Pflegeberatung in.. 15 Minuten!?!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pflegeberatung in.. 15 Minuten!?!"

Transkript

1 Pflegeberatung in.. 15 Minuten!?! 9. MMM-Messe der Fondsfinanz 17. März 2015 Marcel Boßhammer Leiter Makler Entwicklung & Service (Gesundheit) Hagen Engelhard Medi-KOST

2 MediP Marktpotential Zusatzversicherte (in Mio.) Marktsättigung (in %) Ambulant 7,7 11,0 ca. 70 Mio. GKV-Versicherte Stationär Zahn 6,4 13,6 9,1 19,4 Pflege 2,2 3,1 Quelle: PKV-Statistiken Juni 2011

3 Verkaufshelfer für Ihr Kundengespräch Pflege VIB Hintergrundinformationen für den Vermittler Helfer bei der Einwandbehandlung Verbleibt beim Endkunden LevelNine Pflegerechner Professionelle Tarifauswahl Vergleich, Antrag, Dokumentation perspektivisch E-Antrag

4 Großes Medienecho

5 Ausgangslage und Zielsetzung Medialer Rückenwind für private Pflegevorsroge vorhanden. Dennoch geringe Durchdringung von zusätzlicher Absicherung Endkunden sind sensibilisiert für das Thema Absicherung des Pflegefallszenarios. Allerdings kaum zusätzliche, private Vorsorge. Leistungen der Pflegepflicht werden überschätzt. Vermittler erkennen das Potential, schöpfen es aber aus diversen Gründen in aller Regel nicht aus: - Stellenwert in der Beratung nicht hoch genug. - Teils fachliche Defizite - Keine Sales-Story /Einwandbehandlung - innere Überzeugung? Versicherer bieten mittlerweile top-lösungen, welche aber zunehmend schwerer miteinander vergleichbar sind. Produktwelt wird komplexer. Ziel ist es, Ihnen als Teilnehmer eine multiplizierbare Sales-Story inkl. erforderlicher Vertriebswerkzeuge und Einwandbehandlung zur Pflege-Beratung an die Hand zu geben

6 Verkaufshelfer für Ihr Kundengespräch Pflege VIB Hintergrundinformationen für den Vermittler Helfer bei der Einwandbehandlung Verbleibt beim Endkunden 4Seiter Pflege braucht individuelle Beratung Beratungsmedium für 20-Minuten-Verkauf Nimmt Berater als Auftrag vom Kunden mit Schwerpunkt Vertriebsansprache / Leitfaden LevelNine - Pflegerechner Professionelle Tarifauswahl Vergleich, Antrag, Dokumentation perspektivisch E-Antrag

7

8 P 1 a P 2 a P 3 a P 1 s P 2 s P 3 s P 0 Häufigkeit (43,44%) (20,74%) (6,11%) (11,32%) (11,97%) (6,41%) ca

9 Durchschnittliche Kosten 2

10 Durchschnittliche Kosten 2 P 1 a P 2 a P 3 a P 1 s P 2 s P 3 s P 0 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro Betreuung zu Hause ca Euro

11 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro Euro Euro Euro

12 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro Euro Euro Euro P 1 a P 2 a P 3 a P 1 s P 2 s P 3 s P 0 Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) (1.995 Euro bei Euro Euro Euro (1.995 Euro bei 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz)

13 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4

14 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 P 1 a P 2 a P 3 a P 1 s P 2 s P 3 s P 0 Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro Betreuung zu Hause ca Euro

15 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro ca Euro In dieser Reihenfolge muss man (Bürger, Pflegebedürftiger) die Pflegelücke durch Eigenanteile ersetzen:

16 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro In dieser Reihenfolge muss man (Bürger, Pflegebedürftiger) In dieser Reihenfolge muss die Pflegelücke man (Bürger, Pflegebedürftiger) die durch Pflegelücke Eigen- durch Eigenanteile ersetzen: anteile ersetzen: 1. Eigene Einkünfte Lediglich Barbetrag von 107,73 Euro darf als Taschengeld ab 2015 bleiben (bei Pflege im Heim). 2. Eigenes Vermögen Vermögen (z.b. Haus) des Pflegebedürftigen und des Ehegatten (Schonvermögen Euro Single bzw Euro Verheiratete). 3. Soziala mt bzw. Kinder haften ca Euro Die Kinder haben nur den Anspruch auf den Selbstbehalt, der liegt bei einem Nettogehalt von Euro (gemäß Düsseldorfer Tabelle)

17 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro ca Euro In dieser Reihenfolge muss man (Bürger, Pflegebedürftiger) die Pflegelücke durch Eigenanteile ersetzen: 1. Eigene Einkünfte Lediglich Barbetrag von 107,73 Euro darf als Taschengeld ab 2015 bleiben (bei Pflege im Heim). 2. Eigenes Vermögen Vermögen (z.b. Haus) des Pflegebedürftigen und des Ehegatten (Schonvermögen Euro Single bzw Euro Verheiratete). 3. Sozialamt bzw. Kinder haften Die Kinder haben nur den Anspruch auf den Selbstbehalt, der liegt bei einem Nettogehalt von Euro (gemäß Düsseldorfer Tabelle) Welchen Betrag könnten Sie übernehmen?

18 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro ca Euro P 1 a P 2 a P 3 a P 1 s P 2 s P 3 s P 0 Welchen In dieser Reihenfolge Betrag Pflegebedürftiger) könnten muss man (Bürger, die Pflegelücke durch Sie Eigenanteile übernehmen? ersetzen: 1. Eigene Einkünfte Lediglich Barbetrag von 107,73 Euro darf als Taschengeld ab 2015 bleiben (bei Pflege im Heim). 2. Eigenes Vermögen Vermögen (z.b. Haus) des Pflegebedürftigen und des Ehegatten (Schonvermögen Euro Single bzw Euro Verheiratete). 3. Sozialamt bzw. Kinder haften Die Kinder haben nur den Anspruch auf den Selbstbehalt, der liegt bei einem Nettogehalt von Euro (gemäß Düsseldorfer Tabelle) Welchen Betrag könnten Sie übernehmen?

19 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro ca Euro In dieser Reihenfolge muss man (Bürger, Pflegebedürftiger) die Pflegelücke durch Eigenanteile ersetzen: 1. Eigene Einkünfte Lediglich Barbetrag von 107,73 Euro darf als Taschengeld ab 2015 bleiben (bei Pflege im Heim). 2. Eigenes Vermögen Vermögen (z.b. Haus) des Pflegebedürftigen und des Ehegatten (Schonvermögen Euro Single bzw Euro Verheiratete). 3. Sozialamt bzw. Kinder haften Die Kinder haben nur den Anspruch auf den Selbstbehalt, der liegt bei einem Nettogehalt von Euro (gemäß Düsseldorfer Tabelle) Welchen Betrag könnten Sie übernehmen? Ihre individuelle Pflegelücke

20 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro ca Euro P 1 a P 2 a P 3 a P 1 s P 2 s P 3 s P 0 In dieser Reihenfolge muss man (Bürger, Pflegebedürftiger) die Pflegelücke durch Eigenanteile ersetzen: Ihre individuelle Pflegelücke 1. Eigene Einkünfte Lediglich Barbetrag von 107,73 Euro darf als Taschengeld ab 2015 bleiben (bei Pflege im Heim). 2. Eigenes Vermögen Vermögen (z.b. Haus) des Pflegebedürftigen und des Ehegatten (Schonvermögen Euro Single bzw Euro Verheiratete). 3. Sozialamt bzw. Kinder haften Die Kinder haben nur den Anspruch auf den Selbstbehalt, der liegt bei einem Nettogehalt von Euro (gemäß Düsseldorfer Tabelle) Welchen Betrag könnten Sie übernehmen? Ihre individuelle Pflegelücke

21 Durchschnittliche Kosten Euro Euro Euro ca Euro ca Euro ca Euro ca Euro Leistungen der Pflegeklasse Euro Euro Euro (689 Euro mit ) (1.298 Euro mit ) Euro Euro Euro 231 Euro (439 Euro mit dauerhaft erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz) Eigenanteil Pflegekosten 4 ca. 350 Euro ca Euro durchschnittlich Euro ca Euro In dieser Reihenfolge muss man (Bürger, Pflegebedürftiger) die Pflegelücke durch Eigenanteile ersetzen: 1. Eigene Einkünfte Lediglich Barbetrag von 107,73 Euro darf als Taschengeld ab 2015 bleiben (bei Pflege im Heim). 2. Eigenes Vermögen Vermögen (z.b. Haus) des Pflegebedürftigen und des Ehegatten (Schonvermögen Euro Single bzw Euro Verheiratete). 3. Sozialamt bzw. Kinder haften Die Kinder haben nur den Anspruch auf den Selbstbehalt, der liegt bei einem Nettogehalt von Euro (gemäß Düsseldorfer Tabelle) Welchen Betrag könnten Sie übernehmen? Ihre individuelle Pflegelücke 1 Quelle: Gesundheitsberichterstattung Bund, Fallzahlen (Häufigkeit) inklusive Pflegegeld- und Kombileistungen 2 Quellen: Eigene Recherchen Kosten abhängig vom Bundesland, von patientenspezifischen Gegebenheiten und einzelvertraglichenregelungen in den Ländern mit den Pflegediensten; Pflegestatistik ; Rothgang, H.;Jacobs, K. (2013): Pflegereform 2014 Was ist zu tun?, G+G Wissenschaft, 13, 3: Quelle: Bundesministerium für Gesundheit, erstes Pflegestärkungsgesetz 4 Einkünfte (Rente; Mieteinnahmen; Zinserträge ) Kosten (doppelte Haushaltsführung ) = möglicher Eigenanteil Darauf sollten Sie achten! Die Betreuung demenzkranker Personen ist oft sehr zeitaufwendig. Spätestens wenn der Erkrankte Weglauftendenzen zeigt, ist die kostspielige 24-Stunden- oder die volle Unterbringung notwendig. Durchschnittliche Einkommen im Berufsleben bzw. geringe Altersrenten reichen in der Regel nicht aus, um den Eigenanteil der Pflegekosten zu tragen. Gegebenenfalls müssen Kinder für ihre Eltern zahlen! Bei er Pflege zu Hause bleiben die gewohnten, laufenden Kosten weiterhin bestehen. Die Pflegekosten fallen zusätzlich an! Wer sich noch keinen vollen Pflegeschutz leisten kann oder möchte, sollte zumindest eine Basisabsicherung mit Nachversicherungsoption abschließen. Diese gibt es schon zu einem kleinen monatlichen Beitrag. Ohne weitere Gesundheitsprüfung können später Versicherungsleistungen erweitert werden.

22 Checkliste zur Pflege-Produktauswahl Diese Qualitätsstandards sollte jede Pflegeversicherung erfüllen Checkliste für die Pflege-Produktauswahl Leistungen bei bzw. in Pflegestufe 0 Verzicht auf Wartezeiten Verzicht auf Leistungsausschlüsse: bei Pflege durch Angehörige Pflegezahlungen auch infolge Suchterkrankungen Versicherte Pflegeleistungen auch bei Krankenhaus /Kuraufenthalt und er Rehabilitation Soforthilfe ohne Zuordnung einer Pflegestufe Anschubfinanzierung bei erstmaliger Feststellung der Pflegebedürftigkeit Beitragsfreistellung ab Weltweiter Versicherungsschutz Zukunftsklauseln (Anpassung des Versicherungsschutzes ohne erneute Gesundheitsprüfung): bei Gesetzesänderungen bei Änderung der Lebensumstände (Heirat, Kindesgeburt o. Ä.) Nachversicherungsgarantie von (noch) nicht abgesicherten Pflegestufen Regelmäßige Erhöhungsmöglichkeiten (Dynamik vor/im Leistungsfall)

23 Pflegevorsorgerechner mit LevelNine 23

24 Chart 24

25 Chart 25

26 Chart 26

27 MediP Absicherungssystematik Beitragsbeispiel Unisex 45 Jahre PS0 MediP 0 MediP EZ Das Leistungs- L von MediP 3 Pflegestufen I III & Pflegstufe III PSI MediP 3 MediP 1 Einzigartige Nachversicherung: Hinzunahme von MediP 2, MediP 1 & MediP 0 ohne erneute Gesundheitsprüfung PSII MediP 3 MediP 2 MediP 0 7,92 PSIII MediP 3 MediP 3 MediP1 3,15 MediP2 12,69 MediP3 29,04 Pflege im Heim Häusliche Pflege Gesamtpaket 52,80 mtl.

28 geballte Power zum Thema Pflege Exklusiv für Fondsfinanz-Vermittler Marcel Boßhammer Maklervertrieb Gothaer Krankenversicherung Leiter Makler Entwicklung & Service 27. April 2015 Frankfurt Mercure Hotel Frankfurt Airport 11. Mai 2015 Hagen Engelhard MediKost Unabhängiger KV-Experte und Lehrbeauftragter Oliver Fink Geschäftsführer ObjectiveIT Vergleichssoftware LevelNine München Municon Tagungszentrum (Airport) 12. Mai 2015 Hamburg Hotel Hafen Hamburg 02. Juli 2015 Köln Hauptverwaltung der Gothaer Versicherungen

29 Egal, wofür Sie sich entscheiden: Wir wären gerne Ihr Partner für eine erfolgreiche Zukunft!

Gothaer MediP. Das Premium Pflege-Tagegeld. der Gothaer Kranken Versicherung AG. Oberursel, 22. April 2014

Gothaer MediP. Das Premium Pflege-Tagegeld. der Gothaer Kranken Versicherung AG. Oberursel, 22. April 2014 Gothaer MediP Das Premium Pflege-Tagegeld der Gothaer Kranken Versicherung AG Oberursel, 22. April 2014 Thomas Ramscheid Key Account Manager thomas_ramscheid@gothaer.de Mobil: 0177 246 75 64 Angebotsservice:

Mehr

Vorsorgen für jeden Pflegefall. DAKplus Pflege DAKplus Pflege TOP

Vorsorgen für jeden Pflegefall. DAKplus Pflege DAKplus Pflege TOP Starke Partner. Beste Leistungen. An unseren Partner HanseMerkur haben wir bei der Entwicklung des DAKZusatz Schutzes spezielle Anforderungen gestellt: Besonders günstige und leistungsstarke Tarife Bündelung

Mehr

Marktbeobachtung. PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de

Marktbeobachtung. PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de Marktbeobachtung PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de Einsteiger- mit Leistungen ab Pflegestufe III Mitbewerber Continentale Gothaer

Mehr

Pflegevorsorge ADS-Mandantenveranstaltung Dortmund, 25.04.2013

Pflegevorsorge ADS-Mandantenveranstaltung Dortmund, 25.04.2013 Pflegevorsorge ADS-Mandantenveranstaltung Dortmund, 25.04.2013 Pflegeversicherung Warum ist die Pflegevorsorge so wichtig? 1,56 Mio. Menschen in D. erhalten eine BU, EU oder EM-Rente 2,317 Mio. Menschen

Mehr

Ihr plus An Besser versorgt sein

Ihr plus An Besser versorgt sein Kranken- Versicherung Ihr plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

Pflegetagegeld. Private Zusat zversicherungen

Pflegetagegeld. Private Zusat zversicherungen M i t s i c h e r h e i t g u t v e r s o r g t : Pflegetagegeld Private Zusat zversicherungen i m m e r w e n i g e r g e l d immer mehr Pflegefälle Kaum jemand interessiert sich in jungen Jahren für

Mehr

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Neu: Leistung für erforderliche vollstationäre Pflege Leistung bei Demenz Keine Wartezeiten Die vier häufigsten Irrtümer im Zusammenhang mit der

Mehr

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko

Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Pflegebedürftigkeit das unterschätzte Risiko Mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. 2050 rechnet man bereits mit 4,7 Millionen Pflegefällen. Davon sind 20 Prozent noch nicht

Mehr

Ihr plus An Besser versorgt sein

Ihr plus An Besser versorgt sein Kranken- Versicherung Ihr plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern.

IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Kranken- Versicherung IHR Plus An Besser versorgt sein Mit den R+V-Pflegetagegeldern. Die finanzielle Absicherung für den Pflegefall. Jetzt die staatliche Förderung nutzen! Pflegebedürftigkeit kann jeden

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen.

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Prospekt & Antrag Prospekt & Antrag Vorsorge für den Pflegefall treffen. Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen rechtzeitig vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Jetzt neu das Pflegetagegeld mit:

Mehr

Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung. Schutz vor hohen Pflegekosten. Solider Grundtarif mit leistungsstarkem

Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung. Schutz vor hohen Pflegekosten. Solider Grundtarif mit leistungsstarkem Zusatzversicherungen Pflege Ihre Vorteile im Überblick: Staatliche Förderung Schutz vor hohen Pflegekosten Solider Grundtarif mit leistungsstarkem Aufbautarif DRK 3726 01.13... jemand, der mir Halt gibt

Mehr

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. PROSPEKT Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Pflegeleistungen ab 1. Januar 2015

Pflegeleistungen ab 1. Januar 2015 Pflegeleistungen ab 1. Januar 2015 Anspruch auf Pflegegeld für häusliche Pflege Pflegestufe 0 (mit Demenz*) 123,00 EUR 120,00 EUR Pflegestufe 1 244,00 EUR 235,00 EUR Pflegestufe 1 (mit Demenz*) 316,00

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Mit umfangreichem Servicepaket für mehr Leistungen! Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen

Mehr

Tarif PFLEGETOP von Signal Iduna

Tarif PFLEGETOP von Signal Iduna Besser privat: Ihr persönlicher Pflegeschutz Aufnahme ohne WARTEZEITEN! Gerne verschließen wir unsere Augen davor, dass unsere Gesundheit, unsere geistige Frische und Beweglichkeit mit einem Mal verloren

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist eine große Belastung, aber trotzdem kein Grund, schwarz

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Unsere Lebenserwartung steigt, unsere Lebensqualität heute ist hoch: wird es auch morgen so sein? Dank des medizinischen

Mehr

Der Pflegefall. -mich trifft das nicht?! Copyright Brigitte Tanneberger GmbH

Der Pflegefall. -mich trifft das nicht?! Copyright Brigitte Tanneberger GmbH Der Pflegefall -mich trifft das nicht?! Auch Sie werden mit hoher Wahrscheinlichkeit im Alter zum Pflegefall Anzahl älterer Menschen nimmt gravierend zu: heute sind 20 % der Bevölkerung 65+ und 5 % der

Mehr

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter.

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Gesundheit Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Individuelle Absicherung für alle Pflegestufen Pflegevorsorge Flex Für den Pflegefall vorsorgen:

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

Kranken. Mit SIGNAL IDUNA wird Pflege bezahlbar. Speziell für IKK Versicherte

Kranken. Mit SIGNAL IDUNA wird Pflege bezahlbar. Speziell für IKK Versicherte Kranken Mit SIGNAL IDUNA wird Pflege bezahlbar. Speziell für IKK Versicherte Pflegebedürftig? Gerne verschließen wir unsere Augen davor, dass unsere Gesundheit, unsere geistige Frische und Beweglichkeit

Mehr

Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz.

Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz. Info für Vertriebspartner Die Pflegelücke wird immer größer Mit AXA bieten Sie staatlich geförderten Schutz. Die private Pflegeabsicherung von AXA Pflege-Bahr und Pflegevorsorge Flex-U Die wachsende Bedeutung

Mehr

Für eine bezahlbare Pflege: Die Wohnen-im-Alter-Pflegevorsorge

Für eine bezahlbare Pflege: Die Wohnen-im-Alter-Pflegevorsorge Für eine bezahlbare Pflege: Die Wohnen-im-Alter-Pflegevorsorge Vorwort Sehr geehrte Interessenten, immer mehr Menschen in Deutschland werden pflegebedürftig oder leiden an Demenz. Die Zahlen sind alarmierend

Mehr

Gute Pflege kostet viel Geld Die Absicherung der individuellen Pflegelücke mit Pflegevorsorge Flex-U.

Gute Pflege kostet viel Geld Die Absicherung der individuellen Pflegelücke mit Pflegevorsorge Flex-U. Gute Pflege kostet viel Geld Die Absicherung der individuellen Pflegelücke mit Pflegevorsorge Flex-U. Pflegelückenrechner Pflegevorsorge Flex-U Die wachsende Bedeutung der Pflege. In den kommenden Jahren

Mehr

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall.

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. Finanzieller Schutz in allen Pflegestufen. PflegePREMIUM PflegePLUS PflegePRIVAT Optimale Sicherheit schon ab Pflegestufe I PflegePREMIUM beste Versorgung in allen

Mehr

Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit. Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit.

Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit. Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit. Pflege-Vorsorge Für Ihre Sorgenfreiheit Finanzieller Schutz bei Pflegebedürftigkeit. Wie viel bezahlt die Pflegepflichtver sicherung, wenn man zum Pflegefall wird? Pflege-Vorsorge Leider viel zu wenig!

Mehr

Information. Kostenfalle Pflegefall. Pflegezusatzversicherung. Tarif PZ: Finanzielle Sicherheit bei Pflegebedürftigkeit

Information. Kostenfalle Pflegefall. Pflegezusatzversicherung. Tarif PZ: Finanzielle Sicherheit bei Pflegebedürftigkeit Information Pflegezusatzversicherung Kostenfalle Pflegefall Tarif PZ: Finanzielle Sicherheit bei Pflegebedürftigkeit Unverzichtbar Finanzielle Sicherheit im Pflegefall Schutz, den jeder braucht! Ob altersbedingt,

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen Sie sich und Ihre Familie vor hohen finanziellen Belastungen.

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit fast 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen Einzigartig Einfach Preiswert Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen und bis zu 25 % Beitrag sparen. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

PFLEGE BRAUCHT VORSORGE

PFLEGE BRAUCHT VORSORGE PFLEGE BRAUCHT VORSORGE Warum private Absicherung im Pflegefall unerlässlich ist Informationen der Gothaer Krankenversicherung AG Vorwort Heute sind viele Menschen bis ins hohe Alter vital. Doch nicht

Mehr

pflege erkennen informieren

pflege erkennen informieren pflege erkennen informieren Inhalt Stellen Sie sich einmal vor... Seite 3 Die gesetzliche Pflegeversicherung: Wer sich darauf verlässt, ist verlassen. Seite 4 Die Versorgungslücke bei Pflegebedürftigkeit:

Mehr

Richtungswechsel leicht gemacht

Richtungswechsel leicht gemacht 3-D Pflegevorsorge Richtungswechsel leicht gemacht Ein Unternehmen der Generali Deutschland Lassen Sie sich alle Richtungen offen. Links, rechts, geradeaus alles möglich. Wenn Sie in den Ruhestand gehen,

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit über 75 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

1. Was ist der Pflege - Bahr?

1. Was ist der Pflege - Bahr? BFFM GmbH & Co KG Normannenweg 17-21 20537 Hamburg www.bffm.de Januar 2013, Nr. 2 Pflegeversicherungen Stiftung Warentest hält den neuen Pflege - Bahr für sinnvoll Und die ersten Policen sind auch schon

Mehr

Pflegestärkungsgesetz I -

Pflegestärkungsgesetz I - Was bringst das neue Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf? 12. Januar 2015 Pflegestärkungsgesetz I - Was verbessert sich für pflegende Angehörige ab 1. Januar 2015? Angelika

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen Sie sich und Ihre Familie vor hohen finanziellen Belastungen.

Mehr

Ihre Vorteile im Überblick:

Ihre Vorteile im Überblick: Zusatzversicherung Pfl egetop Ihre Vorteile im Überblick: diese Momente würde ich am liebsten festhalten Sabine B., Tochter Schutz vor hohen Pfl egekosten Beitragsbefreiung ab Pfl egestufe III 24-h-Beratung

Mehr

PflegeGarant - Passend für jeden Typen

PflegeGarant - Passend für jeden Typen Vertriebsinformation Krankenversicherung Januar 2015 INNOVATION Frank, Bankkaufmann, verheiratet, 47 Mats, Informatiker, 2 Kinder, 33? Pflege kann jeden Ihrer Kunden treffen Nina, Grafikerin, ledig, 24

Mehr

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung!

Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! Ich bin jung genug für eine private Pflegeversicherung! SZuschuss pro Jahr vom 60 taat Jetzt Pflegeprivat abschließen und staatliche Förderung nutzen Eine Pflegebedürftigkeit ist in jeder Hinsicht eine

Mehr

SELECT CARE Pflege. Krankenversicherung. Privater Gesundheits- und Pflegeschutz

SELECT CARE Pflege. Krankenversicherung. Privater Gesundheits- und Pflegeschutz SELECT CARE Pflege Krankenversicherung Privater Gesundheits- und Pflegeschutz SELECT CARE Pflege 2 Vorsorgen bringt Sicherheit Immer wieder werden auch junge Menschen zum Pflegefall. Ein Unfall oder eine

Mehr

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter.

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Gesundheit Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen/ AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Maßstäbe/ neu definiert 11 Für den Pflegefall vorsorgen: einfach und flexibel. Private

Mehr

PFLEGELEISTUNGEN AB 1. JANUAR 2015

PFLEGELEISTUNGEN AB 1. JANUAR 2015 PFLEGELEISTUNGEN AB 1. JANUAR 2015 Durch das Erste Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften - Erstes Pflegestärkungsgesetz - wurden die Pflegeleistungen zum

Mehr

Neue Pflegeprodukte. München, Februar 2014. Produktmanagement KV

Neue Pflegeprodukte. München, Februar 2014. Produktmanagement KV Neue Pflegeprodukte München, Februar 2014 Produktmanagement KV Pflegeabsicherung im gesetzlichen und privaten Umfeld 73% der Bevölkerung schätzen Pflege als wichtig ein! Nur 10% der Bevölkerung haben eine

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS

DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS Krankenversicherung Ihr zuverlässiger privater Pflegeschutz Ihr PLUS: Jetzt auch mit staatlicher Förderung! Empfohlen vom führenden Pflegespezialisten Pflegevorsorge muss sein!

Mehr

Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung

Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung E-Interview mit Lutz Lieding Name: Lutz Lieding Funktion/Bereich: Geschäfts- und Produktpolitik Organisation:

Mehr

Demographischer Wandel und Pflegeversicherung. Herzliche willkommen Zur Auftaktveranstaltung Aktion Gesundheit im Handwerk

Demographischer Wandel und Pflegeversicherung. Herzliche willkommen Zur Auftaktveranstaltung Aktion Gesundheit im Handwerk Demographischer Wandel und Pflegeversicherung Herzliche willkommen Zur Auftaktveranstaltung Aktion Gesundheit im Handwerk AGENDA Pflege Zahlen und Fakten Pflegestufen: Was steckt dahinter? 5 Gründe, über

Mehr

SPR-care Finanzielle Flexibilität und Entscheidungsfreiheit im Pflegefall

SPR-care Finanzielle Flexibilität und Entscheidungsfreiheit im Pflegefall SPR-care Finanzielle Flexibilität und Entscheidungsfreiheit im Pflegefall 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen! Pflegebedürftigkeit ein unterschätztes

Mehr

Pflege kostet ein Vermögen Ihr Vermögen. Die Pflege-Ergänzung der Continentale Krankenversicherung a.g. www.continentale.de

Pflege kostet ein Vermögen Ihr Vermögen. Die Pflege-Ergänzung der Continentale Krankenversicherung a.g. www.continentale.de Pflege kostet ein Vermögen Ihr Vermögen Die Pflege-Ergänzung der Continentale Krankenversicherung a.g. www.continentale.de Pflegebedürftig? Ich doch nicht! Gerne verschließen wir die Augen davor, durch

Mehr

Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Besser Barmenia. Besser leben. Deutsche-Förder- Pflege

Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Besser Barmenia. Besser leben. Deutsche-Förder- Pflege Deutsche-Förder- Pflege Geld vom Staat - Jetzt Pflegezulage sichern. Schließen Sie die Lücken der gesetzlichen Pflegeversicherung und sorgen Sie für den Fall einer Pflegebedürftigkeit vor. Besser Barmenia.

Mehr

Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund.de

Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Gut versorgt, wenn es drauf ankommt! PflegeVorsorge Lebensabsicherung www.volkswohl-bund.de Und plötzlich ein Pflegefall Ein Frühlingsabend im Mai. Überraschend bricht Günther

Mehr

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen.

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. 3-D Pflegevorsorge Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland 3-D Pflegevorsorge Gut ausgerüstet für 3 Richtungen.

Mehr

Einsatz von Einkommen und Vermögen in der Pflege

Einsatz von Einkommen und Vermögen in der Pflege Einsatz von Einkommen und Vermögen in der Pflege Stand 05/2013 Agenda 2 Finanzieller Eigenanteil der Pflege System der Finanzierung der Pflegekosten Vermögen und Freibeträge Schenkungen Haftung des Ehegatten

Mehr

Geld vom Staat. Krankenversicherung. Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung

Geld vom Staat. Krankenversicherung. Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung Geld vom Staat Krankenversicherung Alles Wissenswerte über die staatliche Förderung der privaten Pflegezusatzversicherung Inhaltsverzeichnis Der Staat fördert Ihre private Pflegevorsorge.... 3 Warum ist

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung:

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: Einzigartig Einfach Preiswert Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: bis zu 30 % Ersparnis lebenslang. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter.

Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Gesundheit Ich möchte beim Thema Pflege flexibel vorsorgen AXA bietet unkomplizierte Absicherung für jedes Alter. Individuelle Absicherung für alle Pflegestufen Pflegevorsorge Flex Für den Pflegefall vorsorgen:

Mehr

Die Reform der Pflegeversicherung. Gewinner sind die Pflegebedürftigen!

Die Reform der Pflegeversicherung. Gewinner sind die Pflegebedürftigen! Die Reform der Pflegeversicherung Gewinner sind die Pflegebedürftigen! (Die Änderungen der Pflegeversicherung treten am 01.07.08 in Kraft) Seite 1 Die erste gute Nachricht: Durch Beitragserhebung bessere

Mehr

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen.

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen. Generali PflegeRente Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen kee Folgen haben müssen. E Unternehmen der Generali Deutschland Generali PflegeRente Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen

Mehr

Morgen so gut wie heute. Sichern Sie Ihr Vermögen im Pflegefall. Kompetent, zuverlässig PFLEGE PFLEGE-NAVI ONLINE

Morgen so gut wie heute. Sichern Sie Ihr Vermögen im Pflegefall. Kompetent, zuverlässig PFLEGE PFLEGE-NAVI ONLINE Morgen so gut wie heute. Sichern Sie Ihr Vermögen im Pflegefall Kompetent, zuverlässig PFLEGE PFLEGE-NAVI ONLINE Sichern Sie Ihr Vermögen und aktive Hilfe im Pflegefall. Sie denken, dass Pflegebedürftigkeit

Mehr

VORSORGE. Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist. VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge. In Kooperation mit

VORSORGE. Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist. VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge. In Kooperation mit VORSORGE Weil Lebensqualität keine Frage des Alters ist VPV VolksPflege Aus Sorge wird Vorsorge In Kooperation mit Der Abschluss einer Pflegezusatzversicherung ist auch für junge Menschen sinnvoll. Aufgrund

Mehr

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen.

Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen keine Folgen haben müssen. Generali PflegeRente Wichtig ist, dass Pflegekosten über Generationen kee Folgen haben müssen. E Unternehmen der Generali Deutschland Generali PflegeRente Für e selbstbestimmtes Leben im Alter. Wählen

Mehr

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV MIT DEN MASSGESCHNEIDERTEN KOMBIMED-PFLEGETARIFEN DER DKV

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV MIT DEN MASSGESCHNEIDERTEN KOMBIMED-PFLEGETARIFEN DER DKV KOMBIMED PFLEGE TARIFE KPEK UND KPET Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall MIT DEN MASSGESCHNEIDERTEN KOMBIMED-PFLEGETARIFEN DER DKV Ich vertrau der DKV Pflegekosten können das Vermögen auffressen!

Mehr

Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung

Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung Ambulanter Versicherungsschutz Heilpraktiker/Naturheilkunde K.O. Wichtig Unwichtig Erstattung Heilpraktiker mind. % % Erstattung Heilpraktiker mind. p.a. Alternative

Mehr

Im Pflegefall bestens versorgt

Im Pflegefall bestens versorgt Im Pflegefall bestens versorgt Die Deutsche PrivatPflege gibt Ihnen finanzielle Sicherheit im Pflegefall. Jetzt auch mit spezieller Leistung bei Demenz. Pflege geht uns alle an Eine gute Nachricht: Wir

Mehr

Änderungen im Recht der Pflegeversicherung durch das Zweite Pflegestärkungsgesetz

Änderungen im Recht der Pflegeversicherung durch das Zweite Pflegestärkungsgesetz Änderungen im Recht der Pflegeversicherung durch das Zweite Pflegestärkungsgesetz Wesentlicher Inhalt des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II), wie es am 13.11.2015 vom Bundestag beschlossen wurde,

Mehr

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE.

Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall. Ich vertrau der DKV KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. KOMBIMED PFLEGE TARIFE KPEK/KPET KOMBIMED FÖRDER-PFLEGE TARIF KFP Schützen Sie sich und Ihre Familie im Pflegefall KOMBIMED PFLEGE. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH UND PRIVAT VERSICHERTE. FÜR TARIFE

Mehr

Die Risiken des Lebens mit Leichtigkeit absichern

Die Risiken des Lebens mit Leichtigkeit absichern Die Risiken des Lebens mit Leichtigkeit absichern Jetzt erst recht mit: Geld-Zurück-Garantie" dank der "Gothaer PflegeRent Invest-Police" ppa. Thomas Ramscheid Key Account Manager e-mail: thomas_ramscheid@gothaer.de

Mehr

Herzlich Willkommen! Reform der Pflegeversicherung 10 gute Nachrichten für Beitragszahler

Herzlich Willkommen! Reform der Pflegeversicherung 10 gute Nachrichten für Beitragszahler Herzlich Willkommen! Reform der Pflegeversicherung 10 gute Nachrichten für Beitragszahler Die erste gute Nachricht: Die Leistungen der Pflegeversicherung für die stationäre Pflege bleiben stabil Ursprünglich

Mehr

Jetzt Pflegezulage sichern!

Jetzt Pflegezulage sichern! Deutsche-Förder-Pflege Jetzt Pflegezulage sichern! Sorgen Sie für den Fall einer Pflegebedürftigkeit vor. Mit der Deutschen-Förder-Pflege der Barmenia. Einfach, unkompliziert und staatlich gefördert. Pflege

Mehr

DFV Deutsche Familienversicherung

DFV Deutsche Familienversicherung DFV Deutsche Familienversicherung So einfach funktioniert Pflegevertrieb heute! Athanasios Almbanis DFV Deutsche Familienversicherung Agenda Die aktuelle Marktsituation Demografische Entwicklung Die öffentliche

Mehr

Im Pflegefall bestens versorgt

Im Pflegefall bestens versorgt Im Pflegefall bestens versorgt Krankenversicherung DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS NEU! Jetzt für später mehr Leistung sichern. Ohne Gesundheitsprüfung. Pflegevorsorge muss sein Schon heute gibt es fast 2,4

Mehr

Die Änderungen der Pflegeversicherung treten am 01.07.2008 in Kraft. Gewinner sind die Pflegebedürftigen!

Die Änderungen der Pflegeversicherung treten am 01.07.2008 in Kraft. Gewinner sind die Pflegebedürftigen! Die Änderungen der Pflegeversicherung treten am 01.07.2008 in Kraft Gewinner sind die Pflegebedürftigen! Die erste gute Nachricht: Durch Beitragserhebung bessere Leistungen! Um bessere Leistungen für die

Mehr

Die private Pflegevorsorge

Die private Pflegevorsorge Die private Pflegevorsorge CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Der demografische Wandel in Deutschland ist in vollem Gange.

Mehr

Pflegebedürftigkeit ist Definitionssache

Pflegebedürftigkeit ist Definitionssache 8 Pflegebedürftig? Vom Antrag bis zur Leistung Pflegebedürftigkeit ist Definitionssache Die Pflegeversicherung ist keine Vollversicherung. Im elften Sozialgesetzbuch (häufig abgekürzt als SGB XI) und in

Mehr

Was bringt das Pflege- Neuausrichtungsgesetz? Ihre Pflegestützpunkte im Rhein-Lahn-Kreis

Was bringt das Pflege- Neuausrichtungsgesetz? Ihre Pflegestützpunkte im Rhein-Lahn-Kreis Was bringt das Pflege- Neuausrichtungsgesetz? Erstmals Leistungen in Pflegestufe 0 Bisher leistet die Pflegeversicherung (SGB XI) einen finanziellen Zuschuss bei den Pflegestufen 1, 2 oder 3 jedoch nicht

Mehr

Rechtzeitig vorsorgen damit Sie später gut umsorgt werden

Rechtzeitig vorsorgen damit Sie später gut umsorgt werden Pflege-Tagegeld (Tarif PZT-Komfort) Rechtzeitig vorsorgen damit Sie später gut umsorgt werden Jetzt mit noch besseren Leistungen Unser Kooperationspartner: Möchten Sie Ihren Angehörigen die Pflegekosten

Mehr

Das ändert sich ab 1. Januar 2015

Das ändert sich ab 1. Januar 2015 Die Pflegeleistungen Das ändert sich ab 1. Januar 2015 Quelle: Bundesministerium für Gesundheit Pflegegeld für die Pflege zu Hause Pflegestufe 0 (mit Demenz) 120,00 123,00 Pflegestufe I 235,00 244,00 Pflegestufe

Mehr

Kostenrisiko Pflegefall

Kostenrisiko Pflegefall Kostenrisiko Pflegefall Vorsorge ist günstiger als Nachsorge Pflegefall? Ja, ich aber nicht.... so denken die Meisten von uns! Wer will sich schon mit einem so unangenehmen Thema beschäftigen? Die wahren

Mehr

Extras für Kassenmitglieder

Extras für Kassenmitglieder Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie Lücken Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung und betreiben Sie individuelle Gesundheitsvorsorge. GKV-Versicherte Extras für Kassenmitglieder Genügen Ihnen

Mehr

Neue Angebote in der Pflege und Betreuung. Neu ab 01. Januar 2015: Pflegestärkungsgesetz

Neue Angebote in der Pflege und Betreuung. Neu ab 01. Januar 2015: Pflegestärkungsgesetz Neue Angebote in der Pflege und Betreuung Neu ab 01. Januar 2015: Pflegestärkungsgesetz 20 Jahre Mehr Leistungen und bessere Betreuung für Pflegebedürftige Pflegebedürftige und Ihre Angehörigen erhalten

Mehr

Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann.

Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann. Highlights BU/EU BUZ/EUZ Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann. Die SELEKTA EinkommensVorsorge bietet Ihnen eine unübertroffene Flexibilität in den Leistungen.

Mehr

pflege Risikoträger ist die DFV Deutsche Familienversicherung AG. erkennen informieren

pflege Risikoträger ist die DFV Deutsche Familienversicherung AG. erkennen informieren pflege pflege Risikoträger ist die DFV Deutsche Familienversicherung AG. erkennen informieren Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten eine Krankenversicherung, die immer nur die Hälfte zahlt: Nur die Hälfte

Mehr

Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie.

Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie. Gesundheit erhalten Pflegezusatzversicherung PflegeSchutz mit staatlicher Förderung 60 jährlich Wenn Sie gern günstige Gelegenheiten nutzen, haben wir eine gute Nachricht für Sie. Mit dem Thema Pflege

Mehr

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor.

Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. SELEKTA PflegeVorsorge Denken Sie daran, dass jeder pflegebedürftig werden kann. Sorgen Sie deshalb schon heute vor. Die SELEKTA PflegeVorsorge schützt Ihr Vermögen vor den immensen Pflegekosten. Und garantiert

Mehr

Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken. An alle Vordenker

Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken. An alle Vordenker An alle Vordenker PFLEGEprivat - Die Pflegeergänzungsversicherung der SDK 2 PFLEGEprivat - Die Pflegeergänzungsversicherung der SDK 3 PFLEGEprivat - Die Pflegeergänzungsversicherung der SDK 4 PFLEGEprivat

Mehr

ARAG Kranken. Tagung Universitätsklinikum Dresden. 21. März 2012

ARAG Kranken. Tagung Universitätsklinikum Dresden. 21. März 2012 ARAG Kranken Tagung Universitätsklinikum Dresden 21. März 2012 Das sind unsere Themen Existenzabsicherung Einkommenslücken vermeiden - Krankentagegeld Keine Unterdeckung im Pflegefall - Pflegetagegeld

Mehr

Informationen für Sie Die Pflegeversicherung

Informationen für Sie Die Pflegeversicherung Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Sozialmedizinischer Dienst für Erwachsene Informationen für Sie Die Pflegeversicherung Türkischsprachige Informationen zur Pflegeversicherung Machen Sie sich schlau,

Mehr

OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g.

OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g. OLGAflex Pflegeversicherung neu definiert! Robert Gladis HALLESCHE Krankenversicherung a.g. Erfinder der Pflegeversicherung: Erfahrung und Kompetenz in Sachen Pflege 1985: n HALLESCHE ist erster bundesweiter

Mehr

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung.

Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Fakten zur geförderten Pflegezusatzversicherung. Historischer Schritt für die soziale Sicherung in Deutschland Seit dem 1. Januar 2013 zahlt der Staat einen Zuschuss für bestimmte private Pflegezusatzversicherungen.

Mehr

Beratungsdienst Geld und Haushalt

Beratungsdienst Geld und Haushalt Geld und Haushalt Beratungsdienst der Sparkassen- unterstützt private Haushalte rund um das Thema Haushalt und Finanzen. Beratungsdienst Geld und Haushalt Herzlich willkommen Zielsetzung Verbesserung des

Mehr

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist.

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Risikoversicherung Garantiert gut gesichert. Jetzt Premium inklusive Pflege-Bonus Was wäre wenn? Was wird aus Ihrer Familie, wenn Ihnen etwas zustoßen sollte? Niemand

Mehr

» Leistung auch bei Demenz» Einmalzahlung in Höhe des 100- » Beitragsbefreiung im Leistungsfall

» Leistung auch bei Demenz» Einmalzahlung in Höhe des 100- » Beitragsbefreiung im Leistungsfall Der DEVK-Pflegeschutz: Aktiv, Komfort und Premium Aktiv (PT 3) Komfort (PT + PA) Premium (PT + PT Premium + PA) Pflege, das verdrängte Risiko 90461/2011/11» Pflegetagegeld nur in Pflegestufe III: 100 Prozent

Mehr

Wie teuer ist eine lebenslange BU-Absicherung?

Wie teuer ist eine lebenslange BU-Absicherung? Wie teuer ist eine lebenslange BU-Absicherung? Pflegebausteine in der Swiss Life Produktwelt Axel Schmiedeskamp, Frankfurt, 13.05.2014 Das Umfeld Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit in der GRV 495.713

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später

Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später LVM-Pflege-Bahr (Tarif PTG) Vorsorge für den Pflegefall? Jetzt handeln und nicht später \ Mit staatlicher Förderung \ Für alle Pflegestufen \ Sofortleistung bei Unfall Private Vorsorge tut not und wird

Mehr

Altersvorsorge Berufsunfähigkeitsschutz. Pflege-Schutzbrief. BU + OLGA die lebenslange Vermögenssicherung bei Berufsunfähigkeit

Altersvorsorge Berufsunfähigkeitsschutz. Pflege-Schutzbrief. BU + OLGA die lebenslange Vermögenssicherung bei Berufsunfähigkeit Altersvorsorge Berufsunfähigkeitsschutz Pflege-Schutzbrief BU + OLGA die lebenslange Vermögenssicherung bei Berufsunfähigkeit und im Pflegefall! Neu: BU + OLGA. Finanzielle Absicherung lebenslang! Ihr

Mehr

Pflegeleistungen 2015

Pflegeleistungen 2015 Leicht & verständlich erklärt Pflegeleistungen 2015 Wir informieren Sie über alle Neuerungen des Pflegestärkungsgesetzes 2015 Liebe Leserinnen und Leser, der Bundestag hat im Oktober 2014 den 1. Teil des

Mehr