"Testosteron wird mit Männlichkeit gleichgesetzt."

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""Testosteron wird mit Männlichkeit gleichgesetzt.""

Transkript

1 Testosteron-Umfrage Testosteron ist allgemein bekannt als die Substanz, die den Mann zum Mann macht. Das Sexualhormon ist für das männliche Erscheinungsbild, die Libido und die Produktion der Spermien verantwortlich. Doch Testosteron übernimmt noch ganz andere Aufgaben im menschlichen Körper und ein Mangel an Testosteron kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben. Bei der von der Firma Ferring Arzneimittel in Auftrag gegebenen und im Dezember 9 von der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) durchgeführten Umfrage wurden 975 Männer und Frauen in ganz Deutschland zu ihrem Wissen über Testosteron, seine Funktionen im Körper sowie über die Folgen von Testosteronmangel befragt. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass bei den meisten Menschen noch sehr viel Aufklärungsbedarf besteht. Testosteron und Männlichkeit 1. Für zwei Drittel (63,1 Prozent) aller Männer und Frauen steht Testosteron für Männlichkeit. 2. Zwischen den Geschlechtern wurde kein Unterschied festgestellt: Für zwei von drei Männern und zwei von drei Frauen ist Testosteron gleichbedeutend mit Männlichkeit. "Testosteron wird mit Männlichkeit gleichgesetzt." 1 8 % 6 4 stimme zu Männer Frauen

2 Grundlagenwissen 4 Prozent aller Deutschen wissen nicht, dass Testosteron in den Nebennieren und in den Hoden gebildet wird. In welcher der folgenden Organe wird ihrer Meinung nach Testosteron gebildet? % Männer und Frauen

3 % der Befragten Wissen über die Konsequenzen - allgemein 1. Mehr als zwei Drittel aller Deutschen wissen nicht, dass ein guter Gesundheitszustand (67,5 Prozent) und geistige Leistungsfähigkeit (73,8 Prozent) bei Männern mit dem Testosteronspiegel zu tun haben. Geben Sie bitte für die folgenden Begriffe an, ob Sie diesen eher mehr oder eher weniger mit Testosteron verbinden eher mehr eher weniger

4 2. Nahezu die Hälfte aller Deutschen (47,5 Prozent) weiß nicht, dass sich Testosteronmangel auf den allgemeinen Gesundheitszustand auswirken kann. Testosteronmangel verläuft oft ohne Auswirkungen auf den allgemeinen Gesunheitszustand. Stimmen Sie der Aussage zu oder stimmen Sie nicht zu % der Befragten Stimme zu Stimme nicht zu Weiss nicht 1 5

5 3. 43 Prozent aller Deutschen wissen nicht, dass der Testosteronspiegel im Laufe des Lebens abnimmt. Dass sich die Abnahme negativ auf den Gesundheitszustand auswirken kann, weiß nicht einmal jeder Vierte (24,6 Prozent). Der Testosteronwert des Mannes nimmt im Laufe des Lebens ab. Stimmen Sie der Aussage zu oder stimmen Sie nicht zu? 34% 9% 57% Stimme zu Stimme nicht zu Weiss nicht

6 4. Über ein Viertel aller Männer (27,8 Prozent) weiß nicht, dass Testosteronmangel zusammen mit Erkrankungen wie Diabetes oder Osteoporose auftreten kann. Welche der folgenden Erkrankungen treten Ihrer Meinung nach oft mit einem Testosteronmangel auf? % der Männer Ein Zusammenhang zwischen Beschwerden und Testosteronmangel wird aufgrund der schleichenden Verringerung oft nicht hergestellt.

7 % der Befragten Konsequenzen von Testosteronmangel im Speziellen 1. Über ein Drittel aller Deutschen ist der Meinung, dass Testosteron mit Aggressivität zusammenhängt. Geben Sie bitte für die folgenden Begriffe an, ob Sie diesen eher mehr oder eher weniger mit Testosteron verbinden eher mehr eher weniger - Ein Zusammenhang zwischen Testosteron und Aggressivität ist nicht wissenschaftlich belegt

8 2. Nur jeder Vierte (26,2 Prozent) weiß, dass durch Testosteronmangel die Muskelmasse und Knochendichte abnehmen kann. Welche der folgenden Anzeichen können Ihrer Meinung nach auf einen Testosteronmangel hindeuten? % der Befragten 4 3 1

9 3. Über ein Viertel aller Männer (27,8 Prozent) weiß nicht, dass Testosteronmangel zusammen mit Erkrankungen wie Diabetes oder Osteoporose auftreten kann. Welche der folgenden Erkrankungen treten Ihrer Meinung nach oft mit einem Testosteronmangel auf? % der Männer

10 % der Befragten Konsequenzen von Testosteronmangel Potenz vs. Gesundheit und geistige Leistungsfähigkeit 1. Dass sich Testosteron positiv auf die Potenz auswirkt, wissen 75 Prozent aller Deutschen. Nur 25 Prozent / 33 Prozent wissen allerdings, dass es die geistige Leistungsfähigkeit steigert / die Gesundheit verbessert (sich positiv auf die geistige Leistungsfähigkeit / den Gesundheitszustand auswirken kann). Geben Sie bitte für die folgenden Begriffe an, ob Sie diese eher mehr oder eher weniger mit Testosteron verbinden eher mehr eher weniger Fast 9 Prozent (88,2 Prozent) aller Männer würden niemals an Testosteronmangel denken, wenn der Bauchumfang zunimmt.

11 2. Über die Hälfte aller Männer (56,5 Prozent) denkt bei Erektionsstörungen an Testosteronmangel. Nur zehn Prozent wissen, dass auch ein zunehmender Bauchumfang auf Testosteronmangel zurückzuführen ist. Welche der folgenden Anzeichen können Ihrer Meinung nach auf einen Testosteronmangel hindeuten? % der Befragten 4 3 1

12 3. Jeder Zweite (51,6 Prozent) bringt Erektionsprobleme mit Testosteronmangel in Verbindung. Weniger als 15 Prozent sehen auch einen Zusammenhang zwischen Testosteronmangel und Diabetes, Übergewicht oder einem gestörten Fettstoffwechsel. Welche der folgenden Erkrankungen treten Ihrer Meinung nach oft mit einem Testosteronmangel auf? % der Männer3 1

13 Umgang mit den Konsequenzen von Testosteronmangel 1. Weniger als die Hälfte aller Männer (47,1 Prozent) ist beunruhigt, wenn ihr Bauchumfang zunimmt. Lässt jedoch das sexuelle Verlangen nach, machen sich zwei Drittel (62,3 Prozent) Sorgen. Würden die folgenden Veränderungen Sie eher mehr oder eher weniger beunruhigen? % der Männer 4 3 Eher mehr 1 Bauchumfang Abnahme des sexuellen Verlangens

14 2. Zwei Drittel aller Männer (62,3 Prozent) sind beunruhigt, wenn ihr sexuelles Verlangen nachlässt. Frauen halten Männer in dem Punkt für sensibler und schätzen den Anteil sogar auf 8 Prozent. Sorgen über Abnahme des sexuellen Verlangens Männer Frauen eher mehr eher weniger - Frauen halten Männer für weitaus empfindlicher, als diese tatsächlich sind, was das Nachlassen ihrer Lust oder Potenz angeht. - Männer sind gelassener, als Frauen denken. Allerdings ist der Anteil derjenigen, die sich beunruhigen lassen, mit knapp zwei Dritteln immer noch sehr hoch.

15 Wechseljahre Jeder dritte Mann (35,1 Prozent) weiß nicht, dass auch er in die Wechseljahre kommen kann. Frauen kennen sich besser aus. Fast 75 Prozent wissen von den männlichen Wechseljahren. Können Ihrer Meinung nach auch Männer in die Wechseljahre kommen? % Männer Frauen ja nein weiss nicht

16 Behandlung 75 Prozent aller Deutschen wissen nicht, wie Testosteronmangel behandelt werden kann. Welche der folgenden Formen einer Testosteronersatztherapie sind Ihnen bekannt? % Männer und Frauen

Mann oh Mann Mein TESTOSTERON

Mann oh Mann Mein TESTOSTERON Mann oh Mann Mein TESTOSTERON Wissenswertes über Testosteron Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e. V. www.mann-und-gesundheit.com Inhalt dieser Broschüre Testosteron Jeder Mann sollte darüber

Mehr

Mann oh Mann. Mein TESTOSTERON. Wissenswertes über Testosteron. Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e. V.

Mann oh Mann. Mein TESTOSTERON. Wissenswertes über Testosteron. Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e. V. Mann oh Mann Mein TESTOSTERON Wissenswertes über Testosteron Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e. V. www.mann-und-gesundheit.com Inhalt dieser Broschüre Testosteron Jeder Mann sollte darüber

Mehr

Vital sein, aktiv leben Die Bedeutung von Testosteron für Ihr körperliches, geistiges und sexuelles Wohlbefinden

Vital sein, aktiv leben Die Bedeutung von Testosteron für Ihr körperliches, geistiges und sexuelles Wohlbefinden Vital sein, aktiv leben Die Bedeutung von Testosteron für Ihr körperliches, geistiges und sexuelles Wohlbefinden Voraussetzungen für Ihr Wohlbefinden Zwischen dem jungen und dem älteren Mann steht, chronologisch

Mehr

Testosteron - wie wichtig ist das Männerhormon?

Testosteron - wie wichtig ist das Männerhormon? Testosteron - wie wichtig ist das Männerhormon? Am Telefon und im Chat sitzen für Sie: Prof. Dr. med. Frank Sommer, Urologe, Androloge und Sportmediziner, weltweit einziger Universitätsprofessor für Männergesundheit,

Mehr

Andropause. Frédéric Birkhäuser. Urologische Universitätsklinik

Andropause. Frédéric Birkhäuser. Urologische Universitätsklinik Andropause Frédéric Birkhäuser Urologische Universitätsklinik Thema SonntagsZeitung, 30.06.2013 2 Hintergrund Synonyme für Andropause Androgenmangelsyndrom Männliche Wechseljahre AMS (Aging Male Syndrome)

Mehr

ist er noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für Sie.

ist er noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für Sie. ist er noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für Sie. www.mannvital.de www.mannvital.de Inhaltsverzeichnis 1. Was ist mit meinem Partner los?... 4 5 2. Wie spreche ich das

Mehr

GEHT DA MEHR? Fragen und Antworten zum Thema Erektionsstörung

GEHT DA MEHR? Fragen und Antworten zum Thema Erektionsstörung GEHT DA MEHR? Fragen und Antworten zum Thema Erektionsstörung EREKTIONSSTÖRUNGEN Gute Nachrichten: Man(n) kann was tun! Wenn die Liebe auf kleiner Flamme brennt, kann dies eine vorübergehende Abkühlung

Mehr

Befragung im INSA-Meinungstrend ( KW 2017)

Befragung im INSA-Meinungstrend ( KW 2017) Befragung im INSA-Meinungstrend (34. 35. KW 2017) Befragungsmethode 2 Feldzeit: 25.08. 28.08.2017 Methodik: Die Umfrage wurde als Online-Befragung durchgeführt. Stichprobe: 2.034 Personen aus ganz Deutschland

Mehr

Die meisten Männer gehen mit ihrer Gesundheit zu nachlässug um Männer sind Gesundheitsmuffel. Männer sind verklemmter als

Die meisten Männer gehen mit ihrer Gesundheit zu nachlässug um Männer sind Gesundheitsmuffel. Männer sind verklemmter als Ausschnitt Seite: 1/5 Die meisten Männer gehen mit ihrer Gesundheit zu nachlässug um Männer sind Gesundheitsmuffel. Männer sind verklemmter als Frauen. Und Männer wissen mehr über ihr Auto als über sich

Mehr

Medikamenteneinnahme. Tägliche Medikamenteneinnahme. Es nehmen täglich Medikamente ein und mehr *) % % % % % % insgesamt

Medikamenteneinnahme. Tägliche Medikamenteneinnahme. Es nehmen täglich Medikamente ein und mehr *) % % % % % % insgesamt Medikamenteneinnahme Datenbasis: 1.002 Befragte, die regelmäßig Medikamente einnehmen Erhebungszeitraum: 31. August bis 8. September 2011 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber:

Mehr

Ergebnisse der Anwenderbefragung

Ergebnisse der Anwenderbefragung Stand September 208 Ergebnisse der Anwenderbefragung Jan 207 Aug 208 Active Erection System und Manual Erection System Bei Fragen und für weitere Informationen zu den Vakuum-Erektionshilfen helfen wir

Mehr

Wie steht es um mein Sexualleben?

Wie steht es um mein Sexualleben? 1 Informationsbroschüre für Patienten mit Prostatakrebs * Wie steht es um mein Sexualleben? *Männer, die mit einem LHRH-Analogon zur Testosteronsuppression behandelt werden. » Hilfe! Mein Sexualleben ist

Mehr

Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen!

Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen! Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen! 1 Was Sie über sich wissen sollten. Editorial Männergesundheit geht Männer an Hätten Sie es gewusst?

Mehr

Wechseljahre des Mannes

Wechseljahre des Mannes Vortrag vom 19.03.2006 Wechseljahre des Mannes Dr.Mathias Beyer Praxis für Endokrinologie Nürnberg Der Begriff der Wechseljahre ist bei Frauen seit vielen Jahren etabliert und akzeptiert. Das hängt möglicherweise

Mehr

Ergebnisse der Anwenderbefragung

Ergebnisse der Anwenderbefragung Stand Januar 208 Ergebnisse der Anwenderbefragung Jan 207 Jan 208 Active Erection System und Manual Erection System Bei Fragen und für weitere Informationen zu den Vakuum-Erektionshilfen helfen wir gerne

Mehr

WUT, AGGRESSION, SCHWINDEL Werden Männer seltener depressiv?

WUT, AGGRESSION, SCHWINDEL Werden Männer seltener depressiv? WUT, AGGRESSION, SCHWINDEL Werden Männer seltener depressiv? Experten schätzen, dass unfreiwillige Einsamkeit zu Depressionen führen kann Foto: DigitalVision/Getty Images 12.03.2018-12:33 Uhr Stimmt es,

Mehr

Ärztestudie zum Thema Mangelernährung. im Auftrag von

Ärztestudie zum Thema Mangelernährung. im Auftrag von Ärztestudie zum Thema Mangelernährung im Auftrag von Ergebnispräsentation Dienstag, 26.04.2016 Projektbeschreibung Im Auftrag des Bundesverbandes Initiative 50Plus e.v. und der HIPP GmbH & Co. Vertrieb

Mehr

In Deutschland wird Gesundheit stärker als in anderen europäischen Ländern und USA mit körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit verbunden

In Deutschland wird Gesundheit stärker als in anderen europäischen Ländern und USA mit körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit verbunden In Deutschland wird Gesundheit stärker als in anderen europäischen Ländern und USA mit körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit verbunden Top 3 von 8 Möglichkeiten Antwortvorgaben - Ranking nach Mittelwerten

Mehr

Willi-Syndrom im Überblick

Willi-Syndrom im Überblick zen Eltern und Betreuungspersonen von PWS-Patienten jedoch nicht entmutigen. Ihr Einsatz, verbunden mit der Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team, ist von entscheidender Bedeutung für das körperliche

Mehr

Eine Information für Frauen

Eine Information für Frauen Eine Information für Frauen 2 Wenn die Lust nachlässt... Viele Frauen kennen das Gefühl: Das körperliche Verlangen lässt nach und die Lust auf Sexualität geht verloren vorübergehend oder sogar über einen

Mehr

Befragung im INSA-Meinungstrend (04. KW 2018)

Befragung im INSA-Meinungstrend (04. KW 2018) Befragung im INSA-Meinungstrend (04. KW 2018) Befragungsmethode 2 Feldzeit: 22.01.2018 Methodik: Die Umfrage wurde als Online-Befragung durchgeführt. Stichprobe: 1.169 Personen aus ganz Deutschland ab

Mehr

Befragung im INSA-Meinungstrend ( KW 2017)

Befragung im INSA-Meinungstrend ( KW 2017) Befragung im INSA-Meinungstrend (49. 50. KW 2017) Befragungsmethode 2 Feldzeit: 08.12. 11.12.2017 Methodik: Die Umfrage wurde als Online-Befragung durchgeführt. Stichprobe: 2.013 Personen aus ganz Deutschland

Mehr

Arzt und Selbstmedikation. Ihr Kontakt: Dirk Balsmeier t +49 (0) f +49 (0) e

Arzt und Selbstmedikation. Ihr Kontakt: Dirk Balsmeier t +49 (0) f +49 (0) e Arzt und Selbstmedikation Ihr Kontakt: Dirk Balsmeier t +49 (0)521 9257-339 f +49 (0)521 9257-332 e dirk.balsmeier@tns-global.com 1 2 Inhalt Hintergrund und Zielsetzung Methode, Zielgruppe und Stichprobengröße

Mehr

Inhalt. Vorwort.

Inhalt. Vorwort. VII Inhalt Vorwort V Einleitung 1 Wozu brauchen wir Hormone? 3 Was sind naturidentische Hormone? 3 Wie kommt es zu Hormonstörungen? 4 Gibt es eine zeitliche Begrenzung für eine Therapie mit naturidentischen

Mehr

WIE HORMONE UNSER GEWICHT BEEINFLUSSEN

WIE HORMONE UNSER GEWICHT BEEINFLUSSEN GEWICHTSMANAGEMENT WIE HORMONE UNSER GEWICHT BEEINFLUSSEN Übergewicht ist ein Risikofaktor für viele Krankheiten und ein erstzunehmendes Problem unserer Gesellschaft. Mit zunehmendem Gewicht steigt das

Mehr

DAK und Eltern einig: Gesundheitsthemen stärker im Unterricht behandeln

DAK und Eltern einig: Gesundheitsthemen stärker im Unterricht behandeln DAK und Eltern einig: Gesundheitsthemen stärker im Unterricht behandeln Forsa-Studie Gesundheit in der Schule DAK und Eltern einig: Gesundheitsthemen stärker im Unterricht behandeln Krankenkasse fordert

Mehr

Die Gesundheitsversorgung

Die Gesundheitsversorgung Meinungen und Einstellungen der Baden-Württemberger im ländlichen und urbanen Raum Auftraggeber: AOK - Baden-Württemberg Berlin, Februar 2019 37311/Q9322 Fr/Hm Inhaltsverzeichnis Seite Untersuchungsdesign

Mehr

H O R M O N F R A G E B O G E N F Ü R D E N M A N N

H O R M O N F R A G E B O G E N F Ü R D E N M A N N H O R M O N F R A G E B O G E N F Ü R D E N M A N N Bitte bringen Sie den Fragebogen auf jeden Fall zu Ihrem ersten Termin mit. Vorname/Name Wenden Sie Hormone an? Welche? Ihr Geburtsdatum? TT MM JJJJ

Mehr

Wechseljahre des Mannes - gibt es sie wirklich?

Wechseljahre des Mannes - gibt es sie wirklich? Der alternde Mann im Bild der Medien: Wechseljahre des Mannes - gibt es sie wirklich? Mathias Beyer Erlangen, 17.11.2007 Altersbilder Bevölkerungsstatistik Verhältnis jüngere zu älteren Menschen Begriff

Mehr

Festgestellt wird ein Testosteron-Mangel über eine Hormon-Messung im Blut.

Festgestellt wird ein Testosteron-Mangel über eine Hormon-Messung im Blut. Zu wenig Testosteron Energie-Mangel und die Wechseljahre des Mannes Das Wichtigste in Kürze: Bei Beschwerden wie Energiemangel, Antriebslosigkeit, depressiver Verstimmung, Übergewicht oder sexuellen Problemen

Mehr

HS-Niederrhein Fachbereich Oecotrophologie Methodenlehre SPSS-Kurs. Heißhunger. Vs.

HS-Niederrhein Fachbereich Oecotrophologie Methodenlehre SPSS-Kurs. Heißhunger. Vs. HS-Niederrhein Fachbereich Oecotrophologie Methodenlehre SPSS-Kurs Heißhunger Vs. Gesunde Ernährung Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Gliederung 1.1 Anlass 1.2 Thema 1.3 Datengrundlage 2. Hypothesen 3. Inhaltliche

Mehr

Frauengesundheit. Umfrage unter 150 führenden Spezialisten

Frauengesundheit. Umfrage unter 150 führenden Spezialisten Frauengesundheit Umfrage unter 150 führenden Spezialisten Zielsetzung Der Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.v. (VFA) hat das Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie

Mehr

Online-Banking in Deutschland

Online-Banking in Deutschland Online-Banking in Deutschland Repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesverbands deutscher Banken Juni 2018 Zentrale Ergebnisse Die Nutzung von Online-Banking nimmt in Deutschland weiter zu. Mittlerweile

Mehr

Testosteron was der Mann darüber wissen sollte

Testosteron was der Mann darüber wissen sollte Testosteron was der Mann darüber wissen sollte Einleitung 4 Wie gestaltet sich das Zusammenspiel der Hormone beim Mann? 7 2.1. Wie wird Testosteron gebildet? 7 2.2.Warum ist das Testosteron für den Mann

Mehr

Factsheet Pro Generika Forsa Umfrage. Ausgangslage:

Factsheet Pro Generika Forsa Umfrage. Ausgangslage: Factsheet Pro Generika Forsa Umfrage Ausgangslage: Das Meinungsforschungsinstitut Forsa befragte im Auftrag von Pro Generika e.v. repräsentativ 1.002 Deutsche ab 18 Jahren. Die Befragung erfolgte vom 12.

Mehr

Notiz. Vier von fünf KMUs fürchten die Auswirkungen des Klimawandels auf ihr Unternehmen

Notiz. Vier von fünf KMUs fürchten die Auswirkungen des Klimawandels auf ihr Unternehmen Notiz Vier von fünf KMUs fürchten die Auswirkungen des Klimawandels auf ihr Unternehmen Starker Regen (22%) und Dürren (20%) werden von kleinen und mittleren Unternehmen als die wichtigsten Risiken des

Mehr

84 Prozent der Befragten finden den Erfahrungsaustausch von Betroffenen, wie er in Selbsthilfegruppen stattfindet, besonders wichtig.

84 Prozent der Befragten finden den Erfahrungsaustausch von Betroffenen, wie er in Selbsthilfegruppen stattfindet, besonders wichtig. Selbsthilfegruppen Datenbasis: 1.003 Befragte Erhebungszeitraum: 22. bis 26. Juli 2016 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber: DAK-Gesundheit 84 Prozent der Befragten finden den

Mehr

Erektionsprobleme thematisieren: Was tun, wenn Man(n) nicht mehr kann? Dr. med. Joanna B. Korda, Hamburg

Erektionsprobleme thematisieren: Was tun, wenn Man(n) nicht mehr kann? Dr. med. Joanna B. Korda, Hamburg Pressekonferenz Wieder ganz Mann sein: Vakuum-Erektionshilfen für Männer mit Diabetes, Bluthochdruck und nach Prostata-OP Erektionsprobleme thematisieren: Was tun, wenn Man(n) nicht mehr kann? Dr. med.

Mehr

careva und die Kraft der Hormone careva well- aging

careva und die Kraft der Hormone careva well- aging careva und die Kraft der Hormone careva well- aging Das liebe Alter oder der Zahn der Zeit Altersforschung- Gene Programmtheorien, genetische Ursachen, auch aktives Altern genannt Wissenschaftliche Studien

Mehr

meinungsraum.at April 2013 Radio Wien Bewusst gesund Bewegung

meinungsraum.at April 2013 Radio Wien Bewusst gesund Bewegung meinungsraum.at April 2013 Radio Wien Bewusst gesund Bewegung Seite 1 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprobenbeschreibung 5. Rückfragen/Kontakt Seite 2 Studienbeschreibung

Mehr

Neues von DO-HEALTH HyD-O T&D MOVE foryourmind

Neues von DO-HEALTH HyD-O T&D MOVE foryourmind Neues von DO-HEALTH HyD-O T&D MOVE foryourmind Dr. med. Gregor Freystätter Zentrum Alter und Mobiliät Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital Zürich Dr. med. Andreas Egli Zentrum Alter und Mobiliät Klinik

Mehr

Befragung im INSA-Meinungstrend im Auftrag von DIA

Befragung im INSA-Meinungstrend im Auftrag von DIA Befragung im INSA-Meinungstrend im Auftrag von DIA 11.03.2019 Befragungsmethode 2 Feldzeit: 08.03. 11.03.2019 Methodik: Die Umfrage wurde als Online-Befragung durchgeführt. Stichprobe: 2.005 Personen aus

Mehr

Trinkverhalten der ÖsterreicherInnen

Trinkverhalten der ÖsterreicherInnen Trinkverhalten der ÖsterreicherInnen Eine Studie von Karmasin.Motivforschung Juni/ Juli 0 Einleitung Aufgabenstellung Im Zuge dieser Studie soll das Trinkverhalten der ÖsterreicherInnen untersucht werden.

Mehr

Die Spezialisten für externe Projektunterstützung SOLCOM Marktstudie Kostenfaktor Krankheit

Die Spezialisten für externe Projektunterstützung   SOLCOM Marktstudie Kostenfaktor Krankheit Die Spezialisten für externe Projektunterstützung www.solcom.de 2 Über diese Umfrage Zwischen August und November hatten wir 8.726 Abonnenten des SOLCOM Online Magazins gebeten, an der Marktstudie Kostenfaktor

Mehr

Bankenfachverband Kundenzufriedenheitsstudie Restkreditversicherung

Bankenfachverband Kundenzufriedenheitsstudie Restkreditversicherung Bankenfachverband Kundenzufriedenheitsstudie Restkreditversicherung Inhaltsverzeichnis 2 1. Hintergrund, Zielsetzung und Studiendesign 2. Besitz und Einstellung zur Restschuldversicherung 3. Empfehlung

Mehr

Angesichts unserer häufig älteren männlichen Patienten

Angesichts unserer häufig älteren männlichen Patienten Immer häufiger Osteoporose bei Männern Urologen empfehlen frühzeitige Risikoabklärung und Prävention Düsseldorf (24. August 2011) - Wer bei Osteoporose immer noch von einer typischen Frauenkrankheit nach

Mehr

Befragung im INSA-Meinungstrend im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge

Befragung im INSA-Meinungstrend im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge Befragung im INSA-Meinungstrend im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge 18.06.2018 Befragungsmethode 2 Feldzeit: 15.06. 18.06.2018 Methodik: Die Umfrage wurde als Online-Befragung durchgeführt.

Mehr

Testosteron, Verfahren nach Art. 31 RL 2001/83/EG 75. Routinesitzung, 11. November 2014

Testosteron, Verfahren nach Art. 31 RL 2001/83/EG 75. Routinesitzung, 11. November 2014 Testosteron, Verfahren nach Art. 31 RL 2001/83/EG 75. Routinesitzung, 11. November 2014 Initiative von Estland im März 2014 Berichterstatter: Dänemark, Estland Grund für das Verfahren: Mögliche erhöhte

Mehr

EU und Euro - das Meinungsbild

EU und Euro - das Meinungsbild EU und Euro - das Meinungsbild Meinungsumfrage im Auftrag des Bundesverbandes deutscher Banken April 2018 Mit ihrer Europagesinnung zeigen sich die Deutschen einmal mehr als europäische Musterschüler Zentrale

Mehr

PRESSEINFORMATION. Mittelstand boomt und hofft auf ausländische Fachkräfte

PRESSEINFORMATION. Mittelstand boomt und hofft auf ausländische Fachkräfte 26. Oktober 2010 DZ BANK AG Deutsche Zentral- Genossenschaftsbank Pressestelle Mittelstand boomt und hofft auf ausländische Fachkräfte Geschäftslage nähert sich Rekordniveau / Mangel an qualifiziertem

Mehr

Der Anteil derjenigen, die noch nie von Nachhaltigkeit gehört haben ist innerhalb von zwei Jahren deutlich geschrumpft

Der Anteil derjenigen, die noch nie von Nachhaltigkeit gehört haben ist innerhalb von zwei Jahren deutlich geschrumpft Der Anteil derjenigen, die noch nie von Nachhaltigkeit gehört haben ist innerhalb von zwei Jahren deutlich geschrumpft Bekanntheit des Begriffs Nachhaltigkeit Fragestellung: Haben Sie den Begriff Nachhaltigkeit

Mehr

Ergebnisse. Umfrage Kurz-Statistiken Umfrage 'Umfrage zum bayerischen Übertrittsverfahren'

Ergebnisse. Umfrage Kurz-Statistiken Umfrage 'Umfrage zum bayerischen Übertrittsverfahren' Ergebnisse Umfrage 194248 Anzahl der Datensätze in dieser Abfrage: 1104 Gesamtzahl der Datensätze dieser Umfrage: 1104 Anteil in Prozent: 100.00% Seite 1 / 54 Feld-Zusammenfassung für Q1 Welcher Aussage

Mehr

45% derer, die sich selbst nur als übergewichtig einschätzen, sind tatsächlich sogar adipös.*

45% derer, die sich selbst nur als übergewichtig einschätzen, sind tatsächlich sogar adipös.* Öffentliche Wahrnehmung in Deutschland Die Studie wurde unter 2.000 Erwachsenen in Deutschland durchgeführt (differenziert nach Region, Geschlecht und Alter) Die Deutschen unterschätzen eher ihr Gewicht,

Mehr

Frauen-Wellness Im Sturzflug der Hormone

Frauen-Wellness Im Sturzflug der Hormone Frauen-Wellness Im Sturzflug der Hormone Von Dr. Jan-Dirk Fauteck, Imre Kusztrich Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (insbesondere durch elektronisches oder mechanisches

Mehr

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein Westfalen (LfM) hat bereits 2016 eine Studie zum Thema Hate Speech im Internet durchgeführt.

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein Westfalen (LfM) hat bereits 2016 eine Studie zum Thema Hate Speech im Internet durchgeführt. Hate Speech Datenbasis: 1.011 Befragte im Alter ab 14 Jahren, die privat das Internet nutzen Erhebungszeitraum: 4. bis 9. Mai 2017 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Methode: Online-Befragung

Mehr

bin ich noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für ihn.

bin ich noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für ihn. bin ich noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für ihn. www.mannvital.de www.mannvital.de Inhaltsverzeichnis 1. Was bedeutet Testosteron-Mangel?... 4 5 2. Bin ich eventuell

Mehr

bin ich noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für ihn.

bin ich noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für ihn. bin ich noch fit für Leben und Liebe? Wissenswertes zum Testosteron-Mangel Für ihn. www.mannvital.de www.mannvital.de Inhaltsverzeichnis 1. Was bedeutet Testosteron-Mangel?... 4 5 2. Bin ich eventuell

Mehr

VORBERICHT Ratgeberaktion Parodontitis am 29. August 2013

VORBERICHT Ratgeberaktion Parodontitis am 29. August 2013 VORBERICHT Ratgeberaktion Parodontitis am 29. August 2013 Am Telefon und im Chat sitzen für Sie: Univ.-Prof. Dr. Peter Eickholz, Direktor der Poliklinik für Parodontologie am Zentrum der Zahn-, Mund- und

Mehr

Continental Karriere-Umfrage 2016 Digitalisierung der Arbeitswelt

Continental Karriere-Umfrage 2016 Digitalisierung der Arbeitswelt Continental Karriere-Umfrage 2016 Digitalisierung der Arbeitswelt Die Umfrage Schwerpunkt der 13. Ausgabe der Continental Karriere-Umfrage ist Digitalisierung. Das Institut für angewandte Sozialwissenschaft

Mehr

Repräsentative Umfrage Gerüche im Arbeitsumfeld

Repräsentative Umfrage Gerüche im Arbeitsumfeld Repräsentative Umfrage Gerüche im Arbeitsumfeld Gerüche im Arbeitsumfeld Net-request führte in Deutschland im Auftrag von CWS-boco im Dezember 214 eine Online-Umfrage zum Thema Gerüche im Arbeitsumfeld

Mehr

Testosteron bei Metabolischem Syndrom

Testosteron bei Metabolischem Syndrom Testosteron bei Metabolischem Syndrom Status, Bedeutung, Empfehlungen Dr. Harald Fischer, Frankfurt am Main 2015 Testosteron bei Metabolischem Syndrom Physiologie Ernst Laqueur isolierte 1935 Testosteron

Mehr

Alkohol. 1. Untersuchungsziel

Alkohol. 1. Untersuchungsziel Alkohol Datenbasis: 1.010 Personen ab 18 Jahre in Baden- Württemberg, repräsentativ Erhebungszeitraum: 29. Juni bis 12. Juli 2018 Statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber: AOK Baden-Württemberg,

Mehr

Menschen mit Schizophrenie leiden unter sozialer Ausgrenzung

Menschen mit Schizophrenie leiden unter sozialer Ausgrenzung Arbeitslosigkeit, schlechte finanzielle Lage und Diskriminierung bei gesundheitlichen und sozialen Leistu Arbeitslosigkeit, schlechte finanzielle Lage und Diskriminierung bei gesundheitlichen und sozialen

Mehr

Pflege in Baden-Württemberg

Pflege in Baden-Württemberg Pflege in Baden-Württemberg Datenbasis: 1.001 Personen ab 18 Jahre in Baden- Württemberg, darunter 308 mit Pflegeerfahrung Erhebungszeitraum: 14. Juli bis 8. August 2016 Statistische Fehlertoleranz: +/-

Mehr

Angst vor Krankheiten

Angst vor Krankheiten Angst vor Krankheiten Datenbasis: 3.505 Befragte Erhebungszeitraum: 27. September bis 19. Oktober 2017 statistische Fehlertoleranz: +/- 2 Prozentpunkte Auftraggeber: DAK-Gesundheit 1. Einschätzung des

Mehr

Arbeit und Alter. Unternehmens-und Beschäftigtenumfrage. durchgeführt von der berufundfamilie ggmbh gemeinsam mit GfK SE

Arbeit und Alter. Unternehmens-und Beschäftigtenumfrage. durchgeführt von der berufundfamilie ggmbh gemeinsam mit GfK SE Arbeit und Alter Unternehmens-und Beschäftigtenumfrage durchgeführt von der berufundfamilie ggmbh gemeinsam mit GfK SE Frankfurt am Main, Dezember 2013 Hintergrund der Studie 2 Die geburtenstarken Jahrgänge

Mehr

Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen!

Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen! Männergesundheit. Geht Männer an. Wichtige Informationen zum Thema Testosteron. Geliebt! Gelöst! Gelassen! 1 TESTIM Patientenbroschu re5.indd 1 18.12.2009 22:23:16 Uhr Geliebt! Gelöst! Gelassen! Was Sie

Mehr

Pressemitteilung. Deutsche IR Manager sehen Eurozone nicht in Gefahr. Aktuelle Ergebnisse des DIRK Stimmungsbarometers

Pressemitteilung. Deutsche IR Manager sehen Eurozone nicht in Gefahr. Aktuelle Ergebnisse des DIRK Stimmungsbarometers Pressemitteilung Deutsche IR Manager sehen Eurozone nicht in Gefahr 6. Juni 2012 Bernhard Wolf Corporate Communications T +49 911 395-2012 F +49 911 395-4075 bernhard.wolf@gfk.com Christa Scholl Managing

Mehr

Auswirkungen der Arbeitssituation von Betreuungskräften in Behinderten-Wohneinrichtungen auf ihre Gesundheit

Auswirkungen der Arbeitssituation von Betreuungskräften in Behinderten-Wohneinrichtungen auf ihre Gesundheit Dr. med. Lotte Habermann-Horstmeier, MPH Kira Limbeck, B.Sc. Auswirkungen der Arbeitssituation von Betreuungskräften in Behinderten-Wohneinrichtungen auf ihre Gesundheit REGENSBURG 2015 Gemeinsamer Kongress

Mehr

Befragung im INSA-Meinungstrend (04. KW 2018)

Befragung im INSA-Meinungstrend (04. KW 2018) Befragung im INSA-Meinungstrend (04. KW 2018) Befragungsmethode 2 Feldzeit: 22.01.2018 Methodik: Die Umfrage wurde als Online-Befragung durchgeführt. Stichprobe: 1.169 Personen aus ganz Deutschland ab

Mehr

Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. (Arthur Schopenhauer, 1788-1840) Sehr geehrte Ausstellungsbesucherinnen und Ausstellungsbesucher, mit dem Zitat von Arthur Schopenhauer

Mehr

6. Continental-Studentenumfrage Auswahl wichtiger Ergebnisse Finanz- und Konjunkturkrise, Wirtschaftssysteme, Ethik

6. Continental-Studentenumfrage Auswahl wichtiger Ergebnisse Finanz- und Konjunkturkrise, Wirtschaftssysteme, Ethik 6. Continental-Studentenumfrage 2009 Auswahl wichtiger Ergebnisse Finanz- und Konjunkturkrise, Wirtschaftssysteme, Ethik Überblick Fokus Grundlagen Zentrale Aussagen Wichtige Ergebnisse 2 / 04. September

Mehr

meinungsraum.at Mai 2012 Radio Wien Adoption

meinungsraum.at Mai 2012 Radio Wien Adoption meinungsraum.at Mai 2012 Radio Wien Adoption Seite 1 Inhalt 1. Studienbeschreibung 2. Ergebnisse 3. Summary 4. Stichprobenbeschreibung 5. Rückfragen/Kontakt Seite 2 Studienbeschreibung Seite 3 1. Studienbeschreibung

Mehr

Sexualhormon bei älteren Männern vorsichtig einsetzen

Sexualhormon bei älteren Männern vorsichtig einsetzen Testosteron erhöht Muskelkraft aber auch Herz-Kreislaufrisiko Sexualhormon bei älteren Männern vorsichtig einsetzen Wiesbaden (11. August 2010) Nehmen ältere Männer das Sexualhormon Testosteron ein, stärkt

Mehr

Sexuelle Aktivitäten gehen zurück - Verhütung so gut wie nie zuvor

Sexuelle Aktivitäten gehen zurück - Verhütung so gut wie nie zuvor Jugendsexualität heute Sexuelle Aktivitäten gehen zurück - Verhütung so gut wie nie zuvor Köln (2. September 2010) - Die Ergebnisse der neuen Studie Jugendsexualität 2010 der Bundeszentrale für gesundheitliche

Mehr

Auswertung der forsa Umfrage Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bei Städtereisen 2012

Auswertung der forsa Umfrage Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bei Städtereisen 2012 Auswertung der forsa Umfrage Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bei Städtereisen 2012 Im März 2012 befragte Forsa im Auftrag des VDV 1.005 Bundesbürger zu ihrem Nutzungsverhalten und ihrer Einstellung

Mehr

Der Anteil derjenigen, die den Begriff Nachhaltigkeit sicher kennen ist seit dem letzten Jahr um 8 Prozentpunkte gestiegen

Der Anteil derjenigen, die den Begriff Nachhaltigkeit sicher kennen ist seit dem letzten Jahr um 8 Prozentpunkte gestiegen Der Anteil derjenigen, die den Begriff Nachhaltigkeit sicher kennen ist seit dem letzten Jahr um 8 Prozentpunkte gestiegen Bekanntheit des Begriffs Nachhaltigkeit" 32 Ja, ganz sicher 17 Ja, der Begriff

Mehr

Studie: Mobile Endgeräte im Urlaub

Studie: Mobile Endgeräte im Urlaub Studie: Mobile Endgeräte im Urlaub Konzipiert von der COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH. Durchgeführt von der GfK. In einer repräsentativen GfK-Umfrage wurden im März 2017 rund 1.000 private Online-User (Männer

Mehr

Europa in der Krise?

Europa in der Krise? Europa in der Krise? Das Meinungsbild der Deutschen Repräsentative Meinungsumfrage im Auftrag des Bundesverbandes deutscher Banken März 2017 Die Deutschen sehen die Europäische Union zunehmend in der Krise

Mehr

Wohlgefühl und Vitalität

Wohlgefühl und Vitalität SOJA-ISOFLAVONE PLUS PROBIOTISCHE MILCHSÄUREBAKTERIEN Wohlgefühl und Vitalität NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL Liebe Leserin, auch die Wechseljahre können eine schöne, erfüllte und angenehme Lebenszeit sein.

Mehr

Staples Lehrer-Umfrage

Staples Lehrer-Umfrage Staples Lehrer-Umfrage Jede Lehrkraft will nur das Beste für die Schülerinnen und Schüler - doch das ist oft leichter gesagt als getan, vor allem, wenn einige unter ihnen nicht mit den richtigen Schulmaterialien

Mehr

Pakt für Prävention: Forum 3 Gesund leben und arbeiten in Hamburg!

Pakt für Prävention: Forum 3 Gesund leben und arbeiten in Hamburg! Pakt für Prävention: Forum 3 Gesund leben und arbeiten in Hamburg! Ausgewählte Ergebnisse des Gesundheitsberichtes Arbeit und Gesundheit in Hamburg Dr. Regina Fertmann - Margit Freigang - Uwe Saier (Mitarbeiterinnen

Mehr

Inga Sabrina Engelmann-Beck Heilpraktikerin & Entspannungstherapeutin. Pilates für Kinder

Inga Sabrina Engelmann-Beck Heilpraktikerin & Entspannungstherapeutin. Pilates für Kinder Pilates für Kinder Gerade für Kinder ist Pilates eine gute Möglichkeit die Körperwahrnehmung zu schulen und Spannungen aus dem Alltag abzubauen. Grundsätzlich ist zu beachten, dass Kinder keine kleinen

Mehr

Telefonische Omnibus-Befragung zur persönlichen Vorsorge

Telefonische Omnibus-Befragung zur persönlichen Vorsorge Telefonische Omnibus-Befragung zur persönlichen Vorsorge Quantitative Befragung im Auftrag von Pro Senectute Schweiz gfs-zürich, Markt- & Sozialforschung Dr. Andrea Umbricht, Projektleiterin Zürich, August

Mehr

UMFRAGE: DIE BEDEUTUNG DER MENSCHENRECHTE IN DEUTSCHLAND

UMFRAGE: DIE BEDEUTUNG DER MENSCHENRECHTE IN DEUTSCHLAND UMFRAGE: DIE BEDEUTUNG DER MENSCHENRECHTE IN DEUTSCHLAND Anlass: 70. Jahrestag der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember 1948 STUDIENDESIGN Datenerhebung durch: hopp

Mehr

UNICEF-Umfrage für Jugendliche zur Bundestagswahl 2017

UNICEF-Umfrage für Jugendliche zur Bundestagswahl 2017 UNICEF-Umfrage für Jugendliche r Bundestagswahl 2017 HINTERGRUND Am 24. September 2017 wurde in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nicht an der Wahl teilnehmen,

Mehr

Verbraucherschutz aus Bürgersicht

Verbraucherschutz aus Bürgersicht Verbraucherschutz aus Bürgersicht Repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes deutscher Banken Januar 2018 Zentrale Befunde Verbraucherschutz ist den Deutschen wichtig und sie sind mit dessen

Mehr

Über den Speichel gemessen, würde das ein Verhältnis von 1:100 bis 1:200 bedeuten.

Über den Speichel gemessen, würde das ein Verhältnis von 1:100 bis 1:200 bedeuten. Östrogen sehen (gemessen übers Blut). Über den Speichel gemessen, würde das ein Verhältnis von 1:100 bis 1:200 bedeuten. Dr. Michael Galitzer, ein bekannter amerikanischer Anti-Aging-Arzt, spricht in Interviews

Mehr

Leseprobe aus: Bleeksma, Mit geistiger Behinderung alt werden, ISBN Beltz Verlag, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Bleeksma, Mit geistiger Behinderung alt werden, ISBN Beltz Verlag, Weinheim Basel http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-7799-3156-0 Einleitung Gruppenleiter, die mit alten Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten, erleben es als Mangel, dass

Mehr

BfR-Verbraucher MONITOR

BfR-Verbraucher MONITOR BfR-Verbraucher 08 2018 MONITOR Impressum BfR-Verbrauchermonitor 08 2018 Herausgeber: Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Max-Dohrn-Straße 8 10 10589 Berlin bfr@bfr.bund.de www.bfr.bund.de Foto: Adobe

Mehr

Die Inanspruchnahme ambulanter ärztlicher Leistungen durch ältere Menschen

Die Inanspruchnahme ambulanter ärztlicher Leistungen durch ältere Menschen Die Inanspruchnahme ambulanter ärztlicher Leistungen durch ältere Menschen Mit der demographischen Alterung ist es absehbar, dass der Bedarf an medizinischen Leistungen weiter anwachsen wird. Eine wesentliche

Mehr