Rüsselsheimer Volksbank: Stark vor Ort und in der Region

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rüsselsheimer Volksbank: Stark vor Ort und in der Region"

Transkript

1 punkto Nr. 13 Frühling in Geld Das Mitgliedermagazin der R-Volksbank Rüsselsheimer Volksbank: Stark vor Ort und in der Region igenheim: Jetzt Top-Bausparangebot nutzen Historische Stunde: Besuch bei Börse Frankfurt Mitglieder-Bonus: Noch bessere Renditechancen Weitere nformationen unter Tel. 0800/ (kostenfrei), unter oder direkt in hrer Volksbank-Filiale. R-Volksbank direkt! hre Direktbank unter

2 nhalt + mpressum s 05 Fondsparpläne kleine Schritte mit großer Wirkung ditorial nhalt S 03 S ditorial Liebe Kunden, Mitglieder und Leser! ktuelles Riester-Note: Gut Private Krankenversicherung: Wartefrist abgeschafft Fit und gesund in den Urlaub: uslandsreise-krankenversicherung Langfristige rtragschancen: Fondsparpläne Sofort-Leasing für nvestitionsvorhaben igenheimversicherung von R+V s 06 Die Rüsselsheimer Volksbank macht sich seit Jahren stark für die Region S Regionale Verantwortung: ine (Volks-)Bank für Rüsselsheim und Umgebung! S 09 S 10 S 11 S S 14 S 15 Der Traum vom igenheim: ktuelle mmobilienangebote Dabei springt was raus: Verbesserungen im VR-BonusSystem Rätselseite: Kreuzworträtsel und Sudoku ufruf zum Mitmachen: 150 Jahre Rüsselsheimer Volksbank Top-ngebot für Bausparer Vorstellung: Filiale Raunheim Rüsselsheimer Service-Seiten Gewinnsparen: Rüsselsheimer Kunde gewinnt Mini Chemie-Cocktail: Vorsicht beim Frühjahrsputz pfelstrudel trifft Baklava: Die deutsch-türkische Comedynacht Historischer Moment: Kundenevent an Frankfurter Börse Glossar: Was bedeutet eigentlich Ranking und Rating? Die Seite für Junioren Familienkonzert Peterchens Mondfahrt Kochen mit Kids Berufswahl mit dem Future-Check Sudoku für Knobelfreunde Die Seite für Senioren Terminübersicht bis zum Sommer Jubiläum: 60. Senioren-Geburtstags-Party mpressum n Punkto Geld Das Mitgliedermagazin der Rüsselsheimer Volksbank eg usgabe: Heft 13, usgabe 1/2011, 3. Jahrgang rscheinungsweise: 1. Monat des Quartalsanfangs Herausgeber: Rüsselsheimer Volksbank eg, Bahnhofstr , D Rüsselsheim, Telefon: 0800 / (kostenfrei), Telefax: / , UST-D: D V.i.S.d.P.: Timo Schmuck, Rüsselsheimer Volksbank eg. Textredaktion: Pirnja, nja Baier, Poststraße 2a, Trebur, Redaktionelle Mitarbeit: Sabrina Bohl und Birgitt Kisser, Rüsselsheimer Volksbank eg. Weitere Quellen: Bausparkasse Schwäbisch Hall, Union nvestment GmbH, R+V Versicherungen. Layout/Gestaltung: Trashline, Karin Neumert-Marutschke, isenstraße 37, Rüsselsheim, s 12 pfelstrudel trifft Baklava Multikulturelle Comedynacht am 19. Mai 2011 u.a. mit Kerim Pamuk s 14 Kinder kochen mit der Volksbank im Landhotel Mönchbruchmühle Foto- und llustrationsnachweis: Bausparkasse Schwäbisch Hall, Sabrina Bohl, BVR-Presseservice, Fotolia, Thomas Marutschke, R+V Versicherungen, Timo Schmuck, Union nvestment GmbH. Druck: Druckerei Meeser, Rüsselsheim. uflage: 1500 xemplare. Verteilung: usliegend in allen Geschäftsstellen der Rüsselsheimer Volksbank eg sowie bei verschiedenen Unternehmen in der Region Dieses Magazin und alle in ihm enthaltenen Beiträge und bbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtes bedarf der Zustimmung. Dies gilt auch für die Vervielfältigung per Kopie, die ufnahme in elektronische Datenbanken und für die Vervielfältigung und Verbreitung auf CD-Rom und im nternet. Für Satz- und Druckfehler wird nicht gehaftet. Für unverlangt eingesandtes Textund Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Dabei springt was für Sie raus: s 10 ufruf zum Mitmachen: 150 Jahre Rüsselsheimer Volksbank uch in 2011 ist der Bonuspunkt der Rüsselsheimer Volksbank eg wieder bares Geld wert. Dadurch sind nach wie vor bis zu 11,75% Rendite für Mitglieder möglich. Für regelmäßige Geldeingänge werden in 2011 jetzt sogar 2, uro gezahlt. gezahlt. >> Weitere nfos zum Mitgliederbonus finden Sie unter bonus. Think global act local... so lautet das Motto der Rüsselsheimer Volksbank Liebe Kunden, Mitglieder und Leser, das Schlagwort Globalisierung ist seit Jahren in aller Munde angeblich ein Trend, den nichts aufhält. Wir sind anderer Meinung. Regionalisierung ist das Thema, über das wir in dieser usgabe von n Punkto Geld gerne sprechen möchten. Regionalisierung meint die Konzentration auf das, was uns unmittelbar umgibt, auf das was, wir persönlich kennen, beurteilen und beeinflussen können. Sicher muss man die großen Trends und ntwicklungen im uge behalten niemand ist eine nsel schon gar nicht in Zeiten von nternet und Twitter. Doch das bedeutet nicht, dass wir diesen Trends machtlos ausgeliefert sind. Jeder von uns hat influss auf die Menschen und Dinge um ihn herum. Wir können keinen Hurrikan aufhalten aber wenn es vor unserer eigenen Haustür regnet, können wir durchaus Gummistiefel und Regenmantel anziehen! n diesem Sinne sind wir selbst für unser Wohlergeben zuständig und auch ein bisschen für das Wohlergehen anderer, mit denen wir zu tun haben und die uns nahe stehen. Diese rt von direkter, regionaler Verantwortung scheint uns im Zeitalter der Globalisierung sogar wichtiger denn je. ls lokale Bank fühlen auch wir uns den Menschen, den Unternehmen und der Kultur unserer Region gegenüber verpflichtet. uf welche vielfältige Weise die Rüsselsheimer Volksbank diese Verantwortung wahrnimmt, können Sie nachlesen ab Seite 6. Mit diesem Beitrag möchten wir hnen Mut machen Mut, sich nicht machtlos zu fühlen, sondern die Spielräume, die uns bleiben, aktiv zu nutzen! n diesem Sinne wünschen wir hnen schöne Ostern und einen sonnigen Frühling! Frühling Frühling

3 ktuelles Stiftung Warentest: Riester- Fondssparen nach wie vor gut Stiftung Warentest nimmt im Magazin Finanztest regelmäßig verschiedene Riester-Fondssparpläne unter die Lupe und prüft, wie gut die Verträge sind und für wen sie sich lohnen. m Dezemberheft 2010 begründen die xperten ihre positive Beurteilung des Riester-Fondssparplans von Union nvestment: Wir bleiben dabei. Die hohen Renditechancen der UniProfiRente rühren daher, dass die Union das Geld so lange wie möglich im ktienfonds liegen lässt. Welche Chancen sich hierbei für junge Menschen eröffnen, erläutert Uwe Hanenberger, Vorsorgeexperte der Rüsselsheimer Volksbank. Die Riester-Rente mit nvestmentfonds sei gerade für junge Leute interessant, weil die Stärken dieser Geldanlage langfristig wirken können. Dank entsprechender rtragschancen kann sich so beim Riester-Fondssparen ein ansehnliches Vermögen entwickeln, erklärt Hanenberger die ussage der Verbraucherschützer. >> hr nsprechpartner: Uwe Hanenberger, R+V informiert: Wechsel zur privaten Krankenversicherung jetzt einfacher Wer in eine private Krankenversicherung wechseln wollte, war bisher an die 3-Jahresfrist gebunden. Diese 3-Jahresfrist ist nun zum mit dem Finanzierungsgesetz der Gesetzlichen Krankenversicherung abgeschafft worden. Das bedeutet: rbeitnehmer, die im Jahr 2010 ein Bruttogehalt oberhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze (kurz JG) in Höhe von UR bezogen haben, können sofort in eine private Krankenvollversicherung wechseln. Voraussetzung hierfür ist, dass das Bruttogehalt auch im Folgejahr, also auch in 2011, oberhalb der dann geltenden JG liegt. Diese Grenze wird in 2011 leicht rückläufig sein und beträgt voraussichtlich UR. uch Berufsanfänger mit entsprechend hohem instiegsgehalt können sich sofort privat krankenversichern. >> Nähere nfos zu Versicherungsbedingungen, Beiträgen und Tarifoptionen erhalten Sie bei der R+V Krankenversicherung G, nsprechpartner Boris Vrga, Telefon Fondssparpläne Kleine Schritte mit großer Wirkung Die Deutschen lassen sich von ihrem Spareifer nicht abbringen. Statistiken zeigen aber auch, dass nleger sich im Hinblick auf ihre Finanzen konservativ verhalten: Sie akzeptierten die derzeit niedrigen Zinsen, um Risiken auszuschließen. Nach der Finanzkrise sei dieses Sparverhalten nur allzu verständlich, jedoch nicht unbedingt sinnvoll, meint ndreas Gerhardt, xperte bei der Rüsselsheimer Volksbank eg. s komme stets darauf an, richtig zu sparen, ergänzt er und nennt als Beispiel Sparpläne in ktienfonds, mit denen man langfristige rtragschancen nutzen könne. in Pluspunkt sei, dass Sparpläne dazu disziplinieren, regelmäßig was zurückzulegen und so auf Dauer mehr Geld auf der hohen Kante liegt, erklärt Kundenberater Gerhardt. Sparpläne eigneten sich für ganz unterschiedliche Ziele: ob z.b. ein Vermögen aufgebaut, ltersvorsorge geschaffen oder die erste eigene Wohnung eingerichtet werden soll. s müssen keine großen Summen gespart werden, auch kleinere Beträge (ab 50,- uro monatlich) lohnen sich. ußerdem seien Fondssparpläne in ktuelles der Regel sehr flexibel, so Gerhardt: Sparer können die Beiträge jederzeit erhöhen, zum Beispiel nach einer Gehaltserhöhung. Je nach persönlicher Situation lässt sich der Sparplan aber auch mal aussetzen oder der Sparturnus verändern, informiert der Volksbankexperte. Wer sich für einen Sparplan in ktienfonds entscheide, müsse aber eines wissen: Man kann mit einem ktienfondssparplan zwar langfristig attraktive rtragschancen nutzen. s kann aber auch einen Zeitpunkt geben, an dem die Sparanlage nicht das gewünschte rgebnis bringt. Risiken wie erhöhte Kursschwankungen, Wechselkurse etc. lassen sich niemals völlig ausschließen. >> Detaillierte uskunft über diese nlageform erhalten Sie bei der Rüsselsheimer Volksbank eg und ihrem genossenschaftlichen Verbundpartner Union nvestment. hr nsprechpartner Kundenberater ndreas Gerhardt, Telefon Fit und gesund in die Urlaubssaison: uslandsreise-krankenversicherung rfolgsformel Sofortleasing Versicherung des igenheims Tipps vom Rechtsexperten Nicht auf allen uslandsreisen reicht der gesetzliche Versicherungsschutz aus so zahlt die gesetzliche Krankenversicherung nur in den Ländern, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht und auch nur in dem Umfang, den die Krankenkasse des jeweiligen Gastlandes vorsieht. n Ländern ohne bkommen zahlt die gesetzliche Krankenversicherung im Regelfall gar nicht. So kostet z. B. in den US ein Tag im Krankenhaus durchschnittlich UR! Rücktransporte aus dem usland werden von der gesetzlichen Krankenversicherung grundsätzlich nicht übernommen. Die Kosten für einen Rücktransport können jedoch über UR betragen. Da ist der Urlaub nicht nur durch Krankheit oder Unfall überschattet, sondern kann auch finanziell zum Desaster werden. Wer seinen Urlaub also wirklich unbeschwert genießen will, der sollte kein Risiko eingehen und sich mit einer uslandsreise-krankenversicherung umfassend absichern. ine uslandsreise-krankenversicherung schützt auf Wunsch natürlich auch die ganze Familie. Volksbank-Verbundpartner R+V bietet beispielsweise Versicherungsschutz bei allen Reisen für die ersten 45 Tage, unabhängig davon, wie viele Reisen im Jahr unternommen werden (Verlängerung des Versicherungsschutzes ist möglich). ußerdem werden die Kosten für Rücktransporte, für Krankenhausaufenthalte, rztbesuche, Medikamente und Heilmittel übernommen unabhängig davon, ob es um einen Unfall, eine akute rkrankung oder nur um das kleine "Wehwehchen" geht. Der Versicherungsschutz gilt jeweils für ein Kalenderjahr (es sei denn, eine Reise wird am nde eines Jahres begonnen und geht darüber hinaus Reisedauer ebenfalls maximal 45 Tage). Zusätzlich bietet R+V eine Notfall-Hotline, über die man rund um die Uhr Rat und Hilfe erhalten kann. >> Weitere nfos und einen Tarifrechner zur rmittlung hrer individuellen Prämie finden Sie hier: auslandsreise.html Schnelle Prozesse machen Leasing noch attraktiver dabei profitieren Leasingnehmer nicht nur von günstigen Konditionen, sondern auch von viel Flexibilität bei der Vertragsgestaltung. VR LSNG, Spezialfinanzierer im Volksbank-Finanzverbund, stellt jetzt ein Onlinetool zur Verfügung, das im Nu maßgeschneiderte Finanzierungslösungen aufzeigt. So lassen sich fundierte nvestitionsentscheidungen innerhalb weniger Minuten treffen. Die internetbasierte Software VR-LeasyOnline erlaubt dem Berater, direkt im Kundengespräch Leasingverträge mit einem Objektwert bis zu uro anzubieten und abzuschließen. Wesentlicher Vorteil für Kunden: gal ob Fuhrpark, T-System oder Maschinen jedes gängige nvestitionsvorhaben ist schnell und unkompliziert realisierbar. lles was man braucht, ist ein konkretes nvestitionsangebot oder eine bereits erteilte Bestellung. Sofortleasing wird so zur Finanzierungsalternative sowohl für kostenbewusste Privatkunden als auch für clevere Unternehmer. bgedeckte Dächer oder überflutete Keller bei solchen Schäden stellt sich die Frage, wer dafür aufkommt. Schwäbisch Hall-Rechtsexperte Christoph Flechtner erklärt, wie sich Hausbesitzer optimal verhalten: ine verbundene Wohngebäudeversicherung ist unverzichtbar, denn sie kommt für Schäden durch Feuer, Leitungswasser und Sturm auf. Dabei ist die Beitragshöhe regional unterschiedlich, weil die Versicherer Deutschland in Gefahrenzonen unterteilt haben. ber nicht alles ist automatisch ein Versicherungsfall. Beispielsweise zahlt bei Sturm die Wohngebäudeversicherung erst ab Windstärke 8. Beim Nachweis hilft der Deutsche Wetterdienst. Schäden sollten immer mit Foto oder Film dokumentiert werden, auch Zeugen oder die ufstellung einer Liste sind hilfreich und die beschädigten Sachen sollten erstmal aufbewahrt werden. m Schadensfall schriftlich und so schnell wie möglich beim Versicherer melden (Kopien für die eigenen Unterlagen nicht vergessen)! Frühling Frühling

4 Schwerpunkt Schwerpunkt Regionale Verantwortung: ine (Volks)-Bank für Rüsselsheim und Umgebung! st es unmodern, im Zeitalter der Globalisierung von regionalen Wurzeln und von Verantwortung gegenüber dem eigenen Umfeld zu reden? Nein, ist es nicht. m Gegenteil das, was anderswo auf der Welt stattfindet, können wir selten beeinflussen, doch unsere unmittelbare Umgebung gestalten wir selbst! Heute wichtiger denn je: Globale Zusammenhänge erkennen und dann gekonnt vor Ort anwenden! usbildungsmöglichkeiten für junge Menschen aus der Umgebung Gratulation auf der Seniorenparty Volksbank-Stipendiatin Bianca Ruhland ine Gruppe Volksbanker im Jahr 1938 Live -Besuch bei der Frankfurter Börse nfotainment-veranstaltung in der Stadthalle nhebung und Versetzung eines historischen Fachwerkhauses Die Hauptgeschäftsstelle der Rüsselsheimer Volksbank am Löwenplatz m Prinzip ist genau das die Überlegung, die vor fast zweihundert Jahren zur Gründung der allerersten Genossenschaftsbanken führte. Landwirte und Handwerker, die bei großen privaten Finanzinstituten als nicht kreditwürdig galten, machten nfang des 19. Jahrhunderts aus der Not eine Tugend und nahmen ihr Schicksal einfach selbst in die Hand. Sie erwarben Mitgliedsanteile, warfen also quasi ihre rsparnisse in einen gemeinsamen Topf, und wurden so Kunden, Geldgeber und Teilhaber eines neuen Bankensystems: der genossenschaftlichen Volks- und Raiffeisenbanken. Von nfang an gehörten Selbsthilfe und Selbstverantwortung genauso zu den Grundsätzen wie die regionale Selbstverwaltung. Demokratisch und selbstverwaltet uch die Rüsselsheimer Volksbank stellt seit ihrer Gründung im Jahr 1863 ein rechtlich und wirtschaftlich eigenständiges Unternehmen dar, das am Heimatstandort frei agiert und entscheidet natürlich auf demokratische Weise, gestützt auf Vertreterwahlen und Vertreterversammlungen. Deshalb ist die starke Verbundenheit mit den Menschen und Strukturen vor Ort nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Geschäftsphilosophie. Sie zeigt sich unter anderem in einem breiten nformationsangebot für Kunden, bei der finanziellen und organisatorischen Unterstützung lokaler nitiativen und Vereine, in einem starken ngagement bei der usbildung von qualifiziertem Nachwuchs sowie in etlichen anderen Bereichen. Vielseitige Zielgruppenansprache Bei alledem nehmen Mitglieder naturgemäß eine besondere Stellung ein, sie bestimmen über die Vertreterversammlung die Geschicke der Bank mit und werden zu speziellen Veranstaltungen eingeladen. Darin informiert die Rüsselsheimer Volksbank über Trends und ntwicklungen, gesetzliche Bestimmungen, Fördermöglichkeiten, Geldanlagen und mehr. ber auch das Vergnügen kommt nicht zu kurz: Seniorengeburtstage, nfotainment-vorträge mit Musik und Kabarett sowie ein aktives Jugendmarketing mit usflügen, Kochkursen und Familienkonzerten helfen dabei, Stammkunden zu binden und neue Zielgruppen zu erschließen. Dabei wird das Veranstaltungsspektrum ständig erweitert, verändert und den Bedürfnissen der Kunden und Mitglieder angepasst. So knüpft die Volksbank erfolgreich Kontakte zu den neuen nländern, also zu Mitbürgerinnen und Mitbürgern, deren Familien ursprünglich aus anderen Ländern stammen, die aber seit Jahren hier leben und mittlerweile in vielen Fällen auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Verlässliche Partnerschaft Natürlich ist die hiesige Volksbank keine Veranstaltungsagentur sondern ihr wichtigster ufga- Frühling Frühling

5 Schwerpunkt VR-mmobilien / VR-nfo Historische ufnahme der Hauptgeschäftsstelle in der Bahnhofstraße (1938) Stolze Jubilare Schalterhalle der Hauptgeschäftsstelle Beliebte Veranstaltungsreihe: Kochen mit Kids benbereich besteht darin, die hier ansässigen Menschen und Betriebe mit Finanzdienstleistungen zu versorgen. Und diese ufgabe erfüllt sie vorbildlich. Während nach der Bankenkrise oft von einer Kreditklemme zu hören war, mussten sich Kunden der Rüsselsheimer Volksbank keine Sorgen deswegen machen. nsbesondere Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbstständige wissen genau, was sie an ihrer Hausbank haben. Man kennt sich so umschreibt beispielsweise Mark Gohmert, verantwortlich für den Gewerbekundenbereich, das gegenseitige Vertrauensverhältnis. Viele Gewerbekunden werden seit ihrer Gründung, von nfang an durch die Rüsselsheimer Volksbank begleitet und beraten, egal ob es um die eigene ltersvorsorge, eine mmobilie oder um ein nvestitionsvorhaben für den Betrieb geht. Und langjährige zuverlässige Kunden lässt man nicht einfach fallen auch nicht, wenn s vielleicht mal eine Durststrecke gibt. Um eine stabile wirtschaftlichen Gesamtlage und positive ntwicklung in der Region zu ermöglichen, braucht es verlässliche Partner und keine an kurzfristigem Profit orientierten Kredithaie erklärt Timo Schmuck, Leiter Vertrieb und Marketing. uch dabei sieht sich die Bank also in der regionalen Verantwortung. Regionale Kulturgüter erhalten Das gleiche gilt im Bereich der mmobilienfinanzierung. Ralph Springer, Leiter Baufinanzierung, kann davon ein Lied singen: Viele Banken geben sich nicht gerne mit dem rhalt historischer Bausubstanz ab das ist beratungsintensiv und wird deshalb als unrentabel eingestuft. Wir sehen das anders, denn historische Gebäude sind Kulturgüter. Sie gehören zur dentität unserer Region und sind erhaltungswürdig. Deshalb finanziert die Rüsselsheimer Volksbank pro Jahr durchschnittlich die Sanierung von zwei denkmalgeschützten Gebäuden. Ralph Springers Lieblingsbeispiel ist die nhebung und Versetzung eines historischen Hauses. Um das Fachwerkgebälk fachgerecht zu sanieren, musste 2008 das komplette Gebäude um fünfundsiebzig Zentimeter angehoben werden eine ktion, die die Volksbank damals finanzierte. Unterstützenswertes Kulturgut finden die heimatverbundenen Volksbanker aber auch andernorts. Durch Sponsoring und Spenden wird nicht nur die rbeit von Vereinen und nitiativen aus der Umgebung ermöglicht, auch manche Kunstausstellung, manches Konzert und manche Theateraufführung wäre ohne die Hilfe der Bank nicht realisierbar. Jährlich kommt insgesamt ein gut fünfstelliger Betrag für solche Zwecke zusammen. Traditionsbewusst denken, zukunftsorientiert ausbilden Bei aller Verbundenheit mit Kultur, Geschichte und Tradition ist der Blick der Verantwortlichen in der Rüsselsheimer Volksbank doch stets nach vorne gewandt. Das zeigt sich besonders bei der Mitarbeiter- und Nachwuchsförderung. Die Volksbank bildet selbst aus, bietet Praktikanten aus Schulen und Hochschulen ein Betätigungsfeld und fördert Mitarbeiter, die sich berufsbegleitend weiterbilden wollen. rgendwas machen wir wohl richtig freut sich Personalleiter Siegried tzel denn viele unserer ehemaligen Praktikanten bewerben sich später auch um einen usbildungsplatz! Derzeit sind siebzehn uszubildende verteilt auf drei usbildungsjahrgänge bei der Bank beschäftigt. Dass gute Mitarbeiter immer wichtiger werden, ist den Rüsselsheimern schon lange bewusst. Und so kümmert man sich darum, schon frühzeitig den Nachwuchs zu sondieren und zu interessieren. Jahr für Jahr wird nicht nur bei usbildungsmessen sondern auch bei Schulklassen und am bundesweiten Girl s Day über die Königsdisziplin der Bankkaufleute informiert. Wer die nächste Generation vernachlässigt, der setzt leichtfertig unsere Zukunft aufs Spiel. Wenn junge Leute vor Ort keine qualifizierte Beschäftigung finden, dann wandern gute Schüler ab in Gegenden mit besseren Chancen so Timo Schmuck damit es unserer Region besser ergeht, unternimmt die Rüsselheim Volkbank eine Menge im usbildungsbereich und anderswo. ktuelle mmobilienangebote uch heute stellen wir hnen wieder aktuelle mmobilienangebote der VR-mmobilien GmbH vor. Falls Sie sich für eine der hier angebotenen Liegenschaften interessieren, ausführliche Unterlagen oder einen Besichtigungstermin wünschen, dann kontaktieren Sie bitte Lisa Hoppe Telefon / 51021, Fax / oder VR-mmobilien GmbH, m Flurgraben 29-31, Ginsheim-Gustavsburg, xposé Nr. 2469GR* Wunderschönes Baugrundstück für infamilienhaus (Rüsselsheim-Königstädten, Blauer See ) Toller Bauplatz (Flurstück 814) in verkehrsgünstiger Lage im Königstädter Baugebiet Blauer See. Der Kaufpreis ist bereits inkl. rschließungskosten! Die Bebaubarkeit geht aus einem rechtsgültigen Bebauungsplan hervor. Nutzung: allgemeines Wohngebiet. Grundstück: ca. 410 m 2 Kaufpreis: , uro inkl. rschließungskosten** xposé Nr. 2560H* Charmantes kleines Haus mit Garage in Bischofsheim (Renovierungsbedürftig) Das Haus wurde ursprünglich im Jahr 1920 erbaut und 1948 wieder aufgebaut; auf dem Grundstück befindet sich eine Garage und ein kleines Nebengebäude mit zwei kleinen bstellräumen. Die Wohnfläche ist aufgeteilt in Diele mit Treppenhaus, Gäste-WC, Wohnzimmer und Wohnküche mit Zugang zum Badezimmer (rdgeschoss). m Obergeschoss befindet sich das Schlafzimmer, zwei weitere, kleine Zimmer und die Diele mit Tür zum Balkon. Das Haus hat einen Gewölbekeller und der Garten bietet schöne Gestaltungsmöglichkeiten. Grundrisspläne sind nicht mehr vorhanden. Freistellung ab sofort bzw. nach Vereinbarung. Bischofsheim liegt sehr verkehrsgünstig und verfügt über eine gute nfrastruktur mit Schulen, Ärztehaus, Supermärkten, Banken etc. Grundstück ca.: 261 m 2 Wohnfläche ca.: 85 m 2 Kaufpreis: ,00 uro** xposé Nr. 2561W* 1-Zimmer-Traum-ppartement mit Balkon in Ginsheim-Gustavsburg (Schwimmbad, Sauna und Dachterrasse im Haus) Das entzückende kleine ppartement mit abgeschlossener Küche (inbauküche im Kaufpreis enthalten) befindet sich im 6. Obergeschoss (ufzug) einer gepflegten igentumswohnanlage. Die Wohnung ist aufgeteilt in bstellraum, Duschbad, Küche, großes Wohn/Schlafzimmer mit Balkon. Zum Gemeinschaftseigentum gehören ein Schwimmbad, Sauna, Fahrradraum, Trockenraum mit Wäschetrockner/Münzwaschmaschine im Souterrain sowie eine Dachterrasse zum Grillen und Sonnenbaden. m Kaufpreis inklusive ist auch ein Pkw-Stellplatz im Freien sowie ein Kellerraum. Freistellung ab pril 2011 bzw. nach Vereinbarung! Wohnfläche ca.: 42 m2 Kaufpreis: ,00 uro** * lle ngaben beruhen auf den ussagen und Unterlagen des igentümers. s gelten unsere Geschäftsbedingungen, die in unseren Räumen zur nsicht aushängen; auf Verlangen werden sie ausgehändigt ** Die für unsere Tätigkeit vom Käufer zu zahlende Provision beträgt soweit oben nichts Gegenteiliges ausgeführt 5,95% des Gesamtkaufpreises (incl. 19% Mwst) und ist bei Beurkundung des Kaufvertrages fällig und zahlbar. Dabei springt für Sie was raus! Verbesserungen im VR-Mitglieder Bonussystem Wer schon Mitglied ist und nteile der Rüsselsheimer Volksbank besitzt, der kennt bereits das vorteilhafte Bonussystem, mit dem sich Renditen von bis zu 11,75 % erzielen lassen. Mitglieder genießen aber auch sonst viele Vorteile wie beispielsweise Mitbestimmungsrechte, inladungen zu speziellen Veranstaltungen und besondere Kundennähe. Und mit dem VR-Mitglieder Bonus werden besonders intensive Geschäftsbeziehungen sogar mit barem Geld belohnt, denn das Mitglieder Bonussystem berücksichtigt den individuellen Beitrag jedes einzelnen Mitglieds zum Geschäftserfolg der Rüsselsheimer Volksbank. Das Bonussystem steht für faire usschüttungspolitik und für echte Teilhaberschaft. Bonuspunkte gibt es beispielsweise für Bankguthaben (usnahme Wertpapierdepots), für monatliche Sparraten (z.b. im Rahmen des VR-Bonussparplanes oder eines Riestersparplans) sowie für Kreditinanspruchnahme bei der Volksbank und bei der DZ-Privatbank. 2 Bonuspunkte pro Geldeingang für regelmäßige Lohn-, Taschengeld-, Gehalts-, Pensions-, Rentenzahlungen oder Mieteingänge max. 24 Punkte Bonushaus 1 Bonuspunkt je angefangene Bankguthaben pro Quartal 1 Bonuspunkt je angefangene Kreditinanspruchnahme pro Quartal 1 Bonuspunkt je Sparrate (ab 10 ) auf das Bonussparen und Riester (R+V und Union nvest) max. 24 Punkte Die Bonuspunkte, die wir für regelmäßige Geldeingänge vergeben, werden jetzt sogar verdoppelt! Das bedeutet, wer jeden Monat Lohn-, Gehalts-, Pensions-, Renten-, Taschengeld- oder auch Mietzahlungen auf ein Konto der Rüsselsheimer Volksbank erhält, der bekommt ab diesem Jahr 24 Bonuspunkte gutgeschrieben statt wie bisher 12 Bonuspunkte pro Jahr. Die nhaber eines Girokonto-Online können so durch den Besitz von nur zwei Geschäftsanteilen ihre Kontoführungsgebühren selbst verdienen und damit das Girokonto-Online quasi gebührenfrei stellen!* >> Weitere nformationen zum VR-Mitglieder Bonussystem bekommen Sie von hrem Berater oder unter: Frühling Frühling

6 Rätselseite Vermischtes Mitmachaktion für Ruhm, hre und Honorar! Wir haben es bereits gemeldet: die Rüsselsheimer Volksbank eg feiert bald ein rundes Jubiläum: im Jahr 2013 besteht sie hier vor Ort seit 150 Jahren. Für die Chronik, die aus diesem nlass erstellt wird, sammeln wir schon jetzt Fotos und Geschichten. Dabei können alle Rüsselsheimer mitmachen: Wer Geschichten zur Rüsselsheimer Volksbank kennt, alte Dokumente oder Fotos besitzt, nekdoten oder anderes zur geplanten Chronik beitragen kann, soll sich schnellstmöglich melden! Für Tipps und Beiträge, die veröffentlicht werden, gibt es ein Honorar und eine namentliche rwähnung in der Chronik. >> nfos bitte an: oder per Post an: Rüsselsheimer Volksbank eg bteilung Vertrieb/Marketing Bahnhofstraße Rüsselsheim Knobeln Sie mit beim Volksbank-Sudoku Rätselspaß kreuz und quer #2 auf der Höhe, fit katholischer ltardiener Baumaterial Kniff Landstreitmacht Hafen von Rotterdam Beförderungsmittel Lösung aus Heft 12 T B W R K erhöhter Sitzraum in Kirchen Stadtviertel Nährmittel, kräftige Suppe C G Z L M U Royal ir Force P M D P H R D D R N S T V R N C K B O H M G N T R N C P R G O K R N K N Lösungswort: K R B K N B U T H C H F P L O T Staatshaushalt US-merikaner (Kurzwort) Opernsologesang nternetadresse: Frankreich vastochter Gewürzknospen nitialen des Filmstars Hudson H T F S N N O D N N Haushaltsgerät Meerbusen infassung mit einem Rahmen Filmwitz (Mz.) Säugetier mit Stacheln bkürzung: Hochbauamt ein Sinnesorgan Pfeiftöne schmaler Bergeinschnitt bk.: rinforzando sächliches Fürwort veraltet: hell brennend anhänglich germanische Gottheit uf unserer heutigen Rätselseite kommen nicht nur Wortakrobaten beim Kreuzworträtsel-Lösen zum Zug, sondern wir haben dieses Mal auch ein Zahlenrätsel für Sie vorbereitet. Das Sudoku basiert auf den Ziffern eins bis neun. Die Spielregeln sind einfach: vervollständigen Sie bitte das Sudoku- Spielfeld so, das jede Ziffer zwischen eins und neun in jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem 9er-Kästchen des Spielfelds nur ein einziges Mal vorkommt. >> Die uflösung dieses Sudoku- Zahlenrätsels und des Kreuzworträtsels finden Sie in der nächsten usgabe. Zirkel der Sternzeichen unholbarer ufschlag (Tennis) lat. und franz.: und Südasiat Kuchengewürz einheimisch, wohnhaft bgasreiniger/ Kurzw. mit dem Fuß stoßen bk.: Centigramm Kfz- Zeichen Russland u.a. Raummeter (bk.) ehem. span. Königin Festhaltespange kesses Mädchen beständig Fels, Schiefer bk.: Mistress Fuchs Bau : Neues Top-ngebot für Bausparer hre Filliale vor Ort: Rüsselsheimer Volksbank eg Geschäftsstelle Bahnhofstraße Raunheim Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hat nde 2010 einen neuen Bauspartarif eingeführt. Der Tarif Fuchs Bau ergänzt das bisherige ngebot und ist maßgeschneidert für Kunden, die ihre igenheimpläne zeitnah verwirklichen wollen. Bausparer sichern sich langfristig damit das derzeit extrem niedrige Zinsniveau und hohe Darlehensansprüche für ihre Wohnwünsche von morgen oder übermorgen, betont Schwäbisch Hall-Vorstand Gerhard Hinterberger. Der neue Tarif garantiert günstige Darlehenszinsen von 2,75 Prozent. Davon profitieren Bausparer mit festen mmobilienplänen und nschluss-finanzierer gleichermaßen. Die Guthabenzinsen bewegen sich mit 0,5 Prozent auf dem derzeitigen Zinsniveau fürs Sparbuch. Bei monatlicher Besparung mit dem Regelbeitrag ist der Vertrag bereits nach sechs Jahren und neun Monaten zuteilungsreif. Und wer bei Vertragsabschluss sofort 40 Prozent der Bausparsumme einzahlt, kann das Darlehen sogar schon nach drei Jahren erhalten. ußerdem lassen sich die Bauspartarife von Schwäbisch Hall über zahlreiche Optionen sehr flexibel nutzen. Bei der so genannten Wahlzuteilung müssen im Fuchs Bau nur 25 bis 40 Prozent der Bausparsumme angespart werden, der Rest wird als Darlehen ausgezahlt. Wer 40 Prozent der Bausparsumme angespart hat und ein höheres Darlehen benötigt, kann Mehrzuteilung beantragen. Bauherren erhalten dann die verbleibenden 60 Prozent und maximal weitere 25 Prozent der Bausparsumme als Darlehen für ihre mmobilienpläne. ngesichts der aktuell niedrigen Marktzinsen ist der neue Tarif ein absolutes Top-ngebot, fasst Hinterberger zusammen. uch die monatliche Belastung für Zins und Tilgung sei absolut tragbar, so der xperte. ine Familie, die 40 Prozent ihres Vertrags angespart hat und anschließend das Bauspardarlehen nutzt, muss bei einer Bausparsumme von uro monatlich 300 uro an Zins und Tilgung zahlen. Nach etwa neuneinhalb Jahren ist sie dann schuldenfrei. >> Weitere nfos bei hrem Berater oder unter Tel. 0800/ (kostenlos) Telefon 0800 / (kostenfrei) Fax / Mail usstattung Geldautomat, uszugsdrucker, Nachttresor, Kundensafes. Öffnungszeiten: Montag Uhr / Uhr Dienstag Uhr / Uhr Mittwoch Uhr Donnerstag Uhr / Uhr Freitag Uhr / Uhr Mitarbeiterinnen: rmioni thinioti (Service & Beratung) Martina Peter (Beratung) Für ausführliche Beratungen stehen wir hnen selbstverständlich auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung. Frühling Frühling

7 Rüsselsheimer Service-Seiten Gewinnsparverein: Hochbrisante Mischung: Historischer Moment Rüsselsheimer Service-Seiten Langjähriges Mitglied gewinnt Mini Cooper! Für Klaus Werner, seit 35 Jahren Mitglied bei der Rüsselsheimer Volksbank eg, begann das neue Jahr mit einem super Paukenschlag! Direkt in der ersten Sonderverlosung 2011 des Gewinnsparverein Südwest e.v. der Volks- und Raiffeisenbanken gewann er ein Modell des Kultwagens Mini Cooper. Mitte Februar übergab Vorstand Josef Paul dem Glückspilz die utoschlüssel für den flotten Flitzer im Wert von ca UR. Freudestrahlend nahm Klaus Werner seinen Gewinn entgegen. Chemie-Cocktail beim Frühjahrsputz lljährlich im Frühjahr ist Großreinemachen angesagt oft mit chemischen Helfern. Doch das kann gefährlich werden: Wenn mehrere Putzmittel gleichzeitig verwendet oder vermischt werden, können giftige Dämpfe entstehen. s sind sogar Verätzungen an Händen, ugen oder temwegen möglich, so Dr. ndreas Strob, Chemiker beim nfocenter der R+V Versicherung. Besonders kritisch ist die Kombination von chlorhaltigen Reinigern oder Desinfektionsmitteln mit säurehaltigen Flüssigkeiten (z.b. Mittel mit ssig- oder Zitronensäure). Wer also zuerst Rohrreiniger in den bfluss schüttet und dann das Waschbecken mit ssigreiniger putzt, setzt giftiges Chlorgas frei, das die temwege angreift. uch WC-Reiniger, Kalk- und Schimmelentferner beinhalten oft aggressive Stoffe, die sich nicht mit anderen Substanzen vertragen. Verschiedene Mittel zu mischen, ist absolut tabu. ußerdem sollte man die tiketten immer gründlich lesen und Warnhinweise ernst nehmen, rät xperte Strob. >> Die für Rüsselsheim zuständige Giftnotrufzentrale befindet sich in Mainz, Telefon / an Frankfurter Börse im Rahmen von Kundenevent Mitglieder wissen mehr! uch im Februar besuchte die Rüsselsheimer Volksbank eg wieder mit dreißig Kunden die Börse sowie die DZ-Bank in Frankfurt. Umweltfreundlich trat man die Reise von Rüsselsheim aus mit der S-Bahn an. n Frankfurt wurde die Gruppe mit einem informativen Vortrag zur Geschichte und zum Geschäftsmodell der Börse begrüßt. m nschluss beobachteten die Gäste von der Galerie des Handelsraums die TV-Teams und Händler bei der rbeit. Für hren Besuch hatten sich die Rüsselsheimer übrigens einen historischen Moment ausgewählt: Während der DX auf ein Drei-Jahres-Hoch zustrebte, fand zeitgleich die nkündigung des Zusammengehens der Börse Frankfurt und der New York Stock xchange statt. in weiteres Highlight an diesem Tag: der Börsengang des Formel 1 Rennstall Williams. Nach kurzem Fußmarsch durchs Zentrum Frankfurts, erwartete die Gruppe im Vestibül der DZ-Bank ein asiatisches Mittagsmenü. Danach diskutierte man mit Michael Stappel, stellvertretender Leiter der Volkswirtschaftlichen bteilung, dessen Thesen zum demographischen Wandel in der Bundesrepublik. Gekrönt wurde der Tag vom beeindruckenden usblick aus dem 50. Stockwerk unmittelbar unter der markanten Krone des DZ-Bank Turmes. >> Weitere Termine der Volksbank finden Sie unter Comedy-Projekt: pfelstrudel trifft Baklava! Was bedeutet eigentlich Ranking bzw. Rating? m Jahr 2011 jährt sich ein historisches reignis zum 50. Mal: m 31. Oktober 1961 unterzeichneten Deutschland und die Türkei das bkommen zur nwerbung von rbeitskräften aus der Türkei. Mit anderen Worten: 50 Jahre Türken in Deutschland! Diesen nlass wollen wir am 19. Mai 2011 gemeinsam mit hnen von der heiteren Seite betrachten: pfelstrudel trifft Baklava ist ein Deutsch-Türkisches Comedy-Projekt, das in deutscher Sprache aufgeführt wird. Ziel des Projekts ist Kulturaustausch, Verständigung, Toleranz und ein harmonisches Zusammenleben. s fördert die Deutsch-Türkische Freundschaft mit Kabarett, Theater und Comedy. Die Gastarbeiter kamen und mit hnen Döner & Kebab, klebriges Gebäck & dicke Goldketten, heftige Hupkonzerte, prächtige Hochzeitsfeiern, Türkensprache, Bussi-Bussi und andere Kulturunterschiede. Fünfzig Jahre Zusammenleben haben mehr positive Seiten als viele glauben und das beweisen wir hnen bei pfelstrudel trifft Baklava! Haben Sie Spaß, amüsieren Sie sich über eigene und fremde Vorurteile, fördern Sie aktiv die deutsch-türkischen Beziehungen! Lachkrämpfe, Hintergrundinfos und der ha-ffekt sind garantiert. Süßigkeiten gibt's außerdem was will man mehr? n alle Deutschen: Schnappen Sie sich die Türken in hrem Bekanntenkreis. n alle Türken: Schnappen Sie sich die Deutschen in hrem Bekanntenkreis. n lle: Kommen Sie zu uns wir freuen uns auf Sie! pfelstrudel trifft Baklava ist eine gemeinsame Veranstaltung des Deutsch-Türkischen Gewerbebund Rhein-Main e.v. und der Rüsselsheimer Volksbank eg. >> Weitere nfos unter: Der Begriff Ranking wird oft mit dem Begriff Rating verwechselt. Beide sind zwar verwandt, aber nicht identisch. Bei Ranking handelt es sich um ein vom amerikanischen Finanzdienstleister Standard & Poor s (S&P) entwickeltes Benotungssystem. Damit bringen die S&P-nalysten zum usdruck, wie sich eine ktie aus ihrer Sicht in den nächsten Monaten entwickeln wird. Die Noten reichen von einem bis zu fünf Sternen. Drei Sterne entsprechen dem hauseigenen ndex, liegen also im Durchschnitt. ine Fünf-Sterne-ktie sollte deutlich besser abschneiden als der Vergleichsmaßstab. Bei ktien mit nur einem Stern wird eine schlechtere ntwicklung erwartet. ls Rating (engl. Bewertung ) bezeichnet man die generelle inschätzung der Bonität eines Schuldners. m Bankwesen erfolgt diese inordnung nach bankeigenen Kriterien ( internes Rating ). Häufig werden Ratings aber durch spezialisierte internationale Ratingagenturen vorgenommen, zu denen auch das o.g. Unternehmen S&P gehört ( externes Rating ). Neben diesen genturen, die zusammen über 97% des weltweiten Ratingmarktes abdecken, existieren inzwischen in fast allen Ländern nationale Ratingagenturen. Sowohl beim internen wie beim externen Rating werden mit mathematisch-statistischen Verfahren usfallswahrscheinlichkeiten errechnet und in Ratingklassen eingeteilt, die mit Ratingcodes abgekürzt werden. So steht ( Triple ) für höchste Bonität, C oder D dagegen für eine schlechte. tliche genturen verwenden eigene Codes mit Ziffern und Zusätzen. Ratings gibt es sowohl für Unternehmen wie auch für Staaten. So hat Deutschland z.b. ein Triple-- Rating. n der Regel gilt, dass ein Schuldner mit gutem Rating sich Kapital zu besseren Konditionen (niedrigen Zinsen) verschaffen kann. Dagegen müssen Schuldner mit schlechtem Rating aufgrund des dadurch zum usdruck kommenden Bonitätsrisikos einen höheren Zinssatz zahlen. Quellen: Wikipedia (www.wikipedia.de) FZ Börsenlexikon (http://boersenlexikon.faz.net) Frühling Frühling

8 Die Seite für Junioren Peterchens Mondfahrt: Regenmachen mit der Rüsselsheimer Volksbank nde März konnte die Rüsselsheimer Volksbank erneut über 200 Mitglieder zum Familienkonzert im Stadttheater begrüßen. ufgeführt wurde Peterchens Mondfahrt. Die Gäste freuten sich schon bei der Begrüssung über einen Schokoladen-Sumsemann. Das Heidelberger Symphonieorchester begeisterte besonders damit, als es mitten im Saal ein musikalisches Unwetter erschuf. uch das Publikum war aufgefordert, Herrn Sumsemann und den Kindern dabei zu helfen, ihr benteuer auf dem Mond zu bestehen. So ließ man es gemeinsam geräuschvoll donnern, regnen und stürmen. nschließend stärkten sich die Mitglieder mit Quarkinis und Getränken, bevor man gut gelaunt den Heimweg antrat. >> Weitere Termine unter: Berufswahl leicht gemacht ls Kind hat man noch klare Vorstellungen: Da ist der Traumberuf stronaut, Baggerfahrer und Tierarzt. Doch spätestens wenn der Schulabschluss näher rückt, lohnt es sich, auch über andere Berufe nachzudenken. Finden Sie heraus, was hre Schokoladenseite ist und was hnen nicht so gut liegt. Fragen Sie Freunde, was sie hnen zutrauen. So lernen Sie, sich realistisch einzuschätzen. n vielen Vorstellungsgesprächen fragt der Personalleiter nach hren Stärken und Schwächen. Gut, wenn Sie sich vorher darüber Gedanken gemacht haben. Mit dem Future-Check finden Sie leicht heraus, wo es beruflich langgehen soll. >> Dieses kostenlose nternet-tool fragt nach hren Vorlieben und Talenten und macht am nde individuelle Berufsvorschläge: /Junge_kunden/beruf/ berufswahl.html Die jungen Seiten Kochen mit Kids wieder ein Riesenerlebnis nde Februar 2011 startete die Rüsselsheimer Volksbank in die Koch-Saison 2011 und begrüßte 19 aufgeregte Kinder und Jugendliche im Landhotel Mönchbruchmühle. Die Kochnovizen stellten sich der ufgabe, ein exquisites 3-Gang-Menü zu zaubern und das rgebnis mittags Familie und Freunden zu kredenzen. Günter Lohhoff, Chefkoch der Mönchbruchmühle, erläuterte das Menu und sorgte für ungläubiges Gemurmel: siatisch gewürzte Putenbrust mit Schmorragout von Kirschtomaten in Karamell-Balsamico-Fond. Die Kids staunten nicht schlecht so was sollte man selbst zubereiten?! benso anspruchsvoll ging es weiter. Mit Schinken umhülltes Schweinefilet in Blätterteig an Thymianjus, Gemüseallerlei, Röstkartoffeln und frischem Kerbel rste Sorgenfalten erschienen auf den Gesichtern. uch das Dessert hatte es in sich Pochierte Quarkknödel mit gelierten Himbeeren und Marzipan-Mohn-is. m nde aber bewältigten die Jungköche jede Herausforderung, sie hackten und rührten, brutzelten und dekorierten. Pünktlich wurde serviert, die Gäste genossen das Menu und sparten nicht mit Lob! >>nformationen zu weiteren Volksbank-vents im Jahr 2011: Sudoku für Knobelfreunde! Das heutige Sudoku basiert auf den Ziffern 1 bis 6. Das Spielfeld ist so zu vervollständigen, dass jede Ziffer in jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem 6er-Kästchen genau eimal vorkommt. >> Die uflösung des heutigen Sudoku-Zahlenrätsels findet hr in der nächsten usgabe. >> uflösung des Sudoku aus Heft 12 R-Volksbank Termine von pril bis September 2011 Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage unter nformieren Sie sich und/oder melden sich unter folgenden Telefonnummern an: / oder Dienstag, :00 bis 15:00 Uhr Börse Live und DZ-Bank-Besuch >> Ort: Frankfurt Samstag, pfelstrudel trifft Baklava (schriftliche inladung an Volksbank-Mitglieder) >> Ort: Theater Rüsselsheim Samstag, :00 bis 19:00 Uhr Familientag im Reitsportverein Rüsselsheim (schriftliche inladung an Volksbank-Mitglieder Kinder und Jugendliche) >> Ort: Rüsselsheim Donnerstag, :00 bis 16:30 Uhr Seniorengeburtstagsparty (schriftliche inladung an Volksbank-Mitglieder von 65, 70, 75, 80 ff. Jahre) >> Ort: dler-palast in Rüsselsheim Freitag, :00 bis 14:00 Uhr Rockland Live Mainz um ins >> Ort: bei Radio Rockland Mainz Dienstag, :00 bis 15:00 Uhr Börse Live und DZ-Bank-Besuch >> Ort: Frankfurt Dienstag, :00 bis 15:00 Uhr Börse Live und DZ-Bank-Besuch >> Ort: Frankfurt ausgebucht ausgebucht ausgebucht ausgebucht Donnerstag, :00 bis 16:30 Seniorengeburtstagsparty (schriftliche inladung an Volksbank-Mitglieder von 65, 70, 75, 80 ff. Jahre) >> Ort: dler-palast in Rüsselsheim Die Seite für Senioren Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag: 60. Senioren-Party der Rüsselheimer Volksbank Seit 22 Jahren feiert die Rüsselsheimer Volksbank mit denjenigen Mitgliedern Geburtstag, die 65 Jahre oder älter werden. Ursprünglich wurde zu solchen nlässen eine Flasche Wein überreicht. Doch das erwies sich als eher mühsam meist waren mehrere nläufe nötig, um die Geburtstagskinder zuhause anzutreffen und so richtig originell war das Geschenk dann doch nicht. Da hatte man im Marketing der Rüsselsheimer Volksbank einen glücklichen infall: die damals verantwortliche Heidy Ritter lud 1989 zur allerersten Senioren-Geburtstags-Party ein. Neben Kaffee und Kuchen, Geselligkeit und ein paar Gläschen Wein sollte aber noch mehr geboten werden: n diese Parties sollten sich die Jubilare lang und gern erinnern. Deshalb konzipierte man von nfang an ein Rahmenprogramm, das viel Kultur bietet und auch nregungen zu eigenen ktivitäten gibt. Für jeden Geschmack war etwas dabei: z.b. Tanzvorführungen aus den Bereichen Squaredance, Ballett, Volkstanz oder Showdance bis hin zum orientalischem Tanz, Musikalische Darbietungen mit Querflöte, Streichinstrumenten und Klavier aber auch mit Leierkasten oder Digeridoo ebenso wie Gesang (mal vom Shanty-Chor, mal von berühmten Opernsängern). s gab Gedicht-Rezitationen, Zauberei, Modenschauen, Trommelgruppen, kleine Theaterstücke und einmal wurden sogar edle Windhunde auf der Bühne präsentiert. s ist erstaunlich, was dem Gastgeber Rüsselsheimer Volksbank im Laufe der Jahre eingefallen ist! Zuerst veranstaltet man die Parties einmal im Halbjahr, doch aufgrund steigender Mitgliederzahlen und wegen des großen ndrangs wurde der Turnus rasch auf dreimal, mittlerweile auf viermal im Jahr gesteigert und im März 2011 gab es nun schon die 60. Seniorenparty seit rfindung. Bei durchschnittlich 300 Teilnehmern pro Veranstaltung wurden im Lauf der vergangenen 22 Jahre somit rund Gäste bewirtet und unterhalten! n Punkto Geld gratuliert herzlich und wünscht allen Mitgliedern der Rüsselsheimer Volksbank auch weiterhin viel schöne Geburtstagsparties! Frühling Frühling

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Ihre Bank stellt sich vor

Ihre Bank stellt sich vor Ihre Bank stellt sich vor UNTERNEHMENSLEITBILD Tradition bewahren Zukunft gestalten 1891 Gründung: Darlehenskassenverein Dettenhausen 1935 1939 Umfirmierung: Spar- und Darlehenskasse Dettenhausen eg 1956

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

Portrait. Ihr starker Partner

Portrait. Ihr starker Partner Portrait Ihr starker Partner Ihr starker Partner Wege entstehen dadurch, dass Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Know-how im Wertpapiergeschäft ist die Augsburger Aktienbank Ihr starker und unabhängiger

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Wenn sich alles gleicht, zählt der Unterschied. EinBlick UNSERE MITGLIEDERPHILOSOPHIE. Wir sind anders

Wenn sich alles gleicht, zählt der Unterschied. EinBlick UNSERE MITGLIEDERPHILOSOPHIE. Wir sind anders Wenn sich alles gleicht, zählt der Unterschied EinBlick UNSERE MITGLIEDERPHILOSOPHIE Wir sind anders MITGLIEDERPHILOSOPHIE Wir sind anders, und das aus gutem Grund Werten Raum geben Wir sind anders. Warum?

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

»10 Jahre Sparen«Sparen Bauen Wohnen. Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eg ehem. Berliner Spar- und Bauverein

»10 Jahre Sparen«Sparen Bauen Wohnen. Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eg ehem. Berliner Spar- und Bauverein »10 Jahre Sparen«Sparen Bauen Wohnen Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eg ehem. Berliner Spar- und Bauverein Inhaltsverzeichnis Am Anfang war das Sparen 5 1995 Das Sparen ist wieder da

Mehr

Datenerfassungsbogen. für die. Altersvorsorge-Planung

Datenerfassungsbogen. für die. Altersvorsorge-Planung Datenerfassungsbogen für die Altersvorsorge-Planung Für den nteressenten: Herr / Frau Datum Persönliche Daten... 2 inkommen... 3 Rentenbedarf... 4 Versorgungssituation... 5 Kapitalverrentung... 9 Anlagewünsche...

Mehr

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12 Einheitsgeschlecht Versicherung Getreu dem Motto Bald sind Frauen und Männer gleich, dürfen Versicherer ab 21.12.2012 in ihren Tarifen nicht länger nach dem Geschlecht unterscheiden. Bereits in unserer

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL.

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Linus Petersen Mainz Mein Hab und Gut optimal absichern. Hausrat-Police OPTIMAL Ist mein

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung Das passt zu Ihren Wohnwünschen Variable Laufzeiten, flexible Tilgungsmöglichkeiten, Eigenleistung und mehr: Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie, welche Bausteine bei einem perfekten Finanzierungsplan

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld

Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld v e r d i - M i t g l i e d e r s e r v i c e. d e VL Vermögenswirksame Leistungen Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern steht jeden Monat eine Extrazahlung

Mehr

Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012

Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012 Was halten die Österreicher von ihrer Hausbank? Thomas Schwabl Wien, am 15. Mai 2012 Umfrage-Basics / Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft.

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Vertrauen. Leben. Zukunft. Wenn Sie in die Zukunft schauen, können Sie nicht die Zusammenhänge erkennen, man kann sie nur beim Rückblick verbinden. Sie

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Volksbank Tübingen eg

Volksbank Tübingen eg Ausgabe 01 2015 Einfach per Mausklick auf die richtige Seite contastwerkstatt fotolia.com Ratgeber Junges Sparen Zur Geburt erreichen die Familie nur die allerbesten Wünsche für die Zukunft des Kindes.

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute HDI Starter-Paket Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute Wer an alles denkt, kann Freiheit unbeschwert genießen. Die Zukunft beginnt jetzt. No risk more fun! Unabhängig sein, Pläne schmieden,

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt _ Basiswissen Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken Seit mehr als 150 Jahren schließen sich Gemeinschaften zu Genossenschaften zusammen. Heute gibt es sie in nahezu allen Bereichen. Lesen Sie mehr

Mehr

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser!

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Attraktive Konditionen & faire Beratung: Klassische Baufinanzierung Forwarddarlehen Schnelltilgerdarlehen Modernisierungskredit Platz 1 Die WohlfühlBank! www.sparda-h.de

Mehr

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE SICHER IST SICHER. Vorsorge ist wichtig. Ganz besonders dann, wenn es um die Zukunft Ihrer Familie oder Ihres Partners geht. Gut, dass Sie sich für eine Risikoversicherung

Mehr

Fragen zur Verschmelzung.

Fragen zur Verschmelzung. 1. Warum verschmelzen die Hamburger Bank und die Volksbank Hamburg? Durch den Zusammenschluss der Hamburger Bank und der Volksbank Hamburg entsteht eine regional ausgerichtete Volksbank für ganz Hamburg.

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Formular. für den Altersvorsorge-Check

Formular. für den Altersvorsorge-Check Formular für den Altersvorsorge-Check Für den nteressenten: Herr / Frau Datum Für die rstellung des persönlichen Altersvorsorge-Checks, füllen Sie bitte dieses Formular möglichst vollständig aus und senden

Mehr

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück!

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Finanzdienstleistungen Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Das Vorteilskonto: alle Vorteile in einem Konto Das Vorteilskonto ist perfekt für Geld, auf das Sie ständig zugreifen können möchten: Zum Beispiel,

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

3 Riester-Produkte unter der Lupe

3 Riester-Produkte unter der Lupe 3 Riester-Produkte unter der Lupe 54 Riester-Produkte unter der Lupe Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften sie alle bieten mittlerweile zahlreiche Vorsorgeprodukte an, die die Kriterien für die

Mehr

Ihr Geld in erfahrenen Händen

Ihr Geld in erfahrenen Händen Typisch FFB Ihr Geld in erfahrenen Händen Service nach Maß für Ihre Fondsanlagen Als eine der führenden unabhängigen Fondsbanken in Deutschland ist die FFB seit über zehn Jahren ein starker Partner für

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

BAUSPAREN BAUFINANZIERUNG. Bauen, modernisieren, kaufen, umschulden. Flexibel Bausparen mit dem neuen Tarif AL-Bau finanz.

BAUSPAREN BAUFINANZIERUNG. Bauen, modernisieren, kaufen, umschulden. Flexibel Bausparen mit dem neuen Tarif AL-Bau finanz. BAUSPAREN BAUFINANZIERUNG Bauen, modernisieren, kaufen, umschulden. Flexibel Bausparen mit dem neuen Tarif AL-Bau finanz. Beim Sparen baue ich auf Erfahrung und Kompetenz. Wer mitten im Leben steht, trägt

Mehr

check in: Alles drin. Für wenig Geld.

check in: Alles drin. Für wenig Geld. check in: Alles drin. Für wenig Geld. Starthilfe: 30.000 Euro Hausrat- Versicherungsschutz für ein Jahr! Der Fels in der Brandung Freiheit braucht Sicherheit. Und die gibt s bei check in für alle unter

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Wie sieht eine nachhaltige Finanzierung aus? 2 Die Anforderungen an eine Finanzierung sind vielseitig

Mehr

Schutz für Ihren Hausrat. Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung

Schutz für Ihren Hausrat. Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung Schutz für Ihren Hausrat Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung Schützen Sie Ihren Hausrat Ihr Zuhause steckt voller persönlicher Dinge, wie Möbel, Kleidung, elektronische

Mehr

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt...

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Meine ganz persönliche Bank Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Bank EEK AG Amt haus gas se 14 / Markt gas se 19 Postfach 309, 3000 Bern 7 Telefon 031 310 52 52 info@eek.ch, www.eek.ch

Mehr

Sparen bei Strom und Gas mit

Sparen bei Strom und Gas mit Hallo, mit diesem Ebook wollen wir Ihnen wichtige Informationen zum Anbieterwechsel bei Strom und Gas geben. Sie werden sehen, wenn das Prinzip einmal klar geworden ist, lässt sich dauerhaft sparen. spar.bar

Mehr

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 37. Die neue Kreditvielfalt 57

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 37. Die neue Kreditvielfalt 57 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Steyler Missionssparinstitut

Steyler Missionssparinstitut Steyler Missionssparinstitut Die Bank mit doppelt guten Zinsen Steyler Bank Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Steyler Bank Sie wollen für Ihr Geld gute Zinsen? Sie legen Wert auf kompetente Beratung

Mehr

Reihenmittelhaus zu verkaufen Peine / Telgte

Reihenmittelhaus zu verkaufen Peine / Telgte Reihenmittelhaus zu verkaufen Peine / Telgte Wohnfläche ca. 85 m² Raumaufteilung 5-Zimmer, Küche und Badezimmer Allgemeines Kunststoff-Fenster, Einbauküche, Badezimmer mit Eckbadewanne, Garten Baujahr

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

VR-Willkommenspaket. im We. Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Vorteilspaket

VR-Willkommenspaket. im We. Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Vorteilspaket VR-Willkommenspaket le Vortei bis rt im We UR, 0 5 3 E Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Vorteilspaket VR-Privatkonto -online- Service rund um die Uhr Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz einfach

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung Alle Freiheiten. Sicher genießen. Flexibel, sicher und passend. Die Private Rentenversicherung der SAARLAND Wir sind für Sie nah. Warum Sie unbedingt jetzt an Ihre Rente denken

Mehr

*Kleines Paradies* in der City... Garten und Doppelgarage inklusive!!!!

*Kleines Paradies* in der City... Garten und Doppelgarage inklusive!!!! *Kleines Paradies* in der City... Garten und Doppelgarage inklusive!!!! Objekt-Nr.: SAD-TD0261K 92421 Schwandorf Preis: 140000 Fläche: 112 m² Provision: 6664.00 Objektbeschreibung Top gepflegtes Häuschen

Mehr

Die Genossenschaftsbank.

Die Genossenschaftsbank. Die Genossenschaftsbank. Zu regional für diese Welt? 23. April 2013 Ludwig Erhard Haus So sah es noch 2009 aus 2 Wirtschaftsfaktor Genossenschaften Ökonomische Funktionsauslagerung bei individueller Selbständigkeit

Mehr

Übungsserie 6: Rentenrechnung

Übungsserie 6: Rentenrechnung HTWD, Fakultät Informatik/Mathematik Prof. Dr. M. Voigt Wirtschaftsmathematik I Finanzmathematik Mathematik für Wirtschaftsingenieure - Übungsaufgaben Übungsserie 6: Rentenrechnung 1. Gegeben ist eine

Mehr

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket.

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. BERATUNGSMAPPE Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. Damit Ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt! Mit beitragsfreier Feuer-Rohbauversicherung für die Bauzeit. Entspannt in allen Bauphasen.

Mehr

Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG. Hansaring 40 50 50670 Köln. Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200. www.central.

Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG. Hansaring 40 50 50670 Köln. Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200. www.central. Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG Hansaring 40 50 50670 Köln Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200 www.central.de VF 677 01.11 7968 Ein Team, ein Ziel: alles für Ihre Gesundheit

Mehr

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum!

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum! RisikoLEBENSversicherung Kreditabsicherung günstig und Flexibel Für IHr Eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818.

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. NV-Versicherungen VVaG Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. Vertrauen Sie auf fast 200 Jahre Erfahrung. Ruhige See, schönes Wetter und eine sanfte Brise. Ein guter Tag, um zum Krabbenfang

Mehr

+++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG

+++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG +++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG HUK-COBURG Kundendienstbüro Harald Bittner Heidelberger Straße 45 64285 Darmstadt Tel.: 06151 312707 Fax.: 06151 33173 Mail : harald.bittner@hukvm.de

Mehr

Policenankauf mit Garantie. Genomat. Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit

Policenankauf mit Garantie. Genomat. Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit Genomat Flexibel wie ein Dispo günstiger als ein Kredit potentielle Kunden suchen Schutz vor Altersarmut und Finanzierungsgefahren sowie sichere Kapitalanlagen haben jedoch häufig nur limitierte Möglichkeiten

Mehr

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen:

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen: In Zukunft beraten. Ansprechpartner: Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien Michael Saez Cano Mobil 0176 20 99 61 59 Mail

Mehr

Wir stellen uns vor.

Wir stellen uns vor. Wir stellen uns vor. Liebe Mitglieder und Kunden, liebe Nichtkunden, jeder Mensch hat ganz persönliche Werte, die Grundlage seiner Entscheidungen sind. Werte helfen auch dabei, die definierten Ziele zu

Mehr

Die wichtigsten 10 Geld-Tipps

Die wichtigsten 10 Geld-Tipps Die wichtigsten 10 Geld-Tipps Markus Leyacker-Schatzl Die wichtigsten 10 Geld-Tipps 4 Die wichtigsten 10 Geld-Tipps Nähere Informationen: www.mrmoney.at FACEBOOK: www.facebook.com/finanzielle.freiheit

Mehr

Gut, dass es die Moneyfix Mietkaution gibt. Einfach, günstig, fair. Die Haushaltskasse ist oft leer und irgendwas fehlt immer.

Gut, dass es die Moneyfix Mietkaution gibt. Einfach, günstig, fair. Die Haushaltskasse ist oft leer und irgendwas fehlt immer. Überreicht durch: Gut, dass es die Moneyfix Mietkaution gibt. Einfach, günstig, fair. Umziehen ist teuer. Neben den Kosten für den Transport muss man oft die alte oder neue Wohnung renovieren, vielleicht

Mehr

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Riesterrente und Riesterrente Fonds Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Egal ob Single oder Familie. Jede Person aus Ihrer Familie ist wichtig. Jeder zählt. So ist das auch bei der Riesterrente.

Mehr

Bausparen mit maximalen Vorteilen

Bausparen mit maximalen Vorteilen Top-Konditionen: Darlehenszinsen ab 1,44 % 1 Guthabenzinsen bis 3,26 % 2 Zins-Garantie für Ihre Ziele: Bausparen mit maximalen Vorteilen Bausparen gibt Sicherheit Ohne Kompromisse ans Ziel Sie wollen Ihre

Mehr

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien

Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien PRESSEINFORMATION Neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung: Krankheit und Unfall sind größte Risiken für Familien Die neue Familien-Studie der SV SparkassenVersicherung (SV) zeigt, Eltern fürchten

Mehr

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen häufig gestellte Fragen Was macht den Tarif attraktiv? Alle Tarifstufen bieten Ihnen und Ihren Kunden einen direkten Zugang zum weltweiten Globalites Servicenetzwerk. Mit höchster Zuverlässigkeit und hervorragendem

Mehr

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge iv t ra kt t a s e! nder B e s o n g e L e ut für ju Private Altersvorsorge Fondsrente ALfonds mit Relax50 ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Relaxed vorsorgen mit unserem cleveren

Mehr

Redemittel für einen Vortrag (1)

Redemittel für einen Vortrag (1) Redemittel für einen Vortrag (1) Vorstellung eines Referenten Als ersten Referenten darf ich Herrn A begrüßen. der über das/zum Thema X sprechen wird. Unsere nächste Rednerin ist Frau A. Sie wird uns über

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

FAMILIEN-VORSORGESTUDIE 2010

FAMILIEN-VORSORGESTUDIE 2010 FAMILIEN-VORSORGESTUDIE 2010 Eine Studie von GfK-Austria im Auftrag von Sparkassen Versicherung und Erste Bank & Sparkasse Eisenstadt, 1. September 2010 Recommender Award 2010 2 Daten zur Untersuchung

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG Risikoversicherung Der wichtigste schutz für Ihre Familie Individuell, flexibel und günstig Unverzichtbar für Familien, Paare und Geschäftspartner Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn durch

Mehr

Mitgliederehrung am 17. Januar 2013. Die Volksbank Dillingen eg bedankt sich für langjährige Mitgliedschaft

Mitgliederehrung am 17. Januar 2013. Die Volksbank Dillingen eg bedankt sich für langjährige Mitgliedschaft Newsletter 1-2013 Themen Mitgliederehrung Närrische Stürmung der Volksbank in Saarwellingen Fußball Bankenpokal 2013 20 Mini Cabrios mit EasyCredit gewinnen Unser Herr Lorenz berichtet Mitgliederehrung

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Luxuriöse Villa mit Innenpool in Berlin-Grunewald

Luxuriöse Villa mit Innenpool in Berlin-Grunewald Luxuriöse Villa mit Innenpool in Berlin-Grunewald Stilvolles Wohnen, Arbeiten und Entspannen unter einem Dach Capital Value S.A. Tel.: +352 28 37 19 18 Fax : +352 28 37 19 19 E-Mail: info@capitalvalue.lu

Mehr

www.hdi-gerling.de flex Direktversicherung HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung die besonders dynamisch

www.hdi-gerling.de flex Direktversicherung HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung die besonders dynamisch Geschäftsbereich Leben xyz www.hdi-gerling.de/ www.hdi-gerling.de twotrust HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung flex Direktversicherung HG Start frei: Titel Für die Head Vorsorge, die besonders dynamisch

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für Einsteiger und Preisbewusste BONUS CARE CLASSIC Ihr Weg in die Private! Anspruchsprofil Jetzt nicht soviel ausgeben!

Mehr

ZUKUNFT GESTALTEN. ALTERSVORSORGE PLANEN! Setzen Sie auf Vorsorgelösungen, so individuell wie Sie selbst.

ZUKUNFT GESTALTEN. ALTERSVORSORGE PLANEN! Setzen Sie auf Vorsorgelösungen, so individuell wie Sie selbst. 3344 Stand: 01/2015 CB.50.060_10 ZUKUNFT GESTALTEN. ALTERSVORSORGE PLANEN! Setzen Sie auf Vorsorgelösungen, so individuell wie Sie selbst. Weitere Informationen unter: Fon + 49 (0) 911 / 369-20 30 Consorsbank

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Köln Riehl Wohnfläche Kaufpreis ca. 85 qm verkauft Objektnummer 856 Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster, KT195/2011

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Liebe Leser/innen, herzlich willkommen zu einer neuen Newsletter Ausgabe von Bühner Invest. Heute möchte ich Ihnen ein wenig zum Thema die Deutschen

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Ihr MiniTrainer zum Thema Bausparverträge bei der Postbank

Ihr MiniTrainer zum Thema Bausparverträge bei der Postbank Vorwort Ihr MiniTrainer zum Thema Bausparverträge bei der Postbank Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, es gibt viele Wege, für das berufliche Umfeld zu lernen: Sie lesen ein Fachbuch, Sie bearbeiten

Mehr

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Ihre Zukunft. Unsere Lösung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. In Kooperation mit: Ihre Schweizer Versicherung. Helvetia ist Ihr erfolgreicher

Mehr

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de Direkt beim Opel Partner versichern und viele Vorteile nutzen. Bei Ihrem Opel Partner sind Sie in allen Fragen rund um Ihr Auto in besten

Mehr