W&V DIGITAL TECHNISCHE DATEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "W&V DIGITAL TECHNISCHE DATEN"

Transkript

1 Verlag Werben & Verkaufen GmbH, 2015 W&V DIGITAL TECHNISCHE DATEN INFORMATIONEN ZU WERBEFORMEN FÜR DIE DIGITALEN AUFTRITTE DER MARKEN W&V, KONTAKTER UND LEAD DIGITAL Mai 2015

2 2 INHALTSÜBERSICHT Allgemeine Informationen Flash und 3 rd Party Tracking. Standard Display Ads Content Ad Superbanner Big Superbanner Skyscrape Wide Skyscraper Sticky Skyscraper Wallpaper Sticky Wallpaper Layer Power Layer Expandable Content Ad S. 3-5 S. 6-8 S. 9 S S. 10 S. 10 S. 10 S. 11 S. 11 S. 12 S. 12 S. 13 S. 14 S. 14 S. 15 Premium Display Ads Wide Content Ad Banderole Billboard Expandable Billboard L-Presenting Halfpage Ad Maximum Wallpaper Tandem Ad Takeover Galerie Ad Sliding Ad / Baseboard Mobile. Standard Banner Expandable Ad Interstitial S S. 16 S. 16 S. 17 S. 17 S. 18 S. 18 S. 19 S. 19 S. 20 S. 20 S. 21 S S. 22 S. 22 S. 23 Newsletter Standard Sonderformat Textanzeige Textanzeige mit Bild Extra-Kreativ Stand Alone Newsletter Video Ad... Streaming Pre Roll Ad Ad Specials.. Sponsored Post Whitepaper Sponsoring Online-Special Webinar Text Ad Pro Kontakt. S S. 24 S. 24 S. 25 S. 25 S. 26 S. 26 S S. 27 S. 28 S S. 29 S. 30 S. 31 S. 32 S. 33 S. 34

3 3 WERBEMITTELANLIEFERUNG Die Anlieferung der Werbemittel erfolgt ausschließlich über unsere -Adresse Für Standardwerbeformate wie Image-Dateien (JPG, GIF), Flash-Dateien, 3 rd -Party-Lösungen und Textanzeigen für die Newsletter gelten als Anlieferungsdeadline 3 Werktage vor Schaltung. Bei Sonderwerbeformaten* müssen die Werbemittel 5 Werktage vor Schaltung angeliefert werden. Bei individuellen Werbeformaten kommen Sie gerne vorher auf uns zu. Die Anlieferung erfolgt dann in Absprache mit dem Account Management. Bei Nichtbeachtung der technischen Spezifikationen und/oder der Anlieferungsbedingungen kann es unter Umständen zu einem verspäteten Kampagnenstart kommen. Kompensationsansprüche seitens der Werbekunden entfallen damit. *Sticky Wallpaper, Expandable Content Ad/Billboard, Takeover, Sliding Ad, Layer

4 4 WERBEMITTEL- ANLIEFERUNG Die Mail für die Werbemittelanlieferung muss folgende Informationen enthalten: Kundenname Kampagnenname Buchungszeitraum Gebuchte Seite oder Produkt Ziel-URL Ansprechpartner für Rückfragen

5 5 BESONDERHEITEN CPU-Last Bitte beachten Sie folgendes für alle Platzierungen: Die CPU-Last darf max. 10% betragen. So ist gewährleistet, dass das Surfverhalten der User in keinster Weise eingeschränkt wird. Nutzung von jquery und Modernizr Auf den Websites des Verlags Werben & Verkaufen ist immer eine jquery Bibliothek (Version ) eingebunden und nutzbar; die Variable $ ist also durchgängig verfügbar. Ein zusätzliches Nachladen andere jquery Bibliotheken ist leider nicht möglich, da sonst Konflikte entstehen. Dasselbe gilt für die Modernizr Javascript Bibliothek: sie steht auf allen Seiten zur Verfügung und darf nicht zusätzlich nachgeladen werden. Internet Explorer Der Verlag Werben & Verkaufen unterstützt den Internet Explorer nur ab der Version 9. Die Webseiten verhalten sich voll responsive, was über CSS3 Media-Queries und Javascript realisiert wird. Für den Internet Explorer in Version 8 existiert nur ein rudimentärer Support bei Layout und Standard-Werbeformaten. Daher wird insbesondere die Integration von Sonderwerbeformen nicht unterstützt.

6 6 FLASH Der Link zum Werbeobjekt muss bereits im Flash-Movie (*.swf Datei) gesetzt werden. Damit alle Klicks über den Adserver gezählt werden können, muss das Motiv folgende spezielle Clicktag-Variante beinhalten: ActionScript 2 (AS2) on(release) { geturl(_level0.clicktag, "_blank"); } oder ActionScript 3 (AS3) clicktagbutton.addeventlistener(mouseevent.click, onmouseclick); function onmouseclick(e:mouseevent):void { getclicktagurl(loaderinfo(root.loaderinfo).parameters.clicktag, "_blank"); } function getclicktagurl(url:string,window:string):void { ExternalInterface.call('window.open("' + url + '","' + window + '")'); } Hinweis: "clicktagbutton" bitte immer mit dem Instanznamen der Schaltfläche ersetzen..

7 7 ANIMATION UND FALLBACK Animation Falls der letzte Frame am Ende der Timeline leer ist, muss darauf geachtet werden, dass das Werbemittel mit einer aussagekräftigen Message stehen bleibt. Die Animation kann auch loopen. Es reicht jedoch nicht der Standardbefehl stop(), sondern der Loop muss im letzten Frame den Befehl gotoandplay (1) enthalten. -GIF Die Anlieferung eines -GIFs ist für User ohne installiertes Flash-PlugIn erforderlich. Skalierbarkeit Bitte achten Sie darauf, dass die Skalierbarkeit des Werbemittel gegeben ist und es sich automatisch an die Skalierung der Inhalte anpasst.

8 8 3 RD PARTY Wenn nicht anders angegeben, schalten wir unsere Werbeformen gerne auch unter Einsatz von 3 rd Party AdTags. Voraussetzungen: Auch Aufrufe auf mobilen Endgeräten müssen zählbar sein. Sie müssen den IAB Guidelines entsprechen. Sie müssen unseren technischen Spezifikationen entsprechen. Zudem muss eine Erreichbarkeit von 99% des 3 rd Party Servers gegeben sein. 3 rd Party Werbemittel dürfen den Container, in den sie geladen werden, nicht verlassen. Sie dürfen sich also nicht in den <body> oder andere HTML-Elemente der Seite einhängen. HTML: Standard HTML und JavaScript-Codes werden akzeptiert. Dies beinhaltet 3 rd Party Tags von allen Standard-Adservern. XSS ist nicht möglich.

9 9 TRACKING Image Ziel-URL Zählpixel* (falls notwendig) Flash Ziel-URL Zählpixel* (falls notwendig) 3 rd Party Anweisungen für Rich Media Modifikation *Zählpixel Zählpixel müssen immer folgende Inline-Styles enthalten, um Layout-Fehler auszuschließen: <img src=... style= height: 0px;line-height:0px />

10 10 STANDARD DISPLAY ADS Werbemittel Content Ad Format in Dateiformat 300 x 250 Image 3 rd Party Dateigröße in KB Looping Browser 50 Max. 3 IE 9 Superbanner 940 x 90 Image 3 rd Party 50 Max. 3 IE 9 Big Superbanner 940 x 250 Image 3 rd Party 50 Max. 3 IE 9

11 11 STANDARD DISPLAY ADS Werbemittel Skyscraper Format in Dateiformat 160 x 600 Image 3 rd Party Dateigröße in KB Looping Browser 50 Max. 3 IE 9 Wide Skyscraper 300 x 600 Image 3 rd Party 50 Max. 3 IE 9

12 12 STANDARD DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Sticky Skyscraper Wandert beim Scrollen der Seite am rechten Bildschirmrand mit und bleibt so permanent im sichtbaren Bereich der Webseite. 160 x 600 oder 300 x 600 Image 50 Max. 3 IE 9 Wallpaper Kombination von Skyscraper auf der rechten Seite und Superbanner, welcher von links an den Skyscraper anschließt. 950 x x 600* Image 3 rd Party* 100 Max. 3 IE 9 Für Hintergrundeinfärbung liefern Sie bitte einen gesonderten HexCode an. *In zwei separaten Dateien / Redirect-Codes anliefern

13 13 STANDARD DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Sticky Wallpaper Kombination von Sticky Skyscraper auf der rechten Seite und einem Superbanner, welcher von links an den Sticky Skyscraper anschließt. 950 x x 600* Image 3 rd Party* 100 Max. 3 IE 9 Für Hintergrundeinfärbung liefern Sie bitte einen gesonderten HexCode an. *In separaten Dateien / Redirect-Codes anliefern

14 14 STANDARD DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Aufruf über External Interface Layer Animierte Werbeform, die kurzfristig direkt über den Seiten-Content gelegt wird. Schließbar durch einen X - Button. Autoclose nach 15 Sek.; Frequency Capping (2 pro User pro Tag); Sound wird von User aktiviert; View- Tracking- möglich 400 x 400 Image 3 rd Party* 50 Max. 3 IE 9 Close Button rechts oben ( X, Schließen oder Close ). Funktionsaufruf: Function closelayer(){ Power Layer Layer, welcher durch ein Skyscraper Ad ergänzt wirdschließbar durch einen X -Button; der Sky bleibt stehen. 400 x x 600 Image 100 Max. 3 IE 9 Close Button rechts oben ( X, Schließen oder Close ). Autoclose nach 15 Sek.; Frequency Capping (2 pro User pro Tag); Sound wird von User aktiviert; View- Tracking- möglich Funktionsaufruf: Function closelayer(){ *3rd Party-Lösung wird akzeptiert, wenn sie die komplette Steuerung des Layers, inklusive Schließ- und Auto Close-Funktion übernimmt

15 15 STANDARD DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Aufruf über External Interface Expandable Content Ad Liegt im Content Bereich der Seite und expandiert bei MouseOver nach links/rechts (Position1; auf der rechten Navigation ausschließlich nach links) und unten. Der redaktionelle Content wird dadurch nach unten gedrückt. Durch Klicken des Close-Buttons klappt das Banner in seinen Ausgangszustand zurück. Autoclose nach 10 Sek.; View-Tracking- möglich 300 x 250 auf 450 x Max. 3 IE 9 Expandieren bei MouseOver: onmouseover= contentexpand(); Close Button rechts oben ( X, Schließen oder Close ). Funktionsaufruf: function contentcollapsedi v() {

16 16 PREMIUM DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Wide Content Ad Zeichnet sich durch die prominente Platzierung in auffälliger Größe direkt innerhalb der Seitenstruktur aus. 600 x 250 Image 3 rd Party 50 Max. 3 IE 9 Banderole Rollt von rechts nach links über die Seite und liegt als Balken mittig über dem Content der Webseite. Schließbar, durch einen Reminder-Button wieder aufrufbar. 770 x 250 Image 50 Max. 3 IE 9 Autoclose nach 15 Sek.; Frequency Capping (2 pro User pro Tag); Sound wird von User aktiviert; W&V integriert Reminder Button

17 17 PREMIUM DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Aufruf über External Interface Billboard Zeichnet sich durch seine Positionierung unterhalb der horizontalen Navigationsleiste aus. 940 x 250 Image 3 rd Party 60 Max. 3 IE 9 Expandable Billboard Liegt unterhalb der horizontalen Navigationsleiste und expandiert bei MouseOver nach unten, wodurch der Seiten-Content nach unten gedrückt wird. Bei MouseOut klappt das Banner in seinen Ausgangszustand zurück. 940 x 90 auf 940 x Max. 3 IE 9 Expandieren bei MouseOver: onmouseover= billboardexpand(); Collaps bei MouseOut: onmouseout= billboardcollapsed iv();

18 18 PREMIUM DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser L-Presenting Liegt wie ein Billboard unter der horizontalen Navigationsleiste und wird auf der rechten Seite mit einem Content Ad ergänzt. 640 x x 250 Image 3 rd Party* 100 Max. 3 IE 9 Für Hintergrundeinfärbung liefern Sie bitte einen gesonderten HexCode an. Half Page Aufmerksamkeitsstarkes Format liegt im Content- Bereich der Website. 300 x 600 Image 3 rd Party 50 Max. 3 IE 9 *In separaten Dateien / Redirect-Codes anliefern

19 19 PREMIUM DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Aufruf über External Interface Maximum Wallpaper Besteht aus zwei Skyscrapern, welche links und rechts an einen Superbanner anschließen. 140 x 600 (2x) x 90 Image 3 rd Party* 100 Max. 3 IE x 600 (2x) x 90 Für Hintergrundeinfärbung liefern Sie bitte einen gesonderten HexCode an. Tandem Ad Das Tandem Ad besteht aus dem Zusammenspiel von einem Maximum Wallpaper und einem Billboard. 140 x 600 (2x) Image x x 90 (250) 3 rd Party* 100 Max. 3 IE x 600 (2x) x x 90 (250) Für Hintergrundeinfärbung liefern Sie bitte einen gesonderten HexCode an. *In separaten Dateien / Redirect-Codes anliefern

20 20 PREMIUM DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Takeover Großflächige Werbeform, die kurzfristig direkt über die gesamte Seite gelegt wird. Das Image/Video wird in einen transparenten Layer integriert. Schließbar durch einen X -Button. Das Video-Hosting wird von W&V übernommen. Autoclose nach 15 Sek.; Frequency Capping (2 pro User pro Tag); View-Tracking- möglich Max. 800 x 600 Idealerweise: 720x405. Die Videoauflösung muss 16:9 sein. Dateiformat Dateigröße in KB Browser Image Image 50 IE 10 Video* Max. 30 MB Galerie Ad Erscheint in der Bildergalerie in folgenden Abständen: nach2 Bildern, dann nach weiteren 4, dann nach weiteren 6 und schließlich nach jedem weiteren 8ten Bildern. Max. 800 x 600 Image 50 IE 9 * die Technischen Spezifikationen zur Integration eines Videos finden Sie auf den Seiten 27/28

21 21 PREMIUM DISPLAY ADS Werbemittel Beschreibung Format in Dateiformat Dateigröße in KB Looping Browser Aufruf über External Interface Sliding Ad / Baseboard Das Sliding Ad bewegt sich am unteren Bildschirmrand von rechts nach links in die Seite und bleibt dort mittig stehen. Das Baseboard ist am unteren Bildschirmrand befestigt. Autoclose nach 15 Sek. Frequency Capping (2 pro User pro Tag 900 x 80 Image 50 Max. 3 IE 9 Close Button rechts oben ( X, Schließen oder Close ). externer javascript- Funktionsaufruf via geturl: geturl("javascript: slidingcloseoas FloatingAd()","_self");

22 22 MOBILE Werbemittel Standard Banner Format in Dateiformat 640 x 100 Image 25 Dateigröße in KB Expandable Ad 640 x 100 auf 640 x 480* Image 25 bzw. 45 *In separaten Dateien / Redirect-Codes anliefern

23 23 MOBILE Werbemittel Interstitial Format in Portrait: 640 x 920 Dateiformat Image 50 Dateigröße in KB Landscape: 960 x 600* Frequency Capping (2 pro User pro Tag) *In zwei separaten Dateien / Redirect-Codes anliefern

24 24 NEWSLETTER Werbemittel Standard Format in 450 x 200 / 300 x 250 Dateiformat Image 35 Dateigröße in KB Sonderformat Max. 500 x 500 Image 45

25 25 NEWSLETTER Werbemittel Format in Dateiformat Dateigröße in KB Text-Anzeige Text: max.400 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Word Text-Anzeige mit Bild Bild: max. 130 x Text: max. 300 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Image + Word 15

26 26 NEWSLETTER Werbemittel Format in Dateiformat Dateigröße in KB Extra-Kreativ Newsletter Logo: max. 160 x 25 Image max. 30 Banner: max. 500x 500 Image max. 50 Stand Alone Newsletter Anzeige sollte in HMTL Format angeliefert werden. Die Breite der Anzeige muss 550 sein. Die Templates werden bei Anfragen zugeschickt.

27 27 VIDEO AD - STREAMING Der Einsatz von Video-Streaming ist in allen Werbeformen möglich. Die Auslieferung von Video Creatives in Standard Bannern ist jedoch nur über 3 rd Party Ad-Server möglich. 3 rd Party (Javascript, iframe oder HTML): 50 KB (Polite Download) Hinweise: Ein Spot darf die maximale Länge von 15 Sekunden nicht überschreiten. Ein Sound darf erst durch einen Klick auf einen "Sound On"-Button starten. Autoplay ist erlaubt. Streamings müssen einen "On"- bzw. einen "Off"- Button haben. Der User kann den Spot je nach Bedarf ein weiteres Mal anschauen. Ein automatisches Loopen des Werbespots ist nicht erlaubt. In jedem Fall muss der Werbebanner mit Video-Streaming ein Banner haben.

28 28 VIDEO AD PRE ROLL AD Für die Einbindung des Videos wird das Hosting von W&V übernommen. 3 rd Party Auslieferungen sind auf Basis des VAST 2.0 Standards möglich. Dabei wird das Video vom Kunden selbst gehostet und dem W&V Adserver im VAST 2.0 Format bereitgestellt. Der Ad-Code selbst wird über W&V Adserver an den Videoplayer geliefert. Bitte beachten Sie, dass ein Testing und eine erweitere Vorlaufzeit von 7 Werktagen nötig ist. Richtlinie von VAST (VAST = Digital Video Ad Serving Template) gemäß IAB: Ein Video-Werbespot im Internet wird in einem einzigen Format angeliefert, das bedeutet pro Videowerbespot nur ein VAST-XML. Nähere Infos auf VAST 2 auf z.b. hier: Technische Angaben: Videoqualität: mind. 640 x 360 (360p); 3Mbit/s Video und 192 Kbit/s Audio Ideal 1280 x 720 (720p); 5 Mbit/s Video und 192 Kbit/s Audio Codec: H.264 / AAC Container: MP4 Empfohlene Länge: 5 bis 10 Sek. Maximale Länge der Pre Roll Ads: 15 Sek. Tracking: Ziel-URL und Image-Zählpixel möglich (kein JS-) Dateigröße: Max. 30 MB Wichtiger Hinweis zur Datenübermittlung: Videos mit einer Größe von bis zu 10 MB können gerne per Mail an gesendet werden. Für größere Dateien (bis max. 100 MB) bitten wir um einen Download Link.

29 29 AD SPECIALS SPONSORED POST Logo Teaser-Bild Bilder im Inhalt Bildergalerie Werbemittel max. 250 x 80 Image max. 35 KB max. 580 x 326 Image max. Breite 530 Image 940 x 627 Image Content Ad, Skyscraper, Superbanner* Text Ad Pro (kurze Zusammenfassung des Sponsored Post für Facebook in ca. 300 Zeichen)** Text Video Audio Whitepaper Verlinkungen unformatierte Word-Datei mp4, FLV, WMV, Youtube-Link mp3, max. 2 MB PDF oder Link Max. 3 *siehe Seite 10/11 ** siehe Seite 33

30 30 AD SPECIALS WHITEPAPER Logo max. 250 x 80 Image.eps-Datei Whitepaper PDF max. 20 MB Beschreibungstext Teaser-Bild Kontaktdaten Zeichen (inkl. Leerzeichen) max. 300 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Kurzbeschreibung* max. 580 x 326 Image Ansprechpartner -Adresse * optional für Newsletteranzeige

31 31 AD SPECIALS DIGITAL SPECIAL Logo Banner Newsletter.eps-Datei Wallpaper 160x x90, Content Ad 300x250 Mobile Standard Banner 640x100 Banner (s.h. Seite 22)

32 32 AD SPECIALS WEBINAR / WEBCAST Logo Logo.eps-Datei max. 35 KB Foto des Speakers Infos zum Speaker 300 x Image Zeichen (inkl. Leerzeichen) Unformatierte Word-Datei Infos zum Webinar Unternehmen Inhalt Ca. 700 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Unformatierte Word-Datei Ca. 700 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Unformatierte Word-Datei Präsentation PowerPoint max. 50 MB

33 33 AD SPECIALS TEXT AD PRO Teaser-Bild Text Integration 320 x 240 ca. 300 Online, Mobile Zeichen (inkl. und Newsletter Leerzeichen), davon Headline max. 70 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

34 34 KONTAKT Bei Fragen zu den Werbemitteln, technischen Spezifikationen oder allgemein zum Kampagnenmanagement wenden Sie sich an Wir helfen Ihnen gerne weiter. Verlag Werben & Verkaufen GmbH Hultschiner Straße München Postanschrift München Rechnungsadresse Verlag Werben & Verkaufen GmbH Kreditorenbuchhaltung Postfach München USt-ID-Nummer DE Geschäftsführer Christian Meitinger Dr. Karl Ulrich Bankverbindungen Hypovereinsbank München IBAN: DE BIC: HYVEDEMMXXX Kontakt Verlag Tel.: 0 89/ Fax: 0 89/ Internet Zahlungsbedingungen Zahlbar innerhalb 30 Tage netto SEPA-Lastschriftverfahren ist möglich.

Werbemittelspezifikation

Werbemittelspezifikation Werbemittelspezifikation DISPLAY VIDEO MOBILE ROQUAD Werbeformen Allgemeines Anlieferung der Werbemittel Display Ads Standartwerbeformen Superbanner Seite 5 Skyscraper Seite 6 Wide Skyscraper Seite 7 Medium

Mehr

Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de

Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de Anlieferschluss bei fertig gelieferten Werbemitteln - 7 Werktage vor Kampagnenstart bei Erstellung der

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATION 2009 FILMSTARTS.DE

TECHNISCHE SPEZIFIKATION 2009 FILMSTARTS.DE Technische Spezifikationen CINEPLEX.DE; UCI-KINOWELT.DE; FILMSTARTS.DE 1 Inhaltsverzeichnis A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformen Fullsize Banner Supersize Banner

Mehr

Architectural Digest Online. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

Architectural Digest Online. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Architectural Digest Online Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3 Standardwerbeformen Seite 4-5 Sonderwerbeformen Seite

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Allgemeine Infos Standardformate HTML Streaming Sonderformate Mobile Allgemeine Infos Anlieferung der Werbemittel Adresse für die Anlieferung bei Email admanagement@adaudience.de Detailangaben

Mehr

Kontakt: banner@spiegel-qc.de

Kontakt: banner@spiegel-qc.de Wallpaper / FrameAd Superbanner / Skyscraper / Billboard Video Ad Specials Subchannel Expandables / Layer: Wallpaper ContentAd / Medium Rectangle Titel / Werbeform Wallpaper / FrameAd Superbanner Skyscraper

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.05.2009

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.05.2009 Technische Spezifikationen gültig ab 01.05.2009 Inhalt Anlieferung der Werbemittel Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Flash Spezifikationen Layer Ads Flash Spezifikationen Expandables

Mehr

Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen. Cinergy AG

Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen. Cinergy AG Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen Cinergy AG Desktop Standardformate Rectangle 300 250 px gif, jpeg, swf, AdTag max. 500 500 px Leader-, Maxi-, Wideboard 728 90 px / 994 118 px / 994

Mehr

Advertising Standards Technische Spezifikationen

Advertising Standards Technische Spezifikationen Advertising Standards Technische Spezifikationen Werbeformen 1. Werbeformen Standardwerbeformen Standardwerbeformen Expandables Sonderwerbeformen In-App Advertising 2. BrandDays, BrandWeeks und Channel

Mehr

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate.

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Stand: 22.07.2014 Xaxis Specs Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Bitte beachten: Anlieferungszeit an das GroupM Admanagement beachten: Nur wenn

Mehr

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate.

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Xaxis Specs Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Bitte beachten: Werbemittel können nur in physischer Form angeliefert werden. Ads mit Dateigrößen

Mehr

SPIEGEL ONLINE. Sonderwerbeformen 2014

SPIEGEL ONLINE. Sonderwerbeformen 2014 SPIEGEL ONLINE Sonderwerbeformen 2014 Online Sonderwerbeformen Übersicht Billboard TOP Cascade Ad Dotted links Dynamic Sitebar Fireplace Ad Frame Ad Frame Ad, dynamic Frame Ad, expand. Frame Ad, XXL Halfpage

Mehr

Technische Spezifikationen Online-Werbemittel

Technische Spezifikationen Online-Werbemittel Technische Spezifikationen Online-Werbemittel 2 Abmessungen der Standardformate Werbemittel Maße Leaderboard max.: 728 x 90 px expandable Leaderboard max.: 728 x 90 px auf 728 x 360 px Megabanner 800 x

Mehr

Technische Spezifikationen Stand: März 2015

Technische Spezifikationen Stand: März 2015 Technische Spezifikationen Stand: März 2015 1. Maximale Größen Desktop-Formate Format Superbanner Superbanner + Skyscraper = Wallpaper Superbanner + Skyscraper + Rectangle = Branding Day Größe max. (in

Mehr

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN ONLINE TABLET MOBIL Inhaltsverzeichnis I. Technische Daten S. 3 II. Newsletter-Werbung S. 4 2.1. Banner S. 5 2.2. Textwerbung S. 6 2.3. Textwerbung

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2011

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2011 WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2011 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformate Fullsize Banner/ Fullbanner (expandable),

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012 WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformate Fullsize Banner/ Full Banner (expandable),

Mehr

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN ONLINE MOBIL Inhaltsverzeichnis I. Technische Daten S. 3 II. Newsletter-Werbung S. 4 2.1. Banner S. 5 2.2. Textwerbung S. 6 2.3. Textwerbung mit

Mehr

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt.

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt. Flash Spezifikation Bei Anlieferung sind anzugeben: Flashversion (Version 9 oder geringer) Fallback-Image (außer bei Layer Ads) Click URL Informationen über besondere Actionscripte (falls verwendet) Trackingmethode

Mehr

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen:

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen: Formate und Verwendungen - Stand Februar 2009 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel können

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Standard- und Sonderwerbeformate ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 7 Werktage vor Start der Kampagne per E-Mail an media@definemedia.de an.

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN dotnetpro.de ist das Online-Angebot der Fachzeitschrift für Softwareentwickler dotnetpro, der am meisten verbreiteten.net Entwicklerzeitschrift im deutschsprachigen Raum.

Mehr

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL ALLGEMEINE RICHTLINIEN DATEIGRÖSSEN Display Standard: 70 KB Display Expandable: 115 KB Video: 40 MB Video Mobile: 3 MB Performance: 30 KB Mobile: separate Richtlinien S. 9 ANLIEFERUNG

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: Mai 2015 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter Kampagnenstart garantiert werden kann, müssen

Mehr

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Version 4.2, 24.08.2010 Ihr Partner im Bereich Branding, Performance und Multichanneling Inhaltsverzeichnis Richtlinien für alle Werbemittel... 3 Grössen und

Mehr

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde. INTRO VERLAG Spezifikationen Standard Online-Werbemittel und Flash Spezifikationen Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.de 1. Einleitung Diese Spezifikationen

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen MOBILE Gültig ab 01.04.2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Anlieferung der Werbemittel 4 Abrechnung Gewährleistung 5 Standardformate 7 Sonderformate 10 Übersicht

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN ONLINE WERBEMITTEL KURZ ERKLÄRT: WAS IST JOIZ? JOIZ IST DER TRANSMEDIALE TAKTGEBER FÜR POP- UND NETZKULTUR FÜR DIE JUNGEN ERWACHSENEN. Interaktiv und medienübergreifend Bei joiz stehen die Zuschauer im Mittelpunkt. Chats,

Mehr

Creative Technical Specifications

Creative Technical Specifications Creative Technical Specifications STANDARD BANNER LEADER BOARD 728x90 30KB (max 100KB) RECTANGLE (MPU) 300x250 30KB (max 100KB) SKYSCRAPER FREQUENCY CAP 120x600 30KB (max 100KB) Ja WIDE SKYSCRAPER 160x600

Mehr

Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3 Standardwerbeformen Seite 4-7 Premium Ad Package Seite 8-14 Sonderwerbeformen Seite

Mehr

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN INHALT 1. Standardwerbemittel Sonderplatzierungen Homepage / SignOut-Page Sonderplatzierungen Kategorie / Textlinks Werbemittel Mobile 2. Streaming 3. Allgemeine Hinweise STANDARDWERBEMITTEL

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Letzte Mutation: 17.08.2015 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

Spezifikationen Werbemittel Online. Stand: Oktober 2014

Spezifikationen Werbemittel Online. Stand: Oktober 2014 Spezifikationen Werbemittel Online Stand: Oktober 2014 Inhalt 1. Anlieferung Display Werbemittel 2. Spezifikationen Werbemittel MTV.de VIVA.tv Nick.de ComedyCentral.tv GameOne.de Southpark.de 3. Anlieferung

Mehr

SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER

SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 3 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Werbemittelspezifikation. gültig ab 01. Oktober 2016

Werbemittelspezifikation. gültig ab 01. Oktober 2016 Werbemittelspezifikation gültig ab 01. Oktober 2016 Allgemeine Informationen Anlieferung der Werbemittel Bitte senden Sie uns die Werbemittel Ihrer Kampagne an werbemittel@seniorbook.de mit Angabe der

Mehr

SPIEGEL ONLINE Sonderwerbeformen 2015

SPIEGEL ONLINE Sonderwerbeformen 2015 SPIEGEL ONLINE Sonderwerbeformen 2015 Online Sonderwerbeformen Übersicht Billboard TOP Cascade Ad Dotted links Dynamic Sitebar Fireplace Ad Frame Ad Frame Ad, dynamic Frame Ad, expand. Frame Ad, XXL Halfpage

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: September 2014 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter Kampagnenstart garantiert werden kann,

Mehr

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009 Standardwerbeformen Super Banner 728 x 90 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 728 x 250 swf, jpg, gif, (d)html 45 Wide Skyscraper 160 x 600 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 420 x 600 swf, jpg, gif,

Mehr

Werbemittelspezifikationen

Werbemittelspezifikationen Werbemittelspezifikationen BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Berlin Online 2013 2 / 25 Inhaltsverzeichnis Anlieferung Ihrer Werbemittel 3 Teaser 14 Übersicht Werbemittelformate 4 Sponsored Link 15

Mehr

SPEZIFIKATIONEN GOLDBACH MOBILE NETWORK CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 Isabella Bauer

SPEZIFIKATIONEN GOLDBACH MOBILE NETWORK CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 Isabella Bauer SPEZIFIKATIONEN CLASSIC UND CREATIVE ADS März 2016 Isabella Bauer CLASSIC ADS Werbeform Abmessung (Pixel) Dateiformat Max. Dateigröße Mobile Content Ad 6:1 300x50 oder 320x50 jpeg, png, gif, HTML5 40 kb

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL!

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL! 2015! SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL! Online Mobile Inhaltsverzeichnis Werbemittel! Allgemeine Richtlinien Desktop-Werbeformen! IAB-Standards Maxiboard Wideboard Monstersky Halfpage Ad Wallpaper Background

Mehr

ONLINE PREISLISTE MEDIADATEN 2016

ONLINE PREISLISTE MEDIADATEN 2016 ONLINE PREISLISTE MEDIADATEN 2016 www.mittelbayerische.de die neuen Onlineangebote Gültig ab 1. Januar 2016 WIllkOmmen In der digitalen Welt des mittelbayerischen VerlageS. Seite 2 umfassende & aktuelle

Mehr

Technische Daten & Spezifikationen

Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten Standardformate Werbemittelspezifikationen für Standardformate Die Dateigröße versteht sich als Summe aus Quellcode und eingebetteten Grafiken. Flash-Werbemittel

Mehr

manager magazin online Sonderwerbeformen 2014

manager magazin online Sonderwerbeformen 2014 manager magazin online Sonderwerbeformen 2014 Online Sonderwerbeformen Übersicht Banderole Ad Billboard, expandable Cascade Ad Corner Ad Dynamic Sitebar Flash Layer Halfpage Ad Homepage Takeover Integriertes

Mehr

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 www.mittelbayerische.de die neuen Onlineangebote WIllkOmmen In der neuen digitalen Welt des mittelbayerischen VerlageS. Seite 2 umfassende & aktuelle Informationen moderne

Mehr

Mobile Technische Spezifikationen

Mobile Technische Spezifikationen Mobile Technische Spezifikationen Inhalt 1. Allgemeine Hinweise Folie 2 2. Mobile Banner Folie 4 3. Mobile Medium Rectangle Folie 9 4. Prestitial Folie 10 5. Sponsoring (Logointegration + Logo Flip) Folie

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2013

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2013 WEISCHER ONLINE GMBH Spezifikationen 2013 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformate Fullsize Banner/ Full Banner (expandable),

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2015

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2015 WEISCHER ONLINE GMBH Spezifikationen 2015 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten Redirect, Flash B. Standardwerbeformate Skyscraper, Wide Skyscraper

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: März 2015 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter

Mehr

Werbemittelspezifikationen

Werbemittelspezifikationen Werbemittelspezifikationen BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Berlin Online 2014 2 / 27 Inhaltsverzeichnis Anlieferung Ihrer Werbemittel 3 Sonderwerbeformen Übersicht Werbemittelformate 4 1. Teaser

Mehr

Technische Daten & Spezifikationen

Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten Standardformate Werbemittelspezifikationen für Standardformate Die Dateigröße versteht sich als Summe aus Quellcode und eingebetteten Grafiken. Flash-Werbemittel

Mehr

Website Porträt 1. 1 Web-Adresse: www.elektronik-informationen.de

Website Porträt 1. 1 Web-Adresse: www.elektronik-informationen.de Porträt 1 1 Web-Adresse: www.elektronik-informationen.de 2 Kurzcharakteristik: Tagesaktuelle Nachrichten und Produktneuheiten für den professionellen Elektroniker und assoziierte Berufsgruppen mit technischem

Mehr

Tarif 2015. Digital. -Kombi Die Presse -WirtschaftsBlatt

Tarif 2015. Digital. -Kombi Die Presse -WirtschaftsBlatt Tarif 2015 -Kombi Die Presse -WirtschaftsBlatt v1.0, 16.12.2014 DiePresse.com + WirtschaftsBlatt.at Formatgruppe Formate (Pixel B x H) DiePresse.com ROS DiePresse.com Select WirtschaftsBlatt.at Small Ads

Mehr

13.02.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads

13.02.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads Technische Spezifikationen für Mobile Ads CONDÉ NAST WERBEFORMEN INHALT Überblick Mobile Ads Seite 3 MOBILE Website & Wrapper App GQ Mobile Website Seite 4/5/6/7/8/9 VOGUE Mobile Website (nur Smartphone)

Mehr

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung... 3 02 Besonderheiten zu Bewegtbild

Mehr

WEISCHER.ONLINE GMBH. Spezifikationen 2016

WEISCHER.ONLINE GMBH. Spezifikationen 2016 WEISCHER.ONLINE GMBH Spezifikationen 2016 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten Redirect, HTML5 B. Standardwerbeformate Skyscraper, Wide Skyscraper

Mehr

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com XING Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen www.xing.com XING Werbemittel-Spezifikationen Allgemeine Spezifikationen Bearbeitungszeiten für Werbemittel Art des Werbemittels 24 Std. bei eingehaltenen

Mehr

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Version 4.6, 24.10.2011 Ihr Partner im Bereich Branding, Performance und Multichanneling Inhaltsverzeichnis Richtlinien für alle Werbemittel... 3 Grössen und

Mehr

Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seiten 3-4 Standardwerbeformen Seiten 5-8 Premium Ad Package Seiten 9-15 Sonderwerbeformen

Mehr

spezifikationen Stand: 11/2015

spezifikationen Stand: 11/2015 spezifikationen Stand: 11/2015 inhalt werbemittel Auflistung (Seite 2) Allgemeines, HTML-Werbemittel, Flash Werbemittel, Werbemittel mit Sound Streaming Sound anlieferung (Seite 3 5) Allgemeines, HTML-Werbemittel,

Mehr

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Mobile Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Anlieferung 4 Auslieferung 5 HTML5 6 Sound 7 Werbeformen 8 Mobile Content Ad (2:1/4:1/6:1) 9 Mobile Pre-/Interstitial

Mehr

Technische Spezifikationen ZEIT online

Technische Spezifikationen ZEIT online Technische Spezifikationen ZEIT online Stand 19.07.2007 GmbH Führender Vermarkter von Qualitäts- und Entscheidermedien Handelsblatt Handelsblatt News am Abend DIE ZEIT ZEITmagazin Leben Der Tagesspiegel

Mehr

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011 Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld Stand: Februar 2011 Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Video-Bereich Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Allgemein

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.08.2012

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.08.2012 Technische Spezifikationen gültig ab 01.08.2012 Inhalt Display Anlieferung der Display-Werbemittel Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen (AS2 und AS3) Flash Spezifikationen Layer

Mehr

Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3-4 Standardwerbeformen Seite 5-8 Premium Ad Package Seiten 9-15 Sonderwerbeformen

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Letzte Mutation: 20.01.2016 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

Leidenschaft für Technik und Games. Tech Specs. Technische Spezifikationen für GIGA.de (Stand Januar 2015) Billboard. Skyscraper

Leidenschaft für Technik und Games. Tech Specs. Technische Spezifikationen für GIGA.de (Stand Januar 2015) Billboard. Skyscraper Technische Spezifikationen für GIGA.de (Stand Januar 2015) Anlieferung der Werbemittel mit u.g. Angaben Kundenname Kampagnenname Zeitraum der Kampagne Werbeträger sowie Ansprechpartner bei Rückfragen /

Mehr

Richtlinien für alle Werbemittel

Richtlinien für alle Werbemittel Richtlinien für alle Werbemittel RICHTLINIEN FÜR ALLE WERBEMITTEL alle Werbemittel müssen in der vereinbarten AdSize (Pixel in Höhe und Breite) angeliefert werden. überschreiten Sie nicht die maximalen

Mehr

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Pre-Roll Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Beim PreRoll Ad wird Ihre Werbebotschaft vor den redaktionellen Video-Content geschaltet oder als Sponsoring-Opener geschaltet. Sobald der User

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Standardwerbeformen Content Banner 375 x 75 40 sw f,, ARIVA.DE Flash-Layer [1] 640 x 4 40 sw f max. 10 Sekunden close Button ARIVA.DE,, Halfsize Banner 234 x 60 40 sw f,,, Medium Rectangle 300 x 250 40

Mehr

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de INHALTSÜBERSICHT 01 Allgemeine Hinweis zu Erstellung & Anlieferung... 3 02 Spezifikationen Mobile:

Mehr

25.08.2015 Seite 1. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

25.08.2015 Seite 1. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Seite 1 Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital CONDÉ NAST WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3 Standardwerbeformen Seite 4-6 Premium Ad Package Seite 7-11 Sonderwerbeformen

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 1. 1. 2011

Technische Spezifikationen. gültig ab 1. 1. 2011 Technische Spezifikationen gültig ab 1. 1. 2011 Pforzheimer Zeitung PZ News PZ Extra INFO Magazin PZ Kreativ PZ Vertrieb PZ Forum Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Display-Bereich Maximale Dateigrößen

Mehr

24.07.2014 Seite 1. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

24.07.2014 Seite 1. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Seite 1 Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital CONDÉ NAST WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3 Standardwerbeformen Seite 4-6 Premium Ad Package Seite 7-11 Sonderwerbeformen

Mehr

AdTiger Werbeformate

AdTiger Werbeformate IAB Standard Mobile / In-App Video / Rich Media Sonderwerbeformate IAB STANDARD & MOBILE / IN-APP Formate IAB Standard Formate Mobile / In-App 468x60 Pixel IAB Medium Rectangle Big Size Banner MMA XXL

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen Inhaltsverzeichnis IAB Standard Formate.. 3 + 4 IAB Expandable Version.. 5 + 6 High Impact Formate Billboard. 7 High Impact Formate Wallpaper.. 8 High Impact Formate Fireplace..

Mehr

Spezifikation Werbemittel

Spezifikation Werbemittel Spezifikation Werbemittel Letztes Update: 9. Januar 2013 Allgemeine Richtlinien für Werbemittel Dateigrössen Allgemeine Werbemittel: max. 70 KB Expandable Werbemittel: max. 115 KB Interstitial/Prestitial:

Mehr

04.04.2012. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

04.04.2012. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital CONDÉ NAST WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3 Standardwerbeformen Seite 4/5/6 Premium Ad Package Seite 7/8 Sonderwerbeformen

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2016

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2016 STANDARDWERBEFORMEN Billboard, [1] max. 760 x 250, max. 900 x 250 max. 760 x 250, max. 9 x 250 sw f, jpg, gif, HTML5 + max. 960 x 250 50 sw f, jpg, gif Watchtime.net Bike-magazin.de, Bondboard.de, Boote-magazin.de,

Mehr

Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF

Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF Technische Spezifikationen für Online Advertising 1. Messe-Webseiten Format Pixel Flash Dateiformate Fullsize Banner 468 x 60 25 KB 40 KB GIF/JPG/SWF Button 175 x 69 25 KB 40 KB GIF/JPG/SWF Skyscraper

Mehr

Gesundheit? Da sind wir richtig gut. Richtlinien und Spezifikationen

Gesundheit? Da sind wir richtig gut. Richtlinien und Spezifikationen Gesundheit? Da sind wir richtig gut Wir erreichen pro Monat über 3 Mio. Menschen mit einem aktiven Interesse an Gesundheit. Richtlinien und Spezifikationen Stand: Januar 2015 Inhalt Ethische Richtlinien

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2014

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2014 WEISCHER ONLINE GMBH Spezifikationen 2014 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten Flash, Redirect B. Standardwerbeformate Tabellarische Übersicht Fullsize

Mehr

AdOps Technische Spezifikationen

AdOps Technische Spezifikationen AdOps Technische Spezifikationen HTML5-Werbemittel (Desktop) Bei der Verwendung von Redirects müssen diese Spezifikationen nicht beachtet werden. Physische Anlieferung von HTML5-Werbemitteln + Trackings.

Mehr

Native RecommendationAds (Online /Mobile)

Native RecommendationAds (Online /Mobile) Native RecommendationAds (Online /Mobile) Seite 1 Standard 50 Zeichen (erscheint mit Teaser) Kurz 25 Zeichen (erscheint mit Teaser) Nur Titel 40 Zeichen (erscheint ohne Teaser) Dateiformat JPG, PNG, GIF

Mehr

Werbeformen. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG

Werbeformen. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Werbeformen BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG 2014 2 / 19 Inhaltsverzeichnis Standardwerbemittel / 3er - Kombi 3 MobileAds für Smartphones 15-17 Wallpaper / Halfpage Ad 4 Kampagnensteuerung & -optimierung

Mehr

WERBEWEISCHER SCHWEIZ MEDIADATEN 2013. Das Kino-Online-Netz. Bild: Walt Disney Studios Schweiz

WERBEWEISCHER SCHWEIZ MEDIADATEN 2013. Das Kino-Online-Netz. Bild: Walt Disney Studios Schweiz WERBEWEISCHER SCHWEIZ MEDIADATEN 2013 Das Kino-Online-Netz Bild: Walt Disney Studios Schweiz WERBEWEISCHER SCHWEIZ PORTFOLIO Das Kino-Online-Netzwerk umfasst die drei Websites outnow.ch, kitag.com, movies.ch

Mehr

Te T chnische e S pezifikationen Spezifikationen gültig ab 01.12.2010

Te T chnische e S pezifikationen Spezifikationen gültig ab 01.12.2010 Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen gültig ab 01.12.2010 Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Display-Bereich i Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Flash

Mehr

oe24 GmbH, Friedrichstrasse 10, 1010 Wien Ein Unternehmen der Mediengruppe ÖSTERREICH

oe24 GmbH, Friedrichstrasse 10, 1010 Wien Ein Unternehmen der Mediengruppe ÖSTERREICH gültig ab 1.1.2015 Dynamische Werbeformen UAP-Formate und Big Ads Superbanner Superbanner XL Skyscraper 60/1 45 TKP 60/1 45 TKP 60/1 45 TKP 728x90 px, 960x100 px, 160x600 px, Medium Rectangle Sitebar (Halfpage

Mehr

Werbeformen. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG

Werbeformen. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Werbeformen BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG 2015 2 / 20 Inhaltsverzeichnis Standardwerbemittel / 3er - Kombi 2 MobileAds für Smartphones 16-18 Übersicht Werbemittelformate 4 Kampagnensteuerung &

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Allgemeine Informationen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter Kampagnenstart garantiert werden kann, müssen die en der

Mehr

Technische Spezifikationen. Stand: 01.03.2016

Technische Spezifikationen. Stand: 01.03.2016 Technische Spezifikationen Stand: 01.03.2016 Inhalt 1. Anlieferung der Werbemittel 2. Größe der Werbemittel 3. Generelle Flash-Spezifikationen 4. Flash-Layer 5. HTML5 Werbemittel 6. Expandables 7. Wallpaper

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen MOBILE Gültig ab 01.03.2016 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Anlieferung der Werbemittel 4 Abrechnung Gewährleistung 5 Standardformate 7 Sonderformate 10 Übersicht

Mehr

Generelle Spezifikationen Werbemittel und Anlieferungsfristen:

Generelle Spezifikationen Werbemittel und Anlieferungsfristen: Generelle Spezifikationen Werbemittel und Anlieferungsfristen: Anlieferung der Werbemittel und technische Fragen per E-Mail an: werbung@koeln.de oder den direkten Kontakt von koeln.de In der Email sollte

Mehr

Spezifikationen Werbemittel Online Stand: August 2015

Spezifikationen Werbemittel Online Stand: August 2015 Spezifikationen Werbemittel Online Stand: August 2015 1 Inhalt A. Standard Display Werbemittel... 4 1. Anlieferung Display Werbemittel... 4 2. Spezifikationen Standard Werbemittel - MTV.de, VIVA.tv, Nicknight.de...

Mehr

Real Time Advertising Werbenetzwerk

Real Time Advertising Werbenetzwerk I Ihr Spezialist für digitale Werbung. Real Time Advertising Werbenetzwerk MARKEN-BEKANNTHEIT DURCH WELTWEITE VIDEO UND DISPLAY ONLINE-KAMPAGNEN STEIGERN MEDIADATEN UND FORMATE STAND: 28. SEPTEMBER 2015

Mehr

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 www.mittelbayerische.de die neuen Onlineangebote WIllkOmmen In der neuen digitalen Welt des mittelbayerischen VerlageS. Seite 2 umfassende & aktuelle Informationen moderne

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine Mediadaten 2015 Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine Portale 2 Banner-Werbung Das Portal haufe.de/oeffentlicher-dienst

Mehr

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR RESPONSIVE ADS

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR RESPONSIVE ADS MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR RESPONSIVE ADS Stand April 10, 2015, MEDIA GROUP ONE Digital GmbH 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN INHALT EINLEITUNG 3 FACT SHEET 4 ANLIEFERUNG 5 WERBEMITTEL-BESONDERHEITEN

Mehr