Ilmenauer Hausberg... Eine Idee wird geboren...

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ilmenauer Hausberg... Eine Idee wird geboren..."

Transkript

1 Der Kickelhahn

2 Ilmenauer Hausberg... Eine Idee wird geboren... Eine gute Stunde Fußweg braucht der Wanderer bis zum 861 Meter hohen Gipfel des Kickelhahns, dem Ilmenauer Hausberg. Der Berg ist vulkanischen Ursprungs und besteht aus Porphyr, seinen Namen hat er wohl vom Auerhahn, der einst in dieser Gegend gejagt wurde. Auf der Höhe des Berges ermöglicht der 24 Meter hohe Aussichtsturm, Wahrzeichen der Stadt Ilmenau, einen herrlichen Rundblick über den Thüringer Wald und dessen Vorland. Auch heute kommen noch viele Besucher des Kickelhahns, um die 107 Stufen im Inneren des Turmes zu erklimmen und den Ausblick zu genießen. Ilmenau, ein beliebtes Ziel von Erholungssuchenden und seit 1838 Bade- und Luftkurort, wies eine jährlich wachsende Zahl von Kurgästen auf. Schon lange wurde der Wunsch geäußert, gerade auf dem Kickelhahn einen Aussichtsturm zu errichten. Als im Herbst 1852 der damalige Großherzog Carl Friedrich und die Großherzogin Maria Pawlowna auf dem Kickelhahn weilten und den gegenüber im Gothaischen errichteten steinernen Turm auf dem Schneekopf sahen, entschloss man sich, auf dem höchsten Berg des Großherzogtums ebenfalls einen Turm zu bauen. Maria Pawlowna stiftete zunächst Taler.

3 Maria Pawlowna... Der Kickelhahnturm... Mit der Leitung und Bauausführung wurde der damalige Bürgermeister Johann Christian Hertzer beauftragt. Die Turm erbauer selbst waren durchweg Einheimische, die unter großen Schwierigkeiten die Arbeit durchführten. Die Baumaterialien für den Turm lieferte der Kickelhahnberg selbst, Steine, Mörtel und Wasser mussten auf den Berg transportiert werden. Der Sandstein für die Verzierungen wurde zwischen Ilmenau und Martinroda gebrochen. Am 8. Mai 1854 fand die feierliche Grundsteinlegung statt. Der Turm wurde im byzantinischen Stil, rund und von unten in konischer Form sowie mit einer Balustrade und vier Altanen, errichtet. Als am 12. Mai 1855 der Turmwart Kilian Merten bestimmt wurde, erhielt der Turm seine offizielle Einweihung und wurde zu Ehren Maria Pawlownas als Marienturm eröffnet. Der Kickelhahnturm ist der älteste erhaltene Aussichtsturm im Thüringer Wald. Jährlich wird am letzten Sonntag im August das Kickelhahnfest an historischer Stelle gefeiert. Maria Pawlowna ( ), russische Großfürstin, heiratete 1804 Carl Friedrich, Erbherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach. Die Dynastie der Romanows, der die Zarentochter entstammte, gehörte zu den wohlhabendsten Familien Europas. Versehen mit einer reichen finanziellen Mitgift folgte Maria Pawlowna den Spuren ihrer großen Vorgängerin Anna Amalia mit ihrem Engagement für Kunst und Kultur. Sie genoss bei der Bevölkerung hohes Ansehen und wurde von Künstlern und Gelehrten gleichermaßen verehrt verstarb Maria Pawlowna und wurde auf dem Historischen Friedhof Weimar in einer eigens für sie errichteten Russisch-Orthodoxen Grabkapelle neben der Weimarer Fürsten gruft beigesetzt. In jedem Jahr wird das Kickelhahnfest gefeiert.

4 Der Berg und Goethe... Historische Jagdanlage... Die erste urkundliche Erwähnung eines Schießplatzes auf dem Kickelhahn stammte aus dem Jahr Eine intensivere Nutzung in den dreißiger Jahren des 18. Jh. erfolgte durch den Weimarer Herzog Ernst August I. ( ), der für seine Jagd- und Baulust bekannt war. Das Gebiet um Ilmenau war ein bevorzugtes Jagdrevier des Weimarer Hofes. Da der Herzog gleichzeitig auch das alte Jagdhaus Gabelbach (kleines Brunfthaus) nutzte, müssen die Anlagen Kickelhahn und Gabelbach wohl in Verbindung gesehen werden. Nach dem Tod des Herzogs wurde die Jagdanlage vermutlich nicht mehr genutzt und verfiel. Die nun teilweise wieder freigelegte Anlage bestand aus einem Pirschhaus mit Keller, von dem aus drei in die Erde gegrabene Pirschgänge von 70 bis 90 Meter Länge abgingen. Sie sind als Gräben auch heute noch deutlich sichtbar und endeten in ausgemauerten Jagdschirmen. Hier wartete der Herzog mit seinem Gefolge, um das durch Fütterungen und Salz angelockte Wild zu erlegen. Pirschhäuschen auf dem Kickelhahn Auch Goethe war gern auf dem Plateau des Kickelhahnes und wusste die Atmosphäre des Berges zu schätzen, den Turm gab es allerdings zu seiner Zeit noch nicht. Am 6. September 1780 schrieb Johann Wolfgang von Goethe eine seiner schönsten lyrischen Schöpfungen: Wandrers Nachtlied. Die Jagdanlage, die noch älter als die bekannte Anlage Rieseneck bei Hummelshain (Saale-Holzland-Kreis) ist, bietet durch ihre Lage und die umgebende Freifläche eine sehr gute Möglichkeit, sich mit etwas Phantasie in die Zeit vor fast dreihundert Jahren zurück zu versetzen und den Ablauf einer prächtigen Hofjagd vorzustellen. Der Kulturinteressierte kann auf dem 20 Kilometer langen Goethewanderweg, der auch über den Kickelhahn führt, die Wirkungsstätten Goethes kennen lernen. Ein Berggasthaus am Fuße des Kickelhahnturmes bietet dem Wanderer eine gemütliche Einkehrmöglichkeit und das weitläufige Plateau einen grandiosen Ausblick.

5 Lage des Kickelhahnturmes... Richtung Ilmenau Kickelhahner Weg Waldstraße Freigelegte Jagdanlage auf dem Kickelhahn Auch im Winter ein lohnendes Wanderziel

6 Informationen zu Kultur und Natur... Ilmenau-Information Ilmenau Am Markt 1 Tel.: +(49) Fax: +(49) Öffnungszeiten: Di Fr: Uhr Uhr Sa/So/Feiertage: Uhr Uhr Leistungen: Zimmervermittlung in und um Ilmenau Informationen über Stadt-, Rad- und Wanderangebote Organisation und Vermittlung von Tagesprogrammen, Stadt- und Orgelführungen sowie Wanderungen Tickets für deutschlandweite Veranstaltungen Karten-, Reise- und Literaturangebote Vorverkaufsstelle der Thüringen Card und Thüringer Wald Card Fotos: T. Wolf M. Schweitzer M. Pfau, Nicht Nur GmbH Klassik Stiftung Weimar Stadtverwaltung Ilmenau Gestaltung: Artus.Atelier Erfurt Druck: Brandt.Druck Stützerbach

I: Kurzer Texthinweise zum Kickelhahn-Berg und zu der hier empfohlenen Wanderstrecke

I: Kurzer Texthinweise zum Kickelhahn-Berg und zu der hier empfohlenen Wanderstrecke Kleine Kickelhahn-Wanderung I: Kurzer Texthinweise zum Kickelhahn-Berg und zu der hier empfohlenen Wanderstrecke Auf dem Kickelhahn stand seit dem Beginn des 18. Jhs. eine Jagdhütte, dann ein festes Jagdhaus

Mehr

für die ganze Familie!

für die ganze Familie! ERLEBEN! F Ü H R U N G E N...HISTORISCH 1000 Schritte durch die Ilmenauer Altstadt Unsere Stadtführer laden Sie ein historische Baudenkmäler, berühmte Persönlichkeiten und liebenswerte Details unserer

Mehr

Goethe, Ilmenau und Wanderweg auf den Kickelhahn zum Jagdhaus

Goethe, Ilmenau und Wanderweg auf den Kickelhahn zum Jagdhaus Goethe, Ilmenau und Wanderweg auf den Kickelhahn zum Jagdhaus I: Karten (Karte nach openstreetmap.org) Ilmenau liegt ca. 50 km südlich von Erfurt und ca. 60 km südwestlich von Weimar am Nordrand des Thüringer

Mehr

Kupfer- und Silberbergbau in Ilmenau seit 1444

Kupfer- und Silberbergbau in Ilmenau seit 1444 Oberer Berggraben Kupfer- und Silberbergbau in Ilmenau seit 1444 Oberer Berggraben Bergmannskapelle Der Obere Berggraben gehört zu dem Netz von Gräben und Teichen, die für die Wasserhaltung in den Bergwerken

Mehr

thür inger MUSEUMSHEFTE Titelthema: Bewahren. Verändern. Gestalten. Fünfundzwanzig Jahre Museumsverband Thüringen e. V.

thür inger MUSEUMSHEFTE Titelthema: Bewahren. Verändern. Gestalten. Fünfundzwanzig Jahre Museumsverband Thüringen e. V. thür inger MUSEUMSHEFTE 1 2015 Titelthema: Bewahren. Verändern. Gestalten. Fünfundzwanzig Jahre Museumsverband Thüringen e. V. Eine ganz spannende Zeit Verändern: Das Goethe-Museum Stützerbach erfindet

Mehr

für kleine Stadtdetektive!

für kleine Stadtdetektive! ENTDECKEN! ... SPANNEND Stadtrallye für Kinder durch Ilmenau ENTDECKERTOUREN für kleine Stadtdetektive! Unsere Kinderstadtführungen durch Ilmenau richten sich an Schulklassen, Kindergartengruppen und Familien

Mehr

Ausoniusweg. Wandern auf römischen Spuren. Die Historie der Strasse. Der Ausoniuswanderweg von Bingen nach Trier

Ausoniusweg. Wandern auf römischen Spuren. Die Historie der Strasse. Der Ausoniuswanderweg von Bingen nach Trier Ausoniusweg Wandern auf römischen Spuren Der Ausoniuswanderweg von Bingen nach Trier Die Historie der Strasse Decimus Magnus Ausonius (310-392 n.chr.), berühmter römischer Gelehrter und Rhetoriker, war

Mehr

WANDERN! Auf Goethes Spuren und mehr

WANDERN! Auf Goethes Spuren und mehr WANDERN! Auf Goethes Spuren und mehr G O E T H E W A N D E R W E G Auch begeisterte er sich als Naturforscher für urzeitliche Funde bei Manebach, die Bestandteil seiner umfassenden Sammlung wurden. Er

Mehr

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe 1 2 Johann Wolfgang von Goethe Wissenschaftler, Bühnenautor, Romanschreiber, Philosoph, Dichter, Naturforscher und Staatsmann. *Frankfurt am Main 1749 Weimar 1832 3 Johann Wolfgang von Goethe ein Gleiches

Mehr

Öffnungszeiten und Preise 2017

Öffnungszeiten und Preise 2017 1 2 3 Öffnungszeiten und reise 201 Bauhaus-Museum Weimar 3 Theaterplatz 1 1. jan. mrz Mi Mo 10 16 Uhr 26. mrz 28. okt Mi Mo 10 18 Uhr Regelmäßige Führung Mo, So 13 Uhr Fürstengruft Historischer Friedhof

Mehr

BERG- & JAGDHOTEL ARRANGEMENTS & PREISE 2017

BERG- & JAGDHOTEL ARRANGEMENTS & PREISE 2017 BERG- & JAGDHOTEL ARRANGEMENTS & PREISE 2017 Gabelbach zum Kennenlernen Lernen Sie unser Haus kennen und entdecken Sie den schönen Thüringer Wald. Vom sanften Frühlingserwachen zu sattgrüner Sommerfrische,

Mehr

Unterwegs im Ilm-Kreis Band 1. Alles über Thüringens Mitte

Unterwegs im Ilm-Kreis Band 1. Alles über Thüringens Mitte Unterwegs im Ilm-Kreis Band 1 Alles über Thüringens Mitte Trotz gewissenhafter Bearbeitung kann eine Haftung für den Inhalt nicht übernommen werden. Nachdruck, Vervielfältigung und Verbreitung auch von

Mehr

Wanderung um Stützerbach

Wanderung um Stützerbach Wanderung um Stützerbach Das Weltdorf Stützerbach liegt im Thüringer Wald, nahe dem bekannten Wanderweg Rennsteig, in einer Höhenlage zwischen 600 und 700 m. Am Samstag, d. 12.09.2015 trafen sich 14 Mitglieder

Mehr

Unser Außenbereich. Historie

Unser Außenbereich. Historie Historie Erbaut wurde die Waldmühle 1892 und wird seit 1984 von Familie Langenhan geführt. 1992 wurde nach langem Umbau ein 3 Sterne Hotel mit 38 Zimmern eröffnet. 2004 entschlossen sich Vater Peter und

Mehr

...bei Freunden E I N N A T U R E R L E B N I S B E I F R E U N D E N...

...bei Freunden E I N N A T U R E R L E B N I S B E I F R E U N D E N... ...bei Freunden E I N N A T U R E R L E B N I S B E I F R E U N D E N... D A S B E Z...bezauberndes A U B E R N D E T A L V O R Tal A U G E N Einmalig schön gelegen, liegt das rundum erneuerte Hotel, das

Mehr

KulturLandschaften. im Landkreis Hildburghausen. Blick über Schlechtsart zum Straufhain

KulturLandschaften. im Landkreis Hildburghausen. Blick über Schlechtsart zum Straufhain KulturLandschaften im Landkreis Hildburghausen 2015 Blick über Schlechtsart zum Straufhain 10 Römhild A 73 2 8 Werra Gleichberge Hildburghausen 6 Themar 5 Impr. Titel Schleusingen 11 1 Thüringer Wald 7

Mehr

(e)radwald - Bike-Abenteuer & Natur-Erlebnispädagogik Rennsteig Hotel - Zur Henne

(e)radwald - Bike-Abenteuer & Natur-Erlebnispädagogik Rennsteig Hotel - Zur Henne Thüringen auf Schritt & Tritt Adventure E-Bike 2016 Erleben Sie den Thüringer Wald auf zwei Rädern. Konfortabel aber sportlich aktiv erkunden Sie Ihre Ausflugsziele über das weit verzweigte Radwegenetz.

Mehr

Der Schlossbereich in Weimar

Der Schlossbereich in Weimar Der Schlossbereich in Weimar Der Schlossbereich in Weimar ist breit und auch etwas verstreut: Der Brand des Alten Stadtschlosses 1774, der Bau eines größeren Neuen Schlosses oberhalb des alten, der Umbau

Mehr

Goethe-Schiller-Freundschaftsrallye

Goethe-Schiller-Freundschaftsrallye Goethe-Schiller-Freundschaftsrallye Die Freundschaft, die Goethe und Schiller verband, gilt als einmalig in der deutschen Literaturgeschichte. Doch auch nach Jahren der Dichterfreundschaft ging eine gewisse

Mehr

Streckenverlauf der 1. Etappe

Streckenverlauf der 1. Etappe Der erste Abschnitt des Rennsteigs ist 32 km lang und mit aller Wahrscheinlichkeit auch die schwierigste Etappe. Für diese Strecke plant man in etwa 8-9 Stunden. Dabei wandert man von 200 m Höhe in Hörschel

Mehr

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang Goethe Johann Wolfgang Goethe Vita: 1749 Am 28. August wird Johann Wolfgang Goethe in Frankfurt am Main geboren als Sohn des Kaiserlichen Rats Johann Caspar Goethe und seiner Frau Catharina Elisabeth, geb. Textor.

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 50: BROTZEIT AUF DER ALM

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 50: BROTZEIT AUF DER ALM HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Die Alpen Die Alpen sind das größte und höchste Gebirge, das innerhalb Europas liegt. Sie ziehen sich durch Frankreich, Monaco, Italien, die Schweiz, Liechtenstein, Deutschland,

Mehr

BEREICH 3: FESTE UND FEIERN

BEREICH 3: FESTE UND FEIERN BEREICH 3: FESTE UND FEIERN FEIERN IM 18. JAHRHUNDERT: GEBURTSTAGE UND HOCHZEITEN Geburtstage Fast jeder Mensch feiert heutzutage seinen Geburtstag. Das war aber nicht immer eine Selbstverständlichkeit.

Mehr

Bildstock-Tourentipp 5. Durch Wadersloher Bauerschaften zu Bildstöcken und Wegekreuzen (30 Kilometer)

Bildstock-Tourentipp 5. Durch Wadersloher Bauerschaften zu Bildstöcken und Wegekreuzen (30 Kilometer) Bildstock-Tourentipp 5 Durch Wadersloher Bauerschaften zu Bildstöcken und Wegekreuzen (30 Kilometer) Die Route startet an der Margaretenkirche in Wadersloh. Schon aus weiter Ferne erkennen Besucher den

Mehr

Winter- und Schneeschuhwandern im Ultental

Winter- und Schneeschuhwandern im Ultental Winter- und Schneeschuhwandern im Ultental Das Ultental ist ein noch ursprünglich gebliebenes Tal mit alten Höfen, einer unberührten Natur und einer fantastischen Bergwelt. Auf idyllischen, stillen Winterwanderungen

Mehr

Karl Prantl Kreuzweg. 14 Platten je 140 x 140 x 14 cm im Abstand von 70 cm aus Bentheimer Sandstein Länge 33 m 14 Linden

Karl Prantl Kreuzweg. 14 Platten je 140 x 140 x 14 cm im Abstand von 70 cm aus Bentheimer Sandstein Länge 33 m 14 Linden Karl Prantl Kreuzweg 14 Platten je 140 x 140 x 14 cm im Abstand von 70 cm aus Bentheimer Sandstein Länge 33 m 14 Linden 1979 2011 1 Karte Kloster Frenswegen vermessen im Jahr 1823 weiß markiert: Vechte

Mehr

Hommage an. Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich von Schiller 28. August März November Mai 1805

Hommage an. Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich von Schiller 28. August März November Mai 1805 Hommage an Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich von Schiller 28. August 1749-22. März 1832 10. November 1759-09. Mai 1805 Dichterfreunde Schiller war ein Freund von Goethe, aber dies nicht gleich geschah,

Mehr

Stützerbach Skiwanderwege - Winterwanderwege

Stützerbach Skiwanderwege - Winterwanderwege Stützerbach Skiwanderwege - Winterwanderwege Name Skiwanderweg Stützerbach bis Frauenwald 6 km leicht Skiwanderweg entlang des Panoramaweges Skiwanderweg Auerhahn zum Bhf. Rennsteig Länge Schwierigkeitsgrad

Mehr

Begriff der Klassik. classicus = röm. Bürger höherer Steuerklasse. scriptor classicus = Schriftsteller 1. Ranges

Begriff der Klassik. classicus = röm. Bürger höherer Steuerklasse. scriptor classicus = Schriftsteller 1. Ranges Klassik (1786-1805) Inhaltsverzeichnis Begriff der Klassik Zeitraum Geschichtlicher Hintergrund Idealvorstellungen Menschenbild Dichtung Bedeutende Vertreter Musik Baukunst Malerei Stadt Weimar Quellen

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

Gefunden. Ein Gedicht von Goethe und zehn Bilder

Gefunden. Ein Gedicht von Goethe und zehn Bilder Gefunden Ein Gedicht von Goethe und zehn Bilder Gefunden Ein Gedicht von Goethe und zehn Bilder Ich sehe was, was Du nicht siehst Eine Malwoche im»rothener Hof«vom 27. Juni 1. Juli 2005 Malen ist Sehen

Mehr

Schiller in Weimar. 1. Kurze Informationen

Schiller in Weimar. 1. Kurze Informationen Schiller in Weimar 1. Kurze Informationen Schiller ist in seinem Leben oftmals umgezogen. Das hing mit seinen Reisen, seiner Suche nach einem Mäzen/einer Mäzenin, seiner Suche nach ruhigen bzw. repräsentativen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Auf die Plätze. Zeiteinordnung/Epoche Kindheit/Jugend Studienzeit Erste Arbeitserfahrungen Privatleben ab 1775

Inhaltsverzeichnis. Auf die Plätze. Zeiteinordnung/Epoche Kindheit/Jugend Studienzeit Erste Arbeitserfahrungen Privatleben ab 1775 Inhaltsverzeichnis Zeiteinordnung/Epoche Kindheit/Jugend Studienzeit Erste Arbeitserfahrungen Privatleben ab 1775 Flucht nach Italien Leben in Weimar Italien/Frankreich Goethe und Schiller Zeit bis Tod

Mehr

ORGEN +INDER WAS T H O R B E C K E

ORGEN +INDER WAS T H O R B E C K E THORBECKE 4 5 6 7 8 10 12 13 14 16 17 18 20 24 25 26 28 29 30 32 34 Theodor Storm Weihnachtslied Francisca Stoecklin Stern von Bethlehem Theodor Fontane Verse zum Advent Anna Ritter Vom Christkind Rainer

Mehr

BERG- & JAGDHOTEL. Arrangements 2016

BERG- & JAGDHOTEL. Arrangements 2016 BERG- & JAGDHOTEL Arrangements 2016 Gabelbach zum Kennenlernen Lernen Sie unser Haus kennen und entdecken Sie den schönen Thüringer Wald. Vom sanften Frühlingserwachen zur sattgrünen Sommerfrische, vom

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 15,0 km 468 m 468 m 3:45-7:00 h Schwierigkeit Kondition Technik schwer Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D Kartengrundlagen: ALPSTEIN Tourismus GmbH

Mehr

Weimar Sehenswürdigkeiten

Weimar Sehenswürdigkeiten Seniorexperten Chemie Weimar Sehenswürdigkeiten Eberhard Ehlers 21.05.2017 1 Präambel Bei den Jahrestreffen der Seniorexperten Chemie ist der Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages immer einem kulturellen

Mehr

Der Goethewanderweg von Wetzlar nach Garbenheim (Wahlheim) und zurück - privater Wegstreckenvorschlag

Der Goethewanderweg von Wetzlar nach Garbenheim (Wahlheim) und zurück - privater Wegstreckenvorschlag Der Goethewanderweg von Wetzlar nach Garbenheim (Wahlheim) und zurück - privater Wegstreckenvorschlag I. Kurzer Textteil: In seiner Wetzlarer Zeit ist/soll Goethe regelmäßig, manchmal in Begleitung Lottes,

Mehr

KALENDARIUM 1. SEP SEP. 07

KALENDARIUM 1. SEP SEP. 07 KALENDARIUM 1. SEP. 07 31. SEP. 07 Veranstaltungen und Führungen Sonntag, 2. September Rund ums Papier. Veranstaltungen im Krokoseum anlässlich des Tages des schriftlichen Kulturerbes Studienzentrum/Krokoseum

Mehr

Die schönsten Wintererlebnisse in Thüringen

Die schönsten Wintererlebnisse in Thüringen Tipp 01 von 10 Skiwanderweg Rennsteig Ein Loipenparadies mitten in Deutschland! Der längste Fernskiwanderweg Mitteleuropas lädt zwischen Ascherbrück (Ruhla) und Brennersgrün (Lehesten) zum aktiven Wintervergnügen

Mehr

Alpentraversale. Alpentrekking vom Watzmann bis zu den Drei Zinnen August von Carolin Eichhoff

Alpentraversale. Alpentrekking vom Watzmann bis zu den Drei Zinnen August von Carolin Eichhoff Alpentraversale Alpentrekking vom Watzmann bis zu den Drei Zinnen 09.-15. August 2014 von Carolin Eichhoff Wolke nimm die Träume mit, trage sie auf weichen Flügeln über Berge, über Täler über Seen, über

Mehr

4. Etappe WoG 4-tägig: Vom Wiedener Eck zurück nach Schönau

4. Etappe WoG 4-tägig: Vom Wiedener Eck zurück nach Schönau 4. Etappe WoG 4-tägig: Vom Wiedener Eck zurück nach Schönau 1 / 7 2 / 7 3 / 7 4 / 7 Wegeart Höhenprofil Asphalt 2.2 km Schotterweg 7.8 km Weg 5.1 km Pfad 4.5 km Straße 0.3 km Tourdaten Beste Jahreszeit

Mehr

Wanderwege rund um das Laufachtal. ortsgruppe laufach

Wanderwege rund um das Laufachtal. ortsgruppe laufach Wanderwege rund um das Laufachtal ortsgruppe laufach Liebe Wanderfreunde und -freundinnen! Wir heißen Sie hier bei uns im beschaulichen Laufach im schönen Spessart herzlich willkommen und laden Sie dazu

Mehr

Um den Frauenplan und die Frauentorstraße

Um den Frauenplan und die Frauentorstraße Um den Frauenplan und die Frauentorstraße Der Frauenplan ist eigentlich keine Straße sondern mehr ein kleiner Bereich im Süden der Altstadt von Weimar. Ursprünglich meinte er nur das Gebiet in der Umgebung

Mehr

Seien Sie unser Gast im Tannhof im Valsertal

Seien Sie unser Gast im Tannhof im Valsertal 2 Seien Sie unser Gast im Tannhof im Valsertal Warum in den Tannhof nach Vals? Ganz einfach: Unser Haus bietet Ihnen eine vielfältige Auswahl an Zimmern auf einem hohen Komfortniveau, eine tolle Wellnessanlage,

Mehr

Die baltischen Staaten in Geschichte und Gegenwart Exkursion durch Litauen, Lettland und Estland. Ein Bericht in Bildern

Die baltischen Staaten in Geschichte und Gegenwart Exkursion durch Litauen, Lettland und Estland. Ein Bericht in Bildern Die baltischen Staaten in Geschichte und Gegenwart Exkursion durch Litauen, Lettland und Estland Ein Bericht in Bildern UPGAFC United Polish German Academic Flying Circus 23.5. 3.6.2007 Regensburg Vilnius

Mehr

Gästehaus Voigt Herschdorf

Gästehaus Voigt Herschdorf Gästehaus Voigt Herschdorf Winter 2013 Wohlfühlen im Thüringer Wald Die schönsten Orte in der Nähe Urlaub in der Natur 2 EDITORIAL PUBLISHED BY emag publisher redaktion@travelandfeel.com www.emag-publisher.de

Mehr

Ein paar Bemerkungen zum Wiener Lebensgefühl:

Ein paar Bemerkungen zum Wiener Lebensgefühl: Ein paar Bemerkungen zum Wiener Lebensgefühl: Der Wiener Walzer. Der Wiener Kongress. Die Wiener Klassik. Der Wiener Jugendstil. Das Wiener Kaffeehaus. Die Wiener Philharmoniker. Die Wiener Sängerknaben.

Mehr

Tagesberichte. Projekt Bestandserhaltung Kirchenburg Mardisch. Fachschule für Bautechnik Meisterschule für das Bauhandwerk. Sonntag, 01.

Tagesberichte. Projekt Bestandserhaltung Kirchenburg Mardisch. Fachschule für Bautechnik Meisterschule für das Bauhandwerk. Sonntag, 01. Sonntag, 01. Mai 2011 Heute ist Ausflugstag. Unser Schüler Johannes Thussbas hat mit Fritz Roth ein umfangreiches Besichtigungsprogramm zusammengestellt. Ziele sind verschieden Kirchenburgen, es ist uns

Mehr

Fotoausstellung zum Themenmonat Leben und Tod

Fotoausstellung zum Themenmonat Leben und Tod Fotoausstellung zum Themenmonat Leben und Tod von Wiebke Tigges Alter Friedhof Haaren (ohne Beschreibung) Erinnerung Dieses Bild zeigt das Eingangstor des Konzentrationslagers Auschwitz Birkenau, in das

Mehr

Der Albverein begrüßt seine Gäste zur Jubiläumsfeier! damals JAHRE

Der Albverein begrüßt seine Gäste zur Jubiläumsfeier! damals JAHRE Der Albverein begrüßt seine Gäste zur Jubiläumsfeier! damals 100 1908 JAHRE O R T S G R U P P E P L I E Z H A U S E N 2008 Festprogramm 18. Oktober 2008 Melodie Wohlauf, die Luft geht frisch und rein Das

Mehr

Stadtrundgang Historisches-Rostock.de. 2009-2011 historisches-rostock.de Stand vom: 01.01.2011

Stadtrundgang Historisches-Rostock.de. 2009-2011 historisches-rostock.de Stand vom: 01.01.2011 1 Stadtrundgang Historisches-Rostock.de 2 Station 1 Petrikirche 1252 das erste Mal erwähnt Mitte des 14.Jahrhunderts entstand kompletter Neubau wurde als dreischiffige gotische Basilika errichtet Turm

Mehr

Dieser Artikel kann über Datei.. Drucken.. ausgedruckt werden Löwenburg- Ruine hoch über dem Siebengebirge von Frank Buchali

Dieser Artikel kann über Datei.. Drucken.. ausgedruckt werden Löwenburg- Ruine hoch über dem Siebengebirge von Frank Buchali Burgen und Schlösser in Nordrhein-Westfalen Dieser Artikel kann über Datei.. Drucken.. ausgedruckt werden Königswinter-Ittenbach Löwenburg- Ruine hoch über dem Siebengebirge von Frank Buchali Südlich von

Mehr

ein Wahrzeichen Mühlhausens

ein Wahrzeichen Mühlhausens Der Alte Turm ein Wahrzeichen Mühlhausens Der Alte Turm ist ein Relikt der ehemaligen Pfarrkirche St. Vitus in Mühlhausen. Deren Anfänge reichen bis in die Zeit der Romanik im 12. Jahrhundert zurück. Die

Mehr

Kurische Nehrung - russischer Teil -

Kurische Nehrung - russischer Teil - Kurische Nehrung - russischer Teil - Die Kurische Nehrung ist ein 98 Km langer Landstreifen zwischen Sarkau (Russland) im Süden und Klaipeda (Litauen) im Norden von Ostpreussen. Die breiteste Stelle ist

Mehr

Bildimpressionen von Weimar und Umgebung Karte von Weimar und Umgebung

Bildimpressionen von Weimar und Umgebung Karte von Weimar und Umgebung Bildimpressionen von Weimar und Umgebung 1. 1. Karte von Weimar und Umgebung (Karte nach www.openstreetmap.org) 1. 2. Karte von Weimar-Innenstadt (Karte nach www.openstreetmap.org) 1.3. Karte von Weimar-Altstadt

Mehr

NaturFreunde Fellbach

NaturFreunde Fellbach Bericht zur Rundwanderung vom 17.04.2011 Tübingen Bismarckturm Naturschutzgebiet Hirschau Wurmlinger Kapelle Schwärzlocher Hof Goethehäuschen Tübingen Wanderführer: Jörg Buchholz Am 17.04.2011 trafen sich

Mehr

Friedrich Schiller Wilhelm Tell. Reclam Lektüreschlüssel

Friedrich Schiller Wilhelm Tell. Reclam Lektüreschlüssel Friedrich Schiller Wilhelm Tell Reclam Lektüreschlüssel LEKTÜRESCHLÜSSEL FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER Friedrich Schiller Wilhelm Tell Von Martin Neubauer Philipp Reclam jun. Stuttgart Dieser Lektüreschlüssel

Mehr

Familiäres Miteinander ist unser Credo, und das versuchen wir tagtäglich zu leben. In einer hektischen Gesellschaft brauchen Menschen einen Ruhepol.

Familiäres Miteinander ist unser Credo, und das versuchen wir tagtäglich zu leben. In einer hektischen Gesellschaft brauchen Menschen einen Ruhepol. Herzlich Willkommen Familiäres Miteinander ist unser Credo, und das versuchen wir tagtäglich zu leben. In einer hektischen Gesellschaft brauchen Menschen einen Ruhepol. Wir sehen es als unsere Aufgabe,

Mehr

Kleine Geschichte der Evangelischen Kirche Baden

Kleine Geschichte der Evangelischen Kirche Baden Kleine Geschichte der Evangelischen Kirche Baden Obwohl es zur Reformationszeit in Baden viele Evangelische gab, scheinen seit der Gegenreformation ab 1635 keine mehr auf. Erst um 1875 beginnen sich wieder

Mehr

Übernachten am höchsten Berg des Bayerischen Waldes! ARBERSCHUTZHAUS

Übernachten am höchsten Berg des Bayerischen Waldes! ARBERSCHUTZHAUS Übernachten am höchsten Berg des Bayerischen Waldes! ARBERSCHUTZHAUS Bergstation Gondelbahn barrierefreier Panoramaaufzug 360 WEBCAM Arberschutzhaus Zwiesel Eisensteiner Hütte Böhmisch Eisenstein Bayerisch

Mehr

Unter der lateinischen Formel Mons, Pons, Fons wird die Entstehung der Stadt Lüneburg zusammengefasst. Mons steht dabei für den Kalkberg, welcher auf

Unter der lateinischen Formel Mons, Pons, Fons wird die Entstehung der Stadt Lüneburg zusammengefasst. Mons steht dabei für den Kalkberg, welcher auf Unter der lateinischen Formel Mons, Pons, Fons wird die Entstehung der Stadt Lüneburg zusammengefasst. Mons steht dabei für den Kalkberg, welcher auf dem Radweg bereits passiert oder sogar bestiegen wurde.

Mehr

Dichter dran! AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe

Dichter dran! AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe AB 3: Dichter reloaded Johann Wolfgang von Goethe Der Film aus der Reihe soll Ihnen als Anstoß dienen, um wichtige Themen zu Johann Wolfgang von Goethe und seinem Werk zu wiederholen. 1. Teilen Sie sich

Mehr

Leinegga Arosa. Ein bedeutendes Kulturobjekt im Fremdenort Arosa Geschichte mit Fotos.

Leinegga Arosa. Ein bedeutendes Kulturobjekt im Fremdenort Arosa Geschichte mit Fotos. Leinegga Arosa Ein bedeutendes Kulturobjekt im Fremdenort Arosa Geschichte mit Fotos www.leinegga-arosa.ch Seite 2 2009 Leinegga Arosa (Stiftung) Renzo Semadeni, Aelpli, 7050 Arosa Seite 3 Leinegga wird

Mehr

Balance Erlebnisse. in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal. Wochenprogramm

Balance Erlebnisse. in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal. Wochenprogramm Balance Erlebnisse in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal 32 Meditatives Wandern und bewusstes Atmen im Altfasstal Die frische Bergluft füllt unsere Lungen. Durch achtsame Atemübungen spüren wir,

Mehr

Bad Füssing in der Urlaubssaison 2015 Europas Gesundheits-Reiseziel Nummer 1

Bad Füssing in der Urlaubssaison 2015 Europas Gesundheits-Reiseziel Nummer 1 Bad Füssing in der Urlaubssaison 2015 Europas Gesundheits-Reiseziel Nummer 1 Bad Füssing - Bad Füssing, das beliebteste Heilbad auf dem Kontinent, wird auch für immer mehr Österreicher zum Gesundheitsreisziel

Mehr

Weimar. und Umgebung. Gratis-Updates zum Download. Bernd Wurlitzer Kerstin Sucher

Weimar. und Umgebung. Gratis-Updates zum Download. Bernd Wurlitzer Kerstin Sucher Gratis-Updates zum Download Bernd Wurlitzer Kerstin Sucher Weimar und Umgebung Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte Schnellüberblick Im Norden Weimars

Mehr

Audioguidetext zur FÜRSTENGRUFT. Text/Redaktion: Linon Medien

Audioguidetext zur FÜRSTENGRUFT. Text/Redaktion: Linon Medien Audioguidetext zur FÜRSTENGRUFT Text/Redaktion: Linon Medien 1 Inhalt TITEL AUDIOGUIDE-NUMMER Einführung... 275 Geschichte der Fürstengruft... 276... Vertiefungsebene zu 276... 87 Kappellenraum und Ausstattung...

Mehr

Altmühltal. Erholen mit Genussfaktor PLUS

Altmühltal. Erholen mit Genussfaktor PLUS Einzigartige Bilder Aktuelle Informationen Detaillierte Karten BILDATLAS 92 www.dumontreise.de Altmühltal Erholen mit Genussfaktor FREIZEITPARADIES Fränkisches Seenland MIT BOOT UND RAD Drei Tage an der

Mehr

Programm 40. Weihnachtsmarkt 2016 Kinderweihnacht (Dr. -Martin-Luther-Platz)

Programm 40. Weihnachtsmarkt 2016 Kinderweihnacht (Dr. -Martin-Luther-Platz) Programm 40. Weihnachtsmarkt 2016 Kinderweihnacht (Dr. -Martin-Luther-Platz) Herzliche Einladung zu Weihnachtszauber und Lichterglanz Besuchen Sie die "Gute Stube" unserer Stadt Das alles erwartet Sie:

Mehr

Beamtengehälter, verkleinert die Armee, kümmert sich um den Verkauf von Getreide und Holz aus ihren Wäldern. Auch die Sitten ihrer Untertanen sind

Beamtengehälter, verkleinert die Armee, kümmert sich um den Verkauf von Getreide und Holz aus ihren Wäldern. Auch die Sitten ihrer Untertanen sind Beamtengehälter, verkleinert die Armee, kümmert sich um den Verkauf von Getreide und Holz aus ihren Wäldern. Auch die Sitten ihrer Untertanen sind verbesserungswürdig: Anna Amalia verbietet Karten- und

Mehr

RUND UM DEN KALIBERGBAU W E R R A - K A L I B E R G B A U - M U S E U M W W W. K A L I M U S E U M. D E

RUND UM DEN KALIBERGBAU W E R R A - K A L I B E R G B A U - M U S E U M W W W. K A L I M U S E U M. D E Z E I T R E I S E RUND UM DEN KALIBERGBAU W E R R A - K A L I B E R G B A U - M U S E U M W W W. K A L I M U S E U M. D E Dem weißen Gold hinterher Über hundert Jahre Kaligeschichte Seit über 100 Jahren

Mehr

Zitate-Steckbrief. Vieles wünscht sich der Mensch, und doch bedarf er nur wenig. Johann Wolfgang von Goethe ( ), Dichter und Forscher

Zitate-Steckbrief. Vieles wünscht sich der Mensch, und doch bedarf er nur wenig. Johann Wolfgang von Goethe ( ), Dichter und Forscher Zitate-Steckbrief Vieles wünscht sich der Mensch, und doch bedarf er nur wenig. Johann Wolfgang von Goethe (1749 1832), Dichter und Forscher www.hypnoseausbildung-seminar.de Einleitung Die Worte einer

Mehr

Auf Entdeckungsreise durch den großherzoglichen Palast Juli 2011

Auf Entdeckungsreise durch den großherzoglichen Palast Juli 2011 Hallo und herzlich willkommen im großherzoglichen Palast! Folge den Ausführungen des Begleiters und achte auf seine Kommentare, um die Rätsel zu lösen! Auf Entdeckungsreise durch den großherzoglichen Palast

Mehr

Gustav-Freytag-Haus. Weimarer Str. 145 in Gotha. Exposé Villa im Landhausstil. Hier wohnte Gustav Freytag.

Gustav-Freytag-Haus. Weimarer Str. 145 in Gotha. Exposé Villa im Landhausstil. Hier wohnte Gustav Freytag. Exposé Weimarer Str. 145 Gustav-Freytag-Haus Hier wohnte Gustav Freytag. Inhalt 1. Zur Geschichte des Hauses 2. Daten im Überblick 3. Fotos 4. Grundriss Erdgeschoss 5. Grundriss Obergeschoss 6. Flurkarte

Mehr

Wandervorschläge direkt vom Hof weg:

Wandervorschläge direkt vom Hof weg: direkt vom Hof weg: Hausbergrunde Spaziergang um den Jurikogel Spazieren Sie den gemütlichen Weg um unseren Hausberg. Starten Sie Ihren Rundgang vom Hof über unsere Einfahrt Richtung Straße, entlang am

Mehr

Liebe Wanderfreunde! Organisatorische Hinweise. Inhaltsverzeichnis

Liebe Wanderfreunde! Organisatorische Hinweise. Inhaltsverzeichnis Liebe Wanderfreunde! Herzlich Willkommen in Thüringen, dem grünen Herzen von Deutschland. Wir organisieren für Sie Wanderungen auf dem Rennsteig und in die Seitentäler. Alle Wanderungen sind ohne Gepäck.

Mehr

Bewegung in der Wiener Stadthalle: Wander Bertonis Stahlplastik Die Bewegung hat einen neuen Standort

Bewegung in der Wiener Stadthalle: Wander Bertonis Stahlplastik Die Bewegung hat einen neuen Standort Bewegung in der Wiener Stadthalle: Wander Bertonis Stahlplastik Die Bewegung hat einen neuen Standort Mit der Errichtung der Wiener Stadthalle wurden im Rahmen der Initiative Kunst am Bau Werke von bedeutenden

Mehr

ANDERSEN-GEWINNSPIEL

ANDERSEN-GEWINNSPIEL KÄRNTEN www.buchklub.at LESEKULTUR MACHT SCHULE und der BUCHKLUB DER JUGEND laden ein zum ANDERSEN-GEWINNSPIEL Bereits zum 27. Mal wird in Österreich am 2. April zu Ehren des berühmten dänischen Dichters

Mehr

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE:

DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: DIE HAUPTPERSONEN DIESER GESCHICHTE: Leo Leo ist Maler, aber er ist auch ein leidenschaftlicher Koch. Seine Kneipe Leo & Co. ist ein gemütliches Lokal, in dem man gut und preiswert essen kann. In dieser

Mehr

K I R C H E N B L A T T

K I R C H E N B L A T T Homepage: http://kath-kirche.voelkersweiler.com K I R C H E N B L A T T DER PFARRGEMEINDEN Gossersweiler, Silz, Waldhambach Woche von 04.11.2007 bis 11.11.2007 ( Nr.43 /07) ST. MARTIN ST. SILVESTER STEIN

Mehr

von goethe Stationen Stops / Goethes Gartenhaus / Deutsches Nationaltheater

von goethe Stationen Stops / Goethes Gartenhaus / Deutsches Nationaltheater weimar : rally johann wolfgang von goethe Stationen Stops / Goethes Gartenhaus / Römisches Haus / Goethes Wohnhaus / Deutsches Nationaltheater ANdere touren other tours Maria Pawlowna Bauhaus NS IN WEIMAR

Mehr

Zitate-Steckbrief. Sobald Du dir vertraust, sobald weißt Du zu leben. Johann Wolfgang von Goethe ( ), Dichter und Forscher

Zitate-Steckbrief. Sobald Du dir vertraust, sobald weißt Du zu leben. Johann Wolfgang von Goethe ( ), Dichter und Forscher Zitate-Steckbrief Sobald Du dir vertraust, sobald weißt Du zu leben. Johann Wolfgang von Goethe (1749 1832), Dichter und Forscher www.hypnoseausbildung-seminar.de Einleitung Die Worte einer großen Persönlichkeit

Mehr

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten und Preise 1 2 3 5 6 8 Öffnungszeiten und reise Bauhaus-Museum Weimar Theaterplatz 1 Regelmäßige Führung Mo, So 13 Uhr Fürstengruft Historischer Friedhof am oseckschen Garten Goethes Gartenhaus ark an der Ilm sommer2

Mehr

Sperrfrist: Redebeginn Es gilt das gesprochene Wort!

Sperrfrist: Redebeginn Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: Redebeginn Es gilt das gesprochene Wort! Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen ERÖFFNUNG DES DEUTSCHEN STIFTUNGSTAGES 2012 MIT LANGEM ATEM - STIFTUNGEN ENTWICKELN NACHHALTIGE LÖSUNGEN

Mehr

Goethe und Straßburg 1770/71

Goethe und Straßburg 1770/71 Goethe und Straßburg 1770/71 I. Kurze Text-Information: Goethe hatte auf Wusch seines Vaters 1765 (also bereits mit 16 Jahren) ein Jura-Studium in Leipzig begonnen, aber wegen Desinteresse und einer längeren

Mehr

Das Mittelalter im 19. Jahrhundert

Das Mittelalter im 19. Jahrhundert Um 1800 ist das Mittelalter im Verruf; gotisch ist ein Schimpfwort und bezeichnet eine verworrene Architektur und Geisteshaltung im Gegensatz zu der an der Antike orientierten, klaren Klassik. Das späte

Mehr

RSA-Artikel Wandern und Rad fahren. Von John Hearne. Wortzahl: 700

RSA-Artikel Wandern und Rad fahren. Von John Hearne. Wortzahl: 700 RSA-Artikel Wandern und Rad fahren Von John Hearne Wortzahl: 700 1 Fragen Sie irgend einen Besucher von Irland, was ihm am meisten an dem Land gefällt, und Sie werden immer wieder die gleiche Antwort erhalten:

Mehr

Name : Vorname : Meine Reise nach. Salzburg. Österreich. und nach Bayern

Name : Vorname : Meine Reise nach. Salzburg. Österreich. und nach Bayern Name : Vorname : Meine Reise nach. Österreich Salzburg und nach Bayern 29. November 03.Dezember 2010 Wir fahren nach Salzburg Treffpunkt: Wo? Wann? Um wie viel Uhr? Verkehrsmittel: Wir fahren mit. Stimmung:

Mehr

Rundwanderung nach Assmannshausen über Aulhausen und zurück nach Rüdesheim zur Jugendherberge

Rundwanderung nach Assmannshausen über Aulhausen und zurück nach Rüdesheim zur Jugendherberge Rundwanderung nach Assmannshausen über Aulhausen und zurück nach Rüdesheim zur Jugendherberge Folgen Sie dem Feldweg direkt unterhalb der Mauer der Jugendherberge nach rechts (der Rhein ist auf der linken

Mehr

Lektion Tut Gott immer das, von dem Er gesagt hat, dass Er es tun wird? - Ja.

Lektion Tut Gott immer das, von dem Er gesagt hat, dass Er es tun wird? - Ja. Lektion 18 1. Gott sagte Noah, dass Er eine Flut senden wird, um alle Menschen zu vernichten, die nicht an Gott glauben. Vergisst Gott die Dinge zu tun, von denen Er gesagt hat, dass Er sie tun wird? 2.

Mehr

Maximilian Tomasoni Erfahrungsbericht Svolvaer, Lofoten, Die Reise:

Maximilian Tomasoni Erfahrungsbericht Svolvaer, Lofoten, Die Reise: Die Reise: Es empfiehlt sich, sofern man bereit ist etwas mehr für die Anreise auszugeben, die Strecke von Bergen nach Svolvaer mit dem Postschiff zu unternehmen. Die Hurtigruten legen in Bergen erst am

Mehr

Schriftenreihe der Stadt Bräunlingen Band 1 (2005): Beiträge zur Geschichte der Stadt Bräunlingen ( 10,-)

Schriftenreihe der Stadt Bräunlingen Band 1 (2005): Beiträge zur Geschichte der Stadt Bräunlingen ( 10,-) Schriftenreihe der Stadt Bräunlingen Band 1 (2005): Beiträge zur Geschichte der Stadt Bräunlingen ( 10,-) Mit folgenden Aufsätzen (Nachdrucke): G. Tumbült (1897): Zur Geschichte der deutschen Stadtverfassung.

Mehr

Ein Traum zum Sparpreis

Ein Traum zum Sparpreis Ein Traum zum Sparpreis Baugebiet Kreuzberg-Anger in Freyung Stadt Freyung Tel. 08551/588-137 E-Mail: liegenschaften@freyung.de Stand 01.05.2009 So günstig wie nie zuvor! Erfüllen Sie sich Ihren Traum

Mehr

Pässe in Südtirol: Timmelsjoch

Pässe in Südtirol: Timmelsjoch Pässe in Südtirol: Timmelsjoch by Anja - Mittwoch, September 07, 2016 http://www.suedtirol-kompakt.com/timmelsjoch/ Das Timmelsjoch ist ein Grenzpass, der das österreichische Ötztal mit dem Südtiroler

Mehr

Liebe Leserinnen! Liebe Leser!

Liebe Leserinnen! Liebe Leser! Liebe Leserinnen! Liebe Leser! Herzlich willkommen in Gotha! Die Stadt Gotha ist mitten in Thüringen. Sie gehört zu den 5 größten Städten von Thüringen und ist schon über 1000 Jahre alt. Die Stadt ist

Mehr

30.Mai 2014 Führung durch die Altstadt von Trier und Besuch des Trierer Doms

30.Mai 2014 Führung durch die Altstadt von Trier und Besuch des Trierer Doms 30.Mai 2014 Führung durch die Altstadt von Trier und Besuch des Trierer Doms Nach einem erquickenden Schlaf in den modenen Zimmern der 3-Sterne-Pentahotels im Zentrum von Trier und dem Frühstück am üppigen

Mehr

5 Wandern. Ein Hobby in der Natur

5 Wandern. Ein Hobby in der Natur 1 Ein Hobby in der Natur Viele Deutsche verbringen ihre Freizeit gerne in der Natur. Lies den Text. Was passt in die Lücken? Schreib die passenden Wörter in die Lücken. Bergen / Freizeit / Natur / Sport

Mehr

Kulturhistorische Radioaktivität in Weimar Bernd Laquai 27.4.2014

Kulturhistorische Radioaktivität in Weimar Bernd Laquai 27.4.2014 Kulturhistorische Radioaktivität in Weimar Bernd Laquai 27.4.2014 Weimar ist sicher zurecht eine Kulturhauptstadt Europas und auch UNESCO Weltkulturerbe und in jedem Falle eine Reise Wert (auch mit Geigerzähler).

Mehr

Wochen end-ticket. Jakob Kirchheim

Wochen end-ticket. Jakob Kirchheim Wochen end-ticket Jakob Kirchheim Jakob Kirchheim Wochen end-ticket Jakob Kirchheim Verlag 2011 Malplaquetstr. 9, 13347 Berlin www. jakob-kirchheim.de Fotos, Bildbearbeitung, Text und Layout: Jakob Kirchheim

Mehr