GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN"

Transkript

1 GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden

2 ÜBERSICHT ALLGEMEINE HINWEISE Änderungen von Preisen und Dienstleistungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die Gebühren und Konditionen des Kontosortiments entnehmen Sie bitte der separaten «Übersicht Kontosortiment Banque CIC (Suisse)». Die Preise für Anlagen und Wertschriften finden Sie im Spezialtarif «Gebühren und Konditionen im Anlagegeschäft». Für Informationen zu den Hypothekarprodukten wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater/Ihre Kundenberaterin. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter ALLGEMEINE KONDITIONEN 4 Kundenbeziehungsgebühr Zinssätze Porto Fremdspesen KARTEN 5 Maestro-Karte Kreditkarte MasterCard oder Visa ZAHLUNGSVERKEHR 6 Zahlungsverkehr Inland Zahlungsverkehr Ausland Check Recherchen Zahlungsverkehr weitere Gebühren FINANZIERUNG 8 Kredite Garantien und Bürgschaften STEUERDIENSTLEISTUNGEN 8 Verschiedene Auszüge und Aufstellungen Antrag auf Rückforderung der ausländischen Quellensteuer Steuerberatung/Erstellung der Steuererklärung FINANZPLANUNGSDIENSTLEISTUNGEN 9 Vorsorgeanalyse Finanzplanung SCHALTERGESCHÄFTE 10 SCHRANKFACH 10 WEITERE GEBÜHREN 11 Korrespondenz Nummernverbindung Übrige Sonderaufwendungen 3

3 ALLGEMEINE KONDITIONEN KARTEN Kundenbeziehungsgebühr Gebühr pro Kundenbeziehung pro Quartal CHF 25 1 Die Banque CIC (Suisse) verrechnet bei Privatkunden anstelle von Kontoführungsgebühren eine einfache und transparente Pauschalgebühr pro Kundenbeziehung. Diese sogenannte Kundenbeziehungsgebühr beinhaltet die Kontoführung aller unter einer Kundenbeziehung geführten Transaktionskonten (Privatkonten, Kontokorrent) inklusive Fremdwährungskonten sowie weitere Dienstleistungen. Von der Kundenbeziehungsgebühr ausge nommen sind reine Sparbeziehungen (Sparkonten oder Anlagekonten), 3a Vorsorge- und Freizügigkeitskonten sowie reine Anlagekonten in Verbindung mit einer Immobilienfinanzierung. Die Kundenbeziehungsgebühr enthält folgende Dienstleistungen 2 Kontoführungsgebühr Maestro-Bancomatbezüge in CHF in der Monatlicher Kontoauszug Schweiz Eröffnung und Saldierung Maestro-Dienstleistungstransaktionen Porto in der Schweiz und im Ausland Buchungsspesen Inlandzahlungen in CHF und EUR via ebanking Zinssätze Die aktuell gültigen Zinssätze entnehmen Sie bitte der separaten «Übersicht Kontosortiment Banque CIC (Suisse)» im Internet unter Porto Portokosten für die Zustellung von Kontoauszügen sowie die Belastungs- und Gut schriftsanzeigen sind in der Kundenbeziehungsgebühr enthalten und werden nicht separat verrechnet. Fremdspesen Alle Fremdspesen, die im Zahlungsverkehr anfallen, wie Post- und Drittbankspesen werden weiter belastet. Maestro-Karte Maestro-Erstkarte p. a. CHF 50 Zweitkarte p. a. CHF 20 Ersatzkarte CHF 20 Kartensperrung CHF 50 Fremdwährungskarte ist in EUR erhältlich. Preise im Gegenwert zu CHF. Bancomatbezug in der Schweiz in CHF in der Schweiz in EUR EUR 3.50 im Ausland CHF 5 Dienstleistungstransaktionen (Zahlungen per Karte) in der Schweiz im Ausland Kreditkarte MasterCard oder Visa Silberkarte (Classic) p. a. CHF 100 Zusatzkarte Silber p. a. CHF 50 Goldkarte p. a. CHF 200 Zusatzkarte Gold p. a. CHF 100 Prepaid p. a. CHF 150 Ersatzkarte CHF 20 Kartensperrung Kommission für Erstellung oder Anpassung einer Bankgarantie an CHF 200 Cornèrcard Kommission für Erstellung oder Anpassung einer Bankgarantie an einen anderen Kartenanbieter CHF 500 Es gelten die Konditionen und allgemeinen Geschäftsbedingungen von Cornèrcard. Fremdwährungskarten sind in EUR und USD erhältlich. Preise analog CHF. 1 Für Kunden mit Domizil Ausland und einem Businessvolumen kleiner CHF gilt grundsätzlich der Tarif CHF 75 p. Q. Je nach Land wird eine erhöhte Gebühr erhoben. Über die entsprechenden Länder informiert Sie gerne Ihr Kundenberater. 2 Zusätzliche Dienstleistungen sind von der Kundenbeziehungsgebühr ausgenommen und werden separat verrechnet. 4 5

4 ZAHLUNGSVERKEHR ZAHLUNGSVERKEHR Zahlungsverkehr Inland (Bank des Begünstigten in der Schweiz) pro Zahlung Zahlungen via ebanking in CHF und EUR 3 Zahlungen via ebanking in Fremdwährung ausser EUR 3 CHF 4 Zahlungen via Dauerauftrag in CHF und EUR Zahlungen via Dauerauftrag in Fremdwährung ausser EUR CHF 4 Lastschriftverfahren (LSV+) CIC Piccolo Zahlungsauftrag (pro Einzahlungsschein) CHF 0.50 CIC Formular für Zahlungen in CHF und EUR CHF 5 CIC Formular für Zahlungen in Fremdwährung ausser EUR CHF 8 Auftragserteilung per Telefon, Fax, Brief, CHF 20 Lohnlisten CHF 5 Zahlungseingänge aus BESR (oranger Einzahlungsschein) Zahlungsverkehr Ausland (Bank des Begünstigten ausserhalb der Schweiz) pro Zahlung Zahlungen via ebanking (alle Währungen) 3 CHF 4 SEPA-Zahlungen via ebanking (für EUR) 3 Zahlungen via Dauerauftrag (alle Währungen) CHF 4 SEPA-Zahlungen via Dauerauftrag (für EUR) CIC Formular (alle Währungen) CHF 8 SEPA-Zahlungen via CIC Formular (für EUR) CHF 5 Auftragserteilung per Telefon, Fax, Brief, CHF 25 SEPA-Zahlungen per Telefon, Fax, Brief, (für EUR) CHF 20 Check Checkgutschrift pro Gutschrift Eingang vorbehalten CHF 20 Nach Eingang CHF 50 Checkausstellung Bankcheck CHF 30 Bestellung Korrespondenzcheck, pro Check CHF 1.50 Belastung Korrespondenzcheck (bei Einlösung) CHF 10 Checksperrung CHF 50 Recherchen In- und Ausland pro Auftrag CHF 50 Umfangreiche Abklärungsaufträge, pro Stunde CHF 100 Postnachforschungen (BESR-Kopien) CHF 20 Zahlungsverkehr weitere Gebühren Interne Kontoüberträge Eröffnung Dauerauftrag Zuschlag für Zahlungen zu Lasten Sparkonten CHF 5 Zuschlag für Zahlungen mit Spesenoption «OUR» CHF 25 (ausgenommen Inlandzahlungen in CHF und EUR) Zuschlag für separate Ausführungsbestätigung via SWIFT/SIC-Kopie CHF 30 3 Bei manueller Nachbearbeitung infolge fehlerhafter Daten wird der CIC Formularpreis verrechnet. 6 7

5 FINANZIERUNG Kredite Prüfung und Bearbeitung nach Aufwand Minimum pro Gesuch CHF 300 Steuerberatung/Erstellen der Steuererklärung für natürliche Personen in der Schweiz Pro Stunde CHF 200 Erstberatung/Datenaufnahme Steuerdeklarationen für Steuerpflichtige in der Schweiz Steuerdeklaration für Nebensteuerdomizil (inkl. Steuerausscheidung) alle Kantone Minimum 4 nach Aufwand CHF 200 pro Kanton CHF 50 Garantien und Bürgschaften Kunden mit Domizil Schweiz oder Fürstentum Liechtenstein haben zusätzlich die Mehrwertsteuer zu entrichten. Kommission Minimum Gedeckte Garantie/Bürgschaft p. a. 0.60% CHF 200 Ungedeckte Garantie/Bürgschaft p. a. 1.20% CHF 200 FINANZPLANUNGSDIENSTLEISTUNGEN STEUERDIENSTLEISTUNGEN Verschiedene Auszüge und Aufstellungen CH-Steuerauszug p. a. CHF 135 Erträgnis- und Kapitalgewinnaufstellungen für p. a. CHF 330 deutsche Steuerzwecke Erträgnis- und Kapitalgewinnaufstellungen für p. a. CHF 330 französische Steuerzwecke Erträgnis- und Kapitalgewinnaufstellungen für p. a. CHF 500 italienische Steuerzwecke Allgemeine Erträgnis- und Transaktionsaufstellung p. a. CHF 150 (Generic Report) Allgemeine Erträgnis- und Transaktionsaufstellung (pro Generic Report) für vorangehende Jahre p. a. CHF 300 Die Preise gelten nur bei aktiver Geschäftsbeziehung. Für saldierte Kundenbeziehungen verdoppeln sich die obigen Ansätze. Vorsorgeanalyse Unverbindliches Erstgespräch Pro Stunde CHF 250 Maximalbetrag für Privatpersonen CHF 800 Maximalbetrag für selbständig CHF erwerbende Personen und Unternehmer Ausführliches Abschlussgespräch Diese Dienstleistung wird nur für Kunden mit Domizil Schweiz angeboten. Zusätzlich ist die Mehrwertsteuer zu entrichten. Finanzplanung Unverbindliches Erstgespräch Pro Stunde CHF 250 Maximalbetrag für Privatpersonen CHF Maximalbetrag für selbständig erwerbende CHF Personen und Unternehmer Ausführliches Abschlussgespräch Antrag auf Rückforderung der ausländischen Quellensteuer Pro Antrag und Land CHF 100 Diese Dienstleistung wird nur für Kunden mit Domizil Schweiz angeboten. Zusätzlich ist die Mehrwertsteuer zu entrichten. Diese Dienstleistung wird nur für in der Schweiz steuerpflichtige Personen angeboten. Für im Ausland steuerpflichtige Personen kann nur der Antrag auf Rückerstattung der Schweizerischen Verrechnungssteuer erstellt werden. 4 Tarif gilt für die Steuerdeklaration des Hauptsteuerdomizils, dabei gelangt ein separates Aufwandberechnungsblatt zur Anwendung. 8 9

6 SCHALTERGESCHÄFTE WEITERE GEBÜHREN Bartransaktionen in fremden Währungen über ein entsprechendes Fremdwährungskonto Barauszahlungen 1.00 % Minimum CHF 25 Changegeschäfte (für Kunden) SCHRANKFACH Miete Schrankfach und Schlüsseldepot auf Anfrage Korrespondenz pro Kundenbeziehung Gebühr für zurückbehaltene Korrespondenz/Instruktion CHF 250 für Spezialversand Gebühr für nicht zustellbare Korrespondenz CHF 500 Kunden mit Domizil Schweiz oder Fürstentum Liechtenstein haben zusätzlich die Mehrwertsteuer zu entrichten. Nummernverbindung pro Kundenbeziehung Gebühr für Schweizer Kunden CHF Gebühr für ausländische Kunden CHF Kunden mit Domizil Schweiz oder Fürstentum Liechtenstein haben zusätzlich die Mehrwertsteuer zu entrichten. Die Gebühr für Nummernverbindungen beinhaltet auch die Gebühr für zurückbehaltene Korrespondenz. Übrige Sonderaufwendungen pro Stunde Spezielle Kundenaufträge, ausserordentliche administrative Aufwände, Nachforschungen etc. CHF

7 Für Sie unternehmen wir Basel, Fribourg, Genf, Lausanne, Locarno, Lugano, Neuchâtel, Sion, Zürich Mitglied der Crédit Mutuel-CIC-Gruppe

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE KONDITIONEN 4 Kontoführungsgebühr Zinssätze Porto Fremdspesen KARTEN 5 Maestro-Karte Kreditkarte

Mehr

Gebühren und Konditionen für Privatpersonen

Gebühren und Konditionen für Privatpersonen Gebühren und Konditionen für Privatpersonen Gültig ab September 2017 Mitglied der Crédit Mutuel-CIC-Gruppe Übersicht Allgemeine Konditionen... 3 Kundenbeziehungsgebühr... 3 Zinssätze... 3 Zusätzliche Auszüge,

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR PRIVATKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE HINWEISE Änderungen von Preisen und Dienstleistungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die Gebühren

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Zahlkonten Sparkonten Zahlungen innerhalb der Clientis Bank Toggenburg

Mehr

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise Gültig ab 1. April 2015 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti CHF CHF Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000.

Mehr

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN GEBÜHREN UND KONDITIONEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Die Bank der Privat- und Geschäftskunden ÜBERSICHT ALLGEMEINE HINWEISE Änderungen von Preisen und Dienstleistungen bleiben jederzeit vorbehalten. Die Gebühren

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent gültig ab 31. Dezember 2015 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlungsverkehr

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Gültig ab 1. Januar 2015 Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Privatkonto,

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Konto zum Zahlen Konto zum Sparen Kontoübertrag gleicher Kunde Zahlungsauftrag

Mehr

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Kontokorrent... 2 Privatkonto... 3 Sparen und Anlegen... 4 Weitere Dienstleistungen... 5 Bereich Anlagen... 6 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Kontoführung Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag Bankformular

Mehr

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter ZAHLEN PRIVATKONTO JUGENDKONTO Verzinsungslimite CHF 500 000. (darüber auf Anfrage) Rückzüge ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar CHF 50 000. (darüber auf Anfrage) ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Oktober 2010 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland (CH, FL) CHF EUR Übrige Währungen NetBanking CHF 5. easy Zahlungsauftrag

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Zahlungsverkehr Kontoführung Kontokorrent in CHF Kontokorrent in Fremdwährungen

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2015 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand November 2014 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF CHF/Fremdwäh- Inland rungen Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy).20/es Zahlungsauftrag

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Konto Kontoart Kontoführung Buchungsspesen Kontoabschluss Privatkonto CHF 3 pro Monat jährlich, Privatkonto25 bankspesenfrei jährlich, Privatkonto60

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Oktober 2011 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF Ausland Fremdwährung In-/Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy)

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF/Fremdwährungen Ausland NetBanking Plus CHF 10 Zahlungsauftrag easy/bankformular CHF 10 Lastschriften

Mehr

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

Gebühren. Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Kontoführung. Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. Gebühren Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Versandspesen Kontosaldierung CHF 5.00 pro Monat CHF 0.40 pro Buchung CHF 1.00

Mehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise Privatkonto Kontoführung CHF Eröffnung Kontoführung pro Monat 3.00 Monats-/Quartalsauszug pro Auszug Tages- oder Wochenauszug pro Auszug 1.00 Jahresabschluss

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand Januar 2015 Konditionen Konditionen Zahlungsverkehr* Zahlungsverkehr Inland CHF easy Zahlungsauftrag CHF.20/Posten Zahlungsauftrag manuell CHF.50/Posten

Mehr

Preise und Dienstleistungen

Preise und Dienstleistungen Kontoführung Kontokorrent CHF + Fremdwährung Privatkonti Kontoeröffnung Kontoführung CHF 4.00 pro Monat (Auszug) Pauschalgebühren 1 Spar-/Anlagekonti Grundpreis pro Buchung CHF 0.60 pauschal Kontoauszüge

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Behalten Sie mit uns stets den Überblick. Gültig ab 1. Januar 2016 Konten Konten Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend plus Privatkonto

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag

Mehr

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Gebührenübersicht. Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr. Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Gebührenübersicht Die aktuellen Kosten für Kontoführung und Zahlungsverkehr Ein Unternehmen der LLB-Gruppe 01 KontoBox MeinZins / KMU-Box Sparen vom Eigenheim und Vorsorge 03 Mit der KontoBox MeinZins

Mehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr

Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr Preisliste für Dienstleistungen im Zahlungsverkehr gültig ab 1. Juli 2002 Karten, Verschiedenes Alle Preisangaben sind in CHF (Schweizer Franken) Dienstleistungen im Zahlungsverkehr unterliegen nicht der

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Private Kunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis KB Plus: das Kontopaket mit dem Plus an Vergünstigungen Seite 4 Konti zum Zahlen Seite 6 Konti zum Sparen Seite

Mehr

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. März 2016

Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden. Ab 1. März 2016 Preisübersicht und Konditionen für Firmenkunden Ab 1. März 2016 Währung CHF Alle gängigen Fremdwährungen inkl. EUR Eignung Basiskonto in CHF für Unternehmen Basiskonto für Firmenkunden für Umsätze in fremder

Mehr

Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015

Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015 Konti und Zinsen Gültig ab 1. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis Für flexible Zahlungen 04 Kontokorrent Klientengelderkonto Vereinskonto Liegenschaftskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Für tägliche Zahlungen

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Firmenkunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Firmenkunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis Das Kontopaket mit dem Plus für Firmenkunden Seite 5 Konti zum Zahlen Seite 6 Karten zum Zahlen Seite 8 Zahlungsverkehr

Mehr

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87

Hauptsitz Dorfstrasse 162 5054 Kirchleerau Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 (Änderungen vorbehalten) Dorfstrasse 162 Tel. 062 738 77 77 Fax 062 738 77 87 Dorfstrasse 38 Tel. 062 739 38 38 Fax 062 739 38 80 Clearing-Nr. 6588 Postkonto-Nr. 30-38216-4 SWIFT-Code RBABCH22 588 CHE-116.268.922

Mehr

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2016. Änderungen vorbehalten

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2016. Änderungen vorbehalten Preisübersicht Gültig ab 1. Januar 016 Änderungen vorbehalten Es gelten die aktuellen vertraglichen Grundlagen für die Geschäftsbeziehungen mit der Berner Kantonalbank AG. Berner Kantonalbank AG / Banque

Mehr

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. Januar Dienstleistungspreise Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000. 1 Kunden

Mehr

PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR

PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR PREISE BASISDIENSTLEISTUNGEN UND ZAHLUNGSVERKEHR Gültig ab 1. Juli 2015 BASISPALETTE FÜR PRIVATPERSONEN Basis-Set Für Privatpersonen ab 25 Jahren, welche von unseren Basisdienstleistungen profitieren möchten.

Mehr

Geschäftskunden Kontoübersicht

Geschäftskunden Kontoübersicht Geschäftskunden Kontoübersicht Unsere Konten und Karten für Geschäftskunden im Überblick ZAHLEN Eignung Geschäftskonto (Kontokorrent) Das Basiskonto für geschäftliche Zwecke Eurokonto Das Geschäftskonto

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr in CHF im Inland NetBanking Plus Zahlungsauftrag Dauerauftrag / neuer Auftrag,

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Konditionen Stand Januar 2015 Inhalt 3 Rund um unsere Konti 4 Zahlungsverkehr 5 Karten 6 Travel Cash Karte Checks Bearbeitungsgebühren im Kreditgeschäft 7

Mehr

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti

Preise und Gebühren. Rund um unsere Konti Preise und Gebühren Rund um unsere Konti Heinz Wüthrich Regionenleiter «Die Bernerland Bank ist wie ihre Kunden: zuverlässig, seriös, fair.» Inhaltsverzeichnis 4 Rund um unsere Konti 8 Travel Cash Karte

Mehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Gültig ab 1. Mai 2015 Konti Kontoführung für Jugendkonto, Konto 25, Ausbildungskonto Kontoführung für alle Sparkonti, Hypozinskonto, Vereinskonto Kontoführung

Mehr

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie ₈₉ Zahlungsverkehr und Kontenführung Unsere besten Konditionen für Sie 01 Der passende Auftrag für Sie Ob Zahlungen in Schweizer Franken oder Fremd währungen wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Überweisungsmöglichkeiten.

Mehr

Preise für Dienstleistungen

Preise für Dienstleistungen Preise für Dienstleistungen Inhalt Zahlen... 2 Sparen... 3 Weitere Dienstleistungen... 4 Bereich Anlagen... 5 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. Zahlen Privatkonto

Mehr

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Die Bankingpakete der VP Bank Ihr Vermögen hat nur das Beste verdient: einen Bankpartner, der professionellen Service und erst klassige Lösungen bietet

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise.

Gültig ab 1. Januar 2016. Dienstleistungspreise. Gültig ab 1. Januar 2016 Dienstleistungspreise. Konti zum Zahlen Kontoführung/-abschluss Buchungsgebühren Formulare (Einzahlungsschein, Hit-Auftrag) Posteinzahlungen (bar) Versandkosten (physisch) Versand

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2017 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher.

Unser Kontosortiment. ab 01. Juni 2014. persönlich. unabhängig. sicher. Unser Kontosortiment ab 01. Juni 2014 persönlich. unabhängig. sicher. EKA Privatkonten Eignung Verfügbarkeit Für den geschäftlichen Zahlungsverkehr Für den privaten Zahlungsverkehr Kontoart Kontokorrent

Mehr

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden Dienstleistungspreise für Gewerbe und Firmenkunden KontoÜbersicht Geschäftskonto in CHF/EUR/Fremdwährung Kapitaleinzahlungskonto Basisdienstleistungen Mit Nutzung 1) EBanking/ Ohne Nutzung EBanking/ Kontoführung

Mehr

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank

SLR Preise+Dienstleistungen. SLR meine Bank SLR Preise+Dienstleistungen SLR meine Bank Kontosortiment Kontoeröffnung, -führung und -saldierung Konto korrente Junioren- Vereins konti konti Sparkonti Kontoeröffnung Postenauszug per Post 0.30 jährlich

Mehr

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2015. Änderungen vorbehalten

Preisübersicht INHALT. Gültig ab 1. Januar 2015. Änderungen vorbehalten Preisübersicht Gültig ab 1. Januar 01 INHALT Änderungen vorbehalten Es gelten die aktuellen vertraglichen Grundlagen für die Geschäftsbeziehungen mit der Berner Kantonalbank AG. Berner Kantonalbank AG

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand 1. Juni 2015 Kontenübersicht Konditionen Zahlungsverkehr Für Zahlungsausgänge ab einem Sparkonto, Sparkonto60, Anlagesparkonto oder einer Mieterkaution

Mehr

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren übersichtlich, transparent Preise und Gebühren übersichtlich, transparent gültig ab 1. September 2017 Leihkasse Stammheim AG Hauptstrasse 6 8477 Oberstammheim Tel. 052 744 00 60 Fax 052 744 00 61 www.leihkasse-stammheim.ch Zahlungsverkehr

Mehr

Privatkunden. Kontosortiment nach Wunsch

Privatkunden. Kontosortiment nach Wunsch Privatkunden Kontosortiment nach Wunsch Zahlen Privatkonto von 26 bis 59 hren Privatkonto25 bis 25 hre Privatkonto60 ab 60 hren bis CHF 50 000 pro Monat, 3 Monate spesenpflichtig 3 Monate bis CHF 50 000

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF easy Zahlungsauftrag * Zahlungsauftrag manuell CHF 5. - pro Vergütung

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Juli 2016 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Konditionen im Überblick

Konditionen im Überblick Konditionen im Überblick Privatbank AG Inhaltsverzeichnis Tarife für Vermögensverwaltung mit Depot bei der Privatbank AG (IVA) 2 Tarife für Vermögensverwaltung mit Depot bei einer Drittbank (IVA- Drittbank)

Mehr

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden

Dienstleistungspreise für Gewerbe- und Firmenkunden Dienstleistungspreise für Gewerbe und Firmenkunden KontoÜbersicht Basisdienstleistungen Mit Nutzung 1) Geschäftskonto in CHF/EUR/Fremdwährung EBanking/ Ohne Nutzung EBanking/ Kontoführung pro Monat CHF

Mehr

Institutionelle Anleger. Zahlungsverkehr Preis- und Konditionenübersicht für Institutionelle Kunden 1. Juli 2015

Institutionelle Anleger. Zahlungsverkehr Preis- und Konditionenübersicht für Institutionelle Kunden 1. Juli 2015 Institutionelle Anleger Zahlungsverkehr Preis- und Konditionenübersicht für Institutionelle Kunden 1. Juli 2015 Zahlungsverkehr Die Wahl der Konto- und Zahlungsart sowie die Höhe des Anlagevermögens beeinflussen

Mehr

Dienstleistungspreise für Privatkunden

Dienstleistungspreise für Privatkunden Dienstleistungspreise für Privatkunden Inhalt Konto-Übersicht 4 Debitkarten 6 Kreditkarten 7 Zahlungsverkehr 8 Schaltertransaktionen 10 Geldwechsel / Change 10 Travel Cash Karte 10 Checks 11 Preise weiterer

Mehr

GEBÜHREN. Stand Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1.

GEBÜHREN. Stand Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto. CHF 1. GEBÜHREN Kontoführung Kontokorrent in CHF oder Fremdwährung, Baukredit- und Lombardkreditkonto Grundgebühr Buchungen Auszüge Privatkonto in CHF oder Fremdwährung Grundgebühr Buchungen Auszüge Hypo Privatkonto

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Juli 2017 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE Spesentarif KONTEN Kontokorrent 1 CHF 0.40 pro Buchung Einlage /Rückzug am Schalter Versandkosten Gemäss Posttarif Privatkonto / Geschäftskonto / Cash Management / Seniorenkonto / Jugendkonto / WKB-Start-Konto

Mehr

Preisübersicht Basisdienstleistungen. Januar 2016

Preisübersicht Basisdienstleistungen. Januar 2016 Preisübersicht Basisdienstleistungen Januar 2016 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Baloise Zahlen: Servicepakete 4 Baloise Zahlen: Servicepaket Jugend 5 Baloise Sparen 6 Baloise Vorsorgen 7 Weiteres

Mehr

aus triba wird valiant.

aus triba wird valiant. Übersicht über die Neuerungen aus triba wird valiant. Privatkunden Was geschieht mit meinen Konten und Karten? Ihre bestehenden Konten wandeln wir am Pfingstwochenende 2018 (19. 21. Mai) automatisch gemäss

Mehr

Bankwerk. X für ein X

Bankwerk. X für ein X Bankwerk ist...wenn einem ein X für ein X Vorgemacht Wird. Basisdienstleistungen und Spesen Zahlen Verzinsungslimite CHF 500 000. Rückzüge PRIVATKONTO JUGENDKONTO FREMDWÄHRUNGSKONTO FIRMENKONTO CHF 50

Mehr

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Für Marketingzwecke Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Kontoführung und Zahlungsverkehr (gültig ab 01. Oktober 2017) Kontoführung inklusive Bargeldverkehr Kontoführung Kontokorrent Eröffnung eines

Mehr

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen

Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Zahlen, Sparen, Anlegen und Vorsorgen Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. ZAHLEN Privatkonto Privatkonto mit E-Set Eignung Verrechnungssteuer

Mehr

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300

Basis-Dienstleistungsgebühr Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Gebührenblatt Basis-Dienstleistungspaket Basis-Dienstleistungsgebühr 0.20% p.a. Minimum pro Quartal pro Portfolio CHF 300 Beinhaltet Administrationsgebühren (Depotbewertungen, Kontoauszüge und Buchungsgebühren).

Mehr

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen

Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Für Marketingzwecke Preisliste UBS Kontokorrent Unternehmen Kontoführung und Zahlungsverkehr (gültig ab 01. Januar 2018) Kontoführung inklusive Bargeldverkehr Kontoführung Kontokorrent Eröffnung eines

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten.

Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten. Gemeinsam den Überblick behalten. Preise und Dienstleistungen für Kontokorrentkonten Gemeinsam den Überblick behalten. Gültig ab 1. Januar 2018 1 Inhalt 04 Konten 05 Zahlungsverkehr 06 Bargeldservices 08 Maestro- und Kontokarten 09 Kreditkarten

Mehr

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt.

Preisliste. Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Preisliste Die folgenden Preise verstehen sich exkl. 8.0 % MwSt., sofern die beanspruchte Leistung für den Kunden unter die MwSt.-Pflicht fällt. Wertschriftenverwaltung Depotpreis Der Depotpreis wird jährlich

Mehr

Business Easy Paket Das Banking-Paket für Unternehmer

Business Easy Paket Das Banking-Paket für Unternehmer Business Easy Paket Das Banking-Paket für Unternehmer Banking leicht gemacht Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernaufgaben als Unternehmer konzentrieren können. In unserem Banking-Paket Business Easy

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Jugendkonto,

Mehr

Konten und Karten Konditionenübersicht

Konten und Karten Konditionenübersicht Konten und Karten Konditionenübersicht Stand 1.8.2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Paketangebote: Bonviva 4 Paketangebote: Viva 5 Privatkontosortiment 6 Sparkontosortiment 6 Zahlungsverkehr

Mehr

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt

Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Privatkunden _ Kontosortiment vielseitig Titel und abgestimmt Text Zahlen Privatkonto Privatkonto25 Privatkonto60 Eurokonto Fremdwährungskonto Eignung Privatpersonen von 26 bis 59 Jahren Privatpersonen

Mehr

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort.

Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Das Privatkonto, das Sparkonto, die Kreditkarte, die Maestro-Karte und das E-Banking an einem Ort. Unsere neuen Privatkundenpakete. Die neuen Privatkundenpakete auf einen Blick Privatkundenpaket E-Light

Mehr

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten.

GEBÜHREN UND TARIFE. Version vom 1. Januar Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. GEBÜHREN UND TARIFE Version vom 1. Januar 2018 Änderungen des vorliegenden Tarifs seitens der Bank bleiben jederzeit vorbehalten. ZAHLEN Privatkonto Kontokorrent Jugendkonto Fremdwährungs- Vereinskonto

Mehr

PREISE UND KONDITIONEN

PREISE UND KONDITIONEN PREISE UND KONDITIONEN GÜltig ab 01.01.2012 Mit dieser Publikation informieren wir Sie über unsere wichtigsten Preise und Konditionen im Jahr 2012. Die Bank wird im Verlaufe von 2012 schliessen. In diesem

Mehr

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft

Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Privat- und Firmenkunden Detail-Preisübersicht im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Oktober 2014 Depotgebühren 1 Grundgebühr 2 Depotwert in CHF oder Gegenwert in Fremdwährung Minimum pro Position/Valor ln 5

Mehr

Gültig ab 1. Juli 2015. Konditionen im Anlagegeschäft

Gültig ab 1. Juli 2015. Konditionen im Anlagegeschäft Gültig ab 1. Juli 2015 Konditionen im Anlagegeschäft Courtage und Gebühren Courtage Inland Für alle in der Schweiz gehandelten Aktien, Obligationen, Notes und Schuldscheine, Anrechte sowie übrige Beteiligungspapiere

Mehr

Dienstleistungen und Kontosortiment

Dienstleistungen und Kontosortiment Vermögensberatung DIENSTLEISTUNGEN UND KONTOSORTIMENT 1 Dienstleistungen und Kontosortiment Zinssätze/Konditionen: 1. Februar 2015 2 DIENSTLEISTUNGEN UND KONTOSORTIMENT Sämtliche aufgeführten Zinssätze

Mehr

Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr. Beste Konditionen für Sie

Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr. Beste Konditionen für Sie Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr Beste Konditionen für Sie 01 Für Sie optimiert 3 02 LLB Kombi 4 03 KMU-Box 6 04 Transaktionskonten 7 05 Sparen und Vorsorge 8 06 Zahlungen 9 07 Karten

Mehr

Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr. Beste Konditionen für Sie

Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr. Beste Konditionen für Sie Preisübersicht für Konten, Karten und Zahlungsverkehr Beste Konditionen für Sie 01 Für Sie optimiert 3 02 LLB Kombi 4 03 KMU-Box 6 04 Transaktionskonten 7 05 Sparen und Vorsorge 8 06 Zahlungen 9 07 Karten

Mehr

Privatkunden Kontoübersicht

Privatkunden Kontoübersicht Privatkunden Kontoübersicht Für Ihr Bedürfnis das passende Angebot unsere Konten und Karten für Privatkunden im Überblick. SPAREN/ANLEGEN Sparkonto Sparkonto Jugend Eignung Das klassische Sparkonto für

Mehr

Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im!! kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden gültig ab 11.07.

Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im!! kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden gültig ab 11.07. Preisaushang Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden gültig ab 11.07.2014 Sparkont en Zinssatz für Spareinlagen mit dreimonatiger

Mehr

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen ZKB youngworld Preisübersicht und Konditionen Inhalt ZKB youngworld 4 ZKB young, das Paket für Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren 5 ZKB student, das Paket für Studierende zwischen 18 und 28 Jahren 6

Mehr

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016

Übersicht der Gebührenänderungen oder neue Gebühren per 1. Januar 2016 1. Kontosortiment Privatpersonen Produkt Privatkonto Kontoführung CHF 3 pro Monat, ab Gesamtvermögen CHF 25'000 oder mit Hypothek 15 Kontoauszüge oder Anzeigen Privatkonto 60 Kontoführung 15 Kontoauszüge

Mehr

Preise und Dienstleistungen Konten und Zahlen. Ausgabe Juli 2015

Preise und Dienstleistungen Konten und Zahlen. Ausgabe Juli 2015 Preise und Dienstleistungen Konten und Zahlen Ausgabe Juli 2015 600_1200_d.indd 1 22.06.15 11:13 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Baloise Zahlen: Servicepakete 4 Baloise Zahlen: Servicepaket Jugend

Mehr

Gebührentarif gültig ab 1. April 2018

Gebührentarif gültig ab 1. April 2018 Gebührentarif gültig ab 1. April 2018 A. Konten und Anlagen 1. Kontoführung Währung Zinssatz Haben Kontokorrent CHF und Fremdwährung derzeit zinslos, allfällige Negativzinsen werden weiterbelastet Zinssatz

Mehr

Dienstleistungen und Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Dienstleistungen und Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Dienstleistungen und Preise gültig ab. Januar 05 Inhaltsverzeichnis Kontosortiment 4 Kontoführung 5 Debit- und Kreditkarten 6 Zahlen 7 Checks und Bargeldverkehr 9 Tresorfächer 0 Nachrichtenlose Vermögenswerte

Mehr

Zahlungsverkehr (CHF)

Zahlungsverkehr (CHF) Gebührenübersicht 2 Zahlungsverkehr (CHF) Lohnkonto Landwirtschaftskonto Seniorenkonto Vereinskonto Jugendkonto Kontokorrent Privatkonto Mietzinskonto Hyp.-Zinskonto Eurokonto Fremdwährungskonto Zahlungsverkehr

Mehr

Unternehmen. Kontokorrent Preis- und Konditionenübersicht für Firmen

Unternehmen. Kontokorrent Preis- und Konditionenübersicht für Firmen Unternehmen Kontokorrent Preis- und Konditionenübersicht für Firmen. August 205 Business Easy Paket Einfach und auf Ihre Bedürfnisse als Kleinunternehmen abgestimmt, bietet unser umfassendes Banking-Paket

Mehr

Sortimentsübersicht Gültig ab 1. Januar 2016

Sortimentsübersicht Gültig ab 1. Januar 2016 Sortimentsübersicht Gültig ab 1. Januar 2016 INHALTSVERZEICHNIS KONTOSERVICES 3 9 ZAHLEN 3 5 SPAREN 6 / 7 ANLEGEN 8 VORSORGEN 9 KARTEN UND BARGELD 10 / 11 ZAHLUNGSVERKEHR 12 CHECKS 13 PREISE WEITERER DIENSTLEISTUNGEN

Mehr

Kontoangebot und Gebühren

Kontoangebot und Gebühren Gültig ab 1. Januar 2016 Unsere Region. Unsere Bank. Unsere Region. Unsere Bank. Kontoangebot Privatkunden Zahlen 4 Kontoangebot Privatkunden Sparen und Vorsorge 6 Kontoangebot Geschäftskunden 8 Gebühren

Mehr

1.1.1..1. Anina Curau. Burgstrasse 7 8570 Weinfelden. Niederlassung Weinfelden

1.1.1..1. Anina Curau. Burgstrasse 7 8570 Weinfelden. Niederlassung Weinfelden 1.1.1..1 Burgstrasse 7 8570 Weinfelden Niederlassung Weinfelden Inhaltsverzeichnis 1. Flussdiagramm der einzelnen Teilschritte... 3 2. Berichte... 5 2.1 Einführung in die Prozesseinheit...5 2.2 Erklärung

Mehr