Tigrigna - Deutsch Deutsch - Tigrigna Dictionary. (First Edition, zweiter Entwurf) Zusammengestellt von Efrem Zecarias

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tigrigna - Deutsch Deutsch - Tigrigna Dictionary. (First Edition, zweiter Entwurf) Zusammengestellt von Efrem Zecarias Www.memhr."

Transkript

1 Tigrigna - Deutsch Deutsch - Tigrigna Dictionary (First Edition, zweiter Entwurf) Zusammengestellt von Efrem Zecarias

2 ****Warnung - Das Wörterbuch ist nicht garantiert werden, genau, es ist nur eine übereilte automatische Übersetzung der englischen Version. Es hat keine manuelle Bearbeitung dieser Kopie, und es ist sicherlich gefüllt mit vielen Fehlern und Fehlübersetzungen; Einsatz mit Vorsicht zu genießen. **** Was hat sich verändert seit dem letzten Entwurf? Ein paar Worte wurden hinzugefügt und einige kleinere Editierarbeiten stattgefunden hat, aber nicht signifikant geändert wurde, in den Kernbereichen Inhalt. Der größte Unterschied zwischen diesem und dem ersten Entwurf ist der Wechsel in das Layout der Seite, die sich Länge von 116 zu einem schlanken 54. Hinweis: Ich hoffe, dass dieser Entwurf zu überarbeiten, nachdem ich erhalten, Kommentare und Anregungen aus regelmäßigen Benutzer und Gelehrten Tigrigna. Dieses Wörterbuch wurde eine riesige Verpflichtung für mich, so gibt es noch einige wichtige Probleme im Zusammenhang mit diesem Entwurf in Bezug auf die Zuweisung der Grammatik Begriffe der Tigrigna Worten, gemeinsame Schreibweisen, Fehlübersetzungen und alles andere, dass ich nicht die Zeit haben -- Noch das richtige Wissen zu beheben. Dieses Werk ist lizensiert unter einer Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 2,5 Kanada License. Es wurde frei verteilt werden, für pädagogische Zwecke, und es darf nicht verkauft werden, für die Gewinn ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Autors. Ich hoffe, daß dieses Wörterbuch helfen können weitere gemeinsame Verständnis zwischen Englisch und Tigrigna- Lautsprecher. Danksagungen Ich möchte meiner Mutter danken ersten Alem Negash, und mein Vater Zecarias Gebrehiwet. Ich hätte nie erreicht man eine solche Aufgabe ohne ihr gemeinsames Wissen über Tigrigna, und dabei ein starkes Gefühl der eritreischen Identität in mir an einem jungen Alter. Vielen Dank auch an Mehari Gebregziabher für seine frühe Hilfe und Begeisterung an diesem Projekt. Mein zweiter Dank geht an Dr. Robert Van Buskirk, dessen "Unicode Ge` ez "-Programm wurde in instrumental (mühsam) schriftlich aus jedem der ~ 3500 Tigrigna Begriffe, die übersetzt werden müssen für dieses Buch. Ich möchte auch anerkennen den Beitrag der Autoren des Dictionnaire tigrigna-francais, francaistigrigna: Erythree, war eine wichtige Ressource für die Schaffung des Wörterbuchs, ein weiteres Dankeschön geht an Tuquabo Aressi deren Concise Dictionary English-Tigrinya diente als großer Ergänzende Informationsquelle. Mein letzter Dank geht an die verschiedenen Online-eritreischen Diaspora, die dieses Buch geholfen

3 definieren, indem sie die ersten 300 Wörter und wird dies auch weiterhin zu einer Neudefinition dieses Buch für die kommenden Jahre durch ihre Anregungen und Beratung. Ich danke Ihnen allen. Einführung Tigrigna ist eine interessante Sprache. Es gehört zur Familie der semitischen Sprachen, zusammen mit: Amharisch, Arabisch, Aramäisch, Hebräisch, Maltesisch, Syrisch, und Tigre, aber es ist sehr eng mit dem Tigre und dann Amharisch. Es hat eine geschätzte Zahl von etwa 6 Millionen Muttersprachler, die garantiert, dass die meisten Interesse an dieser Sprache wird aus Linguisten oder aus Tigrigna Lautsprecher. Mein Interesse an Tigrigna stammt aus einem persönlichen Blickwinkel, wie ich bin der eritreischen Tigrigna anständig. Schon seit ich ein kleines Kind war, habe ich fand es schwer zu lernen ist die Muttersprache von meinen Eltern, denn es gibt nur sehr wenige technische Ressourcen zur Verfügung, von denen ich lernen kann dieser obskuren semitische Sprache. Schon früh fand ich, dass eine Schwierigkeit war, dass alle Wörterbücher Tigrigna begegnet waren, dass ich nur unidirektional (Englisch Tigrigna). Dies ist hilfreich für diejenigen, die von Muttersprachlern Tigrigna und auch Englisch lernen, wie sie aussehen, alle neu, die englische Wort und finden Sie die Tigrigna gleichwertige, aber für diejenigen, die das Lernen Tigrigna, es ist nicht so hilfreich, da kann man nicht sehen Bis alle unbekannten Wörter Tigrigna. Also entschied ich mich, eine solche Quelle für mich. Als englischen Muttersprachler fand ich mein neues Projekt sehr schwierig und frustrierend, hatte ich begonnen, ohne Wissen der geforderten Arbeit und Studium dauert es zu kompilieren ein bidirektionales Wörterbuch, zum Glück war ich nicht allein. Ich hatte Hilfe von Familie, Freunden und auch von einer großen anonymen Internet-eritreischen Diaspora zu arbeiten. Also, ich schnell eine Sammlung von häufig verwendeten englischen Wörtern und organisierte sie nach Themen (Lebensmittel, Kleidung, Körper, Haushaltsgegenstände, Outdoor-Artikel, usw...) und fragte viele Menschen für ihre Tigrigna Übersetzungen. Jeder fragte ich war sehr hilfreich und nach ein oder zwei Monate hatte ich eine kleine Sammlung von 300 Wörtern. Ich war mit den Ergebnissen sehr zufrieden, aber ich brauchte mehr Worte. Dies ist, wenn ich ein Buch entdeckt, für den Verkauf auf amazon.com Tigrigna-French/French-Tigrigna war es ein Wörterbuch. Ich habe sie genutzt und meine elementare Kenntnisse in Französisch (Microsoft Word-und Übersetzungs-Service), um sie ins Englische zu übersetzen. Ein Großteil der bi-direktionale Tigrigna-Englisch Wörterbuch ist in der Tat auf der Grundlage dieses Buch auf Französisch, aber alle die Franzosen wurde entfernt und ein neuer Englisch- Übersetzungen wurden hinzugefügt. Als ergänzende anderen mehr komplette Englisch-Tigrigna Diktion verwendet wurde, um mehr Begriffe. Dieses Wörterbuch müssten die Anstrengungen, die ich jemals in einem einzigen Projekt, wie ich verbrachte etwa zwei Jahren die Eingabe und die Übersetzung des ersten Entwurfs, aber es war einmal geschehen und auf ihre Richtigkeit überprüft hat es mir ermöglicht, weiterhin an einem Lern - Beeindruckende Geschwindigkeit, aber ich glaube, es etwas kann jeder sie verwenden. Also biete ich es Ihnen kostenlos als ebook, es ist mein Leben lang davon überzeugt, dass Aufklärung und Information sollte frei sein für alle diejenigen, die es wollen, sehe ich keine Notwendigkeit, dieses Buch zu leugnen,

4 jeder, der will von ihm zu lernen. Alles, was ich fragen, ist, dass Sie helfen, indem Sie mir Ihre Kommentare, Anregungen und Anfragen bezüglich dieses Wörterbuch auf meiner Website-Forum: oder an die folgende -Adresse: Vielen Dank, Efrem Zecarias Halifax, Nova Scotia Dezember, 2007

5 Deutsch - Tigrigna Wörterbuch (M) maskulin feminin (f) (a) Adjektiv (n) Substantiv Verb (v) (adv) Adverb (Prep) Präposition (prn) Pronomen Abdeckung - (n) Abdeckung nach oben - (v) Abend - (n) Abendessen - (n) Abenteuer - (n) E Abfahrt Ticket - (n) Abfahrt: - (n) Abfahrt: - (n) Abfall - (v) Å A Abgenutzt - (a) Abgrund - (n) Abhilfe - (n) Abholen - (v) Abkehrt - (v) Å Abladen - (v) Å Ablehnen - (v) Å Ablehnen - (v) Ablenken - (v) ÅA Abnehmen - (v) Å Å Abonnent - (an) Abrollen - (v) Abrupt - (adv) Abrupte - (n) Absägen - (v) Absatz - (n) Å Abschied - (interj) Abschließend - (v) Abschluss - (n) Abschnitt - (n) Absender - (n) Absicht - (n) E Absolut - (adv) Absolute - (a) Abstimmung - (v) Å Abstrusen - (a) U Abszess - (n) Abt - (n) Å Abwenden - (v) Abwesenheit - (n) Ache - (n) Acht - (an) Achtung - (n) Achtung - (v) Å Achtzehn - (an) Å Achtzig - (an) Adel - (n) Adoleszenz - (n) Adore - (v) Å Adresse - (n) Å Affe - (n) Agile - (a) Agitation - (n) Agonie - (n) Agrar - - (a) Ähnlich - (a) Ähnlich - (adv a) Akt - (v) Aktentasche - (n) Aktien - (v) Aktion - (n) Aktivität - (n) Aktuell - (adv) Å Akzeptieren - (v) Alarm - (n) Align - (v) Alle - (adv) Alle - (adv) Allein - (a) E Allein - (adv) Alles - (adv) Alles bewegen - (v) Å Allgemeine - (a) Allgemeine - (n) Alliance - (n) Alltag - (a) Å Alphabet - (n) Alt - (v) Å Alte - (an) Å Alter - (n) E Alter - (n) E Alter - (v) Å Älteste - (a) Amateur - (n) Amboss - (n) Ameisenhaufen - (n) Amüsant - (a) Amüsieren - (v) Å Amüsieren - (v) ÅA Anbau - (n) E Anbetung - (n) E Ändern - (v) Anderswo - (adv) Å E Ändert - (n) Anfang - (a) Anfang - (adv) Anfang - (n) Anfänger - (n) Anfrage - (n) Anfrage - (vn) Angeben - (v) Å Angebot - (n) Angebot - (v) Angefasst - (v) Angel - (n) Å Angelhaken - (n) Å Angesicht zu Angesicht - (adv) Angrenzend - (an) Angriff - (v) Å A Angst - (n) Angst - (n) Angst - (n) Angst - (v) Angst - (v) Angst (haben) - (v) Ängstlich - (a) Anhänglich - (a) Anhörung - (n) E Animieren - (v) Ankommen - (v)

6 Ankündigung - (n) Anlage - (n) Anlage - (n) Anlage - (v) Anlass - (n) Å Anlehnen - (v) Ansatz - (v) Anschmiegen - (v) Anspruch - (v) A Ansteckung - (n) Ansturm - (v) Ansturm - (v) Ant - (n) Antenne - (n) Antik - (a) Antike - (a) Antike - (n) Antwort - (n) Antwort - (v) Antwort - (v) Antwort - (v) Anvertrauen - (v) Anwalt - (n) Anwendung - (a) Anwendung - (n) Anzeige - (n) Anzeige - (n) I Anzeige - (v) Å Anzeigen - (n) Anzeigen - (v) Å Å Anziehen - (v) Anzug - (n) Apfelbaum - (n) Apotheke - (n) Apotheker - (n) Apparat - (n) Appell - (n) Applaudieren - (v) Å Apple - (n) Aprikosen-Baum - (n) April - (n) Aptitude - (n) Arbeit - (n) E Arbeitgeber - (n) Arbeitnehmer - (n) Arc - (n) Arc - (n) Ärger - (n) Argumentieren, - (v) A Arithmetische - (n) Arm - (a) Arm - (n) Arm - (v) ÅE Armband - (n) Armee - (n) Armut - (n) Art - (a) U Art - (n) Å Art und Weise - (n) Å Arterie - (n) Å Artikel - (n) Å Artikel von Kleidung - (n) Arzt - (n) Asche - (n) Assert - (v) Å Assign - (v) At - (prep) Å Atem - (n) Atmen - (v) Å Atmosphäre - (n) Attentäter - (an) Attraktivität - (n) Attribut - (v) Aufbrechend - (n) Aufenthalt - (n) Aufenthalt weg von - (v) Aufgabe - (n) Aufgeben - (v) Aufgeben - (v), Aufhängen - (v) Å Aufheitern - (v) ÅA Auflösen - (v) Auflösung - (n) Aufmerksam - (adv) Aufmerksamen - (a) Aufmerksamkeit - (n) Aufregung - (n) Aufrichtig - (adv) E Aufrichtigkeit - (n) E Aufruf - (v) A Aufschlüsselung - (n) Aufstieg - (n) E Aufstieg - (v) Aufstieg - (v) E A Aufteilen - (v) Auftragnehmer - (n) Aufwachen - (v) Aufwand - (n) E Aufzug - (v) Å Å Auge - (n) Å Augenbraue - (n) Å Augenlid - (n) Å August - (n) Ausarbeiten - (v) Ausblenden - (v) A Ausblick - (n) E Ausbreitung - (v) Ausfahrt - (n) I Ausgeschnitten - (v) Ausländer - (an) E Ausleihen - (v) Auslöser - (n) Ausnahme - (n) Auspuff - (v) Å Ausreichend - (a adv) E Ausreichend - (v) Å Ausrufezeichen - (n) Å Ausrüsten - (v) ÅE Ausrüstung - (n) Ausschuss - (n) Å Aussehen - (n) Außen - - (a) E Außergewöhnlichen - (a) Außerhalb - (adv n) I Außerordentliche - (a) Aussparung - (n) E Aussprechen - (v) Å Ausstellung - (n) I Ausstellung - (v) Auswahl - (n) Auto - (n) Automatische - (a) Å Autor - (n) Autorisieren - (v) Å

7 Avenue - (n) Å Axt - (n) Baby - (n) Bachelor - - (an) E Bäcker um die Ecke - (n) E Backofen - (n) E Bad - (n) Baden - (v) Baker - (n) Bald - (adv) Balkon - (n) Ball - (n) E Banane - (n) Band - (n) Banditen - (n) Bang - (v) Bank - (n) Bank - (n) Bankier - (n) Bar - (n) Barmherzigkeit - (n) Barometer - (n) Barriere - (n) Barrister - (n) Bart - (n) Basar - (n) Bataillon - (n) Baton - (n) Bau - (n) Bauch - (n) Bauen - (v) Bauernhof - (n) Baum - (n) Baumwolle - (n) Beabsichtigen - (v) Å Beachten - (v) Bean - (n) Beat - (v) Beat - (v) Å Beaufsichtigen - (v) Å Becken - (n) Bedauern - (n) E Bedeuten - (a) Bedeutung - (n) Å Bedingung - (n) Bedrohen - (v) Å Bee - (n) Beehive - (n) Beeilen - (v) Beeindrucken - (v) Å Beeinflussen - (v) Beerdigung - (a) Befehl - (n) E Befestigen - (v) Å Befriedigen - (v) ÅA Beginnen - (v) Begleiten - (v) Å Begleiter - (an) Å Begnadigung - (n) Behandeln - (v) ÅÅ Behandlung - (n) Behörde - (n) O Behörde - (n) Beichten - (v) Å Beifall - (n) Beifall - (v) Å Bein - (n) Beiseite schieben - (v) Beisetzung - (n) Beispiel - (n) Å Beitrag - (v) Å Beitrag - (v) Å Bekannt machen - (v) A Bekanntschaft - (n) Belastung - (n) E Beleben - (v) Beleidigen - (v) Å Beleidigung - (n) Beleidigung - (v) Beleuchten - (v) Å Beliebt - (n) Bell - (n) Belohnung - (n) Belüften - (v) Å Bemerkung - (n) Benachrichtigen - (v) Å Bend - (v) Å Bend down - (v) Benzin - (n) Benzin - (n) Beobachten - (v) Å Beobachtung - (n) E Beraten - (v) Berater - (nm) Å Beratung - (n) Beratung - (n) Beratung - (n) Berauben - (v) Å Berechnen - (v) Berechnung - (n) Bereich - (n) Bereits - (n adv) Bergigen - (a) Berry - (n) Beruf - (n) Berühmt - (a) Beschäftigen - (v) Å Beschäftigung - (n) Beschämend - (a) Bescheidene - (a) Bescheidenheit - (n) Beschreiben - (v) Beschreibung - (n) Beschwerde - (n) Å Beschwichtigen - (v) Å A Besen - (n) Besetzen - (v) Besiegte Person - (a) U Besitz - (n) Besitzen - (v) Besonders - (adv) Besonders - (adv) Besorgnis - (v) Å Besorgt - (a) Bestätigen - (v) Å Bestätigung - (n) Bestellen - (n) E Bestellen - (v) Å Besteuerung - (n) Bestimmt - (a) Bestimmte - (a) Bestrafen - (v) A Bestrafen - (v) Å Besuch - (n) Besuch - (v) Besucher - (n) Beten zu - (v) Beteuern - (v) Å Beträchtliche - (a) Å Betrag - (n)

8 Betreiben - (v) Betrieb - (n) Betrunken - (a) Bett - (n) Å Betteln - (v) Bettler - (n) Beurteilung - (v) Beute - (n) Bevölkerung - (n) Bevorzugen - (v) Bewässern - (v) Bewegungslos - (a) Beweidung - (n) E E Beweis - (n) Beweisaufnahme - (v) Beweise - (n) Beweisen - (v) ÅE Bewerten - (v) Bewundern - (v) Å Bewundernswerte - (a) Bewunderung - (n) Å Bewusst war, - (a) Bezirk - (n) Å Bibliothek - (n) Bier - (n) Biest - (n) E Bieten - (v) Å A Big - (a) Bild - (n) Bild - (n) E Bild - (n) E Bilden ein Loch - (v) Å Bildschirm - (n) Å I Bildung - (n) Bildung - (n) Å Bill - (n) Billigen - (v) Å Bind - (an) Binde - (n) Å Biologie - (n) Bis - (adv prep) Bis - (v) Bis - (v) Bis jemand die Haare - (v) Bis zu - (adv prep) Bischof - (n) Å Biskuit - (n) Biss - (v) Bit - - (n) Bitte - (adv) Bitter - (a) Bizarr - (a) Blackbird - (n) Blackboard - (n) Blasmusik - (n) Blass - (a) Blatt - (n) Blatt - (n) Å Blatt Papier - (n) Blau - (a) Bleiben - (v) Bleistift - (n) Blick - (n) E Blinde - (a) Å Block - (v) Blond - (a) Å Bloom - (v) Å Blot - (n) Blotting-Papier - (n) Blow up - (v) A Blow up - (v) Blume - (n) E Blume - (v) Å Blumenkohl - (n) Bluse - (n) Blut - (n) Blüte - (n) E Bluten - (v) Blutigen - (a) Board - (n) Bobbin - (n) Boden - (n) Boden - (n) Bombardieren - (v) Bombardierung - (n) Bombe - (n) Boot - (n) Boot - (n) E Bootshaus - (n) Böse - (a) Boulevard - (n) Bouquet - (an) Boutique - (n) Box - (n) Braten - (n) Braten - (n) Brauch - (n) Brechen - (v) Breit - (a) Breite - (n) Breite - (n) Brennen - (a) Brennen - (v) Briefkasten - (n) Brillanten - (a) Å Bringen - (v) Å A Bringen in der Weinlese - (v) Å Broschüre - (n) Broschüre - (n) Brot - (n) Brown - (a) Brücke - (n) Bruder - (n) Brüderlichen - (a) Brunnen - (n) Brust - (n) Å Brust - (n) Å Brust Kommode - (n) Brutalen - (a) Å Buch - (n) Buche - (n) Buchhandlung - (n) Buckel - (n) Å Buddy - (n) Bügeln - (n) E Buggy - (n) Bühne - (n) Bulk - (n) E Bullet - (n) Bund - (n) Bundle - (n) Bunt - (a) Burg - (n) Å Bürger - (n) Bürgermeister - (n) Bürgersteig - (n) Å Burst - (v)

9 Buschig - (a) U Bush - (n) Business - (n) Butcher's shop - (n) E Butter - (n) Button - (n) Buzz - (v) Camel - (n) Camp - (n) Å Candy - (n) Cap - (n) E Carpenter - (n) Carry - (v) Cat - (n) Catch - (v) Caterpillar - (n) Å Cent - (n) Center - (n) E Chance - (n) Å Charakter - (n) Charmante - (a) Charme - (n) Chase - (v) Chauffeur - (n) Cheat - (v) Å Check - (v) Å Chef - (n) Chef - (nm) Å Chemie - (n) Chestnut - (n) Chick - (n) Chor - (n) Chor - (n) Christentum - (n) Christian - (a) Clang - (n) Clash - (v) Clean out - (v) Å Cluster - (v) Code - (n) Colonial - (a) E Come back - (v) E Commerce - (n) Commit - (v) Computer - (n) Constable - (n) Consult - (v) Å Convenient - (a) Converse - (v) ÅE Cook - (v) Cookie - (n) Copse - (n) Count - (v) Cousin - (n) Cousin - (n) Cousin - (n) Å Cousin - (n) Å Cover - (v) Cover up selbst - (v) Crawling - (v) Cricket - (n) E Cross - (n) Cross - (v) Cross - (v) Crown - (n) Å Crush - (v) Crystal - (n) Cup - (n) Current - (a) Dach - (n) Dachte - (n) Dam - (n) Damenschneider - (n) Dämmerung - (n) Dampf - (n) Danach - (adv) Danach - (prep) Dankbar - (a) Å Dankbarkeit - (n) Danke - (n) Danke - (v) Å Dann - (adv) Darauf - (v) Darauf hinweisen, - (v) Å Å Darlehen - (n) Darlehen - (v) Å Darm - (n) Å Darn - (v) ÅA Datum - (n) Datum - (n) Davon abhängen, - (v) Debatte - (v) A Deck - (n) Å Decke - (n) Decke - (n) Deckel - (n) Defekt - (n) DeForest - (v) Å Dekoration - (n) Dekorative - (a) Dekorieren - (v) Delicious - (a) Demolieren - (v) Å Demütigen - (v) Å Den - (n) Å Denken - (v) Denkmal - (n) Deprivation - (n) E Der Geburt - (v) Design - (v) Å Designer - (n) Å Detach - (v) Deutsch - (a) Dew - (n) E E Dezember - (n) Diamond - (n) Å Dick - (a) Die Schuhe an - (v) E Die Straftat - (v) Å Diebstahl - (n) Dienen - (v) Å Diener - (nf) Å Diener - (nf) Diener - (nm) Å Dienstag - (n) Diesig - (a) Dim - (a) Diplomatischer - (a) Direct - (a) Diskriminierung - (n) Diskussion - (n) A Diskutieren - (v) Distribution - (n) E Disziplin - (n) Å Divert - (v) Division - (n) Dominieren - (v) Donnerstag - (n)

10 Doppel - - (a) E Doppel - - (v) Dorf - (n) Dragon-fly - (n) Drain - (v) Drama - (n) Dramatische - (a) Drängeln - (v) A Drapieren - (v) Å Drehen - (n) Å Drei - (a) Dreieck - (n) E Dreißig - (a) Dreizehn - (an) Å Dressing - (n) Å Dringend - (a) Dritte - (a) Dritte - (n) Drop - - (n) Drop - - (v) Duft - (n) Duft - (n) Dumm - (a) Dummheit - (n) E Dünger - (n) I Dunkel - (an) Dünnen - (a) Durchführen - (v) Å Å Å Dürre - (n) Durst - (n) I Dusche - (n) Dusche - (n) Düster - (a) Dutzend - (n) Ebene - (a) E Echo - (n) Echo - (v) Ecke - (n) E Editor - (n) Efeu - (n) Å Å Egoismus - (n) A Ehe - (n) Å Ehefrau - (n) Ehemann - (nm) Å Ehering - (n) Ehre - (v) Å Ehrgeiz - (n) Ehrlich - (a) Ehrlichkeit - (n) E Ei - (n) E Eichel - (n) O Eichhörnchen - (n) Eid - (n) Eier legen - (v) E Eifer - (n) Eifersucht - (n) I Eifersüchtig - (a) A Eigene - (v) Å Eigentum - (n) Eigentum - (n) Eigentümer - (n) Eile - (n) Eile - (v) Eimer - (n) Eimer - (n) Ein - (a) Ein Halb - (an) Ein Lüften - (v) Å Ein Mal - (adv) Ein Viertel - (n) I Ein wenig - (adv) E,, Einberufung - (v) Å Einbeziehen - (v) Einbildung - (n) E Einbrechen - (v) Eine lange Zeit - (adv) Eine Menge - (adv) Einfach - (adv) Einfache - (a) Einfluss - (n) Einfügen - (n) Einführen - (v) Å Einführung - (n) E Eingang - (n) Eingang - (n) E Einheit - (n) Einladung - (n) E Einrichten - (v) Å Einrichten - (v) A Einsam - (a) Einsamkeit - (n) Einsamkeit - (n) Einschlafen - (v) Einweichen - (v) Å Einwohner - (nm) Einzel - - (an) E Eisen - (n) Elefant - (n) Eleganten - (a) E Elektro - - (a) Elf - (an) Å Elfenbein - (n) Ellenbogen - (n) E I Eltern - (n) Empfang - (n) Empfänger - (n) Empire - (n) Ende - (n) E Ende - (v) Å Endlich - (adv) Å E Energie - (n) Energische - (a) E Eng - (a) Engagement - (v) Englisch - (a) E Englisch - (n) E Enkel (Sohn) - (n) Enkel (Tochter) - (n) Enkelin (Sohn) - (n) Enkelin (Tochter) - (n) Enorme - (a) Entdecken - (v) Ente - (n) Entfernen - (v) Å Entfernung - (n) Entflammen - (v) Å Enthalten - (v) Enthüllen - (v) E Entlassen - (v) Å Entlastung - (v) Å Entmutigen - (a) Entscheiden - (v) Entscheidung - (n) Entschlossenheit - (n) Entschuldigen - (v) Entschuldigung - (n) Entschuldigung - (v)

11 Entsetzlich - (a) Å Entspannen - (v) Entspannung - (n) E Entsprechen - (v) Enttäuschung - (n) Entwickeln - (v) E Entwicklung - (n) E Er - (prn) Erbse - (n) Å Å Erbsen - (n) Å Å Erfahrene - (a) Erfahrung - (v) Erfassen - (v) Erfassen - (v) A Erfinden - (v) Erfindung - (n) Erfolg - (n) Å Erfolg - (v) Å Erfordern - (v) Å Erfüllen - (v) Ergebnis - (n) I Erhalten - (v) Erhöhen - (v) Å Å Erhöhung - (v) Erinnern - (v) Å Erkennen - (v) Å Erklären - (v) Å Erklären - (v) Å A Erklärung - (n) Å Erklärung - (n) Erklärung - (n) Å Erlauben - (v) Å Erlauben - (v) Å Erlaubnis - (n) Erleichtern - (v) Å Ermorden - (v) Ernennen - (v) Erneuern - (v) Å Ernst - (adv) Ernte - (n) I Ernte - (v) A Ernten - (v) E Å Erobern - (v) Eroberung - (n) Eröffnung - (n) Å Eröffnung - (n) Erraten - (v) Erreichen - (v) Erreichen - (v) Errichten - (v) Å A Erschauern - (n) Erschauern - (v) Å Erscheinen - (v) E Erschlagen - (v) Erschrecken - (v) Å Erschreckend - (a) Å Ersetzen - (v) A Erstaunen - (n) Erstaunen - (v) Å Erstaunen - (v) Å Erstaunen - (v) Å Erstaunliche - (a) Erstaunt (zu) - (v) Erste - (a) Erstellen - (v) Ertrinken - (v) Ertrinken - (v) Erwachen - (n) Å Erwähnung - (v) Erwarten - (v) Erwartet - (a) Å Erweitern - (v) Å Erweitern - (v) Å Erwerben - (v) Erzählung - (n) Erziehen - (v) Es - (adv) Å Esel - (n) Å Essay - (nv) Essen - (v) A Essig - (n) Å Esszimmer - (n) Etablieren - (v) Etwas - (adv) Eule - (n) Evakuieren - (v) Å Å Ewigen - (a) Å Ewigkeit - (n) Å Exchange - (n) Exchange - (v) Existenz - (n) Existieren - (v) Explodieren - (v) Express - (v) Express-Zug - (n) Fabrik - (n) E Fach - (n) Facharbeiter - (n) Fähigkeit - (n), E, Å Fahrlässigkeit - (n) Fahrrad - (n) Fahrt - (v) Fall - (n) Fallschirm - (n) Falten - (n) E Falten - (n) E Falten - (v) Å Faltig - (an) E Familie - (a) Familie - (n) Fangen wieder - (v) E Fantasie - (n) Farbe - (n) Farbe - (v) Å Farblos - (a) Fass - (n) E Faul - (a) Faulheit - (n) Faust - (n) E Favorit - (an) Februar - (n) Feder - (n) Feed - (v) Å A Fehlen - (v) Fehlend - (a) Fehlend Weltoffenheit - (n) E Fehler - (na) Fehler - (na) Feiern - (v) Å Å Feind - (n) I Feld - (n) Fell - (n) Fenster - (n) Ferne - (a) Fernsehen - (n) Ferse - (n) Ferse - (n) E Fest - (a) E

12 Fest - (na) Å Festival - (na) Å Festnahme - (n) E Festnahme - (v) Å Fett - (a) Fett - (n) Feuchtigkeit - (n) Feuchtigkeit - (n) Feuer - (n) Feuerwehrmann - (n) I Fieber - (n) Fiebrige - (a) Fill up - (v) A Film - (n) Finanzen - (n) Finden - (v) Finger - (n) Å E Fingernagel - (n) Finish - (v) A Finsteren - (a) E Fisch - (n) Å Fisch für die - (v) Fisher - (n) Å Fix - (v) ÅA Flach - (a) Flagge - (n) Flake - (n) Flamme - (n) Flammen - (v) Flasche - (n) Flatten - (v) Å Fleck - (n) Fleisch - (n) Fleisch - (n) Flexibel - (a) Å Flexibilität - (n) Å Flicken - (v) ÅA Fliegen - (n) Fliegen - (n) Float - (v) Flöte - (n) Flow - (v) Fluch - (v) Flucht - (v) Flug - (n) Flügel - (n) Flughafen - (n) E Flugzeug - (n) Flüssigkeit - (a) Flüstern - (n) Flüstern - (v) Flut - (v) Å Fly away - (v) Fohlen - (n) Folge - (n) E Folgen - (v) Å Folgende - (a) E Folie - (v) Å Fonds - (n) E Fonds - (v) Fördern - (v) ÅA Form - (n) Form - (n) Formalität - (n) Fortschritte - (n) E Fortsetzung - (n) Foto - (n) E Foto - (v) Å Fotograf - (n) Å Fox - (n) Frage - (n) Fragen - (v) Fragile - (a) Französisch - (a) Frau - (n) Freiheit - (n) Freisprechen - (v) Freisprechen - (v) Freispruch - (n) E Freitag - (n) Å Freizeit - (n) E Freizeit - (v) Freude - (n) Freude - (n) Freudige - (a) Freuen (be) - (v) Freund - (n) Å Freundlich - (a) E Freundlicherweise - (a) Freundschaft - (n) E Frieden - (n) Friedhof - (n) Friedlichen - (a) Frisch - (a) Friseur - (n) Frist - (n) Fröhlichkeit - (n) Front - (n) Frosch - (n) E Frost - (n) Å Fruchtbaren - (a) Früher - (adv) Å E Frühstück - (n) Fügen sich zu - (v) Fügsam - (a) E Führen - (v) Å Führen - (v) Führer - (n) Fülle - (n) A Fülle - (n) E Fünf - (a) Fünfzehn - (an) Å Fünfzig - (a) Funkeln - (v) Å Funktion - (v) Å Fuß - (n) E Fußball - - (n) E E Fußball - (n) E E Fußgänger - (n) Å Futter - (n) Gabel - (n) Galerie - (n) Å Gangster - (n) Garantie - (n) Garantie - (v) Garderobe - (n) Garn - (n) Garstigkeit - (n) Garten - (n) Gas - (n) Gastfreundlich - (a) ÅA Gaudieben - (a) Gebäck - (n) E Gebäude - (n) Geben - (v) Å Geben - (v) Geben zurück - (v) Gebet - (n) Gebiet - (n) Å

13 Gebogene - (a) Geboren (sein) - (v) Gebühr - (v) Å Geburtstag - (a) Gedicht - (n) Geduld - (n) E Gefahr - (n) Gefährlich - (a) Gefängnis - (n) Gefügig - (a) E Gefunden - (v) Gegen - (v) Å Gegen - (v) Gegenteil - (n) Å Gegenteil - (n) Å Gegenwart - (a) Gegner - (n) Gegrilltes Fleisch - (n) Gehäuse - (n) Geheimnis - (a) Geheimnis - (n) Geheimnisvolle - (a) Gehen in - (v) Gehirn - (n) Gehorchen - (v) Å Gehorsam - (a) E Gehorsam - (n) Å Geier - (n) Å Geist - (n) Geist - (v) Gekochtes Rindfleisch - (n) Gekürzt - (v) Å Gelassenheit - (n) Å Gelb - (a) Geld - (n) Geldstrafe - (n) E Gelegenheit - (n) Å Gelegentlich - (a) Gelernt - (n) Gelten - (v) Gelten für die - (vn) Gelübde - (v) Gemeinde - (n) Gemeinsame - (a) Gemischt - (a) Gemüse - (n) Å Genau - (a), Å, Å Genau - (a), E, E Genau - (adv) E Genaue - (a) E Genauigkeit - (n), E, E, E Genehmigung - (n) Generalprobe - (n) Generalsekretär - (n) Genesungsheim - (a) Genie - (an) ÅÅ Genießen - (v) Genug - (a adv) E Genug - (v) Å Geographie - (n) Geometer - (n) Gepäck - (n) Å E Geplapper - (v) ÅE Geräumig - (a) Gerichte - (n) Å Gerichtsgebäude - (n) Gerne - (adv) Gerste - (n) Geruch - (n) Geruch - (v) Geschenk - (n) Geschichte - (n) Geschichte - (n) Geschicklichkeit - (n) E Geschickte - (a) I Geschlossen - (a) E Geschlossen - (a) E Geschlossen - (v) Å Geschmack - (v) Å Geschmacklos - (a) Geschwindigkeit - (n) Gesellschaft - (n) Gesicht - (n) Gesprächig - (a) Gestern - (adv) Gesund - (a) U Gesundheit - (n) E Get - (v) Get up - (v) A Getragen - (a) Getreide - (n) E Getrocknet - (a) Gewehr - (n) Gewicht - (n) Gewinn - (n) Gewinnen - (n) Gewinnen - (n) Å Gewinnen - (v) Å Gewinner - (a) E Gewiss - (adv) Gewissen - (n) Gewissheit - (n) Gewissheit - (n) Gewöhnen sich an - (v) Gewöhnen sich an jemanden - (v) Å Gewohnheit - (n) Å Gewöhnlich - (adv) Gewöhnliche - (a) Gewürz - (n) Gift - (n) Giftig - (a) Giraffe - (n) Glanz - (v) Å Glanz - (v) Å Glas - (n) Glatt - (a) Glaube - (n) E Glauben - (n) E Glauben - (v) Å Gläubiger - (n) Å Gleich - (a) E Gleichermaßen - (adv) U Gleichgewicht - (n) Gleiten - (v) Å Gliedmaßen - (n) Glück - (n) E Glück - (n) Glück - (n) E Glücklich - (a) Glücksspiel - (n) E Glühbirne - (n) Å Glühender - (a)

14 Gnash - (v) Go - (v) Go away - (v) Go back - (v) Go blass - (v) E Gold - (n) Goodnight - (interj) Goodwill - - (n) Gott - (n) E Å Grab - (n) Grab - (n) Graben - (n) Graben - (n) Graben - (v) Grace - (n) Grad - (n) Gramm - (n) Grammatik - (n) Grand Mutter - (n) Å Grand Vater - (n) Å Gras - (n) E Gratulieren - (v) E E Grausam - (a) Grausamkeit - (n) Gravieren - (v) Gravur - (n) Green - (a) Grenze - (n) Grey - (a) Griff - (n) Grind - (v) Grippe - (n) U Größe - (n) Å Größer machen - (v) ÅE Großunternehmen - (a) Å Großzügig - (a) Großzügigkeit - (n) Growl - (v) ÅE Grün - (n) I Grund - (n) Grüner Pfeffer - (n) E Gruppe - (n) Gruppe - (v) Gruß - (n) Grüßen - (v) Gun - (n) Gurt - (v) Å Gürtel - (n) Gut - (a) Gut aussehen - (a) E Güte - (n) Guten Abend - (n) Å Guten Morgen - (n interj) Gymnastik - (n) A Haar - (n) Häftling - (n) Hagel - (v) Å Halbjahres - - (n) Hallo - (interj) Hals - (n) Halten - (n) Halten - (v) Halten - (v) Å Halten - (v) Å Haltestelle - (v) Å Hammel - (n) E Hammer - (n) Hand - (n) I Hand Bell - (n) Handel - (n) Handels - - (a) Händler - (n) Hand-schriftlich - (n) Handschuh - (n) Handshake - (n) I Handtuch - (n) Handvoll - (n) E Handwerk - (n) E Handy - (a) Hang - (n) Hang - (n) Å Hare - (n) Harmlos - (a) E Harmonie - (n) E Hart - (a) Hass - (v) A Hassen - (v) A Hässlich - (a) Haufen - (an) Häufig - (adv) Häufige - (a) Häufige - (v) Å Haupt - - (a) Haus - (n) Haushalten - (v) Hausmeister - (n) Haustür - (n) Haut - (n) Heavy - (a) Hefter - (n) Heikle - (a) Heikle - (a) Å Heilige - (an) Heilige - (n) Heilung - (n) Heilung - (n) Heimat - (n) Å Heizkörper - (n) Heizung - (n) Heizung - (n) Å Held - (n) I Hell - (a) Hell leuchtendes - (a) Å Helligkeit - (n) Helm - (n) E Henhouse - (n) Herb - (n) Herbst - (n) I Herbst wieder - (v) E Herbstlichen - (a) I Herd - (n) Herd - (n) E Herkunft - (n) Heroisch - (an) Herrliche - (an) Hers - (a) Herstellung - (v) Herz - (n) Herzliche - (a) Heu - (n) Heuschrecke - (n) Å Heute - (a)

15 Hier - (adv) Å Hilfe - (n) Hilfe - (n) Hilfe - (n) Hilfe - (v) Hill - (n) Himmlischen - (a) Hinausbeugen - (v) Hindernis - (n) E Hingabe - (n) Hinter - (adv) Hintergrund - (n) Å Hin-und Rückfahrt - (n) Hinunter - (n) Hinweis - (n) Hinzufügen - (v) Hip - - (n) Hirsche - (n) Å Hit - (v) A Hobo - (n) Hochzeit - (n) Å Hocker - (n) Hof - (n) Hoffnung - (n) Hoffnung für - (v) Höflich - (a) Höflichkeit - (n) Höhe - (n) Höher - (a) E Höhle - (n) Å Holz - (n) O Holz - (n) E Holzfäller - (n) E Home - (n) Honig - (n) Å Honig sammeln - (v) Å Å Hören - (v) A Hören - (v) A Hören - (v) Å Horizontale - (a) Horn - (n) Horst - (n) Å Hosen - (n) Host - (n) Hot - (a) U Hotel - (n) Huhn - (n) Huhn - (n) Humanitäre - (a) Å Hund - (n) Hund Haus - (n) Hundert - (an) E Hundert Kilo - (n) Hunger - (n) Hungrig sein - (n) Hunter - (n) Husten - (n) Å Husten - (v) Å Hut - (n) E Hut - (n) Å Hyäne - (n) I Hygiene - (n) E Hypothek - (n) I - (prn) Å Ideal - (n) E Idee - (n) Identifizieren - (v) Ignoranz - (n) Ignorieren - (v) Ihrigen - (a f prn) Ihrigen - (a prn) Im Alter von - (an) Å Im Voraus - (a) Å Imitieren - (v) Immer - (adv) Impfstoff - (n) In der Liebe mit - (a) In der Nähe von - (a) In der Nähe von - (adv n) In Worte fassen - (v) Include - (v) Industrie - - (a) U Industrie - - (a) E Industrieller - (n) U Infantile - (a) Informationen - (n) Informationen - (n) Informieren - (v) Å Ingenieur - (n) Inhalt - (a) Inhalt - (n) Insbesondere - (a) Insekt - (n) Insel - (n) Insgesamt - (n) Inside - (a) Inspektor - (n) Inspizieren - (v) Institut - (n) Instrument - (n) Å Intellektuelle - (a) Intelligente - (an) ÅÅ Intelligenz - (n) ÅE Interessant - (a) Å Interesse - (n) Interrupt - (v) Å Intervenieren - (v) Å Invasion - (v) Irgendjemand - (n) Isolieren - (v) Italienisch - (a) U Item - (n) Å Ja - (a) E Ja - (adv) Jacke - (n) Jacke - (n) Jagd - (v) Jahr - (n) Å Jahre - (v) Jahresabschluss - (a) Å Jahrhundert - (n) Jährlich - (a) Å Januar - (n) Je - (adv) Jemanden zur - (v) Å Jesus Christus - (n) Jetzt - (adv) Join - (v) Å Journal - (n) Journalist - (n) Jubeln - (v) Å Jugend - (n) E Juli - (n) Junction - (n) Jung - (a) E Junge - (n) Juni - (n)

16 Juror - (n) Jury - (n) Justieren - (v),, E, Juwel - (n) Kachel - (n) Kaffee - (n) Käfig - (n) Kakao - (n) Kalb - (n) Kalender - (n) Å Å Kalk - (n) Kalt - (a) Kälter - (v) Kamm - (n) Kampf - (n) Kampf - (n) Kämpfer - (n) Kanal - (n) Kaninchen - (n) Kaninchenstall - (n) Kapelle - (n) Kapital - (nf) E Kapitän - (n) Kapitel - (n) E Kapitulation - (v) U Karotte - (n) Karriere - (n) Karte - (n) Kartenspiel - (n) E Kartoffel - (n) Karton - (n) Käse - (n) Kassierer - (n) Kastanien-Baum - (n) Katastrophal - (a) Kathedrale - (n) Katholische - (a) Katholizismus - (n) Kätzchen - (n) Kaufen - (v) Å Käufer - (n) Å Käufer - (n) Å Kaufmann - (n) Kehle - (n) Kellner - (nm) Å Kellnerin - (nf) Å Kerze - (n) Å Kette - (n) Kg - (n) Kick - (v) Kiefer - (n) Kilometer - (n) Kind - (n) Å Kindergarten - (n) Å Kindheit - (v) Kinn - (n) Kino - (n) Kirche - (n) Kirchturm - (n) E Kirschenbaum - (n) Kissen - (n) Å Kissen - (n) Å Klammer - (v) Å Klappern - (n) Klar - (a) Klar - (a) E Klarheit - (n) Klasse - (n) Klassenkamerad (männlich) - (n) Klassenkamerad (weiblich) - (n) Klassik - (a) Klatsch und Tratsch - (v) ÅE Klatschen - (n) Klatschen - (v) Å Klausur - (n) Klavier - (n) Klebstoff - (n) Klebstoff - (v) Kleid - (n) Kleid - (v) Kleidung - (n) Klein - (a) E Klempner - (n) Klima - (n) Klinik - (n) Kloster - (n) Kloster - (n) Klumpen - (n) Knabenzeit - (n) E Knall auf - (v) A Kneten - (v) Knie - (n) Knien - (v) Knight - (n) Knoblauch - (n) E Knöchel - (n) E Knochen - (n) Å Knock - (v) Knoten - (n) Know-how zu - (n) Know-how zu - (v) Kochen - (n) Köcher - (v) Å Köder - (n) Å Koffer - (n) Kohl - (n) Kohle - (n) Kollidieren - (v) Kolonie - (n) Å Kolonisieren - (a) E Kombinieren - (v) Å Komfort - (n) Komfort - (v) ÅA Komfortablen - (a) E Kommandierender Offizier - (n) Komme aus - (v) Å Komme nach - (v) Å Kommen - (v) Kommen in - (v) Å Kommen neben - (v) Å Kommen wieder - (v) E Kommentar auf - (v) Kommunalwahlen - (a) Kommunikation - (n) Kommunion - (n) Komödie - (n) Kompliment - (n) Komplizieren - (v) Å Kompost - (n) I Kondolenzschreiben - (n) Konferenz - (n) Å

17 Konflikt - (n) Kongress - (n) König - (n) Königlich - (a) Königreich - (n) Å Konsole - (v) Konstante - (a) Konstruieren - (v) Kontakt - (v) Kontinuierliche - (a) Kontinuierliche - (a) Konto - (n) Kontrolle - (v) Konvention - (n) E Konversation - (n) Konvertieren - (v) E Å Konvertieren selbst - (v) E Konzert - (n) I Kopf - (n) Å Kopf - (n) E Kopf - (nm) Å Kopfsalat - (n) Kopie - (n) Korb - (n) Kornkammer - (n) Körper - (n) Korrespondenz - (n) Korridor - (n) Korrigieren - (a) E Kosten - (adv n) I Kosten - (n) Kostenlos - (a) Kostspielig - (a) Kraft - (n) Kraftstoff - (n) Kragen - (n) Kran - (n) Krank - (n) Krank - (n) Krankenhaus - (n) Krankenwagen - (n) Å Krankheit - (n) Kratzen - (v) Kratzen - (v) Kraus - (a) Krawatte - (an) Krawatte - (n) Krawatte - (v) Å Kreide - (n) Kreis - (n) Kreuzung - (n) Krieg - (n) E Kriegsdienstverweigerung - (n) Å Kriminalität - (n) Kritisieren - (v) Krönung - (n) Å Krume - (n) Küche - (n) Kuchen - (n) Kuh - (n) Kühl - (a) Kühle - (n) Kuhstall - (n) Kult - (n) E Kultivieren - (v) Kultiviert - (a) Kunden - (n) Å Kunst - (n) Künstler - (an) Künstlicher See - (n) Kupfer - (n) Kürbis - (n) Kurs - (n) Kurz - (a) Kurz - (a) Kuss - (n) E Kuss - (v) Å Küste - (n) Kutsche - (n) Lächeln - (n) Lächeln - (v) Lachen - (n) Lachen - (v) Lachen (at) - (v) Lack - (v) A Laden - (n) E Laden - (v) Å Lädt zu Recht - (v) Å A Lady - (n) Lage - (a) I Lage - (a), E Lager - (v) Laien - (v) Å Lamm - (n) E Lampe - (n) Lampenschirm - (n) Land - (n) Land - (v) Å Ländlichen - (a) Ländlichen Raum - (n) Landschaft - (n) Landsleute - (a) Landwirt - (n) Landwirtschaft - (n) Lange - (a) Lange - (adv) Lange bevor - (adv) Lange Seufzer - (v) Å Langlebigen - (a) Langsam - (adv) Langsamkeit - (n) Langweilig - (a) Lärm - (n) Last - (n) E Last - (v) Å Lastkahn - (n) Läufer - (n) Laufwerk - (v) Laut - (a) Lautsprecher - (n) Leben - (n) Lebendig - (a) Lebenshaltungskosten - (a) Lebensmittel - (n) Lebensmittelgeschäft - (n) Lebensmittelgeschäft - (n) Å Leber - (n) A Leck - (v) Leder - (n) Leer - (a) Legende - (n) Å Lehren - (v)

18 Lehrer - (n) Lehrer - (n) Lehrlingsausbildung - (n) Lehrreich - (a) Leiche - (n) Leicht - (a) Leicht - (adv) Leicht - (adv) Leichtigkeit - (n) Leichtigkeit - (n) Leichtsinnig - (a) Leid - (v) Leiden - (n) Leiden - (v) Leidenschaft - (n) Leihen - (v) Å Leinen - (n) Å Leinwand - (n) Å Leise - (adv) Å Leisten - (v) Leistung - (n) Leistung - (n) Leiter - (n) Å Lektion - (n) E Leoparden - (n) Lernen - (v) Lesen - (v) Leser - (nf) Å Leser - (nm) Å Lesung - (n) Letzte - (a) Leuchten - (v) A Leugnen - (v) Å Liberal - (a) Liberty - (n) Licht - (a) Licht - (n) Licht - (v) Å Lick - (v) Liebe - (n) Liebe - (v) Å Liebende - (a) Liebenswürdig - (a) Liefern - (v) Å Lieferung - (n) E Lieferung Mann - (n) Å Lieferungen - (n) Limit - (n) Limit - (v) Line - (n) Lineal - (n) Link - (n) Links - (an) Lion - (n) Å Lippe - (n) Liste - (n) Listig - (a) Liter - (n) Literatur - (n) Live - - (v) Lkw - - (n) E LKW - (n) E Lob - (n) E Local - (a) Loch - (an) Loch - (n) Lockern - (v) Lock-up - (v) Å Locust - (n) Å Löffel - (n) Lohn - (n) Lohn - (n) Lokomotive - (a) Look - (v) Look at - (v) Lord - (n) Losbinden - (v) Lösen - (v) Lösen - (v) Lösung - (n) Loswerden - (v) Low - (a) Luft - (n) Å Lüge - (n) Lüge - (v) Lügner - (a) Lunge - (n) E Lustig - (a) Luxus - (n) A Machen - (v) Macht - (n) Mächtiger - (a) Madame - (n) Mädchen - (n) Mädchenzeit - (n) E Magen - (n) Magischen - (a) Mahlzeit - (n) I Mai - (n) Mail - (n) Mailman - (n) Mais - (n) E Make up - (v) Å Maler - (n) Å Maler - (n) Malerei - (n) E Manager - (n) Manchmal - (adv) Mandat - (n) E Mangel - (n) Manifest - (v) Å Mann - (n) Å Männlich - (n) E Märchen - (n) Marine - (a) Mark - (n) Marmelade - (n) Marmor - (n) Marmor - (n) E März - (n) Maschinengewehr - (n) Masern - (n) Massage - (n) Masse - (n) Masse - (n) E Maßnahme - (v) Å Master - - (n) Match - (n) Mate - (nf) Mate - (nm) Material - (n) Å Matt - (a) Maulesel - (n) Maus - (n) Å Mechaniker - (n) Meckern (von einem Schaf) - (v) E E Medaille - (n) Medikamente - (n)

19 Medium - (n) E Medizin - (n) Meer - (n) Mehl - (n) Mehr - (adv) Mehr als genug - (adv) Mehrere - (a) Mehrere - (an) Meine Damen und Herren - (a) Meinung - (n) E Meinung - (v) Menge - (n) Mensch - (a) Menschen - (n) Menschenwürdige - (a) Menschheit - (n) Menschlichkeit - (n) Merken - (v) Messenger - (n) E Messer - (n) Messung - (n) Å Metall - (n) Metallic - - (a) Meteorologie - (n) Å Meter - (n) Meter - (n) Methode - (n) I Mich - (prn) Å Mieten - (n) Mieten - (v) Å Mieten - (v) Å Mieter - (n) Migranten - (a) Milch - (n) Milch-Frau - (nf) Å Milch-Mann - (nm) Å Militär - (a) Milliarden - (n) Millimeter - (n) Minderheit - (n) Minderwertig - (a) Mindestens - (adv) Mine - (a prn) Mineral - (an) E Minister - (n) Minuten - (n) Miss - (n) Miss - (v) Missbrauch - (n), Missbrauch - (v) Missbräuchlich - (a) Missbräuchliche - (a) Missfallen - (a) Missionar - (an) Misstrauen - (n) Mister - (n) Å Mit allen Mitteln - (adv) Mitglied - (n) Å Mitglied des Europäischen Parlaments - (n) Mitleid - (n) Mitnehmen - (v) Mittagessen - (v) Mitte - (a) E Mitte - (n) E Mitternacht - (n) Mittwoch - (n) E Mix - (v) Mob - (n) Möbel - (n) Å Mode - (n) Modell - (n) Modern - (a) Modus - (n) Möglich - (a) Å Möglich - (n) E Molkerei - (n) E Moll - (a) E Moll - (n) E Momentane - (a) Monat - (n) Monatlich - (a) Mönch - (n) Montag - (n) Montieren - (v) Å Moralische - (n) Mord - (v) Mörder - (an) Mörderischen - (an) Morgen - (a) Morgen - (adv) Morgen - (n) Morgendämmerung - (n) Moschee - (n) Motiv - (n) Motor - (n) Motor - (n) Motorrad - (n) Mountain - (n) Mücke - (n) Müdigkeit - (a) Müdigkeit - (a) Müdigkeit - (n) Mühe - (v) Å Multiplikation - (n) Mumps - (n) E Mund - (n) Å Murmeln - (v) ÅE Murren - (v) Å Museum - (n) Musik - (n) Musiker - (an) Muskel - - (n) Muster - (n) Mut - (n) Mutig - (adv) Å Mutigen - (a) E Mutter - (n) Å Nach - (adv) Nachbarländer - (an) Nachbarschaft - (n) Nachfrage - (v) Nachlässige - (a) Nächstenliebe - (n) Nacht - - (a) Nacht - (n) Nachteil - (n) Å Nachttisch - (n) Nachzügler - (n) Nadel - (n) E Nagel - (n) Nagel-Datei - (n) Nah - (v) Nahe bringen - (v) Nähen - (n) Nähen - (v)

20 Näher - (v) Naht - (n) Naive - (a) Nase - (n) Å Nasenloch - (n) Å National - (a) Natürliche - (a) Navigieren - (v) Neat - (a) Nebel - (n) Neben - (n) Neblig - (a) Necken - (v) Neffe (Bruder) - (n) Neffe (Schwester) - (n) Nehmen - (v) Nein - (a) E Nest - (n) U Nest - (v) U Nettigkeit - (n) Neue - (a) Neues Jahr - (n) Å Neueste - (a) Neugier - (n) Neugierig - (a) Neun - (a) Å Neunzehn - (an) Å Å Neunzig - (an) Å Neustart - (v) E News - (n) Nice - (a) Nice - (a) U Nicht vorhanden (Selbst-) - (v) Nichte (Bruder) - (n) Nichte (Schwester) - (n) Nichts - (adv) Nie - (adv) Niederlage - (n) E Niederlassen - (v) Niederlassen - (v) Å Noch - (adv) Noch - (adv) E Noch - (adv) Noch einmal - (adv) E Noisy - (a) Nord - - (na) Norden - (na) Normal - (a) Notebook - (n) Notwendig - (a) Å Notwendigkeit - (n) Å Notwendigkeit - (v) November - (n) Numb - (v) Å Nur - (a) E Nur - (a) Nutzen - (n) Nützlich - (a) Oak - (n) O Obdach - (v) Å Obdach (nehmen) - (v) Å Obdachlose - (n) Oben - (adv) Å E Oberschenkel - (n) Oberst - (n) Oberste - (a) Å Obst - (n) Obstbaum - (n) Ocean - (n) Ofen - (n) Offen - (a) Offen - (adv) E Offen - (adv) E Offen - (v) Offenheit - (n) E Offenlegen - (v) A Öffentlichkeit - (a) Öffentlichkeit - (n) Offizielle - (a) Å Offizier - (n) Oft - (adv) E Ohr - (n) E Oktober - (n) Öl - (n) Olivenbaum - (n) Å E On top - (adv) Å E Onkel (mütterlicherseits) - (n) Å Onkel (väterlicherseits) - (n) OP - (n) Oper - (n) O Opfer - (n) Opfern - (n) E Opfern - (v) A Orange - (a) Å Orange Tree - (n) Ordnen - (v) Å Ordnung - (n) Organisieren - (v) Å Oriental - (a) Original - (an) Ort - (n) Ort - (v) Å Ort: - (n) Osten - (an) Ostern - (n) Östlichste - (an) Oval - (a) E Ox - (n) E Paar - (n) Paar - (n) Paket - (n) Pal - (n) Palace - (n) Å Palme - (n) Pan - (n) Papier - (n) Papierkorb - (n) Papst - (n) Parallel - (a) E E Park - (n) Park - (v) Å Parkticket - (n) E Partridge - (n) Pass - (v) Passage - (n) Passagier - (an) Passagier - (n) Passen - (v) Passieren - (v) Pastor - (n) Patch - (v) Pate - (n) Å Patenkind - (n) Patenkind - (n)

Wortschatz. Rund um das Haus. Wörter mit Bilder. Friesland College

Wortschatz. Rund um das Haus. Wörter mit Bilder. Friesland College Wortschatz Rund um das Haus Wörter mit Bilder Sprachenzentrum Friesland College 0 der Anruf 1 unbekannt die Armbanduhr der Aufzug das Bad das Badezimmer der Bahnhof der Balken die Bank der Bauernhof der

Mehr

A D J E K T I V E - AUSWAHL

A D J E K T I V E - AUSWAHL 1 A D J E K T I V E - AUSWAHL Positiv Komparativ Superlativ (*) aktiv aktiver am aktivsten alt älter am ältesten arm ärmer am ärmsten ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten bekannt bekannter am bekanntesten

Mehr

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1 Tomate Gurke Milch Banane Joghurt Apfel Käse Wurst Saft Brot Orange Kaffee Paprika Marmelade Wasser Butter Melone Salz Kiwi Ketchup Möhre Pfirsich

Mehr

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute.

Mein Wörterheft. Name: Kleine Wörter immer wichtig. ich, du, wir er, sie, es ihr. eines Tages einmal. gestern heute. Kleine Wörter immer wichtig eines Tages einmal gestern heute da dann danach manchmal oft plötzlich zuerst zuletzt endlich aber vielleicht von, vor, vom ich, du, wir er, sie, es ihr mein, dein, unser einige

Mehr

S Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren Therapiematerial

S Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren Therapiematerial S. 144 - Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren 7.2. Therapiematerial $, Auge Bett Brief Feuer Film Gesicht Haus Mond Sprachverarbeitung außerhalb der klassischen Sprachzentren S. 145

Mehr

NOMEN PLURAL. das Blatt - die Blätter. 1.1 Umlaut von a nach ä

NOMEN PLURAL. das Blatt - die Blätter. 1.1 Umlaut von a nach ä Nomen stehen im Singular (Einzahl), wenn sie e i n e Sache bezeichen, und im Plural (Mehrzahl), wenn sie sich auf z w e i oder m e h r e r e Sachen beziehen. Man unterscheidet grundsätzlich zwei Arten

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

der August das Auto, die Autos

der August das Auto, die Autos A der Abend, die Abende die Angst, die Ängste die Antwort, die -en der Apfel, die Äpfel der April die Arbeit, die Arbeiten der Ärger der Ast, die Äste das Auge, die Augen der August das Auto, die Autos

Mehr

WILLKOMMEN IN ÖSTERREICH Kursmaterialien für den Einstieg in die deutsche Sprache Lösungen

WILLKOMMEN IN ÖSTERREICH Kursmaterialien für den Einstieg in die deutsche Sprache Lösungen WILLKOMMEN IN ÖSTERREICH Kursmaterialien für den Einstieg in die deutsche Sprache Lösungen Lektion 01: Begrüßung 3 Begrüßungen: Hallo! Guten Abend! Guten Morgen! Guten Tag! Verabschiedungen: Tschüss! Auf

Mehr

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin. Vogel Oma Nest Opa Uhu Mama Papagei Papa Eule Kind 264 Webcode: ZS162048-003 Affe Auge Elefant Mund Löwe Nase Giraffe Fuß Nashorn Hand Webcode: ZS162048-003 265 Schaf Puppe Schwein Indianer Kuh Wagen Pferd

Mehr

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule.

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Anlage 6 Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Siegener Lesetest Kürzel: Beispiele Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Aufgabe

Mehr

A D J E K T I V E - AUSWAHL

A D J E K T I V E - AUSWAHL A D J E K T I V E - AUSWAHL Positiv Komparativ Superlativ (*) aktiv aktiver am aktivsten alt älter am ältesten arm ärmer am ärmsten ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten bekannt bekannter am bekanntesten

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Level 5 Überprüfung (Test A)

Level 5 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 5 Überprüfung (Test A) 1. Setze den richtigen Artikel zu dieser Präposition ein: Beispiel: Der Ball liegt unter dem Tisch. Der Teller steht auf Tisch. Ich

Mehr

LEKTION. dick. dünn. Themen aktuell 2 Deutsch als Fremdsprache Niveaustufe A2 Kursbuch ISBN Max Hueber Verlag 2003 AUSSEHEN

LEKTION. dick. dünn. Themen aktuell 2 Deutsch als Fremdsprache Niveaustufe A2 Kursbuch ISBN Max Hueber Verlag 2003 AUSSEHEN LEKTION 1 dick dünn traurig fröhlich hübsch h ässlich Hut Brille blond schwarzhaarig Hemd Hose Schuhe Kleid Strümpfe Bluse Rock AUSSEHEN LEKTION 1 1 Drei Ehepaare Uta Brigitte Peter Hans Eva Klaus 1. Wie

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Deutsch 1. Klasse Laute heraushören. Wörter schreiben. Sch. chs

Deutsch 1. Klasse Laute heraushören. Wörter schreiben. Sch. chs Deutsch 1. Klasse Laute heraushören Laute heraushören 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Wörter schreiben A B D E F G H I J K L M N O P Qu R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü Au Ei Eu Sch

Mehr

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben.

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben. 01 Instrumentalstück 02 Dank dem Herrn Eingangslied Und ihm danken tausend Mal für alles, was er mir gab. Für die Kinder, die mein Herz erfüllen. danke, Herr, für das Leben und deine ganze Schöpfung. für

Mehr

Die Graugans. Der Schmetterling

Die Graugans. Der Schmetterling Der Schmetterling Schmetterling * Der Schmetterling ist orange. Der Schmetterling ist schwarz. Der Schmetterling ist weiß. Der Schmetterling ist ganz leise. mag Schmetterlinge. Die Graugans Graugans *

Mehr

Segensprüche und Gebete für Kinder

Segensprüche und Gebete für Kinder Segensprüche und Gebete für Kinder Segensprüche für Kinder 1. Nicht, dass keine Wolke des Leidens über Dich komme, nicht, dass Dein künftiges Leben ein langer Weg von Rosen sei, nicht, dass Du niemals

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2010 2002 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2013

Mehr

Tierische Redewendungen einfach erklärt

Tierische Redewendungen einfach erklärt Tierische Redewendungen einfach erklärt Ein Affentheater machen Sich sehr aufregen Mich laust der Affe Überrascht sein, das kann ich nicht glauben Sich zum Affen machen Sich peinlich oder lächerlich benehmen

Mehr

Nr. Item Punkte 1. Warum gibt es auf den deutschen Autobahnen das Verkehrschaos?

Nr. Item Punkte 1. Warum gibt es auf den deutschen Autobahnen das Verkehrschaos? a) esen Sie den Text Die Deutschen und ihr Urlaub Kein anderes Volk auf der Welt fährt so oft und so gerne in den Urlaub, wie die Deutschen. Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger verlassen mindestens

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Nomen/Substantive mit nachgestellten Wortbausteinen

Nomen/Substantive mit nachgestellten Wortbausteinen Nomen/Substantive mit nachgestellten Wortbausteinen Aus Verben und Adjektiven kannst du Nomen/Substantive bilden, wenn du Wortbausteine anhängst. Ich nehme ein Verb: heizen - Heizung. Ich nehme Adjektive:

Mehr

Schreibe den Satzanfang richtig auf.

Schreibe den Satzanfang richtig auf. Satzanfänge schreibt man groß! Schreibe den Satzanfang richtig auf. Zoo. gestern bei machte unsere Klasse einen Ausflug in den den Elefanten staunten die Kinder, wie viel diese Tiere täglich fressen. guckten

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

GEMEINSAMKEITEN FINDEN 1

GEMEINSAMKEITEN FINDEN 1 GEMEINSAMKEITEN FINDEN 1 In diesem Feld sind Begriffe für Obst und Gemüse versteckt. Markiere diese Wörter! Die Anfangsbuchstaben ergeben von oben nach unten, beginnend mit der ersten Spalte links, ein

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Infos zur Bio tonne. Wie sieht die Bio tonne aus? Wo stelle ich die Bio tonne hin?

Infos zur Bio tonne. Wie sieht die Bio tonne aus? Wo stelle ich die Bio tonne hin? Infos zur Bio tonne Die Info gilt für den Landkreis Reutlingen, ohne die Städte Metzingen, Pfullingen und Reutlingen Wie sieht die Bio tonne aus? Die Bio tonne hat einen braunen Deckel. Oder die Bio tonne

Mehr

Wortschatz zum Thema: Partnerschaft

Wortschatz zum Thema: Partnerschaft 1 Rzeczowniki: die Person, -en der Partner, - die Partnerin, -nen der Ehepertner, - die Ehepartnerin, -nen der Freund, -e die Freundin, -nen der Richtige, -n die Richtige, -n der Traummann, die Traummänner

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Hallo, Sara, wie geht s dir? Sehr gut. Danke. Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht.

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Hallo, Sara, wie geht s dir? Sehr gut. Danke. Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. TEST B Ordne die Dialoge den Bildern zu. Mein Name 4 Hallo, Sara, wie geht s dir? Sehr gut. Danke. Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. Wie geht s dir? So lala. Mathe ist blöd. Servus, Grazia. Wie

Mehr

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Tipp 1 Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Spaß zu haben ist nicht dumm oder frivol, sondern gibt wichtige Hinweise, die Sie zu Ihren Begabungen führen. Stellen Sie fest,

Mehr

ÜBER MICH. (1) Mein Körper. (2) Mein Gewand. (3) Wie sehe ich aus? (4) Beim Arzt / Ich bin krank. (5) Meine Hobbies. (6) Mein Beruf / meine Arbeit

ÜBER MICH. (1) Mein Körper. (2) Mein Gewand. (3) Wie sehe ich aus? (4) Beim Arzt / Ich bin krank. (5) Meine Hobbies. (6) Mein Beruf / meine Arbeit ÜBER MICH (1) Mein Körper (2) Mein Gewand (3) Wie sehe ich aus? (4) Beim Arzt / Ich bin krank (5) Meine Hobbies (6) Mein Beruf / meine Arbeit (7) Anhang: A. Was tut Ihnen weh? B. Die Untersuchung C. Die

Mehr

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende.

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Unser Leben hat ein Ende Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Wenn wir nachdenken über den Tod: Was haben wir mit unserem Leben gemacht? Alles gut? Alles schlecht? Halb gut? Halb schlecht?

Mehr

getrennt oder zusammen feste Wendungen Gebäudereiniger arbeiten mit besonderen Putzmitteln, die gegen

getrennt oder zusammen feste Wendungen Gebäudereiniger arbeiten mit besonderen Putzmitteln, die gegen sprechen zeichen Keine Sorge? Öffentliche Gebäude, wie Schulen oder Turnhallen, werden von vielen Menschen besucht. Besonders die sanitären Anlagen Duschen müssen deshalb oft gereinigt werden. Beim Duschen

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke Abendbrot viele Abendbrote Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendbrot. Es gibt Brot mit Käse und Wurst. Abendessen viele Abendessen Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendessen. Es gibt Suppe und Nudeln.

Mehr

2. EA SS üben das Arbeitsblatt zu lesen und setzen die Schwungbögen darunter.

2. EA SS üben das Arbeitsblatt zu lesen und setzen die Schwungbögen darunter. Klasse: LRS Fach: D Datum: Thema: b-d (21. Stunde) Ziele: Material: Unterscheidung b-d AB 32 Leseübung Merkwörter Verlauf: 1. Alle SS sprechen die folgenden Artikulationshilfen (siehe TA) nach, erst einzeln,

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Sibylle Mall // Medya & Dilan

Sibylle Mall // Medya & Dilan Sibylle Mall // Medya & Dilan Dilan 1993 geboren in Bruchsal, Kurdin, lebt in einer Hochhaussiedlung in Leverkusen, vier Brüder, drei Schwestern, Hauptschulabschluss 2010, Cousine und beste Freundin von

Mehr

Tipps: Was tun bei Hitze?

Tipps: Was tun bei Hitze? Große Hitze belastet die Menschen. Besonders ältere oder kranke Menschen und Kinder. Aber es gibt einfache Tipps. Essen und Trinken Essen Sie oft aber immer nur wenig. Nicht viel auf einmal. Essen Sie

Mehr

Datum: Pepe aus Ecuador

Datum: Pepe aus Ecuador Pepe aus Ecuador Ich bin 12 Jahre alt und arbeite auf einer Bananenplantage mit meinem Vater, meiner Mutter und zwei jüngeren Brüdern. Meine anderen vier Geschwister sind noch zu klein, um zu arbeiten.

Mehr

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE

UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE LVR-HPH-Netze Heilpädagogische Hilfen UMWELT- TIPPS IN LEICHTER SPRACHE Einleitung Der LVR macht sich für den Umweltschutz stark. Ziel ist, dass die Umwelt gesund bleibt. Damit die Menschen auch in Zukunft

Mehr

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß).

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Was passt zusammen? Schneiden Sie aus und ordnen Sie zu! hoher Blutdruck niedriger Blutdruck Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Wenn ich mich anstrenge, atme ich sehr schwer. Mir ist

Mehr

DOWNLOAD. Adjektive grammatisch richtig verwenden. Ellen Müller. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Adjektive grammatisch richtig verwenden. Ellen Müller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Ellen Müller Adjektive grammatisch richtig verwenden Downloadauszug aus dem Originaltitel: Setze das Wiewort ein. Schreibe so: gelb gelb die gelbe Banane Die Banane ist. u blau Der Himmel ist.

Mehr

Kennen Sie unsere Tiere der Welt?

Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Wir Drittklässlerinnen und Drittklässler haben ein grosses Tierrätsel für Sie hergestellt. Wir gehen im Schulhaus Lättenwiesen bei Frau Fuhrer zur Schule. Viel Spass beim

Mehr

Valentinstag Segnungsfeier für Paare

Valentinstag Segnungsfeier für Paare Valentinstag Segnungsfeier für Paare Einzug: Instrumental Einleitung Es ist Unglück sagt die Berechnung Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst Es ist aussichtslos sagt die Einsicht Es ist was es ist

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

11 Szene. Schafe zählen oder wie Kasper beim Angeln einschlief. Kasper: Er sieht aus wie eine Mumie, eine pensionierte Mumie.

11 Szene. Schafe zählen oder wie Kasper beim Angeln einschlief. Kasper: Er sieht aus wie eine Mumie, eine pensionierte Mumie. Schafe zählen oder wie Kasper beim Angeln einschlief Glück haben 1 Heute Morgen haben wir Glück. Mein Nachbar steht nicht am Zaun. Vielleicht brummt ihm der Kopf, weil er sich mit der Angel das halbe Ohr

Mehr

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού)

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) Linguistic GERMAN LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) 20 February 2010 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20 : 4 points each Questions 21-40 : 5 points each THALES FOUNDATION 1 The Little Mermaid by

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

Die Aufmerksamkeit nach innen richten

Die Aufmerksamkeit nach innen richten Die Aufmerksamkeit nach innen richten 1 In diesem Kapitel 4 Sich nach innen wenden und langsamer werden 4 Mit der Zoomlinse der Achtsamkeit spielen 4 Den Körper entspannen Ein altes Sprichwort sagt, dass

Mehr

Am Fluss. Romeo wandert immer am Fluss entlang. Schließlich erreicht er den Stadtrand.

Am Fluss. Romeo wandert immer am Fluss entlang. Schließlich erreicht er den Stadtrand. Ein heißer Tag Romeo geht in der Stadt spazieren. Das macht er fast jeden Tag. Er genießt seine Streifzüge. Er bummelt durch die schmalen Straßen. Er geht zum Fluss, wo Dienstmädchen Wäsche waschen. Er

Mehr

FÜRBITTEN. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die ihren Glauben stärken, für sie da sind und Verständnis für sie haben.

FÜRBITTEN. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die ihren Glauben stärken, für sie da sind und Verständnis für sie haben. 1 FÜRBITTEN 1. Formular 1. Guter Gott, lass N.N. 1 und N.N. stets deine Liebe spüren und lass sie auch in schweren Zeiten immer wieder Hoffnung finden. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

Station 7 Ein Bild entsteht Artikel

Station 7 Ein Bild entsteht Artikel Station 7 Ein Bild entsteht Artikel Male an: alle Nomen mit dem Artikel ein blau, alle Nomen mit dem Artikel eine gelb Artikel = Begleiter ein, eine Regal Auto Fisch Blume Maus Teller Tier Zange Pfanne

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

TEST. Bitte finde das richtige Wort oder den richtigen Satz, und markiere auf dem Antwortbogen, ob die Lösung a, b, c, oder d richtig ist!

TEST. Bitte finde das richtige Wort oder den richtigen Satz, und markiere auf dem Antwortbogen, ob die Lösung a, b, c, oder d richtig ist! TEST Bitte finde das richtige Wort oder den richtigen Satz, und markiere auf dem Antwortbogen, ob die Lösung a, b, c, oder d richtig ist! Zwei Kollegen 1. ich Sie heute nach der Arbeit zu einer Tasse Kaffee

Mehr

FRÜHE SPRACHBILDUNG VORKURS

FRÜHE SPRACHBILDUNG VORKURS FRÜHE SPRACHBILDUNG VORKURS Thematischer Wortschatz zu den Bildkarten zum Ausdrucken Die Größe der Etiketten ist 70 x 36 mm. Es stehen 24 Etiketten auf einem Blatt. Im Handel sind solche Etiketten u. a.

Mehr

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Erklärung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Der verrückte Rothaarige

Der verrückte Rothaarige Der verrückte Rothaarige In der südfranzösischen Stadt Arles gab es am Morgen des 24. Dezember 1888 große Aufregung: Etliche Bürger der Stadt waren auf den Beinen und hatten sich vor dem Haus eines Malers

Mehr

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht.

Mein Name. die Dialoge den Bildern zu. Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. TEST A Mein Name Ordne die Dialoge den Bildern zu. 4 Servus, Grazia. Wie geht s dir? Servus, Laura. Mir geht s prima! Hallo! Wie geht s dir? Mir geht s schlecht. Wie geht s dir? So lala. Mathe ist blöd.

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28)

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Irgendwann kommt dann die Station, wo ich aussteigen muss. Der Typ steigt mit mir aus. Ich will mich von ihm verabschieden. Aber der meint, dass er

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Wieder in der Schule

Wieder in der Schule Wieder in der Schule Lies die Sätze deinem Sitznachbar vor! war im Sommer schwimmen war im Sommer wandern war im Sommer zelten Erlebnis: Erinnerungsgegenstände an den Sommer mitbringen Verbalisierung:

Mehr

,,Bald bin ich ein Schulkind und nicht mehr klein. Ich bin. - mein Foto -

,,Bald bin ich ein Schulkind und nicht mehr klein. Ich bin. - mein Foto - ,,Bald bin ich ein Schulkind und nicht mehr klein Ich bin - mein Foto - In diesem Heftchen könnt ihr alle lesen, was ich als Vorschulkind schon alles kann. Fülle die Felder aus: Ich heiße: (Vor- und Zuname)

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Beikost. Babys erste feste Nahrung

Beikost. Babys erste feste Nahrung Beikost. Babys erste feste Nahrung Ab dem 6. Lebensmonat Begleitbroschüre zum Mutter - Kind - Pass Muttermilch ist die beste Anfangsnahrung und ausschließliches Stillen in den ersten sechs Monaten ist

Mehr

Hannelore und Hans Peter Royer

Hannelore und Hans Peter Royer Hannelore und Hans Peter Royer Inhalt Ich schreibe dir diesen Brief, denn meine Worte werden dir guttun 14 Weißt du, wer ich bin? Ich will mich dir vorstellen 16 Ich bin der Urheber von allem, was du bist

Mehr

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen)

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Christvesper Tagesgebet du bist so unfassbar groß. Und doch kommst du zu uns als kleines Kind. Dein Engel erzählt den Hirten: Du

Mehr

Unverkäufliche Leseprobe aus: Utkuseven, Askim. Rache auf Türkisch

Unverkäufliche Leseprobe aus: Utkuseven, Askim. Rache auf Türkisch Unverkäufliche Leseprobe aus: Utkuseven, Askim Rache auf Türkisch Geschichten Klappenbroschur, 160 Seiten ISBN 978-3-86327-025-4 Preis: 15,90, E-Book: 6,99 Januar 2015 Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung

Mehr

Level 3 Überprüfung (Test A)

Level 3 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 3 Überprüfung (Test A) 1. Fülle die Tabelle aus. Trage die Wörter in den 4 Fällen mit dem Artikel ein! 1. Fall / Nominativ der Hund 2. Fall / Genitiv der

Mehr

Die 42 rheinischen Sätze

Die 42 rheinischen Sätze Die Wenkersätze Die 42 rheinischen Sätze... 2 Die 38 westfälischen Sätze... 4 Die 40 Sätze Nord- und Mitteldeutschlands sowie der späteren Erhebung Süddeutschlands... 6 Die 42 rheinischen Sätze 1. Thu

Mehr

KONTROLKA NEMŠČINE. 3.Ein Wort passt nicht.

KONTROLKA NEMŠČINE. 3.Ein Wort passt nicht. KONTROLKA NEMŠČINE 1. Was passt?bank,backer,bar,schwimmbad,geschaft,kino,bibliothek,café,friseur Kuchen, Brot,Torte, backen: Bucher,Zeitungen lesen: Kuchen essen,kaffee trinken: Sonnenbad,schwimmen,Wasser:

Mehr

Jetzt beschäftigen wir uns mit «BESCHÄFTIGEN»...

Jetzt beschäftigen wir uns mit «BESCHÄFTIGEN»... Universtät Leipzig Institut für Germanistik HS Valenz (A2), WS 07/08 Dozent Herr Prof. Öhlschläger Jozefien Forrez, Romy Gildemeister, Gunn Helene Svela Jetzt beschäftigen wir uns mit «BESCHÄFTIGEN»...

Mehr

1. Teilt auf, wer von euch welchen Psalm-Ausschnitt lesen übt.

1. Teilt auf, wer von euch welchen Psalm-Ausschnitt lesen übt. AB 2 PSALMEN Psalmen sind Gebete und Lieder, die schon vor 2500 Jahren entstanden sind. In der Bibel im Alten Testament stehen 150 Psalmen. Aufgaben für die Gruppenarbeit: 1. Teilt auf, wer von euch welchen

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Zsuzsa Bánk Die hellen Tage

Zsuzsa Bánk Die hellen Tage Unverkäufliche Leseprobe des S. Fischer Verlags Zsuzsa Bánk Die hellen Tage Preis (D) 21,95 (A) 22,60 sfr. 33,50 (UVP) ISBN 978-3-10-005222-3 544 Seiten, gebunden S. Fischer Verlag Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Alles hat seinen Namen

Alles hat seinen Namen Alles hat seinen Namen Male alle Kärtchen, die zu einer Gruppe gehören (Menschen, Pflanzen, Tiere, Dinge), in der gleichen Farbe an! Buch Birke Messer Delfin Spinne Musiker Kaktus Sonne Oma Kapitän Salat

Mehr

Lange und kurze Vokale

Lange und kurze Vokale Lange und kurze Vokale (Selbstlaute: a, e, i, o, u) INFOBLATT Vokale klingen mal lang (langsam) wie in Name und sagen 25 und mal kurz (schnell) wie in Katze und kalt... Ob ein Vokal lang oder kurz ist,

Mehr

Selber Kompost machen

Selber Kompost machen Selber Kompost machen Die Natur kennt keine Abfälle. Material, das sich zersetzen kann, können Sie weiter verwenden. Das wird Kompost genannt. Kompost ist ein guter Dünger für Blumen und Pflanzen. Selber

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

Das bin ich! Das bin ich

Das bin ich! Das bin ich Ich heiße Anna und nicht Hanna. Ich bin 10 Jahre und habe braune Haare. Meine Zähne sind weiß und wenn ich Sport betreibe, bekomme ich ganz schön heiß. Meine Lieblingshose ist eine Jeans mit einer aufgestickten

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Name: 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten.

Name: 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten. 1 1 Ente 2 Nest 3 lesen 4 Insel 5 Pinsel. 6 landen 7 Sand 8 Tanne 9 Sessel 10 Sonne 11 Pop isst Melone. 12 Lolli malt Esel. 13 Im See sind Enten. Erzählbild Druckschriftlehrgang, Heft 1, S.18 2 1 Nino

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Bildschirmarbeitsplatz Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Vermeiden Sie langes Sitzen! Vor oder nach dem Mittagessen "eine Runde um den Block gehen" Papierkorb weiter weg vom Schreibtisch stellen

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Gottesdienstbausteine. Die größte Katastrophe ist das Vergessen. Inhalt

Gottesdienstbausteine. Die größte Katastrophe ist das Vergessen. Inhalt Foto: Christoph Püschner/ Diakonie Katastrophenhilfe Gottesdienstbausteine Inhalt Meditation Bitten der Kinder (Bert Brecht) Fürbitte Fürbitte Aus Psalm 142 Fürbitte Segen Segen Veronika Ullmann/ Stefan

Mehr

Sind 365 Fragen genug? Fragen (nicht nur) zum Jahreswechsel

Sind 365 Fragen genug? Fragen (nicht nur) zum Jahreswechsel Sind 365 Fragen genug? Fragen (nicht nur) zum Jahreswechsel https://sebastiants.wordpress.com/grosse-spiele/ubergangsfragen/365-2/ 1. Sind 365 Fragen genug? 2. Tut mir Zweifel gut? 3. Wo will ich ankommen?

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr