MESSE FÜHRER PFERD 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MESSE FÜHRER PFERD 2014"

Transkript

1 MESSE FÜHRER PFERD 2014 GROSSER WETTBEWERB SEITE 17 MEDIENPARTNER DER PFERD 2014 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 1

2 WILLKOMMEN AN DER PFERD 2014 Liebe Messebesucherinnen und Messe besucher, liebe Pferdefreunde und Freunde der PFERD Flavio Sartori Die PFERD, die grösste nationale Fachmesse rund ums Pferd, feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen und ich lade Sie herzlich ein, diesen runden Geburtstag mit uns zu feiern! Seit einem Vierteljahrhundert wird die PFERD Jahr für Jahr während ein paar Tagen zum Mekka der Schweizer Pferdeszene und lockt Tausende von pferdebegeisterten Besuchern nach Bern. Für diese Treue möchten wir uns bei Ihnen mit einigen ganz besonderen Attraktionen bedanken. Wir haben für die zehn Messetage ein buntes Jubiläums-Feuerwerk aus Show, Sport, Shopping und Fachveranstaltung zusammengestellt, das die Herzen von jedem Pferdeliebhaber höher schlagen lässt. Höhepunkt der 25. PFERD ist die grosse Jubiläumsschau, mit der wir Sie überraschen und zum Staunen bringen möchten. An drei Abenden lassen engagierte Akteure das Beste aus 25 Jahren PFERD noch einmal Revue passieren und zeigen die beliebtesten Nummern, die schönsten Schaubilder und die emotionalsten Momente. Diese einzigartige Show ist eine Hommage an den Hauptdarsteller, das Pferd, das in allen seinen Facetten gezeigt und gefeiert wird. Und mit familienfreundlichen Eintrittspreisen möchten wir Jung und Alt diesen einmaligen Showspass ermöglichen. Freuen dürfen Sie sich auch auf ein Wiedersehen mit Jean-François Pignon, dem Stargast der letztjährigen PFERD. Der begnadete Pferdetrainer wird aber nicht nur mit seiner weltberühmten Freiheitsdressur in der Jubiläumsschau auftreten, sondern auch sein Wissen in einem zweitägigen Kurs weitergeben. Wenn Sie sich in die Geheimnisse der Freiheitsdressur einweihen lassen möchten, nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit! Im Rahmen der PFERD-Facharena teilen neben Jean-François Pignon weitere Experten aus der Branche ihr Know-how und die neusten Erkenntnisse rund ums Pferd mit Ihnen. Für sportliche Action sorgen Wettkämpfe wie das Dragoner-Springen, der traditionelle PFERD-Super-5-Kampf, eine Hunterprüfung, die zum ersten Mal an der PFERD ausgetragen wird, sowie die Wettbewerbe am «Tag des spanischen Pferdes». Und wer sich eine trendige Reithose oder ein neues Halfter kaufen möchte, der wird bei einem Einkaufsbummel in den Ladenstrassen der PFERD bestimmt fündig. Zum guten Gelingen der 25. PFERD tragen neben den Pferden verschiedene Personen bei: unsere Partner, Aussteller, Sponsoren sowie alle Teilnehmer. Bei Ihnen möchte ich mich schon heute für Ihren Einsatz bedanken. Ihnen als Besucherin oder Besucher wünsche ich viel Spass bei der Lektüre dieses Messeführers und vergnügliche Stunden an der PFERD! Flavio Sartori Messeleiter PFERD Das Detailprogramm und weitere Informationen zur PFERD finden Sie unter 2 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

3 PROGRAMMÜBERSICHT AUSSTELLER- ÜBERSICHT AUF SEITE 18 Datum Uhrzeit Event Ort Seite Art des Anlasses Täglich Uhr PFERD-Mittagsrasseschau Grosse Arena, Halle Show-Programm Freitag, 25. April Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Dragoner Championat Grosse Arena, Halle Turnier Samstag, 26. April Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Parelli Horsemanship Night Grosse Arena, Halle Show-Programm Sonntag, 27. April Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop PFERD-Super-5-Kampf Grosse Arena, Halle Turnier und Facharena, Halle 681 Turnier Montag, 28. April Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Tag der Lernenden Pferdeberufe Grosse Arena, Halle Turnier Dienstag, 29. April Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Kurs mit Jean-François Pignon, 1. Tag Facharena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr PASSION präsentiert «Different Styles ride together» Grosse Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Grosse PFERD-Jubiläumsschau (Premiere) Grosse Arena, Halle Show-Programm Mittwoch, 30. April Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Kurs mit Jean-François Pignon, 2. Tag Facharena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Grosse PFERD-Jubiläumsschau Grosse Arena, Halle Show-Programm Donnerstag, 1. Mai Uhr Tag des spanischen Pferdes Facharena, Halle Fachvortrag/Show Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Lusitanos & Working Equitations Grosse Arena, Halle Turnier Uhr Grosse PFERD-Jubiläumsschau Grosse Arena, Halle Show-Programm Freitag, 2. Mai Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Samstag, 3. Mai Uhr Ranch Sorting Grosse Arena, Halle Turnier Uhr Parelli-Seminar «Leadership mit Pferden» Facharena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Workshop Dressur: Lehrgang mit Steffy Kuriger Facharena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Show des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes Grosse Arena, Halle Show-Programm Uhr Workshop Trainingsmethode Springpferd Facharena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Reiten für Erwachsene Grosse Arena, Halle Fachvorträge/Workshop Sonntag, 4. Mai Uhr Hunter-Prüfung Grosse Arena, Halle Turnier Uhr Parelli Horsemanship Kleine Arena, Halle Fachvortrag/Workshop Uhr Parelli-Seminar «Pferdepsychologie» Facharena, Halle Fachvortrag/Workshop * Änderungen vorbehalten DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 3

4 SHOW-PROGRAMM GROSSE JUBILÄUMSSCHAU DIE SCHÖNSTEN MOMENTE AUS 25 JAHREN PFERD Dienstag, 29. April (Premiere), Mittwoch, 30. April, Donnerstag, 1. Mai, bis Uhr, Grosse Arena (Halle 682) Informationen und Tickets: Der Höhepunkt der 25. PFERD, die grosse Jubiläumsschau, ist ein buntes Geburtstagsgeschenk, das nur darauf wartet, ausgepackt zu werden: Die besten Showgruppen der Schweizer Pferdeszene und Jean-François Pignon, der Weltstar der Freiheitsdressur, lassen in 20 Schaubildern die beliebtesten Nummern und die emotionalsten Momente aus 25 Jahren PFERD in neuer Form noch einmal aufleben. Diese einzigartige Show feiert aber nicht nur den 25. Geburtstag der PFERD, sondern in erster Linie den Hauptdarsteller, das Pferd. So abwechslungsreich, gut durchmischt, fröhlich und farbenfroh wie ein riesiger Geburtstagsstrauss präsentiert sich die Abendschau zum 25-Jahr-Jubiläum der PFERD, der grössten nationalen Fachmesse rund um das Pferd. «Mit dieser einzigartigen Show möchten wir die Besucherinnen und Besucher überraschen, zum Staunen bringen und ihnen Danke sagen für 25 Jahre Treue», erklärt Messeleiter Flavio Sartori. Die Besten der Schweizer Showszene An den drei Abenden vom 29. April, 30. April und 1. Mai lassen die engagierten Akteure mit ihren über 150 Pferden und Eseln das Beste aus 25 Jahren PFERD noch einmal Revue passieren. Abgesehen vom Weltstar der Freiheitsdressur, dem französischen Pferdetrainer Jean-François Pignon, stammen sämtliche Teilnehmer aus der Schweizer Pferdeszene. «Und alle sind seit Jahren eng mit der PFERD verbunden, sei es durch bisherige Showauftritte oder als Aussteller», sagt Kerstin Schmidt, die das Konzept für die einmalige Jubiläumsschau entwickelt hat und auch Regie führt. Auf einer Sichtungstour, die sie durch die ganze Schweiz führte, hat die erfahrende Show-Produzentin Kerstin Schmidt verschiedene Schaugruppen besucht und ausgewählt. Seither wird in zahlreichen Ställen im ganzen Land mit grossem Eifer und viel Herzblut trainiert und an den einzelnen Nummern gefeilt. Die meisten sind eigens für die grosse Jubiläumshow neu zusammengestellt worden. Insgesamt werden in rund zweieinhalb Stunden 20 Schaubilder zu sehen sein, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber eines gemeinsam haben: Sie sind eine Hommage an den Hauptdarsteller, das Pferd, das in all seinen Facetten gezeigt und gefeiert wird. So sind praktisch alle Pferdesportdisziplinen vertreten: von der Dressur über Springen, Fahren, Voltige, Western, Gang- und Barockpferde bis zum Reiten im Damensattel. Bei den vierbeinigen Akteuren reicht die Spannweite vom frechen Mini-Shetty bis zum mächtigen Shire-Horse. «Die Show zeigt die ganze Vielfalt der Pfer- 4 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

5 SHOW-PROGRAMM dewelt, wie man sie seit 25 Jahren auch an der Messe PFERD erleben kann», sagt Kerstin Schmidt. Von Zeus über die Dragoner bis zu Pignon Die einzelnen Schaubilder des Jubiläum- Potpourris bestechen durch ihre Choreographie, die mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet wurden. Da ist zum Beispiel Zeus, das Shetlandpony, das mit seinen 24 Jahren fast so alt ist wie die PFERD und seit 21 Jahren das Publikum der Fachmesse unterhält. Selbstverständlich haben sich Zeus resp. seine Besitzerin und Trainerin Nadja Schmidt für die Jubiläumsschau etwas Besonderes einfallen lassen. Seit 25 Jahren an jeder PFERD vertreten ist die Islandpferde-Vereinigung Schweiz IPV CH, deren akkuraten Quadrillen zu den besten Europas gehören und ein weiteres Highlight versprechen. Die Kinder und Jugendlichen vom Ponystall Gwick zeigen ihre Springkünste, während sich die Berner Dragoner in ihren historischen Uniformen zur Attacke formieren und die Western-Verbände ihre Vielseitigkeit mit Reining, Cutting, Pleasure und Lassowerfen unter Beweis stellen. Walter Gegenschatz aus dem Parelli-Instruktoren-Team demonstriert Natural Horsemanship auf höchstem Level. Die Reiterinnen und Reiter der Paso Fino, der Lusitano sowie der spanischen Pferde, der diesjährigen Gastrasse an der PFERD, präsentieren sich in den landestypischen Trachten der Herkunftsländer ihrer Pferde. Der Auftritt des Schweizerischen Vereins der Züchter des Pferdes reiner spanischer Rasse A.E.C.E, der in diesem Jahr ebenfalls sein 25-jähriges Bestehen feiert, wird live von einer Sängerin begleitet. Schweizerische Institutionen wie das Nationalgestüt oder das Nationale Pferdezentrum NPZ werden in der Show genauso vertreten sein wie die vierbeinigen Publikumslieblinge der Brauerei Egger. Neben zahlreichen weiteren Höhepunkten gibt es in der Jubiläumsschau auch ein Wiedersehen mit dem Stargast der letztjährigen PFERD: Der französische Pferdetrainer Jean-François Pignon zeigt mit einer kleinen, freilaufenden Herde einen Ausschnitt seiner atemberaubenden, weltweit gefeierten Freiheitsdressur. Ohne Worte und mit fast unsichtbaren Gesten dirigierte er seine Pferde durch die Arena, spielt mit ihnen, lässt sie steigen, schwingt sich auf ihre blanken Rücken und zeigt schwierigste Dressurlektionen ohne Sattel und Zaum. Durch die Jubiläumsshow führen wird die charmante Bernerin Anne-Cécile Vogt, die mit ihren Moderationen einen roten Faden durch die ganze Veranstaltung zieht. Tickets jetzt bestellen Das Arrangement der Nummern, das einen exklusiven Querschnitt durch die Schweizer Pferdeszene darstellt, wie es ihn nur an der PFERD zu sehen gibt, verspricht einen kurzweiligen Abend. Die Eintrittspreise (ab 20 Franken für einen Tribünensitzplatz) wurden bewusst familienfreundlich gestaltet, um Alt und Jung diesen Showspass zu ermöglichen. Ab 70 Franken sind Restaurant-Sitzplätze erhältlich, die ausserdem ein feines Dreigang-Menü beinhalten. Tickets können ab sofort bezogen werden unter: DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 5

6 SHOW-PROGRAMM FOTO MITTAGSRASSENSCHAU Täglich (ausser Freitag, 2. Mai), Uhr Grosse Arena (Halle 682) Vom kleinen Shetlandpony bis zum mächtigen Shire-Horse gibt es weltweit eine unglaubliche Vielfalt an Pferderassen. In der täglichen Mittagsrassenschau zeigen die ausstellenden Zuchtverbände über 20 verschiedene Rassen, die von einem Moderator beschrieben und ihre Merkmale erklärt werden. PARELLI HORSEMANSHIP NIGHT Samstag, 26. April, Uhr Grosse Arena (Halle 682) Natural Horsemanship in einem mitreissenden Showprogramm: Das Team der Parelli-Instruktoren zeigt eindrücklich, wozu Pferde fähig sind, wenn ihr Verhältnis zum Menschen auf gegenseitiger Kommunikation, Respekt und Vertrauen basiert. TAG DES SPANISCHEN PFERDES AM 1. MAI: FACHPRÄSENTATIONEN RUND UM DAS PFERD DER KÖNIGE Donnerstag, 1. Mai, Uhr Facharena (Halle 681) Fachthemen rund um das PRE-Pferd, inkl. Show am Mittag Nicht nur die Fachmesse PFERD, auch der Schweizerische Verein der Züchter des Pferdes reiner spanischer Rasse A.E.C.E feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das spanische Pferd oder PRE (Pura Raza Española) ist deshalb die Gastrasse an der PFERD und der A.E.C.E präsentiert am Donnerstag, 1. Mai, den «Tag des spanischen Pferdes» mit einer Reihe interessanter Fach-Präsentationen. Das spanische Pferd war schon immer etwas Besonderes und gilt als Pferd der Könige: Über die Jahrhunderte stand es im Dienste der europäischen Fürsten und königlichen Regenten. Auch heute noch ist der PRE ein elegantes, prachtvolles Pferd, das mit feurigem Temperament und doch sanftem Blick viele Herzen betört. Sein Charakter ist freundlich, geduldig und umgänglich. Das PRE-Pferd will arbeiten, gefordert werden und seine Kraft sowie seine Intelligenz einsetzen können. Erleben Sie diese wunderbaren Pferde am abwechslungsreichen Fachtag. Erfahren Sie mehr über die Herkunft, Geschichte und Zucht des PRE und betrachten Sie diverse Vorführungen: Horseathlon, Fahren, Springen, Voltige, Doma Vaquera, Working Equitation oder Doma Classica. Sehen Sie zu, wie PRE am langen Zügel gearbeitet oder im Damensattel geritten werden. Lernen Sie mehr über die variantenreiche Ausbildung des PRE, welche Ihnen auch Tipps und Tricks für Ihre tägliche Arbeit mit Pferden geben wird. Ein besonderer Höhepunkt erwartet die Besucher um die Mittagszeit: Jolanda Berchtold vom A.E.C.E. lädt zu einer speziellen Jubiläumsshow, die wie eine spanische Feria inszeniert wird und an der über 40 PRE-Pferde teilnehmen. Begleitet wird dieses Spektakel von Musikern und Flamenco-Tänzerinnen. Weitere Highlights wie der Live-Gesang von Anna-Patrjcia Schweizer verleihen diesem Fachtag einen gebührenden Rahmen. Der Eintritt zu allen Vorführungen ist kostenlos. 6 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

7 SHOW-PROGRAMM Sein hervorragender Charakter macht den Freiberger, der ursprünglich aus dem Jura stammt, aber heute in der ganzen Schweiz gezüchtet wird, zu einem beliebten Familienpferd. SHOW DES SCHWEIZERISCHEN FREIBERGERZUCHT VERBANDES (SFZV) Samstag, 03. Mai, Uhr Grosse Arena (Halle 682) Vom ehemaligen Bauernpferd hat sich der Freiberger zu einem gefragten, vielseitigen Freizeit- und Sportpartner entwickelt, der sich zum Reiten in verschiedenen Disziplinen und Reitweisen genauso eignet wie zum Fahren. Die Vielseitigkeit und Gutmütigkeit des Freibergerpferdes stehen denn auch im Mittelpunkt der abwechslungsreichen Nachmittagsschau des Schweizerischen Freibergerzuchtverbands (SFZV). Die Zuschauer werden dabei auch die Gelegenheit haben, die sportliche Seite des Freibergers zu entdecken. Und über die herzigen Fohlen, welche die Freiberger-Züchter mit einer Auswahl an Zuchtstuten präsentieren, werden sich Jung und Alt freuen. Weitere Informationen über das Freibergerpferd erhält man auf der Website: oder am Stand des SFZV in der Halle 684, Stand V 006. Anzeige Starker Auftritt. Der neue Amarok Dark Label. Der Amarok Dark Label beeindruckt nicht nur durch seine Fähigkeiten auf und abseits der Strasse, sondern auch durch seinen optischen Auftritt. Schwarze Designelemente machen den Amarok Dark Label zu einem Pickup mit einzigartigem Charakter. Besonders auffällig sind die schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, die schwarze Stylingbar und die seitlichen Schwellerrohre inklusive der Trittflächen in schwarz. Im Herzen bleibt er aber ein Pickup: kraftvoll, mit robustem Fahrwerk sowie effizienten TDI-Motoren und hoher Zuladung. Den Amarok Dark Label gibt es bereits ab CHF * bei Ihrem VW Nutzfahrzeuge Partner. * Angebot für Gewerbetreibende, Preisangabe exkl. MwSt. DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 7

8 FACHVORTRÄGE UND WORKSHOPS PARELLI NATURAL HORSEMANSHIP NATÜRLICHE PARTNER- SCHAFT ZWISCHEN MENSCH UND PFERD Tägliche Vorführungen über Mittag, Kleine Arena (Halle 685) Seminare: Dienstag, 29. April, Uhr, Samstag, 3. Mai, Uhr, Sonntag, 4. Mai, Uhr Das Team der Parelli-Instruktionen präsentiert erneut ein abwechslungsreiches Programm und zeigt in verschiedenen Vorführungen und Seminaren auf, wie echte Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd nachhaltigen Erfolg verspricht. In der Kleinen Arena (Halle 685) findet an jedem der zehn Messetage um die Mittagszeit eine rund 30-minütige Vorführung mit verschiedenen Parelli-Instruktoren und Pferden statt. Am Parelli-Stand gleich nebenan haben Besucher die Möglichkeit, sich unverbindlich über das Parelli-Ausbildungskonzept und das abwechslungsreiche Kursangebot für Mensch und Pferd beraten zu lassen. In der Facharena (Halle 681) beleuchtet 4-Stern-Instruktorin Carmen Zulauf am Samstag, 3. Mai, von Uhr, das Thema «Leadership mit Pferden» und am Sonntag, 4. Mai, Uhr, geht es in einem weiteren interessanten Themenseminar um «Pferdepsychologie». Weitere Informationen: REITEN IST PASSION DIFFERENT STYLES RIDE TOGETHER Dienstag, 29. April 2014 ab Uhr Grosse Arena / Halle 682 BEA PFERD Bern Und Reiter sind unabhängig Reitweisen uns Stilen unweigerlich eine Schicksalsgemeinschaft, welche sicherlich mehr vereint als trennt. Denn in erster Linie geht es doch allen um die Faszination Pferd. PASSION präsentiert am Dienstag, 29. April 2014 an der BEA PFERD den einmaligen Event «Different styles ride together». Drei Berufsreiter aus den Sparten Dressur, Klassisches Westernreiten und Natural Horsemanship demonstrieren und erklären einander an diesem Nachmittag ihre ganz persönliche Passion für ihre Reitweisen, welche sieht man genau hin gar nicht so unterschiedlich sind. Erleben Sie drei vermeintliche Gegensätze harmonisch in einer Arena vereint. Lassen Sie sich überraschen, inspirieren und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Alle weiteren Informationen unter: REITEN FÜR ERWACHSENE Eine Einführung für Anfänger ab 18 Jahren Samstag, 3. Mai, Uhr Grosse Arena (Halle 682) Der Traum vom Reiten war vielleicht schon immer da, aber Sie hatten bis jetzt noch die Zeit oder die Möglichkeit, ihn zu verwirklichen? Am Samstag, 3. Mai, erhalten Reit-Anfängerinnen und -Anfänger ab 18 Jahren die Gelegenheit, um völlig ungezwungen in Kontakt mit dem Pferd zu treten und ein erstes Mal im Sattel Platz zu nehmen. Die erfahrenen Bereiter des Nationalgestüts und FM-Western stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und sorgen dafür, dass Ihr erster Ritt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. 8 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

9 FACHVORTRÄGE UND WORKSHOPS WORKSHOP DRESSUR: EIN LEHRGANG MIT STEFFY KURIGER Samstag, 3. Mai, Uhr Facharena (Halle 681) Das Ziel des Dressurreitens ist die Aus- und Weiterbildung des Pferdes und die Förderung seines natürlichen Bewegungspotenzials die Faszination dieser Pferdesport- Disziplin wird sichtbar, wenn Pferd und Reiter zu einer harmonischen Einheit verschmelzen. Die erfolgreiche Dressur-Ausbilderin und Grand-Prix-Richterin Steffy Kuriger zeigt in diesem rund zweistündigen, praxisnahen Lehrgang die Ausbildung vom Jungpferd bis zum Grand-Prix-Pferd auf. Zwei ihrer Reitschülerinnen, die Schweizer Elite- Kaderreiterin und EM-Teilnehmerin Caroline Häcki und die S-Reiterin Christa Bächer stellen dazu drei Pferde in verschiedenen Ausbildungsstadien vor. Sie trainieren unter der Anleitung von Steffy Kuriger, deren Anweisungen und Erklärungen über Mikrofon für die Zuschauer hörbar sind. Die erfahrene Trainerin wird bei diesem Lehrgang auf einige grundsätzliche Fragen der Dressurausbildung eingehen: Anlehnung? sätze von Versammlung? und Passage? Im Mittelpunkt dieses Fachvortrages steht jedoch nicht das fertige «Endprodukt», sondern der Weg und die einzelnen Schritte, die zum Ausbildungserfolg führen. Dem Publikum vorgestellt werden folgende drei talentierte Dressurpferde: Der erst fünfjährige Hannoveraner-Wallach Smooth Criminal, der 16-jährige Oldenburger Rosenzauber sowie der 12-jährige Fuchswallach Rigoletto Royal CH, das Schweizer Pferd des Jahres 2013 und Teilnehmer an den Europameisterschaften Caroline Häcki auf Rigoletto Royal Anzeige Rosslade-Outlet an der BEA/PFERD Rosslade, das führende Reitsportmarkengeschäft der Schweiz ist an der BEA/PFERD mit einem grossen Ausverkaufsstand in der Halle 685, Stand CO17, vertreten. Im Angebot sind Reithosen, Jacken, Turnierbekleidung, Schuhe, Chaps, Helme, Schabracken usw. in bester Qualität von Topmarken wie Pikeur, Kingsland, Animo, Sonnenreiter, Cavallo, GPA, l Argentina, Ariat usw. zu einmaligen Liquidationspreisen alles muss raus! Zusätzlich regulär: Parlanti-Stiefel und Samshield-Helme. Besuchen Sie uns an der PFERD! Ihr Rosslade Team Wallisellen, Pratteln DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 9

10 FACHVORTRÄGE UND WORKSHOPS 2-TAGES-KURS/STAGE MIT JEAN-FRANÇOIS PIGNON April 2014 in der Halle 681, Facharena PFERD auf dem Messegelände der BEA/PFERD, Beginn jeweils um 9.00 Uhr. Nachdem wir im letzten Jahr Jean- François Pignon mit seiner Lebensgeschichte in Bern begrüssen durften, freut es uns sehr, Ihnen den Weltstar in diesem Jahr gleich bei zwei Möglichkeiten vorstellen zu dürfen. So kann man sich einerseits von Jean-François Pignon, dem Star der letztjährigen PFERD, in die Geheimnisse der Freiheitsdressur einweihen lassen! Anderseits tritt er an der Jubiläumsschau der PFERD mit einer Shownummer auf. Der Höhepunkt ist ein in der Schweiz einmaliger 2-Tages-Kurs mit Jean-Fran- çois Pignon am 29. und 30. April. 240 Teilnehmer (davon zwölf mit ihrem eigenen Pferd) haben die Möglichkeit, in Theorie und Praxis vom Weltstar der Freiheitsdressur zu lernen und sich von Jean- François Pignon in die Geheimnisse des harmonischen Umgangs mit dem Pferd einweihen zu lassen. Folgende Arbeitsweisen werden dabei vorgestellt: Die Arbeit an der Hand: Das Vertrauen des Pferdes für alle Situationen gewinnen um gemeinsam verschiedenste Hindernisse zu bewältigen. Das Arbeiten in Freiheit: Nach einigen Übungen an der Longe, das Pferd dazu bringen, dem Besitzer völlig frei zu folgen, es zum Spielen bringen. Das Reiten ohne Zaum und Sattel: Reiter und Pferd lernen die «Sprache» der Beine und werden eins. Der Abschluss: die Übungen in Vertrauen und Entspannung durchführen. Dem Pferd die Lust zum Spielen und Austausch vermitteln, um ein ganz neues Verhältnis zwischen Mensch und Pferd zu erreichen. TICKETVORVERKAUF Vorverkauf bei ticketportal unter der Nummer (CHF 1.19/Min., ab Festnetz), an jedem SBB-/SOB- und BLS-Bahnhof, in über 1000 Poststellen, in über 100 Hotelplan-Filialen, in allen grösseren Manor- und Coop-City- Warenhäusern und weiteren Verkaufsstellen. Der Ticketvorverkauf endet jeweils am Vorabend des betreffenden Veranstaltungsabends um Uhr. Für Rückfragen und Serviceleistungen bezüglich Tickets wenden Sie sich bitte an das ticketportal. 10 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

11 euro cheval WORKSHOP TRAININGSMETHODE SPRINGPFERD Europamesse des Pferdes 1 Autostunde von Basel Samstag, 3. Mai bis ca Uhr Facharena (Halle 681) Pferdesportler aller Disziplinen egal ob Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Fahren, Voltigieren, Distanzsport oder Westernreiten verfolgen das Ziel, die eigene Leistungsfähigkeit und die ihrer Pferde möglichst gut einzuteilen und kontinuierlich zu steigern. Das Training von Pferd und Reiter ist sehr komplex. Einerseits muss der Reiter seine Stärken und Schwächen, wie auch die des Pferdes erkennen. Dies bildet die Grundlage um eine förderliche Arbeit verrichten zu können. Der angebotene Workshop vertieft die Trainingsmethode eines Springpferdes und vermittelt wertvolle Tipps eines Fachmannes. Trainer Hansjörg Frey: Hansjörg Frey (Eidg. dipl. Reitlehrer), einst selbst erfolgreicher Springreiter und seit geraumer Zeit als Trainer aktiv. JF Pignon Reiter David Minder: Seit er denken kann gehören Pferde zum Leben von David Minder. Er ist auf dem Bauernhof seiner Eltern im bernischen Leimiswil aufgewachsen, wo nebst der Milchwirtschaft viel Zeit und Leidenschaft in die Zucht von Schweizer-Sportpferden gesteckt wird. Unverkennbar trägt Davids Reitstil die Handschrift von Hansjörg Frey. Wie sein Lehrmeister reitet auch er mit feiner Hand und das Wohlbefinden des Pferdes steht stets im Vordergrund seines Trainings. Zu seinen Aufgaben gehören vorwiegend das Ausbilden von jungen Pferden und das Vorstellen auf Turnieren. Im Jaahr 2011 konnte David Minder mit der 7-jährigen selbstgezogenen Stute Anouk ML CH, einen ersten grossen Erfolg verzeichnen. Die Stute gehörte am Final in Avenches zu den fünf besten Schweizerpferden ihres Jahrganges, was zu einem Startplatz für den CHI-W Geneva geführt hatte. Die Arbeit mit den talentierten Vierbeinern macht ihm grosse Freude und er hofft, dass er eines Tages auf ein Pferd setzen kann, welches ihn in den grossen Sport begleitet. WORKSHOP-PROGRAMM eine Gymnastiklinie. Top-Act der GALA-Schau am 26. Juli Juli 2014 Messe Offenburg TOP-Schauen Rassepräsentationen Verkaufsschauen GALA-Schau Nat. und internat. Aussteller und Pferde, Pferde, Pferde... DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 11

12 P R E M I E R M E N S U E L H I P P I Q U E D E S U I S S E R O M A N D E TURNIERE DRAGONER CHAMPIONAT Springsport in historischen Uniformen Freitag, 25. April, ab Uhr Grosse Arena (Halle 682) Nostalgischer Flair weht durch die PFERD, wenn sich die Dragoner in ihren historischen Kavallerie-Uniformen im Springparcours messen. Mehr als 40 Jahre, nachdem die Schweizer Kavallerie abgeschafft wurde, lebt ihr Geist in diesem spannenden Dragoner Championat weiter. Rund 50 Teilnehmer, alles ehemalige oder noch Berittene der Schweizer Armee sowie Angehörige der berittenen historischen Formationen, nehmen an dieser attraktiven Springprüfung mit Hindernishöhen bis zu 1,10 Meter teil. PARTNER DER PFERD PATRONATS- UND FACHPARTNER SPONSORINGPARTNER GOLDPARTNER SILBERPARTNER EVENTPARTNER MEDIENPARTNER Anzeige HYPONA dem Pferd zuliebe Besuchen Sie uns am HYPONA-Stand in der Halle DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

13 TURNIERE PFERD-SUPER-5-KAMPF Hochspannung für Teilnehmer und Zuschauer Sonntag, 27. April, Uhr Grosse Arena (Halle 682) und Facharena (Halle 681) Der Super-5-Kampf ist eine bei Teilnehmern und Zuschauern gleichermassen beliebte Tradition an der PFERD: zehn Teams à fünf Reiterinnen und Reiter messen sich in einem freundschaftlichen, aber heiss umkämpften Wettbewerb, der die ganze Vielfalt des Pferdesports aufzeigt. In dieser gemeinsam von der PFERD und dem Zentralschweizerische Kavallerie- und Pferdesportverband ZKV organisierten Showprüfung messen sich die zehn Teams in den fünf Disziplinen Dressur, Springen, Fahren, Western und Gymkhana. Den Auftakt machen die Dressur-Reiter, die im Viereck die Pferde tanzen lassen. Dann wird der Cowboy-Hut aufgesetzt und die Western-Reiter messen sich in einem Horsemanship mit Railwork. Über den Mit- tag steht ein Gymkhana mit kniffligen Geschicklichkeitshindernissen auf dem Programm. Ein Springparcours über eine Höhe von 1,10 Metern sorgt für Spannung und die Action wird noch gesteigert im rassigen Punktefahren der Einspänner. Zum krönenden Abschluss absolviert die gesamte Equipe eine Plausch-Disziplin ohne Pferd, wobei der Spassfaktor gross geschrieben wird. TAG DER LERNENDEN PFERDEBERUFE Action, Spass und Spannung mit den Auszubildenden Montag, 28. April, Uhr Grosse Arena (Halle 682) Welche Schule gewinnt in diesem Jahr den begehrten Wanderpokal? Am «Tag der Lernenden Pferdeberufe» kommen alle Lernenden Pferdeberufe des zweiten Lehrjahres der drei Schulen Agrilogie aus Grange-Verney VD, Strickhof aus Winterthur-Wülflingen ZH und das Inforama aus Zollikofen BE zusammen und liefern sich spannende Wettkämpfe. Sie beantworten Fragen aus dem Publikum und zeigen hoch zu Ross, was in ihren Sparten gelernt und verlangt wird. Zahlreiche Vorführungen entführen den Zuschauer in die Welt der Pfer- de, in die Welt der Lernenden und in eine Welt, in der Lernende und Pferde gemeinsam einen Schritt in die Zukunft machen. Interessieren Sie sich für die Ausbildungen rund um das Pferd, die von der OdA Pferdeberufe angeboten werden? Dann schauen Sie am «Tag der Lernenden Pferdeberufe» in der Grossen Arena vorbei, geniessen Sie die Vorführungen und fiebern Sie mit Ihrem Favoritenteam mit! DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 13

14 TURNIERE FASZINATION LUSITANOS Die Arbeitsreitweise ein spannender Sport etabliert sich Donnerstag, 1. Mai, Uhr Grosse Arena (Halle 682) Working Equitation gibt es nun endlich auch in der Schweiz: Um diese spannende Pferdesportart zu etablieren, wurde der Verein Arbeitsreitweise Schweiz-Equitation de Travail Suisse (ARSETS) gegründet. Dieser kümmert sich um den Aufbau sowie die Förderung der jungen Turnierdisziplin Working Equitation. Die Arbeitsreitweise oder Reitweise der Hirten ist die Arbeit mit dem Pferd, um Rinder umzutreiben. Diese wird seit Jahrhunderten rund um das nordwestliche Mittelmeer angewendet (Italien, Frankreich, Spanien und Portugal). Um das alte Arbeitsreiten als Kulturgut zu erhalten, gibt es seit den neunziger Jahren entsprechende Wettbewerbe. Ein Working-Equitation-Turnier besteht aus den folgenden vier Teilprüfungen: Dressur, Arbeitsparcours, Geschwindigkeitsparcours und Rinderarbeit. Am PRE- sowie Lusitano-Tag stellen wir Ihnen die verschiedenen Disziplinen der Working Equitation vor und hoffen, Sie lassen sich von unserer Begeisterung anstecken! Weitere Informationen unter Der CLS («Cavalo Lusitano Switzerland») lädt Sie ein, am 1. Mai im Rahmen der BEA/ PFERD 2014 in Bern einen aussergewöhnlichen Nachmittag mitzuerleben! In einem attraktiven Show-Programm unter dem Titel «Faszination Lusitano» präsentieren wir Ihnen die Lusitanos von ihrer besten Seite als Dressur-, Freizeit- und Working-Equitation-Pferd. Die Working Equitation wird Teil des Show-Programms sein und durch den «Verein Arbeitsreitweise Schweiz» (AR- SETS) demonstriert. Nicht fehlen darf natürlich die Rassenpräsentation. Soviel ist sicher: die Herzen der Lusitanound Working-Equitation-Freunde werden an diesem speziellen Anlass höher schlagen! Weitere Informationen unter 14 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

15 TURNIERE RANCH SORTING 2. und 3. Runde der Schweizermeisterschaft Samstag, 3. Mai, Uhr Grosse Arena (Halle 682) Zum ersten Mal werden an der PFERD zwei Runden der Schweizermeisterschaft Ranch Sorting ausgetragen. 30 Teams bestreiten diese beiden Runden, die besten ziehen in den Final ein und machen den Tagessieger unter sich aus. In der spektakulären Western-Disziplin Ranch Sorting geht es um die Arbeit zu Pferd mit Rindern. Beim Wettkampf befinden sich zwölf Rinder in einer Koppel. zehn Rinder tragen eine Nummer von null bis neun und zwei tragen keine Nummer. In Zweierteam müssen die Reiter die nummerierten Rinder in einer vorgegebenen Reihenfolge in eine zweite Koppel treiben und zwar in weniger als zwei Mi- nuten! Es gewinnt, wer die zehn Rinder am schnellsten aussortiert und in die zweite Koppel gebracht hat. Organisiert wird die Schweizermeisterschaft Ranch Sorting, die bisher nur in der Westschweiz stattgefunden hat, von der Swiss Team Penning Association (STPA). Die STPA freut sich deshalb, das Ranch Sorting in der Deutschschweiz zeigen zu können und hofft, viele Westernreiterinnen und -reiter für diese spannende Disziplin zu gewinnen. Weitere Informationen: HUNTER-PRÜFUNG Der Weg zum Sieg führt über die Harmonie Sonntag, 4. Mai, Uhr Grosse Arena (Halle 682) Die Faszination für das Springen über Hindernisse ist gross, weshalb der Springsport die beliebteste Pferdesportdisziplin ist. Doch gibt es auch Reiterinnen und Reiter, die im Parcours nach Harmonie und Eleganz streben und nicht nach dem «immer höher, weiter und schneller». Für sie gibt es die Hunter-Prüfungen, denen eine ganz besondere Philosophie zugrunde liegt. Im Vordergrund steht feines, harmonisches Reiten vor, über und nach den Hindernissen, die bis zu einem Meter hoch sind. Auch in Hunter-Prüfungen gibt es Strafpunkte für Stangenabwürfe oder Verweigerungen, weit mehr zählen aber ein harmonischer Gesamteindruck sowie die Rittigkeit und Springmanier des Pferdes, die nach einem Punktesystem bewertet werden. Bisher waren die Hunter-Prüfungen den CH- Sportpferden vorbehalten, ab diesem Jahr sind nun alle Pferderassen zugelassen. Verantwortlich für die Durchführung ist die Sparte Concours Complet der Zentralschweizer Kavallerie- und Pferdesportvereinigung (ZKV). DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 15

16 DREI FRAGEN AN BRUNO UELTSCHI Eventpartner der PFERD Was verbinden Sie mit der PFERD? Für Pferdefreunde bieten wir mit dem VW Amarok das ideale Fahrzeug. Ob Sie einen Pferdeanhänger mit bis zu 3,5 Tonnen ziehen, Futter oder Strohballen auf der Ladefläche befördern oder einfach nur mit bis zu fünf Personen an ein Reitturnier fahren möchten mit dem Amarok ist sogar alles gleichzeitig möglich! Sie sind Partner der nationalen Pferdemesse. Welchen Nutzen, was für Vorteile sehen Sie in dieser Partnerschaft? Zusammen mit der PFERD können wir allen Pferdefreunden unsere praktischen und schönen Fahrzeuge näherbringen. Für die Veranstaltungen steht ein VW Amarok im Einsatz. Der Messebesucher kann sich also auch vor Ort davon überzeugen, wie vielseitig sich das Fahrzeug einsetzen lässt. Die PFERD feiert ihr 25-Jahr-Jubiläum. Auf welchen Programmpunkt freuen Sie sich in diesem Jahr am meisten? Die Vielfalt macht es schwer, sich für einen Programmpunkt zu entscheiden. Ich freue Bruno Ueltschi Marketingleiter VW-Nutzfahrzeuge mich auf die Turniere und Wettkämpfe genauso wie auf Shows. Seit Jahren gefällt mir ausserdem die tägliche Mittagsrasseschau ausgezeichnet. Das beste Pferd FRÜHLING 2014 CHF 8.50 im Stall. 25 JAHRE IM ZEICHEN DER PFERDEWELT ROUND PEN EIN RUNDER MYTHOS ENTWURMEN LEARN TO FALL GEWAPPNET FUR DEN ERNSTFALL IST WENIGER MEHR? DIFFERENT STYLES RIDE TOGETHER Jetzt abonnieren und tolle Prämien sichern. 16 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

17 DREI FRAGEN AN ANDREA IBERNINI uns eine Art Pulsmesser mit wichtigen und interessanten Feedbacks der Besucher. Eventpartner der PFERD Was verbindet Sie mit der PFERD? Die Felix Bühler AG «lebt» den Reitsport seit bald 50 Jahren. Der persönliche Kundenkontakt erfolgt jedoch hauptsächlich in unseren Verkaufsgeschäften in der ganzen Schweiz. Die Teilnahme an der PFERD, der einzigen Pferdemesse von nationaler Geltung, ist für uns somit von grosser Bedeutung, wobei der Verkauf unserer Produkte von zweitrangiger Bedeutung ist. Wesentlich wichtiger stufen wir die Präsenz vor Ort ein und die Möglichkeit des persönlichen Kontakts mit den Besuchern, welche überregional anreisen. Die PFERD ist somit für Auf was dürfen sich die Besucher an Ihrem Stand freuen? Nachdem wir Anfang Mai eine neue Filiale in Gampelen BE eröffnen, ist die Information über dieses Ereignis ein Teil der diesjährigen Ausrichtung. Ferner zeigen wir Neuheiten aus dem neuen Frühjahr-/Sommer-Sortiment, Neues von Uvex und Back on Track sowie aktuelle Fliegenschutz- Produkte. Die Besucher der PFERD können zudem an einem Wettbewerb mit tollen Preisen mitmachen, sie profitieren von 50-%-Schnäppchen auf diversen Markenartikeln und erhalten 10% Rabatt auf alle Artikel der Marke Felix Bühler. Sie sind einerseits Aussteller, andererseits auch Partner der nationalen Pferdemesse. Was für Vorteile sehen Sie in der Partnerschaft? Sicherlich ist die PFERD eine gute Plattform für unser Angebot. Die PFERD und die Felix Bühler AG haben viele gemeinsame Inter- Andrea Ibernini, Direktor Felix Bühler AG essen. Dies erachten wir als klaren Vorteil. Durch diese Partnerschaft und Kontinuität können wir sicherlich auch die Popularität des Pferdesports in der Schweiz weiter fördern. Welche Nummer hat der Stand der Beat Aebi AG an der BEA/PFERD 2014? Halle 3.0, B 005? Freigelände, I4 15? Vorname Name Strasse PLZ/Ort Telefon Ausgefüllten Talon an der Urne am Stand Beat Aebi AG an der PFERD (Freigelände I4 15) vom bis oder an der Hausmesse Beat Aebi AG in Laupen vom 17. und 18. Mai 2014 einwerfen. : PFERD-Anhänger vom Typ Humbaur Zephir : Einkaufsgutschein bei der Felix Bühler AG im : Einkaufsgutschein bei der Felix Bühler AG im Oder ausgefüllten Talon einsenden an: Beat Aebi AG, Neuenegg- online ausfüllen und ausdrucken unter oder Einsendeschluss ist der 17. Mai 2014 (Poststempel). geführt. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeitenden der BERNEXPO AG, der Beat Aebi AG und der Felix Bühler AG. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr kann. Einsendeschluss ist der 17. Mai 2014 (Poststempel). DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 17

18 AUSSTELLERÜBERSICHT Aussteller Halle Stand A Aebi Beat AG, Laupen FREIG I4 15 Albert Egger AG, Worb H686 A 016 Albert Egger AG, Worb H686 A 002 Alfa-Leone Müller, Wegenstetten H687 D 009 Animalinatura GmbH, Hornussen H687 D 015 AREF, Association pour le Reséau Eq / Jura, Le Noirmont H684 V 014 Artemis, Spiez H687 D 020 AS Pferdestall GmbH, Hunzenschwil FREIG I4 20 Auto-Zentrum West AG, St. Gallen FREIG L3 08 B B + M Haus- und Agrotech AG, Densbüren FREIG H3 02 Böckmann Schölly AG, Münchenbuchsee FREIG L3 06 Busato Adriano, Peschiera del Garda (VR) H687 D 022 C Cascot di Pia Krummenacher, Coldrerio FREIG L3 16 E Egger s Catering GmbH, Romanshorn FREIG L4 07 Egger s Catering GmbH, Romanshorn FREIG L4 10 F Feldschlösschen Getränke AG, Rheinfelden H682 A 007 Felix Bühler AG, Bern H686 A 018 Fellini di Andreatta Giancarlo, Biadene TV H687 D 002 G Gangpferdehof Diessbach, Diessbach b. Büren H684 V 023 Geiser Jakob, La Ferrière FREIG M1 01 Grüter Handels AG, Buttisholz H687 D 016 H HAFL Hochschule für Agrar-, Forst-, Landwirtschaft, Zollikofen H685 C 005 Haras national, Avenches H684 V 001 Herzog Gebr., Hornussen FREIG H3 03 HYPONA, Zollikofen H685 C 002 I IG zum Wohlergehen der Pferde, Hittnau H687 D 018 IPV CH Islandpferde-Vereinigung Schweiz, Lichtensteig H684 V 010 Irish Cob Zucht Schweiz, Worb H684 V 024 Aussteller Halle Stand Pieroth Romanet SA, Glattbrugg H685 C 019 PRE-Zucht Hof Neuguet, Hinteregg H684 V 025 proequi GmbH, Neukirch (Egnach) H687 D 019 Prosell AG, Schönenwerd H685 C 009 R Reico Vital-Systeme, Britten FREIG K3 10 Reitsport Vertrieb GmbH, Mülheim-Ruhr FREIG K3 08 Rosslade AG, Wallisellen H685 C 017 S Sattlerei Althaus, Bärau H687 D 005 Schauer Agrotronic AG, Schötz FREIG K4 07 Schildknecht Einstreuhandel, Eggersriet H687 D 003 Schweiz. Haflingerverband SHV, H684 V 002 Schweiz. Interessengemeinschaft, Port H684 V 015 Schweiz. Verband für Ponys und Kleinpferde, Aarwangen H684 V 004 Schweiz. Verein der Züchter, Schmitten H684 V 022 Schweizer Freizeitreitverband, Bern H684 V 012 Schweizer Friesenpferde-Verband, Oberägeri H684 V 026 Schweizerischer Freibergerverband, Avenches H684 V 006 Schweizerischer Verband für Pferdesport, Bern 22 H685 B 021 Shire Horse Schweiz, Kaiseraugst H685 V 005 Special Color Schweiz, Kallern H684 V 020 Stallbau Nirox AG, Murten H685 C 003 STOCK 90, Lévèque, Moudon FREIG K4 05 Swiss Morgan Horse Association, Ilanz H685 V 027 Swiss Paint Horse Association, Gibswil H684 V 013 Swiss Paso Fino Farm, Schocherswil H684 V 030 T TheMarDistribution, Charmoille FREIG I4 25 W Warmblutpferdezucht-Genossenschaft, Graben H684 VB 001 Western & Saddle Shop, Neuenegg H686 A 007 ITP Indian Trading GmbH, Auw FREIG L4 01 J Jockey, Solingen FREIG K3 06 K KTK Art Service, Kressbronn FREIG I3 03 L Lake-Land-Shop, Pieterlen FREIG I3 05 Lancade Reitsport, Aixheim H687 D 012 M Mätt s Hüsi Crêpes+ Currywurst, Thun FREIG I4 23 N NATIER, Balgach FREIG I3 07 Neuweltkameliden Schweiz, Riggisberg FREIG H2 01 O Oda Pferdeberufe, Bern H685 C 001 P Parelli-Instruktoren-Team, Felsberg H685 B 011 petzeba AG, Alberswil FREIG K4 01 Stand: Das aktuelle Ausstellerverzeichnis finden Sie unter 18 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

19 Das beste Pferd FRÜHLING 2014 CHF 8.50 im Stall. 25 JAHRE IM ZEICHEN DER PFERDEWELT ROUND PEN EIN RUNDER MYTHOS ENTWURMEN LEARN TO FALL GEWAPPNET FUR DEN ERNSTFALL IST WENIGER MEHR? DIFFERENT STYLES RIDE TOGETHER Jetzt abonnieren und tolle Prämien sichern. PRÄMIE 1 Massagestern PASSION PRÄMIE 2 Hufauskratzer in div. Farben PRÄMIE 3 Rössli schwarz oder braun PRÄMIE 4 Leuchtweste PASSION mit LED-Leuchten exkl. Batterien DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION 19

20 IMPRESSIONEN 20 DAS SONDERHEFT ZUR PFERD 2014 VON PASSION

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte Einladung_A5_RZ_4.9._Layout 1 04.09.14 14:48 Seite 2 «Wir sagen danke!» Einladung zum 50-jährigen Jubiläum der Garage Bosshardt. Grosses Oktoberfest, Samstag und Sonntag, 4./5. Oktober 2014. Es erwartet

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Bewegen Sie mit uns die Welt an der Gymnaestrada in Helsinki

Bewegen Sie mit uns die Welt an der Gymnaestrada in Helsinki 15. World Gymnaestrada 12. 18. Juli 2015 Helsinki FIN Bewegen Sie mit uns die Welt an der Gymnaestrada in Helsinki STV Rupperswil bewegt online www.stv-rupperswil.ch Projektgruppe Sponsoring Dokumentation

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

MITMACHEN LOHNT SICH.

MITMACHEN LOHNT SICH. MITMACHEN LOHNT SICH. GEMEINSAM SIND WIR STARK. «Jeder Erfolg baut auf den Schultern von Anderen», hat ein weiser Mann einst gesagt. Und es stimmt auch heute noch. Wenn wir uns gegenseitig unterstützen,

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015»

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 Einladung an unsere Geschäftspartner: Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 in Brunegg (AG) Geschätzte Geschäftspartner - Aufgrund der Tatsache, dass wir

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr 2 BEGRÜSSUNG Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Björn Schümann Leiter Charter & Incentives

Mehr

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Preview 2015 begeisterte die Messebesucher Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Offenbach, September 2015. Unter dem Motto Fliesenstars in der Manege lud die Saint-Gobain

Mehr

Allianz Arena Tagungen. Erlebnisse, die bewegen.

Allianz Arena Tagungen. Erlebnisse, die bewegen. Allianz Arena Tagungen Erlebnisse, die bewegen. atemberaubend. Was für eine Kulisse! Genießen Sie den Blick in eine der schönsten und modernsten Arenen Europas, wo sonst der FC Bayern München seine Heimspiele

Mehr

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse 07.05.2014 Mehr als 50 Aussteller auf der ersten Veranstaltung rund ums Machen, Tüfteln und Gestalten am Bodensee - Wettbewerb der extravaganten Computer-Umbauten: We-Mod-It Modding Masters 2014 Ungewöhnlich

Mehr

ordentlichen Mitgliederversammlung VSU

ordentlichen Mitgliederversammlung VSU Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung VSU Samstag, 18. Oktober 2014, ab 10.15 Uhr Hotel St. Georg, Hauptstrasse 72, 8840 Einsiedeln Sekretariat: VSU, Riedstrasse 14, Postfach, CH-8953 Dietikon

Mehr

54. INTERNATIONALE WASSERSPORT-AUSSTELLUNG 19 27 SEPTEMBER 2015 AUSSTELLERUNTERLAGEN

54. INTERNATIONALE WASSERSPORT-AUSSTELLUNG 19 27 SEPTEMBER 2015 AUSSTELLERUNTERLAGEN 54. INTERNATIONALE WASSERSPORT-AUSSTELLUNG 19 27 SEPTEMBER 2015 AUSSTELLERUNTERLAGEN Außergewöhnliches Konzept DIE INTERBOOT hat sich seit der ersten Stunde an als die etwas andere Messe verstanden. Nicht

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

EINLADUNG. Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch. KKL Luzern. Ihr Vertriebspartner für

EINLADUNG. Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch. KKL Luzern. Ihr Vertriebspartner für EINLADUNG Ihr Vertriebspartner für Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch KKL Luzern Programm Ab 13.30 Uhr Registration im Foyer des KKL Luzern 13.45 Uhr Start der Veranstaltung

Mehr

P R E S S E I N F O R M A T I O N 20.03.2013 C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH & Krauß Event GmbH

P R E S S E I N F O R M A T I O N 20.03.2013 C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH & Krauß Event GmbH P R E S S E I N F O R M A T I O N 20.03.2013 C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH & Krauß Event GmbH Premiere für den Großen Preis von Sachsen! Pferdesportler aus ganz Deutschland bieten in Chemnitz

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 17. - 19. Juli 2015 ZÜRICH www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 www.ironman.com/switzerland70.3 WILLKOMMEN IN Der IRONMAN 70.3 Switzerland zieht jedes Jahr über 3 000 Athletinnen und Athleten

Mehr

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Programmheft Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Liebe Teilnehmer, liebe Zuschauer, der Allgemeine Hochschulsport der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg begrüßt Sie recht herzlich

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Mai 2015 Messeerfolg³ Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Freiburg/ Mit gleich drei erfolgreichen Messen konnte sich Hiestand & Suhr im ersten Halbjahr 2015 einem breiten Publikum präsentieren.

Mehr

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zum BVMW Messestand E9 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zur Mittelstandsmesse b2d Sehr geehrte Damen und Herren, wenn am 13. und 14. Oktober 2010 erneut

Mehr

Bei uns sind Sie goldrichtig!

Bei uns sind Sie goldrichtig! Bei uns sind Sie goldrichtig! WILLKOMMEN im OXYGYM Ihre Gesundheit und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle. Höchste Qualität erwartet Sie täglich in jedem Bereich: grosszügige Infrastruktur,

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. Seite 2 7 Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt, dann stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Meckatzer auf der Allgäuer Festwoche: Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Endlich ist es der Meckatzer Löwenbräu gelungen auf der Allgäuer Festwoche

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch Personal Training Für Ihren Erfolg Angebote und Preise 2011/2012 www.saentispark.ch Programme Liebe Leser Erfolg überzeugt. Erfolgreich sein kann aber nur, wer dafür etwas tut. Mit Personal Training kommen

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Einladung zum BVMW Messestand E9. 19. + 20. Oktober 2011 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg

Einladung zum BVMW Messestand E9. 19. + 20. Oktober 2011 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zum BVMW Messestand E9 19. + 20. Oktober 2011 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zur Mittelstandsmesse b2d Sehr geehrte Damen und Herren, wenn am 19. und 20. Oktober 2011 erneut

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 194'427 Erscheinungsweise: wöchentlich «EINE FREMDE SPRACHE.

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 194'427 Erscheinungsweise: wöchentlich «EINE FREMDE SPRACHE. «EINE FREMDE SPRACHE öffnet Türen» Gehen Jugendliche für einen SPRACHAUFENTHALT ins Ausland, lernen sie mehr als nur eine neue Sprache. Guido Frey von der Organisation Intermundo erklärt, wie junge Menschen

Mehr

Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011

Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011 Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011 Liebe Changemaker, Es gibt in jeglichem Leben harte Schläge, wie es in jeglichem Sommer Gewitter gibt; und je schöner der Sommer ist, um so mächtiger donnern die einzelnen

Mehr

Sicher mit Freier Software

Sicher mit Freier Software SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 1 Sicher mit Freier Software Southtyrol Free Software Conference 2004 26. bis 28. November SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 2 Die

Mehr

Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld. Arrangementmöglichkeiten für Ballonpiloten 33. Ballonfiesta Barneveld 19. bis 22.

Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld. Arrangementmöglichkeiten für Ballonpiloten 33. Ballonfiesta Barneveld 19. bis 22. Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld Arrangementmöglichkeiten für Ballonpiloten 33. Ballonfiesta Barneveld 19. bis 22. August 2015 33 e edition 2015 Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

14. Dienstag,1. Juni 2010 Jubiläums-Infotagung jetzt anmelden: www.arcon.ch

14. Dienstag,1. Juni 2010 Jubiläums-Infotagung jetzt anmelden: www.arcon.ch 14. A B A C U S F O R U M Dienstag,1. Juni 2010 Jubiläums-Infotagung jetzt anmelden: www.arcon.ch 14. A B A C U S F O R U M 1. J U N I 2 0 1 0 Programm Start 13.45 Uhr ABACUS Business-Software: Neuerungen

Mehr

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING Version: 1.2 / Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS 2 Fact Sheet 3 Leistungsnachweis Show-Events 4 Leistungsnachweis Packages 4 Wer sind wir? 5 Was machen wir? 5

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Pressemitteilung. gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena

Pressemitteilung. gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena Pressemitteilung gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena ESL CM Storm Arena mit esport-highlights der gamescom Start der Gaming-Weltmeisterschaft und der Bundesliga für

Mehr

Jugi Infos/Anmeldung 2015

Jugi Infos/Anmeldung 2015 Liebe Eltern, liebe Jugeler Mit dem Jahresende stehen bereits wieder die ersten Anmeldungen für die Wettkämpfe 2015 an. Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele Kinder für die Anlässe anmelden! Wie gewohnt

Mehr

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- --- B9-76/1-15 26.03.2015

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- --- B9-76/1-15 26.03.2015 Sonnensteinstraße 20 4040 Linz Direktionen der allgemein bildenden höheren Schulen, der Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik und der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik - Kolleg für Sozialpädagogik,

Mehr

Fragebogen zum Hotel

Fragebogen zum Hotel Fragebogen zum Hotel Sehr geehrte Dame/ geehrter Herr, es freute uns,sie für mindestens eine Nacht in unserem Hotel wilkommen zu heissen. Wir hoffen, Sie haben Ihren Aufenthalt bei uns genossen. Um unser

Mehr

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich 19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich!" Inhaltsverzeichnis Swiss Olympic Die Swiss Karate Federation SKF Magische Momente 2011 Programm Schweizermeisterschaft 2011 Unsere Angebote für Sie Kontakt...Ein

Mehr

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Die 70 Gebäude, große und kleine Bauernhäuser, Scheunen, Mühlen und Keltern, Forsthaus, Kapelle und Schule aus fünf Jahrhunderten vermitteln mit

Mehr

MEDIADATEN ONINE 2015 Gültig ab 1.1.2015

MEDIADATEN ONINE 2015 Gültig ab 1.1.2015 MEDIADATEN ONINE 2015 Gültig ab 1.1.2015 Die Geschichte von active woman drive&style beginnt im Jahr 2008. Mit dem Anspruch, komplexe Themen rund um eine werteorientierte Mobilität verständlich aufzubereiten,

Mehr

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29]

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29] Matschen, färben, weben In der Mitmach-Ausstellung "Schaffe, schaffe schöne Werke" können Kinder traditionelle Handwerkstechniken ausprobieren Aus Ton Ziegel formen, mit Stempeln Texte drucken, aus Pflanzen

Mehr

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat Innovative Präzision 3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat 27.-29. September 2013 in Budapest 27.-29.09.2013 in Budapest Mit dem vorliegenden Programm möchte ich Sie herzlich zu unserer 4. Internationalen

Mehr

1 PWKA Fight Night organisiert durch das MMAC - Modern Martial Arts Centren in Dielsdorf

1 PWKA Fight Night organisiert durch das MMAC - Modern Martial Arts Centren in Dielsdorf 1 PWKA Fight Night organisiert durch das MMAC - Modern Martial Arts Centren in Dielsdorf 2 PWKA Fight Night organisiert durch das MMAC - Modern Martial Arts Centren in Dielsdorf Inhaltsverzeichniss Vorwort.3+4

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN.

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. MANAGER MESSE Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. DIE VERANSTALTUNG. Nach drei erfolgreichen MANAGER MESSEN

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest.

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest. 1 2 Die Teilprojekte Tell-Pass Plus Friendly Hosts Mitmachkampagne Gästival Zeit-Reise Seerose Tourismusgeschichte Jubiläumsfest Stärkung der Gastfreundschaft 3 Waldstätterweg Schwimmende Plattform 4 Seerose

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Die Idee: Die Idee zu den Gesundheits- und Wellnesstagen entstand 2010 im Ortsverband des BDS Bad Staffelstein. BDS-Mitglied Thomas Hertel: Wir haben hier

Mehr

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln

Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Die komplette Produktwelt interaktiv erleben GRASS bewegt auf der interzum 2011 in Köln Grün fluoreszierender GRASS-Cube gibt den Puls an Bewegungs-Systeme real und interaktiv erleben Besucher aus aller

Mehr

Flash! Fahren mit Strom. Tickets gewinnen. Sommer 2015. Musical Romeo & Julia

Flash! Fahren mit Strom. Tickets gewinnen. Sommer 2015. Musical Romeo & Julia Flash! Sommer 2015 Fahren mit Strom Tickets gewinnen Musical Romeo & Julia 2 EDITORIAL 3 Die Verwendung des Model S Bildes auf der Titelseite wurde dank freundlicher Unterstützung durch Tesla möglich gemacht.

Mehr

Partnerschaft Eine Befragung von Ehepaaren

Partnerschaft Eine Befragung von Ehepaaren Institut für Soziologie Partnerschaft Eine Befragung von Ehepaaren Bericht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Das Projekt wurde durchgeführt mit Fördermitteln der Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Mehr

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012 VER Selb e.v. Wittelsbacher Str. 20 95100 Selb Eis- und Rollkunstlauf-Abteilung Eva Walther Mittelweißenbach 24 95100 Selb Tel.: 09287/9669034 Mobil: 0172/1343653 : Eva.walther.mw24@googlemail.com Selb,

Mehr

Tauche mit dem U-Boot in ein Feuerwerk der Farben und spiele 18 ½ Bahnen Minigolf der neuen Dimension.

Tauche mit dem U-Boot in ein Feuerwerk der Farben und spiele 18 ½ Bahnen Minigolf der neuen Dimension. Das Schwarzlichtviertel eignet sich ideal als Location für Events und Feiern aller Art bis 100 Personen, Charity-Veranstaltungen, Vereins- und Betriebsfeiern oder Junggesellen (Single)-Abschiede. Deutschlands

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Projekt Team NUTRIXXION [Schweiz]

Projekt Team NUTRIXXION [Schweiz] 1. Idee 2. Ziele 3. Organisation 4. Kommunikation 5. Leistungen Fahrer/Innen 6. Umfang Team Pack 7. Team Pack Extras 8. Partner 9. Co-Partner 10. Bewerbungsformular 1. Idee NUTRIXXION unterhält in Deutschland

Mehr

CompassfaIrs. messehandbuch. 24. - 26. JanUar 2014. flensburg. flens-arena Campusallee 2 24943 flensburg. COMPASSFairs

CompassfaIrs. messehandbuch. 24. - 26. JanUar 2014. flensburg. flens-arena Campusallee 2 24943 flensburg. COMPASSFairs CompassfaIrs messehandbuch 24. - 26. JanUar 2014 flensburg flens-arena Campusallee 2 24943 flensburg COMPASSFairs nun ist es Zeit über die technik zu sprechen und Ihren Messestand so einzigartig wie möglich

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

RENTSPACE. Miete einen modularen Designstand

RENTSPACE. Miete einen modularen Designstand RENTSPACE Miete einen modularen Designstand 1 2 3 1 Inflagranti lädt ein, zu geniessen 2 Funktionalität sieht auch modular gut aus 3 Schnellbausysteme senken die Auf- und Abbaukosten massiv 4 Formenvielfalt

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels

Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels Von patrick.gunti - 30. April 2012 07:15 Eingestellt unter:,,, Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels. von Patrick Gunti Moneycab: Herr Michel, im

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Ausbildungsgänge Westernreiten. Trainer C Westernreiten/Leistungssport. Zulassung. Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind:

Ausbildungsgänge Westernreiten. Trainer C Westernreiten/Leistungssport. Zulassung. Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind: Deutsche Reiterliche Vereinigung, 48229 Warendorf Ausbildungsgänge Westernreiten Trainer C Westernreiten/Leistungssport Zulassung Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind: a) Mitgliedschaft in

Mehr

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von:

Wunderbar wandelbar... Inhalte dieses Newsletters. Sonja Neuschwander. Von: Sonja Neuschwander Von: Congress Center Böblingen / Sindelfingen im Auftrag von Congress Center Böblingen / Sindelfingen Gesendet: Donnerstag, 4.

Mehr

Cashflow Business Clubleiter-Ausbildung

Cashflow Business Clubleiter-Ausbildung Cashflow Business Clubleiter-Ausbildung Spielerisch zur finanziellen Bildung! Wissensmanufaktur für Privatanleger WWW.CASHFLOW-BUSINESS-ACADEMY.COM Copyright by Cashflow Business Academy AG, 2014 Finanzielle

Mehr

Entwicklung Ihrer starken Marke

Entwicklung Ihrer starken Marke Entwicklung Ihrer starken Marke mit Workshop-Charakter Maximal 9 Teilnehmer/innen! Sie möchten mit ihrem Unternehmen oder ihrer Person als starke Marke wahrgenommen werden. In diesem Seminar mit Workshop-Charakter

Mehr

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage.

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuung NÖ Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuungs-Programm einreichen und gewinnen! Ein Wettbewerb

Mehr

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum Der landesweite Wettbewerb JES! Jugend.Energie.Spaß. - In Zukunft nur mit uns präsentiert sich auch 2015 während der Messe new energy husum

Mehr

Schwartmecke 15.-16.08.2015 LPO/WBO Veranstalter: Zucht-, Reit- und Fahrverein Schwartmecke e. V. NeOn Nennungsschluss: 21.07.2015 Weitere Informationen zur Veranstaltung: Olga Pichler - Turnier Schwartmecke

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! In 3 Monaten zum PMP -Zertifikat - ohne die gut aufbereiteten Lernmaterialien zum PMBOK und die Live eclassrooms mit kompetenten Trainern hätte

Mehr

myfeldschloesschen.ch Auch online steht Ihnen als Gastronom wertvolles Wissen zur Verfügung Seite 9

myfeldschloesschen.ch Auch online steht Ihnen als Gastronom wertvolles Wissen zur Verfügung Seite 9 Nr. 6 Juni 2013 myfeldschloesschen.ch Auch online steht Ihnen als Gastronom wertvolles Wissen zur Verfügung Seite 9 «Eine wertvolle Sache» Lebensmittelinspektor lobt den Gastroservice von Feldschlösschen

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Design Thinking Toolbox für Unternehmen und Agenturen

Design Thinking Toolbox für Unternehmen und Agenturen Design Thinking Toolbox für Unternehmen und Agenturen Workshop 1 Die Design Strategie oder wie generieren wir Mehrwert für das Unternehmen Freitag, 11. Mai 2012, 9.15 16.30 Uhr innobe AG, Wankdorffeldstrasse

Mehr