Grußwort. Liebe Leserinnen und Leser, liebe Interessentinnen und Interessenten, Pforzheim blickt auf eine traditionsreiche,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Grußwort. Liebe Leserinnen und Leser, liebe Interessentinnen und Interessenten, Pforzheim blickt auf eine traditionsreiche,"

Transkript

1 Pforzheim Wi tsch Wirtscha Wirtsch Wirts chaf haft hafts ftss ftsst ssta sstand tan tand ndo dort dort orrtt o Wirtschaftsstandort Business B usiness usines usin us iness esss Locati L Loca Location cation ation on P n

2

3 Grußwort von Oberbürgermeister Gert Hager Grußwort Liebe Leserinnen und Leser, liebe Interessentinnen und Interessenten, Pforzheim blickt auf eine traditionsreiche, wirtschaftliche Geschichte zurück: Die Stadt ist seit 1767 führend in der Schmuck- und Uhrenindustrie in Deutschland. Und bis heute dafür bekannt. Daraus entwickelten sich zwei Pforzheimer Kernkompetenzen: die Fähigkeit zum präzisen Arbeiten und Gestalten. So bestimmen heute vor allem hoch innovative, moderne und zukunftsorientierte Unternehmen, die in den Bereichen Präzisionstechnik und Kreativwirtschaft tätig sind, das wirtschaftliche Bild in Pforzheim. Zusammen mit einem starken Handel und einer führenden Medien- & IT-Branche stützen sie die Wirtschaftskraft der Stadt. Entscheidend für die Attraktivität eines Standortes sind aber nicht nur wirtschaftliche Faktoren, sondern auch Lebensbereiche wie Kultur, Bildung und Freizeit. Sie erst ermöglichen das Wohlfühlen an einem Standort und bieten den Bewohnern Lebensqualität. All das vereint unsere Stadt. Pforzheim hat viele Stärken. Gemeinsam mit den ansässigen Unternehmen möchten wir Ihnen diese auf den folgenden Seiten vorstellen! Eine interessante und spannende Lektüre wünscht Ihr Gert Hager Oberbürgermeister Greeting of the Lord Mayor Gert Hager Dear Readers, Pforzheim looks back on a business history which is rich in tradition: Since 1767 the town has been the frontrunner in Germany in the jewellery and watchmaking industry and has been well known for it to this day. The two Pforzheim core competencies which have developed from this are: the capacity for precision work and design. Highly innovative, modern and futureoriented companies operating in the areas of precision technology and creative industry still determine the economic life in Pforzheim. Together with a strong trade and a leading media & IT branch they support the economic power of the town. However, for the attraction of a location not only the economic factors but also the areas of culture, education and leisure play a decisive role. These are the elements required to feel comfortable at a location and to provide quality of life to the inhabitants. All these are combined at our town. Together with the local companies we would like to introduce all this to you on the following pages! Wishing you interesting and exciting reading Yours Gert Hager Lord Mayor 1

4 Pforzheim Präzision Design Standort Inhalt 1 Grußwort Oberbürgermeister Gert Hager 4 Anders als andere 1 Greeting of the Lord Mayor Gert Hager 4 Beeing Different from Others PRÄZISION PRECISION 7 Unsere Antwort heißt: Aus- und Weiterbildung. Interview mit Patrick Stöber, Geschäftsführer der Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG 8 Pforzheims Präzisionsindustrien in Hochform 28 Edelmetalle in vielfacher Verwendung 7 Our response to the skills shortage is: qualification and advanced training. Interview with Patrick Stöber, Managing Director of Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG 8 Pforzheim s Precision Industry in Top Form 28 Precious Metals for Many Uses DESIGN DESIGN 33 Hier passieren wunderbare Dinge! Interview mit Prof. Sibylle Klose, Studiendekanin an der Hochschule Pforzheim 34 CREATE! PF: Alte Stärke neu entdeckt 35 Kreativzentrum an historischer Stätte 36 Hochschule Pforzheim: Kreatives Design vom Feinsten 33 Wonderful things are happening here! Interview with Prof. Sibylle Klose, Dean of the degree course of fashion at the Faculty for Design of Pforzheim University 34 CREATE! PF: Former Strengths Rediscovered 35 Creative Centre in a Historical Place 36 Pforzheim University: Creative Design at its Finest MEDIEN & IT MEDIA & IT 41 Wir müssen Pforzheim als IT-freundlichen Standort positionieren. Interview mit Eugen Müller, geschäftsführender Gesellschafter der Meyle+Müller GmbH & Co. KG 42 Next Generation User Experience medialesson GmbH 41 We have to position Pforzheim as an IT-friendly location. Interview with Eugen Müller, Managing Shareholder of Meyle+Müller GmbH+Co. KG 42 Next Generation User Experience medialesson GmbH 2

5 STANDORTT LOCATION KULTUR CULTURE LEBENSART LIFESTYLE 49 WSP Wir stärken Pforzheim. 52 Verbindungen schaffen Stadt, Studenten und Hochschule 53 Buchbusch mehr als ein Gewerbegebiet 54 Das Ziel: Fachkräfte gewinnen und halten 56 Zahlen, Daten, Fakten 58 Wirtschaftsinstitutionen 59 Innotec das Technologie- und Gründerzentrum für innovative Jungunternehmer 65 Bei der kulturellen Bildung wollen wir einen Quantensprung erreichen. Interview mit Dr. Isabel Greschat, Kulturreferentin der Stadt Pforzheim 66 Nüchterne Schönheit 68 Vorreiter der Toleranz 70 Bildung schafft Perspektiven 72 Kulturelle Bildung 73 Schmuckmuseum Pforzheim 75 Mehr Sein als Schein Kolumne von Gerd Lache, Redakteur Pforzheimer Zeitung 76 Spröde Schöne mit goldenem Touch 78 In Pforzheim gibt es viel zu erleben! 80 Die Mischung macht s 87 Liebenswürdige und kompetente Gastgeber 49 WSP We are Strengthening Pforzheim. 52 Producing Relations Town, Students and University 53 Buchbusch More than an Industrial Estate 54 The Aim: Recruiting and Retaining Skilled Labour 56 Figures, dates, facts 58 Wirtschaftsinstitutionen 59 Innotec the Technology and Start-up Centre for Innovative Young Entrepreneurs 65 We want to take a quantum leap in cultural education. Interview with Dr. Isabel Greschat, Head of the Pforzheim Municipal Department of Culture 66 Austere Beauty 68 Forerunner of Tolerance 70 Education Opens up Perspectives 72 Cultural Education 73 Pforzheim Jewellery Museum 75 More Substance than Hype Column of Gerd Lache, Editor Pforzheimer Zeitung 76 Austere Beauty with a Golden Touch 78 There s a Lot to Experience in Pforzheim! 80 It s All in the Mix 87 Kind and Competent Hosts 88 Impressum / Inserenten 88 Imprint / Advertisers 3

6 Anders als andere Leitartikel Die wirtschaftliche Stärke Pforzheims beruht auf ihren Unternehmen und die Stärke der Unternehmen auf ihrer Anpassungsfähigkeit und der Fähigkeit, sich immer weiterzuentwickeln. So verwundert es nicht, dass der Strukturwandel die Stadt auch heute prägt. Jede Stadt hat ihre Identität, etwas, was sie einmalig macht. In wirtschaftlicher Hinsicht ist es in Pforzheim die Fähigkeit zur präzisen Arbeit und das Streben nach schöner Gestaltung. Diese beiden Kernkompetenzen mögen auf den ersten Blick verwundern, sie erklären sich jedoch aus der Wirtschaftsgeschichte und den heutigen Erfolgen. Die wirtschaftliche Entwicklung begann vor beinahe 250 Jahren mit der Schmuck- und Uhrenproduktion. Das was zunächst als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme gedacht war der Kurfürst von Baden ließ in dem staatlichen Waisenhaus Pforzheims Schmuck herstellen, entwickelte sich sehr schnell zu einem höchst lukrativen Geschäft. In wenigen Jahrzehnten wurde aus der Kleinstadt am Rande des Schwarzwaldes die Goldstadt Pforzheim. Hunderte von Unternehmen produzierten Schmuck und Uhren; zehntausende Menschen aus der Stadt und dem Umland verdienten in dieser Industrie ihren Lebensunterhalt. Pforzheim wuchs, wurde reich und beherrschte schließlich die deutsche Schmuck- und Uhrenproduktion. Der weltweite Wettbewerb erfasste in den letzten Jahrzehnten jedoch auch die Pforzheimer Traditionsindustrie. Heute ist die Schmuck- und Uhrenproduktion nur noch in wenigen Segmenten in Deutschland wettbewerbsfähig, und selbst wenn die bundesdeutsche Schmuckindustrie heute noch von Pforzheim dominiert wird, der größte Teil der Herstellung findet außerhalb Deutschlands statt. Geblieben sind jedoch die Pforzheimer Kernkompetenzen: die Fähigkeit zum präzisen Arbeiten wie dies im Uhren- und Schmuckhandwerk unabdingbar ist sowie das Wissen um den Wert von Design. Viele Unternehmen in Pforzheim haben in den letzten Jahrzehnten einen radikalen Unternehmenswandel vollzogen. Sie sind heute Teil der Präzisionstechnikindustrie und stellen Metallteile mit einer Genauigkeit von 1.000stel- Millimeter her. Ihre Anwendung finden diese in der Automobilindustrie, der Regel- und Steuerungstechnik, der Elektronik und der Medizintechnik. Andere Beriebe haben ihre spezifischen Fertigkeiten auf Produkte der Dentalindustrie übertragen und sind heute weltweit tätig. Allen gemeinsam sind ihre handwerklichen Wurzeln aus der Traditionsindustrie. Being Different from Others The economic strength of Pforzheim is based on its companies and on the ability of the companies to adjust and to permanently develop. It is therefore not surprising that the structural change marks the town these days. Every town has its own identity, something that makes it unique. From the economic perspective Pforzheim has the ability to carry out precision work and an ambition for fine design. These two core competencies may be surprising at first sight but they are based on the business history of the town and explain its current success. Business development started almost 250 years ago with the production of jewellery and watches. What had initially been designed as a job creation scheme the Elector of Baden had jewellery manufactured at the Pforzheim state orphanage quickly developed into a highly profitable business. Within just a few decades the small town at the edge of the Black Forest developed into the Pforzheim City of Gold. Hundreds of companies produced jewellery 4

7 Das Wissen um den wirtschaftlichen und den ideellen Mehrwert des Designs wird heute vor allem in der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim und den Hunderten von Kleinunternehmen der Kreativwirtschaft weiterentwickelt. Mit diesen Eigenschaften ist man heute ebenfalls mit der Pforzheimer Tradition verbunden. Die Stärke der Pforzheimer Wirtschaft liegt in ihrer Fähigkeit, sich den neuen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen anzupassen, auf ihre Fertigkeiten und Kompetenzen aufzubauen und damit authentisch zu bleiben. Design und Kreativität spielen eine wichtige Rolle in Pforzheim. Design and creativity play an important role in Pforzheim. and watches; tens of thousands of people of the town and the surrounding countryside earned their living in this industry. Pforzheim grew, became rich and finally dominated the German jewellery and watch production. However, in the last few decades the worldwide competition did not stop at this traditional Pforzheim industry. Nowadays the production of jewellery and watches in Germany is competitive in only a few segments and even though the federal German jewellery industry is still dominated by Pforzheim the major share of the production takes place outside Germany. What has remained are the Pforzheim core competencies: the ability to carry out precision work as it is indispensable in the watchmaking and jewellery trade as well as the knowledge of the value of design. Many companies in Pforzheim carried out a radical reorganization in the last few decades. Today they are part of the precision engineering industry and produce metal parts with a precision to a thousandth of a millimetre. These parts are used in the automotive industry, in control engineering, electronic engineering and in medical technology. Other companies have transferred their specific skills to products of the dental industry and operate at worldwide level now. What all these have in common are their workmanship standards from the traditional industry. The knowledge about the economic and non-material added value of design is nowadays being further developed at the faculty of design of Pforzheim University and by hundreds of small companies of the creative industry. These properties also go back to the old Pforz heim tradition. The strength of the Pforzheim economy is due to its ability to adjust to new economic and social challenges, to extend its capacities and competencies and therefore to remain authentic. 5

8 Pforzheim Präzision Pforzheim verfügt aus seiner Tradition als Standort der deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie über die Fähigkeit zum präzisen Arbeiten, verbunden mit einem immensen Know-how in der Be- und Verarbeitung von Edelmetallen. Auf dieser Basis hat sich die Stadt zu einem besonderen Kompetenzzentrum für die Präzisionstechnik entwickelt. Moderne und innovative Unternehmen aus den Bereichen Metallverarbeitung mit Stanz- und Feinwerktechnik sowie Dental- und Medizintechnik fertigen Produkte von Weltruf made in Pforzheim. Diese Stärken werden gebündelt und gezielt weiter ausgebaut. Based on its tradition as a location of the German jewellery and watchmaking industry Pforzheim has special competence in precision work connected with extensive know-how in the processing of precious metals. On this basis the town has developed into a centre of competence for precision engineering. Modern and innovative companies from the areas of metal processing with punching technology and ne precision mechanics as well as dental and medical technology manufacture products of international reputation made in Pforzheim. These strengths are bundled and further extended in a targeted manner. 6

9 Unsere Antwort heißt: Aus- und Weiterbildung. Präzision Interview mit Patrick Stöber, Geschäftsführer der Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG Interview with Patrick Stöber, Managing Director of Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG Welche Konsequenzen haben Sie aus der wechselvollen Geschichte des Standorts Pforzheim für Ihr Unternehmen gezogen? Unser Unternehmen ist Teil dieser Geschichte: Meine Urgroßeltern hatten ursprünglich ein Schmuckunternehmen. Mein Großvater und sein Bruder wollten allerdings etwas Technisches machen. Die Schmuckindustrie hat inzwischen leider an Bedeutung verloren. Stöber dagegen ist heute die Premium-Marke in der Antriebstechnik. Was zeichnet Pforzheim aus als Standort für ein Unternehmen der Präzisionsindustrie? Pforzheim verfügt über eine hohe Kompetenz in der Metallverarbeitung und gut ausgebildete Fachkräfte, die präzises Arbeiten gewohnt sind. Hinzu kommt, dass die Stadt eine Hochschule mit einem exzellenten Ruf hat sowohl für technische wie auch gestalterische Ausbildungsgänge. Wie gehen Sie mit dem sich abzeichnenden Mangel an Fachkräften um? Bei der Gewinnung und Bindung von Fachkräften werden die sogenannten soft facts immer wichtiger. Stöber ist ein sympathisches Unternehmen. Unsere Mitarbeiter entscheiden eigenverantwortlich und dürfen mitgestalten. Und wir haben ein angenehmes Arbeitsklima. Gezieltes Nachwuchs-Marketing beginnt zudem schon in den Schulen. Wichtig ist auch der vertrauensvolle Umgang unserer Auszubildenden miteinander bei gemeinsamen Unternehmungen. Unsere Antwort auf Fachkräftemangel heißt: Verstärkt in Aus- und Weiterbildung investieren. Welche Chancen ergeben sich für Pforzheim und die Unternehmen durch den weiteren Ausbau im Präzisionsbereich? Die auch durch die WSP-Initiative HOCHFORM geförderte Clusterbildung führt zur besseren Vernetzung gleich gelagerter Unternehmen. Man lernt sich kennen, knüpft Kompetenz- Netzwerke, kann Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Davon profitieren alle der Standort und die Unternehmen. Our response to the skills shortage is: qualification and advanced training. Which consequences did you draw for your company from the changeful history of the location of Pforzheim? Our company is part of this history. My great-grandparents initially had a jewellery business. However, my grandfather and his brother wanted to do something technical. In the meantime the jewellery industry has unfortunately become less important. On the other hand, Stöber is nowadays a premium brand in the sector of drive engineering. What makes Pforzheim stand out as a location for companies of the precision industry? Based on its tradition Pforzheim disposes of high competence in metal processing and has skilled specialists who are used to carry out precision work. An addition, the town has a university with an excellent reputation both for technical and creative study courses. How do you deal with the skills shortage which is beginning to show? The so-called soft factors are getting more and more important in connection with the recruiting and retention of specialist staff. Stöber is a likeable company. Our employees take on responsibility and are allowed to contrib- ute to the development of the company. We have an agreeable working atmosphere. In addition, targeted junior staff marketing starts at the schools. It is also important that our apprentices have a trusting relationship among each other during sporting activities and other social events. Our response to the skills shortage is: To invest increasingly in qualification and advanced training. Which chances result for Pforzheim and the companies from the further extension of the precision sector? The clustering which is also supported by the WSP cluster initiative HOCH- FORM leads to a better networking of similar companies. People get to know each other, form networks of competence, exchange experience and support each other. This is for the benefit of all the location and the companies. 7

10 Pforzheims Präzisionsindustrien in Hochform Präzision Selbstligierende BioQuick Metall brackets von FORESTADENT Self-ligating BioQuick metal brackets by FORESTADENT HOCHFORM ist der Name einer Cluster-Initiative des städtischen Eigenbetriebs WSP zur besseren Vernetzung und Unterstützung von Pforzheims Präzisionsindustrien. Unter dem Label Goldstadt ist Pforzheim meist nur für seine Schmuck- und Uhrenindustrie bekannt. Doch hat sich am Standort Pforzheim aufbauend auf den Fertigkeiten zum präzisen Arbeiten längst schon ein Kompetenzzentrum für Präzisionstechnik entwickelt. Viele der im Raum Pforzheim angesiedelten hochmodernen und hoch innovativen Unternehmen aus den Bereichen Metallverarbeitung mit Stanz- und Feinwerktechnik sowie Dental- und Medizintechnik fertigen vor allem Zulieferprodukte von Weltruf made in Pforzheim. Die Entwicklung dieser meist mittelständischen Unternehmen verläuft überaus dynamisch, was für die Wirtschaft der Stadt Pforzheim von großer Bedeutung ist. Denn dank der hohen Wertschöpfung leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Wachstum des Wirtschaftsstandorts Pforzheim und zur Bewältigung des Strukturwandels. Die Cluster-Initiative arbeitet in mehreren Richtungen: Zum einen trägt sie dazu bei, das Image des Wirtschaftsstandorts Pforzheim als führenden Standort für Präzisionsindustrien zu schärfen, beispielsweise durch die Stent Pforzheim s Precision Industry in Top Form A centre of competence for precision engineering has developed at the location of Pforzheim. Companies from the areas of metal processing specializing in punching technology and precision mechanics as well as dental and medical technology produce third party products of international reputation here. HOCHFORM is the name of a cluster initiative of the municipal economic promotion company WSP which has been established to provide better networking and support of the Pforzheim precision industries. Under the label City of Gold Pforzheim is usually only known for its jewellery and watchmaking industry. However, based on the existing skills of precision work the location of Pforz- heim has long ago established a centre of competence for precision engineering. Many of the Pforzheim-based, highly innovative companies operating in the areas of metal processing as well as dental and medical technology produce in particular third party products of international reputation made in Pforzheim. The development of these usually medium-sized companies takes quite a dy- 8

11 Am Standort Pforzheim hat sich ein Kompetenzzentrum für Präzisionstechnik entwickelt. Unternehmen aus den Bereichen Metallverarbeitung mit Stanz- und Feinwerktechnik sowie Dental- und Medizintechnik fertigen hier Zulieferprodukte von Weltruf. gemeinschaftliche Präsenz im Verbund mit Unternehmen auf Fachmessen, etwa der Compamed, Blechexpo und Medtec. Zum anderen können unter dem Dach von HOCHFORM die teilnehmenden Unternehmen durch bessere Vernetzung untereinander ihre Position stärken und sich neue Chancen auf den Märkten sichern. In Arbeitskreisen und Workshops sowie im Rahmen der Veranstaltungsreihe Hochform vor Ort treffen regelmäßig Vertreter von Firmen aus ähnlich gelagerten Branchen zusammen, besichtigen Unternehmen, tauschen ihre Erfahrungen und ihr Wissen aus und knüpfen neue Kontakte. HOCHFORM bringt die richtigen Netzwerkpartner zusammen und öffnet gleichzeitig die Tür zu mehr Gemeinsamkeit am Wirtschaftsstandort Pforzheim. Auch ein Produkt der Pforzheimer Präzisionswirtschaft. Der KRAMSKI PUTTER GOLD EDITION. Another product of the Pforzheim precision industry: The KRAMSKI PUTTER GOLD EDITION Das erfolgreiche Projekt wurde 2010 im Rahmen des baden-württembergischen Clusterwettbewerbs prämiert und erfüllt somit die Voraussetzung zum Zugang zu EU-Fördermitteln. Seit Beginn 2012 sind diese bewilligt und stehen für die Netzwerkarbeit zur Verfügung. Dank eines ganzen Bündels unterstützender Maßnahmen unter dem Dach von HOCHFORM können die Netzwerkpartner von den Aktivitäten der Initiative profitieren. Auch werden weitere Firmen für die Ansiedlung angelockt und hoch qualifizierte Fachkräfte für den Wirtschaftsstandort Pforzheim interessiert. Abgerundet wird das umfangreiche Maßnahmenbündel durch ein Gewerbeimmobilienmanagement und die Fördermittelberatung des WSP-Geschäftsbereichs Wirtschaftsförderung. namic course which is of great significance for the economy of Pforzheim. Due to the high added value they render an important contribution to the growth of the business location of Pforzheim and to the handling of structural change. The cluster initiative has several aims: On the one hand it contributes to the fact that the image of the business location of Pforzheim will be accentuated as a leading location of the precision industries, e.g. by the joint presence of the companies at specialist trade fairs such as e.g. Compamed, Blechexpo and Medtec. On the other hand, the participating companies, under the umbrella of HOCHFORM, can strengthen their position and secure new opportunities in the market due to better networking among each other. In working teams and at workshops as well as within the scope of a series of events called Hochform vor Ort (Hochform on site) representatives of companies of similar branches meet, visit each other, exchange experience and knowledge and make new contacts. HOCHFORM brings the right network partners together and at the same time opens the door to more togetherness at the business location of Pforzheim. Within the scope of the Baden Württemberg cluster competition this successful project was awarded a prize in 2010 and is therefore eligible for EU subsidies. At the beginning of 2012 these subsidies were granted and are now available for the network activities. Thanks to a bunch of supporting measures under the umbrella of HOCHFORM the network partners can take advantage of the activities of this initiative. Other companies are encouraged to settle here and highly qualified specialists are interested in the business location of Pforzheim. This extensive bunch of measures is completed by commercial property management and advice on subsidies by the WSP division of economic promotion. Herzklappenhalterung, ADMEDES Schuessler GmbH Heart valve retaining element, ADMEDES Schuessler GmbH 9

12 In der Welt der Präzision zuhause Präzision Anzeige ERICH LACHER PRÄZISIONSTEILE ERICH LACHER steht seit 1925 für Drehen, Verzahnen und Getriebemontage. Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung zerspant LACHER als Großserienspezialist in Pforzheim im Drei-Schicht-Betrieb Messing, Stahl, Aluminium und Titan. Die Teile finden sich in Fahrzeugen, Gebäuden, elektronischen Geräten, in Spielwaren und auch in der Medizintechnik um nur einige Bereiche zu nennen. system nach ISO/TS und DIN EN ISO 9001 unterstützt, Kunden der Medizinbranche entsprechend der Medizinnorm ISO Kamera-gesteuerte Sortiermaschinen mit vollautomatischer hundertprozentiger Kontrolle realisieren die konsequente Umsetzung des Null- Fehler-Zieles. Im Sommer 2012 wird zudem die Umweltzertifizierung nach ISO angestrebt. Kunden von überall auf der Welt kaufen bei LACHER; mehr als die Hälfte der Präzisionsteile werden Jahr für Jahr exportiert. Interessant ist, dass auch Firmen aus den Niedriglohnländern wie China, Vietnam, Taiwan, Indonesien und Indien schon lange zu den Kunden des Pforzheimer Unternehmens gehören. Alle LACHER-Kunden haben den Vorteil, dass ihnen mehr als 120 Drehmaschinen und über 50 Verzahnungsmaschinen als Fertigungspotenzial zur Verfügung stehen. LACHER ist Partner seiner Kunden von der Idee über die Entwicklung bis hin zur Serienfertigung. Mit über 160 motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern und konsequenter Innovation freut man sich bei LACHER auf eine gemeinsame Zukunft. Das gesunde Wachstum wird über einen Anbau mit Quadratmetern Produktionsfläche in 2012 weitergeführt. Mit insgesamt Quadratmetern Produktionsfläche und zusätzlich Quadratmetern bebaubarem Land sind die Kapazitäten am Firmenstandort in Pforzheim langfristig und ausreichend gesichert. At Home in the World of Precision Since 1925 the name ERICH LACHER has been standing for turning, gear-cutting and gearbox assembly. With more than 80 years of experience LACHER operates as a specialist in large series production in Pforzheim where brass, steel, aluminium and titanium are machined and processed in three-shift operation. The parts manufactured here are found in cars, buildings, electronic devices, in toys as well as in medical products to name just a few areas. Customers from all over the world buy from LACHER; more than half of the production quantity of precision parts are exported every year. An interesting fact Die Unternehmenspolitik von LACHER wird hierbei durch ein durchgängig prozessorientiertes Qualitätsmanagementis that companies from low-wage countries such as China, Vietnam, Taiwan, Indonesia and India have also been among the customers of this Pforzheim company for many years. All LACHER customers enjoy the advantage that a manufacturing potential of more than 120 turning machines and more than 50 gear cutting machines is at their disposal. The corporate policy of LACHER is supported by a consistent process-oriented quality management system according to ISO/TS and DIN EN ISO 9001 and for customers from the medical area according to the medical standard ISO Camera-controlled sorting machines with fully automatic 100% control ensure the consistent realization of the zero-defect target. In addition, the environmental certification according to ISO is planned to be obtained in the summer of LACHER is a partner to its customers all the way from the first idea via its development up to series production. LACHER looks forward to share the future with its more than 160 motivated and well trained employees and consistent innovation. The healthy growth of the company will be continued by the addition of a production area in the size of 1,600 square metres in With a total production area of 6,700 square metres and an additional site of 10,600 square metres suitable for development the capacities at the company s headquarters in Pforzheim are sufficiently secured on a longterm basis. ERICH LACHER Präzisionsteile GmbH & Co. KG, Im Altgefäll 22, Pforzheim, Tel , 10

13 Innovative Lösungen aus Metall Präzision Anzeige G.RAU GMBH & CO. KG Innovative Lösungen aus Metall sind bei G.RAU Leitmotiv und kompetente Antwort auf individuelle Kundenanforderungen in Einem. Mit über 130-jähriger Erfahrung auf dem komplexen Gebiet der Metalle verarbeitet man hier eine Vielzahl metallischer Werkstoffe und Legierungen, derzeit um die 170. Heute beschäftigt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter an zwei Pforzheimer Standorten. rensentwicklung, kompetente technische Beratung, Flexibilität und zeitgemäße Logistik. Die umfassende Leistungspalette basiert auf höchsten Ansprüchen an Qualität und Wirtschaftlichkeit und bietet auszugsweise die Fertigung von Bändern, Blechen und Präzisionsrohren aus Edelmetallen, Sonderlegierungen und Verbundwerkstoffen bis hin zu Stanz-/ Biegeteilen und komplexen Fertigungsgruppen. Zur Unternehmensgruppe gehören neben der G.RAU GmbH und Co. KG vier weitere Gesellschaften, darunter auch die in Pforzheim ansässigen Unternehmen ADMEDES Schuessler GmbH und EUROFLEX, beide Marktführer in Teilbereichen der Medizintechnik. Innovative Solutions in Metal Innovative solutions in metal, this is the main topic at G.RAU and the competent answer to individual customer requirements. Based on more than 130 years of experience in the complex area of metals the company processes many different metal materials and alloys which currently reach a number of about 170. The company has more than 500 employees at two locations in Pforzheim. As a partner to well-known companies of the automotive supply industry and electrical sector as well as the areas of measuring and control technology and medical technology G.RAU is extremely customer-oriented. To facilitate a sustained cooperation with its business partners the company attaches great importance of its independent materi- Als Partner namhafter Unternehmen aus der Automobilzuliefer- und Elektroindustrie sowie den Bereichen Messund Regeltechnik und Medizintechnik ist G.RAU ausgesprochen kundenorientiert. Um eine nachhaltige Kooperation mit den Geschäftspartnern zu ermöglichen, legt man großen Wert auf die eigenständige Werkstoff- und Verfahals and process development, competent technical advice, flexibility and modern logistics. The extensive range of services is based on highest demands on quality and economic efficiency and offers e.g. the manufacture of strips, plates and precision tubes of precious metals, special alloys and composite materials up to stamped parts, bent components and complex assemblies to name just a few. Beside G.RAU the company group includes four other entities among them also the Pforzheim-based enterprises ADMEDES and EUROFLEX, both market leaders in partial areas of medical technology. G.RAU GmbH & Co. KG, Kaiser-Friedrich-Straße 7, Pforzheim, Tel , 11

14 Seit 75 Jahren Innovator in der Antriebstechnik Präzision Anzeige STÖBER ANTRIEBSTECHNIK STÖBER Antriebstechnik GmbH & Co. KG wurde als mechanische Werkstätte 1934 gegründet und ist heute mit ca. 650 Beschäftigten weltweit der Spezialist für innovative Antriebstechnik, besonders wenn es um Systemlösungen geht. STÖBER hat die Vision, die Technologieführerschaft im Bereich der eigenständigen Systemlieferanten zu erreichen und als Synonym für Systemhersteller antriebstechnischer Produkte zu stehen. Dabei setzt man auf höchste Qualitätsstandards, um die Kundenerwartungen noch zu übertreffen. Um dem Anspruch auf Technologieführerschaft gerecht zu werden, sind gleich in vielerlei Hinsicht Spitzenleistungen gefragt. Um dem Anspruch auf Technologieführerschaft gerecht zu werden, sind gleich in vielerlei Hinsicht Spitzenleistungen gefragt. Gemeint ist damit neben der Entwicklung neuer Produkte vor allem auch die Fähigkeit, die ausgearbeiteten Lösungen exakt auf die Anforderungen der Kunden zuschneiden zu können. STÖBER liefert perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten, wie z. B. Getriebe, Motoren, digitale Servo- und Frequenzumrichter und zugehörige Software. Diese werden als komplette Funktionseinheiten sowie auch einzeln angeboten maßgeschneidert für jeden Anwendungsfall. Das größte Kapital von STÖBER sind die Mitarbeiter. Deshalb spielt die verantwortungsbewusste Mitarbeiterführung eine ganz zentrale Rolle. Bei STÖBER herrscht wahrer Teamgeist. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, investiert man in hohem Maße in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Innovator in Drive Technology for 75 Years STÖBER Antriebstechnik GmbH & Co. KG was founded in 1934 as a mechanical workshop and is today with approx. 650 employees world-wide the specialist for innovative drive technology particularly for system solutions. STÖBER has the vision to achieve technology leadership in the filed of independent system suppliers and to become the top system manufacturer of drive components. They aim to deliver the highest quality standards in order to exceed customer expectations. To stay ahead of the game as a system supplier with a claim to technology leadership demands top-quality performance in a variety of ways in the drive technology segment. Along with the development of new products, this means above all having the capability to tailor the solutions developed precisely to the requirements of customers. STÖBER supplies perfect suited components on each other like gear units, motors, digital servo and frequency inver ters and associated soft- Einblick in die Produktpalette von STÖBER A look at the STÖBER product range 12

15 Patrick Stöber und Andreas Thiel leiten das Unternehmen in dritter Generation seit Patrick Stöber and Andreas Thiel, the third generation, have headed up the Company since STÖBER wurde für herausragende Leistungen im Personalmanagement das Prädikat Top-Arbeitgeber verliehen und u. a. auch von der IHK Nordschwarzwald und der IG Metall ausgezeichnet. STÖBER s greatest asset is its employees. So responsible personnel management really does have a central role at STÖBER. It promotes motivation and innovation and ultimately customer satisfaction. To preserve this for the future, they invest heavily every year in the education and further training of the employees. STÖBER gained the accolade of Top Employer for outstanding performance in personnel management and has been singled out by among others CCI (Chamber of Commerce and Industry) Nordschwarzwald and IG Metall. STÖBER takes on 35 trainees at an average for the career paths of industrial management assistant, IT assismatikkaufmann, Elektroniker, Industriemechaniker, Technischer Produkt Desig - ner, Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik und Bachelor of Engineering aus. Dabei sind für alle Berufe weibliche und männliche Bewerber willkommen. Auch bei der Ausbildung legt STÖBER sehr viel Wert auf die Unternehmenskultur. Denn nur klare Ziele, eine stimmige Haltung, gelebte Werte und der unbedingte Wille, gemeinsam etwas zu erreichen, sowie der vertrauensvolle Umgang miteinander sind der Schlüssel zum Erfolg. Dies wird den Auszubildenden vermittelt durch gemeinsame Outdoor-Tage, bei denen z. B. im Hochseilgarten sich jeder auf den anderen verlassen muss, oder beim Kanufahren, bei dem sich der Einzelne der Gruppe unterordnen muss, um in dieselbe Richtung zu rudern. Aber auch bei Projektarbeiten, wie z. B. die Konstruk tion und das Bauen von Seifenkisten, bei denen sämtliche Ausbildungsberufe mit eingeschlossen sind, wird das gemeinsame Miteinander gefördert. Diese leistungsstarke Unternehmensstruktur mit der außerordentlichen Kundennähe und die innovativen Produkte ermöglichen es STÖBER, sich als privates Familienunternehmen im globalen Wettbewerb mit Erfolg zu positionieren. STÖBER bildet im Schnitt 35 Auszubildende in den Berufen Industrie-, Inforware. These are supplied as complete functional units or individually tailored to every use. tant, electronics technician, industrial mechanic, technical product designer, industry varnisher and bachelor of engineering. Male and female applicants are equally welcome for all the positions. STÖBER also attaches great importance to the corporate culture during the apprenticeship. The only keys to To stay ahead of the game as a system supplier with a claim to technology leadership demands top-quality performance in a variety of ways in the drive technology segment. success are clear goals, a coherent mindset, true values, absolute determination to achieve something together and a rela tionship based on trust. This message is communicated to the trainees by joint outdoor activity days when they all have to rely on each other, e.g. on the high ropes course, or canoeing, when the individual must be part of the group to paddle in the same direction. Togetherness is also fostered in project tasks such as designing and buidling soapboxes, which unite all the different occupations. This powerful business structure with its exceptional customer proximity and innovative products enables STÖBER to com pete successfully as a private family-owned company in the global marketplace. STÖBER ANTRIEBSTECHNIK GmbH & Co. KG, Kieselbronner Str. 12, Pforzheim, Tel , 13

16 Die neue Dimension der Stanztechnik Präzision Anzeige STEPPER Hochpräzisionsbohrwerk High precision boring machine Das Maximale machen mit Präzisionswerkzeugen für maximale Ausbringung, so lautet die Devise bei der Fritz Stepper GmbH & Co. KG. Seit über 45 Jahren ist Stepper als Erfinder des modularen Werkzeuges der Begriff für modernen Werkzeugbau. Mit über 100 hoch qualifizierten Mitarbeitern fertigt das Unternehmen am Standort Pforzheim. Wer etwas besser machen will, hat zwei Optionen: Er kann ein bestehendes Verfahren optimieren oder den gesamten Prozess neu denken. Fritz Stepper entschied sich für Letzteres und initiierte mit dieser Haltung eine Serie technologischer Innovationen, die das Unternehmen seither stets einen Schritt voraus positionieren: Den entscheidenden Schritt voraus für maximale Präzision und Produktivität in jeder Phase des Stanzvorganges. Die Stepper-Entwicklung des modularen Aufbaus von Stanz- und Spritz- Stepper-Modul-Werkzeug Stepper modular tool werkzeugen, das STEPPER-MODUL- SYSTEM, gilt heute als Wendepunkt zum modernen Werkzeugbau. Das ist ein entscheidender Beitrag dazu, dass Pforzheim in HOCHFORM gekommen ist, was die Präzisionstechnik betrifft. Der Fokus liegt auf höchster Nutzerfreundlichkeit. Ein universelles Grundwerkzeug wird mittels modularer Einschübe zum individuellen Werkzeug für komplette Teilefamilien mit einfachem Handling, minimalem Wartungsaufwand und hohen Hubzahlen selbst bei anspruchsvollen Biege-, Roll- und Prägeoperationen. Gerade die sieben neuen Patente der jüngsten Zeit untermauern die technologische Stellung des Unternehmens und zeigen die Richtung: In die Zukunft! The New Dimension in Stamping Technology Making the most with precision tools for maximum output, that s the motto at Fritz Stepper GmbH & Co. KG. As the inventor of the modular tool, Stepper has been well-known for modern tool construction for over 45 years. The company has more than 100 highly qualified employees at its site in Pforzheim. Anyone who wants to do something better has two options: they can optimise an existing procedure or they can totally rethink the entire process. Fritz Stepper chose the latter and it was this attitude that led to a series of technological innovations which have kept the company a step ahead ever since: the decisive step forwards for maximal precision and productivity in every phase of the stamping process. Stepper s design for the modular construction of stamping and injection moulding tools, the STEPPER MODULE SYSTEM, is today regarded as a turning point for modern tool construction. This has contributed significantly to Pforzheim coming to be known as on HOCHFORM as far as precision technology is concerned. The emphasis is on achieving the greatest user-friendliness. A universal basic tool becomes an individualised tool specifically designed for a complete family of parts via the addition of modular inserts with easy handling, minimal maintenance work and high rpm even for the demanding bending, roll and stamping operations. The seven new patents gained recently are testimony to the company s technological status and point the way: Into the future! Fritz Stepper GmbH & Co. KG, Robert-Bosch-Straße 5, Pforzheim, Tel , 14

17 Führend bei innovativen Stanz- und Hybridteilen KRAMSKI Seit über drei Jahrzehnten gilt die Marke Kramski weltweit als Synonym für Präzision auf allerhöchstem Niveau. In den Anfangsjahren begründeten die ungewöhnlich leistungsfähigen Stanzwerkzeuge aus dem Hause Kramski den beispiellos guten Ruf der Marke. Heute ist es eine Kom bi nation aus verschiedenen Kernkom petenzen, die das Unternehmen als zuverlässigen Präzisionsstanzteilehersteller und Systemlieferanten für Kunststoffmetallverbundprodukte auf dem Weltmarkt positioniert. Präzision Anzeige Neben einer überdurchschnittlichen Ausbildungsquote von über 10 Prozent im Mutterunternehmen in Deutschland wurde in der Sri Lankischen Tochtergesellschaft ein eigenes Trainingscenter nach deutschem Vorbild und Standard errichtet. Produktauszug Stanz- und Hybridteile Product overview of stamping and hybrid parts Es sind die Visionen und der eigene Qualitätsanspruch, die das Unternehmen schneller wachsen lassen als den Markt. Das 1978 gegründete und mehrfach ausgezeichnete Familienunternehmen unterhält Tochtergesellschaften in Sri Lanka, den USA und in Indien und beschäftigt insgesamt über 600 Mitarbeiter. position on the world market as a reliable manufacturer of precision parts and system supplier for metal-plastic bond products. Leading the Way for Innovative Stamping and Hybrid Parts For more than three decades the make Kramski has been recognised worldwide as a synonym for precision of the highest order. It was the exceptionally effective stamping tool from Kramski that established the make s unparalleled reputation in the early years. Today it s a combination of core competences that guarantee the company s It s the company s vision and own standards for quality that have enabled it to grow faster than the market. The family business, which has won numerous awards since being founded in 1978, has subsidiaries in Sri Lanka, the US and India and has more than 600 employees in total. Along with a higher than average proportion of time spent training more than 10 percent in the parent enterprise in Germany a training centre has also been set up at the subsidiary in Sri Lanka, based on the German model and standards. Kramski GmbH, Stanz- und Spritzgießtechnologie (Precision Stamping and Injection Molding), Heilbronner Straße 10, Pforzheim, Tel , 15

18 Mit Engagement und Mut zum Weltmarktführer Präzision Anzeige ADMEDES SCHUESSLER GMBH Die ADMEDES Schuessler GmbH ist das weltweit führende Unternehmen in der OEM-Herstellung von hochpräzisen Gefäßimplantaten aus der Formgedächtnislegierung Nitinol. Neben Stents und Herzklappenhalterungen produziert das Unternehmen Verschluss- und Filter- Komponenten, orthopädische Implantate und Mikroinstrumentenbauteile. ADMEDES arbeitet mit teils einzigartigen Mikrofertigungsverfahren und setzt seit Jahren Standards in der Herstellung von Gefäßimplantaten. Das Unternehmen produziert am Hauptstandort Pforzheim und nach Gründung der Tochtergesellschaft AD- MEDES Inc. seit 2010 auch in Kalifornien. In Pforzheim sind über 500 Mitarbeiter beschäftigt. Selbstverständlich bildet das Unternehmen in unterschiedlichen Berufsbildern aus. Die Vision von Dr. Andreas Schüßler, Gründer und geschäftsführender Ge- sellschafter der ADMEDES Schuessler GmbH, Partner, die das Unternehmen stützen und motivierte Mitarbeiter sind die Basis des Erfolges: In den Jahren 2007, 2009 und 2011 wurde Dr. Schüßler Finalist in der Kategorie Industrie in der Ernst & Young Initiative Entrepreneur des Jahres. Das CRF-Institut verlieh der ADMEDES Schuessler GmbH in den Jahren 2009, 2010 und 2011 das Zertifizierungssiegel TOP Arbeitgeber Ingenieure für ausgezeichnetes Personalmanagement. Im Jahr 2011 wurde die ADMEDES Schuessler GmbH mit dem von der Sparkasse Pforzheim- Calw ausgelobten Preis Glanzlicht der Wirtschaft ausgezeichnet und zählt somit zu den Top-Unternehmen der Region. A Market Leader Worldwide thanks to Courage and Commitment ADMEDES Schuessler GmbH is the global leader in OEM manufacturing of high-precision stents made of the shape memory alloy Nitinol. In addition to stents, the company produces heart valve frames, occlusion devices, filter components, orthopaedic implants, and components for micro-instruments. ADMEDES uses unique micromanufacturing processes and has set global standards for many years for the manufacture of stents. Production takes place at the main location in Pforzheim and since the formation in 2010 of the American subsidiary ADMEDES Inc. also in California. In Pforzheim more than 500 people are employed. It goes without saying that the company provides training in a variety of various vocational fields. The vision of Dr. Andreas Schüßler, founder and managing director of ADMEDES Schuessler GmbH, as well as the partners who support the company and motivated employees are the basis for success: In the years 2007, 2009 and 2011 Dr. Schüßler was a finalist in the industry category of the Ernst & Young initiative Entrepreneur of the Year. In the years 2009, 2010 and 2011 the CRF-Institute awarded to ADMEDES Schuessler GmbH the certification seal TOP Employer Engineers for its excellent personnel management. In 2011 ADMEDES Schuessler GmbH received a prize from Sparkasse Pforzheim-Calw named Glanzlicht der Wirtschaft (highlight of the economy) and is thus counted among the top companies of the region. ADMEDES Schuessler GmbH, Rastatter Straße 15, Pforzheim, Tel , 16

19 Hochpräzise Halbzeuge und Komponenten für die Medizintechnik EUROFLEX GMBH Präzision Anzeige EUROFLEX ist ein Unternehmen, das sich der Herstellung und dem Vertrieb hochwertiger Halbzeuge und Komponenten für den Einsatz im medizinischen Bereich widmet. Das Unternehmen entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden erfolgreiche und kreative Lösungen, die deren Erwartungen und Anforderungen gerecht werden. Die eingesetzten Werkstoffe und Technologien sind weit mehr als nur Mittel zum Zweck: Sie sind Teil des Erfolges eines Stents, eines Implantats, eines Instruments. Jedes Produkt kann nur so gut sein wie der Stoff, aus dem es gefertigt wurde. Differenzierte Ansprüche erfordern eben differenzierte Werkstoffe und Technologien. Somit bietet EUROFLEX Halbzeuge und Komponenten aus folgenden Werkstoffen an: NITINOL, Edelstahl, Ni-freie Legierungen, Cobalt- Basis Legierungen, Titan-Basis Legierungen, Tantal, Platin-Legierungen, resorbierbare Legierungen. Die langjährige Erfahrung in der Metallkunde, die Besonderheiten der Werkstoffe sowie die Anforderungen der Medizintechnik sind die Basis für die ständige Erweiterung des Lieferprogramms der EUROFLEX GmbH. Schnelle Musterfertigung, Begleitung der Kunden vom Muster bis hin zur Serienproduktion sowie umfangreiche Analyse- und Untersuchungsverfahren gehören zum Nitinol-Rohre Nitinol-tubes selbstverständlichen Service des Unternehmens. Die in höchster Präzision gefertigten Rohre, Drähte, Bleche sowie Teile und Komponenten finden vorwiegend Anwendung in der Medizintechnik und werden u. a. zu Implantaten und einer Vielzahl medizinischer Instrumente weiterverarbeitet. High-Precision Semi-Finished Parts and Components for Medical Technology EUROFLEX is in the business of manufacturing and supplying precision semifinished products and components made from medical-grade alloys used in many different clinical sectors. From the beginning the company philosophy is based on a strong partnership with the customer developing successful and creative solutions which not only meet expectations and requirements but adds the material knowledge, which leads to solutions a step ahead. The materials and technologies used here are the fundamental assumption: They are part of the success of a stent, implant, instrument. Each product can be only as good as the material it was made from. Differentiated demands also call for differentiated materials and technologies. EUROFLEX therefore offers semi-finished parts and components of the following medical-grade materials: NITINOL, high-grade Stainless Steels, Ni- free Alloys, Cobalt-based Alloys, Titanium-based Alloys, Tantalum, Platinum Alloys, absorbable Alloys. Many years of experience in metallurgy, the special features of the materials as well as the requirements of the medical industry are the basis for the permanent expansion of the product range of EUROFLEX. Needless to say, that the fast production of samples, support of the customer from the sample up to series production as well as extensive analytical and investigation procedures are included in the service of the company. The tubes, wires, plates as well as parts and components manufactured with highest precision are largely applied in the area of medical technology and are processed into implants and a large number of medical instruments for diagnostic and therapy. EUROFLEX GmbH, Kaiser-Friedrich-Straße 7, Pforzheim, Tel , 17

20 Innovativ aus Tradition Präzision Anzeige WITZENMANN GMBH Das 1854 als Schmuckwarenfabrik in Pforzheim gegründete Unternehmen gilt heute mit seinen mehr als Mitarbeitern und einem Umsatz von 460 Millionen Euro als der führende Entwickler und Hersteller im Bereich der flexiblen, metallischen Elemente und bietet die branchenweit breiteste Produktpalette. Überall dort, wo Rohre oder Leitungen durch häufige Temperaturwechsel oder Druckänderungen gedehnt werden, wenn in Leitungssystemen Schwingungen auftreten, Medien unter hohem Druck zu fördern sind oder ein Vakuum zu halten ist, kommen flexible Elemente von Witzenmann zum Einsatz. Für Kunden aus der Automobilbranche und dem Nutzfahrzeugbau, der Technischen Gebäudeausrüstung, der Industrie und dem Anlagenbau bis hin zur Medizintechnik und der Luft- und Raumfahrt gehört Witzenmann zu den bevorzugten Lieferanten und Entwicklungspartner innovativer Produktlösungen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist dabei die intensive technologische Zusammenarbeit mit den Kunden bei der Entwicklung und der Umsetzung der Produktideen. Vertriebs- und Applikationsingenieure in den Tochterunternehmen sowie im Kompetenzzentrum im Pforzheimer Stammhaus bieten in allen Geschäftsfeldern führendes Engineering und kundenindividuelle Beratung. Ganz auf Kundennähe sind auch die nationalen und internationalen Standorte ausgelegt. Witzenmann produziert in seinen weltweit angesiedelten Fertigungen Produkte für die dortigen Märkte. In der Praxis bedeutet dies, umfangreiches Know-how vor Ort zu installieren, sowohl in der Produktion als auch im Engineering. Inzwischen umspannt ein regelrechtes Kompetenz- Netzwerk aus 23 Tochterunternehmen in Europa, Asien und Amerika den Globus. Long Tradition of Innovation Das Stammhaus in Pforzheim Head office in Pforzheim The company which was formed in Pforzheim in 1854 as a jewellery factory and counts more than 3,300 employees today with sales of 460 million is nowadays regarded as a leading developer and manufacturer of flexible metal elements and offers the largest range of products in its branch. Wherever tubes or pipes expand due to frequent temperature or pressure changes, due to vibrations in the piping system or wherever media are transported under high pressure or where a vacuum is to be maintained the flexible elements of Witzenmann come in useful. For customers from the automotive branch and commercial vehicle construction, from the areas of technical building services, industry and plant engineering up to and including medical engineering as well as aviation and space flight Witzenmann is one of the preferred suppliers and development partners for innovative solutions. An essential factor of the company s success is the intensive technological cooperation with its customers for the development and implementation of product ideas. Sales and application 18

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation 2009 Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation Switchgears and electronic Industry and building automation Inhalt Contents Seite Page I Wir über uns About us I A SASILplus SASILplus

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Cu CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Wieland auf einen Blick: Wir... sind ein weltweit führender Hersteller von Halbfabrikaten

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu

Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu IMMER DEN ENTSCHEIDENDEN SCHRITT VORAUS ALWAYS A STEP AHEAD Kundennähe und marktspezifische Lösungen sind der Schlüssel unseres Erfolgs!

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

Qualität ist Versprochenes einzuhalten. Quality is keeping promises

Qualität ist Versprochenes einzuhalten. Quality is keeping promises Qualität ist Versprochenes einzuhalten Quality is keeping promises Der Name Heinzinger steht seit fünf Jahrzehnten für gleichbleibend hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Unsere Berufung ist es, seither

Mehr

Handel der Zukunft Future Commerce

Handel der Zukunft Future Commerce Handel der Zukunft Future Commerce mobile media & communication lab Das m²c-lab der FH Aachen leistet Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für individuelle und innovative Lösungen im Bereich der mobilen

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer Introduction Multi-level pension systems Different approaches Different

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER

PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER Innovative Inkjet Media PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER 2 EINFÜHRUNG Gardena, CA Innovative Inkjet Media For almost 50 years Permalite has manufactured

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Quality Automation GmbH we make innovation visible

Quality Automation GmbH we make innovation visible Quality Automation GmbH we make innovation visible www.quality-automation.de Quality Automation GmbH we make innovation visible Die Quality Automation GmbH gehört seit der Gründung im Jahr 2000 zu den

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor Abstract The thesis on hand deals with customer satisfaction at the example of a building subcontractor. Due to the problems in the building branch, it is nowadays necessary to act customer oriented. Customer

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach Pure Passion. Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach HELVETING Dr. Thomas Stöckli Director Business Unit Systems Engineering Dr. Daniel Hösli Member of the Executive Board 1 Agenda Different

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

modell aachen Interaktive Managementsysteme

modell aachen Interaktive Managementsysteme modell aachen Interaktive Managementsysteme Unsere Wurzeln Modell Aachen ist eine Ausgründung des Lehrstuhls für Qualitätsmanagement der RWTH Aachen und dem Fraunhofer IPT unter Leitung von Prof. Dr. Robert

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

«Zukunft Bildung Schweiz»

«Zukunft Bildung Schweiz» «Zukunft Bildung Schweiz» Von der Selektion zur Integration Welche Art von Schule wirkt sich positiv auf eine «gute» zukünftige Gesellschaft aus? Eine Schwedische Perspektive. Bern 16-17.06.2011 Referent:

Mehr

Progressive 2013. Woche Week. Hochpräzisionskugellager

Progressive 2013. Woche Week. Hochpräzisionskugellager 013 Progressive 2013 Hochpräzisionskugellager HIGH PRECISON BALL BEARINGS Supply-Chain Value-Chain Januar January 1 2 3 4 5 6 01 7 8 9 10 11 12 13 02 14 15 16 17 18 19 20 03 21 22 23 24 25 26 27 04 28

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

Christ Water Technology Group

Christ Water Technology Group Christ Water Technology Group 1 / 10.10.2002 / Schmitt G. THREE DIVISIONS OF BWT GROUP BWT AG Christ Water Technology Group Aqua Ecolife Technologies FuMA-Tech (Industrial & Municipal Division) (Household

Mehr

DEMAT GmbH Company Profile

DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile - one of the most renowned trade fair organisers in Germany - since 1994 organiser of the World Fair EuroMold in Frankfurt / Main - constantly developing

Mehr

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis E-Gov Fokus Geschäftsprozesse und SOA 31. August 2007 Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis Der Vortrag zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie sich SOA durch die Kombination

Mehr

12 Jahre lang immer wieder alles anders

12 Jahre lang immer wieder alles anders 12 Jahre lang immer wieder alles anders Wieland Alge, GM EMEA (vormals CEO phion) Wien, 21. November 2011 Agenda Für einen Erfahrungsbericht ist die Redezeit ein Witz Deshalb nur ein kleiner Überblick

Mehr

Résumé of the INDIA - EUROPE AUTOMOTIVE SUPPLIER MEETING. IAA-India Day 2010

Résumé of the INDIA - EUROPE AUTOMOTIVE SUPPLIER MEETING. IAA-India Day 2010 Résumé of the INDIA - EUROPE AUTOMOTIVE SUPPLIER MEETING our service FORUM INDIEN supports automotive suppliers with research their and activities selection in the of appropriate Indian / European suppliers,

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

Hochleistung durch Generationenvielfalt am Beispiel der SAP

Hochleistung durch Generationenvielfalt am Beispiel der SAP Hochleistung durch Generationenvielfalt am Beispiel der SAP Dr. Heidrun Kleefeld, SAP SE 29. Januar 2015, Straßbourg, Internationale Abschlusstagung DEBBI Public Agenda SAP Herausforderung demografischer

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Laminate Flooring Melamine Boards HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Hymmen ContiFloor - this Double Belt Press produces laminate flooring for the worldwide market leaders, at

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software.

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software. Normung von Software in der Medizin Übersicht Vorstellung der DKE Vorstellung der Normungsgremien Normen im Bereich Software Zukunftstrends 20.09.2013/1 Vorstellung der DKE Gemeinnütziger Verband ohne

Mehr

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs.

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs. Total Security Intelligence Die nächste Generation von Log Management and SIEM Markus Auer Sales Director Q1 Labs IBM Deutschland 1 2012 IBM Corporation Gezielte Angriffe auf Unternehmen und Regierungen

Mehr

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server Future Thinking 2015 /, Director Marcom + SBD EMEA Legal Disclaimer This presentation is intended to provide information concerning computer and memory industries.

Mehr

International Railway Technology

International Railway Technology International Railway Technology Service Technologie Consulting Innovation IRT International Railway Technology IRT International Railway Technology GmbH wurde 2007 in Graz/Österreich gegründet. IRT International

Mehr

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen?

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? - In welcher Verbindung stehen gemeinwohlorientierte

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA German-Indian Management Studies: ein deutsch-indischer Studiengang Prof. Dr. Thomas Meuche, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Weiterbildung

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Cluster policies (in Europe)

Cluster policies (in Europe) Cluster policies (in Europe) Udo Broll, Technische Universität Dresden, Germany Antonio Roldán-Ponce, Universidad Autónoma de Madrid, Spain & Technische Universität Dresden, Germany 2 Cluster and global

Mehr

Special shower enclosure - Sonderprodukte

Special shower enclosure - Sonderprodukte In order to face increasing needs of particular on size items for specific destination as Hotel, Motorhome/Caravan, Holiday cruiser, Beauty farm, old and disabled people Supplies, samo has developed a

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012 Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Programme in 2012 BFI OÖ Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe 1 al Migrants Beginners Lateral entrants University Access Vocational Educated People

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus History of Mobility Kurzbeschrieb Die zweigeschossige Halle mit einer Ausstellungsfläche von rund 2000 m² beinhaltet ein Schaulager, ein interaktives Autotheater, verschiedenste individuell gestaltete

Mehr

LASERTECHNIK LASER TECHNOLOGY

LASERTECHNIK LASER TECHNOLOGY www.hutonline.de STANZTECHNIK PUNCHING TECHNOLOGY PULVERBESCHICHTUNG POWDER COATING KUNSTSTOFFSPRITZGUSS PLASTIC INJECTION MOLDING LASERTECHNIK LASER TECHNOLOGY HELM.UMFORM.TECHNIK HOCHWERTIGE KOMPONENTEN,

Mehr

IPEK. Institut für Produktentwicklung. Institut für Produktentwicklung Universität Karlsruhe (TH) Prof. A. Albers

IPEK. Institut für Produktentwicklung. Institut für Produktentwicklung Universität Karlsruhe (TH) Prof. A. Albers Bead Optimization with respect to acoustical behavior - o.prof.dr.-ing.dr.h.c.a.albers Institute of Product Development University of Karlsruhe (TH) 2007 Alle Rechte beim Karlsruhe. Jede Institute of Product

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Sampling & Analysing Systems NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Dr. Thiedig NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems HÖCHSTE SICHERHEITSSTANDARDS HIGHEST SAFETY STANDARDS Engineering, Produktion,

Mehr

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707 1) Zusammenfassung der relevanten Part-M Paragraphen und AMC M.A.707 Airworthiness review staff (a) To be approved to carry out reviews, an approved continuing management organisation shall have appropriate

Mehr