Feuerwehr. Fire fighting vehicles.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Feuerwehr. Fire fighting vehicles. www.empl.at"

Transkript

1 Feuerwehr Fire fighting vehicles

2 Individuelle Aufbauten I n t e l l i g e n t e Sy s t e m l ö s u n g e n EMPL e i n e s t a r ke M a r ke Individual superstructures intelligent system solutions EMPL a strong brand St a ndort De ut schland He ad office Ge rma ny Schon immer stand der Kundennutzen absolut im Mittelpunkt. Alle Fahrzeuge werden exakt auf die Wünsche und Anforderungen des Marktes sowie des Anwenders abgestimmt. Laufende Investitionen in die vier EMPL Standorte mit modernsten Werksanlagen garantieren eine präzise Fertigung nach dem neuesten Stand der Technik. Dem Unternehmen ist es mit seinen innovativen Produkten gelungen, eine weltweite Marktkompetenz aufzubauen. Nicht nur individuelle Sonderfahrzeuge sondern auch Großserien können bei EMPL wirtschaftlich gefertigt werden. Selbst nach dem Kauf bleibt EMPL der kompetente Partner mit einem weltweiten After-SalesService. St a ndort Ös ter r eic h He adof fic e Aus tr ia Benefits to the customer have been the central consideration at all times. All vehicles are tailored precisely to the wishes and requirements of the market and user. Die Firma EMPL hat sich vom kleinen Anhängererzeuger für landwirtschaftliche Fahrzeuge zum führenden Hersteller von LKW-Aufbauten und Sonderanhängern in den Bereichen Feuerwehr, Nutzfahrzeuge und Logistische Produkte entwickelt. Seit Bestehen hat das Unternehmen eine Vielzahl an Veränderungen miterlebt, gleich geblieben sind jedoch der Mut zu Innovationen, die laufende Weiterentwicklung und Optimierung der gefertigten Produkte sowie die hohe Verarbeitungsqualität. EN ISO Continuous investment in the four EMPL production centres with the most up to date plant facilities guarantee precise production state of the art. With its innovative products the company has succeeded in developing worldwide market competence. Not only individual special vehicles but also large series can be produced economically at EMPL, and even after delivery, EMPL remains the competent partner with a worldwide aftersales service. EMPL has emerged from a small trailer producer for agricultural vehicles to the leading manufacturer of truck superstructures and special trailers in the areas of Fire fighting vehicles, Commercial vehicles and Logistic products. The company has experienced many changes, but is still courageous to make innovations, carry out continuous development and optimise the manufactured products, with high processing quality. S p i t z e n l e i s t u n g d u r c h I n n o va t i o n E x c e l l e n c e t h r o u g h i n n o v a t i o n

3 Jahrzehntelanges Know-how als Erfolgsgarant Decades of know-how as a guarantee of success Auf der ganzen Welt zu Hause At home throughout the world In den 40er Jahren legte Josef Empl (I) in Kaltenbach, Österreich, den Grundstein für ein Unternehmen, dessen Ruf sich heute über den gesamten Globus erstreckt EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.h. Nach der Übernahme der Leitung des anfänglich als Schmiede geführten Betriebes spezialisierte sich der Visionär schon bald auf die Produktion von individuell gefertigten landwirtschaftlichen Anhängern. Mit dem ersten luftbereiften Anhänger gelang es ihm 1949, für österreichweites Aufsehen zu sorgen. Eine absolute Innovation zur damaligen Zeit. In the 1940 s, Josef Empl (I) laid the foundation, in Kaltenbach, Austria, for a company whose reputation extends round the globe EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.h. After taking over the blacksmith, the visionary soon began to specialise in the production of individually produced agricultural trailers. Introducing the first pneumatic tyre trailers in 1949, he succeeded in gaining attention in Austria. It was an absolute innovation at that time. EMPL entwickelte sich von einem 3-Mann-Schmiedebetrieb vom beschaulichen Zillertaler Ort Kaltenbach aus zu einem absoluten Global Player. Über 70 Prozent der Produktion des Unternehmens gehen mittlerweile in den Export. In 93 Ländern auf der ganzen Welt befinden sich Feuerwehrfahrzeuge und Anhänger von EMPL erfolgreich im Einsatz. Vor allem bei Sonderlöschfahrzeugen und Projektgeschäften verbucht die Firma einen sehr hohen Marktanteil. Jedes Jahr kommen neue Märkte hinzu, Zukunftsmärkte werden Aufbau um Aufbau erschlossen. Da Internationalität im Unternehmen eine große Rolle spielt, ist EMPL bei Großprojekten gerne bereit, auf die lokale Wertschöpfung zu achten und Partner vor Ort mit CKD- (completely-knocked-down) und SKD-Lieferungen (semi-knocked-down) zu versorgen. EMPL emerged from a 3-men blacksmith in the quiet Zillertal location of Kaltenbach to an absolute global player. Over 70 percent of the company s production are exported today. Fire fighting vehicles and trailers from EMPL are used successfully in 93 countries throughout the world, and the company has attained a very high market share, particularly in special fire fighting vehicles and project business. Every year, new markets are added and future markets are opened up step by step. In major projects, EMPL pays attention to maximize local added value and is willing to provide local partners on-site with CKD (completely-knocked-down) and SKD (semi-knocked-down) products begann EMPL mit der Fertigung der ersten LKW-Aufbauten und spezialisierte sich von da an auf maßgeschneiderte Sonderanfertigungen und Komplettausstattungen für Fuhrparks. Auf das internationale Parkett wagte sich das Unternehmen erstmals In den 90er-Jahren kam eine Vertriebs- und Produktionsstätte in Klöden (D) dazu. Etwas später wurde der Betrieb nach Zahna-Elster (D) verlagert. Laufende Investitionen in bestehende Standorte und die ständige Vorstellung von absoluten Produktneuheiten sind ein Beweis für die dynamische Entwicklung des Unternehmens, welche mit Sicherheit noch lange nicht abgeschlossen ist. Eine erfolgreiche Symbiose von Hightech und Verlässlichkeit eines Familienbetriebes! Erfahrung schafft Vorsprung Experience creates progress In 1964, EMPL began to produce the first truck superstructures and from then on specialised in tailored special products and complete sortiments for vehicle fleets. The company first ventured onto the international scene in During the 1990 s a sales and production site in Klöden (GER) was established. Some years later, this site was relocated to Zahna- Elster (GER). Continuous investments and consistent presentation of absolute product innovations bear witness to the dynamic development of the company, which is certainly far from complete. A successful symbiosis of high-tech and the reliability of a family company! Außergewöhnliche Anforderungen erfordern außergewöhnliche Lösungen Extraordinary demands require extraordinary solutions

4 EMPL setzt auf das Kapital Mensch EMPL invests in human resources Innovationen im Mittelpunkt Focus on innovation Bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind das wahre Kapital unseres Unternehmens, so die gelebte Firmenphilosophie. Schon seit jeher legt EMPL großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Dies beginnt bereits bei der Lehrlingsausbildung. In einer eigenen Lehrwerkstätte werden sieben unterschiedliche Lehrberufe ausgebildet. Wie gut die Ausbildung ist, sieht man an den unzähligen Auszeichnungen, welche die EMPL Lehrlinge alljährlich bei den Bundes- und Landeswettbewerben holen. Auch Kunden und Partner bedanken sich immer wieder mit diversen Anerkennungen für die hervorragende Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit und den Innovationsgeist. Highly motivated and qualified employees are the true capital of our company, Josef Empl, General Manager. EMPL has always focused on training and further education of its employees. Apprentices are taught in 7 different professions in separate training facilities. The high level of training can be seen from the innumerable distinctions and honors awarded to EMPL every year at national and regional competitions. Customers and partners consistently reward the company with various recognitions for their excellent cooperation, reliability and innovative spirit. Forschung und Entwicklung ist für EMPL besonders wichtig, sind doch individuelle Einsatz- und komplette Systemlösungen das erklärte Ziel des Unternehmens. Ein eigenes Team von Ingenieuren und Forschern arbeitet ständig an der Entwicklung von neuen Technologien, Konzepten und Produkten. Dank der drei unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche Feuerwehr, Nutzfahrzeuge und Logistische Produkte ergeben sich eine Vielzahl an spartenübergreifenden Synergien. Um zukunftsweisende Produkte zu entwickeln, arbeitet EMPL eng mit seinen Kunden, Partnern und Universitäten zusammen. Sicherheit, Qualität, Funktionalität, Langlebigkeit und individuelles Design stehen dabei im Vordergrund. EMPL ist damit seinen Mitbewerbern immer einen Schritt voraus. For EMPL, research and development are extremely important. Its own team of engineers and researchers continuously works on the development of new technologies, concepts and products. Thanks to the three different areas of activity Fire fighting vehicles, Commercial vehicles and Logistic products, it is possible to produce synergies in technology and product areas. Hochleistungslöscharm mit selbstüberwachtem Sicherheitssystem für industrielle Einsätze High-performance water & foam tower with self-monitoring security system for industrial operations To develop future-orientated products, EMPL closely collaborates with its customers, partners and universities. Safety, quality, functionality, longevity and individual design play important roles. EMPL is therefore always one step ahead of its competitors. Die neue Fahrzeug Generation: EMPL PRIMUS The next vehicle generation: EMPL PRIMUS Konstrukteur/in - Maschinenbau Design engineer Elektrobetriebstechniker/in Industrial electrician Lagerlogistiker/in Warehouse logistician Bildschirm H.I.T. CAN-Bus Screen H.I.T. CAN-Bus Bildschirm Schaumzumischung Screen foaming agent admixing system HD Schnellangriff High pressure rapid attack ND Schnellangriff Normal pressure rapid attack Drehzahl erhöhen/reduzieren Revolution speed control ND Saugseite Vacuum gauge Haspelaufspulung & Haspelbremse Hose reel rewinding & break Kundenspezifische Pumpenbedienstände (auch in analoger Ausführung) Customer-specific pumpcontrol boards (also in analogue execution) Im Härtefall getestete Aufbauten und Komponenten Bodies and components tested to the limit Karosseriebautechniker/in Automotive body panel technician Metalltechniker/in - Maschinenbautechnik Mechanical technician Metalltechniker/in - Fahrzeugbautechnik Automotive body mechanic Metalltechniker/in - Schweißtechnik Welding technician Große Erfolge durch persönliches Engagement und Teamarbeit Major success due to personal commitment and teamwork Was wir heute entwickeln, ist unser Fundament für morgen Today, we are developing the foundation of tomorrow

5 Immer auf dem neuesten Stand der Technik Always state of the art Modernste EDV-gesteuerte Produktionsanlagen sind zusammen mit den bestens ausgebildeten Mitarbeitern Garant für die hohe Qualität der EMPL Produkte. Die Hightech-Maschinen können für individuelle Einzelanfertigungen ebenso wirtschaftlich eingesetzt werden wie für Serienproduktionen. Laufende Investitionen in die Modernisierung der Standorte ist eines der Erfolgsrezepte. Laufende Qualitätskontrollen während und nach der Produktion zeichnen die EMPL Betriebsorganisation nach ISO 9001 und ISO aus. Die Qualitätsverantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters garantiert dabei höchste Kundenzufriedenheit! The most up to date computer-controlled production systems, combined with the best trained employees, guarantee the high quality of EMPL products. The high-tech machines can be used for individual products just as economically as for serial production. Continuous investments in modernising the plants are one of the recipes for success. Quality controls at all stages during and after the production characterise the EMPL organisation according to ISO 9001 and ISO The quality responsibility of each individual employee guarantees the highest customer satisfaction! Wir geben alles, damit die Lösung stimmt We give everything to achieve the solution

6 EMPL steht für Qualitätsverantwortung EMPL stands for quality and reliability EMPL zum Anfassen und Erleben EMPL an extraordinary experience Eine faszinierende Welt: Die Entstehung hoch-technischer LKW-Aufbauten aus Metall, Know-how und Emotionen kann bei einer Betriebsbesichtigung hautnah miterlebt werden A fascinating world: The production of high-tech superstructures arising from metal, know-how and emotions can be experienced during a company visit Da höchste Kundenzufriedenheit dem Unternehmen besonders wichtig ist, werden kontinuierlich Prozesse und Abläufe beobachtet und optimiert sowie Qualitätskennzahlen analysiert. Die konsequente Erfüllung der Kundenerwartungen und die Bereitschaft, gemeinsam mit dem Kunden innovative Lösungen umzusetzen, spielen dabei eine bedeutende Rolle. Die neuesten High-Tech Geräte und Ausrüstungen können im speziell eingerichteten Shop besichtigt und ausprobiert werden The latest high-tech devices and equipment can be inspected and tested in EMPL s fire fighter shop Auch nach dem Kauf schenkt die Firma ihren Kunden besondere Aufmerksamkeit. In einer eigens eingerichteten, modernen Halle werden die Fahrzeuge an die Anwender übergeben. Zusätzlich finden weltweit Einschulungen vor Ort statt, um eine optimale Einsatzleistung der Produkte zu gewährleisten. Die ständige Erreichbarkeit der After-Sales-Betreuer und die weltweite Ersatzteilversorgung machen EMPL zu einem verlässlichen Partner. EMPL ist einer der wenigen Hersteller, der seine Aufbauten vor Auslieferung auf einer hauseigenen Teststrecke überprüft. Damit hat der Anwender die Sicherheit, dass das Fahrzeug auch unter extremen Belastungen optimal funktioniert. Highest customer satisfaction is extremely important. Therefore processes are continuously observed and optimized. The consistent fulfilment of customer expectations and the willingness to implement innovative solutions together with the customer play a significant role. After the purchase, the company pays particular attention to their customers. In a modern presentation hall, the vehicles are handed over to the users. In addition, training courses are held worldwide on-site to guarantee optimum operating efficiency of the products. The permanent reachability of the after-sales employees and the worldwide supply of spare parts make EMPL to a reliable partner. EMPL is one of the few body builders, testing the bodies prior to delivery on its own test track. This ensures that the vehicle works perfectly even under extreme conditions. Top ausgestatteter Seminarbereich inmitten der Zillertaler Alpen Fully equipped seminar facilities in the heart of the Zillertal Nicht nur auf dem Sektor der Produktentwicklung zeigt sich EMPL innovativ. Eine absolute Besonderheit stellt der EMPL Service Park dar. Dort können Kunden und Partner nicht nur Seminare abhalten und sich in der exklusiven Betriebskantine mit angeschlossener VIP-Lounge kulinarisch verwöhnen lassen, sondern auch die Produktion der Fahrzeuge hautnah miterleben. Ein Erlebnis der besonderen Art: Die Besichtigung des EMPL Feuerwehr-Erlebnisshops mit Schauraum. EMPL is innovative not only in the product development sector. The EMPL Service Park represents an absolute exceptional feature of the company. Customers and partners can not only hold seminars and enjoy the culinary delights of the VIP lounge, but they can also witness the production of the vehicles close up. A very special experience: The EMPL fire fighting adventure shop with show room. Für unsere Kunden ist uns kein Weg zu weit No distance is too far for us to be with our customers Eine perfekte Symbiose aus Technik und Emotionen A perfect symbiosis of technique and emotions

7 Feuerwehrfahrzeuge Fire fighting vehicles ÖSTERREICH / AUSTRIA HLF 1, Hilfeleistungslöschfahrzeug Rapid intervention vehicle GSF-A, Gefährliche Stoffe Fahrzeug Hazardous Material Vehicle TLF / 200, Tanklöschfahrzeug Pumper SRF, Schweres Rüstfahrzeug Heavy duty rescue vehicle Der Name EMPL ist im Feuerwehrwesen bekannt für Fahrzeugtechnik auf höchstem Niveau. Die Marke steht für Innovationskraft und Ideenreichtum ebenso wie für kundenspezifische Lösungen, Sicherheit und Zuverlässigkeit unter allen klimatischen Rahmenbedingungen. Photo: BASF EMPL is well-known in the fire fighting business for its exemplary standards in vehicle construction. The EMPL brand not only stands for innovation and inventiveness but also for customer-specific solutions, safety and reliability under any climatic conditions. DEUTSCHLAND / GERMANY In enger Zusammenarbeit mit den Anwendern, Hochschulen und Universitäten werden Fahrzeuge, Baugruppen und Technologien kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert, um den Einsatzkräften weltweit neueste Löschtechnik anbieten zu können. Dabei werden Design und Beladung selbstverständlich auf die Anforderungen und Wünsche der jeweiligen Anwender abgestimmt und die Fahrzeuge gemäß den jeweils gültigen Standards des Bestimmungslandes gefertigt. Working closely with users, colleges and universities, a continous process of improvement and optimisation is applied to vehicles, modules and technologies, ensuring that fire fighters worldwide are provided with the very latest equipment. Design and equipment are modified to suit requirements and requests of the end-user. All vehicles are manufactured according to the statutory standards applicable in the country of destination. HLF 10, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Rescue pumper HLF 20, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Rescue pumper Durch das durchdachte Aufbaukonzept setzen EMPL Feuerwehraufbauten neue Maßstäbe. Der Unterschied in der Fahrzeugtechnik zeigt sich vor allem im Einsatz. Bei Industriegroßbränden, Hochwassereinsätzen und Waldbränden haben sich die Aufbauten weltweit bewährt. Egal ob Freiwillige Feuerwehren, Berufsfeuerwehren oder Werkfeuerwehren EMPL hat für jeden Einsatz eine praxisgerechte, optimierte und erprobte Lösung. EMPL s mature construction concept sets new standards in fire fighting vehicles manufacturing. The vehicle s technology superiority is most obvious during operations. Our products enjoy worldwide acknowledgement in municipal, rural, industrial and airport fire fighting. EMPL has optimised and reliable solutions to suit individual operative needs. TLF 5.000, Waldbrandlöschfahrzeug Wildfire vehicle RW, Rüstwagen Rescue vehicle Weltweit im härtesten Einsatz bewährt Acknowledged worldwide under toughest conditions

8 EXPORT WLF, Wechselladefahrzeug Load handling system TLF , Tanklöschfahrzeug Pumper TLF 3.000, Tanklöschfahrzeug Pumper RW, Rüstwagen Rescue vehicle Für den Inhalt verantwortlich: Empl Fahrzeugwerk GmbH Umsetzung: Fotos: Foto Horvath/Kufstein, Archiv Fa. Empl TLF / Zweiwegefahrzeug Two-way vehicle / TLF / , Tanklöschfahrzeug Pumper Wasserversorgungsfahrzeug Water supply vehicle Rüstwagen Rescue vehicle

9 Hauptwerk, Österreich Kaltenbach Headoffice, Austria Kaltenbach Gewerbestraße 12 A-6272 Kaltenbach Telefon: /501-0 Fax: / Servicewerk, Österreich Hall Service plant, Austria Hall Schlöglstraße 20 A-6060 Hall/Tirol Telefon: / Fax: / Hauptwerk, Deutschland Zahna-Elster Headoffice, Germany Zahna-Elster Josef-Empl-Straße 1 D Zahna-Elster Telefon: /601-0 Fax: /

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Quality Automation GmbH we make innovation visible

Quality Automation GmbH we make innovation visible Quality Automation GmbH we make innovation visible www.quality-automation.de Quality Automation GmbH we make innovation visible Die Quality Automation GmbH gehört seit der Gründung im Jahr 2000 zu den

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Sampling & Analysing Systems NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Dr. Thiedig NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems HÖCHSTE SICHERHEITSSTANDARDS HIGHEST SAFETY STANDARDS Engineering, Produktion,

Mehr

Christ Water Technology Group

Christ Water Technology Group Christ Water Technology Group 1 / 10.10.2002 / Schmitt G. THREE DIVISIONS OF BWT GROUP BWT AG Christ Water Technology Group Aqua Ecolife Technologies FuMA-Tech (Industrial & Municipal Division) (Household

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen?

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? - In welcher Verbindung stehen gemeinwohlorientierte

Mehr

Zweiwegefahrzeuge Road/rail vehicles

Zweiwegefahrzeuge Road/rail vehicles Zweiwegefahrzeuge Road/rail vehicles 1 SRT Tradition und Kompetenz SRT Tradition and competence Service im Zweiwegebereich Service in road/rail technology Schörling steht für eine lange Tradition und gilt

Mehr

Progressive 2013. Woche Week. Hochpräzisionskugellager

Progressive 2013. Woche Week. Hochpräzisionskugellager 013 Progressive 2013 Hochpräzisionskugellager HIGH PRECISON BALL BEARINGS Supply-Chain Value-Chain Januar January 1 2 3 4 5 6 01 7 8 9 10 11 12 13 02 14 15 16 17 18 19 20 03 21 22 23 24 25 26 27 04 28

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Zweiwegefahrzeuge Road/rail vehicles

Zweiwegefahrzeuge Road/rail vehicles Zweiwegefahrzeuge Road/rail vehicles 1 Unsere Erfahrung gibt Ihnen Sicherheit Our experience provides you security setzt Ihr Fahrzeug auf die Schiene vom Pickup bis zum 40-Tonner. Seit Jahrzehnten ist

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation 2009 Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation Switchgears and electronic Industry and building automation Inhalt Contents Seite Page I Wir über uns About us I A SASILplus SASILplus

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Cu CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Wieland auf einen Blick: Wir... sind ein weltweit führender Hersteller von Halbfabrikaten

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Innovation in Engineering. Mixing, metering and formulating equipment Misch-, Dosier- und Formulieranlagen

Innovation in Engineering. Mixing, metering and formulating equipment Misch-, Dosier- und Formulieranlagen Innovation in Engineering Mixing, metering and formulating equipment Misch-, Dosier- und Formulieranlagen High quality H&S mixing, metering and formulating equipment allows the manufacture of consistently

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER

PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER Innovative Inkjet Media PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER 2 EINFÜHRUNG Gardena, CA Innovative Inkjet Media For almost 50 years Permalite has manufactured

Mehr

Fördertechnik und Materialhandling

Fördertechnik und Materialhandling Fördertechnik und Materialhandling ALPHAMATIC bewegt! ALPHAMATIC moves! ALPHAMATIC steht für Jahrzehnte an Erfahrung als Lösungsanbieter für technologisch innovative und hochwertige Fördertechnik und Material

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu

Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu IMMER DEN ENTSCHEIDENDEN SCHRITT VORAUS ALWAYS A STEP AHEAD Kundennähe und marktspezifische Lösungen sind der Schlüssel unseres Erfolgs!

Mehr

Wie agil kann Business Analyse sein?

Wie agil kann Business Analyse sein? Wie agil kann Business Analyse sein? Chapter Meeting Michael Leber 2012-01-24 ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409 58 90 www.anecon.com office@anecon.com

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Critical Chain and Scrum

Critical Chain and Scrum Critical Chain and Scrum classic meets avant-garde (but who is who?) TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Photo: Dan Nernay @ YachtPals.com TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Wolfram Müller 20 Jahre Erfahrung aus 530 Projekten

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis E-Gov Fokus Geschäftsprozesse und SOA 31. August 2007 Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis Der Vortrag zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie sich SOA durch die Kombination

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

Dedusting pellets. compact edition

Dedusting pellets. compact edition Dedusting pellets compact edition Granulat-Entstauber TS5 direkt auf der Spritzgießmaschine MB Pellets Deduster TS5 mounted on injection moulding machine 02 Lupenrein und ohne Makel... Granulat-Entstaubung

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

Handel der Zukunft Future Commerce

Handel der Zukunft Future Commerce Handel der Zukunft Future Commerce mobile media & communication lab Das m²c-lab der FH Aachen leistet Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für individuelle und innovative Lösungen im Bereich der mobilen

Mehr

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Laminate Flooring Melamine Boards HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Hymmen ContiFloor - this Double Belt Press produces laminate flooring for the worldwide market leaders, at

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

«Zukunft Bildung Schweiz»

«Zukunft Bildung Schweiz» «Zukunft Bildung Schweiz» Von der Selektion zur Integration Welche Art von Schule wirkt sich positiv auf eine «gute» zukünftige Gesellschaft aus? Eine Schwedische Perspektive. Bern 16-17.06.2011 Referent:

Mehr

Anlass zum Bau der Roboterzelle RoboBox. Unser Bestreben nach kundenorientier- unternehmen, sondern als Anbieter von Komplettlösungen

Anlass zum Bau der Roboterzelle RoboBox. Unser Bestreben nach kundenorientier- unternehmen, sondern als Anbieter von Komplettlösungen TOOLCRAFT ROBOBOX ansprechpartner COntaCtS VOn DER idee zur FERtigEn ROBOtERzELLE Wir kennen die Anforderungen unserer Kunden genau. Das Fehlen einer maßgeschneiderten Komplettlösung im Bereich der Bearbeitungszellen

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Nutzfahrzeugtechnik Architektur & Design Industrielle Anwendungen

Nutzfahrzeugtechnik Architektur & Design Industrielle Anwendungen Nutzfahrzeugtechnik Architektur & Design Industrielle Anwendungen We are an innovative manufacturer of composite panels for the fields of architecture & design, truck body technology and industrial applications.

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18.

Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18. Fachkrä(e*mit*Leidenscha(*für*Details*! Specialisterne!Deutschland! Ma2hias!Prössl!! 64.!Roundtable!;!Münchner!UnternehmerKreis! IT! 18. April 2013 Menschen mit einer Autismus Spektrum Störung (ASS) sind

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Engineering your success

Engineering your success Engineering your success Kompetenzen Competences Scrum Android ARM AUTOSAR Connectivity Continuous Integration Embedded Linux QNX Automotive OSEK Realtime FlexRay Prototypen-Entwicklung/Serienfertigung

Mehr

Applying Pléiades in the ASAP project HighSens

Applying Pléiades in the ASAP project HighSens Applying Pléiades in the ASAP project HighSens Highly versatile, new satellite Sensor applications for the Austrian market and International Development (Contract number: 833435) Dr. Eva Haas, GeoVille

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707 1) Zusammenfassung der relevanten Part-M Paragraphen und AMC M.A.707 Airworthiness review staff (a) To be approved to carry out reviews, an approved continuing management organisation shall have appropriate

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center

Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center 28 April 2010 / Agenda 1 Pre-series center 2 Project target 3 Process description 4 Realization 5 Review 6 Forecast 28. April

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme

Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Nichttechnische Aspekte Hochverfügbarer Systeme Kai Dupke Senior Product Manager SUSE Linux Enterprise kdupke@novell.com GUUG Frühjahrsfachgespräch 2011 Weimar Hochverfügbarkeit Basis für Geschäftsprozesse

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Sicherheit ist kein Produkt; sie ist ein Prozess. Security is not a product; it itself is a process. Bruce Schneier

Sicherheit ist kein Produkt; sie ist ein Prozess. Security is not a product; it itself is a process. Bruce Schneier Sicherheit ist kein Produkt; sie ist ein Prozess. Security is not a product; it itself is a process. Bruce Schneier Secure your identity. IDpendant ist ein System-Integrator, der sich auf Lösungen für

Mehr

Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems

Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems Vorgehensweise zur Auswahl eines ERP-Systems Inhalt Was ist ein ERP-System? Recherche ERP-Systemanbieter Erstellung Kriterienkatalog For Example: Criteria required for ERP system Durchführung der ersten

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Your Full Service Provider

Your Full Service Provider www.ett-logistics.at WAREHOUSING DISTRIBUTION PNEULOGISTICS CONSULTING Ihr Full Service Dienstleister Your Full Service Provider Wir sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen, welches seit 1992 erfolgreich

Mehr

TRANSMISSION AS A VISION

TRANSMISSION AS A VISION RESEARCH & DEVELOPMENT PRODUCTION ENTWICKLUNG FERTIGUNG TRANSMISSION AS A VISION TOP ELECTRONICS FROM SAXONY LUTZ BERGER FOUNDER, CEO PIONEERING SOLUTIONS created by TOP ELECTRONICS FROM SAXONY SINCE 1991

Mehr

Dynamisch. Kompetent. Kundennah.

Dynamisch. Kompetent. Kundennah. Dynamisch. Kompetent. Kundennah. Your Competent Partner Ihr kompetenter Partner Specialisation and a comprehensive distribution go without saying. Spezialisierung und eine umfassende Distribution sind

Mehr

Userbase. ICT Presicion Marketing

Userbase. ICT Presicion Marketing Userbase ICT Presicion Marketing Key questions for your sales success How big is my market potential? How can I segment my market? In which department are the decisions made regarding ICT investments and

Mehr

Accreditation of Prior Learning in Austria

Accreditation of Prior Learning in Austria Accreditation of Prior Learning in Austria Birgit Lenger ibw Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft Institute for Research on Qualifications and Training of the Austrian Economy October, 2009 TOPICS

Mehr

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Michael Monsberger AIT Austrian Institute of Technology Themenüberblick (2 Panels) Geothermie Oberflächennahe

Mehr

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor Abstract The thesis on hand deals with customer satisfaction at the example of a building subcontractor. Due to the problems in the building branch, it is nowadays necessary to act customer oriented. Customer

Mehr

Oracle JD Edwards EnterpriseOne Investment. Delivery. Proof. Oracle JD Edwards EnterpriseOne All You Need Without The Risk. CLOUD JDE and TRY IT

Oracle JD Edwards EnterpriseOne Investment. Delivery. Proof. Oracle JD Edwards EnterpriseOne All You Need Without The Risk. CLOUD JDE and TRY IT 1 PREISBEISPIELE für ein KMU mit 100 Usern JDE in einer CLOUD CLOUD JDE and TRY IT JD Edwards E1: Die schlanke und umfassende IT-Lösung für den Mittelstand vom Weltmarktführer by Full Speed Systems AG

Mehr

DEMAT GmbH Company Profile

DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile - one of the most renowned trade fair organisers in Germany - since 1994 organiser of the World Fair EuroMold in Frankfurt / Main - constantly developing

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr