Arch+Ing*Tours Herbstprogramm 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Arch+Ing*Tours Herbstprogramm 2013"

Transkript

1 Arch+Ing*Tours Herbstprogramm 2013 Architektur-Fachexkursionen Konzept Marion Kuzmany Pichler & Traupmann Arch. Foto: Christine Woschitz ah3 architekten Delugan Meissl Ass. Arch. Foto: Herta Hurnaus Arch+Ing*Tour 13: Neue Highlights im Burgenland Samstag, 14. September 2013 / 10:00-19:00 Uhr Arch+Ing*Tour 15: Neue Highlights in Niederösterreich Samstag, 28. September 2013 / 9:00-18:30 Uhr Arch+Ing*Tour 16: Wohnen und logieren in Wien Freitag, 11. Oktober 2013 / 14:00-18:00 Uhr Arch+Ing*Tour 17: Theophil Hansen in Wien Freitag, 18. Oktober 2013 / 14:00-17:30 Uhr Arch+Ing*Tour 18: Büros und Interieurs in Wien Freitag, 8. November 2013 / 14:00-18:00 Uhr Alle Touren mit Innenraumbesichtigungen und Führungen der ArchitektInnen. Anmeldung: per an oder über unseren Webshop auf Anmeldeformular: siehe Seite 9 Kontakt: Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen: Marion Kuzmany, Tel.: 01/ , 0699/ Ansprechpartnerin bei Fragen zur Anmeldung: Monika Laumer, Tel.: 01/

2 Arch+Ing*Tour 13: Neue Highlights im Burgenland Samstag, 14. September 2013 / 10:00-19:00 Uhr Ziele: Wohnhaus G, Buchschachen, Henke Schreieck Architekten, 2011 Wohnothek am Ratschen, Deutsch Schützen, Pichler & Traupmann Architekten, 2011 Foto: Lisa Rastl Weingut Wachter Wiesler, Deutsch Schützen, Pichler & Traupmann Architekten, 2011 Haus P-K, Punitz, Pichler & Traupmann Architekten, 2008 Forum Limbach, LOOPING architecture,

3 Die Tagesfahrt bis in den südlichsten Teil des Burgenlands zeigt besonders qualitätsvolle Einfamilienhäuser und innovative Konzepte, wie etwa die Verschränkung von Wohnraum und Museum, oder eine neuartige Auslagerung von Hotelzimmern in den Weingarten. Hier überraschen freistehende Schlafboxen aus Holz zwischen den Rebstöcken neben dem dazugehörigen Haubenrestaurant und renommierten Weinbaubetrieb, dessen Produkte auch für das Wohl der ambitionierten Arch+Ing*Tour-TeilnehmerInnen sorgen. Programm: 09:45 Treffpunkt Secession (siehe auch letzte Seite dieses Programms) 10:00 Abfahrt Bus, Secession - Wohnhaus G: Führung Henke Schreieck Architekten - Wohnothek am Ratschen: Führung Pichler & Traupmann Architekten - Weingut Wachter Wiesler: Führung Pichler & Traupmann Architekten - Kellerführung, Weinverkostung, Jause in der Buschenschank - Haus P-K: Führung Pichler & Traupmann Architekten - Forum Limbach: Führung LOOPING architecture - 19:00 Ankunft Secession Konzept, Koordination: DI Marion Kuzmany Führungen vor Ort: ArchitektInnen und BauherrInnen laut Programm Teilnahmegebühr: 98,- zzgl. 20% USt. Preis inklusive Busfahrt, Kellerführung, Weinverkostung, Heurigenjause 3

4 Arch+Ing*Tour 15: Neue Highlights in Niederösterreich Samstag, 28. September 2013 / 9:00-18:30 Uhr Ziele: Passivhauskindergarten in Oberrohrbach, ah3 architekten, 2011 Neuerrichtung der Altane Stift Altenburg, Jabornegg & Pálffy, 2005 Weingut Kolkmann, Fels am Wagram, haas_architektur, 2011 weritas Regionalzentrum und Gebietsvinothek, Kirchberg am Wagram, gerner gerner plus,

5 Ein überaus erfreulich moderner Kindergarten setzt ein beispielhaftes, die Grenzen von Oberrohrbach überschreitendes Zeichen. Die Neuerrichtung der Altane im Stift Altenburg, weitere Interventionen im barocken Teil der Anlage und die Freilegung der Reste des mittelalterlichen Klosters beschreiben hier wohl ein Meisterwerk der Architekten. Zwei Weinverkostungen verleihen Einblick in das breitgefächerte Sortiment der Weinbauregion in jeweils architektonisch interessantem Ambiente. Programm: 08:45 Treffpunkt Secession (siehe auch letzte Seite dieses Programms) 09:00 Abfahrt Bus, Secession - Passivhauskindergarten in Oberrohrbach: Führung ah3 architekten - Neuerrichtung der Altane Stift Altenburg: Führung DI ChristianJabornegg - Mittagessen im Stiftrestaurant Klosterkuchl - Weingut Kolkmann: Führung haas_architektur und WinzerInnen - Weinverkostung - Weritas Gebietsvinothek: Führung gerner gerner plus und WinzerInnen - Weinverkostung 18:30 Ankunft Secession Konzept, Koordination: DI Marion Kuzmany Führungen vor Ort: ArchitektInnen und BauherrInnen laut Programm Teilnahmegebühr: 119,- zzgl. 20% USt. Preis inklusive Busfahrt, Eintritt, Mittagessen, 2 Weinverkostungen 5

6 Arch+Ing*Tour 16: Wohnen und logieren in Wien Freitag, 11. Oktober 2013 / 14:00-18:00 Uhr Ziele: 25hours Hotel, Wien Neubau, BWM Architekten, 2011 Foto: Rupert Steiner Wohnbasis Alpha 11, Wien Simmering, SUE Architekten, 2013 Haus Gebhardt, Wien Liesing, Caramel Architekten, 2010 Die Tour verleiht einen Querschnitt durch verschiedenste Wohnformen in Wien. Vom etappenweisen Umbau eines Studentenheims in ein zeitgenössisches Hotel über ein Wohnbaukonzept, das speziell auf die Generation 55+ ausgerichtet ist bis zu einer Einfamilienhausvilla, bei der die Landschaft und der Garten in den Wohnraum miteinbezogen sind. Programm: 13:45 Treffpunkt: 25hours Hotel, Lerchenfelder Straße 1-3, 1070 Wien, Eingang - 25hours Hotel: Führung BWM Architekten 15:00 Abfahrt Bus vom 25hours Hotel - Wohnbasis Alpha 11: Führung SUE Architekten - Haus Gebhardt : Führung Caramel Architekten 18:00 Ankunft Secession Konzept, Koordination: DI Marion Kuzmany Führungen vor Ort: ArchitektInnen und BauherrInnen laut Programm Teilnahmegebühr: 28,- zzgl. 20% USt. Preis inklusive Busfahrt 6

7 Arch+Ing*Tour 17: Theophil Hansen in Wien Freitag, 18. Oktober 2013 / 14:00-17:30 Uhr Ziele: Griechische Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit, Wien Innere Stadt, Theophil von Hansen, 1858 Foto: Marion Kuzmany Palais Todesco, Wien Innere Stadt, Ludwig Förster; Innenausstattung: Theophil von Hansen, 1864 Foto: Marion Kuzmany Parlament, Wien Innere Stadt, Theophil von Hansen, 1883 Foto: Marion Kuzmany Eine detailreiche Spezialführung beleuchtet die Eigenständigkeit der Bauten des Kosmopoliten Theophil von Hansen im Kontext zu seinen Wiener Zeitgenossen und seiner Bedeutung für die Wiener Architektur. Das Parlament steht nicht zuletzt aufgrund seiner prospektiven Um- und Ausbauten als Symbol der Demokratie im Zentrum der Aufmerksamkeit. Programm: 13:45 Treffpunkt: Griechische Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit, Fleischmarkt 13, 1010 Wien, Eingang - Griechische Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit: Führung Dr. Mara Reissberger - Palais Todesco: Führung Dr. Mara Reissberger - Parlament: Führung DI Hermann Schnell 17:30 Ende Parlament Konzept, Koordination: DI Marion Kuzmany Führungen vor Ort: Dr. Mara Reissberger, DI Hermann Schnell Teilnahmegebühr: 28,- zzgl. 20% USt. Preis inklusive Spezialführungen, Eintritte 7

8 Arch+Ing*Tour 18: Büros und Interieurs in Wien Freitag, 8. November 2013 / 14:00-18:00 Uhr Ziele: W24 Redaktionsräume, Wien Penzing, SUE Architekten, 2012 Microsoft Headquarters, Wien Meidling, INNOCAD Architektur, 2011 Foto: Paul Ott B+F Headquarters, Wien Simmering, Delugan Meissl Associated Architects, 2012 Foto: Herta Hurnaus Ein bestehendes Industrieloft ist Schauplatz für den Relounch des Wiener Stadtfernsehsenders, der auch in einer adäquaten und ansprechenden architektonischen Auffrischung resultiert. Mit einer breiten Palette unterschiedlichster Raumstimmungen präsentiert sich Microsoft in seiner Wiener Zentrale. Auf die sensible Thematik des Bestattungs- und Friedhofsunternehmens reagieren die Architekten mit einem räumlich klaren und elegant reduzierten Konzept, das Außen- und Innenraum verbindet. Programm: 13:45 Treffpunkt Secession (siehe auch letzte Seite dieses Programms) 14:00 Abfahrt Bus, Secession - W24 Redaktionsräume: Führung SUE Architekten - Microsoft Headquarters: Führung INNOCAD Architektur - B+F Headquarters: Führung DMAA 18:00 Ende Secession Konzept, Koordination: DI Marion Kuzmany Führungen vor Ort: ArchitektInnen und BauherrInnen laut Programm Teilnahmegebühr: 28,- zzgl. 20% USt. Preis inklusive Busfahrt 8

9 Anmeldeformular zu Arch+Ing*Tours: Exkursionen Herbst 2013 Teilnehmer-Name: Rechnungsanschrift: Straße: Postleitzahl, Ort: Telefon und Hiermit melde ich mich verbindlich für die folgende(n) Exkursion(en) an: Arch+Ing*Tour 13 - Neue Highlights im Burgenland, Samstag, 14. September 2013 Arch+Ing*Tour 15: Neue Highlights in Niederösterreich, Samstag, 28. September 2013 Arch+Ing*Tour 16: Wohnen und logieren in Wien, Freitag, 11. Oktober 2013 Arch+Ing*Tour 17: Theophil Hansen in Wien, Freitag, 18. Oktober 2013 Arch+Ing*Tour 18: Büros und Interieurs in Wien, Freitag, 8. November 2013 Teilnahmegebühr für die Arch+Ing*Tour 13: Teilnahmegebühr für die Arch+Ing*Tour 15: Teilnahmegebühr für die Arch+Ing*Tour 16-18: 98,- zzgl. 20% USt. pro Person 119,- zzgl. 20% USt. pro Person 28,- zzgl. 20% USt. pro Person je Exkursion Bitte beachten Sie, dass bei den Arch+Ing*Tours keine Boni der Arch+Ing Akademie berücksichtigt sowie keine Bildungsschecks eingelöst werden können! Widerruf/ Storno: Ein kostenfreier Widerruf Ihrer Anmeldung ist bis jeweils 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei späteren Absagen verrechnen wir 50% der Teilnahmegebühr als Stornogebühr, wenn kein Ersatzteilnehmer genannt bzw. kein Teilnehmer von einer Warteliste nachrücken kann. Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden: Fax Nr. 01/ , Datum Unterschrift Bitte einsenden an: Fax: 01/ Post: Arch+Ing Akademie, Karlsgasse 9, 1040 Wien 9

10 Treffpunkt Secession: Secession Wien Friedrichstraße Wien (U-Bahn-Ausgang Karlsplatz: Secession) direkt vor der Secession, siehe Plan: 10

Arch+Ing*Tours Frühlingsprogramm 2013

Arch+Ing*Tours Frühlingsprogramm 2013 Arch+Ing*Tours Frühlingsprogramm 2013 Architektur-Fachexkursionen Wien Konzept Marion Kuzmany Arch+Ing*Tour 05: EUROGATE Freitag, 22. Februar 2013 / 14:00-17:15 Uhr Arch+Ing*Tour 06: 3x SCHULE Freitag,

Mehr

KURZLEHRGANG BAUPROJEKTMANAGEMENT FEBRUAR 2014, INNSBRUCK

KURZLEHRGANG BAUPROJEKTMANAGEMENT FEBRUAR 2014, INNSBRUCK KURZLEHRGANG BAUPROJEKTMANAGEMENT FEBRUAR 2014, INNSBRUCK BauProjektManagement Man sollte Noten lesen können, um im Orchester eine wichtige Geige zu spielen. BauProjektManagement kann man als Arbeitsansatz

Mehr

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Foto: Paul Ott MHC ON-TOUR: 29. - 31. MÄRZ 2017 MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Im Osten viel Neues Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark 29. - 31. März 2017 www.m-h-c.at TEILNEHMERINFORMATION

Mehr

StoDesign Forum. fachexkursion münchen.

StoDesign Forum. fachexkursion münchen. StoDesign Forum fachexkursion münchen. Programm erster tag. münchen FREITAG, 12. Juli 2013 10.00 Uhr Treffpunkt im Individuelle Anreise nach München Motel One München-Deutsches Museum, Rablstr. 2, 81669

Mehr

StoDesign Forum Fachexkursionen

StoDesign Forum Fachexkursionen StoDesign Forum Fachexkursionen Prag Programm 23.07. 25.07.2015 Editorial StoDesign Forum Weiterbildung kann auch spannend sein! Als Partner für Architekten und Planer, Verantwortliche der Wohnungswirtschaft

Mehr

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Foto: Paul Ott MHC ON-TOUR: 29. - 31. MÄRZ 2017 MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Im Osten viel Neues Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark 29. - 31. März 2017 www.m-h-c.at TEILNEHMERINFORMATION

Mehr

StoDesign Forum. fachexkursion stühlingen. basel.

StoDesign Forum. fachexkursion stühlingen. basel. StoDesign Forum fachexkursion stühlingen. basel. editorial. Basel Die Schweizer Architekturszene hat einen guten Ruf - im eigenen Land wie im Ausland. Büros wie Herzog & de Meuron, Diener & Diener und

Mehr

StoDesign Forum Workshops. Akustik Funktionalität und Ästhetik Programm Mannheim

StoDesign Forum Workshops. Akustik Funktionalität und Ästhetik Programm Mannheim StoDesign Forum Workshops Akustik Funktionalität und Ästhetik Programm Mannheim Programm Dienstag, 25. April 2017 09.00 Uhr Treffpunkt im Individuelle Anreise nach Mannheim Speicher7 Hafen Hotel & Bar

Mehr

TERMINE LEHRGANG MEDIATION Ö10 Modul Termin Seminarort, Hotel TrainerIn 1 19. 21. Feb. 2015 2 12. 14. März 2015 3 16. 18. April 2015 4 27. 30. Mai 2015 5 25. 27. Juni 2015 6 23. 26. Sept. 2015 7 29. 31.

Mehr

Arch+Ing*Tour 31 ARCHITEKTURREISE ZU DEN DENKMÄLERN VON BOGDAN BOGDANOVIĆ Juni 2017

Arch+Ing*Tour 31 ARCHITEKTURREISE ZU DEN DENKMÄLERN VON BOGDAN BOGDANOVIĆ Juni 2017 Arch+Ing*Tour 31 ARCHITEKTURREISE ZU DEN DENKMÄLERN VON BOGDAN BOGDANOVIĆ 22. 25. Juni 2017 veranstaltet von Arch+Ing Akademie Konzept und Reiseleitung: Reinhard Seiß 25 Jahre nach Ausbruch der Jugoslawien

Mehr

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Foto: Maximilian Schmidt MHC ON-TOUR: 16. - 18. MÄRZ 2016 MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Süddeutschland das Gute mit dem Schönen verbunden. 16. - 18. März 2016 www.m-h-c.at TEILNEHMERINFORMATION

Mehr

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer Einladung zur Stuttgart, 14. August 2015 Sehr geehrte Clubkollegen-/innen des MVC-Schwaben, wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer von Freitag, den 02. bis Sonntag,

Mehr

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott PROGRAMM Mittwoch, 14. Oktober bis Hotel Schloss Tangermünde Auf der Burg, Amt 1 39590 Tangermünde Veranstaltungs-Nr. B39-141015 Mittwoch, 14. Oktober 2015 16.00 Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches

Mehr

DIREKTVERMARTUNG VON ERNEUERBAREN ENERGIEN

DIREKTVERMARTUNG VON ERNEUERBAREN ENERGIEN DIREKTVERMARTUNG VON ERNEUERBAREN ENERGIEN RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN UND VERMARKTUNGSMÖGLICHKEITEN Kompaktseminar 22. April 2016 in Berlin Lernen Sie die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen für

Mehr

VENEDIG. EXKURSION vom XIV. ARCHITEKTUR-BIENNALE. FÖRDERVEREIN BUNDESSTIFTUNG BAUKULTUR e.v.

VENEDIG. EXKURSION vom XIV. ARCHITEKTUR-BIENNALE. FÖRDERVEREIN BUNDESSTIFTUNG BAUKULTUR e.v. EXKURSION vom 13.-16.11.2014 Blick auf San Giorgio Maggiore Hotel All Angelo**** San Marco 403-30124 Venedig PROGRAMM Donnerstag, den 13. November 2014 vormittags Anreise 15 Uhr Stadtrundgang rund um den

Mehr

Anmeldeformular 8. Branchentag Windenergie NRW 14. und 15.06.2016. Anmeldung per Fax an 0 21 82 / 5 78 78-22

Anmeldeformular 8. Branchentag Windenergie NRW 14. und 15.06.2016. Anmeldung per Fax an 0 21 82 / 5 78 78-22 Anmeldeformular 8. Branchentag Windenergie NRW 14. und 15.06.2016 Ja, ich / wir melden mich/uns verbindlich für den 8. Branchentag Windenergie NRW am 14. und 15.06.2016 im Nikko Hotel Düsseldorf an. Anmeldung

Mehr

Arch+Ing*Tour 30 ARCHITEKTURREISE HAMBURG - LÜBECK 19. MAI 22. MAI 2016. veranstaltet von Arch+Ing Akademie Konzept und Reiseleitung: Reinhard Seiß

Arch+Ing*Tour 30 ARCHITEKTURREISE HAMBURG - LÜBECK 19. MAI 22. MAI 2016. veranstaltet von Arch+Ing Akademie Konzept und Reiseleitung: Reinhard Seiß Arch+Ing*Tour 30 ARCHITEKTURREISE HAMBURG - LÜBECK 19. MAI 22. MAI 2016 veranstaltet von Arch+Ing Akademie Konzept und Reiseleitung: Reinhard Seiß Die siebente Architektour mit Stadtplaner Reinhard Seiß

Mehr

Ein Tag mit ATLANTIS. DENTSPLY Implants Education Center, Mölndal/Schweden Oktober Fortbildungspunkte nach den Leitlinien von BZÄK/DGZMK

Ein Tag mit ATLANTIS. DENTSPLY Implants Education Center, Mölndal/Schweden Oktober Fortbildungspunkte nach den Leitlinien von BZÄK/DGZMK 5 Fortbildungspunkte nach den Leitlinien von BZÄK/DGZMK QUALITÄT MADE IN GERMANY Ein Tag mit ATLANTIS DENTSPLY Implants Education Center, Mölndal/Schweden 15. 17. Oktober 2015 Ein Tag mit ATLANTIS DENTSPLY

Mehr

StoDesign Forum Workshops. Architekturfotografie II Programm Venedig

StoDesign Forum Workshops. Architekturfotografie II Programm Venedig StoDesign Forum Workshops Architekturfotografie II Programm Venedig Programm Donnerstag, 19. November 2015 bis 13.30 Uhr Individuelle Anreise nach Venedig Treffpunkt im Istituto Canossiano San Trovaso

Mehr

Reggio-Pädagogik vor Ort

Reggio-Pädagogik vor Ort Reggio-Pädagogik vor Ort Besuch Privatkindergarten Kocher in Graz (Stmk.) Kreativ- und Bildungsforum KIGAKO Privatkindergarten Kocher mit begleitender Familien und Erziehungsberatung und Weiterbildungsort

Mehr

EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN

EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN 1. TAG - ANKUNFT (DONNERSTAG) Ankunft und Check-in in einer eleganten Residenz

Mehr

Arch+Ing*Tour 14 ARCHITEKTURREISE KOPENHAGEN 19. 22. SEPTEMBER 2013. veranstaltet von Arch+Ing Akademie Konzept und Reiseleitung: Reinhard Seiß

Arch+Ing*Tour 14 ARCHITEKTURREISE KOPENHAGEN 19. 22. SEPTEMBER 2013. veranstaltet von Arch+Ing Akademie Konzept und Reiseleitung: Reinhard Seiß Arch+Ing*Tour 14 ARCHITEKTURREISE KOPENHAGEN 19. 22. SEPTEMBER 2013 veranstaltet von Arch+Ing Akademie Konzept und Reiseleitung: Reinhard Seiß Die bereits vierte Arch+Ing*Tour mit Stadtplaner Reinhard

Mehr

»Unternehmensplanung von EVUs eine besondere Herausforderung in Zeiten der Energiewende«

»Unternehmensplanung von EVUs eine besondere Herausforderung in Zeiten der Energiewende« Workshop»Unternehmensplanung von EVUs eine besondere Herausforderung in Zeiten der Energiewende«Frankfurt am Main, 28. Februar 2013 Einladung Mit freundlicher Unterstützung von In Zusammenarbeit mit: THEMATIK

Mehr

Linstow Mecklenburgische Seenplatte

Linstow Mecklenburgische Seenplatte Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2017 Liebe/r Fliegerfreund/e, Dermsdorf, den 29.12.2016 unser nächster Ausflug führt uns nach Linstow Mecklenburgische Seenplatte UND DAS ERWARTET UNS: Hier einige

Mehr

Anmeldeformular zum J AMÖ Herbsttreffen in Hamburg 19. - 21. September 2014. Per Fax an Bundesverband Möbelspedition (AMÖ) e.v.

Anmeldeformular zum J AMÖ Herbsttreffen in Hamburg 19. - 21. September 2014. Per Fax an Bundesverband Möbelspedition (AMÖ) e.v. Anmeldeformular zum J AMÖ Herbsttreffen in Hamburg 19. - 21. September 2014 Per Fax an Bundesverband Möbelspedition (AMÖ) e.v.: 06190 989820 Firma: 1. Name: 2. Name: Straße: Telefon: Vorname, Titel: Vorname,

Mehr

Anmeldungsformular Ischia 2017

Anmeldungsformular Ischia 2017 Anmeldungsformular Ischia 2017 1- Verbindliche Anmeldung: Mit Ihrer Anmeldung melden Sie sich verbindlich zu der ausgewählten Veranstaltung an. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung und die Rechnung

Mehr

Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau...

Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau... Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau... 1. Tag Von Melk nach Krems mit dem Bus Eine Führung mit dem Bus durch die Wachau mit allen Sehenswürdigkeiten. Sie werden mit einem Stockautobus und Guide

Mehr

Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 HAMBURG. Freitag, den ab 14:00 Uhr - vom Flugplatz Sömmerda

Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 HAMBURG. Freitag, den ab 14:00 Uhr - vom Flugplatz Sömmerda Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 Liebe/r Fliegerfreund/e, Dermsdorf, den 07.01.2016 unser nächster Ausflug führt uns nach HAMBURG UND DAS ERWARTET UNS: Hier einige Informationen: Abflug:

Mehr

Brandmeldeanlagen/ Sprachalarmanlagen Schulung zur DIN 14675

Brandmeldeanlagen/ Sprachalarmanlagen Schulung zur DIN 14675 INDUSTRIE SERVICE VERANSTALTUNG Brandmeldeanlagen/ Sprachalarmanlagen Schulung zur DIN 14675 Vertiefung und Auffrischung/ Neuerungen in der VDE 0833 Programm 2015 www.tuv.com Im Überblick. Programm. 09:00

Mehr

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE

MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Foto: Maximilian Schmidt MHC ON-TOUR: 16. - 18. MÄRZ 2016 MHC ON-TOUR: HOLZBAU.ARCHITEKTUR.REISE Süddeutschland das Gute mit dem Schönen verbunden. 16. - 18. März 2016 www.m-h-c.at TEILNEHMERINFORMATION

Mehr

... E N E R G I E... Graz, April Einladung zu Begegnung und Heilung

... E N E R G I E... Graz, April Einladung zu Begegnung und Heilung Einladung zu Begegnung und Heilung... E N E R G I E... Graz, 11. 13. April 2014 Während der moderne Mensch sich immer mehr von technischen Errungenschaften abhängig macht, nach Freiheit sucht und Einschränkungen

Mehr

Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion

Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion Intensivseminar Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion 16. November 2017 KruCon Akademie Salzburg Das Intensivseminar für den wertorientierten Einsatz produktionsspezifischer

Mehr

Anmeldung Studienreise. Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom

Anmeldung Studienreise. Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom arub-ärchäologische Reisen und Bildung 30657 Hannover Anmeldung Studienreise Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom 21.04. - 29.04.2017 1. Leistungen - 8 Ü/HP in ***Hotels - Flug,

Mehr

Systemisch- Kunsttherapeutische Supervisionsausbildung 2016/2017, Wien mit 100 Fortbildungseinheiten*

Systemisch- Kunsttherapeutische Supervisionsausbildung 2016/2017, Wien mit 100 Fortbildungseinheiten* Systemisch- Kunsttherapeutische Supervisionsausbildung 2016/2017, Wien mit 100 Fortbildungseinheiten* ANMELDUNG: Bitte fügen Sie der ein Photo von Ihnen bei! Anrede Titel Zuname Vorname Postleitzahl /

Mehr

Von der Idee zum Buch

Von der Idee zum Buch Mag. Angela Mörixbauer Dr. Eva Derndorfer Von der Idee zum Buch Ein Seminar für Ernährungsfachkräfte Wien 28. Juni 2016 Graz 29. Juni 2016 Fotos: fotolia/andrej_sev, fotolia/paulista Worum geht s? Das

Mehr

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Referentin: Bettina Mutschler 22.-24. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, im April 2016 bieten wir ein Seminar zum Thema Bindung in der

Mehr

Programm zum. 15:00 Mit Achim Wagner gemeinsam in die Zukunft schauen. Impuls und Diskussion zum Theam: Wo steh ich als Naturkostfachhändler 2020?

Programm zum. 15:00 Mit Achim Wagner gemeinsam in die Zukunft schauen. Impuls und Diskussion zum Theam: Wo steh ich als Naturkostfachhändler 2020? Programm zum Treffen der Österreichischen Demeter-Partner und interessierten NaturkostfachhändlerInnen vom 08.-09.11.2014 in Wolfsberg und im Hotel Bio-Arche in Eberstein/Kärnten 1. Tag Samstag 08.11.2014

Mehr

Tanzausbildung 2015/16

Tanzausbildung 2015/16 Tanzausbildung 2015/16 Trauer durch Tanz überwinden mit Kyriakos Chamalidis Grabstein einer jungen Frau, 440 v. Ch., Archäolog. Museum von Thessaloniki Liebe das Leben und denk an den Tod! (Erich Kästner)

Mehr

490,- (für den 2., 3., Teilnehmer 450,- pro Person) 80,- (siehe Formular 4, für Sponsoren kostenfrei) 350,- (Teilnahmegebühr nur für Begleitpersonen)

490,- (für den 2., 3., Teilnehmer 450,- pro Person) 80,- (siehe Formular 4, für Sponsoren kostenfrei) 350,- (Teilnahmegebühr nur für Begleitpersonen) Formular 1: Anmeldung zur 22. DCA-Jahrestagung vom 04. - 06. Oktober 2017 in Dordrecht Tagungsort van der Valk Hotel Laan van Europa 1600 3317 DB Dordrecht www.vandervalkhoteldordrecht.nl Bitte Formular

Mehr

DIN EN ISO 9001:2015. Umsetzung der neuen DIN EN ISO 9001 im Betrieb! OPTIMIERUNG IHRES MANAGEMENT- SYSTEMS QUERVERWEISE ZUR NEUEN ISO 14001:2015

DIN EN ISO 9001:2015. Umsetzung der neuen DIN EN ISO 9001 im Betrieb! OPTIMIERUNG IHRES MANAGEMENT- SYSTEMS QUERVERWEISE ZUR NEUEN ISO 14001:2015 OPTIMIERUNG IHRES MANAGEMENT- SYSTEMS QUERVERWEISE ZUR NEUEN ISO 14001:2015 NORMEN- INTERPRETATION DURCH FACHEXPERTEN DIN EN ISO 9001:2015 03.05. - 04.05.2017 und 04.07. - 05.07.2017 Umsetzung der neuen

Mehr

Der Wert von Medizinprodukten: Abwägung von Kosten, Risiko und Nutzen

Der Wert von Medizinprodukten: Abwägung von Kosten, Risiko und Nutzen Der Wert von Medizinprodukten: Abwägung von Kosten, Risiko und Nutzen er 2016 14. Dezemb Ankündigung Save the 4. Workshop 14.12.2016 10-17 Uhr Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin Raum "Robert Koch" Anmeldungen

Mehr

Architekturreise BASEL MULHOUSE WEIL AM RHEIN 2012 Do. 21. So. 24. Juni 2012

Architekturreise BASEL MULHOUSE WEIL AM RHEIN 2012 Do. 21. So. 24. Juni 2012 Vitra Design Museum, Architekt: Frank Gehry, Copyright: Vitra/Foto Thomas Dix Architekturreise BASEL MULHOUSE WEIL AM RHEIN 2012 Do. 21. So. 24. Juni 2012 veranstaltet von der Arch+Ing Akademie Leitung:

Mehr

Kunstgeschichtliche Erkundung Bauen mit Bekenntnis Der Architekt Gottfried Böhm in Bergisch Gladbach

Kunstgeschichtliche Erkundung Bauen mit Bekenntnis Der Architekt Gottfried Böhm in Bergisch Gladbach Kunstgeschichtliche Erkundung Bauen mit Bekenntnis Der Architekt Gottfried Böhm in Bergisch Gladbach 16. Februar 2017 (Do.) Einladung Als erster Deutscher erhielt Gottfried Böhm die höchste internationale

Mehr

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat Innovative Präzision Made in Germany 3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat 25. bis 27. September 2015 in Budapest 25. bis 27. September 2015 in Budapest Mit dem vorliegenden Programm möchte ich Sie

Mehr

Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion

Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion Arbeitskreis Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion Am 08. November 2016 SINIAT GmbH Werk Hartershofen Kick-Off Veranstaltung mit dem Themenschwerpunkt: Kennzahlen für den Produktionsfaktor

Mehr

Management von Eisenbahn-Infrastrukturprojekten Lehrgangsprogramm

Management von Eisenbahn-Infrastrukturprojekten Lehrgangsprogramm Management von Eisenbahn-Infrastrukturprojekten Lehrgangsprogramm Ort: Überbau Akademie, Schottenfeldgasse 9, 1070 Wien MODUL 1: Eisenbahnbetrieb & Montag 12.10.2015 10:00-10:5 Begrüßung - Vorstellungsrunde

Mehr

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Termin: 28.05. - 01.06.2014 Teilnehmer: Zimmer: Anlass: Destination: ca. 20 Personen ca. 7 Doppelzimmer

Mehr

Experimentdays 01.Wien 2011

Experimentdays 01.Wien 2011 1 von 3 Betreff: Newsletter gemeinschaftliches Bauen und Wohnen/September 2011 Von: Robert Temel Datum: 21.09.2011 09:07 An: Robert Temel Experimentdays

Mehr

Wohnhaus in Weinheim. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH

Wohnhaus in Weinheim. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH. Architekten Wannenmacher + Möller GmbH Wohnhaus in Weinheim 2013 Architektur Baujahr 2013 Fläche 860 m² WF Bauherr Privat Standort 69469 Weinheim Fotografie Jose Campos 001 In einem vorwiegend durch kleinteilige Bebauung dominierten Wohngebiet

Mehr

stadtraumreisen - spezial südtirol 15. bis 17. Mai 2008

stadtraumreisen - spezial südtirol 15. bis 17. Mai 2008 - spezial südtirol 15. bis 17. Mai 2008 Eine Reise zu den neuen Ideen und Projekten in die Euroregion Südtirol, die zeigt, wie eine nachhaltige Entwicklung das empfindliche Gleichgewicht zwischen Natur

Mehr

Einladung zum 8. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands

Einladung zum 8. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands Einladung zum 8. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands Sehr geehrte Damen und Herren, Bereits zum 8. Mal findet das Forum zertifizierter Immobilienverwalter statt. Auch in diesem Jahr treffen

Mehr

FREIZEITASSISTENZ. Programm

FREIZEITASSISTENZ. Programm FREIZEITASSISTENZ Programm Jänner bis März 2017 Was ist ein Symbol? Ein Symbol ist ein Bild. Mit einem Bild kann man ein Wort besser verstehen. Wo steigen Sie ein? Wie lange dauert die Veranstaltung? Was

Mehr

JUM- SAFARI WIEN 29. / 30. JUNI 2017

JUM- SAFARI WIEN 29. / 30. JUNI 2017 JUM- SAFARI WIEN 29. / 30. JUNI 2017 JUM-SAFARI Donnerstag, 29. Juni 2017 Donnerstag, 29. Juni 2017 11:15 UHR Busabfahrt ab dem 25hours Hotel Wien zur Ottakringer Brauerei Ottakringer Platz 1, A-1160 Wien

Mehr

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von:

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar Lean Innovationschlank, agil und innovativ am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar

Mehr

UWE-Konferenz 2017 in Graz August 2017

UWE-Konferenz 2017 in Graz August 2017 LIEBE MITGLIEDER, EINLADUNG ZUR UWE-Konferenz 2017 in Graz 24.-27. August 2017 CHANGING CULTURES wir freuen uns, Sie zur nächsten Generalversammlung der University Women of Europe nach Graz einzuladen.

Mehr

Zusammengestellt von Ljudmila Schikowski M.A., Universität GöttingenNiveau: A1, Lehrwerk Optimal A1, L. 1-3

Zusammengestellt von Ljudmila Schikowski M.A., Universität GöttingenNiveau: A1, Lehrwerk Optimal A1, L. 1-3 Zusammengestellt von Ljudmila Schikowski M.A., Universität GöttingenNiveau: A1, Lehrwerk Optimal A1, L. 1-3 Blatt A Blatt B Name das Theater die Straßen Opern Telefon das Ballett die Sprachen Ausgänge

Mehr

Bürgerversammlung Verteilerkreis / Viola Park

Bürgerversammlung Verteilerkreis / Viola Park Bürgerversammlung Verteilerkreis / Viola Park Ing. Kurt Höfling, Wiener Linien Dipl. Ing. Andreas Käfer, TRAFFIX Verkehrsplanung GmbH Folie 2 Programmpunkte U1-Verlängerung bis Oberlaa Umbau Favoritenstraße

Mehr

Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf

Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf Dachmarkenforum 2013 Grün ist Sexy. Nachhaltigkeit Ι Sustainability. ergibt auch geschäftlich sehr viel Sinn die neuen Einsichten...die anderen Konzepte. Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf Dachmarkenforum

Mehr

Lean Leadership Führung Rollen KPIs

Lean Leadership Führung Rollen KPIs Praxisseminar Führung Rollen KPIs Am 10. November 2016 in der BayArena in Leverkusen Das Praxisseminar zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Lean Management mit Praxisvorträgen u.a. von: Agenda 09.00

Mehr

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v.

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse. Jahrestreffen 2017 in München (Vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten) Freitag, 08.09.2017 Anreise und Einchecken im Hotel RAMADA München

Mehr

Jahresausflug KFL

Jahresausflug KFL Karneval -Freunde Langenlonsheim Mitglied im Regionalverband Karnevalistischer Korporationen, im Landesverband für Gardetanzsport e.v. und im Sportbund Rheinland Jahresausflug KFL 10.05.2013 12.05.2013

Mehr

Einladung und Informationen zum Rahmenprogramm

Einladung und Informationen zum Rahmenprogramm Einladung und Informationen zum Rahmenprogramm anlässlich des Kongresses der Austria Guides 2008 in Feldkirch Röthis, am 27. August 2008 Einladung zum Rahmenprogramm anlässlich des Kongresses der Austria

Mehr

Neues im August / September 2013

Neues im August / September 2013 Neu alle Infos finden Sie unter Unternehmensbaum-Akademie 26.08.2013 Einsatzmöglichkeiten von Qualitätsmanagement-Systemen -Reihe "Qualitätsmanagement" QM-Grundlagen und Anforderungen der DIN EN ISO 9001

Mehr

Lean Leadership Struktur Führung Performance

Lean Leadership Struktur Führung Performance Praxisseminar Lean Leadership Struktur Führung Performance 09. November 2017 Borussia-Park Mönchengladbach Das Praxisseminar zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Lean Management Rechteck bzw. grauer

Mehr

Industrie Herausforderungen und Chancen für KMU

Industrie Herausforderungen und Chancen für KMU Praxisseminar Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen für KMU Am 06. Oktober 2016 im Signal-Iduna-Park in Dortmund Das Praxisseminar für Effizienz- und Effektivitätssteigerung im Industriebetrieb

Mehr

Konzepte und Erfahrungen zur Bekämpfung von Mobbing in Europa Ergebnisse und Produkte des ATTEMPT-Projektes 07. Februar 2013, Berlin, Deutschland

Konzepte und Erfahrungen zur Bekämpfung von Mobbing in Europa Ergebnisse und Produkte des ATTEMPT-Projektes 07. Februar 2013, Berlin, Deutschland Konzepte und Erfahrungen zur Bekämpfung von Mobbing in Europa Ergebnisse und Produkte des ATTEMPT-Projektes 07. Februar 2013, Berlin, Deutschland Mobbing wird gemeinhin als eine besonders zerstörerische

Mehr

FOLGEN SIE IHREN SINNEN.

FOLGEN SIE IHREN SINNEN. FOLGEN SIE IHREN SINNEN. Zu Österreichs größter Messe für Wohntrends, Design, Accessoires, Home Entertainment und Gartenhighlights. 5. 13. MÄRZ 2016 MESSE WIEN BEGEGNUNG DER SINNE. Die neue Wohnen & Interieur

Mehr

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom arub-ärchäologische Reisen und Bildung Dr. phil. Beate Veil Auguste-Ravenstein-Weg 59 Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom 15.08.-23.08.2017 Im Herbst 2015 hat das Naturhistorische

Mehr

Sicherer Umgang mit Zytostatika

Sicherer Umgang mit Zytostatika Fortbildung Sicherer Umgang mit Zytostatika 23. Oktober 2015 Aesculap Akademie Maria Enzersdorf / Mödling Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, eine Fülle von neuen Medikamenten

Mehr

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Einladung Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011 Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Sie sind

Mehr

Chess Collectors 15th Convention International Dresden, Germany June, 2012

Chess Collectors 15th Convention International Dresden, Germany June, 2012 Chess Collectors 15th Convention International Dresden, Germany June, 2012 Dr. Thomas H. Thomsen Postfach 1265 D-61452 Königstein Tel. 49-6174-4222 CCI, Dr. T. H. Thomsen, Postfach 1265, D-61452 Königstein

Mehr

Der Bio-Weinpreis des Jahres

Der Bio-Weinpreis des Jahres Bereits 46 % des Wein-Angebotes in den BIO HOTELS sind von Best of Bio-Teilnehmern! WINE 2016 Der Bio-Weinpreis des Jahres Bereits zum 14. Mal wird Best of Bio als ganz besonderer Award für Bio-affine

Mehr

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung Hamburger Seminare Container Verpackung Lasi Wellpappe Holz Korrosion Führung Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung 1-Tages-Praxis-Seminar: Basiswissen Verpackungswesen

Mehr

SRL-Fachexkursion in die Schweiz. Begegnungszonen und innovative Maßnahmen zur Straßenraumgestaltung und Fußgängerförderung

SRL-Fachexkursion in die Schweiz. Begegnungszonen und innovative Maßnahmen zur Straßenraumgestaltung und Fußgängerförderung SRL-Fachexkursion in die Schweiz Begegnungszonen und innovative Maßnahmen zur Straßenraumgestaltung und Fußgängerförderung Mittwoch, den 16. Juli bis Freitag, den 18. Juli 2008 St. Gallen/Winterthur/Bern/Biel

Mehr

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin ARBEITSRECHT Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin Lernen Sie, Fallstricke des Arbeitsrechts zu vermeiden Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Arbeitsverhältnisse optimal gestalten Profitieren

Mehr

Gepr. ArbeitsplatzExperte

Gepr. ArbeitsplatzExperte AUSBILDUNGSGANG Gepr. ArbeitsplatzExperte Das Arbeitssystem Büroraum verstehen und gestalten lernen! TERMINE Herbst: Modul 1: 14.-16.09.2016 Modul 2: 06.-07.10.2016 Ort: Fulda Gerne bieten wir Ihnen auch

Mehr

Einladung zum Internationalen EPC/GDV Seminar

Einladung zum Internationalen EPC/GDV Seminar Einladung zum Internationalen EPC/GDV Seminar Messen der Energie unserer Emotionen und der Umgebung Liebe Freunde und Kollegen, Mit großer Freude lade ich zum kommenden EPC/GDV Spezialisten-Seminar im

Mehr

Lausanne entlang der Metro entdecken. Chance Raumplanung. Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern. 18 & 19 September 2014

Lausanne entlang der Metro entdecken. Chance Raumplanung. Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern. 18 & 19 September 2014 Chance Raumplanung Lausanne entlang der Metro entdecken Wenn die Infrastrukturen die Stadt verändern 18 & 19 September 2014 FSU Fachverband Schweizer Raumplaner Selnaustrasse 16, CP, CH-8027 Zürich T 044

Mehr

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung Hamburger Seminare Container Verpackung Lasi Wellpappe Holz Korrosion Führung Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung 1-Tages-Praxis-Seminar: Basiswissen Verpackungswesen

Mehr

Leichtathletik-Ausflug Bregenzer Wald. Organisator: Karle Seemann

Leichtathletik-Ausflug Bregenzer Wald. Organisator: Karle Seemann Leichtathletik-Ausflug 28.08 30.08.2015 Bregenzer Wald Organisator: Karle Seemann 1.Tag Freitag, den 28.08.2015 Fahrt mit 4 Sterne Reisebus, einem Weilstetter Busunternehmer Abfahrt Weilstetten Schulsportplatz

Mehr

Shopfloor Management- Zielgerichtet Führen vor Ort

Shopfloor Management- Zielgerichtet Führen vor Ort Shopfloor Management- Zielgerichtet Führen vor Ort am 08. Juni 2016 im Signal Iduna Park in Dortmund am 30. Juni 2016 im WÖLLHAFF Konferenzund Bankettcenter in Stuttgart Das Praxisseminar für zielorientierte

Mehr

Club Forchheim. Fränkische Schweiz / Wiesenttal. 39. INTERNATIONALEN JUGENDTREFFEN BURG FEUERSTEIN Sonntag, bis Freitag,

Club Forchheim. Fränkische Schweiz / Wiesenttal. 39. INTERNATIONALEN JUGENDTREFFEN BURG FEUERSTEIN Sonntag, bis Freitag, Ihr seid Inbound des laufenden rotarischen Jahres? Ihr seid Outbound des letzten Jahres oder plant einen rotarischen short-term oder long-term-austausch im kommenden Jahr? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Mehr

Ziel der Ferienbetreuung ist für berufstätige Eltern eine optimale Betreuung der Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zu organisieren.

Ziel der Ferienbetreuung ist für berufstätige Eltern eine optimale Betreuung der Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zu organisieren. Neusiedl am See, Jänner 2016 Sehr geehrte Familie, Ziel der Ferienbetreuung ist für berufstätige Eltern eine optimale Betreuung der Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zu organisieren. Gesamter Betreuungszeitraum

Mehr

Sa Rock n Roll-Tour. auf den Spuren des Rock n Roll. unterwegs. in Bayern Mit Live-Musik und

Sa Rock n Roll-Tour. auf den Spuren des Rock n Roll. unterwegs. in Bayern Mit Live-Musik und mit Gus Backus von den Del Vikings in die ehemalige Mit Live-Musik und Johnny-Cash-Hits an den Orten, wo die Songs entstanden sind Sa13.05. 17 08.07. 16.09. 14.10. unterwegs auf den Spuren des Rock n Roll

Mehr

StoDesign Forum. fachexkursion rom.

StoDesign Forum. fachexkursion rom. StoDesign Forum fachexkursion rom. editorial. StoDesign Forum Architektur ist vielfältig, spannend und international. Mit seinen Fachexkursionen bietet das StoDesign Forum eine ideale Plattform, diese

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale VERTRAGSANWÄLTE Nr. 22/2016 03.03.2016 Dö Noch Plätze frei! DAR-Seminare: Aktuelles aus dem Kaufrecht und Privatinkasso ausländischer Geldsanktionen Praxis in Deutschland

Mehr

40 Jahre Internationales Städteforum in Graz Transformation findet STADT

40 Jahre Internationales Städteforum in Graz Transformation findet STADT Unser Besuch in Maribor startete mit einem Stadtspaziergang, der uns am 25. Slowenischen Nationalfeiertag über den belebten Markt zum vereinbarten Treffpunkt am Minoritenkloster führte. Abbildung 1 Der

Mehr

VIDU. Zeit für mich Zeit für uns

VIDU. Zeit für mich Zeit für uns VIDU Selbsthilfe für Verwitwete Zeit für mich Zeit für uns Ein Wochenende für Verwitwete mit und ohne Kinder in der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen/ Westerwald vom 6. bis 8. Oktober 2017

Mehr

Reserven mobilisieren im schwierigen Marktumfeld. 2. Spezialisten-Workshop für den Markt

Reserven mobilisieren im schwierigen Marktumfeld. 2. Spezialisten-Workshop für den Markt 2. Spezialisten-Workshop für den Markt 13. Mai 2016 Frankfurt Reserven mobilisieren im schwierigen Marktumfeld Geschäftsfeld Markt : Überleben im digitalen und regulatorischen Strukturwandel in einer Dauerniedrigzinsphase

Mehr

Bau.Stelle Parlament SANIERUNG PARLAMENT

Bau.Stelle Parlament SANIERUNG PARLAMENT Bau.Stelle Parlament SANIERUNG PARLAMENT Einstimmige Entscheidung Die Säulenhalle ist das prächtige Zentrum des Hauses. Sie wird, wie die gesamte Beletage, restauratorisch dezent aufgefrischt. Vor 130

Mehr

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung Hamburger Seminare Container Transport Lasi Wellpappe Holz Führung Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung 1-Tages-Seminar: Führung in der Verpackungstechnik Als

Mehr

Seminar: Persönlichkeitsfördernde Aktivitäten

Seminar: Persönlichkeitsfördernde Aktivitäten Seminar: Persönlichkeitsfördernde Aktivitäten Referentin: Karin Jansen, Kynopädagogisches Zentrum Stadt-Mensch- Hund, Quickborn 31. März 2. April 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, Als Anlage erhalten

Mehr

Pfennigparade Stationäre Wohngruppen GmbH, 4. Stock, Besprechungsraum, Schleißheimerstr. 282, München

Pfennigparade Stationäre Wohngruppen GmbH, 4. Stock, Besprechungsraum, Schleißheimerstr. 282, München FORTBILDUNG DER Schleißheimerstraße 282 80809 München NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN- BESONDERHEITEN IM UMGANG MIT SCHLUCKSTÖRUNGEN UND APHASIE KURSINHALT: Eine Vielzahl neurologischer Erkrankungen kann zu

Mehr

Menschen in eine gewünschte Richtung zu leiten ist auf viele Weisen möglich. Die Gestaltung der Wege ist die Kunst. Führung und Persönlichkeit

Menschen in eine gewünschte Richtung zu leiten ist auf viele Weisen möglich. Die Gestaltung der Wege ist die Kunst. Führung und Persönlichkeit Menschen in eine gewünschte Richtung zu leiten ist auf viele Weisen möglich. Die Gestaltung der Wege ist die Kunst. Führung und Persönlichkeit Lehrgang für Führungskräfte 2016/2017 Vorwort Qualitätsvolles

Mehr

Ausstellung zum Deutschen Ziegelpreis im Bremer Zentrum für Baukultur

Ausstellung zum Deutschen Ziegelpreis im Bremer Zentrum für Baukultur Presseinformation Ziegel Zentrum Süd e.v., Beethovenstraße 8, 80336 München Abdruck honorarfrei. Belegexemplar und Rückfragen bitte an: PR I KOMMUNIKATION, Reichenbachstr. 25, 80469 München, T. 089/2011994

Mehr

TR03 Two-in-One. TR03 Two-in-One. TR01 + TR02 in Kombination als Kompakttraining

TR03 Two-in-One. TR03 Two-in-One. TR01 + TR02 in Kombination als Kompakttraining TR03 Two-in-One TR03 Two-in-One TR01 + TR02 in Kombination als Kompakttraining Methodik System-FMEA FMEA Projekt und Organisation Datenorganisation, Eingabe und Pflege Aufbau von System-FMEA (AIAG und

Mehr

Gepr. ArbeitsplatzExperte

Gepr. ArbeitsplatzExperte AUSBILDUNGSGANG Gepr. ArbeitsplatzExperte Das Arbeitssystem Büroraum verstehen und gestalten lernen! TERMINE Herbst: Modul 1: 14.-16.09.2016 Modul 2: 06.-07.10.2016 Ort: Fulda Gerne bieten wir Ihnen auch

Mehr

30 Jahre Lancia IG Einladung zum Jahrestreffen 2017

30 Jahre Lancia IG Einladung zum Jahrestreffen 2017 Einladung zum Jahrestreffen 2017 Termin 25. 28. Mai 2017 Ort Weyarn in Oberbayern Motto Begegnung und Fahrspaß in faszinierender Natur Folgender Ablauf ist in der Planung: Tag 1: Donnerstag, 25.Mai 2017

Mehr

SPIELFELD Fortbildung für Aufstellungsarbeit und Kunsttherapie 2013/2014

SPIELFELD Fortbildung für Aufstellungsarbeit und Kunsttherapie 2013/2014 ANMELDUNG: SPIELFELD Fortbildung für Aufstellungsarbeit und Kunsttherapie 2013/2014 Anrede Titel Zuname Vorname Postleitzahl / Ort Adresse Bitte fügen Sie der Anmeldung ein Photo von Ihnen bei! e- Mail

Mehr