Vernetzung in der Heizungsbranche. Reto Heiniger Leiter Leit- und Regelungstechnik, Hoval AG, Schweiz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vernetzung in der Heizungsbranche. Reto Heiniger Leiter Leit- und Regelungstechnik, Hoval AG, Schweiz"

Transkript

1 Vernetzung in der Heizungsbranche Reto Heiniger Leiter Leit- und Regelungstechnik, Hoval AG, Schweiz

2 Vernetzung von Geräten ist heute Standard - durch alle Branchen und Generationen hinweg Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 2

3 Einige Schlagwörter der IT-Branche Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 3

4 Bedürfnisse der Endkunden sind vielschichtig Hoval hat die passenden Lösungen z.b. für Familie Hugentobler «Ich möchte etwas für die Umwelt tun» «Ich möchte die laufenden Energiekosten senken» «Ich möchte nicht lange kalt haben» «Kann ich die Heizung auf dem Laptop sehen?» Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 4

5 Bedürfnisse der Endkunden sind vielschichtig Hoval hat die passenden Lösungen z.b. für Immob-Verwalter Zumstein «Den Überblick über alle Liegenschaften haben mit einer einfachen und günstigen Lösung» «Eine zuverlässiges Heizungs-System das den MuKEn- Richtlinien entspricht» «Nicht jedes mal physisch bei der Liegenschaft vorbei gehen müssen» Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 5

6 Systemübersicht TopTronic E setzt neue Massstäbe bei Planung, Installation und Betrieb Remotezugriffe TopTronic Fernanbindung Raum-Bediene App Webzugriff Raum- Bedien comfort Raum- Bedien easy Raum- Bedien comfort plus HV oder HV+HZ Hoval Web- Server TopTronic online GLT 0-10 V ModBus TCP/RS485 KNX -UA CAN2OPC TCP/IP Commercial Interfaces Leitzentrale mit TopTronic supervisor Interfaces Busebene Bedien Hoval CAN-Bus LAN WLAN USB Gateway e LONBus TCP/IP Fernwärme Router Regler - max. 16 e Kaskade mit max. 8 WEZ Basis Wärmeerzeuger Heizkreis Puffer Solar Messwert Basis HomeVent Basis Frischwasser Basis Fernwärme com LONBus / TCP/IP 1000 Regler pro Projekt Basis Fernwärme com -Erweiterungen 2 FE pro RM ausser BasisM nur 1 RS485 Erweiterung Wärmebilanz Erweiterung Heizkreis Erweiterung Universal Erweiterung Universal Erweiterung Universal Erweiterung Universal Erweiterung Universal max. 5 - Erweiterungen Erweiterung Heizkreis FW Erweiterung WW FW Funktionsautomaten UltraGas (125) Wandgehäuse Frischwasser und Fernwärme haben separate Erweiterungen Fernwärme Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 6

7 TopTronic online als Energie-Spar Option durch Berücksichtigung der Wettervorhersage Anzeigen des aktuellen Wetters und der Vorhersage Berücksichtigen der Wettervorhersage bei Heizkreisen, Puffer- und Warmwasser-Ladungen Die Verbindung zur Wettervorhersage gibt es nur bei Hoval Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 7

8 .. mit TopTronic E spart der Endkunde bares Geld Bis zu 15% Reduktion der Energiekosten (über Aussenfühler mit Solaranlage) bis 800 CHF in fünf Jahren Reduktion/Erhöhung der Vorlauftemperatur für jeden Heizkreis Priorisierung der Solaranlage Bis zu 6% Reduktion der Energiekosten (über Aussenfühler ohne Solaranlage) bis 400 CHF in fünf Jahren Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 8

9 Mit dem Hoval TTE-Regler ergeben sich klare Differenzierungsvorteile gegenüber dem Endkunden Mehrwert für den Endkunden Drei Zugänge zum Endkunden State-of-the-Art Design des Bediengerätes im Wohnzimmer Energiesparen durch intelligente Anbindung an Wettervorhersage Störungsmeldung über oder SMS direkt an Endkunde Überblick über Energieverbrauch und Produktion Solarstrom Regelung über Mobiltelefon, jederzeit & überall 24x7 Support bei Störungen Raumbedien- Internet / Tablet Smart Phone Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 9

10 TopTronic online Hoval-Desk Bedienung über Internet einfache Analyse am Dashboard Verlauf der gemessenen Raumtemperatur unter Einfluss von Wetter-Gegenüberstellung zum Energieertrag / -verbrauch Direkter Zugriff auf Einstellungen und Alarme Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 10

11 TopTronic online Hoval-Desk Übersicht der Anlagen (Betreuer, Contractor) geografische Übersicht aller Anlagen inkl. Status Direkter Zugriff auf Einstellungen und Alarme Weiterleitung von Warnungen und Störungen via Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 11

12 Auf Wunsch und gegen Aufpreis kann eine komplette Visualisierung auf dem HovalDesk erstellt werden Aktuelle Betriebszustände! Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 12

13 Schnittstellen-e zu TopTronic E für übergeordnete Gebäuderegelung pro TopTronic E Reglersystem ein Schnittstellen- (eingebaut in Hoval-Wärmeerzeuger) TopTronic E Regler ist Smart-Grid fähig (zur Kommunikation mit Solar-Energiemanagern) Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 13

14 TopTronic supervisor TopTronic supervisor Das Leitsystem der Hoval Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 14

15 Datenaustausch zwischen Anlagen und Server TopTronic supervisor für verteilte Anlagen Einzelne TT-E-Bussysteme (Anlagen) neues Gateway «CAN2OPC» verbindet TopTronic E mit Hoval-Server und Leitsystem TopTronic supervisor des Contractors via Internet oder eigenem Ethernet Vorteile von TopTronic online und zentralem Leitsystem für alle Anlagen Hoval-Server Internet TopTronic supervisor Contractor Gateway CAN2OPC Gateway CAN2OPC Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 15

16 TopTronic supervisor Visualisierung einer Unterstation Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 16

17 TopTronic supervisor Linienschreiber frei konfigurierbar Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 17

18 TopTronic supervisor Effizienz der Abnehmer wo geht das Geld verloren? Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 18

19 TopTronic supervisor Steuerung und Visualisierung von Energiezentralen Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 19

20 TopTronic supervisor Option Lüftung Zentrale Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 20

21 TopTronic supervisor Steuerung und Visualisierung eines Anergienetzes Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 21

22 Zusammenfassung Die Vernetzung bietet viele Vorteile Durch TopTronic online spart die Anlage Energie dank Wetterdaten und der Endkunde wird bei Störung sofort informiert Visualisierung der Kundenanlagen auf HovalDesk für Partner / Betreuer und Steigerung der Betriebssicherheit für den Endkunden Mehrwert für Liegenschaftsverwaltungen durch Fernauslesung von Verbrauchszählern und Schnittstelle zu Abrechnungssoftware Zentralisierung und Speicherung der Betriebsdaten: z.b. Effizienzauswertung und Optimierung des Energieverbrauchs Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 22

23 Fazit Fachwissen, Qualität und Service; alles aus einer Hand! Hoval / 2016 Vernetzungsmöglichkeiten 23

24 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit Reto Heiniger Leiter Leit- und Regelungstechnik, Hoval AG, Schweiz

Systemregelung TopTronic E

Systemregelung TopTronic E Systemregelung TopTronic E Unsere Antwort auf komplexe Systeme. Die TopTronic E Systemregelung macht Ihr Leben einfacher. TopTronic E Systemregelung. Eine Regelung für alle Fälle. Durch Kombination von

Mehr

Optionen Standard WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter

Optionen Standard WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter Years Maximale Anlagengröße 2000 kwp Optionales Powermanagement und cos phi Steuerung Grafische Darstellung und Bedienung am farbigen TFT-Touch-Display und übersichtliches LCD-Status-Display Überwachung

Mehr

EBI*SMART MAX! EBI*SMART MAX! HEIZUNGSSTEUERUNG STEIGERT DEN WOHNKOMFORT. SENKT DIE ENERGIEKOSTEN. EINFACH PER TASTENDRUCK ODER PER SMARTPHONE.

EBI*SMART MAX! EBI*SMART MAX! HEIZUNGSSTEUERUNG STEIGERT DEN WOHNKOMFORT. SENKT DIE ENERGIEKOSTEN. EINFACH PER TASTENDRUCK ODER PER SMARTPHONE. HEIZUNGSSTEUERUNG STEIGERT DEN WOHNKOMFORT. SENKT DIE ENERGIEKOSTEN. EINFACH PER TASTENDRUCK ODER PER SMARTPHONE. So einfach können Sie bis zu 30 % Heizkosten sparen. Stellen Sie sich vor, Sie gehen aus

Mehr

Ihre persönliche Energiezentrale.

Ihre persönliche Energiezentrale. Der SOLARWATT Energy Manager Ihre persönliche Energiezentrale. Mehr Informationen zum SOLARWATT Energy Manager finden Sie auf unserer Internetseite: www.solarwatt.de. Oder wenden Sie sich direkt an unseren

Mehr

20 Min. Fernwärmenetze wachsen und verändern sich. Stellen Sie jetzt schon sicher, dass Sie für die Zukunft gerüstet sind! www.waerme.danfoss.

20 Min. Fernwärmenetze wachsen und verändern sich. Stellen Sie jetzt schon sicher, dass Sie für die Zukunft gerüstet sind! www.waerme.danfoss. Fernwärmenetze wachsen und verändern sich. Stellen Sie jetzt schon sicher, dass Sie für die Zukunft gerüstet sind! Mit dem innovativen webbasierenden Monitoringund Leitsystem für Fernwärmeanlagen haben

Mehr

EB7000 Maximaler Wärmekomfort

EB7000 Maximaler Wärmekomfort EB7000 Maximaler Wärmekomfort Ein weiterer Meilenstein in der Regelungstechnik EB7000 Systemregelung die neue Regelungsgeneration von Orange Energy Serienstart Universalregelung OE3000 1995 Erster Mikroprozesor-Regler

Mehr

WÄRMEPUMPEN-REGELUNG/-STEUERUNG. alpha home. Der bessere Weg, Einzelraum- und Wärmepumpen-Regelung zu kombinieren.

WÄRMEPUMPEN-REGELUNG/-STEUERUNG. alpha home. Der bessere Weg, Einzelraum- und Wärmepumpen-Regelung zu kombinieren. WÄRMEPUMPEN-REGELUNG/-STEUERUNG alpha home Der bessere Weg, Einzelraum- und Wärmepumpen-Regelung zu kombinieren. alpha home alpha home Sie haben Ihr Zuhause in der Hand. alpha home ist ein intelligentes

Mehr

Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit evohome

Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit evohome Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit evohome Wohlfühlen mit Smart Zoning Heizungsregelung Raum für Raum. Kontrolle 2 Mehr Komfort und bessere Kontrolle: Genau das dürfen Sie von evohome erwarten.

Mehr

OPTIMUS. Dezentrale Kraftwerke

OPTIMUS. Dezentrale Kraftwerke OPTIMUS Dezentrale Kraftwerke Günstige Energieversorgung mit dezentralen Kraftwerken von Optimus Energieeffizienz Energieversorgung mit nahezu 100 % Effizienz Zentrale Jeder spricht von Solar- und Windstrom.

Mehr

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de NEU TechniHome Intelligenter wohnen Kamera Bewegungsmelder Rauchmelder Fenstersensor Temperaturregler Energieregler Sicherheit Energieeffi zienz Messung Komfort www.technihome.de TechniHome TechniHome

Mehr

it600 Heizungsregelung via Smartphone Heizen Sie nur die benötigten Räume

it600 Heizungsregelung via Smartphone Heizen Sie nur die benötigten Räume it600 Heizungsregelung via Smartphone Heizen Sie nur die benötigten Räume Einleitung Regeln Sie die Temperatur in jedem Raum mithilfe der berührungsempfindlichen Steuerung am Thermostat selbst oder durch

Mehr

FÜR EINFACHE AUTOMATION ENERGIEEFFIZIENTER GEBÄUDE.

FÜR EINFACHE AUTOMATION ENERGIEEFFIZIENTER GEBÄUDE. FÜR EINFACHE AUTOMATION ENERGIEEFFIZIENTER GEBÄUDE. ENERGIEBEZUGS- MANAGEMENT ENERGIEMANAGEMENT SENKT IHRE KOSTEN INTELLIGENTES ENERGIEMANAGEMENT FÜR JEDES GEBÄUDE ENERGIEMANAGEMENT Energiedienstleistungsgesetz

Mehr

smart home ihr zuhause jederzeit in der hand

smart home ihr zuhause jederzeit in der hand smart home ihr zuhause jederzeit in der hand Ist zuhause das Fenster zu? Ist die Heizung im Wohnzimmer aus? Dank der einfach zu installierenden Smart Home Komponenten gehören solche Fragen der Vergang

Mehr

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient.

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Zugriff erwünscht. Man braucht lediglich die richtigen Informationen und schon eröffnen sich neue Freiräume zum Sparen. Denn weniger Verbrauch und weniger

Mehr

Erhöhung des Eigenverbrauchsanteils: Kombination PV und Wärmepumpe

Erhöhung des Eigenverbrauchsanteils: Kombination PV und Wärmepumpe Erhöhung des Eigenverbrauchsanteils: Kombination PV und Wärmepumpe 21. Mai 2014 Thomas Jäggi, Dipl. Ing. FH / MBA Gründer & Geschäftsführer AGENDA 1. Begriffserklärungen EnergieEffizienz Eigenverbrauch

Mehr

tebis KNX domovea Die einfachste Art, Ihr Haus intelligent zu steuern

tebis KNX domovea Die einfachste Art, Ihr Haus intelligent zu steuern tebis KNX domovea Die einfachste Art, Ihr Haus intelligent zu steuern automatisch & intuitiv Erleben Sie zukunftsweisenden Wohnkomfort ganz automatisch Mit den ersten Sonnenstrahlen fahren die Rollladen

Mehr

Gebäudeautomation in öffentlichen Gebäuden

Gebäudeautomation in öffentlichen Gebäuden Energetisches Gebäudemanagement aus kommunaler Sicht Gebäudeautomation in öffentlichen Gebäuden Institut für ZukunftsEnergieSysteme Altenkesseler Str. 17/A1 66115 Saarbrücken gerhard@izes.de 1 Bereich

Mehr

Kennzahlen des Konzerns

Kennzahlen des Konzerns Denmark Danfoss Kennzahlen des Konzerns Danfoss ist ein weltweit arbeitendes Familienunternehmen (nicht an der Börse notiert, jedoch rund 3% Mitarbeiteraktien) Umsatz 2009: 3,445 Milliarden EUR Mitarbeiterzahl:

Mehr

FRONIUS DATAMANAGER DER ERSTE INTEGRIERTE DATALOGGER MIT WLAN

FRONIUS DATAMANAGER DER ERSTE INTEGRIERTE DATALOGGER MIT WLAN FRONIUS DATAMANAGER DER ERSTE INTEGRIERTE DATALOGGER MIT WLAN Fronius International GmbH Sparte Solarelektronik Froniusplatz 1 4600 Wels DER FRONIUS DATAMANAGER / ist die neue Generation des Fronius Datalogger

Mehr

myniq.net NiQ Das intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus

myniq.net NiQ Das intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus myniq.net NiQ Das intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus Produktbroschüre NiQ 2 NiQ ist das neue, intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus. Key-Facts Hält die gewünschte Raumtemperatur

Mehr

Lichtmanagementlösung connecdim

Lichtmanagementlösung connecdim luxcontrol Lichtmanagementlösung connecdim Raum Stockwerk Gebäude Filialen Licht steuern und verwalten war noch nie so einfach connecdim ist die dezentralisierte, intelligente Lichtmanagementlösung der

Mehr

Optionen Standard BT WiFi BT/WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter

Optionen Standard BT WiFi BT/WiFi PM+ PM+/WiFi GPRS PM+/GPRS Meter Maximale Anlagengröße 2000 kwp Optionales Powermanagement und cos phi Steuerung Grafische Darstellung und Bedienung am farbigen TFT-Touch-Display und übersichtliches LCD-Status-Display Überwachung Zentralwechselrichter

Mehr

KNX userforum Symposium München. Merten Schneider Electric Ritto

KNX userforum Symposium München. Merten Schneider Electric Ritto KNX userforum Symposium München Merten Schneider Electric Ritto InSideControl InSideControl zur Steuerung einer KNX Anlage mit mobilen Endgeräten Beleuchtung, Jalousie, Heizung Szenen für übergreifende

Mehr

Presse. Smart Solar: Eigenverbrauchsmaximierung durch Vernetzung von Wärmepumpe, Batteriespeicher und Photovoltaikanlage

Presse. Smart Solar: Eigenverbrauchsmaximierung durch Vernetzung von Wärmepumpe, Batteriespeicher und Photovoltaikanlage Smart Energy: Intelligente Vernetzung von Heizungs-, Elektro- und Kommunikationstechnik Die intelligente Vernetzung moderner Technologien wie Heizungstechnik, Stromnetz und Informationstechnologien wird

Mehr

Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit evohome

Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit evohome Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit Wohlfühlen mit Smart Zoning Heizungsregelung Raum für Raum. 2 Kontrolle 3 Das intelligente System zur Heizungssteuerung. Mehr Komfort und bessere Kontrolle:

Mehr

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung OmniAccess Wireless Remote Access Point Lösung Die Remote Access Point Lösung im Überblick Dual Mode Phone Zentrale MIPT310/610 LAN WLAN Laptop PC WLAN IP Sec Remote AP ADSL Modem Zum Unternehmensnetz

Mehr

Inhalt. Systemübersicht. Was ist Cloud Connect? Vorteile. Zusätzliche Information. Zusammenfassung

Inhalt. Systemübersicht. Was ist Cloud Connect? Vorteile. Zusätzliche Information. Zusammenfassung Inhalt Systemübersicht Was ist Cloud Connect? Vorteile Zusätzliche Information Zusammenfassung Tigo Systemübersicht 1 Cloud Connect Bis zu 7 Gateways und 360 Module 1 Gateway Bis zu 100 Module Bis zu 10-15m

Mehr

Wirtschaftlichkeit von Türschildern LCD, E-Paper und Papier im Vergleich

Wirtschaftlichkeit von Türschildern LCD, E-Paper und Papier im Vergleich Wirtschaftlichkeit von Türschildern LCD, E-Paper und Papier im Vergleich 1 Grundlagen 2 Nutzung 3 Fazit 1.1 Grundlagen Prozesse Vergleich Papier LCD E-Paper Papier LCD Wechsel Manuell (6 Schritte) 1 Raum

Mehr

ClimaCloud - Wetterprognosedaten zur Steuerung von Heizungs- und Klimaanlagen im Rahmen der Digitalisierung der Energiewende

ClimaCloud - Wetterprognosedaten zur Steuerung von Heizungs- und Klimaanlagen im Rahmen der Digitalisierung der Energiewende 1 ClimaCloud - Wetterprognosedaten zur Steuerung von Heizungs- und Klimaanlagen im Rahmen der Digitalisierung der Energiewende Bildquelle: fotolia.com 2 Energieeinsparpotential im Haushalt Das höchste

Mehr

Energiemanagement mit PV & Wärmepumpe!

Energiemanagement mit PV & Wärmepumpe! WARMWASSER ERNEUERBARE ENERGIEN KLIMA RAUMHEIZUNG Energiemanagement mit PV & Wärmepumpe! FWS Technik Update 11.11.2014 Oliver Joss Stiebel Eltron Lupfig WARMWASSER ERNEUERBARE ENERGIEN KLIMA RAUMHEIZUNG

Mehr

Energie ist messbar. smart-me

Energie ist messbar. smart-me Energie ist messbar. smart-me Echtzeitdaten Einfache Installation Verschiedene Energietypen Zahlreiche Berichte Multi-User Public API 2 smart-me Führender Energie Monitoring Cloud Service Echtzeit-Monitoring

Mehr

Busch-SmartEnergy Effizienz durch Transparenz.

Busch-SmartEnergy Effizienz durch Transparenz. 464 Busch-SmartEnergy Katalog 2016 Busch-SmartEnergy Effizienz durch Transparenz. Inhalt Busch-SmartEnergy Busch-EnergyMonitor S 468 01 Busch- Smart Energy Zugriff erwünscht. Man braucht lediglich die

Mehr

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung

Über DMP Service A/S. Die Herausforderung. Die Lösung Über DMP Service A/S DMP Service ist ein führender europäischer unabhängiger Service Provider, der den Betrieb und die Wartung von Windturbinen, Aufbereitung von Getrieben und den Verkauf von Ersatzteilen

Mehr

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 Alarm XML CSV Webinterface Internet TCP / RTU Slave IP-Router E-Mail FTP / SFTP UDP RS 232 GLT RS 485 GPRS / EDGE / UMTS SPS S0-Eingänge

Mehr

Sieht alles. Und weiß noch mehr.

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Years Sieht alles. Und weiß noch mehr. Steuerung und Überwachung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Smart Energy mit Solar-Log Den Eigenstromverbrauch clever steuern Höhere Rendite dank gesparter Stromkosten.

Mehr

Viega Fonterra Smart Control. Stellt sich automatisch auf Ihren Komfort ein.

Viega Fonterra Smart Control. Stellt sich automatisch auf Ihren Komfort ein. Viega Fonterra Smart Control Stellt sich automatisch auf Ihren Komfort ein. Intelligent gesteuert REAGIERT SCHON, BEVOR SIE KALTE FÜSSE BEKOMMEN. Die intelligente Einzelraumregelung Fonterra Smart Control

Mehr

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Martin Scheiwiller Building Competence. Crossing Borders. xswi@zhaw.ch / 1. September 2014 Themen 1. Netzwerkinfrastruktur 2. WEB Seiten 3. Software 4. EDV Support

Mehr

Wärmepumpe und Photovoltaikanlage Herzlich Willkommen

Wärmepumpe und Photovoltaikanlage Herzlich Willkommen 22.05.2015 Wärmepumpe und Photovoltaikanlage Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages Sehr geehrte Interessenten, als besonderen Service und Anregung stellen wir

Mehr

Einsatz des Facility Pilot Servers zur Fernwartung und Inbetriebnahme

Einsatz des Facility Pilot Servers zur Fernwartung und Inbetriebnahme Einsatz des Facility Pilot Servers zur Fernwartung und Inbetriebnahme Stand 2016-08-15 v1.3 1 1 Facility Pilot Server Der Facility Pilot Server verfügt über zwei integrierte KNX-Datenschnittstellen. Diese

Mehr

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung Heiz-Energie sparen: TeleButler â FHS Die Heizungsfernsteuerung idyllisch, aber. Innentemperatur 21 C und niemand zu Hause TeleButler FHS Die Heizungsfernsteuerung Eine ferngesteuerte Heizung ermöglicht

Mehr

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Martin Scheiwiller Building Competence. Crossing Borders. xswi@zhaw.ch / 28. August 2013 Themen 1. Netzwerkinfrastruktur 2. WEB Seiten 3. Software 4. EDV Support

Mehr

Photovoltaik-Anlage Ihr eigenes Kraftwerk.

Photovoltaik-Anlage Ihr eigenes Kraftwerk. Photovoltaik-Anlage Ihr eigenes Kraftwerk. www.naturenergie.de/my-e-nergy Ihre eigene Energie aus der Kraft der Sonne. Strom, Wärme, Mobilität: Produzieren Sie Ihren Strom selbst mit einer auf Ihre Bedürfnisse

Mehr

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen Dr.-Ing. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software GmbH ECA-Software GmbH Gründung im Jahr 2007 in Chemnitz (Sachsen) Geschäftsführer: Dr.-Ing.

Mehr

Regeln Sie jetzt Ihre Heizung mit der

Regeln Sie jetzt Ihre Heizung mit der 3 einfach 3 bequem 3 kostenlos Regeln Sie jetzt Ihre Heizung mit der mysolarfocus-app mysolarfocus-app Da macht Die App, die Ihnen einheizt! mysolarfocus heißt die App, die das Smartphone zur persönlichen

Mehr

Mit den Software Release Notes (SRN) informiert die digitalstrom AG über Software- Änderungen und -Aktualisierungen bei bestehenden Produkten.

Mit den Software Release Notes (SRN) informiert die digitalstrom AG über Software- Änderungen und -Aktualisierungen bei bestehenden Produkten. Software Release Notes dss V1.13.0 Mit den Software Release Notes (SRN) informiert die digitalstrom AG über Software- Änderungen und -Aktualisierungen bei bestehenden Produkten. Dokument-Nummer SRN-1611

Mehr

DATENMANAGEMENT SOFTWARE

DATENMANAGEMENT SOFTWARE DATENMANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG DATENANALYSE ENERGIEMONITORING AUTOMATISCHES REPORTING SMARTCOLLECT PM10 POWERMANAGEMENT ENERGY SEITE 01 ENERGIEDATEN AUSLESEN SPEICHERN UND PRÄSENTIEREN Zunehmender

Mehr

Die neue Flexibilität

Die neue Flexibilität Furtwangen, 18.02.2015 Abdruck honorarfrei, Belegexemplare erbeten 2101 Anschläge (ohne Headline und Bildunterschriften) am Dokumentende, druckfähige Bilddaten separat Smart Gateways von Siedle Die neue

Mehr

Fernwärme-Leittechnik TopTronic supervisor

Fernwärme-Leittechnik TopTronic supervisor Fernwärme-Leittechnik TopTronic supervisor Intelligente Kommunikationszentrale für Ihr Fernwärmenetz. Garantiert einen umfassenden und sicheren Datenaustausch zwischen Heizzentrale, Fernwärmeübergabestationen

Mehr

Wärmepumpen Technische Ausstattung Hardware Carel pco5 Controller 32bit Prozessor, 44MHz 36MB FLASH Speicher 512kB RAM 5 Analogeingänge 4 Analogausgänge ausgänge 8 Relais 5 Kommunikations Busse Carel EVD

Mehr

Prosumer Home. Intelligentes Haussteuersystem für Erneuerbare Energien und Elektromobilität. Prosumer Programm, Deutschland

Prosumer Home. Intelligentes Haussteuersystem für Erneuerbare Energien und Elektromobilität. Prosumer Programm, Deutschland Prosumer Home Intelligentes Haussteuersystem für Erneuerbare Energien und Elektromobilität Prosumer Programm, Deutschland Kontakt: Udo Neumann udo.neumann@schneider-electric.com 1 Foto Kraftwerk Weisweiler,

Mehr

Durchgängige Kommunikation und Automatisierung für das Energienetz der Zukunft

Durchgängige Kommunikation und Automatisierung für das Energienetz der Zukunft Heiko Tautor und Daniel Wiese Heiko Tautor Die Kommunikationsstruktur im Windpark Direktvermarkter Betriebsführer Heiko Tautor Die Kommunikationsstruktur im Windpark Web Server Direktvermarkter Betriebsführer

Mehr

Smart Monitoring System kompakt, sicher, effizient

Smart Monitoring System kompakt, sicher, effizient Smart Monitoring System kompakt, sicher, effizient Transparenz für mehr Effizienz Kontinuierliche Erfassung und Monitoring der Energieverbräuche von Anlagen und Maschinen Visualisierung über Display oder

Mehr

SAUTER flexotron 800. Konfigurierbar, leistungsstark und kommunikativ. Heizungs-, Lüftungs-, Klimaregler für komplexe Anwendungen.

SAUTER flexotron 800. Konfigurierbar, leistungsstark und kommunikativ. Heizungs-, Lüftungs-, Klimaregler für komplexe Anwendungen. SAUTER flexotron 800. Konfigurierbar, leistungsstark und kommunikativ. Heizungs-, Lüftungs-, Klimaregler für komplexe Anwendungen. Die perfekte Lösung für kleinere und mittlere Anlagen. Grosse Erfahrung

Mehr

Die neue Flexibilität

Die neue Flexibilität Furtwangen, 30.03.2014 Abdruck honorarfrei, Belegexemplare erbeten 5129 Anschläge (ohne Headline und Bildunterschriften) Bildvorschau am Dokumentende, druckfähige Bilddaten separat Smart Gateways und die

Mehr

Umweltfreundlich wärmen und kühlen mit einer Wärmepumpe.

Umweltfreundlich wärmen und kühlen mit einer Wärmepumpe. Umweltfreundlich wärmen und kühlen mit einer Wärmepumpe. www.enalpin.com/my-e-nergy Gut für Sie. Gut für die Umwelt. Das ist eine Kombination, die sich rechnet: Luft-/Wasser- bzw. Sole-/Wasser-Wärmepumpen

Mehr

ADMIA Chrono Enterprise bietet als High End System höchste Leistung und Betriebssicherheit für mittlere und grosse Unternehmen.

ADMIA Chrono Enterprise bietet als High End System höchste Leistung und Betriebssicherheit für mittlere und grosse Unternehmen. Preisliste ADMIA Chrono Version 2016 ADMIA Chrono Standard eignet sich für kleine Betriebe, die Wert auf einfache Präsenzzeiterfassung legen. Je nach Bedarf erfolgt die Erfassung mittels Tastatur, Maus

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

AUDIOMODULE MULTIROOM AUF UNSERE ART.

AUDIOMODULE MULTIROOM AUF UNSERE ART. MULTIROOM AUF UNSERE ART. MULTIROOM AUF UNSERE ART. Das ist ein Netzwerk Streaming-Client der wahlweise mit Line-Out oder Speaker-Ausgang erhältlich ist. Als Hutschienengerät wird es in den Installationsverteiler

Mehr

Wohlfühlgarantie. Smart Home. Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort. Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Einfach. Smart

Wohlfühlgarantie. Smart Home. Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort. Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Einfach. Smart Mit Wohlfühlgarantie Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Home Einfach Alpha 2 Das Alpha 2: System ist die perfekte Ergänzung für Ihre Fußbodenheizung / -Kühlung.

Mehr

Daten Monitoring und VPN Fernwartung

Daten Monitoring und VPN Fernwartung Daten Monitoring und VPN Fernwartung Ethernet - MODBUS Alarme Sensoren RS 232 / 485 VPN Daten Monitoring + VPN VPN optional UMTS Server Web Portal Fernwartung Daten Monitoring Alarme Daten Agent Sendet

Mehr

INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG

INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG KNX Bussystem INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG Vielfältige Funktionen und einfache Bedienung? Beim Bussystem KNX von Feller kein Widerspruch. So individuell wie Sie und Ihr Zuhause sind, steuern Sie Licht- und

Mehr

Intelligente Steuerung und Überwachung für Rechenzentren

Intelligente Steuerung und Überwachung für Rechenzentren Intelligente Steuerung und Überwachung für Rechenzentren Ihr zuverlässiger Partner für maßgeschneiderte Klimatechnik Innovativ Inhaltsverzeichnis Intelligent Präzise HiEvo Seite 4 HiPro Seite 5 Transparent

Mehr

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung Zum SolarMax Sortiment gehört eine ganze Reihe von Produkten, welche es Ihnen erlauben, Ihre Anlage kontinuierlich zu überwachen. Sämtliche Wechselrichter

Mehr

Solarthermie für Bestandsbauten. Solarwärme im System. Senkung der Energiekosten

Solarthermie für Bestandsbauten. Solarwärme im System. Senkung der Energiekosten Solarthermie für Bestandsbauten Solarwärme im System Senkung der Energiekosten Köthen, Jürgenweg Folie - 1 Potenziale der Solarwärme Nutzenergieverbrauch in Mehrfamilienhäusern 20% 80% Raumwärme und Warmwasser

Mehr

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300

Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Internet TeleControl VITOCOM 300 VITODATA 300 Kostengünstig, aktuell, übersichtlich Vitocom 300 und Vitodata 300 erlauben den Zugriff auf alle Anlagenparameter, auch bei anspruchsvollen Heizsystemen Vitocom

Mehr

Rund um Sorglos. Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office. [Datum einfügen]

Rund um Sorglos. Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office. [Datum einfügen] Information Communication Technology Ebner e.u. für Home Office oder Small Office [Datum einfügen] Ingeringweg 49 8720 Knittelfeld, Telefon: 03512/20900 Fax: 03512/20900-15 E- Mail: jebner@icte.biz Web:

Mehr

ARENA 3.00.00 Produktdaten

ARENA 3.00.00 Produktdaten 3.00.00 Produktdaten Copyright 2014 Honeywell GmbH! All Rights Reserved GE0Z-0906GE51 R0114 ALLGEMEINES Die Arena ist eine Web basierte LON, C-Bus und BACnet Leitzentrale für kleine und mittlere Anlagengrößen.

Mehr

Aktives Energiekontrollsystem Wärme -Wasser -Strom

Aktives Energiekontrollsystem Wärme -Wasser -Strom Aktives Energiekontrollsystem Wärme -Wasser -Strom Diakonie Stetten JL/ALV 23.04.2009 1 Inhaltsverzeichnis Vorstellung Diakonie Stetten Anfangsvision Erste Ideen, Pflichtenheft Technik Verkabelung, Internetplattform,

Mehr

Vernetzung kommunikativer Zähler. ScatterWeb September 2008

Vernetzung kommunikativer Zähler. ScatterWeb September 2008 Vernetzung kommunikativer Zähler ScatterWeb September 2008 Übersicht Ausgangslage wireless M-Bus und Vernetzung Single-hop Repeater und multi-hop Weiterleitung Kundennutzen Zusammenfassung & Ausblick Zukunft:

Mehr

Heizkosten sparen mit Photovoltaik und Wärmepumpe Herzlich Willkommen

Heizkosten sparen mit Photovoltaik und Wärmepumpe Herzlich Willkommen 24.06.2016 Heizkosten sparen mit Photovoltaik und Wärmepumpe Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages Sehr geehrte Interessenten, als besonderen Service und Anregung

Mehr

EBW Firmware WLAN Access Point Time to Update

EBW Firmware WLAN Access Point Time to Update Februar 2016 Sehr geehrter Kunde und Interessent Sicherheit... Fernwartung muss sicher sein. gateweb GmbH bietet ausschliesslich "sichere" Fernwartungsprodukte an. Bitte vergewissern Sie sich bei Angeboten,

Mehr

Web Protection in Endpoint v10

Web Protection in Endpoint v10 Complete Security Endpoint Web Protection in Endpoint v10 Full Web Protection in Endpoint 10 Sophos Endpoint Protection Integrated FullDisk Encryption: Password-Recovery over Local Self Help or IT-Helpdesk

Mehr

INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG

INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG KNX Bussystem INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG Vielfältige Funktionen und einfache Bedienung? Beim Bussystem KNX von Feller kein Widerspruch. So individuell wie Sie und Ihr Zuhause sind, steuern Sie Licht- und

Mehr

Installieren eines Updates: Ein neues Update wird über die Server-Konfiguration eingestellt.

Installieren eines Updates: Ein neues Update wird über die Server-Konfiguration eingestellt. Installieren eines Updates: Ein neues Update wird über die Server-Konfiguration eingestellt. Unter Allgemein kann aus folgenden Optionen ausgewählt werden: Wählen Sie den gewünschten Aktualisierungs-Modus

Mehr

Smart Home. Lösungen für intelligentes Wohnen. Multi-Room-Funktion versorgt das ganze Haus/ die ganze Wohnung mit Musik und Video.

Smart Home. Lösungen für intelligentes Wohnen. Multi-Room-Funktion versorgt das ganze Haus/ die ganze Wohnung mit Musik und Video. Smart Home Lösungen für intelligentes Wohnen Multi-Room-Funktion versorgt das ganze Haus/ die ganze Wohnung mit Musik und Video. Haustechnik Ob Rollläden, Licht, Tür oder Temperatur, steuern Sie alles

Mehr

GENEREX Systems GmbH. DataWatch USV-Software

GENEREX Systems GmbH. DataWatch USV-Software GENEREX Systems GmbH DataWatch USV-Software USV Standard Software UPSMAN UPSMON UNMS USV Standard Software Shut-Down und Monitoring Optional UPSMON UNMS WEB Browser NMS (HPOV, etc) TCP/IP LAN/ WAN Windows

Mehr

Luftwärmepumpen neu gedacht, leicht gemacht

Luftwärmepumpen neu gedacht, leicht gemacht Luftwärmepumpen neu gedacht, leicht gemacht Innovative Luftwärmepumpen-Systeme für Neubau und Modernisierung Referent: Stefan Huesmann, Bosch Thermotechnik GmbH Junkers Deutschland Prognose Wärmepumpen-Absatz

Mehr

Ethernet. Ethernet Modul Modbus TCP/IP ERW 700. Betriebsanleitung. Änderungen der Abmessungen, Gewichte und anderer technischer Daten vorbehalten.

Ethernet. Ethernet Modul Modbus TCP/IP ERW 700. Betriebsanleitung. Änderungen der Abmessungen, Gewichte und anderer technischer Daten vorbehalten. Ethernet Modul Modbus TCP/IP ERW 700 Betriebsanleitung Ethernet METRA Energie-Messtechnik GmbH Am Neuen Rheinhafen 4 67346 Speyer Telefon +49 (6232) 657-0 Fax +49 (6232) 657-200 Internet: http://www.metra-emt.de

Mehr

ÖkoFEN präsentiert neueste Pelletheiztechnik auf der IFH Intherm

ÖkoFEN präsentiert neueste Pelletheiztechnik auf der IFH Intherm ÖkoFEN präsentiert neueste Pelletheiztechnik auf der IFH Intherm Die Pelletheizung, die mitdenkt: ÖkoFEN Pelletronic Touch Heizungsregler bietet mit neuem Betriebssystem zusätzliche Energiespar-Optionen

Mehr

Bender Remote Assist

Bender Remote Assist Bender Remote Assist Effizient und hochwertig sicherer Remote Service Installation analysis Connection protocols Bus recording Operating Assist Remote maintenance Event protocols Global History memory

Mehr

Smart die Heizung regeln.

Smart die Heizung regeln. INTERNET SERVICE GATEWAY Smart die Heizung regeln. Mobile Steuerung Ihrer Wärmepumpe mit dem Internet Service Gateway von STIEBEL ELTRON Einstellungen ändern von überall auf der Welt. Früher war das Raumthermostat

Mehr

Inhalt. Jetzt einfach Energie sparen, Heizkosten senken und den Komfort steigern: Basis. Paket 1. Paket 2. Paket 3. Erweiterungsmöglichkeit.

Inhalt. Jetzt einfach Energie sparen, Heizkosten senken und den Komfort steigern: Basis. Paket 1. Paket 2. Paket 3. Erweiterungsmöglichkeit. Inhalt Jetzt einfach Energie sparen, Heizkosten senken und den Komfort steigern: Basis Paket 1 Paket 2 Paket 3 Erweiterungsmöglichkeit Inhalt Flexibilität Freipositionierbare Schalter und Sensoren Alle

Mehr

Intelligente Gebäudetechnik

Intelligente Gebäudetechnik programme Intelligente Gebäudetechnik Licht Heizung / Klima Urlaubssimulation Alarm Fensterkontrolle Musik / Multimedia Jalousie Sprechanlage Türüberwachung Zugangskontrolle Sicherheit Garage / Außenanlage

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

IRMA system. Intelligent Remote Management System für Windows XP und Windows Vista

IRMA system. Intelligent Remote Management System für Windows XP und Windows Vista IRMA system Intelligent Remote Management System für Windows XP und Windows Vista IRMA system Intelligent Remote Management System für Windows XP und Windows Vista IRMA system ist die neue Gebäudeleittechniksoftware

Mehr

PMC2 die flexible und zuverlässige Automationsstation

PMC2 die flexible und zuverlässige Automationsstation PMC2 die flexible und zuverlässige Automationsstation Tragschienenmodule Serie 6000 CPU-Modul mit integriertem Web-Server BACnet/IP, OPC, LON Modulare kommunikative Automationsstation mit Langzeit-Eventarchiv

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

> audiovisuelle Medientechnik in den Räumen der WWU. Hendrik Wenner

> audiovisuelle Medientechnik in den Räumen der WWU. Hendrik Wenner äg > audiovisuelle Medientechnik in den Räumen der WWU audiovisuelle Medientechnik an der WWU 2 > audiovisuelle Medientechnik an der WWU > > Beschäftigter an der WWU seit 2003 > Leitung Bereich Medienservice

Mehr

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS Smart Control von RSW Technik Energie messen, erfassen, überwachen CKS Smart Control System Das neue CKS ist ein Smart Control System,

Mehr

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler Smart Grid Components NEU» FAST Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam Hightech im Designgehäuse» FAST Nachrüsten statt austauschen Mit FAST wird Ihr Zähler im Handumdrehen

Mehr

Dimitrios Almpanidis Betreuer: Lars Dittmar

Dimitrios Almpanidis Betreuer: Lars Dittmar Dimitrios Almpanidis Betreuer: Lars Dittmar Ist das wirtschaftlich realisierbar? Heutzutage werden konventionelle Messzähler wie z.b.ferrariszähler benutzt. Der Ferraris-Zähler ist ein Stromzähler und

Mehr

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1 Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung mit Endress+Hauser Folie 1 Energiekosten senken durch Energiebilanzierung Folie 2 Fokus auf Hilfskreisläufe und Nebenprozesse Folie 3 Effizienz bei

Mehr

Kommunikationsmodul WCM-COM. Die intelligente Kommunikations-Schnittstelle. Das ist Zuverlässigkeit.

Kommunikationsmodul WCM-COM. Die intelligente Kommunikations-Schnittstelle. Das ist Zuverlässigkeit. Kommunikationsmodul WCM-COM Die intelligente Kommunikations-Schnittstelle Das ist Zuverlässigkeit. Steuern und überwachen von jedem Ort der Welt mit dem Kommunikationsmodul WCM-COM Weishaupt Kommunikationsmodule

Mehr

Fernwartung mit SINEMA Remote-Connect. Modul 7

Fernwartung mit SINEMA Remote-Connect. Modul 7 Fernwartung mit SINEMA Remote-Connect Power-Workshop PROFINET mit PROFINET-Truck Modul 7 siemens.com/profinet Fernwartung mit SINEMA Remote-Connect Agenda Was ist Industrial Remote Communication Ferndiagnose

Mehr

PUNKTEN SIE MIT TRANSPARENZ!

PUNKTEN SIE MIT TRANSPARENZ! PUNKTEN SIE MIT TRANSPARENZ! Der Mehrwert für Ihren Wohnungsbestand Eine solide Investition in die Zukunft Warum darf das ECA-WohnungsTerminal in Ihren Wohnungen nicht fehlen? Das ECA-WohnungsTerminal

Mehr

SmartHome SmartMeter Smart Control Dipl. Ing. Claus Schönfelder Senior Consulting Enexoma AG

SmartHome SmartMeter Smart Control Dipl. Ing. Claus Schönfelder Senior Consulting Enexoma AG 1 SmartHome SmartMeter Smart Control Dipl. Ing. Claus Schönfelder Senior Consulting Enexoma AG c.schoenfelder@enexoma.de Version 2.4 28.01.14 Ahlen Zielgruppe: Messtechnik Smart Meter Gateway Techniker

Mehr

Umweltfreundlich wärmen und kühlen mit einer Wärmepumpe.

Umweltfreundlich wärmen und kühlen mit einer Wärmepumpe. Umweltfreundlich wärmen und kühlen mit einer Wärmepumpe. www.naturenergie.de/my-e-nergy Gut für Sie. Gut für die Umwelt. Das ist eine Kombination, die sich rechnet: Luft-/Wasser- bzw. Sole-/Wasser-Wärmepumpen

Mehr

alpha home Der bessere Weg, Einzelraum- und Wärmepumpen-Regelung zu kombinieren. VERKAUFSARGUMENTE FÜR INSTALLATEURE Verfügbar ab Juni 2016

alpha home Der bessere Weg, Einzelraum- und Wärmepumpen-Regelung zu kombinieren. VERKAUFSARGUMENTE FÜR INSTALLATEURE Verfügbar ab Juni 2016 Verfügbar ab Juni 2016 WÄRMEPUMPEN-REGELUNG/-STEUERUNG VERKAUFSARGUMENTE FÜR INSTALLATEURE alpha home www.alpha-innotec.com Der bessere Weg, Einzelraum- und Wärmepumpen-Regelung zu kombinieren. alpha home

Mehr

Aufgabenstellung. Kunden sollen in Zukunft Onlinezugriff auf die Feri-Datenbank erhalten. über eine direkte Einwahlmöglichkeit über das Internet

Aufgabenstellung. Kunden sollen in Zukunft Onlinezugriff auf die Feri-Datenbank erhalten. über eine direkte Einwahlmöglichkeit über das Internet Aufgabenstellung Kunden sollen in Zukunft Onlinezugriff auf die Feri-Datenbank erhalten. über eine direkte Einwahlmöglichkeit über das Internet Die Nutzung der Feri-Datenbank offline muss weiterhin möglich

Mehr

RWE Zukunftshaus Vom Altbau zum Plusenergiehaus- Andreas Klapdor

RWE Zukunftshaus Vom Altbau zum Plusenergiehaus- Andreas Klapdor RWE Zukunftshaus Vom Altbau zum Plusenergiehaus- Andreas Klapdor RWE Effizienz 02.04.2015 SEITE 1 60er-Jahre-Haus auf dem Weg zum Plus-Energiehaus > Energetische Sanierung eines Bestandsgebäudes. > Ein

Mehr