Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich"

Transkript

1 Mediadaten 2011 Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich

2 Redaktionelles konzept Auto bild AUTO BILD beschreibt die Welt rund ums Auto, fachlich fundiert und doch leicht konsumierbar. Das Heft besteht aus dem Hauptheft, das inhaltlich und verlagsseitig in Deutschland geführt wird, und dem Supplement AUTO BILD Schweiz. AUTO BILD präsentiert sich jeden Freitag durch gehend vierfarbig mit spannenden Reportagen und nützlichen Servicethemen. Kritische Neu- und Ge brauchtwagenvergleiche, Werkstatt- und Reifen tests sowie natürlich aktuelle Nachrichten sind wichtige Teile des redaktionellen Konzeptes. Der Beihefter AUTO BILD Schweiz besteht aus 8 bis 16 Seiten mit gut recherchierten und aktuellen Geschichten aus der Schweiz. Auch AUTO BILD Schweiz zeigt neue Autos dann, wenn sie in den Schweizer Garagen ankommen. Mit HintergrundInformationen zum Schweizer Markt, zur Autobran che und zu ihren wichtigsten Köpfen. Sowie zu Branchen-Veranstaltungen, vom Clubtreffen bis zur Messe Auto Zürich und zum Genfer Autosalon. Ein spannendes journalistisches Produkt aus der Schweizer Automobilwelt, das für Ihre Werbekam pagne ein interessantes Umfeld bietet. Leserschaft MEDIA-DATEN AUTO BILD Reichweite: 2,93 Mio. Leser insgesamt Verkaufte Auflage: Exemplare Rund 60% der AUTO BILD-Leserschaft ist zwischen 18 und 49 Jahre alt. Unter den erreichten Lesern befinden sich glei chermassen Auto-Interessierte, Kaufentscheider, meinungsbildende Zielgruppen und konsumfreudige Männer mit ausgeprägtem Markenbe wusstsein. Die Leser von AUTO BILD sind männ lich, jung, mit hohem Haushaltsnettoeinkommen, vielseitig interessiert und haben darüber hinaus viele Konsumwünsche, die sie auch realisieren. MEDIA-DATEN Supplement AUTO BILD Schweiz Erscheinungsweise: wöchentlich Anzahl Ausgaben: 51 pro Jahr Preis im Einzelverkauf: CHF 3.10 Preis im Jahresabo: CHF Total beglaubigte Auflage: Exemplare Einzelverkauf: 6798 Exemplare Abos: 3613 Exemplare Druckauflage: Ø Exemplare

3 Termin-/ Erscheinungsplan 2011 Ausgabe Erscheinung Freitag Anzeigenschluss Dienstag Druckmaterial Donnerstag Ausgabe Erscheinung Freitag Anzeigenschluss Dienstag Druckmaterial Donnerstag /

4 Formate & PReise 1/1 Seite Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/2 Seite Quer Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/4 Seite hoch Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 2. / 4. Umschlagseite Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/2 Seite hoch Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/4 Seite quer Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 3. Umschlagseite Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/3 Seite hoch Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/3 Seite quer Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/8 Seite quer Bruttopreis: CHF 710. Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/4 Seite Block Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/8 Seite Hoch Bruttopreis: CHF 710. Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm Alle Anzeigen 4-farbig. Beschnittzugabe plus 3 mm zu den Aussenseiten

5 Rubrikenmarkt 2/1 Panorama-Anzeige Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm Publireportage 1/1 Seite Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm Auto der Woche Bruttopreis: CHF 500. Satzspiegel: mm Bruttopreis: CHF 850. Satzspiegel: mm 2/2 Panorama-Anzeige (1/2 Seiten) Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm Publireportage 1/2 Seite Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm Oldtimer der Woche Bruttopreis: CHF 500. Satzspiegel: mm Bruttopreis: CHF 850. Satzspiegel: mm 2/3 Panorama-Anzeige Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm Kombinationsmöglichkeit Publireportage mit Anzeige 20% auf Publireportage Nutzfahrzeuge der Woche Bruttopreis: CHF 200. Satzspiegel: mm Porträt der Woche Bruttopreis: CHF Satzspiegel: mm

6 Rabatte Zuschläge Frankenabschlussrabatt CHF % CHF % CHF % CHF % CHF % CHF % CHF % CHF % CHF % Abschluss für ein Jahr. Sujet- sowie Grössenkorrektur möglich. Nicht kumulierbar mit Wiederholungsrabatt. CHF % Anzeigen Folgeanzeigen: plus 20% Platzierungszuschlag auf den Bruttopreis. Platzierungswünsche werden nach Möglichkeit erfüllt, jedoch nicht garantiert. Platzierungsvorschriften werden angenommen mit 20% Zuschlag. Wiederholungsrabatt 3 Anzeigen 3% 10 Anzeigen 7% 6 Anzeigen 5% 15 Anzeigen 10% 20 Anzeigen 13% 30 Anzeigen 15% 40 Anzeigen 17% ab 50 Anzeigen 20% Beilagen Prospekte mit Fremdinseraten: Pro Inserat werden 20% vom Bruttopreis einer Inserateseite (oder des entsprechenden Formates) von AUTO BILD als Mehrpreis verrechnet. Bei gleichzeitiger Buchung ohne Grössenkorrektur. Nicht kumulierbar mit Frankenabschluss. BK II für Anzeigen Beraterkommission II: 15% BK II für Beilagen Beraterkommission: 5% Technische DAten Netto-Format: Beschnitt: Druck: Raster: Farbigkeit: mm 3 mm an den offenen Seiten Rollenoffset 60er-AM-Raster 4/4-farbig Digitale Vorlagen: Highend-PDF erstellen (Schriften einbetten). PC/ Windows nur als PDF- oder Tiff-Datei. Mischund Pantone farben müssen auf den gelieferten Daten bereits in Skalafarben (CMYK) umdefiniert sein. Verwendete Logos, Bilder und Schriften müssen in demselben Ordner geliefert werden. Datenkontrolle: Für die Datenkontrolle benötigen wir in jedem Fall einen den gelieferten Daten entsprechenden Anzeigenabzug (Proof, Laserprint usw.). Liegt uns dieser nicht rechtzeitig vor, lehnen wir jede Verantwortung für die korrekte Erscheinung ab. Papier: Papierklasse: 80g/m², holzhaltig, glänzend ISO-Web-Coated Datenübermittlung: Per an mit allen Auftragsinformationen wie Titel, Ausgabedatum, Inserateformat, Sujetbezeichnung und Ab sen der mit Telefonnummer für Rückfragen. Datenverwaltung: Gelieferte Datenträger werden nur auf Verlangen zurückgesandt. Datenträger werden 3 Monate nach der letzten Erscheinung gelöscht respektive vernichtet.

7 Insertionsbedingungen 1 Anwendbare Rechtsnormen Massgebend für die Regelung des Vertragsverhältnisses sind in erster Linie die Geschäftsbedingungen (AGB) und die Vorschriften des Schweizerischen Obligationenrechts (OR). 2 Frankenabschlüsse und Wiederholungsaufträge 2.1 Abschlüsse und deren Laufdauer Die Abschlusshöhe muss grundsätzlich bei der ersten Disposition, auf alle Fälle vor Erscheinen der ersten Anzeige bekannt sein. Die Laufdauer der Abschlüsse und Wiederholungsaufträge beginnt spätestens mit dem Datum der ersten Insertion, sofern bei Abschlusserteilung nicht ein anderes Datum bestimmt wird: Sie beträgt 12 Monate und kann prinzipiell nicht geändert werden. Beginnt die Laufdauer des Abschlusses bis und mit dem 15. eines Monats, so läuft sie bis Ende Vormonat des folgenden Jahres. 3 Tarif und Tarifänderungen Ein Vertrag wird pro Publikation zum Grundtarif abgeschlossen. Dem Abschluss werden alle rabattberechtigten Anzeigenkategorien zum jeweils gültigen Tarif angerechnet. Änderungen der Preise, Rabatte und der MWSt treten auch bei laufenden Dispositionen sofort in Kraft. Der Inserent hat das Recht, innerhalb von zwei Wochen ab Bekanntgabe des neuen Preises vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Falle hat er nur Anrecht auf den Rabatt, der gemäss Rabattskala der effektiv abgenommenen Menge entspricht. 4 Rabatte 4.1 Frankenabschlussrabatt Für jeden Frankenabschluss hat der Auftraggeber Anrecht auf den tariflichen Abschlussrabatt. 4.2 rückwirkender Rabatt Übersteigt das Volumen der aufgegebenen Anzeigen innert Jahresfrist die vorgesehene Abschlusshöhe, so wird der Rabatt auf dem Gesamtvolumen berechnet und dem Kunden im Rahmen der Rabattskala ein rückwirkender Rabatt auf Ende Verrechnungsperiode gewährt. 4.3 Wiederholungsrabatt Der Wiederholungsrabatt wird auf Aufträgen erteilt, welche die der Rabattskala entsprechende Anzahl Anzeigen (innerhalb von max. 12 Monaten) enthalten und gleichzeitig disponiert werden. Die Grösse darf nicht verändert werden, Texte oder Sujets nur dann, wenn es sich um Volldruckmaterial handelt. Erweiterungen und Erneuerungen eines Wiederholungsauftrages sind möglich, sofern der entsprechende Auftrag vor Erscheinen der letzten Insertion in den vorgängig erwähnten Formen und innerhalb der Zeitspanne von 12 Monaten erteilt wird. Der Rabatt wird aufgrund des neuen Gesamtvolumens bzw. gemäss der entsprechenden Rabattstufe berechnet und unter Berücksichtigung der bereits abgerechneten Anzeigen rückwirkend gewährt. Wiederholungsaufträge sind auf jene Publikationen zu beschränken, deren Tarif entsprechende Möglichkeiten vorsieht. 5 rabattnachbelastung Erreicht die abgenommene Menge am Ende der Laufdauer die vorgesehene Abschlusshöhe nicht, so erhält der Kunde im Rahmen der Rabattskala eine Rabattnachbelastung. Auf eine Rabattnachbelastung wird in der Regel verzichtet, wenn das fehlende Volumen nicht mehr als 3 Prozent der Abschlusshöhe beträgt. Bei Nichteinhaltung der Zahlungskonditionen werden ausbezahlte BK und JUP zurückgefordert. 6 Vorzeitige Vertragsauflösung 6.1 Sistierung durch den Anzeigenkunden Die Abbestellung oder Verschiebung fest erteilter Dispositionen kann auch bei Vorliegen zwingender Gründe nur bis zum Anzeigenschluss angenommen werden. 6.2 Vertragsauflösung durch den Verleger Sollte während der Vertragsdauer eine Publikation ihr Erscheinen einstellen, kann der Verleger ohne Ersatzverpflichtung vom Vertrag zurücktreten. Der Anzeigenkunde ist in diesem Fall nicht von der Pflicht entbunden, die bereits erschienenen Anzeigen zu bezahlen. Im Fall vorzeitiger Vertragsauflösung durch den Verleger bleiben die Rabattbedingungen aufgrund der ursprünglich festgelegten Abschlusshöhe bestehen. 7 Zahlungsbedingungen 7.1 zahlungsfrist Sofern nichts anderes vereinbart wird, sind die Rechnungen innert 30 Tagen ohne Skontoabzug zu bezahlen. Bei rechtlichem Inkasso erlischt jede Rabattberechtigung auf allen nicht bezahlten Rechnungen. Für diese Rabatte wird eine Nachfakturierung vorgenommen. 7.2 Verzugszins Werden Rechnungen nicht innert 30 Tagen bezahlt, kann ein Verzugszins berechnet werden. Der Verzugszins beträgt 5% (Art. 104 OR). 7.3 Delcredere-Risiko Das Delcredere-Risiko eines Dritten ist vom Anzeigenkunden zu tragen, d.h., der Vertragspartner des Verlegers verpflichtet sich, für die Zahlungen oder für eine anderweitige Erfüllung der Verbindlichkeit des vermittelten Dritten einzustehen. 7.4 Ablehnung von Anzeigen Der Verleger hat das Recht, Anzeigen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Veröffentlichungen von redaktionellen Beiträgen können bei der Aufgabe von Inseraten nicht zur Bedingung gemacht werden. 8 Beachtung der rechtlichen Vorschriften Für den Inhalt der Anzeigen ist der Auftraggeber gegenüber Verlag, Behörden und Leserschaft voll verantwortlich. Wird die Zeitschrift von Dritten haftbar gemacht, verpflichtet sich der Auftraggeber, die Zeitschrift von irgendwelchen Ansprüchen freizustellen. Straf- und Zivilrecht: Vorbehaltlich der zwingenden presserechtlichen Bestimmungen trägt der Anzeigenkunde unter Kostenfolge die alleinige Verantwortung, wenn durch die Veröffent lichung seiner Anzeige gesetzliche Vorschriften verletzt werden. Er verpflichtet sich, den Verleger von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit dem Inhalt der Anzeige stehen, vollständig freizustellen und schadlos zu halten. UWG: Der Anzeigenkunde stellt sicher, dass seine Anzeigen nicht gegen das UWG (Gesetz über den unlauteren Wettbewerb) verstossen. Im Falle einer Verletzung des UWG trägt der Anzeigenkunde die volle Verantwortung für allfällige den Verleger betreffende Konsequenzen. Insbesondere verpflichtet sich der Anzeigenkunde, sämtliche Aufwendungen, die sich für den Verleger aus einem UWG-Verfahren ergeben, zu übernehmen. Inserate, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht klar als solche zu erkennen sind, werden mit der Bezeichnung «Anzeige» kenntlich gemacht. Für redaktionell gestaltete Anzeigen dürfen weder die Grundschrift der Zeitschrift noch der Zeitschriftentitel (Schrift und Signet) verwendet werden. 9 Immaterielle Übermittlung von Druckunterlagen Für vom Kunden angelieferte Daten (über Datenträger, Modem oder ISDN), die inhaltlich fehlerhaft oder unvollständig sind, wird jede Haftung abgelehnt. Weiter lehnt der Verleger jede Haftung ab, wenn angelieferte Daten nicht standardmässig verarbeitet oder verwendet werden können und dadurch qualitative Mängel des Druckproduktes entstehen. Die sich dadurch ergebenden zusätzlichen Aufwände werden nach effektivem Aufwand berechnet. Eine Haftung des Verlegers beschränkt sich auf von ihm verursachte Fehler, die auf grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind. 10 gerichtsstand Gerichtsstand ist das zuständige Gericht am Ort der Geschäftsstelle der Gesellschaft, die den Insertionsvertrag geschlossen hat. In diesem Falle ist der Gerichtsstand Zürich. Auszug aus den Insertionsbedingungen. Diese sind analog der BILANZ. Diese Insertionsbedingungen gelten ab und ersetzen alle früheren Fassungen.

8 VERLAG UND REDAKTION Axel Springer Schweiz AG AUTO BILD Schweiz Förrlibuckstrasse 70 Postfach, 8021 Zürich Telefon Fax Anzeigen Fax Red REDAKTION Dirk Ruschmann Telefon ANZEIGEN Anzeigenverkauf Walter Morf Telefon Mobile Innendienst Brigitte Guerra Telefon Karin Urech Telefon LESERMARKETING Leitung Marketing Patrizia Serra Telefon Marketing-Assistentin Nicola Eberhard Telefon Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Zürich und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

das magazin für guten stil FIRST Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich

das magazin für guten stil FIRST Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich Mediadaten 2012 Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich Redaktionskonzept First ist ein hedonistisches Lifestyle-Magazin für die Leser der führenden Wirtschaftspublikationen in der Schweiz. Wenn

Mehr

Tarife und Termine 2016. Heben Sie ab mit Werbung in den beliebten Kinder- und Jugendzeitschriften!

Tarife und Termine 2016. Heben Sie ab mit Werbung in den beliebten Kinder- und Jugendzeitschriften! Tarife und Termine 2016 Heben Sie ab mit Werbung in den beliebten Kinder- und Jugendzeitschriften! Anzeigentarife Gültig ab 1. Oktober 2015 Ausgabe Sprache Auflage 2/1 Seite 1/1 Seite 1/2 Seite 1/4 Seite

Mehr

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum Anzeigenpreisliste Gültig ab 1. Januar 2016 Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft,

Mehr

Allgemeine Insertions und Beilagenbestimmungen Verlagshaus Aargauer Woche GmbH

Allgemeine Insertions und Beilagenbestimmungen Verlagshaus Aargauer Woche GmbH Allgemeine Insertions und Beilagenbestimmungen Verlagshaus Aargauer Woche GmbH 1. Anwendbarkeit. Die Insertionsbedingungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Inserenten bzw. dem von ihm

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Stadt und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum. Das JüDische Wochenmagazin

Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum. Das JüDische Wochenmagazin Das unabhängige JüDische WochenmagaZin Für Politik, gesellschaft, kultur, WirtschaFt und JuDentum tachles Das JüDische Wochenmagazin tachles Das JüDische Wochenmagazin Anzeigenpreisliste Gültig ab 1. Januar

Mehr

Mediadaten 2015. Schweiz

Mediadaten 2015. Schweiz Mediadaten 2015 Schweiz 2 / Inhalt Mediadaten ICON 2015 3 / Das Redaktionskonzept und Termine 2015 4 / Die Verantwortlichen für ICON Schweiz 5 / Eckdaten und Leserschaft ICON Schweiz 6 / Anzeigenformate

Mehr

Titel: Schweizer Versicherung

Titel: Schweizer Versicherung Titel: Schweizer Versicherung Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: SCHW.VERSICHERG Währung: SFR Alle

Mehr

Angebote und Leistungen 2015

Angebote und Leistungen 2015 Furtaler/Rümlanger Angebote und Leistungen 2015 publicitas.ch Mediadaten 1 Mediadaten 2 18 112 Ex. 77 162 Ex. 2 833 Ex. 11 399 Ex. 1 678 Ex. 8 895 Ex. 2 755 Ex. 8 632 Ex. Total 25 378 Ex. 106 088 Ex. 18

Mehr

hochparterre.wettbewerbe

hochparterre.wettbewerbe Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch hochparterre.wettbewerbe Tarife 2016 hochparterre.wettbewerbe Schweizer Fachjournal

Mehr

Titel: Schweizer Bank Ausgabe: Sonderheft/GA

Titel: Schweizer Bank Ausgabe: Sonderheft/GA Titel: Schweizer Bank Ausgabe: Sonderheft/GA Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: SCHWEIZER BANK

Mehr

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2016 Nachrichtenportal Hochparterre.ch Das Nachrichtenportal Hochparterre.ch

Mehr

Die Fakten. Snowactive

Die Fakten. Snowactive mediadaten 204/5 Snowactive Herausgeber, Verlag und Redaktion Leser Die Fakten Das Magazin für Ski- und Schneesport in der Schweiz. Die trendige Special-Interest-Zeitschrift erscheint sechs Mal während

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS FACHZEITSCHRIFT BERNER SCHULE berner schule Die «berner schule» ist das offizielle Verbandsorgan von Lehrerinnen und Lehrer Bern LEBE.

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE Das Magazin «Berner Wirtschaft» ist das Informationsorgan des Handels- und Industrievereins

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Drogistenstern publicitas.ch/zeitschriften DROGISTENSTERN 10 11/15 Die Zeitschrift aus Ihrer Drogerie Positionierung/Redaktionskonzept 2 Grippe oder Erkältung? So erkennen

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe 4 /203 Freiwilligenarbeit Einsatz für den guten Zweck Seite 8 Einbruchdiebstahl Alle neun Minuten Seite 8 AXA Winterthur «Meine

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH SCHULBLATT DES KANTONS ZÜRICH Das Schulblatt des Kantons Zürich ist die Zeitschrift der Bildungsdirektion des Kantons Zürich für Lehrpersonen,

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 LOKI LOKI Das Schweizer Magazin für den Modellbahnfreund LOKI ist das grösste schweizerische Magazin für Modellbahnfreunde. Es beschreibt die Schweizer Modellbahnszene,

Mehr

Das einzige unabhängige abonnierte Gesundheitsmagazin. Schweiz. Beilagen möglich!

Das einzige unabhängige abonnierte Gesundheitsmagazin. Schweiz. Beilagen möglich! Das einzige unabhängige abonnierte Gesundheitsmagazin der Schweiz Beilagen möglich! Preise und Leistungen 206 GESUNDHEITSTIPP MEDIADATEN 206 GESUNDHEITSTIPP MEDIADATEN 206 KURZPORTRÄT MAGAZINPROFIL / WERBETRÄGERQUALITÄT

Mehr

DU BIST WIRTSCHAFT. Media-Daten 2015 Print & Digital

DU BIST WIRTSCHAFT. Media-Daten 2015 Print & Digital DU BIST WIRTSCHAFT. Media-Daten 2015 Print & Digital PUNKT liefert Antworten auf aktuelle Zeitfragen. «Wirtschaft ist mehr» mehr Wirtschaft, mehr Emotion, mehr Genuss, mehr Unterhaltung. Wir setzen Zeichen,

Mehr

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung»

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» 25 «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» «NZZ Domizil» erscheint jeden Freitag als separater Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung». Mit einem ausgebauten redaktionellen Teil, der sowohl

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION EDUCATION EDUCATION ist die offizielle Lehrerinnen- und Lehrerzeitschrift des Kantons Bern. Sie richtet sich an alle Lehrpersonen, die eine Anstellung

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Propriété publicitas.ch/zeitschriften Titelpositionierung 2 Propriété Das Schweizer Magazin für Immobilien-Wirtschaft und Eigenheim. Erscheint monatlich als offizielles Organ

Mehr

Mediadaten 2015 company.news

Mediadaten 2015 company.news Mediadaten 2015 company.news Mittelstandsbank Gültig ab 1. Januar 2015 Inhalt Kurzcharakteristik Zielgruppe Erscheinungsweise und -termine Auflage, Verkaufspreis und Vertrieb nformate und -preise Beilagen

Mehr

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer Tarife & Mediadaten Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015 Redakteur: Mag. Klaus Putzer Seitenumfang: 48 Seiten Erscheinungsweise: 4-mal jährlich Erscheinungsort: Wien Auflagen: 2.000 Stück Bezugspreis:

Mehr

Die Juristenmagazine der Deutschund der Westschweiz. 11% Kombirabatt Plädoyer Plaidoyer

Die Juristenmagazine der Deutschund der Westschweiz. 11% Kombirabatt Plädoyer Plaidoyer Die Juristenmagazine der Deutschund der Westschweiz % Kombirabatt Plädoyer Plaidoyer Preise und Leistungen 206 PLÄDOYER MEDIADATEN 206 KURZPORTRÄT Das populäre Juristenmagazin der Schweiz VERKAUFTE AUFLAGE

Mehr

Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich. T + 41 44 444 28 80 anzeigen @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch.

Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich. T + 41 44 444 28 80 anzeigen @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich T + 41 44 444 28 80 anzeigen @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2015 Hochparterre Seite 3 Technische Angaben und Termine Seite 4 Inserateformate

Mehr

Stämpfli Verlagsservice. Mediadaten 2016 psychoscope

Stämpfli Verlagsservice. Mediadaten 2016 psychoscope Stämpfli Verlagsservice Mediadaten 2016 psychoscope psychoscope Psychoscope ist die Zeitschrift der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP). Das Heft erscheint auf Deutsch und Französisch

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK SCHWEIZER LANDTECHNIK Fachzeitschrift Kurzporträt Die Fachzeitschrift «Schweizer Landtechnik», respektive «Technique Agricole», die französischsprachige

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 118 SWISSFIRE.CH

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 118 SWISSFIRE.CH STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 118 SWISSFIRE.CH 118 SWISSFIRE.CH Schweizerische Feuerwehr-Zeitung 118 swissfire.ch eine Kaderzeitschrift mit 60 000 Leserinnen und Lesern 118 swissfire.ch ist zurzeit

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin.

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin. Stadtmagazin für Leute mit Kindern Mediadaten Nr. 08 2012 INFORMATIONEN Informationen Mediadaten Nr. 08 2012 Zum Heft Die»Libelle«ist das Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung. Idee Die»Libelle«fördert

Mehr

2015 Tarife und Mediadaten

2015 Tarife und Mediadaten Zeitschrift für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und in der Freizeit 2015 Tarife und Mediadaten 2/14 www.iza.ch Illustrierte Zeitschrift für Sicherheit und Gesundheit Revue illustrée pour la Sécurité

Mehr

Die Alpenstadt. Mediadaten 2015/2016. Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco. Ausgabe 6 Sommer 2015

Die Alpenstadt. Mediadaten 2015/2016. Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco. Ausgabe 6 Sommer 2015 Die Alpenstadt Ausgabe 6 Sommer 2015 Mediadaten 2015/2016 Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco Ihre Ansprechpartner Redaktion Christian Ruch, Mobile +41 (0) 79 275 57 68 E-Mail: chruch@gmx.ch Verlag

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE. MEDIADATEN 2016 spielgruppe.ch

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE. MEDIADATEN 2016 spielgruppe.ch STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 spielgruppe.ch spielgruppe.ch Die Fachzeitschrift für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz Erfolgreich seit bald 30 Jahren. «spielgruppe.ch»

Mehr

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011 Manuelle Medizin Organ der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin e.v. In Zusammenarbeit mit zehn weiteren europäischen Vereinigungen

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 SZS SZS Schweizerische Zeitschrift für Sozial versicherung und berufliche Vorsorge Aktuelle Informationen aus dem Bereich des Sozialversicherungsrechts Die Schweizerische

Mehr

mediadaten 2016 spectrooms

mediadaten 2016 spectrooms mediadaten 2016 spectrooms www.spectrooms.ch charakteristik Ein Heft für die inneren Werte. Alle zwei Monate widmet sich das unabhängige Magazin «spectrooms» der Welt der Innenarchitektur und des Designs.

Mehr

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015 INHALTE Frühgeborene Magazin des Bundesverbandes Das frühgeborene Kind e.v. beinhaltet wechselnde Schwerpunktthemen rund um die Akutphase in der Klinik, das anschließende

Mehr

Die grössten Finanzmagazine der Deutschund der Westschweiz. 11% Kombirabatt K-Geld Tout Compte Fait

Die grössten Finanzmagazine der Deutschund der Westschweiz. 11% Kombirabatt K-Geld Tout Compte Fait Die grössten Finanzmagazine der Deutschund der Westschweiz % Kombirabatt K-Geld Tout Compte Fait Preise und Leistungen 206 Das grösste Finanzmagazin der Schweiz K-GELD MEDIADATEN 206 K-GELD MEDIADATEN

Mehr

NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung»

NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» «NZZ Domizil» erscheint neu jeden Samstag (ab 1. Januar 2016) als separater Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung». Mit einem ausgebauten

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe /204 IT-Sicherheit Schwachstellen beheben, bevor andere sie ausnutzen Seite 2 E-Mobilität Die Zukunft rollt langsam heran Seite

Mehr

Mediadaten 2011 DAS SCHWEIZER WIRTSCHAFTSMAGAZIN. Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich

Mediadaten 2011 DAS SCHWEIZER WIRTSCHAFTSMAGAZIN. Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich Mediadaten 2011 DAS SCHWEIZER WIRTSCHAFTSMAGAZIN Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich 2 / INHALT 3 / REDAKTIONSKONZEPT BILANZ 4 / TERMIN-/ERSCHEINUNGSPLAN 5 / MEDIA-DATEN 6 / FORMATE & PREISE

Mehr

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe Titel: TELE Auszug aus der LEADING MediaBase Austria, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten Österreichs. Match-Code: TELE Währung: EUR Alle Angaben ohne Gewähr. (C)

Mehr

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG MIT SUPPLEMENT VRPRAXIS MEDIENDATEN 2 0 16 UNTERNEHMER ZEITUNG www.unternehmerzeitung.ch SWISS BUSINESSPRESS SA Zürcherstrasse 20 l 8952 Schlieren Telefon 044 306 47 00 l www.swissbusinesspress.ch 1 PHILOSOPHIE

Mehr

das schweizer wirtschaftsmagazin Postfach, CH-8021 Zürich

das schweizer wirtschaftsmagazin Postfach, CH-8021 Zürich Mediadaten 2012 das schweizer wirtschaftsmagazin Axel Springer Schweiz AG Postfach, CH-8021 Zürich 2 / Inhalt 3 / RedaktionsKonzept bilanz 4 / Termin-/Erscheinungsplan 5 / Media-Daten 6 / Formate & Preise

Mehr

Auflagenzahlen 2015 3. az nordwestschweiz 4. Schweiz am Sonntag 5. Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6

Auflagenzahlen 2015 3. az nordwestschweiz 4. Schweiz am Sonntag 5. Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6 Tarife 2016 Auflagenzahlen 2015 3 az nordwestschweiz 4 Schweiz am Sonntag 5 Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6 Rabatte, Zuschläge, technische Daten 7 Prospektbeilagen 8 Post-it-Anzeigen 9 a-z.ch

Mehr

Mediadaten 2016 Print & Online

Mediadaten 2016 Print & Online Neuer ftritt. her Au c grafis erbeneue W formen. -Platt und PR Mediadaten 2016 Print & Online Biofachhandel Beste Kommunikation. Für Sie. Mit uns. www.oliv-zeitschrift.ch Gültig ab Ausgabe Januar in oliv

Mehr

Inserate im Dorfspiegel

Inserate im Dorfspiegel Inserate im Dorfspiegel Gemeinde Grosshöchstetten Technische Vorgaben, Grössen und Preise Grössen und Preise Die möglichen Inserategrössen und Preise sind auf den folgenden Seiten ersichtlich. Andere als

Mehr

front_natabu_schweiz-16_titel-schweiz-07.qxd 04.07.2014 12:57 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1

front_natabu_schweiz-16_titel-schweiz-07.qxd 04.07.2014 12:57 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1 front_natabu-16_d-band1_natabu-07_d-band2.qxd 04.07.2014 13:02 Seite 1 front_natabu-16_d-band3_natabu-07_d-band2.qxd 04.07.2014 12:59 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1

Mehr

weiterbildung aktuell 2015/2016

weiterbildung aktuell 2015/2016 Das Nachschlagewerk für Personalentwicklung... Österreichs Anbieter auf einen Blick mediadaten weiterbildung aktuell 2015/2016... das Nachschlagewerk für die Personalentwickung Wen erreicht es? Österreichs

Mehr

der Deutschund der Westschweiz

der Deutschund der Westschweiz Neu: Mit 4 Spezialausgaben Haus & Garten Die reichweitenstärksten Zeitschriften der Deutschund der Westschweiz % Kombirabatt K-Tipp Bon à Savoir Preise und Leistungen 206 924000 Leserinnen und Leser: Die

Mehr

Mediendokumentation 2016

Mediendokumentation 2016 2016 70 Mediendokumentation 2016 Konzept, Inhaltsverzeichnis Die htr hotel revue als renommierte zweisprachige Fachzeitung für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus, steht für gewissenhaften, lebendigen

Mehr

2015 Tarife und Mediadaten

2015 Tarife und Mediadaten Erste schweizerische Fachzeitschrift für das Material-Management 2015 Tarife und Mediadaten www.einkauf.ch Zielpublikum und Kernthemen Das Material-Management gewinnt seit Beginn der 90er Jahre in der

Mehr

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen

Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Bremer Stadtteil Magazin Das Stadtteil-Magazin für den Bremer Westen Mediaunterlagen 2016 Walle macht sich. Der Stadtteil gibt sich ehrlich, offen, frisch und lebendig und wird dafür aus ganz Bremen neidisch

Mehr

2013 MEDIADA MED TEN

2013 MEDIADA MED TEN 2013 MED MEDIADATEN 2 / INHALT 3 / REDAKTIONSKONZEPT BILANZ 4 / TERMIN-/ERSCHEINUNGSPLAN 5 / MEDIA-DATEN 6 / FORMATE & PREISE 7 / SPEZIALFORMATE & PLATZIERUNGEN 8 / RABATTE 9 / TECHNISCHE DATEN 10 / BEILAGEN

Mehr

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 1. Jan 215 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: BLICK AM ABEND Währung:

Mehr

KONZEPT. Inhalt. Hintergrund... 2 Partner... 3 Preise... 3 Technische Daten... 4 Kontakt... 4 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)...

KONZEPT. Inhalt. Hintergrund... 2 Partner... 3 Preise... 3 Technische Daten... 4 Kontakt... 4 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)... KONZEPT Inhalt Hintergrund... 2 Partner... 3 Preise... 3 Technische Daten... 4 Kontakt... 4 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)... 5 Hintergrund Newsletter Versandkonzept Der Newsletter von versteht

Mehr

Werberichtlinien SVNH

Werberichtlinien SVNH Werberichtlinien SVNH Stand Januar 2015 Stand Januar 2015, Änderungen vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 2 Exklusiver SVNH Mitglieder-Rabatt bei Kombibuchungen... 2 2. Verbandszeitschrift

Mehr

Mediadaten2016 PRINT UND ONLINE. 45. Jahrgang

Mediadaten2016 PRINT UND ONLINE. 45. Jahrgang Mediadaten2016 PRINT UND ONLINE 45. Jahrgang VERLEGERISCHE STRUKTUR Das Schweizer Industriemagazin «Maschinenbau» informiert seit 1972 mit Fachbeiträgen, Anwenderreportagen über neue und weiterentwickelte

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management Das Magazin für Weiterbildung und HR-Management Mediadaten Inseratgrößen und -preise Sonderwerbeformen Online-Präsenz Tautenhayngasse 21/3 1150 Wien Tel: 01/786 37 81-0, Fax: -19 Kontakt: Christoph Wirl

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Basel-Stadt und Baselland Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. MERUM erscheint

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Print-Anzeigentarife und -formate Merum Heft 1/2 Seite hoch 92 x 279 mm (Randabfallend

Mehr

Die «Schweizer Revue» erreicht als einziges Medium alle 746'000 Auslandschweizer.

Die «Schweizer Revue» erreicht als einziges Medium alle 746'000 Auslandschweizer. Die «Schweizer Revue» erreicht als einziges Medium alle 746'000 Auslandschweizer. Mediadaten 2016 Die Schweizer Revue versorgt die Schweizer im Ausland mit Informationen aus dem Heimatland und hält sie

Mehr

PROFIL «GEBÄUDEHÜLLE» Die Gebäudehülle ist das Element für nachhaltiges Bauen und Renovieren und entwickelt sich zum Hauskraftwerk.

PROFIL «GEBÄUDEHÜLLE» Die Gebäudehülle ist das Element für nachhaltiges Bauen und Renovieren und entwickelt sich zum Hauskraftwerk. MEDIADATEN 2016 PROFIL «GEBÄUDEHÜLLE» Die Gebäudehülle ist das Element für nachhaltiges Bauen und Renovieren und entwickelt sich zum Hauskraftwerk. Diesem zukunftsweisenden Trend trägt das Fachmagazin

Mehr

Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional

Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional 1 Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional Mehr erreichen! Die Auto-Magazine von BILD Regional erscheinen zwei Mal im Jahr und erfreuen sich

Mehr

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER DER WIRTSCHAFTSFÜHRER für junge Juristen 2016 MEDIADATEN»Der Wirtschaftsführer für junge Juristen«ist ein halbjährlich erscheinendes Magazin in vierfarbigem Layout, mit dem der Richard Boorberg Verlag

Mehr

Das Magazin der IHK Industrie- und Handelskammer St.Gallen - Appenzell. inform. Mediadokumentation

Das Magazin der IHK Industrie- und Handelskammer St.Gallen - Appenzell. inform. Mediadokumentation Das Magazin der IHK Industrie- und Handelskammer St.Gallen - Appenzell inform Mediadokumentation 2011 »» Die Industrie- und Handelskammer St.Gallen-Ap pen zell setzt Impulse mit dem neuen IHK-Magazin.

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Kapitalmarkt schweiz

Kapitalmarkt schweiz Magazin für Unternehmenspraxis und Geldanlage. Ausgabe Nr. 5, 9/2012 Mediadaten 2013 Martin EbnEr Und Hans VontobEl Anrennen gegen das Establishment WarrEn buffett Value-Investor mit Killerinstinkt KarriErEWEGE

Mehr

CFOaktuell. Auflagen Preise

CFOaktuell. Auflagen Preise CFOaktuell Fachzeitschriften Auflagen Preise 2015 Elektronische Datenübermittlung Empfänger Linde Verlag Ges.m.b.H. Scheydgasse 24 A-1210 Wien Tel.: ++43 1 24 630-0 Fax: ++43 1 24 630-60 E-Mail: grafik@lindeverlag.at

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

MEDIADATEN. Hintergründe und echte Alternativen. Anzeigen sind wichtige Informationen

MEDIADATEN. Hintergründe und echte Alternativen. Anzeigen sind wichtige Informationen NEUZEIT W I R Z E I G E N A L T E R N A T I V E N MEDIADATEN Bewusstsein für eine Neue Zeit Hintergründe und echte Alternativen Anzeigen sind wichtige Informationen DIE LESERSCHAFT 58 Prozent der NEUZEIT

Mehr

TAGUNGEN&EVENTS. Das Magazin für Meetings, Incentives, Conventions, Events, Seminare und Karriere MEDIA-DOKUMENTATION 2016

TAGUNGEN&EVENTS. Das Magazin für Meetings, Incentives, Conventions, Events, Seminare und Karriere MEDIA-DOKUMENTATION 2016 TAGUNGEN&EVENTS Das Magazin für Meetings, Incentives, Conventions, Events, Seminare und Karriere MEDIA-DOKUMENTATION 2016 Konzertsaal, Stadttheater Olten PROFIL Charakteristik Das MK Magazin für Meetings,

Mehr

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION 2012 www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN istockphoto/claude Dagenais MEDIADATEN Gültig bis 31. 12. 2012 DAS MAGAZIN FÜR MARKETING

Mehr

Stämpfli Verlagsservice. Mediadaten 2014 eco2friendly-magazin

Stämpfli Verlagsservice. Mediadaten 2014 eco2friendly-magazin Stämpfli Verlagsservice Mediadaten 2014 eco2friendly-magazin Das eco2friendly-magazin Das eco2friendly-magazin möchte den Lesern Ideen und Wege für eine energiesparende Zukunft aufzeigen. Energiebewusste

Mehr

mediatrend JOURNAL 2015

mediatrend JOURNAL 2015 mediatrend JOURNAL 2015 Das mediatrend JOURNAL ist das einzige Magazin für Medien und Mediaplanung für Experten und Entscheider der Werbung treibenden Wirtschaft. Das 1984 erstmals erschienene Magazin

Mehr

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA 8 KONTAKT/KOMMUNIKATION ANZEIGENVERWALTUNG Magazin NEUES LEBEN Raiffeisenstraße 2 57635 Wölmersen Telefon (0 26 81) 98 77 67 Telefax (0 26 81) 7 06 83 E-Mail: anzeigen@neuesleben.com REDAKTION Magazin

Mehr

DAS REDAKTIONELLE KONZEPT VON PME MAGAZINE

DAS REDAKTIONELLE KONZEPT VON PME MAGAZINE 2015 MEDIADATEN DAS REDAKTIONELLE KONZEPT VON PME MAGAZINE DIE UNENTBEHRLICHE ZEITSCHRIFT DER WIRTSCHAFTSPRESSE 1. ACTUALITÉS Dieses Ressort informiert über die aktuellen Aktivitäten der KMU und ihrer

Mehr

Daten, Preise und Leistungen 2015. Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert.

Daten, Preise und Leistungen 2015. Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert. Daten, Preise und Leistungen 2015 Damit sind erfolgreiche Kontakte zur HR-Branche garantiert. Gute Argumente für einen starken Werbeauftritt Mit Ihrem Werbeauftritt in «persorama» erreichen Sie rund 19

Mehr

Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand

Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand MEDIA-DATEN 2015 Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand 1 Titelseite 2 Kurzcharakteristik 3 Allgemeine Angaben 4-5 Preise und Formate 6 Verlagsangaben 7 Verbreitungsgebiet 8 Geschäftsbedingungen

Mehr

MEDIADATEN 2015 BESCHAFFUNGS MANAGEMENT

MEDIADATEN 2015 BESCHAFFUNGS MANAGEMENT STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BESCHAFFUNGS MANAGEMENT Fachverband für Einkauf und Supply Management BESCHAFFUNGSMANAGEMENT Fachzeitschrift für Einkauf und Supply Management Platzieren Sie Ihr

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 WANDERN WANDERN Der Verein Berner Wanderwege, BWW, ist seit 1970 Herausgeber der Zeitschrift «wandern randonner». Das Special-Interest-Magazin erscheint vierteljährlich,

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Inhalt 2 Älter werden in Aachen 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 4 Ortspreise 5 Agenturpreise Info 6 Kontakte und Verlagsangaben 7 Technische Daten Profil

Mehr

Mediadaten 2014/2015. TV-prima. Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014

Mediadaten 2014/2015. TV-prima. Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014 Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014 TV-prima 01 Verlag und Ansprechpartner 02 Titelportrait 03 Seitenbeispiele 04 Technische Daten 05 Erscheinungstermine 06 Formate und Preise 07 Beilagen und Beihefter

Mehr

Weitere interessante Informationen zur Leserschaft des VSAO-Journals finden Sie in unserer Mitgliederbefragung 2005 durch das Institut IHA-GfK

Weitere interessante Informationen zur Leserschaft des VSAO-Journals finden Sie in unserer Mitgliederbefragung 2005 durch das Institut IHA-GfK PRÄSENTATION INHALT Der Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und ärzte Das VSAO Journal Leserschaftszahlen Distribution und Formate Preise Termine und Technik Gründe für das VSAO-Journal

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Magazin für Alltag und Freizeit MAGAZIN FÜR ALLTAG UND FREIZEIT 2013 6 CHF 6.00 Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Die führende Schweizer Zweirad-Fachzeitschrift. SAUBERE SACHE Wie Profis ihre

Mehr

Ride - Bikestyle Magazin

Ride - Bikestyle Magazin Ride - Bikestyle Magazin Mediadaten 2016 Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch

Mehr

GegenWind. Preise für Anzeigenkunden. Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien. Stand: 16. November 2010

GegenWind. Preise für Anzeigenkunden. Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien. Stand: 16. November 2010 GegenWind Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien Preise für Anzeigenkunden Stand: 16. November 2010 Gegenwind Die etwas andere Schülerzeitung Gegenwind ist die preisgekrönte, inhaltlich kritische und

Mehr

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.10.2015 MEDIADATEN 2016

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.10.2015 MEDIADATEN 2016 Mediadaten Preisliste gültig ab 01.10.2015 # 4 MEDIADATEN 2016 Verlagsangaben VERLAG Panini Verlags GmbH Rotebühlstraße 87 70178 Stuttgart www.panini.de ERSCHEINUNGSWEISE Zweimonatlich COPYPPREIS 6,99

Mehr