater und BMX Event im Wagwiesental Seite 22 Weltkindertag und Kinderfest am Stadtfest Seite 23 Skaterprojekt a. d. Grundschule am Stadtpark Seite 24 Offene Jugendtreffs in Neunkirchen Seite 25 Kinderferienprogramm Tagesaktionen in den Sommerferien Seite 26 Betreuungsangebote in den Sommerferien Seite 28 Anmeldung für die Tagesaktionen Seite 29 Teilnahmebedingungen Seite 30 Anmeldung für die Ferienfreizeit Seite 33 Freibäder, Zoo, Stadtbücherei Seite 35 4

5 Ferienfreizeit in Hörnum auf Sylt Termin: Teilnehmer: 460 Euro 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren Maßnahme: Im Süden der Insel liegt Hörnum, ein Ort zum Baden, Sonne tanken und am Strand liegen. Wohnen werden wir im Fünf-Städte-Heim in Vier- und Sechsbettzimmern. Das Fünf-Städte-Heim hat einen eigenen Badestrand mit einem Rettungsdienst von ausgebildeten Rettungsschwimmern, die am Strand die Aufsicht führen. Die Einrichtung verfügt über einen Sportplatz, Sportgeräte, eine Kegelbahn, mehrere Tischtennisplatten, Fahrräder und einen Discoraum. Spielen, Sport treiben, Musik machen, werken und vieles mehr könnt ihr gemeinsam mit den geschulten Betreuern und Betreuerinnen. Es erwarten euch: ein schöner Badeurlaub, Ausflüge nach Kampen und Westerland, eine Wattwanderung, eine Schifffahrt zur Nachbarinsel Föhr, ein Grillabend und eine Inselrundfahrt. Leistungen: Bustransfer ab Neunkirchen, Unterbringung in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, Programmgestaltung durch geschulte Ferienbetreuer/innen der, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

6 Ferienfreizeit auf dem Pferdehof Termin: Teilnehmer: 260 Euro 15 Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren Maßnahme: Eine Woche lang widmen wir uns ganz der Welt der Pferde. In Zusammenarbeit mit der Familie Lacour und dem Reiterhof im Warndt bieten wir ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Lern- und Reiteinheiten rund ums Pferd. Neben den auf einem Reiterhof üblichen Arbeiten und vielen Spielen in der Natur, gilt es, eine fantastische Zeit auf dem Rücken der Pferde zu verbringen. Die Betreuer bieten zudem ein zusätzliches, kreatives und abwechslungsreiches Rahmenprogramm (Lagerfeuerabende, Abschlussfest, Mottoabende, usw.) an, damit erst gar keine Langeweile aufkommt. Während der Ferienfreizeit wohnt ihr im Schullandheim, direkt neben dem Pferdehof, Lauterbacherstr. 220 in Ludweiler. Leistungen: Unterbringung im Schullandheim Ludweiler, Vollverpflegung, Programmgestaltung und Betreuung durch geschulte Ferienbetreuer/innen der AWO-Saar, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Hin- und Rückreise in einem modernen Reisebus. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

7 Tagesfahrt nach Köln Termin: Teilnehmer: 10 Euro Jugendliche ab 13 Jahre Maßnahme: Die Millionenstadt am Rhein mit ihren vielen einmaligen Sehenswürdigkeiten ist immer eine Reise wert. Der Kölner Dom mit dem Domvorplatz, das Kunstmuseum Ludwig, das Schokoladenmuseum oder das Römisch- Germanische Museum, Köln hat viel zu bieten. Der Kölner Dom, ein gotisches Bauwerk, wurde 1248 begonnen und beherbergt die Reliquien der Heiligen Drei Könige. Donnerstags starten wir um 8.00 Uhr in Neunkirchen (Altes Hallenbad) und der moderne Reisebus nimmt dann seinen Weg über Illingen (8.15 Uhr, Am Bahnhof ) und Eppelborn (8.30 Uhr, Busbahnhof ) nach Köln, wo wir gegen Uhr eintreffen. Die Rückreise ist für 16 Uhr geplant. Leistungen: Hin- und Rückreise in einem modernen Reisebus. Begleitung durch geschulte Betreuer/innen der Kreisstadt Neunkirchen, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

8 Tagesfahrt nach Heidelberg Termin: Teilnehmer: 10 Euro Jugendliche ab 13 Jahre Maßnahme: Heidelberg am schönen Neckar ist immer eine Reise wert. Die Stadt mit der längsten Fußgängerzone Europas, 1,6 km, hat viel zu bieten. Das barocke Stadtzentrum, die Heiliggeistkirche, das Schloss und die weltbekannte Universität. Gegen 9.15 Uhr starten wir in Neunkirchen und werden gegen 11 Uhr in Heidelberg eintreffen. Gemeinsam werden wir die Heiliggeistkirche besichtigen und danach kann jeder die schöne Stadt am Neckar selbst erkunden. Rückreise ist gegen 16 Uhr. Leistungen: Hin- und Rückreise in einem modernen Reisebus. Begleitung durch geschulte Betreuer/innen der Kreisstadt Neunkirchen, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

9 Zoo-Erlebniscamp Termine: Teilnehmer: 180 Euro pro Teilnehmer Kinder im Alter von 6-12 Jahren, pro Woche max. 12 Teilnehmer Neunkircher Zoo in Kooperation mit der, Maßnahme: Wir veranstalten ein Zoo-Erlebniscamp für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren auf dem Gelände des Neunkircher Zoos. Die Unterbringung erfolgt während des jeweils 5 Tage dauernden Programms in echten Jurten, die in der Zoofalknerei aufgestellt werden. Den Vormittag werden wir immer im Zoo verbringen und dort hinter den Kulissen mit verschiedenen Tieren arbeiten, um mehr über sie zu erfahren und den Kindern einen außergewöhnlichen Einblick in den Zooalltag zu ermöglichen. Außerdem werden die am Nachmittag anstehenden Veranstaltungen vorbereitet. Bei gutem Wetter planen wir eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet mit anschließendem Schwimmbadbesuch. Leistung: Unterbringung, Vollverpflegung, Programmgestaltung und Betreuung durch Mitarbeiter des Neunkircher Zoos, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Neunkircher Zoo Zoostr. 25 Tel.: 06821/

10 Osterferienfreizeit Robinsondorf Termin: Teilnehmer: 28 Euro 20 Kinder im Grundschulalter werden täglich von 8.00 bis Uhr betreut Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Neunkirchen in Kooperation mit dem Kinderbüro der Stadt Neunkirchen Maßnahme: Die viertägige Osterfreizeit findet im Robinsondorf in Neunkirchen-Furpach statt. Die Mitglieder des Kinderschutzbundes bieten den teilnehmenden Kindern ein abwechslungsreiches Spiel- und Kreativangebot. Die Kinder werden von 8.00 bis Uhr betreut und erhalten täglich ein warmes Mittagessen. Leistungen: Betreuung und Programmgestaltung durch Mitglieder des Kinderschutzbundes. Die Kosten beinhalten ein tägliches Mittagessen, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Oberer Markt 16 Gertrud Backes Tel.: 06821/ oder

11 Kinderferienfreizeit Biberburg Berschweiler Termin: Teilnehmer: 140 Euro 40 Kinder zwischen 7 und 11 Jahren aus dem Landkreis Neunkirchen und dem Saarpfalz-Kreis (auch Kinder mit Behinderung) Landkreis Neunkirchen mit NAJU Saar und Lebenshilfe Neunkirchen Maßnahme: Besonders für jüngere Teilnehmer, die zum ersten Mal an einer Freizeit teilnehmen, ist diese Maßnahme mit nur 5 Übernachtungen wie geschaffen. Sie findet im beliebten und renovierten Naturerlebniszentrum Berschweiler, der BiberBurg statt. Durchgeführt wird die Freizeit von der Jugendorganisation des NABU Saarland, der Naturschutzjugend (NAJU). Die NAJU möchte Kindern die Natur mit allen Sinnen erleb- und begreifbar machen. Freut euch auf gemeinsame Ausflüge, Walderlebnisspiele, Spuren suchen, Gewässer erkunden, Malen, Basteln uvm.. Neben einem vielfältigen Angebot stehen auch gemütliche Lagerfeuerabende mit Stockbrot und Nachtwanderungen auf dem Programm. An der Kinderfreizeit können auch Kinder mit Behinderung teilnehmen, die zusätzlich durch Begleitpersonal der Lebenshilfe Neunkirchen betreut werden. Leistungen: Vollverpflegung und Unterbringung, Programmgestaltung und Betreuung durch geschulte Ferienbetreuer/ innen des Kreisjugendamtes, der Naturschutzjugend Saar und der Lebenshilfe Neunkirchen, Haftpflicht- und Unfallversicherung. Die An- und Abreise zur Biberburg müssen die Eltern der Teilnehmer/innen selbst übernehmen. Landkreis Neunkirchen Kreisjugendamt Saarbrückerstr. 1 Tel.: 06824/ od

12 Naturerlebnis Nationalpark Nordsee/Ostfriesland Termin: Teilnehmer: 290 Euro 24 Kinder zwischen 11 und 13 Jahren aus dem Landkreis Neunkirchen und dem Saarpfalz-Kreis Landkreis Neunkirchen, Kreisjugendamt in Kooperation mit der Naturschutzjugend Saar Maßnahme: Dornumersiel liegt unmittelbar an der Nordseeküste. Der Hauptort der Gemeinde ist Dornum. Größere Ortschaften in unmittelbarer Nähe sind Esens und Westerholt. Untergebracht sind wir im Nationalparkhaus Dornumsiel, ganz in der Nähe befinden sich der Hafen und der Badestrand. Das Haus verfügt über 4- und 6-Bett-Schlafräume, Waschräume, Küche, Wohn- und Essraum. Das Haus ist barrierefrei und auch für Menschen mit Behinderung geeignet. Im Nationalparkhaus und in der Umgebung erfahren wir Wissenswertes zum Lebensraum Wattenmeer, zur Region und zum Deichbau. An der Fahrt können auch Jugendliche mit Behinderung teilnehmen, die durch zusätzliche Begleitpersonen der Lebenshilfe Neunkirchen betreut werden. Leistungen: Bustransfer ab Neunkirchen, Unterbringung und Vollverpflegung, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Programm-gestaltung und Betreuung durch geschulte Ferienbetreuer/innen des Kreisjugendamtes Neunkirchen, der Natur-schutzjugend Saar und der Lebenshilfe Neunkirchen. Landkreis Neunkirchen Kreisjugendamt Saarbrückerstr. 1 Tel.: 06824/ od

13 Wildnis- und Naturcamp Primstal Termin: Teilnehmer: 120 Euro 16 Kinder zwischen 11 und 13 Jahren aus dem Landkreis Neunkirchen und dem Saarpfalz-Kreis Landkreis Neunkirchen, Kreisjugendamt in Kooperation mit der Naturschutzjugend Saar Maßnahme: Gemeinsam mit den Rangern der Naturwacht Saarland bieten wir interessierten Jugendlichen die Möglichkeit die Natur hautnah zu erleben. An 6 Tagen leben wir im Rhythmus der Natur und übernachten mitten im Wald bei Nonnweiler-Primstal. Vieles was man zum Leben braucht wird hier selbst hergestellt: Werkzeuge, das Waldlager und die Waldküche, in der die Teilnehmer/ innen ihr Essen selbst auf dem offenen Feuer kochen können. Zum Schlafen stehen Zelte zur Verfügung. Beim Campingplatz gibt es eine Hütte, einen überdachten Grill und Toiletten. Die Abenteuer des Tages erzählen wir uns am knisternden Lagerfeuer. Das Wildniscamp ist eine Bildungsfreizeit: Mädchen und Jungen lernen von erfahrenen Rangern angeleitet in einem täglichen Bildungsprogramm interessante Dinge über die Natur kennen. Natürlich kommen auch Spiel und Spaß nicht zu kurz. Leistungen: Betreuung und Programmgestaltung durch Ranger der Naturwacht Saarland und Ferienbetreuer/innen des Kreisjugendamtes Neunkirchen, Haftpflicht- und Unfallversicherung, Unterbringung in Mehrpersonenzelten, Vollverpflegung auf Selbstversorgerbasis, An- und Abreise durch die Eltern der Teilnehmer/innen. Landkreis Neunkirchen Kreisjugendamt Saarbrückerstr. 1 Tel.: 06824/ od

14 Aktiv Camp Vada/Toskana Termine: Teilnehmer: 350 Euro 21 Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren aus dem Saarpfalz-Kreis und dem Landkreis Neunkirchen Saarpfalz-Kreis, Kreisjugendamt Maßnahme: Ziel unserer Reise ist Bella Italia. Genauer Vada in der Toskana. Bekannt ist Vada über die Grenzen der Toskana hinaus für seinen weißen Sandstrand, die Spiaggia Bianca mit kristallklarem Wasser. Der Campingplatz befindet sich auf einem 15 ha großen, ebenen Gelände inmitten Schatten spendender Pinien, Weiden und Pappeln. Unser Areal liegt am Rande des Campingplatzes neben einer großen Wiese mit Volleyball- und Fußballfeld. Die Zelte werden unter Schatten spendenden Bäumen aufgebaut. Hier kann man die Vorteile des Camplebens und die Freiheit der Campingplätze, kombiniert mit den Annehmlichkeiten komfortabel ausgestatteter Steilwandzelte für 6 bis 8 Personen genießen. Luftmatratze und Isomatte bleiben zu Hause - hier wird im Bett mit Matratze geschlafen. Schlafsack, Spannbetttuch, Geschirr und Besteck bringt jeder mit, Holzfußböden sorgen für Gemütlichkeit. Wir haben als Bonus ein Aktivpaket mit dabei, das allen Teilnehmern ohne zusätzliche Kosten angeboten wird. Hierzu gehören ein Tagesausflug nach Florenz, eine Mountainbike-Beachtour, eine Schnorchelkurs und eine Oceankajak-Schnuppertour. Leistungen: Fahrt mit einem Reisebus, Übernachtungen in Mehrpersonenzelten mit Holzfußböden, Betten mit Matratzen, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Selbstversorgung, Programmgestaltung wie beschrieben, Betreuung durch geschulte Freizeitbetreuer des Kreisjugendamtes. 14 Saarpfalz-Kreis Kreisjugendamt Am Forum Homburg Tel.: 06841/ od

15 Fun - Sun - Action / Costa Brava Termine: Teilnehmer: 350 Euro 21 Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren aus dem Saarpfalz-Kreis und dem Landkreis Neunkirchen Saarpfalz-Kreis, Kreisjugendamt Maßnahme: Bei unserer nun fast schon traditionellen Spanienfreizeit steht 2015 alles unter dem Motto: Fun - Sun - Action. Es geht für zwei Wochen ans Meer, genauer gesagt an unseren Lieblingsort der Costa Brava, ins Camp Nautic Almata. Das Camp liegt inmitten des Naturschutzgebietes Aiguamolls del Emporrda direkt am herrlichen Sandstrand, hat eine ausgezeichnete Ausstattung und wurde in den vergangenen Jahren mehrfach zum besten Campingplatz Europas gewählt. Die rund um das Camp in den zahlreichen Seewasserkanälen dümpeln Boote und Yachten, die im hellen Licht mit den Fischerhäuschen und den Villen um die Wette blitzen, tragen ihren Teil zur Wohlfühlatmosphäre unserer Freizeit bei. Am Strand chillen, sich im Mittelmeer abkühlen oder ausgedehnte Strandspaziergänge sind willkommene Abwechselungen. Neben einem Swimmingpool und einem Supermarkt gibt es mehrere Restaurants und ein Internet-Cafe. Wem dies alles nicht reicht, der ist in 10 Minuten im Zentrum von Empuriabrava. Leistungen: Fahrt in einem modernen Reisebus, Unterbringung in Zelten auf Campingplätzen, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Halbpension, Programmgestaltung wie beschrieben, Betreuung durch geschulte Ferienbetreuer/ Innen des Kreisjugendamtes und Mitarbeiter der Firma Stadt-Land-Fluss. Saarpfalz-Kreis Kreisjugendamt Am Forum Homburg Tel.: 06841/ od

16 Bildungsfahrt nach Berlin Termin: bis Teilnehmer: 130 Euro Jugendliche von 14 bis 18 Jahren Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Maßnahme: Die kommunalen Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen veranstalten zusammen mit dem Kreisjugendamt eine mehrtägige Bildungsfahrt nach Berlin. Die Bundeshauptstadt an der Spree ist immer eine Reise wert. Die Museumsinsel, das Brandenburger Tor, Unter den Linden, der Funkturm, das Rote Rathaus, die Universität und viele weitere einmalige Sehenswürdigkeiten locken Touristen aus der ganzen Welt nach Berlin. Zu unserem Programm gehört u. a. ein Besuch im Bundestag. Auf jeden Fall jede Menge Abwechslung, Spaß und genügend Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Leistungen: Hin- und Rückreise in einem modernen Reisebus, Begleitung durch geschulte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen, 4 Übernachtungen im Tierparkhotel Abacus (4*) incl. reichhaltigem Frühstück, sind im Preis enthalten, Gruppenhaftpflichtversicherung. Oberer Mark 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

17 Städtetour London Termin: bis Teilnehmer: 270 Euro Jugendliche von 14 bis 18 Jahren Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen und Kreisjugendamt Maßnahme: Die Jugendbüros des Landkreises Neunkirchen veranstalten in den Sommerferien eine Städtefahrt nach London. London ist eine der größten Städte in Europa. Sie ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England. London ist ein wichtiges Kulturund Handelszentrum in der Welt. Historische Gebäude wie der Palace of Westminster oder Tower of London zählen unter anderen zum UNESCO Weltkulturerbe. Mit jährlich 16 Millionen Touristen ist London neben Paris die meistbesuchte Stadt Europas. Im Programm sind unter anderem eine Stadtrundfahrt, London Eye, Madame Tussaud, die Tower Brigde und ein Ausflug nach Windsor Castle vorgesehen. Weitere Aktivitäten sind vor Ort möglich. Wir bieten jede Menge Abwechslung, Spaß und auch Freizeit, um auf eigene Faust London zu erkunden. Leistungen: Hin- und Rückreise im modernen Reisebus, 3 Übernachtungen im Restup Hostel inkl. Frühstück und Abendessen, Eintrittsgelder und ein Wochenticket für den Verkehrsraum London. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

18 Kinderferienfreizeit im Robinsondorf Termin: bis Teilnehmer: 150 Euro 20 Kinder von 6 bis 11 Jahren aus dem Landkeis Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen Maßnahme: Besonders für jüngere Teilnehmende im Alter von 6-11 Jahren, die zum ersten Mal an einer Freizeit teilnehmen, ist diese Kinderferienfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen mit nur 5 Übernachtungen wie geschaffen. Die Teilnahme an der Kinderferienfreizeit ist von Konfession, Geschlecht, sozialem Hintergrund und ethnischer Zugehörigkeit unabhängig. Sie findet im Robinsondorf statt. Dort wohnen wir in bequemen Blockhütten mit 4 bis 12 Betten. Neben gemeinschaftlichen Spielen und Bastelarbeiten bieten wir Euch Grillabende, sportliche Aktivitäten, Filmabende, Tagesfahrten in den Zoo und an den Jägersburger Weiher und vieles mehr. Leistungen: Unterbringung und Vollverpflegung, Programmgestaltung, Organisation u. Tagesfahrten. Die Betreuung wird gewährleistet durch ein erfahrenes ehrenamtliches Betreuerteam der Ev. Kirchengemeinde Neunkirchen und zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen. Taschengeldempfehlung: 15 Euro Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen Heizengasse Neunkirchen Tel.: 06821/23380 oder 06821/

19 Ferienbetreuer Wir suchen Ferienbetreuer/innen! Natürlich sucht die auch in diesem Jahr wieder engagierte Personen, die als Ferienbetreuer/innen mitmachen und unsere vorhandenen erfahrenen Teams unterstützen möchten. Das sollten Ferienbetreuer/innen an Voraussetzungen mitbringen: Sie sollten mindestens 16 Jahre alt sein, Sie sollten Vorerfahrungen in der Betreuung von Minderjährigen haben, Sie haben oder machen eine entsprechende Berufsausbildung: Erzieher/-in, Student/-in, Fachbereiche Sozialarbeit- Sozialpädagogik, Medizin, Soziologie, Lehramt oder Sonderschulpädagogik oder ähnliche Fachbereiche, Sie sind oder waren als Jugendbetreuer/-in oder Gruppenleiter-/in tätig (Jugendleitercard), Sie haben als Vater oder Mutter selbst ein Kind oder Kinder in einer Ferienfreizeit und können auch als Betreuer/-in mitarbeiten. Ferienbetreuer erhalten dieses Jahr voraussichtlich ein Honorar von 25 Euro je Freizeittag, sowie eine Auslagenerstattung von pauschal einmalig 25 Euro. Sicherlich keine Möglichkeit viel Geld zu verdienen, aber doch ein Taschengeld für die Urlaubskasse und das für eine überaus abwechslungsreiche und schöne Tätigkeit für Schüler, Studenten und Auszubildende. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

20 Tagesfahrt nach Metz mit Besuch des Centre Pompidou Termine: Teilnehmer: , ab 9.30 Uhr 10 Euro Jugendliche ab 13 Jahren Maßnahme: Um 9.30 Uhr geht es mit einem modernen Reisebus in die lothringische Metropole Metz. Die Fahrzeit beträgt etwa eine Stunde. Dort könnt ihr die weltbekannte Kathedrale Saint Etienne besichtigen und die schöne Stadt mit ihrer eintausendjährigen Geschichte entdecken. Gegen Uhr werden wir das Centre Pompidou, ein Museum der Superlative, besichtigen. Der Eintritt ist für Besucher bis 26 Jahre mit Ausweis kostenlos. Danach könnt ihr die schöne Stadt selbst erkunden. Schon in der Karolingischen Zeit entwickelte sich Metz zu einer künstlerischen und kulturellen Hochburg in Europa. In Metz sind auch zahlreiche Spuren aus der Römerzeit erhalten. In der großen Fußgängerzone und den schönen Plätzen der Stadt kann man den Tag angenehm verbringen. Rückreise ist gegen Uhr. Leistungen: Hin- und Rückreise in einem modernen Reisebus. Begleitung durch Mitarbeiter der, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Kinder, Jugend und Senioren Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

21 Klettern an der Kletterwand Termin: Teilnehmer: Veranstaltungsort: , 13 bis 16 Uhr keine 10 Jugendliche ab 12 Jahren Kletterwand des Diakonischen Werkes in der Rembrandtstraße Maßnahme: Hier könnt ihr unter fachlicher Anleitung eine professionelle Kletterwand erklimmen und eure Kräfte messen. Für diese Veranstaltung stehen zwei Anleiter zur Verfügung, die euch unterweisen. Die komplette Ausrüstung für diesen Kletterworkshop wird gestellt. Der Workshop findet von 13 bis 16 Uhr an der Kletterwand des Diakonischen Werkes in der Rembrandtstraße statt. Hoffentlich seid ihr mit viel Spaß dabei! Leistungen: Betreuung durch Fachpersonal der Firma Crea GmbH, Haftpflicht- und Unfallversicherung. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

22 Skater-Event an der Skateranlage im Wagwiesental Termin: Teilnehmer: , ab 14 Uhr keine Teilnehmer ab 12 Jahren Maßnahme: Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Carola Becker von Caros Inline Academy statt. Unter der fachlichen Anleitung von Carola Becker können BMXer, Skateboarder und Inlineskater bei dem Event ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Veranstaltung findet an der Skateranlage im Wagwiesental statt, wo ihr eure Fahrkünste präsentieren könnt. Eventbeginn ist gegen Uhr. Leistungen: Das BMX und Skater Event im Wagwiesental steht unter fachlicher Anleitung durch Carola Becker von Caros Inline Academy, Haftpflicht- und Unfallversicherung. Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

23 Weltkindertag und Kinderfest am Neunkircher Stadtfest Weltkindertag Der Weltkindertag findet am Sonntag, dem , statt. Kinderfest im Rahmen des Neunkircher Stadtfestes Im Rahmen des Neunkircher Stadtfestes am 26., 27. und 28. Juni 2015, findet ein Kinderkulturprogramm statt. Kinderkommission & Kinderbüro Neunkirchen 23

24 Skaterprojekt an der Grundschule am Stadtpark Termin: März, April und Mai 2015 Teilnehmer: keine Schüler/innen der Grundschule am Stadtpark in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Neunkirchen und der Grundschule Maßnahme: Mit finanzieller Unterstützung von Stadt und Landkreis Neunkirchen führt die Skaterschule Carola Becker (CIA) an der Grundschule am Stadtpark eine Skaterschulung durch. Verschiedene Schulklassen werden an dem Projekt teilnehmen und sich von Carola Becker fachlich anleiten lassen. Die komplette Ausrüstung wird durch Caros Inlineschule (CIA) gestellt. Auf dem Schulhof werden verschiedene Rampen und Hindernisse aufgebaut, die dann umfahren oder überfahren werden. Also viel Spaß für die Schulkinder! Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

25 Offene Jugendtreffs in Neunkirchen Hier ist immer was los! Jugendcafe (Stadtzentrum) Königstr. 11 Tel / Jugendtreff Haus am See (Wiebelskirchen) Beethovenstr. 16, (Hinter dem Kirmesplatz) Neunkirchen Tel / Skaterhalle Wiebelskirchen (Am Jugendtreff) Beethovenstr. 16 (Hinter dem Kirmesplatz) Neunkirchen Tel / Jugendtreff Unikum (Wellesweiler) Ernst Blum Str Neunkirchen Tel / Alternatives Zentrum Neunkirchen Süduferstr. 14 Tel / Stadtbücherei Lutherstr. 10 Tel /23678 Die Stadtbücherei ist eine Fundgrube nicht nur für Leseratten. Es gibt auch zahlreiche Hörbücher, Musik- CDs und Filme auf DVD. 25

26 Tagesaktionen in den Sommerferien Ein Tag auf dem Pferdehof Stall Roth Infos rund ums Pferd, Informationen zur Haltung, Fütterung, Reiten und Pflege. 3 Euro (inklusive Verpflegung) Teilnehmerzahl: pro Termin 8 Kinder ab 7 Jahren Ort: Pferdehof Stall Roth Steinbacher Berg Termin: Mo, 27. Juli und Mo, 03. August 2015, Uhr Anmeldung: Tel.: 06821/ oder -180 Besuch auf der Feuerwache keine Teilnehmerzahl: maximal 10 Kinder im Alter von 8 12 Jahren Ort: Feuerwache, Parkstraße Termin: Fr, 31. Juli 2015, Uhr Anmeldung: Tel.: 06821/ oder -180 Sicher mit dem Fahrrad unterwegs Ein Nachmittag bei der Kreisverkehrswacht Neunkirchen keine Teilnehmerzahl: maximal 20 Kinder zwischen 9 u. 11 Jahren Ort: Kreisverkehrswacht, Gabelsbergerstr. 12 Termin: Fr, 28. August 2015, Uhr Anmeldung: Tel.: 06821/ oder

27 Workshop Klettern an der Kletterwand Teilnehmerzahl: Ort: Termin: keine 10 Kinder von 10 bis 13 Jahren Diakonisches Werk, Rembrandtstraße Di, 04. August 2015, Uhr Anmeldung: Tel.: 06821/ oder -180 Angeln am Biehlers Weiher Teilnehmerzahl: Ort: Termin: 3 Euro (inklusive Verpflegung) 20 Kinder ab 10 Jahren Fischerhütte am Biehlers Weiher in Kohlhof Sa, 08. August 2015, Uhr Anmeldung: Tel / oder -180 Workshop Bildhauerei Bildhauerei in Ytong mit Astrid Hilt 10 Euro Teilnehmerzahl: maximal 10 Kinder ab 8 Jahren Ort: Robinsondorf, Uhr Termin: 03., 04. und 05. September 2015 Anmeldung: Tel / oder -180 Skaten in der Skaterhalle Wiebelskirchen keine Teilnehmerzahl: 25 Kinder von 8 bis 12 Jahren Ort: Skaterhalle Wiebelskirchen, hinter dem Kirmesplatz Termin: Fr, 04. September 2015, Uhr Anmeldung: nicht erforderlich 27

28 Wohin mit den Kindern in den Sommerferien? Viele berufstätige und alleinerziehende Eltern stehen in den großen Ferien oft vor einem Problem: Wohin mit ihrem (Schul-) Kind in den Sommerferien? Rat weiß hier die Stadt und bietet in Zusammenarbeit mit dem Familien- und Nachbarschaftszentrum eine temporäre Betreuung von (Schul-) Kindern an. Gegen einen geringen Betrag werden die Kinder (6-12 Jahre) tagsüber in Obhut genommen und verpflegt. Sie erleben mit Gleichaltrigen bei Spiel und Spaß tolle, schulfreie Tage unter kompetenter, pädagogischer Aufsicht. Hier die Termine zum Vormerken: 27. bis 31. Juli 2015, Robinsondorf, Tannenschlag Uhr Organisation: Kinderschutzbund 31. August bis 04. September 2015, FNZ, Vogelstr Uhr Organisation: FNZ Die Kinder können morgens in die Einrichtung gebracht und nachmittags wieder abgeholt werden. 1 Woche mit Mittagessen: 35 Euro 1 Tag mit Mittagessen: 7 Euro (Maximal können täglich 20 Kinder teilnehmen) Familiennachbarschaftszentrum (FNZ), Kinderschutzbund und Oberer Markt 16 Klaus Heidinger Tel.: 06821/ oder

29 Anmeldung für Tagesaktion Bezeichnung der Maßnahme: Ich melde mein Kind: Name des Kindes: Vorname: geb am: Straße/Nr: PLZ/Wohnort: Tel.: Ich bin am Tag unter folgender Nummer zu erreichen: Tel.: Abholberechtigt: Name: Vorname: Leidet das Kind an einer Krankheit? ja nein (Welche?): Darf das Kind aufgrund einer Krankheit/Verletzung an einer Sportart nicht teilnehmen? ja nein Sportart/Krankheit/Verletzung: Muß das Kind Medikamente einnehmen? ja nein Ist das Kind allergisch? ja nein Ort, Datum Unterschrift des/der Personensorgeberechtigten 29

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder und Jugendliche, Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder und Jugendliche, die Nachfrage nach Ferienfreizeitangeboten ist sehr groß und die vielfältigen Ferienmaßnahmen des Kreisjugendamtes und seiner Partner sind schon seit

Mehr

Pferde- & Tannenhof Andreas Fischer

Pferde- & Tannenhof Andreas Fischer ANMELDUNG FÜR KINDERREITFERIEN TERMIN Kinderreitferien vom bis PERSÖNLICHE ANGABEN TEILNEHMER Name Vorname Geburtsdatum Straße / Nr. PLZ, Ort SORGEBERECHTIGTEN Name (1. Person) Vorname Telefon privat Telefon

Mehr

Spielplatz-Safari 2015 MO 6.7. - FR 10.7.2015

Spielplatz-Safari 2015 MO 6.7. - FR 10.7.2015 Spielplatz-Safari 2015 MO 6.7. - FR 10.7.2015 Unser Angebot: All inclusive Ferienbetreuung mit toller Spielplatz-Safari für 4 ½ 9 jährige Kinder Das Programm: 7 9 Uhr Eintreffen der Kinder 8 Uhr Frühstücken

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

von 6 bis 18 Jahren zusammen gestellt. Das Programm enthält mehrtägige Freizeitangebote in den Oster-, Sommer- und Herbstferien.

von 6 bis 18 Jahren zusammen gestellt. Das Programm enthält mehrtägige Freizeitangebote in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder und Jugendliche, die Nachfrage nach Ferienfreizeitangeboten ist sehr groß. Schon seit Jahren sind die vielfältigen Ferienmaßnahmen des Kreisjugendamtes und seiner Partner

Mehr

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienspiele der Kleine Stromer gemeinnützigen GmbH für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren Kommt in unser Forscherlabor In dieser Ferienspielwoche wollen wir

Mehr

Ferienprogramm 2014 für Kinder und Jugendliche

Ferienprogramm 2014 für Kinder und Jugendliche Ferienprogramm 2014 für Kinder und Jugendliche Gemeinde Sinzing Ostern - Pfingsten - Sommer - Herbst Veranstalter: Verein Jugendarbeit im Landkreis Regensburg e.v. Altmühlstr. 1-93059 Regensburg Jugendarbeit

Mehr

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn Stand: zum 01.09.2015 Name, Vorname Telefon Straße Geburtsdatum PLZ,

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter zur Betreuung durch die Kinder-Stadtkirche an: Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

Familieninitiative Kunterbunt e.v.

Familieninitiative Kunterbunt e.v. B e t r e u u n g s v e r t r a g Zwischen dem Verein Schulkinderbetreuung gem. 45 KJHG für die Sondereinrichtung außerunterrichtliche und den Erziehungsberechtigten Frau (Name, Vorname der Mutter ggf.

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Angebote für Schulkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren im Landkreis Verden

Angebote für Schulkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren im Landkreis Verden Angebote für Schulkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren im Landkreis Verden Was Familien brauchen, Kindern gut tut und Unternehmen stärkt! Liebe Mütter und Väter, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen Mini Meadows Kinderkrippe. Kirsty Matthews Künzi und

Betreuungsvertrag. zwischen Mini Meadows Kinderkrippe. Kirsty Matthews Künzi und Betreuungsvertrag zwischen Mini Meadows Kinderkrippe Kirsty Matthews Künzi und Name, Vorname des Vaters Name, Vorname der Mutter Strasse Strasse PLZ, Ort PLZ, Ort Staatsangehörigkeit Staatsangehörigkeit

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

Bürgermeisteramt Buchenbach

Bürgermeisteramt Buchenbach Bürgermeisteramt Buchenbach LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD Bürgermeisteramt Hauptstraße 20 79256 Buchenbach Bearbeiter Herr Heinrich Telefondurchwahl (0 76 61) 39 65-25 Telefax (0 76 61) 39 65-925

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

FÖRDERMÖGLICHKEITEN FÜR DIE EV. KINDER- UND JUGENDARBEIT IN BERLIN, BRANDENBURG UND DER SCHLESISCHEN OBERLAUSITZ 2015

FÖRDERMÖGLICHKEITEN FÜR DIE EV. KINDER- UND JUGENDARBEIT IN BERLIN, BRANDENBURG UND DER SCHLESISCHEN OBERLAUSITZ 2015 FÖRDERMÖGLICHKEITEN FÜR DIE EV. KINDER- UND JUGENDARBEIT IN BERLIN, BRANDENBURG UND DER SCHLESISCHEN OBERLAUSITZ 2015 Jugendpflegeversicherung Das Amt für kirchliche Dienste der EKBO hat für die Kinder-

Mehr

2. Nach Erhalt der Ausschreibung beträgt die Anmeldefrist ca. 2 Wochen.

2. Nach Erhalt der Ausschreibung beträgt die Anmeldefrist ca. 2 Wochen. TUM. Dekanat Weihenstephan Alte Akademie 8. 85350 Freising. Germany Technische Universität München Grundinformationen Ferienbetreuung 2015 TUM Familienservice Weihenstephan Betreuungszeiträume 2015 Osterferien:

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

CVJM Mülheim Freizeiten 2015

CVJM Mülheim Freizeiten 2015 CVJM Mülheim Freizeiten 2015 Das Beste in den Ferien! Christlicher Verein Junger Menschen Mülheim an der Ruhr e.v. www.cvjm-muelheim.de info@cvjm-muelheim.de NICHT NUR IN DEN FERIEN... CrossKids Do. 17.00

Mehr

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Studentische Eltern-Kind-Initiativen Tel. 089/396-214 Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Boltzmannstr. 15 85748 Garching Tel. und Fax 089 3202608 E-mail: sonnenkaefer@stwm.de KRIPPENORDNUNG Liebe Eltern,

Mehr

Voltigierlehrgang für Gruppen

Voltigierlehrgang für Gruppen Vaterstetten, den 14. Oktober 2015 Voltigierlehrgang für Gruppen Termin: 09.&10. Februar 2016 Inhalte: Umfang: Lehrgangsleitung: Zielgruppe: Ort: Gebühren: Bankverbindung: Schwerpunkte in Pflicht/Kür sind

Mehr

Skilager des AKG-Traunstein

Skilager des AKG-Traunstein Skilager des AKG-Traunstein Annette-Kolb-Gymnasium Güterhallenstr. 12 83278 Traunstein Sprachliches, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium Telefon: 0861 20934 0 Telefax: 0861 20934 131 sekretariat@akg-ts.bayern.de

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

O Hiermit melde ich mich verbindlich zur Löwenclubtour nach Düsseldorf zum Preis von 19,90 (Nicht-Löwen: 24,90 ) an:

O Hiermit melde ich mich verbindlich zur Löwenclubtour nach Düsseldorf zum Preis von 19,90 (Nicht-Löwen: 24,90 ) an: Anmeldebogen für die Löwenclubtour nach Düsseldorf O Hiermit melde ich mich verbindlich zur Löwenclubtour nach Düsseldorf zum Preis von 19,90 (Nicht-Löwen: 24,90 ) an: Termin: 30.03.2013 Motto: Löwenclub

Mehr

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.v. Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/38196-214 KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Agnesstr. 33, 80798 München, Telefon/Fax 089 2712587 1 1) Träger der Einrichtung

Mehr

Die Detektive sind los Tatort Gnewikow Sommercamp der Johanniter-Jugend vom 25.07. bis 01.08.2015 im Jugenddorf am Ruppiner See

Die Detektive sind los Tatort Gnewikow Sommercamp der Johanniter-Jugend vom 25.07. bis 01.08.2015 im Jugenddorf am Ruppiner See Die Detektive sind los Tatort Gnewikow Sommercamp der Johanniter-Jugend vom 25.07. bis 01.08.2015 im Jugenddorf am Ruppiner See auf geheimnisvollen Spuren unterwegs Hast Du Lust mit uns die Welt der Detektive

Mehr

Stiftung Kinderbetreuung

Stiftung Kinderbetreuung Wir betreuen und fördern Kinder. Babies bis Schulkids Kindertagesstätten Tagesfamilien Beratung Anmeldung & Beratung familienergänzende In den Schutzmatten 6 in Binningen a-b@stiftungkinderbetreuung.ch

Mehr

Betreuungsvertrag. und allgemeine Bestimmungen zwischen. Verein Kinderstube zur Mühle. (vertreten durch die Kinderstubenleiterin)

Betreuungsvertrag. und allgemeine Bestimmungen zwischen. Verein Kinderstube zur Mühle. (vertreten durch die Kinderstubenleiterin) Betreuungsvertrag und allgemeine Bestimmungen zwischen Verein Kinderstube zur Mühle (vertreten durch die Kinderstubenleiterin) und Mutter Name Strasse Geburtsdatum Telefon priv. Vorname PLZ/Ort Beruf Telefon

Mehr

Stand: 27.04.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten:

Stand: 27.04.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten: Erziehungsberechtigte/r Vor- u. Zuname: Geb. am: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Ortsteil: Handy: Kinder und Betreuungszeiten: Vor- und Zuname Geb.-Datum Besonderheiten (z. B. Krankheiten, Allergien, besondere

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 1. Kinder- und Jugendtennis (nur für Mitglieder): Der Anmeldeschluss für das diesjährige Jugend für Clubmitglieder ist Freitag, der 11.04.2014. Die Gruppeneinteilung

Mehr

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass mein/unser Kind an o.g. Austausch teilnimmt und werde/n

Mehr

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten:

Stand: 26.08.15/ V. Seiler. Erziehungsberechtigte/r. Vor- und Zuname. Geb. am: Straße: Kinder und Betreuungszeiten: Erziehungsberechtigte/r Vor- u. Zuname: Geb. am: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Ortsteil: Handy: Kinder und Betreuungszeiten: Vor- und Zuname Geb.-Datum Besonderheiten (z. B. Krankheiten, Allergien, besondere

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

ERKENNE DEINE STÄRKEN. 2015-2016 ab Klassenstufe 8. Klassenfahrten zur Berufs- und Studienorientierung

ERKENNE DEINE STÄRKEN. 2015-2016 ab Klassenstufe 8. Klassenfahrten zur Berufs- und Studienorientierung ERKENNE DEINE STÄRKEN 2015-2016 ab Klassenstufe 8 Klassenfahrten zur Berufs- und Studienorientierung ERFAHRUNG UND KOMPETENZ - ALLES AUS EINER HAND Wir sind Ihr Dienstleister für schulisches Reisen und

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Folgendes Kind wird/ folgende Kinder werden in das Betreuungsverhältnis aufgenommen:

Folgendes Kind wird/ folgende Kinder werden in das Betreuungsverhältnis aufgenommen: 1 Personendaten und Betreuungsort Folgender Vertrag wird zwischen der Kindertagespflegeperson Frau/ Herr Straße u. Hausnummer PLZ Wohnort Telefon Mobil E-Mail und den Eltern (Personensorgeberechtigten)

Mehr

Pinnen-Workshop. Ziel ist es eine eigene neue Pinne für das eigene Boot zu bauen. Eine Pinne nach dem eigenen Geschmack und Kreation.

Pinnen-Workshop. Ziel ist es eine eigene neue Pinne für das eigene Boot zu bauen. Eine Pinne nach dem eigenen Geschmack und Kreation. Pinnen-Workshop Ist die eigene Pinne in die Jahre gekommen oder in der vergangenen Saison ganz abgesegelt worden? Oder möchten Sie Ihrem guten Stück eine schönere, passendere oder gar ganz besondere Pinne

Mehr

Rehabilitandenbefragung

Rehabilitandenbefragung (Version J) Rehabilitandenbefragung Rehabilitandenbefragung Kinder- und Jugendlichen-Rehabilitation Fragebogen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre Fragebogen-Version: J Anonymisierungsnummer Hinweise

Mehr

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt kita Betriebsreglement Inhalt 1. Einleitung 2. Sinn und Zweck 3. Trägerschaft 4. Leitung und Team 5. Aufnahmebedingungen 6. Anmeldung 7. Eingewöhnungen 8. Öffnungszeiten, Ferien und Feiertage 9. Betreuungsmöglichkeiten

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

Informationen für die Schülerinnen, Schüler und Eltern

Informationen für die Schülerinnen, Schüler und Eltern Informationen für die Schülerinnen, Schüler und Eltern Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, der Social Day Bielefeld geht 2014 in der Zeit vom 23. Juni - 4. Juli 2014 in die zwölfte Runde! Wir freuen uns,

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Ein Pilotprojekt der Gemeinde EMMEN Direktion Soziales und Vormundschaft Bericht und Antrag Eine Dienstleistung der Gemeinde EMMEN Angebot

Mehr

zwischen den Personensorgeberechtigten... ( Eltern ) Anschrift... und der Tagespflegeperson... Anschrift...

zwischen den Personensorgeberechtigten... ( Eltern ) Anschrift... und der Tagespflegeperson... Anschrift... Stadtjugendamt Erlangen Koordinationsstelle für Tagespflege Montag 15 18 Uhr Mittwoch 9 12 Uhr Freitag 9 12 Uhr Raumerstr. 6, 7. OG 91054 Erlangen Frau Brokmeier Telefon: 09131 / 86 2124 Tagespflegevertrag

Mehr

Kosten Rettungssanitäterausbildung 2015

Kosten Rettungssanitäterausbildung 2015 Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Rettungssanitäterausbildung Unsere Rettungssanitäterlehrgänge werden gemäß den Richtlinien des Bund-Länder- Ausschusses Rettungswesen (Die Ausbildungsabschnitte

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Der Name steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten des schnellen

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Tierschutzjugend NRW im Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.v.

Tierschutzjugend NRW im Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.v. Tierschutzjugend NRW im Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.v. in Kooperation mit der Hier dreht sich alles um den besten Freund des Menschen den Hund. Wir werden uns mit den unterschiedlichen

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Name, Vorname geboren am PLZ Ort Telefon Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz E-Mail

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Aufnahmebedingung In der Kindertagesstätte Grendolin werden Kinder ab 3 Monaten bis zum Kindergartenaustritt betreut. Den Kindern wird Gelegenheit geboten,

Mehr

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen Stadt Soest Der Bürgermeister - Abteilung Jugend und Soziales- Vreithof 8, (Rathaus I) 59494 Soest Frau Kristen erreichbar: Di/Mi/Fr von 08.30-12.30 Uhr u. Di/Mi von 14.00-16.00 Uhr 02921/103-2322 Fax

Mehr

Skilager des AKG-Traunstein

Skilager des AKG-Traunstein Skilager des AKG-Traunstein Annette-Kolb-Gymnasium Güterhallenstr. 12 83278 Traunstein Sprachliches, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium Telefon: 0861 20934 0 Telefax: 0861 20934 131 sekretariat@akg-ts.bayern.de

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

F A M I L I E N F R A G E B O G E N

F A M I L I E N F R A G E B O G E N Arbeitsgemeinschaft Christlicher Frauen Fachverband des Diakonischen Werkes der EKD Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen F A M I L I E N F R A G E B O G E N Verein für internationale Jugendarbeit Ortsverein

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Anmeldung. zur Ferienbetreuung der Gemeinde Wiesenbach für Kindergartenkinder

Anmeldung. zur Ferienbetreuung der Gemeinde Wiesenbach für Kindergartenkinder Anmeldung zur Ferienbetreuung der Gemeinde Wiesenbach für Kindergartenkinder Name, Vorname des/der Erziehungsberechtigten: Anschrift: Telefon- Nummer/ Mobil-Nummer/Tel.- Nr. im Notfall: Email-Adresse:

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Informationsabend KMS St. Elisabeth

Informationsabend KMS St. Elisabeth Hirner Touristik ist eingetragener Reiseveranstalter Hirner Touristik ist eingetragenes Mitglied Hirner Touristik ist Mitglied der Wirtschaftskammer Steiermark Informationsabend KMS St. Elisabeth KÖNIGLICHE

Mehr

Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen

Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen Janitos Versicherung AG - Postfach 104169-69031 Heidelberg - Tel. 06221 709 1410 - Fax. 06221 709 1571 schadenservice@janitos.de Versicherungsscheinnummer: Schadennummer: Schadenanzeige Multi-Rente Erkrankungen

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten Betreuungsvertrag Kindertagespflege für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson Name: Vorname: Straße: PLZ, rt: Telefon: und den Erziehungsberechtigten Name: Vorname Mutter: Geb.-Datum: Straße: PLZ,

Mehr

Videowettbewerb: "Schule der Zukunft Zukunft der Schule"

Videowettbewerb: Schule der Zukunft Zukunft der Schule Videowettbewerb: "Schule der Zukunft Zukunft der Schule" Das Kompetenzlabor Klassenzimmer der Zukunft an der Otto- von- Guericke Universität Magdeburg beschäftigt sich mit Unterrichtsszenarien, die morgen

Mehr

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken,

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, meine Zukunft führt in der 7. Klasse an Haupt- und Gesamtschulen an die Themen heran. Die Jugendlichen entdecken spielerisch ihre persönlichen Stärken bzw.

Mehr

Sprachschule CIC (Collège International Cannes)

Sprachschule CIC (Collège International Cannes) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Cannes Sprachschule CIC (Collège International

Mehr

Ferienlagerzeit auf dem Gut Mößlitz

Ferienlagerzeit auf dem Gut Mößlitz Förderverein Gut Mößlitz (FGM) Förderverein Gut Mößlitz (FGM) e. V. Mößlitz Nr.6 Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Mein Zeichen Mößlitz TF Ferienlagerzeit auf dem Gut Mößlitz Sehr geehrte Eltern, liebe Ferienteilnehmer,

Mehr

Ausschreibung Studienreise:

Ausschreibung Studienreise: Ausschreibung Studienreise: Grenz-REGIO-nen pfv-studienreise gemeinsam mit dem Projekt TRILINGUA und den Projektpartnern Christliche Erwachsenenbildung (CEB) und dem Ministerium für Bildung und Kultur

Mehr

Informationen zum STEP.ING SZ Programm und zur Bewerbung

Informationen zum STEP.ING SZ Programm und zur Bewerbung Informationen zum STEP.ING SZ Programm und zur Bewerbung Inhalt Informationsmappe INHALT 1. Informationen zum Programm STEP.ING SZ 2. Checkliste zur Bewerbung 3. Formular: Bewerbungsbogen der Schülerin

Mehr

Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt

Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt Der Familienservice Weihenstephan informiert : Liebe Kolleginnen und Kollegen, Die Planungen für die Ferienbetreuung in den Herbstferien

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Ja Nein Welche Medikamente? Welche Allergien?

Ja Nein Welche Medikamente? Welche Allergien? Personalienblatt Gleis 1 Name Geburtsdatum Vorname Staatsangehörigkeit Eintritt Gleis 1 Heimatort Konfession Strafanzeigen Ja Nein Was? Personalien des Jugendlicher Ausweise und Versicherungen Angaben

Mehr

Ferienspiele 2015 17.08.2015 04.09.2015

Ferienspiele 2015 17.08.2015 04.09.2015 Ferienspiele 2015 17.08.2015 04.09.2015 Liebe Kinder, habt ihr Lust auf eine tolle Zeit und eine Menge Spaß mit vielen anderen Kindern in eurem Alter? Dann kommt zu den Kinderferienspielen in Grebenstein!

Mehr

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 für Erlebnispädagogen, Trainer, Pädagogen/Lehrpersonen, Coachs und Leitungspersonen 13. - 14. Juni und 04. - 05. Juli 2015 in Bern Um das 3EB-Coaching

Mehr

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage.

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuung NÖ Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuungs-Programm einreichen und gewinnen! Ein Wettbewerb

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

Antrag auf staatliche Förderung für Gruppen der Mittagsbetreuung. im Schuljahr 2015/2016

Antrag auf staatliche Förderung für Gruppen der Mittagsbetreuung. im Schuljahr 2015/2016 Antrag auf staatliche Förderung für Gruppen der Mittagsbetreuung im Schuljahr 2015/2016 Hinweis: Bei Schulen mit Mittagsbetreuungsangeboten von mehreren Trägern ist von jedem Träger gesondert ein Antrag

Mehr

ANMELDUNG Städtische Hort- und Krippenbetriebe der Stadt Kloten Krippe

ANMELDUNG Städtische Hort- und Krippenbetriebe der Stadt Kloten Krippe ANMELDUNG Städtische Hort- und Krippenbetriebe der Stadt Kloten Krippe Personalien Kind: Familienname: Vorname: Geschlecht: Mädchen Knabe Geburtsdatum: resp. voraussichtlicher Geburtstermin: Adresse (Strasse,

Mehr

Betreuungsreglement KiBiZ Kitas

Betreuungsreglement KiBiZ Kitas KiBiZ Kinderbetreuung Zug Betreuungsreglement KiBiZ Kitas Gültig ab 1.1.2014 KiBiZ Geschäftsstelle Baarerstrasse 79 CH 6300 Zug www.kibiz-zug.ch T +41 41 712 33 23 F +41 41 712 33 24 Inhalt 1 Ansprechpartner

Mehr

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt Ausschreibung Lehrgang für engagierte Jugendliche zu der Thematik: Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt vom 13. bis 17. August 2014 im Haus Unterjoch Bewegung, Spiel und Sport für Menschen mit und

Mehr

BEWERBUNG ALS AU-PAIR

BEWERBUNG ALS AU-PAIR BEWERBUNG ALS AU-PAIR Familienname Vorname Straße PLZ/Ort Nationalität Telefon privat beruflich Fax-Nr. privat beruflich Handy e-mail Geburtsdatum Geburtsort Geschlecht weiblich männlich Familienstand

Mehr

SocialDayDüsseldorf. präsentieren: www.socialday-duesseldorf.de Hotline 0211.8 92 20 31. Startset. Informationen für Schüler/ innen

SocialDayDüsseldorf. präsentieren: www.socialday-duesseldorf.de Hotline 0211.8 92 20 31. Startset. Informationen für Schüler/ innen & präsentieren: SocialDay Hotline 0211.8 92 20 31 Startset Informationen für Schüler/ innen Informationen für Jobanbieter Jobvereinbarung Social Day (2-fache Ausführung) Jobanbieterplakat SocialDay Du

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Tagesstrukturen Niederrohrdorf A - Z für Eltern Schuljahr 2013/14

Tagesstrukturen Niederrohrdorf A - Z für Eltern Schuljahr 2013/14 Tagesstrukturen Niederrohrdorf A - Z für Eltern Schuljahr 2013/14 Einleitung Wir danken für das Vertrauen, das Sie uns mit der Anmeldung Ihres Kindes für die Betreuung an den Tagesstrukturen entgegenbringen.

Mehr

AB IJAB Ausschreibung 2

AB IJAB Ausschreibung 2 Ausschreibung Unterstützung beim Aufbau von Demokratie und Zivilgesellschaft in Nordafrika im Bereich Jugend Match Making Seminar 27.11. - 29.11.2013 in Berlin Ein Projekt von IJAB im Rahmen der Transformationspartnerschaften

Mehr

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr.

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr. Termine 2013 Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de 15.06.2013 Grün Kreativ Georgengarten, Herrenhäuser Gärten, Haltestelle Appelstraße 16.06.2013 Ewelina

Mehr

Kinder- und Jugendreisen

Kinder- und Jugendreisen Kinder- und Jugendreisen 20151 Endlich - der neue FFD Kinder- und Jugendreisenkatalog 2015 ist da! Auch in diesem Jahr erwarten euch wieder viele interessante Reiseziele. Ob eine Reise in das Dellerthaus

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen.

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen. UG 95444 Bayreuth Sehr geehrte Eltern, Seit Juni 2014 betreibt die Firma die Schulmensa des GMG Bayreuth. Wir kochen täglich frisch vor Ort und haben für alle Schüler und das Kollegium von Montag bis Freitag,

Mehr

Schöne Ferien! Am besten mit uns. Camp am See Sommer

Schöne Ferien! Am besten mit uns. Camp am See Sommer Schöne Ferien! Am besten mit uns. Camp am See Sommer Mal Robin Hood sein? So echt mit Pfeil und Bogen? Oder eine Superdetektivin auf Tätersuche? Action im Wasser und an Land im Wechsel mit Entspannung

Mehr

der Präsident des BVS, Herr Willi Schmidbauer, lädt alle Mitglieder gemäß 12.1 der Satzung zur ordentlichen

der Präsident des BVS, Herr Willi Schmidbauer, lädt alle Mitglieder gemäß 12.1 der Satzung zur ordentlichen Charlottenstraße 79/80 10117 Berlin An alle Mitgliedsverbände im BVS RA Wolfgang Jacobs Geschäftsführer Charlottenstraße 79/80 10117 Berlin T + 49 (0) 30 255 938 0 F + 49 (0) 30 255 938 14 E info@bvs-ev.de

Mehr

Krippenreglement. Kinderkrippe Little Einsteins Grundstrasse 28 8048 Zürich 044 492 24 88

Krippenreglement. Kinderkrippe Little Einsteins Grundstrasse 28 8048 Zürich 044 492 24 88 Krippenreglement Kinderkrippe Little Einsteins Grundstrasse 28 8048 Zürich 044 492 24 88 1. Aufnahmebedingungen Die Kinderkrippe Little Einsteins nimmt grundsätzlich Kinder aller Nationen und Konfession

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen > Angebote > Unterkunft > Organisation der Kinderbetreuung Zu unserer Klinik Die Mittelrhein-Klinik ist eine moderne Rehabilitationklinik mit 178 Betten in

Mehr