Bachmann Energie zuverlässig verteilen und präzise erfassen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bachmann Energie zuverlässig verteilen und präzise erfassen"

Transkript

1 16 17 Bachmann Energie zuverlässig verteilen und präzise erfassen Das intelligente Energiemanagementsystem BlueNet von Bachmann arbeitet mit einer Messgenauigkeit von +/- 1 %. Die Messung eines Neutralleiters sorgt für zusätzliche Sicherheit. Individuell einstellbare Alarmwerte für Strom, Spannung und den Phasenwinkel gewährleisten eine frühzeitige Erkennung physikalischer Gefahrenquellen. Des Weiteren lassen sich Temperatur- oder Feuchtesensoren anschließen. Alle BlueNet Network Series Produkte verfügen über eine integrierte Ethernetschnittstelle und können per SNMP an ein Monitoring-System angebunden werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter direkt über Ihren Sonepar- Ansprechpartner für Ihre Branche oder unseren Eco-Industry-Spezialisten. Energieverbräuche überwachen und anzeigen BlueNet schafft optimale Voraussetzungen, um ein effizientes Energiemanagement zu implementieren. Denn wer Energiekosten steuern will, für den ist es entscheidend zu wissen, wo und wann die Energie verbraucht wird. All diese relevanten Daten, wie Verbrauch, Spannung, Leistung und mehr, liefert BlueNet. BlueNet Metered (16 A / 230 V / 50 Hz) Die Steckdosenleiste verfügt über ein integriertes Amperemeter, das eine Strommessung von bis zu 32 A erlaubt. Die dreistellige Ampere-Anzeige auf dem beleuchteten LC-Display lässt sich schnell und gut erfassen. Die Messgenauigkeit beträgt +/- 1 %.! Auch mit bis zu acht Kaltgerätedosen erhältlich. Kapazitäten planen Durch die Messung einzelner Lasten können Administratoren ihr Rechenzentrums effektiv planen. Mit der Datenbasis können Lasten so verteilt werden, dass sich Ausfälle durch überlastete Stromkreise für die Zukunft ausschließen lassen. Sicher Beim Erreichen der Schwellwerte wird der im System hinterlegte Betreuer automatisch per und SNMP alarmiert, noch bevor ein Ausfall eintritt. Neustarts per Webverbindung erhöhen zusätzlich die Verfügbarkeit und Flexibilität. Netzwerkbasierte Auswertung und Steuerung Die von BlueNet erfassten Daten werden netzwerkbasiert zentral ausgewertet. Die Ergebnisse liefern eine exakte Energiekostenübersicht, Informationen über vorhandene Lastreserven sowie über Eingriffsmöglichkeiten in die Stromversorgung. Energie sparen Um den Stromverbrauch in Rechenzentren präzise zu analysieren, ist BlueNet eine ausgezeichnete Lösung. Administratoren werden mit BlueNet in die Lage versetzt, Server für eine Virtualisierung oder eine Stilllegung auszuwählen. Durch einen Vorher-Nachher-Vergleich des Energieverbrauchs können zeitnah relevante Einsparungen bei den Stromkosten erzielt werden. BlueNet Metered Plus (16 A / 230 V / 50 Hz) Vielfältige Messwerte liefern die Steckdosenleisten BlueNet Metered Plus. Das integrierte Messgerät erfasst Strom, Wirkleistung, Spannung, Frequenz, Phasenwinkel und Energie. Auf dem angenehm beleuchteten LC-Display lassen sich die Werte auf einen Blick erfassen. Der rücksetzbare Energiezähler speichert den Wert, auch wenn er von der Stromversorgung getrennt wird. Auch bei diesem Gerät beträgt die Messgenauigkeit +/- 1 %.! Mit seinen vielfältigen Messmöglichkeiten verfügt BlueNet Metered Plus über sehr breite Einsatzmöglichkeiten. BlueNet Monitored PDU 1-phasig (16 A / 230 V / 50 Hz) Dieser Stromverteiler bietet eine hohe Vielfalt an Messwerten. Über das integrierte Messgerät können Strom, Spannung, Frequenz, Wirk-, Schein-, Blindleistung und Powerfaktor erfasst werden. Der integrierte Ethernetanschluss erlaubt die komfortable Bedienung direkt über einen Webbrowser. Unter anderem können dazu folgende Protokolle genutzt werden: HTTP und SNMP. Zu dem eingebauten Temperatursensor lassen sich zusätzlich bis zu zwei weitere Sensoren anschließen.! Besonders komfortabel: Die Anzeige kann zur besseren Ablesbarkeit über die Software gedreht werden. Wandsteckdose BlueNet CEE Die Wandsteckdose BlueNet CEE ist ein leicht zu installierendes, intelligentes System zur Energieüberwachung und -anzeige. Sie eignet sich hervorragend für Rechenzentren und Industrieanwendungen. Die BlueNet CEE kann schnell und kostengünstig in bestehende oder neue Infrastrukturen eingebunden werden wahlweise durch den integrierten Klemmblock oder das bereits montierte Anschlusskabel. Erfasst werden von der Messeinheit die Werte für Strom, Spannung, Frequenz, Wirk-, Schein-, Blindleistung sowie der Powerfaktor. Ein integrierter Ethernetanschluss ermöglicht die Bedienung über einen normalen Webbrowser. Dabei nutzt BlueNet CEE unter anderem die Protokolle HTTP und SNMP. Neben einem integrierten Temperatursensor können noch zwei weitere Sensoren angeschlossen werden. Die Anzeige auf dem hochauflösenden TFT-Display kann über die Software gedreht werden, um die Lesbarkeit zu verbessern.! Die abnehmbare Montageplatte für Kabelkanäle, Wandmontage sowie zahlreiche weitere Montagevarianten eröffnen ein breites Einsatzgebiet. Das solide Stahlblechgehäuse sorgt dabei für die nötige Robustheit.

2 18 19 Janitza hochkarätige Energiemanagem entsysteme aus einer Hand Janitza verfügt über eines der weltweit umfangreichsten Produktportfolios im Bereich der Energie- und Spannungsqualitätsmesstechnik. Für jede Anforderung kann so eine individuelle Lösung maßgeschneidert werden. Auch Softund Hardwarekomponenten werden optimal aufeinander abgestimmt. Janitza Messgeräte sowie die Komponenten für Messsysteme aller Größenordnungen haben sich in zahllosen Anwendungen und Installationen bestens bewährt. Seit fast dreißig Jahren messen und managen Unternehmen Strom mit Janitza. Janitza bietet zuverlässige, technische und kostenoptimierte Lösungen aus einer Hand. Weitere Informationen erhalten Sie unter direkt über Ihren Sonepar-Ansprechpartner für Ihre Branche oder unseren Eco-Industry-Spezialisten. Systemsoftware GridVis Die umfassende, skalierbare Softwarelösung Grid- Vis gibt es in vier Editionen: Basic, Professional, Enterprise und Service. Sie sorgt für Klarheit in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen, unter anderem in Projekten der Energieversorgung, Industrie, des Facility-Managements sowie der Gebäude- und Infrastruktur. GridVis liefert Technikern wie Betriebswirtschaftlern entscheidende Daten, um Energieeinsparpotenziale aufzuzeigen, Energiekosten zu reduzieren, Fertigungsausfallzeiten zu vermeiden, die Betriebsmittelnutzung zu optimieren und die Spannungsqualität zu überwachen.! GridVis Systemsoftware ist vom TÜV SÜD als Software zum Aufbau eines Energiemanagements zertifiziert. Nach BAFA-Richtlinie ist sie förderfähig und bietet so dem Anwender maximale Investitionssicherheit. Offene Kommunikationsarchitektur Mit der offenen, flexiblen und skalierbaren Systemarchitektur, den ethernetfähigen Mastergeräten und Modbus-Slaves bietet Janitza alle Möglichkeiten der internen Vernetzung. Datenlogger ermöglichen es, nicht kommunikationsfähige Zähler über digitale Eingänge schnell und einfach einzubinden. So können alle Medien, wie Gas-, Wasser- oder Dampfverbrauch, zuverlässig erfasst werden.! Zur Anbindung kann die Standardinfrastruktur genutzt werden. Es gibt Janitza Messgeräte aber auch mit Schnittstellen wie Profibus, M-Bus oder BACnet. Janitza Energiemessgeräte Im Bereich Energiezähler und Messgeräte bietet Janitza ein umfassendes Produktprogramm vom einfachen, hutschienenmontierbaren Universalmessgerät UMG 103 bis zum High-Performance-Netzqualitätsanalysator UMG 511.! Neben der reinen Energiedatenerfassung können die Geräte auch die Netzqualität überwachen und unterstützen Sie so bei der Wareneingangskontrolle des Produkts Strom. Multifunktionaler Netzanalysator UMG 96RM Mit dem leistungsfähigen Universalmessgerät können die elektrischen Kennwerte in Energieverteilungsanlagen gemessen, überwacht und kontrolliert werden. Es verfügt über einen großen Speicher, um Lastprofile für Energiemanagementsysteme (z. B. ISO 50001) aufzeichnen zu können. Darüber hinaus lassen sich Energieverbräuche zur Kostenstellenanalyse erfassen. Das UMG 96RM verfügt über einen integrierten Webserver und ein Ethernet-Gateway für unterlagerte Messgeräte mit Modbus-Schnittstelle. Optional sind Typen mit Differenzstromeingängen verfügbar, die die Installationsüberwachung per RCM-Messung ermöglichen und so die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen erhöhen.! Der Netzanalysator gibt auch Aufschluss über Spannungsqualität, Netzrückwirkungen und mögliche Netzverschmutzer durch eine Oberschwingungsanalyse bis zur 40sten Harmonischen. Hochleistungs-Netzanalysator UMG 604 und UMG 605 Ein großer Messdatenspeicher sowie je vier Spannungs- und Strommesseingänge zeichnen die beiden Hochleistungs-Netzanalysatoren aus. Sie erfassen und digitalisieren Effektivwerte (True-RMS) von Strömen und Spannungen ( Hz). Dabei werden die Spannungs- und Strommesseingänge kontinuierlich mit 20 khz abgetastet. Die Spannungsqualität lässt sich mit umfangreichen Funktionen analysieren. Unter anderem werden erkannt: Harmonische bis zur 40sten (UMG 604) bzw. 63sten (UMG 605), Kurzzeitunterbrechungen ab 20 ms sowie Transienten > 50 µs. Zudem verfügen die Geräte über ein Ethernet-Gateway für unterlagerte Energiemessgeräte.! Durch den integrierten Webserver können Informationen bequem per auch automatisiert versendet oder über die geräteeigene Homepage direkt abgerufen werden. Multifunktionaler Netzanalysator UMG 508 und UMG 511 Beide Netzanalysatoren sind funktional vergleichbar mit dem UMG 604 und UMG 605, verfügen aber über ein farbgrafikfähiges Display und sind für den Tür- bzw. Schalttafeleinbau geeignet.! Im Liegenschaftsbetrieb ist auch eine Fernüberwachung möglich. 20-Kanal-Energiemessgerät UMG 20CM Es kann bis zu 4 Spannungs- und 20 Strommesskanälen kontinuierlich messen und überwachen. Das UMG 20CM lässt sich kanalweise zur RCM-Messung konfigurieren und erhöht die Versorgungssicherheit.! Durch die hohe Kanalzahl ist das UMG 20CM besonders für den Einsatz in Verteilungen geeignet. Datenlogger ProData An den Datenlogger ProData können über 15 Digitaleingänge Gas-, Wasser- oder Dampfverbrauchszähler mit Impulsschnittstelle eingebunden werden. Er verfügt über einen Temperaturmesseingang und lässt sich zur Grenzwertüberwachungen einsetzen. Um Modbus-Slavegeräte einzubinden, ist eine Ethernetschnittstelle zur einfachen Vernetzung als auch eine Gatewayfunktion vorhanden.! Der Datenlogger ProData bildet eine exzellente Basis für ein umfassendes Energiemanagement (ISO 50001) unter Einbeziehung aller Medien, wie Gas, Wasser, Dampf etc.

3 20 21 Mitsubishi Electric - skalierbare Lösungen für ein intelligentes Energiemanagement Siemens Energieverbräuche transparent machen für erstklassige Effizienz Mit seiner breiten Produktpalette bietet Mitsubishi Electric exzellente Lösungen für einfache wie komplexe Anforderungen. Produkte für reine Messungen stehen ebenso zur Verfügung wie zur tiefgreifenden Auswertung von Energiedaten. Alles mit dem einen Ziel: Ihrem Unternehmen durch ein intelligentes Energiemanagement einzelner Applikationen oder kompletter Produktlinien Energie und dadurch Kosten zu sparen. Weitere Informationen erhalten Sie unter de3a.mitsubishielectric.com, direkt über Ihren Sonepar-Ansprechpartner für Ihre Branche oder unseren Eco-Industry-Spezialisten. Ob Anlagenbetreiber, Planer oder Maschinenbauer: eeine energieeffiziente Produktion ist gleichermaßen Herausforderung und Chance. Mit erstklassigen Produkten, Systemen und Lösungen schafft Siemens hier exzellente Voraussetzungen, um planmäßig und kontinuierlich die eigene Energieeffizienz zu steigern. So eröffnen sich völlig neue Perspektiven, wie sich die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig verbessern lässt. Weitere Informationen erhalten Sie unter direkt über Ihren Sonepar-Ansprechpartner für Ihre Branche oder unseren Eco-Industry- Spezialisten. Energy Control Pack (ECP) Das ECP bietet einen ganzheitlichen Energiemanagementansatz für neue und bestehende Produktionsanlagen. Viele Unternehmen sehen die Energiekosten immer noch als unveränderbare Größe an. Wo die Hauptenergieverbraucher sitzen, bleibt im Dunkeln. Natürlich wird die Gesamtenergiemenge durch den Energieanbieter an der zentralen Einspeisung gemessen, eine genaue Zuweisung an einzelne Kostenstellen, Maschinen oder Produktionsprozesse ist damit aber ebenso wenig möglich wie ein Lastmanagement oder eine Lastspitzeneliminierung. Häufig werden an Schaltschränken Energiemess- und Anzeigegeräte eingesetzt, die Verbrauchswerte aufzeichnen oder anzeigen jedoch ohne sie zentral zu erfassen und zu analysieren. Dabei zahlt sich der Blick auf den unternehmenseigenen Energiehaushalt aus. Denn Voraussetzung für effiziente und vor allem wirkungsvolle Energiesparmaßnahmen ist die Erfassung des Istzustands. Hierfür wird jedoch ein Monitoring benötigt, das die in den Anlagen vernetzten Energiezähler aufnimmt und entsprechend von der Fertigungsebene an IT-Datenbanken und andere Informationssysteme weiterleitet. Nach Analyse dieser Werte kann über eine Steuerung ein Zeitplan für die Produktionsabläufe festgelegt werden. So kann ein Lastabwurf eine Lastspitze unter-binden. Oder beim Aufheizen der Anlagen auf Betriebstemperatur Kosten sparen, indem sie nicht gleichzeitig hochzufahren, zum Beispiel zu Schichtbeginn, sondern über einen längeren Zeitraum langsam und zeitversetzt erwärmt werden. So könnte die Erhitzung beispielsweise schon in der Nacht beginnen, wenn der Strom günstiger ist. Durch die moderne Automatisierungstechnik von Mitsubishi Electric und seinen Partnern lassen sich im Rahmen des sogenannten Energy Savings Produktionszykluszeiten, Pausenzeiten und der Materialeinsatz optimieren sowie die Energieeinsparmöglichkeiten der einzelnen Maschinen visualisieren. Das Energy Control Pack beinhaltet das Erfassen, Analysieren und Kontrollieren elektrischer Lasten mit dem Ziel, Lastspitzen zu vermeiden. Bei gleicher oder sogar besserer Qualität kann so der Energieverbrauch über die Zeit gesenkt werden. Hierbei entstehen nicht nur Einsparmöglichkeiten für einzelne Maschinen oder Prozesse, sondern durch die ganzheitliche Betrachtung aller Zusammenhänge eine Lösung für ein ganzes Werk. Selbst weitere Energieträgersysteme, wie Luft, Gas, Öl, Wasser, Raumheizung und Klimaanlage, können dabei berücksichtigt werden. Messgeräte SENTRON 7KT/7KM PAC Die Messgeräte SENTRON 7KT/7KM PAC erfassen präzise, reproduzierbar und zuverlässig die Energiewerte für die Einspeisung, elektrischer Abgänge oder einzelner Verbraucher. So liefern sie nicht nur umfassende Informationen über Elektroinstallationen und Energieverteilung, sondern auch wichtige Messwerte, um den Anlagenzustand und die Netzqualität beurteilen zu können.! Die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten der Messgeräte erlauben die Einbindung in übergeordnete Automatisierungs- und Energiemanagementsysteme, um die gewonnenen Messdaten zuverlässig weiterzuverarbeiten. Energiemonitoringsoftware Powermanager mit Sentron-Erfassungsgeräten Die PC-basierte Energiemonitoringsoftware Powermanager bietet in Verbindung mit den Erfassungsgeräten der SENTRON-Familie eine hervorragende Lösung für das Energiemonitoring. Selbst im Grundpaket sind bereits umfangreiche Funktionen, wie das Reporting enthalten. Der Leistungsumfang kann jederzeit mit speziellen Optionspaketen kundenindividuell erweitert werden. Von seinem Leistungsumfang ist der Powermanager erstklassig für kleinere und mittlere Industrieanlagen geeignet sowie für Zweckbauten. Umfangreiche Voreinstellungen in der Software erlauben, mit minimalem Engineeringaufwand erstklassige Ergebnisse zu erzielen. Durch das Monitoring werden Optimierungs- und Einsparpotenziale transparent. Die umfangreiche Funktionalität hilft die Energiekosten zu reduzieren und gleichzeitig die Energieverfügbarkeit zu erhöhen. Der Powermanager erfasst alle Energie- und Leistungswerte sowie elektrische Kenngrößen, wie Strom, Spannung oder den Leistungsfaktor cos phi. Die Daten können dabei nicht nur angezeigt, sondern auch überwacht und zur späteren Auswertung archiviert werden. Um die Leistungsmittelwerte zu optimieren, können sie auch in Ganglinienform dargestellt und miteinander verglichen werden. Verbrauchsauswertungen erfolgen schnell und einfach über die mitgelieferten Kostenstellenberichte oder über freie, nach eigenen Maßgaben gestaltete Aufstellungen.! Siemens bietet hier einen wichtigen Baustein für Energiemanagementsysteme, zum Beispiel beim Aufbau nach der Norm ISO Aufgrund des geringen Einstiegsinvests zeichnen sich selbst kleine Systeme durch eine hohe Wirtschaftlichkeit aus. Darüber hinaus gibt es attraktive Systempakete aus Software und Erfassungsgeräten.! Durch die Skalierbarkeit des Energy Control Packs bietet es sich an, mit einem Produktionsbereich zu starten, um die eingesparten Energiekosten als Anschubfinanzierung zu einer schrittweisen energetischen Produktionsoptimierung zu nutzen.

4 22 23 Schneider Electric Effizienzziele präzise überwachen und auswerten Als weltweit anerkannter Spezialist für Energiemanagement bietet Schneider Electric mit den Energiezählern iem3000 sowie den Universal-Messgeräten PM5000 umfassende Lösungen zur Messung, Überwachung, Analyse und Verrechnung von Energieverbrauch und Energieeffizienz. Sie bilden die Basis für den Aufbau eines betrieblichen Energiemanagementsystems nach ISO sowie eines Energieaudits nach EN Weitere Informationen erhalten Sie unter direkt über Ihren Sonepar-Ansprechpartner für Ihre Branche oder unseren Eco Industry-Spezialisten. Energiemonitoringsystem EGX300 Mittels einfacher Vernetzung können die Daten von bis zu 64 Messgeräten wie iem3000 Energiezähler oder PM5000 Universal-Messgeräte durch das Energiemonitoringsystem EGX300 direkt aufgezeichnet und ganz ohne Softwareinstallation per Webbrowser visualisiert werden. So ist das Monitoring jederzeit und überall am PC, Laptop oder Smartphone zugänglich. Zur weiteren Analyse und Verarbeitung in Reports stehen alle aufgezeichneten Trends wöchentlich oder monatlich auch per zur Verfügung. Der Zugriff auf alle Messdaten bleibt offen und transparent auch für umfassende Langzeitanalysen. Eine schnelle und einfache Anbindung an eine SPS, DDC-Steuerung oder direkt an die Gebäudeleittechnik wird durch das offene Modbus RTU Protokoll ermöglicht. Dreiphasiger Energiezähler iem3000 In allen Varianten bieten die Energiezähler der iem3000-serie Präzision und Messvielfalt zu einem erstaunlich attraktiven Preis. Seine Einsatzmöglichkeiten reichen von der beglaubigten Zählung zur bilanzierten Überwachung von Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerken oder Frequenzumrichtern mit Rückspeisung, bis hin zur Nutzung als lokaler Mehrtarifzähler oder zur Verbrauchsüberwachung einer Maschine. Auch der Aufbau eines betrieblichen Energiemanagementsystems nach ISO50001 oder ein Energie-audits nach EN ist mit dem Energiezähler möglich.! So breit wie die Einsatzbereiche sind auch die Vernetzungsmöglichkeiten: Mittels Modbus, BACnet, M-Bus oder LonWorks lassen sich die Energiezähler schnell und einfach in vorhandene Netzwerkarchitektur einbinden. Als MID-konforme Bestellvariante (ehemals PTB-Zulassung) mit Ersteichung ab Werk lässt sich der iem3000 auch als Verrechnungszähler einsetzen. Universal-Messgeräte Serie PM5000 Diese Universal-Messgeräte liefern unbestechliche Daten, um Energiekosten, -qualität und -verfügbarkeit zu optimieren. Sie erfassen Einspeisung genauso wie Lastschwerpunkte oder können zur Überwachung kritischer Anlagenteile und Einzelverbraucher eingesetzt werden. Das PM5000 liefert klare Aussagen zum Aufbau eines betrieblichen Energiemanagementsystems nach ISO oder Energieaudits nach EN ! Als erstes Universal-Messgerät bietet Schneider Electric das PM5000 auch in einer MIDkonformen Bestellvariante an. Damit wird erstmals die verrechnungsfähige Messung des Wirkenergiebezugs zusammen mit Vielfachmessung und Netzqualitätsüberwachung in einem Messgerät möglich. Universal-Messgerät PM55xx Die Universal-Messgeräte PowerLogic von Schneider Electric dienen der Messung, Verrechnung, Überwachung und Analyse von Energieverbrauch und -effizienz. Die Messgeräte bilden durch die übergreifende Erfassung aller Medien, wie Wasser, Druckluft, Gas, Elektrizität und Dampf (Water Air Gas Electricity Steam WAGES) die Basis, um Energie- und Effizienzziele einzuhalten. Lüftung, Beleuchtung, Heizung oder Kühlung sind nur ein paar Beispiele für die Bandbreite der Verbraucher, die sich einbinden lassen.! Das PM55xx bietet neben der Strommessung der 3 Phasen auch einen weiteren Wandleranschluss für den Neutralleiter, sodass eine Überlastung durch kontinuierliche Überwachung und Alarmierung vermieden werden kann. Energiezähler iem31xx und iem33xx In den Versionen mit Direktmessung können die Energiezähler in Stromkreisen bis zu 63 Ampere einfach hinter dem Leitungsschutzschalter oder der Sicherung eingebunden werden. Darüber hinaus wird keine externe Spannungsversorgung benötigt. Die neue Variante iem33xx misst im Direktanschluss sogar bis zu 125 Ampere. So kann auf Versorgung, Spannungsabgriff und -absicherung, Hilfsverdrahtung oder Wandlerklemmen verzichtet werden.! Der Energiezähler lässt sich leicht nachrüsten, da die Messstelle nur wenig Platz beansprucht und so nur einen geringen Planungsaufwand verursacht. Energiezähler iem32xx Die Energiezählern der Serie iem32xx mit Wandlermessung sind ausgezeichnet geeignet, um Niederspannungsanwendungen bis 6300 Ampere umzusetzen. Dabei werden alle marktüblichen Messwandler mit 5 Ampere Sekundärstrom mit Klasse 0,5S beziehungsweise C für Wirkenergie unterstützt.! Darüber hinaus erfassen die Energiezähler auch Messwandler für kleine Nennströme sowie Klappwandler der Genauigkeitsklasse 1, beziehungsweise B, die baubedingt nur noch mit 1 Ampere Sekundärstrom betrieben werden können.

5 24 Wago smarte Lösungen zur systematischen Erfassung von Energieströmen Heutzutage ist ein systematisches Energiemanagement gefragter denn je. Was früher ein mühsames Puzzle aus unterschiedlichsten Komponenten war, lässt sich längst durch standardisierte und kostengünstige Automatisierungstechnik vergleichsweise einfach lösen. Wago bietet mit Interface-Elektronik und seinem I/O-System 750 ein vollständiges, aufeinander abgestimmtes Produktportfolio rund um das Thema Energieeffizienz. Weitere Informationen erhalten Sie unter direkt über Ihren Sonepar-Ansprechpartner für Ihre Branche oder unseren Eco-Industry-Spezialisten. Aufsteck-Stromwandler Serie 855 Überall dort, wo hohe Ströme erfasst und weiterverarbeitet werden müssen, bieten die Aufsteck-Stromwandler der Serie 855 eine ebenso zweckmäßige wie pragmatische Lösung. Mit einer Messgenauigkeit von 1% (Genauigkeitsklasse 1) transformieren sie primäre Bemessungsströme in galvanisch getrennte Sekundärströme von 1 A beziehungsweise 5 A. Die Aufsteck- Stromwandler sind induktive Einleiter-Stromwandler, die nach dem Trafo-Prinzip arbeiten.! Ausgelegt für den Einsatz in Niederspannungsnetzen mit 230 V, 400 V und 690 V. Rogowski-Spulen Serie 855 Bei vorhandenen Anlagen empfehlen sich zur Energieverbrauchsmessung die Rogowski-Spulen der Serie 855. Die Spule muss einfach nur um einen Leiter oder eine Stromschiene gelegt werden. Der durch den Leiter fließende Wechselstrom erzeugt ein Magnetfeld, das in der Rogowski-Spule eine Spannung induziert. Diese Messverfahrensart gewährleistet zuverlässig eine galvanische Trennung zwischen dem primären und sekundären Stromkreis.! Einfach nachzurüsten: keine Kabeldemontage, keine Prozessunterbrechungen. Drei-Phasen-Leistungsmessklemmen Serie 750 Für die Auswertung des tatsächlichen Energieverbrauchs sowie für umfassende Netzanalysen stehen insgesamt drei Drei-Phasen-Leistungsmessklemmen zur Verfügung. Die Leistungsmessklemmen berechnen die Verbrauchswerte bereits in der Klemme. Sie liefern Spannungs- und Stromwerte für jede der drei Phasen sowie Daten über die Blind-, Schein- und Wirkleistung.! Hohes Einsparpotenzial: Externe Messgeräte werden durch die Drei-Phasen-Leistungsmessklemmen überflüssig. Die Messung kann so um einen Faktor bis zehn günstiger werden. Messumformer JUMPFLEX -Serie 857 Je nach Applikation lassen sich die Energiedaten auch mit den Strom- und Rogowski-Messumformern der JUMPFLEX - Serie 857 auswerten. Das Eingangssignal wandelt er dafür ausgangsseitig in ein analoges Normsignal um, zum Beispiel 4 bis 20 ma. Über eine Rogowski-Spule misst der Rogowski-Messumformer die Effektivwerte der Wechselströme und wandelt das Eingangssignal ausgangsseitig ebenfalls in ein analoges Normsignal.! Erfasst zuverlässig Wechsel- und Gleichströme. Energiedatenmanagement nach DIN EN ISO Für die Messergebnisse der JUMPFLEX -Messumformer und der Drei-Phasen-Leistungsmessklemmen des WAGO-I/O-SYSTEMs bieten sich vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten. Sie schaffen so maximale Transparenz für größtmögliche Kosteneinsparungen. Die gewonnenen Erkenntnisse können auch die Grundlage für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess bilden nach der Methode Planen-Ausführen-Kontrollieren- Optimieren (Plan-Do-Check-Act).! Der so initiierte Prozess entspricht den Vorgaben des Energiemanagements nach DIN EN ISO

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen i-energy by ASKI Der moderne und smarte Weg sparsam und nachhaltig mit Energiekosten senken Energieverbrauch reduzieren finanziellen Ertrag von PV Anlagen maximieren ASKI ist der Spezialist für intelligente

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Warum messen? Die elektrischer Energieversorgung ist der teuerste Posten unter allen variablen Kosten in einem Rechenzentrum. Allein schon aus diesem Grund

Mehr

Reporting Homepage. Spannungsqualität

Reporting Homepage. Spannungsqualität Spannungsqualität Transienten Reporting Homepage Ereignisse Grafische Progammierung MRG 508 / 511 Flex Kommunikation Ethernet (TCP/IP) über Patchkabel Modbus (RTU, TCP, Gateway) HTTP (Homepage) FTP (File-Transfer)

Mehr

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen EM100 / EM200 Bericht Optionen Bericht - Historischer svergleich Alarmmeldungen Hauptfunktionen Automatische Berichte Geräte Kompatibilität WEB Zugang Umweltsensoren Beschreibung Automatisch generierte

Mehr

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken.

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken. OPENenergy Energiekosten sehen und senken. OPENenergy. Die Software mit Weitblick. Erschließen Sie Einsparpotenziale. Energiepolitik, Wettbewerbsdruck und steigende Kosten für Rohstoffe und Ressourcen:

Mehr

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Energie Arena 06.11.2013 Ing. Barbara Roden, GFR Verl Abteilungsleitung Energiemanagement Viele gute Gründe

Mehr

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Handwerkskammer Dresden Treffpunkt Zukunft Smart Home 18. März 2014 Dr. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software steht für: Unterstützung beim systematischen

Mehr

Höper Technical Consulting

Höper Technical Consulting Messtechnik für Energiemanagement Systeme Wir bieten unseren Kunden zusammen mit unseren Partnern das folgende Leistungspaket an. Damit unsere Kunden es so bequem und einfach wie möglich haben, sind wir

Mehr

Energie Controlling Online (EC-Online)

Energie Controlling Online (EC-Online) Energie Controlling Online (EC-Online) Nur wer seine Energieströme kennt, kann sie beeinflussen Michael Strohm Energiedienstleistungen Vattenfall Europe Sales GmbH michael.strohm@vattenfall,de Hamburg,

Mehr

Energie effizient ernten! Die N E ST-Gruppe. Sven Nefigmann N E ST Neue Energie Steinfurt. www.n-e-st.de

Energie effizient ernten! Die N E ST-Gruppe. Sven Nefigmann N E ST Neue Energie Steinfurt. www.n-e-st.de Die N E ST-Gruppe Sven Nefigmann N E ST Neue Energie Steinfurt www.n-e-st.de Die N E ST-Gruppe und ihre Partner Entstehung der N E ST 2001: 2005: 2007: 2009: 2010: Gründung der Windpark Hollich GmbH &

Mehr

firmenprofil Energiemanagementlösungen von Berg Berg die Energieoptimierer

firmenprofil Energiemanagementlösungen von Berg Berg die Energieoptimierer firmenprofil Energiemanagementlösungen von Berg Berg die Energieoptimierer BAE 13000 Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung Setzen Sie auf die Erfahrung aus über 1.200 realisierten Projekten bauen Sie auf

Mehr

There must be a reason.

There must be a reason. You can find us everywhere. Energie-Messtechnik Energie-Management Netzqualitäts-Lösungen Software & Zubehör Power Quality Monitoring Power Management Power Quality Solutions Software & Accessories There

Mehr

Energiemonitoring von der ökologischen zur ökonomischen Pflicht

Energiemonitoring von der ökologischen zur ökonomischen Pflicht Energiemonitoring von der ökologischen zur ökonomischen Pflicht Andreas Rosin Product Application Specialist Energiemanagementsoftware und Messtechnik, Energie im Fokus 2014 Sonepar 1 Die Welt wird intelligenter

Mehr

Mit Verbrauchstransparenz zu Energieeffizienz Plug & Play Energie Monitoring für einfache und schnelle Identifikation von Einsparpotentialen

Mit Verbrauchstransparenz zu Energieeffizienz Plug & Play Energie Monitoring für einfache und schnelle Identifikation von Einsparpotentialen Mit Verbrauchstransparenz zu Energieeffizienz Plug & Play Energie Monitoring für einfache und schnelle Identifikation von Einsparpotentialen Stephan Theis Stephan.Theis@econ-solutions.de econ solutions

Mehr

Siemens Energieeffizienz im Dienst der Industrie

Siemens Energieeffizienz im Dienst der Industrie Siemens Energieeffizienz im Dienst der Industrie Produkte, Lösungen und Service von klein bis groß von der Energiedatenerfassung bis zum Energiedatenmanagement Siemens Energieeffizienz im Dienst der Industrie

Mehr

PQM - Power Quality Monitoring

PQM - Power Quality Monitoring UMG 96RM PQM - Power Quality Monitoring Universalmessgerät Konkurrenzlos in seiner Klasse Das UMG 96RM ist ein sehr kompaktes und leistungsstarkes Universalmessgerät vorwiegend für den Einsatz in Niederspannungs-

Mehr

E-logiController. Energie sparen mit System. Wirtschaftlich, nachhaltig und umweltschonend den Energieverbrauch reduzieren!

E-logiController. Energie sparen mit System. Wirtschaftlich, nachhaltig und umweltschonend den Energieverbrauch reduzieren! WENN VERBRAUCH SICHTBAR WIRD, BLEIBT KEIN VERLUST UNENTDECKT Energie sparen mit System E-logiController Wirtschaftlich, nachhaltig und umweltschonend den Energieverbrauch reduzieren! 2 E-logiController

Mehr

Leistungsaufnahmemessung

Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung Seminar Green IT Titus Schöbel Gliederung Motivation Messtechnik Strommessgeräte Wandel der Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung PUE Gebäudeleittechnik Chancen und

Mehr

Intelligente Energiekonzepte

Intelligente Energiekonzepte Intelligente Energiekonzepte für Industrie und Gewerbe Energiekonzepte Beratung Planung Projektbegleitung Effiziente Energienutzung für Industrie und Gewerbe Noch nie war es so wichtig wie heute, Energie

Mehr

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme

IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Unterstützung für zertifizierungsfähige Energiemanagementsysteme IT-Forum Chemnitz 16.05.2014 Dr. Marina Domschke Lead Auditorin ISO 9001 und 50001, zertifizierte Energiebeauftragte www.eca-software.de

Mehr

Energiemanagement und Infrastruktur-Überwachung in Industriebetrieben

Energiemanagement und Infrastruktur-Überwachung in Industriebetrieben Energiemanagement und Infrastruktur-Überwachung in Industriebetrieben ProCoS EMS LEITTECHNIK INDUSTRIE ENERGIEMANAGEMENT VERSORGUNGS- UND INFRASTRUKTURNETZE ProCoS EMS im Überblick Ausgangssituation: Zähldatenerfassung

Mehr

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten?

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? TÜV NORD Energiemanagement Tag, 13. September 2012, Museum für Energiegeschichte, Hannover Oliver Fink Produktmanager

Mehr

Smart Energy & Power Quality Solutions. Software GridVis -Energy. Web-Visualisierung für Ihr Energiemanagement

Smart Energy & Power Quality Solutions. Software GridVis -Energy. Web-Visualisierung für Ihr Energiemanagement Smart Energy & Power Quality Solutions Software GridVis -Energy Energiedaten erfassen, visualisieren, Kosten reduzieren Mit steigenden Energiekosten, zunehmend strengeren Umweltauflagen und hohem Wettbewerbsdruck

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

Smart Energy & Power Quality Solutions. www.energy-portal.com. Die Cloud-Lösung für ihr Energiemanagement

Smart Energy & Power Quality Solutions. www.energy-portal.com. Die Cloud-Lösung für ihr Energiemanagement Smart Energy & Power Quality Solutions www.energy-portal.com Die Cloud-Lösung für ihr Energiemanagement ENERGY-PORTAL Energy-Portal Ihr Nutzen Die speziell auf Energiedaten ausgelegte Cloud-Lösung ist

Mehr

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff.

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Top 10 Vorteile für Ihren Effizienz-Gewinn 1 2 3 4 5 Transparenter Energiebedarf Die Gesamtlast von Strom, Wärme, Wasser, Dampf oder Druckluft

Mehr

Spannungsqualität. Netze IT-, TN-, TT-Netze 3- und 4-phasige Netze Bis zu 4 einphasige Netze. Messdatenspeicher 256 MByte Flash 32 MB SDRAM

Spannungsqualität. Netze IT-, TN-, TT-Netze 3- und 4-phasige Netze Bis zu 4 einphasige Netze. Messdatenspeicher 256 MByte Flash 32 MB SDRAM Spannungsqualität Farbiges Grafikdisplay Ethernetanschluss Ethernet-Modbus- Gateway Grafische Programmierung Alarmmanagement UMG 508 Multifunktionaler Netzanalysator Kommunikation Protokolle: Profibus

Mehr

Energiedaten- und Lastmanagement im Unternehmen. Erkenntnisse und Nutzen aus der praktischen Umsetzung

Energiedaten- und Lastmanagement im Unternehmen. Erkenntnisse und Nutzen aus der praktischen Umsetzung Energiedaten- und Lastmanagement im Unternehmen Erkenntnisse und Nutzen aus der praktischen Umsetzung Kurzprofil > Gründung Juni 1990 als GmbH, seit 2000 AG > Eigentümer Management, Mitarbeiter, Streubesitz

Mehr

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT

FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT FLEXIBLE SOFTWAREPLATTFORM FÜR ENERGIEMANAGEMENT Energiesymposium Energietechnik im Wandel 27. Oktober 2014 Peter Heusinger, Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Einführung Gründe für Energiemanagement Energiebewusst

Mehr

WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen

WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen www.webfactory-world.de 2 WEBfactory p.ems p.ems Architektur ERP-System Umweltschutz Einkauf Energiebilanz Facility Management Prognose Lastmanagement WEBfactory

Mehr

DIRIS BCMS 720. Abgangsüberwachungssystem für Verteilungsstromkreise bis zu 72 Stromkreisen

DIRIS BCMS 720. Abgangsüberwachungssystem für Verteilungsstromkreise bis zu 72 Stromkreisen DIRIS BCMS 720 Abgangsüberwachungssystem für Verteilungsstromkreise bis zu 72 Stromkreisen Vereinfachen Sie das Management Ihres Rechenzentrums durch eine genaue Verfolgung des elektrischen Verbrauchs

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Energieverbrauch bremsen Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Das Problem... Energieversorgung wird zur großen Herausforderung für die mittelständische Industrie... und seine Lösung Rechtssicher Energiekosten

Mehr

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1

Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung. mit Endress+Hauser. 25.08.2010 Stefan Krogmann. Folie 1 Energieverlust effizient stoppen. Energiebilanzierung mit Endress+Hauser Folie 1 Energiekosten senken durch Energiebilanzierung Folie 2 Fokus auf Hilfskreisläufe und Nebenprozesse Folie 3 Effizienz bei

Mehr

Einführung eines unternehmensweiten Energiedatenmanagement mit intelligenten Zählern

Einführung eines unternehmensweiten Energiedatenmanagement mit intelligenten Zählern Einführung eines unternehmensweiten Energiedatenmanagement mit intelligenten Zählern Robert Slamanig European EnergyManagers 14 th 15 th May 2014, Vienna Inhalt Die STW Klagenfurt Gruppe Ausgangssituation

Mehr

Kosteneinsparung durch den zielführenden Einsatz eines Energiemanagementsystems. Adrian Merkel

Kosteneinsparung durch den zielführenden Einsatz eines Energiemanagementsystems. Adrian Merkel Kosteneinsparung durch den zielführenden Einsatz eines Energiemanagementsystems Adrian Merkel Gegenwärtige Situation Großes, noch nicht ausgeschöpftes Potential, hauptsächlich beim Mittelstand Potential

Mehr

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de

Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen. Dr.-Ing. Uwe Domschke. www.eca-software.de Mit Heizungsmonitoring Kostensenkungspotentiale erschließen Dr.-Ing. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software GmbH ECA-Software GmbH Gründung im Jahr 2007 in Chemnitz (Sachsen) Geschäftsführer: Dr.-Ing.

Mehr

ALBA Energiemanagement Team, Leistungen, Erfolge. Berlin, 2015 www.alba-energiemanagement.de

ALBA Energiemanagement Team, Leistungen, Erfolge. Berlin, 2015 www.alba-energiemanagement.de ALBA Energiemanagement Team, Leistungen, Erfolge Berlin, 2015 www.alba-energiemanagement.de Energiemanagement Kurzporträt Über uns Das ALBA Energiemanagement-Team besteht seit dem Jahr 2011 und ist Teil

Mehr

Die Energieeffizienz- Komplettlösung

Die Energieeffizienz- Komplettlösung Die Energieeffizienz- Komplettlösung aus einem Guss Kröhnert Infotecs: Energiemesstechnik und Messdienstleistungen clavis: Energiemanagementsystem im SAP-Standard Die Energieeffizienz-Komplettlösung von

Mehr

Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe von der Erzeugung bis zum Verbraucher

Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe von der Erzeugung bis zum Verbraucher Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe von der Erzeugung bis zum Verbraucher Vor dem Hintergrund hoher Energiepreise sowie den Anforderungen des Klima- und Umweltschutzes ist die Bedeutung des Faktors

Mehr

PQM - Power Quality Monitoring

PQM - Power Quality Monitoring UMG 605 PQM - Power Quality Monitoring Netzqualitätsanalysator für die Hutschiene gemäß EN 50160 Der Netzqualitätsanalysator UMG 605 ist insbesondere für die Überwachung der Spannungsqualität nach gängigen

Mehr

IT-Unterstützung von Energiemanagementsystemen

IT-Unterstützung von Energiemanagementsystemen IT-Unterstützung von Energiemanagementsystemen Forum IT-Allianz Halle 11.07.2013 Dr. oec. habil. Marina Domschke www.eca-software.de Gliederung 1. Kurzvorstellung ECA-Software GmbH 2. Warum Energiemanagement?

Mehr

EDS das Energiemanagement aus der Ferne

EDS das Energiemanagement aus der Ferne . Energiemanager das Energiemanagement aus der Ferne Elektrische Energieeffizienz Das. Energiemanager Energiemanagement aus der Ferne CIRCUTOR hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von effizienten

Mehr

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient.

Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Busch-SmartEnergy. Energiemanagement effizient. Zugriff erwünscht. Man braucht lediglich die richtigen Informationen und schon eröffnen sich neue Freiräume zum Sparen. Denn weniger Verbrauch und weniger

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Bremen, den 09. Februar 2011 INITIATIVE ENERGIE für IT- und Rechenzentren Herzlich Willkommen! erecon AG Hansjürgen Wilde Konsul Smidt Straße 8h - Speicher I - 28217 Bremen www.erecon.de Ein paar Worte

Mehr

Energie Management System Referenzprojekt aus der Kunststoffindustrie

Energie Management System Referenzprojekt aus der Kunststoffindustrie Energie Management System Referenzprojekt aus der Kunststoffindustrie Kennzahlen des Unternehmens 2 Heute 180 Mitarbeiter Umsatz 2011 ca. 70 Mio. Euro 40 000 tonnen pro Jahr, 120 T / Tag Produktion rund

Mehr

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs 1. Teil: Ziele und Inhalte der DIN EN 16001 - Energiemanagementsysteme 2. Teil: Einführung der DIN EN 16001 in

Mehr

Energiemanagement mit SIMATIC. siemens.de/simatic-energiemanagement. Von der Datenerfassung bis zum unternehmensweiten Energiemanagement

Energiemanagement mit SIMATIC. siemens.de/simatic-energiemanagement. Von der Datenerfassung bis zum unternehmensweiten Energiemanagement siemens.de/simatic-energiemanagement Energiemanagement mit SIMATIC Von der Datenerfassung bis zum unternehmensweiten Energiemanagement Answers for industry. Energiepotenziale ausschöpfen, Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Inhalt Der Sunny Central Communication Controller ist integraler Bestandteil des Zentral-Wechselrichters, der die Verbindung zwischen dem Wechselrichter

Mehr

Energiemanagementsysteme - Kurzinformation -

Energiemanagementsysteme - Kurzinformation - DIN EN ISO 50001 / DIN EN 16001 Energiemanagementsysteme - Kurzinformation - Stand: 27.04.2012 Seite 1 Warum Energiemanagement? Klimaschutz, Umweltpolitik und Knappheit der Energieträger führen dazu, dass

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

EDL-Portal. Energiedienstleistung

EDL-Portal. Energiedienstleistung Energiedienstleistung EDL-Portal EDL-Portal 2.0 Energiedienstleistung EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal unter www.edl.ch bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen,

Mehr

Allgemein B. Allgemein C. Allgemein E

Allgemein B. Allgemein C. Allgemein E PQ Reporting Graphen Benutzerverwaltung UMG 509 Alarmmanagem 25. 29. 40. 63. Grenzwertüberwachung Oberschwingungen Ereignisse Spannungsqualität RCM Differenzstrommessung Transienten RCM Flicker Ethernetanschluss

Mehr

Mit System zu höchster Energieeffizienz

Mit System zu höchster Energieeffizienz siemens.de/simatic-energiemanagement Mit System zu höchster Energieeffizienz Intelligentes Energiemanagement in der Produktion Answers for industry. Die intelligente Antwort auf steigende Anforderungen

Mehr

und Beteiligungen in den Bereichen Unser Partner in Brandenburg: EC- SB Software & Beratung - Strom - Verkehr - regenerativer Energie

und Beteiligungen in den Bereichen Unser Partner in Brandenburg: EC- SB Software & Beratung - Strom - Verkehr - regenerativer Energie Das Energiekosten kontrollierte Hotel KEVAG Heute Das Energiekosten Wir stellen kontrollierte uns vor Hotel KEVAG Hauptgebäude Schützenstraße 80-82 Unser Partner in Brandenburg: EC- SB Software & Beratung

Mehr

Grüne Logistik: elearning. Energiemanagement. Dieses Angebot wurde mit Förderung der Regionalen Innovationsstrategie Weser-Ems e.v. entwickelt.

Grüne Logistik: elearning. Energiemanagement. Dieses Angebot wurde mit Förderung der Regionalen Innovationsstrategie Weser-Ems e.v. entwickelt. Grüne Logistik: elearning Energiemanagement Dieses Angebot wurde mit Förderung der Regionalen Innovationsstrategie Weser-Ems e.v. entwickelt. Für wen ist dieses elearning Angebot gedacht? Es richtet sich

Mehr

Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits

Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits Prof. Dr. Dipl.-Ing. Bruce-Boye Kompetenz- und Wissenschaftszentrum für intelligente Energienutzung Mobiles Messsystem zur Vorbereitung des Energie-Audits Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Energiemanagementsystem

Mehr

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install

» Innovativer Datenlogger. zur PV-Überwachung. Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Innovativer Datenlogger zur PV-Überwachung Wechselrichterunabhängig Nachrüstbar Easy Install » Einfache Funktionalität, höchste Effektivität: PV-Überwachung mit Care Solar Auch wenn Sonnenenergie kostenlos

Mehr

Smart Metering aus der Sicht des Gebäudes

Smart Metering aus der Sicht des Gebäudes Smart Metering aus der Sicht des Gebäudes März 2011 Welche Medien sind im Gebäude wichtig? Wärme häufig fossil erzeugt meist 1 Erzeuger viele Räume / Nutzer Elektrizität grössere und kleinere Verbraucher

Mehr

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau Zahlen, die zählen Anzahl unserer Mitarbeiter Anzahl Erst-Zertifizierungen von Unternehmen nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001,

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann

Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014. Bernd Geschermann Energieeffizienz in der Produktion IHK Bonn/Rhein-Sieg 29.10.2014 Bernd Geschermann Übersicht 1. Energieverbraucher im Unternehmen 2. Beispiele Folie 2 Energieverbrauch in Unternehmen Einsparpotentiale

Mehr

Energiemonitoring für Berater

Energiemonitoring für Berater Energiemonitoring für Berater Ein nachhaltiges Geschäftsmodell Aachen, 27. August 2015 Ralf Weber, Adapton Energiesysteme Mit freundlicher Unterstützung von: Zielsetzung Aufzeigen eines erweiterten Ansatzes

Mehr

Hochverfügbarkeit durch 3-in-1-Monitoring

Hochverfügbarkeit durch 3-in-1-Monitoring Lahnau, April 2015 Fachbeitrag Hochverfügbarkeit durch 3-in-1-Monitoring Verursachte vor Jahren ein kurzer Spannungseinbruch gerade mal ein Flackern in der Beleuchtung, kann er heute ganze Betriebe lahmlegen.

Mehr

eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network

eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network eco Verband Workshop DCIM Nürnberg 7 min. Pitch bei Noris Network apc.com/struxureware Christian.stolte@schneiderelectric.com Solution Architect and Systems Engineer Michael.Chrustowicz@schne ider-electric.com

Mehr

Industrie 4.0 simplifed

Industrie 4.0 simplifed Industrie 4.0 simplifed Smarte Ansätze in der Produktionsoptimierung Reinhard Nowak (reinhard@linemetrics.com) E-Day 2014 Reinhard Nowak HTL Steyr 10 Jahre Entwicklung / Integration MES für Automotive

Mehr

Energie intelligent vernetzt: Micro Smart Grid Innovatives Energiemanagement

Energie intelligent vernetzt: Micro Smart Grid Innovatives Energiemanagement Energie intelligent vernetzt: Micro Smart Grid Innovatives Energiemanagement Übersicht Die NBB im Portrait Energie smart managen Das Micro Smart Grid auf dem EUREF-Campus 18.06.2012 Micro Smart Grid Innovatives

Mehr

HOME SYSTEMS MONITORING. Die innovative Art, Energie zu messen und zu visualisieren effizient, schnell und einfach.

HOME SYSTEMS MONITORING. Die innovative Art, Energie zu messen und zu visualisieren effizient, schnell und einfach. HOME SYSTEMS MONITORING Die innovative Art, Energie zu messen und zu visualisieren effizient, schnell und einfach. CONTROL YOUR ENERGY SMART Home Energy Monitoring Verbrauch sehen, verstehen und sparen

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Energiecontrolling. Hamburger Workshop. Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke

Energiecontrolling. Hamburger Workshop. Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke Energiecontrolling Hamburger Workshop Bereit für die Zukunft Energieeinkauf und Energiemanagement 25.05.2011 Vortrag: Christoph Parnitzke Energiecontrolling 26.05.2011 Übersicht Welche Rolle spielt das

Mehr

safer Sun Sicherheit für Ihre solare Rendite

safer Sun Sicherheit für Ihre solare Rendite safer Sun Sicherheit für Ihre solare Rendite Sicherheit und Service für Ihre solare Rendite! Als Besitzer einer hochwertigen Solarstromanlage erwarten Sie, dass Ihre Anlage hohe Erträge erwirtschaftet?

Mehr

Futuratherm CoolProtect-EDV

Futuratherm CoolProtect-EDV Futuratherm CoolProtect-EDV Futuratherm CoolProtect-EDV-"Temperaturüberwachungssystem" für die Überwachung von bis zu 4 Serverräumen (4 Temperatursensoren) mit integrierter Temperatur-Loggerfunktion. Die

Mehr

UMG 605. UMG 605 Spannungsqualitätsanalysator für die Hutschiene. Flicker. Reporting. Speicher 128 MByte. E-Mail

UMG 605. UMG 605 Spannungsqualitätsanalysator für die Hutschiene. Flicker. Reporting. Speicher 128 MByte. E-Mail Oberschwingungen Alarmmanagement Flicker Reporting E-Mail Speicher 128 MByte UMG 605 Spannungsqualitätsanalysator für die Hutschiene Kommunikation Profibus (DP / V0) Modbus (RTU, UDP, TCP, Gateway) TCP/IP

Mehr

Energieaudit und Energiemanagement. FKT Fortbildung am 26.03.2015. Inhalte. Vorstellung. Was ist ein KMU? Rechtlicher Hintergrund

Energieaudit und Energiemanagement. FKT Fortbildung am 26.03.2015. Inhalte. Vorstellung. Was ist ein KMU? Rechtlicher Hintergrund Energieaudit und Energiemanagement FKT Fortbildung am 26.03.2015 Klaus-M. Kottsieper, Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) GERTEC GmbH Ingenieurgesellschaft Martin-Kremmer-Str. 12 45327 Essen Inhalte Vorstellung

Mehr

M2M. Energiedatenmanagement Energie ist. mehr wert. 21. März 2013. 21 March 2013

M2M. Energiedatenmanagement Energie ist. mehr wert. 21. März 2013. 21 March 2013 M2M. Energiedatenmanagement Energie ist 21. März 2013 mehr wert 1 Energiedatenmanagement: Was es bedeutet Das Thema Energiekosten wird immer wichtiger Steigende Energiekosten stellen viele Unternehmen

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. RiZone Data Center Management Software RiZone Effiziente Data Center Management Software 27. asut Member Apéro, 16.11 2011 RiZone / PM RS / 18.7 2011 1 1. Rittal

Mehr

Energiemanagement verblüffend einfach.

Energiemanagement verblüffend einfach. Intelligentes Energie Controlling. Energiemanagement verblüffend einfach. Einsparpotenziale erkennen. Kosten reduzieren. Ressourcen schonen. Die econ Hardware Einfach, erweiterbar und effektiv. Wie arbeitet

Mehr

Energie ist mobil. Mobile Netzanalysatoren

Energie ist mobil. Mobile Netzanalysatoren Energie ist mobil Mobile Netzanalysatoren Mobile Netzanalysatoren MRG Ausführungen Typ 1500 Typ 1500 Ausführung MRG 1500-508 / Artikel Nummer: MRG 52.07.404 Ausführung MRG 1500-511 / Artikel Nummer: MRG

Mehr

Smart Energy & Power Quality Solutions RCM. Für bis zu 30 % messbare Energieeinsparung. min THD. Tarife 256 MB. Energiemanagement Systeme

Smart Energy & Power Quality Solutions RCM. Für bis zu 30 % messbare Energieeinsparung. min THD. Tarife 256 MB. Energiemanagement Systeme Smart Energy & Power Quality Solutions Mo Di min THD Mi Do RCM Für bis zu 30 % messbare Energieeinsparung Tarife 256 MB Energiemanagement Systeme Energiemanagement im Unternehmen Vorwort Energiesparen

Mehr

MAT Mess- und Analysentechnik

MAT Mess- und Analysentechnik 8. Workshop Energieeffizienz Energiemanagement was bringt es wirklich? Pflicht oder Kür? 25. Juni 2015 in Erfurt Branchenübergreifende Energieeffizienzmaßnahmen übertragbare Beispiele aus Vorstellung erster

Mehr

enline Innovative Energiemanagement-Systeme

enline Innovative Energiemanagement-Systeme enline Innovative Energiemanagement-Systeme Energie nach Bedarf. Gesteuert mit System. Mit den ständig steigenden Energiekosten steigt auch die Notwendigkeit in den Unternehmen, den Energiebedarf genauer

Mehr

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service So nah, wie Sie es möchten. Was auch immer Sie bewegt, bei uns sind Sie bestens versorgt. After Sales Service Servicespezialisten Nutzen Sie unser

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

Welcome to PHOENIX CONTACT Detaillierte Energiedatenerfassung im Maschinen- und Anlagenbau

Welcome to PHOENIX CONTACT Detaillierte Energiedatenerfassung im Maschinen- und Anlagenbau Welcome to PHOENIX CONTACT Detaillierte Energiedatenerfassung im Maschinen- und Anlagenbau Dipl.-Ing. Frank Knafla Phoenix Contact GmbH Nachhaltigkeit Energieeffizienz Entwicklungen zukunftsfähig zu machen,

Mehr

Planungskonzepte für Energiemanagement

Planungskonzepte für Energiemanagement Planungskonzepte für Energiemanagement Dipl.-Ing. (FH) 10. Fachseminar GAforum, Münster, 4.9.2014 Übersicht -2- GA-Integrationsplanung Motivation für ein Energiemanagement Vorgehensweise und Methodik Fazit

Mehr

speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM speedikon DAMS effizientes Verwalten von Rechenzentren

speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM speedikon DAMS effizientes Verwalten von Rechenzentren speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM Häufig auftretende Fragestellungen im Rechenzentrum Welche Geräte befinden sich in unserem Rechenzentrum? Wo befindet

Mehr

Smart Energy & Power Quality Solutions UMG 96RM. Multifunktionaler Netzanalysator

Smart Energy & Power Quality Solutions UMG 96RM. Multifunktionaler Netzanalysator Smart Energy & Power Quality Solutions UMG 96RM Kompakte Höchstleistung GridVIS GridVIS Alarmmanagement GridVis Speicher 256 MB Oberschwingungen PQ Reporting 25. Graphen Benutzerverwaltung Alarmmanagement

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. Energiemanagementsysteme. Energie und Kosten nachhaltig einsparen

Bustius quidit alisto volupid min naturi. Energiemanagementsysteme. Energie und Kosten nachhaltig einsparen Energiemanagementsysteme Energie und Kosten nachhaltig einsparen VORWORT Bis 2030 soll der Ausstoß von Kohlendioxid in der EU reduziert und die erneuerbaren Energien ausgebaut werden. Aber mit umweltschonender

Mehr

AVU Informationsveranstaltung

AVU Informationsveranstaltung AVU Informationsveranstaltung für Geschäftskunden (KMU) am 26.09.2013 Steuerersparnis durch Spitzenausgleich und Energiemanagement Energiemanagement in der Praxis Unternehmensberatung für Energie- u. Materialeffizienz

Mehr

cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web.

cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web. cosys9 die modularen Alleskönner zum Messen, Steuern und Regeln auch im Web. Klein und vielseitig cosys9, die embedded PC Familie für Steuerungsaufgaben. Die cosys9 Gerätefamilie eignet sich überall dort,

Mehr

Energiedatenerfassung. www.linemetrics.com

Energiedatenerfassung. www.linemetrics.com Energiedatenerfassung www.linemetrics.com Innovative Lösung zur Datenerfassung in der Industrie. L C L C +15% +15% (Drahtlos-)Sensoren, SPS GSM Datenlogger-Box LineMetrics Cloud Analyse via Internet L

Mehr

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln geff visualization + monitoring + visualization + ventilation + lighting + recovery + control + energy + monitoring + pow generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln Wir sind die

Mehr

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms

solarwatt energy solution DE solarwatt Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms solarwatt energy solution DE solarwatt ENERGY SOLUTION Das System zur intelligenten Steuerung und Speicherung eigenerzeugten Stroms olarwatt Energy olution Intelligent steuern, effektiv speichern, clever

Mehr

Smart Energy & Power Quality Solutions. Janitza APPs. Erweiterungen mit Know-how

Smart Energy & Power Quality Solutions. Janitza APPs. Erweiterungen mit Know-how Smart Energy & Power Quality Solutions Janitza APPs APPs Softwarebasierte Erweiterungen für die Messgeräte Moderne Messgeräte können viel; entsprechend komplex ist die Bedienung. Eine Möglichkeit, die

Mehr

3-Phasen Energiezähler Impuls-Logger M-Bus Logger. Qualität, die zählt. Made in Switzerland

3-Phasen Energiezähler Impuls-Logger M-Bus Logger. Qualität, die zählt. Made in Switzerland 3-Phasen Energiezähler Impuls-Logger Qualität, die zählt. Made in Switzerland EMU Electronic AG Der australische Laufvogel Emu weist eine Besonderheit auf. Er kann aufgrund der speziellen Anatomie seiner

Mehr

Vom Energiemanagement zur ISO-Zertifizierung Vortrag zur GLT-Anwendertagung 2012

Vom Energiemanagement zur ISO-Zertifizierung Vortrag zur GLT-Anwendertagung 2012 Vom Energiemanagement zur ISO-Zertifizierung Vortrag zur GLT-Anwendertagung 2012 Nicole Seibold Seit 2010 Sachbearbeiterin im technischen Facility Management am Flughafen Stuttgart mit Schwerpunkt Abrechnung

Mehr

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen we make energy visible Ing. Ernst Primas www.omtec.at omtec 2009 1 Regelkreis von Energy Intelligence omtec Energy Intelligent Solutions omtec bietet

Mehr

Energie-Effizienzmanagement. im Unternehmen

Energie-Effizienzmanagement. im Unternehmen Tageskurs für Infrastrukturverantwortliche, Betriebsleiter, Planer, Facility Manager, Energieverantwortliche in Industrie, KMU, Dienstleistungen, öffentlicher Hand Energie-Effizienzmanagement Mit Energiemessung,

Mehr