Auf der Überholspur zum Erfolg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auf der Überholspur zum Erfolg"

Transkript

1 Auf der Überholspur zum Erfolg

2 2 Mit dem Fast-Track Incentive Programm können neue Amway Geschäftspartner, die gerade ihr Amway Geschäft starten, eine e Vergütung von bis zu 300 EUR/360 CHF erhalten.

3 Sind... neuer Geschäftspartner? Nutzen die Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner! können bis zu 300 EUR/360 CHF zu Ihren Einkünften aus dem Amway Sales- und Marketingplan erhalten! Sponsor? Nutzen die Fast-Track Vergütung für Sponsoren! haben die Chance, diese großartige Vergütung zu Ihren Einkünften aus dem Amway Salesund Marketingplan zu erhalten! Platin? Nutzen die Fast-Track Vergütung für Platins! haben die Gelegenheit, diese e Vergütung zu Ihren Einkünften aus dem Amway Sales- und Marketingplan zu erhalten! Lesen mehr dazu, wie diese Vergütungen erhalten können. 3

4 Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner SCHRITT 1 - bekommen 100 EUR/120 CHF für die Unterstützung von zwei (2) neuen Geschäftspartnern, die persönlich sponsern und die einen Coupon* erwirtschaften. 2 neue Geschäftspartner 2 1 neuer Geschäftspartner 3 3 neue Geschäftspartner extra 100 EUR / 120 CHF 100 EUR/120 CHF 2 COUPONS* von neu gesponserten und unterstützten GP erwirtschaftet SCHRITT 2 - bekommen weitere 50 EUR/60 CHF für die Unterstützung jedes weiteren Geschäftspartners, den persönlich sponsern und der einen Coupon* erwirtschaftet. 50 EUR / 60 CHF 150 EUR/180 CHF 3 COUPONS* von neu gesponserten und unterstützten GP erwirtschaftet SCHRITT 3 - bekommen bis zu 300 EUR/360 CHF für die Unterstützung von bis zu sechs neuen Geschäftspartnern, die persönlich sponsern und die jeweils einen Coupon* erwirtschaften.!insgesamt können bis zu 300 EUR/360 CHF erhalten. * innerhalb der ersten 30 Tage nach ihrer Registrierung. Es gelten die Bestimmungen und Bedingungen des Coupon Programms auf Ihrer lokalen Amway Website. 150 EUR / 180 CHF bis zu 300 EUR/360 CHF 6 COUPONS* von neu gesponserten und unterstützten GP erwirtschaftet 4

5 Coupon. Unterstützen Ihre neu gesponserten Geschäftspartner dabei, ihr Geschäft zu starten, sodass sie innerhalb der ersten 30 Tage nach ihrer Registrierung einen Coupon* im Wert von 10 EUR/15 CHF erwirtschaften. Zeitliche Begrenzung. können während der ersten sechs (6) Monate nach Ihrer Registrierung bei Amway am Fast-Track Programm für neue Geschäftspartner teilnehmen. Maximale Vergütung. Wenn mehr als sechs neue Geschäftspartner sponsern und unterstützen, können eine maximale Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner in Höhe von 300 EUR/360 CHF.! Das Programm ist für ab Ihrer Registrierung bei Amway verfügbar. Beginnen so früh wie möglich, andere beim Aufbau ihres neuen Amway Geschäfts zu unterstützen! 5 * Beim Kauf von mindestens einem der Schnellstart Pakete (mit 10% oder 20% Startrabatt) innerhalb der ersten 30 Tage nach der Registrierung bei Amway erhält der neu gesponserte Geschäftspartner automatisch für einen Coupon. Ausführliche Informationen fi nden im Schnellstart Flyer und auf Ihrer lokalen Amway Website. Es gelten die Bestimmungen und Bedingungen des Coupon Programms.

6 Fast-Track Vergütung für Sponsoren SCHRITT 1 - erhalten 100 EUR/120 CHF für die Unterstützung von zwei (2) Erstlinien, die ihrerseits drei neue Geschäftspartner persönlich gesponsert haben, und die jeweils eine Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner in Höhe von 150 EUR/180 CHF erhalten. extra 100 EUR / 120 CHF SCHRITT 2 - erhalten weitere 50 EUR / 60 CHF für jeden en Geschäftspartner, den persönlich gesponsert haben und den unterstützen, die Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner in Höhe von 150 EUR/180 CHF zu erhalten. 2 Geschäftspartner 2 1 Geschäftspartner 50 EUR / 60 CHF 100 EUR/120 CHF Jeder neu gesponserte GP hat 150 EUR / 180 CHF Fast-Track Vergütung für neue GP erhalten. 150 EUR/180 CHF Jeder neu gesponserte GP hat 150 EUR/180 CHF Fast-Track Vergütung für neue GP erhalten. SCHRITT 3 - es gibt keine Limitierung für die Fast-Track Zusatzvergütung für Sponsoren - profi tieren von weiteren Vergütungen, indem die Geschäftsaktivitäten der von Ihnen neu gesponserten Geschäftspartnern unterstützen. 2 mehr Geschäftspartner 50 EUR / 60 CHF Keine Vergütungsgrenze Jeder neu gesponserte GP hat 150 EUR /180 CHF Fast-Track Vergütung für neue GPs erhalten. Weitere Informationen fi nden im Referenzdokument oder auf Ihrer lokalen Amway Website. 6

7 Zeitliche Begrenzung. Falls mehr als sechs (6) Monate zwischen zwei (2) Qualifi kationen für Fast-Track Vergütungen für Sponsoren vergehen, muss sich der Sponsor erneut für die erste Fast-Track Vergütung für Sponsoren in Höhe von 100 EUR/120 CHF qualifi zieren, um weiter am Programm teilnehmen zu können.! Fast-Track Vergütungen für Sponsoren sind für alle Geschäftspartner verfügbar, unabhängig davon, wie lange sie schon bei Amway registriert sind. 7

8 Fast-Track Vergütung für Platins SCHRITT 1 - erhalten 100 EUR/120 CHF für die Unterstützung von zwei (2) Geschäftspartnern in Ihrer Geschäftsgruppe, die jeweils 100 EUR/120 CHF Fast-Track Vergütung für Sponsoren erwirtschaftet haben. unterstützen SCHRITT 2 - erhalten weitere 50 EUR/60 CHF für die Unterstützung jedes weiteren Geschäftspartners, der bei der Unterstützung anderer erfolgreich ist, und die Fast-Track Vergütung für Sponsoren erhält. unterstützen 2 Geschäftspartner in Ihrer Geschäftsgruppe 2 1 Geschäftspartner in Ihrer Geschäftsgruppe extra 100 EUR / 120 CHF 50 EUR / 60 CHF 100 EUR/120 CHF Jeder unterstützte Geschäftspartner in Ihrer Geschäftsgruppe hat 100 EUR/120 CHF Fast-Track Vergütung für Sponsoren erwirtschaftet. 150 EUR/180 CHF Jeder unterstützte Geschäftspartner in Ihrer Geschäftsgruppe hat 100 EUR/120 CHF Fast-Track Vergütung für Sponsoren erwirtschaftet. SCHRITT 3 - es gibt keine Limitierung für die Fast-Track Vergütung für Platins - profi tieren von weiteren Vergütungen, indem die Aktivitäten der Geschäftspartner in Ihrer Geschäftsgruppe unterstützen. untersützen 2 weitere Geschäftspartner in Ihrer Geschäftsgruppe 50 EUR / 60 CHF Keine Vergütungsgrenze Jeder unterstützte Geschäftspartner in Ihrer Geschäftsgruppe hat 100 EUR/120 CHF Fast-Track Vergütung für Sponsoren erwirtschaftet. Weitere Informationen fi nden im Referenzdokument oder auf Ihrer lokalen Amway Website. 8

9 9 Zeitliche Begrenzung. Falls mehr als sechs (6) Monate zwischen zwei (2) Qualifi kationen für Fast-Track Vergütungen für Platins vergehen, muss sich der Platin erneut für die erste Fast-Track Vergütung für Platins in Höhe von 100 EUR/120 CHF qualifi zieren, um weiter am Programm teilnehmen zu können.

10 Die Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner ist derzeit für alle Geschäftspartner verfügbar! sind kein neuer Amway Geschäftspartner? Auch bereits registrierte Amway Geschäftspartner können die Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner erhalten, wenn sie, die von ihnen neu gesponserten Geschäftspartner bei ihrem Geschäftsaufbau unterstützen. Die Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner ist ein großartiger Weg zum Erfolg, der für einen begrenzten Zeitraum von allen bereits registrierten Geschäftspartnern genutzt werden kann. 10 Amway Geschäftspartner, die vor dem 1. September 2013 bei Amway registriert wurden, können in den ersten sechs (6) Monaten, d. h. vom 1. September 2013 bis zum 28. Februar 2014, ebenfalls von der Fast-Track Vergütung für neue Geschäftspartner profi tieren. Dies ist eine großartige Gelegenheit, Ihr Amway Einkommen zu erhöhen.

11 YOUR BUSINESS Amway ist stets erreichbar unter: HOME BEAUTY NUTRITION Amway GmbH Puchheim Benzstraße 11 b - c Tel.: 49 (0) Fax: 49 (0) Amway Gesellschaft m.b.h. Lohnergasse 2 A-1210 Wien Tel.: 43 (0) Fax: 43 (0) Amway (Schweiz) GmbH Industriestr Kestenholz Tel.: 41 (0) Fax: 41 (0) Die Bedingungen des Fast-Track Incentive Programms können von Amway jederzeit und nach eigenem Ermessen frei widerrufen, aufgehoben, geändert oder neu festgesetzt werden. Bis zur Gewährung der Qualifi kation in Übereinstimmung mit dem Fast-Track-Programm darf Amway die tatsächliche und vollständige Erfüllung der Anforderungen dieses Programmes durch den Amway Geschäftspartner überprüfen und nachverfolgen. Diese Überprüfung kann während des gesamten Qualifi kationszeitraums vorgenommen werden, bis hin zum Zeitpunkt der Auszahlung, um sicherzustellen, dass die Qualifi kation gemäß den Amway Bestimmungen und Verhaltensregeln erfüllt ist (verfügbar auf Neben der Erfüllung der Kriterien des Fast-Track Programms und der Einhaltung der Amway Geschäftsbedingungen müssen Amway Geschäftspartner während des gesamten Qualifi kationszeitraums (inklusive des Zeitpunkts der Auszahlung der Vergütung) in einer guten Geschäftsbeziehung mit Amway stehen und dürfen ihren Geschäftspartnervertrag mit Amway nicht verletzt haben. Amway darf die Ausrichtung des Fast-Track Incentive Programms in Anbetracht der Marktsituation jederzeit und nach eigenem Ermessen anpassen. Alle im Dokument erwähnten Vergütungen beziehen sich auf erhaltene Beträge exkl. MwSt. Die erwartete Mindestdauer des Programms ist voraussichtlich bis Ende des GJ 2013/14, sofern und soweit die durch das Programm erwarteten Ziele erreicht werden D 09/2013

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt

REFERENZDOKUMENT EUROPÄISCHES WACHSTUMS INCENTIVE PROGRAMM (GIP) 2015/16. Wachstum. für nachhaltiges. Der Schritt REFERENZDOKUMENT NACHHALTIGES WACHSTUM: MACHEN SIE ES ZU IHREM MOTTO EINFÜHRUNG bleibt auch im Geschäftsjahr (GJ) weiterhin unsere Priorität. GROSSARTIGE ANERKENNUNGEN GIBT ES BEREITS AB DER GOLD QUALIFIKATION

Mehr

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014

Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Registrierung Neu bei Amway ab 1. März 2014 Ab 1. März 2014 wird der Start für alle Interessenten in die Welt von Amway vereinfacht und die Registrierung klar und praxisgerecht gestaltet. Special Member

Mehr

Was ist Ihnen wichtig?

Was ist Ihnen wichtig? Was ist Ihnen wichtig? CROP TOP NUTRITION Zusätzliches Einkommen HOME BEAUTY Ihr eigener Chef zu sein YOUR BUSINESS Mehr Freiheit Ihre Zukunft zu steuern Familie Kleine Extras Geschäftseinstieg 117325

Mehr

NUTRITION HOME BEAUTY YOUR BUSINESS. Schnellstart!

NUTRITION HOME BEAUTY YOUR BUSINESS. Schnellstart! NUTRITION HOME BEAUTY YOUR BUSINESS Schnellstart! Entdecken Sie unsere besten Produkte und sparen Sie dabei! Unsere Schnellstart Pakete bieten Ihnen eine Vorschau auf einige unserer Top-Verkaufsschlager

Mehr

AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND RECHTLICHE RICHTLINIEN FÜR ÖSTERREICH

AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND RECHTLICHE RICHTLINIEN FÜR ÖSTERREICH UND RECHTLICHE RICHTLINIEN FÜR ÖSTERREICH 1 Inhaltsverzeichnis: 03 ABSCHNITT 1: EINLEITUNG 03 ABSCHNITT 2: DEFINITION DER BEGRIFFE 03 ABSCHNITT 3: AMWAY GESCHÄFTSPARTNERANTRAG 06 ABSCHNITT 4: ALLGEMEINE

Mehr

AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1 Inhaltsverzeichnis: ABSCHNITT 1: EINLEITUNG 3 ABSCHNITT 2: DEFINITION DER BEGRIFFE 3 ABSCHNITT 3: AMWAY GESCHÄFTSPARTNERANTRAG 6 ABSCHNITT 4: ALLGEMEINE

Mehr

Richtlinien zum Internationalen Sponsern. 01. April 2015 Amway

Richtlinien zum Internationalen Sponsern. 01. April 2015 Amway Richtlinien zum Internationalen Sponsern 01. April 2015 Amway Richtlinie zum Internationalen Sponsern Diese Richtlinie gilt ab dem 01. April 2015 in allen europäischen Märkten (Belgien, Bulgarien, Dänemark,

Mehr

NUTRITION HOME BEAUTY AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

NUTRITION HOME BEAUTY AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NUTRITION HOME BEAUTY YO U R B U S I N E S S AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Inhaltsverzeichnis ABSCHNITT 1: EINLEITUNG 3 ABSCHNITT 2: DEFINITION DER BEGRIFFE 4 ABSCHNITT 3: AMWAY GESCHÄFTSPARTNERANTRAG 6 ABSCHNITT

Mehr

NUTRITION HOME BEAUTY YOUR BUSINESS. Schnellstart! 6. Layout Your Amway

NUTRITION HOME BEAUTY YOUR BUSINESS. Schnellstart! 6. Layout Your Amway NUTRITION HOME BEAUTY YOUR BUSINESS Schnellstart! 6. Layout Your Amway 11.07.2012 THE MAGAZINE FOR THE AMWAY BUSINESS OWNER UNITED KINGDOM/ REPUBLIC OF IRELAND/ JERSEY & GUERNSEY We talk to young ABOs

Mehr

FUTURENET MARKETINGPLAN

FUTURENET MARKETINGPLAN FUTURENET MARKETINGPLAN Marketingplan Übersicht Ihr Start 8 Einkommensarten: 1. Social Media Bonus 2. Best Sponsor Bonus 3. Multimedia Bonus 4. Sales Bonus 5. Friends Bonus 6. Matching Bonus 7. Unilevel

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Interessenten

Häufig gestellte Fragen von Interessenten Häufig gestellte Fragen von Interessenten ÖSTERREICH MT M Modernize themessage f Was für eine Art von Geschäft ist Amway? 1 a für Amway ist seit mehr als fünfzig Jahren global tätig und stellt Produkte

Mehr

Modernisierung + Relevanz

Modernisierung + Relevanz Wien, Österreich Modernisierung + Relevanz WORIN SICH INTERESSENTEN UND GESCHÄFTSPARTNER UNTERSCHEIDEN INTERESSENTEN AMWAY GESCHÄFTSPARTNER Teilzeiteinkommen Mehr Kontrolle und Flexibilität Neue Fertigkeiten

Mehr

2. Mitglieder können das ipackage kaufen, um an diesem IOC teilnehmen zu können. 3. Die ipackage ist für die meisten Mitglieder erschwinglich.

2. Mitglieder können das ipackage kaufen, um an diesem IOC teilnehmen zu können. 3. Die ipackage ist für die meisten Mitglieder erschwinglich. Das Tüpfelchen auf dem Buchstaben "i" [rev 2-14. April 2014] ( ICING on the CAKE IOC) (A) Einführung 1. Es ist ein Sahnehäubchen auf dem vorhandenen Kuchen, praktisch ein zusätzlicher Vergütungsplan (Uni-Level),

Mehr

Verordnung für die externe familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter (VOKV) der Politischen Gemeinde Dänikon

Verordnung für die externe familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter (VOKV) der Politischen Gemeinde Dänikon Verordnung für die externe familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschulalter (VOKV) der Politischen Gemeinde Dänikon vom 4. April 06 - Antrag an die Gemeindeversammlung VO externe Betreuung Kindern

Mehr

NUTRITION HOME HOME NUTRITION YOUR BUSINESS HOME EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE NUTRITION FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER

NUTRITION HOME HOME NUTRITION YOUR BUSINESS HOME EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE NUTRITION FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER NUTRITION HOME B E A U T Y YOUR BUSINESS YOUR BUSINESS HOME B E A U T Y NUTRITION YOUR BUSINESS B E A U T Y HOME EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE NUTRITION FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER EUROPÄISCHE WEBSITE

Mehr

Mehr Schwung im Business

Mehr Schwung im Business Preisliste > Auftragsbearbeitung > Rechnungswesen > Lohnbuchhaltung Kaufmännische Software Mehr Schwung im Business SelectLine-Preisliste Preise gültig ab 1. Januar 2017 1 Allgemeine Informationen Gültigkeit

Mehr

1. Was ist OMDS für Alle? Welche Voraussetzungen gibt es? Wie kann die Funktion bestellt werden?... 3

1. Was ist OMDS für Alle? Welche Voraussetzungen gibt es? Wie kann die Funktion bestellt werden?... 3 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist OMDS für Alle?... 3 2. Welche Voraussetzungen gibt es?... 3 3. Wie kann die Funktion bestellt werden?... 3 4. Was kostet die neue Funktion?... 4 5. Wie können OMDS Dateien

Mehr

bis Sponsoringinformationen Unperfekthaus Essen

bis Sponsoringinformationen Unperfekthaus Essen 04.11. bis 06.11. Sponsoringinformationen 04.11. - 06.11.2016 Unperfekthaus Essen www.typo3camp-rheinruhr.de Facts \\ Die TYPO3-Usergroup RheinRuhr e.v. lädt in diesem Jahr erneut die TYPO3-Gemeinde zum

Mehr

VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011

VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011 VERTRAULICHE HÄNDLER- PARTNERINFORMATION Mai 2011 Für Partner, die uns keinen Gewerbeschein übersenden, gibt es vorerst keine szahlungen mehr. Die anfallenden en werden bis zum Ende des Kalenw w w. t c

Mehr

GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Berlin

GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Berlin GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Berlin Vergütungssätze VR-W 1 für die Nutzung von Werken des GEMA-Repertoires in Websites zu Präsentationszwecken

Mehr

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR NUTRITION NUTRITION EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR NUTRITION AMWAY GESCHÄFTSPARTNER EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER Um ein Bewusstsein für Amway, Amway Produkte sowie die

Mehr

Verordnung über die Gewährung von Steuererleichterungen im Rahmen der Regionalpolitik

Verordnung über die Gewährung von Steuererleichterungen im Rahmen der Regionalpolitik Verordnung über die Gewährung von Steuererleichterungen im Rahmen der Regionalpolitik 901.022 vom 28. November 2007 (Stand am 1. Januar 2013) Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf Artikel 12 Absatz

Mehr

Benutzerhandbuch Common Business Online (cbol)

Benutzerhandbuch Common Business Online (cbol) Benutzerhandbuch Common Business Online (cbol) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Was ist cbol?... 3 2. Registrierung und Anmeldung bei cbol... 4 3. Benutzerinformation... 5 4. Produktinformation...

Mehr

Ausführungsbestimmungen zur Beitragsverordnung. für die familien- und schulergänzende Betreuung

Ausführungsbestimmungen zur Beitragsverordnung. für die familien- und schulergänzende Betreuung Gemeinde Oberengstringen Ausführungsbestimmungen zur Beitragsverordnung für die familien- und schulergänzende Betreuung Vom Gemeinderat mit Beschluss vom 27. Oktober 2014 auf den 01. Januar 2015 für die

Mehr

ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN

ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN ANLEITUNG ZU DEN DOWNLINE BERICHTEN Ziel und Zweck Ihrer Downline Berichte Die Teammitglieder Ihrer Downline spielen für Ihr Stampin Up! Geschäft eine wichtige Rolle. Sie tragen nicht nur über die Teamprovisionen

Mehr

Entdecke die Möglichkeiten

Entdecke die Möglichkeiten Entdecke die Möglichkeiten 2007/08 Anerkennungen Für den Amway Geschäftspartner In Anbetracht des großen Erfolges des letztjährigen Programms, wird das Amway Sales Incentive Programm (SIP) auch für das

Mehr

Ihr Start mit Itworks!

Ihr Start mit Itworks! Ihr Start mit Itworks! Mit It Works Global sind sie ihr eigener Chef. Sie haben Sie mehrere verschiedene Möglichkeiten Einnahmen zu generieren. Alles sind Optionen, nichts muss. Sie entscheiden selbst,

Mehr

Erzählen Sie Anderen von Onecoin... und OneCoin belohnt Sie mit attraktiven Boni

Erzählen Sie Anderen von Onecoin... und OneCoin belohnt Sie mit attraktiven Boni Erzählen Sie Anderen von Onecoin... und OneCoin belohnt Sie mit attraktiven Boni Niemand kann sich direkt bei OneCoin registrieren. Jedes Mitglied hat sich über den Registrierungslink eines anderen Mitgliedes

Mehr

EW Stalden CH-3922 Stalden. Niederspannung (NS) bis 15 A NS-Kunden mit Einfachtarifzähler ohne Leistungsabrechnung

EW Stalden CH-3922 Stalden. Niederspannung (NS) bis 15 A NS-Kunden mit Einfachtarifzähler ohne Leistungsabrechnung EW Stalden CH-3922 Stalden EW Stalden / Tarifblatt ab 1.1.2015 2 2.1 Preis für die Netznutzung : Preise exkl. MwSt. : Preise inkl. MwSt. Niederspannung (NS) bis 15 A NS-Kunden mit Einfachtarifzähler ohne

Mehr

Bedingungen für die Abwicklung der am Kassamarkt der Wiener Börse als Wertpapierbörse abgeschlossenen Geschäfte

Bedingungen für die Abwicklung der am Kassamarkt der Wiener Börse als Wertpapierbörse abgeschlossenen Geschäfte Bedingungen für die Abwicklung der am Kassamarkt der Wiener Börse als Wertpapierbörse abgeschlossenen Geschäfte 2.7 Abwicklungsbedingungen Kassamarkt 30.11.2015 Seite 1 von 6 1 Geltungsbereich (1) Diese

Mehr

AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND RECHTLICHE RICHTLINIEN FÜR ÖSTERREICH

AMWAY GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND RECHTLICHE RICHTLINIEN FÜR ÖSTERREICH UND RECHTLICHE RICHTLINIEN FÜR ÖSTERREICH 1 Inhaltsverzeichnis: 03 EUROPÄISCHE RICHTLINIE FÜR BUSINESS SUPPORT MATERIAL (BSM) 24 ABSCHNITT 1: EINLEITUNG 03 ABSCHNITT 2: DEFINITION DER BEGRIFFE 03 ABSCHNITT

Mehr

One-Line-Online Marketing Plan

One-Line-Online Marketing Plan Marketingplan Worldwide Business One-Line-Online Marketing Plan One-Line-Online Marketing Plan Herzlich willkommen In dieser Broschüre erfahren Sie die Details des einzigartigen Marketingsystems von One-Line

Mehr

Ford of Europe Special Service Tools & Equipment

Ford of Europe Special Service Tools & Equipment Ford of Europe Special Service Tools & Equipment Webshop Kurzanleitung www.fordspecialtools.com 1 Inhalt Einstellungen auswählen Seite 3 Benutzerregistrierung und Anmeldung Seite 4-6 Nach Produkten suchen

Mehr

1. Ihre Teilnahme 1.1. Mit Ihrer Teilnahme können Sie bei Ihrem Einkauf von Waren bei Sport bittl Umsatz sammeln.

1. Ihre Teilnahme 1.1. Mit Ihrer Teilnahme können Sie bei Ihrem Einkauf von Waren bei Sport bittl Umsatz sammeln. Teilnahmebedingungen I. Allgemeine Bedingungen Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Teilnehmer des Sport bittl Kundenprogramms und der bittl Schuhe + Sport GmbH,

Mehr

Einbindung Ihrer Rechtstexte in ebay

Einbindung Ihrer Rechtstexte in ebay Einbindung Ihrer Rechtstexte in ebay TRUSTED SHOPS GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln, shop.trustedshops.com Texte aus dem Rechtstexter kopieren Nachdem Sie den Rechtstexter bedient haben, senden

Mehr

Preisblatt für Kunden Niederspannung (NS) 15A - 40A

Preisblatt für Kunden Niederspannung (NS) 15A - 40A blatt für Kunden 15A - 40A 01.10.2016 30.09.2017 Die Energieabgabe nach diesem blatt erfolgt für eine Vollversorgung in Niederspannung (400 V). Ergeben sich zwischen den nachstehenden Bestimmungen und

Mehr

Ihre Beteiligung an der Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 01 GmbH & Co. KG

Ihre Beteiligung an der Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 01 GmbH & Co. KG Habona Management GmbH Kennedyallee 78 60596 Frankfurt a.m. «Firma» «Titel» «Vorname_Post» «Name_Post» «Straße_Post» «Hausnummer_Post» «Länderkennung_Post» - «PLZ_Post» «Ort_Post» Ihre Beteiligung an der

Mehr

LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE.

LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE. LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE. Wave-Bonus Der neue LifeWave-Wave-Bonus ist eine revolutionäre Ergänzung zum LifeWave-Vergütungsplan, der besonders dafür entwickelt wurde, um

Mehr

GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Berlin

GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Berlin GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Berlin Vergütungssätze VR-W 1 für die Nutzung von Werken des GEMA-Repertoires als Hintergrundmusik in Websites mit

Mehr

Geburtsdatum: Sex: Mann Frau. Es gehört zu einer Gruppe, die in Katalonien Festival Trek registriert wurde? Ja Nein

Geburtsdatum: Sex: Mann Frau. Es gehört zu einer Gruppe, die in Katalonien Festival Trek registriert wurde? Ja Nein 1. PERSONENBEZOGENEN DATEN Vorname: Name 1: Name 2: Electronischer Personalausweis: Telephone: Postleitzahl: E-mail: Geburtsdatum: Sex: Mann Frau Land: Name und telefonnummer der person notfall zu benachrichtigen:

Mehr

Erleichterter Zugang zum Markt MiFID II/MiFIR Regulierung zu MTF und OTF

Erleichterter Zugang zum Markt MiFID II/MiFIR Regulierung zu MTF und OTF Erleichterter Zugang zum Markt MiFID II/MiFIR Regulierung zu MTF und OTF Mag. Stephan Karas Markt- und Börseaufsicht Finanzmarktaufsicht ACI Businessevent Wien, 12. April 2016 Überblick Handelsplätze nach

Mehr

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung hcauftrag Auftragsverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch KUNDE Einfaches

Mehr

Treten Sie als eigenständiger Hosting-Provider auf und HOTdomains.at unterstützt Sie dabei!

Treten Sie als eigenständiger Hosting-Provider auf und HOTdomains.at unterstützt Sie dabei! Treten Sie als eigenständiger Hosting-Provider auf und HOTdomains.at unterstützt Sie dabei! Als selbständiger Hosting IT-Dienstleister haben Sie die Möglichkeit, Ihren Endkunden sämtliche Dienste direkt

Mehr

Blacksnow Design. Web Hosting. Blacksnow Design Webdesign and more...

Blacksnow Design. Web Hosting. Blacksnow Design Webdesign and more... Black Design Webdesign and more... Unterrenggstrasse 42 CH - 8135 Langnau am Albis Tel: +41 43 537 89 55 Email: info@black-design.ch Black Design Web Hosting 01 Unser Webhosting Jede Website ist nur so

Mehr

53.51 Fleisch-/Geflügelfleischhygienegebührensatzung

53.51 Fleisch-/Geflügelfleischhygienegebührensatzung Satzung über die Erhebung von Gebühren für Amtshandlungen nach dem Fleischhygiene- und Geflügelfleischhygienerecht vom 21.12.2006 1 (in der Fassung der 1. Änderung vom 15.06.2007, Artikel 1) 2 Der Rat

Mehr

Dell Loyalty Program for Registered Partners (DLPRP) Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dell Loyalty Program for Registered Partners (DLPRP) Allgemeine Geschäftsbedingungen Dell Loyalty Program for Registered Partners (DLPRP) Allgemeine Geschäftsbedingungen Mit der Teilnahme am Dell Loyalty Program for Registered Partners ( DLPRP ) erklärt der Partner sich mit den nachfolgend

Mehr

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER 1 EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER Das Internet hat sich zu einem wichtigen Geschäfts- und Kommunikationsnetzwerk für

Mehr

Sehr geehrte Geschäftspartner,

Sehr geehrte Geschäftspartner, Sehr geehrte Geschäftspartner, ARTISTRY wünscht Ihnen allen ein frohes neues Jahr! Wir freuen uns, zu Beginn des Jahres einige neue Produkte und Verkaufshilfsmittel von ARTISTRY TM für einen stilvollen

Mehr

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N

FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN V E R G Ü T U N G S P L A N FOREVERGREEN VERGÜTUNGSPLAN Der ForeverGreen Vergütungsplan ist ein perfekter Plan, welcher bis zu branchenführenden 62% auf provisionspflichtiges Volumen zahlt!

Mehr

Eskalationsstufenmodell Lieferant Containment beim Lieferant

Eskalationsstufenmodell Lieferant Containment beim Lieferant 1 Containment-Festlegungen... 2 1.1 Wesentlich Schritte des Containment-Verfahrens... 3 1.2 Containment Stufe I... 3 1.2.1 Containment Stufe I beschließen... 3 1.2.2 Beendigung Containment Level I... 4

Mehr

Erwerbsunfähigkeitsversicherungen

Erwerbsunfähigkeitsversicherungen Erwerbsunfähigkeitsversicherungen Plötzlich erwerbsunfähig durch Krankheit oder Unfall? Schützen Sie sich und Ihre Familie mit unseren bedarfsgerechten Lösungen vor grossen finanziellen Sorgen. Stellen

Mehr

MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT

MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT Herzlich willkommen Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz? Sie wünschen sich für Ihre engagierte Arbeit regelmäßiges, gutes Entgelt? Finden

Mehr

advanced conveyor systems Fördertechnik Automatisierungslösungen Maschinenbau

advanced conveyor systems Fördertechnik Automatisierungslösungen Maschinenbau advanced conveyor systems Fördertechnik Automatisierungslösungen Maschinenbau www.acs-conveyor.de advanced conveyor systems Pfarrmattenweg 3 D-79341 Kenzingen Tel.:+49(0)7644/926998-0 Fax +49(0)7644/926998-20

Mehr

Qualitätssicherung in der Klinischen Forschung / SOPs, Audits und Inspektionen Katharina Thorn Vorsitzende DVMD e.v.

Qualitätssicherung in der Klinischen Forschung / SOPs, Audits und Inspektionen Katharina Thorn Vorsitzende DVMD e.v. Qualitätssicherung in der Klinischen Forschung / SOPs, Audits und Inspektionen Katharina Thorn Vorsitzende DVMD e.v. DVMD-Symposium Hannover / K. Thorn Warum Qualitätssicherung in der Klinischen Forschung?

Mehr

Dekret über die vorzeitige Pensionierung (DvP)

Dekret über die vorzeitige Pensionierung (DvP) Dekret über die vorzeitige Pensionierung (DvP) Vom 1. Juni 2010 (Stand 1. Januar 2011) Der Grosse Rat des Kantons Aargau, gestützt auf 82 Abs. 1 lit. e der Kantonsverfassung, 13 des Gesetzes über die Grundzüge

Mehr

Preisliste. Produkte und Services

Preisliste. Produkte und Services liste Produkte und Services Haftungsausschluss: Diese liste gilt ab dem 10. Januar 2017. Mit Erscheinen dieser liste verlieren alle bisherigen listen ihre Gültigkeit. Wir behalten uns das Recht vor, und

Mehr

Rechtsanwaltskammer München

Rechtsanwaltskammer München Sicherheitsbestätigung und Bericht T-Systems. 03144.SW.09.2005 Rechtsanwaltskammer München Auftraggeber: DATEV eg Bestätigung für die Umsetzung von Sicherheitskonzepten gemäß 15 Abs. 2 Gesetz über Rahmenbedingungen

Mehr

VERMITTLUNGSVERTRAG ZUM VERKAUF EINER IMMOBILIE. Heute, den... in der Stadt Sveti Vlas, Gemeinde Nessebar, Republik Bulgarien, haben die Parteien:

VERMITTLUNGSVERTRAG ZUM VERKAUF EINER IMMOBILIE. Heute, den... in der Stadt Sveti Vlas, Gemeinde Nessebar, Republik Bulgarien, haben die Parteien: VERMITTLUNGSVERTRAG ZUM VERKAUF EINER IMMOBILIE Heute, den... in der Stadt Sveti Vlas, Gemeinde Nessebar, Republik Bulgarien, haben die Parteien: 1...., Staatangehörige der...,inhaber eines Reisepasses

Mehr

Querschnittstechnologien (BAFA)

Querschnittstechnologien (BAFA) Förderung Mastertitelformat der bearbeiten LED Querschnittstechnologien (BAFA) Master-Untertitelformat bearbeiten Unternehmensberatung Umwelt und Energie B. Eng. Anja Pfeuffer Telefon: 0931 30908-1168

Mehr

Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen

Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen Dokument: 06-VA-AG-01 Datum des LAV-Beschlusses: 06.11.2006 Seite 1 von 5 Inhalt 1 Zweck, Ziel... 1 2 Geltungsbereich... 1 3 Begriffe... 2 4 Verfahren... 3 4.1 Erkennung und Bewertung von Fehlern... 4

Mehr

"step-by-step" Anleitung zum Vertragsschluss im GB-Shop (Desktop-Version)

step-by-step Anleitung zum Vertragsschluss im GB-Shop (Desktop-Version) "step-by-step" Anleitung zum Vertragsschluss im GB-Shop (Desktop-Version) 1. Artikel auswählen 1.1. über Suchfunktion Artikelname oder Artikelnummer (wenn bekannt) eingeben und "Go" drücken Nach Eingabe

Mehr

Was ist Kryptowährung und welche Vorteile hat sie?

Was ist Kryptowährung und welche Vorteile hat sie? OneCoin Was ist Kryptowährung und welche Vorteile hat sie? Kryptowährungen sind Gelder in Form digitaler Zahlungsmittel. Sie basieren auf einem Algorithmus, welche die Anzahl der Coins (Münzen) bei Beginn

Mehr

Amway Datenschutzrichtlinien für Amway Geschäftspartner und Member

Amway Datenschutzrichtlinien für Amway Geschäftspartner und Member Amway Datenschutzrichtlinien für Amway Geschäftspartner und Member Wir freuen uns sehr, mit Ihnen zusammenarbeiten zu dürfen. Wir wissen, dass Ihnen der Schutz Ihrer Daten wichtig ist, und werden daher

Mehr

A-Tag Wien 16. September 2016

A-Tag Wien 16. September 2016 A-Tag 2016 Wien 16. September 2016 PDF/UA Real Life Check 2016 Eine Studie zum Stand der PDF-Barrierefreiheit auf den Internetseiten österreichischer Bundesministerien (inklusive Bundeskanzleramt) A-Tag

Mehr

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER 1 EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER Um ein Bewusstsein für Amway, Amway Produkte sowie die Amway Geschäftsmöglichkeit zu

Mehr

Marketing Plan Levilon

Marketing Plan Levilon Marketing Plan Levilon Marketing Plan Die momentane Version des Marketing Plans beschreibt 13 Bonusprogramme Levilon bietet jedoch bereits weitere Bonusprogramme Marketing Plan Karrierestufen: 1. Preferred

Mehr

Humanitäre Stiftung SRK

Humanitäre Stiftung SRK Humanitäre Stiftung SRK Richtlinien für die Vergabungen der Humanitären Stiftung SRK (Vergaberichtlinien) Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist ein von der Eidgenossenschaft anerkannter, privater Verein,

Mehr

Wie häufig finden Experimente statt und wie lange dauern sie? Wie kann ich bei Experimenten mitmachen? (Anmeldung)...

Wie häufig finden Experimente statt und wie lange dauern sie? Wie kann ich bei Experimenten mitmachen? (Anmeldung)... Passauer Experimentallabor PAULA Häufig gestellte Fragen (FAQ) Worum geht es bei den Experimenten?... 2 Wie häufig finden Experimente statt und wie lange dauern sie?... 2 Wie läuft es bei PAULA generell

Mehr

Amazon Payments anlegen Wählen Sie im Administrationsbereich Ihres Shops im Hauptmenü Einstellungen und dann Zahlung.

Amazon Payments anlegen Wählen Sie im Administrationsbereich Ihres Shops im Hauptmenü Einstellungen und dann Zahlung. Amazon Payments Amazon Payments ermöglicht Ihren Kunden, mit den Zahlungs- und Adressinformationen aus einem Amazon-Kundenkonto in Ihrem Shop zu bezahlen. Ihre Kunden bleiben während des Bezahlvorgangs

Mehr

Agenda. 11:30 Registrierung, Imbiss und Networking 12:15 Begrüssung Neues bei Herrmann & Lenz

Agenda. 11:30 Registrierung, Imbiss und Networking 12:15 Begrüssung Neues bei Herrmann & Lenz Agenda 11:30 Registrierung, Imbiss und Networking 12:15 Begrüssung Neues bei Herrmann & Lenz Uwe Herrmann, Geschäftsführer, Herrmann & Lenz Services GmbH 12:45 Oracle on Oracle Oliver Rentrop, Leiter Sales

Mehr

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 %

Marketingplan. 1 Punkt = 1 17 % 9 % 12 % mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum 6 % 3 % Marketingplan mit einem monatlichen Qualifikationszeitraum Die Marge des Vertriebshändlers beträgt 40% vom Preis für den Vertriebshändler. Provisionen werden in Höhe von 33% des Produktpreises gezahlt.

Mehr

SCHWERPUNKTFRAGEN 2013

SCHWERPUNKTFRAGEN 2013 SCHWERPUNKTFRAGEN 2013 Auch in diesem Jahr hat der IVA 10 Schwerpunktfragen ausgearbeitet und lädt die börsenotierten Unternehmen zur Beantwortung ein. Die Antworten der Unternehmen werden im Internet

Mehr

Bonn, 22. Januar 2010 Rc/Ne/pa

Bonn, 22. Januar 2010 Rc/Ne/pa An die zugelassenen Umweltgutachter, Umweltgutachterorganisationen und Fachkenntnisbescheinigungsinhaber Bonn, 22. Januar 2010 Rc/Ne/pa Informationen für Umweltgutachter 1/2010 Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

IHR INTER NETAUF TRITT

IHR INTER NETAUF TRITT IHR INTER NETAUF TRITT EIN AUFTRITT - ALLE GERÄTE WILL KOMM EN WER WIR SIND Wir - 1A! Die Medienwerkstatt - entwickeln für Sie individuelle Marketingkonzepte, die zum Erfolg führen. Diese beinhalten Kommunikationsmaßnahmen

Mehr

Nr. 867a Verordnung zum Pflegefinanzierungsgesetz (Pflegefinanzierungsverordnung) vom 30. November 2010* I. Rechnungstellung.

Nr. 867a Verordnung zum Pflegefinanzierungsgesetz (Pflegefinanzierungsverordnung) vom 30. November 2010* I. Rechnungstellung. 08 Gesetzessammlung. Lieferung Nr. 867a Verordnung zum Pflegefinanzierungsgesetz (Pflegefinanzierungsverordnung) vom 0. November 00* Der Regierungsrat des Kantons Luzern, gestützt auf die, 7 Absatz und

Mehr

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu MARKETING PLAN powered by www.ibutler.eu Willkommen zum ibutler MarketingPlan. Ein Einzelner vermag vieles zu stemmen, doch gemeinsam heben wir die Welt aus den Angeln. MARKETING PLAN Wir sind nur so erfolgreich

Mehr

EISHOCKEY - SCHWEIZ PREISLISTE 1/7. > Eishockeytrikot

EISHOCKEY - SCHWEIZ PREISLISTE 1/7. > Eishockeytrikot EISHOCKEY - SCHWEIZ PREISLISTE 1/7 Alle Preise verstehen sich inkl. Mwst (8%). > Eishockeytrikot owayo Design, Arm- u. Rückennummer, Teamname, Spielername, mehrfarbige Logos/Werbungen inklusive, 100% Polyester,

Mehr

Förderverein. Wendepunkt e.v. Satzung

Förderverein. Wendepunkt e.v. Satzung Förderverein Wendepunkt e.v. Satzung HERAUSGEBER: Förderverein Wendepunkt e.v. Postfach 1524 59755 Arnsberg Stand: November 2014 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Förderverein Wendepunkt e.v.

Mehr

Version november 2015 Medizinische Hilfe. (dringende) WEGWIJS IN MEDIZINISCHE HILFE. auf einen blick

Version november 2015 Medizinische Hilfe. (dringende) WEGWIJS IN MEDIZINISCHE HILFE. auf einen blick Version november 2015 Medizinische Hilfe WEGWIJS IN (dringende) MEDIZINISCHE HILFE auf einen blick WEGWEISER FÜR (DRINGENDE) MEDIZINISCHE HILFE Was versteht man unter medizinischer Hilfe? Hängt die medizinische

Mehr

Kita Tauschbörse. - Testergebnisse - Version: 1.0. A. Sifring. vorgelegt X fertig gestellt

Kita Tauschbörse. - Testergebnisse - Version: 1.0. A. Sifring. vorgelegt X fertig gestellt Kita Tauschbörse Version: 1.0 Projektbezeichnung Kita Tauschbörse Projektleiter Verantwortlich A. Sifring Erstellt am Zuletzt geändert 22.05.12 00:53 Bearbeitungszustand in Bearbeitung vorgelegt X fertig

Mehr

Die Business-Software, die sich rechnet.

Die Business-Software, die sich rechnet. Preisliste 2012 Die Business-Software, die sich rechnet. > > > Auftragsbearbeitung Rechnungswesen Lohnbuchhaltung SelectLine-Software ermöglicht es Ihnen, Arbeitsprozesse zu optimieren, die Effizienz zu

Mehr

Verordnung über Förderungsbeiträge an Organisationen des gemeinnützigen Wohnungsbaus

Verordnung über Förderungsbeiträge an Organisationen des gemeinnützigen Wohnungsbaus 84.5 Verordnung über Förderungsbeiträge an Organisationen des gemeinnützigen Wohnungsbaus Vom 0. Mai 0 (Stand. Juni 05) Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft, gestützt auf 74 Absatz und 06a Absatz

Mehr

Satzung des Historischen Vereins Rosenheim e. V.

Satzung des Historischen Vereins Rosenheim e. V. Satzung des Historischen Vereins Rosenheim e. V. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Historischer Verein Rosenheim e. V.. Er hat seinen Sitz in Rosenheim und ist in das Vereinsregister

Mehr

RISIKOLEBENS- VERSICHERUNG

RISIKOLEBENS- VERSICHERUNG RISIKOLEBENS- VERSICHERUNG FAMILIENABSICHERUNG AUSGEZEICHNET UND FLEXIBEL UNVERZICHTBAR FÜR FAMILIEN UND PAARE Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie ihren Hauptverdiener verliert?

Mehr

Geschäftsordnung für den Personalausschuss des Aufsichtsrats der ThyssenKrupp AG. Stand 09. September 2015

Geschäftsordnung für den Personalausschuss des Aufsichtsrats der ThyssenKrupp AG. Stand 09. September 2015 Geschäftsordnung für den Personalausschuss des Aufsichtsrats der ThyssenKrupp AG Stand 09. September 2015 Geschäftsordnung für den Personalausschuss des Aufsichtsrats der ThyssenKrupp AG 1 Einsetzung Der

Mehr

Der Navigationsbereich

Der Navigationsbereich NC Cube Quick Guide NCC 10.00 für Microsoft Dynamics NAV 2017* *NC Cube 10.00 ist verfügbar für Microsoft Dynamics NAV 2013, Microsoft Dynamics NAV 2013 R2, Microsoft Dynamics NAV 2015, Microsoft Dynamics

Mehr

Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Tagesordnungspunkt 1

Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Tagesordnungspunkt 1 Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes Tagesordnungspunkt 1 "Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 30. April 2016 mit dem Lagebericht des Vorstandes, dem Corporate Governance-Bericht

Mehr

Eine lebensfähige und ständig entwickelnde Unternehmungslust zu erschaffen, die für jeden geeignet ist.

Eine lebensfähige und ständig entwickelnde Unternehmungslust zu erschaffen, die für jeden geeignet ist. Eine lebensfähige und ständig entwickelnde Unternehmungslust zu erschaffen, die für jeden geeignet ist. Persönliche Entfaltung Finanzielle Unabhängigkeit 5 Jahre des Erfolges Deta-Elis ist bereits in 12

Mehr

Dokument Nr. 4.1/ Stand:

Dokument Nr. 4.1/ Stand: Dokument Nr. 4.1/ 2015-07-14 Stand: 14.07.2015 Vorschläge zur Anpassung der Ersten Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Bundes Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft TA

Mehr

Educational Conferences

Educational Conferences Educational Conferences Circle Of Local Ambitious Innovative Entrepreneurs (COLAIE) invites to a halfday, educational conference in Zurich Swiss Banking Advisory Swiss Banking Advisory gibt es seit 2007

Mehr

LIFEWAVE VERGÜTUNGS- PLAN

LIFEWAVE VERGÜTUNGS- PLAN LIFEWAVE VERGÜTUNGS- PLAN $ Der weltweite Erfolg von LifeWave basiert auf dem Fleiß, Engagement und Einsatz unserer Mitglieder. Deshalb entlohnen wir unsere Mitglieder mit Zahlungen und Provisionen, die

Mehr

Die Starthilfe für Firmengründer

Die Starthilfe für Firmengründer Die Starthilfe für Firmengründer «Jeder fängt mal klein an» heisst es. Klein schon aber dann auch richtig! Wir bieten ideale Lösungen für bestehende JungunternehmerInnen * und solche die es werden möchten.

Mehr

Partner Programm Präsentation. Der Weg zu Ihrem Erfolg und Gewinn!

Partner Programm Präsentation. Der Weg zu Ihrem Erfolg und Gewinn! Partner Programm Präsentation Der Weg zu Ihrem Erfolg und Gewinn! DubLi Partner Programm Ihr persönliches Auktionsportal Internet-Nutzer 2 Milliarden 300.000.000 Neue Internet-Nutzer in den letzten 10

Mehr

etoxx Marketing Plan 11. April Definition etoxx Marketing Plan

etoxx Marketing Plan 11. April Definition etoxx Marketing Plan 11. April 13 etoxx Marketing Plan Definition etoxx Marketing Plan Der etoxx Marketingplan regelt ein hierarchisches Empfehlungssystem mehrstufiger Vergütungslinien für die Bewegung von Waren und Dienstleistungen.

Mehr

Deutsch-amerikanisches Doppelbesteuerungsabkommen (DBA-USA); Pensionsfonds im Sinne des Artikels 10 Absatz 11 DBA-USA

Deutsch-amerikanisches Doppelbesteuerungsabkommen (DBA-USA); Pensionsfonds im Sinne des Artikels 10 Absatz 11 DBA-USA Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder Bundeszentralamt für Steuern

Mehr

TURNVEREIN TAMINS 7015 Tamins

TURNVEREIN TAMINS 7015 Tamins TURNVEREIN TAMINS IN DR REGION Der Turnverein wurde 1908 durch 14 begeisterte Jungbürger gegründet. Auch heute, über 100 Jahre später, ist die Begeisterung unserer Turnvereinsmitglieder immer noch Voraussetzung

Mehr

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner:

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner: Cloud Jede Woche stellen Kunden von uns auf 100 % cloud-basierte Systeme um. Die Möglichkeit, Cloud-Services von Ingram Micro anbieten zu können, ist für uns ein wertvolles Geschäft. Ben Carlsrud, President

Mehr

BUSINESS CONTACTS. BUSINESS CONTACTS Freitag, 20. Mai Bewerbungsplattform für Einzelgespräche am Messetag. Machen Sie sich fit für Ihre Karriere

BUSINESS CONTACTS. BUSINESS CONTACTS Freitag, 20. Mai Bewerbungsplattform für Einzelgespräche am Messetag. Machen Sie sich fit für Ihre Karriere BUSINESS CONTACTS DIE KARRIEREMESSE IN MÜNSTER BUSINESS CONTACTS Freitag, 20. Mai 2016 Machen Sie sich fit für Ihre Karriere Bewerbungsplattform für Einzelgespräche am Messetag HINWEISE ZUR NUTZUNG Sie

Mehr