Neuheiten. Druckregler-Einsatz Serie TC1-R

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neuheiten. Druckregler-Einsatz Serie TC1-R"

Transkript

1 Neuheiten 2/2-Wegeventile mit Medientrennung/ Trennmembrane Serie K8DV 2/2-Wegeventile Serie K 2/2-, 3/2-Wegeventile Serie 8 Patronen-Rückschlagventil Serie VNR Absperrventile 2/2Wege Serie TC1-V Proportionalventil direkt gesteuert Serie AP Proportionalventil direkt gesteuert Serie CP Druckregler-Einsatz Serie TC1-R

2

3 Neuheiten Camozzi, Zuverlässigkeit für Ihre Produktivität Auch dieses Jahr erweitert Camozzi das Programm mit Produkten, bei denen die Leistung und die Produktivität der Kunden-Anwendungen im Mittelpunkt stehen-selbstverständlich bei gleichbleibend hohem Qualitätsniveau und maximaler Funktionssicherheit für die immer anspruchsvolleren Anforderungen. Die Erweiterung der Serie K, 2/2-Wege, NC mit Medientrennung K8DV, die neuen Patronenventile der Serie 8 sowie die Proportionalventile Serien AP und CP mit den Baubreiten 16 und 20 mm, mit optimierten elektrischen Anschlüssen. Weitere Ergänzungen sind das Micro-Abschalt-Ventil Serie TC1-V, das Patronen- Rückschlagventil VNR sowie der neue Druckregler Serie TC1-R. Inhaltsverzeichnis Ansteuern Seite 2/2-Wegeventile mit Medientrennung/Trennmembrane Serie K8DV 4 2/2-Wegeventile Serie K 6 2/2-, 3/2-Wegeventile Serie 8 8 Patronen-Rückschlagventil Serie VNR 12 Absperrventile 2/2Wege Serie TC1-V 14 Proportionalventil direkt gesteuert Serie AP 16 Proportionalventil direkt gesteuert Serie CP 24 Aufbereiten Seite Druckregler-Einsatz Serie TC1-R 30

4 2/2-Wegeventile mit Medientrennung/Trennmembrane Serie K8DV Steigende Nachfrage im Bereich miniaturisierter Elektromagnetventile mit Medientrennung sowie die Erfahrung mit den Magnetventilen Serie K8 haben zur Entwicklung dieser Ventilbaureihe geführt. Die Serie K8DV erfüllt genau diese Anforderungen der Steuerung von aggressiven oder temperaturempfindlichen Medien moderner Technologien. Die Trennmembrane verhindert den Kontakt aller Ventilinnenteile und einer funktionsbedingten Erwärmung, auch wenn diese sehr gering ist, durch das Vorsteuermagnetventil. Die unterschiedlichen Membran- Werkstoffe wie FKM, EPDM oder FFKM und der Ventilkörper in PEEK ermöglichen einen sehr breiten Einsatz dieser Ventile in der Medizin, Analysetechnik, Chemie und Pharmazie, Biotechnik, Umwelttechnik, etc.. Die Patronenbauweise oder Montage auf Grundplatte, verbunden mit den externen kleinen Abmaßen, ermöglicht darüber hinaus den Einsatz in Laborgeräten und tragbaren Geräten. > EXTREM KOMPAKT UND LEICHT > HOHER DURCHFLUSS > ÄUSSERST KLEINES INNENVOLUMEN > IDEAL FÜR MEDIZINISCHE APPARATE UND ANALYSE-INSTRUMENTE 4

5 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE K8DV Allgemeine Kenngrössen TECHNISCHE KENNGRÖSSEN Funktion 2/2-Wege NC Betätigung Direkt gesteuert, mediengetrennt Pneumatischer Anschluss Patronenbauweise, Grundplattenversion Nennweite 0.7 mm Kv (l/min) 0.1 Betriebsdruck 0 2 bar Umgebungstemperatur 5 50 C Medium Flüssigkeiten / Aggressive- und Inertgase Antwortzeit ON 10 ms - OFF 15 ms Einbaulage Beliebig WERKSTOFFE MIT MEDIENKONTAKT Körper Dichtungen PEEK FKM - EPDM - FFKM ELEKTRISCHE KENNGRÖSSEN Spannung 24 V DC - 12 V DC - 6 V DC - 5 V DC - 3 V DC - weitere auf Anfrage Spannungstoleranz ±10% Stromaufnahme 0.6 W Einschaltzeit ED 100% Elektrischer Anschluss Steckerfahnen 0.5 x 0.5 mm / Abstand 4 mm Schutzart IP00 Modellbezeichnung K8DV C G 2 3 K8DV SERIE C G 2 3 VENTILKÖRPER: C = Patronenausführung - 0 = Flanschausführung ANZAHL VENTILE: 00 = Ventil ohne Gehäuse FUNKTION: 5 = 2/2-Wege NC WERKSTOFF DICHTUNGEN: 0 = FKM - 4 = EPDM - 5 = FFKM NENNWEITE: 5 = 0.7 mm WERKSTOFF KÖRPER: G = PEEK ELEKTRISCHER ANSCHLUSS: 2 = Steckerfahnen, Fahnenabstand 4 mm SPANNUNGEN: 4 = 3V DC (0.6 W) - 5 = 5V DC (0.6 W) - 1 = 6V DC (0.6 W) - 2 = 12V DC (0.6 W) - 3 = 24V DC (0.6 W) Maße 2 1 5

6 2/2 Wegeventile Serie K Direktgesteuerte Sitzventile, elektrisch betätigt, 2/2-Wege NC. Ergänzend zu der bereits bestehenden Serie K wurden diese 2/2-Wege NC-Ventile mit erweiterten Durchflusswerten entwickelt. Die verfügbaren Nennweiten gehen von 0,6 mm bis 1,4 mm Durchmesser. Um diese Ventile in die Baureihe perfekt zu integrieren, verfügen sie über identische, elektrische Anschlussmöglichkeiten, maßliche Übereinstimmung sowie das gleiche pneumatische Anschlussbild, wie die 3/2-Wegeventile der Serie K. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, 2/2- und 3/2-Wegeventile gemischt auf einer entsprechenden Grundplatte einzusetzen. Alle Varianten dieser Ventile sind geeignet zum Einsatz mit Sauerstoff. Reinigungsgrad, Montage und Verpackung entsprechen ASTM G93. > KOMPAKTE BAUFORM > HOHE LEISTUNGEN > IDEAL ZUM EINSATZ IN MEDIZINISCHEN GERÄTEN UND ANALYSEINSTRUMENTEN > FÜR SAUERSTOFF GEEIGNET 6

7 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE K Allgemeine Kenngrössen TECHNISCHE KENNGRÖSSEN Funktion 2/2-Wege NC Betätigung Direktgesteuertes Sitzventil Pneumatischer Anschluss Grundplatte, Durchgangsbohrungen Nennweite mm Kv (l/min) 0.6 mm = 0.18 / 1.0 mm = 0.4 / 1.4 mm = 0.45 Betriebsdruck 0.6 mm = 0 6 bar / 1.0 mm = 0 3 bar / 1.4 mm = 0 2 bar Umgebungstemperatur 0 50 C Medium Gefilterte Luft Klasse 5.4.4, gemäß ISO (Viskosität Öl max. 32 cst), Inertgase Schaltzeit ON <10 msec - OFF <10 msec Handhilfsbetätigung Drucktaster, monostabil Einbaulage Beliebig WERKSTOFFE MIT MEDIENKONTAKT Körper Dichtungen Innenteile Thermoplast PBT FKM Edelstahl ELEKTRISCHE KENNGRÖSSEN Spannung 24 V DC - 12 V DC - 6 V DC - weitere auf Anfrage Spannungstoleranz ±10% Stromaufnahme 1 W Einschaltdauer ED 100% Elektrischer Anschluss Stecker - Kabellänge L = 300 mm Schutzart IP50 Modellbezeichnung K K 2 3 K K 2 3 SERIE VENTILKÖRPER: 0 = Einzelgrundplatte (nur M5) oder Flansch - 1 = Reihengrundplatte ANZAHL VENTILE: 00 = Flanschventil - 01 = Einzelgrundplatte (nur M5) = Ventilpositionen FUNKTION: 0 = Reihen-oder Einzelgrundplatte - 1 = 2/2-Wege NC - 2 = 2/2-Wege NC, Stecker 180 gedreht ANSCHLÜSSE: 0 = Flansch - 2 = M5 seitlich NENNWEITE: 2 = 0.60 mm - 5 = 1.00 mm - 7 = 1.40 mm WERKSTOFFE: K = Körper PBT, Ankerdichtung HNBR - F = Körper PBT, Ankerdichtung FKM ELEKTRISCHER ANSCHLUSS: 1 = Stecker nach oben, mit Schutz und LED B = Stecker nach vorn, mit Schutz und LED F = Kabel (300 mm), mit Schutz und LED 2 = Stecker nach oben, mit Schutz C = Stecker nach vorn, mit Schutz G = Kabel (300 mm) mit Schutz 3 = Stecker nach oben D = Stecker nach vorn H = Kabel (300 mm) SPANNUNGEN: 1 = 6 VDC - 2 = 12 VDC - 3 = 24 VDC BEFESTIGUNGSART: = Flanschausführung, Montage auf Kunststoffoberfläche - M = mit Schrauben, Montage auf Metalloberfläche SAUERSTOFF-AUSFÜHRUNG: OX1 = Sauerstoff (Restpartikel < 550 mg/m²) OX2 = Sauerstoff (Restpartikel < 33 mg/m²) Maße 1 2 7

8 2/2-, 3/2-Wegeventile Serie 8 Ventilkörper mit Anschlüssen 1/8, 1/4, 3/8, Baubreiten 1, 2, 3 Die Ventilserie 8 besteht aus den Patronenventilen Serie 8, integriert in ein eloxiertes Aluminiumgehäuse mit aufgebautem Elektromagnetventil. Diese Ventile bieten eine pneumatische, externe Vorsteuerung sowie elektrisch vorgesteuerte Versionen mit internem oder externem Vorsteuerdruck. Die interne Vorsteuerung wird über den Eingangsdruck P versorgt, dieser muss mindestens 3 bar betragen. Bei Systemdruck unter 3 bar können die Vorsteuerventile mit 3-6 bar extern gesteuert werden. Bei der Version NO muss kontinuierlich Vorsteuerdruck garantiert werden. Es sind unterschiedliche Varianten elektrischer Ansteuerung sowie alle Größen auch für den Einsatz mit Sauerstoff verfügbar. Reinigung, Montage und Verpackung entspricht ASTM G93. > HOHER DURCHFLUSS > FÜR SAUERSTOFF GEEIGNET 8

9 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE 8 Allgemeine Kenngrössen TECHNISCHE KENNGRÖSSEN Funktion 2/2-Wege NC - 2/2-Wege NO - 3/2-Wege NC - 3/2-Wege NO Bauart Pneumatisch Pneumatischer Anschluss Baugröße 1 = G1/8 - Baugröße 2 = G1/4 - Baugröße 3 = G3/8 Nennweite Baugröße 1 = 5.0 mm - Baugröße 2 = 6.6 mm - Baugröße 3 = 9 mm Kv (l/min) Baugröße 1 = 6.5 Baugröße 2 = 12.5 Baugröße 3 = 23 Durchfluss (6 bar P 1 bar) Baugröße 1 = 420 l/min - Baugröße 2 = 800 l/min - Baugröße 3 = 1480 l/min Betriebsdruck 0 6 bar Vorsteuerdruck 3 6 bar Umgebungstemperatur 0 50 C Medium Gefilterte Luft Klasse gemäß ISO (Viskosität Öl max. 32 cst), Inertgase Schaltzeit ON <10 msec - OFF <10 msec Einbaulage Beliebig WERKSTOFFE MIT MEDIENKONTAKT Körper Dichtungen Interne Bauteile Aluminium FKM Aluminium - Messing Allgemeine Kenngrössen TECHNISCHE KENNGRÖSSEN Funktion 2/2-Wege NC - 2/2-Wege NO - 3/2-Wege NC - 3/2-Wege NO Bauart Elektropneumatisch Pneumatischer Anschluss Baugröße 1 = G1/8 - Baugröße 2 = G1/4 - Baugröße 3 = G3/8 Nennweite Baugröße 1 = 5.0 mm - Baugröße 2 = 6.6 mm - Baugröße 3 = 9 mm Kv (l/min) Baugröße 1 = 6.5 Baugröße 2 = 12.5 Baugröße 3 = 23 Durchfluss (6 bar P 1 bar) Baugröße 1 = 420 l/min - Baugröße 2 = 800 l/min - Baugröße 3 = 1480 l/min Betriebsdruck 3 6 bar (0 6 bar mit externer Vorsteuerung) Vorsteuerdruck 3 6 bar Umgebungstemperatur 0 50 C Medium Gefilterte Luft Klasse gemäß ISO (Viskosität Öl max. 32 cst), Inertgase Schaltzeit ON <10 msec - OFF <10 msec Einbaulage Beliebig WERKSTOFFE MIT MEDIENKONTAKT Körper Dichtungen Interne Bauteile Aluminium FKM Aluminium - Messing ELEKTRISCHE KENNGRÖSSEN Spannung 24 V DC - weitere auf Anfrage Spannungstoleranz Baugröße 1 = ±10% - Baugröße 2 und 3 = -10% +15% Stromaufnahme Baugröße 1 = 1.3 W (Anzug) 0.25 W (Halten) - Baugröße 2 und 3 = 2 W Einschaltdauer ED 100% Elektrischer Anschluss Stecker - Kabellänge L = 300 mm Schutzart Baugröße 1 = IP50 Baugröße 2 und 3 = IP65 (mit Stecker) 9

10 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE 8 Modellbezeichnung 8 10 C F1 3 1 Y - N 00 2C C014 8 SERIE 10 C F1 3 1 Y N 00 2C C014 BAUGRÖSSE 10 = 1-20 = 2-30 = 3 VENTILKÖRPER C3 = mit Anschlussgewinden FUNKTION 1 = 2/2-Wege NC 2 = 2/2-Wege NO 4 = 3/2-Wege NC 5 = 3/2-Wege NO PNEUMATISCHE ANSCHLÜSSE 04 = G1/8 (Grösse 1) 05 = G1/4 (Grösse 2) 06 = G3/8 (Grösse 3) NENNWEITE F1 = 5.0 mm (Grösse 1) G7 = 6.6 mm (Grösse 2) K1 = 9.0 mm (Grösse 3) WERKSTOFF DICHTUNGEN 3 = FKM WERKSTOFF KÖRPER 1 = Aluminium HANDHILFSBETÄTIGUNG N = ohne - Y = monostabil ANBAUTEILE N = ohne VORSTEUERUNG 00 = ohne PP = pneumatisch gesteuert PE = Elektromagnet-Vorsteuerventil, externe Vorsteuerung ELEKTRISCHER ANSCHLUSS 2C = Stecker KN oben +Schutzbeschaltung + LED (Grösse 1) 2F = Stecker KN vorne + Schutzbeschaltung + LED (Grösse 1) 3A = Stecker DIN 43650, Form C, Fahnenabstand 8 mm (Grösse 2-3) 4A = Stecker DIN 43650, Form C, Fahnenabstand 9.4 mm (Grösse 2-3) 7A = Kabel L = 300 mm (Grösse 2-3) SPANNUNG - STROMAUFNAHME C012 = 12 V DC 1.3/0.25W (Grösse 1) C014 = 24 V DC 1.3/0.25W (Grösse 1) C020 = 12 V DC 2W (Grösse 2-3) C023 = 24 V DC 2W (Grösse 2-3) C025 = 48 V DC 2W (Grösse 2-3) VERSION: = Standard OX2 = Sauerstoff (Restpartikel < 33 mg/m²) 10

11 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE 8 Pneumatische Ansteuerung Mod. Funktion A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V Z Schaltz. 810C3404-F131N-NPP 3/2 NC G1/8 M YES1 820C3405-G731N-NPP 3/2 NC G1/4 M4 6.5 M5 - YES1 830C3406-K131N-NPP 3/2 NC G3/8 M5 6 M5 - YES1 Elektrische Ansteuerung Mod. Funktion A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V Z Schaltz. 810C3404-F131Y-N002CC014 3/2 NC G1/8 M EV54 810C3404-F131Y-NPE2CC014 3/2 NC G1/8 M3 6 M5 10 EV56 820C3405-G731Y-NPE4AC023 3/2 NC G1/4 M4 6.5 M5 15 EV56 820C3405-G731Y-N004AC023 3/2 NC G1/4 M EV54 820C3505-G731Y-NPE4AC023 3/2 NO G1/4 M4 6.5 M5 15 EV57 820C3505-G731Y-N004AC023 3/2 NO G1/4 M EV58 830C3406-K131Y-NPE4AC023 3/2 NC G3/8 M5 6 M5 15 EV56 830C3406-K131Y-N004AC023 3/2 NC G3/8 M EV54 830C3506-K131Y-NPE4AC023 3/2 NO G3/8 M5 6 M5 15 EV57 830C3506-K131Y-N004AC023 3/2 NO G3/8 M EV58 11

12 Patronen-Rückschlagventil Serie VNR Die Patronenbauweise dieses Rückschlagventils eignet sich bei allen Anwendungen und Geräten, bei denen Funktionen in pneumatische Steuerungen integriert werden sollen. Die kompakte Bauweise erlaubt durch Einschrauben einen einfachen Einbau. Die verwendeten Werkstoffe sind Edelstahl und EPDM, um die Verträglichkeit mit den unterschiedlichsten gasförmigen Medien zu garantieren. > PATRONENBAUWEISE FÜR EIN BREITES EINSATZSPEKTRUM > KOMPAKTES DESIGN > HOHE LEISTUNG > EINFACHER EINBAU > VERTRÄGLICHKEIT MIT GASFÖRMIGEN MEDIEN 12

13 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE VNR Allgemeine Kenngrössen Medium Betriebsdruck Minimaler Betriebsdruck Umgebungstemperatur Werkstoffe mit Medienkontakt Nennweite Luft, Inertgase Bis 10 bar (145 psi) 0.05 bar (0.72 psi) C Edelstahl - EPDM 4 mm Modellbezeichnung VNR C E OX2 VNR C5 00 E1 4 3 OX2 SERIE BAUART: C5 = Patrone ANSCHLUSS: 00 = Anschlussgewinde NENNWEITE: E1 = 4.0 mm WERKSTOFF DICHTUNG: 4 = EPDM WERKSTOFF KÖRPER: 3 = Edelstahl VERSION: OX2 = Sauerstoff (Restpartikel < 33 mg/m²) Funktion Dieses Ventil hat Durchfluss vom Eingang (1) zum Verbraucher (2) und in der Gegenrichtung eine Rückschlagfunktion. Das Dichtungselement (Poppet) schaltet bei geringem Minimaldruck und verfügt über einen hohen Volumenstrom bei geringen Leckage-Werten Werkstoffe BAUTEIL WERKSTOFF 1 Reduzierung Edelstahl 2 Körper Edelstahl 3 Feder Edelstahl 4 Schieber EPDM 5 Verschlusselement Edelstahl 6 O-Ring 10.5x1 EPDM 7 O-Ring 6x1 EPDM Maße M15x1 ES min M15x1 Ø x min 18 MAX VENTIL VENTILSITZ Ø10 MAX Ø

14 Absperrventile 2/2-Wege Serie TC1-V Die Absperrventile Serie TC1-V haben einen Betätiger und ein Absperrorgan. Ein Vorsteuerdruck betätigt einen Stössel, dadurch gibt dieser den Durchfluss frei. Bei Abschalten des Vorsteuerdrucks verschließt der Stössel durch eine Feder die Dichtfläche und unterbricht die Durchströmung des Ventils. Das Ventil Serie TC eignet sich für den Einsatz bei allen Anwendungen und Geräten, bei denen ein einzelnes Bauteil für integrierte pneumatische Steuerungen oder aber ganze Batterien erforderlich sind. Die Patronenbauweise und die sehr hohen kompakten Abmessungen ermöglichen es, dieses Ventil direkt in ein Bauteil zu integrieren, was zur Vereinfachung von Installation und Montage führt. Der Ventilkörper in PPS und die Dichtungen in FKM ermöglichen den Einsatz mit vielen gasförmigen Medien. > SEHR KOMPAKT UND LEICHT > HOHE LEISTUNG > EINFACHE INSTALLATION > KOMPATIBEL MIT VIELEN GASFÖRMIGEN MEDIEN 14

15 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE TC1-V Allgemeine Kenngrössen Bauart Anschlüsse Montage Umgebungstemperatur Betriebsdruck Durchfluss Medium Kompakt, Formmembrane G1/8 oder 1/8 NPTF (nur Version in Aluminium) Leitungseinbau, Patrone -5 C +50 C 0 10 bar (mit Vorsteuerung bar) 240 Nl/min (6 bar P 1 bar) Luft/Inertgase, medizinische Gase, Sauerstoff Modellbezeichnung TC 1 - V 36 - C - V - OX2 TC SERIE 1 BAUGRÖSSE V 36 C V VENTIL BAUART: 36 = Pneumatisch gesteuert ANSCHLÜSSE: C = Patronenbauweise - 1/8 = G 1/8-1/8TF = 1/8 NPTF WERKSTOFF DICHTUNGEN: V = FKM OX2 AUSFÜHRUNG: OX1 = Sauerstoff (Restpartikel < 550 mg/m²) OX2 = Sauerstoff (Restpartikel < 33 mg/m²) Werkstoffe BAUTEIL WERKSTOFF 1 Ventilkörper Aluminium eloxiert 2 Untere Feder Edelstahl 3 Einsatz PPS 4 Stössel Edelstahl 5 Gehäuse PPS 6 Zwischenplatte Aluminium eloxiert 7 Führung Polyamid 8 Membrane FKM 9 Regleroberteil Polyamid Dichtungen FKM Maße 15

16 Proportionalventil direkt gesteuert Serie AP Baubreite 16 und 22 mm Die direktgesteuerten Proportionalventile 2/2-Wege NC, sind unter dem Aspekt optimierter und minimierter Reibung sowie der Vermeidung eventueller Stick-Slip Effekte entwickelt worden. Der Volumenstrom am Ausgang ist proportional zum Eingangssignal. Mindestbetriebsdruck ist nicht notwendig, sie können auch im Vakuum-Betrieb eingesetzt werden. Die Proportionalventile Serie AP finden ihren Einsatz bei offener Volumenstromregelung. Typische Einsatzfälle sind Mischung von Gasen, Steuerung von freien Luftmengen oder Blasluft sowie Steuerung der Entlüftung von Kammern durch Vakuum. > VERWENDUNG MIT PWM-SIGNAL (PULS-WEITEN-MODULATION) VOLUMENSTEUERUNG BEI OFFENEN REGELUNGEN > AUCH FÜR VAKUUMEINSATZ GEEIGNET > AUSFÜHRUNGSVARIANTEN: > KÖRPER IN PVDF (NUR BAUGRÖSSE 16 mm), > FLANSCH RÜCKSEITE > FLANSCH UNTERSEITE > FÜR SAUERSTOFF-EINSATZ OX2 > DICHTUNGEN FKM UND NBR 16

17 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE AP Allgemeine Kenngrössen Funktion Bauart Anschlüsse Hysterese Wiederholgenauigkeit Betriebstemperatur 0 60 C Medium Einbaulage 2/2-Wege, NC-Funktion Proportional, direkt gesteuert M5 - G1/8 - Flansch hinten, Flansch unten Baubreite 16 mm: 12% FS - Baubreite 22 mm: 10% FS Baubreite 16 mm: 7% FS - Baubreite 22 mm: 7% FS Gefilterte Luft, ölfrei, gemäß ISO , Klasse 3.4.3, Inertgase. Alle Ventilvarianten für Sauerstoff geeignet. Beliebig Werkstoffe Körper = Messing/PVDF (nur Baubreite 16 mm) Dichtungen = NBR und FKM GP7 GPH U711 U712 Nennwiderstand 193 ohm 48 ohm 85 ohm 22 ohm Grenzstrom 125 ma 250 ma 271 ma 542 ma Bitte beachten: Gegendruck von mindestens 25 % des Eingangsdrucks an der Ausgangsseite garantiert optimale Leistungswerte. Beispiel: Eingangsdruck 1 bar und Gegendruck am Ausgang von 250 mbar. Modellbezeichnung AP L R 2 - U 7 11 OX2 AP SERIE VENTILKÖRPER: 6 = Baubreite 16 mm 7 = Baubreite 22 mm FUNKTION: 2 = 2/2-Wege VENTILFUNKTION: 1 = NC ANSCHLÜSSE: 0 = M5 (nur Baubreite 16 mm) 4 = Flansch Rückseite 1 = G1/8 (nur Baubreite 22 mm) 5 = Flansch Unterseite L = Schlauchtülle (nur bei Körper in PVDF, Baubreite 16 mm) L R 2 U NENNWEITE: D = 0.8 mm (nur Baubreite 16 mm) F = 1 mm H = 1.2 mm WERKSTOFF DICHTUNGEN: R = NBR W = FKM WERKSTOFF KÖRPER: 2 = Messing 3 = PVDF (nur Baubreite 16 mm) WERKSTOFF SPULENGEHÄUSE: G = PA (nur Baubreite 16 mm) U = PET (nur Baubreite 22 mm) L = 1.6 mm N = 2 mm (nur Baubreite 22 mm) Q = 2.4 mm (nur Baubreite 22 mm) X2 SPULENABMESSUNGEN: P = 16x26 mm DIN EN C (nur Baubreite 16 mm) 7 = 22x22 mm DIN B (nur Baubreite 22 mm) SPANNUNGEN: H = 12 V DC 3 W (nur Baubreite 16 mm) 11 = 24 V DC 6,5 W (nur Baubreite 22 mm) 7 = 24 V DC 3 W (nur Baubreite 16 mm) 12 = 12 V DC 6.5 W (nur Baubreite 22 mm) AUSFÜHRUNG: OX2 = Zertifiziert ASTM G93-03 Level B (nur Dichtungen FKM) 17

18 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE AP Durchflussdiagramm Baubreite 16 mm Nennweite 0.8 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert Nennweite 1 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert Nennweite 1.2 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert Nennweite 1.6 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert 18

19 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE AP Durchflussdiagramm Baubreite 22 mm Nennweite 1 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert Nennweite 1.2 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert Nennweite 1.6 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert Nennweite 2 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert Nennweite 2.4 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromaufnahme (A) FS = Sollwert 19

20 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE AP Maximaler Durchfluss zum Eingangsdruck Baubreite 16 mm Q = Durchfluss (Nl/min) P = Eingangsdruck (bar) Baubreite 22 mm Q = Durchfluss (Nl/min) P = Eingangsdruck (bar) Hysterese und Schaltzeit Q = Durchfluss D.C. = Duty cycle/einschaltdauer Werte beziehen sich auf die jeweils max. Durchflusswerte/Pin [Elektromechanische Schaltzeit 10ms] Baubreite ø Pin [bar] Öffnungszeiten [ms] Schließzeiten [ms] 0% - 10% 0% - 90% 10% - 90% 100% - 90% 100% - 10% 90% - 10% 16 mm 0.8 mm mm 1 mm mm 1.2 mm mm 1.6 mm mm 1 mm mm 1.2 mm mm 1.6 mm mm 2 mm mm 2.4 mm

21 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE AP Proportionalventil direkt gesteuert, Baubreite 16 mm 2 1 Bei Vakuumeinsatz muß der Anschluss 2 als Eingang verwendet werden. Mod. Anschluss 1 Anschluss 2 Funktion Nennweite (mm) Kv (l/min) Betriebsdruck max (bar) Durchfluss max (Nl/min) AP-6210-DR2-GP* M5 M5 2/2 NC AP-6210-FR2-GP* M5 M5 2/2 NC AP-6210-HR2-GP* M5 M5 2/2 NC AP-6210-LR2-GP* M5 M5 2/2 NC AP-6210-DW2-GP*OX2 M5 M5 2/2 NC AP-6210-FW2-GP*OX2 M5 M5 2/2 NC AP-6210-HW2-GP*OX2 M5 M5 2/2 NC AP-6210-LW2-GP*OX2 M5 M5 2/2 NC * gewünschte Spannung wählen Proportionalventil direkt gesteuert, Baubreite 16 mm, Flansch Unterseite 2 1 Bei Vakuumeinsatz muß der Anschluss 2 als Eingang verwendet werden. Mod. Funktion Nennweite (mm) Kv (l/min) Betriebsdruck max (bar) Durchfluss max (Nl/min) AP-6215-DR2-GP* 2/2 NC AP-6215-FR2-GP* 2/2 NC AP-6215-HR2-GP* 2/2 NC AP-6215-LR2-GP* 2/2 NC AP-6215-DW2-GP*OX2 2/2 NC AP-6215-FW2-GP*OX2 2/2 NC AP-6215-HW2-GP*OX2 2/2 NC AP-6215-LW2-GP*OX2 2/2 NC * gewünschte Spannung wählen 21

22 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE AP Proportionalventil direkt gesteuert, Baubreite 16 mm Flansch Rückseite 1 2 Bei Vakuumeinsatz muß der Anschluss 2 als Eingang verwendet werden. Mod. Funktion Nennweite (mm) Kv (l/min) Betriebsdruck max (bar) Durchfluss max (Nl/min) AP-6214-DR2-GP* 2/2 NC AP-6214-FR2-GP* 2/2 NC AP-6214-HR2-GP* 2/2 NC AP-6214-LR2-GP* 2/2 NC AP-6214-DW2-GP*OX2 2/2 NC AP-6214-FW2-GP*OX2 2/2 NC AP-6214-HW2-GP*OX2 2/2 NC AP-6214-LW2-GP*OX2 2/2 NC * gewünschte Spannung wählen Proportionalventil direkt gesteuert Baubreite 22 mm 2 1 Bei Vakuumeinsatz muß der Anschluss 2 als Eingang verwendet werden. Mod. Anschluss 1 Anschluss 2 Funktion Nennweite (mm) Kv (l/min) Betriebsdruck max (bar) Durchfluss max (Nl/min) AP-7211-FR2-U7* G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-HR2-U7* G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-LR2-U7* G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-NR2-U7* G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-QR2-U7* G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-FW2-U7*OX2 G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-HW2-U7*OX2 G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-LW2-U7*OX2 G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-NW2-U7*OX2 G1/8 G1/8 2/2 NC AP-7211-QW2-U7*OX2 G1/8 G1/8 2/2 NC * gewünschte Spannung wählen 22

23 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE AP Proportionalventil direkt gesteuert, Baubreite 22 mm, Flansch Unterseite 2 1 Bei Vakuumeinsatz muß der Anschluss 2 als Eingang verwendet werden. Mod. Funktion Nennweite (mm) Kv (l/min) Betriebsdruck max (bar) Durchfluss max (Nl/min) AP-7215-FR2-U7* 2/2 NC AP-7215-HR2-U7* 2/2 NC AP-7215-LR2-U7* 2/2 NC AP-7215-NR2-U7* 2/2 NC AP-7215-QR2-U7* 2/2 NC AP-7215-FW2-U7*OX2 2/2 NC AP-7215-HW2-U7*OX2 2/2 NC AP-7215-LW2-U7*OX2 2/2 NC AP-7215-NW2-U7*OX2 2/2 NC AP-7215-QW2-U7*OX2 2/2 NC * gewünschte Spannung wählen Proportionalventil direkt gesteuert, Baubreite 16 mm Körper in PVDF 1 2 Bei Vakuumeinsatz muß der Anschluss 2 als Eingang verwendet werden. Mod. Anschluss 1 Anschluss 2 Funktion Nennweite (mm) Kv (l/min) Betriebsdruck max (bar) Durchfluss max (Nl/min) AP-621L-DR3-GP* Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC AP-621L-FR3-GP* Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC AP-621L-HR3-GP* Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC AP-621L-LR3-GP* Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC AP-621L-DW3-U7*OX2 Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC AP-621L-FW3-U7*OX2 Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC AP-621L-HW3-U7*OX2 Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC AP-621L-LW3-U7*OX2 Ø6 ** Ø6 ** 2/2 NC * gewünschte Spannung wählen ** Anschluss Kunststoffrohr/Schlauchschelle 23

24 Proportionalventil direkt gesteuert Serie CP Baubreite 16 und 20 mm Die direktgesteuerten Proportionalventile Serie CP eignen sich zur Durchflussregelung im offenen Regelkreis, beispielsweise beim Mischen von Gasen oder zur Steuerung von Volumenströmen. Die Proportionalventile Serie CP zeichnen sich durch optimierte Abmessungen, geringe Reibung und minimalen Stick-Slip-Effekt aus. Der ausgehende Volumenstrom ist proportional zum Eingangssignal. Die Ventile können Vakuum steuern und benötigen daher auch keinen Mindest-Betriebsdruck. Durch die sehr kompakte Patronenbauweise können sie sehr nahe am Einsatzort montiert werden. > HOHER DURCHFLUSS > HOHE PRÄZISION > GERINGE HYSTERESE > HOHE DYNAMIK > PATRONENBAUFORM FÜR GERINGEN PLATZBEDARF 24

25 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE CP Allgemeine Kenngrössen Baubreite 16 mm TECHNISCHE KENNGRÖSSEN Funktion 2/2-Wege NC Steuerung Proportional, direkt gesteuert Pneumatischer Anschluss Patronenbauweise Nennweite mm Ungeregelter Durchfluss Nl/min Betriebsdruck bar Überlastdruck 16 bar Linearität 3% FS Hysterese 10% FS Wiederholgenauigkeit 5% FS Umgebungstemperatur 10 C 50 C Medium Gefilterte Druckluft, ölfrei, gemäß ISO , Klasse 3.4.3, Inertgase. Geeignet für Sauerstoff. Einbaulage Beliebig WERKSTOFFE MIT MEDIENKONTAKT Körper Dichtungen Messing, Edelstahl, PPS FKM ELEKTRISCHE KENNGRÖSSEN Ansteuerung PWM > 1000 Hz oder Gleichstrom DC Spannung V DC Stromaufnahme 2 W Nennwiderstand Ohm Grenzstrom ma Relative Einschaltdauer 100% Elektrischer Anschluss Kabel 300 mm AWG24 Schutzart IP00 / IP40 Schaltlebensdauer (Vollhübe) 50 Mio. Sonderlösungen auf Anfrage Gehäuse mit 1/8 und 1/4 Anschluss Allgemeine Kenngrössen Baubreite 20 mm TECHNISCHE KENNGRÖSSEN Funktion 2/2-Wege NC Steuerung Proportional, direkt gesteuert Pneumatischer Anschluss Patronenbauweise Nennweite mm Ungeregelter Durchfluss Nl/min Betriebsdruck bar Überlastdruck 16 bar Linearität 5% FS Hysterese 15% FS Wiederholgenauigkeit 5% FS Umgebungstemperatur 10 C 50 C Medium Gefilterte Druckluft, ölfrei, gemäß ISO , Klasse 3.4.3, Inertgase. Geeignet für Sauerstoff. Einbaulage Beliebig WERKSTOFFE MIT MEDIENKONTAKT Körper Dichtungen Messing, Edelstahl, PPS FKM ELEKTRISCHE KENNGRÖSSEN Ansteuerung PWM > 500 Hz oder Gleichstrom DC Spannung V DC Stromaufnahme W Nennwiderstand Ohm Grenzstrom ma Relative Einschaltdauer 100% Elektrischer Anschluss Kabel 300 mm AWG24 Schutzart IP00 / IP40 Schaltlebensdauer (Vollhübe) 50 Mio. Sonderlösungen auf Anfrage Gehäuse mit 1/8 und 1/4 Anschluss 25

26 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE CP Modellbezeichnung CP - C G W 2-0 P 3 CP C G W 2 0 P 3 SERIE BAUART: C = Patronenbauweise S = Gehäuse BAUBREITE: 6 = 16 mm 7 = 20 mm ANZAHL ANSCHLÜSSE: 2 =2/2-Wege FUNKTION: 1 = NC NENNWEITEN: F = 1 mm (nur 16 mm) G = 1.5 mm (nur 16 mm) N = 2 mm (nur 16 mm) M = 3 mm (nur 20 mm) P = 3.5 mm (nur 20 mm) WERKSTOFF DICHTUNG: W = FKM WERKSTOFF KÖRPER: 2 = Messing WERKSTOFF SPULE: 0 = Edelstahl-Patrone SPULENDURCHMESSER: P = ø 16 mm 7 = ø 20 mm SPANNUNG: 1 = 6 V DC 3.1 W (nur 16 mm) 2 = 12 V DC 4.3 W (nur 20 mm) 3 = 24 V DC 3.1 W (nur 16 mm) 4 = 24 V DC 4.3 W (nur 20 mm) 5 = 12 V DC 3.1 W (nur 16 mm) 6 = 6 V DC 4.3 W (nur 20 mm) 7 = 6 V 4.8 W (nur Ø 3.5, 20 mm) 8 = 12 V 4.8 W (nur Ø 3.5, 20 mm) 9 = 24 V 4.8 W (nur Ø 3.5, 20 mm) 26

27 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE CP Durchflussdiagramm Baubreite 16 mm Nennweite 1 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromstärke (A) P1 = Geregelter Druck (bar) P2 = 0 [Freier Durchfluss] (bar) FS = Sollwert Nennweite 1.5 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromstärke (A) P1 = Geregelter Druck (bar) P2 = 0 [Freier Durchfluss] (bar) FS = Sollwert Nennweite 2 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromstärke (A) P1 = Geregelter Druck (bar) P2 = 0 [Freier Durchfluss] (bar) FS = Sollwert Durchflussdiagramm Baubreite 20 mm Nennweite 3 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromstärke (A) P1 = Geregelter Druck (bar) P2 = 0 [Freier Durchfluss] (bar) FS = Sollwert Nennweite 3.5 mm Q = Durchfluss (Nl/min) I = Stromstärke (A) P1 = Geregelter Druck (bar) P2 = 0 [Freier Durchfluss] (bar) FS = Sollwert 27

28 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE CP Maximaler Durchfluss zum Eingangsdruck Baubreite 16 mm Q = Durchfluss (Nl/min) P = Eingangsdruck (bar) Baubreite 20 mm Q = Durchfluss (Nl/min) P = Eingangsdruck (bar) Hysterese und Schaltzeit Q = Durchfluss D.C. = Duty cycle/einschaltdauer Werte beziehen sich auf die jeweils max. Durchflusswerte/Pin [Elektromechanische Schaltzeit 10ms] Baubreite ø Pin [bar] Öffnungszeiten [ms] Schließzeiten [ms] 0% - 10% 0% - 90% 10% - 90% 100% - 90% 100% - 10% 90% - 10% 16 mm 1 mm mm 1.5 mm mm 2 mm mm 3 mm mm 3.5 mm

29 NEUHEITEN ANSTEUERN > SERIE CP Proportionalventil Baubreite 16 mm Mod. Nennweite (mm) Max. Betriebsdruck (bar) Durchfluss max. (Nl/min) Durchfluss max. Kv (l/min) Betriebsspannung (V DC) Stromaufnahme max.(ma) CP-C621-FW2-0P CP-C621-GW2-0P CP-C621-NW2-0P CP-C621-FW2-0P CP-C621-GW2-0P CP-C621-NW2-0P CP-C621-FW2-0P CP-C621-GW2-0P CP-C621-NW2-0P Proportionalventil Baubreite 20 mm Mod. Nennweite (mm) Max. Betriebsdruck (bar) Durchfluss max. (Nl/min) Durchfluss max. Kv (l/min) Betriebsspannung (V DC) Stromaufnahme max.(ma) CP-C721-MW CP-C721-MW CP-C721-MW CP-C721-PW CP-C721-PW CP-C721-PW

30 Druckregler-Einsatz Serie TC1-R Die Patronenbauweise dieses neuen Reglers der Serie TC ist hervorragend für Anwendungen geeignet, die es notwendig machen, Einzelkomponenten in kundenspezifische pneumatische Systeme beziehungsweise Ventilblöcke zu integrieren. Die Patronen- und kompakte Bauweise erlauben es, den Regler in einen einfach herzustellenden Sitz zu integrieren und dadurch die Montage deutlich zu erleichtern. Verwendet werden Werkstoffe, wie PPS für den Grundkörper und FKM für die Dichtungen, um volle Materialkompatibilität mit einer Vielzahl von gasförmigen Medien zu gewährleisten. > ANSCHLÜSSE: PATRONE, G1/8 UND 1/8 NPTF > FÜR ANWENDUNGEN MIT SAUERSTOFF > KOMPAKTES DESIGN > HOHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT > MONTAGEFREUNDLICH > MATERIALKOMPATIBILITÄT MIT EINER VIELZAHL VON GASFÖRMIGEN MEDIEN 30

31 NEUHEITEN AUFBEREITEN > SERIE TC1-R Allgemeine Kenngrössen Bauart Anschlüsse Montage Umgebungstemperatur Betriebsdruck Ausgangsdruck Sekundärentlüftung Medium Wiederholgenauigkeit Kompakt, Formmembrane G1/8 oder 1/8 NPTF (nur Version in Aluminium) Leitungseinbau, Patrone -5 C +50 C 0 10 bar (mit Vorsteuerung bar) bar; 0 2 bar; 0 3 bar; 0 4 bar Nicht vorhanden Sauerstoff, Luft, Inertgase ±0.2% FS Modellbezeichnung TC 1 - R C - V - OX2 TC SERIE 1 BAUGRÖSSE R 3 1 C V REGLER BETRIEBSDRUCK: 1 = bar 2 = 0 2 bar 3 = 0 3 bar 4 = 0 4 bar BAUART: 1 = ohne Sekundärentlüftung ANSCHLÜSSE: C = Patrone 1/8 = G1/8 1/8TF = 1/8NPTF WERKSTOFF DICHTUNGEN: V = FKM OX2 VERSION: OX1 = Sauerstoff (Restpartikel < 550 mg/m²) OX2 = Sauerstoff (Restpartikel < 33 mg/m²) Werkstoffe BAUTEIL WERKSTOFF 1 Grundkörper Alumimium eloxiert 2 Untere Feder Edelstahl 3 Führungseinsatz PPS 4 Ventilstössel Edelstahl 5 Körper PPS 6 Ventilführung PPS 7 Membrane FKM 8 Gehäuse Polyamid Dichtungen FKM

32 NEUHEITEN AUFBEREITEN > SERIE TC1-R Abmessungen Druckregler-Einsatz Druckregler mit Grundkörper Einbauzeichnung 32

33 NEUHEITEN AUFBEREITEN > SERIE TC1-R Durchflussdiagramm Betriebsdruck: 0 4 bar Pr = Regulierter Druck Q = Durchfluss Pa = Eingangsdruck Betriebsdruck: 0 3 bar Pr = Regulierter Druck Q = Durchfluss Pa = Eingangsdruck Betriebsdruck: 0 2 bar Pr = Regulierter Druck Q = Durchfluss Pa = Eingangsdruck Betriebsdruck: bar Pr = Regulierter Druck Q = Durchfluss Pa = Eingangsdruck 33

34 Das weltweite Netzwerk der Camozzi Gruppe Schnelle Antworten und Aktionen PRÄSENZ AUF ALLEN KONTINENTEN 23 EIGENE NIEDERLASSUNGEN 55 EXKLUSIVHÄNDLER Märkte sind geprägt von kleineren und größeren Eigenheiten. Aus diesem Grund bedarf es räumlicher Präsenz, der gemeinsamen Sprache sowie der Möglichkeit, sich in die Augen zu schauen - über die digitale, heute unverzichtbare, Kommunikation hinaus. Wir sind ein internationales Netzwerk mit seinem Ursprung in Italien, präsent auf allen Kontinenten. 6 FERTIGUNGSSTANDORTE MEHR ALS 1200 MITARBEITER SITZ CAMOZZI SPA IN ITALIEN 34 EIGENDE NIEDERLASSUNGEN UND FERTIGUNGSSTANDORTE LÄNDER MIT EXKLUSIVHÄNDLERN

35 C_Fluid. Your fluid solutions.

36 MIX COMUNICAZIONE - MI Kontakt C_Fluid Control D Camozzi GmbH Pneumatic Porschestraße 1 D Albershausen Tel Fax A Camozzi GmbH Pneumatic Löfflerweg 18 A-6060 Hall in Tirol Tel Fax Weltweites Vertriebsnetz Camozzi Vertretungen und Händler Unser Vertriebsnetz finden Sie auf unserer Webseite unter Kontakte / Camozzi weltweit D015 11/2016 Never Ending Innovation A Camozzi Group Company

2/2-Wege, NC-Funktion

2/2-Wege, NC-Funktion > Wegeventile Serie PD KATALOG > Version 8.7 /-Wegeventile Serie PD Neu /-Wege, NC-Funktion Alle Elektromagnetventile Serie PD sind Standard DC, für AC-Einsatz bitte Stecker Mod. 15-800 oder Mod. 15-900

Mehr

3/2-Wegeventile Serie K

3/2-Wegeventile Serie K /-Wegeventile Serie K > Wegeventile Serie K Direktgesteuerte Sitzventile, elektrisch betätigt NO-, NC-Funktion, Nennweite 0,65 mm Einzel- und Reihengrundplatte, Anschlüsse M5 Die direktgesteuerten Sitzventile

Mehr

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W.

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. > /-, 3/-Wegeventile Serie K8B KATALOG > Version 8.7 /-, 3/-Wegeventile Serie K8B Neu Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. Kompakte Bauweise

Mehr

ANSTEUERN. Wegeventile Serie 7. ISO VDMA /2, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet 2/ ALLGEMEINE KENNGRÖSSEN

ANSTEUERN. Wegeventile Serie 7. ISO VDMA /2, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet 2/ ALLGEMEINE KENNGRÖSSEN ANSTEUERN > Wegeventile Serie 7 Wegeventile Serie 7 KATALOG> Version 8.1 ISO 15407-1 - VDMA 4563 5/, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet ANSTEUERN Baubreite 6 mm (VDMA 01) Baubreite

Mehr

2/2, 3/2-Wegeventile Serie A

2/2, 3/2-Wegeventile Serie A > Wegeventile Serie A /, 3/-Wegeventile Serie A KATALOG > Version 8.4 Direktgesteuerte Sitzventile, elektrisch betätigt, NO, NC, M5, G1/8, Steckanschluss ø 4mm, Flansch-Version, Nennweiten 1,5-1,8 - -,5

Mehr

5/2, 5/3-Wegeventile Serie E

5/2, 5/3-Wegeventile Serie E 5/, 5/3-Wegeventile Serie E > Wegeventile Serie E Ventilkörper mit Anschlüssen, Einzel- oder Batteriemontage, 10.5 mm Baubreite Die Serie E ist für den Einsatz als Einzelventil oder für Batteriemontage

Mehr

2/2-, 3/2-Wegeventile Serie CFB Neu

2/2-, 3/2-Wegeventile Serie CFB Neu > Wegeventile Serie CFB /-, 3/-Wegeventile Serie CFB Direktgesteuerte, vorgesteuerte Sitz- und Membranventile NC-, NO-Funktion, Anschlüsse 1/8 -, NW 1,4-50mm. Die Elektromagnetventile Serie CFB sind erhältlich

Mehr

3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2

3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2 > Wegeventile Serie 4 Wegeventile Serie 4 3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/ Wegeventile Serie 4 sind in folgenden Versionen verfügbar: 3/, 5/,

Mehr

Wegeventile Serie 4. 3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2 2/2.15.

Wegeventile Serie 4. 3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2 2/2.15. > Wegeventile Serie 4 Wegeventile Serie 4 KATALOG > Version 8.4 3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/ Wegeventile Serie 4 sind in folgenden Versionen

Mehr

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend.

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend. > Wegeventile Serie 3 Wegeventile Serie 3 3/, x3/, 5/, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 und G1/4 Wegeventile Serie 3 mit Anschlüssen G1/8 und G1/4 sind in folgenden

Mehr

Your fluid solutions. Neuheiten. Innovation und integrierte Technologie

Your fluid solutions. Neuheiten. Innovation und integrierte Technologie Innovation und integrierte Technologie heiten /-, 3/-Wegeventile Serie K8B Mediengetrenntes /-Wegeventil Serie PDV Patronenventil /-, 3/-Wege Serie 8 Proportionalventil direkt gesteuert Serie CP PWM-Signalerzeuger

Mehr

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend.

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend. Wegeventile Serie 3 > Wegeventile Serie 3 3/-, x3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 und G1/4 Wegeventile Serie 3 mit Anschlüssen G1/8 und G1/4 sind in folgenden

Mehr

Digitalsteuerung mit integriertem Bluetooth und NFC für Stepper-Motoren

Digitalsteuerung mit integriertem Bluetooth und NFC für Stepper-Motoren Katalog Steuerung Serie DRCS Neu Digitalsteuerung mit integriertem Bluetooth und NFC für Stepper-Motoren > Steuerung für Stepper-Motoren Serie DRCS C_Electrics > 207 Steuerung für Stepper-Motoren Serie

Mehr

Innovatives Design Neuheiten 2014

Innovatives Design Neuheiten 2014 Innovatives Design heiten 2014 Greifzangen Serie RPGA Greifzange Serie RPGB 2/2-, 3/2-Wegeventile Serie K8B Proportionalventil direkt gesteuert Serie CP Präzisionsdruckregler Serie PR Digitalmanometer

Mehr

Manuell betätigte Wegeventile Serie 1, 3, 4 und VMS

Manuell betätigte Wegeventile Serie 1, 3, 4 und VMS Manuell betätigte Serie 1, 3, 4 und VMS > Manuell betätigte Serie 1,3,4 und VMS 3/-, 5/-, 5/3-Wege CC, CO, CP Anschlüsse G1/8, G1/4, G3/8, G1/ Die Baureihe 3/, 5/, 5/3- Serie 1, 3, 4 und VMS umfasst manuell

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MF-07 für Grundplatten-Montage, 5/2- und 5/3-Wege G1/ und 1720 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MF-07 für Grundplatten-Montage, 5/2- und 5/3-Wege G1/ und 1720 Nl/min Baureihe MF-07 für Grundplatten-Montage, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 und 1720 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion MF-07-510-HN-442 Standardspulen 1) 441 = 12 V DC, 4,2 W 442 = 24 V DC, 4,2 W

Mehr

Die Innovation geht weiter

Die Innovation geht weiter Neuheiten 2013 Proportionalventil Serie AP-621L 2/2-Wegeventile Serie CFB Edelstahl 2/2-, 3/2-Wegeventile Serie K8 BOOSTER 2/2-, 3/2-Wegeventile Serie KN HIGH FLOW 3/2-Wegeventile Serie PL 2/2-Wegeventile

Mehr

Befülleinheit FUTURA-SERIE K2SA-014. Baugruppe 0. Bestellhinweis K2SA - / Bauteile

Befülleinheit FUTURA-SERIE K2SA-014. Baugruppe 0. Bestellhinweis K2SA - / Bauteile Befülleinheit FUTURA-SERIE Kenngrößen KSA-0 Anschlussgewinde G / Bauart Sitzventil Einbaulage beliebig Medium Druckluft, neutrale Gase Mediums- und Umgebungstemperatur max. 50 C Eingangsdruck Pe min.,5

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05, 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege G1/8 650 und 750 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05, 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege G1/8 650 und 750 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05, 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege G1/8 650 und 750 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-05-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12

Mehr

2/2-WEGE MAGNETVENTILE

2/2-WEGE MAGNETVENTILE 2/2-Wege-Mini-Magnetventil, direktwirkend Typ 6011 2/2-Wege-Ventil für neutrale Gase und Flüssigkeiten, wie z.b. Druckluft, Wasser, Hydrauliköl oder technisches Vakuum. Das Ventil ist stromlos geschlossen

Mehr

Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A

Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A Anwendung EV210A NC und NO Kompakte Magnetventile für industrielle Anwendung zur Steuerung und Dosierung Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale

Mehr

Magnetventile VZWF, zwangsgesteuert

Magnetventile VZWF, zwangsgesteuert q/w Weltweit: Stark: Einfach: Festo Kernprogramm Deckt 80% ihrer Automatisierungsaufgaben ab Immer lagerhaltig Festo Qualität zum attraktiven Preis Erleichterte Beschaffung und Lagerhaltung qin 24 h versandbereit

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-02, 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege G1/4 920 bis 1090 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-02, 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege G1/4 920 bis 1090 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-02, 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege G1/4 920 bis 1090 Nl/min Bestellschlüssel BM-02-310-HNR-462 Baureihe und Funktion BM = Standard HNT = Tastende HNR = Rastende Spannung

Mehr

Magnetventile VZWD direktgesteuert, NPT

Magnetventile VZWD direktgesteuert, NPT Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Direktgesteuerte Magnetventile VZWD sind vor allem für Anwendungen im hohen Druckbereich mit geringem Durchfluss vorgesehen. Direktgesteuerte Ventile schalten das

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung 2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung Servicefreundliche Handbetätigung Mediengetrennt Wirkungsweisen umrüstbar (NC oder NO) Einstellbare Schaltzeiten (schließdämpfend) Auch

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen-Magnetventil

2/2- und 3/2-Wege Wippen-Magnetventil 8 /- und 3/-Wege Wippen-Magnetventil mm Kompaktbauweise bis Nennweite 3,0 Trennmembrane für hohe chemische Beständigkeit Wirkungsweise NC, NO und 3 Wege universell Rückdruckdichtheit durch Wippenprinzip

Mehr

Magnetventile VZWD, direktgesteuert

Magnetventile VZWD, direktgesteuert Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Direktgesteuerte Magnetventile VZWD sind vor allem für Anwendungen im hohen Druckbereich mit geringem Durchfluss vorgesehen. Direktgesteuerte Ventile schalten das

Mehr

Wegeventile und Zubehör

Wegeventile und Zubehör Wegeventile und Zubehör Magnetventile Seite K2 Seite K3 Seite K4 Seite K4 Seite K5 Seite K7 Seite K8 Seite K9 Typ: 2/2-Wege Typ: 3/2-Wege Typ: 3/2-Wege Typ: 3/2 Wege Typ: 5/2-Wege Typ: NAMUR Typ: 5/3-Wege

Mehr

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen 3/-5/ Baureihe 50 MERKMALE Das Interface ist zum Einbau in einen Schaltschrank geeignet. Es besteht aus Anreihgrundplatten mit Modulen für den

Mehr

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN l/min

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN l/min 1/1 Hauhinco-2_2-3_2-Wege-Sitzventil_DN10_PN100 Wasserhydraulik 01.2016 Direkt betätigte Sitzventile DN10 2/2- und 3/2-Wege PN100 60 l/min Merkmale: Direktgesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von unter

Mehr

2/2- oder 3/2-Wege- Wippen-Magnetventil

2/2- oder 3/2-Wege- Wippen-Magnetventil Typ 6128 kombinierbar mit... 2/2- oder 3/2-Wege- Wippen-Magnetventil Direktwirkend Medientrennung Vakuum bis 10 bar 1) Nennweite 2 oder 3 mm Handbetätigung als Standard Flansch- und Muffenversion 22 mm

Mehr

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran 2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran Typ 6606 kombinierbar mit Für höchste chemische eständigkeitsanforderungen Kompaktbauweise mit mm nreihmaß und einem Cv-Wert von bis zu 0,058 Flexibles

Mehr

3/2-Wege- und 2 x 3/2-Wege- Magnetventil für Pneumatik

3/2-Wege- und 2 x 3/2-Wege- Magnetventil für Pneumatik /-Wege- und x /-Wege- Magnetventil für Pneumatik Kompakte Bauweise Einzel- oder Blockmontage Geringe elektrische Leistungsaufnahme Schnelle Schaltzeiten Zweiter Anschluss für Abschaltfunktion Typ 654 kombinierbar

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W Soft Shift

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W Soft Shift Kenndaten Das D3W ist ein 3-Kammer-, elektrisch gesteuertes 4/3- bzw. 4/-Wege-Schieberventil. Die Betätigung erfolgt direkt durch druckdichte Schaltmagnete mit eingeschraubten Ankerrohren. Das weiche Schalten

Mehr

Strom- und Sperrventile Serie RFU und RFO

Strom- und Sperrventile Serie RFU und RFO > Ventile Serie RFU und RFO Strom- und Sperrventile Serie RFU und RFO Neue Anschlüsse Drosselrückschlagventile RFU, Drosselventile RFO, Anschlüsse M5, G1/8, G1/4, G3/8, G1/ Nennweiten M5 ø 1,5 mm, G1/8

Mehr

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar

Körper aus Aluminiumlegierung. Innenteile aus Chromstahl. Sitzdichtungen aus NBR p min. = siehe Tabelle p max. = 10 bar NAMUR 1/4 & 1/2 High Flow Magnetventile zur Antriebssteuerung Katalog 4921/DE INDEX Allgemeine Information... Seite 2 G 1/4 Reihe... Seite 4 G 1/2 Reihe... Seite 6 Zubehöre... Seite 8 TECHNISCHE DATEN

Mehr

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung 1 Merkmale Funktion Nach Zuschalten der Spannung wird der Magnet erregt und das Ventil umgesteuert. Das Ventil MN1H-2-1½-MS hat eine einstellbare Schließdämpfung. 1 Druckluftanschluss 2 Arbeits- bzw. Ausgangsleitung

Mehr

Rückspeise- und Hybrid-Ventile Serie D3DWR, D31NWR, D*1VWR, D*1VWZ

Rückspeise- und Hybrid-Ventile Serie D3DWR, D31NWR, D*1VWR, D*1VWZ Kenndaten Die neue Serie vorgesteuerter Rückspeise- und Hybrid- Wegeventile ist in vier Baugrößen erhältlich: Direktgesteuertes Wegeventil: D3DWR NG10 Hybridfunktion mit Adapterplatte (siehe Kapitel 1)

Mehr

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss MERKMALE Hoher Durchfluss bis zu 400 l/min. Große Auswahl an elektrischen Anschlüssen : Feldbus-Elektronik G3 oder 580, 25- oder 37-polige Sub-D-Leitungsdose, 19-poliger Rundstecker oder Klemmleiste. Interne

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3MW

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3MW Kenndaten Das Design der D3MW Serie basiert auf den direkt gesteuerten NG1 Wegeventilen D3W. Durch zusätzlichen Oberflächenschutz von Gehäuse, Magnetspule und Ankerrohr eignet sich das D3MW besonders für

Mehr

Baureihe /2-Wege-Ventile DN 1,5 bis DN 6 Direkt gesteuerte Sitzventile Elektromagnetisch betätigt Anschluss G 1/4 Betriebsdruck 0 bis 40 bar

Baureihe /2-Wege-Ventile DN 1,5 bis DN 6 Direkt gesteuerte Sitzventile Elektromagnetisch betätigt Anschluss G 1/4 Betriebsdruck 0 bis 40 bar /-ege-ventile DN,5 bis DN 6 Direkt gesteuerte Sitzventile Elektromagnetisch betätigt Anschluss G /4 Betriebsdruck 0 bis 40 bar Beschreibung Magnetventil für neutrale, gasförmige und flüssige Fluide* Fluidtemperatur:

Mehr

Magnetventile 2/2-Wege servogesteuert Typ EV220B 6-22

Magnetventile 2/2-Wege servogesteuert Typ EV220B 6-22 Magnetventile 2/2-Wege servogesteuert EV220B 6-22 Anwendung EV220B NC und NO Für robuste industrielle Anwendungen Für Wasser, Öl, Druckluft und ähnliche neutrale Medien Durchfluss für Wasser: 0,2 bis 19

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-20, 3/2-Wege M 5 38 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-20, 3/2-Wege M 5 38 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-20, 3/2-Wege M 5 38 Nl/min MS-20-310/n-HN MS-20-310-HN Bestellschlüssel MS-20-310/n-HN-412 Baureihe und Funktion Stationszahl Leer = 1 Station 2 = 2 Stationen 3

Mehr

Hydraulikventile Industriestandard. Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W

Hydraulikventile Industriestandard. Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W Hydraulikventile Industriestandard Katalog HY11-35/DE Kenndaten Das direktgesteuerte NG1 Wegeventil der verbindet hohe Schaltleistungsgrenzen von bis zu 15 l/ min mit extrem niedrigen, energiesparenden

Mehr

3/2-Wege-Flipper-Magnetventil, direktwirkend

3/2-Wege-Flipper-Magnetventil, direktwirkend 3/-Wege-Flipper-Magnetventil, direktwirkend Typ 61 kombinierbar mit Direktwirkend 0 bis bar Geringe elektrische Leistungsaufnahme Flanschanschluss mm Baubreite / 11mm Anreihmaß Standard, EEx ia Version

Mehr

V10 SERIE. Magnetventile V10 V10. MAXI-Magnetventil MINI-Magnetventil Ersatzmagnetspulen Gerätestecker. PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de.

V10 SERIE. Magnetventile V10 V10. MAXI-Magnetventil MINI-Magnetventil Ersatzmagnetspulen Gerätestecker. PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de. SERIE Funktion Magnetventile sind Steuergeräte, die ein strömendes Medium freigeben, absperren oder umlenken. Das Betätigungselement ist ein Elektromagnet. Unsere Magnetventile sind verwendbar für Wasser,

Mehr

Direktgesteuerte Wegeventile Serien D3W (Parker), 4D02 (Denison)

Direktgesteuerte Wegeventile Serien D3W (Parker), 4D02 (Denison) Kenndaten Direktgesteuerte Wegeventile Serien D3W (Parker), 4D0 (Denison) Direktgesteuerte NG10 Wegeventile werden mit Parker (D3W) und Denison (4D0) Typenschlüssel angeboten. Beide Serien können in einer

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil

Direktgesteuertes Wegeventil Kenndaten Das Design der D1MW Serie basiert auf den direkt gesteuerten NG06 Wegeventilen D1VW. Durch zusätzlichen Oberflächenschutz von Gehäuse, Magnetspule und Ankerrohr eignet sich das D1MW besonders

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-04 3/2-Wege, G1/8, 360 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-04 3/2-Wege, G1/8, 360 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-04 3/2-Wege, G1/8, 360 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-04-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 HN bei 1 und 3 441 12 V DC, 4,2 W 411 442 24 V DC, 4,2

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten und Gase

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten und Gase 2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten und Gase Universell einsetzbar Kurze Einbaulänge Ausführungen in Messing und Edelstahl Typ 6203EV kombinierbar mit Typ 2508 Gerätesteckdose Typ 1078 Zeitsteuerung

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW 8 Watt Kenndaten Die D1VW 8 Watt Serie basiert auf dem Standard D1VW Design. Die Magnetspule mit niedriger Leistungsaufnahme und niedrigem Magnetstrom (< 0,5 A) erlaubt den direkten Anschluss an eine SPS oder

Mehr

Magnetventile 2/2-Wege, direktgesteuert Typ EV210B

Magnetventile 2/2-Wege, direktgesteuert Typ EV210B Magnetventile /Wege, direktgesteuert Typ EVB Anwendung EVB NC Für industrielle Anwendung, wie z.b. Regelung und Dosierung Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale Medien K v Wert bis m 3 /h Differenzdruck:

Mehr

Magnetventile MHJ, Schnellschaltventile, NPT

Magnetventile MHJ, Schnellschaltventile, NPT Merkmale Innovativ Elektrischer Einzelanschluss über eingegossene Verbindungsleitung mit im Ventil integrierter Schaltelektronik. Schaltzeiten kleiner eine Millisekunde Signalsteuerbereich 3 30VDC Betriebssicher

Mehr

MACH VENTILE TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN

MACH VENTILE TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN VENTILE MACH Raumsparende Ventile - besonders geeignet für die industrielle Automation. Minimach zeigt sich in dem bewährten Design der MACH- Ventilreihen mit lackiertem Aluminiumgehäuse, das besondere

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min MS-18-310/n-HN MSO-18-310/n-HN MS-18-310-HN MSO-18-310-HN Bestellschlüssel MS-18-310/n-HN-412 Baureihe und Funktion Stationszahl Leer

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-20 5/2- und 5/3-Wege, M5, 220 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-20 5/2- und 5/3-Wege, M5, 220 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-20 5/2- und 5/3-Wege, M5, 220 Nl/min Bestellschlüssel M-20-510-HN-412 Baureihe und Funktion Variantenschlüssel* 411 = 12 V DC ohne Steckdose (Magnet 23-M-20) 412

Mehr

MAGNETVENTILE PIV.P 10 mm

MAGNETVENTILE PIV.P 10 mm MAGNETVENTILE PIV.P 0 mm /-Wege direkt schaltende Sitzventile Montage auf Einzelgrundplatte oder Leiste monostabile Handhilfsbetätigung als Standard Montage in beliebiger Position mit gefilterter, geölter

Mehr

Bestell-Typ mit Handbetätigung gefilterte, geölte oder gefilterte, nicht geölte Druckluft Anschluss 1 / 2 / 3 MOH

Bestell-Typ mit Handbetätigung gefilterte, geölte oder gefilterte, nicht geölte Druckluft Anschluss 1 / 2 / 3 MOH 2.1001 Modell- und Maßänderungen vorbehalten Ausgabe 07/12 Edelstahl 3/2-Wegeventil G 1/8 elektrisch direkt betätigt Bauart und Funktion Direkt betätigtes Sitzventil mit mechanischer Federrückstellung.

Mehr

PROPORTIONEEL DRUKREGELVENTIEL LEIDINGMONTAGE PROPORTIONAL PRESSURE CONTROL VALVE IN-LINE MOUNTING

PROPORTIONEEL DRUKREGELVENTIEL LEIDINGMONTAGE PROPORTIONAL PRESSURE CONTROL VALVE IN-LINE MOUNTING PROPORTIONEEL DRUKREGELVENTIEL LEIDINGMONTAGE PROPORTIONAL PRESSURE CONTROL VALVE IN-LINE MOUNTING Proportional-Druckregelventil Baugröße 04 direkt gesteuert 3-Wege-Funktion minimale Leckage max. 4 l/min

Mehr

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5 Baureihe 9 MINIWEGEVENTIL betätigt Gewindeanschluß Ø M auf Mehrfachgrundplatte montierbar // Wege / Positionen ALLGEMEINES MEDIUM : Luft oder neutrales Gas, gefiltert, geölt oder ungeölt ANSCHLUSS : M

Mehr

Magnetventile 3/2-Wege direktgesteuert Typ EV310B

Magnetventile 3/2-Wege direktgesteuert Typ EV310B Magnetventile 3/2-Wege direktgesteuert Typ EV310B Anwendung EV310B NC Robuste Magnetventile für industrielle Anwendungen Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale Medien Durchfluss für Wasser: bis

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-05-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V DC,

Mehr

Index. -M- Durchfluß. -P- Spannung. Festo AG & Co. Bd.2/ Merkmale auf einen Blick. Normventile MGTBH. Namur-Vorsteuerventile.

Index. -M- Durchfluß. -P- Spannung. Festo AG & Co. Bd.2/ Merkmale auf einen Blick. Normventile MGTBH. Namur-Vorsteuerventile. Index Merkmale auf einen Blick MFH MN1H MFXMH MGTBH MGXIAH MGXDH -M- Durchfluß 800 l/min -P- Spannung 12, 24, 42, 48 V DC 24, 42, 48, 110, 230, 240 V AC Für unterschiedliche Ex- Schutzklassen geeignet

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MC-20 für Grundplatten-Montage 5/2- und 5/3-Wege, 220 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MC-20 für Grundplatten-Montage 5/2- und 5/3-Wege, 220 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MC-20 für Grundplatten-Montage 5/2- und 5/3-Wege, 220 Nl/min Bestellschlüssel MC-20-510-HN-112 Baureihe und Funktion Variantenschlüssel* 441 = 12 V DC, 2 W, ohne Steckdose

Mehr

MICRO-SCHLAUCHQUETSCHVENTIL magnetisch betätigt Außendurchmesser 1,65 bis 9,5 mm

MICRO-SCHLAUCHQUETSCHVENTIL magnetisch betätigt Außendurchmesser 1,65 bis 9,5 mm MICRO-SCHLACHQETSCHVENTIL magnetisch betätigt Außendurchmesser 1,65 bis 9,5 mm NC 2/2 Baureihe 284 MERKMALE Magnetventil für die nterbrechung des Durchflusses durch Abquetschen des Volumenstroms im Schlauch.

Mehr

Proportional-Druckregelventil Baugröße 06

Proportional-Druckregelventil Baugröße 06 Proportional-Druckregelventil Baugröße 06 vorgesteuert 3-Wege-Funktion max. 315 bar max. 30 l/min Beschreibung Das 3-Wege-Zwischenplatten-Proportionaldruckregelventil der Nenngröße 6 reduziert einen Eingangsdruck

Mehr

3/2-Wege-Mini-Magnetventil

3/2-Wege-Mini-Magnetventil 3/2-Wege-Mini-Magnetventil Direktwirkend Standard- usführung kombinierbar mit... P-usführung 0... 10 bar DN 1,2 mm... DN 1,6 mm M5, G1/8, G1/4, Flansch, Steckanschluss 21 mm nreihmaß bei Montage auf nschlussplatte

Mehr

ISO STAR. 5/2- und 5/3-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch und pneumatisch Anschlussbild nach ISO , Größen 1 bis 3

ISO STAR. 5/2- und 5/3-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch und pneumatisch Anschlussbild nach ISO , Größen 1 bis 3 Lange Lebensdauer durch hartgedichteten Kolbenschieber 5/2- und 5/3-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch und pneumatisch Anschlussbild nach ISO 99-, Größen bis 3 Integrierte n zur Zylinder-

Mehr

Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Point I/O System

Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Point I/O System Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Typ 8644 kombinierbar mit Rockwell kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und I/O-Modulen Hohe Flexibilität Kompakte Bauweise

Mehr

3/2-Wege Magnetventil, direktwirkend, stromlos offen oder geschlosssen

3/2-Wege Magnetventil, direktwirkend, stromlos offen oder geschlosssen 3/2-Wege Magnetventil, direktwirkend, stromlos offen oder geschlosssen Elektrischer Anschluss Gerätesteckdose Form A Mit oder ohne Handnotbetätigung Muffen- und Flanschausführung Impulsausführung optional

Mehr

2/2-Wege-Kompakt-Magnetventil, G 1/4 - G 1/2

2/2-Wege-Kompakt-Magnetventil, G 1/4 - G 1/2 2/2-Wege-Kompakt-Magnetventil, G 1/4 - G 1/2 Typ 6027 Kompakt kombinierbar mit Durchgangsventil direktwirkend Gehäuse aus Messing und Edelstahl Elektrischer Anschluss Gerätesteckdose Form A Hochdruck-Ausführung

Mehr

Wegeventile. für Öl oder Fett

Wegeventile.  für Öl oder Fett Wegeventile 1-1703 für Öl oder Fett 161-110-031 161-120-010 161-140-050 161-120-032 Funktion Die umseitig aufgeführten Wegeventile dienen zum Steuern von Schmierstoffströmen, z.b. der Aufteilung einer

Mehr

Vorsteuerventile Typ 3962

Vorsteuerventile Typ 3962 Vorsteuerventile Typ 3962 für Verstärkerventile Typ 3756, Membranventile Typ 3994-0671 und Ventile gemäß ISO 5599/1 mit CNOMO-Anschlussbild Allgemeines Ausführungen Die Vorsteuerventile Typ 3962 werden

Mehr

3/2-Wege Pneumatik-Cartridge- Magnetventil

3/2-Wege Pneumatik-Cartridge- Magnetventil 3/2-Wege Pneumatik- Magnetventil Kompaktbauweise mit 11 mm Anreihmaß Nennweiten von 0,5 mm (10 bar) bis 1,2 mm (1,5 bar) Hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit Geringe elektrische Leistungsaufnahme, sowie

Mehr

2/2 Wege Coaxialventil CX06 bis CX09 fremdgesteuert

2/2 Wege Coaxialventil CX06 bis CX09 fremdgesteuert 2/2 Wege Coaxialventil CX06 bis CX09 fremdgesteuert Typenschlüssel (gleichzeitiges Bestellbeispiel) CX06 2/2 F C 2 10 064 100 PV Schaltfunktion Baureihe CX06 = Baureihe CX06 CX07 = Baureihe CX07 CX08 =

Mehr

Ventil-Terminal RE-44 mit Multipolanschluss 4 bis 16 Ventilstationen 330 und 360 Nl/min

Ventil-Terminal RE-44 mit Multipolanschluss 4 bis 16 Ventilstationen 330 und 360 Nl/min Technische Daten für Baureihe RE-44 Bestellschlüssel RE-44 / 06 M Baureihe Stationszahl Anschlussart 4 = 4 Stationen 6 = 6 Stationen 8 = 8 Stationen 10 = 10 Stationen 12 = 12 Stationen 14 = 14 Stationen

Mehr

3/2-Wege-Mini-Wippen-Magnetventil für Pneumatik

3/2-Wege-Mini-Wippen-Magnetventil für Pneumatik 66 /2-Wege-Mini-Wippen-Magnetventil für Pneumatik Direktwirkend Hohe Schalthäufigkeit Geringe elektrische Leistungsaufnahme CNOMO und Bürkert Flansch Typ 66 kombinierbar mit TEX Ex ia auf nfrage Typ 206

Mehr

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt Merkmale und Lieferübersicht Funktion Pulsventile VZWE sind vorgesteuerte 2/2 Wegeventile. Mit einer geeigneten Magnetspule erzeugen diese Druckluftimpulse zur mechanischen Reinigung von Filtern und Staubfilteranlagen.

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-07-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V DC,

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, 550 660 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion BM = Standard BM-01-310-HNR-462 Handnotbetätigung HNT = Tastende Handnotbetätigung

Mehr

3/2 Wegeventil B2 DN10 DN16 X, Y- extern PN320

3/2 Wegeventil B2 DN10 DN16 X, Y- extern PN320 1/1 Hauhinco-3-2_Wegeventil_B2-1_DN10-16_PN320_X,Y-extern Wasserhydraulik 01.2016 3/2 Wegeventil B2 DN10 DN16 X, Y- extern PN320 Merkmale: Hydraulisch gesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von flüssigen

Mehr

Pneuma-Sperrventile 2/2-Wege. doppeltwirkend (D) einfachwirkend (NG = normal geschlossen) einfachwirkend (NO = normal offen)

Pneuma-Sperrventile 2/2-Wege. doppeltwirkend (D) einfachwirkend (NG = normal geschlossen) einfachwirkend (NO = normal offen) PREISABFRAGE auf: pneumatikshop.de SERIE Pneuma-Sperrventile /-Wege doppeltwirkend (D) einfachwirkend (NG = normal geschlossen) einfachwirkend (NO = normal offen) Merkmale Technische Daten Montage Das

Mehr

Kapitel 4: Aufbau und Wirkungsweise von Wegeventilen

Kapitel 4: Aufbau und Wirkungsweise von Wegeventilen Alle Inhalte dieser Präsentation, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Präsentation verwenden möchten.

Mehr

System 8. ü ( System 8

System 8. ü  ( System 8 System 8 ü www.nassmagnet.com ( +9 11 7-0 System 8 Die Bezeichnung System 8 steht für ein modulares Baukastensystem von Magnetspulen, Ankersystemen, Ventilmagneten und Magnetventilen. Alle Ventilkomponenten

Mehr

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN KATALOG > Version 8.4 Ventilinsel Serie Y > Ventilinsel Serie Y Pneumatisch m. integrierter Elektronik, elektr. Teil m. Einzelanschl., Mehrfachstecker SUB-D, serieller Anschluss, Profibus-DP, Device- Net,

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz Kenndaten Die basiert auf dem Standard D1VW Design. Die spezielle Magnetbauart ermöglicht den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Die Explosionsschutzklasse ist: Ex e mb II T4 Gb zum Einsatz für

Mehr

10-mm MAGNETVENTILE Reihe PLT-10

10-mm MAGNETVENTILE Reihe PLT-10 0-mm MAGNETVENTILE Reihe PLT-0 Magnetventile PLT-0 sind ein weiterer Beitrag zur Miniaturisierung, Leistungserhöhung, Energieeinsparung und erhöhter Zuverlässigkeit in der Pneumatik. In dieser Bauform

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten 2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten Universell einsetzbar ohne Differenzdruck Kurze Einbaulänge Hoher Durchflusswert Schließdämpfend- und geräuscharm Typ 6213EV kombinierbar mit Typ 2508 Gerätesteckdose

Mehr

PROPORTIONEEL DRUKREGELVENTIEL TUSSENPLAATMONTAGE PROPORTIONAL PRESSURE CONTROL VALVE SANDWICH MOUNTING

PROPORTIONEEL DRUKREGELVENTIEL TUSSENPLAATMONTAGE PROPORTIONAL PRESSURE CONTROL VALVE SANDWICH MOUNTING PROPORTIONEEL DRUKREGELVENTIEL TUSSENPLAATMONTAGE PROPORTIONAL PRESSURE CONTROL VALVE SANDWICH MOUNTING Proportional-Druckregelventil Baugröße 05 direkt gesteuert 3-Wege-Funktion minimale Leckage max.

Mehr

Dokumentation. Druckregler (Mini) - Typ R M5..., DR , DR , DR 00..., DR

Dokumentation. Druckregler (Mini) - Typ R M5..., DR , DR , DR 00..., DR - Typ R M5..., DR 022-00..., DR 022-01..., DR 00..., DR 01... - Stand: 10/2007 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis..............................................................................................

Mehr

Proportional-Drosselventil PVDE_2-11. Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite. Eigenschaften

Proportional-Drosselventil PVDE_2-11. Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite. Eigenschaften PVDE_- direkt gesteuert, elektrisch betätigt max. Betriebsdruck 350 bar max. Nennvolumenstrom 5 l/min Einbaubohrung PVDE- oder Stufenbohrung T-3A 0400_PVDE_- 0.06 Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Eigenschaften

Mehr

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien 3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien Typ V46, elektrisch bzw. pneumatisch betätigt KENNGRÖSSEN Allgemein Bauart Schieberventil Betätigungsart elektrisch bzw. über Handbetätigung oder pneumatisch.

Mehr

Anschlüsse im Ventilkörper. Auf Einzelgrundplatte BESONDERHEITEN DER SERIE

Anschlüsse im Ventilkörper. Auf Einzelgrundplatte BESONDERHEITEN DER SERIE Einzelmontage Serie nschlüsse im Ventilkörper uf Einzelgrundplatte 4 6 Handhilfsbetätigung rmatur Spule Stößel Polstück D Dichtung Spindel 7 8 5 4 P Ventilrückstellfeder 9 ESONDERHEITEN DER SERIE Druckausgeglichene

Mehr

/2-Wege Kolbenventile

/2-Wege Kolbenventile > > Anschluss: DN 15,... 1 > > Hochdruck-Magnetventile > > Weitere Kundenlösungen auf Anfrage Technische Merkmale Medium: Komprimiertes Erdgas (CNG) Schaltfunktion: Normal geschlossen Ausführung: Elektromagnetisch,

Mehr

2/2-Wege-Mini-Magnetventil

2/2-Wege-Mini-Magnetventil 2/2-Wege-Mini-Magnetventil Direktwirkend kombinierbar mit 0... 21 bar DN 1,2... 2,4 mm M5, G1/8 und Flansch 21 mm nreihmaß bei Montage auf nschlussplatte Typ 2506 Gerätesteckdose nach DIN EN 175301-803*

Mehr

Zwangsservogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventil Typ EV250B

Zwangsservogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventil Typ EV250B MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Zwangsservogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventil Typ EV250B EV250B mit Zwangsservosteuerung kann von 0 bis 10 bar Differenzdruck eingesetzt werden. Dieses 2/2-Wegeventil-Programm

Mehr

Hydrauliköl Schockfestigkeit max. Werkstoffe:

Hydrauliköl Schockfestigkeit max. Werkstoffe: IM00460 ATEX II G Ex na nc IIC T4 Gc II D Ex tc IIIC T5 C DC Zertifikate Cert-No. EPS 6 ATEX 049 Messgröße Relativdruck Schaltelement Mikroschalter (EIN/AUS) Schaltfrequenz max.,5 Hz Überdrucksicherheit

Mehr

Mechanisch und manuell betätigte Ventile

Mechanisch und manuell betätigte Ventile Mechanisch und manuell betätigte Ventile Baureihe E Stösselbetätigte Ventile, 3/2- und 5/2-Wege, M 5 und G 1/8 2.020 2 Baureihe ER Rollenhebelbetätigte Ventile, 3/2- und 5/2-Wege, M 5 und G 1/8 2.040 Baureihe

Mehr

diameter DN 2,0 6,0 0 max. 48bar (see table) body material brass, AISI 303, AISI 316

diameter DN 2,0 6,0 0 max. 48bar (see table) body material brass, AISI 303, AISI 316 direktgesteuert direct acting Schaltfunktion A: function A: NC (stromlos geschlossen) NC (normally closed) Schaltfunktion B: function B: NO (stromlos offen) NO (normally open) Bauart Sitzventil Nennweite

Mehr

Hydraulikventile Industriestandard. Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW

Hydraulikventile Industriestandard. Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW Hydraulikventile Industriestandard Kenndaten Das NG06 Wegeventil der verbindet hohe Schaltleistungsgrenzen von bis zu 80 l/min mit extrem niedrigen, energiesparenden Druckverlusten. Das umfassende Angebot

Mehr