Preise und Dienstleistungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preise und Dienstleistungen"

Transkript

1 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 1 Preise und Dienstleistungen 1. Oktober 2014

2 2 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Hinweise Weitere Dienstleistungen (z.b. Tresorfach usw.) auf Anfrage. Die Preise verstehen sich in CHF (EURO-Konto: Preise werden bei Abschluss entsprechend in EUR umgerechnet). Fremdspesen werden generell weiterverrechnet (z.b. Post-Einzahlungen, Porto, ESR-Rejects, Grundbuchspesen). Gebühren für das Private Banking siehe Broschüre «Dienstleistungen und Kontosortiment Private Banking». Für Kunden mit Domizil im Ausland wird ein Zuschlag von CHF 40.00/Monat berechnet. Dieser Zuschlag unterliegt nicht der Mehrwertsteuer. Änderungen der Bedingungen und Preise in diesem Prospekt sind jederzeit möglich.

3 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 3 Inhalt Seite 4 Lila Sets 6 Konten 6 Kontosortiment 7 Privatkonto 8 Kontokorrente und Sparkonten 9 Zahlen 9 Zahlungsverkehr 10 Karten 12 Barverkehr 13 Checks 14 Anlegen 14 Depot 15 Börsengeschäfte 16 Vermögensverwaltung 17 Spezielle Dienstleistungen 17 Pensionierungsplanung 17 Finanzplanung 18 Private Banking 18 Finanzieren 19 Diverse 19 Nachrichtenlose Konten 19 Zusatzdienstleistungen

4 4 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Lila Sets für Privatkunden Wo einfach alles in einem ist. In unseren neuen Lila Sets finden Sie neben Ihrem Privatkonto einfach alles, was Sie für Ihre täglichen Bankgeschäfte benötigen. Bedingungen Lila Sets: Die Preise mit Vergünstigung gelten für Kunden mit einem Vermögen von durchschnittlich mindestens CHF über alle Konten/Depots hinweg oder mit einer Hypothek von Valiant. Um zu profitieren, müssen alle im Set enthaltenen Produkte unter dem gleichen Namen bzw. der gleichen Kundennummer vorhanden sein. Nutzen Sie weitere oder nur einzelne Produkte/ Dienstleistungen, gelten die Einzelpreise. Die Lila Sets sind nur für Privatkunden ab 23 Jahren erhältlich. Das Lila Plus ist nur in Ergänzung zu einem Trend Set oder Klassik Set erhältlich. Trend Set Sie sparen! Gegenüber den Einzelpreisen Preis monatlich mit 4.00 Vergünstigung Preis monatlich regulär 6.00 Preis beinhaltet Privatkonto Sparkonto Maestro-Karte Kontoauszüge als edokumente CHF-Zahlung via ebanking im Inland 12 Fremdbancomatbezüge in der Schweiz pro Jahr (mit Maestro) Unbegrenzte Schalterbezüge über CHF /Jahr 30.00/Jahr 24.00/Jahr Zusatzgebühren Schalterbezüge unter CHF /Bezug Bedingung: Alle Zahlungen und Auszüge nur via ebanking

5 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 5 Klassik Set Preis monatlich mit 6.00 Vergünstigung Preis monatlich regulär Preis beinhaltet Privatkonto Sparkonto Maestro-Karte Kontoauszüge in Papierform (exkl. Porto) Unbegrenzte Schalterbezüge Zahlungsverkehr via Blitz-Zahlungsaufträge 12 Fremdbancomatbezüge in der Schweiz pro Jahr (mit Maestro) Mutation von Dauer - aufträgen Sie sparen! Gegenüber den Einzelpreisen 48.00/Jahr 30.00/Jahr 0.25/Auszug 3.00/Bezug ab dem 25. Bezug pro Jahr unter CHF /Auftrag 24.00/Jahr Lila Plus (zusätzlich erhältlich zu beiden Sets) Preis monatlich mit Vergünstigung Preis monatlich regulär Preis beinhaltet fix Vorsorgeprodukt Kreditkarte 1 Preis beinhaltet auf Wunsch Weitere Privatkonten 2. Maestro-Karte (Zweitkarte) Zweitkarte zu Ihrer Kreditkarte 1 Fremdbancomatbezüge Schweiz (mit Maestro) Bargeldbezüge weltweit (mit Maestro) /Jahr 48.00/Jahr und Konto 30.00/Jahr 25.00/Jahr 2.00/Bezug 5.00/Bezug 1 MasterCard Silber, MasterCard PrePaid, Visa Classic oder Visa PrePaid gratis / 50 % Rabatt auf MasterCard Gold oder Visa Gold 2 Ausgenommen Gebühren von Dritten Einfach sparen. Wir schenken Ihnen die Setgebühren für die ersten drei Monate. Bestellen Sie also noch heute auf oder in Ihrer Valiant Filiale.

6 6 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Konten Kontosortiment Kontokorrente Kontokorrent EURO-Konto Firmen EURO-Konto Private Privatkonten Jugend-Privatkonto Privatkonto Education+ Privatkonto Sparkonten Jugend-Sparkonto Geschenkkonto Sparkonto Sparkonto 60+ TOP-Sparkonto Fondsinvest-Konto Wo im neuen Jahr vieles noch einfacher wird. Wir vereinfachen 2015 unser Kontosortiment. Einfach, klar und übersichtlich für Sie! Wir sind einfach Bank. Ihre Kundenberaterin/Ihr Kundenberater gibt Ihnen gerne bereits heute Auskunft.

7 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 7 Privatkonto Kontoführung Kontoeröffnung Monatliche Kontoführung 4.00 Grundpreis pro Buchung Kontoauszüge Postenauszug monatlich per Post 0.25/Auszug + Porto Postenauszug monatlich via ebanking Separate Gutschrifts-/Belastungsanzeige Nicht möglich Duplikate des Postenauszugs 2.00 Diverses ebanking (VALIANTnet, mammut) und SMS-Service Einzahlungsscheine 50 Stück pro Jahr gratis Abschluss Kontosaldierung Auflösung der Bankbeziehung Jugendliche/Auszubildende Inhaber eines Jugendkontos bezahlen keine der auf dieser Seite aufgeführten Gebühren. Auch das Porto entfällt. Basisdienstleistungen Privatkonto Folgende Basisdienstleistungen sind inklusive: Zahlungsverkehr CHF in der Schweiz via ebanking, fixe Daueraufträge, LSV, elektronische Monatsauszüge, Zugriff rund um die Uhr mit ebanking und edokumente. Übrige Dienstleistungen wie z.b. Auslandzahlungen gemäss vorliegender Preisliste bzw. auf Anfrage.

8 8 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Kontokorrente, Sparkonten Kontokorrente Sparkonten mit/ohne Limite Kontoführung Kontoeröffnung Monatliche Kontoführung Grundpreis pro Buchung 0.25 Kontoauszüge Postenauszug (per Post oder ebanking) 0.25, täglich 1, jährlich Separate Gutschrifts-/Belastungsanzeige Nicht möglich Nicht möglich 1 Duplikate des Postenauszugs Diverses ebanking (VALIANTnet, mammut) und SMS-Service Einzahlungsscheine 24 Stück pro Jahr gratis für Eigeneinzahlungen Abschluss 5.00 Kontosaldierung Auflösung der Bankbeziehung Vierteljährlicher Auszug und separate Gutschrifts-/Belastungsanzeigen möglich (CHF 2.00 pro Auszug plus Porto) Zahlungen vom Sparkonto sind nur in Ausnahmefällen mit einem Zuschlag möglich (Tarif gemäss «Kontokorrente» plus maximal CHF 5.00 pro Auftrag).

9 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 9 Zahlen Zahlungsverkehr CHF Vergütungen innerhalb Valiant sonst via ebanking sonst mit Blitz-Auftrag Übrige Vergütungsaufträge Daueraufträge via ebanking in Papierform Mutationen Kontokorrente mit/ohne Limite pro Zahlung/Einzahlungsschein 0.50 pro Zahlung pro Auftrag 0.50 pro Posten Privatkonten pro Zahlung/Einzahlungsschein 0.50 pro Auftrag pro Auftrag 3.00/Mutation via ebanking gratis Stammlisten 2.00 Nicht möglich LSV-Belastungen Zahlungsverkehr Fremdwährungen + CHF Ausland Vergütungen in SEPA-Länder 1 via ebanking (nur EUR) sonst via ebanking sonst in Papierform Daueraufträge ins Ausland Allgemeine Zuschläge Aufträge ohne Zahlungsformular (Ausland) Dringende Ausführung (Ausland) Aufträge via Telefon/Fax/ Zahlungsbestätigung/Faxbestätigung Spesenfreie Ausführung für Begünstigten EUR-Zahlungen bis EUR ab EUR USD-Zahlungen für alle Beträge Übrige Fremdwährungen + CHF (allfällige Fremdspesen über CHF werden nachbelastet) BESR-Recherche Allgemeine Recherche EURO-Vergütungen innerhalb EU/EWR Staaten und der Schweiz (SEPA-Raum) sind via ebanking gratis; die Kriterien für SEPA-Zahlungen finden Sie auf

10 10 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Karten Gilt für Kontokorrente/ Privatkonten Maestro-Karte (CHF/EUR) Jahresgebühr/Ersatzkarte CHF/EUR Kartensperrung (mit Jugend-Privatkonto/Privatkonto Education+: 20.00) Bargeldbezug in der Schweiz in CHF/EUR bei Valiant und allen RBA-Banken in CHF bei allen anderen Instituten in EUR bei allen anderen Instituten ab EURO-Konto bei allen anderen Instituten Bargeldbezug im Ausland Bargeldlos bezahlen in der Schweiz Bargeldlos bezahlen im Ausland CHF 2.00 (pro Bezug) CHF 5.00 (pro Bezug) EUR 3.50 (pro Bezug) 5.00 pro Bezug zu Ihrer Sicherheit standardmässig nur in der Schweiz/Europa möglich. Auf Wunsch erweiterbar 1.50 pro Karteneinsatz zu Ihrer Sicherheit standardmässig nur in der Schweiz/Europa möglich. Auf Wunsch erweiterbar Travel Cash Card Aufladegebühr 1 % Bargeldbezug (an Geldautomaten) CHF/EUR/USD 5.00 Warenbezug CHF/EUR/USD 1.00 Sparen Sie mit unseren Lila Sets Kreditkarten MasterCard Silber/Visa Classic Kosten pro Jahr im 1. Jahr die Hälfte Zusatzkarte Ersatzkarte (weltweit) Kombiangebot MasterCard Silber/Visa Classic im 1. Jahr die Hälfte World MasterCard Gold/Visa Gold Kosten pro Jahr im 1. Jahr die Hälfte Zusatzkarte Ersatzkarte (weltweit) Kombiangebot MasterCard Gold/Visa Gold im 1. Jahr die Hälfte Visa Platinum Jahresgebühr (pro Währung) CHF , EUR , USD Zusatzkarte Ersatzkarte (weltweit)

11 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 11 MasterCard PrePaid (CHF, EUR, USD) Visa PrePaid (CHF) Kosten pro Jahr CHF-Karte: CHF EUR/USD-Karte: EUR/USD Aufladegebühr CHF: 1 % (mindestens CHF 5.00) EUR/USD 3.00 Zusatzkarte Nicht möglich Ersatzkarte (weltweit) CHF/EUR/USD Bargeldbezug auf Monatsrechnung Geldautomat Bankschalter Bargeldbezug mit Direktbelastung («Direct Debit») Umrechnung Fremdwährungen 3,50 % Kommission Ausland mind. CHF Schweiz mind. CHF % Kommission mind. CHF (Ausland und Schweiz) Bezug an Bancomaten in der Schweiz (exkl. Postomat: 3,50 %, mind. CHF 5.00) Devisenverkaufskurs und Bearbeitungsgebühr 1,50 % Jugendliche/Auszubildende Inhaber eines Jugend-Privatkontos bezahlen keine Jahres- und Ersatz gebühr für die Maestro-Karte und können damit Bargeldbezüge in CHF an allen Schweizer Bancomaten gratis tätigen. Die MasterCard Silber/Visa Classic (ab 18 Jahren) oder eine PrePaid-Kreditkarte sind gratis. Surprize Prämienprogramm Mehr Informationen zum Prämienprogramm unserer Kreditkarten finden Sie im Kartenprospekt. Sie profitieren mit jeder Zahlung lassen Sie sich überraschen!

12 12 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Barverkehr CHF Einzahlungen Auszahlungen am Bancomaten Schalterbezüge ab Privat- und Sparkonten unter CHF über CHF Nachttresor Zählen und Rollen von Kleingeld für Nichtkunden für Kunden Fremdwährungen (Change) Umrechnungskurse Kauf oder Verkauf am Schalter für Nichtkunden für Kunden Lieferung an Postadresse (nur für Kunden) Auf Fremdwährungskonten Ein- und Auszahlungen pro Transaktion (Agio/Disagio) bis CHF Gegenwert ab CHF Gegenwert Für gesamtes Sortiment gültig Bis 24 Bezüge pro Jahr gratis, ab 25. Bezug 3.00/Bezug Mit Klassik Set gratis! 2 % des Betrages, mind Bis CHF gratis, darüber 2 % des Gesamtbetrages Kinder/Jugendliche: gratis Firmen: Cash-Handling auf Anfrage Auf Anfrage 5.00 (Express: 25.00) 1% 0,50 %

13 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 13 Checks (nur Valiant Kunden) Barchecks Checkausstellung Korrespondenzchecks Abgabespesen (mind. 50 Stück) Checkbelastungsspesen Barauszahlung/sofortige Gutschrift (Eingang vorbehalten) Check auf Valiant Bank Zahlbar in der Schweiz Zahlbar im Ausland Travelers-Check Für gesamtes Sortiment gültig pro Check (plus Porto Einschreiben bei Versand) 2.00 pro Check 5.00 pro Check pro Check pro Check Gutschrift nach Eingang Zahlbar in der Schweiz 1 mind , max Zahlbar im Ausland 2 mind oder Gegenwert max

14 14 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Anlegen Depot 1 Ansatz vom Kurswert Minimum pro Posten Eigene Produkte Preise pro Kalenderjahr Preise pro Kalenderjahr Aktien Valiant Holding Kassenobligationen 2 0,09 % Valiant Anlagefonds 0,16 % 5.00 Valiant Obligationen 0,16 % 5.00 Partnerprodukte Strategiefonds Adagio, Vivace, Allegro 0,16 % 5.00 Übrige Produkte Kassenobligationen fremde 0,22 % Anlagefonds Drittanbieter 0,22 % Obligationen, Aktien und übrige Wertpapiere 0,22 % Strukturierte Produkte 0,22 % Edelmetalle physisch 0,33 % Edelmetalle Lieferansprüche 2 0,33 % Schuldbriefe und Couverts CHF je Posten Versicherungspolicen CHF je Posten Minimumgebühr pro Depot Depot nur Aktien Valiant Holding Depot nur eigene/partnerprodukte Depot mit übrigen Produkten Zuschläge Bei ausländischen Wertschriften und Wertrechten (Effekten), die auf Fremdwährungen lauten (im Zuschlag enthalten sind Depotgebühren, Coupons- und Rückzahlungskommissionen) Anlagefonds Drittanbieter (Ausland) 0,18 % vom Kurswert 0,12 % vom Kurswert 1 Preise exklusive 8 % Mehrwertsteuer 2 Kassenobligationen- und Edelmetall-Lieferansprüche werden in Kontoform geführt

15 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 15 Börsengeschäfte 1, 2 Courtagen für Börsengeschäfte Valiant Kassenobligationen Zeichnung/ordentliche Rückzahlung Ansatz bis CHF Ansatz darüber Minimum pro Auftrag Fremde Kassenobligationen Zeichnung Pauschalgebühr Ordentliche Rückzahlung Obligationen Obligationen in der Schweiz gehandelt 0,80 % 0,60 % Obligationen im Ausland gehandelt 0,90 % 0,60 % Aktien 3 Aktien in der Schweiz gehandelt 1,10 % 0,90 % Aktien im Ausland gehandelt 1,60 % 1,40 % Anlagefonds Ansatz Minimum pro Auftrag Ausgabe/Kauf Valiant Anlagefonds 1,00 % Geldmarktfonds 0,60 % Obligationenfonds 1,00 % Strategiefonds (inkl. Adagio, Vivace, Allegro) 1,25 % Aktien-/Indexfonds 1,75 % Übrige Fonds 2,00 % Rücknahme/Verkauf Valiant Anlagefonds Netto Anlagefonds Drittanbieter CHF Strukturierte Produkte Ansatz bis CHF Ansatz darüber Minimum pro Auftrag Kauf/Verkauf 4 In- und ausländische Strukturierte Produkte Produkte mit Abschlussort Schweiz 1,10 % 0,90 % CHF Produkte mit Abschlussort Ausland 1,60 % 1,40 % CHF Börsengebühren, Abgaben sowie fremde Spesen werden weiterbelastet 2 Mehrwertsteuerfrei 3 Inklusive Immobilienfonds (börsengehandelt) und ETF Exchange Traded Funds (börsengehandelt) 4 Keine Unterscheidung der Produkttypen

16 16 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Courtagen für VALIANTnet-Börsengeschäfte 1 Ansatz Minimum pro Auftrag Obligationen Obligationen in der Schweiz gehandelt 70 % des Standardtarifs Obligationen im Ausland gehandelt 70 % des Standardtarifs Aktien Aktien in der Schweiz gehandelt 70 % des Standardtarifs Aktien im Ausland gehandelt 70 % des Standardtarifs Anlagefonds 2 Valiant Anlagefonds 70 % des Standardtarifs Strategiefonds Adagio, Vivace, Allegro 70 % des Standardtarifs Vermögensverwaltung Im Pauschalpreis inbegriffene Leistungen: Vermögensverwaltung Depotgebühren (eigene/fremde) Courtagen Ausgabekommissionen Anlagefonds Treuhandkommissionen Optionsausübungen Vermögensausweis (quartalsweise) Schweizer Steuerverzeichnis Strategie Ansatz Pauschale Vermögensverwaltungsgebühr 3 Valiant Helvétique Mandate ab CHF Ertrag bis 2 Mio. 2 bis 5 Mio. ab 5 Mio. Ausgewogen bis 2 Mio. 2 bis 5 Mio. ab 5 Mio. Wachstum bis 2 Mio. 2 bis 5 Mio. ab 5 Mio. Aktien bis 2 Mio. 2 bis 5 Mio. ab 5 Mio. Fonds und Einzelanlagen p.a. 4 1,15 % 1,05 % 0,95 % 1,35 % 1,25 % 1,15 % 1,40 % 1,30 % 1,20 % 1,55 % 1,45 % 1,35 % 1 Börsengeschäfte via Valiantnet nur für nicht-komplexe Finanzprodukte möglich 2 Für Anlagefondsgeschäfte von Drittanbietern via VALIANTnet werden die Standardtarife Anlagefonds verrechnet 3 Berechnet auf dem durchschnittlichen Vermögenswert, Gebührenbelastung quartalsweise. Zuzüglich MwSt. Zuschläge für banklagernde Korrespondenz und Nummernverbindung nicht inbegriffen. Staffelsätze nicht kumulativ 4 Einsatz Einzelanlagen ab CHF

17 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 17 Spezielle Dienstleistungen 1 Ansatz Titellieferungen Titeleinlieferungen physisch bis auf fremde Spesen Titeltransfer an Drittbanken je Valor + fremde Spesen Titelauslieferungen physisch je Valor + fremde Spesen Lieferspesen nichtkotierte Aktien je Valor Wertschriften-Steuerverzeichnisse Steuerkurs 3.00 je Valor Ertrag 4.00 je Valor Minimalgebühr je Depot Rückforderung Verrechnungssteuer Pauschalgebühr pro Antrag Zuzüglich Steuerverzeichnis Gemäss Wertschriften-Steuerverzeichnisse Rückforderung ausländische Steuer pro Valor Minimum pro Antrag Pensionierungsplanung 1 Beratung für die Vorbereitung der Pensionierung Pauschalgebühr Erstgespräch gratis Finanzplanung 1 Umfassende Beratung im Bereich Pensions-, Vorsorge-, Vermögens-, Steuerund Nachlassplanung /Stunde Erstgespräch gratis 1 Preise exklusive 8 % Mehrwertsteuer

18 18 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Private Banking Gebühren siehe Broschüre «Dienstleistungen und Kontosortiment Private Banking» Finanzieren 1 Hypothekarforderungen/Darlehen Kredite Erstellung Kreditvertrag Führung des Kredits 3 5 Änderung Kreditvertrag Ablösung durch ein anderes Finanzinstitut Auslieferung/Übertragung Grundpfandtitel Mahnspesen Zinsabrechnung mit Einzahlungsschein Risikoanalyse Im Zusammenhang mit einer Neufinanzierung bei Valiant Sofern keine Neufinanzierung bei Valiant zustande kommt Mahnung: Mahnung: pro Abrechnung Preise exklusive 8 % Mehrwertsteuer 2 Als Vertragsänderung gelten insbesondere die Umwandlung, Verlängerung, Erhöhung oder Änderung eines Produkts 3 Die Führung einer Baufinanzierung ohne Bautreuhänder ist kostenpflichtig. Unter CHF : CHF 250, CHF bis CHF 1 Mio: CHF 500, CHF 1 Mio. bis CHF 2,5 Mio: CHF 1500, über CHF 2,5 Mio: CHF Ausnahme: Für die Ablösung eines Baukredits durch ein anderes Finanzinstitut werden ½ % mind. CHF auf dem höchst beanspruchten Kreditbetrag fällig 5 Siehe Gebühren «Alles rund um Ihr Konto» für weitere Dienstleistungen

19 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN 19 Diverse Nachrichtenlose Konten 1,2 Für gesamtes Sortiment gültig Beginn Nachrichtenlosigkeit (Adressnachforschung) Meldung an zentrale Meldestelle pro Meldung Jährliche Pauschale für Administration Beendigung Nachrichtenlosigkeit (Reaktivierungskosten) Erweiterte Nachforschung (Erbschaften, etc.) pro Stunde (mind ) Fremdspesen Werden generell weiterverrechnet Zusatzdienstleistungen 1 Kontosperrung Tresorfach Banklagerndkorrespondenz Nachforschungen Mahnungen Bestätigung von Geschäftsbeziehungen Dienstleistungen in Zusammenhang mit Erbschaften Steuerbescheinigungen Auf Anfrage pro Jahr pro Versand der Unterlagen pro Stunde + Fremdkosten Auf Anfrage pro Bestätigung Nach Aufwand 1 Preise exklusive 8 % Mehrwertsteuer 2 Nachrichtenlose Konten sind gegeben, wenn einerseits Nachrichten von Seiten des Kunden bzw. des Bevollmächtigten fehlen und andererseits die Bank den Kunden oder allfällige Bevollmächtigte nicht mehr kontaktieren kann

20 Valiant Bank AG Bundesplatz 4 Postfach 3001 Bern Werte, die Sie weiterbringen Valiant ist in folgenden Kantonen tätig: Aargau, Basel-Land, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, Jura, Luzern, Neuenburg, Solothurn, Waadt, Zug Finden Sie Ihre nächstgelegene Geschäftsstelle unter

Preise und Dienstleistungen

Preise und Dienstleistungen PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Preise und Dienstleistungen. Juli 205 2 PREISE UND DIENSTLEISTUNGEN Hinweise Weitere Dienstleistungen (z.b. Tresorfach usw.) auf Anfrage. Die Preise verstehen sich in CHF (Kontokorrent

Mehr

Dienstleistungen und Kontosortiment

Dienstleistungen und Kontosortiment Vermögensberatung DIENSTLEISTUNGEN UND KONTOSORTIMENT 1 Dienstleistungen und Kontosortiment Zinssätze/Konditionen: 1. Februar 2015 2 DIENSTLEISTUNGEN UND KONTOSORTIMENT Sämtliche aufgeführten Zinssätze

Mehr

Preise und Dienstleistungen

Preise und Dienstleistungen Kontoführung Kontokorrent CHF + Fremdwährung Privatkonti Kontoeröffnung Kontoführung CHF 4.00 pro Monat (Auszug) Pauschalgebühren 1 Spar-/Anlagekonti Grundpreis pro Buchung CHF 0.60 pauschal Kontoauszüge

Mehr

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Kontokorrent... 2 Privatkonto... 3 Sparen und Anlegen... 4 Weitere Dienstleistungen... 5 Bereich Anlagen... 6 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben

Mehr

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank SLR Preise+Dienstleistungen SLR meine Bank Kontosortiment Kontoeröffnung, -führung und -saldierung Konto korrente Junioren- Vereins konti konti Sparkonti Kontoeröffnung Postenauszug per Post 0.30 jährlich

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Konto Kontoart Kontoführung Buchungsspesen Kontoabschluss Privatkonto CHF 3 pro Monat jährlich, Privatkonto25 bankspesenfrei jährlich, Privatkonto60

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Zahlkonten Sparkonten Zahlungen innerhalb der Clientis Bank Toggenburg

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF/Fremdwährungen Ausland NetBanking Plus CHF 10 Zahlungsauftrag easy/bankformular CHF 10 Lastschriften

Mehr

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise Gültig ab 1. April 2015 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti CHF CHF Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000.

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Gültig ab 1. Januar 2015 Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent gültig ab 31. Dezember 2015 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlungsverkehr

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2015 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Oktober 2010 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland (CH, FL) CHF EUR Übrige Währungen NetBanking CHF 5. easy Zahlungsauftrag

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4 SWIFT-Code RBABCH22 588 CHE-116.268.922

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand Januar 2015 Konditionen Konditionen Zahlungsverkehr* Zahlungsverkehr Inland CHF easy Zahlungsauftrag CHF.20/Posten Zahlungsauftrag manuell CHF.50/Posten

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag Bankformular

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Privatkonto,

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Konditionen Stand Januar 2015 Inhalt 3 Rund um unsere Konti 4 Zahlungsverkehr 5 Karten 6 Travel Cash Karte Checks Bearbeitungsgebühren im Kreditgeschäft 7

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Kontoführung Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend

Mehr

Dienstleistungen und Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Dienstleistungen und Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Dienstleistungen und Preise gültig ab. Januar 05 Inhaltsverzeichnis Kontosortiment 4 Kontoführung 5 Debit- und Kreditkarten 6 Zahlen 7 Checks und Bargeldverkehr 9 Tresorfächer 0 Nachrichtenlose Vermögenswerte

Mehr

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Zahlen... 2 Sparen... 3 Weitere Dienstleistungen... 4 Bereich Anlagen... 5 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. Zahlen Privatkonto

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Oktober 2011 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF Ausland Fremdwährung In-/Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy)

Mehr

Preise und Dienstleistungen

Preise und Dienstleistungen Kontoführung Kontokorrent CHF + Fremdwährung Privatkonti Kontoeröffnung Kontoführung CHF 5.00 pro Monat (Auszug) Pauschalgebühren Spar-/Anlagekonti Grundpreis pro Buchung CHF 0.60 pauschal Kontoauszüge

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag

Mehr

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti Preise und Gebühren Rund um unsere Konti Heinz Wüthrich Regionenleiter «Die Bernerland Bank ist wie ihre Kunden: zuverlässig, seriös, fair.» Inhaltsverzeichnis 4 Rund um unsere Konti 8 Travel Cash Karte

Mehr

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2016. Änderungen vorbehalten

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2016. Änderungen vorbehalten Preisübersicht Gültig ab 1. Januar 016 Änderungen vorbehalten Es gelten die aktuellen vertraglichen Grundlagen für die Geschäftsbeziehungen mit der Berner Kantonalbank AG. Berner Kantonalbank AG / Banque

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Gültig ab 1. Januar 2016 Konten Konten Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend plus Privatkonto

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise.

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise. Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise. Konti zum Zahlen Kontoführung/-abschluss Buchungsgebühren Formulare (Einzahlungsschein, Hit-Auftrag) Posteinzahlungen (bar) Versandkosten (physisch) Versand

Mehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise Privatkonto Kontoführung CHF Eröffnung Kontoführung pro Monat 3.00 Monats-/Quartalsauszug pro Auszug Tages- oder Wochenauszug pro Auszug 1.00 Jahresabschluss

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand November 2014 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF CHF/Fremdwäh- Inland rungen Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy).20/es Zahlungsauftrag

Mehr

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. Gebühren Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Versandspesen Kontosaldierung CHF 5.00 pro Monat CHF 0.40 pro Buchung CHF 1.00

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Konto zum Zahlen Konto zum Sparen Kontoübertrag gleicher Kunde Zahlungsauftrag

Mehr

Konten & Gebühren. Gültig ab 1. Januar 2016. einfach persönlich

Konten & Gebühren. Gültig ab 1. Januar 2016. einfach persönlich Konten & Gebühren Gültig ab 1. Januar 2016 einfach persönlich 3 Inhaltsverzeichnis Unsere breite Kontopalette bietet Ihnen in jedem Lebensabschnitt die ideale Lösung. In Form von Privatund Sparkonten

Mehr

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt.

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Preisliste Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Wertschriftenverwaltung Depotpreis Der Depotpreis wird jährlich

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand 1. Juni 2015 Kontenübersicht Konditionen Zahlungsverkehr Für Zahlungsausgänge ab einem Sparkonto, Sparkonto60, Anlagesparkonto oder einer Mieterkaution

Mehr

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter ZAHLEN PRIVATKONTO JUGENDKONTO Verzinsungslimite CHF 500 000. (darüber auf Anfrage) Rückzüge ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar CHF 50 000. (darüber auf Anfrage) ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Zahlungsverkehr Kontoführung Kontokorrent in CHF Kontokorrent in Fremdwährungen

Mehr

Preise für Dienstleistungen. Wertschriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015

Preise für Dienstleistungen. Wertschriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015 Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft Stand Januar 2015 Konditionen Anlegen Konditionen im Anlagegeschäft Preis für Wertschriftentransaktionen (Courtage) Börsen- und Steuerabgaben werden

Mehr

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten.

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. GEBÜHREN UND TARIFE Version vom 1. Januar 2018 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. ZAHLEN Privatkonto Kontokorrent Jugendkonto Fremdwährungs- Vereinskonto

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Private Kunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis KB Plus: das Kontopaket mit dem Plus an Vergünstigungen Seite 4 Konti zum Zahlen Seite 6 Konti zum Sparen Seite

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016 1. Kontosortiment Privatpersonen Produkt Privatkonto Kontoführung CHF 3 pro Monat, ab Gesamtvermögen CHF 25'000 oder mit Hypothek 15 Kontoauszüge oder Anzeigen Privatkonto 60 Kontoführung 15 Kontoauszüge

Mehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr gültig ab 1. Juli 2002 Karten, Verschiedenes Alle Preisangaben sind in CHF (Schweizer Franken) Dienstleistungen im Zahlungsverkehr unterliegen nicht der

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE HINWEISE Änderungen von Preisen und Dienstleistungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die Gebühren

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2015. Änderungen vorbehalten

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2015. Änderungen vorbehalten Preisübersicht Gültig ab 1. Januar 01 INHALT Änderungen vorbehalten Es gelten die aktuellen vertraglichen Grundlagen für die Geschäftsbeziehungen mit der Berner Kantonalbank AG. Berner Kantonalbank AG

Mehr

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Transparent und leistungsgerecht

Konditionen Wertschriftengeschäft und Anlageberatung Transparent und leistungsgerecht Einzelpreistarif Classic und Premium Aktien und ähnliche Papiere (inkl. strukturierte Produkte und an der Börse gehandelte Fonds) Gehandelt in der Kurswert pro Transaktion Courtage Courtage in CHF marginal

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr in CHF im Inland NetBanking Plus Zahlungsauftrag Dauerauftrag / neuer Auftrag,

Mehr

Übersicht Dienstleistungspreise

Übersicht Dienstleistungspreise Übersicht Dienstleistungspreise Gültig ab 1. September 2015 Die Zusammenarbeit mit acrevis macht Ihnen das Leben in finanzieller Hinsicht erheblich leichter. Gerne stehen wir Ihnen mit unseren vielfältigen

Mehr

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. März 2016

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. März 2016 Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden Ab 1. März 2016 Währung CHF Alle gängigen Fremdwährungen inkl. EUR Eignung Basiskonto in CHF für Unternehmen Basiskonto für Firmenkunden für Umsätze in fremder

Mehr

Übersicht Dienstleistungspreise

Übersicht Dienstleistungspreise Übersicht Dienstleistungspreise Gültig ab 1. November 2012 Die Zusammenarbeit mit acrevis macht Ihnen das Leben in finanzieller Hinsicht erheblich leichter. Gerne stehen wir Ihnen mit unseren vielfältigen

Mehr

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000. 1 Kunden

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE KONDITIONEN 4 Kontoführungsgebühr Zinssätze Porto Fremdspesen KARTEN 5 Maestro-Karte Kreditkarte

Mehr

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen ZKB youngworld Preisübersicht und Konditionen Inhalt ZKB youngworld 4 ZKB young, das Paket für Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren 5 ZKB student, das Paket für Studierende zwischen 18 und 28 Jahren 6

Mehr

Zahlungsverkehr (CHF)

Zahlungsverkehr (CHF) Gebührenübersicht 2 Zahlungsverkehr (CHF) Lohnkonto Landwirtschaftskonto Seniorenkonto Vereinskonto Jugendkonto Kontokorrent Privatkonto Mietzinskonto Hyp.-Zinskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Zahlungsverkehr

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2017 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR

PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR Gültig ab 1. Juli 2015 BASISPALETTE FÜR PRIVATPERSONEN Basis-Set Für Privatpersonen ab 25 Jahren, welche von unseren Basisdienstleistungen profitieren möchten.

Mehr

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Gebührenübersicht Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 KontoBox MeinZins / KMU-Box Sparen vom Eigenheim und Vorsorge 03 Mit der KontoBox MeinZins

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG. Tarife für unsere Finanzdienstleistungen Gültig ab 01.01.2015

VERMÖGENSVERWALTUNG. Tarife für unsere Finanzdienstleistungen Gültig ab 01.01.2015 VERMÖGENSVERWALTUNG Tarife für unsere Finanzdienstleistungen Gültig ab 01.01.2015 INHALTSVERZEICHNIS SEITE Wertschriftenkauf / -verkauf 3 Wertschriftenkauf / -verkauf über e-banking 4 Futures und Eurex

Mehr

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher.

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher. Unser Kontosortiment ab 01. Juni 2014 persönlich. unabhängig. sicher. EKA Privatkonten Eignung Verfügbarkeit Für den geschäftlichen Zahlungsverkehr Für den privaten Zahlungsverkehr Kontoart Kontokorrent

Mehr

Preise und Gebühren für Dienstleistungen. im Wertschriftengeschäft. gültig ab 1. Juli 2015

Preise und Gebühren für Dienstleistungen. im Wertschriftengeschäft. gültig ab 1. Juli 2015 Preise und Gebühren für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft gültig ab 1. Juli 2015 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch

Mehr

Dienstleistungen und Preise. Anlagegeschäft

Dienstleistungen und Preise. Anlagegeschäft Dienstleistungen und Preise Anlagegeschäft Jürg Meyer Regionenleiter «Bernerland Bank Zuverlässigkeit aus 150 Jahren Erfahrung im Marktgebiet.» Inhaltsverzeichnis 4 Einführung 5 Kunden ohne Vermögensverwaltungsmandat

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Firmenkunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis Das Kontopaket mit dem Plus für Firmenkunden Seite 5 Konti zum Zahlen Seite 6 Karten zum Zahlen Seite 8 Zahlungsverkehr

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Setzen Sie mit uns auf faire Konditionen. Gültig ab 1. Januar 2016 Wertschriftentransaktionen (Courtage) Aktien, Optionen, Obligationen, börsengehandelte Fonds, Notes und

Mehr

KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT

KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT KONDITIONEN IM ANLAGEGESCHÄFT Gültig ab 1. Januar 2015 Die Bank behält sich Änderungen der Konditionen vor. Diese werden auf dem Zirkularweg oder auf andere Weise (Publikationen etc.) bekannt gegeben.

Mehr

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE Spesentarif KONTEN Kontokorrent 1 CHF 0.40 pro Buchung Einlage /Rückzug am Schalter Versandkosten Gemäss Posttarif Privatkonto / Geschäftskonto / Cash Management / Seniorenkonto / Jugendkonto / WKB-Start-Konto

Mehr

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort.

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Unsere neuen Privatkundenpakete. Die neuen Privatkundenpakete auf einen Blick Privatkundenpaket E-Light

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form

Privatkunden Firmenkunden. Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form Privatkunden Firmenkunden Preise für Dienstleistungen im Wertschriftengeschäft in übersichtlicher Form Courtage-Tarif Pauschaltarife exkl. gesetzliche Abgaben, Courtagereduktion für NetBanking Plus-Aufträge:

Mehr

Konten & Gebühren. einfach persönlich

Konten & Gebühren. einfach persönlich Konten & Gebühren einfach persönlich 3 Inhaltsverzeichnis Unsere breite Kontopalette bietet Ihnen in jedem Lebensabschnitt die ideale Lösung. In Form von Privatund Sparkonten sowie zahlreichen anderen

Mehr

Dienstleistungspreise Gültig ab 1.10.2015 Anlagekunden

Dienstleistungspreise Gültig ab 1.10.2015 Anlagekunden X89/09.2015/2500 Dienstleistungspreise Gültig ab 1.10.2015 Anlagekunden Hauptsitz 5600 Lenzburg Bahnhofstrasse 2 Telefon 062 885 11 11 Fax 062 885 15 95 Geschäftsstellen 5605 Dottikon Bahnhofstrasse 20

Mehr

einfach stark für ihre familie.

einfach stark für ihre familie. Familien- Hypothek: neu mit einer Laufzeit von bis zu 10 Jahren. einfach stark für ihre familie. Unsere Lila Sets mit Privatkonto, Maestro-Karte, Kreditkarte und weiteren Vergünstigungen. valiant.ch/familie

Mehr

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Oktober 2014 Depotgebühren 1 Grundgebühr 2 Depotwert in CHF oder Gegenwert in Fremdwährung Minimum pro Position/Valor ln 5

Mehr

Wertschriften - Gebühren Courtage - Sätze

Wertschriften - Gebühren Courtage - Sätze Courtage - Sätze Aktien Schweiz gültig ab: 01.01.2015 bis CHF 25'000.00 1.10 bis CHF 50'000.00 1.05 bis CHF 100'000.00 0.90 bis CHF 150'000.00 0.75 bis CHF 200'000.00 0.65 bis CHF 250'000.00 0.50 bis CHF

Mehr

Wertschriften Preise und Konditionen gültig ab 1. Januar 2015

Wertschriften Preise und Konditionen gültig ab 1. Januar 2015 Wertschriften Preise und Konditionen gültig ab 1. Januar 2015 Nichts gegen Vermögensverwaltung. Aber wir entwickeln Ihr Kapital lieber weiter. Inhaltsverzeichnis Depotgebühren 04 Courtage 05 Spesen 06

Mehr

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Konditionen Anlegen Stand 1. Juli 2015 Depotgebühren Für die Aufbewahrung von Wertpapieren und anderen Wertgegenständen berechnet die Bank folgende

Mehr

Geschäftskunden Kontoübersicht

Geschäftskunden Kontoübersicht Geschäftskunden Kontoübersicht Unsere Konten und Karten für Geschäftskunden im Überblick ZAHLEN Eignung Geschäftskonto (Kontokorrent) Das Basiskonto für geschäftliche Zwecke Eurokonto Das Geschäftskonto

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. November 2015 Wertschriftentransaktionen (Courtage) Aktien, Optionen, Obligationen, börsengehandelte Fonds, Notes und

Mehr

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft

Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Preise für Dienst leistungen im Wert schriftengeschäft Stand 1. Januar 2015 Konditionen Konditionen Preise für diverse Dienstleistungen im Wertschriften- und Anlagegeschäft Coupons-/Titel-Inkasso in Schweizer

Mehr

Gültig ab 1. Juli 2015. Konditionen im Anlagegeschäft

Gültig ab 1. Juli 2015. Konditionen im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Juli 2015 Konditionen im Anlagegeschäft Courtage und Gebühren Courtage Inland Für alle in der Schweiz gehandelten Aktien, Obligationen, Notes und Schuldscheine, Anrechte sowie übrige Beteiligungspapiere

Mehr

Dienstleistungspreise für Privatkunden

Dienstleistungspreise für Privatkunden Dienstleistungspreise für Privatkunden Inhalt Konto-Übersicht 4 Debitkarten 6 Kreditkarten 7 Zahlungsverkehr 8 Schaltertransaktionen 10 Geldwechsel / Change 10 Travel Cash Karte 10 Checks 11 Preise weiterer

Mehr

Privatkunden Kontoübersicht

Privatkunden Kontoübersicht Privatkunden Kontoübersicht Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. SPAREN/ANLEGEN Sparkonto Sparkonto Jugend Eignung Das klassische Sparkonto für

Mehr

Spesen und Gebühren WWW.VOLKSBANK.LI

Spesen und Gebühren WWW.VOLKSBANK.LI Spesen und Gebühren Konten, Karten und Zahlungsverkehr I. Konten Produkt monatlich Gehalte-/Kreditverrechnungskonto Schliessung einmalig Kontoführung 15.00 5.00 Firmen-/Private Banking-/ Fremdwährungskonten

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Kauf und Verkauf von Wertschriften (Courtage) Aktien, Obligationen und ähnliche Papiere (Staffeltarif) Titelarten Handelswert pro Transaktion in oder Gegenwert Abschluss in

Mehr

Preisübersicht Basisdienstleistungen. Januar 2016

Preisübersicht Basisdienstleistungen. Januar 2016 Preisübersicht Basisdienstleistungen Januar 2016 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Baloise Zahlen: Servicepakete 4 Baloise Zahlen: Servicepaket Jugend 5 Baloise Sparen 6 Baloise Vorsorgen 7 Weiteres

Mehr

Vertriebsentschädigungen und andere geldwerte Leistungen an die Regiobank Männedorf AG

Vertriebsentschädigungen und andere geldwerte Leistungen an die Regiobank Männedorf AG Vertriebsentschädigungen und andere geldwerte Leistungen an die Regiobank Männedorf AG Die Regiobank Männedorf AG bietet ihren Kunden Anlagefonds an. Für diese Vertriebs tätigkeit erhält die Regiobank

Mehr

Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015

Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015 Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis Für flexible Zahlungen 04 Kontokorrent Klientengelderkonto Vereinskonto Liegenschaftskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Für tägliche Zahlungen

Mehr

Kontoangebot und Gebühren

Kontoangebot und Gebühren Gültig ab 1. Januar 2015 Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Kontoangebot Privatkunden Zahlen 4 Kontoangebot Privatkunden Sparen und Vorsorge 6 Kontoangebot Geschäftskunden 8 Gebühren

Mehr

preise und dienstleistungen

preise und dienstleistungen . Januar 207 preise und dienstleistungen Seite 2 Inhalt Hinweise Lila Sets Seite 4 Business Sets Seite 5 Konten Seite 6 Kontosortiment Konten im Vergleich Zahlen Seite 7 Zahlungsverkehr Barverkehr Checks

Mehr

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Gebührenblatt Basis-Dienstleistungspaket Basis-Dienstleistungsgebühr 0.20% p.a. Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Beinhaltet Administrationsgebühren (Depotbewertungen, Kontoauszüge und Buchungsgebühren).

Mehr

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Die Bankingpakete der VP Bank Ihr Vermögen hat nur das Beste verdient: einen Bankpartner, der professionellen Service und erst klassige Lösungen bietet

Mehr

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. ZAHLEN Privatkonto Privatkonto mit E-Set Eignung Verrechnungssteuer

Mehr

Gebührentarif Die Bank mit Transparenz. Gültig ab 1. Juli 2015 (Änderungen und Irrtum bleiben jederzeit vorbehalten)

Gebührentarif Die Bank mit Transparenz. Gültig ab 1. Juli 2015 (Änderungen und Irrtum bleiben jederzeit vorbehalten) Gebührentarif Die Bank mit Transparenz Gültig ab 1. Juli 2015 (Änderungen und Irrtum bleiben jederzeit vorbehalten) 1 Kontoführung Kontokorrent 1 0.30 pro Buchung Kontoführung Standardauszug pro Auszug

Mehr

Kontoangebot und Gebühren

Kontoangebot und Gebühren Gültig ab 1. Januar 2016 Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Kontoangebot Privatkunden Zahlen 4 Kontoangebot Privatkunden Sparen und Vorsorge 6 Kontoangebot Geschäftskunden 8 Gebühren

Mehr

Preisübersicht im Anlagegeschäft

Preisübersicht im Anlagegeschäft Preisübersicht im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Juni 2015 Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Unsere Preise klar und einfach Wir legen bei Beratung und Preisen grossen Wert auf Klarheit und Transparenz. Das drückt

Mehr

Sortimentsübersicht Gültig ab 1. Januar 2016

Sortimentsübersicht Gültig ab 1. Januar 2016 Sortimentsübersicht Gültig ab 1. Januar 2016 INHALTSVERZEICHNIS KONTOSERVICES 3 9 ZAHLEN 3 5 SPAREN 6 / 7 ANLEGEN 8 VORSORGEN 9 KARTEN UND BARGELD 10 / 11 ZAHLUNGSVERKEHR 12 CHECKS 13 PREISE WEITERER DIENSTLEISTUNGEN

Mehr

Preise für Dienstleistungen. Wert schriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015

Preise für Dienstleistungen. Wert schriftengeschäft. Konditionen. Anlegen. Stand Januar 2015 Preise für Dienstleistungen im Wert schriftengeschäft Stand Januar 2015 Konditionen Anlegen Diverse Dienstleistungen Inkasso deponierte Coupons/Titel In Schweizer Franken und Fremdwährungen Wertschriftenverzeichnis

Mehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Gültig ab 1. Mai 2015 Konti Kontoführung für Jugendkonto, Konto 25, Ausbildungskonto Kontoführung für alle Sparkonti, Hypozinskonto, Vereinskonto Kontoführung

Mehr

Börsenaufträge zum Pauschaltarif

Börsenaufträge zum Pauschaltarif .... Börsenaufträge zum Pauschaltarif Preise im Anlagegeschäft Ab Januar 2017 Handelsgeschäft Wertschriftenhandel Wertschriftengebühr Auftragserteilung an Kundenberater pauschal pro Abschluss CHF 100 Auftragserteilung

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Jugendkonto,

Mehr