Geldratgeber November 2003 Ein Club, viele Vorteile

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Geldratgeber November 2003 Ein Club, viele Vorteile"

Transkript

1 AKTIEN CLUB.de Geldratgeber November 2003 Ein Club, viele Vorteile Guten Tag, liebe IAC-Mitglieder! K ennen Sie solch einen Fall auch in Ihrem Bekanntenkreis: Da wenden sich Anleger enttäuscht von ihrer Hausbank ab und nehmen ihre Börsenentscheidungen selbst in die Hand - wie sich später herausstellt mit ebenfalls mäßigem Erfolg. Während treue Bankkunden ihr Geld oft durch zyklische Anlageberatung und hohe Provisionen verlieren, holen sich viele Selbst-istder-Mann -Anleger auf eigene Faust eine blutige Nase. Ein sprichwörtlicher Wechsel vom Regen in die Traufe. Als IAC-Mitglied haben Sie geldwerte Vorteile! Als goldener Mittelweg setzt sich darum unter Aktionären in den letzten Jahren immer mehr die Mitgliedschaft in einem Investmentclub durch. Dabei ist die Idee der gemeinsamen Anlage an der Börse nicht neu: Schon 1898 wurde der erste Investmentclub der Welt in Amerika gegründet. Ein texanischer Farmer namens Brooks erkannte damals die Chancen an der Börse. Da er alleine nicht genug Geld für eine Anlage besaß, mobilisierte er Nachbarn, Freunde und Bekannte, um mit ihnen gemeinsam zu investieren. Damit war der erste Club gegründet. Von den USA aus begann diese Idee ihren Siegeszug um die Welt. Mittlerweile gibt es allein in Deutschland mehr als Investmentclubs. Zwar liegen diese nostalgisch anmutenden Zeiten für uns im IAC als größtem Aktienclub Deutschlands mittlerweile weit zurück. Die Vorteile für Sie als IAC-Mitglied liegen jedoch auch heute, über 100 Jahre nach der Gründung des ersten Investmentclubs, klar auf der Hand. Mit dem IAC-Gemeinschaftsdepot haben IAC-Mitglieder seit Gründung besser abgeschnitten als über 80% aller internationalen Aktienfonds. Wer darüber hinaus eigene Aktien und Fonds besitzt, hat mit dem IAC-Privat-Depot eine unschlagbar günstige Alternative zum herkömmlichen Hausbankdepot. Und zu guter Letzt bietet das IAC-Hochzins-Konto IAC-Mitgliedern mit 5% die mit Abstand höchsten Tagesgeldzinsen. Diese drei Vorteile, zusammen mit einer unabhängigen Beratung durch Ihren IAC-Berater, verschaffen Ihnen als IAC-Mitglied im Vergleich zu normalen Bankkunden oder Selbst-ist-der-Mann -Anlegern beste Vorraussetzungen für Ihren persönlichen Börsenerfolg. Prüfen Sie darum auf den folgenden Seiten einmal, ob Sie diese Vorteile bereits optimal für Ihren Vermögensaufbau nutzen. Mit besten Grüßen aus Itzehoe Ihr Jörg Wiechmann Jeder kann an der Börse ein Vermögen aufbauen wenn er nur seine Hausaufgaben macht. (Fondsmanager Peter Lynch)

2 Seite 2 November 2003 Das IAC-Gemeinschaftsdepot Erfolgreich investieren: Ihr Vermögensaufbau mit Qualitätsaktien. Die clevere Alternative Ihr Geld soll in den besten Unternehmen der Welt für Sie arbeiten, ohne dass Sie selbst rund um die Uhr am Ball bleiben müssen? Dann ist das erfolgreiche IAC- Gemeinschaftsdepot genau das Richtige für Sie. Bequem wie ein Investmentfonds und transparent wie ein eigenes Depot ist das Gemeinschaftsdepot für viele unserer Mitglieder die solide Basis ihrer Vermögensanlage in Aktien. Da wir ausschließlich in internationale Qualitätsaktien wie Microsoft oder Coca-Cola investieren, hat Ihr Geld hier langfristig die besten Rendite-Chancen bei gleichzeitig begrenztem Risiko. Seit Gründung im März 1998 blieben IAC-Mitglieder im Gemeinschaftsdepot nicht nur vor den hohen Verlusten des Neuen Marktes verschont, sondern haben auch weit über 80% aller internationalen Aktienfonds geschlagen. Bewährte Strategie ausschließlich in internationalen Qualitätsaktien Bequeme Beteiligung ohne selbst ständig am Ball bleiben zu müssen 100% Transparenz durch monatliches Reporting und Real-Time- Depot im Internet Geringe Beteiligungshöhe bereits ab Euro einmalig Sparpläne bereits ab 25 Euro monatlich Der direkte Vergleich mit Aktienfonds beweist: Das IAC-Gemeinschaftsdepot ist herkömmlichen Fonds langfristig klar überlegen. Während Fondsmanager unter Erfolgsdruck stehen und darum oft dem Herdentrieb unterliegen, verfolgen wir im Gemeinschaftsdepot konsequent unsere Qualitäts- Strategie. Eine wissenschaftliche Studie unter Professor Mittnick kommt denn auch zu folgendem Ergebnis: Das IAC-Gemeinschaftsdepot hat über 80 % aller Fonds geschlagen. Ihre Vorteile auf einen Blick Rendite im Vergleich Entnahmepläne damit Sie die Früchte Ihres Vermögens bequem ernten können Flexibilität durch monatliche Verfügbarkeit Ihres Geldes Kostenvorteile durch gemeinschaftliche Anlage Überdurchschnittliche Rendite da wissenschaftlich belegt über 80% aller internationalen Fonds geschlagen wurden Anleger im Gemeinschaftsdepot schnitten jährlich um gut 4 % besser ab als durchschnittliche Fondsanleger. Eine Beteiligung am Gemeinschaftsdepot ist damit die cleverste Alternative. 84% Fonds vs. IAC (Zeitraum: ) besser als IAC schlechter als IAC 16% IAC-Tipp: Tauschen Sie Aktien und Fonds ins Gemeinschaftsdepot Sie besitzen noch einzelne Aktien oder Fonds, die Ihnen mehr oder weniger schwer im Magen liegen? Damit sind Sie nicht allein! Vielen Anlegern ist ihr privates Depot mittlerweile zur Deponie verkommen. Anstatt nun ewig an schlechten Fonds und Ramsch-Aktien festzuhalten, haben Sie als IAC-Mitglied die Möglichkeit, Ihr privates Depot oder einzelne Wertpapiere daraus ins Gemeinschaftsdepot zu übertragen. Wir prüfen dann im Gemeinschaftsdepot, ob es sich lohnt, die Papiere weiter zu halten, oder diese besser in erstklassige Qualitätsaktien umzutauschen. Sie selbst erhalten in jedem Fall für die Übertragung Ihrer Wertpapiere Anteile am Gemeinschaftsdepot in Höhe des Kurswertes Ihrer Papiere gutgeschrieben. Damit profitieren Sie als IAC-Mitglied gleich doppelt: Erstens nehmen wir Ihnen die Entscheidung zum Verkauf der Papiere ab und zweitens übernehmen wir für Sie die anfallenden Bankgebühren bei Ihrer bis- herigen Depotbank. Einfacher lässt sich Ihre Aktienanlage nicht auf Erfolgskurs bringen!

3 November 2003 Seite 3 Das IAC-Privat-Depot Intelligent Gebühren sparen: Ihr Depot mit satten Rabatten. Kostenlose Depotführung & 50% Fonds-Rabatt Sie investieren neben Ihrer Beteiligung am IAC-Gemeinschaftsdepot noch in Aktien und Fonds? Dann kommt das IAC-Privat-Depot gerade richtig für Sie. Während selbst Direktbanken für den Aktien- und Fondskauf oft deftige Gebühren kassieren, ist Ihr IAC- Privat-Depot geradezu ein Sparweltmeister: Kostenlose Kontoführung und ein monatlich kostenloser Depotauszug gehören in Ihrem IAC-Privat-Depot genauso selbstverständlich dazu wie satte Rabatte beim Fondskauf. Eine konkurrenzlos günstige Wertpapierkreditlinie gibt Ihnen zusätzlich die Flexibilität für ein intelligentes Cash-Management. Darüber hinaus steht Ihnen Ihr IAC-Berater auf Wunsch natürlich gerne bei einzelnen Anlageentscheidungen in Ihrem IAC-Privat- Depot mit Rat und Tat zur Seite. Auf diese Weise kombinieren Sie satte Rabatte mit unabhängiger Anlageberatung. Kostenlose Depotführung ab dem ersten Euro über die DAB-Bank Kostenloses Reporting durch monatlichen Postversand Ihres Depotauszuges Online-Zugang damit Sie rund um die Uhr die Übersicht haben Unabhängige Beratung auf Wunsch bei Ihren Anlageentscheidungen durch Ihren persönlichen IAC- Berater Der Direkt-Vergleich zwischen dem IAC-Privat-Depot und einem herkömmlichen Bankdepot beweist: Für kostenbewusste Anleger gibt es keine Alternative. Egal, ob kostenlose Depotfüh- Ihre Vorteile auf einen Blick Konditionen im Vergleich 25% Rabatt beim Fondskauf ab einem Depotvolumen von Euro 50% Rabatt beim Fondskauf ab einem Depotvolumen von Euro günstiger Wertpapierkredit von zur Zeit 3,47 % p.a. Exklusiv für IAC-Mitglieder ab Euro Beteiligungshöhe am IAC-Gemeinschaftsdepot rung oder satte Rabatte beim Fondskauf als IAC-Mitglied sind Sie anderen Anlegern mit Ihrem IAC-Privat- Depot klar überlegen. Eine Chance, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! IAC- Privat-Depot comdirect Consors Hausbank* Depotgebühr p.a.** - 21,75 23,40 37,50 Portokosten - 0,55 / Brief 0,55 / Brief - Rabatt auf Top-Fonds*** 50% kein Rabatt kein Rabatt kein Rabatt Aktienorder ,00 39,90 49,00 50,00 Zins Wertpapierkredit 3,47% 6,40% 5,95% nicht erhältlich * durchschnittliche Konditionen, die je nach Hausbank und ggf. individueller Vereinbarung abweichen können; ** Berechnungsgrundlage ist ein Depotvolumen in Höhe von Euro; *** am Beispiel des Templeton Growth Fund (WKN ) IAC-Tipp: Tauschen Sie Ihr Depot um kostenlos! Sie besitzen bereits ein Wertpapierdepot bei Ihrer Hausbank oder einem Discountbroker? Dann sollten Sie sich beeilen! Zum Jahresende fallen bei den meisten Depotbanken wieder satte Depotgebühren für das gesamte zurückliegende Jahr an. Tauschen Sie darum einfach vor dem Ihr bisheriges Depot in ein kostenloses IAC-Privat-Depot mit satten Rabatten. So sparen Sie nicht nur zukünftig viel Geld beim Fondskauf, sondern sparen auch noch auf einen Schlag die gesamte Jahresdepotgebühr für Ihr altes Depot. Haben Sie darüber hinaus bereits einen Wertpapierkredit oder eine Dispo-Linie in Anspruch genommen? Dann sollten Sie mal genau nachrechnen. Bei einem Zinssatz von nur 3,47 % für einen Wertpapierkredit lohnt sich der Umtausch für Sie ganz besonders. Natürlich gilt auch hier unser Umtausch- Angebot wie Sie es vom Gemeinschaftsdepot kennen: Sollten für den Umtausch Ihres alten Depots in Ihr neues IAC- Privat-Depot irgendwelche Gebühren bei Ihrer alten Depotbank anfallen, ersetzen wir Ihnen diese.

4 November 2003 Seite 4 Das IAC-Hochzins-Konto Sichere Zinsen kassieren: Ihr 5%-Tagesgeldkonto zum Geld parken. Unschlagbar: 5% Zinsen Auch als überzeugter Qualitätsaktionär sollten Sie einen Teil Ihres Geldes immer kurzfristig verfügbar und ohne Kursschwankungen anlegen als Notgroschen für den plötzlichen Geldbedarf. Am besten eignet sich dafür ein so genanntes Tagesgeldkonto. Der Haken daran: Meist zahlen die Banken hierfür nur mickrige Zinsen. Nach Berücksichtigung von Steuern und Inflation verliert Ihr Notgroschen so stetig an Kaufkraft. Über die Jahre geht Ihnen dadurch ein kleines Vermögen durch die Lappen. Auch hier haben wir im IAC für Sie eine unschlagbare Alternative: das IAC-Hochzins- Konto. Exklusiv für Sie als IAC-Mitglied besteht die Möglichkeit, ein persönliches Tagesgeldkonto bei der DAB-Bank zu eröffnen. Hier können Sie Ihren Notgroschen täglich verfügbar parken und erhalten gleichzeitig eine Verzinsung von jährlich 5%. Das Ganze natürlich bei voller Einlagensicherung. 5% Zinsen für Ihr Geld, damit auch aus Ihrem Notgroschen ein Vermögen wird. Quartalsweise Zinsgutschrift und dadurch Effektivverzinsung von 5,09% Tägliche Verfügbarkeit ohne jegliche Kündigungsfrist. Einfach anrufen und über Ihr Geld verfügen. 100% Sicherheit durch Einlagensicherung in Höhe von 56 Mio. Euro pro Kunde. Ein Vergleich der aktuellen Zinskonditionen zeigt: Mit 5% kassiert hierzulande niemand so viel Zinsen wie Sie als IAC-Mitglied. Da die kurzfristigen Zinskonditionen allgemeinen Marktschwankungen unterliegen, kann sich diese Verzinsung natürlich zukünftig ändern. Grundsätzlich wollen wir Ihnen auf Ihrem IAC-Hochzins-Konto aber unabhängig vom aktuellen Zinsniveau eine um 2-3 % bessere Verzinsung bieten als andere Banken. Mit der Eröffnung Ihres IAC-Hochzins-Kontos Ihre Vorteile auf einen Blick Kostenlose Kontoführung ohne Wenn und Aber. Monatlicher Kontoauszug per Post direkt in Ihren Briefkasten. Online-Zugang damit Sie rund um die Uhr einen Überblick über Ihr Geld haben. Exklusiv für IAC-Mitglieder in Abhängigkeit Ihrer Beteiligungshöhe am IAC-Gemeinschaftsdepot (mind Euro). Zinsen im Vergleich sichern Sie sich also dauerhaft die besten Tagesgeldkonditionen am Markt. IAC-Tipp: Tauschen Sie Ihr Sparbuch gegen 5% Zinsen Sie haben noch Gelder zu mickrigen Zinsen auf Sparbüchern oder Tagesgeldkonten liegen? Dann sollten Sie nicht lange zögern und diese Gelder direkt in Ihr persönliches IAC-Hochzins-Konto umtauschen. Prüfen Sie bitte bei der Gelegenheit gleich einmal, ob Ihr Notgroschen wirklich noch ein Notgroschen ist, oder dieser sich mittlerweile zu einem stattlichen Anlagebetrag zusammengespart hat. Grundsätzlich gilt schließlich nach wie vor: Langfristig ist die Aktie die rentabelste Anlageform. Wer also einen Großteil seines Vermögens im Sparstrumpf hortet, begeht einen entscheidenden Fehler. Aus diesem Grund ist die maximale Guthabenhöhe auf Ihrem IAC- Hochzins-Konto auf 20% Ihrer Beteiligungshöhe am IAC-Gemeinschaftsdepot begrenzt. Damit ist sichergestellt, dass Ihre täglich verfügbare Barreserve und Ihre dauerhaft viel rentablere Aktienanlage immer im optimalen Verhältnis bleiben. Mit Ihrem IAC-Hochzins-Konto pro- fitieren Sie also gleich doppelt: Einerseits kassieren Sie hohe Zinsen und andererseits sichern Sie sich stets die optimale Vermögensstruktur.

5 November 2002 Seite 5 Antwort-Formular: Nutzen Sie Ihre IAC-Vorteile - machen Sie mehr aus Ihrem Vermögen. Nutzen Sie schon alle Ihre Vorteile als IAC-Mitglied? Falls nicht, sollten Sie nicht lange zögern. Kreuzen Sie einfach unten an, für welchen IAC-Vorteil Sie sich interessieren und senden Sie dieses Antwort-Formular direkt an uns zurück. Wir informieren Sie dann gerne ausführlich. IAC-Gemeinschaftsdepot: erfolgreich investieren!! Ja, ich möchte zukünftig noch erfolgreicher investieren und interessiere mich für den kostenlosen Umtausch meiner Aktien und Fonds ins IAC-Gemeinschaftsdepot. Bitte übersenden Sie mir die dafür notwendigen Infos und Formulare. ( Bitte möglichst einen entsprechenden Depotauszug beilegen ) IAC-Privat-Depot: intelligent Gebühren sparen!! Ja, ich möchte intelligent Gebühren sparen und interessiere mich für einen kostenlosen Umtausch meines bisherigen Depots in mein persönliches IAC-Privat-Depot. Bitte übersenden Sie mir die dafür notwendigen Infos und Formulare. ( Bitte möglichst einen entsprechenden Depotauszug beilegen ) Ihre persönlichen Daten - bitte ausfüllen: IAC-Hochzins-Konto: sichere Zinsen kassieren!! Ja, ich möchte sichere Zinsen kassieren und interessiere mich für einen Umtausch meiner vorhandenen Sparanlagen auf mein IAC-Hochzins-Konto. Bitte übersenden Sie mir die dafür notwendigen Infos und Formulare. ( Bitte möglichst eine Übersicht Ihrer aktuellen Zinsanlagen beilegen ) Vorname Name Bitte einsenden an: IAC, Viktoriastr. 13, Itzehoe oder per Fax an Strasse PLZ Ort Telefon

6 November 2003 Seite 6 GEMEINSCHAFTSDEPOT: ANTEILSPREIS IN EURO Januar 29,16 40,08 38,13 36,18 23,08-5,68 % Februar 30,67 39,39 40,25 35,92 21,77-4,46 % März 30,60 40,78 36,65 34,98 20,80-3,37 % April 32,31 42,71 35,59 35,53 20,10 +7,36 % Mai 33,09 42,94 38,91 33,11 21,58 +1,11 % Juni 32,18 41,87 39,33 31,54 21,82 +4,08 % Juli 33,56 41,90 38,48 28,36 22,71 +4,27 % August 33,10 42,03 36,77 26,31 23,68 +2,45 % September 33,38 43,89 33,39 26,20 24,26-5,11 % Oktober 32,53 42,60 30,78 22,48 23,02 +4,74 % November 34,02 43,11 32,47 25,06 24,11 Dezember 36,81 40,77 35,38 26,33 Ergebnis 37,44 % - 4,86 % - 5,10 % -36,22% +4,46 % +++ Termine +++ Termine +++ Termine +++ Termine +++ Termine +++ Termine Anlageausschuss: jeden 2. Montag im Monat um 18:00 Uhr in Itzehoe Neues IAC-Seminar Börsenerfolg ist kein Zufall im November in ganz Norddeutschland Jahresauftaktveranstaltung 2004: Am Sonntag, den 25. Januar 2004 im Theater Itzehoe +++ Der IAC gehört folgenden Verbänden an: Schutzgemeinschaft der Deutsche Schutzvereinigung Deutscher-Anleger- Kleinaktionäre e.v. (SdK) für Wertpapierbesitz e.v. (DSW) Schutzbund e.v. Karlsplatz 3 Postfach Solmsstr München Düsseldorf Frankfurt/Main ITZEHOER AKTIEN CLUB GbR kontakt Ihr Kontakt zum IAC Info Telefon Nichtmitglieder: Anforderung von Informationsmaterial, Vereinbarung von Beratungsterminen, allgemeine Fragen zur Mitgliedschaft Nur für IAC-Mitglieder Börsen Beratungs Hotline (von 9:30 Uhr bis 19 Uhr) Tel Fax: Internet: Presse, Medien, Verbände Presseinformationen, Referentenbuchungen, Verbandsarbeit und Anfragen / Mitteilungen an die Geschäftsführung: Jörg Wiechmann (Tel ) Impressum Fonds ACM Gl. Gr. ($) 31,93 39,54..ACM Gl. Gr. ( ) 30,48 34, Templeton Gr. ($) 15,93 19, Templeton Gr. ( ) 7,92 8,70 US-Dollar in 0,9541 0,8596. Fonds-Service Als IAC-Mitglied steht Ihnen Ihr Berater auch bei der Auswahl der richtigen Investmentfonds zur Seite. Haben Sie Fragen zu Fonds? Rufen Sie ihn gleich an: Fonds-Beratung: Tel / Alle wichtigen Informationen erhalten Sie als IAC-Mitglied auch auf unserer Homepage zeitnah und bequem: - Seminar-Termine / Anmeldungen - Wertentwicklung & Anteilspreise - Unternehmensportraits - Online-Konto-Auszug Neu! - IAC-Depotübersicht real-time - Charts & Infos zu unseren Aktien - aktuelle Sonderthemen Redaktionsanschrift: Itzehoer Aktien Club GbR / Top AG Viktoriastr Itzehoe Chefredaktion: Jörg Wiechmann Redaktion: Martin Paulsen Charts: World Money, Aachen Erscheinungsweise: zweimonatlich Bezug: exklusiv für IAC-Mitglieder Haftungsausschluss: Alle Angaben in dieser Publikation basieren auf Quellen, die wir für verlässlich halten. Trotzdem können wir eine Garantie für Vollständigkeit, Genauigkeit und Richtigkeit nicht übernehmen. Insbesondere kann kein zukünftiger Anlageerfolg garantiert werden.

Mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich! Itzehoer Aktien Club Geldanlage mit Strategie Ein Club, viele Vorteile Mitmachen lohnt sich! Starke Rendite Das IACGemeinschaftsdepot Die clevere Alternative: Profitieren Sie vom langfristigen Wachstumspotential

Mehr

Das. TOP-Zins- Konto. TOP Vermögensverwaltung AG. 100% Einlagensicherung

Das. TOP-Zins- Konto. TOP Vermögensverwaltung AG. 100% Einlagensicherung TOP Vermögensverwaltung AG Das TOP-Zins- Konto 100% Einlagensicherung n Schluss mit der Jagd nach den besten Zinsen K ennen Sie das? Ihre Bank bietet attraktive Zinsen allerdings nicht für Sie als treuen

Mehr

Viktoriastr. 13 25524 Itzehoe Tel. 0 48 21 67 93 0 Fax 0 48 21 67 93 19

Viktoriastr. 13 25524 Itzehoe Tel. 0 48 21 67 93 0 Fax 0 48 21 67 93 19 www.itzehoer AKTIEN CLUB.de Viktoriastr. 13 25524 Itzehoe Tel. 0 48 21 67 93 0 Fax 0 48 21 67 93 19 Abgeltungssteuer Guten Tag, liebe Anleger! Nur noch 10 Wochen, dann ist sie da, die Abgeltungssteuer.

Mehr

Geldratgeber März 2004 100.000 Euro-Sparplan

Geldratgeber März 2004 100.000 Euro-Sparplan www.itzehoer AKTIEN CLUB.de Geldratgeber März 2004 100.000 Euro-Sparplan Guten Tag, liebe IAC-Mitglieder! W enn Sie die vergangenen Börsenjahre selbst miterlebt haben, dann wissen Sie heute, was die Börse

Mehr

Gratis-Report Gebührensparen bei Finanzprodukten

Gratis-Report Gebührensparen bei Finanzprodukten Dr. Strosing Finanzinformationen Gratis-Report Gebührensparen bei Finanzprodukten Girokonto Tagesgeld Aktien Fonds Von Dr. Jan Martin Strosing INHALT 1 Kostenloses Girokonto einrichten... 3 2 Tagesgeldkonten...

Mehr

Investieren in die besten Firmen der Welt

Investieren in die besten Firmen der Welt TOP Vermögensverwaltung AG IAC-Aktien Global Investieren in die besten Firmen der Welt Mitmachen lohnt sich! Sicherheit & Rendite mit internationalen Qualitätsaktien Coca-Cola, Nestlé, Microsoft & Co.:

Mehr

US-Immobilienpreise kannten in den vergangenen Jahren nur eine Richtung: Aufwärts. Da zudem die Zinsen lange Zeit

US-Immobilienpreise kannten in den vergangenen Jahren nur eine Richtung: Aufwärts. Da zudem die Zinsen lange Zeit www.itzehoer AKTIEN CLUB.de Depotbericht August 2007 US-Immobilienkrise Guten Tag, liebe Aktionäre! US-Immobilienpreise kannten in den vergangenen Jahren nur eine Richtung: Aufwärts. Da zudem die Zinsen

Mehr

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Wie können Sie in Zeiten historisch niedriger Zinsen und hoher Aktienkurse und Immobilienpreise Privatvermögen noch rentabel und täglich

Mehr

Depotbericht Oktober 2005 Börsen-Verfassung

Depotbericht Oktober 2005 Börsen-Verfassung www.itzehoer AKTIEN CLUB.de Depotbericht Oktober 2005 Börsen-Verfassung Guten Tag, liebe Aktionäre! I m September gab es gleich ein ganzes Trommelfeuer schlechter Nachrichten: Wütende Wirbelstürme in den

Mehr

Geld begleitet unser Leben Informationen

Geld begleitet unser Leben Informationen Geld begleitet unser Leben Informationen Eine Stunde über Geld nachdenken... Geld begleitet unser Leben! Geld ist eines der wichtigsten Themen, die unser Leben begleiten. Die meisten Menschen verdienen

Mehr

Peter-Georg Mülder Steenbargsweg 2 B E R I C H T. über die. Prüfung. des Abschlusses. für den Zeitraum. vom 1. April bis zum 30. April 2014.

Peter-Georg Mülder Steenbargsweg 2 B E R I C H T. über die. Prüfung. des Abschlusses. für den Zeitraum. vom 1. April bis zum 30. April 2014. Vereidigter Buchprüfer 22397 Hamburg B E R I C H T über die Prüfung des Abschlusses für den Zeitraum vom 1. April bis zum 30. April 2014 des ITZEHOER AKTIEN CLUB GBR Viktoriastr. 13 25524 Itzehoe Vereidigter

Mehr

Portrait. Ihr starker Partner

Portrait. Ihr starker Partner Portrait Ihr starker Partner Ihr starker Partner Wege entstehen dadurch, dass Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Know-how im Wertpapiergeschäft ist die Augsburger Aktienbank Ihr starker und unabhängiger

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Die DAB Bank hat zum fünften Mal das Anlageverhalten von Frauen und Männern umfassend untersucht. Für die Frauen-Männer-Studie

Mehr

TOP Vermögensverwaltung AG

TOP Vermögensverwaltung AG TOP Vermögensverwaltung AG Zuverlässigkeit & Kompetenz seit 1993 Vermögensverwaltung ist Vertrauenssache. 2 Man kann keine überdurchschnittlichen Ergebnisse erzielen, wenn man nicht anders handelt als

Mehr

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln E r f o l g b e g i n n t i m D e ta i l Schon seit über 50 Jahren überzeugt der Templeton Growth Fund, Inc. durch sein langfristig

Mehr

Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung Jetzt ist der günstigste Einstiegszeitpunkt!

Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung Jetzt ist der günstigste Einstiegszeitpunkt! Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung Jetzt ist der günstigste Einstiegszeitpunkt! Unser Tipp: Fonds mit Höchstwert-Garantie Wir berücksichtigen Ihre Ziele und Wünsche bei der Gestaltung Ihrer

Mehr

Oktober 2014. Antizyklisch investieren

Oktober 2014. Antizyklisch investieren www.itzehoer AKTIEN CLUB.de Oktober 2014 Antizyklisch investieren Guten Tag, liebe Aktionäre! E rinnern Sie sich noch? Bis vor wenigen Jahren herrschte unter Investoren pure Euphorie, wenn es um die Schwellenländer-Börsen

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 29: Oktober 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Junior Depots wie die nachwachsende Generation

Mehr

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen Entdecken Sie jetzt alle Möglichkeiten rund um den Aufbau und die Anlage Ihres Vermögens. Werbematerial ebase Ihre Ziele

Mehr

bbw Marketing Dr. Vossen und Partner Fondskäufer 2006 -Ergebnisse der neuen repräsentativen OnVista-Befragung - Autor: Dr.

bbw Marketing Dr. Vossen und Partner Fondskäufer 2006 -Ergebnisse der neuen repräsentativen OnVista-Befragung - Autor: Dr. bbw Marketing Dr. Vossen und Partner Die neue - Finanzdienstleistungsstudie Fondskäufer 2006 -Ergebnisse der neuen repräsentativen OnVista-Befragung - Autor: Dr. Jörg Sieweck Fonds steigen in der Gunst

Mehr

Investmentfonds im Börsenhandel

Investmentfonds im Börsenhandel Kurzinformation zur Studie Ansprechpartner Dr. Andreas Beck ab@institut-va.de Motivation: Der Kauf von Investmentfonds über eine Börse bietet gegenüber dem bis vor wenigen Jahren noch obligatorischen Kauf

Mehr

Die Börse verlangt Überzeugung, und schnell fallen ihr die nicht Überzeugten zum Opfer. Guten Tag, liebe Aktionäre!

Die Börse verlangt Überzeugung, und schnell fallen ihr die nicht Überzeugten zum Opfer. Guten Tag, liebe Aktionäre! www.itzehoer AKTIEN CLUB.de Depotbericht August 2002 Hoch kaufen, tief verkaufen Guten Tag, liebe Aktionäre! Fragt man einmal einen Aktionär, wann seiner Meinung nach der beste Zeitpunkt zum Einstieg in

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Männer erfolgreicher bei der Geldanlage als Frauen höhere Risikobereitschaft und Tradinghäufigkeit zahlt sich in guten Börsenjahren aus Zum sechsten Mal hat

Mehr

Der Erfolgreichste ist gewöhnlich auch der Bestinformierte. ITZEHOER AKTIEN CLUB GbR. Guten Tag liebe IAC-Mitglieder!

Der Erfolgreichste ist gewöhnlich auch der Bestinformierte. ITZEHOER AKTIEN CLUB GbR. Guten Tag liebe IAC-Mitglieder! ITZEHOER AKTIEN CLUB GbR Geldratgeber Juli 2001 Lebensversicherung: legaler Betrug? Guten Tag liebe IAC-Mitglieder! Die Deutschen sind bekanntlich im internationalen Vergleich ein sehr sicherheitsorientiertes

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Präsentationsmappe DELTA COACHING

Präsentationsmappe DELTA COACHING Präsentationsmappe DELTA ASSET MANAGEMENT DELTA Coaching GmbH Zämattlistrasse 2d Postfach 53 CH-6318 Walchwil/ZG Tel +41 41 758 00 80 Fax +41 41 758 00 88 www.deltacoaching.ch Geschäftsführer: Gerd Lehner,

Mehr

Ihr Geld in erfahrenen Händen

Ihr Geld in erfahrenen Händen Typisch FFB Ihr Geld in erfahrenen Händen Service nach Maß für Ihre Fondsanlagen Als eine der führenden unabhängigen Fondsbanken in Deutschland ist die FFB seit über zehn Jahren ein starker Partner für

Mehr

Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen. LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 2014

Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen. LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 2014 Schritt für Schritt zum Vermögen Setzen Sie auf die Vorteile von Fondssparplänen LBB-INVEST informiert Nr. 3 / 214 Fondssparen Nutzen Sie die Vorteile des Fondssparens! Welche Wünsche Sie sich auch immer

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

Die Direktbank AG senkt die Tagesgeldverzinsung ab sofort um 0,50 %. Gehe zwei Felder zurück!

Die Direktbank AG senkt die Tagesgeldverzinsung ab sofort um 0,50 %. Gehe zwei Felder zurück! Die Direktbank AG senkt die Tagesgeldverzinsung ab sofort um 0,50 %. Gehe zwei Felder zurück! Die Direktbank AG hebt die Tagesgeldverzinsung ab nächsten Montag um 0,50 % an. Ziehe zwei Felder vor! Die

Mehr

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à jour GmbH Breite Str. 118-120 50667 Köln Breite Str. 118-120 50667 Köln Tel.: 0221 / 20 64 90 Fax: 0221 / 20 64 91 E-MAIL: stb@ajourgmbh.de Tipps zur Anlagemöglichkeiten

Mehr

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück!

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Finanzdienstleistungen Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Das Vorteilskonto: alle Vorteile in einem Konto Das Vorteilskonto ist perfekt für Geld, auf das Sie ständig zugreifen können möchten: Zum Beispiel,

Mehr

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage.

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Geldanlage Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Clever investieren mit Profit-Plus Attraktive Renditechancen

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 PARTNER BANK AG die Vorsorgebank Die PARTNER BANK AG ist darauf spezialisiert, in Partnerschaft mit unabhängigen Finanzdienstleistern,

Mehr

Geldanlage auf Bankkonten

Geldanlage auf Bankkonten Das Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto ohne festgelegte Laufzeit. Dabei kann der Kontoinhaber jederzeit in beliebiger Höhe über sein Guthaben verfügen. Kündigungsfristen existieren nicht. Je nach

Mehr

Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach

Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach 2 PRIMA TOP 20 Welchen Ertrag bringt Ihnen langfristig Ihr Geld? Girokonto: lächerliche 0,0 bis 0,5% p.a. Sparbuch: unbefriedigende

Mehr

März 2012 Griechische Tragödie

März 2012 Griechische Tragödie www.itzehoer AKTIEN CLUB.de März 2012 Griechische Tragödie Guten Tag, liebe Aktionäre! E s ist vollbracht! Nach monatelangem Gezerre um Hilfspakete, Rettungsschirme und Bankenrettung hat Griechenland den

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

Fonds- Vermögensverwaltung PROFESSIONELLE VERMÖGENSVERWALTUNG MIT INVESTMENTFONDS

Fonds- Vermögensverwaltung PROFESSIONELLE VERMÖGENSVERWALTUNG MIT INVESTMENTFONDS Fonds- Vermögensverwaltung PROFESSIONELLE VERMÖGENSVERWALTUNG MIT INVESTMENTFONDS Individualität & Transparenz Effiziente Arbeitsteilung Aktive Erfolgskontrolle Ihr Anlageziel ist es, Ihr Vermögen vor

Mehr

Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage

Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage Kapitel 1 Vorüberlegungen bei der Geldanlage Wenn Sie sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage beschäftigen wollen, müssen Sie sich zunächst darüber klar werden, welche kurz-, mittel- oder

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

BCA AG OnLive 27.09.2011 MF - mg Seite 0

BCA AG OnLive 27.09.2011 MF - mg Seite 0 BCA AG OnLive 27.09.2011 MF - mg Seite 0 AAB Die Mobile Bank für Finanzdienstleister Augsburger Aktienbank AG Die mobile Bank für Finanzdienstleister Leistungsspektrum und Vertriebschancen 2011 September

Mehr

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Liebe Leser/innen, herzlich willkommen zu einer neuen Newsletter Ausgabe von Bühner Invest. Heute möchte ich Ihnen ein wenig zum Thema die Deutschen

Mehr

Finanzdienstleistungen. VL-Sparen mit der LVM-Fonds-Familie

Finanzdienstleistungen. VL-Sparen mit der LVM-Fonds-Familie Finanzdienstleistungen VL-Sparen mit der LVM-Fonds-Familie So fördern Chef/-in und Staat Ihre private Vermögensbildung Hätten Sie es gewusst? Viele Unternehmen zahlen ihren Mitarbeitern zusätzlich zum

Mehr

Vermögensaufbau zweiplus Von Anlagefonds profitieren. Und mehr. Anlegen

Vermögensaufbau zweiplus Von Anlagefonds profitieren. Und mehr. Anlegen Vermögensaufbau zweiplus Von Anlagefonds profitieren. Und mehr. Anlegen Und Sie machen mehr aus Ihrem Geld. Die Anlageberatung der bank zweiplus. Inhalt So bauen Sie systematisch Vermögen auf. Geschätzte

Mehr

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle: BVI. Stand: 30. April 2007. Alle

Mehr

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen Das Weltportfolio Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends Die Welt in Ihren Händen Europa 40,00% 4,50% Aktien Large Caps 50,00% USA / Nordamerika 40,00% 4,50% Aktien Entwickelte Märkte

Mehr

Tagesgeld.info. Aktuelle Tages- und Festgeldangebote im Vergleich. Haben Sie Geld zu verschenken? Werbebeilage

Tagesgeld.info. Aktuelle Tages- und Festgeldangebote im Vergleich. Haben Sie Geld zu verschenken? Werbebeilage Haben Sie Geld zu verschenken? Werbebeilage Tagesgeld und Festgeld sichere Sparformen für Jedermann Rund 4.700 Milliarden Euro so hoch war das Geldvermögen deutscher Sparer Ende 2011. Das sind rund 149

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

Sparen für junge Hüpfer.

Sparen für junge Hüpfer. Kinder Sparen für junge Hüpfer. Mit Deka JuniorPlan ein Stück Zukunft schenken. DekaBank Deutsche Girozentrale Ihr Liebling soll es gut haben. Greifen Sie ihm unter die Arme. Oma und Opa, Paten und Freunde

Mehr

Optimale Ertrags-Risiko-Kombination

Optimale Ertrags-Risiko-Kombination Optimale Ertrags-Risiko-Kombination mit deiner EBM-FAMILIE EBM Portfolio Bond Protect EBM Portfolio Klassik Ausgewogen Wachstum Spass am Investment Deine EBM-FAMILIE Welcher Anlegertyp sind Sie? Ausgewogen:

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

Exchange Traded Funds

Exchange Traded Funds Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial Ganz einfach... ETFs bei ebase Clever kombinieren Exchange Traded Funds (ETFs) sind

Mehr

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren!

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Der INFLATIONS-AIRBAG Der OVB Inflations-Airbag. Die Fachpresse schlägt Alarm! Die deutschen Sparer zahlen gleich doppelt drauf Die Geldschwemme hat

Mehr

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter.

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. -Fonds von Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. Jetzt bequem und solide anlegen. Wer viele Segel setzt, kommt besser voran. -Fonds von Pioneer

Mehr

Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft

Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft Einleitung Genießen Sie Comfort, auch bei Ihren Wertpapiergeschäften. Ganz egal, ob Sie Profi oder Einsteiger im Wertpapiergeschäft sind, mit dem neuen S ComfortDepot

Mehr

Fragen und Antworten zum Fondsservice Hannover

Fragen und Antworten zum Fondsservice Hannover Fragen und Antworten zum Fondsservice Hannover (Stand:17. August 2011) Was ist der Fondsservice Hannover? Der Fondsservice Hannover ist ein neues Angebot der Börse Hannover, der Anlegern eine Alternative

Mehr

Zurich Invest Target Investment Fund. Flexibel investieren mit Anlagefonds

Zurich Invest Target Investment Fund. Flexibel investieren mit Anlagefonds Zurich Invest Target Investment Fund Flexibel investieren mit Anlagefonds Strukturierter, flexibler Vermögensaufbau Wählen Sie aus sechs verschiedenen Anlagestrategien aus Ihre Vorteile: Sie investieren

Mehr

Der e-service der DWS. DWS Investmentkonto online.

Der e-service der DWS. DWS Investmentkonto online. Der e-service der DWS. DWS Investmentkonto online. Inhalt Die Leistungen von DWS Investmentkonto online 4 Ihr schneller Weg zu DWS Investmentkonto online 6 Ihre Möglichkeiten auf einen Klick 10 2 Willkommen

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 WERTE erhalten Die beste Strategie bei der Vorsorge ist für uns die Streuung. Mit Gold im Tresor fühlen wir uns wohl. 2/ 18 PARTNER

Mehr

Herzlich Willkommen. zum Investmentseminar

Herzlich Willkommen. zum Investmentseminar Herzlich Willkommen zum Investmentseminar Herzlich Willkommen Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite, sondern seine Bürger. Carl Fürstenberg ( 1933), deutschjüdischer Bankier

Mehr

Der Fondssparplan oder: nicht nur sparen, investieren!

Der Fondssparplan oder: nicht nur sparen, investieren! kkkkkkkkkkkknwave_börsenbrief-spezial_fondssparplan_08.2011.docn W.A.V.E. GmbH Börsenbrief-Spezial: Thema Fondssparplan - 08.2011 Der Fondssparplan oder: nicht nur sparen, investieren! Wer Kapital aufbauen

Mehr

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1

BCA OnLive 11. Juni 2015. Investment Grundlagen Teil 1 BCA OnLive 11. Juni 2015 Investment Grundlagen Teil 1 Aktienfonds zahlen sich langfristig aus. Wertentwicklung der BVI-Publikumsfonds in Prozent - Einmalanlagen Fonds Anlageschwerpunkt Durchschnittliche

Mehr

KRONENBERG investgmbh

KRONENBERG investgmbh KRONENBERG investgmbh Unabhängiges Portfolio Advisory Für Institutionelle Für Privatkunden Veröffentlichungen Portfoliomanagement Technische Analysen Handelsstrategien Finanzberatung Kapitalanlagen Versicherungen

Mehr

Produktinformation für Anleger. Managed Depot. Ich will s besser. Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot

Produktinformation für Anleger. Managed Depot. Ich will s besser. Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot Produktinformation für Anleger Managed Depot Ich will s besser Intelligente Geldanlage mit dem FinanceScout24 Managed Depot smart, bequem, günstig das financescout24 managed depot Standardisierte Vermögensverwaltung:

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz.

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Werthaltig fürs Alter vorsorgen. Vorsorge in Sachwerten. Die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Mehr

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL Bei uns handeln Sie Aktien länger und oft günstiger als an den Börsen. 50 US-Dollar: Präsident Ulysses S. Grant (1822 1885) Was sind die Vorteile außerbörslichen

Mehr

Mit dem Fonds pro aurum ValueFlex (WKN: A0YEQY) wollen wir dem Investor eine inflationsgeschützte Anlage bieten, die aus zwei Bausteinen besteht.

Mit dem Fonds pro aurum ValueFlex (WKN: A0YEQY) wollen wir dem Investor eine inflationsgeschützte Anlage bieten, die aus zwei Bausteinen besteht. Einführung pro aurum ValueFlex Der Fonds investiert derzeit in physische Edelmetalle und aussichtsreichen Substanzaktien aus weltweit tätigen Rohstoffunternehmen. Mit dem Fonds pro aurum ValueFlex (WKN:

Mehr

Abacus GmbH Mandanten-Informationen

Abacus GmbH Mandanten-Informationen Abacus GmbH Mandanten-Informationen Wir wünschen schöne Ostern und dass Ihre Geldanlagen schöne Eierchen ins Körbchen legen. Wenn nicht, dann gibt s hier eine Alternative Thema: Neu: vermögensverwaltende

Mehr

Was ist eine Aktie? Detlef Faber

Was ist eine Aktie? Detlef Faber Was ist eine Aktie? Wenn eine Firma hohe Investitionskosten hat, kann sie eine Aktiengesellschaft gründen und bei privaten Geldgebern Geld einsammeln. Wer eine Aktie hat, besitzt dadurch ein Stück der

Mehr

Man GLG Multi-Strategy

Man GLG Multi-Strategy Orderformular Bitte senden an: apano GmbH, Postfach 100244, 44002 Dortmund Man GLG Multi-Strategy Ich/Wir stelle(n) hiermit bei der comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn, übermittelt durch

Mehr

Gute Geldanlage fängt im Kopf an Schluss mit den Vorurteilen gegenüber Aktien!

Gute Geldanlage fängt im Kopf an Schluss mit den Vorurteilen gegenüber Aktien! Lieber Leben als zurücklegen Gute Geldanlage fängt im Kopf an Schluss mit den Vorurteilen gegenüber Aktien! Deutschlands größte Direktbankenstudie Frankfurt, 30. Januar 2015 1 Liebe Leserinnen und Leser,

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Risikoadjustierte Vermögensplanung...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Intelligente Investmentlösungen für Privatanleger Unsere Philosophie Anlageklassen-Fonds sind

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

MEAG ist Asset Manager von Munich Re

MEAG ist Asset Manager von Munich Re MEAG Investmentfonds tf - das Ergebnis zählt Nur zur internen Verwendung März 2011 MEAG ist Asset Manager von Munich Re Munich Re Weltweit führender Risikoträger Integriertes Geschäftsmodell aus Erst-

Mehr

Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. AL Trust FONDS. n Aktienfonds.

Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. AL Trust FONDS. n Aktienfonds. AL Trust FONDS n Aktienfonds n Dachfonds n Renten- und Geldmarktfonds Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Mit den attraktiven Fonds der ALTE LEIPZIGER Trust. Was Sie auch vorhaben. Mit uns erreichen

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 28: August 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Generation 60plus erzielt bei der Geldanlage

Mehr

Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger. Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen

Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger. Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Studiendesign Auftraggeber: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen Durchführungszeitraum:

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Festzinsen und Verfügbarkeit Kombinierte Geldanlagen versuchen den Spagat

Festzinsen und Verfügbarkeit Kombinierte Geldanlagen versuchen den Spagat in Kooperation mit dem Finanzportal biallo.de Von Max Geißler 17/015 Festzinsen und Verfügbarkeit Kombinierte Geldanlagen versuchen den Spagat Viele Sparer wünschen sich hohe Renditen mit Festzinsen, möchten

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Neues Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

easyfolio nie so einfach! Seite

easyfolio nie so einfach! Seite easyfolio Anlegen war noch nie so einfach! 27. November 2014 Seite Hintergrund Finanzberatung bzw. Finanzprodukte sind oft zu teuer und intransparent. t Aktives Asset Management führt im Durchschnitt nicht

Mehr

Gemeinsam investieren. MIC Aktien Plus MIC Anleihen Plus MIC Rohstoffe Plus

Gemeinsam investieren. MIC Aktien Plus MIC Anleihen Plus MIC Rohstoffe Plus Gemeinsam investieren MIC Aktien Plus MIC Anleihen Plus MIC Rohstoffe Plus Großes Potenzial Großes Potenzial 3 Gemeinsam wachsen: Aus einer Gruppe von Freunden entstand im Laufe der Zeit eine der größten

Mehr

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die neuen Konten. Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Darum haben wir unsere Konten einleuchtend einfach neu

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. November 2015 Wertschriftentransaktionen (Courtage) Aktien, Optionen, Obligationen, börsengehandelte Fonds, Notes und

Mehr

Einfach zugreifen. Mit dem SV Wertkonzept sichern Sie sich attraktive Renditechancen.

Einfach zugreifen. Mit dem SV Wertkonzept sichern Sie sich attraktive Renditechancen. SV WERTKONZEPT Einfach zugreifen. Mit dem SV Wertkonzept sichern Sie sich attraktive Renditechancen. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de SV Wertkonzept die neue Anlagestrategie.

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr