Stadtführung. gefällig?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtführung. gefällig?"

Transkript

1 Ausgabe Juni / ,50 Euro Auch als App für ipad und Android-Tablet Das Magazin der Stadtsparkasse München Stadtführung gefällig? Warum München so viele Touristen anzieht Immer günstig Für jeden Typ das passende Girokonto Tollwood, Tierpark & Co. Wir fördern, was Sie lieben

2 Entspannt dem Ziel entgegen. Mit einem Fondssparplan. Verfolgen Sie mit regelmäßigen Beträgen kontinuierlich Ihr persönliches Sparziel. Mein München Editorial & Inhalt Inhalt Mein München Jetzt bis zu 50 Euro Treueprämie sichern*! Nur solange der Vorrat reicht. Liebe Leserin, lieber Leser, es ist ein gutes Gefühl, für die eigene Arbeit Anerkennung und Lob zu erhalten. Da geht es uns allen sicherlich ähnlich. Nun hat die Stadtsparkasse München beim großen Bankentest des Wirtschaftsmagazins Euro im Raum München am besten abgeschnitten und dafür den Titel Beste Regionalbank in München 2013 erhalten. Außerdem hat das Magazin Focus die Sparkassen als Bester Arbeitgeber in der Kategorie Banken ausgezeichnet. Darauf sind wir sehr stolz. Wir sagen Danke und werden auch weiterhin Bestleistungen bringen ganz in Ihrem Sinne. Danke sage ich auch für das positive Feedback zu unserem Magazin Mein München, das uns regelmäßig erreicht. Die interessanten Geschichten rund um München und die Bank Ihrer Stadt kommen bei den Lesern gut an. Daran wollen wir auch diesmal anknüpfen: In der aktuellen Ausgabe sind wir mit einer Stadtführerin in der Altstadt unterwegs und gehen der Frage nach, warum Touristen unsere schöne Stadt so lieben. Außerdem erfahren Sie mehr über die Vorteile eines Sparkassen-Girokontos und wie Sie sich die staatliche Förderung bei der privaten Pflegevorsorge sichern Meine Lieblingsbank Im Herzen der Stadt Immer eine Reise wert Warum Touristen München lieben Mein Viertel: Altstadt Sehenswürdigkeiten und Tipps Meine Finanzen Geschäftsstelle Die Hauptstelle im Tal Optimal vorsorgen Eine private Pflegevorsorge schafft Sicherheit Immer die richtige Wahl Girokonten der Stadtsparkasse Meine Bank Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen Harald Strötgen Vorstandsvorsitzender Kurz gemeldet Neuigkeiten Ihrer Stadtsparkasse Tollwood, Tierpark & Co. Die Stadtsparkasse München fördert, was Sie lieben Rätsel und Impressum *Gutschrift einer Treueprämie in Höhe der ersten Rate bis max. 50, Euro zusätzlich im 13. Laufzeitmonat bei Abschluss eines Fondssparplans. Voraussetzung: Laufzeit mind. 12 Monate, gilt für alle DekaBank Depot-verwahrfähigen Fonds außer Geldmarkt- / Altersvorsorgefonds und VL. Das Angebot gilt nur einmal pro Kunde. Die steuerliche Behandlung der Erträge und der Gutschrift der Treueprämie hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab. Diese Hinweise können ein persönliches Beratungsgespräch nicht ersetzen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Stadtsparkasse München oder unter Die wesentlichen Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte und Berichte erhalten Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse. Oder von der DekaBank, Frankfurt und unter DekaBank Deutsche Girozentrale Mein Tipp Feine Lebensmittel aller Art, buntes Markttreiben, viele gastronomische Betriebe und dazu der am zentralsten gelegene Biergarten der Stadt: Ein Besuch auf dem Viktualienmarkt lohnt sich immer. Auf einer Gesamtfläche von rund Quadratmetern gibt es Obst, Gemüse, Südfrüchte, Fleisch, Wild, Geflügel, Käse, Fisch, Brot- und Backwaren, Gewürze, Blumen und vieles mehr zu kaufen. Nirgendwo in München ist die Auswahl an frischen Lebensmitteln und Spezialitäten größer. Kein Wunder, dass es so viele Feinschmecker aus aller Welt hierher zieht. Öffnungszeiten: täglich, außer an Sonn- und Feiertagen, bis 20 Uhr 3

3 Mein München Meine Lieblingsbank Die Lieblingsbank von C harlotte Knobloch befindet sich auf dem Sebastiansplatz, der direkt an den St.-Jakobs-Platz angrenzt. Meine Lieblingsbank Vorgestellt von Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern. Der St.-Jakobs-Platz in der Münchner Altstadt macht dem Marienplatz als eigentlichem Stadtzentrum zunehmend Konkurrenz. Immer mehr Touristen wie Einheimische kommen täglich hierher, um auf einer der Bänke zu verweilen und den neu gestalteten Platz mit der Synagoge Ohel Jakob und dem Jüdischen Museum zu bewundern. Für mich ist dieser Ort der Inbegriff der Offenheit der Stadt München, freut sich Charlotte Knobloch. Im Rahmen der Einrichtung eines Fördervereins, der uns die finanziellen Möglichkeiten gab, Synagoge und Gemeindezentrum zu errichten, haben wir nicht zuletzt auch der Stadtsparkasse München viel zu verdanken. 20 Jahre hat die Verwirklichung des Projekts benötigt. Das Ergebnis ist ein architektonisch herausragendes Ensemble und ein Symbol für Toleranz. Mich freut es, dass wir nicht nur im Herzen der Stadt angekommen sind, sondern auch in den Herzen der Menschen. Das ist etwas, das mich, wenn ich auf meiner Lieblingsbank sitze und die Vergangenheit Kapitel für Kapitel Revue passieren lasse, überaus glücklich macht. Mailen Sie uns gerne ein Foto Ihrer Lieblingsbank. Hinweise dazu finden Sie auf unserer H omepage: lieblingsbank 4 5

4 Christl Reiter Mein München Tourismus Michael Nagy Michael Nagy Immer eine Reise wert Die Top10 unserer Übernachtungsgäste 2012 Quelle: LH München Welcome, benvenuti und salem aleikum! In München trifft regionale Gemütlichkeit auf internatio nales Flair. Touristen lieben die Stadt an der Isar. Die Münchner überqueren ihn meist eilends, entweder um in der U-/S-Bahn oder einem der umliegenden Geschäfte zu verschwinden; Touristen hingegen verweilen umso lieber auf dem großen Platz, sei es um das Rathaus-Glockenspiel zu bewundern, beim Donisl eine Münchner Spezialität zu probieren oder sich für die Stadtführung zu versammeln. Der Marienplatz ist die unumstrittene Mitte der Stadt. Und die Mitte von der Mitte ist die Mariensäule, neben dem Fischbrunnen der beliebteste Treffpunkt Münchens. Wer hier seine Verabredung verfehlt, ist selbst schuld. Steigende Besucherzahlen Touristen lieben den Marienplatz und sie lieben München. Wer zum ersten Mal in die bayerische Landeshauptstadt reist, wird zwangsläufig die Mischung aus Weltoffen heit und Gemütlichkeit, aus berühmter Herzlichkeit und berüchtigtem Grant ins Herz schließen. Das beweisen auch die stetig steigenden Besucherzahlen: In der Tourismusbilanz für 2012 gab es bereits das zehnte Rekordjahr in Folge. Von Januar bis Dezember wurden in den Münchner Hotels und Pensionen 6,1 Millionen Gäste gezählt. Das ist ein Plus von 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Besonderer Beliebtheit als Reiseziel erfreut sich München bei Touristen aus den sogenannten BRIC-Ländern, den vier wichtigen Schwellenländern: Brasilien, Russland, Indien und China. Dort sorgt das Wirtschaftswachstum für ein höheres Reise-Budget. Immer häufiger kommen reisefreudige Gäste aus Russland nach München: Sie sorgten für einen Zuwachs an Übernachtungen von 29,9 Prozent, die Touristen aus China für 28,6 Prozent. Es ist gerade die besondere Mischung aus Weltstadt und Dorf, die sie an München schätzen. Viele schwärmen von der gemütlichen Atmosphäre und den Wilfried Hösl Eine der Schäfflerfiguren des Glockenspiels am Münchner Rathaus. Ein beliebter Treffpunkt für Touristen die Mariensäule am Marienplatz. Blick auf Stachus und Altstadt. Antiquarium in der Residenz. Stimmungsvoller Blick auf die BMW Welt mit ihrer futuristischen Architektur. Die Bayerische Staatsoper ist ein Magnet für Touristen aus aller Welt. vielen Grünflächen. Und manches löst aber auch ein Schmunzeln aus. Etwa die Tatsache, dass München nur 1,4 Millionen Einwohner hat. Denn jede Stadt, aus der die chinesischen Besucher kommen und deren Namen hierzulande kaum jemand aussprechen kann, hat locker das Zehnfache. München ist halt eher klein, aber fein. Geld für die Stadtkasse Für die Stadt ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Bei rund 7,4 Milliarden Euro liegt der Umsatz, den die Münchner Tourismusbranche generiert. Zu diesem Fazit kommt das Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr an der Universität München. Durchschnittlich geben die in gewerblichen Betrieben übernachtenden Gäste 213 Euro pro Tag aus. Tagesbesucher und Gäste, die bei Freunden, Bekannten und Verwandten übernachten, rund 46 Euro je Tag. Da kommt dann schon so einiges zusammen. Nun ist das internationale Aushängeschild Münchens sicherlich nach wie vor das Oktoberfest. Doch die vielen Touristen kommen nicht nur wegen des größten Volksfests der Welt. München ist eines der bedeutendsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Deutschlands mit jeder Menge Sehenswürdigkeiten. Vom historischen Bauwerk bis zur modernen Architektur dem Besucher begegnen auf Schritt und Tritt kulturelle Höhepunkte und unterschiedlichste Kulissen. Elegante Abende in der Oper, ausgedehntes Shoppen in der Fußgängerzone oder in der Maximilianstraße, Schlemmen auf dem Viktualienmarkt, Bohème-Luft schnuppern in Schwabing, Party im Glockenbach-Viertel was auch immer man in München unternimmt, die selbsternannte Weltstadt mit Herz bietet für jede Laune und jeden Anlass das Richtige. 6 7

5 Mein München Tourismus Lothar Kaster BBMC Tobias Ranzinger Der Viktualienmarkt lädt zum Schlemmen ein. Die berühmte Metzgerzeile zieht Ein heimische wie Touristen an. Die Münchner Schrannenhalle. Rikschafahrer Elmar Haardt bringt Touristen ganz bequem durch die Stadt. Weithin zu sehen: der Maibaum auf dem Viktualienmarkt. Das wohl berühmteste Wirtshaus der Welt am Platzl. Berühren bringt Glück: Löwe an der Residenz. + Stadt führerin Jessica Krämer ist mit Herzblut dabei, wenn es darum geht, Touristen die schönsten Seiten von München zu zeigen. Fahren Sie gar nicht erst woanders hin, ich sage Ihnen, es geht nichts über München. Alles andere in Deutschland ist Zeitverschwendung. (Ernest Hemingway) Mir nach, ich kenn den Weg! Am besten lässt sich München bei einer Stadtrundfahrt oder zu Fuß während eines Rundgangs mit dem Stadtführer erkunden. Und da sind wir wieder beim Marienplatz. Dort treffen sich zumeist die Reisegruppen, um die naheliegenden Sehenswürdigkeiten der Münchner Altstadt zu besichtigen. Die beheimatet auch das Wahrzeichen Münchens: die Frauenkirche und ihre beiden Türme mit den welschen Hauben. Und vieles mehr: die ehemals königliche Residenz, Alter Hof, Altes und Neues Rathaus, Feldherrnhalle und die Tore der ehemaligen Stadtbefestigung. Der Residenzkomplex am Max-Joseph-Platz im nordöstlichen Altstadtbereich beherbergt heute Museen und Sammlungen, Theater und Konzertsäle. Staatsoper, Residenztheater und die Kammerspiele sind die bedeutendsten kulturellen Einrichtungen. Residenzmuseum, Schatzkammer, Staatliche Münzsammlung, Deutsches Theatermuseum, Stadt museum inklusive Fotografie und Filmmuseum, Spielzeugmuseum und das legendäre Valentin- Karlstadt-Musäum liegen im Zentrum. Es gibt also viel zu entdecken! Das bekannteste Haus in der Altstadt dürfte aber das Hofbräuhaus sein, das wohl berühmteste Wirtshaus der Welt. Das Gebäude im Neorenaissance-Stil vereint zünftige bayerische Wirtshauskultur mit internationalem Flair und gehört für Touristen zum klassischen München-Programm einfach dazu. Wo vor 100 Jahren das Bier noch gebraut wurde, finden heute bis zu Gäste Platz, um es zu trinken. Zur Mass wird traditionsbewusst deftiges, bodenständiges Essen serviert, wie die aus der bayerischen Küche nicht wegzudenkende Weißwurst von Asiaten gerne auch mal kombiniert mit Schweinebraten oder Kaiserschmarrn. Jeder, wie er mag! Es macht unglaublich Spaß. Jessica Krämer ist Stadtführerin bei STATTreisen München e.v. Mit Mein München sprach sie über die Liebe zu ihrem Beruf und zu ihrer Wahlheimat München. Mein München: Wie wird man eigentlich Stadtführerin? Jessica Krämer: Es gibt meines Wissens keinen speziellen Berufsweg. Ich habe Kunstgeschichte und Französisch studiert. Danach habe ich ein paar Jahre als Reiseleiterin gearbeitet. Ich wollte erst einmal die große weite Welt bereisen. Bis ich feststellen musste, dass ich meine eigene Stadt eigentlich gar nicht kenne. Da führte mein Weg zu STATTreisen. Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf besonders? Jessica Krämer: Das Schöne daran ist, dass ich viel draußen bin. Wenn schönes Wetter ist, macht es unglaublich Spaß. Es ist ein freier Beruf, wo ich viele Menschen treffe und kennenlerne. Gleichzeitig mag ich München sehr gerne. Ich liebe es, den Menschen diese wunderbare Stadt näherzubringen. Gemeinsam dann auch Dinge zu entdecken. Stattreisen München e.v. Frauenlobstraße 24 Rgb. Tel. 089 / Welche Führungen bieten Sie an? Jessica Krämer: Wir bieten sehr viele thematische Führungen an, etwa über München im Mittelalter, über seine Stadt bäche oder zur Geschichte der Stadt während der Zeit der National sozialisten. Wieder andere befassen sich mit dem literarischen München oder einzelnen Stadtvierteln. Aber natürlich gibt es auch die klassische Altstadt-Tour. Insofern ist es ein sehr breites Spektrum, das wir abdecken. Für ausländische wie für deutsche Gäste. 8 9

6 Mein München Altstadt Altstadt auf einen Blick Die Altstadt ist der zentrale Stadtteil von München. Ihr Zentrum ist der Marienplatz mit dem Neuen Rathaus, seinem berühmten Glockenspiel und dem Alten Rathaus. Das Viertel Altstadt entspricht heute noch im Wesentlichen dem historischen Kern von München. Es dehnt sich im Osten bis zum Franz-Josef-Strauß-, Karl-Scharnagl- und Thomas-Wimmer- Ring (Altstadtring) aus. Im Süden und Westen läuft die Grenze entlang Isartor, Sendlinger Tor, Karlstor mit Karlsplatz (Stachus), Maximiliansplatz bis zum Hofgarten. Die Altstadt ist reich an Sehenswürdigkeiten und einer der Anziehungspunkte für die vielen Touristen aus aller Welt, die Jahr für Jahr nach München kommen. Mehr Mein München, weitere Bilder und Videos zur Altstadt unter: / altstadt Dallmayr Valentin-Musäum Alois Dallmayr ist ein großes Delikatessengeschäft im Herzen Münchens mit einer mehr als dreihundertjährigen Tradition und eine der bekanntesten deutschen Kaffeemarken. Das Traditionsunternehmen befindet sich bis heute in Familienbesitz. Der Dallmayr und vor allem das Stammhaus in der Dienerstraße sind eine Institution der Stadt und ziehen jährlich rund drei Millionen Einheimische und Touristen aus aller Welt an. Dienerstraße 14-15, Tel.: 089 / Dallmayr Bis heute ist Karl Valentin ( ) weit über die Stadtgrenzen Münchens hinaus bekannt. Das Universalgenie war Komiker, Stückeschreiber, Wort akrobat, Schauspieler, Filmemacher, Handwerker, Sammler, Philosoph, Volkssänger und Avant gardist. Die Dauerausstellung im Isartor zeigt mit rund 500 Objekten die vielen Facetten Karl Valentins. Tal 50, Tel.: 089 / Hofbräuhaus Fisch Witte Für viele Münchner gehört eine Fischsemmel von Fisch Witte einfach zum Viktualienmarkt-Besuch dazu. Seit 1985 bietet der Fisch- und Feinkostladen regionale Spezialitäten aus eigener Fischzucht an. Hella und Klaus Witte ziehen die Tiere in einer Zuchtanlage in der Nähe von Erding auf. Von dort werden die Fische lebend zum Viktualienmarkt gebracht und verkauft. Viktualienmarkt 9, Tel.: 089 / Residenz Bereits 1385 wurde im Nordosten der Stadt die so ge nannte Neuveste errichtet, Urkern der heu tigen Residenz. Von hier aus dehnten die Wittels bacher die Anlage zu einem großen, um mehrere Höfe gruppierten Baukomplex aus, der bis 1918 Wohnund Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige war. Der Palast ist das größte Innenstadtschloss Deutschlands. Residenzstraße 1, Tel.: 089 / Bayerische Schlösserverwaltung Fisch Witte / Bernhard Kühmstedt BBMC Tobias Ranzinger Valentin-Karlstadt-Musäum Schmackhaftes Bier, traditionelle Spezialitäten, die sprichwörtliche Gemütlichkeit und seine Geschichte haben den Bierpalast am Münchner Platzl zum berühmtesten Wirtshaus der Welt gemacht. Am 27. September 1589 gab der bayerische Herzog Wilhelm V. den Bau des Hofbräuhauses zur Versorgung des Wittelsbacher Hofs in Auftrag. Die große Bierhalle ist der bekannteste Teil des Gasthauses und bietet Platz für rund Personen. Platzl 9, Tel.: 089 / Teufelstritt In der Frauenkirche hat der Teufel seinen Fußabdruck hinterlassen. Zwischen Fertigstellung und Weihe konnte er das Gotteshaus kurz betreten. Weiter als bis in die Eingangshalle wagte er sich aber nicht und von dort war kein einziges Fenster zu sehen. Er lachte, da man offensichtlich die Fenster vergessen hatte, und stapfte dabei mit dem Fuß auf. Als er seinen Irrtum bemerkte, entfachte er einen Sturm, konnte die Kirche aber nicht zum Einsturz bringen. Frauenplatz

7 Meine Finanzen Geschäftsstelle Leonhard Ott (l.) und Georg Simbeck in der Hauptstelle der Stadtsparkasse München. Optimal vorsorgen Meine Finanzen Pflegevorsorge Architektonisches Schmuckstück Die Hauptstelle im Tal ist die größte Geschäftsstelle der Stadtsparkasse München und mit ihrer glasüberdachten, luftigen Schalterhalle auch eine echte Touristenattraktion. Ich weiß, was ich für einen wunder schönen Arbeitsplatz habe sehr hell und freundlich, direkt am Marienplatz. Helga Offenbächer vom Info-Point in der Hauptstelle. Mein Tipp in der Altstadt Bayerische Gastfreundschaft genießen beim Weißwurst-Frühstück im Weissen Bräuhaus, dem Stammhaus der Schneider- Brauerei. Hier wurde 1872 die Schneider Weisse Original kreiert. Das Wirtshaus gilt auch heute noch als eines der schönsten in der Region. Tal 7, Tel. 089 / Seit 38 Jahren ist Georg Simbeck, Leiter des Center 2, bereits bei der Stadtsparkasse München tätig. 22 Jahre davon in der Hauptstelle im Tal. Sein Kollege Leonhard Ott ist zehn Jahre später eingestiegen und leitet derzeit das Center 1. Beide haben nach der Sparkassenausbildung den klassischen Werdegang absolviert vom Service-Mitarbeiter über den Kassier zum Berater und schließlich zum Filialleiter. Und die beiden gebürtigen Münchner möchten nirgendwo anders arbeiten als hier inmitten der Altstadt. Früher gab es hier fünf eigenständige Bereiche, erklärt Georg Simbeck. Heute ist die Hauptstelle in zwei Center unterteilt, die letztlich als einzelne Geschäftsstellen fungieren. Die enge und kollegiale Zusammenarbeit ist für beide ein wichtiger Aspekt. Das Zusammenspiel zwischen unseren Bereichen klappt wunderbar, sagt Georg Simbeck. Mit über Girokonten, die in der Hauptstelle im Tal betreut werden, ist die Filiale die größte in München. Entsprechend breit ist die Kundenstruktur: Von Kommunalpolitikern über bekannte Schauspieler bis zur Marktfrau alle kommen zu uns, zählt Georg Simbeck auf. Gerade viele Gewerbetreibende wollen ihr Konto in der Hauptstelle führen lassen egal, wo ihr Geschäft ansässig ist. Für unsere Kunden stehen im Tal Beratungsangebote jeglicher Art zur Verfügung: Neben Anlage- und ImmobilienCenter befinden sich unter anderem auch die Firmen- und Gewerbekundenbetreuung sowie die Privatkundeneinheit unter einem Dach. Für die Kunden entfallen so weite Wege, meint Leonhard Ott. Ein weiterer Pluspunkt sind die durchgehenden Öffnungszeiten während der Mittagszeit. Dadurch gibt es neben dem festen Kundenklientel naturgemäß auch viel Laufkundschaft. Und dann sind da natürlich noch die vielen Touristen, die täglich in die glasüberdachte Schalterhalle kommen oft in ganzen Reisegruppen, manchmal, um Geld zu wechseln, vielfach aber einfach nur, um die meisterhafte Architektur zu bestaunen. Uns freut es sehr, wenn Besuchern unser Haus gefällt, bestätigen die beiden Centerleiter unisono. Wenn wir die Hauptstelle abends zumachen, schauen die Leute von draußen immer bewundernd und neugierig durch die Glastür. Das Thema Pflege wird in Zukunft immer wichtiger. Eine staatlich geförderte private Vorsorge schafft Sicherheit. Die Experten sind sich einig: Die Zahl der Deutschen, die älter als 65 Jahre sind, wird sich in den kommenden Jahren verdoppeln. Ihnen werden immer weniger Erwerbstätige als Beitragszahler gegenüberstehen. Gleichzeitig wird sich auch die Zahl der Pflegebedürftigen in den nächsten Jahrzehnten stark erhöhen. Das führt wiederum zu einem Anstieg der Leistungsempfänger in der Pflegepflichtversicherung. Die logische Folge: Die Kosten für Pflege steigen ebenfalls weiter deutlich an. Pflege kostet Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung kommt nur für circa die Hälfte der anfallenden Kosten im Pflegefall auf. Zwischen den tatsächlichen Kosten für die Pflege und den gesetzlichen Leistungen besteht also eine enorme Versorgungslücke. In der Pflegestufe III kann dies schnell bei über Euro liegen, Monat für Monat. Reicht das eigene Einkommen und Vermögen des Betroffenen für diese Differenz nicht aus, so kann grundsätzlich auch auf den Immobilienbesitz zurückgegriffen werden. Darüber hinaus haften die Kinder. Seit 2013 bezuschusst der Staat deshalb die private Pflegevorsorge, um die finanzielle Lücke im Pflegefall durch private Vorsorge zu schließen. Jeder Bürger ab dem 18. Lebensjahr erhält 60 Euro Zuschuss jährlich, wenn er sich für eine geförderte Zusatzversicherung entscheidet. Die Versorgungslücke der gesetzlichen Pflegeversicherung Das Problem: Es bleibt eine erhebliche Versorgungslücke im Monat. Eigenanteil Pflegepflicht- Versicherung Pflegestufe I II III Pflegekosten Quellen: Bundesministerium für Gesundheit, Statistisches Bundesamt. Beispiel bezieht sich auf die durchschnittlichen Pflegekosten in Deutschland. Zahlen: Stand Vorteile der privaten Pflegezusatz versicherung: Sie bleiben unabhängig und selbstbestimmt. Sie genießen hochwertige Pflege. Solange es geht, können Sie zu Hause gepflegt werden. Sie schützen Ihr Vermögen und Ihr Eigentum. Sie schützen das Vermögen Ihrer Angehörigen. Sie werden im Pflegefall kein Sozialfall. Starker Partner Die neue FörderPflege der Versicherungskammer Bayern bietet für Jung und Alt die perfekte Basis für die Pflegevorsorge. Früh einzusteigen lohnt sich dabei umso mehr: Junge und gesunde Menschen zahlen besonders günstige Beiträge, die für die gesamte Versicherungsdauer niedrig bleiben. Und je früher der Abschluss, desto höher ist die spätere Absicherung. Beispielsweise kann ein 30-Jähriger das finanzielle Risiko einer Pflegebedürftigkeit bereits für 21 Euro im Monat* weitgehend absichern. Voraussetzung ist jedoch, dass man selbst noch nicht pflegebedürftig ist oder war. Die Wartezeit beträgt fünf Jahre ab Versicherungsbeginn und entfällt bei Unfällen. * Monatlicher Beitrag 20,80 Euro für die private Pflegezusatzversicherung (die staatliche Zulage in Höhe von 5 Euro im Monat ist bereits abgezogen): Kombinationstarif FörderPflege und PflegePremium Plus, 30 Jahre alt, Euro Pflegetagegeld monatlich, Pflegestufe III, stationär. Vereinbaren Sie einen Beratungs termin zur geförderten Pflegezusatzversicherung. In einer unserer Geschäftsstellen oder unter: / goto/ foerderpflege 12 13

8 Weitere Informationen zu den einzelnen Girokonto-Varianten der Stadtsparkasse München finden Sie unter: Immer die richtige Wahl Für mich ist es wichtig, alle Optionen zu haben ob ich mich nun beraten lasse oder nur am Automaten Geld abhebe. Bei der Stadtsparkasse stimmen Preis und Service. Meine Finanzen Girokonto Das private Girokonto ist Dreh- und Angelpunkt der persön lichen Finanzen. Gut, dass die Stadtsparkasse München für alle Bedürfnisse das passende Konto parat hält. Aus dem Alltag der meisten deutschen Verbraucher ist das Girokonto nicht wegzudenken. Es dient dem schnellen Zahlungsverkehr, ermöglicht das Abheben von Bargeld am Geldautomaten und verspricht ein hohes Maß an Sicherheit. Doch nicht jeder Bankkunde hat die gleichen Bedürfnisse. Dass die Stadtsparkasse immer die richtige Wahl ist, zeigen die rund Kunden, die Münchens Marktführer im Privatkundenbereich vertrauen. Denn die Bank unserer Stadt steht wie kein anderes Geldinstitut für Seriosität und Verlässlichkeit. Das Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe PrivatgirokontoClassic: Viel Service zum günstigen Preis Mit dem PrivatgirokontoClassic haben Kunden stets die Wahl, auf welchem Weg sie Serviceleistungen am liebsten nutzen wollen: mit Unterstützung eines Serviceberaters, bequem und selbstständig per Telefon, am PC oder an den vielen SB-Einrichtungen der Stadtsparkasse. Es ist also das ideale Girokonto, für diejenigen, die unabhängig sein möchten. Alle Serviceleistungen sind im monatlichen Grundpreis enthalten. Nur für beleggebundene Überweisungsaufträge fällt eine geringe Zusatzgebühr an. Die Vorteile: Niedriger monatlicher Grundpreis Rundum-Service: persönlich, online, per Telefon oder am SB-Automaten Kostenlose SparkassenCard für Bargeld am Automaten und bargeldloses Bezahlen Eva, 36 Jahre alt, Journalistin. Die Einlagen, die die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland bei einem Institut der Sparkassen-Finanzgruppe haben, sind abgesichert und zwar in unbegrenzter Höhe. Damit geht die Sparkassen-Finanzgruppe weit über die gesetzlich festgeschriebene Mindesthöhe für die Einlagensicherheit von Euro hinaus. Angela, 19 Jahre alt, Auszubildende. Ich finde es toll, dass ich mein eigenes Konto habe auch wenn ich als Auszubildende noch nicht so viel verdiene. Meine Eltern sind stolz auf mich, dass ich mit meinem Geld haushalten kann. Girokonto für junge Leute: Das Konto, das mitwächst Es ist einfach, klar und übersichtlich und entwickelt sich noch dazu automatisch mit. Das innovative Konto für junge Leute begleitet seine Besitzer von der Geburt bis in die ersten Berufsjahre mit einer Kontonummer, die nie wechselt. Einmal eröffnet und eingerichtet passt es sich kontinuierlich den Bedürfnissen in der jeweiligen Lebensphase an: zunächst als attraktiv verzinstes Ansparkonto* für Kleinkinder, dann als Taschengeldkonto, um den Umgang mit Geld zu erlernen. Und letztlich als Girokonto für Schüler, Studenten und Azubis bis zum Ende der Ausbildungs- bzw. Studienzeit (max. bis zum 30. Geburtstag). Die Vorteile: Die Leistungen wachsen mit dem Kind. Kostenlose Kontoführung Eltern entscheiden, wann aus dem Ansparkonto ein Taschengeldkonto werden soll und wann Kinder selbstständig über das Guthaben verfügen dürfen. Stefan, 28 Jahre alt, Mediaplaner. PrivatgirokontoDirekt: Der günstigste Weg zur Stadtsparkasse Mit dem PrivatgirokontoDirekt der Stadtsparkasse genießen Kunden die Vorteile eines Girokontos zu besonders günstigen Konditionen. Ab einem Geldeingang von Euro** im Monat besteht die Möglichkeit, das Konto kostenlos zu führen. So geht's: Sie erledigen Ihre täglichen Bankgeschäfte online und heben Ihr Bargeld am Automaten ab. Für spezielle Serviceleistungen, wie Überweisungs aufträge, die Sie nicht per OnlineBanking sondern über * Variabler Zinssatz bis max Euro Guthaben pro Person und max. zum 11. Geburtstag. ** Voraussetzung ist ein Geldeingang von Euro im Monat. Wird dieser unterschritten, fällt für diesen Monat eine Grundgebühr in Höhe von 2,30 Euro an. Die Freischaltung und Nutzung des OnlineBankings im chiptan-verfahren sind für Privatkunden im Rahmen der Kontoführung kostenlos. Voraussetzung für das chiptan-verfahren ist ein chiptan-leser, den Sie auch über die Stadtsparkasse München erwerben können. Alternativ steht Ihnen das kostenpflichtige smstan-verfahren zur Verfügung. Ich nutze mein PrivatgirokontoDirekt bei der Stadtsparkasse als Gehaltskonto. Meine Bankgeschäfte erledige ich in erster Linie online. Das sichere Banking mit chiptan oder smstan finde ich super. Alles funktioniert absolut reibungslos. Und das Beste daran ist, dass mich das Konto nichts kostet. eine Geschäftsstelle der Stadtsparkasse abwickeln, zahlen Sie bei Bedarf. Die Vorteile: Kostenlose Kontoführung bzw. niedriger monatlicher Grundpreis Kostenlose SparkassenCard für Bargeld am Automaten und bargeldloses Bezahlen Kostenlose Nutzung von über Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland Das besondere Extra für ganz junge Kunden: Kinder, die bei der Stadtsparkasse München ein Konto für junge Menschen haben, erhalten das kultige KNAX-Magazin sechsmal im Jahr in einer der Geschäftsstellen der Stadtsparkasse

9 Meine Bank Kurz gemeldet Auch für sportliche Aktionen ist bei Da sein für München gesorgt. Da sein für München Am Samstag, 6. Juli 2013, 10 bis 17 Uhr, findet zum zehnten Mal der Aktionstag Da sein für München statt. Auf dem Marienplatz und Marienhof kann sich jeder, der Interesse hat, über die Themen Wohnen in München, Energiewende und Trinkwasserversorgung bei den städtischen Unternehmen informieren. Für Unterhaltung sorgen u. a. Willy Astor und zahlreiche Bands. Auch für Kinder wird es interessante Aktionen wie Hüpfburg und Bungee-Trampolin geben. Da der Tag unter dem Motto München interaktiv steht, gibt es vorab schon tolle Preise auf der Facebook-Seite von München zu gewinnen. Mitmachen und ein Besuch am Aktionstag lohnen sich also! Auch die Stadtsparkasse München wird mit einem Stand und einer Aktion auf Facebook dabei sein. Zahl der Ausgabe 1,5 Mio. Goran Gajanin Gäste sind es inzwischen, die jedes Jahr Tollwood besuchen. Seit 25 Jahren gehört die Stadtsparkasse München zu den Hauptsponsoren des Festivals. Gründerpreise für Dirndl und Cocktails Die Stadtsparkasse München hat die Gewinner des Münchner Gründerpreises 2013 ausgezeichnet: Die Jury überzeugt hat Alexandra Melachrinos als Gründerin der Modefirma Amsel Fashion in der Kategorie StartUp. Außerdem ist Marc Volkmann als Gründer und Geschäftsführer von Call-a-Cocktail, einer mobilen Cocktail- und Kaffeebar, in der Kategorie Aufsteiger ausgezeichnet worden. Die im Rahmen des Deutschen Gründerpreiswettbewerbs in zwei Kategorien vergebene lokale Auszeichnung prämiert herausragende Gründer und Unternehmer in der Region und ist mit jeweils Euro dotiert. Mit kreativen Ideen, soliden Konzepten und Geschäftssinn haben sich die Gewinner des Münchner Gründerpreises 2013 erfolgreich am Markt behauptet und innerhalb kurzer Zeit ein beachtliches Wachstum geschafft, würdigt Joachim Ebener, Firmenkundenvorstand der Stadtsparkasse München, die Leistung der beiden Preisträger. Bereits 1993 hat die Stadtsparkasse München ein eigenes Existenzgründungs- Center eingerichtet, in dem sich Spezialisten ausschließlich um Gründungsvorhaben kümmern. Mit großem Erfolg: Dank guter Geschäftsideen und ausgefeilter Businesspläne konnten bereits im Jahr 2011 rund 30 Prozent mehr Existenzgründer in die Selbstständigkeit begleitet werden. Im Jahr 2012 ist die Zahl der Gründungsfinanzierungen nochmals um rund 70 Prozent gestiegen. Der Münchner Gründerpreis ist die lokale Prämierung des Deutschen Gründerpreiswettbewerbs. Kunden der Stadtsparkasse München sind regelmäßig auch bei den überregionalen Prämierungen im Gründerpreiswettbewerb erfolgreich. So blickt das Institut bereits auf drei Bundessieger und acht Landessieger zurück. Der Deutsche Gründerpreis ist aus der 1997 ins Leben gerufenen StartUp-Initiative hervor gegangen. Partner des Gründerpreises 2013 sind die Sparkassen, das Magazin Stern, das ZDF und Porsche. Joachim Ebener (rechts), Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse München, mit den Preisträgern Alexandra Melachrinos, Amsel Fashion, und Marc Volkmann, Call-a-Cocktail. Scheckübergabe im Klinikum Großhadern: Prof. Alexander Berghaus, Vorsitzender des Fördervereins, Harald Strötgen, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München, und Prof. Dr. Burkhard Göke, Ärztlicher Direktor des Klinikums (v. l.). Kinderglück im Patientengarten Fast ein Jahr lang konnte der Kinderspielplatz im Patientengarten des Klini kums Großhadern nur in geringem Maß genutzt werden. Für Kinder von Patienten wie auch für Kinder, die selbst Patient am Klinikum sind, eine lange Zeit. Gerade sie haben hier die Möglich keit, sich vom oftmals tristen Krankenhausalltag abzulenken, sicher schmerz lich vermisst. Nun konnte der Spielplatz dank einer großzügigen Kino, Mond & Sterne Die Seebühne im Westpark, Münchens schönste Freiluftarena, verwandelt sich vom 6. Juni bis 8. September wieder zu Münchens schönstem Open-Air-Kino. Bereits seit 1995 heißt es dort Film ab! für internationale Blockbuster wie auch für weniger bekannte Perlen der Filmkunst feiert Kino, Mond & Sterne also seinen 18. Geburtstag. Zu Ehren des Westparks selbst, der bereits auf 30 spannende Jahre zurückblicken kann, findet am 8. Juni um 22 Uhr ein Feuerwerk im Park statt. Weitere Jubiläen in diesem Jahr sind die 950. Kino, Mond & Sterne-Nacht am 6. Juli und die Vorstellung am 25. August. An einigen Abenden treten zudem Münchner Bands und Münchner Nachwuchskünstler im Vorprogramm auf. Die Eintrittskarte kostet 6 Euro. Spende der Stiftung Wir helfen München an den Förderverein Freunde und Förderer des Klinikums der Universität München e.v. über Euro saniert und wiedereröffnet werden. Neu sind z. B. ein Spielturm mit Kletterwand und Rutsche, ein Karussell, Schaukeln und eine Wippe. Kleine Besucher und Patienten freut s. Mitmachen & gewinnen: Die Stadtsparkasse unterstützt die zweite Staffel des Events und verlost ab 21. Juli Freikarten sowie Plätze auf bequemen Liegestühlen. in Aktuelles Einladung zum Dialog Die deutschen Sparkassen haben im April auf der Online-Plattform meine.sparkasse.de einen breit angelegten Bürger dialog gestartet. Dabei sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, Fragen zur Finanzwirtschaft zu stellen und sich an Diskussionen zu beteiligen. Den Auftakt für den Online-Dialog bildete der Sparkassentag am 24. und 25. April in Dresden. Besucher der Plattform konnten Reden und Diskussionen der Veranstaltung live mitverfolgen sowie durch Kommentare, Fragen und Anregungen aktiv teilnehmen. Insgesamt verzeichnete die Tagung mehr als Online-Besucher. Besonders viele Bürger verfolgten die Rede der Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel. Nach den Erfahrungen der Finanzkrise kann notwendiges Vertrauen nicht durch Werbekampagnen, sondern nur durch einen echten Dialog aufgebaut und gestärkt werden, so der Präsident des Deutschen Sparkassenund Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon. Als öffentlich-rechtliche Kreditinstitute, getragen von den Kommunen, seien die Sparkassen Unternehmen aller rund 80 Millionen Deutschen. Diese Nähe zu den Menschen beinhalte eine besondere Verpflichtung zuzuhören, welche Meinung die Bürger innen und Bürger zu Fragen der Finanzwirtschaft und zur Tätigkeit der Sparkassen haben. DSGV 16 17

10 Meine Bank Engagement Das Tollwood ist eines der Sommer-Highlights in München. Wir fördern, Markus Dlouhy 25 Jahre Tollwood Ein Vierteljahrhundert gibt es das Tollwood bereits. Aus der Kulturszene der Landeshauptstadt ist das Festival nicht mehr wegzudenken. Kulinarische und künstlerische Genüsse sind garantiert. Und nach wie vor hat das Festival den Anspruch, das soziale und ökologische Bewusstsein zu schärfen. Die Stadtsparkasse ist von Anfang an Hauptsponsor von Tollwood und trägt dazu bei, dass drei Viertel aller Veranstaltungen auf Tollwood weiterhin kostenlos angeboten werden können. Zum Jubiläum 2013 ist eine Reise zurück zu den Wurzeln geplant, dazu Pop, Rock und Jazz aus allen Kontinenten und jede Menge Live-Musik. Und natürlich ist dann auch der beliebte S-Beach der Stadtsparkasse wieder geöffnet: Ein Ort der Gelassenheit im Festivaltrubel, am besten im Liegestuhl oder Strandkorb zu genießen, mit einem Fruchtcocktail in der Hand und mit Blick auf die Palmen. Für körperliche Entspannung ist beim Bocciaspiel, mit Freunden am Kicker oder an der Tischtennisplatte gesorgt. Das Sommer-Tollwood findet vom 26. Juni bis 21. Juli 2013 im Olympiapark Süd statt. Jetzt mitmachen: Kennen Sie München? Beweisen Sie Ihr Talent als München- Detektiv. Wir zeigen Ihnen ein Detail eines markanten Ortes. Wo entstand dieses Bild? was Sie lieben. Seit fast 200 Jahren ist die Stadtsparkasse eng mit München verbunden. Hier hat die Bank ihre Wurzeln und Heimat. Und pflegt mit viel Hingabe ihr vielfältiges gesellschaftliches Engagement. Bunte Vielfalt ist ein passendes Stichwort, wenn es um das Engagement der Stadtsparkasse München geht. Denn als Die Bank unserer Stadt fördern wir seit Langem große wie kleine Projekte aus den Bereichen Sport, Bildung, Kultur, Kunst und Soziales, sagt Harald Strötgen, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse. Wir helfen dabei, neue und innovative Ideen zu etablieren. Dem liegt die Überzeugung zugrunde, dass genau diese bunte Mischung an kulturellen, sportlichen und sozialen Projekten und Initiativen die Lebendigkeit und die Lebensqualität in München ausmacht. Hier stellen wir drei ganz aktuelle Beispiele für das Engagement der Stadtsparkasse vor: Marcus Schlaf Die neue Giraffensavanne bietet den Tieren beste Bedingungen. Silbermond rockt Tollwood. Jung-Giraffe Naledi. Afrika in München Bislang waren Hellabrunns Giraffen im eigentlichen Asien-Teil des Tierparks untergebracht. Mit der neuen Giraffensavanne beim Isar-Eingang, der ehemaligen Auerochsen-Anlage, haben sie nun eine optimal ausgestattete Anlage erhalten, die den Lebensraum der Giraffe authentisch darstellt. Auf einer Fläche von rund Quadratmetern ist ein landschaftliches Ensemble entstanden, das den Feuchtsavannen Afrikas nach empfunden ist. Das Schauhaus in der Giraffensavanne fügt sich dank harmonischer Architektur und Holz als Hauptmaterial für sichtbare Oberflächen in die natürliche Kulisse der Isarauen ein. Eine zweistöckige Besucher-Plattform sorgt für Tiererleb nisse auf unterschiedlichen Ebenen. Die Kosten für das Schauhaus der Giraffen savanne in Höhe von 3 Millionen Euro hat die Stadtsparkasse München übernommen. Ein Höhepunkt des Tierpark-Engagements der Stadtsparkasse München ist die Patenschaft für Naledi, den jüngsten Giraffen-Nachwuchs in Hellabrunn. Matthias Bulang Marcus Schlaf Das neue Lenbachhaus Es ist eines der größten Münchner Kunstereignisse in diesem Jahr: Nach vierjährigem Umbau hat das Neue Lenbachhaus am 8. Mai 2013 seine Pforten geöffnet. Die Stadtsparkasse München hat die Generalsanierung des Hauses unterstützt. Herzstück bleibt die denkmalgeschützte Villa des Malerfürsten Franz von Lenbach. Ein golden glänzender Erweiterungsbau umschließt nun einen Teil des alten Gebäudes. Das Renommee des Lenbachhauses gründet sich vor allem auf seine weltweit größte Sammlung von Werken des Blauen Städtische Galerie im Lenbachhaus München. Franz Marc, Blaues Pferd I, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München. Reiters. Hierzu gehören Arbeiten von Wassily Kandinsky, Gabriele Münter oder Paul Klee. Das Blaue Pferd von Franz Marc ist eines der bekanntesten Werke aus dieser Zeit. Mit Hilfe der Stadtsparkasse wurde eine neuartige LED-Technik installiert, die die Kunstwerke in neuem Licht erstrahlen lässt. Die Beleuchtung simuliert Tageslicht, setzt die Exponate aber so gut wie keiner schädlichen UV-Strahlung mehr aus. Für die neue Technik spricht zudem der geringe Energie ver brauch bei langer Lebensdauer. Das neue Lenbachhaus ist deutschlandweit das erste Museum, das diese Technologie so umfassend einsetzt. Öffnungszeiten Mai September: Di.- So Uhr Ab Oktober: Di.- So Uhr Mitmachen & gewinnen: Mein München verlost 10 x 2 Eintrittskarten für das Neue Lenbachhaus. Teilnehmen auf: Ein kleiner Tipp: Einfach beim nächsten Einkaufsbummel nach oben schauen. Auflösung in der kommenden Ausgabe von Mein München oder ab sofort unter: bilderraetsel Das Teilbild in der letzten Ausgabe (r.) zeigte einen Ausschnitt der AllianzArena. Impressum: Mein München erscheint in der heller & partner Mediengruppe Herausgeber und Verlag: heller & partner Mediengruppe Possartstraße 14, München Telefon Telefax Verlagsleitung: Lutz Eckardt Art Director: Christine Swoboda Redaktion: Dr. Hans-Joachim Bauer Anzeigen: publishing group GmbH Possartstraße 14, München Telefon Heftpreis: 2,50 Euro (Einzelheft) Keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit aller Angaben. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Keine Gewähr für unaufgefordert übermittelte Beiträge, Fotos etc. Bei Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Alle Rechte vorbehalten. Mein München enthält keine Finanz analysen bzw. Informationen mit Empfehlungen nach 34 b Wertpapier handelsgesetz. Nachdruck und s onstige Wiedergabe nur mit vorheriger, schriftlicher Genehmigung durch die heller & partner Mediengruppe. Die nächste Ausgabe von Mein München erscheint im September heller & partner

11 BMW Niederlassung München Freude am Fahren ErlEBEN SiE EiNE NEuE GröSSE. Der BMW 3er Gran Turismo ist kein Fahrzeug, das Erwartungen erfüllt. Sondern eines, das sie übertrifft. Das perfekte Zusammenspiel von Form und Raum erzeugt coupéhafte Eleganz, die gleichzeitig kraftvoll und dynamisch anmutet verbunden mit einem beeindruckenden Raumgefühl. Erleben Sie eine neue Größe in Ihrer BMW Niederlassung München. Weitere Informationen unter DEr NEuE BMW 3er GraN TuriSMo. Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 4,5 l/100 km. CO₂-Emission kombiniert: g/km. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildung zeigt Sonderausstattungen. BMW Niederlassung München Hauptbetrieb Frankfurter Ring München Tel.: 089 / Filiale Fröttmaning Werner-Heisenberg-Allee München Tel.: 089 / Filiale Solln Drygalski-Allee München Tel.: 089 /

Sparkassen-Privatgirokonto: Unabhängigkeit mit XL-Leistung.

Sparkassen-Privatgirokonto: Unabhängigkeit mit XL-Leistung. Sparkassen-Privatgirokonto: Unabhängigkeit mit XL-Leistung. Mit 6 Monate Geld-zurück-Garantie. www.sskm.de Kontoverlegung zum Nulltarif. PrivatgirokontoClassic viel Service, Top-Preis/ Leistung. Das PrivatgirokontoClassic

Mehr

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung.

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Historischer Schritt für die soziale Sicherung in Deutschland Seit dem 1. Januar 2013 zahlt der Staat einen Zuschuss für bestimmte private Pflegezusatzversicherungen.

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Jüdisches Zentrum Jakobsplatz. Das neue Gemeindeund Kulturzentrum in der Mitte Münchens

Jüdisches Zentrum Jakobsplatz. Das neue Gemeindeund Kulturzentrum in der Mitte Münchens Jüdisches Zentrum Jakobsplatz In München entsteht das neue Jüdische Zentrum Jakobsplatz, erbaut von der Israelitischen Kultusgemeinde und der Landeshauptstadt München: Die Renaissance öffentlichen jüdischen

Mehr

Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT SEHR GUT. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusatzversicherungen (1,3)

Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT SEHR GUT. 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! Private Pflegezusatzversicherungen (1,3) Im Pflegefall AUCH ZU HAUSE BESTENS VERSORGT 60, EUR pro Jahr vom Staat dazu! SEHR GUT (1,3) Im Test: 24 Pflegezusatzversicherungen Ausgabe 05/2013 13YY69 Private Pflegezusatzversicherungen Kosten im Pflegefall

Mehr

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. PROSPEKT Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen Einzigartig Einfach Preiswert Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen und bis zu 25 % Beitrag sparen. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung:

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: Einzigartig Einfach Preiswert Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: bis zu 30 % Ersparnis lebenslang. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort

Es gilt das gesprochene Wort Dr. h.c. Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland anlässlich der Pressekonferenz "Wir Helfen München",

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! SZuschuss pro Jahr vom 60 taat Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist in jeder Hinsicht eine

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

Willkommen im TOP Tagungszentrum München

Willkommen im TOP Tagungszentrum München Willkommen im TOP Tagungszentrum München Valentin-Linhof-Straße 10 81829 München Sie sollen sich bei uns wohl fühlen Was erwartet Sie im Tagungszentrum? FÜR IHRE VERPFLEGUNG IST GESORGT Im Tagungszentrum

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN.

MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN. S Erzgebirgssparkasse MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN. Das Leistungsversprechen Ihrer Erzgebirgssparkasse. Sparkassen-Finanzgruppe Wir wollen, dass die Menschen in der Region durch

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Sparkassen-Finanzgruppe Freundschaftswerbung Gutes sollte man mit Freunden teilen: eine edle Flasche Wein, frisch gebackene Muffins oder

Mehr

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Pressemitteilung Viele Wege führen zur Sparkasse Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Bilanz des größten Kreditinstituts am Bodensee bleibt in turbulenten Zeiten stabil Kreditvergabe an Privatleute

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Kapitel 11. Frankfurt Mainhattan

Kapitel 11. Frankfurt Mainhattan Kapitel 11 Frankfurt Mainhattan Lesen Sie den folgenden Artikel: Mehr Transparenz für Bargeldabhebungen an Geldautomaten fremder Banken: Ab 15. Januar 2011 werden Kunden am Geldautomaten darüber informiert,

Mehr

Die zusatzversicherung für pflege

Die zusatzversicherung für pflege Die zusatzversicherung für pflege eine sinnvolle Ergänzung? 1 Viele Menschen sind besorgt, ob sie im Alter die Kosten für ihre Pflege aufbringen können. Die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt stetig zu.

Mehr

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier:

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist eine große Belastung, aber trotzdem kein Grund, schwarz

Mehr

HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO

HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS IDEENREICH Wer sein Konto wechselt, macht das nur, wenn er wesentliche Vorteile daraus ziehen kann. Das weiß auch

Mehr

S Sparkasse Mainfranken Würzburg. Für alle, die sich ein eigenes Bild machen.

S Sparkasse Mainfranken Würzburg. Für alle, die sich ein eigenes Bild machen. S Sparkasse Mainfranken Würzburg Für alle, die sich ein eigenes Bild machen. Das kostenlose Girokonto für Schüler, Studenten, Auszubildende und Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst von 18 bis 27 Jahre.

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Mit umfangreichem Servicepaket für mehr Leistungen! Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen

Mehr

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken

GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken GPS City Tour: Burghausen interaktiv entdecken Neue entwickelte Handy-App lässt die historische Altstadt ab sofort spielerisch und multimedial erkunden Burghausen, 5. Mail 2015. Von Schmugglern, Lausbuben

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 EINLADUNG zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 Grußwort der Präsidentin: Liebe Soroptimistinnen, liebe Gäste, am 29. Juni 1963 wurde der SI Club München von 25 Clubschwestern als

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen Sie sich und Ihre Familie vor hohen finanziellen Belastungen.

Mehr

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL Räter Park Hotel Räterstrasse 9 D-85551 Kirchheim b. München Tel.: +49 (0)89 / 90 504-0 Fax.: +49 (0)89/ 904 46 42 info@raeter-park-hotel.de

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Ihr plus An Besser versorgt sein

Ihr plus An Besser versorgt sein Kranken- Versicherung Ihr plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Die private Pflegevorsorge

Die private Pflegevorsorge Die private Pflegevorsorge CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Der demografische Wandel in Deutschland ist in vollem Gange.

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

Themenschwerpunkt. Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge. Inhalt:

Themenschwerpunkt. Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge. Inhalt: Themenschwerpunkt Basiswissen Pflege Teil 2 Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge Inhalt: Basiswissen Pflege Varianten privater Pflege-Zusatzvorsorge Die Pflegekostenversicherung Vor- und Nachteile

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

Ihr Vertrauen Unser Versprechen

Ihr Vertrauen Unser Versprechen Ihr Vertrauen Unser Versprechen» Gut, FAIR, MENSCHLICH, NAH bedeutet für uns kein leeres Versprechen, sondern ist gelebter Auftrag. Auf unser Engagement für die Region können Sie sich verlassen. Geschäftsbericht

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

GEFÖRDERTE ZUSATZVERSICHERUNG FÜR PFLEGE

GEFÖRDERTE ZUSATZVERSICHERUNG FÜR PFLEGE GEFÖRDERTE ZUSATZVERSICHERUNG FÜR PFLEGE Eine sinnvolle Ergänzung? 1 Viele Menschen sind besorgt, ob sie im Alter die Kosten für ihre Pflege aufbringen können. Die Zahl der Pflegebedürftigen nimmt stetig

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen Absicherung Ihrer Lebensrisiken Unser Leistungsversprechen Unser Angebot: Absicherung Ihrer Lebensrisiken Im vertrauten und kontinuierlichen Dialog entwickelt unser Private Banking individuelle Lösungen.

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

check in: Alles drin. Für wenig Geld.

check in: Alles drin. Für wenig Geld. check in: Alles drin. Für wenig Geld. Starthilfe: 30.000 Euro Hausrat- Versicherungsschutz für ein Jahr! Der Fels in der Brandung Freiheit braucht Sicherheit. Und die gibt s bei check in für alle unter

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Ort: Sparkassengeschäftsstelle Erkner Beuststraße 23 15537 Erkner Frankfurt (Oder), 11. März 2015 Ansprechpartner: Pressesprecher Holger Swazinna

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern.

IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Kranken- Versicherung IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES www.schau-hin.info schwerpunkt games KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES Tipps & Anregungen für Eltern Seite 2-3 :: Einleitung :: Games spielen :: games spielen Wie lange ist zu lange? Ab wann ein Kind Interesse

Mehr

Pressemitteilung. Sparkassendirektor Bernhard Firnkes in den Ruhestand verabschiedet

Pressemitteilung. Sparkassendirektor Bernhard Firnkes in den Ruhestand verabschiedet Pressemitteilung Sparkassendirektor Bernhard Firnkes in den Ruhestand verabschiedet Bruchsal, 28.11.2014 Im Rahmen eines offiziellen Festakts wurde der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Richtungswechsel leicht gemacht

Richtungswechsel leicht gemacht 3-D Pflegevorsorge Richtungswechsel leicht gemacht Ein Unternehmen der Generali Deutschland Lassen Sie sich alle Richtungen offen. Links, rechts, geradeaus alles möglich. Wenn Sie in den Ruhestand gehen,

Mehr

VORSORGE. Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist. VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge. In Kooperation mit

VORSORGE. Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist. VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge. In Kooperation mit VORSORGE Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge In Kooperation mit Der Abschluss einer Pflegezusatzversicherung ist auch für junge Menschen sinnvoll. Aufgrund

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Meine Arbeitskraft für ein finanziell

Mehr

Rede zum Neujahrsempfang in Lohbrügge

Rede zum Neujahrsempfang in Lohbrügge Rede zum Neujahrsempfang in Lohbrügge 1 Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Karin Schmalriede, ich bin Vorstandsvorsitzende der Lawaetz-Stiftung und leite daneben auch unsere Abteilung für Quartiersentwicklung

Mehr

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter.

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Gesundheit Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Maßstäbe/ neu definiert 11 Für den Pflegefall vorsorgen: einfach und flexibel. Private

Mehr

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten S Finanzgruppe Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Finanzkrise bewegt die Menschen in Deutschland. Deswegen beantworten

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger.

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Wo steht der Verein Bubenreutheum im Moment? Wir haben in den letzten vier Jahren einen

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Tagesgeld.info. Aktuelle Tages- und Festgeldangebote im Vergleich. Haben Sie Geld zu verschenken? Werbebeilage

Tagesgeld.info. Aktuelle Tages- und Festgeldangebote im Vergleich. Haben Sie Geld zu verschenken? Werbebeilage Haben Sie Geld zu verschenken? Werbebeilage Tagesgeld und Festgeld sichere Sparformen für Jedermann Rund 4.700 Milliarden Euro so hoch war das Geldvermögen deutscher Sparer Ende 2011. Das sind rund 149

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

VortragsService im Rahmen unserer Schulförderung Schuljahr 2011/2012

VortragsService im Rahmen unserer Schulförderung Schuljahr 2011/2012 VortragsService im Rahmen unserer Schulförderung Schuljahr 2011/2012 Neu: der Sparkassen- VortragsService Als moderne Universalbank sind wir das größte selbstständige Geldinstitut in unserer Region. Neben

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt.

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Liebe Leser und Leserinnen, das ist eine Broschüre in Leichter Sprache. Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Zum Beispiel: Menschen mit

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Oder einfach 55plus CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Im besten

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger!

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Autofahren ab 17 warum eigentlich? Auto fahren ist cool.

Mehr

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv Aktives Engagement für mehr Klimaschutz M / Ökostrom 2 M / Ökostrom aktiv, M / Ökoaktiv Aktiv für die Umwelt Kleiner Beitrag, große Wirkung Die SWM sind bundesweit Schrittmacher

Mehr

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Presse-Information Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Immer mehr Reisende haben das eigene Land als Urlaubsziel

Mehr

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten ISIC International Student Identity Card* Handykartenschutz mit Handy-/Laptop Versicherung* Reisebuchungs- mit 5 % Rückvergütung Frankfurter Sparkasse 6055 Frankfurt am Main Line 069 4 18 4 frankfurter-sparkasse.de

Mehr

IFAT München 07.05. 11.05.2012

IFAT München 07.05. 11.05.2012 Perfect Meeting GmbH Am Technologiepark 16 D 82229 Seefeld / Munich email:info@perfectmeeting.de IFAT München 07.05. 11.05.2012 Tel.:+49 8152 395 630 Fax:+49 8152 395 6311 Hotel Kategorie Preis / EZ/ Nacht

Mehr

PflegePlus. Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie

PflegePlus. Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie PflegePlus Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie Inhalt Steigende Lebenserwartung erhöhtes Pflegerisiko...... 3 Die finanzielle Sicherheit im Alter...................... 4 Die Lücke in der gesetzlichen

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ SICHERN SIE IHRE ARBEITSKRAFT FINANZIELL AB BESTE ABSICHERUNG ZU TOP-KONDITIONEN DAS VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT KANN JEDEN TREFFEN! In Deutschland wird heute

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Budapest. Dietmar Diegel

Budapest. Dietmar Diegel Monuta Versicherungen Network Convention 2012 Budapest Dietmar Diegel Direktor Marketing und Vertrieb Monuta Trauerfall-Vorsorge Seite 1 Monuta Trauerfall-Vorsorge Seite 2 Ist das Thema Trauerfall-Vorsorge

Mehr

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Volksbank Ettlingen eg www.volksbank-ettlingen.de Klaus Steckmann, Mitglied des Vorstandes

Mehr

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Unna, 18. Februar 2015 Der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen zieht im Rahmen seines Jahrespressegespräches ein positives Fazit

Mehr

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, am 19. November 2013 findet der nächste Deutsche Arbeitgebertag in Berlin statt.

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. 2050 rechnet man bereits mit 4,7 Millionen Pflegefällen. Davon sind 20 Prozent noch nicht

Mehr