Fahrkarten und Preise

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fahrkarten und Preise"

Transkript

1 TARIF Stand: Fahrkarten und Preise

2 INHALT Eine Fahrkarte gilt auf allen Linien im HVV, egal ob Sie mit Bus, Bahn oder Hafenfähre unterwegs sind. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos. Hin und weg An einem durchschnittlichen Werktag sind mehr als 2,4 Mio. Fahrgäste im HVV unterwegs und profitieren von den Vorteilen eines starken Verbundes. Ganz gleich, ob Sie viel oder wenig fahren wir haben garantiert die passende Karte für Sie. Fahrkarten gibt es in verschiedenen Entfernungsstufen zu fairen Preisen. Einzelkarten 1 Fahrt für alle, die nur ab und zu einsteigen Tageskarten 1 Tag lang unterwegs, so oft Sie wollen. Bis zu 5 Personen beliebigen Alters fahren mit der 9-Uhr-Gruppenkarte zum günstigen Pauschalpreis. Das lohnt sich häufig schon zu zweit. Zeitkarten Für alle, die regelmäßig mit uns fahren, bieten wir Wochen- und Monatskarten zum Sparpreis an. Wer nicht auf die Hauptverkehrszeiten angewiesen ist, bevorzugt die günstige CC-Karte. Abo Unser bestes Angebot: Sparen Sie rund 20 %! Mehr zu den Abo- Vorteilen auf Seite 24 Fahrkarten Einzel- und Tageskarten Zeitkarten im Überblick Pendler und Vielfahrer Schüler Auszubildende und Studierende Senioren Familien, Gruppen und Touristen Informationen HVV-Abo HVV-Onlineshop HVV-Garantie HVV-Servicestellen Fahrplaninfo Fahrradmitnahme Park+Ride Einstieg vorn Barrierefrei unterwegs MetroBus-Plan Mit dem Online-Preisvergleich auf hvv.de kann ich ausrechnen, wie viel Tarifinformationen Tarifplan Schnellbahn-/Regionalverkehrsplan ich spare, wenn ich mein Auto stehen lasse und mit Bus und Bahn zur Arbeit fahre. 2 3

3 EINZEL- UND TAGESKARTEN Fahrkarten gibt s im Bus, am Automaten, im HVV-Onlineshop auf hvv.de und als mobilticket. HVV-Fahrkarten sind bereits entwertet. Kurz und fündig Einzelkarten Steigen Sie ein, um, aus und wieder ein! Auf dem direkten Weg zum Ziel ist alles erlaubt. -> 1 Fahrt, keine Rund- und Rückfahrten, nicht übertragbar Tageskarten Die 9-Uhr-Tageskarte z. B. lohnt sich häufig schon bei 2 Fahrten und ist sogar noch übertragbar. Doppelt schön! -> beliebig viele Fahrten, übertragbar, gültig bis 6 Uhr des folgenden Morgens KombiTicket Theater, Konzert und Veran stal tungen: Ein tritts karten mit dem HVV-Aufdruck gelten als Hin- und Rückfahrkarte im Gesamtbereich (Ringe ABCDE). JETZT 3% SPAREN! HVV-App m.hvv.de mobilticket Mit der kostenlosen HVV-App für ios und Android oder unter m.hvv.de können Sie Fahrplanauskünfte mobil abrufen und Einzel-, Tages-, Gruppen-, Wochen- und Ergänzungskarten sowie die Hamburg CARD kaufen. Bei jedem Fahrkartenkauf mit Ihrem Smartphone erhalten Sie 3 % Rabatt. Vom Rabatt ausgenommen sind Wochenkarten und die Hamburg CARD. Infos unter hvv.de/mobilticket Für mich ist das mobilticket echt praktisch. Ich lade mir die Fahrkarte einfach auf mein Smartphone. Das geht schneller, als wenn ich sie beim Busfahrer kaufe. Und günstiger ist es auch. Einzel- und Tageskarten Bereiche siehe Seite 35 Einzelkarte 1 Person 9-Uhr-Tageskarte* 1 Person + 3 Kinder (6 14 Jahre) Ganztageskarte 1 Person + 3 Kinder (6 14 Jahre) 9-Uhr- Gruppenkarte* bis zu 5 Personen Einzelkarte Kind (6 14 Jahre) 9-Uhr-Tageskarte* Kind (6 14 Jahre) oder 1 2 Ringe 3,10 6,00 7,50 11,20 1,10 2,10 3 Ringe 5,00 9,90 11,40 17,50 4 Ringe 6,90 12,00 15,00 22,40 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 8,40 15,90 18,70 25,50 2,20 4,20 Kurzstrecke nur innerhalb Nahbereich nur innerhalb 1 Zone nur außerhalb 2 Zonen nur außerhalb 1,50 2,10 2,10 2,70 Zuschlag SchnellBus/ 1. Klasse RB/RE Kurzfahrt SchnellBus Stadtkarte 1 Bahnsteigkarte bei Einzel- und Zeitkarten pro Fahrt, bei Tages- und Gruppenkarten pro Tag im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) nur innerhalb (Ringe AB) oder 1 2 Ringe 1,90 2,10 1 Fahrt inkl. SchnellBus 1,45 gültig 1 Stunde für die Haltestelle, an der sie gelöst wurde 0,30 1 Stadtkarte gilt im Citygebiet von Buxtehude, Lüneburg und Stade sowie innerhalb von Adendorf, Bad Bramstedt, Bad Ol desloe, Bad Segeberg, Elmshorn, Geesthacht, Mölln, Ratzeburg, Reinfeld, Schwarzenbek, Uetersen/Tornesch, Wahlstedt und Winsen (Luhe). * gültig mo fr von 0 bis 6 Uhr und von 9 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so + feiertags ganztägig 4 5

4 ZEITKARTEN IM ÜBERBLICK Zeitkarten Abo Bereiche siehe Seite 35 1 Zone nur außerhalb Allgemeine Karte CC-Karte inkl. SchnellBus 1 Senioren 2 Auszubildende + Studierende Flexi-Woche Flexi-Monat im Abo Flexi-Monat im Abo Flexi-Monat im Abo Kalendermonat im Abo 12,90 49,10 40,20 35,40 29,00 35,40 29,00 36,90 30,30 2 Zonen 16,90 64,20 52,60 48,40 39,70 3 Zonen 23,50 89,40 73,20 40,40 33,40 67,10 55,00 oder 4 Zonen (Ringe AB) + 1 Zone oder 5 Zonen (Ringe AB) + 2 Zonen oder 6 Zonen (Ringe AB) + 3 Zonen oder 7 Zonen 26,90 102,40 84,00 59,10 48,50 59,10 48,50 77,00 63,20 33,90 129,00 105,70 97,00 79,50 40,80 155,20 127,30 81,30 66,70 81,30 66,70 116,60 95,60 47,70 181,40 148,70 136,60 112,00 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 53,80 204,80 168,00 98,00 80,40 98,00 80,40 154,00 126,40 Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse RB/RE 1 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 13,30 50,30 41,80 25,20 20,60 25,20 20,60 50,30 41,80 1 CC-Karten inkl. SchnellBus, ohne 1. Klasse RB/RE für 1 Person + 3 Kinder (6 14 Jahre), mo fr von 9 bis 16 Uhr und von 18 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so + feiertags ganztägig; Zuschlag gilt für die 1. Klasse RB/RE. Flexible Karten sind nicht an Kalenderwochen oder -monate gebunden: Den 1. Geltungstag können Sie frei wählen. Zeitkarten für Schüler 2 Seniorenkarten für 1 Person ab 63 Jahre, mo fr von 9 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so + feiertags ganztägig Für alle Zeitkarten: Zuschlag SchnellBus/1. Klasse RB/RE pro Fahrt 1,90, gültig im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) ) Zeitkarten sind nicht übertragbar. Ergänzungskarten Bereiche siehe Seite 35 1 Zone nur außerhalb, Kreis oder 2 Zonen (nur kreisübergreifend) Hauptkarte Geschwister-Nebenkarte Kalendermonat im Abo Kalendermonat im Abo 36,90 30,30 27,90 22,80 47,70 39,40 38,70 31,90 oder 1 2 Ringe 2,10 3 Ringe 4,20 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 6,30 Kind (6 14 Jahre) Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 1,10 Gültig für 1 Fahrt außerhalb des örtlichen Geltungsbereiches einer Zeitkarte direkt bei Fahrtantritt zu lösen Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 67,50 55,40 58,50 47,90 Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse RB/RE Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 50,30 41,80 50,30 41,80 Beim Kauf der Geschwister-Nebenkarte muss die Hauptkarte als Nachweis vorgelegt werden. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos. Zeitkarten bestehen aus einer Kundenkarte mit Passbild und einer Wertmarke. Sie sind bis zu 2 Monate im Voraus erhältlich und nicht übertragbar. Bei Allgemeinen Wochen- und Monatskarten, CC- und Seniorenkarten sowie den dazugehörigen Zuschlägen für SchnellBus/1. Klasse RB/RE ist der 1. Geltungstag flexibel wählbar: z. B. von Dienstag bis Montag der Fol ge woche oder vom 8. bis zum 7. des Folgemonats. Zeitkarten für Schüler, Auszubildende und Studierende sowie die entsprechenden Zuschläge gelten jeweils für einen Kalendermonat. Alle Zeitkarten und Zuschläge sind gültig von 0 Uhr des ersten Geltungstages bzw. Monatsersten bis Betriebsschluss des letzten Geltungstages bzw. Monatsletzten. Betriebsschluss ist um 6 Uhr am folgen den Morgen. Es gelten die Bestimmungen des HVV-Gemeinschaftstarifs. 6 7

5 PENDLER UND VIELFAHRER Mit Bus und Bahn umweltfreundlich unterwegs Was es gibt Zeitkarten sind täglich ein Gewinn für Pendler und Vielfahrer. Denn wer oft mit uns fährt, wird belohnt. Monatskarten Einen Monat lang günstig unterwegs. Sie bestimmen selbst, ab welchem Tag Ihre Karte gilt: z. B. vom 8. bis zum 7. des Folgemonats. CC-Karten Genau richtig für jeden, der nicht auf die Hauptverkehrszeiten angewiesen ist SchnellBus inklusive, und 3 Kinder (6 14 Jahre) fahren kostenlos mit. gültig -> 1 Monat, mo fr von 9 bis 16 Uhr und von 18 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so + feiertags ganztägig Wie und wo Im Abo Zeitkarten bestehen aus einer Kun den karte mit Pass - bild und einer Wertmarke. Kundenkarte und Wertmarke erhalten Sie in den HVV-Servicestellen und im HVV- Onlineshop auf hvv.de. mitbringen -> Zunächst besorgen Sie sich einen Abo-Bestellschein in einer HVV-Servicestelle oder unter hvv.de. Den ausgefüllten Bestellschein tauschen wir in der HVV-Servicestelle gegen Ihre Abo-Startkarte, mit der Sie sofort zum günstigen Abo-Preis fah ren können. Die Wertmarke für 12 Monate schicken wir Ihnen zu, der Betrag wird monatlich vom Konto abgebucht. Mehr dazu auf Seite 24 mitbringen -> Abo-Bestellschein (ausgefüllt) ec-karte oder Ausweis HVV-Abo Alle Zeitkarten gibt es auch im Abo: Sie sparen rund 20 %! Abo-Kunden profitieren von zusätzlichen Vorteilen mehr dazu auf Seite 24. ProfiCard Jetzt sind die Großen dran! Haben Sie mehr als 20 Kolle gen? Dann sollten Sie Ihren Arbeitgeber vom Großkunden-Abo (GKA) überzeugen. Infos -> Telefon 040/ und unter proficard.de Ich habe mir eine Allgemeine Karte im Abo gekauft. Damit kann ich am Wochenende im ganzen HVV fahren und meine Freundin kostenlos mitnehmen. HVV-Onlineshop hvv.de Hier können Sie Monats- und Abo-Karten bestellen und folgende Karten sofort ausdrucken: Einzel-, Tages- und Gruppenkarten, flexible Wochenkarten, Ergänzungs- und Fahrradkarten, Zuschläge für SchnellBus/1. Klasse RB/RE sowie die Hamburg CARD bis zu 14 Tage im Voraus. Auf Einzel-, Tages-, Gruppen- und Ergänzungskarten gibt s 3 % Rabatt. Mehr Infos auf Seite

6 PENDLER UND VIELFAHRER Die Abo-Karte: 12 Monate fahren, rund 20 % sparen Die perfekte Karte Bereiche siehe Seite 35 CC-Karten inkl. SchnellBus Flexi-Monat im Abo Abo-Ersparnis* Bei Wochen- und Monatskarten kann ich mir aussuchen, ab welchem Tag die Karte gilt. Genauso, wie ich s brauche. 1 Zone nur außerhalb oder 4 Zonen (Ringe AB) + 2 Zonen oder 6 Zonen 35,40 29,00 76,80 3 Zonen 40,40 33,40 84,00 59,10 48,50 127,20 81,30 66,70 175,20 Bereiche siehe Seite 35 Allgemeine Zeitkarten Flexi-Monat im Abo Abo-Ersparnis* Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 98,00 80,40 211,20 Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse RB/RE Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 25,20 20,60 55,20 1 Zone nur außerhalb oder 4 Zonen (Ringe AB) + 1 Zone oder 5 Zonen (Ringe AB) + 2 Zonen oder 6 Zonen (Ringe AB) + 3 Zonen oder 7 Zonen 49,10 40,20 106,80 2 Zonen 64,20 52,60 139,20 3 Zonen 89,40 73,20 194,40 102,40 84,00 220,80 129,00 105,70 279,60 155,20 127,30 334,80 181,40 148,70 392,40 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 204,80 168,00 441,60 Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse RB/RE Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 50,30 41,80 102,00 Gültig für 1 Person + 3 Kinder (6 14 Jahre), mo fr von 9 bis 16 Uhr und von 18 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so + feiertags ganztägig. Zuschlag 1. Klasse RB/RE pro Fahrt 1,90, gültig im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) * Abo-Ersparnis im Jahr gegenüber dem Kauf von 12 Monatskarten Ergänzungskarten oder 1 2 Ringe 2,10 3 Ringe 4,20 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 6,30 Gültig für 1 Fahrt außerhalb des örtlichen Geltungsbereiches einer Zeitkarte direkt bei Fahrtantritt zu lösen Flexible Zeitkarten Bei Allgemeinen Wochen- und Monatskarten, CC- und Seniorenkarten sowie den da zugehörigen Zuschlägen für Schnell- Bus/1. Klasse RB/RE ist der 1. Geltungstag flexibel wählbar: z. B. von Dienstag bis Montag der Folgewoche oder vom 8. bis zum 7. des Folgemonats. Zuschlag SchnellBus/1. Klasse RB/RE pro Fahrt 1,90, gültig im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) * Abo-Ersparnis im Jahr gegenüber dem Kauf von 12 Monatskarten JETZT 3% SPAREN! Tipp: mobilticket Mit der kostenlosen HVV-App für ios und Android oder unter m.hvv.de können Sie auch Ergänzungskarten kaufen. Beim Kartenkauf sparen Sie 3 %. Infos unter hvv.de/mobilticket 10 11

7 SCHÜLER Bei uns wird s ab dem 2. Kind günstiger. Was es gibt Schüler-Monatskarte Für alle, die eine allgemeinbildende Schule (z. B. Grund-, Haupt-, Real-, Stadtteil-, Gesamtschule oder Gymnasium) besuchen, gibt es die Schüler-Monatskarte. Für alle anderen Schulen bitte im Schul se kretariat oder bei der HVV-Infoline 040/ fragen, ob die Schule im HVV- Prüfver zeichnis steht. gültig -> Die richtige Karte 1 Kalendermonat, vom Monatsersten 0 Uhr bis Betriebsschluss des Monatsletzten. Betriebsschluss ist um 6 Uhr am folgenden Morgen. Geschwister-Nebenkarte Mehrere schulpflichtige Kinder? Dann gibt s für ein Kind die Schüler-Hauptkarte und für die Geschwister eine Nebenkarte. Damit sparen Sie rund 20 %. Wie und wo Für alle Karten muss ein Berechtigungsnachweis vorliegen ausgefüllt und von der Schule bestätigt. Das Formular bekommen Sie in allen HVV-Servicestellen, oft auch in den Schulsekretariaten. Die Kundenkarte und die gewünschte Wertmarke gibt s in den HVV-Servicestellen. Bereiche Hauptkarte Zeitkarten für Schüler Geschwister-Nebenkarte mitbringen -> Berechtigungsnachweis ggf. Geschwisternachweis (Geburts urkunde oder amtlicher Ausweis) siehe Seite 35 1 Zone nur außerhalb, Kreis oder 2 Zonen (nur kreisübergreifend) Kalen dermonat im Abo Abo- Ersparnis* Kalen dermonat im Abo Abo- Erspar nis* 36,90 30,30 79,20 27,90 22,80 61,20 47,70 39,40 99,60 38,70 31,90 81,60 Wichtig Beim Kauf der Geschwister- Nebenkarte muss die Hauptkarte als Nachweis vorgelegt werden. Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 67,50 55,40 145,20 58,50 47,90 127,20 Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse RB/RE Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 50,30 41,80 102,00 50,30 41,80 102,00 Zuschlag SchnellBus/1. Klasse RB/RE pro Fahrt 1,90, gültig im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) * Abo-Ersparnis im Jahr gegenüber dem Kauf von 12 Monatskarten Ergänzungskarten oder 1 2 Ringe 2,10 3 Ringe 4,20 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 6,30 Kind (6 14 Jahre) Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 1,10 Gültig für 1 Fahrt außerhalb des örtlichen Geltungsbereiches einer Zeitkarte direkt bei Fahrtantritt zu lösen Was Mama und Papa mit der Geschwister- Nebenkarte sparen, kriegen wir beim Taschengeld oben drauf. Das ist super! 12 13

8 SCHÜLER Immer eine gute Verbindung Im Abo Praktisch und günstig: einmal bestellen, immer fahren. Und dabei kann das Abo monatlich geändert und zu jedem Monatsende ge kün digt werden (siehe Seite 24). Erweiterung des Geltungsbereichs SchülerPlusTicket im Abo Kalen dermonat Abo- Ersparnis* Der Abo-Bestellschein ist in unseren HVV-Servicestellen und unter hvv.de erhältlich. Mit dem ausgefüllten Abo- Bestellschein und dem von der Schule bestätigten Berechtigungsnachweis (ab Abo-Be ginn mindestens 4 Monate gültig) gibt es in der HVV-Service stelle die Abo-Startkarte, mit der es sofort losgehen kann. Zum günstigen Abo-Preis, versteht sich. Die Abo-Wertmarke für 12 Monate wird zugeschickt, der Fahr preis monatlich vom Konto abgebucht. mitbringen -> Berechtigungsnachweis Abo-Bestellschein (ausgefüllt) ggf. Geschwisternachweis (Geburtsurkunde oder amtlicher Ausweis) ec-karte SchülerPlusTicket Schüler in Schleswig-Holstein und Niedersachsen, die vom Schul träger eine HVV-Schüler karte bekommen, können den Geltungs bereich mit dem SchülerPlusTicket erweitern. Erhältlich als Monats- oder Abo-Karte. Infos gibt s in jeder HVV-Servicestelle und unter 040/ mitbringen -> die vom Kreis ausgegebene Schülerkarte fürs Abo zusätzlich ec-karte von 1 Zone auf, Kreis oder 2 Zonen von, Kreis oder 2 Zonen auf Gesamtbereich (Ringe ABCDE) * Abo-Ersparnis im Jahr gegenüber dem Kauf von 12 Monatskarten Freizeitpass Ideal für Schüler ab 15 Jahren, wenn sich eine Monatskarte für den Schulweg nicht lohnt. Denn damit kann man Einzel- und Tageskarten zum günstigen Kinderpreis kaufen. Mit Bus und Bahn zum Sport oder ins Kino unabhängig sein und trotzdem sparen: Der Freizeitpass macht s möglich! gültig -> von 14 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so, feiertags und in den Schulferien ganztägig Der Freizeitpass kostet nur 7,70 pro Monat! Preisvergleich Freizeitpass Fahrkarten und Bereiche ohne mit Einzelkarte, oder 1 2 Ringe 9-Uhr-Tageskarte, 9-Uhr-Tageskarte, Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 10,80 9,10 20,40 19,80 16,00 45,60 von 1 Zone auf Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 30,60 25,10 66,00 3,10 1,10 6,00 2,10 15,90 4,20 Für mich die perfekte Lösung: Mit der kostenlosen HVV-App weiß ich ratzfatz, wann ich wo einsteigen kann. Das find ich cool. Älter als 14? Dann muss bei jeder Fahrt neben der Zeitkarte oder dem Freizeitpass auch der Berechtigungsnachweis mit

9 AUSZUBILDENDE UND STUDIERENDE Mobil auf rund 700 Linien Was es gibt Monatskarte für Auszubildende und Studierende. Wer welche Karte braucht und wie man sie bekommt, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Richtig gut fahren Sie mit der Abo-Karte: einmal bestellen, immer fahren und rund 20 % sparen. gültig -> Wie und wo 1 Kalendermonat, vom Monatsersten 0 Uhr bis Betriebsschluss des Monatsletzten. Betriebsschluss ist um 6 Uhr am folgenden Morgen. Auszubildende Ermäßigt fährt, wer einen Berechtigungsnachweis hat. Besorgen Sie sich das entsprechende Formular in der HVV-Service stelle, lassen Sie es von Ihrem Ausbildungsbetrieb ausfüllen und ab stempeln und anschließend von der zuständigen Prüfstelle (z. B. Kammer) bestätigen. Wenn der Ausbildungsvertrag bei der Handels - oder Handwerkskammer Hamburg eingetragen ist, erhalten Sie den Berechti gungs nachweis automatisch per Post. In der HVV-Servicestelle gibt s dann die Kundenkarte und die gewünschte Wertmarke. mitbringen -> Berechtigungsnachweis und fürs Abo zusätzlich ec-karte oder Ausweis und Abo-Bestellschein (ausgefüllt) Studierende Wer kein SemesterTicket erhält, kommt ebenfalls schnell und einfach an den erforderlichen Berechtigungsnachweis, sofern die Hoch- oder Fachschule im HVV-Prüfverzeichnis steht. Infos hierzu gibt s im Sekre tariat Ihres Instituts oder über die HVV-Infoline 040/ Das entsprechende Formular bekommen Sie in der HVV- Ser vicestelle. Sie müssen es ausfüllen, vom Sekretariat Ihrer Schule abstempeln lassen und wieder in die HVV- Servicestelle bringen. Dort erhalten Sie dann die Kundenkarte mit der ermäßigten Wertmarke. mitbringen -> Berechtigungsnachweis und fürs Abo zusätzlich ec-karte oder Ausweis und Abo-Bestellschein (ausgefüllt) Die richtige Karte 1 Zone nur außerhalb oder 4 Zonen (Ringe AB) + 1 Zone oder 5 Zonen (Ringe AB) + 2 Zonen oder 6 Zonen (Ringe AB) + 3 Zonen oder 7 Zonen Karten für Auszubildende und Studierende Bereiche Kalender monat im Abo Abo-Ersparnis* siehe Seite 35 36,90 30,30 79,20 2 Zonen 48,40 39,70 104,40 3 Zonen 67,10 55,00 145,20 77,00 63,20 165,60 97,00 79,50 210,00 116,60 95,60 252,00 136,60 112,00 295,20 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 154,00 126,40 331,20 Zuschlag SchnellBus/1. Klasse RB/RE pro Fahrt 1,90, gültig im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) *Abo-Ersparnis im Jahr gegenüber dem Kauf von 12 Monatskarten Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse RB/RE Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 50,30 41,80 102,00 Ergänzungskarten oder 1 2 Ringe 2,10 3 Ringe 4,20 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 6,30 Gültig für 1 Fahrt außerhalb des örtlichen Geltungsbereiches einer Zeitkarte direkt bei Fahrtantritt zu lösen Wichtig für Abonnenten Der Berechtigungsnachweis muss bei Auszu bildenden und Studierenden mit Schuljahresbetrieb nach einem Jahr neu eingereicht werden. Studierende mit Se mes ter betrieb müssen ihren Nachweis jedes Semester neu vorlegen

10 AUSZUBILDENDE UND STUDIERENDE Knapp Haltestellen eine auch in Ihrer Nähe Und sonst? SemesterTicket An folgenden Hochschulen und Universitäten erhalten Sie automatisch mit den Studienunterlagen das SemesterTicket für den Gesamtbereich (Ringe ABCDE): AMD Akademie Mode & Design Asklepios Medical School BiTS (Business and Information Technology School University of Applied Sciences) Brand Academy (Hochschule für Design und Kommunikation) BTK (Berliner Technische Kunsthochschule) Bucerius Law School EBC Euro-Business-College Hamburg Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie HafenCity Universität Hamburg Hamburger Konservatorium Hochschule Fresenius Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Hochschule für bildende Künste Hochschule für Musik und Theater IBA internationale Berufsakademie International School of Management Kühne Logistics University Folgende Studierende haben ebenfalls grundsätzlich Anspruch auf ermäßigte HVV-Karten: Studierende, die außerhalb des HVV-Gebiets studieren und täglich zwischen Wohn- und Studienort pendeln (gilt nicht für Studierende, die an Hochschulen in Schleswig-Holstein eingeschrieben sind) Studierende, die an einer Hochschule außerhalb des HVV-Gebiets studieren und im Rahmen ihres Studiums ein Praktikum absolvieren (außer Werkstudenten) Den HVV-Berechtigungsnachweis zum Erwerb einer ermäßigten Zeitkarte erhalten Sie beim: Amt für Ausbildungsförderung (BAföG-Amt) Grindelallee 9, Zi Hamburg Postanschrift: Studierendenwerk Hamburg HVV-Berechtigungsnachweis Postfach Hamburg Welche Unterlagen Sie mitbringen bzw. einreichen müssen sowie die aktuellen Öffnungszeiten erfahren Sie unter: Telefon 040/ und > HVV-Berechtigungsnachweis ins Suchfeld eingeben In der HVV-Servicestelle gibt s dann die Kundenkarte und die gewünschte Wertmarke. Macromedia Fachhochschule der Medien MSH Medical School Hamburg, Fachhochschule für Gesundheit und Medizin NBS Northern Business School Technische Universität Hamburg-Harburg Universität Hamburg Infos zum SemesterTicket der Leuphana Universität Lüneburg gibt es unter oder mitbringen -> Berechtigungsnachweis und fürs Abo zusätzlich ec-karte oder Ausweis und Abo-Bestellschein (ausgefüllt) Als Azubi muss ich aufs Geld achten. Klar, dass ich mir gleich eine Abo-Karte geholt habe. Dann ist immer was übrig für einen spontanen Kino- Abend mit Freunden

11 SENIOREN Mit 63 Jahren fängt das Leben richtig an. Was es gibt Senioren-Monatskarte ab 63 Jahre Mit der flexiblen Monatskarte für Senioren sind Sie einen ganzen Monat lang mobil. Den 1. Geltungstag können Sie frei wählen. Diese Karte gibt es auch im Abo einmal bestellen, immer unterwegs sein und rund 20 % sparen. gültig -> ab 63 Jahre, mo fr von 9 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so + feiertags ganztägig Ich habe mich gründlich informiert: Mit einer Abo-Karte vom HVV fahre ich am besten. Kurz in die Servicestelle, und mit der Startkarte konnte ich sofort zum günstigen Abo-Preis losfahren. Wie und wo Suchen Sie eine HVV-Servicestelle in Ihrer Nähe auf. Dort lassen Sie sich Ihre Kunden karte ausstellen und nehmen die Wert marke gleich mit. mitbringen -> Im Abo Ausweis oder Altersnachweis Für das Abonnement benötigen Sie einen Abo-Bestellschein, den Sie ebenfalls in einer HVV-Servicestelle oder unter hvv.de erhalten. In der HVV-Servicestelle bekommen Sie die Abo-Startkarte, mit der Sie sofort zum günstigen Abo-Preis fahren. Die Abo-Wertmarke für 12 Monate wird Ihnen zuge schickt, der Fahrpreis monatlich abgebucht. Sie können Ihr Abo monatlich ändern und zu jedem Monats ende kündigen (siehe Seite 24). mitbringen -> Abo-Bestellschein (ausgefüllt) Ausweis oder Altersnachweis ec-karte HVV-Mobilitätsberatung für Senioren Gemeinsam mit HVV-erfahrenen Senioren geben wir Ihnen Tipps für die Nutzung von Bus und Bahn. Die kostenlose Schulung wird regelmäßig in gut erreichbaren Räumlichkeiten in der Hamburger Innenstadt durchgeführt. Interessiert? Dann melden Sie sich an: Tel. 040/ (di 9 12 Uhr, do Uhr), 1 Zone nur außerhalb oder 4 Zonen Karten für Senioren ab 63 Jahre Bereiche Flexi-Monat im Abo Abo-Ersparnis* siehe Seite 35 (Ringe AB) + 2 Zonen oder 6 Zonen 35,40 29,00 76,80 59,10 48,50 127,20 81,30 66,70 175,20 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 98,00 80,40 211,20 Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse RB/RE Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 25,20 20,60 55,20 Zuschlag SchnellBus/1. Klasse RB/RE pro Fahrt 1,90, gültig im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) Flexible Karten sind nicht an Kalendermonate gebunden: Den 1. Geltungstag wählen Sie. *Abo-Ersparnis im Jahr gegenüber dem Kauf von 12 Monatskarten Ergänzungskarten oder 1 2 Ringe 2,10 3 Ringe 4,20 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 6,30 Gültig für 1 Fahrt außerhalb des örtlichen Geltungsbereiches einer Zeitkarte direkt bei Fahrtantritt zu lösen 20 21

12 FAMILIEN, GRUPPEN UND TOURISTEN Fahrkarten gibt s im Bus, am Automaten, im HVV-Onlineshop auf hvv.de und als mobilticket. HVV-Fahrkarten sind bereits entwertet. Gemeinsam unterwegs Morgens zum Einkaufen, nachmittags ein Ausflug ins Grüne, abends ins Kino. Ob in die City oder ins Umland, allein oder in der Gruppe mit unseren Tageskarten fahren Sie immer gut. Die 9-Uhr-Gruppenkarte lohnt sich häufig schon zu zweit. -> beliebig viele Fahrten, übertragbar, gültig bis 6 Uhr des folgenden Morgens Bereiche siehe Seite 35 oder 1 2 Ringe 9-Uhr-Tageskarte* 1 Person + 3 Kinder (6 14 Jahre) Tages- und Gruppenkarten Ganztageskarte 1 Person + 3 Kinder (6 14 Jahre) 9-Uhr- Gruppenkarte* bis zu 5 Personen 6,00 7,50 11,20 3 Ringe 9,90 11,40 17,50 Hamburg CARD: Ihr Entdeckerticket Da stecken die schönsten Seiten Hamburgs drin. Mit der Hamburg CARD können Sie die Freie und Hansestadt preiswert entdecken. Sie haben freie Fahrt mit Bussen (inkl. SchnellBusse), Bahnen und Hafenfähren im Großbereich Hamburg (Ringe AB) und erhalten bis zu 50 % Rabatt bei über 150 Angeboten. Erleben Sie Hafen-, Alster- und Stadtrundfahrten! Besuchen Sie Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Museen! Sparen Sie Geld bei Musicals und Theatern sowie in Restaurants! Hamburg CARD (Ringe AB) Ganztageskarte 1 Person + 3 Kinder (6 14 Jahre) Gruppenkarte für 5 Personen beliebigen Alters 1 Tag 9,50 16,50 2 Tage 18,50 30,50 3 Tage 24,50 41,50 4 Tage 32,50 55,50 5 Tage 40,50 69,50 4 Ringe 12,00 15,00 22,40 Gesamtbereich (Ringe ABCDE) 15,90 18,70 25,50 Zuschlag für alle Karten: SchnellBus/1. Klasse RB/RE pro Tag 1,90, gültig im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) * gültig mo fr von 0 bis 6 Uhr und von 9 bis 6 Uhr des folgenden Morgens, sa, so + feiertags ganztägig CC-Karten Eine gute Wahl für Familien: Bis zu 3 Kinder (6 14 Jahre) fahren kostenlos mit. Infos auf Seite 11 Hamburg CARD plus Region Hamburg und das Umland entdecken und sparen mit freier Fahrt im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) inkl. SchnellBus! Ganztageskarten 1 Person und 3 Kinder (6 14 Jahre): 1 Tag = 20,90 3 Tage = 56,90 Gruppenkarten 5 Personen beliebigen Alters: 1 Tag = 33,90 3 Tage = 87,90 HamburgCARD_plusUmland_Tageskarte_Einzeln:HH_Card_2006_3Tage Hamburg CARD plus Region Tageskarte 1-Day-Ticket Datum Date Einzel Single plus Region Die Hamburg CARD können Sie am Automaten, im HVV-Onlineshop auf hvv.de, als mobilticket und in allen HVV-Servicestellen kaufen. Darüber hinaus gibt s die Hamburg CARD bei der Hamburg Tourist Information (Hauptbahnhof, Hafen, Flughafen) sowie in vielen Hamburger Hotels und Jugendherbergen außerdem unter Tel. 040/ (mo sa 9 19 Uhr) und unter im Internet. Einzel /8 22 Am Wochenende fahren wir gern mal raus aufs Land. Da ist die 9-Uhr-Gruppenkarte für uns als Familie echt ideal. Tipp: Wenn Sie länger als 5 Tage hier sind, ist die flexible HVV-Wochenkarte ideal für Sie. Gibt s im HVV-Onlineshop auf hvv.de, als mobilticket und in allen HVV-Servicestellen. Dafür brauchen Sie weder Kundenkarte noch Foto. Den 1. Geltungstag können Sie frei wählen! 23

13 HVV-ABO Alle guten Seiten auf einen Blick Günstig Ein Abo ist im Vergleich zu einer Monatskarte rund 20 % günsti ger und lohnt sich sogar, wenn Sie Urlaubszeiten mit einplanen. Bequem Nie mehr Kleingeld suchen im Bus oder am Automaten. Die Abo-Karte kommt per Post, der Betrag wird monatlich vom Konto abgebucht. Flexibel Bleiben Sie unabhängig: Sie können Ihr Abo zu jedem Monatsende kündigen. Bei einer Kündigung in den ersten 12 Monaten zahlen Sie nur die Differenz zwischen Monats- und Abo-Karte für die gefahrenen Monate nach. So sparen Sie zwar nichts, zahlen aber auch nichts drauf. Selbstverständlich können Sie Ihr Abo monatlich ändern. Wir kümmern uns darum: schnell, einfach und kostenlos. Am Wochenende im ganzen HVV mobil An Wochenenden und Feiertagen fahren Sie mit der Allge meinen Karte im Abonnement im Gesamtbereich (Ringe ABCDE) unabhängig vom eingetragenen Geltungsbereich. 1 Person und 3 Kinder (6 14 Jahre) können Sie dann kostenlos mitnehmen. Das gilt auch an Heiligabend und Silvester. Entspannt Fahrkartenkontrolle und Sie haben Ihre Abo-Karte nicht dabei ärgerlich, aber kein Problem. Sie können Ihre Fahrkarte nachträglich vorlegen und zahlen dann nur eine Bearbeitungsgebühr von 2,50. Fair Wenn Sie länger als 21 Tage bettlägerig krank oder zu einer ärztlich verordneten Kur waren und uns eine entsprechende Bescheinigung vorlegen, erstatten wir Ihnen das Fahrgeld für diesen Zeitraum. Abo-Karte verloren Haben Sie Ihre Abo-Karte verloren, erhalten Sie bei Ihrer HVV-Abo-Betreuung eine Ersatzkarte. Bitte Passbild und Ausweis mitbringen. Die Gebühr von 10 buchen wir vom Konto ab. StadtRAD und Auto fahren Fahrräder stehen an rund 130 Leihstationen in Hamburg bereit, in Lüneburg sind es 50 Räder an 5 Stationen. Für HVV-Abonnenten reduziert sich der Minutenpreis um 25 %. Außerdem erhalten Sie Sonderkonditionen bei unseren Autovermietungs- und CarSharing-Partnern. Infos unter: hvv.de -> Wissenswertes -> Für Fahrradfahrer hvv.de -> Wissenswertes -> Für Autofahrer switchh Switchhen Sie Ihr HVV-Abo automobil für nur 10 mehr im Monat: Sie erhalten 60 switchh Freiminuten pro Monat bei car2go, eine switchh Bonusstunde pro Monat bei car2go black und 20 Preisnachlass pro Anmietung bei Europcar Deutschland. switchh ist monatlich kündbar. Infos unter Jetzt Abo-Vorteile nutzen! Abo bestellen und sofort losfahren Ihr Abo bekommen Sie in jeder HVV-Servicestelle (Adressen und Öffnungszeiten finden Sie immer aktuell unter hvv.de). Dort erhalten Sie auch Ihre Abo-Startkarte, mit der Sie sofort zum günstigen Abo-Preis fahren können. Bringen Sie dafür bitte Folgendes mit: ec-karte oder Ausweis Online bestellen Allgemeine Karten und CC-Karten im Abo können Sie im HVV-Onlineshop auf hvv.de bequem zu Hause bestellen. Bitte halten Sie dafür ein digitales Passbild bereit. Ihre Startkarte kommt dann per Post. Noch Fragen? Alle Infos finden Sie unter hvv.de oder rufen Sie uns an: 040/

14 HVV-ONLINESHOP HAMBURG VERBUNDEN Mit wenigen Klicks zur Fahrkarte JETZT 3% SPAREN! HVV-Onlineshop hvv.de Hier können Sie folgende Karten kaufen und sofort ausdrucken: Ein zel-, Tages- und Gruppenkarten, flexible Wochenkarten, Ergänzungs- und Fahrradkarten, Zuschläge für SchnellBus/1. Klasse RB/RE sowie die Hamburg CARD bis zu 14 Tage im Voraus. Außerdem können Sie im HVV-Onlineshop folgende Monats- und Abo-Karten bequem zu Hause bestellen: Allgemeine Zeitkarten (Monats- und Abo-Karten) CC-Karten (Monats- und Abo-Karten) Monatskarten für Senioren (nur Wertmarken) Für die Kundenkarte benötigen Sie ein digitales Pass bild im Format jpg oder png. Bezahlt wird per Bankeinzug oder Kre ditkarte. Die Abo-Startkarte bzw. Ihre Kunden karte mit Wertmarke erhalten Sie innerhalb von wenigen Werktagen per Post. mobilticket Mit der kostenlosen HVV-App für ios und Android oder unter m.hvv.de können Sie Fahrplanauskünfte mobil abrufen und Einzel-, Tages-, Gruppen-, Wochen- und Ergänzungskarten sowie die Hamburg CARD als mobilticket kaufen. Infos unter hvv.de/mobilticket Sie erhalten 3 % Rabatt beim Fahrkartenkauf im HVV-Onlineshop, über die HVV-App oder m.hvv.de für alle Einzel-, Tages-, Gruppen- und Ergänzungskarten. In Hamburg braucht man kein Auto. In Hamburg fährt man switchh: Für Kurzstrecken gibt es car2go mit 60 switchh Freiminuten pro Monat. Für mehr Auto gibt es car2go black mit einer switchh Bonusstunde pro Monat. Für private Extratouren gibt es Europcar mit 20 Euro switchh Preisnachlass pro Anmietung. Und den HVV für Bus, Bahn und Fähre gibt es sowieso. switchh vernetzt das HVV-Abo mit Carsharing-Angeboten in Hamburg für nur 10 Euro mehr im Monat. Das lohnt sich z. B. schon ab der 35. Minute mit car2go im Monat. Testen Sie switchh, es ist monatlich kündbar. Wir beraten Sie auch gern persönlich unter 040/ Registrieren unter 26

15 SERVICE HVV-Garantie Pünktlich oder Geld zurück! Sollten Sie Ihr Ziel mehr als 20 Minuten zu spät erreichen, erhalten Sie 50 % Ihres Fahrpreises zurück. Detaillierte Informationen finden Sie unter hvv.de -> Wissenswertes -> Ihr Gutes Recht -> HVV-Garantie. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, können Sie uns auch gern anrufen: täglich von 7 bis 21 Uhr unter 040/ Service zur Stelle In rund 100 HVV-Servicestellen können Sie Ihre Wertmarke kaufen oder das güns tige HVV-Abo abschließen. Außerdem bekommen Sie hier kostenlose Infoprospekte, Abo-Bestellscheine, Berechtigungsnachweise für den Ausbildungsverkehr und vieles mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Fahrplaninfo hvv.de Hier finden Sie Ihren ganz persönlichen Fahrplan. Einfach Start und Ziel (Halte stelle, Straße mit Hausnummer oder besondere Stätte) und die gewünschte Abfahrtsoder An kunftszeit eingeben. Sie erhalten die Verbindung mit nächstgelegener Haltestelle, Berechnung der Reise zeit für Fahrt und Fuß wege sowie den Preis einer Einzel karte. Wenn Sie auf den Tarif berater klicken, werden Ihnen weitere Tarifinformationen zur Fahrtroute angezeigt. Zur Orientierung können Sie für den Start- und Zielort einen Umgebungsplan aufrufen. Einen Halte stellen aushang oder Linienfahrplan gibt s hier auch. HVV-App In wenigen Schritten zur Fahrplanauskunft und zum mobilticket mit der kostenlosen HVV-App für ios und Android. Infos unter hvv.de/mobilticket HVV-Servicestellen in der Hamburger City Stand: Januar 2015 HVV-Kundenzentrum Johanniswall 2/Ecke Steinstraße mo fr 8 18 Uhr Hauptbahnhof Wandelhalle, Eingang Kirchenallee, mo fr 6 21 Uhr, sa + so 8 21 Uhr Hauptbahnhof Ä Hauptbahnhof Süd, Eingang Kirchenallee, mo fr 6 20 Uhr, sa + so10 18 Uhr Hauptbahnhof metronom, ggü. Saturn, Steintorwall 15, mo fr 8 19 Uhr, sa 9 14 Uhr Hauptbahnhof ZOB, Postfiliale, Adenauerallee 78, Haus B, 1. OG., mo sa Uhr, so Uhr Dammtor Bf. Dammtor, Hamburger Abendblatt Ticketshop, mo fr Uhr, sa Uhr Jungfernstieg Ä Ö Jungfernstieg, Eingang Neuer Wall, Alsterpassage, mo fr 8 19 Uhr Berliner Tor Ä Ö Berliner Tor, U-Store, Eingang Beim Strohhause, mo fr 6 20 Uhr Berliner Tor Ä Ö Berliner Tor, switchh Punkt, Beim Strohhause 38, mo fr 7 19 Uhr Alle HVV-Service- und Verkaufsstellen finden Sie immer aktuell unter hvv.de -> Fahrkarten -> Service-/Verkaufsstellen. m.hvv.de Über das mobile Internetportal schnell und bequem zu Fahrplanauskunft, mobilticket und vielen nützlichen Infos rund um den HVV Telefon Fax Ihren persönlichen Fahrplan oder den Haltestellenaushang einer bestimmten Linie senden wir Ihnen gern kostenlos zu. Telefon 040/19 449, Fax 040/ Mein HVV Unter hvv.de -> MeinHVV können Sie Ihre Infor mationen kostenlos speichern, verwalten und abrufen: Fahrplanauskunft mit Adressbuch Standardverbindung definieren Suchoptionen speichern Speicherung von Linienfahrplänen und Haltestellenaushängen Verwaltung Ihrer persönlichen Daten im HVV-Onlineshop 28 29

16 SERVICE Barrierefrei unterwegs Vorne einsteigen und Karte zeigen Fahrradmitnahme In den -Bahnen und auf vielen Buslinien können Sie Ihr Fahrrad kostenlos mitnehmen: mo fr vor 6 Uhr, 9 16 Uhr und ab 18 Uhr, sa, so und feiertags ganztägig. In den Türbereichen der Fahrzeuge ist jeweils Platz für 2 Fahrräder. Bitte halten Sie den Türbereich hinter dem Fahrer grundsätzlich frei. Bei den Bussen steigen Sie immer in der Mitte ein. Für die Züge im Regionalverkehr benötigen Sie eine HVV-Fahrradkarte zum Preis von 3,50 pro Tag. Die Mitnahme ist hier zu allen Zeiten möglich. Bitte nutzen Sie bei den Zügen stets die mit dem Fahrradsymbol gekennzeichneten Einstiege. Auf den Hafenfähren im HVV (Linien 61 75) nehmen wir Ihr Rad jederzeit kostenlos mit außer auf der Linie Blankenese Cranz. Park+Ride An über 120 Schnellbahn-/Regionalverkehrshaltestellen stehen Ihnen Park+Ride-Plätze zur Verfügung, Tag und Nacht geöffnet und teilweise sogar überdacht. Service-Teams kümmern sich regelmäßig um die Anlagen. Dennoch sollten Sie keine Wertsachen im Auto zurücklassen und die Türen immer abschließen. Im Schnellbahn-/Regionalverkehrsplan sind die Anlagen mit dem -Symbol gekennzeichnet (siehe Seite 36). Einstieg vorn Steigen Sie vorne in den Bus ein und zeigen Sie Ihre gültige Fahrkarte vor. Bei den MetroBus- Linien 4, 5 und 6 gilt das mo sa erst ab 21 Uhr, sonn- und feiertags ganztägig. Bitte gehen Sie so weit wie möglich nach hinten durch und steigen Sie an den hinteren Türen aus. Vielen Dank! Keine Regel ohne Ausnahmen Rollstuhlfahrer, Personen mit Rollator oder Kinderwagen und Fahrgäste, die aus ande ren Gründen in ihrer Mobilität ein geschränkt sind, können selbstverständlich auch weiterhin die hinteren Türen zum Einsteigen nutzen. hvv.de -> Wissenswertes -> Mobilität für alle barrierefrei unterwegs Hier finden Sie umfassende Informationen zur barriere - freien Mobilität im HVV und im gesamten Schleswig-Holstein. Zu allen Halte stellen im Schnellbahn- und Regionalverkehr gibt es Fotos sowie detaillierte Skizzen mit Straßen im Umfeld, Angaben zu Ein- und Ausgängen, Aufzügen, Treppen, Fahrtreppen und WC- Anlagen. Außerdem erhalten Sie Angaben zu den Einstiegs bedin gungen bei Zügen, zum Umstieg zwischen Bus und Bahn sowie zur Barrierefreiheit z. B. von Ham bur ger Sehenswürdigkeiten und Behörden. Sehbehinderte und blinde Fahrgäste finden hier ausführliche Texte mit Beschreibungen der Haltestellen, die sie sich vom Computer vorlesen lassen können. Niederflurbus Im werden größtenteils Nieder flurbusse mit Rampen und Kneeling (seitliches Absenken) eingesetzt. Das Kneeling erleichtert Fahrgästen mit Rollstuhl oder Rollator den Einstieg. Außerhalb Hamburgs fahren Niederflurbusse auf stark frequentierten Linien. Alle Niederflurbus- Linien im HVV sind in den HVV-Fahrplanbüchern mit dem -Symbol gekennzeichnet. Schnellbahn- und Regionalverkehr Die Haltestellen mit barrierefreiem Zugang erkennen Sie im Schnellbahn-/Regionalverkehrsplan am -Sym bol (siehe Seite 36). Gut zu wissen In unserer Broschüre Barrierefrei unterwegs haben wir ausführliche Informationen für Sie zusammengestellt kostenlos erhältlich in den HVV-Servicestellen und unter hvv.de zum Herunterladen. INFORMATION Barrierefrei unterwegs Persönliche Fahrpläne und Haltestellenaushänge in Blindenschrift können Sie unter 040/ kostenlos bestellen. Stand:

17 METROBUS-PLAN Ulzburg Süd Elmshorn Pinneberg Schenefeld, Achterndiek M2 Wedel Rissen Cuxhaven Stade RE5 Bremerhaven RE6 / RE7 / RE 70 / RB61 / RB71 Elbgaustraße Schenefelder Platz M3 2 Immenbusch 3 Elbe-Einkaufszentrum Schenefelder Holt 1 M1 M22 Sülldorf Horneburg RB33 Blankenese Buxtehude Stand / Date of issue: Wildacker M4 Klein Flottbek (Botanischer Garten) Burgwedel M5 RE M15 M21 Teufelsbrück (Fähre) Quickborn 2 Eidelstedt Zentrum Eidelstedter Platz 3 M1 M2 M20 M25 4 Volksparkstraße Bf. Altona 22 Stellingen (Arenen) RE 6 RB Trabrennbahn Bahrenfeld Bornkampsweg Othmarschen Frohmestraße (Mitte) Niendorf Nord 15 Neugraben 4 5 M23 M24 Hagenbecks Tierpark Osterstraße Sternbrücke 3 M21 Schulweg Feldstraße (Heiligengeistfeld) 4 St. Pauli M6 15 M6 24 Niendorf Markt Rödingsmarkt 22 Siemersplatz Eppendorfer Marktplatz 5 Schlump Sternschanze Auf dem Sande (Speicherstadt) 4 4 Brandstwiete M4 25 Norderstedt Mitte Hamburg Airport (Flughafen) Alster M26 Rathausmarkt Gärtnerstraße Hoheluftbrücke Holstenstraße Hudt- 20 walcker- straße Bezirksamt Eimsbüttel Hallerstraße M15 Alsterchaussee Bf. Dammtor (Messe/CCH) Gerhart- Hauptmann-Platz RE7 / RE70 / RB61 RE5 26 M22 M26 Stephansplatz (Messe/CCH) Gänsemarkt (Oper) Jungfernstieg Rübenkamp Hebebrandstraße Kellinghusenstraße HafenCity Universität Hauptbhf./ Mönckebergstraße Strucksbarg M14 Tostedt RE4 / RB41 Poppenbüttel M8 Langenhorn Markt Alsterdorf Kapstadtring (City Nord) M6 Ohlsdorf 6 26 Goldbekplatz M20 3 Alte Wöhr (Stadtpark) 25 Mühlenkamp/ Hofweg Harburg Rathaus Rolfinckstraße M27 Wellingsbüttel Sierichstraße Borgweg (Stadtpark) Hauptbahnhof ZOB M4 M5 RE3 / RE4 / RE5 RB31 / RB41 23 M25 M7 Berliner Tor Ohlstedt 8 Borchertring M Barmbek Mundsburg Hauptbhf./ Kirchenallee 26 Einkaufszentrum Steilshoop 23 Hammerbrook (City Süd) M3 Kraftwerk Tiefstack 3 M12 Sinstorfer Kirchweg Maschen Hitfeld Fleestedt M14 Winsen Lüneburg RE3 / RB31 24 Wandsbek- Gartenstadt Alter Teichweg M8 M9 M10 Wandsbek Markt Wartenau M13 Veddel (BallinStadt) M13 Kirchdorf (Süd) Wilhelmsburg Bf. Harburg Volksdorf Hasselbrook RE1 23 RE8 / RE80 / RB81 Ahrensburg 9 RE8 / RE80 / RB81 Meiendorfer Weg 24 Farmsen 26 9 Steilshooper Allee Bf. Rahlstedt M24 M26 Landwehr Tiefstack 27 Straßburger Straße Burgstraße Bf. Tonndorf 10 Bf. Wandsbek Horner Rennbahn Allermöhe Nettelnburg Bf. Bergedorf M12 M23 M27 Jenfeld- Zentrum 12 RE1 Billstedt 12 Bad Oldesloe Großhansdorf M9 Großlohe Aumühle M10 Glatzer Straße RB11 Mümmelmannsberg Büchen Infos. Fahrpläne. Service Sie erreichen uns täglich, auch am Wochenende. Wir beraten Sie gern und geben Ihnen Auskünfte über Fahrzeiten, Fahrtrouten und Fahrkarten

18 TARIFINFORMATIONEN HVV-Tarif Die Preise unserer Fahrkarten richten sich nach Entfernungsstufen und zeitlicher Gültigkeit. Das HVV-Netz ist in Tarifzonen, Tarifringe und Bereiche ein geteilt. 2 Tarifringe bilden den Großbereich Hamburg (Ringe AB) dieser umfasst Hamburg sowie einige umliegende Städte und Gemeinden. Alle 5 Tarifringe ergeben den Gesamtbereich (Ringe ABCDE). Fahrten außerhalb des HVV-Gebietes Für Fahrten zwischen Schleswig-Holstein (außerhalb des HVV- Gebietes) und dem gilt der Schleswig-Hol stein-tarif (SH-Tarif). Die BahnCard und die SH-Card gewähren einen einheitlichen Rabatt von 25 % auf entsprechende Einzelkarten. Fahrkarten vom HVV-Gebiet ins übrige Schleswig-Holstein Im HVV sind Fahrkarten des SH-Tarifs an den meisten Automaten erhältlich. Außerdem gibt es sie in den Vorverkaufsstellen von DB, AKN und nordbahn sowie in den Bussen in Schleswig- Holstein. Fahrkarten vom übrigen Schleswig-Holstein ins HVV-Gebiet In Schleswig-Holstein (außerhalb des HVV) können Sie in allen Bussen und Bahnhöfen durchgehende Fahrkarten für Fahrten in den sowie in das schleswig-holsteinische HVV-Gebiet kaufen. Mit diesen Fahrkarten können Sie am Ziel ort alle HVV-Verkehrsmittel nutzen. Infos zum SH-Tarif mo sa von 8 bis 18 Uhr unter 01805/ * oder unter nah.sh * (14 ct/min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/min.) 34 Fahren Sie zu einem Ziel außerhalb des HVV-/SH-Tarifs oder von außerhalb ins HVV-/SH-Tarifgebiet hinein, gelten weiterhin die hauseigenen Tarife der Verkehrs unternehmen bzw. Verkehrsgemeinschaften.

19 Zeichenerklärung / Key to signs C 204 Balje Itzwörden } Cuxhaven Bezeichnung der Tarifringe Description of fare rings Nr. der Tarifzone Number of fare zones Tarifzonengrenzen Fare zone boundaries Tarifzonengrenze und Grenze des Großbereichs Hamburg (Ringe AB) Fare zone boundary and boundary of Greater Hamburg Area (fare rings AB) Schnellbahnverkehr Rapid Transit Rail (U/S/A-Bahn) Regionalverkehr Regional Rail Elbe Freiburg Oederquart 939 Geltungsraum des Area of Hamburg Geltungsraum des Area of Hamburg-Harburg RE 5 Himmelpforten 919 Dornbusch 929 Oldendorf Gräpel Estorf Krautsand RB 33 Bremerhaven Stand / Date of Issue : Grafik : HVV Drochtersen Kutenholz Hammah 909 Itzehoe/ Husum Heinbockel Hagenah Groß Aspe Brest Brest- Aspe RE6 RB 61 RB 71 Assel 909 S 3 Stade 819 Neuendeich 759 Seestermühe Uetersen Haseldorf Bützfleth 601 Elbe 809 Breitenfelde Wiepenkathen Mulsum Fredenbeck 769 Wangersen Kleinkummerfeld A 1 Boostedt Rickling Brokenlande 904 Großenaspe Warder 823 Wahlstedt Klein Rönnau Mönkhagen 803 Wiemersdorf Eekholt Strenglin Fahrenkrug Neumünster/ Bad Bramstedt 813 Wittenborn Bad Segeberg Weede Kiel Armstedt Goldenbek Hartenholm Mözen Zarpen Bad Bramstedt Kurhaus Strukdorf Mönkloh Lentföhrden Todesfelde 703 Altengörs Lübeck 714 Dauenhof Nützen Struvenhütten Leezen 724 Wakendorf 805 Hamberge 702 dodenhof Groß Seth Reinfeld Holstentherme Grönau 614 Sülfeld A Fresenburg Lutzhorn 614/703 Kaltenkirchen Kisdorf Sievershütten Kaltenkirchen Süd 915 Wesenberg Grabau Kronsforde Langeln Itzstedt 705 Bad Oldesloe Henstedt-Ulzburg 604 Bargfeld- 825 Barmstedt Wakendorf II Nahe Stegen Barnitz Horst Alveslohe Sparrieshoop Ulzburg Süd Barmstedt A 3 Brunnenstraße Meeschensee Haslohfurth Wilstedt Kayhude Elmenhorst Lasbek Langenmoor Voßloch Hemdingen Tanneneck Quickborner Str. Kupfermühle Bokholt Ellerau Friedrichsgabe Tangstedt Bargteheide Berkenthin Moorbekhalle A 2 Kastorf 603 Quickborn Timmerhorn U 1 705/715 A 3 Norderstedt Mitte Quickborn Süd Elmshorn Richtweg Gartenholz Ohlstedt U /615 Borstel- Hasloh Garstedt Hammoor Ellerhoop Hohenraden Ammersbek Hoisbüttel Ahrensburg Ochsenzoll Großhansdorf Tornesch S 1 Buckhorn Buchenkamp West Ost U 1 Mollhagen Klinkrade Kummerfeld Tangstedt Kiwittsmoor S Langenhorn Nord Poppenbüttel Volksdorf Kiekut Hoisdorf 615 Prisdorf Heidgraben Ellerbek Bönningstedt Schmalenbeck 402 Langenhorn Markt Wellingsbüttel Meiendorfer S 3 U 2 S 1 Weg 765 Niendorf Nord Fuhlsb. Nord Hoheneichen Oetjendorf Pinneberg 203 Berne Siek 745 Burgwedel Fuhlsbüttel Schippelsweg Hamburg Kornweg Nusse Thesdorf Airport Klein Borstel Ritzerau Joachim-Mähl-Str. Farmsen Trabrennbahn Lütjensee Sandesneben Halstenbek Ohlsdorf Appen Linau Schnelsen Niendorf Markt Sengelmannstraße Hagendeel 103 Alsterdorf Rübenkamp 103/105 Wandsbek- Großensee Grönwohld Hagenbecks Tierpark Lattenkamp Hörgensweg Alte Wöhr Gartenstadt Braak Krupunder Habichtstr. U 3 Rahlstedt Eidelstedt Lutterothstr. Alter Teichweg Stapelfeld 101/ / Moorrege Elbgaustr. Zentrum Hudtwalckerstr. D S 21 Straßburger Str. Trittau Osterstr. Koberg A 1 Eppendorfer 105 Hamfelde Emilienstr. Baum Wandsbek Tonndorf Barmbek Eidelstedt Christuskirchhusenstraße Friedrichs- 205 Großbereich Kelling- U 3 Markt C Stellingen Heist Langenfelde Dehnhaide berg B Hamburg Schenefeld Hoheluftbrücke (Ringe AB) Klosterstern Diebsteich Alster Hamburger Wandsbeker Wandsbek Schlump Straße Ritter- Chauss. Barsbüttel Hallerstraße Str. Sternschanze Mundsburg Dammtor 000 HasselbrookA 625/ Basthorst Talkau S 1 S 11 Witzhave Holm Holstenstr. Uhlandstr. Messehallen Lübecker Str. Landwehr Grande Wartenau Stephansplatz Glinde 101 Feldstr. Gänsemarkstieg Hauptbahnhof Jungfern- Lohmühlenstr. Elmenhorst Wedel Rissen Altona S 2 S 31 Deinste 749/ 759 RE 7 RE 70 RB 71 RE6 RE7 RB 61 RE 70 RB 71 Bargstedt Ahlerstedt 729 Dollern RE 5 Bliedersdorf Nottensdorf Neukloster Harsefeld Horneburg Estebrügge RB 33 Apensen Ruschwedel Beckdorf Wiegersen Sauensiek Buxtehude Sülldorf Iserbrook Blankenese Hochkamp Klein Flottbek Othmarschen Rübke RE 5 Hittfeld Rosengarten Regesbostel Halvesbostel Neu Wulmstorf S 31 Neugraben 628 Moisburg Bahrenfeld Fischbek 418 Rade Wistedt Heidenau RE 4 RB41 Bremen Neumünster Neumünster Stadthausbr. Königstr. Reeperbahn Landungsbrücken Harmstorf 618 Marxen 608 Jesteburg Brackel Wulfsen 607 Buchholz Suerhop Asendorf Garstedt Holm- 708 Seppensen Vierhöfen Büsenbachtal Garlstorf Hanstedt Salzhausen 617 Undeloh Egestorf Eyendorf Neuwiedenthal St. Pauli Elbe RE Hannover Oldendorf Amelinghausen Klecken RB 38 RE 4 RB Groß Kummerfeld Rathaus Heimfeld RE 4 RB 41 Seevetal 838* 918* Sierichstr. Harburg Rathaus RE 3 RE 4 RE 5 RB 31 RB Saarlandstr. Borgweg 308 Evendorf * Ring E. HVV-Tarif gilt nur für Zeitkarten. HVV-Ergänzungs-, Einzel-, Tages- und Gruppenkarten sind ungültig. RB 82 Trappenkamp Mönckebergstr. Rödingsmarkt Meßberg U 4 Steinstr. Überseequartier HafenCity Baumwall Universität Berliner Tor Hammerbrook Veddel Wilhelmsburg Harburg 718 Soderstorf 913 Meckelfeld 106 RE 3 Burgstr. Maschen 857 Bornhöved Hammer Kirche Rauhes Haus Tiefstack 737 RE Tosterglope Horner Rennbahn Rothenburgsort Stelle Ashausen Handeloh Wintermoor Schneverdingen Wolterdingen Soltau Nord Soltau Winsen RE 3 RB 31 U 4 RE 8 RE 80 RB 81 Elbe Reinbek S 2 Bergedorf RE 3 RB 82 RE8 RE80 RB Mümmelmannsberg U 2 Billwerder- Moorfleet 407 Rottorf 507 Drage 747 Schmalensee Legienstraße Billstedt Merkenstraße Mittlerer Landweg Steinfurther Allee Schlamersdorf Allermöhe Handorf 847 Börnsen Nettelnburg Radbruch Embsen Wittorf Barnstedt 727 Bardowick RB 32 Barum Lüneburg Deutsch Evern Adendorf 837 Uelzen RE 83 Wohltorf Escheburg Marschacht Wendisch Evern Tarifplan Fare Zone Plan Elbe 717 RE 8 RE 80 Friedrichsruh S 21 Aumühle Dassendorf Brietlingen Geesthacht Tespe Artlenburg Rullstorf Barendorf Echem Sülbeck Reinstorf Vastorf RE 1 RB 11 Hamwarde Lüdersburg 827 RB 32 Hohnstorf Hittbergen 706 Schwarzenbek Kollow Neetze Thomasburg Bavendorf 716 Gülzow 907 Müssen 616 Schnakenbek Dahlenburg Bleckede Dahlem Neetzendorf RE Güster Hornbek RE 1 RB 11 Basedow Neuenkirchen Großenwörden Hollenstedt Kirchgellersen Reppenstedt Scharnebeck Ratzeburg Düdenbüttel Grünendeich Borstel Cranz Hollern- Jork Twielenfleth Steinkirchen Mittelnkirchen Königreich Agathenburg Wischhafen Wenzendorf Sprötze Trelde Kakenstorf Tostedt Otter Königsmoor Westergellersen Südergellersen Betzendorf Büchen 726 Lauenburg Göhrde RE 83 RE Mölln RE 1 Neu Darchau 916 Mustin E Schwerin/ Rostock * Ring E. HVV-Tarif gilt nur für Zeitkarten. HVV-Ergänzungs-, Einzel-, Tages- und Gruppenkarten sind ungültig. 937* Amt Neuhaus Darchau Leitstade Hitzacker RB Sterley 836 Gudow 826 Besenthal Dannenberg Ost 35

20 36 Neumünster/Kiel/Flensburg Dauenhof Horst Itzehoe/Husum Cuxhaven Kutenholz Stade Bremerhaven Agathenburg Brest-Aspe Barmstedt Brunnenstraße Voßloch Tornesch Bargstedt Nur zeitweilig / limited services RE RE7 / R E 7 0 / R B 7 1 RE6 / RB61 / RB71 RE5 RB33 RE7 / RE70 / RB71 RB33 Dollern Barmstedt Bokholt Sparrieshoop Langenmoor Elmshorn Prisdorf Pinneberg Horneburg Harsefeld Thesdorf Ruschwedel Langeln Halstenbek Neukloster Alveslohe Krupunder Apensen Elbgaustraße Großbereich Hamburg (Ringe AB) RE5 Regionalexpresslinien halten nicht an jedem Bahnhof Not all regional trains stop at all stations switchh Punkte Fernbahnhof Main-Line Station Wedel Rissen Sülldorf Iserbrook Blankenese Hochkamp Buxtehude Bönningstedt RB33 Quickborn Süd Hasloh Burgwedel Schnelsen Hörgensweg Eidelstedt Zentrum Quickborn RE6 / RE7 / RE 70 / RB61 / RB71 Klein Flottbek (Botanischer Garten) Othmarschen Bahrenfeld Neu Wulmstorf Haltestellen Schnellbahn-/Regionalverkehr Rapid Transit-/Regional Rail-Stations Grenze Greater Hamburg Area Boundary nicht im HVV outside HVV network Parken und Reisen park and ride Ellerau Eidelstedt Stellingen Arenen Ulzburg Süd Tanneneck Niendorf Nord Schippelsweg Joachim-Mähl-Straße Niendorf Markt Hagenbecks Tierpark Langenfelde Fischbek Hagendeel Lutterothstraße Osterstraße Emilienstraße Christuskirche Diebsteich Schlump Holstenstraße Altona Königstraße Reeperbahn Sternschanze (Messe) Feldstraße (Heiligengeistfeld) St. Pauli Landungsbrücken Neumünster Boostedt Großenaspe Wiemersdorf Bad Bramstedt Bad Bramstedt Kurhaus Lentföhrden Nützen dodenhof Holstentherme Kaltenkirchen Kaltenkirchen Süd Henstedt-Ulzburg RE6 / RB 71 RE5 Neugraben Barrierefreier Zugang zu den Schnellbahnen Infos zum barrierefreien Zugang zu den Regionalbahnen unter Tel Barrier-free access to the rapid transit trains Information on barrier-free access to the regional trains on tel Baumwall Neuwiedenthal Lattenkamp (Sporthalle) Hudtwalckerstraße Rödingsmarkt Meeschensee Haslohfurth Quickborner Straße Friedrichsgabe Messehallen Gänsemarkt (Oper) Überseequartier Stadthausbrücke Dammtor (Messe / CCH) Heimfeld Tostedt Bremen Moorbekhalle (Schulzentrum Nord) Norderstedt Mitte Richtweg Garstedt Ochsenzoll Kiwittsmoor Langenhorn Nord Langenhorn Markt Fuhlsbüttel Nord Fuhlsbüttel Klein Borstel Hamburg Airport (Flughafen) Rathaus RE4 / RB41 Sengelmannstraße (City Nord) Friedrichsberg Kellinghusenstraße Eppendorfer Baum Hoheluftbrücke Himmelpforten Hammah Alsterdorf Klosterstern Alster Hallerstraße RE7 / RE70 / RB61 Stephansplatz (Oper/CCH) Jungfernstieg Mönckebergstraße Meßberg Sprötze Harburg Sierichstraße HafenCity Universität Rathaus Steinstraße RE4 / RB41 Borgweg (Stadtpark) Klecken Ohlsdorf Hittfeld Poppenbüttel Wellingsbüttel Hoheneichen Kornweg (Klein Borstel) Rübenkamp (City Nord) Buchholz Suerhop Holm-Seppensen Büsenbachtal Handeloh Soltau RB38 RB38 Schnellbahn-/ Regionalverkehr Rapid Transit / Regional Rail Information. Fahrpläne Timetables. Service RE5 Nord Alte Wöhr (Stadtpark) Dehnhaide Hamburger Straße Mundsburg Uhlandstraße Lübecker Straße Lohmühlenstraße Saarlandstraße Hauptbahnhof Central Station Süd RB38 5 RE3 / R E4 / RE RB31 / R B41 RE4 / RB41 Hoisbüttel Habichtstraße Barmbek Berliner Tor Ohlstedt Volksdorf Trabrennbahn Ritterstraße Wartenau Landwehr Buckhorn Meiendorfer Weg Hammerbrook (City Süd) Veddel (BallinStadt) Wilhelmsburg Harburg Meckelfeld Maschen Stelle Berne Farmsen Ashausen RE3 / RB31 Rothenburgsort Tiefstack Rickling Buchenkamp Wandsbek- Gartenstadt Alter Teichweg Straßburger Straße Wandsbek Markt Wandsbeker Chaussee RE1 Billwerder-Moorfleet Winsen Wahlstedt Fahrenkrug Bad Segeberg Altengörs Wakendorf Fresenburg Hasselbrook Ahrensburg Ahrensburg West Burgstraße Hammer Kirche Rauhes Haus Mittlerer Landweg Allermöhe Nettelnburg Neumünster RB82 RE8 / RE80 / RB81 RE8 / RE80 / RB81 Bergedorf Radbruch Kupfermühle Bargteheide Gartenholz Rahlstedt Tonndorf Wandsbek Legienstraße Horner Rennbahn RE3 / RB31 Stand: HVV Ahrensburg Ost Schmalenbeck RE1 RB82 Billstedt Reinbek Bardowick Kiekut Bad Oldesloe RB 81 / RB 82 Großhansdorf Wohltorf Aumühle RB11 Lüneburg Reinfeld Großbereich Hamburg (Ringe AB) Greater Hamburg Area (fare rings AB) Merkenstraße Steinfurther Allee RB31 / RB 32 / RE 83 Mümmelmannsberg RE3 Lübeck RE8 / RE80 Friedrichsruh Lauenburg Echem Müssen Schwarzenbek RE1 / RB11 RE83 Wendisch Evern Uelzen RE 83 Büchen Vastorf Bavendorf Dahlenburg RB32 RB11 Lübeck RE 83 Ratzeburg Mölln Schwerin/Rostock RE1 Neetzendorf Göhrde Leitstade Hitzacker Dannenberg Ost RB32

Busfahren aber sicher!

Busfahren aber sicher! Busfahren aber sicher! Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Fahrgäste, als Nahverkehrsunternehmen für Neuss sind die swn Ihr Partner, wenn es um Mobilität im Alltag geht. Wir bringen mit unseren modernen

Mehr

MEINE, DEINE, UNSERE VERBINDUNG.

MEINE, DEINE, UNSERE VERBINDUNG. Alle Tickets & Preise im VVS Tickets und Preise 0 Rundum mobil mit dem VVS MEINE, DEINE, UNSERE VERBINDUNG. Alle Tickets und Preise im Überblick Der VVS bietet Ihnen ein umfassendes Ticket-Angebot für

Mehr

Tipps, Hinweise, Adressen zum sparsamen Wirtschaften

Tipps, Hinweise, Adressen zum sparsamen Wirtschaften Unser besonderer Dank gilt der Ulf und Jan-Christer-Lundahl-Stiftung, der Treuhandstiftung August Mohr in der Verwaltung der Bürgerstiftung Hamburg e.v. und Medien Services, Digital- und Offsetdruck, die

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Ratgeber Leben in Deutschland

Ratgeber Leben in Deutschland Ratgeber Leben in Deutschland 1 Inhalt Wohnen... 3 Schulen und Kindergärten... 5 Gesundheit... 7 Versicherungen... 9 Sicheres Deutschland...11 Integrationskurse... 13 Migrationsberatung... 15 Geld & Banken...

Mehr

Ich hab bei jeder Fahrt den Durchblick.

Ich hab bei jeder Fahrt den Durchblick. TICKETS gültig ab 1. Januar 2015 Ich hab bei jeder Fahrt den Durchblick. Informationen zu allen VRS-Tickets. Verkehrsverbund Rhein-Sieg Der VRS verbindet die ganze Region. Obere Kyll (Jünkerath/ Lissendorf)

Mehr

Modul 11 REISEN. Zusammenfassung

Modul 11 REISEN. Zusammenfassung Modul 11 REISEN Zusammenfassung Dieses Modul handelt von typischen Situationen rund ums Reisen. Wie kann man eine Reise buchen? Wie wird ein Ausflug geplant? Wie entscheidet man zwischen möglichen Verkehrsmitteln?

Mehr

Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste

Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste Sicher mit dem Bus fahren Tipps für ältere Busfahrgäste Inhalt Vorwort 5 Gut geplant ist schon halb angekommen 6 Die Haltestelle - nicht nur ein Ort zum Warten 7 Alles einsteigen bitte! 9 Türen schließen,

Mehr

Hamburger Sonderschulen stellen sich vor

Hamburger Sonderschulen stellen sich vor Duvenstedt Wohldorf- Ohlstedt Lehmsahl- Mellingstedt Bergstedt Langenhorn Rissen Sülldorf Blankenese Cranz Iserbr. Osdorf Nienstedten Lurup Finkenwerder Gr. Flottbek Eidelstedt Bahrenfeld Othmarschen Schnelsen

Mehr

Cards im GVH Regionaltarif

Cards im GVH Regionaltarif Cards im GVH Regionaltarif 2015 Für Celle, Peine, Schaumburg, Heidekreis, Hameln-Pyrmont, Nienburg/Weser, Hildesheim und Gifhorn Stand: 01.01.2015 gvh.de Bahn frei für den Regionaltarif Mit s im Regionaltarif

Mehr

Ratgeber Arbeiten in Deutschland

Ratgeber Arbeiten in Deutschland Ratgeber Arbeiten in Deutschland Inhalt Arbeitssuche... 3 Visum... 5 Bewerbung... 8 Arbeitsvertrag...11 Anerkennung von Berufsabschlüssen... 12 Steuern... 14 Sozialversicherung... 16 Chancen für Familienangehörige...18

Mehr

Tagesausflug mit dem RE 5 zum kleinen Meer In 105 Minuten nach Waren an der Müritz. Mit FASSI sparen Triebfahrzeugführer Energie

Tagesausflug mit dem RE 5 zum kleinen Meer In 105 Minuten nach Waren an der Müritz. Mit FASSI sparen Triebfahrzeugführer Energie 23. April // Ausgabe 8/2015 Reisen in Berlin und Brandenburg Verspätete Auslieferung wegen des GDL-Streiks Foto: Stjepan Sedlar Mit FASSI sparen Triebfahrzeugführer Energie Die S-Bahn Berlin hat in allen

Mehr

Infoblock für Erstwählerinnen und Erstwähler IHR WÄHLT. die Bürgerschaft. Informationen und Hintergründe. Jugendinfozentrum. Hamburg.

Infoblock für Erstwählerinnen und Erstwähler IHR WÄHLT. die Bürgerschaft. Informationen und Hintergründe. Jugendinfozentrum. Hamburg. Infoblock für Erstwählerinnen und Erstwähler IHR WÄHLT die Bürgerschaft Informationen und Hintergründe Hamburg Jugendinfozentrum Hamburg INHALTS- VERZEICHNIS 04 WISSENSQUIZ ZUR BÜRGERSCHAFTSWAHL 06 Auflösung

Mehr

In diesem Text erklären wir die Vereinbarung über die Rechte von Menschen mit Behinderung in Leichter Sprache.

In diesem Text erklären wir die Vereinbarung über die Rechte von Menschen mit Behinderung in Leichter Sprache. In diesem Text erklären wir die Vereinbarung über die Rechte von Menschen mit Behinderung in Leichter Sprache. So soll jeder diese wichtigen Rechte für Menschen mit Behinderung verstehen können. Manchmal

Mehr

Tipps für PraktikantInnen. How to survive in Dar es Salaam

Tipps für PraktikantInnen. How to survive in Dar es Salaam Tansania Tipps für PraktikantInnen Aktualisiert April 2011 How to survive in Dar es Salaam Persönliche Erfahrungen von PraktikantInnen der FES und der GTZ in Tanzania* *Ursprünglich verfasst von Verena

Mehr

Ratgeber. Ihr Europa. Chancen, Rechte, Tipps

Ratgeber. Ihr Europa. Chancen, Rechte, Tipps Ratgeber Ihr Europa Chancen, Rechte, Tipps Ratgeber Ihr Europa Chancen, Rechte, Tipps 3 Inhalt Grußwort der Bundeskanzlerin 6 1 Leben und arbeiten in Europa 8 Arbeiten, wo man will? Freie Wahl des Arbeitsplatzes

Mehr

Wir für Sie. Service für mobilitäts eingeschränkte Reisende. oebb.at ÖBB-Kundenservice 05-1717

Wir für Sie. Service für mobilitäts eingeschränkte Reisende. oebb.at ÖBB-Kundenservice 05-1717 Wir für Sie Service für mobilitäts eingeschränkte Reisende oebb.at ÖBB-Kundenservice 05-1717 Wir für Sie 03 Inhaltsverzeichnis Unser ÖBB-Kundenservice Mobilitätsservice-Zentrale...................................................................

Mehr

Für jeden Untertest sollte man eine Zeit von rund 10 Minuten veranschlagen, für den schriftlichen und mündlichen Ausdruck jeweils 15 bis 20 Minuten.

Für jeden Untertest sollte man eine Zeit von rund 10 Minuten veranschlagen, für den schriftlichen und mündlichen Ausdruck jeweils 15 bis 20 Minuten. Hinweise für die Benutzung Liebe Kursleiterin, lieber Kursleiter, dieser Test soll Ihnen dazu dienen, die sprachlichen Fähigkeiten Ihrer Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Deutschkursen in Relation zu den

Mehr

Wandeln Sie die Sätze ins Passiv um! Verändern Sie nicht die Zeit!

Wandeln Sie die Sätze ins Passiv um! Verändern Sie nicht die Zeit! LÖSUNGEN für Beispieltest 1. Grammatik Setzen Sie das Verb im Perfekt ein! Er hat an der Aufnahmeprüfung für die Harvard-Universität mit Erfolg teilgenommen (teilnehmen) Sein Studium hat er aber nie abgeschlossen

Mehr

2014/2015 14. Jahrgang. Berliner Ratgeber. für Menschen mit BehinderunG

2014/2015 14. Jahrgang. Berliner Ratgeber. für Menschen mit BehinderunG 2014/2015 14. Jahrgang Berliner Ratgeber für Menschen mit BehinderunG Grußwort Liebe Leserinnen und Leser, vor Ihnen liegt der neue Ratgeber für Menschen mit Behinderung. Er wird jährlich aktualisiert,

Mehr

Nur einen Klick entfernt: Ihre Renten versicherung

Nur einen Klick entfernt: Ihre Renten versicherung Service Nur einen Klick entfernt: Ihre Renten versicherung > Versicherungsunterlagen anfordern > Anträge stellen > Termine vereinbaren Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Nur einen Mausklick entfernt Die Welt

Mehr

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können

Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können Service Rente mit 67: Wie Sie Ihre Zukunft planen können > Altersgrenzen steigen stufenweise > Vertrauensschutz schafft Vorteile > Früher in Rente mit Abschlägen Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Sicher in die

Mehr

Die Renteninformation mehr wissen

Die Renteninformation mehr wissen Service Die Renteninformation mehr wissen > Wie hoch wird meine Rente voraussichtlich sein? > Wie sollte ich zusätzlich vorsorgen? > Ist mein Versicherungskonto vollständig? Ihre Planungshilfe für später

Mehr

Abitur und Studium worauf es ankommt Eine Broschüre für Schülerinnen und Schüler mit Behinderung oder chronischer Erkrankung

Abitur und Studium worauf es ankommt Eine Broschüre für Schülerinnen und Schüler mit Behinderung oder chronischer Erkrankung BAG Behinderung und Studium e. V. (Hg.) Abitur und Studium worauf es ankommt Eine Broschüre für Schülerinnen und Schüler mit Behinderung oder chronischer Erkrankung Vorwort Was will ich eigentlich nach

Mehr

Rund um Arbeit und Behinderung. Eine Broschüre für Arbeit suchende Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder Behinderung

Rund um Arbeit und Behinderung. Eine Broschüre für Arbeit suchende Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder Behinderung Rund um Arbeit und Behinderung Eine Broschüre für Arbeit suchende Menschen mit Lernschwierigkeiten und/oder Behinderung Auflage 2014 Impressum Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Arbeitsmarktservice

Mehr

So geht Reha! Informationen für den Reha-Erfolg. Sie lesen nicht gern? Dann sehen und hören Sie, was Experten und Reha-Patienten über die Reha sagen:

So geht Reha! Informationen für den Reha-Erfolg. Sie lesen nicht gern? Dann sehen und hören Sie, was Experten und Reha-Patienten über die Reha sagen: So geht Reha! Informationen für den Reha-Erfolg Sie lesen nicht gern? Dann sehen und hören Sie, was Experten und Reha-Patienten über die Reha sagen: www.vor-der-reha.de Medizinische Rehabilitation das

Mehr

WEGWEISER DURCH DIE DIGITALE WELT

WEGWEISER DURCH DIE DIGITALE WELT Publikation Nr. 20 WEGWEISER DURCH DIE DIGITALE WELT FÜR ÄLTERE BÜRGERINNEN UND BÜRGER VORWORT Wenn Sie alles noch einmal nachlesen oder hören wollen, können Sie das im Internet auf unserer Seite www de

Mehr

Berliner Schulwegweiser

Berliner Schulwegweiser Berliner Schulwegweiser Wohin nach der Grundschule? Schuljahr 2015/2016 info Ihr Informations- und Beratungszentrum für Bildung Schule Jugend Familie Wissenschaft Bernhard-Weiß-Straße 6, 10178 Berlin-Mitte

Mehr

Die richtige Altersrente für Sie

Die richtige Altersrente für Sie Rente Die richtige Altersrente für Sie > Wie Sie an Ihre Altersrente kommen > Wann Sie starten können > Wie viel Sie bekommen Größe: 100 % (bei A5 > 71%) Jetzt für das Alter planen! Wenn Sie in Rente gehen

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr