Pressekonferenz automechanika 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressekonferenz automechanika 2014"

Transkript

1 Pressekonferenz automechanika 2014

2 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2014 mit Kundenzufriedenheitsumfrage Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2014 GTÜ-Test: Gefahr durch Billigreifen! Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 2

3 Millionen Die GTÜ-Entwicklung in Zahlen 7 6,5 6, ,2 2,8 4,6 3,1 5,1 5,7 3,4 3,5 3,9 4, * 0 Fahrzeuguntersuchungen Hauptuntersuchungen Kfz-Sachverständige * Hochrechnung 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 3

4 Marktanteile bei den Hauptuntersuchungen für das 1. Halbjahr 2014 GTÜ 15,1% (Vj. 15,1%) Sonstige 13,1% (Vj. 13,2%) Dekra 33,8% (Vj. 34,0%) TÜVs 38,0% (Vj. 37,7%) 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 4

5 GTÜ-Erfolgsfaktoren Kundenmonitor 2013/2014: GTÜ klarer Sieger in der Globalzufriedenheit GTÜ-Prüfstellen überdurchschnittlich gut Bester Service bei der HU Spitzenplatz für Öffnungs- und Wartezeiten, Erreichbarkeit und Freundlichkeit der Mitarbeiter Untersuchungszeitraum: 08/ /2014 Quelle: ServiceBarometer AG, München 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 5

6 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2014 mit Kundenzufriedenheitsumfrage Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2014 GTÜ-Test: Gefahr durch Billigreifen! Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 6

7 GTÜ-Mängelquote Pkw für das 1. Halbjahr 2014 Anteil der Fahrzeuge mit dem Untersuchungsergebnis: Erhebliche Mängel und verkehrsunsicher 22,7% (Vj.: 24,4%) Ohne Mängel 60,8% (Vj.: 60,2%) Geringe Mängel 16,5% (Vj.: 15,4%) 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 7

8 Verteilung und Anzahl der Einzelmängel Pkw Anzahl Mängel hochgerechnet auf den Gesamtfahrzeugbestand Pkw (43,9 Mio.) 35% 30% 13,0 Mio. 29,7% 25% 20% 15% 10% 8,6 Mio. 19,5% 6,5 Mio. 14,8% 4,0 Mio. 9,2% 6,7 Mio. 15,2% 5% 0% Bremsanlage Beleuchtung, Elektrik Achsen, Räder, Reifen, Aufhängungen Fahrgestell, Rahmen, Aufbau Umweltbelastung 1. Halbjahr September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 8

9 Pkw-Mängel nach Fahrzeugalter für das 1. Halbjahr 2014 Alle bei der HU erfassten Pkw mit Ausnahme von Fahrzeugen zur gewerblichen Personenbeförderung Anteil der Fahrzeuge mit dem Untersuchungsergebnis: 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% 91,3% (90,3%) 83,3% (83,2%) 74,1% (74,0%) 64,8% (63,9%) 16,7% (16,8%) 8,7% (9,7%) 5,4% 9,3% (5,9%) (10,2%) 35,2% (36,1%) 25,9% (26,0%) 20,4% 14,7% (22,9%) (16,0%) Vorjahreswerte stehen in Klammern. 55,3% (54,7%) 44,7% (45,3%) 32,1% (33,4%) bis 3 Jahre > 3 bis 5 Jahre > 5 bis 7 Jahre > 7 bis 9 Jahre > 9 Jahre Ohne Mängel Mit Mängeln Erhebliche Mängel & verkehrsunsicher 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 9

10 HU-Überzieher Mit den Monaten steigen die Mängel Durchschnittsalter der Fahrzeuge 10,1 Jahre 9,7 Jahre 10,9 Jahre 11,6 Jahre 12,1 Jahre 70% 60% 50% 63,9% 64,5% 55,7% 51,2% 47,2% 40% 30% 21,3% 21,6% 27,2% 29,6% 33,0% 20% 10% 14,8% 13,9% 17,1% 19,2% 19,8% 0% HU vorgezogen HU fristgerecht HU überzogen (1 Monat) HU überzogen (2 Monate) HU überzogen (3 und mehr Monate) Ohne Mängel Geringe Mängel Erhebliche Mängel & verkehrsunsicher 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 10

11 Mängelanzahl Pkw bis 3 Jahre für das 1. Halbjahr 2014 Mängelquote x GTÜ-Mängelindex *) = Anzahl der Mängel pro 100 untersuchte Pkw Anteil Pkw mit Mängeln: 8,7% ,9 Mängel X 1,37 = bis 3 Jahre pro 100 Pkw EM & VU 5,4% OM 91,3% EM & VU 5,9% 1. Halbjahr 2013 OM 90,3% GM 3,3% GM 3,8% *) durchschnittliche Zahl der Mängel an mängelbehafteten Fahrzeugen 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 11

12 Mängelanzahl Pkw über 9 Jahre für das 1. Halbjahr 2014 Mängelquote x GTÜ-Mängelindex *) = Anzahl der Mängel pro 100 untersuchte Pkw Anteil Pkw mit Mängeln: 55,3% ,3 Mängel X = 2,88 pro 100 Pkw über 9 Jahre EM & VU 32,1% OM 44,7% EM & VU 33,4% 1. Halbjahr 2013 OM 45,2% GM 23,2% GM 21,4% *) durchschnittliche Zahl der Mängel an mängelbehafteten Fahrzeugen 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 12

13 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2014 mit Kundenzufriedenheitsumfrage Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2014 GTÜ-Test: Gefahr durch Billigreifen! Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 13

14 Bedeutung des Reifens für die Sicherheit Die Reifen sind ein Sicherheitselement schlechthin Auf vier etwa postkartengroßen Flächen gilt es, alle Kraft auf die Fahrbahn zu übertragen beim zügigen Beschleunigen, in flotten Kurven, ebenso wie beim Tritt auf die Bremse 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 14

15 Bedeutung des Reifens für die Sicherheit Die schwarzen Sohlen werden im Alltag häufig allzu sträflich behandelt, wenn Bordsteinkanten dem Innenleben der Reifen zusetzen man mit viel zu wenig Luft unterwegs ist das Profil längst abgefahren ist Spur und Sturz nicht stimmen 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 15

16 Die häufigsten Reifenmängel* Reifenprofiltiefe zu gering: 19,6% Reifen einseitig abgefahren: 10,4% Reifen beschädigt Riss, Schnitt, Nagel: 7,9% * Ergebnisse GTÜ-Hauptuntersuchungen 1. Halbjahr September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 16

17 Die häufigsten Reifenmängel* Reifen Alterungsrisse: 7,3% Reifengröße unzulässig: 3,7% Reifen-Fülldruck zu niedrig: 1,9% * Ergebnisse GTÜ-Hauptuntersuchungen 1. Halbjahr September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 17

18 Billigreifen im GTÜ-Test Asiatische und osteuropäische Sommerreifen Sechs Reifen der gängigen Größe 225/45 R17 im Praxistest Testumfang: Bremsweg-, Nässe- und Handling- Eigenschaften Referenzreifen: Westeuropäischer Markenreifen* Testfahrzeug: VW Golf * Dunlop Sport Maxx 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 18

19 Billigreifen im GTÜ-Test Nassbremsen Vollbremsung aus 100 km/h auf nasser Fahrbahn Schlechtester Billigreifen mit 12 Meter längerem Bremsweg als Referenzreifen schlechtester "Billigreifen" 61,9 bester "Billigreifen" 56,2 Referenzreifen 49, Bremsweg [m] 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 19

20 Billigreifen im GTÜ-Test Restgeschwindigkeit Vollbremsung Bremsvorgang aus 100 km/h Golf mit Referenzreifen steht nach rund 50 m Golf mit Billigreifen rauscht mit 44 km/h vorbei schlechtester "Billigreifen" bester "Billigreifen" Referenzreifen 0,0 33,5 44, Restgeschwindigkeit [km/h] 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 20

21 Billigreifen im GTÜ-Test Aquaplaning-Verhalten Referenzreifen bleibt bei 80 km/h in der Spur, schwimmt nicht auf Billigreifen schwimmen auf, Fahrzeug untersteuert massiv Testfahrzeug mit Billigreifen kann auch durch Einlenken nicht in der Spur gehalten werden 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 21

22 Billigreifen im GTÜ-Test Auf dem Handling-Kurs Schon beim Anfahren fehlt es den Billigreifen an Traktion Schlechtes Grippniveau, keine Seitenführung Heftige Lastwechselreaktion schon bei langsamer Geschwindigkeit 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 22

23 Billigreifen im GTÜ-Test Einige Billigfabrikate mit Sommerprofil werden sogar mit M+S- Kennzeichnung als Winterreifen im Handel angeboten 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 23

24 Billigreifen im GTÜ-Test Fazit GTÜ rät vom Kauf derartiger Billigreifen dringend ab Testergebnisse allesamt verheerend Reifen auf nasser Straße regelrecht gefährlich 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 24

25 Film zum Billigreifen -Test 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 25

26 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2014 mit Kundenzufriedenheitsumfrage Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2014 GTÜ-Test: Gefahr durch Billigreifen! Der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 26

27 Der neue GTÜ-Report Qualitätsranking für Gebrauchtwagen Aktuelle Prüfergebnisse für 240 Fahrzeugmodelle Leitfaden für Käufer und Verkäufer 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 27

28 Der neue GTÜ-Report 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 28

29 Der neue GTÜ-Report Der Ampel-Check Sie finden für 240 Modelle eine Qualitätsbewertung auf Basis der bei GTÜ-Hauptuntersuchungen festgestellten Sicherheitsmängel. So lesen Sie die Ampelgrafik: 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 29

30 Kleinwagen 1 3 Jahre 4 5 Jahre 6 7 Jahre 8 9 Jahre Kia Rio (1,69) Audi A1 (5,35) Toyota IQ (8,24) Mazda 2 (31,93) Toyota IQ (2,65) Mazda 2 (6,89) Mazda 2 (14,80) Honda Jazz (33,88) Audi A1 (3,01) Toyota IQ (6,90) Opel Agila (21,47) Toyota Aygo (36,41) Daihatsu Sirion (19,86) Dacia Logan (38,32) Dacia Logan (71,79) Suzuki Alto (103,45) Kia Rio: Modellwechsel macht sich bezahlt von Platz 22 auf Rang 1 Altersklasse Platz 1 (Gold) Platz 2 (Silber) Platz 3 (Bronze) Letzter Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 30

31 Kompaktwagen 1 3 Jahre 4 5 Jahre 6 7 Jahre 8 9 Jahre Toyota Prius (2,34) Audi A3 (7,49) Toyota Prius (12,44) Toyota Prius (15,07) BMW 1er (3,62) Toyota Prius (7,87) VW Golf VI (17,07) Toyota Auris (23,28) Kia cee d (3,77) Mazda 3 (8,07) Toyota Auris (19,65) MB A-Klasse (35,79) Renault Megane (9,03) Peugeot 307/SW (25,60) Peugeot 307/SW (51,89) Peugeot 307/SW (70,72) Toyota Prius: Fast durchgehend auf Platz 1. Nur bei 4- bis 5-Jährigen knapp von Audi A3 geschlagen. Altersklasse Platz 1 (Gold) Platz 2 (Silber) Platz 3 (Bronze) Letzter Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 31

32 Mittelklasse 1 3 Jahre 4 5 Jahre 6 7 Jahre 8 9 Jahre Peugeot 508 (2,72) Audi A4 (7,43) Opel Insignia (13,03) Lexus IS (28,76) Škoda Superb (2,74) MB C-Klasse (8,02) Lexus IS (18,49) Toyota Avensis (31,58) MB C-Klasse (3,19) BMW 3er (8,28) MB C-Klasse (20,05) Audi A4 (36,55) Renault Laguna (10,32) Alfa Romeo 159 (20,49) Citroën C5 (48,24) Renault Laguna (92,40) Peugeot 508: Sieger seiner Klasse. Mercedes C zurück auf dem Podest. Altersklasse Platz 1 (Gold) Platz 2 (Silber) Platz 3 (Bronze) Letzter Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 32

33 Ober-/Luxusklasse 1 3 Jahre 4 5 Jahre 6 7 Jahre 8 9 Jahre VW Phaeton (0,74) Porsche Panamera (2,71) Lexus GS/LS (17,11) Lexus GS/LS (12,08) Audi A8/S8 (1,87) Audi A8/S8 (6,80) VW Phaeton (17,99) MB S-Klasse (33,40) Jaguar XF (3,25) Jaguar XF (6,81) Jaguar XF (20,25) VW Phaeton (39,18) Volvo V70/S80 (9,08) MB CLS (14,90) MB E-Klasse (35,19) Volvo V70/S80 (53,38) VW Phaeton: Fährt zum sechsten Mal in Folge Gold ein. Altersklasse Platz 1 (Gold) Platz 2 (Silber) Platz 3 (Bronze) Letzter Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 33

34 Sportwagen/Cabrios 1 3 Jahre 4 5 Jahre 6 7 Jahre 8 9 Jahre BMW Z4 (0,56) Audi R8 (1,18) Porsche 911 (8,53) Porsche Boxster/Cayman (13,86) Porsche 911 (1,65) MB SL (3,06) Jaguar XK (8,76) Porsche 911 (17,03) VW Beetle (2,60) Audi A4 Cabrio (3,33) Audi A5/S5 (11,72) MB SL (19,30) Peugeot 308CC (8,75) Alfa Romeo Brera/Spider (20,43) Peugeot 206CC/207CC (45,41) Peugeot 206CC/207CC (69,58) BMW Z4: Geringste Mängelzahl aller Modelle bei 1- bis 3-Jährigen Altersklasse Platz 1 (Gold) Platz 2 (Silber) Platz 3 (Bronze) Letzter Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 34

35 Van/Minivan 1 3 Jahre 4 5 Jahre 6 7 Jahre 8 9 Jahre Chevrolet Orlando (2,02) Toyota Verso (9,70) MB B-Klasse (21,17) MB B-Klasse (27,93) Toyota Verso (3,92) Seat Altea (9,79) VW Touran (28,89) Ford S-Max (45,30) Seat Altea (4,05) MB B-Klasse (10,74) Kia Soul (28,95) Mazda 5 (47,79) Fiat Doblo (17,02) Fiat Doblo (32,41) Fiat Doblo (70,86) Fiat Doblo (109,01) Chevrolet Orlando: Aus dem Teile-Regal bei Opel bedient Altersklasse Platz 1 (Gold) Platz 2 (Silber) Platz 3 (Bronze) Letzter Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 35

36 SUV/Geländewagen 1 3 Jahre 4 5 Jahre 6 7 Jahre 8 9 Jahre MB GL-Klasse (1,29) Lexus RX (4,36) Audi Q5 (8,51) Lexus RX (26,19) Mitsubishi ASX (1,65) MB GLK (5,24) Lexus RX (10,14) Subaru Forster (26,76) Audi Q3 (1,67) Audi Q5 (5,48) MB GLK (12,90) Porsche Cayenne (26,80) Dacia Duster (13,80) Nissan Pathfinder (30,38) Nissan Pathfinder (54,72) Kia Sorento (88,35) Mercedes-Benz GL-Klasse: Zuverlässiger und grundsolider SUV Altersklasse Platz 1 (Gold) Platz 2 (Silber) Platz 3 (Bronze) Letzter Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 36

37 Zusammenfassung Deutsche Pkw in allen Klassen auf dem Podest Beim Kauf eines jungen Gebrauchten sicherlich die erste Wahl Ergebnisse sind jedoch nur Durchschnittsgrößen GTÜ-Gebrauchtwagenbewertung und GTÜ- Siegel beurteilt das individuelle Fahrzeug 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 37

38 Zusammenfassung Kleinwagen Kia erstmals auf dem Siegertreppchen Audi durchbricht die asiatische Dominanz Kompaktwagen Toyota hält Spitzenplatz in Familienhand Audi, BMW, MB und VW drängen nach Mittelklasse Peugeot 508 kämpft sich auf Platz 1 Mercedes C-Klasse in allen Altersklassen bis 7 Jahre auf dem Siegerpodest mit dabei 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 38

39 Zusammenfassung Oberklasse VW Phaeton fährt zum sechsten Mal Gold ein Sportwagen/Cabrio BMW Z4 siegt mit geringster Mängelquote Deutsche Marken unter sich Geländewagen/SUV Mercedes GL glänzt mit hoher Zuverlässigkeit Dacia Duster vom Sieger zum Verlierer Van/Minivan Chevrolet Orlando überzeugt mit Opel-Qualität Fiat Doblo durchgängig auf dem letzten Platz 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 39

40 Film zum Gebrauchtwagen-Ratgeber September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 40

41 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Die hier gezeigten Informationen finden Sie auch in unserer Digitalen Pressemappe unter: Ihre Fragen beantworten wir gerne! Im Anschluss an die Pressekonferenz laden wir Sie zum Brunchbuffet ein. Wir wünschen Ihnen angenehme und erfolgreiche Tage in Frankfurt am Main. 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 41

42 16. September 2014 GTÜ-Pressekonferenz automechanika Frankfurt/M. 42

Pressekonferenz IAA 2015

Pressekonferenz IAA 2015 Pressekonferenz IAA 2015 Die Themen der Pressekonferenz Erfolg im Dienst der Verkehrssicherheit: Die Geschäftsentwicklung der GTÜ im 1. Halbjahr 2015 Die HU-Mängelentwicklung im 1. Halbjahr 2015 Der neue

Mehr

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 %

Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio. Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % TÜV Report 2013 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2013 2012 Gesamtstückzahl der von den TÜV geprüften Fahrzeuge 8,11 Mio 7,78 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 20,0 % 19,7 % Quote der

Mehr

Pressekonferenz automechanika 2016

Pressekonferenz automechanika 2016 Pressekonferenz automechanika 2016 Die Themen der Pressekonferenz Auf Erfolgskurs: die GTÜ-Geschäftsentwicklung Sorgenkind Elektrik: die HU-Mängelstatistik Pkw Deutsche auf Topplätzen: der neue GTÜ-Gebrauchtwagenreport

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010. Quelle: Heidelberg, 09.02. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Januar 2010 Quelle: Heidelberg, 09.02.2010 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009. Quelle: Heidelberg, 20.11. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Oktober 2009 Quelle: Heidelberg, 20.11.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12.

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009. Quelle: Heidelberg, 30.12. IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen November 2009 Quelle: Heidelberg, 30.12.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel.

Mehr

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5)

Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell des Fahrzeugs (1/5) 1 SKODA Superb Kombi 17.356 2 HYUNDAI i40 Kombi 16.841 3 VOLVO XC60 Geländewagen / SUV 15.827 4 SEAT Leon Kombi 15.764 5 VW Golf VII Kombi 15.717

Mehr

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann

Verband der TÜV e.v. Pressekonferenz TÜV-Report Dr. Klaus Brüggemann Pressekonferenz TÜV-Report 06 Dr. Klaus Brüggemann Datenbasis: 9 Mio Hauptuntersuchungen Vom Gesetzgeber in der StVZO vorgeschrieben - Prüfinhalte - Prüfintervalle Die Prüfung ist unabhängig, d.h. sie

Mehr

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken????

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken???? Kann ihr Fahrzeug auch Komfortblinken???? Nachrüstsatz hier erhältlich!! Stand: 23.03.2011 Einbauinformationen für folgende Fahrzeuge liegen uns vor: Alfa Romeo 156, Baujahr 2004 Alfa 166, Baujahr 1999

Mehr

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für

TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für 04.12.2013 Presseinformation TÜV Report 2014: Deutsche Fahrzeuge auf den Spitzenplätzen / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Der Sieger des TÜV Report 2014 heißt Opel Meriva. Zum zweiten Mal

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 05.11.2014 Presseinformation Sperrfrist: 05.11.2014, 10:00 Uhr Weltmeister. Deutsche Hersteller im TÜV-Report 2015 auf den vordersten Rängen Der Mercedes SLK ist Sieger des TÜV-Report 2015; ausschließlich

Mehr

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8

Familienauto des Jahres 2014 Wahlergebnisse Seite 1 von 8 Wahl A: bis 15.000 Euro ----------------------- Skoda Roomster 19,4 Skoda Fabia Combi 12,9 Seat Ibiza ST 12,6 Renault Clio Grandtour 10,4 Dacia Duster 8,9 Dacia Lodgy 7,8 Nissan Note 4,6 Hyundai ix20 4,4

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen Juli 2009 Quelle: Heidelberg, 28.08.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr 04.11.2015 Presseinformation Sperrfrist: 04.11.2015, 10:00 Uhr TÜV-Report: die Mängel kommen im Alter Mercedes dominiert die oberen Plätze / Hauptuntersuchung sorgt für Verkehrssicherheit Fast zwei Drittel

Mehr

Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller

Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller 02.11.2016 Presseinformation TÜV-Report: weniger Mängel, mehr Sicherheit! Mängelquoten rückläufig / Erfolg für deutsche Hersteller Weniger Mängel beim TÜV als im Vorjahr und ein gutes Zeugnis für deutsche

Mehr

2,2 54,6 KOMPAKTKLASSE

2,2 54,6 KOMPAKTKLASSE KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen Segment/ Modellreihe 2) Anzahl Anteil in % Januar 2014 Januar- 2014 Veränderung darunter Veränderung gegenüber

Mehr

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg,

IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April Quelle: Heidelberg, IMPULSE AUTO INSIGHTS. Aktuelles, Wissenswertes, Besonderheiten zum deutschen Pkw Markt. Zulassungen April 2009 Quelle: Heidelberg, 12.05.2009 In der Aue 4 Postfach 25 12 63 D-69118 Heidelberg Tel. +49

Mehr

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 51

CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung Version 51 CSC-Tool Frontkamera Fahrzeugabdeckung 51 Dokument 5.1 Glossar: : # 1 nach ersetzen der Frontscheibe # 2 bei Fehlercodemeldung # 3 nach ersetzen des Kamerastuergerätes # 4 nach ersetzen der Kamera # 5

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2015 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 142 71,0 38 90,5 - - - - ALFA MITO 58 29,0 4 9,5 - - - - ZUSAMMEN 200 0,1 42 0,0 - - - -

Mehr

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel

TÜV Report TÜV Report 2012 / Zahlen. Dezember Allgemein / Mängel TÜV Report 2012 Dezember 2011 TÜV Report 2012 / Zahlen 1. Allgemein / Mängel 2012 2011 Gesamtstückzahl der geprüften Fahrzeuge 7,78 Mio 7,25 Mio Quote der erheblichen Mängel (alle Altersklassen) 19,7 %

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2014 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2014 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 201 1 889 76,0 39 573 87,1 - - - - - - ALFA MITO 48 597 24,0 4 85 12,9 - - - - - - SONSTIGE

Mehr

Marktübersicht: Chefkombis

Marktübersicht: Chefkombis Audi A4 Avant Audi A6 Avant 4725 x 1842/2022 x 1434 4943x1874/2085x1461 140/190, 185/252 140/190, 185/252 110/150, 140/190, 200/272 110/150, 140/190, 200/272 * * Verbrauch l/100 km (kombiniert Benziner

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Anwendungsliste.

Anwendungsliste. Anwendungsliste www.sportiva-felgen.de Inhaltsverzeichnis Alfa Romeo 2 Audi 3 Bentley 28 BMW 28 Cadillac 37 Chevrolet 37 Chrysler 39 Citroen 42 Dacia 42 Daihatsu 44 Dodge 44 Fiat 45 Ford 47 Honda 62 Hyundai

Mehr

Fahrzeugzuordnungsliste Hersteller Modell Baujahr Hinweis Nr. ALFA ROMEO 156 5-dr Estate 2000-2005 ALFA ROMEO Mito 2008-2014 24 AUDI A3 4-dr Sedan

Fahrzeugzuordnungsliste Hersteller Modell Baujahr Hinweis Nr. ALFA ROMEO 156 5-dr Estate 2000-2005 ALFA ROMEO Mito 2008-2014 24 AUDI A3 4-dr Sedan Fahrzeugzuordnungsliste Hersteller Modell Baujahr Hinweis Nr. ALFA ROMEO 156 5-dr Estate 2000-2005 ALFA ROMEO Mito 2008-2014 24 AUDI A3 4-dr Sedan 2013-2015 7 AUDI A3 Cabriolet 2013-2015 22 AUDI A3 Hatchback

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten 1) und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2014 nach Segmenten und Modellreihen MINIS CHEVROLET SPARK 386 2,7 + 6,6 8,8 CITROEN C1 426 3,0-29,6 75,6 FIAT PANDA 564 4,0-46,0 64,2 FIAT 500 1 683

Mehr

Audi - A7 Sportback. Audi - A6 Allroad Quattro. Audi - S5 Cabriolet. Audi - A6 Limousine (neues Modell) Audi - TTS Roadster. BMW - 7er Limousine

Audi - A7 Sportback. Audi - A6 Allroad Quattro. Audi - S5 Cabriolet. Audi - A6 Limousine (neues Modell) Audi - TTS Roadster. BMW - 7er Limousine Marke / Modell Alfa Romeo - Alfa 159 Alfa Romeo - Alfa 159 Sportwagon Alfa Romeo - Giulietta Alfa Romeo - MiTo Audi - A1 Audi - A3 Audi - A3 Cabriolet Audi - A3 Sportback Audi - RS3 Sportback Audi - S3

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2015 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe 2014 MINIS CITROEN C1 459 2,4 + 92,9 58,2 3 037 3,1 + 70,7 61,2 FIAT PANDA 477 2,5-33,0 64,8 2 473 2,6-13,9

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 242 596 79,8 103 192 99,5 - - - - - - ALFA MITO 48 107 14,3 - - - - - - - - - SONSTIGE 38

Mehr

Gummi-Kofferraumwanne Audi A1 3t./Sportback Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Notrad) Gummi-Kofferraumwanne

Gummi-Kofferraumwanne Audi A1 3t./Sportback Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Notrad) Gummi-Kofferraumwanne 12000080 Gummi-Kofferraumwanne Audi A1 3t./Sportback 2010-12000178 Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Notrad) 2012-12000179 Gummi-Kofferraumwanne Audi A3 (8V) (Vollrad) 2012-12000003 Gummi-Kofferraumwanne

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Segmenten und Modellreihen. Veränderung gegenüber Januar Anteil in % Anzahl

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Segmenten und Modellreihen. Veränderung gegenüber Januar Anteil in % Anzahl KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2011 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CHEVROLET MATIZ 19 0,2-98,4 68,4 CHEVROLET SPARK 738 6,0 X 26,2 CITROEN C1 678 5,5-31,0

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2015 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2015 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 182 1 172 80,4 43 270 86,3 - - - - - - ALFA MITO 50 283 19,4 10 43 13,7 - - - - - - SONSTIGE

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 155 84,2 28 100,0 - - - - ALFA MITO 27 14,7 - - - - - - SONSTIGE 2 1,1 - - - - - - ZUSAMMEN

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2013 nach Segmenten und Modellreihen

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2013 nach Segmenten und Modellreihen Kraftfahrt- Bundesamt Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2013 nach Segmenten und Modellreihen MINIS Segment/ Modellreihe 1) Januar 2013 Januar- 2013 Veränderung darunter Veränderung darunter

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2015 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2015 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 180 2 291 81,8 45 623 91,6 - - - - - - ALFA MITO 26 494 17,6 1 57 8,4 - - - - - - SONSTIGE

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

passend für Alfa Romeo passend für Audi passend für Citroën passend für Chevrolet Fahrzeug-Modelle Ausführung Bestell-Nr.

passend für Alfa Romeo passend für Audi passend für Citroën passend für Chevrolet Fahrzeug-Modelle Ausführung Bestell-Nr. MITTELARMLEHNEN Fahrzeug-Modelle Ausführung Bestell-Nr. passend für Alfa Romeo 147 01.01- Comfort-Line-Plus 103 32 500 06 43 Mito 09.08- Comfort-Line-Plus 103 32 501 06 43 passend für Audi A3 05.03- Comfort-Line

Mehr

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Analyse der Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Stand: März 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4. Pkw-Fahrleistung

Mehr

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011

Der ADAC AutoMarxX im Juni 2011 Dipl.-Wirt. Ing. Marcus Krüger,, München Thomas Kroher,, München Der AutoMarxX im Juni 2011 Die Ergebnis - Übersicht Motorwelt 1 AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % Image- Befragung (PKW-Monitor) 6-Monats-

Mehr

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2009 nach Segmenten und Modellreihen. Anteil in % Anzahl

Statistik. Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2009 nach Segmenten und Modellreihen. Anteil in % Anzahl KBA Statistik Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 009 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe ) Anzahl Januar 009 Veränd. gegenüber Januar 00 darunter gewerbl. Halter Anzahl Januar- 009

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Mai 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 7 0,0 X 85,7 33 0,0 X 66,7 CITROEN C1 569 2,9 + 24,0 64,9 3 219 3,4 + 6,0 69,6 FIAT

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr

Presseinformation Sperrfrist: , 10:00 Uhr Presseinformation Sperrfrist: 17.12.2009, 10:00 Uhr 17.12.2009 TÜV-Report 2010: Mehr Mängelware auf den Straßen Ältere Fahrzeuge in schlechtem Zustand / Porsche 911 bestes Fahrzeug an den Prüfstellen Der

Mehr

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van Umbereifung Winter j 2012 2013 Pkw q 4x4 q Van 2 Umbereifung Pkw Winter 2012 2013 Inhalt Hinweise zur Benutzung Hinweise zur Benutzung... 22 Winterreifen von Continental... 23 Bereifungstabellen nach Herstellern:

Mehr

ü X ü ü ü ü ü ü ü ü ü ü Maximale Körpergröße / maximum body height Besonderheiten / specials Zugelassene Sitzplätze / approved seats

ü X ü ü ü ü ü ü ü ü ü ü Maximale Körpergröße / maximum body height Besonderheiten / specials Zugelassene Sitzplätze / approved seats Alfa Romeo 156 Cross Wagon Q4 Kombi / estate 2004-2007 2,4 Alfa Romeo 159 Sportwagon Kombi / estate S 2006-2007 2,4 M Alfa Romeo 159 Sportwagon Kombi / estate 2008+ 2,4 X Alfa Romeo GT Coupe S 2004-2010

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im April 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im April 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 171 767 77,6 40 232 99,6 - - - - - - ALFA MITO 41 148 15,0-1 0,4 - - - - - - SONSTIGE 29

Mehr

Automarkenstudie. Juni 2016

Automarkenstudie. Juni 2016 Automarkenstudie Marken und Modelle nach Geschlecht des Versicherungsnehmers, Angaben zu Punkten in Flensburg und Angaben zu regulierten Kfz-Haftpflichtschäden Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung

Mehr

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken????

Kann ihr. Fahrzeug auch. Komfortblinken???? Kann ihr Fahrzeug auch Komfortblinken???? Nachrüstsatz hier erhältlich!! Stand: 20.12.2016 Einbauinformationen für folgende Fahrzeuge liegen uns vor: Alfa Romeo 147, Baujahr 2000-2004 Alfa Romeo 147, Baujahr

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 140 140 7,4 135 135 25,4 - - - - - - ALFA GIULIETTA 233 1 316 69,9 60 389 73,1 - - - - - -

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 125 265 11,5 118 253 33,5 - - - - - - ALFA GIULIETTA 212 1 528 66,5 83 472 62,4 - - - - - -

Mehr

Monatliche Besitzumschreibungen für Dezember 2008

Monatliche Besitzumschreibungen für Dezember 2008 Nach Fabrikaten und Segmenten Monatliche Besitzumschreibungen für Dezember 00 Kommentar zu den Besitzumschreibungen Mut zu älteren Gebrauchtwagen Gesamtmarkt Der Rückgang der Besitzumschreibungen hat im

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen im Dezember 2005

Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen im Dezember 2005 Seite 1/14 Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen im 2005 2005 Veränderung Jan.-Dez. 2005 Veränderung in in 1. Mini CHEVROLET MATIZ 657 5,6 + 3,5 6 299 4,7 + 24,6 CITROEN

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im September 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 206 558 18,4 201 537 45,9 - - - - - - ALFA GIULIETTA 168 1 891 62,2 60 581 49,7 - - - - - -

Mehr

Pressekonferenz Retro Classics 2015

Pressekonferenz Retro Classics 2015 Pressekonferenz Retro Classics 2015 Die Themen der Pressekonferenz Pkw-Mängelentwicklung im Jahr 2014 Youngtimer- und Oldtimermängel 2014 Mängel und Ranking der Top-10-Oldtimer Fälschungen bei Oldtimern

Mehr

GANZGARAGEN / HALBGARAGEN

GANZGARAGEN / HALBGARAGEN GANZGARAGEN PE-GANZGARAGEN FÜR WINTER (SPINELLI) Outdoor-Ganzgaragen aus umweltfreundlichem PE-Material, wasserdicht verschweißt, schützt vor Feuchtigkeit, Schnee und Schmutz. Rundum-Basisschutz, perfekt

Mehr

Alu-Winter- Kompletträder. kostenloses Upgrade

Alu-Winter- Kompletträder. kostenloses Upgrade Alu-Winter- Kompletträder kostenloses Upgrade Winter-Kompletträder auf Alufelge statt Stahlfelge für Ihr Leasingfahrzeug. Ihr Vorteil... Auslieferung auf Alufelgen ohne Mehrpreis (Mitarbeitermotivation)

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2015 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe 2014 MINIS CITROEN C1 655 3,2 + 15,7 70,7 7 508 3,4 + 71,6 63,5 FIAT PANDA 796 3,9 + 10,2 56,7 6 678

Mehr

Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen Jahr 2014

Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen Jahr 2014 Kraftfahrt Bundesamt Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach UmweltMerkmalen Jahr 2014 FZ 14 Statistik Nutzungshweis Das KraftfahrtBundesamt (KBA) veröffentlicht see Statistiken

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2013 nach Segmenten und Modellreihen

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2013 nach Segmenten und Modellreihen Kraftfahrt- Bundesamt Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2013 nach Segmenten und Modellreihen MINIS Segment/ Modellreihe 1) Anzahl Anteil in % Oktober 2013 Januar-Oktober 2013 Veränderung

Mehr

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen.

Der Toyota Avensis, der im Segment Mittelklasse am besten abschnitt, erhält mit 848 Punkten die höchste Bewertung unter allen Fahrzeugmodellen. und AUTO TEST melden: Kaufentscheidungen von Neuwagenkäufern in Deutschland werden maßgeblich von Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Fahrsicherheit beeinflusst Porsche erreicht von allen Herstellern die

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2017 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2017 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Januar 2017 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 18 0,1 X 55,6 CITROEN C1 536 3,7-5,5 62,5 FIAT PANDA 612 4,2-6,3 57,5 FIAT 500

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juni 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 7 0,0 X 42,9 40 0,0 X 62,5 CITROEN C1 572 2,3-38,8 61,7 3 791 3,1-4,5 68,5 FIAT PANDA

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 208 1 186 27,6 109 990 55,2 22 22 100,0 - - - ALFA GIULIETTA 203 2 386 55,6 64 730 40,7 - -

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2016 nach Marken und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2016 nach Marken und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im nach Marken und n Jan.- Jan.- Jan.- Jan.- ALFA ROMEO ALFA GIULIA 239 978 25,6 172 881 54,7 - - - - - - ALFA GIULIETTA 120 2 183 57,1 38 666 41,3 - - - - - -

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2017 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2017 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Februar 2017 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 25 0,2 X 20,0 43 0,1 X 34,9 CITROEN C1 698 4,6 + 8,2 69,9 1 234 4,1 + 1,8 66,7

Mehr

Sommerreifen günstig

Sommerreifen günstig Sommerreifen günstig Es sind die Details, die einen Reifen zum Diamant machen. PLATIN RP 210 Diamant PLATIN RP 310 Diamant PLATIN Designed in Germany Made in Europe Erleben Sie das neue PLATIN Sommerreifenprogramm

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Juli 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 15 0,1 X 20,0 55 0,0 X 50,9 CITROEN C1 530 2,8-28,9 62,8 4 321 3,1-8,4 67,8 FIAT

Mehr

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de

Programm 2015. www.facebook.com/asatectuningwheels. www.tec-wheels.de TEC Programm 2015 www.facebook.com/asatectuningwheels www.tec-wheels.de 2 TEC AS1 Kristall-Silber AS1 - Design und Eleganz Das neue Rad überzeugt neben Design und Eleganz in Erstausrüster-Qualität besonders

Mehr

Markenübersicht Innovation Group Parts

Markenübersicht Innovation Group Parts Alfa Romeo Dirkes GmbH 17 % keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2 Werktage Alfa Romeo Autohaus Cöster GmbH 17% keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2

Mehr

Günstige Winterreifen für sicheres Fahren

Günstige Winterreifen für sicheres Fahren Günstige Winterreifen für sicheres Fahren Reifen Felgen Kompletträder Reifen1+ Als unabhängiger Reifen1+ Partner bieten wir ihnen Reifen, Felgen und kompletträder sowie Service und dienstleistungen vom

Mehr

Markenübersicht Innovation Group Parts

Markenübersicht Innovation Group Parts Alfa Romeo Dirkes GmbH 17 % keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2 Alfa Romeo Autohaus Cöster GmbH 17% keine keine Wenn nicht Lagervorrätig Lieferzeit: Bestelltag + 2 Alfa Romeo

Mehr

Sportwagen-Marken Porsche und Jaguar dominieren die Leserwahl BEST CARS 2015 von auto motor und sport

Sportwagen-Marken Porsche und Jaguar dominieren die Leserwahl BEST CARS 2015 von auto motor und sport Sportwagen-Marken Porsche und Jaguar dominieren die Leserwahl BEST CARS 0 von auto motor und sport - Mit dem Macan zum Sieg: Neben den Seriensiegern und Cabrio/Targa gewinnt der neue Porsche-SUV eine dritte

Mehr

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG FrÜHJAHr 2012 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen

ALU www.magma-wheels.com rad KATALoG FrÜHJAHr 2012 Kronprinz GmbH Weyerstr. 112 114 DESiGnS. GrÖSSEn. FAHrzEUGE. 42697 Solingen ALU RAD KATALOG FRÜHJAHR 2012 DESIGNS. GRÖSSEN. FAHRZEUGE. lavaschwarz-poliert 6J 14H2 6J 1H2 7J EH2+ 8J EH2+ 8J EH2+ lavaschwarz-poliert 6 14H2 6 1H2 7 1H2 6, H2 7 H2 7, H2 8 H2 SUV 8 H2 SUV 8, H2 SUV

Mehr

VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen

VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen Autorin: Adriana Kühnl Grafiken: Adriana Kühnl VW Golf unangefochtener Liebling der Münchner Eine Auswertung des Münchner Pkw-Bestandes 2015 nach Fahrzeugsegmenten und Modellen 683 000 Pkw in München,

Mehr

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011

Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 Autorin: Adriana Wenzlaff Tabellen und Grafiken: Adriana Wenzlaff Pkw-Neuzulassungen in München 2011 im Vergleich zu 2010 Fast Dreiviertel mehr Neuzulassungen in 2011 2011 gab es über 135 000 Pkw- Neuzulassungen

Mehr

ADAC AutoMarxX Juni 2012

ADAC AutoMarxX Juni 2012 ADAC AutoMarxX Juni 2012 11. Mai 2012 www.adac.de ADAC ADAC AutoMarxX 10 % 10 % 15 % 30 % 15 % 20 % n-image n-image Markt-Stärke Markt-Stärke Produkt-Stärke Produkt-Stärke Fzg. Qualität Fzg. Qualität Umwelt

Mehr

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2013 nach Segmenten und Modellreihen in % Anteil in %

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2013 nach Segmenten und Modellreihen in % Anteil in % KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im November 2013 nach Segmenten und Modellreihen MINIS Segment/ Modellreihe 1) November 2013 Januar-November 2013 Veränderung darunter Veränderung darunter Anzahl

Mehr

Die Modelle von Mercedes-Benz und Toyota stehen in zwei Segmenten an erster Stelle

Die Modelle von Mercedes-Benz und Toyota stehen in zwei Segmenten an erster Stelle Pressemitteilung J.D. Power and Associates und AUTO TEST Report: Daihatsu erhält in Deutschland unter den Besitzern von Neuwagen die höchste Bewertung bei der Kundenzufriedenheit Die Modelle von Mercedes-Benz

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2017 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2017 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im März 2017 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 17 0,1 X 35,3 60 0,1 X 35,0 CITROEN C1 894 3,6 + 31,5 69,8 2 128 3,9 + 12,5 68,0

Mehr

Auto-Umweltliste Ranglisten

Auto-Umweltliste Ranglisten Auto-Umweltliste 2017 - Ranglisten Top Ten über alle Fahrzeugklassen 1 Toyota Prius 1.8 VVT-i Hybrid 1798 90 / 122 as 67.0 Benzin 3.0 70 Euro6 A 88.8 2 VW eco up! 1.0 BMT Erdgas CH 999 50 / 68 m5 69.0

Mehr

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas

OMV Gas & Power. Erdgas - Fahrzeuge Österreich. PKW - Serienfahrzeuge Verbrauch Erdgas (/100 km) Verbrauch Benzin (/100 km) Reichweite Erdgas - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Citroën Berlingo 1.4 bivalent 49 67 6,2 kg 7,4 l 200 km 700 km Ihr Citroën-Händler Citroën C3 1.4 Style bivalent 49 67 5,2 kg 6,5 l 190 km 690 km Ihr Citroën-Händler

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Oktober 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 9 0,0 X 33,3 93 0,0 X 37,6 CITROEN C1 576 2,7-15,3 71,2 6 450 3,2-5,9 69,1 FIAT

Mehr

Hersteller Modell Ausführung Baujahr Typ Träger

Hersteller Modell Ausführung Baujahr Typ Träger Fahrzeugliste / Zuordnungsliste MONT BLANC ReadyFit Relingträger Komplett verpackte, komplett vormontierte und passgenaue Dachträger für verschiedene Fahrzeuge mit Dachreling. Für klassische Dachreling

Mehr

gültig vom 27.08.2010 bis 31.01.2011

gültig vom 27.08.2010 bis 31.01.2011 2010 2011 gültig vom 27.08.2010 bis 31.01.2011 Räderkonfigurator Konfigurieren Sie sich Ihre Wunschkombination. Wir beraten Sie gerne! www.interpneu.de Über 2,8 Mio. Kombinationen: Felgen Reifen Kompletträder

Mehr

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Segmenten und Modellreihen

KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Segmenten und Modellreihen KBA Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Dezember 2016 nach Segmenten und Modellreihen Modellreihe MINIS CITROEN C-ZERO 16 0,1 X 25,0 113 0,0 X 37,2 CITROEN C1 421 2,2-7,9 67,9 7 355 3,1-7,7 68,3 FIAT

Mehr

Winterreifen günstig

Winterreifen günstig Winterreifen günstig Unsere Winterspezialisten PLATIN / RP 600 Winter PLATIN RP 600 Winter Winterreifen für Van, Transporter und Leicht-LKW PLATIN Laufrichtungsgebundener Winterreifen für PKW Designed

Mehr

CAN-BUS-Codeliste V7.9 Stand:

CAN-BUS-Codeliste V7.9 Stand: CAN-BUS-Codeliste V7.9 Stand: 20.11.2015 HERSTELLER Typ Modell Code Alfa Romeo 147 (937) 2000-2010 1-3 Alfa Romeo 159 (939) 2005-2011 1-3 Alfa Romeo Brera (939) 2005-2010 1-3 Alfa Romeo Giulietta (941)

Mehr

Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen. 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte

Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen. 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte Gesamtergebnis Klasse 1 Kleinwagen 1. Fiat Grande Punto 1058 Punkte 2. Renault Clio 1053 Punkte 3. Toyota Yaris 1048 Punkte Außerdem im Wettbewerb: Peugeot 1007, VW Fox Einzelergebnisse Klasse 1 1. Fiat

Mehr

Lochkreis Fahrzeug Nabe Zentrierring Maße Befestigung

Lochkreis Fahrzeug Nabe Zentrierring Maße Befestigung 3x112 Nabe 57,1 mm MC ZP - 300 F MMC - Smart 57,1 mm - - Bolzen ZS 7 12 x 1,5 x 24 mm 4x98 Nabe 58,1 mm F1 ZP - 400 F Alfa 155 58,1 mm - - Bolzen ZS 4 12 x 1,25 x 30 mm ZP - 402 F Alfa, Fiat, Lancia, Seat

Mehr

Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen Jahr 2012

Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach Umwelt-Merkmalen Jahr 2012 Kraftfahrt Bundesamt Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen nach UmweltMerkmalen Jahr 2012 FZ 14 Statistik Nutzerformation Die Zulassungsstatistiken gehören zu den begehrtesten Informationen

Mehr

Umbereifung 2011 2012

Umbereifung 2011 2012 Umbereifung 2011 2012 j Winter Pkw π n 4x4 π n Van 2 Umbereifung Pkw Winter 2011 2012 Inhalt Hinweise zur Benutzung Hinweise zur Benutzung.................... 2 Die -Familie von Continental...........

Mehr

A M i n i s Die Kleinsten sind groß im Kommen: Insgesamt stehen 17 Modelle zur Wahl.

A M i n i s Die Kleinsten sind groß im Kommen: Insgesamt stehen 17 Modelle zur Wahl. 22 A M i n i s Die Kleinsten sind groß im Kommen: Insgesamt stehen 17 Modelle zur Wahl. A1 Chevrolet Spark A2 Citroën C1 A3 Citroën C2 A4 Daihatsu Cuore A5 Fiat 500 A6 Fiat Panda A7 Ford Ka A8 Hyundai

Mehr

Fahrzeugliste für Dachträger AutoMaxi

Fahrzeugliste für Dachträger AutoMaxi Fahrzeugliste für Dachträger AutoMaxi Alfa Romeo Citroen 156 Crosswagon 5 04 -> Berlingo 4/5 05/08 -> 156 Sportwagon 5 00 -> 02/02 BX Break 5 83 -> 99 156 Sportwagen 5 03/02 -> C-Crosser 5 07 -> 159 SW

Mehr

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011

Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Preisliste - Standheizung Stand Oktober 2011 Hier haben wir Ihnen einige Beispiele zur Umrüstung aufgeführt: Alle Angaben ohne Gewähr. Beispiele (UVP) Toyota RAV 4 ab 01-2,0l (Diesel) 1.312,74 Rover Range

Mehr

Studie von J.D. Power: Mercedes-Benz erzielt höchste Fahrerzufriedenheit im Premiumsegment Mazda führt die Volumenmarken an

Studie von J.D. Power: Mercedes-Benz erzielt höchste Fahrerzufriedenheit im Premiumsegment Mazda führt die Volumenmarken an Pressemitteilung Studie von : Mercedes-Benz erzielt höchste Fahrerzufriedenheit im Premiumsegment Mazda führt die Volumenmarken an Hohe Zufriedenheitswerte beim Service bewegen Kunden dazu, weitere Serviceleistungen

Mehr

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler

Verbrauch Benzin (/100 km) 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km. 163 PS 6 kg 9,6 l 396 km k.a. 5,1 kg k.a. 370 km 150 km Ihr Opel-Händler - Fahrzeuge Österreich PKW - Serienfahrzeuge Fiat Qubo 1.4 Active 51 kw / 70 4,6 kg 6,8 l 280 km 660 km Ihr Fiat-Händler ab Ende 2009 Fiat Punto 51 kw / 70 EVO 1.4 8V 4,2 kg 6,3 l 310 km 700 km Ihr Fiat-Händler

Mehr

Pkw-NZL Segmente, Modellreihen

Pkw-NZL Segmente, Modellreihen zurück zum Inhaltsverzeichnis Fahrzeugzulassungen (FZ) Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen FZ11.1 Neuzulassungen von Personenkraftwagen nach Segmenten und Modellreihen

Mehr

Involvement-Index 2017 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen?

Involvement-Index 2017 Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Über welche Automarken wird am meisten gesprochen? Projektteam Testentwicklung c/o Rüdiger Hossiep Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Psychologie GAFO 04/979 Universitätsstraße 150 44780 Bochum bip@rub.de

Mehr