Stefan Pertschi Illustration_Auszüge (0)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stefan Pertschi Illustration_Auszüge (0)"

Transkript

1 Stefan Pertschi Illustration_Auszüge (0)

2 Unternehmen Unser 2008, DIN A2, Tusche auf Papier Bosse 2008, DIN A2, Tusche auf Papier

3 Gleich und Gleich gesellt sich gern 2004, DIN A2, Tusche auf Papier

4 Hexenjagd, Thalia Theater Hamburg, 2007, DIN A2, Tusche auf Papier

5 Salut Salon, Thalia Theater Hamburg, 2010, DIN A2, Tusche auf Papier

6 Kosmonaut, Krickel Krakel Buch 4, Oetinger Verlag Hamburg, 2011, DIN A 4, links: Tusche auf Papier, rechts: layout_01

7 Das große Autorennbahnbastelbuch, Oetinger Verlag Hamburg 2013,Cover, Mixed Media

8 Grrrr!! Ich bin der superscharfzahnige Tiger! Wagt ihr es, durch mein aufgerissenes Maul zu springen? RT <falzen Wir sind zwei absolute Löt- Profis! Falls ihr mal im Höllengeröllschlund landet, sind wir direkt zur Stelle. falzen > RT falzen > falzen > Für diesen flammenden Flitzer haben wir uns besonders ins Zeug gelegt. Es fehlt nur noch ein bisschen Farbe, also ran an die Stifte! falzen > falzen > falzen > <falzen <falzen Das ist die Klebefläche T der Tigersprungschanze. Klebt sie auf Streckenabschnitt F hinter den Höllengeröllschlund. <falzen Das große Autorennbahnbastelbuch, Oetinger Verlag Hamburg 2013, DIN A 4, Tusche auf Papier

9 Das bewegte Buch, Oetinger Verlag Hamburg 2010, Mixed Media

10 Basta Blackbox - Ein Buch für Leute mit und ohne Kinder 2007, Auszug Bastelbögen, Mixed Media

11 Basta Blackbox - Ein Buch für Leute mit und ohne Kinder 2007, Auszug Buch, Mixed Media

12 Klara 99, Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Comic 2010, Tusche auf Papier

13 Es war einmal ein arm Kind, Woyzeck, Thalia Theater Hamburg, Comic im Programmheft 2009, Tusche auf Papier

14 Woyzeck, Thalia Theater Hamburg, Comic im Programmheft 2009, Tusche auf Papier

15 Karusselfahrt, zu Thommi Baakes Urlaub im Kühlschrank, Verlag periplaneta 2014, Tusche auf Papier

16 56 boys, CD Label 2007, Tusche auf Papier

17 Diverse Logos und Einladungskarten, , Mixed Media

18 Diverse Bleistiftkarikaturen, , Blei- und Buntstift auf Papier

19 Zeitungsleser, , Bleistift

20 Zeitungsleser, , Bleistift

21 Kardex 2009/ Zeichnungen samt Einblickskarten, Bleistift auf Papier

22 Stilleben, 2006, Bleistift Stilleben_02, 2006, Buntstift, Aquarell

23 Stefan Pertschi Illustration (0) Short and sweet: Geboren: 28.Januar 1978 in Stuttgart. Ausbildung: Seit 2007 Diplom-Illustrator Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg, im Fachbereich Gestaltung - Illustration. Seit September 2011 selbstständig als freier Künstler, Illustrator, Live-Zeichner (Bühnenbild, Thalia-Theater Hamburg, Bayerisches Staatsschauspiel, diverse Schulen, etc.) Künstlerisches Schaffen/ Auswahl: hh 2014 MACHT Jahresaustellung BBK, Kunsthaus Hamburg, Jurierung, Kuration 2014 Das große Autorennbahnbastelbuch Publikation Oetinger Verlag 2013 Position Fabrik der Künste, Ausstellung des BBK Hamburg 2013 CAMAC (centre d art marnay art centre) Artist Residency 2012 Preisträger Urzeitroboter/Brigitte MOM h Magazin, Deichtorhallen, Hamburg 2011 Livezeichner an zahlreichen Schulen, republikweit, leserattenservice.de 2010 Salut Salon: Live Zeichnungen Thalia Theater Hamburg: Illustrationen nach den Proben und eine Bildergeschichte Es war einmal ein arm Kind für das Woyzeck Programmheft Bayerisches Staatssschauspiel: Die Wawuschels mit den grünen Haaren Live Zeichnung in der Reihe Kinder-Buch-Theater Thalia Theater Hamburg: Zeichnungen für Hexenjagd von Arthur Miller, Regie Andreas Kriegenburg Oetinger Verlag: Mitgestaltung zahlreicher Krickel-Krakel-Bücher Salzburger Festspiele: Live Zeichnungen im Salon des Glücks für die szenische Lesung Es gibt keine Sünde im Süden des Herzens von Werner Fritsch.

24 Thnx for watching * * Impressum. Stefan Pertschi Illustration Stefan Pertschi 2014 Die in dieser Präsentation dokumentierten Gedanken und Vorschläge sind geistiges Eigentum von Stefan Pertschiund unterliegen den geltenden Urhebergesetzen. Die unautorisierte Nutzung, die ganze oder teilweise Vervielfältigung sowie jede Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

FLASH OF INSIGHTS LIVE DRAWING STEFAN PERTSCHI LIVE ZEICHNER

FLASH OF INSIGHTS LIVE DRAWING STEFAN PERTSCHI LIVE ZEICHNER FLASH OF INSIGHTS LIVE FLASH OF INSIGHTS LIVE LET S PLAY TOGETHER LIVE VISUALISIERT IHREN VORTRAG LIVE: Sie haben die Macht des Wortes, Stefan Pertschi liefert Ihnen die Macht der Bilder mit einer Pinselstrichfrequenz

Mehr

Flash of Insights. live drawing. stefan pertschi Live Zeichner

Flash of Insights. live drawing. stefan pertschi Live Zeichner Flash of Insights live drawing stefan pertschi Live Zeichner LET S PLAY TOGETHER STEFAN PERTSCHI LIVE ZEICHNER STEFAN PERTSCHI VISUALISIERT IHREN VORTRAG LIVE: Sie haben die Macht des Wortes, Stefan Pertschi

Mehr

Herzlich Willkommen! Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Einblick in meine Arbeit und ich freue mich, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich ein

Herzlich Willkommen! Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Einblick in meine Arbeit und ich freue mich, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich ein THEATER bielefeld // Thalia Theater // Autorentheatertage Hamburg // ZEIT WISSEN // Fachbereich Design Münster & Bielefeld // Illustration // Fotografie Herzlich Willkommen! Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016

Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016 Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016 Stuhl 2015 Haar und Hanf Circa 100 60 cm Tisch 2016 Bewegtes Objekt Tisch: 110 110 40 cm Schwarze Objekte krabbeln, schlittern, zucken,

Mehr

works Franziska Junge POST tiefe straße leipzig MOBIL +49 (0) WEB

works Franziska Junge POST tiefe straße leipzig MOBIL +49 (0) WEB Portfolio works Franziska Junge POST tiefe straße 7 04318 leipzig MOBIL +49 (0) 171 19941 WEB me@junge-gestalten.de www.junge-gestalten.de 01. 01. 2013 wallflowers serie von zeichnungen veröffentlicht

Mehr

RealdarstellungenGründe für Realdarstellungen:

RealdarstellungenGründe für Realdarstellungen: Leitfaden Die folgenden Darstellungsbeispiele wurden anhand eines Scheinwerfers erstellt, den uns die LightPartner GmbH aus Bremen zur Verfügung gestellt hatte. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie

Mehr

ww unk w t.. e p / un plu k s t.de/plus

ww unk w t.. e p / un plu k s t.de/plus Torsten Andreas Hoffmann ist Fotograf, Buchautor und leitet Fotoworkshops. Er studierte Kunstpädagogik mit Schwerpunkt Fotografie an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Fotoreisen führten

Mehr

Was macht Arbeitgeber attraktiv? Mit Persönlichkeit und Professionalität eine wertebasierte Unternehmenskultur gestalten.

Was macht Arbeitgeber attraktiv? Mit Persönlichkeit und Professionalität eine wertebasierte Unternehmenskultur gestalten. Download zur GGW Aktuell, Ausgabe September 2012 Was macht Arbeitgeber attraktiv? Mit Persönlichkeit und Professionalität eine wertebasierte Unternehmenskultur gestalten. Ein Beitrag von Management-Coach

Mehr

Übersicht: Veranstaltungs- und Workshopformate Jutta Bauer

Übersicht: Veranstaltungs- und Workshopformate Jutta Bauer Übersicht: Veranstaltungs- und Workshopformate Jutta Bauer Angebot A: Mit Kindern eine Bildergeschichte entwickeln Beschreibung: Ein Comic wird gemeinsam ausgedacht. Die Kinder entwickeln die Geschichte.

Mehr

Hospitality Karlsruher SC. Saison 2013/14

Hospitality Karlsruher SC. Saison 2013/14 Hospitality Karlsruher SC Saison 2013/14 Agenda 01 // Loge 02 // VIP-Treff 03 // KSC VIP-Lounge 04 // SÜDWESTBANK-Lounge 2 01 // Loge Leistungen Außensitzplatz direkt vor Ihrer Loge auf der Empore mit

Mehr

Sunday Sketching. Pressetext. Christoph Niemann

Sunday Sketching. Pressetext. Christoph Niemann Pressetext Christoph Niemann ist einer der kreativsten und gefragtesten Illustratoren unserer Zeit. Seine Arbeiten zieren die Titelblätter vieler renommierter Magazine, wie New Yorker, ZEITmagazin, WIRED

Mehr

Audi S6 Katalog Konzept, Layout, Art Direction, Shootingbetreuung Agentur: Philipp und Keuntje

Audi S6 Katalog Konzept, Layout, Art Direction, Shootingbetreuung Agentur: Philipp und Keuntje 20 Audi S6 Katalog Konzept, Layout, Art Direction, Shootingbetreuung Agentur: Philipp und Keuntje Audi Kataloge und Katalogfilme Konzept, Art Direction, Shooting-/Filmbetreuung Agentur: Philipp und Keuntje

Mehr

Deutsche Hochschulen im globalen Wettbewerb

Deutsche Hochschulen im globalen Wettbewerb Deutsche Hochschulen im globalen Wettbewerb Für die Bildung der Zukunft. Stephan Sachse Datenlotsen Informationssysteme GmbH Unternehmen Die Datenlotsen sind Innovations- und Technologieführer im Markt

Mehr

Online-Zeichenkurs. Zeichnen lernen von zu Hause aus.

Online-Zeichenkurs. Zeichnen lernen von zu Hause aus. Online-Zeichenkurs. Zeichnen lernen von zu Hause aus. Willkommen zu Mein Zeichenkurs. Gute Zeichnungen haben etwas magisches. Vielleicht haben Sie sich beim Betrachten von Bildern schon selbst gefragt:

Mehr

Künstler: Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, Köln Kontakt: Tel.: 0221/

Künstler: Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, Köln Kontakt: Tel.: 0221/ Gemeinschaftsbüro Datierung: 2013 Öl auf Leinwand 100 x 100 cm auf der Rückseite Preis: 1.800,00 Chantal Maquet Adresse: Venloer Straße 725, 50827 Köln Kontakt: mail@chantal-maquet.com, Tel.: 0221/16819686

Mehr

kunst sek I märz 2009

kunst sek I märz 2009 I bilder als svorgänge /// bildnerische en als Klasse 5 / 6 farbenlehre farbkreis, farbkontraste wasserfarben farbe klettheft I plastisches gestalten modellieren, sägen, konstruieren ton, sperrholz, karton,

Mehr

elearning Integration an deutschen Hochschulen Lessons learned Dr. Sabine Rathmayer

elearning Integration an deutschen Hochschulen Lessons learned Dr. Sabine Rathmayer elearning Integration an deutschen Hochschulen Lessons learned Dr. Sabine Rathmayer Datenlotsen t Informationssysteme t GmbH Warum elearning Integration? Erstes Förderprogramm Neue Medien in der Bildung

Mehr

R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N

R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N I. Das Studium der Linie an sich. Was zerteilt eine Linie? Die Fläche. Und was dann? Sind es jetzt zwei Flächen oder immer noch eine, aber zerteilt? Und

Mehr

T r a i n i n g s p r o g r a m m e f ü r U n t e r n e h m e n

T r a i n i n g s p r o g r a m m e f ü r U n t e r n e h m e n E r f o l g s f a k t o r U s a b i l i t y - E f f i z i e n t e M e t h o d e n u n d T r a i n i n g s p r o g r a m m e f ü r U n t e r n e h m e n 1 Ein paar Keyfacts 45 10 15 Feste Mitarbeiter TOP

Mehr

Seite 2 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund

Seite 2 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund Seite 2 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund HOSPITALITY BORUSSIA DORTMUND SIGNAL IDUNA PARK SAISON 2015/2016 Seite 3 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund TRILUX BUSINESS CLUB Ein Heimspiel

Mehr

Alexandra Breitenstein. Portfolio 2015

Alexandra Breitenstein. Portfolio 2015 Alexandra Breitenstein Portfolio 2015 Alexandra Breitenstein Portfolio 2015 Grafikdesign Fotografie Illustration Corporate Identity konzepte Social Media Medienberatung Papier editorial design broschüren

Mehr

Zeichnungen / Serie 14 teilig Buntstift und Aquarellfarbe auf Papier Größe 29,7 x 21 cm (Einzelblatt) 2013/2014

Zeichnungen / Serie 14 teilig Buntstift und Aquarellfarbe auf Papier Größe 29,7 x 21 cm (Einzelblatt) 2013/2014 20.März 24.April 2016 Ausstellung täglich geöffnet 12 19 Uhr Oper Halle, Zuschauer Foyer Vernissage: Samstag 19.März, 18 Uhr Rundgang durch die Ausstellung mit den Künstlern Grußworte Prof. Anna Berkenbusch

Mehr

VIP-Hospitality beim 1. FC Nürnberg

VIP-Hospitality beim 1. FC Nürnberg VIP-Hospitality beim 1. FC Nürnberg bsk lounge Saison 2013/14 Traditionsverein 1. FC Nürnberg bsk lounge bsk gestaltet Zukunft ist der Slogan unseres Hospitality-Partners bsk. Getreu diesem Motto haben

Mehr

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg 2010 galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg Die Galerie Die Galerie Schürmann hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1993 zum Anlaufpunkt für

Mehr

VIP-Hospitality beim 1. FC Nürnberg

VIP-Hospitality beim 1. FC Nürnberg VIP-Hospitality beim 1. FC Nürnberg bsk lounge Saison 2013/14 Traditionsverein 1. FC Nürnberg bsk lounge bsk gestaltet Zukunft ist der Slogan unseres Hospitality-Partners bsk. Getreu diesem Motto haben

Mehr

Incentives Conference Center & VORWERK Lounge

Incentives Conference Center & VORWERK Lounge Incentives Conference Center & VORWERK Lounge Ein SPORTFIVE Angebot, Dortmund, 15.02.2012 Incentives Mit Teamgeist zum Erfolg! Unabhängig von einer Saisonbuchung bietet Borussia Dortmund interessierten

Mehr

portfolio Editorial Design Grafik Design Illustration Apps & Games

portfolio Editorial Design Grafik Design Illustration Apps & Games portfolio Editorial Design Grafik Design Illustration Apps & Games Tourbillon Artdirektion Layout professionelle Bildbearbeitung Erstellung druckfertiger PDFs Editorial Design Tourbillon-Magazin Das Schweizer

Mehr

Ihr Veranstaltungs-Highlight: Das BELANTIS-AbenteuerMobil

Ihr Veranstaltungs-Highlight: Das BELANTIS-AbenteuerMobil Leipzig, 2014 Übersicht BELANTIS kommt zu Ihnen Unsere Leistungen Technik/Entertainment Themenprogramme Ihre Leistungen Kosten Zahlungsbedingungen Auftragsbestätigung Kontakt Copyright 2 2 BELANTIS kommt

Mehr

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt Projekt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) Prioritätenliste Stand: 26. September 2016 Das Projekt überprüft 325 Werke, die als Verdachtsfälle Entartet Kunst gelten und bei denen ein NS-verfolgungsbedingter

Mehr

HOSPITALITY VIP-ZELT BAYER 04 LEVERKUSEN

HOSPITALITY VIP-ZELT BAYER 04 LEVERKUSEN HOSPITALITY VIP-ZELT BAYER 04 LEVERKUSEN Seite 2 2. Dezember 2013 SPORTFIVE HOSPITALITY VIP-Zelt BORUSSIA DORTMUND BAYER 04 LEVERKUSEN Seite 3 2. Dezember 2013 SPORTFIVE 15. Bundesliga-Spieltag: Borussia

Mehr

EVONIK Stammtisch (3. Ebene) AIDA Lounge / OBO Lounge

EVONIK Stammtisch (3. Ebene) AIDA Lounge / OBO Lounge EVONIK Stammtisch (3. Ebene) AIDA Lounge / OBO Lounge Ein SPORTFIVE Angebot, Dortmund, 16.02.2012 EVONIK Stammtisch (3.Ebene) AIDA Lounge / OBO Lounge Ihr Stammplatz bei der Mannschaft. Bei dem 14-tägigen

Mehr

Ihre persönliche Trikotpatenschaft beim VfR Aalen in der Saison 2015/16

Ihre persönliche Trikotpatenschaft beim VfR Aalen in der Saison 2015/16 Ihre persönliche Trikotpatenschaft beim VfR Aalen in der Saison 2015/16 01 // Einleitung DIE TRIKOTPATENSCHAFT GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE! Ein exklusives Angebot für Partner, Fans und Förderer des VfR Aalen:

Mehr

Franz Cizek. Die Wiener Jugendkunstschule und ihr Leiter Franz Cizek

Franz Cizek. Die Wiener Jugendkunstschule und ihr Leiter Franz Cizek Franz Cizek Die Wiener Jugendkunstschule und ihr Leiter Franz Cizek Katalog S.31 Franz Cizek, um 1915 Biografisches 1865 in Leitmeritz Böhmen geboren (Vater Zeichenprofessor) 1885 Wien, Akademie der bildenden

Mehr

E-Learning Baltics 2008 Kooperative Content Entwicklung bei der Vattenfall Mining & Generation AG Christian Mattenklott, time4you GmbH 18.

E-Learning Baltics 2008 Kooperative Content Entwicklung bei der Vattenfall Mining & Generation AG Christian Mattenklott, time4you GmbH 18. E-Learning Baltics 2008 Kooperative Content Entwicklung bei der Vattenfall Mining & Generation AG Christian Mattenklott, time4you GmbH 18. Juni 2008 1 Porträt time4you GmbH Geschäftsbereich 1: Standardsoftware

Mehr

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol U P Matthias Bernhard (feat. Turi Werkner) Anna - Maria Bogner Robert Freund Andrea Lüth Bernd Oppl Michael Strasser Matthias Bernhard geboren 1985 in Kitzbühel.

Mehr

ZKI Verzeichnisdienste DoSV, I&AM

ZKI Verzeichnisdienste DoSV, I&AM ZKI Verzeichnisdienste DoSV, I&AM Das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) und seine Integration in die Prozesse des Identity and Access Management (IAM) einer Hochschule Der Zyklus eines Studierenden

Mehr

PORTFOLIO. JULIAN WALDVOGEL Deisenhofener Straße 112 b 81539 München. 01525 /3748946 mail@warjul-illustration.de www.warjul-illustration.

PORTFOLIO. JULIAN WALDVOGEL Deisenhofener Straße 112 b 81539 München. 01525 /3748946 mail@warjul-illustration.de www.warjul-illustration. PORTFOLIO JULIAN WALDVOGEL Deisenhofener Straße 112 b 81539 München 01525 /3748946 mail@warjul-illustration.de www.warjul-illustration.de Hallo. Julian Waldvogel mein Name, ich bin freischaffender Illustrator

Mehr

I l l u s t r a t i o n Arbeitsproben Postkarten

I l l u s t r a t i o n Arbeitsproben Postkarten I l l u s t r a t i o n Arbeitsproben g.altevers@gmx.de Postkarten Anlasspostkarten verschiedene Auftraggeber Die blonde Gans Postkartenserie Little Tiger Verlag, Hamburg Anlasspostkarten, Spielpostkarten

Mehr

Wenn du dir eine Perle wünschest, Such sie nicht in einer Wasserlache. Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen.

Wenn du dir eine Perle wünschest, Such sie nicht in einer Wasserlache. Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen. Wenn du dir eine Perle wünschest, Such sie nicht in einer Wasserlache. Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen. Rumi Die Bilder von Imke Weichert AMRUM I Mischtechnik/ öl auf

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren

Sehr geehrte Damen und Herren Sehr geehrte Damen und Herren haben Sie vielen Dank, dass ich mich auf diesem Wege bei Ihnen vorstellen darf. Durch die nachfolgenden Arbeiten möchte ich Ihnen einen Einblick in meine bisherige Tätigkeit

Mehr

Das Institut für berufliche Aus- und Fortbildung stellt sich vor

Das Institut für berufliche Aus- und Fortbildung stellt sich vor Das Institut für berufliche Aus- und Fortbildung stellt sich vor Das Institut für berufliche Aus- und Fortbildung gibt es seit vielen Jahren. Institut ist das schwierige Wort für: eine Schule für Erwachsene.

Mehr

Bewerben Sie Ihre Veranstaltungen auf DAS INVESTMENT.com

Bewerben Sie Ihre Veranstaltungen auf DAS INVESTMENT.com Bewerben Sie Ihre Veranstaltungen auf DAS INVESTMENT.com Sie möchten, dass Ihre Veranstaltung ein Erfolg wird? Ob Roadshow, Seminar, Webinar, Kongress oder Messe wir rücken Ihre Veranstaltung mit den passenden

Mehr

Die Kunst des Verkaufens in verschiedenen Kulturen. Rainer Krumm

Die Kunst des Verkaufens in verschiedenen Kulturen. Rainer Krumm Die Kunst des Verkaufens in verschiedenen Kulturen Rainer Krumm Rainer Krumm Gründer und Geschäftsführer der axiocon GmbH und des 9 Levels Institute for value systems GmbH & Co. KG Managementtrainer, Berater

Mehr

VIP-Hospitality ACHTELFINALE DFB POKAL 1. FC Nürnberg Hertha BSC Berlin

VIP-Hospitality ACHTELFINALE DFB POKAL 1. FC Nürnberg Hertha BSC Berlin VIP-Hospitality ACHTELFINALE DFB POKAL 1. FC Nürnberg Hertha BSC Berlin ACHTELFINALE DFB POKAL Der Achtelfinalgegner des 1. FCN im DFB-Pokal steht fest. Die Weiler-Elf bekommt es mit dem Hauptstadtklub

Mehr

der prem, brand design

der prem, brand design der prem, brand design der prem, brand design - portfolio 2013 mp09, info-/ iconsystem norbert prem für luffup - visual communication agency der prem, brand design - portfolio 2013 6 Art & Fashion Team

Mehr

MAG. ART. VERENA ROTKY

MAG. ART. VERENA ROTKY 32 32 BIOGRAFIE MAG. ART. VERENA ROTKY geb. 9. Jänner 1982 in Graz Juni 2013 Publikation»Wie politisch schreiben österreichische Dramatikerinnen heute?«eine Studie am Beispiel von Elfriede Jelinek und

Mehr

VIP-Angebot. Für das Testspiel Hamburger SV vs. Hellas Verona am 1. August 2015 um 17 Uhr im Volksparkstadion

VIP-Angebot. Für das Testspiel Hamburger SV vs. Hellas Verona am 1. August 2015 um 17 Uhr im Volksparkstadion VIP-Angebot Für das Testspiel am 1. August 2015 um 17 Uhr im Volksparkstadion VIP-Angebot Saisonstart beim Hamburger SV für die ganze Familie! Kurz vor Beginn der kommenden Bundesligasaison testet der

Mehr

Hochschul und Unternehmensnetzwerk. Management. München, im März 2009

Hochschul und Unternehmensnetzwerk. Management. München, im März 2009 Hochschul und Unternehmensnetzwerk Ausgestaltungsbeispiele aus dem Alumni und Campus Management München, im März 2009 Die Datenlotsen im Überblick 2 Datenlotsen sind Softwarehersteller und Reformmotor

Mehr

UND LÄUFT UND LÄUFT UND LÄUFT Die Expertenkampagne: Jahresplanung 2015. Berlin, 26. Februar 2015

UND LÄUFT UND LÄUFT UND LÄUFT Die Expertenkampagne: Jahresplanung 2015. Berlin, 26. Februar 2015 UND LÄUFT UND LÄUFT UND LÄUFT Die Expertenkampagne: Jahresplanung 2015 Berlin, 26. Februar 2015 INHALT EXPERTEN, DIE SICH LOHNEN 2 AUF DEN FOLGENDEN SEITEN: Grundmotive 2015 Kanäle im Überblick Kanäle

Mehr

Ihre Weihnachtsfeier beim Hamburger SV. Firmenevent Weihnachten 2012

Ihre Weihnachtsfeier beim Hamburger SV. Firmenevent Weihnachten 2012 Ihre Weihnachtsfeier beim Hamburger SV Firmenevent Weihnachten 2012 Ein SPORTFIVE-Angebot, Hamburg 2012 Ihre Weihnachtsfeier beim HSV Beim HSV weihnachtet es für Sie Gestalten Sie Ihre Firmen-Weihnachtsfeier

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Schaffenswelten Kunst: Zeichnen mit Lyonel und Vincent - Linie, Kringel und Punkt Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de

Mehr

Letztes Update am 19.06.2016

Letztes Update am 19.06.2016 Letztes Update am 19.06.2016 Verkaufsponys Glandys Golden Carlyn, Ammerhöfs Sweet Annie und Ammerhöfs Sally Ann im Juni 2016 Foto: Laila Mehl Connemara Pony Zucht Ammerhoef Connemara Pony Zucht Ammerhoef

Mehr

Eva Streit. Die Itten-Schule Berlin

Eva Streit. Die Itten-Schule Berlin Eva Streit Die Itten-Schule Berlin Die Itten-Schule Berlin Geschichte und Dokumente einer privaten Kunstschule neben dem Bauhaus Eva Streit Gebr. Mann Verlag Berlin Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Anwendung verschiedener grafischer Materialien/Mittel: Ausführungsqualität der Skizzen,

Anwendung verschiedener grafischer Materialien/Mittel: Ausführungsqualität der Skizzen, Fachdossier und Musterprüfung Bildnerisches Gestalten Anforderungen im Fachbereich Bildnerisches Gestalten für die Aufnahmeprüfung Niveau I an die Pädagogische Hochschule Zug Kompetenzen Die Studierenden

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Fräulein Else - Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt (Niveau: A2)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Fräulein Else - Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt (Niveau: A2) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Fräulein Else - Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt (Niveau: A2) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Lektüren

Mehr

September - November 2008 selbst wenn wir wach sind

September - November 2008 selbst wenn wir wach sind September - November 2008 selbst wenn wir wach sind Christoph Blawert Simon Hehemann Till van Daalen Stefan Vogel Christoph Wüstenhagen selbst wenn wir wach sind (even if we are awake) Die Ausstellung

Mehr

4-Spiele-Paket FC Bayern München

4-Spiele-Paket FC Bayern München VIP-Hospitality Angebotstitel beim 1. FC Nürnberg Angebotstitel Ein SPORTFIVE Angebot, Nürnberg, 01.10.2012 4-Spiele-Paket FC Bayern München Ein SPORTFIVE Angebot, Nürnberg, 01.10.2012 Ein SPORTFIVE Angebot,

Mehr

Bernadette Fellner. ortfolio

Bernadette Fellner. ortfolio Bernadette Fellner ortfolio Bernadette Fellner ortfolio NAME: Leo Photoshop Arbeit Photoshop Cs3, Grafiktablett Arbeit für PlanetlinzTV, Erstellen eines Charakters und einer Geschichte. Das war einer

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Moderne Kunst / Band 3. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Moderne Kunst / Band 3. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Eckhard Berger Moderne Kunst 3 Die Brücke, Der Blaue Reiter,

Mehr

Was die Steuer-Verwaltung Hamburg macht. Herzlich willkommen auf der Internet-Seite von der Steuer-Verwaltung Hamburg

Was die Steuer-Verwaltung Hamburg macht. Herzlich willkommen auf der Internet-Seite von der Steuer-Verwaltung Hamburg Herzlich willkommen auf der Internet-Seite von der Steuer-Verwaltung Hamburg Das lesen Sie auf dieser Internet-Seite: Was die Steuer-Verwaltung Hamburg macht Aufgaben von den Finanz-Ämtern in Hamburg Welches

Mehr

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm

Tanja Maria Ernst. Bergsee 01. Aquarell auf Papier. 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst Tanja Maria Ernst Bergsee 01 2014 Aquarell auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst somewhere 03 2014 Aquarell und Gouache auf Papier 76 x 56 cm Tanja Maria Ernst See 01 2014 Aquarell

Mehr

Portfolio. Valérie Döring. Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr Zürich, Schweiz

Portfolio. Valérie Döring. Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr Zürich, Schweiz Portfolio Valérie Döring Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr. 90 8003 Zürich, Schweiz 0041-77-4510722 valeriedoering@gmx.de CV: Valérie Döring Seit September 2009 Kunststudium an der Zürcher Hochschule

Mehr

Ein Buch entsteht. Ein langer Weg

Ein Buch entsteht. Ein langer Weg Ein Buch entsteht ilo 2003 Ein langer Weg Wenn ein Schriftsteller oder eine Schriftstellerin eine Geschichte schreibt, dann ist das noch ein langer Weg bis daraus ein Buch wird. Der Autor Alles fängt damit

Mehr

Hospitality beim 1. FC Nürnberg

Hospitality beim 1. FC Nürnberg Hospitality beim 1. FC Nürnberg Ein SPORTFIVE Angebot, Nürnberg, 29.07.2013 Hospitality beim 1. FC Nürnberg Paket Club Lounge" 2 1. Club Lounge Hospitality ist ein populäres Tool, um als Gastgeber in einem

Mehr

Kurz-Wahl-Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. Zur Bürgerschafts-Wahl in Hamburg

Kurz-Wahl-Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. Zur Bürgerschafts-Wahl in Hamburg Kurz-Wahl-Programm der GRÜNEN in leichter Sprache Zur Bürgerschafts-Wahl in Hamburg am 15. Februar 2014 1 Kurz-Wahl-Programm der GRÜNEN in leichter Sprache Zur Bürgerschafts-Wahl in Hamburg am 15. Februar

Mehr

T A L E N T S C H U L E G E S T A L T U N G

T A L E N T S C H U L E G E S T A L T U N G Vorstellung Koordinatorin Talentschule Gestaltung und Fachlehrerin Talentschule Gestaltung Karin Bucher Fachlehrerin Talentschule Gestaltung Eva Lips Schulleiter Sekundarschule Schönau Rolf Breu Prüfungskommission

Mehr

Seite 2 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund

Seite 2 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund Seite 2 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund HOSPITALITY SPIELTAGSPAKETE SPIELTAGSLOGE, HUAWEI CONFERENCE CENTER, UNILEVER FOOD SOLUTIONS LOUNGE Seite 3 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH

Mehr

Hospitality beim 1. FC Nürnberg bisping & bisping Lounge"

Hospitality beim 1. FC Nürnberg bisping & bisping Lounge Hospitality Angebotstitel Angebotstitel beim 1. FC Nürnberg Ein SPORTFIVE Angebot, Nürnberg, 19.03.2012 Ein Ein SPORTFIVE Angebot, Nürnberg, 19.03.2012 Hospitality beim 1. FC Nürnberg bisping & bisping

Mehr

Cover Artwork Design

Cover Artwork Design Cover Artwork Design Cover Artwork Thomas Fehlmann Honigpumpe LP Cover Artwork Thomas Fehlmann Gute Luft LP Cover Artwork Thomas Fehlmann Visions of Blah LP Cover Artwork Systematics LP Cover Artwork Shitkatapult

Mehr

UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 1

UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 1 UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 1 KARSTA LIPP UMSCHLG_Lipp 23.04.2009 13:28 Uhr Seite 2 Zeichnen, Fotografieren... Karsta Lipp Das Meer holt sich den Sand zurück. Am Horizont Mahdia. Wie schön.

Mehr

HARRY JÜRGENS: METAMORPHOSEN Illustrationen zur Literatur

HARRY JÜRGENS: METAMORPHOSEN Illustrationen zur Literatur HARRY JÜRGENS: METAMORPHOSEN Illustrationen zur Literatur Ausstellung vom 20.10.2003 bis 27.3.2004 Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Bücherei Leipzig Die Bildwelt von Harry Jürgens Für den

Mehr

Beschaffen, Untersuchen, Beurteilen, Ordnen von Informationen, Arbeitstechnik Umformen, Kombinieren, Brainstorming usw.

Beschaffen, Untersuchen, Beurteilen, Ordnen von Informationen, Arbeitstechnik Umformen, Kombinieren, Brainstorming usw. 3.2 Schwerpunktfach Schwerpunktfach 4. Klasse Aufgabenstellungen analysieren und verschiedene Lösungswege kennen lernen Kreativitätstechniken kennen lernen Form Komplexe räumliche Situationen beobachten

Mehr

Portfolio. Portfolio

Portfolio. Portfolio Freie Arbeiten Print Roman Zeschky Mediengestalter für Digital- und Printmedien Provinzialstr. 40 44388 Dortmund Tel.: 0231-18 73 650 Web Freie Arbeiten Webauftritt Aston Martin Projekt während der Ausbildung

Mehr

Audio-PR 2.0. Von Hörfunk-PR bis Podcasting

Audio-PR 2.0. Von Hörfunk-PR bis Podcasting Audio-PR 2.0 Von Hörfunk-PR bis Podcasting Januar 2009 Agenda Hörfunk, Audio, Podcast Einige Daten & Fakten Podcas(ting) wieso, weshalb, warum? Best Practices Fazit Audio-PR ots.audio Links zum Thema 2

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die kleine Lernwerkstatt: 'Stationen aus dem Leben Jesu'

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die kleine Lernwerkstatt: 'Stationen aus dem Leben Jesu' Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Die kleine Lernwerkstatt: 'Stationen aus dem Leben Jesu' Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 2.-4. Schuljahr B.

Mehr

Leseprobe. Lass Sonnenstrahlen in dein Herz Herzliche Segenswünsche. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Lass Sonnenstrahlen in dein Herz Herzliche Segenswünsche. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Lass Sonnenstrahlen in dein Herz Herzliche Segenswünsche ca. 32 Seiten, 16 x 19 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Illustrationen ISBN 9783746248172 Mehr Informationen

Mehr

Aufenthaltsstipendium für das Schleswig-Holstein-Haus Rostock Ausschreibung für das Jahr 2016 in den Genres Bildende Kunst und Literatur

Aufenthaltsstipendium für das Schleswig-Holstein-Haus Rostock Ausschreibung für das Jahr 2016 in den Genres Bildende Kunst und Literatur Aufenthaltsstipendium für das Schleswig-Holstein-Haus Rostock Ausschreibung für das Jahr 2016 in den Genres Bildende Kunst und Literatur Übersicht über Bedingungen und Termine Bedingung: Wohn- oder Geburtsort

Mehr

portfolio Design Elbvororte Ulrike Polster Osdorfer Weg Hamburg-Bahrenfeld

portfolio Design Elbvororte Ulrike Polster Osdorfer Weg Hamburg-Bahrenfeld portfolio Design Elbvororte Ulrike Polster Osdorfer Weg 21 22607 Hamburg-Bahrenfeld T. +49 40-46 777 233 M. +49 173-64 61 561 E. info@design-elbvororte.de www.design-elbvororte.de www.ulrikepolster.de

Mehr

q 02833 9297147 n 01520 66 499 43 E info@mo-tif.de H www.mo-tif.de Elke Molkenthin Mittelstraße 12 47647 Kerken mo.tif visuelle kunst MEDIENGESTALTUNG

q 02833 9297147 n 01520 66 499 43 E info@mo-tif.de H www.mo-tif.de Elke Molkenthin Mittelstraße 12 47647 Kerken mo.tif visuelle kunst MEDIENGESTALTUNG Elke Molkenthin Mittelstraße 12 47647 Kerken q 02833 9297147 n 01520 66 499 43 E info@mo-tif.de H www.mo-tif.de mo.tif visuelle kunst MEDIENGESTALTUNG MASIFUNDE LEARNER DEVELOPMENT seit 08/14 Editorial

Mehr

Eine Ausstellung von Rolf Müller, Stefan Schwarzer und Edgar Amroyan

Eine Ausstellung von Rolf Müller, Stefan Schwarzer und Edgar Amroyan Eine Ausstellung von Rolf Müller, Stefan Schwarzer und Edgar Amroyan Rolf Müller und Stefan Schwarzer haben im Jahr 2015 im Rahmen des Internationalen Stipendiatenprogramms der Kunststiftung des Landes

Mehr

A N N E T T S C H A U S S Klementstraße 4 16321 Bernau bei Berlin Tel.: 03338 7075203 mail: schauss.bernau@t-online.de

A N N E T T S C H A U S S Klementstraße 4 16321 Bernau bei Berlin Tel.: 03338 7075203 mail: schauss.bernau@t-online.de 1964 in Berlin geboren 1983, 1984 Abitur und Ausbildung zur Keramikerin 1988 1991 Studium Farb- und Oberflächengestaltung, Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin- Schöneweide, Schulteil Potsdam seit

Mehr

Preisliste Direktkunden inkl. Mwst

Preisliste Direktkunden inkl. Mwst Preisliste Direktkunden inkl. Mwst Richtpreise: Preisänderungen unter Vorbehalt NAME VONMENGE BISMENGE Verkaufspreis A4 S/W Kopien A4 Farbkopien A3 S/W Kopien A3 Farbkopien A4 S/W Kopien auf Fotopapier

Mehr

KSC VIP-Lounge Flex-Karte. Ihre flexible Business Seat-Karte beim Karlsruher SC

KSC VIP-Lounge Flex-Karte. Ihre flexible Business Seat-Karte beim Karlsruher SC KSC VIP-Lounge Flex-Karte Ihre flexible Business Seat-Karte beim Karlsruher SC Der Karlsruher SC Ihre B-to-B-Plattform Hospitality ist mittlerweile eine beliebtes Instrument, um als Gastgeber in einem

Mehr

Illustrator: Titel: Verlag: Autor: Erscheinungsjahr: Die Firma, in der das Buch veröffentlicht wird. Derjenige, der den Buchtext efunden hat.

Illustrator: Titel: Verlag: Autor: Erscheinungsjahr: Die Firma, in der das Buch veröffentlicht wird. Derjenige, der den Buchtext efunden hat. Leseheft zu Desmodus, der Vampir geht zur Schule Dieses Leseheft gehört: 16 1 Liebe Schülerin, lieber Schüler! Schreibe die Sätze in der richtigen Reihenfolge auf. Kennst du Comics? Comics gibt es schon

Mehr

Der 1887 Club des Hamburger SV. Hamburg 2012

Der 1887 Club des Hamburger SV. Hamburg 2012 Der 1887 Club des Hamburger SV Hamburg 2012 Ein SPORTFIVE-Angebot, Hamburg 2012 1887 Club - eine einzigartige Verbindung im Zeichen der Raute Der Hamburger SV feiert am 29.09.2012 seinen 125. Geburtstag.

Mehr

Ralf-Stefan Lossack Wissenschaftstheoretische Grundlagen für die rechnerunterstützte Konstruktion

Ralf-Stefan Lossack Wissenschaftstheoretische Grundlagen für die rechnerunterstützte Konstruktion Ralf-Stefan Lossack Wissenschaftstheoretische Grundlagen für die rechnerunterstützte Konstruktion Ralf-Stefan Lossack Wissenschaftstheoretische Grundlagen für die rechnerunterstützte Konstruktion Mit 106

Mehr

Martin Fell Arbeitsdokumentation 2010 bis 2015. Bewegtbild, Licht und Installation / Interaktive & Kinetische Objekte

Martin Fell Arbeitsdokumentation 2010 bis 2015. Bewegtbild, Licht und Installation / Interaktive & Kinetische Objekte Martin Fell Arbeitsdokumentation 2010 bis 2015 Bewegtbild, Licht und Installation / Interaktive & Kinetische Objekte Static/k Rauminstallation Folie, Staub und Video ca. 5 x 7 x 4 m 2015 Das statisches

Mehr

Evangelische Kirche Oberkassel

Evangelische Kirche Oberkassel Evangelische Kirche Oberkassel Die Kallboys erhielten eine nette E-Mail von Sebastian Freistedt. Er ist der Vorsitzende des Heimatvereins Oberkassel und ist wegen unseres Bastelbogens des Bonn-Oberkasseler

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Kunstatelier - Basteln - Malen - Gestalten

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Kunstatelier - Basteln - Malen - Gestalten Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das Kunstatelier - Basteln - Malen - Gestalten Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Alle Altersstufen Martin Völker

Mehr

M ich a el. S ch a nze Schauspieler Moderator Entertainer. - Stationen -

M ich a el. S ch a nze Schauspieler Moderator Entertainer. - Stationen - M ich a el S ch a nze Schauspieler Moderator Entertainer - Stationen - Geburt 15. Januar 1947 in Tutzing / Starnberger See 1970er Jahre 1960er Jahre Gründung der "Quarter-Deck-Combo", dabei Entdeckung

Mehr

Finanzen. Best Cases. Dezember 2014

Finanzen. Best Cases. Dezember 2014 Finanzen Best Cases Dezember 2014 Agenda Best Cases Finanzen 1. Click to Calender WM - Visa 2. WELTWirtschaftsgipfel DSGV 3. Land der Ideen Deutsche Bank 4. WELT TIPP Anlageplaner 2014 TARGOBANK 5. Finanzen.net

Mehr

Welcher Marketingtyp sind Sie?

Welcher Marketingtyp sind Sie? Welcher Marketingtyp sind Sie? Wien, 5. November 2012 www.wissensberater.com Welcher Marketingtyp sind Sie? welche Potenziale stecken in Ihnen? Österreichische Marketinggesellschaft, 5. November 2012 www.wissensberater.com

Mehr

Theater im Schnee: Das erkaltete Herz

Theater im Schnee: Das erkaltete Herz DAS NIEDERALPL PRÄSENTIERT: Theater im Schnee: Das erkaltete Herz Von 2. bis 4. März 2012 findet die Uraufführung eines Wintermärchens mitten im Skigebiet statt. DIE IDEE Das Skigebiet Niederalpl zeigt

Mehr

war Zeitschrift des Maxim Gorki Theater Berlin www.gorki.de

war Zeitschrift des Maxim Gorki Theater Berlin www.gorki.de Gorki Planet war is over Zeitschrift des Maxim Gorki Theater Berlin www.gorki.de 4 Huhn unterm Hemd Szenario: Anne Habermehl, Comic: Sharmila Banerjee 8 Zoom Szenario: Philipp Löhle, Comic: Till Hafenbrak

Mehr

Bestsellerangebot. LandesWelle Party-Tour 2014

Bestsellerangebot. LandesWelle Party-Tour 2014 Bestsellerangebot LandesWelle Party-Tour 2014 Übersicht Eine Nacht lang Unsere Leistungen Ihre Leistungen Angebot Eventinhalte Veranstaltungstechnik Werbung EmiR Entertainment Ihre Eventagentur Kontakt

Mehr

155 Rechnen und Textaufgaben. Gymnasium 5. Klasse

155 Rechnen und Textaufgaben. Gymnasium 5. Klasse 155 Rechnen und Textaufgaben Gymnasium 5. Klasse Inhaltsverzeichnis Aufgabennummer Der Zahlenraum der natürlichen Zahlen............... 1 Große natürliche Zahlen........... 3 Zahlenstrahl.............................

Mehr

VIP-SPIELTAGSPAKET UEFA CHAMPIONS LEAGUE 2014/2015

VIP-SPIELTAGSPAKET UEFA CHAMPIONS LEAGUE 2014/2015 VIP-SPIELTAGSPAKET UEFA CHAMPIONS LEAGUE 2014/2015 Seite 2 29. August 2014 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund VIP-SPIELTAGSPAKET UEFA CHAMPIONS LEAGUE SIGNAL IDUNA PARK Seite 3 29. August 2014

Mehr

»Markenerbe gestalten«friktionen und Lösungsansätze

»Markenerbe gestalten«friktionen und Lösungsansätze »Markenerbe gestalten«friktionen und Lösungsansätze Einführung 1. Einführung 71.000 Familienunternehmen werden pro Jahr übergeben Quelle: Institut für Mittelstandsforschung, Bonn Unternehmensnachfolgen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Albrecht Dürer anmalen und weitergestalten

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Albrecht Dürer anmalen und weitergestalten Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Albrecht Dürer anmalen und weitergestalten Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Alle Altersstufen Eckhard Berger

Mehr