news Gute Raumakustik Acoustic comfort zone Mut zur Farbe Bold colors Büro. Raum. Akustik. Office. Space. Acoustics.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "news Gute Raumakustik Acoustic comfort zone Mut zur Farbe Bold colors Büro. Raum. Akustik. Office. Space. Acoustics."

Transkript

1 news Nr. 03/September 2011 Gute Raumakustik Acoustic comfort zone Mut zur Farbe Bold colors Büro. Raum. Akustik. Office. Space. Acoustics.

2 Das Trennwandsystem T35 mit schlanken, schiefergrauen Profilen für raumbildende Maßnahmen. The partition wall system T35 with narrow, slate grey profiles for a space-creating design. Open Space und Ruhearbeitszonen im Einklang Open space and quiet working areas in harmony with each other n Der Neubau der Stadtwerke Kiel beherbergt in erster Linie den Bereich Verwaltung. Auf vier Geschoßen verteilen sich die unterschiedlichen Nutzungsbereiche. Die modernen Büros sind größtenteils offen nach dem 'Open-Space-Prinzip' gestaltet. Einzelne geschlossene Räume sind mit Glastrennwänden abgeteilt. Zentrale Funktionszonen wie Archiv, Besprechungsräume oder Ruhe-Arbeitszonen wurden in die Gebäude-Mittelzone verlagert. Realisiert sind die raumbildenden Maßnahmen mit der flexiblen Systemtrennwand T35 in flächenbündiger Zweischeibenverglasung mit filigranem Aluminiumrand. Die Profile sind in elegantem Schiefergrau gehalten, Rahmen und Zargen wurden farblich angepasst. Zeitgemäß und nutzerfreundlich sind die Türen in schlichtem Weiß und mit elektronischer Verriegelung ausgestattet. Das Gebäude umfasst eine Gesamtflächen von Quadratmetern und wurde von bbp : architekten bda in Kiel geplant. Der Innenausbau erfolgte in Zusammenarbeit mit der Kaefer Construction GmbH in Kiel. n The new building belonging to Kiel s public services department primarily houses the administration division. Various types of usable space are spread over four floors. The modern offices are mainly designed according to the open space principle and individual closed off rooms are separated from the main rooms with glass partition walls. The central working areas such as the archive, meeting rooms and quiet working areas are located in the middle of the building. The space-creating design was achieved by using the flexible partition wall system T35 with structural double glazing and delicate aluminium edges. The profiles are kept in elegant slate grey and the colour of the frames is adapted to match. The simple white doors are contemporary, userfriendly and feature electronic locks. The building covers an area of 11,000 sqm and was created by bbp : architekten bda in Kiel. The interior fit out was carried out in close collaboration with Kaefer Construction GmbH, Kiel. 2

3 raumconcepte Bauherr/Client: Stadtwerke Kiel AG Standort/Location: Kiel Bruttogesamtfläche/Footprint: Quadratmeter Architektur/Architecture: bbp:architekten bda Innenausbau/Interior: Kaefer Construction GmbH Trennwandsysteme/Partition walls 3 Fotos: Oliver Doll Goldbach Kirchner T35

4 raumconcepte Mut zur Farbe Raumkonzept mit blauen Glastüren Bold colours A spatial concept with blue glass doors n Mit dem Umbau und der Modernisierung des bestehenden Gebäudes in Sinsheim beweist die Volksbank Kraichgau Mut zur Farbe. Ergebnis ist ein modernes Raumkonzept mit frischen Farbakzenten. Der Beratungsbereich ist kundenorientiert und teilt sich in offene Zonen mit angeschlossenen Beraterbüros. Hier ist Diskretion oberstes Gebot und bedingt erhöhte Schalldämmung der Räume. Die Stichwände der Beraterbüros sind mit dem Vollwandsystem T10 mit Querfuge ausgebildet. Die blauen Ganzglastüren mit 10mm VSG-Glasscheiben haben eine innenliegende Sound- Controll-Folie. Sie bilden mit den T50 Glasfeldern rechts und links eine bauliche Einheit, ummantelt mit weißen T10 Vollwandelementen. n When renovating and modernizing their existing building in Sinsheim, Volksbank Kraichgau was not afraid to go for a colourful design. The result is a modern spatial concept with fresh touches of colour. The consultation area is client-orientated and is separated into open zones with enclosed offices. It s all about discretion here so increased sound-proofing was required in all rooms. The 4

5 walls in the consultant s offices were created using the T10 wall system with traverse joints. The shiny blue glass doors made with 10 mm VSG glass panels are fitted with Sound Control film; flanked by T50 glass panels on the right and left and surrounded by white T10 walling elements they bring a touch of colour to the corridors. Fotos: energie. [raum] architektur Bauherr/Client: Volksbank Kraichgau Standort/Location: Sinsheim Nutzfläche/Floor space: Quadratmeter Architektur/Architecture: energie. [raum] architektur Trennwandsystem/Partition wall Goldbach Kirchner T10 und T50 5

6 mit Organisationselementen ausgestattet werden. n In many companies, the subject of acoustics is becoming more and more important. Particularly in offices, the official limit 55 db (A) according to workplace regulations is often exceeded and this leads to increased stress levels for staff. The long-term effects of noise pollution at work have been proven by many different studies. Noise-reducing measures often achieve good results and increase the quality of the working environment. Particularly in offices with lots of glass surfaces or concrete ceilings, partition walls can be used as carriers for noise absor- 6 raumconcepte Anforderungen an gehobene Raumakustik werden mit den Goldbach Kirchner Akustikelementen nachhaltig erfüllt und unterstützen eine designorientierte Bürogestaltung. Funktionselemente lassen sich problemlos integrieren. Requirements for sophisticated room acoustics are sustainably fulfilled with Goldbach Kirchner acoustic elements and facilitate a design-orientated office concept. Functional elements can be easily integrated. Akustisches Wohlfühlklima am Arbeitsplatz A feel-good acoustic atmosphere at work n Das Thema Raumakustik wird in vielen Unternehmen immer wichtiger. Gerade im Büro werden die zulässigen Grenzwerte (laut Arbeitsstättenrichtlinie ist ein maximaler Lärmpegel von 55 db (A) erlaubt) häufig überschritten und erhöhen den Stressfaktor der Mitarbeiter. Die langfristigen Auswirkungen durch Lärmbelästigungen am Arbeitsplatz werden mittlerweile durch vielfältige Studien belegt. Dabei können mit schallabsorbierenden Maßnahmen häufig gute Resultate erzielt und die Qualität des Arbeitsplatzes gesteigert werden. Speziell in Büroeinheiten mit viel Glasflächen oder Betondecken bieten sich Trennwände als Träger von Schallabsorptionsmaterial an. Aber auch der nach- trägliche Einbau von Akustikelementen zur Verbesserung der Raumakustik ist möglich. Die Akustikelemente der Reihe sonic10 sind eine Eigenentwicklung aus dem Hause Goldbach Kirchner und erfüllen die Anforderung moderner Raumarchitektur durch raumakustisch wirksame Reduzierung der Nachhallzeiten. Die Schallabsorption erreicht einen Alpha- Wert bis 0,8 bei einem Schalldämmwert von Rw,p 44 db (bei einseitigem Einbau) und Rw,p 43 db (bei beidseitigem Einbau). In vielfältigem Design, dekorbeschichtet oder in furnierter Ausführung, runden die Goldbach Kirchner Akustikelemente die Raumgestaltung ab. Alle Wandelemente können sowohl vertikal wie auch horizontal

7 raumconcepte bing materials. However, retrospective installation of acoustic elements to improve room acoustics is also possible. The acoustic elements from the sonic10 series were specially developed by Goldbach Kirchner and fulfil the requirements of modern room architecture by effectively reducing the reverberation period. The noise absorption achieves an alpha value of up to 0.8 with a sound insulation value of Rw,P 44 db with a one-sided construction and Rw,P 43 db with a two-sided construction. With a variety of designs decoratively coated or veneered Goldbach Kirchner acoustic elements put the finishing touches to your room. All wall elements can be equipped both vertically and horizontally with organizational elements. n Der Büroraum ist Spielstätte zunehmender Kommunikation - sowohl innerhalb des jeweiligen Raumes als auch zwischen verschiedenen Räumen. Moderne Kommunikationstechnik, egal ob aufwändige Videokonferenzanlage oder simples Video- Smartphone, profitiert von akustisch optimierten Umgebungen. Das Büro als Hör-Raum spielt auch unter Aspekten von Architektur, Energie- und Flächeneffizienz sowie einer sich ausdehnenden Flexibilisierung der Arbeit eine zunehmend wichtige Rolle. Das 2. Symposium Büro.Raum.Akustik. ist der interdisziplinäre Austausch verschiedenster Fachrichtungen, die zur Gestaltung idealer Hör-Räume beitragen. Akustisch wirksame Materialien, die zugleich viele weitere Anforderungen an Gestaltung, Funktionalität und Flexibilität erfüllen, sind Grundbausteine für Hör-Räume. Wir stellen aus und präsentieren unsere Akustiklösungen. Besuchen Sie uns am Stand A022. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie unter n Under the motto "Architectural Acoustics + Audiovisual Technology", the next congress will feature the synthesis of acoustics and innovative media technology. Be part of the meeting among experts and practitioners who are in the areas of planning, furnishing, management and the effects of noise in media areas. Manufacturer will showcase the latest products and solutions at the accompanying exhibition. We present our acoustic solutions. Visit us at booth A022 For more information about the event visit Werden Zwischenwände mit sonic10 ausgestattet, reicht dies aus um eine angenehme Raumakustik zu erzeugen. Partition walls equipped with sonic10 provide comfortable room acoustics. 7

8 n Goldbach Kirchner engagiert sich für eine nachhaltige Gestaltung von Arbeits- und Lebenswelten und ist aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v. (DGNB). n Goldbach Kirchner is committed to sustainable working and living world environments and is an active member of the German Sustainable Building Council (DGNB). Entdecken Sie unsere Online- Magazine. Niemals vergriffen und jederzeit abrufbar. Discover our online magazine. Never out of stock and available 24/7. Jetzt online blättern Flick through online n Nun ist Schluß mit lästigem Suchen. Unsere Prospekte und Objektberichte stehen Ihnen jederzeit online zur Verfügung - als emag (elektronisches Magazin) zum praktischen Blättern direkt am Bildschirm. Mit Suchfunktion nach Produkten oder technischen Eigenschaften und der Option zur Volltextrecherche. Einzelne Seiten können direkt als pdf-datei exportiert werden. Die Seiten sind auch mit allen gängigen mobilen Geräten abrufbar. Sie finden unsere elektronischen Unterlagen im Internet unter n Say goodbye to tedious searching. You can now view our prospectuses and property reports online in emag (electronic magazine) format so you can flick through them directly on your screen whenever you want. The emags feature search functions for products or technical properties as well as a full text search option. Individual pages can be exported directly as pdf files which can be viewed with all current mobile devices. You can find our electronic documents at Impressum Imprint Herausgeber Publisher Bernd Kirchner, Bernd Hock Anschrift Address Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH Am Sportplatz 7, Geiselbach Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Redaktionsleitung Editorial board Annette Kress Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Rechte Copyright Nachdruck, gleich welcher Art, nur mit schriftlicher Genehmigung. Any form of reproduction is only permitted with prior written authorisation. Jahrgang 04 Volume 04 Dieses Produkt ist auf umweltfreundlichem PEFC-zertifiziertem Papier gedruckt. 8

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN WWOM537-PDFDNIBDSIAADZVBLUK 106 Page File Size 4,077 KB 16 Feb, 2002 COPYRIGHT 2002, ALL RIGHT

Mehr

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig

BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. August Ottensmeyer FORNO. functional straight-lined modern longlasting. funktionell gradlinig modern langlebig BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer FORNO funktionell gradlinig modern langlebig functional straight-lined modern longlasting FORNO Besteckeinsätze In manchen Einbauküchen ist Platz Mangelware

Mehr

COME INSIDE N E U H E I T E N / N E W S 2 0 1 5

COME INSIDE N E U H E I T E N / N E W S 2 0 1 5 COME INSIDE NEUHEITEN/NEWS 2015 NEUE TRANSPARENZ ERLEBEN EXPERIENCE THE NEW TRANSPARENCY Licht und Lichtspiele. Räume dezent abteilen, Licht freien Raum geben: Verglaste Innentüren spielen in der modernen

Mehr

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU 8 Feb, 2016 JRISFRKMUIEZAIMLAPOM-PDF33-0 File 4,455 KB 96 Page If you want to possess a one-stop search

Mehr

s b astec edelstahl design beschlaege

s b astec edelstahl design beschlaege s b c h l a g 5 0 0 R astec e edelstahl design beschlaege flexibler drehtuerbeschlag flexible pivoting door fitting beschlag 500 im design zum typ 600 passend wurde der drehtuerbeschlag 500 entwickelt.

Mehr

Perfekter Innenausbau

Perfekter Innenausbau Perfekter Innenausbau für Büro und Verwaltung Perfect interior finishing for office and administration Wir über uns Ausbauraster, Planung, Schall- und Brandschutz, Gestaltung all dies sind Themen, die

Mehr

PRO SCAN WASSERANALYSE PER SMARTPHONE WATER ANALYSIS BY SMARTPHONE ANALYSE DE L EAU PAR SMARTPHONE

PRO SCAN WASSERANALYSE PER SMARTPHONE WATER ANALYSIS BY SMARTPHONE ANALYSE DE L EAU PAR SMARTPHONE N02 WASSERANALYSE PER SMARTPHONE WATER ANALYSIS BY SMARTPHONE ANALYSE DE L EAU PAR SMARTPHONE NO 2 NO 3 ph Cl 2 CO 2 ANALYSE DIAGNOSE LÖSUNG ANALYSIS DIAGNOSIS SOLUTION THE NEW GENERATION ph KH GH N03

Mehr

Atmosphäre schaffen Setting the mood

Atmosphäre schaffen Setting the mood OKA ModulLine Atmosphäre schaffen Setting the mood // Werten Sie Ihre Empfangszone mit ansprechenden Schrankkombinationen auf und erweitern Sie dadurch Ihren Stauraum. OKA ModulLine Schränke bieten eine

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels Important information New SIMATIC HMI Panels Migration made easy start now SIMATIC HMI Panels siemens.com/simatic-panels Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Regale Shelves. studimo. Seite Page 12 29

Regale Shelves. studimo. Seite Page 12 29 Home Story studimo studimo Seite Page 12 29 Als hochflexibles Regalsystem passt studimo sich nahezu jedem Raumzuschnitt und jedem persönlichen Stil an. Verwandelt sich in ein repräsentatives Regal, einen

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

HOCHGERNER І PULTANLAGEN.

HOCHGERNER І PULTANLAGEN. HOCHGERNER І PULTANLAGEN. 2 Die Vision. Mit unserer Arbeit setzen wir raumgestalterische Akzente. Diese sind so vielfältig wie die Materialien, die wir verarbeiten. Und doch versuchen wir bei jedem Projekt,

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

design: martin ballendat

design: martin ballendat design: martin ballendat ist der neue Sattel-Allrounder für jedes Büro: Als Sitzgelegenheit und mobiler Begleiter im Cross Office bietet er dem Nutzer eine Vielzahl an Funktionen. Gefertigt aus Polyurethan

Mehr

ROLLLADENKONFIGURATOR / TAMBOUR DOOR CONFIGURATOR DEMOVERSION

ROLLLADENKONFIGURATOR / TAMBOUR DOOR CONFIGURATOR DEMOVERSION ROLLLADENKONFIGURATOR / TAMBOUR DOOR CONFIGURATOR DEMOVERSION www.rehau.de Bau Automotive Industrie REHAU ROLLLADENKONFIGURATOR / TAMBOUR DOOR CONFIGURATOR NEUHEITEN/ NEWS - Neue Benutzeroberfläche mit

Mehr

herzberg social housing complex green living

herzberg social housing complex green living Vienna 2011 social housing complex green living Seite 1/9 Vienna 2011 social housing complex green living since summer 2011, the new residents of the Herzberg public housing project developed by AllesWirdGut

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable

EXZELLENT II BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS. spacious customized stability easy to adapt reliable BESTECKEINSÄTZE CUTLERY INSERTS August Ottensmeyer EXZELLENT II geräumig maßgeschneiderte Stabilität simpel adaptierbar zuverlässig spacious customized stability easy to adapt reliable EXZELLENT II Besteckeinsätze

Mehr

Erstklassige Rahmenbedingungen.

Erstklassige Rahmenbedingungen. Erstklassige Rahmenbedingungen. Ob als wandbündige Einscheiben- oder Doppelverglasung dezente, 20 mm schmale Aluminium-Profile geben Büroräumen den richtigen Rahmen. Nicht einmal eine Fuge im Rahmen stört

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

creative Factory GmbH

creative Factory GmbH Micro compact car smart gmbh smart forfour series w454 Visualization Embeded into the design team of MCC Smart our team was responsible for Class-A surface modelling and for setup of the visible interior

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

PRIVATE LABEL YOUR LOGO YOUR BRAND COMPANY

PRIVATE LABEL YOUR LOGO YOUR BRAND COMPANY PRIVATE LABEL YOUR LOGO YOUR BRAND PRIVATE LABEL We are delighted to present you with our product for removing bird droppings, Bird s ex, in your corporate identity. Use Bird s ex as a unique advertising

Mehr

Plattenkollektion Panel Collection

Plattenkollektion Panel Collection Plattenkollektion Panel Collection Acrylux Wir liefern 20 aktuelle Acrylux-Oberflächen auf unterschiedlichen Trägermaterialien und diversen Plattenstärken, einseitig oder beidseitig beschichtet. Die Flächen

Mehr

SHOP INTERIOR POINT OF SALE. www.kai-europe.com MODULARES SHOPSYSTEM /MODULAR SHOP SYSTEM

SHOP INTERIOR POINT OF SALE. www.kai-europe.com MODULARES SHOPSYSTEM /MODULAR SHOP SYSTEM SHOP INTERIOR MODULARES SHOPSYSTEM /MODULAR SHOP SYSTEM POINT OF SALE www.kai-europe.com Kai Shop Concept Wir präsentieren Ihnen ein hochwertiges, individuell zusammenstellbares und edles POS-System. Das

Mehr

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International

City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act. between Traditional Retail Structures and International City West between Modern Age and History: How Does the Balancing Act between Traditional Retail Structures and International Competition Work? Agenda 1. Basic Data about City West 2. Kurfürstendamm 3.

Mehr

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master)

Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Praktikum Entwicklung Mediensysteme (für Master) Organisatorisches Today Schedule Organizational Stuff Introduction to Android Exercise 1 2 Schedule Phase 1 Individual Phase: Introduction to basics about

Mehr

Gerne liefern wir Ihnen auch weitere Artikel, Ausstattung oder Wunschmöbel außerhalb dieser Auflistung: bitte fragen Sie uns hierzu ebenfalls an.

Gerne liefern wir Ihnen auch weitere Artikel, Ausstattung oder Wunschmöbel außerhalb dieser Auflistung: bitte fragen Sie uns hierzu ebenfalls an. Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kunden, anbei eine Auswahl an möglicher Ausstattung zur Miete; Standardfarbe für z.b. Deckplatten ist weiß; Holzdekore oder verschiedene Farben haben wir ebenfalls

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

S INGLE C IRCUIT CASSETTE

S INGLE C IRCUIT CASSETTE S INGLE C IRCUIT CASSETTE Spleissbox für FTTx Anwendungen Splicebox for FTTx applications SINGLE CIRCUIT CASSETTE Die SCC-Spleissbox erleichtert die Distribution von Glasfasernetzen jeglicher Art. Insbesondere

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

+++ Control +++ Airport +++ Security +++ Automotive +++ IT-Center +++ Police +++ Fire +++

+++ Control +++ Airport +++ Security +++ Automotive +++ IT-Center +++ Police +++ Fire +++ +++ Control +++ Airport +++ Security +++ Automotive +++ IT-Center +++ Police +++ Fire +++ Fire and Police S E C U R I T Y Als europäischer Hersteller von Arbeitsplätzen sehen wir uns verpflichtet, dem

Mehr

Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide

Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide Schüco Fenster AWS 90.SI + als PASK Schüco Window AWS 90.SI +, tilt/slide Schüco 271 Parallel-Abstell-Schiebe-Kippsystem Tilt/slide

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation Important information Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels siemens.com/panel-innovation Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Context-adaptation based on Ontologies and Spreading Activation

Context-adaptation based on Ontologies and Spreading Activation -1- Context-adaptation based on Ontologies and Spreading Activation ABIS 2007, Halle, 24.09.07 {hussein,westheide,ziegler}@interactivesystems.info -2- Context Adaptation in Spreadr Pubs near my location

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Brennersysteme Burner systems

Brennersysteme Burner systems Einbaulage der Brenner Installation position of burners Brennersysteme Zum Schutze der Umwelt wurden in den letzten Jahren erhebliche Anforderungen an die Industrie gestellt, um schädliche Emissionen zu

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

ADVERTISING IMAGES ANZEIGENMOTIVE. Spring/Summer 2014 Frühjahr/Sommer 2014

ADVERTISING IMAGES ANZEIGENMOTIVE. Spring/Summer 2014 Frühjahr/Sommer 2014 ADVERTISING IMAGES ANZEIGENMOTIVE Spring/Summer 2014 Frühjahr/Sommer 2014 Content/Inhalt Collections advertising images Collections Anzeigenmotive 4-7 Sports advertising images Sports Anzeigenmotive 8-9

Mehr

Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa

Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa Brüssel/Berlin Elektronische Identifikation und Vertrauensdienste für Europa Wir wären dann soweit --- oder? Thomas Walloschke Director EMEIA Security Technology Office eidas REGULATION No 910/2014 0 eidas

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Level 1 German, 2015

Level 1 German, 2015 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2015 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Thursday 26 November 2015 Credits: Five Achievement

Mehr

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft Methods of research into dictionary use: online questionnaires Annette Klosa (Institut für Deutsche Sprache, Mannheim) 5. Arbeitstreffen Netzwerk Internetlexikografie, Leiden, 25./26. März 2013 Content

Mehr

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg photographs: andreas brücklmair_ brochuredesign: holger oehrlich CLASSIC LINE Überall ein Lieblingsstück. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

Mehr

Interconnection Technology

Interconnection Technology Interconnection Technology Register: 23 Date: 25.05.99 Measuring leads from Hirschmann Following measuring leads are replaced by the next generation. Additionally connectors and sockets in the same design

Mehr

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER Der Mensch und seine Arbeitswelt stellt ein zentrales, Thema Timm Rauterts dar, das sich wie ein roter Faden durch sein fotografisches Werk zieht. Dabei zeigt Rautert

Mehr

Gern beraten wir auch Sie. Sprechen Sie uns an!

Gern beraten wir auch Sie. Sprechen Sie uns an! de en Unter dem Motto wire Solutions bietet die KIESELSTEIN International GmbH verschiedenste Produkte, Dienstleistungen und After Sales Service rund um den Draht an. Die Verbindung von Tradition und Innovation

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

fecostruct 67 fecostruct Doppelverglasung S105 Türelement: Projekt: Planung:

fecostruct 67 fecostruct Doppelverglasung S105 Türelement: Projekt: Planung: Flurwand: Türelement: Raster Flur: Projekt: Planung: Doppelverglasung Doppelverglasung S105 B x H = 1,35 x 2,70 m Occidens, Frankfurt am Main Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt am Main, TilmanLange

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

Jason Lite: Less volume. More comfort.

Jason Lite: Less volume. More comfort. Jason Lite. Jason Lite: Less volume. More comfort. Jason Lite erweitert als eigene Linie das erfolgreiche Jason Stuhlprogramm. Charakteristisch für Jason ist der Schwung des Rückens bis in die Beine. Schützend,

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Concept for the development of an ecological network in Germany. Dr. Rüdiger Burkhardt Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht

Concept for the development of an ecological network in Germany. Dr. Rüdiger Burkhardt Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Concept for the development of an ecological network in Germany Dr. Rüdiger Burkhardt Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht Topics German Federal Conservation Act Guidelines for the

Mehr

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy

Leading the innovation in the traditional field of Constructions. C. Chiti, Technical Director Knauf Italy Leading the innovation in the traditional field of Constructions C. Chiti, Technical Director Knauf Italy 1 The Knauf Group The Knauf Group today is one of the leading companies in the building materials

Mehr

Review Euroshop 2014

Review Euroshop 2014 Review Euroshop 2014 Schweitzer at EuorShop 2014 Handel nicht nur denken, sondern auch tun und immer wieder Neues wagen, kreieren und kombinieren das war auch diesmal unser Thema an der EuroShop 2014.

Mehr

Symbio system requirements. Version 5.1

Symbio system requirements. Version 5.1 Symbio system requirements Version 5.1 From: January 2016 2016 Ploetz + Zeller GmbH Symbio system requirements 2 Content 1 Symbio Web... 3 1.1 Overview... 3 1.1.1 Single server installation... 3 1.1.2

Mehr

STK1. Höhe/Height: 108 cm Maße Tischplatte/Top: 91 / 80 / 70 cm

STK1. Höhe/Height: 108 cm Maße Tischplatte/Top: 91 / 80 / 70 cm Stehtische Höhe/Height: 108 cm Maße Tischplatte/Top: 91 / 80 / 70 cm STK1 Ein Stehtisch, der alles mitmacht, sich verkleiden lässt oder mit einer schicken Oberfläche und Designkante glänzt. Extrem robust,

Mehr

design: martin ballendat

design: martin ballendat can.go 2 design: martin ballendat cango ist ein innovatives System modularer Boxen. Ein Cross-over-Produkt von traditioneller Schublade und Tasche. Alternativ als Behälter unter einem Tisch und in einem

Mehr

Immer zeitgemäß Always up to date

Immer zeitgemäß Always up to date OKA R60 / Q50 Immer zeitgemäß Always up to date // Freiräume schaffen, intelligent organisieren mit dem Rundfuß-Programm R60 ein leichtes Spiel! Gestalten Sie Ihren individuellen Arbeitsplatz nach Ihren

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Pilot area B: Zeeland (B + NL) Pilot area C: Terschelling and Northern Fryslan (NL) Pilot area D: Borkum (D)

Pilot area B: Zeeland (B + NL) Pilot area C: Terschelling and Northern Fryslan (NL) Pilot area D: Borkum (D) Pilot area A: Belgische Middenkust, (B) Pilot area B: Zeeland (B + NL) Pilot area C: Terschelling and Northern Fryslan (NL) Pilot area D: Borkum (D) Pilot area E: Schleswig and Sdr. Jylland (D + DK) Pilot

Mehr

Überblick über das IBM Support Portal

Überblick über das IBM Support Portal IBM Software Group Telefonkonferenz 15.1.2010 Überblick über das IBM Support Portal Susanne Kurz (SWG Channel IT Architect) Agenda 1 Was ist das IBM Support Portal? 2 Wie hilft Ihnen das IBM Support Portal?

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

NEWSLETTER 25.03.2005 [ for english version click here ] Frohe Ostern! In dieser Ausgabe des Newsletters :

NEWSLETTER 25.03.2005 [ for english version click here ] Frohe Ostern! In dieser Ausgabe des Newsletters : NEWSLETTER 25.03.2005 [ for english version click here ] Frohe Ostern! In dieser Ausgabe des Newsletters : - ict (InCar Terminal) Update verfügbar mit vielen neuen Funktionen - ict Skin-Promo - MiniKey,

Mehr

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.

Referenzprojekte. Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10. Referenzprojekte Frankfurt/Main Riedberg Europas größte Wohnbaustelle (FAZ 17.04.2004): Bis 2010 entstehen über 10.000 Wohneinheiten, mit neuem Campus und Max Planck Institut- 266 Hektar Messezentrum Leipzig

Mehr

News 2011. Alles andere ist Regal.

News 2011. Alles andere ist Regal. News 2011 SPACEWALL News 2011 Neue Warenträger und Profile, angesagte Dekore, ein neues Mittelraummöbelund ein neues Ladenbausystem, dazu mehr Service bei Spacewall gibt es 2011 jede Menge neues. Dieser

Mehr

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Paradies Bettwaren für den guten Schlaf Paradies bedding products for a good night s sleep Seit mehr als 150 Jahren wird die

Mehr

Long-term archiving of medical data new certified cloud-based solution offers high security and legally approved data management

Long-term archiving of medical data new certified cloud-based solution offers high security and legally approved data management Long-term archiving of medical data new certified cloud-based solution offers high security and legally approved data management The European Centre of Expertise for the Health Care Industry Langzeitarchivierung

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

aqpa Vereinstreffen 15. Okt. 2014, Wien

aqpa Vereinstreffen 15. Okt. 2014, Wien aqpa Vereinstreffen 15. Okt. 2014, Wien EU-GMP-Richtlinie Part II Basic Requirements for Active Substances used as Starting Materials Dr. Markus Thiel Roche Austria GmbH History ICH Richtlinie Q7 Nov.

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Installation Instructions

Installation Instructions EN DE Installation Instructions WLAN Installation Kit, 300 Mbps, 5 GHz, 16 dbi AK-4 Wireless Kit Scope of delivery Junction box AK-4 (1x) 1 Connection board AK-4 CB with 12VDC power supply unit (1x) 2

Mehr

CARE DESIGN HOMECARE NICOLE MELANIE ANDREA

CARE DESIGN HOMECARE NICOLE MELANIE ANDREA CARE DESIGN HOMECARE NICOLE MELANIE ANDREA BEDS Nicole TECHNISCHE DATEN Außenabmessung / outside dimension 100 x 206 cm AFFORDAB QUALITÄT PRE Liegefläche / mattress base 90 x 200 cm 4geteilte Liegefläche

Mehr

puristic Light Edition T5 PURISTIC

puristic Light Edition T5 PURISTIC Light Edition T5 Modell-Nr. 400 058 puristic Gutes Licht im Bad strukturiert den Raum und prägt das Ambiente. Lichtausschnitte. im Spiegel schaffen ein ausreichendes Beleuchtungsniveau gerade auch in kleinen

Mehr

VERWIEGE- UND MISCHANLAGEN BATCHING AND MIXING PLANTS Für vielfältigste Einsatzbereiche und höchste Ansprüche zur Herstellung hochwertiger Baustoffe.

VERWIEGE- UND MISCHANLAGEN BATCHING AND MIXING PLANTS Für vielfältigste Einsatzbereiche und höchste Ansprüche zur Herstellung hochwertiger Baustoffe. VERWIEGE- UND MISCHANLAGEN BATCHING AND MIXING PLANTS Für vielfältigste Einsatzbereiche und höchste Ansprüche zur Herstellung hochwertiger Baustoffe. Modern plant technology for economical concrete preparation

Mehr

hali [twist] VERSCHAFFT PLATZ FÜR JEDE MENGE IDEEN! fan tastic storage

hali [twist] VERSCHAFFT PLATZ FÜR JEDE MENGE IDEEN! fan tastic storage hali [twist] VERSCHAFFT PLATZ FÜR JEDE MENGE IDEEN! fan tastic storage 02 01 HALI [TWIST] DER STÄNDIGE FORTSCHRITT MACHT AUCH VOR DEM BÜRO NICHT HALT ARBEIT FINDET IN ZONEN STATT Im Konkreten bedeutet

Mehr

Holzmedia Views_1.1. Holzmedia

Holzmedia Views_1.1. Holzmedia Holzmedia Views_1.1 H m Holzmedia Views_1.1 Material, Media, Technology, Space Emotion Furniture & Media Technology Customised Conference Rooms & Medientechnik Individuelle Konferenzraumeinrichtung Holzmedia

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define metrics Pre-review Review yes Release

Mehr

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-gottingen

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-gottingen colour your stay Park Inn by Radisson Göttingen Kasseler Landstraße 25c, 7081 Göttingen, Deutschland T: +49 551 270707-0, F: +49 551 270707-555 info.goettingen@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-gottingen

Mehr

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS An AAA/Switch cooperative project run by LET, ETH Zurich, and ilub, University of Bern Martin Studer, ilub, University of Bern Julia Kehl, LET, ETH Zurich 1 Contents

Mehr

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler Decision Support for Learners in Mash-Up Personal Learning Environments Dr. Hendrik Drachsler Personal Nowadays Environments Blog Reader More Information Providers Social Bookmarking Various Communities

Mehr

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker)

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) Goal Students will learn about the physical geography of Germany,

Mehr

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User.

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User. 1 English Description on Page 5! German: Viele Dank für den Kauf dieses Produktes. Im nachfolgenden wird ausführlich die Einrichtung des Produktes beschrieben. Für weitere Fragen bitte IM an Hotmausi Congrejo.

Mehr