Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei."

Transkript

1 Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

2 Auflage VR-Bank Aalen, Wilhelm-Zapf-Str. 2-6, Aalen, Quelle: Stiftung gründen - Zukunft gestalten, BVR, Berlin Für die Inhalte kann keine Garantie übernommen werden, eine Haftung jeder Art ist ausgeschlossen. 2

3 Inhaltsverzeichnis Vorwort Vorstand der VR-Bank Aalen 5 Tradition 7 Ihre persönliche Stiftung 9 Steuerliche Vorteile 13 Ziele einer Stiftung 15 Die verlässliche Partnerschaft 17 Ihre Ansprechpartner 18 3

4 Ergreifen Sie die Initiative - wir helfen Ihnen bei der Gründung und Verwaltung Ihrer Stiftung 4

5 Stiftung gründen - Zukunft gestalten Es gibt immer mehr Menschen, die sich aktiv für Ideen oder wichtige Projekte zum Wohle anderer engagieren möchten. Vielleicht haben Sie ganz persönliche Vorstellungen, welches Vorhaben besonders und dauerhaft gefördert werden sollte. Und vielleicht möchten Sie Ihre Ideen in einer gemeinnnützigen Stiftung umsetzen und damit Eigeninitiative und gesellschaftliches Engagement zeigen. Ob Kultur, Bildung, Wissenschaft, Natur- und Umweltschutz oder soziale Aspekte - als Stifter oder Stifterin können Sie mit Ihren Ideen etwas bewegen - und Ihre Anliegen auch für die Zukunft bewahren. Je nach Ziel, Vermögen und Zeitpunkt lassen sich Stiftungen den Stifterbedürfnissen entsprechend gestalten. Das richtige Konzept für Ihre persönlichen Vorstellungen zu entwickeln ist mit kompetenten Partnern gar nicht so schwer. Gerne stehen wir Ihnen zur Seite und helfen Ihnen im Rahmen einer kompetenten Vermögensberatung mit umfassenden Leistungen, Ihre Stiftungsidee gemeinsam erfolgreich zu verwirklichen. VR-Bank Aalen Der Vorstand Hans-Peter Weber Kurt Abele Ralf Baumbusch Vorstandssprecher Vorstandsmitglied Vorstandsmitglied 5

6 Heimatkunde, Heimatpflege und Denkmalpflege werden gefördert 6

7 Tradition Unsere Heimat ist durch soziales und kulturelles Leben geprägt, das in den vergangenen Jahrzehnten geschaffen worden ist. Die Region ist lebendig, weil die Menschen, die hier leben, sie gestalten. Wenn die Lebensqualität durch finanzielle Einschnitte unter anderem im kulturellen, sozialen oder sportlichen Bereich zu sinken droht, dann sind die gefordert, die im Leben mit hoher Leistungsbereitschaft und viel Verantwortung für andere beweisen, wie man Dinge zum Wohle einer Region verändert. Das Stiftungswesen in Deutschland hat eine lange Tradition. Nach kirchlichen Stiftungen im Mittelalter wurde im Jahre 1511 durch den Augsburger Kaufmann Jakob Fugger die bekannteste deutsche Stiftung - ein Wohnprojekt für arme Handwerker - initiiert. Die erste noch bestehende Stiftung existiert im Raum Münster und stammt aus der Zeit um 900. Im 19. Jahrhundert war bei den Stiftungsgründungen ein erheblicher Aufschwung zu verzeichnen. Anfang des 20. Jahrhunderts gab es in Deutschland mehr als Stiftungen. Besonders im Zusammenhang mit den beiden Weltkriegen kam es zu einem empfindlichen Rückgang. Nach dem Zweiten Weltkrieg erholte sich das Stiftungswesen in Westdeutschland wieder. Seit den achtziger Jahren ist in den alten Ländern eine wahre Renaissance in Bezug auf die Gründung neuer Stiftungen festzustellen. 7

8 Förderung von Kinder- und Jugendprojekten 8

9 Ihre persönliche Stiftung Stiftungen sind feste und unentbehrliche Bestandteile unserer Gesellschaft geworden. Je weniger Geld der Staat zur Verfügung stellen kann, desto notwendiger ist es, sich als verantwortungsvoller Bürger zu engagieren. Auch wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Anlässlich des 125-jährigen Bestehens unserer Bank im Jahr 1993 haben wir die heutige VR-Bank Stiftung, Aalen, gegründet. Aufgabe dieser Stiftung ist die Förderung und Stärkung des Gemeinwesens in unserer Region. Auch Sie können Ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden. Denn Gutes zu tun ist für Sie mit geringen Beträgen auf einfachem Wege möglich. Wir unterstützen Sie konkret im folgenden mit drei Varianten: 9

10 Wir übernehmen Verantwortung, wo andere nicht genug tun. Ich bin zufrieden und dankbar mit meinem Leben und will zurückgeben. Die tückische Krankheit hat unser Leben verändert. Wir wollen die Bekämpfung unterstützen. Ich will dauerhaft Gutes tun. 10

11 Ihre persönlichen Stiftungsmodelle Zustiftung» Per Überweisung mit dem Vermerk Zustiftung» Ihre Einlage bleibt dauerhaft in der VR-Bank Stiftung, Aalen» Sie unterstützen mit uns gemeinsam die Projekte Stiftungsfonds - ab Euro möglich» Einfache Vertragsgestaltung» Der Stiftungsfonds kann Ihren Namen oder den Namen des Stiftungszwecks tragen» Ihre Einlage verbleibt dauerhaft in der VR-Bank Stiftung, Aalen, erhalten» Sie entscheiden selbst, welcher Zweck nach der Satzung der VR-Bank Stiftung, Aalen, gemäß 52 AO von Ihnen nachhaltig gefördert werden soll Unselbstständige Treuhandstiftungen - ab Euro möglich» Grundlage für die Errichtung ist Ihr Wille, nachhaltig Gutes zu tun» Sie entscheiden selbst, welcher Zweck nach der Satzung der VR-Bank Stiftung, Aalen, gemäß 52 AO individuell nachhaltig gefördert werden soll» Ihre unselbstständige Treuhandstiftung kann Ihren Namen tragen» Ihre persönliche Stiftungssatzung und der Vertrag für die treuhänderische Verwaltung» Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt und Rechnungslegung 11

12 Förderung von Begabung und Breitensport 12

13 Steuerliche Vorteile Wer stiftet wird vom Staat belohnt, denn die Stiftung kann steuerlich gefördert werden:» Bis zu 20 % des Gesamtbetrages der Einkünfte sind als Sonderausgaben abzugsfähig» Der Sonderausgabenabzug steht Ihnen auch bei Stiftungen offen» Zusätzlich können Sie als Stifter / Stifterin im Gründungsjahr einen Betrag in Höhe von bis zu 1 Mio. Euro (Ehegatten doppelt) im Rahmen des Sonderausgabenabzugs geltend machen. Dieser Betrag kann steuerlich auf bis zu 10 Jahren verteilt werden.» Die Zuwendung an die Stiftung ist vollständig von der Erbschaftssteuer befreit. 13

14 Menschen mit Behinderungen erhalten von Stiftungen unbürokratische und bedarfsgerechte Hilfe. 14

15 Ziele einer Stiftung können sein:» Die Förderung der außerschulischen Bildung im Wissen um die Bedeutung sowohl der außerschulischen Jugendbildung als auch des lebenslangen Lernens für die Gesellschaft.» Die Förderung der Kultur im Wissen um die Bedeutung der Kultur in ihren verschiedenen Erscheinungsformen.» Die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten im Wissen um die Bedeutung der nachkommenden Generationen für unsere Gesellschaft.» Die Förderung der Integration von Menschen mit Behinderungen im Wissen um die Bedeutung der Teilhabe dieser Menschen am gesellschaftlichen Leben.» Die Förderung von Tier-, Natur- und Umweltschutz im Wissen um die Bedeutung eines nachhaltigen Schutzes unserer Umwelt.» Die Förderung von Heimatkunde, Heimatpflege und Denkmalpflege im Wissen um die Bedeutung der Pflege von Form und Tradition aus der Region.» Die Förderung der internationalen Verständigung im Wissen um deren Bedeutung für das internationale Verständnis und die Sicherung des Friedens. 15

16 Sozial oder körperlich eingeschränkte Menschen werden von Stiftungen sinnvoll unterstützt. 16

17 Die verlässliche Partnerschaft Die VR-Bank Aalen ist bei ihren Mitgliedern, Kunden und in der gesamten Region bekannt als freundlicher, kompetenter und zuverlässiger Partner. Sie engagiert sich für kulturelle, soziale und sportliche Einrichtungen und fördert somit die Entwicklung in unserer liebens- und lebenswerten Heimat. Wenn auch Sie sich als Stifter engagieren möchten, halten unsere Stiftungsexperten ausführliche Informationen für Sie bereit. Sehr gerne führen sie auch ein persönliches Gespräch mit Ihnen. 17

18 Ansprechpartner Matthias Uhl Leiter Privatkundenbetreuung und Wertpapiere Telefon Andrea Graule Generationenberaterin Stiftungsberaterin Telefon Markus Rettenmaier Firmenkundenbetreuer Stiftungsberater Telefon

19 19

20 VRB AA VPK 07/ VR-Bank Aalen Wilhelm-Zapf-Str Aalen Telefon Telefax Kontakt Internet

Ganz einfach Spuren hinterlassen

Ganz einfach Spuren hinterlassen Ganz einfach Spuren hinterlassen Inhalt Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! 3 Fördern, was mir am Herzen liegt. 4 Was ist eine Stiftung? 5 Wie funktioniert die Stiftergemeinschaft der Sparkasse

Mehr

Stiftung. Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe

Stiftung. Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe GUTESTUN. Sinnvoll stiften. Stiftung GUTESTUN Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe Stiftung GUTESTUN Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe Stiftungsvorstand Gesamtvorstand der Sparkasse Karlsruhe

Mehr

Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft!

Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! 01 VORWORT Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! Schreiben Sie mit Ihrem stifterischen Engagement Ihre Biografie fort! Mit Ihrem stifterischen Engagement schreiben Sie Ihre Biografie fort.

Mehr

Stiftergemeinschaft Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Stiftergemeinschaft Sparkasse Mecklenburg-Schwerin Stiftergemeinschaft Sparkasse Mecklenburg-Schwerin 01 VORWORT Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! Schreiben Sie mit Ihrem stifterischen Engagement Ihre Biografie fort! Mit Ihrem stifterischen

Mehr

Direkte Teilhabe durch eine Bürgerstiftung. Jahreskonferenz 2012 Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin Brandenburg

Direkte Teilhabe durch eine Bürgerstiftung. Jahreskonferenz 2012 Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin Brandenburg Direkte Teilhabe durch eine Bürgerstiftung Jahreskonferenz 2012 Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin Brandenburg Interessen der unterschiedlichen Akteure bei einem Windpark Kommune Regionale Wertschöpfung

Mehr

M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN. stiftungen. Sinn stiften der Zukunft dienen

M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN. stiftungen. Sinn stiften der Zukunft dienen M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN stiftungen Sinn stiften der Zukunft dienen Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Bank begleitet Vermögensinhaber über Generationen. Die auf

Mehr

Zukunft gestalten Stifter werden 7. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 24.03.2014

Zukunft gestalten Stifter werden 7. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 24.03.2014 Schön, dass alles geregelt ist! Die gute Entscheidung In Kooperation mit: Zukunft gestalten Stifter werden 7. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 24.03.2014 Michael Ruland Pax-Bank Köln Thomas Hoyer

Mehr

lohnt sich Namensstiftung. mit Ihrer eigenen Stiftung vision teilen

lohnt sich Namensstiftung. mit Ihrer eigenen Stiftung vision teilen Stiften lohnt sich mit Ihrer eigenen Namensstiftung. Information zur Gründung einer Namensstiftung in Treuhandschaft unter vision : teilen, eine franziskanische Initiative gegen Armut und Not e. V. Ihr

Mehr

Unser Angebot für Stifterinnen und Stifter. Ihr Ansprechpartner für bürgerschaftliches Engagement in Bielefeld

Unser Angebot für Stifterinnen und Stifter. Ihr Ansprechpartner für bürgerschaftliches Engagement in Bielefeld Unser Angebot für Stifterinnen und Stifter bielefelder bürgerstiftung Handeln statt reden, helfen statt wegsehen. Ihr Ansprechpartner für bürgerschaftliches Engagement in Bielefeld Die Bielefelder Bürgerstiftung

Mehr

Die richtige Stiftungsform?

Die richtige Stiftungsform? 3. November 2011 I 1 Stiftungssymposium 2011 FORUM IIa Goldener Saal Die richtige Stiftungsform? Von der Spende bis zur selbständigen Stiftung Formen des bürgerschaftlichen Engagements Hamburg, den 3.

Mehr

Die Stiftung als Fundraising-Instrument in der Akquisition von Großspenden

Die Stiftung als Fundraising-Instrument in der Akquisition von Großspenden Joachim Dettmann Fundraising & Organisationsentwicklung Die Stiftung als Fundraising-Instrument in der Akquisition von Großspenden Vortrag auf dem 4. Berliner Stiftungstag am 12. November 2010 im Rathaus

Mehr

Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell. Gut für die Menschen!

Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell. Gut für die Menschen! Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell Gut für die Menschen! Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell Gut für die Menschen! Ein gutes Gefühl Was ist eine

Mehr

Stiftungserrichtung - 2. Düsseldorfer Stiftertage - Jörg Martin Deutsche Stiftungsagentur Unsere Kunden - Referenzen Stifter, Stiftungen, Unternehmen, gem. Organisationen Größenordnung der verwalteten

Mehr

Alternative Stiftungs- Vortrag 19.04.2012 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen

Alternative Stiftungs- Vortrag 19.04.2012 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen Alternative Stiftungs- formen im Vergleich Vortrag 19.04.2012 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen Inhalt I. Stiftung (Grundform) II. III. IV. Steuerliche Abzugsmöglichkeiten

Mehr

Schwering & Hasse Stiftung, Lügde

Schwering & Hasse Stiftung, Lügde Schwering & Hasse Stiftung, Lügde Satzung Die Schwering & Hasse Elektrodraht GmbH & Co. KG mit Sitz in Lügde als Stifter errichtet hiermit eine nichtrechtsfähige, treuhänderische Stiftung und gibt dieser

Mehr

Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt, sehr geehrter Herr Dr. Degener-Hencke, meine Damen und Herren, verehrte Ehrengäste,

Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt, sehr geehrter Herr Dr. Degener-Hencke, meine Damen und Herren, verehrte Ehrengäste, Grußwort von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch zur Festveranstaltung anlässlich der Gründung der Stiftung Kinderherzzentrum Bonn am Dienstag, 21. Januar 2014, im Alten Rathaus Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt,

Mehr

Stiftung Salvatorkirchenmusik. Der Musik zu Liebe

Stiftung Salvatorkirchenmusik. Der Musik zu Liebe Stiftung Salvatorkirchenmusik Der Musik zu Liebe www.cantaloop.de Denn wer stiftet, will anstiften, dass auch andere bereit sind, etwas zu tun. Das gilt überall da, wo bürgerschaftlicher Gemeinsinn an

Mehr

Fakten zu Stiftungen in Deutschland von A bis Z

Fakten zu Stiftungen in Deutschland von A bis Z Fakten zu Stiftungen in Deutschland von A bis Z Anerkennung Die Anerkennung durch die zuständige Stiftungsaufsichtbehörde ist der förmliche Rechtsakt, durch den die rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts

Mehr

Steuerliche Rahmenbedingungen für gemeinnützige Stiftungen und ihre Stifter. Heiner Woitschell

Steuerliche Rahmenbedingungen für gemeinnützige Stiftungen und ihre Stifter. Heiner Woitschell Steuerliche Rahmenbedingungen für gemeinnützige Stiftungen und ihre Stifter 1 Welche Stiftungen können gemeinnützig sein? Rechtsfähige bzw. nichtrechtsfähige (Treuhandstiftung) Stiftungen, mit der Aufgabe,

Mehr

Persönliche Beratung: Rechtsanwalt Martin Friedrich. Telefon: 0228 / 72990-440 E-Mail: friedrich@krebshilfe.de

Persönliche Beratung: Rechtsanwalt Martin Friedrich. Telefon: 0228 / 72990-440 E-Mail: friedrich@krebshilfe.de Förderstiftungen zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe Ihre Stiftung unter unserem Dach K o n ta kt Deutsche Krebshilfe e.v. Buschstr. 32 53113 Bonn Telefon: 0228 / 72990-0 Fax: 0228 / 72990-11 E-Mail: deutsche@krebshilfe.de

Mehr

Der Kunde als Maß der Dinge.

Der Kunde als Maß der Dinge. Der Kunde als Maß der Dinge. Für Sie. Für die Region. Die Volksbank Nagoldtal eg im Jahr 2012 2012: Das war wichtig. Der Vorstand fasst zusammen. Die Volksbank Nagoldtal im Jahr 2012. Liebe Mitglieder,

Mehr

Erfahrungen mit einer Stiftungswerdung Die Stiftung Domäne Dahlem Landgut und Museum

Erfahrungen mit einer Stiftungswerdung Die Stiftung Domäne Dahlem Landgut und Museum Erfahrungen mit einer Stiftungswerdung Die Stiftung Domäne Dahlem Landgut und Museum Gute Lösung, steiniger Weg oder Sackgasse? Das Museum als Stiftung Weiterbildung Chorin, 27.8.2012 Dr. Peter Lummel

Mehr

WERTE WEITERGEBEN. Stiften mit der DZ PRIVATBANK

WERTE WEITERGEBEN. Stiften mit der DZ PRIVATBANK WERTE WEITERGEBEN Stiften mit der DZ PRIVATBANK 03 Unsere Werte prägen unser Leben. Sie zu erhalten und von Generation zu Generation weiterzugeben, ist eine Herzensangelegenheit. Stiftungen können dabei

Mehr

Die Gründung einer gemeinnützigen Stiftung

Die Gründung einer gemeinnützigen Stiftung Verlag Dashöfer GmbH Magdalenenstraße 2 20148 Hamburg www.dashoefer.de Die Gründung einer gemeinnützigen Stiftung Copyright 2005 Verlag Dashöfer Autor: Jörg Martin Jörg Martin Die Gründung einer gemeinnützigen

Mehr

Werte sichern die Kundenstiftung der Kreissparkasse Böblingen.

Werte sichern die Kundenstiftung der Kreissparkasse Böblingen. Kreissparkasse Böblingen Generationenmanagement Wolfgang-Brumme-Allee 1 71034 Böblingen Telefon: 07031 77-1534 Telefax: 07031 77-391534 E-Mail: jens.jung@kskbb.de www.kskbb.de Werte sichern die Kundenstiftung

Mehr

Wer ist Otto Pohl?...3. Was will die Otto Pohl-Stiftung?... 4. Auch Sie können die Anliegen der Otto Pohl-Stiftung unterstützen...

Wer ist Otto Pohl?...3. Was will die Otto Pohl-Stiftung?... 4. Auch Sie können die Anliegen der Otto Pohl-Stiftung unterstützen... Wer ist Otto Pohl?...3 Was will die Otto Pohl-Stiftung?... 4 Auch Sie können die Anliegen der Otto Pohl-Stiftung unterstützen...5 1. Erbe, Vermächtnis, Testament... 6 1.1. Testament... 6 1.2. Vermächtnis

Mehr

Deutsche Kinder. unser leitbild www.kinderhilfe.de. Deutsche. Die Kindervertreter

Deutsche Kinder. unser leitbild www.kinderhilfe.de. Deutsche. Die Kindervertreter Deutsche Kinder Hilfe unser leitbild www.kinderhilfe.de Deutsche Kinderhilfe e.v. Haus der Bundespressekonferenz Schiffbauerdamm 40 10117 Berlin Tel. 030/ 24 34 29 40 Fax 030/ 24 34 29 49 info@kinderhilfe.de

Mehr

Unabhängig von der konkreten Ausgestaltung der Stiftung wird eine Stiftung im wesentlichen durch folgende Elemente gekennzeichnet:

Unabhängig von der konkreten Ausgestaltung der Stiftung wird eine Stiftung im wesentlichen durch folgende Elemente gekennzeichnet: MERKBLATT Recht und Steuern STIFTUNG Die Rechtsordnung kennt eine Vielzahl von Stiftungsformen und Stiftungstypen, die sich nach Zweck, Errichtungsform und juristischer Ausgestaltung unterscheiden. Unser

Mehr

Satzung. Sternsinger-Stiftung

Satzung. Sternsinger-Stiftung Satzung Sternsinger-Stiftung 1 Name, Sitz, Rechtsform, Geschäftsjahr 1. Die Stiftung führt den Namen Sternsinger-Stiftung. 2. Diese ist eine rechtsfähige kirchliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. 3.

Mehr

Gemeinsam für Gute Bildung. Starke Partner, starke Wirkung die Stiftung Bildung und Gesellschaft bündelt und verstärkt Ihr Engagement.

Gemeinsam für Gute Bildung. Starke Partner, starke Wirkung die Stiftung Bildung und Gesellschaft bündelt und verstärkt Ihr Engagement. Gemeinsam für Gute Bildung Starke Partner, starke Wirkung die Stiftung Bildung und Gesellschaft bündelt und verstärkt Ihr Engagement. » Die Stiftung Bildung und Gesellschaft ist eine starke Gemeinschaft

Mehr

Information zur Gründung der

Information zur Gründung der Information zur Gründung der HELFEN SIE MIT, DASS AUS EINER ZARTEN PFLANZE EIN GROßER UND FEST VERWURZELTER BAUM WIRD! HELFEN SIE MIT, DASS AUS DER IDEE EINER BÜRGERSTIFTUNG IN TETTNANG GELEBTE WIRKLICHKEIT

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Ideen werden Wirklichkeit

Ideen werden Wirklichkeit Ideen werden Wirklichkeit Am Anfang hatten wir eine Idee. Jedes Unternehmen trägt Verantwortung für die Menschen, für die Umwelt, für die Lebensqualität in seinem Geschäftsgebiet. Verantwortung, die weit

Mehr

» Der Mensch lebt nicht vom Brot allein «

» Der Mensch lebt nicht vom Brot allein « » Der Mensch lebt nicht vom Brot allein « Gutes tun Wir für unseren Kreis Ravensburg! Sie möchten Gutes tun und etwas Bleibendes hinterlassen?» weil Sie ein weil erfülltes Leben geführt haben und etwas

Mehr

Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts - die Neuerungen im Überblick

Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts - die Neuerungen im Überblick Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts - die Neuerungen im Überblick der Gesetzgeber hat mit den Reformen 2000/2002 und 2007 das Stiften in Deutschland für Stifterinnen und Stifter reizvoller gemacht und stark

Mehr

Spenden/Mitmachen: Ihre Hilfe zählt. Wir brauchen Sie!

Spenden/Mitmachen: Ihre Hilfe zählt. Wir brauchen Sie! Spenden/Mitmachen: Ihre Hilfe zählt. Wir brauchen Sie! Online-Spenden Sie rufen die sichere Seite unserer Partnerbank Sparkasse Singen-Radolfzell auf und tragen dort Ihre Daten und den Betrag Ihrer Spende

Mehr

Steuerpolitische und steuerrechtliche Fragen der Stiftung. Vortrag 26.10.2011 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen

Steuerpolitische und steuerrechtliche Fragen der Stiftung. Vortrag 26.10.2011 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen Steuerpolitische und steuerrechtliche Fragen der Stiftung Vortrag 26.10.2011 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen Inhalt I. Wichtige Merkmale einer Stiftung II. Die Stiftung

Mehr

SOZIAL. NACHHALTIG. ENGAGIERT. GLAUBEN

SOZIAL. NACHHALTIG. ENGAGIERT. GLAUBEN ZUSAMMEN HANDELN Liebe Unterstützer und Freunde der BONO-Direkthilfe, Laxmi ging als Haushaltshilfe aus Nepal nach Indien, doch dort wurde sie zur Sexsklavin. Radhika wurde betäubt und nach Indien verschleppt.

Mehr

Stiften, aber wie? Rechtsformen für Stiftungen im Vergleich

Stiften, aber wie? Rechtsformen für Stiftungen im Vergleich Stiften, aber wie? Rechtsformen für Stiftungen im Vergleich Gute Beratung von Anfang an Ihre Stiftungsidee ist der Ausgangspunkt. Durch die Errichtung/Gründung einer Stiftung können Sie dauerhaft oder

Mehr

INITIATIVE ZUR GRÜNDUNG D E R H A M B U R G E R S T I F T U N G FÜR MIGRANTEN

INITIATIVE ZUR GRÜNDUNG D E R H A M B U R G E R S T I F T U N G FÜR MIGRANTEN INITIATIVE ZUR GRÜNDUNG D E R H A M B U R G E R S T I F T U N G FÜR MIGRANTEN azubi börse Hamburg Grußwort Hamburger Stiftung für Migranten Etwa 14 Prozent der in Hamburg lebenden Bürgerinnen und Bürger

Mehr

Stifterinformationen: Stiften für alle

Stifterinformationen: Stiften für alle Stifterinformationen: Stiften für alle Stiften für Einsteiger Inge Weise, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Nürnberg Karin Eisgruber, Mitarbeiterin der Bürgerstiftung Nürnberg Stiftungen und Bürgerstiftungen

Mehr

Stiftungsgründung Motivation für Privatpersonen und Unternehmer

Stiftungsgründung Motivation für Privatpersonen und Unternehmer Stiftungsgründung Motivation für Privatpersonen und Unternehmer Dr. Ambros Schindler Leiter DSZ Deutsches Stiftungszentrum im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Essen Motive von Privatperson

Mehr

Zukunft gestalten Stifter werden. 8. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 09.03.2015

Zukunft gestalten Stifter werden. 8. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 09.03.2015 Zukunft gestalten Stifter werden 8. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 09.03.2015 Michael Ruland Pax-Bank Köln Monika Witte CaritasStiftung im Erzbistum Köln CaritasStiftung: Gründungsdatum 11.11.1999

Mehr

Fördern, was Ihnen am Herzen liegt. Mit unserem Stiftungsmanagement. Stiftungsmanagement der Sparkasse KölnBonn

Fördern, was Ihnen am Herzen liegt. Mit unserem Stiftungsmanagement. Stiftungsmanagement der Sparkasse KölnBonn Fördern, was Ihnen am Herzen liegt. Mit unserem Stiftungsmanagement. Stiftungsmanagement Inhalt Seite Klarheit stiften: Eine Definition. 4 Zu treuen Händen: Der Stifter hat die Wahl. 6 Errichtung einer

Mehr

Ausschüttung der Stiftung Jugend der Sparkasse Rhein-Nahe. Ausschüttung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe

Ausschüttung der Stiftung Jugend der Sparkasse Rhein-Nahe. Ausschüttung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe Sozialbilanz 2013 Strukturelle Förderung in der Region durch Spenden und Sponsoringleistungen z. B. Stiftung des Landkreises Bad Kreuznach für Kultur und Soziales Stiftung Kultur im Landkreis Mainz-Bingen

Mehr

Vermögensnachfolgeplanung -Leitfaden für die Praxis-

Vermögensnachfolgeplanung -Leitfaden für die Praxis- Vortrag 1 Vermögensnachfolgeplanung -Leitfaden für die Praxis- Generationentag 2012 der Sparkasse Duisburg Referent: Thorsten Dobslaff Generationenmanager im Private Banking Was der Sinn des Lebens ist,

Mehr

I. NAME, RECHTSFORM, SITZ DER STIFTUNG

I. NAME, RECHTSFORM, SITZ DER STIFTUNG Stiftungssatzung 1 I. NAME, RECHTSFORM, SITZ DER STIFTUNG 1. Die Stiftung ( Stiftung ) führt den Namen Brost-Stiftung. 2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts im Sinne des 2 StiftG NRW

Mehr

Förderleitlinien der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für die Region Ludwigslust/Hagenow

Förderleitlinien der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für die Region Ludwigslust/Hagenow Förderleitlinien der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für die Region Ludwigslust/Hagenow 1 Allgemeine Grundsätze Die Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für die Region Ludwigslust/ Hagenow

Mehr

Reformationsfest 2008

Reformationsfest 2008 Stiftung Zukunft ge stalt Reformationsfest 2008 die Stiftungsgründung ist gelungen 174.000 Euro binnen sechs Wochen!! Die Gründung der Stiftung Zukunft Apostelkirchengemeinde Solln ist gelungen. Wenn es

Mehr

Vorab per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder

Vorab per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin Christoph Weiser Unterabteilungsleiter IV C POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail Oberste Finanzbehörden

Mehr

Die TWL Extras:»Energie und noch viel mehr!«strom Erdgas Wärme Kälte Trinkwasser Service

Die TWL Extras:»Energie und noch viel mehr!«strom Erdgas Wärme Kälte Trinkwasser Service Die Extras:»Energie und noch viel mehr!«strom Erdgas Wärme Kälte Trinkwasser Service Nr. 1 Das faire Preis-Leistungs-Verhältnis Die Extras: Energie und noch viel mehr! Nr. 2 Persönliche Ansprechpartner

Mehr

Sparkassen. Gut für Deutschland. s

Sparkassen. Gut für Deutschland. s Das gesellschaftliche Engagement der Sparkassen Verantwortung übernehmen Zusammenhalt stärken Sparkassen. Gut für Deutschland. s Nähe, Vertrauen und Verlässlichkeit gehören seit jeher zur Geschäftsphilosophie

Mehr

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Leitbild der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Präambel Die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind

Mehr

Das neue Gemeinnützigkeitsrecht und seine Auswirkungen

Das neue Gemeinnützigkeitsrecht und seine Auswirkungen Das neue Gemeinnützigkeitsrecht und seine Auswirkungen - Reform der steuerlichen Rahmenbedingungen im Non-Profit-Bereich - Thomas Krüger Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht thomas.krueger@schomerus.de

Mehr

Verbraucherschutzstiftung in NRW

Verbraucherschutzstiftung in NRW Verbraucherschutzstiftung in NRW 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsform (1) Die Stiftung führt den Namen Verbraucherschutzstiftung in NRW. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Mehr

Satzung. mit Arbeitsgrundsätzen. in der Fassung vom 06.12.2013 1 /16

Satzung. mit Arbeitsgrundsätzen. in der Fassung vom 06.12.2013 1 /16 Satzung in der Fassung vom 06.12.2013 mit Arbeitsgrundsätzen 1 /16 2 / 16 1 Name, Sitz der Stiftung, Geschäftsjahr (1) Die Stiftung führt den Namen: Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und

Mehr

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl.

Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. S Kreissparkasse Höchstadt/Aisch Nachhaltige Kapitalanlage. Gute Erträge plus gutes Gefühl. www.kreissparkasse-hoechstadt.de Nachhaltig handeln. Verantwortung übernehmen. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrte

Mehr

Ihre Stiftung. Kontaktformular. Gründen Sie Ihre eigene Stiftung! für die Zukunft von Kindern. Plan Stiftungszentrum. Bramfelder Straße 70

Ihre Stiftung. Kontaktformular. Gründen Sie Ihre eigene Stiftung! für die Zukunft von Kindern. Plan Stiftungszentrum. Bramfelder Straße 70 Kontaktformular Bitte senden Sie das Kontaktformular bei Interesse per Fax oder per Post an uns zurück: Fax: 040-611 40 258 Plan Stiftungszentrum Bramfelder Straße 70 22305 Hamburg Ich bin an der Gründung

Mehr

Bin ich ein Stifter? 10 Fragen, die sich jeder Kleinstifter stellen sollte.

Bin ich ein Stifter? 10 Fragen, die sich jeder Kleinstifter stellen sollte. Bin ich ein Stifter? 10 Fragen, die sich jeder Kleinstifter stellen sollte. Welches ist die beste Stiftungsform für das angestrebte Ziel? 10 Fragen, die sich jeder Kleinstifter stellen sollte! Stiften

Mehr

Von der Vision zur Wirklichkeit. Mit Ihrem Beitrag zu einer Zukunft ohne Alzheimer

Von der Vision zur Wirklichkeit. Mit Ihrem Beitrag zu einer Zukunft ohne Alzheimer Von der Vision zur Wirklichkeit. Mit Ihrem Beitrag zu einer Zukunft ohne Alzheimer Ihre Spende forscht Ihre Spende informiert! Unsere Vision ist eine Zukunft ohne Alzheimer: eine Zukunft, in der Menschen

Mehr

Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013

Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013 Schön, dass alles geregelt ist! Die gute Entscheidung In Kooperation mit: Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013 Stephan Glaubitt Pax-Bank Köln Thomas Hoyer

Mehr

FÖRDERKONZEPT. 1. Der Stiftungszweck. 2. Operatives Geschäft der Stiftung

FÖRDERKONZEPT. 1. Der Stiftungszweck. 2. Operatives Geschäft der Stiftung FÖRDERKONZEPT 1. Der Stiftungszweck Gemäß 2 Abs.1 der Satzung besteht der ausschließliche und unmittelbare Zweck der Stiftung in der Förderung von Denkmalschutz und Denkmalpflege in Hamburg. Damit ist

Mehr

Fundraising für die Stiftungspraxis

Fundraising für die Stiftungspraxis Fundraising für die Stiftungspraxis Ansätze zur Gewinnung von Spenden, Zustiftungen und Treuhand-Stiftungen Andreas Schiemenz Stiftungssymposium der HASPA, 30. Oktober 2009 Agenda 1. Begriffe und ihre

Mehr

Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro

Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro Kreissparkasse Heilbronn Heilbronner Bürgerpreis 2015 Jetzt bewerben: Preisgeld 10.000 Euro Bewerbungsformular innen liegend oder online unter www.buergerpreis-hn.de Kontakt Kreissparkasse Heilbronn Marion

Mehr

Stiftungssatzung. Präambel

Stiftungssatzung. Präambel Stiftungssatzung Präambel In Anknüpfung an die Tradition des 1870 gegründeten Akademischen Vereins Hütte Stuttgart und dessen bei der Inflation in den 20er Jahren untergegangene Hütte-Stiftung initiierten

Mehr

Satzung der Stiftung Stuttgarter Brünnele

Satzung der Stiftung Stuttgarter Brünnele Präambel Gründungsstifter sind Herbert 0. Rau + Peter H. Haller. Es ist den Gründern ein Anliegen, die Situation der Stuttgarter Brunnen nachhaltig zu verbessern und zu sichern. Ziel der Stiftung ist es,

Mehr

Stiften in der Schweiz

Stiften in der Schweiz Kurzbericht zur Stifterstudie Schweiz Stiften in der Schweiz Ergebnisse einer explorativen empirischen Studie Von Prof. Dr. rer. pol. Bernd Helmig und lic. rer. pol. Beat Hunziker, Universität Freiburg

Mehr

Wir nehmen uns Zeit.

Wir nehmen uns Zeit. Wir nehmen uns Zeit. Wir geben zu: Wir mussten selbst ein wenig lächeln, als wir uns das erste Mal entschlossen, die Raiffeisenbank Lech am Arlberg unserem Qualitätstest für Vermögensmanagement zu unterziehen.

Mehr

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Jahresbericht 2014 der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Unsere Geschichte Am 03. November 2010 wurde durch einen gemeinsamen Beschluss der Gemeindevertretung

Mehr

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild

Helvetia Gruppe. Unser Leitbild Helvetia Gruppe Unser Leitbild Unser Leitsatz Spitze bei Wachstum, Rentabilität und Kundentreue. Das Leitbild der Helvetia Gruppe hält die grundlegenden Werte und die Mission fest, die für alle Mitarbeitenden

Mehr

Satzung der "Chor-Stiftung ChorVerband NRW"

Satzung der Chor-Stiftung ChorVerband NRW Satzung der "Chor-Stiftung ChorVerband NRW" Präambel Der Anlass zur Gründung der Stiftung ist es, den Fortbestand und die Fortentwicklung des Chorgesangs sowie die Arbeit und Existenz der Chöre im ChorVerband

Mehr

Ihre Bank stellt sich vor

Ihre Bank stellt sich vor Ihre Bank stellt sich vor UNTERNEHMENSLEITBILD Tradition bewahren Zukunft gestalten 1891 Gründung: Darlehenskassenverein Dettenhausen 1935 1939 Umfirmierung: Spar- und Darlehenskasse Dettenhausen eg 1956

Mehr

tun. ist unser Zeichen.

tun. ist unser Zeichen. Das Leitbild der DiakonieVerband Brackwede Gesellschaft für Kirche und Diakonie mbh (im Folgenden Diakonie genannt) will Orientierung geben, Profil zeigen, Wege in die Zukunft weisen. Wir in der Diakonie

Mehr

Satzung der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eg. Präambel

Satzung der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eg. Präambel Satzung der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eg Präambel Diese Stiftung ist eine Initiative der Volks- und Raiffeisenbank eg und ihrer Mitglieder. Auf Grund der regionalen Verbundenheit in

Mehr

So gründe ich (m)eine Stiftung

So gründe ich (m)eine Stiftung Kirchliches Stiftungsforum 2010 So gründe ich (m)eine Stiftung und hinterlasse Spuren, auf immer Winfried Görgen Stiftungszentrum des Bistums Trier Vorklärungen: So gründe ich (m)eine Stiftung Aus welcher

Mehr

Stiften: schwer, aber nicht schwierig.

Stiften: schwer, aber nicht schwierig. Gründung und Anerkennungsverfahren einer selbständigen Stiftung Annette Enzmann Stiftungsdezernentin bei der Bezirksregierung Köln Bonn am 01.12.2007 Ihre Stiftung Vorüberlegungen und Entscheidungen Die

Mehr

Der Jugend eine Chance geben! Ratgeber für Spenden, Vermächtnisse und Zustiftungen Stipendienfonds Hermann-Lietz-Schulen

Der Jugend eine Chance geben! Ratgeber für Spenden, Vermächtnisse und Zustiftungen Stipendienfonds Hermann-Lietz-Schulen Der Jugend eine Chance geben! Ratgeber für Spenden, Vermächtnisse und Zustiftungen Stipendienfonds Hermann-Lietz-Schulen Es war eine der wichtigsten und schönsten Zeiten meines Lebens. Darin sind sich

Mehr

GEBEN SIE KINDERN. KinderStiftung Troisdorf UKUNFT

GEBEN SIE KINDERN. KinderStiftung Troisdorf UKUNFT GEBEN SIE KINDERN KinderStiftung Troisdorf UKUNFT Troisdorf setzt auf die Zukunft der Kinder! Kinder und Jugendliche brauchen gute Perspektiven für ihr Leben. Für eine gesunde Entwicklung bedürfen sie

Mehr

Sozial- und Seniorengenossenschaften

Sozial- und Seniorengenossenschaften Sozial- und Seniorengenossenschaften Eine Zukunftsidee für bürgerschaftliche Selbsthilfe im ländlichen Raum? Wegweiser zur Gründung und zur Gestaltung von Seniorengenossenschaften. Neue Formen verbindlicher

Mehr

Informationen für Unternehmen

Informationen für Unternehmen Informationen für Unternehmen BürgerStiftung Hamburg Schopenstehl 31, 20095 Hamburg T (040) 87 88 969-60 F (040) 87 88 969-61 E info@buergerstiftung-hamburg.de Seite 1 Sehr geehrter Unternehmer in Hamburg,

Mehr

Stefan Nährlich / Bernadette Hellmann BBE-Newsletter 15/2008. Bürgerstiftungen in West- und Ostdeutschland. Entwicklung und Perspektiven

Stefan Nährlich / Bernadette Hellmann BBE-Newsletter 15/2008. Bürgerstiftungen in West- und Ostdeutschland. Entwicklung und Perspektiven Stefan Nährlich / Bernadette Hellmann BBE-Newsletter 15/2008 Bürgerstiftungen in West- und Ostdeutschland. Entwicklung und Perspektiven Seit 1996 die Bürgerstiftung als Stiftung "von Bürgern für Bürger"

Mehr

Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest

Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest S t if tu n g L e b e i nsh lf e s O -V t t s e Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest Partnerstiftung der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e. V. Inhalt

Mehr

Treuhandstiftungen als Pflegeversicherungen für Baudenkmale

Treuhandstiftungen als Pflegeversicherungen für Baudenkmale Treuhandstiftungen als Pflegeversicherungen für Baudenkmale Nadine Smukal, M.A., Referatsleitung Stiftungszentrum 1. Allgemeines Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist gemeinnützig privatrechtlich unabhängig

Mehr

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015 Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem Wachstum im Kundengeschäft Solide Entwicklung im ersten Halbjahr 2015 Zweite Führungsebene wird gestärkt Alte Wache

Mehr

Pressemitteilung 60 /2014

Pressemitteilung 60 /2014 Pressemitteilung 60 /2014 Gutes tun für immer und ewig Die Stiftung Augen heilen-dr. Buchczik Stiftung engagiert sich für Menschen in der 3. Welt Paderborn / Detmold, 18. Dezember 2014 Eine Stiftung zu

Mehr

Beispiel Stiftungs Verein

Beispiel Stiftungs Verein Beispiel Stiftungs Verein Bild aus Urheberrechtsgründen gelöscht, vgl. Homepage CJD Arnold- Dannenmann-Stiftung PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbb Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Mehr

Stiften und Bleibendes schaffen Die Ernst-Christoffel-Stiftung der CBM

Stiften und Bleibendes schaffen Die Ernst-Christoffel-Stiftung der CBM Stiften und Bleibendes schaffen Die Ernst-Christoffel-Stiftung der CBM Foto: CBM Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Die Ernst-Christoffel-Stiftung: Ein Werk für die Zukunft 7 Die Herausforderung 7 Was ist zu

Mehr

Gesellschaft für das Stiftungswesen m.b.h.

Gesellschaft für das Stiftungswesen m.b.h. Gesellschaft für das Stiftungswesen m.b.h. Unser Ansatz Wussten Sie schon, dass das durchschnittliche Stiftungsvermögen in Deutschland etwa eine viertel Million Euro beträgt und sich eine alltagstaugliche

Mehr

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung.

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. UNSER BANKGEHEIMNIS: EHRLICHE BERATUNG UND TRANSPARENTE KOSTEN. Traditionelle Werte und modernste Bankdienstleistungen die Sparda-Bank Hamburg

Mehr

Ratgeber Vermächtnis stiften

Ratgeber Vermächtnis stiften Ratgeber Vermächtnis stiften Wie Sie Ihr Erbe gestalten Inhalt Grußwort Gestalten Sie Ihr persönliches Vermächtnis! 3 Grußwort Gestalten Sie Ihr persönliches Vermächtnis! Liebe Leserinnen und Leser, 4

Mehr

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT

Mein Gutes Beispiel. FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Mein Gutes Beispiel FüR GESELLScHAFTLIcHES UnTERnEHMEnSEnGAGEMEnT Bewerben bis zum 15.01.2015 Mein gutes Beispiel Kampagne mit (Erfolgs-) Geschichte Mein gutes Beispiel geht bereits in die vierte Runde:

Mehr

Ihr Weg zur eigenen Stiftung

Ihr Weg zur eigenen Stiftung Ihr Weg zur eigenen Stiftung Eine Idee entsteht Lebensglück teilen Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt, hat Albert Schweitzer erkannt. Die Freude über ein geglücktes Leben weckt

Mehr

Anlagerichtlinien, die Basis für eine Vermögensanlage mit System

Anlagerichtlinien, die Basis für eine Vermögensanlage mit System Anlagerichtlinien, die Basis für eine Vermögensanlage mit System Referent Ulrich Voigt Generalbevollmächtigter der Sparkasse KölnBonn Bonn, den 1. Dezember 2007 Anlagerichtlinien, Vermögensanlage mit System

Mehr

1. Die Vereinigungsfreiheit ist gesetzlich anerkannt und zwar in Kapitel 2, Artikel 2 und 20 der Verfassung von 1974.

1. Die Vereinigungsfreiheit ist gesetzlich anerkannt und zwar in Kapitel 2, Artikel 2 und 20 der Verfassung von 1974. Gemeinnützigkeit in Europa C.O.X. Schweden Vereine Rechtlicher Rahmen 1. Die Vereinigungsfreiheit ist gesetzlich anerkannt und zwar in Kapitel 2, Artikel 2 und 20 der Verfassung von 1974. 2. Definition

Mehr

Grundlagen stiftungsformen im Überblick StiftungssatzunG gemeinnützige Förderzwecke Stiftungsvermögen und Kapitalausstattung

Grundlagen stiftungsformen im Überblick StiftungssatzunG gemeinnützige Förderzwecke Stiftungsvermögen und Kapitalausstattung Grundwissen Stiften 4 5 6 7 8 10 11 12 13 Grundlagen stiftungsformen im Überblick StiftungssatzunG gemeinnützige Förderzwecke Stiftungsvermögen und Kapitalausstattung Rechtsformen die rechtsfähige stiftung

Mehr

Stiftungen gründen, verwalten und beraten. Stiften. In Kooperation mit

Stiftungen gründen, verwalten und beraten. Stiften. In Kooperation mit Stiftungen gründen, verwalten und beraten Stiften In Kooperation mit Stiftungen bewahren die Natur für zukünftige Generationen. Stiften heißt, dass Sie lebendige Werte schaffen Stiftungen sind so alt wie

Mehr

Inhaltsübersicht 1 Die Stift ungslandschaft in Deutschland 2 Allgemeines über Stift ungen 3 Die rechtsfähige Stift ung bürgerlichen Rechts

Inhaltsübersicht 1 Die Stift ungslandschaft in Deutschland 2 Allgemeines über Stift ungen 3 Die rechtsfähige Stift ung bürgerlichen Rechts Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis 16 Literaturverzeichnis 19 Bearbeiterverzeichnis 21 1 Die Stiftungslandschaft in Deutschland 23 2 Allgemeines über Stiftungen 32 3 Die rechtsfähige Stiftung bürgerlichen

Mehr

Die Stiftung als Instrument der Nachfolgeregelung

Die Stiftung als Instrument der Nachfolgeregelung 3. KÖLNER STIFTUNGSTAG Dipl.-Hdl. Jürgen Henze - Wirtschaftsprüfer Steuerberater - Vorstand der Kämpgen-Stiftung, 1. Der Entscheidungsprozess bei der Nachfolgereglung 1.1. Subjektive Auswahlkriterien 1.2.

Mehr

Rechts- und Steuerfragen für gemeinnützige Einrichtungen. Königswinter, 3. November 2012. Dr. Daniel J. Fischer, Rechtsanwalt/Steuerberater

Rechts- und Steuerfragen für gemeinnützige Einrichtungen. Königswinter, 3. November 2012. Dr. Daniel J. Fischer, Rechtsanwalt/Steuerberater Rechts- und Steuerfragen für gemeinnützige Einrichtungen Königswinter, 3. November 2012 Dr. Daniel J. Fischer, Rechtsanwalt/Steuerberater Balzer Kühne Lang Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft Rheinwerkallee

Mehr

- 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit zwei Organen - Satzung der... 1 Name, Rechtsform, Sitz

- 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit zwei Organen - Satzung der... 1 Name, Rechtsform, Sitz - 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit zwei Organen - Erläuterungen hierzu unter Allgemeines: Die Stiftungssatzung Soll die Stiftung nicht nur gemeinnützige Zwecke verfolgen, sondern

Mehr