zum bpt-kongress, November 2016, Convention Center, Hannover Messegelände Freitag, 18. November 2016, Uhr, Saal 3 (Saalebene)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "zum bpt-kongress, November 2016, Convention Center, Hannover Messegelände Freitag, 18. November 2016, Uhr, Saal 3 (Saalebene)"

Transkript

1 Information für die Mitglieder der Gesellschaft für Pferdemedizin zum bpt-kongress, November 2016, Convention Center, Hannover Messegelände Programminfo Seite 1 von 5 Anmeldung: bitte mit dem bpt-kongressanmeldeformular, welches unter bereit steht. Dort finden Sie auch das komplette Kongressprogramm mit allen organisatorischen Hinweisen. Versand des Programmheftes u. Anmeldebeginn August 2016 günstige Frühbucherkonditionen bis 14. Oktober 2016 Kontakt: bpt Akademie GmbH, Hahnstr. 70, Frankfurt am Main, Tel: , Vortragsveranstaltung Pferd (zugleich Veranstaltung der Gesellschaft für Pferdemedizin) Freitag, 18. November und Samstag, 19. November 2016 Freitag, 18. November 2016, Uhr, Saal 3 (Saalebene) Themenkreise: Obere Atemwege, Journal Club Innere Medizin Vorsitz: M. Paar (Sottrum) B. Ohnesorge (Hannover): Atemgeräusche bei Belastung Diskussion A. K. Barton-Vossschulte (Berlin): Endoskopie der oberen Atemwege in Ruhe Diskussion E. van Erck-Westergren (B-Waterloo): Overground Endoscopy Diskussion Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle A. K. Rötting (Hannover): Update zur Chirurgie an Pharynx und Larynx Diskussion Aktuelle berufspolitische Information K. Roscher (Gießen): Einführung Journal Club, Journal Club Internistik Diskussion Mittagspause, Fachmesse und Gastronomie in Halle Uhr beginnt im Saal 1 die Berufspolitische Diskussion (freier Zutritt, keine Voranmeldung, Dauer ca. 1 Stunde).

2 Programminfo Seite 2 von Themenkreise: Orthopädie Schulter, Ethik, Journal Club Orthopädie Vorsitz: S. Drögemüller (Gehrden), M. Becker (Kerken) A. Fürst (CH-Zürich): Die Schulterlahmheit : klinische Untersuchung und Punktionstechniken Diskussion M. Hellige (Hannover): Bildgebende Verfahren Schulter: Röntgen und Ultraschall Diskussion F. Geburek (Hannover): Erkrankungen der Schulterregion Fallbeispiele Diskussion Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle C. Lischer (Berlin): Therapie der Schulterlahmheit Diskussion P. Kunzmann (Hannover): Ethische Aspekte in der Pferdepraxis Diskussion A. K. Rötting (Hannover): Journal Club Orthopädie, Chirurgie Diskussion Samstag, 19. November 2016, Uhr, Saal 3 (Saalebene) Themenkreise: Pharmakovigilanz, Antibiotika und angewandte Pharmakologie in der Pferdepraxis, Dermatologie Vorsitz: M. Gundel (Ratingen), E. Schüle (Dortmund) C. Ibrahim (Berlin): Pharmakovigilanz bei Pferden Diskussion K. Fey (Gießen): Antibiotikaeinsatz bei Atemwegserkrankungen (Fohlen / erwachsenes Pferd) Diskussion A. Lübke-Becker (Berlin:) Antibiotika: Resistenzlage in Deutschland Diskussion Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle N. Thom (Gießen): Diagnostik bei Mauke und Alopezie Diskussion K. Roscher (Gießen): Therapie von Hauterkrankungen inkl. Arzneimittelrecht Diskussion T. Weinberger (Weilerswist): Lösungen für die Arzneimittelversorgung was kann jeder tun? Diskussion Mittagspause, Fachmesse und Gastronomie in Halle 7

3 Programminfo Seite 3 von Vorsitz: K. Feige (Hannover), P. Stadler (Hannover) Themenkreis: How to do Diagnostik von Herzerkrankungen G. van Loon (B-Merelbeke): Leaks and Squeaks: should we worry about heart murmurs? Diskussion F. Uhlendorf (Staufenberg): Arrythmien im Ruhe-EKG Diskussion G. van Loon (B-Merelbeke): How to do: exercise ECG Diskussion Pause, Fachmesse und Gastronomie in Halle Themenkreis: Diagnostik und Fütterung bei muskulären Erkrankungen I. Vervuert (Leipzig): Wieviel Selen braucht die Muskulatur? Das schmale Spektrum von essentiell bis toxisch Diskussion B. C. Schwarz (Überherrn-Altforweiler): Diagnostik bei Muskelerkrankungen Diskussion I. Vervuert (Leipzig): Fütterung bei muskulären Problemen zwischen Forschung und Supplementiasis Diskussion Seminare Pferd Diagnostische Anästhesien beim Pferd und Kontrastradiographie der Manica flexoria (mit praktischen Übungen an Präparaten) Seminar in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Pferdemedizin Donnerstag, 17. November 2016, Uhr, Tierärztliche Klinik für Pferde, Isernhagen Inhalte: Pause: - Leitungsanästhesien und Anästhesien synovialer Einrichtungen der Vorder- und Hintergliedmaße - Kontrastradiographie der Manica flexoria - Praktische Übungen E. Allmers (Isernhagen), F. Geburek (Hannover), K. Weitkamp (Telgte) 60 Minuten, Imbiss und Kaffee werden angeboten Bitte bringen Sie zum Seminar Ihren eigenen Kittel mit. Die Seminarteilnehmer werden gebeten, sich zu Seminarbeginn direkt in der Tierärztlichen Klinik für Pferde, Burgwedeler Str. 71 a, Isernhagen einzufinden. Die Klinik ist ca. 20 Autominuten von der Innenstadt Hannover entfernt. Eine Anfahrtsskizze erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

4 Programminfo Seite 4 von 5 Fortsetzung Seminare Pferd Kastration beim Hengst Chirurgie und Anästhesiologie (mit Live-Demonstration) Seminar in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Pferdemedizin und der Klinik für Pferde, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover Donnerstag, 17. November 2016, Uhr, Klinik für Pferde, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover S. Kästner, A. K. Rötting (Hannover): Voruntersuchung für die Anästhesie und die Chirurgie praktische Durchführung am Patienten S. Kästner (Hannover): Geeignete Anästhesiemethoden Kaffeepause A. K. Rötting (Hannover): Kastration des Hengstes mit abgestiegenen Hoden A. K. Rötting (Hannover): Kastration des kryptorchiden Hengstes Mittagspause Live-Demonstration Kastration eines Hengstes unter Klinikbedingungen (abgestiegener und kryptorchider Hoden) Durch Live-Videoübertragung auf die Leinwand im Seminarraum verfolgen die Teilnehmer die Operation in Echtzeit mit und haben während des Eingriffs die Möglichkeit, Fragen an das Operationsteam zu stellen (Moderation: S. Kästner und A. K. Rötting) Kaffeepause S. Kästner (Hannover): Umgang mit Komplikationen inklusive forensischer Aspekte Anästhesie A. K. Rötting (Hannover): Umgang mit Komplikationen inklusive forensischer Aspekte Chirurgie S. Kästner, A. K. Rötting (Hannover): Abschließende Diskussion Die Seminarteilnehmer werden gebeten, sich zu Seminarbeginn direkt in der Klinik für Pferde, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Bünteweg 9, Hannover einzufinden. Eine Anfahrtsskizze erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

5 Programminfo Seite 5 von 5 Sonderveranstaltungen Pferd * Seminar der Firma Biebertaler Blutegelzucht GmbH Blutegeltherapie in der Tierarztpraxis Donnerstag, 17. November 2016, Uhr, Saal 104 (Saalebene) Zielgruppe: Tierärztinnen und Tierärzte Inhalte: - Biologie des Blutegels und rechtliche Grundlagen der Blutegeltherapie - Wirkstoffe des Blutegelspeichels - Indikationen, Kontraindikationen sowie praktische Übungen an mitgebrachten Hunden der Seminarteilnehmer N. Fleischer (Wetzlar) Ablauf: Uhr Seminarteil Uhr Mittagspause Uhr Seminarteil Uhr Kaffeepause Uhr Seminarteil 3 Seminar der Firma Dr. Fritz Endoskopie Ligieren ohne Faden Erfahrungen mit der bipolaren Verschweißtechnik (Vessel Sealing) Donnerstag, 17. November 2016, Uhr, Saal 16 (Saalebene) Zielgruppe: Inhalte: Tierärzte mit viel Weichteilchirurgie einschl. Kastration Eine schnelle und sichere Blutstillung ist eines der Themen sowohl für die Praxis als auch für Kliniken. Allgemein bekannt ist die mono- und bipolare Koagulation, die genutzt wird bei kleinen Gefäßen bis zu 2 mm Durchmesser. Im Gegensatz dazu soll die neue Verschweißtechnik einen sicheren Verschluss von arteriellen Gefäßen bis zu 7 mm Durchmesser bieten. Neben der Sicherheit dieser Technik wäre ein weiterer Vorteil eine enorme Zeitersparnis und dies sowohl in der offenen als auch bei der minimalinvasiven Chirurgie. Das Seminar bietet einen Überblick der verschiedenen Einsatzbereiche, die Vorbedingungen für ein sicheres Verschweißen und Erfahrungen im Vergleich zu den bisherigen Möglichkeiten. Bei den praktischen Übungen wird der Unterschied zwischen Standard Koagulation und der Verschweißtechnik erarbeitet, um so eine klare Vorstellung über die Technik und deren Nutzen im täglichen Einsatz zu bekommen. S. Jauernig (N-Oslo) Ablauf: Uhr Seminarteil 1 Bipolare Verschweißtechnik Uhr Kaffeepause Uhr Seminarteil 2 Praktische Übungen Vortrag der Firma Julius Zorn GmbH Kompressionstherapie beim Pferd Samstag, 19. November 2016, Uhr, Saal 15 (Saalebene) Referentin: K. Meier (Aichach) - Änderungen vorbehalten * Bei Sonderveranstaltungen von Ausstellerfirmen trägt die präsentierende Firma die Verantwortung für den Inhalt der vorgetragenen oder gezeigten Informationen.

Thematisches Inhaltsverzeichnis

Thematisches Inhaltsverzeichnis Thematisches Inhaltsverzeichnis (Alphabetisches Inhaltsverzeichnis siehe Seite VIII ff.) Seite Vortragsveranstaltung Pferd... 1 Themenkreise: Obere Atemwege, Journal Club Innere Medizin B. Ohnesorge (Hannover):

Mehr

Gesellschaft für Pferdemedizin e.v.

Gesellschaft für Pferdemedizin e.v. Vorträge (zugleich Veranstaltung der Gesellschaft für emedizin) Freitag, 20. Oktober und Samstag, 21. Oktober 2017 Zutritt mit E-Ticket Vorträge, Vorträge Dauerkarte oder jeweiliger Vorträge Tageskarte

Mehr

Thematisches Inhaltsverzeichnis

Thematisches Inhaltsverzeichnis Thematisches Inhaltsverzeichnis (Alphabetisches Inhaltsverzeichnis siehe Seite VIII ff.) Seite Vortragsveranstaltung Pferd 1 Pferdepraxis für den Pferdepraktiker Themenkreis: Orthopädie Karpus K. Gerlach

Mehr

Pferdemedizin heute: Optimale Therapie trotz Medikationseinschränkungen,

Pferdemedizin heute: Optimale Therapie trotz Medikationseinschränkungen, Fortbildungen Dr. Kirstin Brandt 07.-08.10.2016 Pferdemedizin heute: Optimale Therapie trotz Medikationseinschränkungen, Gerichtsurteilen, Verordnungen und Praxisüberprüfungen? AVA in Horstmar-Leer 07.09.2016

Mehr

Diagnostische Leitungsanästhesien in der Lahmheitsdiagnostik CVE-Fortbildung (1 ATF-Stunde)

Diagnostische Leitungsanästhesien in der Lahmheitsdiagnostik CVE-Fortbildung (1 ATF-Stunde) Fortbildungen Dr. Anika Ocylok 03.06.2012 Diagnostische Leitungsanästhesien in der Lahmheitsdiagnostik 23.05.2012 Neurologische Erkrankungen beim Pferd anhand von Fallbeispielen Prof. Dr. Karsten Feige,

Mehr

Thematisches Inhaltsverzeichnis

Thematisches Inhaltsverzeichnis Thematisches Inhaltsverzeichnis (Alphabetisches Inhaltsverzeichnis siehe Seite VIII ff.) Seite Vortragsveranstaltung Pferd... 1 Pferdepraxis für den Pferdepraktiker Themenkreis: Orthopädie Karpus K. Gerlach

Mehr

Tierärztliche Praxis für Kleintiere in Salzkotten. Josef- Albert Hoffmeister & Sabine Jahnke

Tierärztliche Praxis für Kleintiere in Salzkotten. Josef- Albert Hoffmeister & Sabine Jahnke Tierärztliche Praxis für Kleintiere in Salzkotten Josef- Albert Hoffmeister & Sabine Jahnke Liebe Patientenbesitzerin, lieber Patientenbesitzer, herzlich willkommen in unserer Praxis für eigenen Labor,

Mehr

Klinik für Innere Medizin/Kardiologie (kardiol. Forschungslabor in der VBL) Augustenburger Platz 1, Berlin :00 Uhr, Montag

Klinik für Innere Medizin/Kardiologie (kardiol. Forschungslabor in der VBL) Augustenburger Platz 1, Berlin :00 Uhr, Montag CUB 1283 Seminar : Moderne kardiologische Diagnostik 18:00 19:00 Uhr, Dienstag Gebker / Götze / Gräfe / Kriatselis / Klein / Pieske / Stawowy / Wellnhofer Vermittelt wird ein Einblick in den aktuellen

Mehr

Gießener Kinderanästhesie Symposium

Gießener Kinderanästhesie Symposium Dr. Bettina Gerstner und Marburg GmbH, Dr. med. Matthias F. Müller Teilnehmergebühren : Oststadt-Heidehaus, Kinderkardiologie, Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, Sie sind herzlich zum zweiten eingeladen.

Mehr

Dr. med. vet. Anette Fach

Dr. med. vet. Anette Fach 2017 Neue Behandlungsmethoden der Atopischen Dermatitis beim Hund, Dreieichenhain, 31. Mai 2017 2016 Fortbildung Chronische Hauterkrankungen / Reproduktionsmedizin, 23. November 2016 Aufbaukurs Sonographie

Mehr

PRAXISSEMINAR. Multimodales Schmerzmanagement: Gelenksinjektion beim Hund.

PRAXISSEMINAR. Multimodales Schmerzmanagement: Gelenksinjektion beim Hund. PRAXISSEMINAR Multimodales Schmerzmanagement: Gelenksinjektion beim Hund www.vetmedseminare.de Die wichtigsten Informationen zusammengefasst theoretische und praktische Kenntnisse zur Gelenksinjektion

Mehr

Spezielle Schmerztherapie

Spezielle Schmerztherapie Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe Zusatz-Weiterbildungskurs Spezielle Schmerztherapie Teil III Termin: Freitag, 02.03.

Mehr

Endometriose-Intensiv Workshop Februar 2014

Endometriose-Intensiv Workshop Februar 2014 Endometriose-Intensiv Workshop 13.- 15. Februar 2014 P R O G R A M M Donnerstag, 13.Februar 2014 08:00 Uhr Begrüßung E. F. Solomayer K. J. Neis Einführungsvortrag: 08:15 Uhr Endometriose - eine Erkrankung

Mehr

Krankheiten der Kleintiere

Krankheiten der Kleintiere 1 Kleintiere Vortragsveranstaltung Krankheiten der Kleintiere Zutritt mit Karten Vorträge Kleintierkrankheiten, Dauerkarte oder Tageskarte zum jeweiligen Gültigkeitszeitraum; Voranmeldung erforderlich,

Mehr

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN

Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie MUNCHEN 0 MUNCHEN G A T E Gastroenterologie Ausbildung Training Endoskopie 3. Münchner Endosono-Kurse Grundkurs 25.02.2010 26.02.2010 Aufbaukurs 26.02.2010 27.02.2010 Grund- und Aufbaukurs 25.02.2010 27.02.2010

Mehr

Programm September 2017 Wirbelsäulenkurs am anatomischen Präparat. Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie, Hamburg

Programm September 2017 Wirbelsäulenkurs am anatomischen Präparat. Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie, Hamburg Programm 07. 08. September 2017 Wirbelsäulenkurs am Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie, Hamburg Vorwort Liebe KollegenInnen, während die minimal invasiven dorsalen Zugänge an der thorakolumbalen Wirbelsäule

Mehr

für Chirurgie der Kleintiere

für Chirurgie der Kleintiere Anlage 1.2 zu 2 Abs. 1 der Weiterbildungsordnung FACHTIERARZT für Chirurgie der Kleintiere I. Aufgabenbereich Diagnose, Prophylaxe und Therapie der chirurgisch zu behandelnden Krankheiten von in der Gemeinschaft

Mehr

Stammwitz. Ob klein, groß oder bunt - mit Dr. Stammwitz bleiben wir gesund! Dr. med. vet. WolfDieter

Stammwitz. Ob klein, groß oder bunt - mit Dr. Stammwitz bleiben wir gesund! Dr. med. vet. WolfDieter Dr. med. vet. WolfDieter Stammwitz Tierärztliche Praxis für Kleintiermedizin Behandlungsschwerpunkt: Orthopädie, Chirurgie Ob klein, groß oder bunt - mit Dr. Stammwitz bleiben wir gesund! 1996 Abitur am

Mehr

1. MÜNCHNER ENDOSONO-KURSE DER SEKTION ENDOSKOPIE DER DGVS GATE

1. MÜNCHNER ENDOSONO-KURSE DER SEKTION ENDOSKOPIE DER DGVS GATE Für die freundliche Unterstützung des wissenschaftlichen Programmes danken wir folgenden Firmen: Abbott GmbH & Co. KG Hitachi Medical Systems GmbH Olympus Deutschland GmbH Pentax Europe GmbH Karl Storz

Mehr

Gesamtnote Vorlesung Vorklinik

Gesamtnote Vorlesung Vorklinik Allgemeine Ergebnisse Vorklinik Gesamtnote Vorlesung Vorklinik Einführung in die klinische Medizin n 31/n 30 Chemie n 40/n 28 Med. Psychologie I n 25/n 22 Med Psych III/Med Soz III n 17/n 17 Physiologie

Mehr

25. Arthroskopie-Kurs mit Live-OP und Workshop

25. Arthroskopie-Kurs mit Live-OP und Workshop Programm 25. Arthroskopie-Kurs, 05. 06.03.2018, Leipzig In Zusammenarbeit mit dem St. Elisabeth Krankenhaus Leipzig, Abteilung für Unfall chirurgie und Orthopädie - Sportklinik - und dem Anatomischen Institut

Mehr

Angebot 11 Dermatologische Ästhetik Wahlpflichtmodul ab Semester 7 (2700 Minuten)

Angebot 11 Dermatologische Ästhetik Wahlpflichtmodul ab Semester 7 (2700 Minuten) Angebot 11 Dermatologische Ästhetik Wahlpflichtmodul ab Semester 7 (2700 Minuten) Einrichtung CC12 - Klinik für Dermatologie, Venerologie u. Allergologie - CCM Inhaltsbeschreibung 1. Ziel und Inhalt des

Mehr

Symposium. Messungen an der Haut und am Haar Methoden zum Wirksamkeitsnachweis dermokosmetischer Wirkstoffe und Produkte.

Symposium. Messungen an der Haut und am Haar Methoden zum Wirksamkeitsnachweis dermokosmetischer Wirkstoffe und Produkte. Programm Symposium Messungen an der Haut und am Haar Methoden zum Wirksamkeitsnachweis dermokosmetischer Wirkstoffe und Produkte Veranstalter: Gesellschaft für Dermopharmazie e.v. 20. November 2009 Langenbeck-Virchow-Haus,

Mehr

Programm Endometriose OP-Workshop

Programm Endometriose OP-Workshop Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin ETC Saarbrücken European Training Center for Gynecologic Endoscopy and Surgery rogramm Endometriose O-Workshop inklusive Live-Surgery und

Mehr

PersönlicHe einladung

PersönlicHe einladung PersönlicHe einladung HallescHes UltrascHall- seminar 2017 GynäkoloGie Und GebUrtsHilfe Ultraschall-Workshop mit live-demo 22.-23.09.2017 Halle (saale) Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, am 22. und

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

Lektionenplan TAR 2017

Lektionenplan TAR 2017 Lektionenplan TAR 2017 Samstag, 20.05.2017 1415 Begrüssung, Eröffnung des Repetitoriums, Vorstellung der Referenten, organisatorische Aspekte, Apéro Schnider, Lederer, alle Referenten 1545 Herz und Kreislauf

Mehr

Kurssystem dopplersonographie der materno-fetalen gefäße. grundkurs in Leipzig vom bis

Kurssystem dopplersonographie der materno-fetalen gefäße. grundkurs in Leipzig vom bis Kurssystem dopplersonographie der materno-fetalen gefäße grundkurs in Leipzig vom 2. 3. bis 4. 3. 2012 Aufbaukurs 15. bis 17. 6. 2012 Abschlusskurs 9. bis 10. 11. 2012 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie

8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie 8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie Schwerpunkte 2018: JIA & Kollagenosen: Diagnostik, Differentialdiagnose, Therapie & Komplikationen Leipzig, 22. bis 24. März 2018 Wissenschaftliche Leitung:

Mehr

ich freue mich euch in diesem Jahr wieder zu interessanten Fortbildungen einladen zu dürfen.

ich freue mich euch in diesem Jahr wieder zu interessanten Fortbildungen einladen zu dürfen. Seminarangebot für 2017 Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Tierliebhaber/innen ich freue mich euch in diesem Jahr wieder zu interessanten Fortbildungen einladen zu dürfen. 01./02.04.17 Taping am Pferd

Mehr

25. Bucher Rheumatage

25. Bucher Rheumatage IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie. Rheumatologie. Naturheilkunde 25. Bucher Rheumatage 25 Jahre Bucher Rheumatage - (R)Evolution in Versorgung, Diagnostik und Therapie Freitag, 27. Mai 2016

Mehr

Seminarwoche Altern Seminarwoche Verletzung Seminarwoche Entzündung Seminarwoche Altern Seminarwoche Verletzung Seminarwoche Entzündung

Seminarwoche Altern Seminarwoche Verletzung Seminarwoche Entzündung Seminarwoche Altern Seminarwoche Verletzung Seminarwoche Entzündung Wahlcurriculum Stundenplan des Studienblocks "Bewegungsapparat" im Sommersemester 2017 (Stand: 30.03.2017) Der Studienblock "Bewegungsapparat" wird im Sommersemester 2017in den Semesterwochen 5 bis 8 (15.05.

Mehr

Regionales Schmerzzentrum

Regionales Schmerzzentrum Regionales Schmerzzentrum DGS - Göppingen Praxisseminar: Kopfschmerz und Bewegungssystem - Wege aus dem Diagnose- und Therapie-Labyrinth 4. bis 6. September 2015 Beginn: Freitag, 18:30 Uhr Ende: Sonntag,

Mehr

Muskelfunktionsdiagnostik

Muskelfunktionsdiagnostik Orthopädie Muskelfunktionsdiagnostik Der Orthopäde als Spezialist für Erkrankungen des muskuloskeletalen Apparates nutzt die elektromyographische Untersuchung mit Oberflächen-Elektroden zur funktionellen,

Mehr

Eigenstudium / Wahlcurriculum

Eigenstudium / Wahlcurriculum Eigenstudium / Wahlcurriculum Stundenplan des Studienblocks "Bewegungsapparat" im Wintersemester 2016/17 (Stand: 09.11.2016) Der Studienblock "Bewegungsapparat" wird im Wintersemester 2016/17in den Semesterwochen

Mehr

Vetsuisse-Fakultät. Pferdeklinik. Informationen für Pferdebesitzer

Vetsuisse-Fakultät. Pferdeklinik. Informationen für Pferdebesitzer Vetsuisse-Fakultät Pferdeklinik Informationen für Pferdebesitzer Pferdeklink der Vetsuisse-Fakultät Informationen für Pferdebesitzer Willkommen in der Pferdeklinik Herzlich willkommen in der Pferdeklinik

Mehr

Naturheilkunde Die alternative Ergänzung zur Schulmedizin.

Naturheilkunde Die alternative Ergänzung zur Schulmedizin. Naturheilkunde Die alternative Ergänzung zur Schulmedizin. aturheilkunde Naturheilkunde Als Naturheilkunde werden verschiedene Methoden bezeichnet, die die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung aktivieren.

Mehr

ISLA Seminar: Innovative Lasertherapie und regenerative Medizin

ISLA Seminar: Innovative Lasertherapie und regenerative Medizin ISLA Seminar: Innovative Lasertherapie und regenerative Medizin Schwerpunkte: a) Externe, interstitielle, intra-artikuläre und intravenöse Lasertherapie b) Anwendung von Platelet-Rich-Plasma-Therapien

Mehr

Thorakolumbale Neurochirurgie für Veterinärmediziner

Thorakolumbale Neurochirurgie für Veterinärmediziner Programm Thorakolumbale Neurochirurgie für Veterinärmediziner 27. - 28. April 2017 Bochum Einleitung/Informationen Thorakolumbale Neurochirurgie Bandscheibenvorfälle stellen den häufigsten neurochirurgischen

Mehr

Pressekonferenz der Bundesärztekammer Ärztliche Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlern und Gesundheitsschäden in der operativen Medizin

Pressekonferenz der Bundesärztekammer Ärztliche Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlern und Gesundheitsschäden in der operativen Medizin Ärztliche Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlern und Gesundheitsschäden in der operativen Medizin Statistische Statistische Erhebung Erhebung der Gutachterkommissionen der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen

Mehr

EINLADUNG UND PROGRAMM

EINLADUNG UND PROGRAMM Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Allergologie & Pneumologie Süd e.v. EINLADUNG UND PROGRAMM AGPAS Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung (SIT) für Kinderärztinnen und Kinderärzte

Mehr

Thermographie am Huf

Thermographie am Huf Aus der Klinik für Pferde, Allgemeine Chirurgie und Radiologie des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin Thermographie am Huf Inaugural Dissertation zur Erlangung des Grades eines

Mehr

Ultraschall in der Anästhesie - periphere Nervenblockaden und Gefäßpunktionen

Ultraschall in der Anästhesie - periphere Nervenblockaden und Gefäßpunktionen Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Ultraschall in der Anästhesie - periphere Nervenblockaden und Gefäßpunktionen 2017 Dresden Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Klinik

Mehr

Prüfungsplan SS 2018

Prüfungsplan SS 2018 Humanmedizin 1. Klinisches Semester 75101 Q1 Epidemiologie und Medizinische Informatik / Teil Informatik findet schon vor dem vorgegebenen Prüfungszeitraum statt (nähere Informationen erhalten Sie vom

Mehr

Prüfungsplan SS 2017

Prüfungsplan SS 2017 Humanmedizin 1. Klinisches Semester 75101 Q1 Epidemiologie und Medizinische Informatik / Teil Informatik Informatik findet am Mittwoch, den 12. Juli 2017 im großen Hörsaal, Ulmenweg 18 statt. Einlass:

Mehr

Technik bei laparoskopischen Operationen für OP-Personal

Technik bei laparoskopischen Operationen für OP-Personal Programm Technik bei laparoskopischen Operationen für OP-Personal 2017 Tuttlingen Berlin Bochum Vorwort Liebe Kursteilnehmerinnen, liebe Kursteilnehmer, laparoskopische Operationen erfordern einen vielfältigen

Mehr

Curriculum für das Praktische Jahr. Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie

Curriculum für das Praktische Jahr. Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie Curriculum für das Praktische Jahr Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie Einführung Sehr geehrte Studierende, mit diesem Curriculum möchten wir Ihnen die Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie vorstellen,

Mehr

Kompakter Trainingskurs diagnostische und interventionelle Kardiologie

Kompakter Trainingskurs diagnostische und interventionelle Kardiologie Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Kompakter Trainingskurs diagnostische und interventionelle Kardiologie Prozeduren und Techniken Schritt für Schritt Interaktiv und rein

Mehr

Ultraschall in der Anästhesie - periphere Nervenblockaden und Gefäßpunktionen

Ultraschall in der Anästhesie - periphere Nervenblockaden und Gefäßpunktionen Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Ultraschall in der Anästhesie - periphere Nervenblockaden und Gefäßpunktionen 12. - 13. Mai 2016 29. - 30. September 2016 08. - 09. Dezember

Mehr

Rosenheimer Kardiologietage

Rosenheimer Kardiologietage DMP-KHK-zertifiziert CME- Punkte: Samstag: 7 Freitag: 2 Rosenheimer Kardiologietage 2017 Samstag, 08.07.2017 9.00 17.15 Uhr Kultur+Kongress Zentrum Rosenheim Freitag, 07.07.2017 Workshop im Die Veranstaltungen

Mehr

Prüfungsplan WS 2017/18

Prüfungsplan WS 2017/18 Humanmedizin 1. Klinisches Semester 75101 Q1 Epidemiologie und Medizinische Informatik / Teil Informatik findet am 17.01.2018 um 11:15 Uhr im großen Hörsaal des Neuen Hörsaalzentrums, Ulmenweg 18 statt.

Mehr

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016

RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016 RADIOLOGISCHES SEMINAR GRAZ 2016 URORADIOLOGIE 14. 16. APRIL 2016 KRANKENHAUS DER BARMHERZIGEN BRÜDER GRAZ, MARSCHALLGASSE 12 Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Donnerstag, 14.04.2016 Das nunmehr 14. Grazer

Mehr

24. Toggenburger Anästhesie Repetitorium

24. Toggenburger Anästhesie Repetitorium Taschenverzeichnis Veranstaltungen 24. Toggenburger Anästhesie Repetitorium 30. April bis 7. Mai 2016 Veranstaltungsort: Hotel Stump s Alpenrose, Schwendi, CH-9658 Wildhaus Telefon +41(0)71 998 52 52 Referenten

Mehr

Von der Hand in den Mund

Von der Hand in den Mund Programm der radiologischen Sommerschule Von der Hand in den Mund 19. Juni 2017 22. Juni 2017 Montag, 19. Juni 2017 13:00 13.30 Uhr Begrüßung durch den Wissenschaftlichen Direktor des Alfried Krupp Wissenschaftkollegs

Mehr

Ultraschall Orthopädie

Ultraschall Orthopädie Fortbilden Entspannen Umwelt schonen 246. Timmendorfer Intensivseminar für Kleintierpraktiker Ultraschall Orthopädie mit praktischen Übungen in Kleinstgruppen (max. 3 Teilnehmer) Dr. Nele Ondreka FTÄ für

Mehr

DGTHG-Weiterbildung Facharzt für Herzchirurgie

DGTHG-Weiterbildung Facharzt für Herzchirurgie Beantragt bei der Landesärztekammer Vorankündigung CME FORTBILDUNGSPUNKTE DGTHG-Weiterbildung Facharzt für Herzchirurgie Perioperative Echokardiographie 19. - 20. Oktober 2015 Berlin Eine Gemeinschaftsveranstaltung

Mehr

Der Darm im interdisziplinären Netzwerk. Ihr Begleiter durch das interdisziplinäre Darmzentrum

Der Darm im interdisziplinären Netzwerk. Ihr Begleiter durch das interdisziplinäre Darmzentrum Der Darm im interdisziplinären Netzwerk Ihr Begleiter durch das interdisziplinäre Darmzentrum Willkommen im Interdisziplinären Darmzentrum am Kantonsspital Baden Liebe Patientinnen und Patienten, liebe

Mehr

Achtung: vorläufige Liste!

Achtung: vorläufige Liste! Achtung: vorläufige Liste! Ausgabe-Stand: 28. Jul. 2011 9:47 Sommersemester 2011 Vorklinischer Teil Hinweis: Siehe auch Lehrveranstaltungen für Zahnmediziner der Naturwissenschaftlichen Fakultät III -

Mehr

Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit

Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit Organisation Vorlesung/Seminar/Betriebsbegehung/Labortag Vorlesungen: sechsteilig; 10.00-11.30 Uhr (3. bis 7. Semesterwoche) montags, einmal Dienstag, Feiertagsbedingt

Mehr

Stundenplan des Studienblocks "Bewegungsapparat" im Wintersemester 2017/18 (Stand: )

Stundenplan des Studienblocks Bewegungsapparat im Wintersemester 2017/18 (Stand: ) Stundenplan des Studienblocks "Bewegungsapparat" im Wintersemester 2017/18 (Stand: 09.11.2017) Der Studienblock "Bewegungsapparat" wird im Wintersemester 2017/18 in den Semesterwochen 13 bis 16 angeboten.

Mehr

OP Seminar: Chirurgisch Integrative Störfeldsanierung mit Live Operationen. mit HP Dr. Dr. (UCN) Johann Lechner. FocoDent und Fa.

OP Seminar: Chirurgisch Integrative Störfeldsanierung mit Live Operationen. mit HP Dr. Dr. (UCN) Johann Lechner. FocoDent und Fa. OP Seminar: Chirurgisch Integrative Störfeldsanierung mit Live Operationen mit HP Dr. Dr. (UCN) Johann Lechner FocoDent und Fa. MindLINK 08. - 10. Dezember in München Grünwalder Straße 10 A D-81547 München

Mehr

SEMINAR FÜR ÄRZTE 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS

SEMINAR FÜR ÄRZTE 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS SEMINAR FÜR ÄRZTE 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS NÄHER AM KUNDEN DATUM 12. und 13.06.2015 VERANSTALTUNGSORT MÜNSTER 3. MÜNSTERANER VERTIGO KURS Liebe Kolleginnen und Kollegen, Schwindel ist nach Kopfschmerzen

Mehr

Kinder fördern. Eine öffentliche, interdisziplinäre Tagung zum Umgang mit ADHS

Kinder fördern. Eine öffentliche, interdisziplinäre Tagung zum Umgang mit ADHS Transdisziplinarität Donnerstag, 21. September 2017 Kinder fördern. Eine öffentliche, interdisziplinäre Tagung zum Umgang mit ADHS Tagung in Kooperation mit der Universität Freiburg i. Ü. und der ZHAW

Mehr

T KURSE Stuttgart. Anmeldung FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN JAHRESPROGRAMM

T KURSE Stuttgart. Anmeldung FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN JAHRESPROGRAMM Anmeldung Titel, Vorname, Name Klinik, Institut, Praxis Straße PLZ, Ort FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN Telefon/Telefax E-Mail MR T KURSE MRT Stuttgart Teilnahmegebühr 300,00 EUR inkl. MwSt. / Kurs 1.400,00

Mehr

19 CME Punkte. Zertifiziert von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern November 2016

19 CME Punkte. Zertifiziert von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern November 2016 19 CME Punkte Zertifiziert von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern 12. - 13. November 2016 Veranstalter Klinik für Anästhesiologie Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin Universitätsmedizin

Mehr

4. bis 6. Juli Periphere Arterien I, Indikationsbereiche und Untersuchungstechnik T. Müller

4. bis 6. Juli Periphere Arterien I, Indikationsbereiche und Untersuchungstechnik T. Müller Donnerstag 4.Juli 2013 7.45 Aushändigung der Kursunterlagen 8.15 Begrüßung Prof. S. Kubicka (Chefarzt Medizin. Klinik I) Einführung W. Blank und K. Wild 8.20-9.00 Grundlagen der Duplex- und Farbdoppler-

Mehr

Lektionenplan TAR 2015

Lektionenplan TAR 2015 Lektionenplan TAR 2015 02.12.2014 / Lenz Samstag, 09.05.2015 1415 Begrüssung, Eröffnung des Repetitoriums, Vorstellung der Referenten, organisatorische Aspekte, Apéro, Lenz, alle Referenten 1545 1 Herz

Mehr

FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN

FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN Anmeldung Titel, Vorname, Name Klinik, Institut, Praxis Straße PLZ, Ort FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN Telefon/Telefax E-Mail MR T KURSE MRT Stuttgart Teilnahmegebühr 300,00 EUR inkl. MwSt. / Kurs 1.400,00

Mehr

FACHTIERARZT für Innere Medizin der Kleintiere

FACHTIERARZT für Innere Medizin der Kleintiere Anlage 1.7 zu 2 Abs. 1 der Weiterbildungsordnung FACHTIERARZT für Innere Medizin der Kleintiere I. Aufgabenbereich Diagnose, Prophylaxe und Therapie der inneren Krankheiten einschließlich Infektionskrankheiten,

Mehr

Wahlfachtrack. Wahlfachtracks

Wahlfachtrack. Wahlfachtracks Wahlfachtracks Mit den interdisziplinären Wahlfachtracks möchten wir den Wunsch nach mehr Wahlfreiheit und individuellen Vertiefungsmöglichkeiten im Studium aufgreifen. So kann jede(r) Studierende ab dem

Mehr

MÄRZ In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

MÄRZ In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie 22. 23. MÄRZ 2013 R A D I O L O G I E A K T U E L L L E I P Z I G E I N L A D U N G U N D P R O G R A M M In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie Radiologie aktuell

Mehr

Update Innere Medizin Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr

Update Innere Medizin Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr Update Innere Medizin 2016 Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Innere Medizin erfährt eine immer stärkere Aufspaltung in die internistischen Subdisziplinen.

Mehr

Moyamoya 3. Informationsforum für Patienten. Samstag, 4. November bis 18 Uhr

Moyamoya 3. Informationsforum für Patienten. Samstag, 4. November bis 18 Uhr Moyamoya 3. Informationsforum für Patienten Samstag, 4. November 2017 10 bis 18 Uhr Liebe Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Damen und Herren, nach unseren ersten zwei erfolgreichen Moyamoya Informationsforen

Mehr

Kursus Klinische Neuroradiologie 14. und 15. November 2014 Leipzig

Kursus Klinische Neuroradiologie 14. und 15. November 2014 Leipzig Kursus Klinische Neuroradiologie 14. und 15. November 2014 Leipzig Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, zum diesjährigen, vierten Kursus klinische Neuroradiologie möchten wir Sie wieder herzlich nach

Mehr

Tag der Speiseröhre. Programm. Themenschwerpunkte. Organisation und wissenschaftliche Leitung. Graz, Medizinische Universität Graz

Tag der Speiseröhre. Programm. Themenschwerpunkte. Organisation und wissenschaftliche Leitung. Graz, Medizinische Universität Graz Tag der Speiseröhre Graz, 02.12.2017 Medizinische Universität Graz Themenschwerpunkte Refluxerkrankungen sowie deren Komplikationen Ösophagusmotilitätsstörung Notfälle Ösophagus Organisation und wissenschaftliche

Mehr

HANDS-ON TRAINING FÜR ÄRZTE IM HERZKATHETERLABOR

HANDS-ON TRAINING FÜR ÄRZTE IM HERZKATHETERLABOR FORTBILDUNGSPUNKTE Beantragt bei der Landesärztekammer HANDS-ON TRAINING FÜR ÄRZTE IM HERZKATHETERLABOR Basiskurs Diagnostische Koronarangiographie Basiskurs Koronarintervention 2017 Berlin CME Liebe

Mehr

Einladung I. Speisinger Symposium KINDER-Anästhesie

Einladung I. Speisinger Symposium KINDER-Anästhesie Einladung I. Speisinger Symposium KINDER-Anästhesie Samstag, 7. Oktober 2017 // 9.00 bis 16.00 Uhr Orthopädisches Spital Speising // Philipp-Erlacher-Saal Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich freue mich

Mehr

Aufbaukurs Adipositas- und Metabolische Chirurgie

Aufbaukurs Adipositas- und Metabolische Chirurgie Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Aufbaukurs Adipositas- und Metabolische Chirurgie 28. - 29. September 2017 Tuttlingen Vorwort Liebe Kollegin, lieber Kollege, die Adipositaschirurgie

Mehr

!NEU! Urologie Garmisch-Partenkirchener Assistentenseminar Urologie. Allgemeine Hinweise Workshop Mit Nadel & Faden

!NEU! Urologie Garmisch-Partenkirchener Assistentenseminar Urologie. Allgemeine Hinweise Workshop Mit Nadel & Faden Allgemeine Hinweise Wissenschaftliche Leitung & Organisation: Ch. Gerner Tagungsort: Hotel Riessersee Am Riess 5 82467 Garmisch-Partenkirchen Tel. 08821/758-0 Zeit: 26.06. 29.06. CME-Punkte: 25 Punkte

Mehr

Internship an der ENNETSeeKLINIK für Kleintiere AG

Internship an der ENNETSeeKLINIK für Kleintiere AG Internship an der ENNETSeeKLINIK für Kleintiere AG Einleitung Die ENNETSeeKLINIK für Kleintiere ist eine von der Gesellschaft der schweizerischen Tierärzte (GST) anerkannte Kleintierklinik an der Hunde,

Mehr

Hernien 2017 WO. Camp(us)-Lintforter medizinische Gespräche. Einladung und Programm Mittwoch,

Hernien 2017 WO. Camp(us)-Lintforter medizinische Gespräche. Einladung und Programm Mittwoch, Einladung und Programm Mittwoch, 10.05.2017 Camp(us)-Lintforter medizinische Gespräche Hernien 2017 WO GEHT DIE REISE HIN? Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster Hernien 2017 Wo geht die

Mehr

Endosummer 2017 Fortschritte Live

Endosummer 2017 Fortschritte Live Endosummer 2017 Fortschritte Live Samstag 23. September 2017 09.00 bis 13.30 Uhr Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne Die Veranstaltung ist im Rahmen der ärztlichen Fortbildung

Mehr

Fachhandbuch für Q11 - Bildgebende Verfahren 1 (6. FS)

Fachhandbuch für Q11 - Bildgebende Verfahren 1 (6. FS) Fachhandbuch für Q11 - Bildgebende Verfahren 1 (6. FS) Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen... 2 1.1. Vorlesung... 2 1.2. Praktikum/Seminar... 5 2. Beschreibung der Unterrichtsveranstaltungen...

Mehr

#meinzollernalb Klinikum. Veranstaltungskalender. Vorträge und Veranstaltungen am Zollernalb Klinikum. 1. Halbjahr 2018

#meinzollernalb Klinikum. Veranstaltungskalender. Vorträge und Veranstaltungen am Zollernalb Klinikum. 1. Halbjahr 2018 Zollernalb Klinikum ggmbh Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen Veranstaltungskalender #meinzollernalb Klinikum Vorträge und Veranstaltungen am Zollernalb Klinikum 1. Halbjahr 2018 www.zollernalb-klinikum.de

Mehr

Tierklinik Leimental. Die Pferdeklinik in Ihrer Nähe.

Tierklinik Leimental. Die Pferdeklinik in Ihrer Nähe. Tierklinik Leimental Die Pferdeklinik in Ihrer Nähe. Kolikzentrum Kolik der gefürchtete und lebensbedrohliche Notfall beim Pferd. Schnelle und korrekte erste Hilfe, angepasste Behandlung und gute Überwachung

Mehr

Rhythmologisches UPDATE O. A. S. E. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wissenschaftliche Leitung: C.T.I. GmbH ...

Rhythmologisches UPDATE O. A. S. E. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wissenschaftliche Leitung: C.T.I. GmbH ... Rhythmologisches UPDATE 2014 22. Februar... O. A. S. E. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Veranstalter: Wissenschaftliche Leitung:... Unter der Schirmherrschaft von Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

Mehr

Eigenstudium / Wahlcurriculum

Eigenstudium / Wahlcurriculum Eigenstudium / Wahlcurriculum Stundenplan des Studienblocks "Bewegungsapparat" im Wintersemester 2017/18 (Stand: 02.11.2017 - Änderungen gegenüber der letzten Version gelb markiert) Der Studienblock "Bewegungsapparat"

Mehr

Fachhandbuch für Q11 - Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz (6. FS)

Fachhandbuch für Q11 - Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz (6. FS) Fachhandbuch für Q11 - Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz (6. FS) Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht über die Unterrichtsveranstaltungen... 2 1.1. Vorlesung... 2 1.2. Praktikum/Seminar...

Mehr

Magdeburger Sonographie-Workshop 4. und 5. März 2011 Sonographie von Tumoren und Lymphknoten im Kopf-Hals-Bereich

Magdeburger Sonographie-Workshop 4. und 5. März 2011 Sonographie von Tumoren und Lymphknoten im Kopf-Hals-Bereich Magdeburger Sonographie-Workshop 4. und 5. März 2011 Sonographie von Tumoren und Lymphknoten im Kopf-Hals-Bereich Zu Gast 6. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Ultraschall und assoziierte Verfahren

Mehr

23. Toggenburger Anästhesie Repetitorium

23. Toggenburger Anästhesie Repetitorium Taschenverzeichnis Veranstaltungen 23. Toggenburger Anästhesie Repetitorium 09. bis 16. Mai 2015 Veranstaltungsort: Hotel Stump s Alpenrose, Schwendi, CH-9658 Wildhaus Telefon +41(0)71 998 52 52 Tagesplan:

Mehr

Homöopathie und Naturheilkunde 2014 Kurs Stuttgart

Homöopathie und Naturheilkunde 2014 Kurs Stuttgart 1. Tag Donnerstag, 27.03.2014 Einführung: Homöopathie und Naturheilkunde; 09.00 09.15 Begrüßung 09.15 11.00 Einführung Historische und Überblick der Homöopathie Rechtliche Grundlage (Arzneimittelgesetz,

Mehr

Medizinische Fakultät. Lehrveranstaltungsevaluation (Vorlesungen, Praktika) WS 2015/2016

Medizinische Fakultät. Lehrveranstaltungsevaluation (Vorlesungen, Praktika) WS 2015/2016 Lehrveranstaltungsevaluation (Vorlesungen, Praktika) WS 2015/2016 Lehrveranstaltungsevaluation im WS 2015/16 evaluierte Veranstaltungen: Vorlesungen, Praktika Evaluierungszeitraum vorletzter Tag der Vorlesungsreihe

Mehr

SONOGRAPHIE KURSE HANNOVER 2014

SONOGRAPHIE KURSE HANNOVER 2014 SONOGRAPHIE KURSE HANNOVER 2014 SONOGRAPHIEKURSE 2014 nach den Richtlinien der D E G U M und nach 6 KBV vom 01.04.2009 mit Fortbildungspunkten der Ärztekammer Niedersachsen Kursleitung: Prof. Dr. med.

Mehr

Zweiter Internationaler Kongress der Gesellschaft für Pferdemedizin und der DVG-Fachgruppe "Pferdekrankheiten" Berlin (12 ATF-Stunden)

Zweiter Internationaler Kongress der Gesellschaft für Pferdemedizin und der DVG-Fachgruppe Pferdekrankheiten Berlin (12 ATF-Stunden) Fortbildungen Dr. Michael Paar 18.-19.11.2016 bpt-kongress 2016: Vorträge Pferd (13 ATF Stunden) 28.-29.10.2016 Zweiter Internationaler Kongress der Gesellschaft für Pferdemedizin und der DVG-Fachgruppe

Mehr

I. Stoßwellen-Symposium

I. Stoßwellen-Symposium PROGRAMM I. Stoßwellen-Symposium Theorie & Praxis // Anwendermeeting fotolia.com Bewährte Indikationen und neue Entwicklungen Samstag, 26. September 2015 // Orthopädisches Spital Speising EIN UNTERNEHMEN

Mehr