Informationen zur gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Aspe

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen zur gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Aspe"

Transkript

1 Informationen zur gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Aspe

2 Übersicht und Ablauf 1. Motivation und Voraussetzungen 2. Aufbau und Abschlüsse 3. Unterrichtsangebot 4. Beratung und Unterstützung 5. Termine 2

3 Abitur an der Gesamtschule wie am Gymnasium Gleiche Prüfungsordnung Gleiche Anforderungen an Schülerinnen und Schüler Gleiche zentrale Abiturprüfungen ( Zentralabitur ) Gleicher Abschluss Identisches Abitur an Gesamtschule und Gymnasium 3

4 Formale Aufnahmevoraussetzungen Zu Schuljahresbeginn nicht älter als 18 Jahre Hauptschule 10b, BBS: (Abschlüsse mit Q-Vermerk) Realschule und Gesamtschule: Klasse 10 mit Q-Vermerk Gymnasium: Versetzung in die Klasse 10 Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe 4

5 Motivationale Voraussetzungen Gute Noten in D, E, M Selbstständigkeit Belastbarkeit (hohe Stundenzahl) Freiwilliger Besuch der Oberstufe 5

6 Aufbau und Verweildauer Abiturprüfung im 1. bis 4. Fach Zulassung 13. Jgst. (Q2) 12. Jgst. (Q1) Versetzung 11. Jgst. (EF) Max. 1 Jahr zur Wiederholung der Abiturprüfung Höchstverweildauer: 4 Jahre Regeldauer: 3 Jahre 6

7 Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block II) Abiturprüfungen (Block II) Zulassung zur Abiturprüfung TOPF Abitur TOPF Q-Phase 2. Jahr der Qualifikationsphase Q2 1. Jahr der Qualifikationsphase Q1 Leistungsergebnisse (Block I) Versetzung Einführungsphase 7

8 Abschlüsse Jgst. Q2 Jgst. Q1 Jgst. EF Abitur Allgemeine Hochschulreife Schulischer Teil der FHR (+ Ausbildung = FHR) Bei RS und GS: kein zusätzlicher Abschluss 8

9 Organisation des Unterrichts Einführungsphase: Grundkurse 3-stündig Vertiefungskurse 2-stündig Qualifikationsphase: Grundkurse 3-stündig 2 Leistungskurse 5-stündig 9

10 Oberstufe als Kurssystem Der Unterricht in der Oberstufe findet in Kursen statt. In der Einführungsphase werden die Schüler/innen in Deutsch, Mathematik, Englisch und Sport in Stammgruppen ( Klassen ) zusammengefasst. In den übrigen Fächern werden die Schüler je nach Wahl in bestimmte Kurse geblockt. unterschiedliche Zusammensetzung der Kurse In der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen Q1 und Q2) werden die Schüler in 2 Leistungskursbändern und 8 oder 9 Grundkursbändern geblockt. 10

11 Unterrichtsangebot Aufgabenfeld I (sprachlich-literarisch-künstlerisches AF): Deutsch, Englisch, Spanisch, Latein, (Französisch), Kunst, Musik Aufgabenfeld II (gesellschaftswissenschaftliches AF): Geschichte, Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaft Aufgabenfeld III (mathematisch-naturwiss.-technisches AF): Mathematik, Biologie, Chemie, Physik Weitere Fächer: Religion, Philosophie, Sport, Vertiefungskurse D, E, M 11

12 Fremdsprachenangebot EF Q1 Q2 Englisch Französisch Latein Spanisch Belegungsverpflichtung EF-Q2 Angebot optional (Schülerzahl!) Latinum: Note im Abschlussjahr: ausreichend Fortgeführt von Jg. 8 bis Ende EF Spanisch Neu einsetzend: 4-stündiger Kurs von EF bis Q2 12

13 Belegungsverpflichtungen in der Einführungsphase Deutsch Fortgeführte Fremdsprache (Englisch) Eine Gesellschaftswissenschaft (GE, SoWi, EW) Sport Eine weitere Fremdsprache 1 oder Naturwissenschaft Mathematik Eine Naturwissenschaft (BI, CH, PH) Religion oder Philosophie Kunst oder Musik Weitere Fächer im Wahlbereich (weitere GK, Vertiefungsfächer) Im Durchschnitt müssen 34 Wochenstunden belegt werden! 1 Sofern in der Sek. I keine zweite Fremdsprache erlernt wurde, muss eine neu einsetzende FS gewählt werden. 13

14 Vorentscheidungen in der EF Schwerpunkt 2 Naturwissenschaften 2 Fremdsprachen Kurse in Gesellschaftswissenschaften: GE, SW, PA Kunst oder Musik (in Q1 auch Literatur) Religion oder Philosophie Kursfolgeprinzip beachten: In der Qualifikationsphase können nur solche Fächer belegt werden, die schon in der Einführungsphase belegt wurden 14

15 Die Qualifikationsphase: Belegungsverpflichtungen 2 Leistungskurse mit je 5 Wochenstunden UND 7-8 Grundkurse mit je 3 (Spanisch 4) Wochenstunden anrechenbare Kurse Deutsch eine aus der Sek I fortgeführte Fremdsprache (Englisch) Kunst oder Musik ein Fach des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes Mathematik eine klassische Naturwissenschaft Sport Religion oder Philosophie entweder eine weitere Fremdsprache (sprachlicher Schwerpunkt) oder eine weitere Naturwissenschaft (naturwissenschaftlicher Schwerpunkt) ein weiterer Grundkurs 15

16 Die vier Abiturfächer Die vier Abiturfächer müssen die drei Aufgabenfelder abdecken. Unter den vier Abiturfächern müssen zwei der Fächer Deutsch, Mathematik oder eine Fremdsprache sein. Leistungskurse: 1. Leistungskurs an der GE Aspe: Deutsch oder Englisch oder Mathematik oder Biologie 2. Leistungskurs an der GE Aspe (unter Vorbehalt wählbar!): eines der oben genannten Fächer, Sozialwissenschaften, Geschichte, Pädagogik 16

17 Klausurverpflichtungen Einführungsphase (EF) Deutsch Mathematik alle Fremdsprachen eine Gesellschaftswissenschaft eine Naturwissenschaft Auf Wunsch in weiteren Fächern Qualifikationsphase (Q1 + Q2) alle 4 Abiturfächer Deutsch Mathematik eine Fremdsprache alle neu einsetzenden Fremdsprachen eine weitere Fremdsprache oder ein weiteres Fach aus dem Aufgabenfeld 3 Im letzten Halbjahr gelten Sonderregelungen. 17

18 Versetzung in die Q1 18

19 Beratung und Unterstützung Jahrgangsstufenleiter-Team Kennenlern-/Methodentage zu Beginn der EF Klassenverbände in den Fächern D, E, M, SP Angebote zur Berufsorientierung in der Sek. II Sozialpädagogen-Team 19

20 Weitere Terminplanung Uhr bis März/April Tag der offenen Tür Infoabend Oberstufe Anmeldung Kurspräsentation und -wahlen Unterrichtsbeginn EF 20

21 Warum Abitur an der Gesamtschule Aspe? Fortsetzung der Schul-Laufbahn ohne Schulwechsel Interessante Perspektiven und Chancen für die Berufs- und Lebensplanung durch das Abitur/Fachabitur Möglichkeit zur Mitarbeit bei der konzeptionellen Entwicklung der Oberstufe Hochmotiviertes Kollegium 21

22 Weitere Informationen: Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 22

23 Belegungsverpflichtung in der Q1/Q2 EF-Q2 durchschnittlich 34 Wochenstunden Man kann nur Kurse wählen, die man in der EF hatte! (Kursfolgeprinzip!) Pflicht: 2 Leistungskurse + 8 Grundkurse Berücksichtigung der Aufgabenfelder! D bis zum Ende der Q2 Mathematik bis zum Ende der Q2 E bis zum bis Ende Q2 oder Ende EF und die Pflichtbelegung wird mit Spanisch erfüllt! Ein aus der EF fortgeführtes gesellschaft. Fach bis zum Ende der Q2 Ein aus der EF fortgeführtes naturwiss. Fach bis zum Ende der Q2 Sport bis zum Ende der Q2 23

24 Belegungsverpflichtung in der Q1/Q2 Ein weiteres naturwissenschaft. Fach oder eine weitere Fremdsprache bis zum Ende der Q2 In mindestens zwei aufeinander folgenden Halbjahren sind zu belegen: Religion oder Philosophie Kunst oder Musik Geschichte und Sozialwissenschaften 24

25 Abiturbedingungen Alle Aufgabenfelder müssen abgedeckt sein! Zwei der drei Fächer D, M, Fremdsprache müssen vertreten sein! 1. LK muss D, M, NW oder Fremdsprache (SI) sein! 25

Der Weg zum Abitur Die gymnasiale Oberstufe

Der Weg zum Abitur Die gymnasiale Oberstufe Der Weg zum Abitur Die gymnasiale Oberstufe Erich Kästner-Gesamtschule Abiturjahrgang 2021 Berechtigung und Aufbau Voraussetzung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe: Abschluss der Sekundarstufe I (Jahrgangsstufe

Mehr

Der Weg zum Abitur Die gymnasiale Oberstufe

Der Weg zum Abitur Die gymnasiale Oberstufe Der Weg zum Abitur Die gymnasiale Oberstufe Erich Kästner-Gesamtschule Abiturjahrgang 2020 Berechtigung und Aufbau Voraussetzung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe: Abschluss der Sekundarstufe I (Jahrgangsstufe

Mehr

Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe

Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe A n n e - Fr a n k - G ymnasium Werne Städt. Gymnasium für Mädchen und Jungen Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe Informationen für die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Einführungsphase (EF)

Mehr

DIE SEKUNDARSTUFE II AN DER GESAMTSCHULE NIPPES EINE EINFÜHRUNG FÜR ELTERN UND SCHÜLER/INNEN

DIE SEKUNDARSTUFE II AN DER GESAMTSCHULE NIPPES EINE EINFÜHRUNG FÜR ELTERN UND SCHÜLER/INNEN DIE SEKUNDARSTUFE II AN DER GESAMTSCHULE NIPPES EINE EINFÜHRUNG FÜR ELTERN UND SCHÜLER/INNEN BERATUNG UND INFORMATION IN DER GYMNASIALEN OBERSTUFE Einzelberatung Allgemeine Beratung Verbindliche Informationen

Mehr

Abitur Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Abitur Informationen zur gymnasialen Oberstufe Abitur 2019 Informationen zur gymnasialen Oberstufe 1 Der Weg zum Abitur Einführungsphase Qualifizierungsphase Abitur Versetzung EF Q1 + ø 34 Std. ø 34 Std. Q2 ø 34 Std. Prüfung in 4 Fächern 102 WStd.

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe Die gymnasiale Oberstufe Aufbau und Gliederung der Oberstufe Die gymnasiale Oberstufe besteht aus: der Einführungsphase = EF (1 Jahr) der Qualifikationsphase = Q1 und Q2 (2 Jahre) Nach der Zulassung zur

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN Info Abend LK WAHL Abitur 2016

HERZLICH WILLKOMMEN Info Abend LK WAHL Abitur 2016 HERZLICH WILLKOMMEN Info Abend LK WAHL Abitur 2016 INFORMATIONSVERANSTALTUNG 02.04.2014 1. Update 2. Die Qualifikationsphase 3. Projektkurse/Facharbeit 4. Wahlbogen 5. Abiturbedingungen 6. Beispiele Ablauf

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe 1 Gymnasium Baesweiler Tagesordnung Dr. Jansen Die gymnasiale Oberstufe Aufbau und Organisation Fächer Planung der Schullaufbahn 2 Auflösung des Klassenverbandes Kurssystem Beratungslehrer = BT-Lehrer

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Gymnasium der Stadt Rahden

Die gymnasiale Oberstufe. Gymnasium der Stadt Rahden Die gymnasiale Oberstufe 1.1 Was ist die gymnasiale Oberstufe? Abitur (Allgemeine Hochschulreife) JG 12 (Q2) JG 11 (Q1) schulischer Teil der FHR nach der Jgst.11 + Berufsausbildung = FHR JG 10 (Eph) mittlerer

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Grundlage: APO-GOSt, Fassung B

Die gymnasiale Oberstufe. Grundlage: APO-GOSt, Fassung B Die gymnasiale Oberstufe Grundlage: APO-GOSt, Fassung B 1 Aufbau der Oberstufe Aufhebung des Klassenverbandes Unterricht im Kurssystem Dauer drei Jahre: Einführungsphase (EF) Qualifikationsphase (Q1, Q2)

Mehr

Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe

Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe Anne - Frank- Gymnasium Werne Städt. Gymnasium für Mädchen und Jungen Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe Informationen für Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Einführungsphase (EP) und ihre Eltern

Mehr

Informationen für die zukünftige Einführungsphase in der Sekundarstufe II (11. Jahrgang)

Informationen für die zukünftige Einführungsphase in der Sekundarstufe II (11. Jahrgang) Informationen für die zukünftige Einführungsphase in der Sekundarstufe II (11. Jahrgang) Janusz-Korczak-Gesamtschule Bottrop Folie 2 Gliederung Rahmenbedingungen der Gymnasialen Oberstufe Einführungsphase

Mehr

Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe

Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe A n n e - Fr a n k - G ymnasium Werne Städt. Gymnasium für Mädchen und Jungen Fächerwahl in der gymnasialen Oberstufe Informationen für Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Einführungsphase (EP) und

Mehr

Städt. Archigymnasium

Städt. Archigymnasium Städt. Archigymnasium Informationsveranstaltung Die gymnasiale Oberstufe Die Einführungsphase Herzlich Willkommen Die gymnasiale Oberstufe ( II Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block ( II Abiturprüfungen

Mehr

Informationsveranstaltung für Eltern und Schülerinnen der Stufe 9. Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang

Informationsveranstaltung für Eltern und Schülerinnen der Stufe 9. Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Informationsveranstaltung für Eltern und Schülerinnen der Stufe 9 Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang 1 Was ist die gymnasiale Oberstufe? Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis (Ergebnisse

Mehr

Haranni-Gymnasium Herne

Haranni-Gymnasium Herne Haranni-Gymnasium Herne Informationen über die Ausbildungs- und Prüfungsordnung in der Sekundarstufe II im achtjährigen Gymnasium (G8) Stand: 7.5.214 Schwerpunkte des Vortrages - Aufbau der gymnasialen

Mehr

Einführende Information über den Bildungsgang in der gymnasialen Oberstufe Die Einführungsphase

Einführende Information über den Bildungsgang in der gymnasialen Oberstufe Die Einführungsphase Einführende Information über den Bildungsgang in der gymnasialen Oberstufe Die Einführungsphase Ansprechpartner Oberstufenkoordinator: Herr Weigelt (weigelt@nellysachs.de) Beratungslehrer: Frau Friedrich

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang am Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal Wochenstunden Anzahl der Wochenstunden in der gymnasialen Oberstufe: -> insgesamt mindestens 102 -> in

Mehr

Gymnasium der Stadt Rahden. Die gymnasiale Oberstufe

Gymnasium der Stadt Rahden. Die gymnasiale Oberstufe Die gymnasiale Oberstufe 1.1 Was ist die gymnasiale Oberstufe? Abitur (Allgemeine Hochschulreife) JG 12 (Q2) JG 11 (Q1) schulischer Teil der FHR nach der Jgst.11 + Berufsausbildung = FHR JG 10 (Eph) mittlerer

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe Die gymnasiale Oberstufe Inhalte des Vortrags Was ist neu gegenüber der Sekundarstufe I? Aufgabenfelder und Fächer unser Angebot Aufbau der gymnasialen Oberstufe Die Einführungsphase (Jahrgang 11) Die

Mehr

Der sichere Weg zum qualifizierten Abitur

Der sichere Weg zum qualifizierten Abitur Der sichere Weg zum qualifizierten Abitur die gymnasiale Oberstufe der ab 2017 Aufnahmevoraussetzung Höchstalter 19 Jahre Jahrgang 11 der AEG Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe Dauer des

Mehr

Gymnasium Gerresheim. Informationsveranstaltung zur. gymnasialen Oberstufe ab

Gymnasium Gerresheim. Informationsveranstaltung zur. gymnasialen Oberstufe ab Gymnasium Gerresheim Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe ab 2010 01.03.2010 Abschlüsse der gymnasialen Oberstufe Abitur FHR nach dem 1.Jahr der Qualifikationsphase + Praktikum Fachoberschulreife

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe am Neuen Gymnasium Bochum

Die gymnasiale Oberstufe am Neuen Gymnasium Bochum Die gymnasiale Oberstufe am Neuen Gymnasium Bochum Der Weg zum Abitur Abitur (Ergebnisse aus Q1, Q2 und Abiturprüfung) Bestehen Abiturprüfung Jahrgangsstufe 12 Q2 Qualifikationsphase Zulassung Latinum

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Informationen zur gymnasialen Oberstufe Informationen zur gymnasialen Oberstufe Eintritt in die Oberstufe im Schuljahr 2017/18 (Abi 2020) www.gymnasium-an-der-stenner.de > Oberstufe > zu den Dateien Überblick: Aufbau der Oberstufe Was ändert

Mehr

Die Qualifikationsphase

Die Qualifikationsphase Die Qualifikationsphase Versetzung in die Qualifikationsphase und der Mittlere Schulabschluss Aufbau der gymnasialen Oberstufe Allgemeine Hochschulreife (Gesamtnote) 2/3 der Gesamtnote (Block I) 1/3 der

Mehr

Lise- Meitner- Gymnasium

Lise- Meitner- Gymnasium Lise- Meitner- Gymnasium Dauer der 2 Jahre (bei Überspringen der Stufe EF (10) 3 Jahre (bei normalem Durchlaufen der Stufen EF-Q2) 4 Jahre (bei Wiederholung einer Stufe) 5 Jahre (bei Wiederholung einer

Mehr

Konrad-Adenauer-Gymnasium der Stadt Bonn für Jungen und Mädchen die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang

Konrad-Adenauer-Gymnasium der Stadt Bonn für Jungen und Mädchen die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Konrad-Adenauer-Gymnasium der Stadt Bonn für Jungen und Mädchen die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Die Folien wurden dem Informationsmaterial des Ministeriums für Schule und Weiterbildung

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Informationsabend LK Wahl 12.04.2011 Herder-Gymnasium Minden Oliver Bierhaus Herzlich Willkommen Anke Maria Thorbecke Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis

Mehr

Gymnasium Alfred Krupp Schule

Gymnasium Alfred Krupp Schule Gymnasium Alfred Krupp Schule 1.Teil Allgemeine Vorgaben Struktur der gymnasialen Oberstufe Wahl der Kurse in der EF Ausblick Q1/Q2, Abitur 2. Teil : schulspezifische Vorgaben der AKS Die gymnasiale Oberstufe

Mehr

Die Gymnasiale Oberstufe

Die Gymnasiale Oberstufe Die Gymnasiale Oberstufe 1 Merkmale der Gymnasialen Oberstufe Ziel: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Fachhochschulreife (schulischer Teil) Studierfähigkeit Basis für qualifizierte Berufsausbildung KMK-Vorgabe:

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang 1 Willkommen in der Oberstufe Kontakt: Beratungslehrer Abitur 2019: Herr Husel husel.tim@googlemail.com Oberstufenkoordinatorin: Frau Hülsken oberstufe@gymnasium-essen-ueberruhr.de

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Informationen für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse

Die gymnasiale Oberstufe. Informationen für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse Die gymnasiale Oberstufe Informationen für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse 21./22.04.2010 SII Information Abi 2013 Ham, Sük, Wer 4/2010 CI design Alfons Musolf 1 Gliederung der Oberstufe EP: Einführungsphase

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung. Die Gymnasiale Oberstufe am Phoenix-Gymnasium Dortmund. Schuljahr 2017/18

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung. Die Gymnasiale Oberstufe am Phoenix-Gymnasium Dortmund. Schuljahr 2017/18 Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Die Gymnasiale Oberstufe am Phoenix-Gymnasium Dortmund Schuljahr 2017/18 Änderungsverordnung der APO-GOSt Anpassung der APO-GOSt an die KMK-Vereinbarungen

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2011 / Gesamtschule Waltrop

Die gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2011 / Gesamtschule Waltrop Die gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2011 / 2012 Gesamtschule Waltrop 1 Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block II) Abiturprüfungen (Block II) Zulassung zu den Abiturprüfungen

Mehr

Haranni-Gymnasium Herne. Informationen zur Leistungskurswahl im achtjährigen Gymnasium (G8)

Haranni-Gymnasium Herne. Informationen zur Leistungskurswahl im achtjährigen Gymnasium (G8) Haranni-Gymnasium Herne Informationen zur Leistungskurswahl im achtjährigen Gymnasium (G8) Schwerpunkte des Vortrages - Bedeutung der LK-Wahlen - Bedingungen der Abiturfächerwahl - Konsequenzen für die

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe an der Gaesdonck. Collegium Augustinianum Gaesdonck

Die gymnasiale Oberstufe an der Gaesdonck. Collegium Augustinianum Gaesdonck Die gymnasiale Oberstufe an der Gaesdonck Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis Abiturprüfungen Zulassung zu den Abiturprüfungen 2. Jahr Qualifikationsphase (Q2) 1. Jahr Qualifikationsphase (Q1) Versetzung

Mehr

Die Oberstufe an der städtischen Gesamtschule Kohlscheid

Die Oberstufe an der städtischen Gesamtschule Kohlscheid Die Oberstufe an der städtischen Gesamtschule Kohlscheid 05.02.2018 Beginn der Anmeldung Was ist die gymnasialen Oberstufe? Ziel: Erreichung der Allgemeinen Hochschulreife nach drei Jahren. Weg: Fortsetzung,

Mehr

Abitur Informationen zur à Versetzung in die Qualifikationsphase à Qualifikationsphase (Überblick) à Leistungskurse à Fachhochschulreife nach Q1

Abitur Informationen zur à Versetzung in die Qualifikationsphase à Qualifikationsphase (Überblick) à Leistungskurse à Fachhochschulreife nach Q1 Abitur 2019 Informationen zur à Versetzung in die Qualifikationsphase à Qualifikationsphase (Überblick) à Leistungskurse à Fachhochschulreife nach Q1 Versetzung in die Qualifikationsphase Grundlage für

Mehr

Abitur 2015 Auf geht s! Informationen zum Einstieg in die Oberstufe (G8) am Johannes-Althusius-Gymnasium in Bad Berleburg

Abitur 2015 Auf geht s! Informationen zum Einstieg in die Oberstufe (G8) am Johannes-Althusius-Gymnasium in Bad Berleburg Abitur 2015 Auf geht s! Informationen zum Einstieg in die Oberstufe (G8) am Johannes-Althusius-Gymnasium in Bad Berleburg Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block II) Abiturprüfungen

Mehr

Informationsveranstaltung zur Oberstufe für die Jahrgangsstufe 9 und neue Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2016/17

Informationsveranstaltung zur Oberstufe für die Jahrgangsstufe 9 und neue Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2016/17 Informationsveranstaltung zur Oberstufe für die Jahrgangsstufe 9 und neue Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2016/17 1. Aufbau der Sekundarstufe II am Gymnasium 2. Planung der Oberstufenlaufbahn 3.

Mehr

Gymnasium Alfred Krupp Schule

Gymnasium Alfred Krupp Schule Gymnasium Alfred Krupp Schule 1.Teil Allgemeine Vorgaben Struktur der gymnasialen Oberstufe Wahl der Kurse in der EF Ausblick Q1/Q2, Abitur 2. Teil : schulspezifische Vorgaben der AKS Die gymnasiale Oberstufe

Mehr

Abiturjahrgang 2015 (G8)

Abiturjahrgang 2015 (G8) Nach den Informationen des MINISTERIUMS FÜR SCHULE UND WEITERBILDUNG DES LANDES NRW Abiturjahrgang 2015 (G8) Oberstufenkoordinator Robert Korell Jahrgangsstufenleiter Robert Korell und Stefan Wüsthoff

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang 1 Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block II) Abiturprüfungen (Block II) Zulassung zu den Abiturprüfungen 2. Jahr

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang am Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal (Kurzfassung Alle Angaben ohne Gewähr.) Aufgabenfelder und Fächer Aufgabenfeld I sprachlich literarisch

Mehr

Lernen und Arbeiten in der gymnasialen Oberstufe

Lernen und Arbeiten in der gymnasialen Oberstufe Lernen und Arbeiten in der gymnasialen Oberstufe 1 Die gymnasiale Oberstufe 1. Anmeldeverfahren, Zugang, Abschlüsse 2. Allgemeines zur gymnasialen Oberstufe / Unsere Profil-Oberstufe 3. Computergestütztes

Mehr

St. Angela-Schule. Gymnasium / Realschule Information zur gymnasialen Oberstufe

St. Angela-Schule. Gymnasium / Realschule Information zur gymnasialen Oberstufe St. Angela-Schule Gymnasium / Realschule Information zur Die gymnasiale Oberstufe Kurse statt Klassen Individ. Schullaufbahnplanung u. -beratung Unterscheidung von Einführungs- und Qualifikationsphase

Mehr

Gesamtschule Schermbeck Sekundarstufen I und II

Gesamtschule Schermbeck Sekundarstufen I und II Gesamtschule Schermbeck Informationen zur gymnasialen Oberstufe Stand: November 2009, P. Trepnau 1 Gesamtschule Schermbeck Diese Präsentation gilt für den Schülerjahrgang, der zum Schuljahr 2010/2011 nach

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2020

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2020 Die gymnasiale Oberstufe Abitur 2020 Inhalt Merkmale und Struktur der Oberstufe Fächerangebot Belegung in der EF/Q Klausurverpflichtungen Bedingungen für die Wahlen im Bi-Zweig CertiLingua Projektkurse

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Information 9. Jg. Abitur 2021

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Information 9. Jg. Abitur 2021 Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Schwerpunkt: Information 9. Jg. Abitur 2021 1 Inhalte Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe Einführung in die Wahl von Schullaufbahnen Bedingungen

Mehr

Die Gymnasiale Oberstufe. Folien der Informationsveranstaltungen

Die Gymnasiale Oberstufe. Folien der Informationsveranstaltungen Die Gymnasiale Oberstufe Folien der Informationsveranstaltungen Wer berät und informiert? der Oberstufenkoordinator (BEG) die Beratungslehrerinnen für EF (PKT) und Q (NSR) Die Stufenleiter (2 je Stufe,

Mehr

Informationen zur Oberstufe

Informationen zur Oberstufe Informationen zur Oberstufe Jahrgang: Abi 2015 1. Elternabend Termin: 29. Februar 2012 Uphues Februar 2012 1 Oberstufe am Comenius- Gymnasium Oberstufenkoordinatorin Frau Uphues Vertretung Beratungslehrer

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe Die gymnasiale Oberstufe Informationsveranstaltung für den Abiturjahrgang 2019 1.1 Was ist die gymnasiale Oberstufe? Abitur (Allgemeine Hochschulreife) JG 12 (Q2) JG 11 (Q1) schulischer Teil der FHR nach

Mehr

Oberstufe am CFG. Kurswahlen für die Qualifikationsphase 2. April 2014

Oberstufe am CFG. Kurswahlen für die Qualifikationsphase 2. April 2014 Oberstufe am CFG Kurswahlen für die Qualifikationsphase 2. April 2014 Überblick Erst mal versetzt werden... Was ist neu in der Qualifikationsphase Fächer und Belegungspflicht Pflichtfächer und Mindestbelegung

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe (Sekundarstufe II) der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule. Informationen für die neue Einführungsphase Abitur 2019

Die gymnasiale Oberstufe (Sekundarstufe II) der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule. Informationen für die neue Einführungsphase Abitur 2019 Die gymnasiale Oberstufe (Sekundarstufe II) der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule Informationen für die neue Einführungsphase Abitur 2019 Das Oberstufen-Team Oberstufenleitung: Frau Hutchinson Beratung: EF:

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 5-jähriger Sekundarstufe I (G8)

Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 5-jähriger Sekundarstufe I (G8) Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 5-jähriger Sekundarstufe I (G8) Eintritt in die Einführungsphase zum Schuljahr 2015/16 Abiturjahrgang 2018 Oberstufenkoordinator: Herr Rubruck Jahrgangsstufenleitung:

Mehr

Gymnasiale Oberstufe 2017

Gymnasiale Oberstufe 2017 Wahlen zur Jahrgangsstufe EF Albrecht-Dürer-Gymnasium 58097 Hagen Heinitzstr. 73 2. Mai 2017 Gliederung Aufbau der gymnasialen Oberstufe 1 grundsätzliche Übersicht zur S II 2 Fächer in der S II 3 Abiturfächer

Mehr

Aggertal-Gymnasium Oberstufenberatung

Aggertal-Gymnasium Oberstufenberatung Aggertal-Gymnasium Oberstufenberatung Übergang in die gymnasiale Oberstufe (8-jähriger Bildungsgang) Gliederung der gymnasialen Oberstufe Abiturprüfung Abiturzulassung Qualifikationsphase Q1 und Q2 Versetzung

Mehr

Informationsveranstaltung gemäß VV zu 5 APO-GOSt C / B

Informationsveranstaltung gemäß VV zu 5 APO-GOSt C / B Informationsveranstaltung gemäß VV zu 5 APO-GOSt C / B Die Bedingungen über das Verfahren in der Abiturprüfung und über die Voraussetzungen für das Bestehen der Abiturprüfung [Wahl der Abiturfächer] Pflichtbelegung

Mehr

Aufbau, Dauer und Abschlüsse der gymnasialen Oberstufe Fächer und Aufgabenfelder

Aufbau, Dauer und Abschlüsse der gymnasialen Oberstufe Fächer und Aufgabenfelder Informationen zur gymnasialen Oberstufe Ruhrtal -Gymnasium Schwerte 21.04.2016 Themen Aufbau, Dauer und Abschlüsse der gymnasialen Oberstufe Fächer und Aufgabenfelder Die vier Abiturfächer Kurse in der

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang am Ganztagsgymnasium Johannes Rau Wuppertal Ganzjähriger Auslandsaufenthalt Alternative 1 Alternative 2 Alternative 3 nur für leistungsstarke SuS.

Mehr

Lise- Meitner- Gymnasium

Lise- Meitner- Gymnasium Lise- Meitner- Gymnasium Themen des Abends Belegungsbedingungen Abiturfächer Klausurfächer Punktsystem Laufbahnbeispiele Wiederholung von Halbjahren Gesamtqualifikation Abiturprüfung Leistungskurse 2014

Mehr

Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg. Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg. Informationen zur gymnasialen Oberstufe Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg Informationen zur gymnasialen Oberstufe Beratung und Information - Schulleiter - Oberstufenkoordinator - Jahrgangsstufenleiter(in) - in fachspezifischen Fragen die Fachlehrer(innen)

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2012

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2012 Die gymnasiale Oberstufe Abitur 2012 Die folgenden Bedingungen gelten für die Schülerinnen, die jetzt die Klasse 10 besuchen und im Jahr 2012 voraussichtlich das Abitur bestehen. Besonderheiten unserer

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Information 9. Jg.

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Information 9. Jg. Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Schwerpunkt: Information 9. Jg. Inhalte Grundstruktur der gymnasialen Oberstufe Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe Einführung in die Wahl von Schullaufbahnen

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Wahl der Leistungskurse. Abitur 2018

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Wahl der Leistungskurse. Abitur 2018 Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Schwerpunkt: Wahl der Leistungskurse Abitur 2018 1 Inhalte Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe Versetzungsbedingungen EF Q1 Belegungsverpflichtungen

Mehr

Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium - Dülmen

Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium - Dülmen Informationsveranstaltung - Eintritt in die gymnasiale Oberstufe Informationsveranstaltung - Eintritt in die gymnasiale Oberstufe 1. Ziele und Struktur der gymnasialen Oberstufe 2. Angebote, Wahlen und

Mehr

Die Qualifikationsphase. Aggertal-Gymnasium, Oberstufenberatung

Die Qualifikationsphase. Aggertal-Gymnasium, Oberstufenberatung Die Qualifikationsphase Aggertal-Gymnasium, Oberstufenberatung Gliederung der gymnasialen Oberstufe Abiturprüfung Abiturzulassung Qualifikationsphase Q1 und Q2 Versetzung Einführungsphase Ef Aggertal-Gymnasium,

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2018

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2018 Die gymnasiale Oberstufe Abitur 2018 Inhalt Struktur der Oberstufe Fächerangebot Belegung in der Q-Phase Klausurverpflichtungen Bedingungen für die Wahlen im Bi-Zweig CertiLingua Projektkurse Versetzungsbedingungen

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe am Heinrich-Böll-Gymnasium. Informationsveranstaltung

Die gymnasiale Oberstufe am Heinrich-Böll-Gymnasium. Informationsveranstaltung Die gymnasiale Oberstufe am Heinrich-Böll-Gymnasium Informationsveranstaltung Inhalt 1. Überblick über die Schullaufbahn a) Wochenstunden b) Fächerwahlen c) Leistungsbewertung 2. Der Weg zum Abitur a)

Mehr

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Informationsveranstaltung Organisation der gymnasialen Oberstufe in NRW St. Michael-Gymnasium LK / GK Wahlen Q 1 Struktur der gymnasialen Oberstufe Jgst. 10 (EF) Einführungsphase Versetzung Jgst. 11 (Q1)

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Information Einführungsphase. Abitur 2020

Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. Schwerpunkt: Information Einführungsphase. Abitur 2020 Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang Schwerpunkt: Information Einführungsphase Abitur 2020 1 Inhalte Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe Bedingungen für die Einführungsphase Versetzungsbedingungen

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im neunjährigen Bildungsgang der Johann-Conrad-Schlaun-Schule, Gesamtschule der Gemeinde Nordkirchen

Die gymnasiale Oberstufe im neunjährigen Bildungsgang der Johann-Conrad-Schlaun-Schule, Gesamtschule der Gemeinde Nordkirchen Die gymnasiale Oberstufe im neunjährigen Bildungsgang der Johann-Conrad-Schlaun-Schule, Gesamtschule der Gemeinde Nordkirchen 1 Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe. Gymnasium Fabritianum

Informationen zur gymnasialen Oberstufe. Gymnasium Fabritianum Informationen zur gymnasialen Oberstufe Gymnasium Fabritianum Stand: März 2013 Mühle 2014 Themen der Informationsveranstaltungen Stufe 9 Stufe E1.1 Stufe E1.2 Stufe Q1 (11) Stufe Q2 (12) Oberstufenziele

Mehr

Die Qualifikationsphase 2 in G8. Bad Oeynhausen

Die Qualifikationsphase 2 in G8. Bad Oeynhausen Die Qualifikationsphase 2 in G8 1 Bad Oeynhausen Was besprechen wir heute? Wahlpflichten und -möglichkeiten in Q2 Wahl des 3. und 4. Abiturfachs Wiederholung in der Qualifikationsphase Grundlagen der Fachhochschulreife

Mehr

Gymnasium Gerresheim. Informationsveranstaltung zur Qualifikationsphase. der gymnasialen Oberstufe ab 2011(G8)

Gymnasium Gerresheim. Informationsveranstaltung zur Qualifikationsphase. der gymnasialen Oberstufe ab 2011(G8) Gymnasium Gerresheim Informationsveranstaltung zur Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe ab 2011(G8) 14.03.2011 Kurse Leistungs- und Grundkurse Abiturprüfung 2 LK 2GK Zulassung bes. Lernleistung

Mehr

Herzlich Willkommen! besser. gemeinsam lernen. Einstieg in die gymnasiale Oberstufe 2016/2017 Stand: Januar 2016 Verantwortlich: Ko

Herzlich Willkommen! besser. gemeinsam lernen. Einstieg in die gymnasiale Oberstufe 2016/2017 Stand: Januar 2016 Verantwortlich: Ko Herzlich Willkommen! besser Einstieg in die gymnasiale Oberstufe 2016/2017 Stand: Januar 2016 Verantwortlich: Ko gemeinsam lernen besser gemeinsam lernen gymnasiale oberstufe wir am bgl Der Weg zum Abitur

Mehr

Informationen zur LK-Wahl

Informationen zur LK-Wahl Informationen zur LK-Wahl Mittwoch, 02. März M 2016 Abiturjahrgang 2018 Gliederung der Veranstaltung: Wiederholung der Fächerzuordnung Wahlen und Belegungsverpflichtungen in Q1/2 Wahl der Abiturfächer

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Informationen für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse. SII Information Abi 2019

Die gymnasiale Oberstufe. Informationen für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse. SII Information Abi 2019 Die gymnasiale Oberstufe Informationen für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse SII Information Abi 2019 05.April.2016 1 Gliederung der Oberstufe EPh: Einführungsphase Jgst. 11 Q1 / Q2: Qualifikation

Mehr

Information für Eltern und SchülerInnen der Jahrgangsstufe 9

Information für Eltern und SchülerInnen der Jahrgangsstufe 9 Information für Eltern und SchülerInnen der Jahrgangsstufe 9 Beisenkamp-Gymnasium Hamm Dienstag, 25.Februar 2014 25.02.2014 Information Sek II - G8 1 Der Weg und das Ziel vertiefte allgemeine Bildung individuelle

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Informationen zur gymnasialen Oberstufe Helmholtz-Gymnasium Bielefeld Informationen zur gymnasialen Oberstufe am Helmholtz-Gymnasium Bielefeld Organisation der gymnasialen Oberstufe Erwartungen / Entscheidungshilfen Beratungsangebot Beratungsteam

Mehr

Gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis Abiturprüfung (2 LK, 2 GK in je 5-facher Wertung) Punkte Leistungen aus der Qualifikationsphase Pun

Gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis Abiturprüfung (2 LK, 2 GK in je 5-facher Wertung) Punkte Leistungen aus der Qualifikationsphase Pun Themenüberblick Versetzung EF ->Q1 Bedingungen in der Qualifikationsphase Q1/ 1/Q2 Kurs- und Fächerwahl Klausurbestimmungen Wahl der LKs ->Termine Gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis Abiturprüfung (2 LK,

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Zur Informationsveranstaltung für die Einführungsphase des Schuljahres 2017/18 Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang (G 8), APO-GOSt B 1/30 Der Weg zum Abitur am FBG

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe 1 Gymnasium Baesweiler Tagesordnung Dr. Jansen Die gymnasiale Oberstufe Aufbau und Organisation Fächer Planung der Schullaufbahn 2 Auflösung des Klassenverbandes Kurssystem Beratungslehrer = BT-Lehrer

Mehr

Gymnasiale Oberstufe. Informationsveranstaltung Sekundarstufe II Elke Wirtz, Studiendirektorin

Gymnasiale Oberstufe. Informationsveranstaltung Sekundarstufe II Elke Wirtz, Studiendirektorin Gymnasiale Oberstufe Informationsveranstaltung Sekundarstufe II Elke Wirtz, Studiendirektorin Die gymnasiale Oberstufe: Eine wichtige Etappe auf dem Weg zum Abitur Gymnasium Gevelsberg 2016 2 Agenda Organisation

Mehr

Informationen über die Wahl der Kurse in der Einführungsphase. Information über die Wahl der Kurse in der Einführungsphase

Informationen über die Wahl der Kurse in der Einführungsphase. Information über die Wahl der Kurse in der Einführungsphase Information über die Wahl der Kurse in der Einführungsphase Was Sie heute erwartet: 1. Grundsätzliches zur Oberstufe - Die Dauer und der Aufbau der gymnasialen Oberstufe - Auslandsaufenthalte 2.Belegung

Mehr

Die Oberstufe am Gymnasium Harsewinkel

Die Oberstufe am Gymnasium Harsewinkel Die Oberstufe am Gymnasium Harsewinkel Folie 1 Die gymnasiale Oberstufe Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block II) Abiturprüfungen (Block II) Zulassung zu den Abiturprüfungen 2. Jahr der Qualifikationsphase

Mehr

Informationsveranstaltung. Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. 07. Februar 2017

Informationsveranstaltung. Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang. 07. Februar 2017 ABITUR 2020 1 Informationsveranstaltung Die gymnasiale Oberstufe im achtjährigen Bildungsgang 07. Februar 2017 Beratungslehrerinnen: Frau Zimmermann und Frau Schneider 2 Oberstufe Im Überblick Abiturzeugnis

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe

Die gymnasiale Oberstufe 1530) 17.03.2015 Die gymnasiale Oberstufe Informationsveranstaltung zur Einführungsphase (Abitur 2018) 17. März 2015 Ratsgymnasium der Stadt Minden (gegr. 1530) Wer informiert und berät? - die Jahrgangsstufenleiter:

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2019

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2019 Die gymnasiale Oberstufe Abitur 2019 Inhalt Struktur der Oberstufe Fächerangebot Belegung in der Q-Phase Klausurverpflichtungen Bedingungen für die Wahlen im Bi-Zweig CertiLingua Projektkurse Versetzungsbedingungen

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 6-jähriger Sekundarstufe I. Eintritt in die Einführungsphase zum Schuljahr 2010/11

Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 6-jähriger Sekundarstufe I. Eintritt in die Einführungsphase zum Schuljahr 2010/11 Die gymnasiale Oberstufe für den Jahrgang mit 6-jähriger Sekundarstufe I Eintritt in die Einführungsphase zum Schuljahr 2010/11 Referenten: o Frau Faßbender o Herr Becker o Herr Rubruck Die gymnasiale

Mehr

Informationsveranstaltung zur Schullaufbahnplanung in der gymnasialen Oberstufe

Informationsveranstaltung zur Schullaufbahnplanung in der gymnasialen Oberstufe Informationsveranstaltung zur Schullaufbahnplanung in der gymnasialen Oberstufe Die Struktur der gymnasialen Oberstufe 2016 Abiturprüfung in 4 FächernF 2015 2016 Qualifikationsphase Q2.1 und Q2.2 2014

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe II

Informationen zur gymnasialen Oberstufe II Informationen zur gymnasialen Oberstufe II Eintritt in die Oberstufe im Schuljahr 2016/17 (Abi 2019) www.gymnasium-an-der-stenner.de > Oberstufe > zu den Dateien > Ordner: Info zur Schullaufbahn kurzer

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2017

Die gymnasiale Oberstufe. Abitur 2017 Die gymnasiale Oberstufe Abitur 2017 Inhalt Struktur der Oberstufe Fächerangebot Belegung in der Q-Phase Klausurverpflichtungen Bedingungen für die Wahlen im Bi-Zweig CertiLingua Projektkurse Versetzungsbedingungen

Mehr

Die Gliederung der Oberstufe Höchstverweildauer: 3 Jahre + 1 Jahr 3. Jahr 2. Jahr 1. Jahr Abi Q2 Q1 Einführungsphase Gesamtqualifikation: Zulassung zur Abiturprüfung Keine Versetzung Schulischer Teil der

Mehr

Benotung in Punkten von 1 bis 15. Belegverpflichtungen in der Qualifikationsphase Wahl der Abiturfächer. Schnitt von 5 Punkten (= ausreichend)

Benotung in Punkten von 1 bis 15. Belegverpflichtungen in der Qualifikationsphase Wahl der Abiturfächer. Schnitt von 5 Punkten (= ausreichend) Punktesystem Themen Benotung in Punkten von 1 bis 15 15 Die Punkte gymnasiale als beste Oberstufe Note (entspricht 1+) Belegverpflichtungen in der Qualifikationsphase Wahl der Abiturfächer Schnitt von

Mehr

Informationen zum Übergang in die Qualifikationsphase am Johannes-Althusius-Gymnasium in Bad Berleburg

Informationen zum Übergang in die Qualifikationsphase am Johannes-Althusius-Gymnasium in Bad Berleburg Abitur 2016 Ab jetzt zählt jeder Punkt! Informationen zum Übergang in die Qualifikationsphase am Johannes-Althusius-Gymnasium in Bad Berleburg Tagesordnung der Veranstaltung am 7. Mai 2014: TOP 1 Informationen

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe im G-8 Jahrgang

Die gymnasiale Oberstufe im G-8 Jahrgang Die gymnasiale Oberstufe im G-8 Jahrgang 1 Die gymnasiale Oberstufe (G8) Abiturzeugnis (Ergebnisse aus Block I und Block II) Abiturprüfungen (Block II) Zulassung zu den Abiturprüfungen 2. Jahr der Qualifikationsphase

Mehr

Ziele der Oberstufe. Arbeitsweise. Organisation der Oberstufe

Ziele der Oberstufe. Arbeitsweise. Organisation der Oberstufe 6. März 2018 Ziele der Oberstufe Arbeitsweise Organisation der Oberstufe Ziel: Allgemeine Hochschulreife durch Ablegen der Abiturprüfung nach 3 Jahren Erwerb von Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten Wahlmöglichkeiten

Mehr