17. Mai 2014 ab 12:00 Uhr

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "17. Mai 2014 ab 12:00 Uhr"

Transkript

1 17. Mai 2014 ab 12:00 Uhr Zwischen Burgplatz und Landtag ブルク 広 場 から 芝 生 広 場 / 州 議 会 前 まで rogramm プログラム

2 Japan am Rhein ライン 河 畔 の 日 本 Bereits zum 13. Mal veranstalten das Land NRW, die Landeshauptstadt Düsseldorf und die japanische Gemeinde Düsseldorf den Japan- Tag Düsseldorf/NRW. Die artner möchten mit diesem Ereignis, das zu einer echten Tradition geworden ist, ihre enge Verbundenheit zum Ausdruck bringen. Anfangs bildeten wirtschaftliche Kontakte die Basis für ständig wachsende Beziehungen zwischen Japan und Nordrhein-Westfalen. Inzwischen entstand in der Landeshauptstadt während der vergangenen Jahrzehnte eine gut ausgebaute japanische Infrastruktur. Zahlreiche Bestandteile japanischer Kultur wie Musik, Kunst, japanische Kampfkünste und japanische Gastronomie gehören in Düsseldorf mittlerweile zum täglichen Leben. Diese vielfältigen Möglichkeiten werden nicht nur von Japanern gerne in Anspruch genommen. 19. Mai 2014, 14:00 19:00 Uhr Hotel Nikko, Immermannstraße 41 Wirtschaftstag 日 独 経 済 シンポジウム Chancen der Energiewende 2 Netzwerk Versorgung Nutzung Energiespeicherung エネルギー 政 策 転 換 と 新 たなビジネスチャンス エ ネルギーネットワーク 供 給 効 率 化 蓄 電 分 野 にお いて Der Wirtschaftstag Japan ist ein etabliertes und anerkanntes Forum für deutsche und japanische Vertreter aus Unternehmen und Wirtschaft und fester Bestandteil des Japan-Tages. Herr Toyoo Gyohten, räsident des Institute for International Monetary Affairs Tokyo, hält einen Impulsvortrag, weitere Referenten geben in ihren Vorträgen und Fallstudien interessante Einblicke zu aktuellen Entwicklungen im jeweiligen Land. Zum Abschluss gibt es bei einer odiumsdiskussion Möglichkeiten zum Austausch. Der Wirtschaftstag Japan wendet sich an Fachbesucher. Anmeldung und weitere Informationen unter 2

3 Burgplatz ブルク 広 場 17. Mai :00 Uhr Hauptbühne メイン 舞 台 Offizielle Begrüßung und Eröffnung オープニング 1 Dirk Elbers ディルク エルバース Katsuya Okano 岡 野 克 也 Garrelt Duin ガレルト デュン Kaoru Shimazaki 嶋 﨑 郁 Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf デュッセルドルフ 市 長 räsident des Japanischen Clubs 日 本 クラブ 会 長 Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen NRW 州 経 済 エネルギー 産 業 中 小 企 業 手 工 業 大 臣 Japanischer Generalkonsul in Düsseldorf 在 デュッセルドルフ 日 本 国 総 領 事 Im Anschluss: Offizielle Begrüßung der Düsseldorfer Athletinnen und Athleten der Special Olympics durch Herrn Oberbürgermeister Dirk Elbers Die Special Olympics, die nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung, finden vom 19. bis 23. Mai 2014 in Düsseldorf statt. Lage im Stadtplan Seite 16/17 3

4 Burgplatz ブルク 広 場 rogramm Hauptbühne メイン 舞 台 プログラム 13:20 23:00 Uhr 1 Moderation: etra Albrecht und Miya Suzuki 13:20 Uhr Trommelgruppe Tentekko Taiko 和 太 鼓 グループ てんてこ 太 鼓 13:45 Uhr Japanischer Kindergarten 日 本 人 幼 稚 園 14:20 Uhr Japanischer Kindergarten St. Franziskus-Xaverius カリタス 聖 母 幼 稚 園 14:45 Uhr Rhein-Kindergarten ライン 幼 稚 園 15:05 Uhr EKÔ-Kindergarten 恵 光 幼 稚 園 15:35 Uhr Taiko-Kids 日 本 クラブ 太 鼓 キッズ 16:10 Uhr Vorstellung der DoKomi ドコミの 紹 介 16:25 Uhr Japanische Internationale Schule/ Kinderchor 日 本 人 学 校 合 唱 クラブ 17:00 Uhr Japanische Internationale Schule/ Bläser ensemble mit dem Orchester des Japanischen Clubs 日 本 人 学 校 ウインドアンサンブル 部 日 本 クラブオ ーケストラ 同 好 会 17:40 Uhr The Asterplace 座 アスタープレイス (Japanese Anime Rock Band) ジャパニーズ アニメ ロック バンド 4

5 18:35 Uhr räsentation: Gewinner des Cosplay- Modenschau-Wettbewerbs Hauptpreis: Flugticket nach Japan (gesponsert von JAL) コスプレファッションショー 大 会 入 賞 者 紹 介 18:55 Uhr Hanayagi Tomokinu & Watanabe-Tanzgruppe (Japanischer Tanz) 花 柳 智 絹 と 渡 邊 舞 踊 グループ 19:35 Uhr Koto-Gruppe 邦 楽 同 好 会 ( 琴 演 奏 ) 20:05 Uhr Sakura-Chor さくらコーア 20:25 Uhr Männerchor メナーコーア 20:45 Uhr Spendenübergabe 募 金 の 引 渡 し 21:10 Uhr Dance Delight Germany: Siegerehrung (Qualifikation für Dance Delight Japan) ダンスディライト ジャーマニー(ジャパン ダンスデ ィライトの 予 選 ) 入 賞 者 紹 介 22:00 Uhr Crow x Class 黒 鴉 組 Crow x Class ist die erste Visual- Kei-Band, die sich vollständig aus professionellen Musikern zusammensetzt, die auf traditionellen japanischen Musikinstrumente spielen. Die Gruppe mischt den Klang dieser traditionellen Instrumente mit mo der nem Hardrock und erzeugt so eine Musik, die betörend schön und rau zugleich ist. Die energetische und vielseitige Show von Crow x Class verbindet Musik mit Elementen des Theaters und bietet ein einmaliges und unterhaltsames Erlebnis. ca. 23:00 Uhr Japanisches Feuerwerk 日 本 の 花 火 Lage im Stadtplan Seite 16/17 5

6 Rheinuferpromenade ライン 川 沿 い 遊 歩 道 Demonstrations-, Ausstellungs- und Verkaufsstände: 各 種 日 本 文 化 紹 介 展 示 販 売 テント 12:30 19:00 Uhr (teilweise bis 22:00 Uhr) 2 Infostand zur japanischen Kultur 日 本 文 化 インフォブース (mit Manga-Wettbewerb) Japan. Endless Discovery. 日 本 観 光 情 報 ブース (touristische Informationen über Japan) Düsseldorfer Schauspielhaus デュッセルドル フ 市 立 劇 場 (Vorstellung der roduktion Mori no Kokyu Das Atmen des Waldes ) ANA All Nippon Airways (Infostand) ANA 航 空 Stadtwerke Düsseldorf (Infostand) STROM AUS MUSKELKRAFT. CO2-FREI TOLLE REISE GEWINNEN! Erzeuge per Muskelkraft den Strom für unseren aufblasbaren Wald und gewinne mit etwas Glück als Hauptpreis ein E-Bike. Japanischer Club 日 本 クラブ Ikebana 生 花 Origami 折 り 紙 Kimono-Anprobe 着 物 着 付 け Foto-Casting 写 真 撮 影 Basar チャリティーバザー Kalligrafie 書 道 WDR 西 ドイツ 公 共 放 送 (Infostand) Japanische IHK 日 本 商 工 会 議 所 Ausstellung Wirtschaftsbeziehungen zwischen Japan und NRW パ ネ ル 展 示 NRW 州 を 中 心 とし た 在 独 日 系 企 業 社 会 Antiquariat Jürgen Fetzer ユルゲン フェッツァー 古 書 店 (japanische antiquarische Bücher und Holzschnittbücher, Ausstellung mit Fotografien aus der Zeit ) 6 Lage im Stadtplan Seite 16/17

7 Nekomusha, Künstlerin Arie de Jong 猫 武 者 アリー デ ヨング( 画 家 ) (Ausstellung, Vorträge zur japanischen Geschichte) Doitsu News Digest, japanische Wochenzeitung ドイツニュースダイジェスト (deutsche Ausgabe Japan Digest ) Midori T. Versandhandel e. K. みどりテー (grüner Tee) Go-Verband NRW NRW 州 囲 碁 連 盟 (Go-Spielen für Anfänger) Künstlerin Midori Harada 原 田 みどり 画 家 (Ausstellung und orträtzeichnen) räfektur Chiba 千 葉 県 ブース (Informationen über die räfektur Chiba mit Maskottchen Chîba-kun) Otaku 御 宅 (Manga-, Anime- und Videospiel-Merchandising, Autogrammstunde und Zeichentisch mit Zeichnerin Daniela Winkler) Kokon 古 今 (handgefertigte Täschchen und Accessoires aus Kimono-Stoffen) AOI Clothing SARL アオイ (Bekleidung, Accessoires) Japanisches Kulturinstitut Köln (The Japan Foundation) ケルン 日 本 文 化 会 館 (Japanisch-Schnupperkurse, Basteln von Visitenkarten etc.) LSI Japonicum LSI ジャポ ニクム (Japanisch-Schnupperkurse, Namensschreibung in japanischer Schrift etc.) Miyakodori Trading 都 島 (orzellan, Interieur) Japan Local Government Center London 自 治 体 国 際 化 協 会 ロンドン 事 務 所 (touristisches Informationsmaterial, Vorstellung des JET-rogramms) Goethe-Institut Düsseldorf ゲーテ インスティテュート (mit Manga-Wettbewerb) Manga-Wettbewerb 漫 画 コンテスト gefördert von JAL sowie dem Goethe-Institut Düsseldorf. Teilnahmebögen sind an den Ständen Goethe-Institut, Japan-Infostand und Animexx/ opkultur-zone erhältlich. Hauptpreis: Flugticket nach Japan (gesponsert von JAL) 7

8 Rheinuferpromenade ライン 川 沿 い 遊 歩 道 Japanische opkultur-zone 日 本 のポップ カルチャー ゾーン 12:30 19:00 Uhr (teilweise bis 22:00 Uhr) Demonstrations- und Verkaufsstände: 各 種 紹 介 販 売 テント 2a 8 Bookstore Nippon ブックストア ニッポン (Japanisch-Lehrmittel, kulturbezogene Artikel und Importe aus Japan) Yukon Jugendinitiative e. V./Rune Merchandise ユコン/ルネ マーチャンダイズ (Merchandise & Autogrammstunde mit den Zeichnern Rattata, Chosen Vowels und Applewar) V.aroc.K ウァロック (Accessoires im Visual-Kei- und Lolita-Stil aus eigener roduktion) Rococo ロココ (traditionelles japanisches Spielzeug und Sommerkimonos) Trade Création roject SARL トレード クレーション プロジェクト (Handy-Sticker, Accessoires) DAICHI ダイチ (Manga und japanische Accessoires) Japan-Input ジャパン インプット (Manga und Anime) Japan Centre London ジャパンセンター ロンドン (Manga- und Anime-Artbooks, Fan- und Geschenkartikel) AniopGam アニポップガム (Manga- und Anime-Fanartikel) MyCostumes マイ コスチューム (Kostüme und Accessoires) Z-Zero GmbH ゼット ゼロ (Manga, Anime, Cosplay) Kingplayer キング プレイヤー (Manga-, Anime- und Videospiel-Merchandising) Amazing Japan アメージング ジャパン (Infostand, Cosplayerin Reika und Künstlerin Kodama Kozue aus Japan) Animexx e. V. アニメックス (Informationen rund um Manga und Anime, Manga-Wettbewerb) Lage im Stadtplan Seite 16/17

9 rogramm ADAC-Bühne Mannesmannufer ADACポップ カルチャー 舞 台 プログラム 14:00 21:00 Uhr 5 Mit freundlicher Unterstützung des ADAC 14:00 Uhr Cosplay-Modenschau-Wettbewerb (Anime, Manga, Games, Visual Kei) コスプレファッションショー 大 会 15:35 Uhr Désirée Richter (Gesang) 15:55 Uhr Tanz der Strawberry Sundae Maids ストロベリー サンデー メイドによるダンス 16:05 Uhr Siegerehrung: Cosplay-Modenschau-Wettbewerb コスプレファッションショー 大 会 入 賞 者 紹 介 Hauptpreis: Flugticket nach Japan (gesponsert von JAL) 16:20 Uhr Karaoke-Wettbewerb und Siegerehrung カラオケ 大 会 + 表 彰 式 18:15 Uhr Bati (Gesang) 19:00 Uhr Ongaku no Kara 音 楽 のカラー (Anime-/Videospiel-Cover-Band) 20:15 Uhr The Asterplace 座 アスタープレイス (japanische Anime-Rockband) ジャパニーズ アニメ ロック バンド Akustikset 9

10 Johannes-Rau-latz ヨハネス ラウ 広 場 rogramm Sportbühne スポーツ 舞 台 プログラム 13:00 18:30 Uhr 7 Vorführung japanischer Kampfkünste 演 武 会 Moderation: Hans-Joachim Weiß 13:00 Sumô 相 撲 13:30 Jûdô 柔 道 14:15 Iaidô 居 合 道 14:45 Kyûdô 弓 道 15:15 Karate 空 手 15:45 Jû-Jutsu 柔 術 16:15 Naginata 薙 刀 17:00 reisverleihung Street-Soccer-Turnier ストリートサッカー 表 彰 式 17:30 Kendô 剣 道 18:00 Aikidô 合 気 道 Lage im Stadtplan Seite 16/17 10

11 Johannes-Rau-latz ヨハネス ラウ 広 場 13:00 19:00 Uhr Kinderspielaktion 子 供 遊 び 広 場 Kamishibai (apiertheater) 紙 芝 居 Malen (meine Welt) お 絵 かき Masken-Basteln お 面 作 り Shôgi (japanisches Schach) 動 物 将 棋 Sumô-Ringen 相 撲 Mobiler Hochseilgarten アスレチック 6 Wiese vor dem Landtag 州 議 会 前 芝 生 広 場 13:00 19:00 Uhr 8 9 Deutsch-japanisches Street-Soccer-Turnier 日 独 少 年 ストリートサッカー 大 会 Japanische Internationale Schule spielt gegen deutsche Grundschulen, in Kooperation mit dem Stadtsportbund Düsseldorf Torwandschießen キッキンストライカー Fortuna meets Japan フォルトナが 日 本 と 出 会 う Heerlager der Samurai-Gruppe Takeda e. V. 侍 グループ 武 田 Kyûdô japanisches Bogenschießen 弓 道 Kyudoverein Neandertal e. V. Rahmenprogramm 関 連 行 事 Hetjens-Museum 陶 器 博 物 館 Schulstraße Mai, 14:00 17:30 Uhr Erde und Feuer Highlights japanischer Keramik Christina Kallieris verdeutlicht in ihrer Führung Kontinuität und Wandel in der japanischen Töpferkunst anhand ausgewählter Objekte der Ostasiatischen Abteilung. Inspiriert durch den Besuch der Sammlung besteht in der Werkstatt des Hetjens-Museums die Möglichkeit, den Werkstoff Ton kennenzulernen und unter Anleitung der Keramikkünstlerin Naomi Akimoto und des Keramikers Stefan Linke eine eigene Teeschale aus Ton zu gestalten. Führungen mit Christina Kallieris 15:00 Uhr und 16:30 Uhr 11

12 Rahmenprogramm 関 連 行 事 BLACK BOX Kino im Filmmuseum 映 画 博 物 館 Schulstraße Mai, Beginn: 20:00 Uhr: Japan im Film 3 Zum Japan-Tag 2014 zeigt Directors Lounge Berlin, die internationale lattform für Experimentalfilm und New Media, ein spannendes Kurzfilmprogramm aus und über Japan. In Anwesenheit von Julia Murakami (Kuratorin) und André Werner (Direktor DL) Eintritt frei! EKÔ-Haus der Japanischen Kultur e. V. 恵 光 日 本 文 化 センター Brüggener Weg 6 Sie erreichen das EKÔ-Haus am besten mit der Buslinie 836 ab Haltestelle auf der Kniebrücke bis Haltestelle Lütticher Straße/ Ecke Niederkasseler Kirchweg. Vorabend des Japan-Tages: 16. Mai, 19:30 Uhr im Tempel: Eintritt frei! 篠 笛 コンサート Shinobue Musik aus Sawara. Satoshi Katano (Bambusflöte Shinobue) 17. Mai, 13:00 18:00 Uhr Tag der offenen Tür: Eintritt frei! Besichtigung des großen Tempelgartens, des traditionellen japanischen Holzhauses und des buddhistischen Tempels Ausstellungen: 10. Mai 1. Juni: Daruma begegnet Hello Kitty Japanisches Spielzeug aus Tradition und Moderne Kooperation mit dem Japanischen Kulturinstitut Köln: The Japan Foundation, Eintritt frei! 14. Mai 25. Mai: Verschiedene Gedanken: Beten Gemälde von Makoto Umeno aus der Galerie Ueda, Tôkyô, Eröffnung 14. Mai, 18:00 Uhr Dance Delight Germany 17. Mai, 16:30 18:30 Uhr (Einlass: 16:00 Uhr): Vorentscheidung Dance Delight Germany im Theater FFT Kammerspiele Am 17. Mai findet im Theater FFT Kammerspiele die Qualifikation für den größten Streetdance-Show-Contest Dance Delight Japan im Rahmen des Japan-Tages statt. Die besten 3 bis 4 Gruppen treten danach noch einmal auf der großen Bühne auf dem Burgplatz gegeneinander an. Eine Jury, bestehend aus renommierten Choreografen und Tänzern, wird die Gewinner-Crew festlegen, die am 31. August 2014 nach Osaka fliegen und dort am Finale teilnehmen wird. 12

13 GHOST Butoh special Nature, essential experience of existence 舞 踏 Ronsdorfer Straße 77a, im Weltkunstzimmer, Kunstzentrum der Hans eter Zimmer Stiftung 15. Mai, 20:00 Uhr: erformance von Masaki Iwana und Moeno Wakamatsu Inklusive arcours mit allen Workshop-Teilnehmern. Eintritt: 8, Mai, 11:00 17:00 Uhr: Butoh-Workshop Mit Masaki Iwana und Moeno Wakamatsu Nähere Informationen unter: Stadtmuseum Düsseldorf デュッセルドルフ 市 立 博 物 館 4 Berger Allee 2, Düsseldorf 17. Mai, 14:00 16:00 Uhr: rogramm für Groß und Klein Einführung in die Silbenschrift Katakana unter Anleitung, Informationen zur Geschichte der japanischen Gemeinde in Düsseldorf, bunter Origami-Kurs für Anfänger. Spaß ist garantiert! Stadtmuseum Düsseldorf Auskunft unter: Tel.: NION ERFORMANCE NIGHT 2014 パーフォーマンス Kasernenstraße 6, Düsseldorf 15. Mai ab Uhr: FFT Juta Künstler: Kult-Band Maher Shalal Hash Baz, Tori Kudo, Konzeptkünstler miu 16. Mai ab Uhr: FFT Kammerspiele Künstler: Yusuke Kimura, Chikashi Miyama, Satoshi Okamoto Das FFT lädt im Vorfeld des Japan-Tages zur Begegnung mit experimenteller Musik und erformance von japanischen Künstlern ein. 11 Japanische Künstler in Nordrhein-Westfalen 州 議 会 での 展 覧 会 (Landtag Nordrhein-Westfalen und Japanisches Kulturinstitut Köln: The Japan Foundation) latz des Landtags 1, Düsseldorf Mai: Ausstellung 11 Japanische Künstler in Nordrhein-Westfalen 17. Mai 2014 um 16:00 18:00 Uhr: Eröffnung als Midisage (Zum Eintritt wird ein gültiger ersonalausweis benötigt.) Lage im Stadtplan Seite 16/17 13

14 Ca. 23:00 Uhr Japanisches Feuerwerk 日 本 の 花 火 師 による 花 火 Den krönenden Abschluss des Kultur- und Begegnungsfestes bildet ab ca. 23:00 Uhr ein großes japanisches Höhenfeuerwerk, das in diesem Jahr unter dem Motto Japans vier Jahreszeiten steht. Es zeigt die vielen Facetten, die Japan in jeder Jahreszeit zu bieten hat: eine Blütenpracht im Frühling, Sonne und Strand im Sommer, Mondschein und buntes Laub im Herbst sowie eine Schneelandschaft im Winter. 1. Szene: Eröffnung Frühjahrsblüte Umgeben von sanftem Sonnenlicht erwachen die Blumen im Frühling langsam zum Leben. Zu Beginn werden bunte Blüten den Himmel über dem Rhein zum Leuchten bringen. 2. Szene: Sommer am Strand Diese Szene thematisiert einen strahlenden Sommertag am Strand mit großen Sonnenschirmen, almen und bunten Fischen, die im blauen Meer schwimmen. 3. Szene: Vollmond im Herbst Der Vollmond steht hoch am Himmel, das golden schimmernde Gras weht leicht im Wind, die rot gefärbten Blätter fallen von den Bäumen und Libellen fliegen umher: Der Herbst ist perfekt geeignet, um ein Gefühl für Japan und seine Natur zu bekommen. 4. Szene: Winterschnee Im vorletzten Abschnitt des japanischen Feuerwerks ist alles in eine weiße Winterwelt gehüllt. Schneemänner tauchen auf und weiße Schwäne fliegen hoch in den Himmel. 5. Szene: FINALE Goldregen Zum Abschluss wird traditionell das berühmteste und wohl beliebteste japanische Feuerwerkselement, der Goldregen, gezeigt. Der passende Abschluss eines grandiosen Feuerwerks. Feuerzauber über Düsseldorf im WDR Fernsehen Samstag, 17. Mai 22:45 bis ca. 23:30 Uhr Dauer des Feuerwerks: ca. 25 Minuten 14

15 Ihre Anreise zum Japan-Tag Düsseldorf/NRW 2014 Japan-Tag Düsseldorf/NRW: 17. Mai 2014, ab 12:00 Uhr Beginn japanisches Feuerwerk: ca. 23:00 Uhr Dauer japanisches Feuerwerk: ca. 25 Minuten Abbrennplatz Feuerwerk: * Oberkasseler Rheinwiesen (zwischen Oberkasseler Brücke und Rheinkniebrücke) Damit der Japan-Tag und der Feuerwerksabend in Düsseldorf für alle zu einem schönen Erlebnis werden, möchten wir Ihnen einige Tipps zur An- und Abreise geben: Benutzen Sie bitte den öffentlichen ersonennahverkehr! Beachten Sie die empfohlenen Zugänge zum Japan-Tag/Feuerwerk. Die Sicht auf das Feuerwerk ist entlang der gesamten Rheinuferpromenade gut. Benutzen Sie deshalb die Haltestellen im Umfeld des Veranstaltungsgeländes und achten Sie auf Durchsagen in den Bussen und Bahnen. lanen Sie bitte für die Anreise ausreichend Zeit ein. Der Japan-Tag am Rheinufer beginnt um 12:00 Uhr. Wenn Sie Zeit haben, dann bleiben Sie nach Ende des Feuerwerks bitte noch am Rheinufer und lassen Sie das Feuerwerkserlebnis in Ruhe ausklingen. Restaurants und Gaststätten in der Altstadt und die aufgestellten Imbiss- und Getränkestände bleiben noch bis Mitternacht geöffnet. Besucher, die mit dem Auto anreisen wollen, finden in den arkgaragen der Innenstadt arkraum. Wegen der zu erwartenden hohen Besucherzahl kann hierfür jedoch leider keine Garantie übernommen werden. Tipp: Je weiter entfernt von der Veranstaltungsfläche Sie parken, umso schneller kommen Sie nach dem Feuerwerk wieder nach Hause. Informationen für Menschen mit Behinderung: Es wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Umliegende arkhäuser verfügen über Behinderten-arkplätze. Achten Sie bitte auf das arkleitsystem. Wegen der zu erwartenden hohen Besucherzahl kann hierfür jedoch leider keine Garantie übernommen werden. Toiletten befinden sich unterirdisch in der Flinger assage (Rheinbahn-Ausstieg: Heinrich-Heine-Allee), am Burgplatz Ecke Mühlenstraße, in der Marktstraße, Thomasstraße und Moselstraße. Zur besseren Orientierung empfehlen wir den nachfolgenden Lageplan. 15

16 tr a U H Hauptbühne Burgplatz Demonstrations-, Ausstellungsund Verkaufsstände Japanische opkultur-zone Demonstrations- und Verkaufsstände Filmmuseum/Hetjens-Museum Stadtmuseum ADAC-Bühne Mannesmannufer Mitmachaktionen für Kinder Sportbühne Street-Soccer-Turnier Samurai-Heerlager, Kyûdô Behinderten-WC Abbrennplatz des Feuerwerks Abgesperrte Sicherheitszone Empfohlener Zugang/Abgang zur Veranstaltungsfläche/Feuerwerk Erste Hilfe olizei Tourist-Information Haltestellen Düsseldorfer Straße H 2 Luegallee Teutonen Salier- Strom- Markgrafen- Brend amour 1 Kaiser Fe Mit Bus und Bahn zum Japan-Tag und zum japanischen Feuerwerk 1 2 Sie erreichen die zentralen Haltestellen zum Feuerwerk mit folgenden Linien: linksrheinisch Luegplatz Stadtbahnen: U74, U75, U76, U77 Jugendherberge Busse: 835, 836 rechtsrheinisch 3 Tonhalle/Ehrenhof (U) Stadtbahnen: U74, U75, U76, U77 (Diese Haltestelle wird in der Zeit von 22:30 bis 00:30 Uhr gesperrt.) 4 Landtag/Kniebrücke Straßenbahnen: 704, 709, Busse: 835, 836, 726 Neuer 5 Heinrich-Heine-Allee (U) Zollhof Stadtbahnen: U74, U75, U76, U77, U78, U79 Straßenbahnen: 703, 706, 712, 713, 715 Busse: SB50, 780, 782, 785 Sie erreichen über alle Haltestellen in wenigen Gehminuten das Rheinufer und haben somit eine gute Sicht auf das Feuerwerk am Abend. Wegen der großen Besucherzahl verstärkt die Rheinbahn ihr Angebot auf vielen Linien. Informationen zu den Linien finden Sie auch unter: arkhäuser und arkleitsystem siehe Änderungen vorbehalten! 16 Zollhafen Brü cken Lippe Ernst-Gnoß-Str. Stadttor W L

17 Jose Ring - Luegplatz stwiese C * Rheinkniebrücke 9 R h latz des Landtages Mosel wall Fürsten- e i H Reichs- Apollo- latz Neusser Str. Oberkasseler Brücke n Johannes- Rau-latz Düssel- 2a Mannesmannufer Thomas + Horionplatz Berger Jürgensplatz Rathausufer Bäcker R h e i n u f e r p r o m e n a d e WC H Allee + Rathausufer Spee s Graben Harold Konkordia Reuter- Schlossufer WC 2 Schulstraße Citadell 4 ahn- weg Hubertus- Zoll Bäckerg. Orangerie Bastion- A.-M.-L.- Medici-l. Kavallerie- Schwanenspiegel Lambertus H.- Heine- Emilie- Schneider- latz WC Akademie Reichs Tonhalle + Rhein Hafen Maxpl. Fritz- Roeber- Ursulineng. Markt Berger Str. kaserne Altestadt Stiftspl. Mühlen- Jos.-Wimmer-G. Kurze Str. Wasser Str. Bilker Eiskeller Liefergasse H.-H Heinrich-Alle Heine-latz Ritter Mertensg. Kapuzinerg. Harold Friedrich Wilhelm- Hohe allee Ratinger Andreas Flinger Str. 3 Mittel Carlsplatz Benrather Str. Kaiserteich Carl- Kasernen- Schwanenmarkt Süd- Carlstor ost- Siegfried- Klein-Str. Ständehaus Bitte nutzen Sie für Ihre Anreise den öffentlichen ersonennahverkehr! 3 1 Graben Herzog- Elisabeth- Eiskellerberg Neubrück Hofgartenrampe Hunsrücken- Mühleng. Str. Ratinger Mauer.- Klee- latz M.-Ey Str. Neu- Str. Marktplatz Burgplatz Wall- Bolker- Allee Grabbepl. 5 Graf- Adolf- latz Str. Breite 17

18 Rheinische FroHnatur. In keiner anderen Stadt fühlen sich Japaner so zu Hause. Veranstalter 主 催 : Japan-Tag Düsseldorf/NRW e. V. (Japanische Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf e. V., Japanischer Club Düsseldorf e. V.) Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW.INVEST GMBH, Landeshauptstadt Düsseldorf Organisation und Auskünfte 運 営 照 会 先 : Geschäftsstelle Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit Unterstützung der Veranstalter Telefon 0211/ Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH 0211/ und-24 Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf Herausgeber 発 行 : Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, Benrather Straße 9, Düsseldorf T , F Fotos: Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf, Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH und Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, Fotograf: U. Otte 18

19 Wir danken unseren artnern: 協 力 パートナー Samurai Gruppe Takeda Düsseldorf Wir danken unseren Gastronomie-artnern: ご 協 賛 企 業 ( 飲 食 関 係 ) G e t r ä n k e Samurai Gruppe Takeda Düsseldorf e.v., r die historische Darstellung des japanischen Mittelalters der Zeit des Takeda Shingen ktadresse: Willi Fuchs Burgunder Düsseldorf Telefon: 0211/

20 Wir danken unseren Sponsoren: ご 協 賛 企 業

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Die gesetzliche Pflegeversicherung In Japan. Ministry of Health,Labour and Welfare (japanisches Gesundheitsministerium) Februar 2013

Die gesetzliche Pflegeversicherung In Japan. Ministry of Health,Labour and Welfare (japanisches Gesundheitsministerium) Februar 2013 Die gesetzliche Pflegeversicherung In Japan Ministry of Health,Labour and Welfare (japanisches Gesundheitsministerium) Februar 2013 Die gesetzliche Pflegeversicherung in Japan Steuermittel 50 % Beiträge

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

Welcome Guide. USB 3.0 7-Port Aluminum Unibody Hub

Welcome Guide. USB 3.0 7-Port Aluminum Unibody Hub Welcome Guide USB 3.0 7-Port Aluminum Unibody Hub USB 3.0 7-Port Aluminum Unibody Hub 1 Package Contents USB 3.0 7-Port Aluminum Unibody Hub (with built-in 1.3ft USB cable) 5ft 5V / 3A power adapter Welcome

Mehr

Pressemitteilung Essen Andersrum e.v. RUHR CSD ESSEN Samstag 6. August 2011 Kennedyplatz Essen Es wird bunt auf dem Essener Kennedyplatz. Am Samstag, den 6. August startet um 12 Uhr der RUHR CSD ESSEN.

Mehr

NI-CANTM CAN Hardware and NI-CAN Software for Windows Installation Guide Windows CAN NI-CAN

NI-CANTM CAN Hardware and NI-CAN Software for Windows Installation Guide Windows CAN NI-CAN NI-CANTM CAN Hardware and NI-CAN Software for Windows Installation Guide Windows 対 応 CAN ハードウェアおよび NI-CAN ソフトウェア インストールガイド CAN-Hardware und NI-CAN-Software für Windows Installations-Anleitung May 2005

Mehr

Cigarette Advertising in Germany and Japan a Documentation and Recommendations ドイツと 日 本 におけるタバコ 広 告 証 拠 書 類 と 提 言

Cigarette Advertising in Germany and Japan a Documentation and Recommendations ドイツと 日 本 におけるタバコ 広 告 証 拠 書 類 と 提 言 NATIONAL CANCER CENTER JAPAN Zigarettenwerbung in Deutschland und Japan eine Dokumentation und Handlungsempfehlungen Cigarette Advertising in Germany and Japan a Documentation and Recommendations ドイツと

Mehr

Drittes Japanisch-Deutsches Symposium Moderne Informationsstrukturen im Gesundheitswesen

Drittes Japanisch-Deutsches Symposium Moderne Informationsstrukturen im Gesundheitswesen 3. Empfehlungen des Experten beirats zur Einführung des neuen Pflege bedürftigkeitsbegriffs 1 Drittes Japanisch-Deutsches Symposium Moderne Informationsstrukturen im Gesundheitswesen Third Japan-Germany

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm September bis November 2014 Himmlisches Vergnügen finden Sie hier! Himmel un Ääd liegen manchmal ganz nah beieinander und das ganz bestimmt bei unseren Aktionswochen von September bis November 2014. Mit

Mehr

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Märkische Allee 176-178 in 12681 Berlin Eckdaten Bundesland: Berlin Stadtteil: Marzahn-Hellersdorf Grundstücksfläche: 29.973 m² Mietfläche: 581 m² Mietdauer

Mehr

M I E T A N G E B O T

M I E T A N G E B O T Objekt: Dietmar Adrian M I E T A N G E B O T Worringer Straße 87, 40210 Düsseldorf Art: Bürofläche (3 Räume + repräsentatives Foyer/Eingangsbereich + Küchenraum + 2 getrennte WC-Räume + Abstellkammer)

Mehr

Arrangement. Sightseeing - Wochenende

Arrangement. Sightseeing - Wochenende Sightseeing - Wochenende Genießen Sie ein Wochenende in der Weltstadt mit Herz. reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 12 Uhr Anreise Freitag oder Samstag Frühlingserwachen Erleben Sie das Frühlingserwachen

Mehr

Der neue Marketingplan 2015

Der neue Marketingplan 2015 Der neue Marketingplan 2015 10 % 100 % Organigramm Stadtmarketing Regensburg e.v. Vorstand Vorstandsvorsitzender: Thomas Ebenhöch 1. stellv. Vorsitzender: Manfred Koller 2. stellv. Vorsitzender: Guido

Mehr

Praktische Informationen Projektmanagementseminar Beispiele guter Praxis in internationalen Kapazitätsaufbauprojekten

Praktische Informationen Projektmanagementseminar Beispiele guter Praxis in internationalen Kapazitätsaufbauprojekten Praktische Informationen Projektmanagementseminar Beispiele guter Praxis in internationalen Kapazitätsaufbauprojekten Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, 9./10. Juli 2014, Sankt Augustin 1. Tagungsort Tagungsort

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com.

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com. EuroShop Trade Fairs EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology 24 26 February 2015 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com D Service-Kit Unser Service-Kit für Ihren Messebesuch. Wichtige Infos und

Mehr

Setzen Sie Ihren Messestand

Setzen Sie Ihren Messestand FOTOS: MODE CITY, PARIS 2013 // COLLECTIF NGUYEN NGOC TEIL #01 Fortsetzung IN LINIE 2.2015 Setzen Sie Ihren Messestand OPTIMAL IN SZENE LINIE INTERNATIONAL zeigt Ihnen in Kooperation mit den Eventexperten

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 EINLADUNG zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 Grußwort der Präsidentin: Liebe Soroptimistinnen, liebe Gäste, am 29. Juni 1963 wurde der SI Club München von 25 Clubschwestern als

Mehr

Hospitality. für siegertypen

Hospitality. für siegertypen Hospitality für siegertypen Ergreifen Sie Ihre Chance am Zügel Machen auch Sie Ihre Unternehmensveranstaltung auf der Trabrennbahn in Hamburg zu einem unvergesslichen Erlebnis für Ihre Gäste! Spannende

Mehr

DÜSSELDORF. Marktplatz. Flinger Straße. H.-Heine-Platz. G.-Gründgens-Platz. Stadtbrückchen. Schadowplatz

DÜSSELDORF. Marktplatz. Flinger Straße. H.-Heine-Platz. G.-Gründgens-Platz. Stadtbrückchen. Schadowplatz DÜSSELDORF Stadtbrückchen H.-Heine-latz Flinger Straße G.-Gründgens-latz Weihnachtsmarkt rogramm 00 Good Buy! Düsseldorf im Advent: ein traumhaftes Wintermärchen! Festlich illuminierte Straßen und ein

Mehr

zur 1. Sitzung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf in seiner 16. Wahlperiode

zur 1. Sitzung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf in seiner 16. Wahlperiode Rat Der Oberbürgermeister Düsseldorf, den 24.06.2014 E I N L A D U N G zur 1. Sitzung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf in seiner 16. Wahlperiode am Donnerstag, dem 3. Juli 2014 um 11:00 Uhr Sitzungsort:

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

Dritter Tag: Mittagsimbiß in der Aula des Jüdischen Gymnasiums Moses Mendelssohn

Dritter Tag: Mittagsimbiß in der Aula des Jüdischen Gymnasiums Moses Mendelssohn 22. 24. Juni Treffen der Nachkommen Moses und Fromet Mendelssohns in Berlin Dritter Tag: Mittagsimbiß in der Aula des Jüdischen Gymnasiums Moses Mendelssohn 22. 24. Juni Treffen der Nachkommen Moses und

Mehr

かわら版. November/Dezember 2013 年 11/12 月. (Kawaraban) Monatsblatt der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.v.

かわら版. November/Dezember 2013 年 11/12 月. (Kawaraban) Monatsblatt der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.v. かわら版 (Kawaraban) Monatsblatt der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.v. November/Dezember 2013 年 11/12 月 Editorial Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der DJG Berlin, ein

Mehr

SAALBAU RHYPARK AM RHEIN BASEL SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE

SAALBAU RHYPARK AM RHEIN BASEL SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE LOCATION Am Ufer des Rheins, im an die Altstadt angrenzenden St. Johannsquartier, steht der moderne Saalbau Rhypark mit seiner

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

Eifelhaus Detzelvenn Das Jugend -& Gästehaus in der belgischen Eifel

Eifelhaus Detzelvenn Das Jugend -& Gästehaus in der belgischen Eifel Eifelhaus Detzelvenn Das Jugend -& Gästehaus in der belgischen Eifel Amelscheid 33 B 4780 St. Vith Das Eifelhaus Detzelvenn liegt auf den Höhen des romantischen Qourtales, fernab von Verkehrslärm und Alltagsstress.

Mehr

Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages. 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen

Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages. 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen Mit freundlicher Unterstützung von: Programm 3. NRW-Nahversorgungstag Moderation: Kay Bandermann (WDR)

Mehr

St.-Aegidius-Kirche. Karlschule. Frauen Mus. Beethovenhalle Marienschule. Eisenbahn- Bundesamt. Stadtwerke Amts- u. Landger.

St.-Aegidius-Kirche. Karlschule. Frauen Mus. Beethovenhalle Marienschule. Eisenbahn- Bundesamt. Stadtwerke Amts- u. Landger. Rhein / Bad Godesberg /Dt Museum Bonn Bonn Hbf s Tnenbusch ( Köln, s Köln-Niehl) weiter nach U /Köln Widdig Widdig Kölner Ldstr St-Aegidius-Kirche August Macke Haus Uedorf Turnhalle Schule Uedorf Rheidter

Mehr

Transparenz im Vertrieb IMD 2 und seine möglichen Auswirkungen

Transparenz im Vertrieb IMD 2 und seine möglichen Auswirkungen VVB - Fachkreisleiter Marketing / Vertrieb An die Mitglieder und Gäste der Fachkreise Versicherungsrecht, Makler & Marketing / Vertrieb Christian Otten +49 (208) 60 70 53 00 christian.otten@vvb-koeln.de

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

ENGLISH Operating Instructions Software Guide zintroduction zusing the Software

ENGLISH Operating Instructions Software Guide zintroduction zusing the Software 1 ENGLISH Operating Instructions Software Guide zintroduction zusing the Software zdvd-ram Software zroxio Creator LJB zpowerdvd 日 本 語 取 扱 説 明 書 ソフトウェアガイド z本 書 について zソフトウェアを 使 う zdvd-ram ソフトウェア zroxio

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition PROJEKTBESCHREIBUNG Studio Babelsberg wird anlässlich des 95. Jubiläums als ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt eine Special-Edition des Kultur-Lifestyle-Magazins

Mehr

Schweden die neue kulinarische Nation

Schweden die neue kulinarische Nation Schweden die neue kulinarische Nation Foto: Peter Carlsson/Johnér Schweden hat einzigartige Vorteile zu bieten Ich möchte von meiner Vision berichten Schweden, die neue kulinarische Nation in Europa. Mit

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

www.jbctools.com Page English 2 Español 8 Deutsch 14 日 本 語 20 Senior Tip Cleaner Ref. CLMB-A

www.jbctools.com Page English 2 Español 8 Deutsch 14 日 本 語 20 Senior Tip Cleaner Ref. CLMB-A Page English 2 Español 8 Deutsch 14 日 本 語 20 Packing List Features The following items should be included: Power cord socket... 1 unit Brushes for CLMB-A... 2 units AC Adapter... 1 unit Input: 100-240V,

Mehr

17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg

17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg 17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg 4. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar www.wissenstransfertag-mrn.de Hauptsponsoren Eine Veranstaltung in der Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

17. September 2007 in Düsseldorf. Fit für die Zukunft familienfreundliche. Unternehmen in Nordrhein-Westfalen

17. September 2007 in Düsseldorf. Fit für die Zukunft familienfreundliche. Unternehmen in Nordrhein-Westfalen 17. September 2007 in Düsseldorf Fit für die Zukunft familienfreundliche Unternehmen in Nordrhein-Westfalen www.bertelsmann-stiftung.de www.mgffi.nrw.de »Und wer kümmert sich um Ihr Kind?«Diese Frage wurde

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

Die kulturellen Angebote zu den Special Olympics 2014

Die kulturellen Angebote zu den Special Olympics 2014 Die kulturellen Angebote zu den Special Olympics 2014 3. April bis 22. Mai 2014 Ein Begleit-Programm in einfacher Sprache Inhalt Vorwort 4 Kunstaktion 6 Die Kultur-Angebote im April 8 Die Kultur-Angebote

Mehr

Beratungs- und Familienzentrum München

Beratungs- und Familienzentrum München gefördert von der Beratungs- und Familienzentrum München Beratungs- und Familienzentrum München St.-Michael-Straße 7 81673 München Telefon 089 /43 69 08. 0 bz-muenchen@sos-kinderdorf.de www.sos-bz-muenchen.de

Mehr

Grundschule (Raum 1, BI 97.216)

Grundschule (Raum 1, BI 97.216) Lernwerkstatt Schulpädagogik Einrichtung der TU Braunschweig unter Leitung des Instituts für Erziehungswissenschaft Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik Literaturliste Grundschule (Raum 1,

Mehr

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Offizielle Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Wie

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

かわら 版 (Kawaraban) Monatsblatt der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.v. September 2013 年 9 月

かわら 版 (Kawaraban) Monatsblatt der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.v. September 2013 年 9 月 かわら 版 (Kawaraban) Monatsblatt der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.v. September 2013 年 9 月 Editorial Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der DJG Berlin, zunächst hoffe

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

6. Biennales Deutschland-Seminar der Hochschule für Politik München in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit

6. Biennales Deutschland-Seminar der Hochschule für Politik München in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit 6. Biennales Deutschland-Seminar der Hochschule für Politik München in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit Berlin 28. Mai 02. Juni 2012 - Vorläufiges Programm -

Mehr

FORUM ZAHNTECHNIK 2014

FORUM ZAHNTECHNIK 2014 FORUM ZAHNTECHNIK 2014 BEWÄHRTES HANDWERK NEUE TECHNIK AUTO- & TECHNIKMUSEUM SINSHEIM 28. MÄRZ 2014 PROGRAMM FREITAG, 28. MÄRZ 2014, SINSHEIM Moderation: Silvia B. Pitz 9:00 Uhr Begrüßung Wolfgang Becker,

Mehr

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2 Ihr Weg zur: 19. 25. ARIL ÜNCHEN www.bauma.de 2 Auf allen Wegen zur Weltleitmesse U-Bahn und S-Bahn: direkt, schnell und mit Ihrer Eintrittskarte kostenfrei zur bauma Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Der Name steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten des schnellen

Mehr

Xi an. Peking. 3.Tag, 6.Nov.Dienstag. 2.Tag, 5.Nov. Montag. 1.Tag, 4.Nov. Sonntag

Xi an. Peking. 3.Tag, 6.Nov.Dienstag. 2.Tag, 5.Nov. Montag. 1.Tag, 4.Nov. Sonntag Xi an Peking 1.Tag, 4.Nov. Sonntag Beijing- Xi an Vormittagsflug CA1223 11:25 ab Peking nach Xi an. Nach Ihrer Ankunft um 13:30 fahren Sie zu der neuen Ausgrabungs-stätte des Han Yangling Grabes, dies

Mehr

2. Sylter Klimawoche. vom 25. bis 29. September 2015

2. Sylter Klimawoche. vom 25. bis 29. September 2015 2. Sylter Klimawoche vom 25. bis 29. September 2015 Zweite Sylter Klimawoche Bewusster Umgang mit Energie Unter dem Motto Energie und Klima wird vom 25. bis 29. September 2015 die zweite Sylter Klimawoche

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals

active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals active lounge Part IX Networking & Clubbing for Online Marketing Professionals 10. April 2014 19.00 Uhr Hamburg H1 Club & Lounge Das Konzept Work hard Play hard! Unter diesem Motto veranstaltet die active

Mehr

greenplus WILLKOMMEN ZU IHRER GRÜNEN VERANSTALTUNG IN MAINZ AM RHEIN das grüne Plus zu Ihrer klimafreundlichen Veranstaltung

greenplus WILLKOMMEN ZU IHRER GRÜNEN VERANSTALTUNG IN MAINZ AM RHEIN das grüne Plus zu Ihrer klimafreundlichen Veranstaltung HERZLICH greenplus WILLKOMMEN ZU IHRER GRÜNEN VERANSTALTUNG IN MAINZ AM RHEIN 1 Sie sind Teil des Wandels: bei Ihren Produktionsprozessen haben Sie Ressourcenschonung und Emissionsreduktion stets im Auge

Mehr

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion.

Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. www.nrw.de Ich habe gleiche Rechte. Ich gehöre dazu. Niemand darf mich ausschließen. Das ist Inklusion. Lieber

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On Live Demo von SAP NW SSO Referenzberichte über praktische Anwendung direkt von Kunden

Mehr

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise Ihr Anreise- laner www.bauma.de/anreise Ihr Weg zur Weltleitmesse Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt dafür, dass Sie, unsere Besucher, schnell und reibungslos auf die bauma 2013 kommen. Informieren

Mehr

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN

DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN DEUTSCHLANDS BESTE AZUBI-MESSEN powered by Hospitality Excellence LIVE RECRUITING Zeigen Sie, wer Sie sind! Passender Nachwuchs ist Mangelware? Die Bewerbungs-Pipeline tröpfelt nur noch? Möchten Sie Ihre

Mehr

Das ungewöhnliche Modeheft

Das ungewöhnliche Modeheft Das ungewöhnliche Modeheft Mode und Musik sind untrennbar miteinander verbunden in beiden Bereichen geht es um Identität, Emotionen und Haltung. Es ist ein Prozess wechselseitiger Inspiration und Befruchtung.

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

Studierende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig erhielten, unter der Betreuung der Dozentin Silke Helmerdig, die Aufgabe,

Studierende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig erhielten, unter der Betreuung der Dozentin Silke Helmerdig, die Aufgabe, Wohnen mit Extra. Die InterCityHotels. Von Freiburg bis Kiel, von Düsseldorf bis Dresden die InterCityHotels begrüßen Sie in den schönsten Städten Deutschlands und Österreichs. Und das immer in äußerst

Mehr

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886 Präsentationen Photo: Robert Menzi Die Prägebüro GmbH vermietet in der ehemaligen Sihl Papierfabrik, Zürich, die beiden einzigartigen Locations

Mehr

Information und Service

Information und Service Information und Service Die KVB beim WJT Carsten Ploschke Köln, 11. August 2005 Menschen informieren Informationen für Millionen: registrierte Pilger nicht registrierte Pilger Kölner Bürger Besucher, die

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen.

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Trickdog, lernen Sie mit Ihrem Hund kleine Kunststücke, vom RTL Supertalent Lukas

Mehr

Klares Wasser, reine Luft, gesunde Wälder saubere Technologien machen s möglich. Das Summer School Programm

Klares Wasser, reine Luft, gesunde Wälder saubere Technologien machen s möglich. Das Summer School Programm Lieber Leser, es grünt so grün im März 2012! Klares Wasser, reine Luft, gesunde Wälder saubere Technologien machen s möglich. Das Summer School Programm des EIT Climate KIC und der Ecosummit 2012 präsentieren

Mehr

Fremdsprachenlernen mit neuen Medien im DaF Unterricht

Fremdsprachenlernen mit neuen Medien im DaF Unterricht Fremdsprachenlernen mit neuen Medien im DaF Unterricht Satoko Usami 1. Einleitung Ich habe bisher Englisch und Deutsch als Fremdsprache in der Schule und an der Universität gelernt. Dabei wurde die neue

Mehr

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de D Your Global Flagship Event. Post-Show Report 2014 EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de Michael Gerling Geschäftsführer EHI Retail Institute GmbH Einzelhandel

Mehr

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der Wannsee VILLA THIEDE Location-Partner der willkommen Direkt am schönen Wannsee befindet sich die Villa Thiede. Im Jahr 1906 wurde diese von dem Architekten Paul Baumgarten für den Erfinder Johann Hamspohn

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

inszenieren kommunizieren faszinieren

inszenieren kommunizieren faszinieren inszenieren kommunizieren faszinieren Faszinieren! Nicht weniger ist unser Anspruch. Ob Sie einen Full-Service-Partner für die Konzeption und Realisation eines Events, die richtige Location samt Technik

Mehr

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum Der landesweite Wettbewerb JES! Jugend.Energie.Spaß. - In Zukunft nur mit uns präsentiert sich auch 2015 während der Messe new energy husum

Mehr

Informationen für Teilnehmer Stand 16. September 2015

Informationen für Teilnehmer Stand 16. September 2015 Seite 1/ Freitag 09.10 Samstag 10.10 Ab 18:00 Gemeinsames Abendessen in Ulm Ab 18:00 können allen interessierten Teilnehmer an einem gemeinsamen Abendessen teilnehmen. Wir bitten um Voranmeldung über das

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Rezeption Schlüssel Tourist Anmeldeformular Computer Telefon Bar Doppelzimmer Lift/Fahrstuhl Safe Fernseher. Hier ist der Schlüssel.

Rezeption Schlüssel Tourist Anmeldeformular Computer Telefon Bar Doppelzimmer Lift/Fahrstuhl Safe Fernseher. Hier ist der Schlüssel. Herzlich willkommen! 8 Ü Lesen und hören Sie. Welche Wörter kennen Sie? Kreuzen Sie an. Rezeption Schlüssel Tourist Anmeldeformular Computer Telefon Bar Doppelzimmer Lift/Fahrstuhl Safe Fernseher 9 2 Sehen

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

Antworten auf die häufigsten Fragen!

Antworten auf die häufigsten Fragen! Antworten auf die häufigsten Fragen! Wie kommen wir zu den Störtebeker Festspielen? o mit dem PKW aus Richtung Lübeck: A20 bis Stralsund über die Rügenbrücke, danach B 96 in Richtung Bergen / Sassnitz

Mehr

AUSLANDS SEMESTER BERICHT

AUSLANDS SEMESTER BERICHT AUSLANDS SEMESTER BERICHT AUCKLAND, NEUSEELAND Mein Auslandssemester in Auckland, Neuseeland habe ich im 6. Semester gemacht, von den 22. Juli 2013 bis 22. November 2013 an der UNITEC Institute of Technology.

Mehr

9. Wiesbadener Gespräche zur Sozialpolitik Dienstag, den 8. Oktober 2013. Arbeitsleben 3.0 Erfolg in einer veränderten Welt

9. Wiesbadener Gespräche zur Sozialpolitik Dienstag, den 8. Oktober 2013. Arbeitsleben 3.0 Erfolg in einer veränderten Welt 9. Wiesbadener Gespräche zur Sozialpolitik Dienstag, den 8. Oktober 2013 Arbeitsleben 3.0 Erfolg in einer veränderten Welt Unsere Medienpartner www.wiesbadenergespraeche.de Arbeitsleben 3.0 Erfolg in einer

Mehr

Liebe Münchnerinnen und Münchner,

Liebe Münchnerinnen und Münchner, Text in Leichter Sprache Liebe Münchnerinnen und Münchner, ich heiße Sabine Nallinger. Ich möchte Münchens Ober-Bürgermeisterin werden! München ist eine wunderbare Stadt! Deshalb wächst München auch sehr

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Es war einmal Ein Wunsch Eine böse Hexe Ein Auftrag Märchen Impossible D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Eine Produktion Von Susanne Beschorner & Rebecca Keller Inhalt E i n M ä r c h e n e n t s

Mehr

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft

Namhafte Referenten mit zukunftsweisenden Themen Bundesverband Windenergie übernimmt Schirmherrschaft Pressemitteilung Windkraft Zulieferer Forum 2014: die Automobilindustrie als Ideengeber für die Windkraftbranche Hannover Messe: Plarad bringt Akteure der Windkraftbranche an einen Tisch für eine erfolgreiche

Mehr

Presseinformation. Große Ausstellung mit klassischen Computern und Spielkonsolen der 1960er, 1970er und 1980er Jahre

Presseinformation. Große Ausstellung mit klassischen Computern und Spielkonsolen der 1960er, 1970er und 1980er Jahre Presseinformation Große Ausstellung mit klassischen Computern und Spielkonsolen der 1960er, 1970er und 1980er Jahre Classic Computing bietet Retro-Klassiker zum Anfassen und Mitmachen Berlin, 21.08.2013

Mehr

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz.

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz. Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Veranstaltungen 2013 (Änderungen vorbehalten)

Veranstaltungen 2013 (Änderungen vorbehalten) Veranstaltungen 2013 (Änderungen vorbehalten) in Berlin Marzahn-Hellersdorf Informationen unter 030/700906-699 oder www.gaerten-der-welt.de 14.04.2013 (Sonntag) Kirschblütenfest - Fernöstliche Träume willkommen

Mehr

Ihre Hochzeit am Hasenöhrl-Hof

Ihre Hochzeit am Hasenöhrl-Hof Ihre Hochzeit am Hasenöhrl-Hof Inhaltsverzeichnis Der Hasenöhrl-Hof Hasenöhrl-Hof Geitau 5 83735 Bayrischzell ********** Räumlichkeiten (Biergarten, Stuben, Kuhstall, Stadl, Exklusivanmietung) **********

Mehr

CareLink- Fachtagung 2014 Krisen erfolgreich bewältigen: Diese Faktoren entscheiden

CareLink- Fachtagung 2014 Krisen erfolgreich bewältigen: Diese Faktoren entscheiden CareLink- Fachtagung 2014 Krisen erfolgreich bewältigen: Diese Faktoren entscheiden Zürich Marriott Hotel, Neumühlequai 42, 8006 Zürich Mittwoch, 26. November 2014, 13.30 17.00 Uhr Anschliessend Apéro

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Digitale Pressemappe

Digitale Pressemappe Digitale Pressemappe Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand Gestatten Sie... Die schräge Welt von Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand

Mehr

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung Forum für die Öffentliche Verwaltung die Zukunft im Blick, 23. April 2015 in Münster EINLADUNG Herausforderungen und Lösungen im Blick Lösungen, Ideen,

Mehr