Die besten Trekking-Highlights Venezuelas bis Hm, bis Hm, Gipfeltag 942 Hm

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die besten Trekking-Highlights Venezuelas bis 1.100 Hm, bis 1.760 Hm, Gipfeltag 942 Hm"

Transkript

1 Detailprogramm Die besten Trekking-Highlights Venezuelas bis Hm, bis Hm, Gipfeltag 942 Hm Gehzeit 2 7,5 Std., Gipfeltag 8,5 Std. wiii a4.000m h8x t8x # Sechs Tage Trekking auf den Tafelberg Roraima (2.810 m) # Vier Tage Anden-Trekking in der Sierra Nevada # Gipfelmöglichkeit (inklusiv) - Pico Humboldt (4.942 m) # Heilige Stätten der Pemon-Indianer - die Tafelberge der Gran Sabana # Auf dem Aponwao-Fluss per Einbaum zum Chinak Meru-Wasserfall # Entspannung in guten Posadas und Hotels # Verlängerungsmöglichkeit auf den Trauminseln Los Roques

2

3 Die besten Trekking-Highlights Venezuelas Zu Fuß entdecken Sie die Welt der heiligen Tafelberge und das Andenhochland der Sierra Nevada. Zunächst besuchen Sie die Grand Sabana und starten von der Indianersiedlung Iboribo per Einbaum zum Wasserfall Chinak Meru. Schon bald stehen Sie vor dem höchsten Tafelberg der Welt: Während sich der Roraima (2.810 m) mit seinen senkrechten Felswänden vor Ihnen auftürmt, durchqueren Sie kleine Flüsse und üppigen Bergregenwald bis zum Fuß des Tepui. Sie dringen ein in eine mystische Welt. Kleine Kaskaden plätschern über den Weg und in der Ferne stürzen Wasserfälle in die Tiefe. Die Steilwände sind überwuchert von fleischfressenden Pflanzen und endemischen Bromelien, die nur auf diesem Fleckchen Erde zu finden sind. Dann stehen Sie auf dem Dach des heiligen Roraima und unter Ihnen liegt die "vergessene Welt". Merida ist der Ausgangspunkt Ihres Andenabenteuers. Sie durchwandern verschiedene Vegetationsstufen und lernen die raue Paramo-Landschaft kennen. Vor Ihnen erhebt sich der zweithöchste, doch schönste Gipfel des Landes, der Pico Humboldt (4.942 m). Der Aufstieg ist mühsam, von oben bietet sich Ihnen als Belohnung ein grandioser Blick auf die umliegenden, teils schneebedeckten Gipfel der venezolanischen Anden! 3

4 Geplanter Programmablauf (Verpflegung: F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen) Tag 1: Flug nach Caracas (Catia la Mar) Bienvenido herzlich willkommen in Venezuela! Eine der schönsten Trekkingtouren in Südamerika erwartet uns! Unter uns schimmert das tiefblaue Meer. Der Landeanflug auf den Flughafen in Maiquetia ist spektakulär: Die Karibikküste, der Urwald und die quirlige Atmosphäre in der Umgebung des Flughafens beeindrucken schon bei der Ankunft. Das Avila-Bergmassiv die grüne Lunge von Caracas trennt die temperamentvolle Sechsmillionenstadt Caracas (920 m) von der Küste. Vom Flughafen bringt uns ein Abholservice zu unserem Hotel im nahe gelegenen Strandort Catia La Mar. Im Hotel können wir uns kurz frisch machen. Am Abend treffen wir unsere deutschsprachige Reiseleitung und besprechen die nächsten Tage unserer Trekkingtour. Wer mag, kann sich im Pool des Hotels erfrischen. Fahrzeit 0,5-1 Std.; Fahrstrecke 5-10 km; Hotel Miramar Suites; (A) Tag 2: Auf dem Weg zu den Tafelbergen, Fahrt Puerto Ordaz - Las Claritas Buenos días guten Morgen! Früh werden wir zum Flughafen gebracht und fliegen nach Puerto Ordaz. Da unser Flug bereits um 06:30h geht, gibt es heißen Kaffee und etwas zu Essen nur am Flughafen. Nach einem etwa einstündigen Flug erreichen wir Puertzo Ordaz. Hier warten die Toyota Landrover und wir fahren durch die manchmal endlos scheinende Landschaft der Gran Sabana, einer geheimnisvoll anmutenden, wenig besiedelten, über km² großen Hochfläche. Die Ausblicke auf die von Moriche- Palmen übersäte und von zahlreichen Flussläufen durchzogene, sanft gewellte Savanne weckt ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit. In El Callao legen wir einen kleinen Stopp ein, um die stillgelegte Goldmine zu besichtigen und um uns ein Mittagessen schmecken zu lassen. In den 70-er und 80-er Jahren war El Callao ein kleines El Dorado". Damals erlebte es einen Goldrausch, aber selbst heutzutage werden in der Umgebung von El Callao erhebliche Mengen Gold gefördert. Im Ort werden teilweise recht günstig Schmuckstücke aus Gold angeboten. Am späten Nachmittag erreichen wir die Unterkunft Camp Manacas mit neu gebauten Bungalows. Es liegt nördlich von Las Caritas (bekannt als km 88). Fahrzeit 5-5,5 Std.; Fahrstrecke ca. 350 km; Camp Manacas; (MA) Tag 3: Ins Herz der Grand Sabana - Kavanayen Auf der kurvenreichen Strecke "La Escalera" fahren wir von 200 m auf m Höhe. Wir kommen vorbei an Galeriewäldern, im Hintergrund erheben sich hohe, oft Wolken verhangene Tafelberge. Kleine Kaskaden stürzen an den Flanken hinab. Die Gran Sabana ist die Heimat der Pemon-Indianer. Ihnen sind die Tafelberge (Tepuis) heilig. Sie betrachten diese uralten, mystischen Tepuis als Häuser der Götter. Nach 3 1/2 Stunden Fahrzeit erreichen wir die Indianersiedlung Iboribo. Wir besteigen die traditionellen Einbaumboote und fahren kurz über den Aponwao-Fluss zum 107 m hohen Chinak Meru-Wasserfall. Ein eindruckvolles Naturschauspiel, das wir von unten und bei einer kleinen Wanderung von oben erleben können. Nach dem Mittagessen in Iboribo Fahrt ca. 90 Minuten über eine Schotterpiste zum Missionsdorf Kavanayen. Abendessen und Übernachtung. Fahrzeit ca. 5 Std.; Gehzeit ca. 1 Std.; Fahrstrecke ca. 230 km; Aufstieg 100m; Abstieg 100m; Hotel Kavanayen; (FMA) Tag 4: Fahrt Kavanayen - Santa Elena Fahrt zurück auf die asphaltierte "Troncal 10" Kurz danach haben wir die Möglichkeit zu einem erfrischenden Badestopp und einer Wassermassage am Wasserfall Kawi. Kurz darauf der nächste Wasserfall, der 55 m hohe Kawa. Danach ein weiterer Stopp am Punkt "El Oso" mit sehr guter Aussicht auf sechs sich aneinanderreihenden Tafelberge. Wir fahren weiter durch den von Tafelbergen, Palmen und Wasserfällen geprägten Landstrich und erreichen das Indianerdorf San Francisco de Yuruani. Nach dem Mittagessen besuchen wir einen weiteren Wasserfall "La Cortina" (die Gardine), hinter dem die Mutigen unter uns bei Niedrigwasser entlang wandern können. Anschließend besichtigen wir den Jaspe-Wasserfall. Das mehrere Hundert Meter lange Flussbett beeindruckt durch sein Farbenspiel: Durch den roten Jaspis (ein Halbedelstein), der fast das gesamte Flussbett bedeckt, wirkt sogar das Wasser rötlich. Wenn der Himmel blau ist und weiße Wölkchen vorbeiziehen, ist der Anblick besonders schön. Nicht umsonst ist der Jaspe-Wasserfall ein sehr beliebtes Fotomotiv. In Santa Elena, in unserer sehr charmanten Posada angekommen, lassen wir uns ein 3-Gänge-Abendessen schmecken. Heute Abend besprechen wir unsere Trekkingtour auf den Roraima-Tafelberg, zu der wir morgen starten, und klären noch offene Fragen. Die 4

5 Posada Los Pinos ist von einem wunderschönen tropischen Garten umgeben. Wem nach einer kleinen Erfrischung zumute ist, dem empfehlen wir ein abendliches Bad im Erlebnis-Pool. Fahrzeit 4,5-5 Std.; Gehzeit 0,5-1 Std.; Fahrstrecke ca. 250 km; Posada los Pinos; (FMA) Tag 5: Santa Elena - Paraitepui: Wandern zum Camp Tek Endlich beginnt das Abenteuer: Unsere sechstägige Trekkingtour auf den höchsten Tafelberg der Welt, Roraima (2.810 m), beginnt. Zunächst fahren wir im 4x4 Toyota von Santa Elena nach Paraitepui (1.200 m), dem Ausgangspunkt des Trekkings. Wir wandern circa 4 Stunden, insgesamt etwa 12 km bis zum Camp Tek. Vom Pfad durch die Savanne bieten sich bereits eindrucksvolle Blicke auf den Roraima und den benachbarten Kukenan-Tafelberg. Unterwegs durchqueren wir Galeriewälder und balancieren über Baumstämme, um kleine Bäche zu überwinden. Unser Camp liegt auf ungefähr m Höhe, in der Nähe des Flusses Rio Tek. Am Abend genießen wir ein frisch zubereitetes, warmes Abendessen. Fahrzeit ca. 2 Std.; Gehzeit 4,5-5 Std.; Abstieg 150m; Zelten im Camp Tek; (FMA) Tag 6: Camp Tek - Basislager Nach einem schmackhaften Frühstück schnüren wir wieder unsere Wanderschuhe und machen uns auf den Weg zum Basislager (1.870 m). Zunächst sind zwei Flüsse zu durchqueren. Mit Hilfe unserer professionellen Guides werden wir die Durchquerung meistern. Bei Hochwasser ist besondere Vorsicht geboten, die Steine sind extrem glatt. Wir empfehlen, Socken zu tragen, um die Rutschgefahr zu minimieren. Bei Hochwasser spannen unsere Führer ein Seil über den Fluss und stehen uns mit Rat und Tat zur Seite! Die Wanderung dauert circa 5 Stunden und ist etwa 14 km lang. Wir kommen vorbei an Orchideen und fleischfressenden Pflanzen der Urwald beginnt bereits und es bieten sich zahlreiche Fotomotive. Mittags gibt es einen leichten Snack. Am Abend können wir uns wieder auf ein reichhaltiges, warmes Essen im Camp freuen. Gehzeit 5-5,5 Std.; Aufstieg 820m; Zelten am Basis-Camp; (FMA) Tag 7: Basislager - Hochplateau des Roraima Es ist so weit, heute erreichen wir unser Ziel: das Hochplateau des heiligen Roraima, den die Pemon- Indianer auch als "die Mutter aller Wasser" bezeichnen! Nach dem Frühstück durchqueren wir den Bergregenwald. Mit ein wenig Glück sehen wir sogar einen der hier beheimateten Ameisenbären. Der Aufstieg ist beschwerlich. Während der 2-stündigen Etappe bis zur Wand des Roraima sind steile, rutschige Passagen zu überwinden. Am Fuß des Berges endet der Bergregenwald, nun sind es noch circa 2 Stunden bis zum Hochplateau. Wir tauchen ein in eine geheimnisvolle Welt. Auf der einen Seite ist der Abgrund (wobei der Weg immer von Bäumen und Sträuchern eingeschlossen ist), auf der anderen Seite ragt die Felswand empor. Kleine Wasserfälle stürzen die Felswände hinunter. Unser Weg führt vorbei an grotesken Gesteinsformationen. Schließlich kommen wir oben an, stehen endlich auf dem Dach des höchsten Tafelberges der Welt (2.810 m)! Geschafft! Märchenhafte Figuren aus Stein, die aussehen wie Drachenköpfe, Schildkröten oder Fantasiefiguren, begrüßen uns stumm. Am Nachmittag erkunden wir dieses spannende Hochplateau. Bei einem leckeren, warmen Abendessen in unserem heutigen "Hotel" können wir diese faszinierende Gegend in Ruhe betrachten und auf uns wirken lassen. Schlafhöhe: ca m. Gehzeit 4-4,5 Std.; Aufstieg 940m; Zelten auf dem Roraima; (FMA) Tag 8: Erkundung des Hochplateaus Einmal auf dem höchsten Tafelberg der Welt stehen! Das haben wir uns verdient. Wir genießen es, auf dem Dach des Roraima Tepui zu verweilen und finden Zeit, um die "Seele baumeln" zu lassen, sei es beim Besuch des Tals der Kristalle oder beim Aussichtspunkt auf das "Labyrinth". Der Blick über die Tafelberg- Landschaft ist atemberaubend. Unter uns liegt das Dreiländereck Guayana, Venezuela und Brasilien. Bei unserer Erkundung auf dem Roraima sehen wir bizarre Gesteinsformationen und entdecken schimmernde Kristalle. Heute übernachten wir wieder in den sog. "Hotels". Dies sind Felsvorsprünge, die uns beim Zelten Schutz vor Wind und Regen bieten. Schlafhöhe: ca m. Gehzeit 2-3 Std.; Zelten auf dem Roraima; (FMA) Tag 9: Abstieg Roraima - Camp Tek Nach dem Frühstück haben wir noch einmal die Möglichkeit, Fotos zu machen und die Aussicht zu genießen, bevor der Abstieg beginnt. Unsere Wanderung dauert circa 7 Stunden, wir steigen von m 5

6 auf m ab. Im Camp am Fluss Tek endet unser heutiges Trekking. Die Strecke weist während einer Dauer von 3 Stunden ein starkes Gefälle auf und die beiden Flüsse müssen auch wieder durchquert werden. Ein leichtes Mittagessen stärkt uns unterwegs. Am Abend können wir uns an einem kleinen Wassersturz erfrischen und uns am grandiosen Panoramablick auf die Tepuis Kukenan und Roraima erfreuen. Müde, aber erfüllt von vielen neuen Eindrücken sinken wir in den Schlaf. Gehzeit 7-7,5 Std.; Abstieg 1.760m; Zelten im Camp Tek; (FMA) Tag 10: Wanderung bis Paraitepui, Fahrt nach Santa Elena Am Vormittag wandern wir 4 Stunden bis nach Paraitepui (1.200 m). Am Ausgang des Nationalparks werden wir möglicherweise nach Kristallen durchsucht, denn es ist strengstens verboten, Kristalle mitzunehmen. In Paraitepui erwartet uns unser Fahrer und wir erfrischen uns mit kalten Getränken. Wir fahren zurück nach Santa Elena. Unterwegs stoppen wir im Dörfchen San Francisco de Yuruani, in dem Pemon-Indianer leben. Sie bieten hübsche Handarbeiten und Souvenirs zum Verkauf an. Wir verbringen unsere Mittagspause (Mittagessen) in der Gemeinde. Nachmittags kommen wir in Santa Elena an und können den Tag in unserer gemütlichen Posada erholsam ausklingen lassen. Fahrzeit ca. 2 Std.; Gehzeit 4-4,5 Std.; Aufstieg 150m; Posada Los Pinos; (FMA) Tag 11: Fahrt nach Puerto Ordaz Wir fahren zurück nach Puerto Ordaz und fliegen am späten Nachmittag nach Caracas. Transfer Hotel. Fahrzeit 5-5,5 Std.; Fahrstrecke ca. 350 km; Hotel Ole Caribe Caracas; (FM) Tag 12: Flug Caracas - El Vigia, Fahrt nach Merida Am Morgen Flug nach El Vigia. Auf dem Landweg fahren wir nach Merida, einer sehr lebhaften und jungen Stadt, in der Tausende von Studenten leben. Merida liegt auf m Höhe, ihren Namen, Stadt des Frühlings", verdient sie in der Tat, denn die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei circa 19 Grad. Kultur wird hier groß geschrieben, leben doch sehr viele Künstler, Schauspieler und Musiker in dieser charmanten Stadt. Der Nachmittag steht für persönliche Entdeckungen zur freien Verfügung. Am Abend gehen wir gemeinsam essen und können letzte Details bezüglich unserer Andentour besprechen Wir übernachten in einer wunderschönen Posada. Fahrzeit ca. 2 Std.; Posada Casa Sol; (FA) Tag 13: Beginn der Andentour: Merida - La Mucuy - Laguna Coromoto Unser Anden-Abenteuer kann losgehen! Nachdem wir uns bei einem leckeren venezolanischen Frühstück gestärkt haben, fahren wir nach La Mucuy in den Sierra-Nevada-Nationalpark. La Mucuy (2.100 m) ist der Ausgangspunkt unserer Trekking-Tour. Hier merken wir vielleicht schon, dass der Sauerstoffgehalt der Luft aufgrund der Höhe geringer ist und das Atmen nun etwas schwerer fällt. Gut, dass wir von einer Mannschaft begleitet werden und die Träger den Transport des Hauptgepäcks übernehmen. Wir selbst tragen lediglich unsere persönlichen Dinge sowie Helm, Isomatte, Schlafsack, Steigeisen, Eispickel (insgesamt ca. 12 kg pro Person). Zunächst wandern wir durch den grünen subtropischen Nebelwald. Uns bleibt Zeit, um die einzigartige Pflanzenwelt zu beobachten. Fast überall entdecken wir Farne, Bambusgewächse, Bromelien und wunderschöne Orchideen. Je höher wir steigen, desto karger wird die Vegetation. Es ist spannend zu sehen, wie die Landschaft sich ändert. Soeben waren wir noch von grünen, blühenden Pflanzen umgeben, und schon beginnt die Paramo-Vegetation. Typisch für die Paramo-Ebene sind die sog. Mönchspflanzen (Frailejones), deren Blüten von Oktober bis Dezember strahlend gelb leuchten. Am Ende des heutigen Trekkingtages erreichen wir unseren idyllischen Zeltplatz direkt am Ufer des Sees Coromoto (3.200 m) und schlagen unsere Zelte auf. Unter dem klaren Sternenhimmel der Anden können wir sicherlich gut schlafen. Schlafhöhe: ca m. Fahrzeit ca. 1 Std.; Gehzeit 5-6 Std.; Aufstieg 1.100m; Zeltcamp an der Lagune Coromoto; (FMA) Tag 14: Aufstieg zum Basislager: Laguna Coromoto - Laguna Verde Dieser Tag steht ganz im Zeichen der atemberaubenden Andenlandschaft und der großartigen Aussichten auf die umliegende Bergwelt! Durch Wälder und die Paramo-Landschaft wandern wir gemütlich Richtung Laguna Verde (4.000 m). Der smaragdgrün schimmernde, von Gletscherwasser gespeiste See ist heute unser Ziel. Hier schlagen wir unser Nachtlager auf. Doch vorher müssen wir unterwegs einige kleine Herausforderungen meistern. Während der letzten Eiszeit wurden aus dem Gebirgsmassiv gewaltige Steine 6

7 herausgesprengt, über diese werden wir klettern. Während der Wanderung und von unserem traumhaften Zeltplatz aus haben wir bei guter Sicht einen herrlichen Blick auf den teils schneebedeckten Gipfel des Pico Humboldt (4.942 m). Schlafhöhe: ca m. Gehzeit 4,5-5 Std.; Aufstieg 800m; Zeltcamp an der Laguna Verde; (FMA) Tag 15: Wanderung an der Laguna Verde oder Gipfel Pico Humboldt (4.942 m) Die Gipfelstürmer unter uns kommen heute voll auf ihre Kosten. Aber auch diejenigen, die nicht zum Pico Humboldt (4.942 m) aufsteigen möchten, haben einen schönen Tag vor sich! Schon frühmorgens beginnt nach einem stärkenden Frühstück die Tour. Zunächst wandern wir zur Laguna El Suero, um von dort aus mal wandernd, mal kletternd zum Fuß des Gletschers zu gelangen. Nun kommen Seile, Steigeisen, Eispickel und Gurte zum Einsatz, damit wir ins ewige Eis vordringen können. Für die Mühen des Aufstiegs werden wir mit einem atemberaubenden Rundblick über die teilweise schneebedeckten Gipfel der Anden belohnt. Bei guter Sicht erhaschen wir auch noch einen Blick in die Tiefebene der Llanos und in die kolumbianischen Anden. Zudem können wir auf die fast ebene Gletscherplatte schauen. Der Pico Humboldt ist zwar nicht der höchste Berg Venezuelas dies ist der Pico Bolivar (ca m) doch gilt er als der schönste Gipfel mit dem größten Gletscher in den venezolanischen Anden. Unsere Zelte stehen heute wieder an der türkisgrünen Laguna Verde (4.000 m). Diejenigen unter uns, die nicht zum Gipfel aufsteigen, verbringen einen gemütlichen Tag in der Umgebung des Sees Verde. Wer möchte, kann auch bis zur Laguna El Suero oder zum Fuß des Gletschers mitwandern. Schlafhöhe: ca m. Gehzeit 7-8,5 Std.; Aufstieg 942m; Abstieg 942m; Zeltcamp Laguna Verde; (FMA) Tag 16: Laguna Verde - La Mucuy - Merida Klare Luft, eine einsame Landschaft, ein smaragdgrüner See und der Blick auf den Humboldt-Gletscher... all das können wir noch einmal beim Frühstück an unserem Zeltlager genießen. Heute wandern wir durch die Andenlandschaft zurück zur Laguna Coromoto (3.200 m) und dann weiter bis nach La Mucuy (2.100 m). Hier werden wir abgeholt und zurück in die sog. Zivilisation gebracht. In unserer charmanten Posada erholen wir uns von der Wanderung. Den freien Abend verbringen wir in Merida. Wer Forelle mag, ist hier übrigens genau richtig; diese typische kulinarische Spezialität der Andenregion gibt es in Merida in allen nur erdenklichen Variationen. Fahrzeit ca. 1 Std.; Gehzeit 7-7,5 Std.; Abstieg 1.900m; Posada Casa del Sol; (FM) Tag 17: Flug nach Caracas Fahrt nach El Vigia und Flug nach Caracas. Unsere Reiseleitung verabschiedet sich in El Vigia. Am Flughafen in Caracas erwartet uns ein Mitarbeiter, der uns bezüglich des internationalen Rückflugs mit Lufthansa nach Europa am Flughafen behilflich sein wird. Wer noch keine Lust hat, wieder in die Heimat zu fliegen und sich noch etwas unter der karibischen Sonne erholen möchte, kann seinen Aufenthalt auf den exklusiven Trauminseln Los Roques für 3 Tage und 2 Nächte gern verlängern. Fahrzeit ca. 2 Std.; (F) Verlängerungen Karibik-Verlängerung auf den Trauminseln Los Roques Sie möchten sich nach der Trekkingtour noch richtig erholen, karibische Sonne tanken und im blauen, glasklaren Meerwasser schwimmen und schnorcheln? Kein Problem! Verlängern Sie Ihren Aufenthalt einfach auf dem Archipel Los Roques inmitten der Karibik! Ihre Verlängerung sieht voraussichtlich (kleine Änderungen vorbehalten) wie folgt aus: Tag 1: Früher als der Rest der Reisegruppe fahren Sie zum Flughafen in El Vigia und fliegen gegen 6 Uhr morgens nach Caracas. Von Caracas (Maiquetia) fliegen Sie voraussichtlich um circa 9 Uhr nach Los Roques. Am Flughafen auf Los Roques werden Sie zu Fuß abgeholt, Fahrzeuge gibt es auf den Inselchen nicht. Sie werden bis zur Posada begleitet. Nun ist Zeit zum Relaxen am weißen Korallenstrand! Sie können auch einen Spaziergang zum alten Leuchtturm unternehmen. (A) (Dieser Tag ist Tag 17 Ihrer Reise "Die besten Trekking-Highlights Venezuelas".) 7

8 Tag 2: Los Roques - ein Paradies! Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Bootsausflug zu einer benachbarten Insel. Insgesamt gibt es 300 Inselchen und die Nationalpark-Verwaltung gibt täglich verschiedene Inseln zur Besichtigung frei. Die Bootsfahrt dauert zwischen 20 und 40 Minuten. Sie werden auf auf einem der Inselchen abgesetzt mit Stuhl, Sonnenschirm und Lunch-Box können den "Karibik- Traum" genießen. Schnorchelausrüstung können Sie übrigens am Ablegesteg gegen eine geringe Gebühr (5,- bis 10,- USD) ausleihen. Die Strände von Los Roques gelten als die schönsten Venezuelas. Am Nachmittag werden Sie weider abgeholt.das Abendessen nehmen Sie in der Posada auf Gran Roque zu sich. (F, M, A) (Tag 2 wäre Tag 18 der Reise für Sie.) Tag 3: Frühstück, Transfer zum Flughafen und Flug nach Caracas. (F) (Tag 3 wäre Tag 19 der Reise für Sie.) Preis pro Person (bei mindestens 2 Personen und Unterbringung im Doppelzimmer): 550,- EUR/Person Preis pro Person (bei nur 1 Person inklusive Unterbringung im Einzelzimmer): 670,- EUR/Person Sollten Sie eine weitere Zusatznacht auf Los Roques wünschen, kostet diese 150,- EUR im Einzelzimmer und EUR 105,- pro Person im Doppelzimmer, inklusive Vollpension an diesem Zusatztag und einem weiteren Ausflug auf ein Inselchen. Hauser-Inklusivleistungen Verlängerung: Mahlzeiten wie im Vorprogramm: F= Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen Transfers/Bootsfahrten wie beschrieben Programm wie beschrieben inklusive Flüge Caracas-Los Roques-Caracas Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen - Verlängerung: Getränke, Trinkgelder, sonstige Ausgaben, Nationalparkgebühren (ca. 20,-) Buchungshinweis Verlängerung: Die Verlängerung kann bereits ab 1 Person durchgeführt werden. Bei Buchung durch Einzelreisende ist es nicht möglich, ein Halbes Doppelzimmer" zu reservieren, Einzelreisende müssen somit für dieses Vorprogramm ein Einzelzimmer buchen. Charakter der Tour und Anforderungen Profil: Zu Fuß entdecken Sie die Welt der Tafelberge und das Andenhochland der Sierra Nevada. Eine faszinierende und abwechslungsreiche Trekkingtour erwartet Sie. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Reise sind eine gute Kondition und körperliche Verfassung, Trittsicherheit, Ausdauer, Trekkingerfahrung und Schwindelfreiheit. Die viertägige Wanderung in der Sierra Nevada ist bis auf die Besteigung des Pico Humboldt, die jedoch ausgelassen werden kann technisch einfach. Die täglichen Gehzeiten liegen bei 5-7 Stunden. Während des Anden-Trekkings durch die Sierra Nevada übernachten Sie in Zelten. Ihnen werden Schlafsäcke bis -15 Grad sowie Isomatten zur Verfügung gestellt (bitte beachten Sie jedoch, dass Sie für das Roraima-Tafelberg-Trekking Ihren eigenen Schlafsack und Ihre eigene Thermomatte mitnehmen müssen.) Eine Begleitmannschaft sorgt für Ihr leibliches Wohl sowie den Transport der allgemeinen Ausrüstung. Sie selbst tragen Ihre persönlichen Dinge, wie Kleidung, Kamera, Schlafsack, d.h. ca. 12 kg. Nicht benötigtes Gepäck kann im Hotel in Merida deponiert werden. Aufgrund der Höhe ist das Trekking recht anstrengend. Die Gefahr einer Höhenkrankheit darf nicht unterschätzt werden. Ihr Herz und Kreislauf sollten gesund sein. Bitte konsultieren Sie vor Reisebeginn Ihren Arzt/Ihre Ärztin. Fakultative, kostenlose Besteigung des Pico Humboldt (4.942 m): Sie sollten Erfahrung in der Sicherungstechnik mitbringen, im Umgang mit Steigeisen geübt sein sowie über eine sehr gute Kondition und Ausdauer verfügen. Im Klettern sollten Sie ebenfalls geübt sein (stellenweise sehr steile Passagen). Die Aufund Abstiege sind teilweise steil; erschwerend kommt hinzu, dass die Zeitspanne für die Höhenanpassung relativ kurz ist. Sie gehen mit insgesamt 4 Teilnehmern und einem lokalen 8

9 Führer in einer Seilschaft über den Gletscher. Für die Besteigung des Pico Humboldt benötigen Sie steigeisenfeste Schuhe. Pickel, Seil, Karabiner, Steigeisen, Hüftgurt, Steinschlaghelm werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Sie müssen die Ausrüstung nicht zuvor reservieren. Bitte teilen Sie Ihrer Reiseleitung jedoch zu Beginn der Tour mit, welche Ausrüstungsgegenstände Sie benötigen. Ihre Hochtourenausrüstung (ca kg) tragen Sie selbst. Für die sechstägige Trekkingtour auf den höchsten Tafelberg der Welt (Roraima) sollten Sie ebenfalls Trittsicherheit, gute Kondition, Ausdauer und Schwindelfreiheit mitbringen. Das feucht-warme Klima während des Trekkings stellt erhöhte Anforderungen an Kreislauf und Herz. Die täglichen Gehzeiten liegen bei circa 4 bis 6 Stunden, der Abstieg vom Roraima dauert etwa 7 bis 8 Stunden. Glatte Steine, Felsen und Baumwurzeln können das Gehen auf den Pfaden erschweren. Auch die Durchquerung von zwei Flüssen ist eine körperliche wie mentale Herausforderung. Unsere erfahrene Begleitmannschaft steht Ihnen jedoch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Die Trekkingtour auf den Tafelberg ist weniger anspruchsvoll als die Tour in den Anden, allerdings ist sie anstrengend und sollte deshalb nicht unterschätzt werden. Während des Trekkings schlafen Sie in Zelten und auf dem Plateau des Roraima in sog. Hotels" Felsvorsprüngen, die die Zelte vor Regen und Wind schützen. Sie werden von einer Begleitmannschaft betreut, die sich um das Hauptgepäck kümmert und selbstverständlich auch für Ihr leibliches Wohl sorgt. Jeder Teilnehmer kann persönliches Gepäck (z.b. Schlafsack, Isomatte, Kleidung) bis maximal 7 kg pro Person an die Träger übergeben. Sie selbst tragen nur Ihr persönliches Gepäck. Nicht benötigtes Gepäck deponieren Sie bitte zuvor in der Posada in Santa Elena. Unterkünfte: Untergebracht sind Sie in Hotels der Mittelklasse (zwei bis vier Sterne), angenehmen Posadas und in Zelten. An den Tagen 2 und 10 ist ein Camp vorgesehen, welches relativ einfach, jedoch mit neuen Bungalows mit Privatbad ausgestattet ist. Es gibt einen großen Garten und das Essen ist gut. Dies ist die bestmögliche Unterkunft in der endlosen Weite der Gran Sabana. Wir behalten uns vor bei gleich bleibendem Standard der Unterkunft die Hotels zu wechseln, sofern dies nötig ist. Klima Durch die Lage unmittelbar nördlich des Äquators verzeichnet Venezuela nur geringe Temperaturschwankungen im Jahresverlauf. In der Zeit von Dezember bis Februar sind die Temperaturen etwas niedriger als in den übrigen Monaten. Prinzipiell gibt es eine Trockenzeit von November bis April und eine Regenzeit von Mai bis Oktober, doch sind Beginn und Ende sehr variabel. In der Regenzeit kommt es oft zu Platzregen, die meist nur kurz anhalten. Die Vegetation ist während der Regenzeit noch üppiger als in den restlichen Monaten. In den Anden sinken die Temperaturen mit zunehmender Höhe. In den niedrigeren Lagen kann das Thermometer tagsüber bis 25 C zeigen, in den höheren Lagen sind 8 bis 18 C eher die Regel. Nachts kühlt es auf 10 bis -5 ab. In der Gran Sabana ist es meist warm bis heiß mit 18 bis 30 C am Tag. Während des Trekkings zum Tafelberg Roraima ist tagsüber mit Durchschnittstemperaturen von 13 bis 25 C zu rechnen. Ausrüstung Tafelberg-Trekking: Trekking: Für das Tafelberg-Trekking benötigen Sie einen Trekkingrucksack (ca Liter Volumen). Für das Roraima-Tafelberg- Trekking werden keine Thermomatten gestellt, bitte bringen Sie Ihre eigene mit. Für das Roraima- Trekking sollten Sie bitte Ihren eigenen Schlafsack (5 Grad Komfortbereich) mitbringen. Jeder Teilnehmer kann persönliches Gepäck (z.b. Schlafsack, Isomatte, Kleidung) bis maximal 7 kg pro Person an die Träger übergeben. Sie selbst tragen nur Ihr persönliches Gepäck. Anden-Trekking: Für das Anden-Trekking benötigen Sie einen Trekkingrucksack (ca Liter Volumen). Für das Anden-Trekking werden Ihnen Isomatten zur Verfügung gestellt. Während dem Anden-Trekking werden Ihnen Schlafsäcke bis -15 Grad zur Verfügung gestellt. Sollten Sie dieses Angebot nutzen, empfehlen wir Ihnen die Mitnahme eines persönlichen Innenschlafsacks. Falls Sie sich den Schlafsack für das Anden- Trekking nicht ausleihen wollen, sollten Sie selbst einen mindestens -10 Grad Komfortbereich tauglichen Schlafsack für das Pico Humboldt Trekking mitnehmen. Sofern Sie de kostenlose Besteigung des Pico Humboldts unternehmen möchten, benötigen Sie einen Tourenrucksack (mindestens 50 Liter Volumen) sowie steigeisenfeste Bergschuhe. Pickel, Seil, Karabiner, Steigeisen, Hüftgurt, Steinschlaghelm werden für die Besteigung des Pico Humboldt vor Ort zur Verfügung gestellt. Sie müssen die Ausrüstung nicht zuvor reservieren. Bitte teilen Sie Ihrer Reiseleitung zu Beginn der Tour jedoch mit, welche Ausrüstungsgegenstände Sie benötigen werden. Erfahrungsgemäß ist es besser, seine eigenen / persönlichen Steigeisen mitzubringen. Eine ausführliche Ausrüstungs-Checkliste erhalten Sie mit Ihren Buchungsunterlagen. 9

10 Gepäck Sie benötigen eine flexible Reisetasche und einen Trekkingrucksack (ca Liter Volumen). Für die Teilnahme an der kostenlosen Besteigung des Pico Humboldts benötigen Sie einen Tourenrucksack (mindestens 50 Liter Volumen). Gepäck, das Sie während der beiden Trekkings nicht benötigen können Sie in der Unterkunft deponieren. Wichtige Hinweise Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte zu erreichen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen (z. B. Restriktionen seitens der Nationalparkverwaltung) notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis. Bitte bedenken Sie, dass die wenig besuchten Gebiete von Venezuela noch keinen sehr entwickelten Tourismus haben. Daraus entsteht einerseits der besondere Reiz der besuchten Landschaften, andererseits sind damit aber auch Entbehrungen verbunden, die nicht abgesichert werden können und nicht vorhersehbar sind. Nach einer solchen Reise sind dies aber oft Teile der prägenden Eindrücke. Sicherheitshinweise Bei Veröffentlichung der Reise und Drucklegung des Katalogs existiert ein Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes. Wir bitten um Beachtung: Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren. Seit Jahren führen wir Reisen in verschiedenen Gebieten Venezuela durch und kennen das Land, die Menschen und die Verhältnisse im Land sehr gut. Wir haben dort ausgezeichnete Kontakte und sind immer auf dem aktuellen Stand. Einreise und Gesundheit Für Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der Schweiz ist kein Visum nötig. Der Reisepass muss bei Einreise noch 6 Monate gültig sein. Für Venezuela ist keine Impfung zwingend vorgeschrieben. Empfohlen wird Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Keuchhusten, Gelbfieber und Hepatitis A. Ausführliche Informationen erhalten Sie bei dem unabhängigen Auskunftsservice über Gesundheitsrisiken im Ausland unter 10

11 Leistungen Hauser-Inklusivleistungen Deutsch sprechende Reiseleitung ab Caracas bis Puerto Ordaz Inlandsflüge Caracas-Merida, Merida-Caracas- Puerto Ordaz, Puerto Ordaz-Caracas Übernachtung in Hotels, Posadas und Zelten meist Vollpension Begleitmannschaft beim Trekking Gepäcktransport Gepäckdepot möglich Transfers/Fahrten lt. Programm Eintrittsgebühren lt. Programm Hauser-Top-Schutz: Stornokosten-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken- Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-Service Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze Wunschleistungen Hauser ZUSATZ-Reiseschutz-Paket 55,-: Reisegepäck-, Reiseunfall- und Reiseabbruch- Versicherung Teilnahme am Eiskurs-intensiv für Einsteiger Flug nach Caracas, z.b. mit Lufthansa ab 1030,- (inkl. Steuern und Gebühren) Termine und Preise: Reisenummer: VEK06 Reisetage: 18 Tage Teilnehmerzahl: 8-15 Termine: Preis: , , , , ,00 Einzelzimmerzuschlag inkl. Einzelzeltzuschlag 380,00 Den geplanten Reiseleiter und Zusatztermine finden Sie sobald bekannt bei dieser Reise unter Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen Fehlende Mahlzeiten (ca. 100,- bis 150,-), Getränke; Trinkgelder (ca. 60,- bis 100,-); individuelle Ausflüge und Besichtigungen; Flughafengebühren für die Inlandsflüge (ca. 8,- USD pro Strecke); Hauser Shop / Gutschein Als Dankeschön für die Teilnahme an dieser Reise erhalten Sie einen Gutschein im Wert von 25.- für den Hauser Shop. Zur Komplettierung Ihrer Ausrüstung und für spezielle Fragen steht Ihnen unser Hauser Shop gerne zur Verfügung. Einen Überblick über das Angebot finden Sie unter oder in der aktuellen Programmübersicht. Tel: Umwelt- und Sozialprojekte Seit 40 Jahren umweltbewusst, sozial verträglich, wirtschaftlich fair Reisen das können wir seit Juli 2012 durch das CSR-Siegel belegen. Von einem unabhängigen Gremium wurden alle Geschäftsbereiche von Hauser auf Nachhaltigkeitsaspekte überprüft. Das Siegel steht für Corporate Social Responsibility, der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung. Näheres zum Siegel und unseren Projekten finden Sie unter: 11

12 12 Für Ihre Notizen:

13 Für Ihre Notizen:

14 14 Für Ihre Notizen:

15

16 Hauser Exkursionen international GmbH Spiegelstr München Tel. 089 / , Fax 089 / Hauser Exkursionen in Österreich Naglergasse Wien Tel. 01 / , Fax 01 / In Zusammenarbeit mit einer örtlichen Agentur sowie den IATA-Luftverkehrsgesellschaften Version:

Detailprogramm Montenegro - Die "Schwarzen Berge" mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2.

Detailprogramm Montenegro - Die Schwarzen Berge mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2. Detailprogramm Montenegro - Die "Schwarzen Berge" mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2.523m h8x N # Einsame und unbekannte Hochgebirgsmassive für Skitouren- Pioniere"

Mehr

h2x Verlängerung Iguazu-Wasserfälle Detailprogramm

h2x Verlängerung Iguazu-Wasserfälle Detailprogramm Detailprogramm Verlängerung Iguazu-Wasserfälle wi h2x # Erleben Sie die größten Wasserfälle der Welt # Geführte Ausflüge zur brasilianischen und argentinischen Seite # Highlight: berühmte Bootsfahrt zum

Mehr

Trekking: Gipfeltreffen auf dem Fansipan

Trekking: Gipfeltreffen auf dem Fansipan Trekking: Gipfeltreffen auf dem Fansipan (3 Tage) Sapa Pine Camp Base Camp 1 Base Camp 2 Sapa Nehmen Sie die Herausforderung an! Bezwingen Sie Indochinas höchsten Berg Fansipan und verspüren Sie das tiefgehende

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

Matterhorn erleben - Wandern und Genießen bis 800 Hm, bis 1.170 Hm Gehzeit 3 5 Std., Gipfeltag 7 Std.

Matterhorn erleben - Wandern und Genießen bis 800 Hm, bis 1.170 Hm Gehzeit 3 5 Std., Gipfeltag 7 Std. Detailprogramm Matterhorn erleben - Wandern und Genießen bis 800 Hm, bis 1.170 Hm Gehzeit 3 5 Std., Gipfeltag 7 Std. wiii a3.260m h5x # Wandern am berühmtesten Berg der Alpen # Von Zermatt bis zum Wandfuß

Mehr

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen!

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! 4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! Teo Bone 1 1 WAS ERWARTET SIE? 1 Was erwartet Sie? Sie entdecken

Mehr

Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015!

Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015! Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015! Bei dieser Rundreise lernen Sie die Höhepunkte der Kapverden kennen: Santiago, die Afrikanische, São Vicente die Kulturelle und

Mehr

Galápagos- Inselhopping Rundreise

Galápagos- Inselhopping Rundreise Galápagos- Inselhopping Rundreise Reiseverlauf: Tag 1 Empfang auf der Insel Baltra- Riesenschildkröten Sie fliegen von Europa nach Ecuador. In Quito werden Sie im Flughafen empfangen und setzen dann zunächst

Mehr

Naturreise Venezuela - von den Anden zur Karibik 18 Tage Anden - Canaima-Nationalpark - Orinoco-Delta - Karibik

Naturreise Venezuela - von den Anden zur Karibik 18 Tage Anden - Canaima-Nationalpark - Orinoco-Delta - Karibik Naturreise Venezuela - von den Anden zur Karibik 18 Tage Anden - Canaima-Nationalpark - Orinoco-Delta - Karibik Auf dieser Entdeckungsreise durch Venezuela lernen Sie die Naturwunder und Menschen in den

Mehr

NEPAL LODGE TREKKING ZUM GOKYO PEAK 5.360m mit der Option Island Peak 6.189m

NEPAL LODGE TREKKING ZUM GOKYO PEAK 5.360m mit der Option Island Peak 6.189m NEPAL LODGE TREKKING ZUM GOKYO PEAK 5.360m mit der Option Island Peak 6.189m 18 tägiges Lodge Trekking in die Everest Region Reisetermin neu : 11. April - 28. April 2015 I 9. Oktober 26.Oktober 2015 Reisepreis:

Mehr

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310 Reiseprogramm für die Freunde Masoala Im November 2010 Flüge Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910 Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030

Mehr

SEKTIONSREISE ECUADOR: BERGWANDERUNG VOM MARCO-CRUZ-BASECAMP UND CHIMBORAZO-BESTEIGUNG

SEKTIONSREISE ECUADOR: BERGWANDERUNG VOM MARCO-CRUZ-BASECAMP UND CHIMBORAZO-BESTEIGUNG 1 von 5 30.03.2015 15:51 HOCHTOUREN & 6000ER/ ECUADOR Zur Buchung Reisedetails Buchung (Code: ECDAV) BESCHREIBUNG Ecuador SEKTIONSREISE ECUADOR: BERGWANDERUNG VOM MARCO-CRUZ-BASECAMP UND CHIMBORAZO-BESTEIGUNG

Mehr

Best La Gomera Wandern (15 Tage) Inseltrekking & Relaxen. Reisekurzbeschreibung

Best La Gomera Wandern (15 Tage) Inseltrekking & Relaxen. Reisekurzbeschreibung Best La Gomera Wandern (15 Tage) Inseltrekking & Relaxen Reisekurzbeschreibung Erlebnisreiche 7-tägige Trekkingtour von Ort zu Ort Die schönsten Wanderungen in allen Inselteilen Nationalpark Garajonay

Mehr

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Erlebnis- und Genusswanderreise 1 Woche, Gruppengröße 6 bis 12 Teilnehmer Schwierigkeitsgrad 1 05. 12. Oktober 2013 Weinreben an Steilhängen

Mehr

Mein Reisebericht über Kilimanscharo- Besteigung

Mein Reisebericht über Kilimanscharo- Besteigung Mein Reisebericht über Kilimanscharo- Besteigung Freitag 21.11. ab Flughafen Wien 6,55h- nach Zürich umsteigen weiter nach Daressalam mit Zwischenlandung in Nairobi Ankunft um 20h Ortszeit. Empfang durch

Mehr

Die Mindesteilnehmerzahl beläuft sich auf 6 Personen, diese muss 4 Wochen vor Abreise feststehen.

Die Mindesteilnehmerzahl beläuft sich auf 6 Personen, diese muss 4 Wochen vor Abreise feststehen. KARIBIK BIS ATLANTIK begleitete Gruppenreise, sehr gut auch für Alleinreisende geeignet. Ich habe für Euch eine wunderschöne Gruppenrundreise ausgearbeitet bei der Ihr von mir als persönliche Reisebegleiterin

Mehr

Komfort Camping in Botswana 2015! (südwärts)

Komfort Camping in Botswana 2015! (südwärts) Komfort Camping in Botswana 2015! (südwärts) Diese Safari ist maßgeschneidert für all diejenigen, die Botswanas wunderbare Wildnis im Busch erleben, dabei jedoch nicht auf Komfort verzichten wollen. Bei

Mehr

Reisetermin: Hinreise: Samstag, 19. September 2015 Rückreise: Sonntag, 3. Oktober 2015 (zusätzliche Galapagos-Woche bis 10.

Reisetermin: Hinreise: Samstag, 19. September 2015 Rückreise: Sonntag, 3. Oktober 2015 (zusätzliche Galapagos-Woche bis 10. Bienvenidos a Ecuador! Auf dieser Reise lernen Sie die Highlights Ecuadors kennen und werden schnell feststellen, dass Ecuador, obwohl es zu den kleinsten Ländern Südamerikas gehört, eines der schönsten

Mehr

Reittouren in den Ostfjörden - Sommer 2015

Reittouren in den Ostfjörden - Sommer 2015 Reittouren in den Ostfjörden - Sommer 2015 Das Geirastaðir-Team Angelika, Þorsteinn und einige Helfer bieten wieder an: 6-tägige Reittouren mit freilaufender Herde in die bezaubernde Bergwelt der Ostfjörde

Mehr

Sri Lanka Sommerprogramm: Kultur und Baden im Tropenparadies

Sri Lanka Sommerprogramm: Kultur und Baden im Tropenparadies Sri Lanka Sommerprogramm: Kultur und Baden im Tropenparadies Rundreise 13 Tage, ab/bis Colombo 1. Tag: individuelle Anreise in Colombo Kandy (ca. 115 km, ca 2 Std. Fahrzeit) Am Flughafen in Colombo werden

Mehr

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark (1 oder 2 Wochen) Die Höhenzüge der Madonie, eine hügelige Landschaft bis fast 2.000 m mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt, ist zum Großteil Naturpark und

Mehr

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei Reise zu den Rentier-Nomaden der Mongolei Dieses exklusive Reiseerlebnis führt zu den letzten Jägern und Rentier- Nomaden im Norden der Mongolei. Gemeinsam reiten wir durch die gebirgige Landschaft zu

Mehr

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015 Diese 8-tägige Wanderung führt Sie von der Universitätsstadt Corte bis an die Bucht von Porto. Sie durchqueren das Flusstal des Tavignanu, steigen auf zum Lac de Nino, gelangen bis an den Fuss des Monte

Mehr

Costa Rica Sonderreise mit Peter Sehnal. Freunde des Naturhistorischen Museums Wien

Costa Rica Sonderreise mit Peter Sehnal. Freunde des Naturhistorischen Museums Wien Costa Rica Sonderreise mit Peter Sehnal Freunde des Naturhistorischen Museums Wien 27. November 11. Dezember 2009 Reiseverlauf 27.11.09 Flug mit Iberia Wien- Madrid 19:25-22:20. Übernachtung in Madrid.

Mehr

Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln

Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln Die Ionischen Inseln zwischen Italien und dem griechischen Festland sind seit dem 8. Jahrhundert vor Christus besiedelt, und schon die alten Römer

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

MALEDIVEN - ERLEBEN SIE DEN HIMMEL AUF ERDEN!

MALEDIVEN - ERLEBEN SIE DEN HIMMEL AUF ERDEN! Info! 01. Tag Male Medhufushi Island Sollte Ihnen das gewählte Ressort nicht zusagen, setzen Sie sich bitte kurz mit uns in Verbindung, sodass wir eine Reise nach Ihren Wünschen zusammenstellen können.

Mehr

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia

Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Individuelle Reisen und Safaris in Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Mosambik, Tanzania, Zimbabwe, Uganda, Ruanda, Gabun Vic Falls, South Luangwa und Lower Zambezi Lodge Flug Safari in Sambia Reisevorschlag

Mehr

VON BANGKOK IN DEN SÜDEN

VON BANGKOK IN DEN SÜDEN Veranstalter dieser Reise: Geograf Exkursionen Adolf-Reichwein-Str. 67 61267 Neu-Aspach 06081 9858695 06081 961087 info@geografexkursionen.de ASIEN: THAILAND VON BANGKOK IN DEN SÜDEN > - Metropole Bangkok

Mehr

Sikkim: Bergtour Nord Sikkim mit Gipfelbesteigung: Brumkhangtse 5635 müm

Sikkim: Bergtour Nord Sikkim mit Gipfelbesteigung: Brumkhangtse 5635 müm Aussicht im Aufstieg zum Brumkhangtse Sikkim: Bergtour Nord Sikkim mit Gipfelbesteigung: Brumkhangtse 5635 müm Bergtour im Himalaja vom 21.10. 05.11. 2011mit Hans Immer, Bergführer Im "Norden" von Sikkim

Mehr

17. 24. Mai. yogacruise. mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel

17. 24. Mai. yogacruise. mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel 17. 24. Mai 2014 yogacruise mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel youare not just the drop in the ocean. You are the mighty ocean in the drop. (Rumi) leinenlos für eine traumhafte Reise entlang der lykischen

Mehr

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014)

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014) Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, viele von Ihnen wissen es schon, sei es vom Hörensagen oder persönlich erlebt, welch eine tolle Stadt Istanbul ist und welche unglaubliche Entwicklung die Gastronomie

Mehr

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 GEO Highlights Live dabei beim Europa-Meisterschaftsfinale in Paris Zentrales 4-Sterne Hotel in Paris Garantierte Tickets GEO Kleingruppe mit max. 10 Personen Ganztägige

Mehr

Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate

Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate PERU Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate Eine Reise mit bekannten Highlights wie Huaraz und die Cordillera blanca, Cusco, das heilige Tal und Machu Picchu...... und einem atem(be)raubenden Trekking

Mehr

Artos, 3.537 m Süphan, 4.058 m Ararat, 5.165 m Skitourenklassiker

Artos, 3.537 m Süphan, 4.058 m Ararat, 5.165 m Skitourenklassiker Artos, 3.537 m Süphan, 4.058 m Ararat, 5.165 m Skitourenklassiker Einsteigertourskitour zu den Bergen der Welt. Von der Metropole Istanbul zu den hohen Bergen Ostanatoliens. Diese Skikombi beginnt mit

Mehr

Aktivitäten. Ihr Reiseleiter. Reiseverlauf. 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau. Experten Tirol

Aktivitäten. Ihr Reiseleiter. Reiseverlauf. 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau. Experten Tirol Österreich Tirol, Sonnenpleatau: Wandern im Land zwischen Lärchen und Gletschern 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau Geführte Wanderungen über die ökologisch wertvollen Lärchenwiesen.

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

Lage: - Das Küchenpersonal bietet gesundes und abwechslungsreiches Essen. Vegetarische Vorlieben können selbstverständlich berücksichtigt werden.

Lage: - Das Küchenpersonal bietet gesundes und abwechslungsreiches Essen. Vegetarische Vorlieben können selbstverständlich berücksichtigt werden. Lage: Das Yarina Öko-Reservat befindet sich 25 km flussabwärts von Puerto Francisco de Orellana (El Coca). Unsere Motorboote brauchen 1 Stunde Fahrt auf dem Rio Napo um die Yarina Lodge zu erreichen. Merkmale

Mehr

Reise zum Licht. Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011

Reise zum Licht. Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011 Reise zum Licht Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011 Diese Reise führt uns ins Land der Götter, Sagen und Mythen, zu heiligen Kraftorten Griechenlands. Wir tauchen in die noch immer spürbare Heilenergie

Mehr

ALASKA 2011! Tour durch Alaska per Mietwagen, Alaska Eisenbahn, Kleinflugzeug, Fähre und Boot. Tourcode: BESEKA2

ALASKA 2011! Tour durch Alaska per Mietwagen, Alaska Eisenbahn, Kleinflugzeug, Fähre und Boot. Tourcode: BESEKA2 ALASKA 2011! Tour durch Alaska per Mietwagen, Alaska Eisenbahn, Kleinflugzeug, Fähre und Boot. Tourcode: BESEKA2 Preis pro Person ab Anchorage; Doppelbelegung: 6557 Diese Tour ist für 2 Personen gültig.

Mehr

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Informationsblatt Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Ihr Flugplan Reise 1 Flugnr. Zeit 02.07.2016 Zürich Stockholm LX1250 12:50-15:15 09.07.2016 Stockholm Zürich LX1247 14:40-17:05

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Quelle-Reisen Spirituelle Reise nach Mexiko

Quelle-Reisen Spirituelle Reise nach Mexiko Quelle-Reisen Spirituelle Reise nach Mexiko Eine Reise nach Mexiko mit Kokopelli Guadarrama vom 5. Mai bis zum 19. Mai 2012 Auf einer besonderen Reiseroute durch das alte Aztekengebiet und das Hochland

Mehr

Peru Rundreise: Im Reich der Inka

Peru Rundreise: Im Reich der Inka Peru Rundreise: Im Reich der Inka Peru Im Preis dabei: Flüge nach Lima und zurück Sämtliche Inlandflüge Rundreise im komfortablen Reisebus 11 Nächte in Mittelklassehotels Täglich Frühstück und 6 weitere

Mehr

Stok Kangri 6.120m Indien/ Ladakh

Stok Kangri 6.120m Indien/ Ladakh Stok Kangri 6.120m Indien/ Ladakh Ladakh- auch Kleintibet genannt, fasziniert durch jahrhundertealte Kultur buddhistischer Prägung und die grandiose Bergwelt des Himalaya. Der Stok Kangri ist einer der

Mehr

Seminarreise nach Patmos, eine griechische Insel, südlich von Samos und nördlich von Kos gelegen, ist ein Pilgerort und Natur pur.

Seminarreise nach Patmos, eine griechische Insel, südlich von Samos und nördlich von Kos gelegen, ist ein Pilgerort und Natur pur. P A T M O S 2 0 1 6 Begegnung, Heilung und Stille Seminarreise nach Patmos, eine griechische Insel, südlich von Samos und nördlich von Kos gelegen, ist ein Pilgerort und Natur pur. Die Insel liegt nicht

Mehr

USA-Rundreise 25.08.2011 08.09.2011. dzm reisen. »Go West!« Über den großen Teich!

USA-Rundreise 25.08.2011 08.09.2011. dzm reisen. »Go West!« Über den großen Teich! USA-Rundreise»Go West!«25.08.2011 08.09.2011 supergoobe_sxc.hu radagast89_sxc.hu bonesdog_sxc.hu Nafrea_sxc.hu Über den großen Teich! Veranstalter: Reisebüro Dieter Meyer, Sittensen in Zusammenarbeit mit

Mehr

Wanderung von Piana nach Calvi

Wanderung von Piana nach Calvi Wanderung von Piana nach Calvi Saison 2015 Diese 7-tägige Wanderung führt Sie von den wunderschönen Calanches bei Piana bis zur Bucht von Calvi. Sie durchqueren das Naturschutzgebiet von Scandola und folgen

Mehr

Dagoberta Börsenreise nach Abu Dhabi und Oman (vorläufiges Programm)

Dagoberta Börsenreise nach Abu Dhabi und Oman (vorläufiges Programm) 1/6 Dagoberta Börsenreise nach Abu Dhabi und Oman (vorläufiges Programm) 2/6 Flugverbindung mit Etihad Airways 29.10.2011 EY 002 Frankfurt Abu Dhabi 11:15 Uhr 19:35 Uhr 02.11.2011 EY 382 Abu Dhabi Muscat

Mehr

reisekurzbeschreibung

reisekurzbeschreibung Mahlzeiten & Trinkgelder INKLUSIVE! Gran Canyon 14 Tage ab p. P. 3.690,- Reisehöhepunkte h Halbinsel Monterey h Los Angeles & Santa Barbara h Arizona - Grand Canyon h Navajo-Indianer Reservat h Las Vegas

Mehr

ECUADOR INDIVIDUALREISE FESTLAND & GALÁPAGOS

ECUADOR INDIVIDUALREISE FESTLAND & GALÁPAGOS ECUADOR INDIVIDUALREISE FESTLAND & GALÁPAGOS KOMBINIEREN SIE DAS GRÜNE FESTLAND ECUADORS MIT DEN VULKANINSELN IM PAZIFIK. DIE TIER- UND PFLANZENWELT ECUADORS IST EINZIGARTIG. BEGEGNEN SIE KOLIBRIS, SCHMET-

Mehr

Namibia Tour 10: Namibia, Botswana, Viktoria Fälle, Sambesi, Namibia Kombi aus Tour 3 und 4 (16 Tage / 15 Nächte)

Namibia Tour 10: Namibia, Botswana, Viktoria Fälle, Sambesi, Namibia Kombi aus Tour 3 und 4 (16 Tage / 15 Nächte) Namibia Tour 10: Namibia, Botswana, Viktoria Fälle, Sambesi, Namibia Kombi aus Tour 3 und 4 (16 Tage / 15 Nächte) Tag 1: Windhoek Region Botswana Grenze Ausgehend von Windhoek führt die Route ostwärts

Mehr

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE E AG 7T MONTENEGRO - JUWEL AN DER ADRIA Das tiefe Aquamarin des Meeres, das funkelnde Grün der Pinienwälder und das strahlende Weiß der Kieselstrände:

Mehr

Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt

Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt! Sie liegt zu Füssen des Tafelberges und ist umgeben von Weinbergen, Obstplantagen und Meeresbuchten.

Mehr

Mauritius Undersea Walk

Mauritius Undersea Walk Ausflüge Mauritius Mauritius Undersea Walk Die Unterwasserwelt von Mauritius wird Sie in Erstaunen versetzen! Mit luftgefüllten Helmen werden Sie, von farbenfrohen, freundlichen Fischen umgeben, auf dem

Mehr

Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi deluxe 4 Tage

Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi deluxe 4 Tage Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi deluxe 4 Tage Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi Schweden deluxe mit ausgesuchten Aktivitäten Erleben Sie während Ihres Schweden Urlaubs eine faszinierende

Mehr

ECUADOR Chimborazo / Cotopaxi Straße der Vulkane Reisenummer: 402122 Reisedauer: 16 Tage

ECUADOR Chimborazo / Cotopaxi Straße der Vulkane Reisenummer: 402122 Reisedauer: 16 Tage Tourcharakter + Voraussetzungen: (*****) anspruchsvolle Hochtour, max. Höhe 6310m, Gehzeiten 6-10 Stunden, am Chimborazo ca. 15 Stunden. Sie müssen ein erfahrener, selbständiger Bergsteiger sein. Erfahrung

Mehr

Rajasthan / Mumbai. Privatreise ab 2 Personen Abreise täglich

Rajasthan / Mumbai. Privatreise ab 2 Personen Abreise täglich Rajasthan / Mumbai Privatreise ab 2 Personen Abreise täglich 01. Tag, Zürich Delhi Flug LX 146 Zürich Delhi 12.40h/00.45h Economy class Pass-und Zollformalitäten. Transfer ins Hotel. Übernachtung im Hotel

Mehr

Reiseverlauf: 04. März bis 25. März 2011 mit 8 Tage/7 Nächte ab Shanghai bis Peking China Kompakt Reiseverlauf:

Reiseverlauf: 04. März bis 25. März 2011 mit 8 Tage/7 Nächte ab Shanghai bis Peking China Kompakt Reiseverlauf: Reiseverlauf: Azamara Quest Asien 04. März bis 25. März 2011 mit 8 Tage/7 Nächte ab Shanghai bis Peking China Kompakt Reiseverlauf: 04.03.2011 (Freitag) Flug Zürich-Singapur-Hong Kong & Transfer Abflug

Mehr

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Das besondere Salsa Tanzreise»Cuba te llama«mit Didio und Oliver von Conexión und dem Tanzlehrer-Team aus Santiago de Cuba Kuba-Reise-Erlebnis! Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Telefon: 069 823 670 80

Mehr

Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar)

Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar) Reiseverlauf Tag 1 Transatlantischer Flug nach Lima (Rundreise mit oder ohne Flug nach Peru buchbar) Tag 2 Vormittag: Ankunft in Lima, Transfer zum Hostal im altstädtischen Zentrum, Nachmittag: Stadtrundgang

Mehr

Ausflüge Reykjavik. Details zu den Ausflügen auf der Seite 239 des Kataloges TUI Britische Inseln & Nordeuropa 2016

Ausflüge Reykjavik. Details zu den Ausflügen auf der Seite 239 des Kataloges TUI Britische Inseln & Nordeuropa 2016 Ausflüge Reykjavik Details zu den Ausflügen auf der Seite 239 des Kataloges TUI Britische Inseln & Nordeuropa 2016 Änderungen der Routen, Zeitpläne und Dauer der Ausflüge bleiben dem durchführenden Unternehmen

Mehr

und Ute-Prema Kanthak

und Ute-Prema Kanthak und Ute-Prema Kanthak 22 TAGE MEXICO SPIRITUELLE REISE ZU DEN KRAFTPLÄTZEN DER MAYAS UM DIE EIGENE INNERE KRAFT ZU STÄRKEN 25.03.2014: Anreise Ankunft Intern. Flughafen Mexiko-City. Treffen am Flughafen

Mehr

Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage) Datum 1.1.2013. Angaben ohne Gewähr

Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage) Datum 1.1.2013. Angaben ohne Gewähr IslandReisen.info Mag. Dipl.-Ing. Christopher Pier Wallerseestraße 6 5302 Henndorf Österreich Tel: +43 676 4040044 Fax: +43 6214 80808 E-Mail: office@islandreisen.info Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage)

Mehr

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark

Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf Mietwagen Punta Arenas - Puerto Natales - Paine Nationalpark Reiseverlauf: Tag 1 Ankunft Fahrt nach Puerto Natales Nach Ihrer Ankunft in Punta Arenas empfangen Sie Ihren Mietwagen im Flughafen.

Mehr

Tageswanderungen im KNP und Kanufahren auf dem Nisutlin River

Tageswanderungen im KNP und Kanufahren auf dem Nisutlin River Tageswanderungen im KNP und Kanufahren auf dem Nisutlin River Tourenbeschreibung Lockruf der Wildnis Familientour 1. Tag Sonntag Individuelle Anreise nach Whitehorse. Wir holen Sie am Flughaben ab. Ja

Mehr

B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A

B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A Trekkingreise ins Land der Sherpa Begegnungen am Dach der Welt 23. März 2014 bis 11.April 2014 U N T E R W E G S A u f a l t e n H a n d e l s w e g e n B E G E G N

Mehr

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres Juni 2012 Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres berührt zu sein? Dieses Gefühl hatte ich, als ich im Februar 2012 Madeira besuchte. Ich hatte schon

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil Silvesterreise Wirz Travel - Reisen mit Stil Budapest 5 Reisetage Sie möchten Silvester einmal anders feiern? Dann begleiten Sie uns auf unserer Silvesterreise nach Budapest! Das Programm ist spannend,

Mehr

In den Nachtzügen reisen Sie in Softsleeper (4-Bett Abteile) oder Hardsleeper (6-Bett Abteile). Am Ende der Wagen gibt es Toiletten und Waschräume.

In den Nachtzügen reisen Sie in Softsleeper (4-Bett Abteile) oder Hardsleeper (6-Bett Abteile). Am Ende der Wagen gibt es Toiletten und Waschräume. CHINA BAHNREISE 13-tägige Reise ab CHF 1670.- pro Person PER BAHN UNTERWEGS IN CHINA Das Eisenbahnnetz der Volksrepublik Chinas ist das längste Asiens. Somit eine gute Variante das Land per Bahn zu entdecken.

Mehr

Der Duft des Orients. Das Sultanat - OMAN Samstag, 28. Februar Sonntag, 8. März 2009 / 9 Tage

Der Duft des Orients. Das Sultanat - OMAN Samstag, 28. Februar Sonntag, 8. März 2009 / 9 Tage Der Duft des Orients Das Sultanat - OMAN Samstag, 28. Februar Sonntag, 8. März 2009 / 9 Tage Das Sultanat Oman, die Heimat von Sindbad dem Seefahrer, ist eines der geheimnisvollsten Ländern unseres Planeten.

Mehr

Nicht eingeschlossene Leistungen. - Visum - Reiseversicherungen - weitere Mahlzeiten und Getränke - Persönliche Ausgaben - Trinkgelder.

Nicht eingeschlossene Leistungen. - Visum - Reiseversicherungen - weitere Mahlzeiten und Getränke - Persönliche Ausgaben - Trinkgelder. Kapverden - Santo Antão aktiv & familiär 15 Tage grüne Täler auf Santo Antão ab mind. 8 Personen: 2390 mit Flug Erleben Sie die faszinierende, vom Tourismus noch weitgehend unberührte Inselwelt Santo Antãos!

Mehr

Eastern & Orient Express von Bangkok bis Singapur

Eastern & Orient Express von Bangkok bis Singapur Eastern & Orient Express von Bangkok bis Singapur (13 Tage) Bangkok River Kwai Penang Insel Singapur Bintan Singapur Genießen Sie diese komfortable Art zu reisen und erkunden Sie die Metropolen Bangkok

Mehr

Sondergruppenreise. der Reiseagentur "2 PS" Singapur & Bali

Sondergruppenreise. der Reiseagentur 2 PS Singapur & Bali Sondergruppenreise der Reiseagentur "2 PS" Singapur & Bali 01.03. - 16.03.2014 Kommen Sie mit auf eine wunderschöne Reise! Größer können die Gegensätze kaum sein: Die quirlige Metropole Singapur und die

Mehr

Reiseverlauf Santa Marta & Tayrona Nationalpark

Reiseverlauf Santa Marta & Tayrona Nationalpark Reiseverlauf Santa Marta & Tayrona Nationalpark Reiseverlauf: Tag 1 Santa Marta - Ankunft Nach Ankunft am Flughafen von Santa Marta werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen und haben den Transfer in

Mehr

Galápagos-Insel-Hüpfen

Galápagos-Insel-Hüpfen Seite 1 von 5 Galápagos-Insel-Hüpfen Drucken Erleben Sie eines der gröβten Naturschätze der Erde ca. 1000 km vor der Küste Ecuadors: die Galápagos-Inseln. Auch bekannt als die Arche Noah im Pazifik bieten

Mehr

REISE IDEEN. Costa Rica. Jetzt anrufen 031 720 25 00 oder Kontaktformular auf Webseite ausfüllen

REISE IDEEN. Costa Rica. Jetzt anrufen 031 720 25 00 oder Kontaktformular auf Webseite ausfüllen Die Schweiz Mittelamerikas, wie Costa Rica gerne wegen seiner Sauberkeit und Sicherheit genannt wird, verzaubert vor allem Naturfreunde. Aber auch Abenteuer- und Kulturhungrige, Wanderer, Entdecker und

Mehr

ARKTISCHES ABENTEUER 2014. Motorschlitten Safari 5 Tage in Lappland

ARKTISCHES ABENTEUER 2014. Motorschlitten Safari 5 Tage in Lappland ARKTISCHES ABENTEUER 2014 Motorschlitten Safari 5 Tage in Lappland Hauptziel des Yiippi Arktischen Abenteuers. ABENTEUER, WILDNISS, URSPRÜNGLICHKEIT, EINSAMKEIT, TEAMGEIST - Inspiration und Erkundung der

Mehr

KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS

KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS EINE TRAUMHAFTE BUCHT UMGEBEN VON PINIENWÄLDERN UND KRISTALLKLAREM WASSER DAS KLEINE, ABER FEINE BOUTIQUE-HOTEL KUMLUBÜK MARIS HOTEL IN DER GLEICHNAMIGEN BUCHT, ETWA 30 KM VON

Mehr

Südafrika Wildlife Tour 2015

Südafrika Wildlife Tour 2015 Südafrika Wildlife Tour 2015 von Kapstadt bis zum Krügerpark mit dem HDR Reisebüro & Relax n Travel Reiseverlauf vom 20.08. 06.09.2015 ab/bis Frankfurt Reisetag Route Bemerkungen 20.08. 21.08. Am Abend

Mehr

South African Airways. Profitieren Sie von einem einmaligen Frühbucherangebot und verlängern Sie den Sommer in Südafrikas sonnigen Metropolen.

South African Airways. Profitieren Sie von einem einmaligen Frühbucherangebot und verlängern Sie den Sommer in Südafrikas sonnigen Metropolen. Südafrika South African Airways Profitieren Sie von einem einmaligen Frühbucherangebot und verlängern Sie den Sommer in Südafrikas sonnigen Metropolen. BUCHBAR BIS 31. Juli 2012 Reisezeit vom 01.11.2012

Mehr

Eastern & Orient Express von Bangkok bis Singapur

Eastern & Orient Express von Bangkok bis Singapur Eastern & Orient Express von Bangkok bis Singapur (13 Tage) Bangkok River Kwai Penang Insel Singapur Bintan Singapur Genießen Sie diese komfortable Art zu reisen und erkunden Sie die Metropolen Bangkok

Mehr

DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN

DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN DIE AROSER BERGWELT NEU ENTDECKEN ABENTEUER UND SPASS FÜR GROSS UND KLEIN Die Natur bietet noch immer die schönste Kulisse: Willkommen in der Aroser Bergwelt! Egal, ob der Blick dabei aus dem eleganten

Mehr

Ecuador & USA 13.11.2013 13.12.2013

Ecuador & USA 13.11.2013 13.12.2013 Ecuador & USA 13.11.2013 13.12.2013 Das Jahr 2013 werde ich diesmal wieder in Südamerika abschließen. Es geht nach Ecuador und die Galapagos Inseln. Dieses abgelegene Naturparadies hat mich schon immer

Mehr

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 REISEVERLAUF (Stand September 2013, Änderungen vorbehalten) 04.08. Ankunft in St. Petersburg Transfer zum Hotel Oktjabrjskaja Abendessen in Eigenregie Stadtrundfahrt

Mehr

Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien

Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien DENTISTA-Leserinnen&Leser-Fortbildungsreise 2009: Zahnmedizin in Südafrika Herausforderung Vielfalt der Ethnien Die WM hat Südafrika in den Blickpunkt gestellt auch für zahnmedizinische Aspekte: Wie gestaltet

Mehr

tourbeschreibung Russland Mountainbike Touren ALTAIGEBIRGE ADVENTURE TOUR 10 Tage / 260 Km

tourbeschreibung Russland Mountainbike Touren ALTAIGEBIRGE ADVENTURE TOUR 10 Tage / 260 Km tourbeschreibung Russland Mountainbike Touren ALTAIGEBIRGE ADVENTURE TOUR 10 Tage / 260 Km Diese Tour führt Sie in die grandiose Naturlandschaft des russischen Altai Gebirges. Schneebedeckte Berggipfel,

Mehr

CHINA KLASSISCHE SEIDENSTRASSE 14-tägige Zugreise ab CHF 3070.- pro Person

CHINA KLASSISCHE SEIDENSTRASSE 14-tägige Zugreise ab CHF 3070.- pro Person CHINA KLASSISCHE SEIDENSTRASSE 14-tägige Zugreise ab CHF 3070.- pro Person VON PEKING NACH URUMQI Erleben Sie die chinesische Seidenstrasse auf einer Rundreise mit dem Zug. Sie starten in Peking und besteigen

Mehr

5. Tamarindo Beach Marathon Marathon und Halbmarathon, 30km- und 10km- Lauf

5. Tamarindo Beach Marathon Marathon und Halbmarathon, 30km- und 10km- Lauf 5. Tamarindo Beach Marathon Marathon und Halbmarathon, 30km- und 10km- Lauf 21. September 2013 Der Tamarindo Beach Marathon ist das emotionale Lauf-Highlight Mittelamerikas mit internationalen Läufern

Mehr

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf D U B A I Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf Dubai - Burj al Arab - The Palm Jebel Ali - The Palm Jumeirah - The World - Four Seasons Golf Club/Dubai Festival City - Drei Tage Oman / Musandam - Dubai

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Helikopter-Ausflug ab Monaco

Helikopter-Ausflug ab Monaco Herzlich willkommen in Monaco: 7 Jahrhunderte Monarchie Monaco, der mystische Felsen Das Fürstentum Monaco mit seinem berühmten Felsen liegt ruht zwischen Frankreich und dem Mittelmeer. Das beliebte Gebiet

Mehr

Zielorientierte Entwicklung von Menschen und Unternehmen...

Zielorientierte Entwicklung von Menschen und Unternehmen... Mag. Dr. Stefan Gatt e-mail: office@gatt-ce.at snail-mail: A-4040 Linz-Puchenau / Forstnerstr. 5 phone / fax: (+43) 70-73 90 99 mobile: (+43) 664-210 50 95 homepage: www.gatt-ce.at Zielorientierte Entwicklung

Mehr

Halbinsel Yucatan intensiv

Halbinsel Yucatan intensiv Halbinsel Yucatan intensiv Reisebericht Saskja Fischer, April/Mai 2014 Ein weiteres Mal in einem meiner Lieblingsländer Mexiko. Meine letzte Mexiko Reise führte von Mexico City über das Hochland Richtung

Mehr

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei:

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei: Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08 Buchung und Information bei: Eine Reise in den sonnigen Süden, in ein Blumenparadies mit reizvollen Gegensätzen. Eine Landschaft mit

Mehr

Krüger Nationalpark Safari-Baustein

Krüger Nationalpark Safari-Baustein SÜDAFRIKA Krüger Nationalpark Safari-Baustein 4 Tage Individualreise ab/bis Skukuza im Krüger Nationalpark Auf dieser Safari erleben Sie die Tierwelt im berühmten Krüger-Nationalpark sowie die Höhepunkte

Mehr

Pilgertour nach Italien

Pilgertour nach Italien Pilgertour nach Italien Mailand Valle Maira - Piemonte Mittelmeer für Jugendliche und junge Erwachsene vom 10. Juli 21. Juli 2013 Ein besonderes Abenteuer wartet auf dich: Mailand eine der bedeutendsten

Mehr

in Pullman Suite 6400.-- / in Deluxe Suite 9321.-- / in Royal Suite 12`285.--

in Pullman Suite 6400.-- / in Deluxe Suite 9321.-- / in Royal Suite 12`285.-- GOLFKREUZFAHRTEN & GOLFRUNDREISEN WELTWEIT Alle Preise pro Person in CHF exklusiv Flüge, Visum, Hotels vor / nach Kreuzfahrt / Rundreise - ausser wenn anders vermerkt. GOLFSAFARI ROVOS RAIL / SÜDAFRIKA

Mehr

Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl noch immer nicht komplett erfasst.

Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl noch immer nicht komplett erfasst. Indien ist mit europäischen Maßstäben kaum zu beschreiben. Dieses Land kennt weder zeitliche noch räumliche Grenzen. Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl

Mehr