Administering Microsoft SQL Server Databases

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Administering Microsoft SQL Server Databases"

Transkript

1 Administering Microsoft SQL Server Databases Dauer: 5 Tage Kursnummer: M20462 Überblick: Im Rahmen dieses fünftägigen Kurses vermitteln wir Ihnen das nötige Know-How und die notwendigen Fertigkeiten, um eine Microsoft SQL Server 2012/2014 optimal zu verwalten (administrieren). Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt darauf, Ihnen den Einsatz von SQL Server 2012/2014 Features sowie Werkzeuge zur Wartung von en nahe zu bringen. Dieses Training wird mit dem Original Microsoft Training Kit (MOC 20462) durchgeführt und dient ebenfalls zur Vorbereitung auf das MCTS Examen Kursformat: 60 % Theorie, 40 % Praxis IHR GLOBAL-BONUS: PROMO Mehr Teilnehmer = Höherer Rabattsatz Sparen Sie bis zu 25% bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer! So funktionierts... Wer soll teilnehmen?: IT Professionals, die sich mit den Produktfeatures und Technologien von SQL Server 2012/2014 zur Wartung von en vertraut machen möchten. Kursziel: Nach der Teilnahme dieses Kurses können Sie: Datentransfer und Konfiguration Administrative Aufgaben automatisieren en und Dateien verwalten Replikation konfigurieren und implementieren Disaster Recovery-Techniken Gewährleisten der Hochverfügbarkeit Verwalten der Sicherheit Überwachen des SQL Servers Voraussetzungen: Microsoft Windows Betriebssystem Grundkenntnisse Grundkenntnisse Transact-SQL Grundkenntnisse relationale en Querying Microsoft SQL Server 2012 (M20461) Developing Microsoft SQL Server 2012 Databases (M20464) Examen und Zertifizierungen Dieser Kurs dientzur Vorbereitung für das Microsoft Exam Implementation and Maintenance SQL Server 2012

2 Detaillierte Kursbeschreibung: Einführung in SQL Server 2012/2014 und das Toolset Einführung in die SQL Server-Plattform Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verschieben von dateien Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Zeitpunktwiederherstellung Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von Wiederherstellen von Systemdatenbanken Systemdatenbanken und einzelnen und einzelnen Dateien Wiederherstellen von en Dateien Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff zugriff Arbeiten mit festen rollen Arbeiten mit festen rollen zugriff rollen rollen Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen Konfigurieren von Operatoren, und Benachrichtigungen Warnungen und Benachrichtigungen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber optimierungsratgeber optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Beheben von dienstbezogenen Problemen Beheben von dienstbezogenen Problemen

3 Verfolgen des Zugriffs auf SQL Server 2012/2014 Authentifizieren und Autorisieren von Benutzern Aufzeichnen von Aktivität mithilfe des SQL Server Profilers Authentifizieren von Verbindungen mit SQL Server Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verschieben von dateien Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Verwalten von sicherungen Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en und einzelnen Dateien Arbeiten mit der Wiederherstellen von en Zeitpunktwiederherstellung Arbeiten mit der Wiederherstellen von Systemdatenbanken Zeitpunktwiederherstellung und einzelnen Dateien Wiederherstellen von zugriff Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Arbeiten mit festen rollen zugriff rollen Arbeiten mit festen rollen zugriff rollen Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Beheben von dienstbezogenen Problemen

4 Vorbereiten von Systemen für SQL Server 2012/2014 Beheben von dienstbezogenen Problemen Übersicht über die SQL Server-Architektur Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verschieben von dateien Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Wiederherstellen von en Verwalten von sicherungen Zeitpunktwiederherstellung Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken Wiederherstellen von Systemdatenbanken Wiederherstellen von en und einzelnen Dateien und einzelnen Dateien Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff zugriff Arbeiten mit festen rollen Arbeiten mit festen rollen rollen rollen zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen und Benachrichtigungen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber optimierungsratgeber optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Beheben von dienstbezogenen Problemen

5 Beheben von dienstbezogenen Überwachen von SQL Server 2012/2014 Problemen Überwachen der Aktivität Zuweisen von Server- und rollen Tests für SQL Server vor der Arbeiten mit Serverrollen Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verschieben von dateien Tests für SQL Server vor der Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von Systemdatenbanken Verschieben von dateien und einzelnen Dateien Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken Verwalten von sicherungen und einzelnen Dateien zugriff Wiederherstellen von en Arbeiten mit festen rollen Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung rollen Wiederherstellen von zugriff Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Arbeiten mit festen rollen rollen zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber optimierungsratgeber Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Beheben von dienstbezogenen Problemen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen

6 Installieren und Konfigurieren von SQL Server 2012/2014 Vorbereiten der von SQL Server Beheben von dienstbezogenen Problemen Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verschieben von dateien Tests für SQL Server vor der Verwalten von sicherungen Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Wiederherstellen von en Verschieben von dateien Arbeiten mit der Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien und einzelnen Dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en zugriff Arbeiten mit der zugriff Zeitpunktwiederherstellung Arbeiten mit festen rollen Wiederherstellen von Arbeiten mit festen rollen Systemdatenbanken und einzelnen rollen Dateien rollen zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber optimierungsratgeber Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Beheben von dienstbezogenen Problemen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen

7 Verwalten mehrerer Server Arbeiten mit mehreren Servern Beheben von dienstbezogenen Problemen Tests für SQL Server vor der Autorisieren von Benutzern für den Zugriff auf Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Ressourcen Autorisieren von Benutzerzugriff auf Objekte Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken Verwalten von sicherungen und einzelnen Dateien Tests für SQL Server vor der Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken zugriff und einzelnen Dateien Verschieben von dateien Arbeiten mit festen rollen rollen zugriff Verwalten von sicherungen Arbeiten mit festen rollen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der rollen Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen optimierungsratgeber und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Arbeiten mit en Beheben von dienstbezogenen Problemen

8 Übersicht über SQL Server-en optimierungsratgeber Tests für SQL Server vor der Tests für SQL Server vor der Beheben von dienstbezogenen Problemen Verschieben von dateien Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von en Wiederherstellen von Systemdatenbanken Arbeiten mit der und einzelnen Dateien Tests für SQL Server vor der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Verschieben von dateien Arbeiten mit festen rollen zugriff rollen Arbeiten mit festen rollen Verwalten von sicherungen rollen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Konfigurieren von Operatoren, Warnungen zugriff und Benachrichtigungen Arbeiten mit festen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen rollen optimierungsratgeber optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Konfigurieren von Operatoren, Beheben von dienstbezogenen Problemen Warnungen und Benachrichtigungen

9 Behandeln von häufig auftretenden optimierungsratgeber Problemen bei der Verwaltung von SQL Server 2012/2014 Tests für SQL Server vor der Problembehandlungsmethodik für SQL Server Verschieben von dateien Beheben von dienstbezogenen Problemen Tests für SQL Server vor der Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Überwachen von SQL Server-Umgebungen Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken Optionen zum Überwachen des Verschieben von dateien und einzelnen Dateien Datenzugriffs in SQL Verwalten von sicherungen zugriff Wiederherstellen von en Arbeiten mit festen rollen Arbeiten mit der Tests für SQL Server vor der Zeitpunktwiederherstellung rollen Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Verschieben von dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen Verwalten von sicherungen rollen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Konfigurieren von Operatoren, Warnungen Zeitpunktwiederherstellung und Benachrichtigungen Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien optimierungsratgeber zugriff Arbeiten mit festen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen rollen Beheben von dienstbezogenen Problemen optimierungsratgeber Grundlegendes zu Wiederherstellungsmodellen in SQL Server 2012/2014

10 Sicherungsstrategien Konfigurieren von Operatoren, Beheben von dienstbezogenen Problemen Warnungen und Benachrichtigungen Tests für SQL Server vor der optimierungsratgeber Verschieben von dateien Tests für SQL Server vor der Beheben von dienstbezogenen Verwalten von sicherungen Problemen Verschieben von dateien Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung zugriff Wiederherstellen von Systemdatenbanken Tests für SQL Server vor der und einzelnen Dateien Arbeiten mit festen rollen rollen Verschieben von dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Konfigurieren von Operatoren, Warnungen Systemdatenbanken und einzelnen und Benachrichtigungen Dateien optimierungsratgeber zugriff Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Arbeiten mit festen rollen rollen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen

11 Beheben von dienstbezogenen Problemen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Tests für SQL Server vor der optimierungsratgeber Verschieben von dateien Tests für SQL Server vor der Verwalten von sicherungen Verschieben von dateien Wiederherstellen von en Beheben von dienstbezogenen Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Problemen Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Verwalten von sicherungen Automatisieren der SQL Server-Verwaltung Wiederherstellen von en 2012/2014 Arbeiten mit der zugriff Zeitpunktwiederherstellung Automatisieren der Verwaltung in SQL Wiederherstellen von Systemdatenbanken Arbeiten mit festen rollen Server und einzelnen Dateien rollen zugriff Arbeiten mit festen rollen Tests für SQL Server vor der rollen Verschieben von dateien Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en optimierungsratgeber Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Konfigurieren von Operatoren, Warnungen Wiederherstellen von und Benachrichtigungen Systemdatenbanken und einzelnen Dateien optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Sichern von SQL Server 2012/2014-en Beheben von dienstbezogenen Problemen Sichern von en und

12 Transaktionsprotokollen Was ist neu bei der SQL Server 2014 entwicklung Tests für SQL Server vor der Konfigurieren von Operatoren, Transact-SQL Verbesserungen Warnungen und Benachrichtigungen Neue und verbesserte Transact-SQL Funktionen Erweiterungen bei Räumlichen Daten Speichern und Abfragen von Dokumenten Verschieben von dateien mit SQL Server 2014 optimierungsratgeber In-Memory funktionalitäten Buffer Pool Extension Verwalten von sicherungen Columnstore Indizes Memory-optimized Tables Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung SQL Server 2014 Scripting Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien Beheben von dienstbezogenen Neue und erweiterte Dynamic Problemen Management Views Verwenden von PowerShell zur Verwaltung von SQL Server zugriff SQL Server 2014 Security Arbeiten mit festen rollen Verbesserungen in der Security-Verwaltung rollen Contained Databases Einführung in Cloud Data Solutions Tests für SQL Server vor der Windows Azure Services für Daten Windows Azure SQL en Verschieben von dateien Einführung in Windows Azure SQL en Windows Azure SQL -Sicherheit Implementierung und Verwaltung von Konfigurieren von Operatoren, Warnungen Verwalten von sicherungen Azure en und Benachrichtigungen Wiederherstellen von en SQL Server in Windows Azure Virtuellen Arbeiten mit der Maschinen Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Einführung in Windows Azure Virtuelle optimierungsratgeber Systemdatenbanken und einzelnen Maschinen Dateien Azure VM Connectivity und Sicherheit Erzeugen von en in Windows Azure VMs Umsetzen von Big Data Lösungen zugriff Einführung in Big Data Arbeiten mit festen rollen Windows Azure HDInsight Beheben von dienstbezogenen Problemen Verwenden von HDInsight Daten in Excel rollen

13 Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Wiederherstellen von SQL Server 2012/2014-en Verstehen des Wiederherstellungsvorgangs Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Konfigurieren der Sicherheit für den SQL Server-Agent Verstehen der SQL Server-Agent-Sicherheit Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen

14 Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen

15 Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Überwachung von SQL Server 2012/2014 mit Warnungen und Benachrichtigungen Konfigurieren der - Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien

16 Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Daten Übertragen von Daten zu/von SQL Server zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien

17 Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Ausführen der laufenden wartung Sicherstellen der integrität Tests für SQL Server vor der Verschieben von dateien Verwalten von sicherungen Wiederherstellen von en Arbeiten mit der Zeitpunktwiederherstellung Wiederherstellen von

18 Systemdatenbanken und einzelnen Dateien zugriff Arbeiten mit festen rollen rollen Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen optimierungsratgeber Beheben von dienstbezogenen Problemen Weitere Informationen: Für weitere Informationen oder Buchung kontaktieren Sie uns bitte unter 01/ Global Knowledge Network GmbH, Gutheil-Schoder Gasse 7a, A-1101 Wien

Administering Microsoft SQL Server 2012/2014 Database (M20462) M20464 www.globalknowledge.at info@globalknowledge.at 01/66 55 655 3000

Administering Microsoft SQL Server 2012/2014 Database (M20462) M20464 www.globalknowledge.at info@globalknowledge.at 01/66 55 655 3000 Developing Microsoft SQL Server Databases Dauer: 5 Tage Kursnummer: M20464 Überblick: Im Rahmen dieses fünftägigen Kurses werden Ihnen das Know-How und die notwendigen Fertigkeiten zur Implementierung

Mehr

MOC 10775A: Verwaltung von Microsoft SQL Serverdatenbanken 2012

MOC 10775A: Verwaltung von Microsoft SQL Serverdatenbanken 2012 MOC 10775A: Verwaltung von Microsoft SQL Serverdatenbanken 2012 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Das mehrtägige Seminar richtet sich an Teilnehmer

Mehr

Microsoft Windows PowerShell v3.0/4.0

Microsoft Windows PowerShell v3.0/4.0 Microsoft Windows PowerShell v3.0/4.0 Dauer: 4 Tage Kursnummer: GKPS Überblick: Die PowerShell ist bereits ein integraler Bestandteil der aktuellen Windows Systeme und wird von verschieden Servern wie

Mehr

MOC 6231B: Verwaltung und Wartung einer Microsoft SQL Server 2008 R2 Datenbank

MOC 6231B: Verwaltung und Wartung einer Microsoft SQL Server 2008 R2 Datenbank MOC 6231B: Verwaltung und Wartung einer Microsoft SQL Server 2008 R2 Datenbank Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. In dieser Schulung erwerben Sie

Mehr

MCSE Crash Test SQL Server 7 Systemadministration

MCSE Crash Test SQL Server 7 Systemadministration Jeffrey R. Garbus, David F. Pascuzzi, Alvin T. Chang MCSE Crash Test SQL Server 7 Systemadministration Übersetzung aus dem Amerikanischen von Meinhard Schmidt, Willich Einleitung Das Microsoft Certified

Mehr

Microsoft Azure Fundamentals MOC 10979

Microsoft Azure Fundamentals MOC 10979 Microsoft Azure Fundamentals MOC 10979 In dem Kurs Microsoft Azure Fundamentals (MOC 10979) erhalten Sie praktische Anleitungen und Praxiserfahrung in der Implementierung von Microsoft Azure. Ihnen werden

Mehr

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an IT Profis, wie z. B. Server, Netzwerk und Systems Engineers. Systemintegratoren, System Administratoren

Mehr

SQL Server 2014 für Professionals

SQL Server 2014 für Professionals Ulrich B. Boddenberg SQL Server 2014 für Professionals Hochverfügbarkeit, CloudSzenarien, Backup/Restore, Monitoring & Performance, Dimensionierung HANSER nicht Inhalt Vorwort XIII 1 SQL Server im Business

Mehr

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Database Administrator. Erfolg hat einen Namen: SPC! www.spc.at

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Database Administrator. Erfolg hat einen Namen: SPC! www.spc.at 2009 IT Lehrgang: MCITP Microsoft Certified Erfolg hat einen Namen: SPC! www.spc.at Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends sind auch ein Teil unseres Services. Stand: 1.1.2009 Gschwandtner

Mehr

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis Home Seminare Seminare & Termine Microsoft Server-/Betriebssysteme Microsoft Windows Server 2012 K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Prüfung) SEMINAR K04 Kompakt:

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp John Kelbley, Mike Sterling Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp Danksagungen 13 Über die Autoren 14 Einführung 15 i 1 Einführung in Hyper-V 21 1.1 Hyper-V-Szenarien 21 1.1.1 Serverkonsolidierung 22 1.1.2

Mehr

Arbortext Content Manager 10.0. Lehrplan-Handbuch

Arbortext Content Manager 10.0. Lehrplan-Handbuch Arbortext Content Manager 10.0 Lehrplan-Handbuch Lehrplan-Handbuch für Kurse unter Anleitung Update auf Windchill 10.0 für Systemadministratoren Systemadministration in Windchill 10.0 Update auf Windchill

Mehr

Anmeldung bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763 71 98

Anmeldung bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763 71 98 Anmeldung bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763 71 98 Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Rainer Jost Ja, hiermit melden

Mehr

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf

Mehr

MOC 2145 Windows Server 2003: Verwalten einer Domänen-Umgebung

MOC 2145 Windows Server 2003: Verwalten einer Domänen-Umgebung MOC 2145 Windows Server 2003: Verwalten einer Domänen-Umgebung Unterrichtseinheit 1: Einführung in die Verwaltung von Konten und Ressourcen In dieser Unterrichtseinheit wird erläutert, wie Konten und Ressourcen

Mehr

Pro/INTRALINK 10.0. Lehrplan-Handbuch

Pro/INTRALINK 10.0. Lehrplan-Handbuch Pro/INTRALINK 10.0 Lehrplan-Handbuch Lehrplan-Handbuch für Kurse unter Anleitung Update auf Windchill 10.0 für Systemadministratoren Systemadministration in Windchill 10.0 Update auf Windchill 10.0 für

Mehr

Administering Windows Server 2012 MOC 20411

Administering Windows Server 2012 MOC 20411 Administering Windows Server 2012 MOC 20411 Diese Schulung ist Teil 2 einer Serie von drei Schulungen, in welchen Sie die nötigen Kenntnisse erlangen, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine

Mehr

Implementieren einer Microsoft SQL Server 2005-Datenbank M4739

Implementieren einer Microsoft SQL Server 2005-Datenbank M4739 Implementieren einer Microsoft SQL Server 2005-Datenbank M4739 Mögliche Seminarart Seminarsprache : Klassenraumtraining, WalkIn, Firmenseminar : Deutsch Einführung Dieser fünftägige, von einem Kursleiter

Mehr

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Database Administrator 2008. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c.

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Database Administrator 2008. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. 2011 IT Lehrgang: MCITP Microsoft Certified E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. a t Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends sind auch ein Teil unseres Services.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2014: MOC 20462 E - Administering MS SQL Server Databases (Kurs-ID: S4A) Seminarziel MOC dt.: 21462. Zielgruppe: Personen, die für die Administration und Wartung von SQL Server-Datenbanken

Mehr

Was ist Windows Azure? (Stand Juni 2012)

Was ist Windows Azure? (Stand Juni 2012) Was ist Windows Azure? (Stand Juni 2012) Windows Azure Microsofts Cloud Plattform zu Erstellung, Betrieb und Skalierung eigener Cloud-basierter Anwendungen Cloud Services Laufzeitumgebung, Speicher, Datenbank,

Mehr

Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client

Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client Kursübersicht MOC 6292 Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client Modul 1: Windows 7: Installation, Upgrade und MigrationIn dieser Unterrichtseinheit wird die Installation von, das Upgrade auf

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

Windchill ProjectLink 10.1. Lehrplan-Handbuch

Windchill ProjectLink 10.1. Lehrplan-Handbuch Windchill ProjectLink 10.1 Lehrplan-Handbuch Lehrplan-Handbuch für Kurse unter Anleitung Einführung in Windchill ProjectLink 10.1 Systemadministration für Windchill 10.1 Einführung in Windchill ProjectLink

Mehr

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung Modul 1: Planen der Windows Server 2008-BereitstellungIn dieser Unterrichtseinheit wird die Bereitstellung von Windows Server 2008 erläutert.lektionen

Mehr

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

Microsoft SQL Server 2005 für Administratoren

Microsoft SQL Server 2005 für Administratoren Microsoft SQL Server 2005 für Administratoren Irene Bauder ISBN 3-446-22800-4 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-22800-4 sowie im Buchhandel Inhaltsverzeichnis

Mehr

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Dieser Kurs unterstützt bei der Vorbereitung auf die folgende Microsoft Certified Professional-Prüfung 70-642:

Mehr

Microsoft Zertifizierungen

Microsoft Zertifizierungen Microsoft Zertifizierungen www.klubschule.ch Microsoft Zertifizierungen Zertifikatsausbildungen Microsoft Zertifizierungen Wenn Unternehmen auf Cloud-fähige Microsoft-Lösungen umsteigen, brauchen IT-Experten

Mehr

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 IT Fachforum 2012 :: 24.09.-27.09.2012 Andreas Götzfried IT Fachforum::Agenda Windows 8 Windows Server 2012 Zertifizierung WINDOWS 8 Schöne neue Welt Andreas Götzfried Windows

Mehr

1 BEGRIFFLICHE GRUNDLAGEN ZU MICROSOFT NETZEN 2 INSTALLATION DES SERVERS 3 KONFIGURATION DES SERVERS

1 BEGRIFFLICHE GRUNDLAGEN ZU MICROSOFT NETZEN 2 INSTALLATION DES SERVERS 3 KONFIGURATION DES SERVERS 1 BEGRIFFLICHE GRUNDLAGEN ZU MICROSOFT NETZEN 1.1 Überblick...1-01 1.2 Arbeitsgruppen...1-02 1.3 Domänen...1-02 1.4 Administratoren...1-05 1.5 Domänenbenutzer und lokale Benutzer...1-06 1.6 Benutzergruppen...1-07

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2 Ein Beispielunternehmen und seine Anforderungen... 15 Beschreibung des Unternehmens... 15 Beschreibung der Anforderungen...

Inhaltsverzeichnis. 2 Ein Beispielunternehmen und seine Anforderungen... 15 Beschreibung des Unternehmens... 15 Beschreibung der Anforderungen... Vorwort......................................................... Danksagung................................................ XI XII 1 Einführung.................................................. 1 Warum

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware MS-Windows für Anwender MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS Excel Makros und VBA Grundlagen MS-PowerPoint

Mehr

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung" wurde

Mehr

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS Microsoft Backoffice Im Microsoft Backoffice hat sich viel getan: Microsoft SQL Server 2008, Exchange Server 2007, SharePoint Server 2007, ISA Server 2006. Microsoft wirbt mit vielen neuen Funktionen rund

Mehr

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals All in One Weiterbildung für IT-Professionals Wir haben die Bausteine für Ihre berufliche Zukunft Diese Broschüre ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg als IT-Professional. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13

Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 11 Azure Cloud Computing mit Microsoft... 12 Danksagungen... 13 Kontakt zum Autor... 13 Einleitung... 15 Zielgruppe... 16 Aufbau... 16 Inhalt der einzelnen Kapitel... 17 Systemanforderungen...

Mehr

! " # $ %! "! "# (! $$ $ $ $ $ ) $$ $! % & ' & $ $ $! * + $,, - -

!  # $ %! ! # (! $$ $ $ $ $ ) $$ $! % & ' & $ $ $! * + $,, - - !"!"# $$$$$$!%&'& - #$%!" (! )$$$ $$$! * +$,, - & ' ( " #- $),$.% %,/$.$ %.%&! 0 ), $. %12%& +3.3 $ %,$ %/$$ %&3 ( ( ')* + ')* #%+,$ ')* + ')* -+,$ & #)./ & * 0 1.2" 3 4 -/ 5 Unterrichtseinheit 1: Einführung

Mehr

MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur

MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur Unterrichtseinheit 1: Einführung in die Infrastruktur von Active Directory Diese Unterrichtseinheit

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einstieg in den MS SQL Server 2005 13 1.1 Kleiner Einstieg für neue Administratoren 13 1.2 Neuigkeiten des MS SQL Servers 2005 16 1.3 Die Editionen des MS SQL Servers 2005 24 1.4 MS

Mehr

Darüber hinaus wird das Training dazu beitragen, das Verständnis für die neuen Möglichkeiten zu erlangen.

Darüber hinaus wird das Training dazu beitragen, das Verständnis für die neuen Möglichkeiten zu erlangen. Ora Education GmbH www.oraeducation.de info@oraeducation.de Lehrgang: Oracle 11g: New Features für Administratoren Beschreibung: Der Kurs über fünf Tage gibt Ihnen die Möglichkeit die Praxis mit der neuen

Mehr

ln haltsverzeich n is

ln haltsverzeich n is 5 ln haltsverzeich n is Einführung............................................................... 13 Systemvoraussetzungen................................................... 14 Einrichten der Testumgebung

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

Pro/INTRALINK 10.1. Lehrplan-Handbuch

Pro/INTRALINK 10.1. Lehrplan-Handbuch Pro/INTRALINK 10.1 Lehrplan-Handbuch Lehrplan-Handbuch für Kurse unter Anleitung Systemadministration für Windchill 10.1 Systemadministration für Windchill 10.1 Überblick Kursnummer TRN-3826-T Kursdauer

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Grundlagen und Konfigurieren von TCP/IP

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Grundlagen und Konfigurieren von TCP/IP 5 Inhaltsverzeichnis Einführung... 13 Systemvoraussetzungen... 14 Einrichten der Testumgebung für die Praxisübungen... 15 Verwenden der CD... 16 Danksagungen... 19 Errata und Support... 19 Vorbereiten

Mehr

MOC 2183 Windows Server 2003: Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste

MOC 2183 Windows Server 2003: Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste MOC 2183 Windows Server 2003: Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste Unterrichtseinheit 1: Konfigurieren von Routing mithilfe von Routing und RAS In dieser Unterrichtseinheit erwerben

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 - Original Microsoft Praxistraining (Buch + E-Book)

Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 - Original Microsoft Praxistraining (Buch + E-Book) Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 - Original Microsoft Praxistraining (Buch + E-Book) Praktisches Selbststudium von Mitch Tulloch 1., A. Installieren und Konfigurieren von Windows

Mehr

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle WebLogic Server 11g: Advanced Administration

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle WebLogic Server 11g: Advanced Administration Ora Education GmbH www.oraeducation.de info@oraeducation.de Lehrgang: Oracle WebLogic Server 11g: Advanced Administration Beschreibung: Oracle WebLogic Server ist eine Java EE-Anwendung, welche die Aufgabe

Mehr

MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory- Domänendienste: Konfiguration und Fehlerbehebung

MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory- Domänendienste: Konfiguration und Fehlerbehebung MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory- Domänendienste: Konfiguration und Fehlerbehebung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6425A: Windows Server 2008 Active Directory-Domänendienste:

Mehr

MOC 6231 Plus - Implementieren und Verwalten einer SQL Server 2008-Datenbank (Intensivtraining)

MOC 6231 Plus - Implementieren und Verwalten einer SQL Server 2008-Datenbank (Intensivtraining) MOC 6231 Plus - Implementieren und Verwalten einer SQL Server 2008-Datenbank (Intensivtraining) 1. Kurs 10141A: Verwalten einer Microsoft SQL Server 2008-Datenbank Modul 1: Installieren und Konfigurieren

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Hyper-V. Windows Server 2008 R2. von John Kelbley, Mike Sterling. 1. Auflage

Hyper-V. Windows Server 2008 R2. von John Kelbley, Mike Sterling. 1. Auflage Hyper-V Windows Server 2008 R2 von John Kelbley, Mike Sterling 1. Auflage Hyper-V Kelbley / Sterling schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Systemverwaltung

Mehr

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012 mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Wissen für den beruflichen Erfolg! IT-Sicherheit: Hacking für Administratoren Schwachstellen

Mehr

DATENBANK LÖSUNGEN. mit Azure. Peter Schneider Trainer und Consultant. Lernen und Entwickeln. www.egos.co.at

DATENBANK LÖSUNGEN. mit Azure. Peter Schneider Trainer und Consultant. Lernen und Entwickeln. www.egos.co.at DATENBANK LÖSUNGEN mit Azure Peter Schneider Trainer und Consultant Agenda Cloud Services, Data Platform, Azure Portal Datenbanken in Virtuelle Maschinen Azure SQL Datenbanken und Elastic Database Pools

Mehr

Der Cloud-Dienst Windows Azure

Der Cloud-Dienst Windows Azure Der Cloud-Dienst Windows Azure Master-Seminar Cloud Computing Wintersemester 2013/2014 Sven Friedrichs 07.02.2014 Sven Friedrichs Der Cloud-Dienst Windows Azure 2 Gliederung Einleitung Aufbau und Angebot

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Der SQL Server 2008 stellt sich vor 15. 2 Die grafischen Tools des SQL Server 2008 59. 3 Eine neue Datenbank erstellen 87

Inhaltsverzeichnis. 1 Der SQL Server 2008 stellt sich vor 15. 2 Die grafischen Tools des SQL Server 2008 59. 3 Eine neue Datenbank erstellen 87 Vorwort 11 1 Der SQL Server 2008 stellt sich vor 15 1.1 SQL Server wer ist das? 16 1.1.1 Der SQL Server im Konzert der Datenbanksysteme 16 1.1.2 Entscheidungsszenarien für Datenbanksysteme 17 1.1.3 Komponenten

Mehr

MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste

MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste Unterrichtseinheit 1: Implementieren der Active Directory -Domänendienste In dieser Unterrichtseinheit wird erläutert, wie Active Directory-Domänendienste

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Erstellen eines SharePoint 2010-Intranets

Inhaltsverzeichnis Einführung Kapitel 1: Erstellen eines SharePoint 2010-Intranets 5 Inhaltsverzeichnis Einführung... 17 Systemvoraussetzungen... 19 Hardwarevoraussetzungen... 19 Softwarevoraussetzungen... 20 Verwenden der Begleit-CD... 21 So installieren Sie die Übungstests... 22 So

Mehr

Angebote in der Microsoft IT Academy:

Angebote in der Microsoft IT Academy: 1. Titel des Angebots / elearning-academy (Microsoft IT Academy) CC VISU Titel des Moduls 2. Kurze Beschreibung Microsoft IT Academy des Angebots Mit dem Microsoft IT Academy Programm bietet das Competence

Mehr

SQL Server 2005 Der schnelle Einstieg

SQL Server 2005 Der schnelle Einstieg Klemens Konopasek Ernst Tiemeyer SQL Server 2005 Der schnelle Einstieg Abfragen, Transact-SQL, Entwicklung und Verwaltung An imprint of Pearson Education München Boston San Francisco Harlow, England Don

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 40008 E - Updating your Database Skills to Microsoft SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQU) Seminarziel In diesem Kurs erwerben Datenbankprofis die nötigen Kenntnisse, um die neuen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2014: MOC 10977 E - Upgrading Your SQL Server Skills to Microsoft SQL Server 2014 (Kurs-ID: S4U) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis:Erfahrene Datenbank- und Business-Intelligence

Mehr

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87

... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 2... Konzeption virtualisierter SAP-Systeme... 87 ... Einleitung... 15 1... Grundlagen der Virtualisierung... 23 1.1... Einführung in die Virtualisierung... 23 1.2... Ursprünge der Virtualisierung... 25 1.2.1... Anfänge der Virtualisierung... 25 1.2.2...

Mehr

SharePoint 2016 Training Aus und Weiterbildungen Dienstleistungen

SharePoint 2016 Training Aus und Weiterbildungen Dienstleistungen ANWENDER SharePoint 2016, Grundlagen für Anwender Nach dem SharePoint Seminar sind Sie in der Lage die Dokumenten-Management- und Team-Funktionen von Sharepoint 2016 effektiv zu nutzen. Sie können SharePoint

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSA SQL Server 2012 (Seminare M10774, M10775, M10776) MCS03A Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: 9 Tage Seminarziel Dieses Seminarpaket besteht aus einer Serie

Mehr

Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen.

Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen. Erste Schritte Schritt 1 Installieren von Windows Server 2012 Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen. Installationsanweisungen

Mehr

ITKakademie. Trainings für IT & TK-Systemhäuser. Zertifizierungsübersicht!

ITKakademie. Trainings für IT & TK-Systemhäuser. Zertifizierungsübersicht! ITKakademie Trainings für IT & TK-Systemhäuser Zertifizierungsübersicht! Microsoft Technology Associate (MTA) Microsoft Technology Associate (MTA) Mit bestehen von nur einer Prüfung und der damit verbundenen

Mehr

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c.

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. 2011 IT Lehrgang: MCITP Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010 E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. a t Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure 2012 (MCSE komplett) in Dresden Angebot-Nr. 00622902 Angebot-Nr. 00622902 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 04.05.2015-02.10.2015

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSA: Windows Server 2012 inklusive Java-Programmierung in Dresden Angebot-Nr. 00998242 Angebot-Nr. 00998242 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 21.09.2015-11.03.2016 Anbieter Montag bis Freitag von

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 10775 E / 21462 D - Verwalten von MS SQL Server 2012 Datenbanken (Kurs-ID: SQA) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren. Schwerpunkte des Kurses: Für Administration

Mehr

Microsoft SQL Server 2000 Programmierung

Microsoft SQL Server 2000 Programmierung Rebecca M. Riordan Microsoft SQL Server 2000 Programmierung Schritt für Schritt Microsoft Press Einführung Ihr Ausgangspunkt Neue Features in SQL Server 2000 Verwenden der beiliegenden CD-ROM Systemanforderungen

Mehr

Erstellen von Business Intelligence mit Office XP und SQL 2000 Analysis Services

Erstellen von Business Intelligence mit Office XP und SQL 2000 Analysis Services Erstellen von Business Intelligence mit Office XP und SQL 2000 Analysis Services (Engl. Originaltitel: Building Business Intelligence with Office XP and SQL 2000 Analysis Services) In diesem Artikel wird

Mehr

Kurs 6748A: Planen und Verwalten von Windows Server 2008-Servern

Kurs 6748A: Planen und Verwalten von Windows Server 2008-Servern Klicken Sie hier, um Silverlight herunterzuladen Deutschland Ändern Alle Microsoft-Sites Microsoft.com durchsuchen Home Training Certifications Special Offers Community Member Sites Help & Support About

Mehr

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse Modul 1: Installation und Konfiguration von Windows Server 2008Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit

Mehr

Installieren und. Konfigurieren von Windows Server 2012. Original Microsoft Praxistraining

Installieren und. Konfigurieren von Windows Server 2012. Original Microsoft Praxistraining Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 Original Microsoft Praxistraining 3 Inhaltsverzeichnis Einführung 13 System Voraussetzungen 15 Hardwarevoraussetzungen für Virtualisierung 15 Hardwarevoraussetzungen

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen www.com-stuttgart.de Computerschulungen Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Microsoft-Zertifizierungen 10 Firmen-Trainings 12.. Kontakt.

Mehr

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung.

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. Sie wollen Ihr Ziel schnell erreichen? Sie suchen eine kompakte Weiterbildung, um Ihre professionellen Kenntnisse nachweisen

Mehr

MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013

MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013 MOC 20489A: Entwicklung fortschrittlicher Lösungen für Microsoft SharePoint Server 2013 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Dieser fünftägige Kurs

Mehr

MOC 50466A: Windows Azure-Lösungen mit Microsoft Visual Studio 2010

MOC 50466A: Windows Azure-Lösungen mit Microsoft Visual Studio 2010 MOC 50466A: Windows Azure-Lösungen mit Microsoft Visual Studio 2010 Kompakt-Intensiv-Training Diese Schulung bereitet Sie optimal auf die MOC-Zertifzierung vor. Windows Azure ist das Microsoft-Betriebssystem

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows 8: MOC 20687 E / 21687 D - Konfigurieren von Windows 8 (Kurs-ID: W81) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Supporter, Techniker, IT-Professionals, die sich mit Windows 8 Clients befassen.

Mehr

Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 MOC 20341

Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 MOC 20341 Core Solutions of Microsoft Exchange Server 2013 MOC 20341 In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, eine Microsoft Exchange Server 2013-Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten. Es werden Richtlinien,

Mehr

Administering Microsoft Exchange Server 2016 MOC 20345-1

Administering Microsoft Exchange Server 2016 MOC 20345-1 Administering Microsoft Exchange Server 2016 MOC 20345-1 In diesem 5-tägigen Kurs lernen Sie, wie Sie Exchange Server 2012 administrieren und supporten. Sie erfahren, wie Sie den Exchange Server 2016 installieren

Mehr

Das eigene Test Lab, für jeden!

Das eigene Test Lab, für jeden! Das eigene Test Lab, für jeden! Mit Infrastructure-as-a-Service von Windows Azure Peter Kirchner, Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Szenario: Aufbau eines Test Labs 1+ Domain Controller 1+

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch in Ihrer Facharbeiterprüfung

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Prüfungsnummer: 070-417. Prüfungsname: Upgrading Your Skills. Version: to MCSA Windows Server 2012. Demo. http://zertifizierung-portal.

Prüfungsnummer: 070-417. Prüfungsname: Upgrading Your Skills. Version: to MCSA Windows Server 2012. Demo. http://zertifizierung-portal. Prüfungsnummer: 070-417 Prüfungsname: Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012 Version: Demo http://zertifizierung-portal.de/ Achtung: Aktuelle englische Version zu 070-417 bei uns ist auch verfügbar!!

Mehr

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Roj Mircov TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung Jörg Ostermann TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung 1 AGENDA Virtual

Mehr

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle Application Server 10g R2: Administration II

Ora Education GmbH. Lehrgang: Oracle Application Server 10g R2: Administration II Ora Education GmbH www.oraeducation.de info@oraeducation.de Lehrgang: Oracle Application Server 10g R2: Administration II Beschreibung: Die Teilnehmer lernen verschiedene Topologien des Oracle Application

Mehr

Windchill Service Information Manager 10.2. Lehrplan-Handbuch

Windchill Service Information Manager 10.2. Lehrplan-Handbuch Windchill Service Information Manager 10.2 Lehrplan-Handbuch Lehrplan-Handbuch für Kurse unter Anleitung Systemadministration für Windchill 10.2 Systemadministration für Windchill 10.2 Überblick Kursnummer

Mehr

Alexander Schmidt/Andreas Lehr. Windows 7. richtig administrieren. 152 Abbildungen

Alexander Schmidt/Andreas Lehr. Windows 7. richtig administrieren. 152 Abbildungen Alexander Schmidt/Andreas Lehr Windows 7 richtig administrieren 152 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen, Installation & Rollout 11 1.1 Grundlagen 12 1.1.1 Versionen und Editionen 12 1.1.2 Prüfung

Mehr