MIT SMART GO. Fallbeispiele. Harald Stelzer Mobil:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MIT SMART GO. Fallbeispiele. Harald Stelzer Mobil:"

Transkript

1 MIT SMART GO Fallbeispiele Harald Stelzer Mobil: MakeIT Consulting GmbH & Co KG Darmstädter Str. 5, Bensheim

2 Die folgenden Anwendungsbeispiele wurden mit Hilfe des eigenentwickelten Produktes MIT SMART GO während der letzten 15 Jahre durch MakeIT erfolgreich umgesetzt. MIT SMART GO wird in verschiedenen Anwendungs- und Systemaufgaben eingesetzt, sowie bei diversen komplexen Migrationsprojekten und spezifischen Einzelproblemen angewandt. Datenbankmigration einer COBOL Anwendung von ADABAS nach DB2 for z/os Kunde: Versicherung Anwendung: Lebens- und Familienversicherung Bei dem Kunden wurde ADABAS für die Datenhaltung genutzt. Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Kunden wurde entschieden unternehmensweit DB2 zu nutzen. o ca. 240 COBOL Programme o ca. 30 ADABAS Datenbanken o ca Datenbankzugriffe in den COBOL Programmen Aufbau Repository der COBOL Anwendungen und Datenbanken Semantische Code Analyse Referenzen aufzeigen (z. Bsp. Programm-Felder- Datenbankaufrufe-Datenbanken) Datenmodellierung Transformation der Bestandsdaten 2

3 Optimierung der SQL Zugriffe und Anpassungen des Datenmodelles Automatisierte Migration der COBOL Programme und der Datenbankzugriffe (SQL-INCLUDES, RC-Steuerung) Durch die Optimierung der SQL Zugriffe war es möglich die gleiche Performance wie zuvor zu erzielen, weiterhin konnte der Testaufwand durch den hohen Automatisierungsgrad reduziert werden. Software Modernisierung einer Assembler Anwendung auf einem z/os System Kunde: große deutschen Versicherung Der Kunde nutzt eine in den 80er Jahren in Assembler entwickelte Anwendung. Die eigens dafür entwickelten Assembler Makros werden in den PL/I Programmen des Kunden intensiv genutzt. o 200 Assembler Programme o 179 Assembler Makros o über PL/I Programme o über Makro Aufrufe in den PL/I Programmen Aufbau Repository der Assembler und PL/I Anwendung Semantische Code Analyse Anpassungen und Optimierung des Assembler Anwendung Automatisierte Anpassungen der PL/I Programme (Parameteraufrufe, RC-Steuerung) 3

4 Durch die teilweise technische Migration der Programme war es möglich mit einem geringen Testaufwand das Projekt durchzuführen. Migration einer CA Quickjob Anwendung nach PL/I Kunde: Versicherung Der Kunde nutzt für seine produktive Abläufe CA Quickjob im BATCH. Darüber hinaus wird Quickjob in den Fachbereichen individuell für Abfragen und Erstellung von Testdaten benutzt. o über 800 CA Quickjobprogramme o über 500 Job Control Language (JCL) Aufbau Repository für die CA Quickjob Programme Aufbau Repository für die JCL Reporting der Referenzen Housekeeping Automatisierte Migration der CA Quickjobprogramme nach PL/I Automatisierte Migration der JCL Paralleltest der BATCH Abläufe und Qualitätssicherung Durch die technische Migration der Programme war es möglich mit einem geringen Testaufwand das Projekt durchzuführen. 4

5 Migration von Compuware FileAid Anwendung nach REXX Kunde: internationale Bank mit Sitz in Italien, Deutschland und Österreich Der Kunde setzt in den produktiven BATCH Abläufen FileAid ein. o über FileAid Programme Aufbau Repository für die Compuware Programme und Job Control Language (JCL) für Italien, Deutschland und Österreich Reporting der Referenzen Housekeeping Automatisierte Migration der Compuware Programme Automatisierte Migration der JCL Automatisierter Paralleltest Paralleltest der BATCH Abläufe und Qualitätssicherung Durch die technische Migration der Programme war es möglich mit einem geringen Testaufwand das Projekt durchzuführen. Migration von IMS DB Utilities Kunde: Versicherung mit dem Sitz in den USA Der Kunde setzte für die Sicherungsabläufe seiner IMS Datenbanken Utilities von BMC ein. Aus Kostengründen wurden seine Abläufe auf die Utilities von IBM umgestellt. 5

6 o über IMS Datenbankobjekte o über JCL Member Aufbau Repository IMS Datenbanken und JCL Reporting der Referenzen Housekeeping Automatisierte Migration der Compuware Programme Automatisierte Migration der JCL Automatisierter Paralleltest in TEST und ACCEPTANCE Paralleltest der BATCH Abläufe und Qualitätssicherung Durch die technische Migration der Programme war es möglich mit einem geringen Testaufwand das Projekt durchzuführen. Weitere Migrationsprojekte: 1. COBOL, PL/I Source Code und LOAD Modul Analyse und Aufbau Repository 2. Migration von CA Easytrieve und CA Earl 3. Migration komplexer CCM Systeme (COBOL, PL/1, SAS, Assembler, JCL,...) 4. Migration SAS Reports nach SQL 5. Migration IMS/DB Utilities 6. Technische Migration von o Security Systemen Top Secret und ACF2 o komplexer Scheduling Systeme (CA-7, BMC Control-M) o Datenmanagementsysteme o Druck- und Outputsystemen 6

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Ausbildung: Wirth Johannes EDV-Erfahrung seit: 1983 Abitur EDV-Ausbildung bei IBM, CDI, Integrata, SAP, DGD Betriebssysteme Host-DOS/VSE VM/370 OS/VS MVS/XA,

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: GEME Jahrgang 1957 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Betriebswirt Zertifikate IBM Certified Database Administrator DB2 9 for z/os, IBM Certified Database Administrator

Mehr

Berater-Profil 3274. Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst

Berater-Profil 3274. Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst Berater-Profil 3274 Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst Schwerpunkte: - RACF Administration - ACF2 Administration - z/os Security - MVS System Engineering - Auditing, Tuning - Software

Mehr

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970 Berater-Profil 231 DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik EDV-Erfahrung seit 1970 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1943 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 218. Sprachen: Assembler, COBOL, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IDMS Sonstiges: Qauditor, STROBE, Xpediter

Berater-Profil 218. Sprachen: Assembler, COBOL, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IDMS Sonstiges: Qauditor, STROBE, Xpediter Berater-Profil 218 Org.-Programmierer, Systemanalytiker (Schwerpunkt: Banken, ) Sprachen: Assembler, COBOL, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IDMS Sonstiges: Qauditor, STROBE, Xpediter Erfahrungsschwerpunkte:

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WGR Jahrgang 1950 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Französisch Ausbildung Industriekaufmann, Systemanalytiker und Anwendungsentwickler DV-Erfahrung seit 1981 Technische

Mehr

Berater-Profil 3073. DB2-Administration. Datenmodellierung, Performance-Optimierung, DB-Monitoring und -Tuning. Ausbildung Dipl.

Berater-Profil 3073. DB2-Administration. Datenmodellierung, Performance-Optimierung, DB-Monitoring und -Tuning. Ausbildung Dipl. Berater-Profil 3073 -Administration Datenmodellierung, Performance-Optimierung, DB-Monitoring und -Tuning Ausbildung Dipl. Ingenieurin (FH) EDV-Erfahrung seit Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr Unternehmensberatung

Mehr

Curriculum Vitae J. K. Kamtek Consulting, s.r.o. +49 (0)179 / 747 8558 +420 608 834 149 info@kamtek-consulting.com www.kamtek-consulting.

Curriculum Vitae J. K. Kamtek Consulting, s.r.o. +49 (0)179 / 747 8558 +420 608 834 149 info@kamtek-consulting.com www.kamtek-consulting. Kamtek Consulting, s.r.o. Nad Konvářkou 311/11 150 00 Praha 5 Czech Republic Curriculum Vitae J. K. Kamtek Consulting, s.r.o. +49 (0)179 / 747 8558 +420 608 834 149 info@kamtek-consulting.com www.kamtek-consulting.com

Mehr

Knon Josef Systemberater - Systemprogrammierer

Knon Josef Systemberater - Systemprogrammierer Josef Knon Ludwig-Thoma-Str. 9 Systemprogrammierer 83101 Rohrdorf Tel.: 0171 / 8216082 Knon Josef Systemberater - Systemprogrammierer ẋx Josef Knon Jahrgang 1963 Sprachen: Deutsch und Englisch Seit 1987

Mehr

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Wilhelm Klippel an. Management Summary:

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Wilhelm Klippel an. Management Summary: System Beratung Rüdiger Becker Am Hahnberg 23 65529 Waldems Tel.: 06126-7004509 Fax: 06126-7004511 Mobil: 0172 2500682 Info@Ruebe-EDV-Beratung.de Steuernr DE271011326 Beraterprofil - Für Ihr Projekt bieten

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WGG Jahrgang 1949 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Informatiker DV-Erfahrung seit 1979 Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B öblingen

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WN Jahrgang 1960 Nationalität Deutsch Ausbildung Betriebsorganisator, Wirtschaftsfachwirt (IHK), Wirtschaftsinformatiker (IHK) DV-Erfahrung seit 1988 Technische Kenntnisse: D B S

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten. Schwerpunkt. Einsatzdaten. Ausbildung/ Werdegang. Fremdsprachen. Sprachen

Beraterprofil. Persönliche Daten. Schwerpunkt. Einsatzdaten. Ausbildung/ Werdegang. Fremdsprachen. Sprachen Beraterprofil Persönliche Daten Name: Peter J. Brunner Geburtsjahr: 1941 Nationalität: Österreich Schwerpunkt Seit 1964 in der IT-Branche tätig. Aufgrund langjähriger Erfahrung im Bereich der Compiler-,

Mehr

Warum CA MAT bei der LVM. CA Expo '12 Mannheim

Warum CA MAT bei der LVM. CA Expo '12 Mannheim Warum CA MAT bei der LVM Agenda LVM wer wir sind LVM unsere Gesellschaften LVM unsere Kooperationspartner / unsere Bank LVM unser IT-Ansatz LVM Historie der Messwerkzeuge LVM Die Überraschungen LVM Altes

Mehr

Berater-Profil 1932. Org.-Programmierer, Systemanalytiker (Mainframe und Client-Server) Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann. EDV-Erfahrung seit 1988

Berater-Profil 1932. Org.-Programmierer, Systemanalytiker (Mainframe und Client-Server) Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann. EDV-Erfahrung seit 1988 Berater-Profil 1932 Org.-Programmierer, Systemanalytiker (Mainframe und Client-Server) Konzeption und Entwicklung von Softwareprodukten im Banken- und Versicherungsumfeld Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Schöberl Theo Geburtsjahr: 1960 Ausbildung: Bankkaufmann, Ausbildung zum Programmierer EDV-Erfahrung : 1980 Betriebssysteme BS2000 MVS, z/os OS2 Windows bis

Mehr

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2473 DB-Administrator, Systementwickler Mainframe/CS (Banken, ) Sprachen: C, COBOL, PL1, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IMS Tools: Endevor, File-Aid, Merva, MQSeries, Odbc, MS-Office,

Mehr

JGB. Automobilindustrie Software- / Hardwarehersteller Fertigungsindustrie Softwarehaus Versandhandel Bank

JGB. Automobilindustrie Software- / Hardwarehersteller Fertigungsindustrie Softwarehaus Versandhandel Bank Qualifikationsprofil: JGB Jahrgang 1954 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Dipl.-Informatiker (FH) DV-Erfahrung seit 1978 Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0

Mehr

Berater-Profil 768. DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - DB-Administration, Systemanalyse, Systembetreuung und Systeminstallation

Berater-Profil 768. DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - DB-Administration, Systemanalyse, Systembetreuung und Systeminstallation Berater-Profil 768 DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - Sprachen: Assembler, Clist, Cobol, PL1, QMF, Rexx B.-Systeme: OS/2, OS/390, VM/VSE, Windows DB/DC: Cics, DB2, IMS-DB/DC, Vsam Tools:

Mehr

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen Zeitraum Februar 2008 bis Januar 2009 Anforderungen Bank in Zürich Erweiterung des bestehenden Client Reporting Systems für institutionelle Kunden. Erstellung von Konzepten zur fachlichen und technischen

Mehr

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX)

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Berater-Profil 1612 Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Arbeitsvorbereitung, RZ-Produktionssteuerung, Systemmanagement Ausbildung DV-Kaufmann Wirtschaftsinformatiker

Mehr

Datenbanken Anzahl Jahre Stufe Funktionen Anzahl Jahre Stufe

Datenbanken Anzahl Jahre Stufe Funktionen Anzahl Jahre Stufe Curriculum Vitae Vorname Stephan Nachname Maurer Jahrgang 1955 Abschluss Techniker TS 1 = In Ausbildung 2 = Grundkenntnisse Email s.maurer@mb-data.ch 3 = Vertiefte Kenntnisse Stand Juni 2004 4 = Spezialist,

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Berater-Profil 653. Analytiker, Systementwickler (Mainframe)

Berater-Profil 653. Analytiker, Systementwickler (Mainframe) Berater-Profil 653 Analytiker, Systementwickler (Mainframe) Fachliche Schwerpunkte: Hypotheken, Wertpapiere (Assembler, Cobol, Telon, IMS, DB2) Tätigkeiten: - Software-Entwicklung / Programmierung - Beratung

Mehr

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2862 Org.-Programmierer und Systemanalytiker (CICS, DB2, IMS-DB/DC, COBOL) Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV EDV-Erfahrung seit 1969 Verfügbar ab auf Anfrage

Mehr

Spezialist für Migrationen. Beratungsunterstützung nach WpHG - Programmierung - Test (z/os, DB2, COBOL, SWT

Spezialist für Migrationen. Beratungsunterstützung nach WpHG - Programmierung - Test (z/os, DB2, COBOL, SWT Profil Persönliche Daten Es stellt sich vor Gröner, Johannes Werdegang Dipl. Agrar Ingenieur EDV-Fachmann Wirtschaft Funktionen Projektleiter Systemberater Anwendungsentwickler DV-Erfahrung seit 1983 Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Build in Function BIF Compatibility. Udo Puschkarsky DB2-Guide 18.05.2015

Build in Function BIF Compatibility. Udo Puschkarsky DB2-Guide 18.05.2015 Build in Function BIF Compatibility Udo Puschkarsky DB2-Guide 18.05.2015 Ausgangssituation Mit DB2 V10 Compatibility Mode Änderungen bei der STRING Formatierung von Decimal Data bei der CHAR und VARCHAR

Mehr

Berater-Profil 1630. Senior-Berater Mainframe und C/S

Berater-Profil 1630. Senior-Berater Mainframe und C/S Berater-Profil 1630 Senior-Berater Mainframe und C/S Sprachen: Assembler, COBOL, PL1 DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IMS, Oracle Sonstiges: Delta, Easytrieve, Swift, Xpediter Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufmann

Mehr

Profil Ralf Seidler Stand: 11. September 2015

Profil Ralf Seidler Stand: 11. September 2015 Ralf Seidler Stromberger Straße 36A D-55411 Bingen Fon: +49-6721-992611 Mobil : über Festnetz Mail: ralf.seidler@cps4it.de geb. : 16.12.1957 verheiratet, 2 Kinder Gulp-ID : 63759 Steuernummer: 08/220/2497/3,

Mehr

Berater-Profil 2380. DB-Administrator DB2/UDB, SW-Entwickler. (Mainframe, Client/Server) EDV-Erfahrung seit 1984. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2380. DB-Administrator DB2/UDB, SW-Entwickler. (Mainframe, Client/Server) EDV-Erfahrung seit 1984. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2380 DB-Administrator DB2/UDB, SW-Entwickler (Mainframe, Client/Server) Ausbildung Ausbildung zum staatlich geprüften Informatiker an der Datenverarbeitung (ADV), Böblingen Akademie für

Mehr

Berater-Profil 2260. Org.-Programmierer Mainframe OS/390, IMS, DB2, COBOL, PL1

Berater-Profil 2260. Org.-Programmierer Mainframe OS/390, IMS, DB2, COBOL, PL1 Berater-Profil 2260 Org.-Programmierer Mainframe OS/390, IMS, DB2, COBOL, PL1 Analyse und Anwendungsentwicklung mit Schwerpunkt im Bereich Finanzdienstleistungen Ausbildung Bankkaufmann (08.83-01.86) EDV-Erfahrung

Mehr

Verheiratet 2 Kinder Sprachen: Deutsch und Englisch Seit 1987 in der Datenverarbeitung tätig. Schwerpunkt: Systemprogrammierung, Systemberatung

Verheiratet 2 Kinder Sprachen: Deutsch und Englisch Seit 1987 in der Datenverarbeitung tätig. Schwerpunkt: Systemprogrammierung, Systemberatung Josef Knon Jahrgang 1963 Verheiratet 2 Kinder Sprachen: Deutsch und Englisch Seit 1987 in der Datenverarbeitung tätig Schwerpunkt: Systemprogrammierung, Systemberatung Berufserfahrung 1987 1995 : Einstieg

Mehr

tcvision Freigabemitteilung Version 5

tcvision Freigabemitteilung Version 5 tcvision Freigabemitteilung Version 5 Stand: 13. Oktober 2011 1. Datenziele Zusätzlich zu den bis jetzt unterstützten SQL basierenden Zielen werden nun auch Datenziele auf dem Host direkt unterstützt.

Mehr

Berater-Profil 2747. EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1966

Berater-Profil 2747. EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1966 Berater-Profil 2747 DB-Administration, Org.-Programmierung (Schwerpunkt: Finanzdienstleistungen) Sprachen: Cobol, JavaScript, SQL, VBA DB/DC-Systeme: CICS, DB2, UDB Betriebssysteme: Linux, OS/390, Windows

Mehr

Weiterentwicklung Wartung Migration, Out-Tasking von Software. Termin-gerecht und im Budget! mit ITP-PANORAMA

Weiterentwicklung Wartung Migration, Out-Tasking von Software. Termin-gerecht und im Budget! mit ITP-PANORAMA Weiterentwicklung Wartung Migration, Out-Tasking von Software Termin-gerecht und im Budget! mit ITP-PANORAMA v9 Wie hoch wäre der Aufwand, um...... komplexe Software-Systeme nachzudokumentieren?... eine

Mehr

Berater-Profil 2491. EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1954

Berater-Profil 2491. EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1954 Berater-Profil 2491 DB- und Netzwerkadministrator (AIX, DB2/UDB-EE, NT, REXX, Sun, TCP/IP) Administration, Anwendungsentwicklung, DB2- und WEB-Consulting, Second Level Support Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufmann

Mehr

Mainframe Praxis Effizienter Umgang mit TSO, ISPF, JCL und SDSF für

Mainframe Praxis Effizienter Umgang mit TSO, ISPF, JCL und SDSF für Mainframe Praxis Effizienter Umgang mit TSO, ISPF, JCL und SDSF für Systemadministratoren systemorientierte Mitarbeiter Entwickler Operator Version 1.2 vom 18. Juni 2015 Autor: Wolfram Greis European Mainframe

Mehr

Berater-Profil 3054. Seniorberater, Anw.-Entwickler - Mainframe und C/S -

Berater-Profil 3054. Seniorberater, Anw.-Entwickler - Mainframe und C/S - Berater-Profil 3054 Seniorberater, Anw.-Entwickler - Mainframe und C/S - B.-Systeme: BS2000, MVS, OS/2, Solaris, Windows Sprachen: C, Cobol, JCL, PL1, QMF, Rexx, SQL DB/DC: Cics, DB2, IDMS, IMS, MS-Access,

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: CIGN Jahrgang 1974 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Mathem. techn. Assistent Technische Kenntnisse: D BSC Ruban GmbH D -71034 Böb lingen Hardware Betriebssysteme

Mehr

Erfahrungsbericht BMC CONTROL-M/DS Version 6.4

Erfahrungsbericht BMC CONTROL-M/DS Version 6.4 Erfahrungsbericht BMC CONTROL-M/DS Version 6.4 6. ATICS-Tage 18./19.Juni 2009 Andreas Kaiser akaiser@atics.de ATICS GmbH 64589 Stockstadt/Rhein 1 Agenda Die wesentlichen Neuerungen Eigene Open Source Datenbank

Mehr

Über mich. CV Peter Schroetter

Über mich. CV Peter Schroetter CV Peter Schroetter Über mich Mein Spezialwissen sind alle Themen im Bereich Mainframe Kostenreduzierung. Hierunter fällt das Tuning gesamter IBM LPARs / CECs mit Erhöhung der Performance (Reduzierung

Mehr

Built in Function. BIF Compatibility. Eine anonymisierte Kundenpräsentation. von Siegfried Fürst SOFTWARE ENGINEERING GmbH

Built in Function. BIF Compatibility. Eine anonymisierte Kundenpräsentation. von Siegfried Fürst SOFTWARE ENGINEERING GmbH GIVE and TAKE Programme Inspiring experiences Built in Function BIF Compatibility Eine anonymisierte Kundenpräsentation von Siegfried Fürst SOFTWARE ENGINEERING GmbH 2015 SOFTWARE ENGINEERING GMBH and

Mehr

Diplom-Informatiker (FH) Hagelmühlweg 6

Diplom-Informatiker (FH) Hagelmühlweg 6 berufliches Profil (Mai 2015) - Geburtsdatum: 7.6.1954 - Diplom-Informatiker (FH), seit Oktober 1979 - Januar 1980 bis Juni 1986 Angestellter - seit Juli 1986 freiberuflich tätig - Verfügbarkeit: 01.01.2016

Mehr

Berater-Profil 3330. Seniorberater Finanzdienstleistungen

Berater-Profil 3330. Seniorberater Finanzdienstleistungen Berater-Profil 3330 Seniorberater Finanzdienstleistungen Fachlicher Schwerpunkt: - DBA-Applikatorisch, Softwareentwicklung, Organisation, Projektleitung Ausbildung Versicherungskaufmann Organisationprogrammierer

Mehr

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM)

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Berater-Profil 101 System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Org.-Programmierung, RZ-Automation, Systemanalyse, systemnahe Anwendungen Ausbildung Industriekaufmann Staatl.

Mehr

91. z/os Guide Tagung. 7. bis 9. März 2007 in Lahnstein

91. z/os Guide Tagung. 7. bis 9. März 2007 in Lahnstein 91. z/os Guide Tagung 7. bis 9. März 2007 in Lahnstein ISV-Migrationen am Beispiel von Computer Associates Andreas Briesemeister/SE-Consulting GmbH 0172-9332001 1 Präambel Produkte des Herstellers Computer

Mehr

Profil IT Consult. Persönliche Daten. Geburtsjahr 1963. Mittler Reife, Apothekenhelferin, Umschulung zum Organisationsprogrammierer.

Profil IT Consult. Persönliche Daten. Geburtsjahr 1963. Mittler Reife, Apothekenhelferin, Umschulung zum Organisationsprogrammierer. Name Adresse Lüpschen, Heike Fockstr.10, 41515 Grevenbroich Telefon privat 02181 / 5563 Telefax 02181/659284 Telefon mobil 0172/2370502 email hl@luepschen-dv.de Persönliche Daten Geburtsjahr 1963 Nationalität

Mehr

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3402 Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) Tätigkeitsschwerpunkte: - Projekt-/Teilprojektleitung, DB/2 Administration, Performance/Tuning, Datenmodellierung.

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WONI Jahrgang 1950 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Starkstromelektriker, Organisations-Programmierer, Datenverarbeitungs-Organisator Technische Kenntnisse:

Mehr

P E R S O N A L - P R O F I L

P E R S O N A L - P R O F I L VG P E R S O N A L - P R O F I L JoiN Systemberatung GÜNTHER VOGT Augsburger Str. 15a 91757 Treuchtlingen Tel.: 09142/3253 mobil: 0170/2031299 Fax : 09142/3260 Email: vg@joinvg.de Geboren: 02.11.1957 Familienstand:

Mehr

Berater-Profil 81. Org.-Programmierer, Teilprojektleiter (Mainframe)

Berater-Profil 81. Org.-Programmierer, Teilprojektleiter (Mainframe) Berater-Profil 81 Org.-Programmierer, Teilprojektleiter (Mainframe) B.Systeme: MVS, Windows-NT Sprachen: Assembler, Cobol, PL1, SQL, Telon DB/DC: Adabas, Cics, DB2, IMS-DB Tools: Case, Isotec, MS-Office,

Mehr

Beraterprofil. Karl-Heinz Ardelt Morgelen 4

Beraterprofil. Karl-Heinz Ardelt Morgelen 4 Karl-Heinz Ardelt Morgelen 4 71083 Herrenberg Unternehmensberatung Telefon: (07032) 26719 Mobiltel.: 0172 7373096 E-Mail: kh.ardelt@t-online.de Internet: http://www.karl-heinz-ardelt.de/ Beraterprofil

Mehr

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986 Berater-Profil 733 Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) B.-Systeme: MVS, Unix, VM/VSE, Windows Sprachen: Cobol, PL1, SQL, VS-Cobol DB/DC: Cics, Columbus,

Mehr

Tätigkeitsprofil. Erf. in Jahren Tätigkeit: Programmierung 29 Analyse, Fach- und DV-Konzeption 22

Tätigkeitsprofil. Erf. in Jahren Tätigkeit: Programmierung 29 Analyse, Fach- und DV-Konzeption 22 Name: Vorname: Müller Hartwig Adresse Straße: Mühlbachring 2a PLZ: 83043 Stadt: Bad Aibling Land: Deutschland Telefon Festnetz: ++49 (0) 8061/36158 Mobil: ++49 (0) 172/8421349 Fax: ++49 (0) 8061/35717

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en 6 Branchenkenntnisse 3 5 18 14 Projektleiter Applikationsentwickler Finanzen /Banking Industrie

Mehr

Industriekaufmann. z/os, OS/390, MVS, VM, VSE MS-Windows Vista/XP/NT/2000; MS Dos. Mainframe: PL/1, Cobol, Assembler, CSP, Fortran, REXX, JCL

Industriekaufmann. z/os, OS/390, MVS, VM, VSE MS-Windows Vista/XP/NT/2000; MS Dos. Mainframe: PL/1, Cobol, Assembler, CSP, Fortran, REXX, JCL Ausbildung: Industriekaufmann Betriebssysteme: Programmiersprachen: z/os, OS/390, MVS, VM, VSE MS-Windows Vista/XP/NT/2000; MS Dos Mainframe: PL/1, Cobol, Assembler, CSP, Fortran, REXX, JCL PC / Internet

Mehr

Mehmet-Oktay Tugan Gliederung Grundsätzliches und Begriffserklärung Einleitung Geschichte Architektur Funktionalitätsumfang Hauptunterstützungen Zusammenfassung Grundsätzliches WebSphere ist ein Entwicklungstool

Mehr

Dipl.-Geophys. Jörg Albrecht

Dipl.-Geophys. Jörg Albrecht Dipl.-Geophys. Jörg Albrecht Wohnort 24576 Bad Bramstedt Deutschland Jahrgang 1962 EDV-Erfahrung seit 1991 Staatsbürgerschaft Deutsch Verfügbar ab 2014 Verfügbar vor Ort 100% Kontakt Fachlicher Schwerpunkt

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: HÜAK Jahrgang 1963 Nationalität deutsch Fremdsprachen Englisch, Türkisch Ausbildung Wirtschaftsinformatik (bei CDI - Control-Data-Institut, München) DV-Erfahrung seit 1983 Technische

Mehr

Berater-Profil 3495. Senior-Consultant Mainframe + C/S Datenbank-Administrator, Entwickler

Berater-Profil 3495. Senior-Consultant Mainframe + C/S Datenbank-Administrator, Entwickler Berater-Profil 3495 Senior-Consultant Mainframe + C/S Datenbank-Administrator, Entwickler Ausbildung Abitur Datenverarbeitungskaufmann Studium Wirtschaftsinformatik EDV-Erfahrung seit 1987 Verfügbar ab

Mehr

Berater-Profil 2470. Arbeitsvorbereiter BETAxx, OPC, ZEKE) Ausbildung Staatl. gepr. Elektrotechniker. EDV-Erfahrung seit 1995

Berater-Profil 2470. Arbeitsvorbereiter BETAxx, OPC, ZEKE) Ausbildung Staatl. gepr. Elektrotechniker. EDV-Erfahrung seit 1995 Berater-Profil 2470 Arbeitsvorbereiter BETAxx, OPC, ZEKE) Fachlicher Schwerpunkt: - Arbeitsvorbereitung - RZ-Produktionssteuerung - Systembetreuung, /System-Operating - Produktionssteuerung MVS, OS/390,

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981 Beraterprofil Persönliche Daten des Beraters: Vorname, Name Nationalität Ausbildung Günther, Kleber Deutsch IT-Erfahrung seit 1981 Fremdsprachenkenntnisse Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl.

Mehr

z/vm und Linux, z/os Grundlagen auf dem Mainframe

z/vm und Linux, z/os Grundlagen auf dem Mainframe z/vm und Linux, z/os Grundlagen auf dem Mainframe für Systemadministratoren systemorientierte Mitarbeiter Version 1.0 August 2013 Autor: Wolfram Greis European Mainframe Academy GmbH Max von Laue Straße

Mehr

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2)

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2) Berater-Profil 220 DB-Administrator (IMS, DB2) Kompetenzen: - Datenbank-Design (ERM KDBD) - Performance Analyse - Performance Optimierung - Troubleshooting - Projektleitung - Systemprogrammierung - Schulungsleitung

Mehr

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996 Berater-Profil 3396 Systemanalytiker, Appl.-Entwickler, Teilprojektleiter - Finanzdienstleistungen - Branchenkenntnisse (Kenntnissstände von 1 = gute Kenntnisse bis 3 = Grundkenntnisse): - Banken: Zahlungsverkehr

Mehr

REFACTORING DES BESTANDSSYSTEMS SACHVERSICHERUNG

REFACTORING DES BESTANDSSYSTEMS SACHVERSICHERUNG V DIE BAYERISCHE AG REFACTORING DES BESTANDSSYSTEMS SACHVERSICHERUNG DIE BAYERISCHE AG Faktor Zehn AG 2012 Projektkennzahlen Modernisierung eines Host-basierten Bestandsführungssystems (PL1, COBOL, IMS,

Mehr

Bauer. EDV-Erfahrung seit: 1977

Bauer. EDV-Erfahrung seit: 1977 PROFIL SEITE 1/7 Name: Vorname: Ausbildung: Bauer Thomas Abitur, Bankkaufmann Programmierer bei IBM Österreich EDV-Erfahrung seit: 1977 Betriebssysteme OS / VS 1 MVS MVS/XA Programmiersprachen PL/1 COBOL

Mehr

Software Migration einer Mainframe-Anwendung - Ein Praxisbericht. Workshop Software Migration 23. - 24. November 2006 Chemnitz Jörg Hahn

Software Migration einer Mainframe-Anwendung - Ein Praxisbericht. Workshop Software Migration 23. - 24. November 2006 Chemnitz Jörg Hahn Software Migration einer Mainframe-Anwendung - Ein Praxisbericht. Workshop Software Migration 23. - 24. November 2006 Chemnitz Die Deutsche Telekom AG konzentriert sich auf ihre Kunden. T-Systems: Die

Mehr

Berater-Profil 408. Business Analyst, Teilprojektleiter - Mainframe und C/S -

Berater-Profil 408. Business Analyst, Teilprojektleiter - Mainframe und C/S - Berater-Profil 408 Business Analyst, Teilprojektleiter - Mainframe und C/S - Analyse und Realisierung, Datenmodellierung, Qualitätssicherung und Testmanagement Überblick: o 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung

Mehr

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Herbert Christmann an. Management Summary:

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Herbert Christmann an. Management Summary: System Beratung Rüdiger Becker Am Hahnberg 23 65529 Waldems Tel.: 06126-7004509 Mobil: 0172 2500682 Info@Ruebe-EDV-Beratung.de Steuernr DE 271011326 - Beraterprofil Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die

Mehr

Vorlesung Methoden des Software Engineering. Martin Wirsing. Einheit B.2, 09.11.2006

Vorlesung Methoden des Software Engineering. Martin Wirsing. Einheit B.2, 09.11.2006 Block B (Software-Architektur): Systemarchitektur 09.11.2006 1 Vorlesung Methoden des Software Engineering Block B Software Architektur Systemarchitektur Martin Wirsing Einheit B.2, 09.11.2006 Block B

Mehr

HP IT-Symposium 2006. www.decus.de 1

HP IT-Symposium 2006. www.decus.de 1 www.decus.de 1 Ralf Durben Principal Sales Consultant Oracle Deutschland GmbH Diagnostic und Tuning in Oracle Datenbanken www.decus.de 2 Zentrale Verwaltung HTTP/S HTTP/S HTML Konsole Überall nutzbar NET

Mehr

Tätigkeitsprofil. Erfahrungsprofil

Tätigkeitsprofil. Erfahrungsprofil Tätigkeitsprfil Die SfrTe GmbH ist schwerpunktmäßig auf zwei Gebieten tätig: 1. Knzeptin, Realisierung, Einführung und Optimierung vn Sftware Entwicklungsumgebungen swie Entwicklung vn individuellen Kundenlösungen,

Mehr

PROFIL PETER SUMBECK. Personendaten: Position: Beratung / Consulting DB Administration / Support DB2 Systemprogrammierung

PROFIL PETER SUMBECK. Personendaten: Position: Beratung / Consulting DB Administration / Support DB2 Systemprogrammierung Personendaten: PROFIL PETER SUMBECK Anschrift Grimmstrasse 39, D40235 Düsseldorf Phone Handy: +49-170-34 34 134 Home: +49-211-69 89 300 E-Mail peter@sumbeck.de URL http://www.sumbeck.de EDV-Erfahrung seit

Mehr

Berater-Profil 3120. Org.-Programmierer (Mainframe + C/S) (z/os, CICS, IMS, Websphere MQ, DB2)

Berater-Profil 3120. Org.-Programmierer (Mainframe + C/S) (z/os, CICS, IMS, Websphere MQ, DB2) Berater-Profil 3120 Org.-Programmierer (Mainframe + C/S) (z/os, CICS, IMS, Websphere MQ, DB2) Fachlicher Schwerpunkt: - Software-Entwickler und -Anwendungsdesigner (Konzeption) mit Schnittstellen-Know-how

Mehr

PITSS.CON Oracle Forms 11g - Lower your IT Costs

PITSS.CON Oracle Forms 11g - Lower your IT Costs PITSS.CON Oracle Forms 11g - Lower your IT Costs Die Basis für eine moderne Softwarearchitekture Andreas Gaede PITSS GmbH Agenda 09:00 Registrierung und Frühstück 09:25 Begrüßung 09:30 Executive Keynote

Mehr

supra quam Java auf dem Host am Beispiel Abgeltungsteuer IBM System z Banking Day 2. Juni 2008 Villa Kennedy, Frankfurt

supra quam Java auf dem Host am Beispiel Abgeltungsteuer IBM System z Banking Day 2. Juni 2008 Villa Kennedy, Frankfurt supra quam Java auf dem Host am Beispiel Abgeltungsteuer IBM System z Banking Day 2. Juni 2008 Villa Kennedy, Frankfurt Dipl. Inform. (FH) Eberhard Stirm supra quam gmbh eberhard.stirm@supra-quam.de supra

Mehr

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA)

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA) P E R S Ö N L I C H E D A T E N Ausbildung Dipl.- Betriebswirt Informatik (VWA) EDV-Organisator (HWK) Industriekaufmann (IHK) Programmierer (HWK) Jahrgang 1962 Nationalität Sprachen Deutsch Deutsch (Muttersprache),

Mehr

push CRM IT internes Kommunikationsportal

push CRM IT internes Kommunikationsportal Gnadenbrot für ein Legacy Testsystem Perdita Löhr, arvato CRM IT QAM Hendrik Schreiber, SQS TAV 2015, October 20, 2015 push CRM IT internes Kommunikationsportal 1 Solution G roup CRM 2 0. Oktober 2 015

Mehr

Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken?

Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken? Ist Ihre Mainframe Anwendungs- Umgebung wirklich so effizient, wie Sie denken? Cross-Enterprise APM und Application Performance Management 30. Oktober 2012 Agenda Cross-Enterprise APM Mainframe Application

Mehr

Berater-Profil 3404. Senior-Consultant - Banken/Versicherungen - EDV-Erfahrung seit 1982. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 3404. Senior-Consultant - Banken/Versicherungen - EDV-Erfahrung seit 1982. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 3404 Senior-Consultant - Banken/ - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Analyse, Qualitätssicherung, Testmanagement, Anw.entwicklung Host und Unix Branchenerfahrung: - : Lebensversicherungsmathematik,

Mehr

Berater-Profil 3333. Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design

Berater-Profil 3333. Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design Berater-Profil 3333 Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design Ausbildung 1974-1980 Fachoberschule, Fachrichtung Elektrotechnik,

Mehr

Thomas Bauer. Keil. EDV-Erfahrung seit: 1980

Thomas Bauer. Keil. EDV-Erfahrung seit: 1980 PROFIL SEITE 1/6 Thomas Bauer Name: Vorname: Ausbildung: Keil Stefan Abitur, Informatik-Studium an der TU München EDV-Erfahrung seit: 1980 Betriebssysteme MVS/ESA VSE/ESA Windows Linux DB/DC-Systeme IMS

Mehr

Datenbanken. Günter M. Goetz 1. Inhalt der Veranstaltung. Konzept und Architektur von Datenbanksystemen Datenbankentwurf Datenbankmodelle Schwerpunkt:

Datenbanken. Günter M. Goetz 1. Inhalt der Veranstaltung. Konzept und Architektur von Datenbanksystemen Datenbankentwurf Datenbankmodelle Schwerpunkt: Dr. Günter M. Goetz ggoetz@insigma.de Günter M. Goetz 1 Inhalt der Veranstaltung Konzept und Architektur von Datenbanksystemen twurf Datenbankmodelle Schwerpunkt: relationale SQL Erweiterungen und Alternativen

Mehr

Performance Tools. für alle Editionen

Performance Tools. für alle Editionen Performance Tools. für alle Editionen Andreas Cejna Kodachrome Cloud Control Bunt Umfangreich Mächtig Aber zu welchem Preis? Enterprise Edition in der DB Diagnostic Pack (Tuning Pack) Dark sideofthemoon

Mehr

Enterprise Computing Einführung in das Betriebssystem z/os. Prof. Dr. Martin Bogdan Prof. Dr.-Ing. Wilhelm G. Spruth WS2012/2013

Enterprise Computing Einführung in das Betriebssystem z/os. Prof. Dr. Martin Bogdan Prof. Dr.-Ing. Wilhelm G. Spruth WS2012/2013 UNIVERSITÄT LEIPZIG Enterprise Computing Einführung in das Betriebssystem z/os Prof. Dr. Martin Bogdan Prof. Dr.-Ing. Wilhelm G. Spruth WS2012/2013 Transaktionsverarbeitung Teil 2 SQL copyright W. G. Spruth,

Mehr

Willkommen zum zrational Community Call. Dennis Behm, Scott Davis, Tobias Braun

Willkommen zum zrational Community Call. Dennis Behm, Scott Davis, Tobias Braun Willkommen zum Dennis Behm, Scott Davis, Tobias Braun 23.07.2014 Interaktiv, Informativ und Kollaborativ Agenda 1. PMR Prozess 2. Urban Code for System z 3. Code Rules im RDz 4. RDz Integrated Debugger

Mehr

Thomas Bauer Name: Geburtsjahr: 1948. EDV-Erfahrung seit: 1972

Thomas Bauer Name: Geburtsjahr: 1948. EDV-Erfahrung seit: 1972 PROFIL SEITE 1/7 Thomas Bauer Name: Vorname: Clauß Manfred Geburtsjahr: 1948 Ausbildung: Hochschule für Ökonomie Berlin Karlshorst Mathematische Methoden und DV (Informatik) Diplomwirtschaftler EDV-Erfahrung

Mehr

Profil von Entwickler Nr. 10683

Profil von Entwickler Nr. 10683 ALLGEMEINE DATEN Ausbildung: Fortbildungen: Fremdsprachen: Fachhochschulreife, Betriebswirtschaft (Telekolleg) Organisationsprogrammierer, (Mannesmann Datenverarbeitung Düsseldorf) Techn. Kaufm. Assistent,

Mehr

Integrated Data Management Konzentrieren sie sich auf ihr Business, und nicht auf die Verwaltung ihrer Daten

Integrated Data Management Konzentrieren sie sich auf ihr Business, und nicht auf die Verwaltung ihrer Daten Integrated Data Management Konzentrieren sie sich auf ihr Business, und nicht auf die Verwaltung ihrer Daten Entwurf Data Architect Verwaltung und Umsetzung komplexer Datenmodelle Graphische Darstellung

Mehr

Berater-Profil 2909. Ausbildung Lehrer für Mathematik/Physik. EDV-Erfahrung seit 1977. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1952

Berater-Profil 2909. Ausbildung Lehrer für Mathematik/Physik. EDV-Erfahrung seit 1977. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1952 Berater-Profil 2909 Konzeption, Org.-Programmierer (Assembler, Cobol, Telon, DB2, IMS-DB/DC) Ausbildung Lehrer für Mathematik/Physik EDV-Erfahrung seit 1977 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1952 Unternehmensberatung

Mehr

Der steinige Weg zum DB2-Gipfel

Der steinige Weg zum DB2-Gipfel Der steinige Weg zum DB2-Gipfel Projekt: Propagierung IMS PDGATT Kunde: Bank Referent: Walter K. Schnider Anlass: DBTA Tagung, 16.10.96 Literaturempfehlung: Unternehmensweites Datenmanagement - Von der

Mehr

ritconsult Leistungsübersicht intelligente Lösungen nach Maß Ing. Mag. Reinhard Reisinger IT Consulting Schillerstraße 24 A-4020 Linz

ritconsult Leistungsübersicht intelligente Lösungen nach Maß Ing. Mag. Reinhard Reisinger IT Consulting Schillerstraße 24 A-4020 Linz Leistungsübersicht ritconsult Ing. Mag. Reinhard Reisinger IT Consulting Schillerstraße 24 A-4020 Linz Tel. +43 699/111 99 325 email:r.reisinger@ritconsult.at Anwendungsdesign Intelligente Lösungen nach

Mehr

Mitarbeiterprofil Stand Mai 2015

Mitarbeiterprofil Stand Mai 2015 Mitarbeiterprofil Stand Mai 2015 Kontakt: Wolfgang Strecker Birkenweg 11 53125 Bonn Deutschland Tel.: +49 228 92 58 002 Mobil: +49 172 25 133 95 Mail: wolfgang.strecker@netcologne.de Home: www.w-sr.com

Mehr

Berater-Profil 1263. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker und Projektleiter (international) - Mainframe und C/S - Ausbildung Diplom Informatiker (FH)

Berater-Profil 1263. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker und Projektleiter (international) - Mainframe und C/S - Ausbildung Diplom Informatiker (FH) Berater-Profil 1263 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker und Projektleiter (international) - Mainframe und C/S - B.-Systeme: MVS, Novell, OS/2, OS/400, Sun Solaris, Unix, Windows, VM/VSE Sprachen: C++, Cobol,

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Begemann, Thomas IT-Beratung, IT- und Facharchitekturen Versicherungskaufmann, Industriefachwirt Jahrgang 1956 28 Jahre IT- Berufserfahrung, davon 20 Jahre in der Versicherungsbranche

Mehr

Berater-Profil 923. C/S-Seniorberater. EDV-Erfahrung seit 1968. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1943

Berater-Profil 923. C/S-Seniorberater. EDV-Erfahrung seit 1968. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1943 Berater-Profil 923 C/S-Seniorberater Ausbildung Kaufmann EDV-Erfahrung seit 1968 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1943 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse 4, CH-4051 Basel R+K Unternehmensberatung

Mehr

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971 Berater-Profil 683 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Sprachen: Assembler, Cobol, PL1, Rexx, Vis. Basic B.-Systeme: OS/390, VM/VSE, Windows DB/DC: Cics, DB2, MS-Access Tools: MQ-Series, MS-Office,

Mehr

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Rüdiger Becker an. Management Summary:

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Rüdiger Becker an. Management Summary: System Beratung Rüdiger Becker Am Hahnberg 23 65529 Waldems Tel.: 06126-7004509 Mobil: 0172 2500682 Info@Ruebe-EDV-Beratung.de Steuernr DE 271011326 Beraterprofil - Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die

Mehr

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung Persönliche Daten: 19.8.1962 geboren in Westermarsch II, Kreis Norden Adresse Berg 5E 83527 Kirchdorf Telefon 08072 958910 0175 951 7755 Email Fuss@JoergFuss.com Verfügbar ab 01.02.2007 Stundensatz Verhandlungssache

Mehr