Übung zur Achtsamkeit

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übung zur Achtsamkeit"

Transkript

1 Workshop 24 Die Krise zur Heilung nutzen Spiritualität als Antwort Kongress Spiritualität im Leben 4. Juni 2016 Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen Dr. Dorothea Hartmann und Daniela Möslang Dialog & Change - Dr. Dorothea M. Hartmann Übung zur Achtsamkeit Gewahrwerden von Körpererscheinungen Gefühlen Gedanken

2 Worum es hier gehen wird 1. Einführung 2. Darstellung der Krise 3. Weg der Heilung 4. Spiritualität leben 5. Eigenes Erforschen - Übungen 6. Abschluss So sah die äußere Krise aus als Ausdruck einer inneren Krise Trennung vom Ehemann Verlust von Freunden vom WIR zum ICH Tod der Mutter noch nicht lange am Wohnort Die Krise Verlust des Einkommens/ finanzielle Krise Verlust von Freizeitaktivitäten lebensbedrohliche Erkrankung: Krebs Verlust der Berufstätigkeit

3 Die Ressourcen in der Krise die Familie mich ins Zentrum setzen/ Selbstfürsorge Äußeres Inneres gutes spirituelles und medizinisches Netzwerk die Freundinnen und Freunde die Nachbarn gute körperliche Grundkonstitution Die Ressourcen bestehende Praxis der Meditation Bereitschaft für Spiritualität/Hingabe mentale Kraft und Disziplin klare Ausrichtung auf Heilung und Positives/ Geistesschulung echter Wille zur Heilung/ Ja zum Leben Die Mittel der Heilung Schulmedizin Chemotherapie, OP, Strahlentherapie etc. Komplementärmedizin Akupunktur, Bachblüten, Misteltherapie, Homöopathie, Magnetfeldtherapie, Orthomolekulare Medizin, etc. körperliche Ebene 1 Std. Sport/Tag, ketogene Ernährung, Fasten, Qigong, Klangschalenmassage, Massage etc. Mittel der Heilung innere Ausrichtung Meditation, Ein Kurs in Wundern, ThinkBigEvolution etc. energetische Verfahren Aura Soma, Energiebehandlungen, Schamanische Heilreisen etc.

4 Der Weg der Heilung Inmitten der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit. Albert Einstein kämpfen stattdessen: annehmen, was ist. unbewusst sein stattdessen: bewusst werden und bewusst agieren. im Opfermodus sein stattdessen: Verantwortung übernehmen. nach (Selbst-)Konzepten denken und handeln stattdessen: konsequent eine Forschungshaltung einnehmen. sich selbst überfahren, verlassen, verraten, verleugnen stattdessen: sich respektieren, wie man ist. sich selbst hassen, sabotieren, bestrafen, stattdessen: sich selbst lieben lernen. Schwerpunkte setzen schwerer Schicksalsschlag / schwere Krankheit Beschäftigung mit der Krankheit /mit dem Symptom Schulmedizin Komplementärmedizin etc. Beschäftigung mit den Ursachen Wo habe ich mich verlassen, verraten und verleugnet? Wem habe ich meine Macht abgegeben? Wogegen habe ich gekämpft? Wie viele nicht abgeschlossene Kreisläufe gibt es in meinem Leben? Was hat mir Energie gezogen? Wie viel habe ich von dem getan was mir Freude macht?

5 Prämissen für ein heilsames Sein Das Leben ist für mich! Die Welt ist ein Spiegel meiner Innenwelt. Ich bin verantwortlich für die Deutung für alles, was sich in meiner Welt zeigt. Alles, was wir vom anderen erwarten, sind wir aufgerufen, uns selbst zu schenken. Alles worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken, wird mehr. Wir haben in der Gegenwart und hatten in der Vergangenheit selektive Wahrnehmung mit blinden Flecken. Liebe ist alles, was ist. Und unter all unseren Gefühlen liegt die Liebe. (Core Diving) Der einzige Sinn unseres Daseins ist Wachstum und Heilung. Was ist Wachstum? Die Weiterentwicklung unseres Bewusstseins auf eine höhere Ebene. Es ist nicht: noch besser zu funktionieren noch besser die Systeme zu bedienen noch mehr leisten noch mehr Geld, Statussymbole, Profit, etc. erlangen

6 Was ist Heilung? Sich selber spüren lernen mit allen Körpererscheinungen, Gefühlen und Gedanken, aber ohne Identifikation Erkennen von eigenen Lieblosigkeiten Loslassen von ungesunden Abhängigkeiten Erkennen, wo ich nicht mit dem Leben kooperiere Authentisch handeln Leid entsteht durch Identifizieren mit unseren Gedanken, Gefühlen und Körpererscheinungen Verschieben von Konflikten von der Geistesebene auf die Körperebene Negative Interpretation von allem, was in meinem Universum passiert Die Weigerung alles wirklich bis in die Tiefe zu fühlen, was gerade ist

7 Selbsterforschung 1. Wogegen kämpfe ich? 2. Wie genau mache ich das? 3. Was muss ich dadurch nicht fühlen? Reflektion zu Zweit Zeit: 2 Min. pro Frage Übung wie ich in meine Kraft komme 1. Was hat mir Energie gezogen? 2. Was gibt mir Energie? Reflektion zu Zweit A erzählt Partner B, wo er weiß, dass ihm etwas Energie zieht. Partner B sagt zu Partner A, dass er genau das machen soll. Partner A spürt, was sein System, also seine Körperreaktionen, seine Gedanken und seine Gefühle dazu wahrnehmen können und teilt es Partner B mit. Dann werden die Rollen gewechselt. Zeit: 5 Min. für beide Fragen

8 Übung zum Resonanzprinzip Die Welt ist ein Spiegel meiner Innenwelt. Reflektion zu Zweit A erzählt etwas, was in seinem Leben gerade unangenehm oder angenehm ist. Partner B gibt Möglichkeiten an, was A für Glaubenssätze dazu haben könnte. A spürt, ob da etwas in Resonanz geht. Dann werden die Rollen gewechselt. Zeit: 5 Min. pro Person Übung zu unseren geistigen Werkzeugen In 3er Gruppen erzählen wir uns gegenseitig, wann wir schon Besonderes erlebt haben, dass der Geist mehr vermag, als Körper und Verstand. Zeit: 3 Min. pro Person

9 Fragen zum Schluss Gibt es etwas, was mir klar geworden ist? Was hat mich im Workshop berührt? Gibt es etwas, was ich umsetze? Abschluss-Meditation

10 Wie Sie uns erreichen Dr. Dorothea M. Hartmann Watzmannstraße Herrsching a. Ammersee mobil Daniela Möslang Lindemoosweg Traubing Tel mobil

Führungskräfte in der Leistungsgesellschaft

Führungskräfte in der Leistungsgesellschaft Führungskräfte in der Leistungsgesellschaft Kongress Burnout und Resilienz. Bewusstseinskompetenz für Wirtschaft und Gesellschaft 23. Mai 2014 Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen Dr. Matthias Becker und

Mehr

Die Präsenz von Kairos im Leben

Die Präsenz von Kairos im Leben Die Präsenz von Kairos im Leben Dr. Dorothea Hartmann, Dialog & Change Workshop am 9. Juni 2018 in Bad Kissingen Was ich hier vorhabe 1. Unsere zukünftigen Entwicklungsaufgaben 2. Verantwortung übernehmen

Mehr

Übung zur Achtsamkeit

Übung zur Achtsamkeit Der Tanz gemeinsamer Gedanken: Wie wir echten Dialog führen können Heiligenfelder Gespräche 6. Juli 2016 Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen Dr. Dorothea Hartmann, Dialog & Change Dialog & Change - Dr.

Mehr

Psychologische Astrologie und Psychosomatik

Psychologische Astrologie und Psychosomatik Psychologische Astrologie und Psychosomatik TCM & moderne Psychologie MAG. UWE TRIEBL Klinischer- und Gesundheitspsychologe Sportpsychologische Untersuchungs- und Beratungsstelle des Landes Steiermark

Mehr

NLP Master-Arbeit. Das Verpackte Geschenk - Format. von Dorota Ragan

NLP Master-Arbeit. Das Verpackte Geschenk - Format. von Dorota Ragan NLP Master-Arbeit von Dorota Ragan Das Verpackte Geschenk - Format Der Mensch leidet nicht an den Ereignissen, sondern an seinen Gedanken, die er über diese Ereignisse hat. 1. Einleitung Beim Suchen nach

Mehr

5 Schritte zur Selbstliebe

5 Schritte zur Selbstliebe 5 Schritte zur Selbstliebe Anna Nausch Zuerst möchte ich eine Frage beantworten, nämlich: Was ist Selbstliebe? Selbstliebe, auch Eigenliebe, bezeichnet die allumfassende Annahme seiner selbst in Form einer

Mehr

Zeit zum Gehen - Sich weiter zu ent-wickeln...

Zeit zum Gehen - Sich weiter zu ent-wickeln... Elvira Cunow Zeit zum Gehen - Sich weiter zu ent-wickeln... Probleme??? Was ist ein Problem wirklich? Welche Probleme haben Sie? Was fehlt Ihnen? Läuft Ihr Leben nicht mehr rund? Fühlen Sie sich noch wohl?

Mehr

3 einfache Methoden. die du sofort umsetzen kannst. Christina Schindler

3 einfache Methoden. die du sofort umsetzen kannst. Christina Schindler 3 einfache Methoden die du sofort umsetzen kannst Christina Schindler BeSelfBlog.de Vorwort Lass mich dir eine kleine Geschichte erzählen. Vielleicht hast du dich gefragt, was mich dazu bewegt, dir dabei

Mehr

Vertraue in den Fluss des Lebens

Vertraue in den Fluss des Lebens Hallo! Schön, dass Du hierher gefunden hast! Weißt Du gerade nicht mehr weiter? Dann lass Dich zu einer neuen Sicht auf Dein Leben inspirieren. Wenn Du an einem Punkt in Deinem Leben stehst, an dem Du

Mehr

4. Ausdruck durch Sprache Ich bringe meine Gefühle und meine Wahrheit in Liebe zum Ausdruck!

4. Ausdruck durch Sprache Ich bringe meine Gefühle und meine Wahrheit in Liebe zum Ausdruck! 1. Fülle auf allen Ebenen Ich bin reich auf allen Ebenen und bringe meine innere Kreativität nach außen! 4. Ausdruck durch Sprache Ich bringe meine Gefühle und meine Wahrheit in Liebe zum Ausdruck! 2.

Mehr

Mach s Dir selbst. Woran erkenne ich, dass mir Coaching helfen könnte? Wann besteht denn überhaupt Coaching-Bedarf?

Mach s Dir selbst. Woran erkenne ich, dass mir Coaching helfen könnte? Wann besteht denn überhaupt Coaching-Bedarf? Mach s Dir selbst Via Selbstcoaching in ein erfülltes Leben. Oftmals machen sich die Menschen Gedanken darüber, was denn andere denken könnten, wenn Sie Hilfe von außen für Ihre Probleme in Anspruch nehmen

Mehr

Psychotherapie durch psychologische Gesundheitsförderung

Psychotherapie durch psychologische Gesundheitsförderung Psychotherapie durch psychologische Gesundheitsförderung Zur Fachtagung der Sektion GUS in Siegburg am 12.11.2016 Dipl.-Psych. Maximilian Rieländer Müntestraße 5 33397 Rietberg Tel. 05244 / 9274310 www.psychologische-praxis.rielaender.de

Mehr

LEITARTIKEL: Geistiges Heilen - Selbstbefreiung und Selbstheilung ein Interview

LEITARTIKEL: Geistiges Heilen - Selbstbefreiung und Selbstheilung ein Interview LEITARTIKEL: Geistiges Heilen - Selbstbefreiung und Selbstheilung ein Interview mit: Angela Broda Angela Broda Dipl.-Betriebswirtin (DH) Systemische Beraterin Karriereberaterin und Coach Wölflinstr. 20,

Mehr

Chronos und Kairos und die Notwendigkeit zu gestalten

Chronos und Kairos und die Notwendigkeit zu gestalten Chronos und Kairos und die Notwendigkeit zu gestalten Dr. Dorothea Hartmann, Dialog & Change Vortrag am 10. Juni 2018 in Bad Kissingen Gliederung 1. Zeit und Präsenz 2. In Resonanz sein oder nicht 3. Zwei

Mehr

Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld

Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld Das Gesetz der Anziehung zum Thema Geld Du ziehst magnetisch an, was Deine Gedanken und Gefühle aussenden. Werde Dir klar über den genauen Geld-Betrag, den Du empfangen möchtest. Setze ihn fest und beabsichtige,

Mehr

GESUNDHEIT IST KOPFSACHE

GESUNDHEIT IST KOPFSACHE Alexandra Stross GESUNDHEIT IST KOPFSACHE Aktiviere deinen inneren Arzt Inhalt Einführung... 11 Beginnen Sie am Ende!... 17 Bevor Sie loslegen, müssen Sie wissen, wo Sie hinwollen.... 18 Ihr Denken beeinflusst

Mehr

Die Kraft der Intuition

Die Kraft der Intuition Die Kraft der Intuition im Führen und Lernen Dr. Matthias Becker und Dr. Dorothea Hartmann Kongress Die Kunst des Wirtschaftens Akademie Heiligenfeld 11. Juni 2010, Bad Kissingen Dr. Matthias Becker Dr.

Mehr

Heilseminar - Lektion 05 - Gefühl und Unterbewusstsein

Heilseminar - Lektion 05 - Gefühl und Unterbewusstsein Heilseminar - Lektion 05 - Gefühl und Unterbewusstsein Inhaltsverzeichnis von Lektion 05 1. Theorie - Die Aufgabe der Gefühle und des Unterbewusstseins 2. Praxis - Eine Gefühlsanalyse 3. Tagesübung - Sinn

Mehr

Wir danken für Ihre Anmeldung für alle Veranstaltungen! Centrum Obermühle

Wir danken für Ihre Anmeldung für alle Veranstaltungen! Centrum Obermühle Wir danken für Ihre Anmeldung für alle Veranstaltungen! Centrum Obermühle Hans- Böckler-Str. 65 67454 Haßloch 06324 4848 info@centrum-obermuehle.de Vorschau Kursprogramm Herbst 2017 10. August 2017 Lektion

Mehr

Was findest Du in diesem Buch?

Was findest Du in diesem Buch? Was findest Du in diesem Buch? Wer hat dieses Buch geschrieben?... 3 Was solltest Du beachten?... 4 Wem widme ich dieses Buch?...5 Wie sehr liebst Du Dich?... 6 Was findest Du in diesem Buch?...7 Warum

Mehr

Inhaltsverzeichnis: Leichter leben

Inhaltsverzeichnis: Leichter leben Inhaltsverzeichnis: Leichter leben Vorwort.................... 11 Danksagung.................. 13 I. MEDITATION Was ist Meditation?................ 16 Achtsamkeit.................. 16 Merken, was geschieht

Mehr

Margret Schuck Alle Rechte vorbehalten Copyright September Für Ralph, Lisa und Fabian Schön, dass es Euch gibt.

Margret Schuck Alle Rechte vorbehalten Copyright September Für Ralph, Lisa und Fabian Schön, dass es Euch gibt. Margret Schuck Alle Rechte vorbehalten Copyright September 2011 Für Ralph, Lisa und Fabian Schön, dass es Euch gibt. Dieses Buch ist für Ihren persönlichen Weg bestimmt. Sie haben keine Wiederverkaufsrechte

Mehr

Wenn Symptome bleiben

Wenn Symptome bleiben Wenn Symptome bleiben Umgang mit chronischen Angststörungen Dipl.-Psych. Kathrin Adrian Psychologische Psychotherapeutin VT Psychoonkologin Quelle: http://www.sifatipp.de/karriere/karrieremagazin/angststoerungen-im-berufsleben/

Mehr

Newsletter März ÜBERBLICK. Riedweg 49, Ulm Eur 20,- FBS Sattlergasse 6, Ulm Seminarraum 31. Riedweg 49, Ulm Eur 120,- Riedweg 49, Ulm Eur 10,-

Newsletter März ÜBERBLICK. Riedweg 49, Ulm Eur 20,- FBS Sattlergasse 6, Ulm Seminarraum 31. Riedweg 49, Ulm Eur 120,- Riedweg 49, Ulm Eur 10,- Newsletter März ÜBERBLICK WAS WANN WO WIE(VIEL) Aufstellungs- abend Fr., 11.03. 18 ca. 21 Uhr Riedweg 49, Ulm Eur 20,- Vortrag Authentisch sein Mi., 16.03. 19 21.30 Uhr FBS Sattlergasse 6, Ulm Seminarraum

Mehr

Einführungsabend. Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens

Einführungsabend. Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens Einführungsabend Spiritualität und Metaphysik - die Eckpfeiler des bewussten Lebens Spiritualität ist ein Seinszustand Alle Menschen sind spirituell und auf dem Weg nach Hause, egal wie weit sie sich entfernt

Mehr

Teil II: Augenerkrankungen und ihre Bedeutung

Teil II: Augenerkrankungen und ihre Bedeutung VI INHALT Einführung 1 Teil I: Die Hintergründe des Sehens Kapitel 1: Aufbau und Funktion des Auges 7 Wie entsteht ein Bild, wenn wir sehen? 10 Kapitel 2: Sehen und Wahrnehmen 15 Ein komplizierter Prozess

Mehr

HEILUNG VON ESS-STÖRUNG DURCH AKTIVIERUNG DER SELBSTHEILUNGSKRÄFTE

HEILUNG VON ESS-STÖRUNG DURCH AKTIVIERUNG DER SELBSTHEILUNGSKRÄFTE HEILUNG VON ESS-STÖRUNG DURCH AKTIVIERUNG DER SELBSTHEILUNGSKRÄFTE Turn yourself into action Carmen C. Abali 41 Jahre alt Gründerin von Asteria Consulting Personal & Business Coach Transformations-Coach

Mehr

Stärkung der inneren Achtsamkeit bei Helfenden.

Stärkung der inneren Achtsamkeit bei Helfenden. Stärkung der inneren Achtsamkeit bei Helfenden michael.harrer@chello.at Übersicht Selbsterinnern Grenzen erkennen Gefühlen Raum geben Ressourcen fokussieren Auftanken... zur Besinnung kommen Burn-out-Prophylaxe

Mehr

"Die Wissenschaft des Reichwerdens"

Die Wissenschaft des Reichwerdens "Die Wissenschaft des Reichwerdens" von Wallace D. Wattles Interpretation und Zusammenfassung von Wolfram Andes [1] "Die Wissenschaft des Reichwerdens" Interpretation und Zusammenfassung von Wolfram Andes

Mehr

Praxiskurs Biologische Krebstherapie

Praxiskurs Biologische Krebstherapie Praxiskurs Biologische Krebstherapie Praxiskurs Biologische Krebstherapie Praxiskurs Biologische Krebstherapie Dr. Reinhard Probst Inhalte Allgemeiner Überblick Schulmedizinische Behandlungen Biologisch-

Mehr

Das innere. feiern. Begleitheft zum Mitschnitt

Das innere. feiern. Begleitheft zum Mitschnitt Das innere feiern Begleitheft zum Mitschnitt Inhaltsverzeichnis 01-Einleitung (Text) 02-Begegnung mit dem inneren Kind (Meditation) 03-Der große und der kleine Mensch, der wir sind (Text) 04-Begegnung

Mehr

MINI-SELBSTCOACHING-KURS

MINI-SELBSTCOACHING-KURS MINI-SELBSTCOACHING-KURS Löse dich von alten Glaubenssätzen Bringe endlich dein Potential auf die Strasse In LebensLust Birgit Golling Hallo, ich freue mich, dass du da bist! Ich bin Birgit Golling und

Mehr

Krankheitsbewältigung und Partnerschaft bei chronischen neurologischen Erkrankungen

Krankheitsbewältigung und Partnerschaft bei chronischen neurologischen Erkrankungen Krankheitsbewältigung und Partnerschaft bei chronischen neurologischen Erkrankungen Heike Meißner Klinische Neuropsychologin GNP Psychologische Psychotherapeutin Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof

Mehr

Ein Gespräch mit Deinem Leben

Ein Gespräch mit Deinem Leben Ein Gespräch mit Deinem Leben Warum kann Du nicht immer glücklich sein Alle Männer wollen nur das eine Wie bekommst Du die richtigen Überzeugungen Es ist Deine Wahrnehmung oder Glaubenssatz, der Dich hindert

Mehr

Ich begrüsse Sie zum Impulsvortrag zum Thema: «Körpersprache geht uns alle an»

Ich begrüsse Sie zum Impulsvortrag zum Thema: «Körpersprache geht uns alle an» Ich begrüsse Sie zum Impulsvortrag zum Thema: «Körpersprache geht uns alle an» Meine Ziele oder meine Absicht für Heute Abend: Sie erhalten ein Wissen über die Zusammensetzung der KS Sie erhalten Tipps

Mehr

Carlos Salgado. NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP seit

Carlos Salgado. NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP seit Carlos Salgado NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP seit 1996 Zitat von Jiddu Krishnamurti Die Wahrheit ist ein Land ohne vorgegebene Wege Keine Methode, keine Religion, kein Lehrer kann zur Wahrheit führen.

Mehr

Die existenzielle Seite von Krebs wie finde ich einen neuen Sinn?

Die existenzielle Seite von Krebs wie finde ich einen neuen Sinn? Die existenzielle Seite von Krebs wie finde ich einen neuen Sinn? 27.2.2016 Vortrag beim Krebsaktionstag 2016 Berliner Krebsgesellschaft Dipl. Psych. Oliver Özöncel Die existenzielle Seite von Krebs WARUM

Mehr

Achtsamkeit und Selbstfürsorge

Achtsamkeit und Selbstfürsorge Achtsamkeit und Selbstfürsorge Im Kontakt mit sich selbst Sven Leinert Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie BTZ Dresden - 15.06.2016. Was ist Achtsamkeit? Achtsamkeit ist eine bewusste, absichtslose,

Mehr

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ um ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ um ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ um ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 5 Ich möchte Ihnen zeigen, was wir für unseren Erfolg, unsere spirituelle Entwicklung

Mehr

Zentrum für Achtsamkeit Stressbewältigung Meta-Health Jasmin Kaiser

Zentrum für Achtsamkeit Stressbewältigung Meta-Health Jasmin Kaiser Zentrum für Achtsamkeit Stressbewältigung Meta-Health Jasmin Kaiser Was wir im Außen suchen, finden wir in unserem Inneren. Wir tragen es in uns. Manchmal tief verborgen. Es wartet darauf von uns wiederentdeckt

Mehr

Lade alle deine Zellen ein, dieses Licht in sich aufzunehmen.

Lade alle deine Zellen ein, dieses Licht in sich aufzunehmen. Lichtquelle Atme bewusst ein und aus, verbinde dich durch den Atem mit deinem Körper. Visualisiere, wie aus dem Himmel ein Lichtstrahl fällt und dich ganz erfüllt. Dieses Licht hat die Eigenschaft, dich

Mehr

1. Rückführungstherapie und spirituelle Wissenschaft

1. Rückführungstherapie und spirituelle Wissenschaft Die Persönlichkeit und Energie von Newton und Lakshmi sind die Basis, die das Seminar tragen, sehr viel innere Veränderungen ermöglichen und das Vertrauen schaffen, um sich ihren Anleitungen mit Freude

Mehr

Empowerment. An Schwierigkeiten wachsen statt darin unterzugehen meine Stärken und inneren Kräfte entdecken. nach Dr. Berthold Ulsamer 2004

Empowerment. An Schwierigkeiten wachsen statt darin unterzugehen meine Stärken und inneren Kräfte entdecken. nach Dr. Berthold Ulsamer 2004 Empowerment nach Dr. Berthold Ulsamer 2004 An Schwierigkeiten wachsen statt darin unterzugehen meine Stärken Martina Bünger Sozialwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Expertin in eigener Sache

Mehr

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Workshop-Angebote Das Wichtigste für den Menschen ist der Mensch, da liegt nicht nur sein Glück, da liegt auch seine Gesundheit. Theodor Fontane Franka

Mehr

Die Bedeutung. der Gedanken

Die Bedeutung. der Gedanken Die Bedeutung der Gedanken Die Bedeutung der Gedanken Wir alle verwenden Werkzeuge, Fahrzeuge oder, allgemeiner, Kräfte, mit deren Hilfe wir uns in der Welt bewegen, sie gestalten und verändern. Je stärker

Mehr

Body Resonance. BewusstSein fürs Leben Ein holistischer Zugang zu Gesundheit und Wohlbefinden

Body Resonance. BewusstSein fürs Leben Ein holistischer Zugang zu Gesundheit und Wohlbefinden Body Resonance BewusstSein fürs Leben Ein holistischer Zugang zu Gesundheit und Wohlbefinden Du musst nichts tun, um du selbst zu sein. Body Resonance ist... keine Technik. Es ist vielmehr eine Haltung,

Mehr

V O N M E N S C H Z U M E N S C H

V O N M E N S C H Z U M E N S C H > HERZLICH WILLKOMMEN, Ich freue mich sehr Dir hier meinen Coaching Prozess von Mensch zu Mensch vorstellen zu dürfen. Von Mensch zu Mensch ist Dein ganz persönliches eins zu eins Coaching, dass sehr intensiv

Mehr

Die 12 Schlüssel zur Selbstliebe: Schlüssel 3. von Dipl.-Psych. Sylvia Harke. Schlüssel Nr. 3

Die 12 Schlüssel zur Selbstliebe: Schlüssel 3. von Dipl.-Psych. Sylvia Harke. Schlüssel Nr. 3 von Dipl.-Psych. Sylvia Harke Schlüssel Nr. 3 Selbstmitgefühl & Selbstzentrierung. Die eigene Einzigartigkeit erkennen, Vergleiche loslassen Der dritte Schlüssel zur Selbstliebe liegt darin, Deine Einzigartigkeit

Mehr

Einleitung des Herausgebers...4. Vorwort...6. Krankheitsentwicklung und somatische Therapien...8. Patient-Arzt-Beziehung Männlichkeit...

Einleitung des Herausgebers...4. Vorwort...6. Krankheitsentwicklung und somatische Therapien...8. Patient-Arzt-Beziehung Männlichkeit... Inhalt Einleitung des Herausgebers...4 Vorwort...6 Krankheitsentwicklung und somatische Therapien...8 Patient-Arzt-Beziehung...13 Krankheitsentwicklung, somatische Therapien und Psychotherapie..16 Männlichkeit...19

Mehr

10 Schritte zur Selbstermächtigung

10 Schritte zur Selbstermächtigung Beherzt - leben lieben lernen vom 19.12.2017 Helmut Laber Heilpraktiker für Psychotherapie Coaching Therapie Seminare Erwin-Bosch-Ring 54 86381 Krumbach Tel.: 0 82 82-82 71 56 helmut.laber@praxis-laber.de

Mehr

Negative somatische Marker Solche Marker sind als Alarmsignale zu verstehen und mahnen zur Vorsicht.

Negative somatische Marker Solche Marker sind als Alarmsignale zu verstehen und mahnen zur Vorsicht. Wahrnehmung, Achtsamkeit, Bewusstsein Somatische Marker Damasio nennt die Körpersignale somatische Marker, die das emotionale Erfahrungsgedächtnis liefert. Soma kommt aus dem Griechischen und heißt Körper.

Mehr

Haltung in der. Zusammenarbeit mit Klienten. Haltung um zu halten. Anja Buran

Haltung in der. Zusammenarbeit mit Klienten. Haltung um zu halten. Anja Buran Haltung in der Zusammenarbeit mit Klienten Haltung um zu halten Anja Buran exam. Krankenschwester, Case Managerin(DGCC), Schwerpunkt psychologische Gesundheitsförderung und Palliativ Care Überblick Empathie

Mehr

Astrologie und Partnerschaft. Wie sie ihre Beziehung verbessern bzw. den richtigen Partner finden können

Astrologie und Partnerschaft. Wie sie ihre Beziehung verbessern bzw. den richtigen Partner finden können Astrologie und Partnerschaft Wie sie ihre Beziehung verbessern bzw. den richtigen Partner finden können TCM, Astrologie & moderne Psychologie MAG. UWE TRIEBL Klinischer- und Gesundheitspsychologe Sportpsychologische

Mehr

Mein Herz, ich hab dich so lieb ein heilsamer Text Anregungen zur gesundheitlichen Selbst-Fürsorge

Mein Herz, ich hab dich so lieb ein heilsamer Text Anregungen zur gesundheitlichen Selbst-Fürsorge Mein Herz, ich hab dich so lieb ein heilsamer Text Anregungen zur gesundheitlichen Selbst-Fürsorge Dieser Text unterstützt die Sorge für das eigene Wohl und die eigene Gesundheit in besonderer Weise, indem

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erfolgsstufe 1: Die optimale Grundhaltung im Leben finden und verwirklichen Selbstklärungs-Übung: 2 Wer bin ich?...

Inhaltsverzeichnis. Erfolgsstufe 1: Die optimale Grundhaltung im Leben finden und verwirklichen Selbstklärungs-Übung: 2 Wer bin ich?... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 5 Herzlich willkommen zum Selbstmanagement-Training Erfolgreich, charismatisch und erfüllt mein Leben führen... 12 Mein Leben wirklich führen Selbst bewusst sein...

Mehr

Herzkraft Retreat einraum (München) l 26. Mai Beflügelt Loslassen lernen

Herzkraft Retreat einraum (München) l 26. Mai Beflügelt Loslassen lernen einraum (München) l 26. Mai 2018 Beflügelt Loslassen lernen am 26. Mai 2018, Samstag 11.00 bis 16.00 Uhr Beflügelt Loslassen lernen Intensives Seelenprogramm Festhalten ist kein schöner Zustand. Kennst

Mehr

Zufriedenheit. Ein Weg zu innerem Frieden...der durch den Bauch geht. Die Suche nach Zufriedenheit

Zufriedenheit. Ein Weg zu innerem Frieden...der durch den Bauch geht. Die Suche nach Zufriedenheit KGS Artikel Februar Ausgabe 2013 Zufriedenheit Ein Weg zu innerem Frieden...der durch den Bauch geht. Von Hasso Wittboldt-Müller Die Suche nach Zufriedenheit Die Suche nach einer tiefen Zufriedenheit mit

Mehr

Seelische Aspekte und körperliche Resonanz

Seelische Aspekte und körperliche Resonanz Seelische Aspekte und körperliche Resonanz Das Gesetz der Resonanz Liebe Kunden und Partner der Firma EVOLUTION, heute darf ich Ihnen das Gesetz der Resonanz nahebringen. Das Gesetz der Resonanz ist ein

Mehr

Beflügelt Loslassen lernen

Beflügelt Loslassen lernen Beflügelt Loslassen lernen für UnternehmerInnen einraum (München) l 6. Oktober 2018 für UnternehmerInnen am 6.Oktober 2018, Samstag 11.00 bis 16.00 Uhr Beflügelt Loslassen lernen Intensives Seelenprogramm

Mehr

DIE 14- TAGE- REICHTUMS- KUR

DIE 14- TAGE- REICHTUMS- KUR DIE 14- TAGE- REICHTUMS- KUR Die 14 Prinzipien des Reichtums Ein multimediales Seminar mit Veit Lindau Du möchtest mehr Geld? Das ist ganz einfach. Nimm mehr ein, als du ausgibst. 2 DAS PRINZIP DER BEWUSSTEN

Mehr

KÖRPERPSYCHOTHERAPIE,

KÖRPERPSYCHOTHERAPIE, LIEBE YOGANITAS, viele treue und liebgewordene Yogafrauen besuchen den Yogaunterricht regelmäßig in meinem kleinen Yogastudio, auch Neue kommen dazu, es ist immer wieder bereichernd und macht Freude. Herzlichen

Mehr

JÜRGEN ZWICKEL. Potenzialsätze. Inspiration für Herz und Kopf

JÜRGEN ZWICKEL. Potenzialsätze. Inspiration für Herz und Kopf Potenzialsätze Inspiration für Herz und Kopf Mache ich das aus meinen Potenziale, was mir wirklich möglich ist? Bin ich der Mensch, der ich sein könnte? Ich glaube, diese Fragen stellt sich jeder Mensch,

Mehr

Groll zu überwinden, und zu vergeben ist heilsam, denn auf diese Weise kann Verbundenheit wieder in die Beziehung zurückgeholt werden.

Groll zu überwinden, und zu vergeben ist heilsam, denn auf diese Weise kann Verbundenheit wieder in die Beziehung zurückgeholt werden. Groll zu überwinden, und zu vergeben ist heilsam, denn auf diese Weise kann Verbundenheit wieder in die Beziehung zurückgeholt werden. In versöhnten Verletzungen liegt die Chance zu einer tieferen Liebe

Mehr

Fragen zur Konfliktbearbeitung

Fragen zur Konfliktbearbeitung Fragen zur Konfliktbearbeitung 5. Was noch...? Was würde vielleicht sonst noch helfen können? An wen könntest Du Dich vielleicht auch noch wenden? 4. Einstellungen Welche Einstellung/Überzeugung könnte

Mehr

Lerne Deine Gedanken und die Kraft dahinter kennen. Melanie Jochem Trainings Trainings. Copyright: Melanie Jochem

Lerne Deine Gedanken und die Kraft dahinter kennen. Melanie Jochem Trainings Trainings. Copyright: Melanie Jochem Lerne Deine Gedanken und die Kraft dahinter kennen. 1 Ausbildung und Weiterentwicklung mit Herz und Gehirn MJ Akademie Melanie Jochem Hagenstr. 1 42653 Solingen kontakt@melanie-jochem.de www.melanie-jochem.de

Mehr

Warum Marketing allein nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein

Warum Marketing allein nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein Warum Marketing allein nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein Warum Marketing allein nicht ausreicht, um erfolgreich zu sein Viele Menschen wünschen sich ein Business, in das sie ihre Fähigkeiten und

Mehr

ENTDECKEN SIE IHRE INNERE STIMME 10

ENTDECKEN SIE IHRE INNERE STIMME 10 INHALT VORWORT: Leben Sie Ihr Leben und genießen Sie es! 8 ENTDECKEN SIE IHRE INNERE STIMME 10 Das Unterbewusste bewusst wahrnehmen 11 Das Unterbewusste? 11 Warum wir unsere Intuition kaum nutzen 12 Die

Mehr

GSD. Shiatsu. B e r ü h r u n g, d i e b e w e g t.

GSD. Shiatsu. B e r ü h r u n g, d i e b e w e g t. GSD Shiatsu. B e r ü h r u n g, d i e b e w e g t. Shiatsu ist energetische Körperarbeit. Ein Weg zu Gesundheit und Wohlergehen Von Japan aus hat sich Shiatsu in den letzten 30 Jahren im Westen verbreitet

Mehr

Autonomie. Authentizität. etwas aufregendes tun, aus der Komfortzone rausgehen, die eigenen Grenzen austesten/erweitern

Autonomie. Authentizität. etwas aufregendes tun, aus der Komfortzone rausgehen, die eigenen Grenzen austesten/erweitern Abenteuer Ästhetik etwas aufregendes tun, aus der Komfortzone rausgehen, die eigenen Grenzen austesten/erweitern In Kontakt mit Schönheit sein Schönheit erleben Authentizität Autonomie dass Menschen sagen

Mehr

7 Tage Wunder. Veränderung, Liebe & Wunder. Mirjam Ulbert

7 Tage Wunder. Veränderung, Liebe & Wunder. Mirjam Ulbert 7 Tage Wunder Veränderung, Liebe & Wunder Mirjam Ulbert Stell dir vor, du beginnst in den nächsten 7 Tagen alte Verhaltensweisen, Gedankenmuster & Mauern um dich herum abzutragen. Du beginnst dich neu

Mehr

Es ist so gut zu wissen,

Es ist so gut zu wissen, Es ist so gut zu wissen, dass jeder Mensch unermesslich reich an (oft ungenutzten) inneren Schätzen, Potenzialen und Ressourcen ist, dass jeder auf natürliche Weise seine eigene innere Mitte und seinen

Mehr

Silvia Wiesmann EZfA, 2016: Zusammenfassung der Termine Inhalte Übungen zwischen den Terminen Kernpunkte

Silvia Wiesmann EZfA, 2016: Zusammenfassung der Termine Inhalte Übungen zwischen den Terminen Kernpunkte Silvia Wiesmann EZfA, 2016: Zusammenfassung der Termine Inhalte Übungen zwischen den Terminen Kernpunkte Termin Freiburg Themen Inhalte Übungen zwischen der Terminen Kernpunkte 1 Achtsamkeit Alle sind

Mehr

1. Übung: Gefühle positiv gestalten und wahrnehmen

1. Übung: Gefühle positiv gestalten und wahrnehmen Die Delta Pädagogik Leitsatz II 1. Übung: Gefühle positiv gestalten und wahrnehmen Fühlen Hanspeter Diboky Die Delta Pädagogik Leitsatz II 1. Übung: Gefühle positiv gestalten und wahrnehmen Fühlen Delta

Mehr

Heliankar Institut. Veranstaltungen & Seminare 2017

Heliankar Institut. Veranstaltungen & Seminare 2017 Heliankar Institut. Veranstaltungen & Seminare 2017 13. bis 15. Januar 2017 SBS- Schule für Bewusstes SEIN - spirituelle Coaching Ausbildung, Modul I Die Kraft der bewussten Gedanken Wie Gedanken Kraftfelder

Mehr

Achtsamkeit was ist das?

Achtsamkeit was ist das? Auf meinem Blog auf dem ich verschiedene Gesundheitsthemen anbringe habe ich vor einiger Zeit einen Beitrag veröffentlicht, der heißt Multitasking ist OUT Achtsamkeit ist IN. Er war ein Teil meiner Abschlussarbeit

Mehr

Tanzen für die Seele

Tanzen für die Seele Tanzen für die Seele Tanzen...... gibt uns die Möglichkeit, in Verbindung mit der eigenen Kraft und zugleich mit dem größeren Ganzen sein. Das Gegenwärtig-Sein ermöglicht den Zugang zu eigenen Ressourcen,

Mehr

2012 ein neues Zeitalter, eine Neue Erde entsteht!

2012 ein neues Zeitalter, eine Neue Erde entsteht! 2012 ein neues Zeitalter, eine Neue Erde entsteht! (Haben Sie Interesse in Bezug auf Vorträge/Seminare zum Thema, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.) Über das Jahr 2012 werden viele falsche Informationen

Mehr

Leseprobe aus: Schamanische Rituale von Svenja Zuther. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten.

Leseprobe aus: Schamanische Rituale von Svenja Zuther. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Leseprobe aus: Schamanische Rituale von Svenja Zuther. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Hier geht s zum Buch >> Schamanische Rituale SVENJA ZUTHER Kraft

Mehr

Lichtarbeit für Tiere

Lichtarbeit für Tiere Kommunikation mit Tieren Seelenreisen Lisa-Maria Kastenberger Tel. 0680/ 44 035 99 info@telepathische-tierkommunikation.at www.telepathische-tierkommunikation.at www.seelen-reise.at Ausbildung Du bist

Mehr

Zusammenfassung des Workshops Traumaaufstellungen im beruflichen Kontext

Zusammenfassung des Workshops Traumaaufstellungen im beruflichen Kontext Ziele des Workshops: Jeder konnte sich während des Workshops mehrfach mit seinem beruflichen Platz / Schaffen/ Wirken auseinanderzusetzen, wurde durch Fragen geleitet, konnte ein mögliches Anliegen formulieren

Mehr

Entscheide dich für das Licht

Entscheide dich für das Licht Entscheide dich für das Licht Wir Menschen haben einen freien Willen und können jederzeit selbst entscheiden, ob wir Licht oder Schatten in unser Leben und in das Leben der anderen bringen. Ein Sprichwort

Mehr

Der Blick in den Spiegel

Der Blick in den Spiegel 20 Krankheit, die im Laufe des Älterwerdens häufiger auftaucht und somit eine größere Rolle spielt, ist nach Thorwald Dethlefsen und Ruediger Dahlke nur der Spiegel unserer Seele. Nach ihrer Einschätzung

Mehr

Radikale Vergebung Abschied vom Opferdasein

Radikale Vergebung Abschied vom Opferdasein Radikale Vergebung Abschied vom Opferdasein Conny Elohin Zahor Psychologische Beraterin Coach in der Tipping-Methode Freudental 14 87435 Kempten Telefon: 08 31 / 96 06 19 53 Web: www.naturheilpraxis-zahor.de

Mehr

5 Ruhe und Einsicht durch Meditation

5 Ruhe und Einsicht durch Meditation 5 Ruhe und Einsicht durch Meditation Was ist Meditation? Meditation ist eine sanfte Methode der Geistesschulung, die zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit führt. Im weiteren Verlauf bewirkt Meditation

Mehr

business health Integrale Gesundheitsförderung ... Gesundheit in Ihrem nächsten Lebensabschnitt ... Rüsselsheim,

business health Integrale Gesundheitsförderung ... Gesundheit in Ihrem nächsten Lebensabschnitt ... Rüsselsheim, business health Integrale Gesundheitsförderung... Gesundheit in Ihrem nächsten Lebensabschnitt... Rüsselsheim, 12.11.2016 Marina Diané... Dipl. Bauingenieurin Dipl. Sozialpädagogin Gesundheitspädagogin

Mehr

DEIN BLUEPRINT ENTDECKE DEIN POTENZIAL, DEINE BERUFUNG & DEINE VISIONEN. Mirjam Helder

DEIN BLUEPRINT ENTDECKE DEIN POTENZIAL, DEINE BERUFUNG & DEINE VISIONEN. Mirjam Helder DEIN BLUEPRINT ENTDECKE DEIN POTENZIAL, DEINE BERUFUNG & DEINE VISIONEN #LIVINGYOURBESTLIFETODAY Mirjam Helder The surest way to make your dreams come true is to live them. Roy T. Bennett "You get there

Mehr

Patientenkompetenz - Selfempowerment

Patientenkompetenz - Selfempowerment Patientenkompetenz - Selfempowerment Prof. Dr. med. Gerd Nagel Stiftung Patientenkompetenz www.patientenkompetenz.ch 1 Definition der Patientenkompetenz - aus der Sicht der Medizin Patientenkompetenz ist

Mehr

Der Heliankar-Veranstaltungskalender von Ende September Dezember 2018

Der Heliankar-Veranstaltungskalender von Ende September Dezember 2018 Der Heliankar-Veranstaltungskalender von Ende September Dezember 2018 19. bis 23. September 2018 TPK- Transpersonale Klangtherapie- Diplom- Ausbildung Modul IV Advanced Follow-Up Workshop, 5 Tage * laufende

Mehr

Verbinde dich mit der Erde

Verbinde dich mit der Erde Verbinde dich mit der Erde Raum der Stille Meditieren Entspannen Atmen Marianne Hauser Die Erde ein Planet, der uns versorgt Die Erde ist ein Planet, der uns Menschen, Tieren, Pflanzen, allen Lebewesen

Mehr

Deine sprechenden Zauber-Gläser.

Deine sprechenden Zauber-Gläser. Deine sprechenden Zauber-Gläser. Liebe Dankbarkeit Achtsamkeit Freude Innehalten Vertrauen die Liebe. Die Liebe ist die stärkste Kraft im Universum. Sie ist so kraftvoll, dass sie sogar neues Leben erzeugen

Mehr

Krankenheilung. Glauben wir an Krankenheilungen? Erleben wir Krankenheilungen?

Krankenheilung. Glauben wir an Krankenheilungen? Erleben wir Krankenheilungen? Glauben wir an Krankenheilungen? Erleben wir Krankenheilungen? Sehnsucht: Gottes Macht und Herrlichkeit soll unter uns sichtbar werden! Reich Gottes "Schon jetzt noch nicht!" Johannes der Täufer (Gegenwart):

Mehr

10+ Faktoren,, welche meine

10+ Faktoren,, welche meine Dieser Weg 10+ Faktoren 10+ Faktoren,, welche meine Heilung des Krebses unterstützen (Radikalremission) Für Menschen, die die Worte «Sie haben Krebs» schon mal gehört haben. Meine persönlichen Erfahrungen

Mehr

Neustart 2019 Seminar mit Sabine Ruprecht

Neustart 2019 Seminar mit Sabine Ruprecht Sa 05.01.19 Neustart 2019 Seminar Noch in den Rauhnächten, der Zeit außerhalb der Zeit, sich der eigenen Seelenführung anvertrauen. Für eine Neuausrichtung auf das Jahr 2019. Mit dem Seelenplan-Labyrinth

Mehr

KURSBUCH Wie du endlich deine PS auf die Straße bringst!

KURSBUCH Wie du endlich deine PS auf die Straße bringst! KURSBUCH in deine Berufung Wie du endlich deine PS auf die Straße bringst! Andrea Randt Schön, dass du dir dein persönliches Kursbuch geholt hast und dich im Wunsch nach deiner Lebensaufgabe wirklich ernst

Mehr

Erlaube dir Erlaube dir

Erlaube dir Erlaube dir Lebst du dein eigenes Leben oder das Leben deiner Glaubenssätze? Erlaubst du dir deine Freiheit und bringst den Mut auf, dein eigenes Leben zu führen? Nimmst du dir die innere Freiheit, ganz du selbst

Mehr

ZENSHO W. KOPP. Gemälde und Aussprüche eines westlichen Zen-Meisters

ZENSHO W. KOPP. Gemälde und Aussprüche eines westlichen Zen-Meisters ZENSHO W. KOPP Gemälde und Aussprüche eines westlichen Zen-Meisters Das reine Sein Alles ist der Eine Geist, neben dem nichts anderes existiert, und jede vielheitliche Wahrnehmung ist Illusion. Alles,

Mehr

BRIGITTE GILLESSEN. Der Weg der Göttin. Das geheime Qi Gong der Frauen. nymphenburger

BRIGITTE GILLESSEN. Der Weg der Göttin. Das geheime Qi Gong der Frauen. nymphenburger BRIGITTE GILLESSEN Der Weg der Göttin Das geheime Qi Gong der Frauen nymphenburger Inhalt Der Weg der Göttin............................................. 9 Die Quelle der weiblichen Kraft......................................

Mehr

Zusammenfassung des Vortrags-Abend-Events HöchstformLeben Entdecke in Dir, was möglich ist! Lebe Deinen BEST! STATE

Zusammenfassung des Vortrags-Abend-Events HöchstformLeben Entdecke in Dir, was möglich ist! Lebe Deinen BEST! STATE Zusammenfassung des Vortrags-Abend-Events HöchstformLeben Entdecke in Dir, was möglich ist! Lebe Deinen BEST! STATE Ein Zustandsbewusstsein aufbauen Der persönliche Zustand passiert nicht. Deinen persönlichen

Mehr