Göppingen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Göppingen"

Transkript

1 Göppingen eine Stadt mit Schwung

2 WILLKOMMEN Daheim Begrüßungshaus Eberhardstraße 30 Hohenstaufenstadt Göppingen Unser modernes Gebäude Eberhardstraße 30 bietet in seinen drei großzügigen Wohnetagen je 6 Appartements mit eigenem Duschbad bei ca m 2 Wfl. Auf jeder Etage stehen die sehr freundlich und ansprechend gestalteten Gemeinschaftsbereiche Wohnen, Essen, Küche und Balkon zur Verfügung. Für alle Bewohner stehen zusätzliche Raumangebote, wie z. B. begrünter Dachgarten und Gartenzimmer, Hobby- und Freizeiträume, bereit. Unsere Appartements stehen Ihnen als Einstiegshilfe in einen neuen Lebensraum und in ein neu kennenzulernendes Wohnumfeld zur Verfügung. Aus einer behüteten Atmosphäre heraus wählen Sie in aller Ruhe und mit den ersten gewonnenen örtlichen Kenntnissen den Ihnen und Ihrer Familie passenden Wohn- und Lebensstandort in Göppingen. Gerne sind wir Ihnen auch hierfür ein verlässlicher Partner. Wir freuen uns auf Sie. Information: ( 07161/ Wohnbau GmbH Göppingen Das Kommunale Wohnungsunternehmen Grabenstraße Göppingen

3 Grußwort Liebe Göppingerinnen und Göppinger, liebe Neubürgerinnen und Neubürger, liebe Gäste aus nah und fern, die Hohenstaufenstadt Göppingen steht für die Symbiose zwischen Tradition und Moderne, für die Verbindung von Geschichte und Zukunft. Der Name und der Geist der Staufer, die mit den Begriffen Kunst, Kultur und Wissenschaft untrennbar verbunden sind, ist hier ebenso zu Hause wie der Gewerbefleiß, der schwäbische Tüftlergeist und der Erfindungsreichtum der Göppingerinnen und Göppinger sowie die Innovations- und Wettbewerbskraft unserer Industrie. So ist Göppingen heute eine offene und vielfältige Stadt mit einem bunten kulturellen und sportlichen Angebot, mit schönen Parkanlagen und abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten, mit gemütlichen Cafés, gepflegten Gaststätten und Hotels. Hinzu kommen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten mit einem breit gefächerten Sortiment, welches kaum einen Wunsch offen lässt. Die Bürgerinformationsbroschüre Göppingen eine Stadt mit Schwung bietet einen kompakten Überblick über das öffentliche Leben in unserer Stadt. Das Heft ist eine umfangreiche Fundgrube wichtiger Daten und Informationen, die die Bandbreite des Lebens in unserer Stadt dokumentiert und die Orientierung erleichtert. Allerdings kann der Leitfaden angesichts der Größe und Lebendigkeit Göppingens keinen Anspruch auf Vollständigkeit und jederzeitige Aktualität erheben. Sollten über die Informationen in der Broschüre hinaus noch Fragen offen sein, stehen die Mit arbeiterinnen unseres ipunkts im Rathaus gerne persönlich für Auskünfte zur Verfügung. Aktuelle Informationen sind zudem im Internet unter unter und als App erhältlich. Göppingen hat viel zu bieten Willkommen in der Hohenstaufenstadt! Eine Stadt im Grünen im Herzen von Baden-Württemberg Guido Till Oberbürgermeister 1

4 Inhaltsverzeichnis ab Seite 7 Die Stadtverwaltung ab Seite 17 Was ist wo zu erledigen? ab Seite 25 Eine Stadt schreibt Geschichte 1 Grußwort 4 Eine Stadt im Grünen im Herzen von Baden-Württemberg 4 Gut nach Göppingen kommen gut in Göppingen zurechtfinden 4 Parkhäuser 5 Parkplätze 5 Taxi 5 WC-Anlagen 7 Die Stadtverwaltung bürgernah und modern 7 Gemeinderat 9 Jugendgemeinderat 9 Integrationsausschuss 11 Stadtverwaltung 17 Was ist wo zu erledigen? 17 Von A bis Z sortiert 24 Kreis-, Landes- und Bundesbehörden 24 Sonstige Behörden und öffentliche Einrichtungen 25 Eine Stadt schreibt Geschichte 27 Die NEUE MITTE 27 Einkaufen 28 Szene 28 Feste, Messen und Märkte 29 Sportstadt Göppingen 30 Interview mit Oberbürgermeister Guido Till 31 Bildung 31 Überblick Kindertageseinrichtungen 33 Überblick Schulen 35 Sonstiges 37 Kultur 37 Dokumentationsraum Die Staufer 37 Jüdisches Museum 38 Kunsthalle Göppingen 38 Märklin Erlebniswelt 38 MuSeele 39 Naturkundliches Museum mehr als besser sehen! Schützenstr. 12/ Göppingen fon fax

5 Foto: photl.com ab Seite 40 Sehenswürdigkeiten ab Seite 51 Wohnen und leben ab Seite 83 Wichtige Telefonnummern 39 Stadtbibiliothek 39 Stadtmuseum im Storchen 40 Sehenswürdigkeiten 40 Alter Kasten 40 Barbarosakirche 40 Berg Hohenstaufen 40 Marstall 41 Oberhofenkirche 41 Partnerschaftsbrunnen 41 Rathaus 41 Renaissanceschloss 41 Sauerbrunnen 42 Stadtbibliothek 42 Stadtkirche 42 Stiftskirche Faurndau 43 Wirtschaftsstandort 45 Wirtschaftsverbände und -vereinigungen 46 Innungen 47 Gewerkschaften 47 Banken und Sparkassen 48 Nachhaltigkeit 49 Göppingen ist Fairtrade-Town 50 Göppingen zum Fair-schenken und Fair-naschen 51 Wohnen und leben in Göppingen 51 Energieberatung 51 Gesundheit 55 Wenn Sie Hilfe benötigen 58 Selbsthilfegruppen in Göppingen und Umgebung 59 Beratungsstellen für Senioren 61 Alten- und Pflegeheime 62 Lokales Bündnis für Familien 62 Angebote für Kinder und Jugendliche 63 Freizeit und Erholung 65 Bürgerschaftliches Engagement 65 Ort der Vielfalt 66 Kirchen und religiöse Gemeinschaften 66 Katholische Kirche Einrichtungen in Göppingen 66 Andere kirchliche Gemeinschaften 67 Evangelische Kirche 68 Vereine und Organisationen 68 Kulturelle und sonstige Vereine 78 Sportvereine 82 Versorgungsbetriebe 83 Wichtige Telefonnummern 84 Branchenverzeichnis U3 Impressum U = Umschlagseite 3

6 Eine Stadt im Grünen im Herzen von Baden-Württemberg Karlstraße Göppingen ist naturnah und zentral zugleich. Landschaftlich markant ist unser Hausberg Hohenstaufen, dessen kegelförmige Kuppe sich über dem nördlichen Stadtgebiet erhebt. Er bildet zusammen mit dem Rechberg und dem Stuifen die Drei Kaiserberge. Diese Zeugenberge der Schwäbischen Alb sind weithin sichtbar und formen das Landschaftsbild zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd. Für Göppingen ist der Hohenstaufen nicht nur als identitätsstiftendes Landschaftselement von großer Bedeutung, er bietet mit seinem Naturraum auch attraktive Naherholungsmöglichkeiten. Die Kernstadt Göppingens selbst ist von ausgedehnten Streuobstwiesen und Waldflächen umgeben zu nennen sind hier das Oberholz und der Spitalwald im Norden sowie Öde und Eichert im Süden. Daniela Rösler mit Jakob: Der verkehrs beruhigte Bereich in der Innenstadt ist schön. Man kann Kinder hier schön laufen lassen. Es gibt viele Straßencafés und alles ist sehr zentral gelegen. Göppingen ist eine gepflegte Stadt. Göppingen zählt gut Einwohner/-in - nen, von denen etwa die Hälfte in der Kernstadt wohnt. Außerdem gehören zu Göppingen sieben Stadtbezirke mit jeweils individuellem Charakter, nämlich Bartenbach, Bezgenriet, Faurndau, Hohenstaufen, Holzheim, Jebenhausen und Maitis. Städtepartnerschaften unterhält die Hohenstaufenstadt mit Foggia/Süditalien seit 1971, Klosterneuburg/Niederösterreich seit 1971, Sonneberg/Thüringen seit 1990 und Pessac/Südwest-Frankreich seit Hinzu kommen die Patenschaften über die sudetendeutschen Schönhengster seit 1955 und die Banater Schwaben seit Gut nach Göppingen kommen gut in Göppingen zurechtfinden Göppingen liegt im Dreieck der Oberzentren Stuttgart (Region Stuttgart), Tübingen/Reutlingen (Region Neckar-Alb) und Ulm (Region Donau- Iller) und verfügt über eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur. Über die Bundesstraße B10, die Autobahn A8 und die Bundesstraße B29 (Verkehrsachse Stuttgart Schwäbisch Gmünd) sowie die Filstalbahn (Verkehrsachse Stuttgart Ulm München) ist Göppingen gut an das überregionale Straßen- und Schienennetz angebunden. Der internationale Flughafen Stuttgart ist über die A8 schnell zu erreichen und verbindet die Region mit zahlreichen Großstädten Europas und der Welt. Der Landkreis und die Stadt Göppingen werden durch die Filsland Mobilitätsverbund GmbH mit dem Bus erschlossen. Vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB), der in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs liegt, haben Sie einen guten Anschluss an die Busverbindungen durch das ganze Stadtgebiet inklusive City-Bus und durch den Landkreis. Mit dem Nachtschwärmer-Angebot können Sie auch in der Nacht von Freitag auf Samstag beziehungsweise Samstag auf Sonntag bequem und sicher mit dem Bus nach Hause kommen. Durch die Anbindung an das VVS-Gebiet können Studierende ab dem Wintersemester 2013/2014 mit dem VVS-StudiTicket im gesamten Landkreis und VVS-Gebiet rund um die Uhr den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Parkhäuser Parkhäuser sind über den beschilderten Parkhaus-Ring aus allen Richtungen leicht zu finden. P1 Parkhaus Jahnstraße Montag bis Freitag: 4:30 bis 19 Uhr Samstag: 4:30 bis 15 Uhr Ausfahrt jederzeit möglich 4

7 P2 Parkhaus Bahnhofstraße 25 Täglich durchgehend geöffnet P3 Parkhaus Schillerplatz Täglich durchgehend geöffnet P4 Parkhaus Friedrichstraße 34 Täglich durchgehend geöffnet P5 Parkhaus Mörikestraße Montag bis Samstag: 8 bis 24 Uhr P6 Marktplatz-Garage Täglich durchgehend geöffnet Darüber hinaus gibt es noch das Parkhaus Frey City Center, welches direkt neben P5 Parkhaus Mörikestraße liegt und täglich durchgehend geöffnet ist. Im Bereich des Schlossplatzes Schlosslatzes gibt es 37 Parkplätze in der Kunden-Garage des Roth-Carrée. Parkplätze Im Bereich der Stadthalle, nordöstlich der Innenstadt, gibt es die Möglichkeit, sein Auto auf dem Parkplatz in der Blumenstraße oder direkt an der Stadthalle kostenpflichtig abzustellen. Auf den Parkplätzen des Landratsamts in der Schulerburgstraße und der Eberhardstraße, westlich der Innenstadt, besteht die Möglichkeit, am Wochenende kostenlos zu parken. Im Bereich des Bahnhofs gibt es derzeit 29 öffentliche kostenpflichtige Parkplätze. Darüber hinaus gibt es auf dem Gelände der Deutschen Bahn private ebenfalls kostenpflichtige Parkplätze. Bei Veranstaltungen in in der EWS-Arena gibt es in unmittelbarer Nähe der Veranstaltungshalle Parkplätze für die Besucher. Taxi Wenn Sie einmal nicht selbst fahren wollen: Die örtliche Taxizentrale erreichen Sie unter den Nummern oder WC-Anlagen Parkhaus Schillerplatz; Bahnhofsvorplatz; Neue Mitte (Eingang Marktplatz-Garage); Mörike- Anlage; ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof, Bahnhofstraße 15); Dokumentationsraum (Hohenstaufen, Kaiserbergsteige). Am 1. Dezember 2013 startete die Nette Toilette in den Gaststätten Dolce, TRESOR, Rockcafé, Eiscafé Pierrot und Express sowie in der Buchhandlung Herwig. Jahnstraße 30 Es gibt viele gute Gründe die für das Parkhaus Jahnstraße sprechen großzügiges Platzangebot NEU: XL-Stellplätze auf der Freifläche bequeme Ein- und Ausfahrt die helle Beleuchtung bietet auch nachts Sicherheit kurzer Weg in die Innenstadt über den Bahnhofsteg Nutzen Sie die Möglichkeit ohne Suchverkehr in Innenstadtnähe zu parken! Das besondere Angebot für Kurzparker: Bezahlen Sie Ihre Parkgebühren ohne lästiges Suchen nach Kleingeld mit einer Gutzeitkarte. 10 Stunden 8,00 Euro 20 Stunden 10,00 Euro 30 Stunden 15,00 Euro... erhältlich in der Touristinformation Öffnungszeiten: Mo. Fr.: Uhr Ausfahrt ist Sa.: Uhr jederzeit möglich! 5

8 Bahnhofstraße Göppingen Telefon / Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Unterhaltsempfänger: Wir bieten Mitgliedern ganzjährige Hilfe in Steuersachen nach 4 Nr. 11 StBerG. Auch beim Kindergeld nach Abschn. X EStG und dem Alterseinkünftegesetz beraten wir Sie. Wir beraten Sie gerne Ulrichstraße Göppingen Telefon: 07161/74161 Telefax: 07161/ Möhring & Ziller Wirtschaftsprüfer steuerberater Unser Leistungsspektrum (auszugsweise) n Jahresabschlusserstellung n Finanz- und Lohnbuchhaltung n Steuererklärungen n betriebswirtschaftliche Beratung Joachim Nowak Steuerberater Rechtsbeistand Göppingen, Lange Straße 31 (1. OG) Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind: Erstellen von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für Gewerbetreibende, Privatpersonen, Freiberufler, Personen- und Kapitalgesellschaften Bearbeitung der Finanz- und Lohnbuchhaltung Beratung bei Existenzgründungen, Nachfolgeregelungen und Erbschaftssteuer Betriebliche Altersversorgung Telefon 07161/ , Fax 07161/ Moderne Beratung im Verbund - auch in Ihrer Nähe Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind: Finanz- und Lohnbuchhaltung Erstellung von Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht Privaten und betrieblichen Steuererklärungen Betriebswirtschaftliche Beratung Existenzgründung Unternehmensentwicklung Rechtsformwahl Vermögensübertragungen, Erbschaft- und Schenkungsteuer steuerliche Beratung zur Altersversorgung und Vermögensbildung Vertretung vor Finanzbehörden und Finanzgerichten Mitglied der European Tax & Law GERMANIA Steuerberatungsgesellschaft m.b.h. Göppingen Bahnhofstr Göppingen Telefon: (07161) Telefax: (07161) germania-stb.de Internet: 6

9 Die Stadtverwaltung bürgernah und modern Der auf acht Jahre direkt gewählte Oberbürgermeister, die Erste Bürgermeisterin, der Bau bürgermeister, der Gemeinderat, der Jugendgemeinderat und weitere Gremien der Stadtverwaltung bestimmen die Stadtpolitik. Mandatsträger vertreten die Interessen der Hohenstaufenstadt im Kreis, in der Region, in Land und Bund. Groß geschrieben wird in Göppingen die Bürgerbeteiligung und das schon seit langem, von der Lokalen Agenda bis zur Strategischen Zielplanung, vom Innenstadtforum über die Entwicklungskonzepte der Stadtbezirke bis zum Radforum reichen die Möglichkeiten der Bürger/-innen, ihre Erfahrung in die Gestaltung unserer Stadt einzubringen. Gemeinderat Vorsitzender des Gemeinderats ist Oberbürgermeister Guido Till Hauptstraße außerdem gehören dem Gremium 40 gewählte Bürger/-in nen an. Am 25. Mai 2014 wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Bei Herausgabe dieser Broschüre waren im Gemeinderat für die Wahlperiode 2009 bis 2014 vertreten: CDU Gerber Felix Fraktionsvorsitzender Realschulrektor Bussardweg 20, GP-Jebenhausen Allmendinger Volker Busunternehmer Daimlerstraße 25, GP-Ursenwang Augst Jürgen Polizeibeamter Spitzenbergstraße 2, GP-Manzen Aupperle Wolfgang selbstständiger Glasermeister Bühlmeierstraße 1, GP-Holzheim Czencz Alfred Dipl.-Ökonom In der Reute 5, GP-Faurndau Fehrenbacher Achim Freier Architekt Turnerstraße 9, Göppingen Dr. Fischer Klaus Forstdirektor a. D. Nördliche Ringstraße 163, Göppingen Rathaus im Hintergrund die Stadtkirche Neubrand Eberhard selbstständiger Stuckateurmeister Schwabstraße 15/2, Göppingen Tielesch Jan selbstständig Lerchenweg 25, GP-Jebenhausen Weiß Ulrich Bauingenieur Lindenstraße 15, GP-Faurndau Ziegler Werner kaufm. Angestellter und Landwirt Vordere Mühlstraße 25/1, GP-Faurndau Bürobedarf kauft man bei GUSTAV NEUSER GmbH Leonhard-Weiss-Straße Göppingen Tel.: / Fax: / Ihr zuverlässiger Partner seit 1914 Büromaterial Papiere Glückwunschkarten Druckerzubehör Büroausstattung 7

10 Die Stadtverwaltung bürgernah und modern FWG Feifel Wolfram Fraktionsvorsitzender Oberstudienrat Fröbelstraße 9, Göppingen Berge Wolfgang Dipl.-Ing. Sonnenrain 22, GP-Bartenbach Dr. Frick Emil Facharzt für Allgemeinmedizin Trübauer Weg 72, Göppingen Horn Stefan Augenoptiker und Dipl.-Ing. Schulstraße 3, Göppingen Schurr Richard Agraringenieur und Landwirt Friedhofstraße 1, GP-Faurndau Schwegler Wolfgang Buchenstraße 18, GP-Faurndau Stohrer Beate Grund- und Hauptschullehrerin Brunnenstraße 16, GP-Bartenbach FDP + FW Rollmann Klaus Fraktionsvorsitzender Schuhmacher und Betriebswirt Göppinger Straße 25, GP-Holzheim Daferner Rolf Prokurist a. D. Sudetenstraße 25, GP-Jebenhausen Gülke Christopher Apotheker Sontheimweg 10, GP-Jebenhausen Schaile Jürgen Rechtsanwalt Speerstraße 10, Göppingen Vaihinger Markus Pfarrsteige 29, GP-Holzheim Weiß Susanne Bankkauffrau Erzbergerstraße 42, Göppingen Wohlfart Horst Dipl.-Ing. Hornbergstraße 12, GP-Faurndau Bündnis 90/Die Grünen Weber Christoph Fraktionsvorsitzender Dipl.-Chemiker Keplerstraße 68, Göppingen Bidlingmaier Otto Landwirt und Gärtner Bioland Auchtweide 2, GP-Lerchenberg Epple Eva Lehrerin Spatzenweg 17, GP-Bartenbach Lipp-Wahl Christine Apothekerin Karlsbader Straße 24, GP-Jebenhausen Lutz-Rolf Magdalene Leitung allg. und ambulante Dienste Stadtgarten 8, Göppingen Schrade Barbara Dipl.-Biologin, z. Zt. Hausfrau Meisenweg 27, GP-Jebenhausen Schurr Martin Schreinermeister Friedhofstraße 17, GP-Faurndau SPD Roos Armin Martin Fraktionsvorsitzender Dipl.-Volkswirt und Prokurist Vordere Mühlstraße 32, GP-Faurndau Dr. Dees Helmut Oberstudiendirektor i. R. Rechberghäuser Weg GP-Bartenbach Schellong Heidrun Berufsschullehrerin Olgastraße 20, Göppingen Schlenker Christine Krankenschwester und Pflegedienstleitung Erzbergerstraße 11/1, Göppingen Schweikardt Herbert Rechtssekretär i. R. Rechberghauser Straße 19/ GP-Faurndau Wiesenborn Klaus DGB-Kreisvorsitzender i. R. Schillerstraße 34, Göppingen Die Linke Stähle Christian Dipl.-Psychologe und Dipl.-Theologe Fraktionslos Hülscher Joachim Architekt und Stadtplaner Gaußweg 3, Göppingen Vertreter des Stadtbezirks Bezgenriet Öchsle Gerhard (CDU) Im Pfarrgarten 10, GP-Bezgenriet Vertreterin des Stadtbezirks Hohenstaufen Brecht Susanne (SPD) Justizfachwirtin Ailstraße 25, GP-Hohenstaufen Vertreter des Stadtbezirks Maitis Hagen Ingo (CDU) Geschäftsführer Kierlinger Weg 22, GP-Maitis

11 Jugendgemeinderat Politische Jugendbeteiligung ist eine Erfolgsgeschichte in Göppingen. Der erste Jugendgemeinderat der Stadt Göppingen wurde im Herbst 1995 gewählt und so wurde den Jugendlichen eine parlamentarische Form der Beteiligung in Göppingen ermöglicht. Seitdem engagieren sich für jeweils zwei Jahre 20 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren in diesem Gremium und gestalten aktiv den Lebensraum für Jugendliche in Göppingen mit. Im Mai 2012 wurden die Jugendgemeinderäte neu gewählt; ihre Amtszeit endet im Sommer Gewählt wurden: Rahel Ahrun, Cynthia Bäuerle, Lars Berge, Sissy Birk, Güven Cam, Mustafa Celik, Marie- Therese Czencz, Noele Dittrich, Laura-Kristina Grbavac, Marius Hees, Najat Ibrahim, Katrin Klug, Marlene Lipp, Marvin Pfister, Julian Ruess, Nadine Schall, Franziska Spoddig, Miriam Tok, Scott Williams, Diana Yerlikaya. Integrationsausschuss Im April 2010 wurde das frühere Integrationsforum zu einem Integrationsausschuss weiterentwickelt. Er besteht aus zehn Mitgliedern des Stadtrats und neun sachkundigen Mitgliedern mit Migrationsgeschichte, die vom Gemeinderat berufen wurden. Den Vorsitz hat der Oberbürgermeister beziehungsweise die 1. Bürgermeisterin als seine ständige Vertreterin. Gewählte Migrantenvertreter sind (Stand August 2013): Hacer Basoglu Gottfried-Kinkel-Straße 6, Göppingen Jozo Beslic Rubensweg 2, Göppingen Clara Lucia D Amaro Rechberghäuser Straße 30, Göppingen Ihsan Duran Ziegelstraße 47, Göppingen Jahja Gashi Rechberghäuser Weg 56, Göppingen Hilal Sahin Josef-Mühlberger-Weg 17, Göppingen Vasa Sajn Dr.-Pfeiffer-Straße 78, Göppingen Hue Tran Ludwig-Dürr-Straße 36, Göppingen Muammer Uzun Blumenstraße 42, Göppingen Stellvertreter: Nursah Erol Bahnhofstraße 30/1, Göppingen Ankica Beslic Rubensweg 2, Göppingen Sebastiano Aleo Feyhlstraße 2, Göppingen Zivanka Milutinovic Dr.-Pfeiffer-Straße 66, Göppingen Osman Secil Rechberghäuser Weg 56, Göppingen Yasimin Dikme Hauffstraße 15, Göppingen Andrijana Jakupek Carl-Benz-Straße 18, Göppingen Trang Tran Ludwig-Dürr-Straße 36, Göppingen Muhammed N. Cil Goethestraße 35, Göppingen Frühling Riesenrad am Marktplatz 9

12 2x in Göppingen Blumenstr. 56 (nahe Stadthalle) Nördl. Ringstr. 151 (GP-Reusch) Parkplätze am Haus! moving money for better Schreibwaren & Bürobedarf Toto Lotto, Tabakwaren Zeitungen & Zeitschriften Ihr bequemer Weg zur Top-Frisur! Drei Kaiserberge Hotel Schillerplatz Göppingen Tel.: ( ) Ihr Business Hotel im Herzen der Stadt SCHUHGARTEN Komfort-Schuhmode Schuhe für die ganze Familie Schuhreparaturen Rolf Bloss GmbH Orthopädie-Schuhtechnik Elektronische Fußvermessung Individuelle Fußeinlagen Zurichtung an Konfektionsschuhen Diabetiker-Schuhversorgung Orthopädische Maßschuhe Hauptstraße 41 Mobil. Gesund. Fit. Mit uns! Tel / Göppingen Fax /

13 Die Stadtverwaltung bürgernah und modern Stadtverwaltung Bei Durchwahl der Telefon- und Faxanschlüsse ist die Nummer 650 und anschließend die Nummer der nachstehend aufgeführten 3- bzw. 5-stelligen Nebenstellen zu wählen. Telefonzentrale und Anrufbeantworter nach Dienstschluss Bei Nummern, die als Hauptanschluss (HA) gekennzeichnet sind, entfällt die Vorwahl 650. Zentrale Telefax-Nummer Rathaus/Poststelle: Oberbürgermeister Guido Till Rathaus, Hauptstraße Vorzimmer Eva-Maria Hokenmaier Leiterin des OB-Büros Simone Frey Persönliche Referentin und Bürgerreferentin Patrizia Rall Pressesprecher Olaf Hinrichsen Erste Bürgermeisterin Gabriele Zull Rathaus, Hauptstraße Vorzimmer Persönliche Referentin Britta Grünwald Bürgermeister Olav Brinker Technisches Rathaus, Vorzimmer Hauptverwaltung Leiter: Willi Schwaak Rathaus, Hauptstraße Geschäftsstelle des Gemeinderats 207 EDV, Zentrale Dienste, Beschaffung 227 Personalreferat 262 Organisation 240 Hausverwalter, Poststelle Bezirksämter Bezirksamt Bartenbach, Brunnenstraße Bezirksamt Bezgenriet, Badstraße Bezirksamt Faurndau, Bismarckstraße Bezirksamt Hohenstaufen, Reichsdorfstraße Bezirksamt Holzheim, Schlater Straße Bezirksamt Jebenhausen, Boller Straße Bezirksamt Maitis, Gmünder Straße Finanzen und Controlling Leiter: Rudolf Hollnaicher Rathaus, Hauptstraße Stadtkämmerei und Controlling Stadtkasse Kassenwesen , 534, 535, 536, 537, 538 Mahnabteilung 550 A bis H 533 J bis Q 529 R bis Z 532 Vollstreckung Steuern, Freihofstraße Gewerbesteuer, Hundesteuer Grundsteuer 98545, , 546 Erschließungsbeiträge Wohnungsbauförderung, Vergnügungssteuer Wohnberechtigungsschein Recht, Sicherheit und Ordnung Leiter: Jürgen Baur Friedrichstraße Referat Recht, Friedrichstraße Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße Obdachlosenunterbringung, Kirchstraße Ordnungswidrigkeiten, Kirchstraße Gemeindlicher Vollzugsdienst, Kirchstraße Verkehrsüberwachung, Kirchstraße Bürgerbüro Rathaus, Hauptstraße Meldewesen, Lohnsteuerkarten, Pässe, Ausweise, Führerscheinanträge, Fischereischeine, Führungszeugnisse, Beglaubigungen von Fotokopien, Einbürgerungen 11

14 Meisterbetrieb in Sachen: Kälte Klimatechnik Industriekühlung Kühltürme Lüftungsbau mit und ohne WRG Wohnraumlüftung Luftheizungsbau 24h Service Kachelofenbau Fernwärme Stationen neueste Technik Wärmepumpenanlagen nach Maß Kraft Wärme Kopplung Elektrotechnik Solaranlagen Solarspeicher Eine Firma... viele Lösungen Gastronomie-Komplettservice Sonderanlagenbau Beratung Planung Montage Wartung Service Stuttgarter Straße Eislingen Sachverständigenbüro Reparatur aller Kälte und Elektroanlagen Induktionsbeleuchtung HOLZHAUS Zimmerei D. Burchard G. Sparr Auchtweide Göppingen - Lerchenberg Telefon / Telefax / Meisterbetriebe stellen sich vor GErhArd MüllE r Tief-/Straßenbau Erdarbeiten Entwässerungen Außenanlagen Verbundsteine Abbrucharbeiten Baronenwaldstr Göppingen Tel.: 07161/41539 Fax: 07161/ seit 1952 Wir machen wohnen zum Erlebnis Seit mehr als 65 Jahren sind wir als zuverlässiges Raumausstatter-Fachgeschäft weit über Göppingen hinaus bekannt. Mit Erfahrung, Kompetenz, Ideenreichtum und fachmännischer Realisierung verschönern wir Ihr Zuhause mit allen Produkten der Raumausstattung. Für Ihr schönes Zuhause sind wir der richtige Ansprechpartner in Göppingen! Wir freuen uns auf Sie! Raumausstatter Meisterbetrieb Inhaber: Andreas Reik Lerchenberger Str. 10, Göppingen-Bartenbach Telefon: ( ) , Telefax: ( ) Bodenbeläge Gardinen Tapeten Polsterarbeiten Sonnenschutz Tischwäsche 12

15 Die Stadtverwaltung bürgernah und modern Standesamt Rathaus, Hauptstraße , , 841 Geburten Eheschließungen Sterbefälle Ausländerangelegenheiten Friedrichstraße , 331, 335, 337, 359 Gewerbeangelegenheiten Kirchstraße A bis F 358 G bis N 343 O bis Z 315 Reisegewerbe Gaststätten Kirchstraße Gaststätten Neueinrichtungen Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße , 333 Baustellen Fundbüro/Transporte Kultur und Stadtmarketing Rabbiner-Tänzer-Haus, Freihofstraße Leiter: Wolfram Hosch Kulturreferat Integrationsbeauftragte Stadtmarketing und Tourismus , 297 ipunkt im Rathaus (Tourist-Information und Kartenvorverkauf) Hauptstraße , 293 Hallenverwaltung/Hallenterminierung Stadthalle, Blumenstraße , 137 Kunsthalle, Marstallstraße (HA) 778 Schule, Sport, Soziales Leiter: Ulrich Drechsel Pfarrstraße Schulen und Sport Pfarrstraße Schülerbeförderung Sportangelegenheiten Städtisches Frisch-Auf-Stadion Hohenstaufenstraße (HA) Parkhaus Sporthalle, Bahnhofstraße (HA) Bürgerangebote und Soziales Pfarrstraße Beratungsstelle für Senioren, Kirchstraße , 458 Rentenantragsstelle, Soziale Leistungen Pfarrstraße , 447 Wohngeldstelle, Pfarrstraße , 455 Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement, Lokale Agenda 21 und Bürgerstiftung Kirchstraße Kinder und Jugend Qualitätsentwicklung/Bedarfsplanung/ Fachberatung für Kindertageseinrichtungen Pfarrstraße Fachberatung für Kindertageseinrichtungen Pfarrstraße Kindertageseinrichtungen Verwaltung Pfarrstraße Förderung freier Träger, Pfarrstraße Jugendkoordination, Pfarrstraße Immobilienwirtschaft Leiterin: n.n. 750 Hochbau Bauunterhaltung , 756 Immobilienverwaltung Vermessung und Baurecht Leiter: Albert Ehrhart Baulandumlegungen Gutachten/Wertermittlung

16 Ihr Partner für Heizung, Sanitär, Solar Rolf Kienle GmbH Steinstraße 32/ GP-Holzheim Telefon Telefax Beratung, Planung Zentralheizungen Öl/Gas Brennwert Solaranlagen Holzkessel Holzofen Sanitäranlagen, Bäder Heizungsreparaturen jeglicher Art Kundendienst aller Fabrikate Ihr kompetenter Partner in Sachen Elektro und mehr! Waschmaschinen Trockner TV SAT Audio Video Elektro-Installationen Service Inh. P. Schmid Elektro-Reparaturen Telekommunikation Kühl-Gefriergeräte Meisterwerkstatt im Haus Herdweg Göppingen Fon: / Fax: Partner am Bau Ihr Baupartner Heim Infrastrukturbau GmbH HUS Umwelttechnik GmbH Kuhnbergstr. 16, Göppingen-Voralb. Tel.: , Fax:

17 Die Stadtverwaltung bürgernah und modern Lagepläne/Karten Vermessungen Baurecht Baugenehmigung/Kenntnisgabeverfahren Baukontrolle Baulastenverzeichnis Brandverhütungsschau Denkmalschutz Tiefbau, Umwelt und Verkehr Leiter: Helmut Renftle Straßen und Verkehr Tiefbau Umweltschutz und Grünordnung Friedhöfe (HA) (HA) Stadtentwicklung/Stadtplanung Leiterin: n.n Flächennutzungsplanung Wirtschaftsförderung Leiterin: Christine Kumpf Manfred-Wörner-Straße Rechnungsprüfungsamt Leiter: Frank Joeres Einrichtungen Archiv und Museen Leiter: Dr. Karl-Heinz Rueß, Archiv Schlossstraße Jüdisches Museum, Boller Straße (HA) Städtisches Museum im Storchen Wühlestraße 36 n.n. Städtisches Naturkundliches Museum Jebenhausen, Boller Straße (HA) Dokumentationsraum für staufische Geschichte Hohenstaufen Kaiserbergsteige (HA) Betriebshof Großeislinger Straße 1 Stadtreinigung, Grünpflege, Straßenbeleuchtung Feuerwehr Leitung: n.n. Mörikestraße Feuerwehr Göppingen Integrierte Leitstelle Feuerwehrnotruf Notruffax für Sprachbehinderte (ggf. mit Vordruck): 112 (HA) 112 (HA) Jugendmusikschule Leiter: Martin Gunkel Haus Illig, Friedrich-Ebert-Straße , 851 Stadtbibliothek Leiterin: Angela Asare Kornhausplatz Medienauskunft Volkshochschule Leiter: Wolfgang Merkle Mörikestraße Kursanmeldungen Betriebe Eigenbetrieb Stadtentwässerung SEG Geschäftsleiter: Jochen Gugel Im Bulach Zentrale Kanalbetrieb Eigenbetrieb Stadtwerke Großeislinger Straße (HA) (HA) Barbarossa-Thermen Lorcher Straße (HA) (HA) Freibad, Ulmer Straße (HA) Business-Park Göppingen GmbH Manfred-Wörner-Straße (HA) 249 Eigenbetrieb Stauferpark Göppingen Betriebsleiter: Martin Maier Manfred-Wörner-Straße (HA) 249 Grundstücksverkehr 254,

18 Stets gut beraten Glas Gärlich Ulrichstr Göppingen Tel Glasschäden wir helfen Ihnen gern! 16

19 Was ist wo zu erledigen? Bei Durchwahl der Telefon- und Faxanschlüsse ist die Nummer 650 und anschließend die Nummer der nachstehend aufgeführten 3- bzw. 5-stelligen Nebenstellen zu wählen. Telefonzentrale und Anrufbeantworter nach Dienstschluss Bei Nummern, die als Hauptanschluss (HA) gekennzeichnet sind, entfällt die Vorwahl 650. A Abbruch von Gebäuden Baurecht 723 Abfallbeseitigung Abfallwirtschaftsbetrieb (Landratsamt) Carl-Hermann-Gaiser-Straße Abgeschlossenheitsbescheinigungen Baurecht 723 Abwasserbeseitigung Eigenbetrieb Stadtentwässerung Im Bulach 5, GP-Faurndau Altenehrung Bürgerangebote und Soziales Kirchstraße Altglas-Container ETG (Arbeitsgemeinschaft Duales System) Louis-Wackler-Straße Altlasten Tiefbau 677 Amtsblatt der Stadt Göppingen GEPPO Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Rathaus, Hauptstraße Anmeldung zur Eheschließung Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße An-, Ab- und Ummeldungen bei Umzug Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße An- und Abmeldung Wasser Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) Großeislinger Straße Arbeitssicherheit Technisches Rathaus 715 Archiv, stadtgeschichtliche Recherchen Archiv und Museen Schlossstraße Armenrechtszeugnisse Amtsgericht Pfarrstraße 25 (Schloss) 63-0 Asylangelegenheiten Bürgerdienste Ausländerbehörde Friedrichstraße , 359 Aufgrabungen Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße Ausbildungsförderung (BAföG) Landratsamt Eberhardstraße Ausländerangelegenheiten Bürgerdienste Ausländerbehörde Friedrichstraße , 346 Ausländerbeauftragte (Integrationsbeauftragte) Kultur Freihofstraße B Bäche, Wasserläufe Umweltschutz und Grünordnung 773 Baugenehmigungen Baurecht 723 Baukontrolle Baurecht 716 Baulastenverzeichnis Baurecht 711 Bauplätze Eigenbetrieb Stauferpark Göppingen Manfred-Wörner-Straße Baustellen Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße Bauvermessungen Vermessung 640 Bebauungspläne Stadtentwicklung/Stadtplanung 610, 612, 614, 616 Beglaubigungen (allgemein) Bürgerbüro, Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße 1 321, 843 Beglaubigungen (öffentliche) Grundstückssachen Eigenbetrieb Stauferpark Göppingen oder beim jeweiligen Bezirksamt Manfred-Wörner-Straße Barbarossa-Thermen Stadtwerke Göppingen Lorcher Straße Behindertenfragen Bürgerangebote und Soziales Pfarrstraße , 447 Beschilderung, Wegweisung Straßen und Verkehr 663 Bestattungswesen Friedhofsverwaltung Hohenstaufenstraße

20 Was ist wo zu erledigen? Betreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule Schulen und Sport Pfarrstraße Betreuung für Volljährige Landratsamt Eberhardstraße Bewachungserlaubnisse Gewerbe Kirchstraße Bewohnerausweise (Parkausweise) Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße , 333 Bodenordnung Vermessung 658 Bodenrichtwerte Vermessung 658 Bonuskarte Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 447 Brandverhütungsschau Baurecht 715 Buchhaltung, Zahlungsverkehr Stadtkasse Rathaus, Hauptstraße 1 534, 536, 537, 538 Bürgerhaus Bürgerangebote und Soziales Kirchstraße Bürgerreferentin Hauptverwaltung Rathaus, Hauptstraße Bürgerschaftliches Engagement Bürgerangebote und Soziales Kirchstraße Bürgerstiftung Göppingen Bürgerangebote und Soziales Kirchstraße Bußgeldverfahren Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße D Dauerparkplätze im Parkhaus Jahnstraße Parkierungsanlagen Gesellschaft mbh Hauptstraße 1 500, 506 Denkmalschutz Baurecht 720 Dorfentwicklung Stadtentwicklung/Stadtplanung 614 E Ehefähigkeitszeugnis Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Eheschließungen Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Einbürgerungen Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Erschließungsbeiträge Steuern Freihofstraße Entwässerungsbeiträge und -gebühren Eigenbetrieb Stadtentwässerung Im Bulach 5, GP-Faurndau Elterngeld Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 447 F Fahrausweise für Schüler Schulen und Sport Freihofstraße Farbberatung Stadtentwicklung/Stadtplanung 610 Fischereischeine Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Flächennutzungsplan Stadtentwicklung/Stadtplanung 615 Freibad Stadtwerke Göppingen Ulmer Straße Freiwilligenbörse Schulen, Sport, Bürgerangebote Kirchstraße Friedhöfe Friedhofsverwaltung Hohenstaufenstraße Führerscheine (Anträge) Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Führungszeugnisse Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Fundsachen Verkehr/Waffenrecht oder beim jeweiligen Bezirksamt Kirchstraße G Galerie Kunsthalle mit Ausstellungen zeitgenössischer Kunst Kunsthalle Göppingen Marstallstraße , 778 Gaststättenangelegenheiten Gewerbe/Gaststätten Kirchstraße , 338 Gasversorgung Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) Großeislinger Straße

21 Gas-Wasser-Informationszentrum Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) Pearl-S.-Buck-Straße Geburtenanmeldung Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Gestattungen Gewerbe Kirchstraße , 338, 343, 358 Gewerbeangelegenheiten Gewerbe Kirchstraße , 343, 358 A-F 358 G-N 343 O-Z 315 Gewerbesteuer Steuern Freihofstraße Gewerbezentralregister Gewerbe Kirchstraße , 343, 358 Grafische Datenverarbeitung Vermessung 637 Grünanlagen Umweltschutz und Grünordnung 770 Grundstücks- und Gebäudeverwaltung Immobilienverwaltung 780 Grundsteuer Steuern Freihofstraße , 546 Gutachterausschuss Vermessung 658 H Haus der Familie, Villa Butz Familien-Bildungsstätte e.v. Mörikestraße Haus der Jugend Göppinger Jugendheim e.v. Verein Haus der Jugend Dürerstraße Haushaltsbescheinigung für Kindergeld Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Haushaltsplan der Stadt (Einsichtnahme) Stadtkämmerei Rathaus, Hauptstraße Hundesteuer Steuern Freihofstraße I Integrationsbeauftragte Kultur Freihofstraße J Jahrmärkte Messen und Märkte Stadthalle, Blumenstraße Jubiläen Hauptverwaltung oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Jugendgemeinderat Hauptverwaltung Rathaus, Hauptstraße Jugendhilfe Landratsamt Lorcher Straße Jugendschutz Gewerbe Kirchstraße Jugendtreffpunkte Jugendkoordination Pfarrstraße K Kartenvorverkauf (Konzerte, Musicals, Theater) ipunkt im Rathaus Rathaus, Hauptstraße Katastervermessungen Vermessung 640 Katastrophenschutz Landratsamt Lorcher Straße Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße Kenntnisgabeverfahren Baurecht 723 Kinderausweise Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Kinder- und Jugendhilfe Landratsamt Lorcher Straße Kinderbetreuungsplatz Kinder und Jugend Pfarrstraße Kindergartenplatz direkt in den Einrichtungen Kindertageseinrichtungen (Gebühren) Kinder und Jugend Pfarrstraße Kindergeld, Kinderzuschlag Familienkasse (Arbeitsagentur) Mörikestraße

22 Was ist wo zu erledigen? Kinderspielplätze Umweltschutz und Grünordnung 772 Kirchenaustritte Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Kleingärten Immobilienverwaltung 781 Kfz-Zulassung Landratsamt Lorcher Straße Krankentransporte Kriegsopferfürsorge Bürgerangebote und Soziales Pfarrstraße , 447 Kunst und Ausstellungen Kunsthalle Göppingen Marstallstraße , 778 L Ladenschluss, Sonn- und Feiertagsrecht Gewerbe Kirchstraße , 332 Lärmbekämpfung, Lärmschutz Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße Lagepläne Vermessung 634 Landesfamilienpass Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 447 Lastenausgleich Landratsamt Carl-Hermann-Gaiser-Straße Lastenzuschuss Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 455 Lebensbescheinigungen Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Lebensmittelüberwachung Landratsamt Pappelallee Leichenpässe Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Lohnsteuerkarten Finanzamt Gartenstraße Lokale Agenda Schulen, Sport, Bürgerangebote und Soziales Kirchstraße Lokales Bündnis für Familie Bürgerangebote und Soziales Pfarrstraße M Mahn- und Vollstreckungswesen Stadtkasse Rathaus Hauptstraße 1 529, 532, 533, 539 Maientag Schulen und Sport Pfarrstraße Marktfestsetzungen Gewerbe Kirchstraße , 338 Müllabfuhr Abfallwirtschaftsbetrieb (Landratsamt) Carl-Hermann-Gaiser-Straße Müllheizkraftwerk Müllheizkraftwerk Göppingen GmbH Iltishofweg Müllmarken (Ausgabe) Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Museen/Stadtgeschichtliche Sammlungen Archiv und Museen Schlossstraße Musikschule Jugendmusikschule, Haus Illig Friedrich-Ebert-Straße N Namensänderung (nach Personenstandsrecht) Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Damenschuhe Gr Herrenschuhe Gr Kinderschuhe Gr Bequem-/Komfortschuhe Sport- und Trekkingschuhe Hausschuhe Handtaschen Maier Schuhmode l Barbara Maier l Herdweg 9 l GP-Jebenhausen l Telefon Montag - Freitag Uhr und Uhr Samstag Uhr l Mittwochnachmittag geschlossen 20

23 Namensänderung (öffentlich-rechtlich) Recht Friedrichstraße , 309 Naturschutz und Landschaftspflege Umweltschutz und Grünordnung 773 O Obdachlosigkeit Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße Öffentlicher Nahverkehr Straßen und Verkehr 675 Öffentlichkeitsarbeit Pressestelle, Rathaus Hauptstraße Ordnungswidrigkeiten Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße Ortspolizeibehörde Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße P Pachtwesen Immobilienverwaltung oder beim jeweiligen Bezirksamt 786 Parkgenehmigungen Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße , 333 Passangelegenheiten/Personalausweise Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Plakatanschlag Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße Plakatanschlag Ilg Außenwerbung GmbH & Co. KG Theodor-Heuss-Straße Stuttgart Planungsrechtliche Auskünfte Stadtentwicklung/Stadtplanung 610 Pressestelle Hauptverwaltung, Rathaus Hauptstraße 1 213, 216 Prozesskostenhilfe Amtsgericht Pfarrstraße 25 (Schloss) 63-0 R Radwege Straßen und Verkehr 669 Rechtsangelegenheiten Recht Friedrichstraße Reisegewerbe Gewerbe Kirchstraße Rentenanträge Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 447 Rundfunkbeitrag Bürgerangebote und Soziales Pfarrstraße , 447 S Sammlungserlaubnis Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße Schadensfälle, Schadensersatz Recht Friedrichstraße Schulangelegenheiten Schulen und Sport Pfarrstraße Schulamt Göppingen Landratsamt Burgstraße Schularzt Landratsamt, Gesundheitsamt Wilhelm-Busch-Weg Schwerbehindertenausweise Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 447 Seniorenberatung Bürgerangebote und Soziales Kirchstraße , 458 Bügel- & Heißmangel-Service am Schloss Kellereistraße Göppingen Telefon Öffnungszeiten: Mo., Di., Do.: 8:30 18:00 Uhr Mi., Fr.: 8:30 12:30 Uhr Sa.: 8:30 14:00 Uhr Mit kostenlosem Hol- und Bringdienst 21

24 Was ist wo zu erledigen? Signalanlagen Straßen und Verkehr 682 Sondernutzungserlaubnis Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße , 327 Soziale Leistungen Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 447 Sozialhilfe (Leistungsgewährung) Landratsamt Lorcher Straße Sozialversicherung Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 447 Sperrmüllabfuhr Abfallwirtschaftsbetrieb (Landratsamt) Carl-Hermann-Gaiser-Straße , Spielhallen Gewerbe Kirchstraße , 332 Sportangelegenheiten Schulen und Sport Pfarrstraße , 356 Sportförderung Schulen und Sport Pfarrstraße , 356 Sportlerehrung Schulen und Sport Pfarrstraße , 356 Staatsangehörigkeit Bürgerbüro oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Stadtbibliothek Stadtbibliothek Kornhausplatz Stadtentwicklung Stadtentwicklung/Stadtplanung 610 Stadtgestaltung Stadtentwicklung/Stadtplanung 610 Stadtmarketing Stadtmarketing, Tourismus Rathaus, Freihofstraße , 291 Stadtplanung Stadtentwicklung/Stadtplanung 610 Stadtsanierung Stadtentwicklung/Stadtplanung 610 Stadtseniorenrat Kirchstraße Städtepartnerschaften Hauptverwaltung Rathaus, Hauptstraße Sterbefälle Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Störungsannahme für Gas, Wasser, Wärme Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) Großeislinger Straße Straßenbau Straßen und Verkehr 669 Straßenbeleuchtung Straßen und Verkehr 682 Straßenreinigung Betriebshof Großeislinger Straße Straßensozialarbeit (Streetwork) Future Schillerstraße Straßenunterhaltung, Feldwege Straßen und Verkehr 671 T Tagespflege für Kinder Tagesmütter e.v. Rosenplatz Theater-, Konzertkarten ipunkt im Rathaus Rathaus, Hauptstraße Tierheim Ulrich Schol Tierschutzverein Göppingen Beim Ödegarten Transporte Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße U Umweltschutz Umweltschutz und Grünordnung 770 Unterschriftsbeglaubigungen Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße V Vaterschaftsanerkennungen Standesamt oder beim jeweiligen Bezirksamt Rathaus, Hauptstraße Veranstaltungsplatz (Dr.-Herbert-König-Platz) Eigenbetrieb Stauferpark Göppingen Manfred-Wörner-Straße Vereinswesen Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße Vergleichsbehörde Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße , 317 Vergnügungssteuer Steuern Freihofstraße

25 Verkehrsplanung Straßen und Verkehr 675 Verkehrsrechtliche Erlaubnisse Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße , 333 Verkehrsüberwachung Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Friedrichstraße Verlässliche Grundschule (Betreuung) Schulen und Sport Pfarrstraße Vermietung Büro- und Produktionsflächen Eigenbetrieb Stauferpark Göppingen Manfred-Wörner-Straße Versammlungswesen Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße Vorkaufsrechte, Negativ-Zeugnis Eigenbetrieb Stauferpark Göppingen Manfred-Wörner-Straße Vormundschaften (Minderjährige) Landratsamt Lorcher Straße W Waffen- und Sprengstoffangelegenheiten Verkehr/Waffenrecht Kirchstraße Wahlen Hauptverwaltung Rathaus, Hauptstraße Wasserversorgung Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) Großeislinger Straße Wehrerfassung Bürgerbüro Rathaus, Hauptstraße Winterdienst Betriebshof Großeislinger Straße Wirtschaftsförderung Wirtschaftsförderung Manfred-Wörner- Straße , 253 Wochenmarkt Messen und Märkte Blumenstraße , 139 Wohnberechtigungsbescheinigungen Steuern Freihofstraße Wohngeld Bürgerangebote und Soziales oder beim jeweiligen Bezirksamt Pfarrstraße , 455 Wohnungsbauförderung (Darlehen, Zuschüsse) Steuern Freihofstraße Wohnungsvermietung und -verkauf Wohnbau GmbH Grabenstraße Z Zivilschutz Bußgeld- und Ortspolizeibehörde Kirchstraße Zuschüsse an soziale Einrichtungen Bürgerangebote und Soziales Pfarrstraße Fahrradhandel mit eigener Werkstatt Nördliche Ringstr. 77 D Göppingen Tel / Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Öffnungszeiten: Mo.-Fr u Mi Sa

26 Kreis-, Landes- und Bundesbehörden Schloss um 1556 Agentur für Arbeit Mörikestraße 15 Hotline für Arbeitnehmer * Hotline für Arbeitgeber * Pressestelle Amtsgericht Göppingen Pfarrstraße Bereitschaftspolizei Heininger Straße Deutsche Post AG, Niederlassung Brief Teckstraße 6-8, Salach Kundentelefon der Deutsche Post AG Deutsche Telekom AG Privatkunde Festnetz Privatkunde Mobilfunk Geschäftskunden Finanzamt Göppingen Gartenstraße Jugendarrestanstalt, Marstallstraße Landratsamt Göppingen, Lorcher Straße Amt für Vermessung und Flurneuordnung Gartenstraße 13, Geislingen Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz Pappelallee Forstamt Friedrichstraße Forstrevier Göppingen Gesundheitsamt Wilhelm-Busch-Weg Landwirtschaftsamt Pappelallee Notariat, Pfarrstraße Außenstelle Faurndau Bismarkstraße Polizeirevier Göppingen Pfarrstraße Staatliches Schulamt Burgstraße Zollamt Göppingen Kanalstraße Sonstige Behörden und öffentliche Einrichtungen Deutsche Verkehrswacht Kreisverkehrswacht Göppingen e.v. Hintere Karlstraße Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) Ortsverband Göppingen THW Göppingen Ortsbeauftragter Dennis Faller Manfred-Wörner-Straße Tierheim Ulrich Schol Träger: Tierschutzverein Göppingen und Umgebung e.v. Beim Ödegarten Genossenschaftliches Wohnen Bau- und Sparverein Göppingen e. G. Wohnungsbaugenossenschaft Seit über 100 Jahren vermieten wir den Menschen in Göppingen modernen und bezahlbaren Wohnraum von hoher Qualität. Wir bieten unseren Mitgliedern: Zeitgemäße Ausstattung des Wohnraumes zu fairen Preisen Aktive Mitbestimmung durch die Mitgliederversammlung Lebenslanges Wohnrecht in angenehmem Ambiente Konstant modernisierter Immobilienbestand Spareinrichtung Ulrichstr Göppingen Tel.: 07161/ Wir beraten Sie gerne Haus & Grund Eigentum. Schutz. Gemeinschaft. Göppingen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Göppingen und Umgebung e.v. Ihre Immobilie bei uns in guten Händen! UNSERE KOMPETENZ: Individuelle Service- und Beratungsleistungen: Recht & Steuern Vermieten & Verwalten Bauen & Renovieren Technik & Energie Eine Mitgliedschaft, die sich lohnt! Tel. (07161)

27 Eine Stadt schreibt Geschichte Ruine Hohenstaufen Die frühesten Siedlungsspuren auf der Markung Göppingens stammen aus der Hallstattzeit, 800 bis 450 Jahre vor Christus: Über 30 Grabhügel im Oberholz belegen die Siedlungstätigkeit der Kelten. Spuren der Römerzeit wurden an der heutigen Oberhofenkirche entdeckt dort stand einst ein römischer Gutshof, vermutlich Mitte des zweiten Jahrhunderts nach Christus errichtet. Bereits ein Jahrhundert später rückten die Alamannen vor, die in der Folgezeit die Besiedlung des Filstals vornahmen. Endungen der Ortsnamen auf -ingen weisen auf diese alamannischen Siedlungen und Namensgebungen hin; Gründer und Namensgeber von Göppingen war möglicherweise ein alamannischer Fürst namens Geppo. Auf Geppos Spuren wandeln kann man heute zwar nicht mehr. Denn Zeugnisse aus jener Zeit im dritten und vierten Jahrhundert, als der mutmaßliche alamannische Führer die Hofsiedlungen Freihof, Oberhofen und Niederhofen gründete, sind nicht erhalten. Dennoch begegnet man in Göppingen vielen interessanten historischen Relikten, deren Spuren bis in unsere Zeit ausstrahlen. An erster Stelle sind die Reste des Staufer-Stammsitzes auf dem Hohenstaufen zu nennen. Mit Friedrich I., genannt Barbarossa, und Friedrich II. stellte die Staufer- Dynastie europäisch denkende Kaiser, deren Ideen auch zu Beginn des dritten Jahrtausends aktuell erscheinen. Nach 1300 fällt Göppingen an die Grafen von Württemberg. Das Stadtwappen ziert dementsprechend auch nicht der staufische Löwe, sondern eines der drei württembergischen Hirschhörner wird Göppingen württembergische Münzstadt, und bereits 1404 wird der Sauerbrunnen erstmals urkundlich erwähnt. Apropos Sauerbrunnen: dem Sauerwasser verdankt Herzog Christoph von Württemberg Mitte des 16. Jahrhunderts die Heilung nach einer möglicherweise am französischen Hof erlittenen Vergiftung. Aus Dankbarkeit lässt er 1556 bis 1568 das Stadtschloss errichten. Alexander Gisbrecht: Ich liebe es in der Neuen Mitte zu sitzen, dem Wasserplätschern zuzuhören und die Leute zu beobachten. Das finde ich sehr entspannend. Im Winter gehe ich gerne in die Cafés. Schloss mit Stadtkirche und ehemaligem Marstall 25

28 Eine Stadt schreibt Geschichte Stadtbrand 1782 Klassizistischer Stadtgrundriss Städtisches Museum im Storchen Oberhofenkirche Während des Dreißigjährigen Krieges teilt Göppingen das Schicksal vieler Städte und gerät in österreichische, später in schwedische Hände endet dieser Krieg. Der Friedensschluss wird landauf, landab am 11. August 1650 mit einem Lob- und Dankfest gefeiert eine Tradition, die sich als Göppinger Maientag bis in die heutige Zeit fortgesetzt hat. Fiel 1425 die staufische Stadtanlage dem ersten Stadtbrand zum Opfer, legte ein verheerender Brand am 25. August 1782 die Stadt erneut in Schutt und Asche. Herzog Karl Eugen von Württemberg, der noch in der Brandnacht von seinem Hohenheimer Schloss nach Göppingen kam, befahl den unverzüglichen Wiederaufbau der Stadt. Der von ihm angeordnete klassizistische schachbrettartige Grundriss prägt bis heute die Göppinger Innenstadt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelt sich Göppingen zu einer der führenden Industriestädte im Königreich Württemberg. Textil-, Metall- und Maschinenbauindustrie bestimmen die wirtschaftliche Entwicklung, die durch den Bau der Eisenbahn 1847 weiteren Schub erhält. In jener Zeit gegründete Firmen Alte Badherberge in Jebenhausen wie Boehringer, Märklin oder Schuler genießen bis in unsere Gegenwart Weltruf. Spuren der Vergangenheit finden sich heute in den historischen Bauwerken, die den zweiten Stadtbrand überstanden haben: das Adelberger Kornhaus, 1514 entstanden und heute Domizil der Stadtbibliothek, das um 1535 errichtete Liebenstein sche Schlösschen mit dem Stadtmuseum Storchen, das bereits erwähnte Renaissanceschloss mit seiner beeindruckenden Rebenstiege, die 1618/19 nach Plänen von Heinrich Schickhardt errichtete Stadtkirche und der Alte Kasten mit Stadtarchiv, Schönhengster Archiv und Heimatstube der Banater Schwaben. Außerhalb des eigentlichen Stadtkerns zeugen die staufische Burgruine auf dem Hohenstaufen, die spätromanische Stiftskirche Faurndau, die spätgotische Oberhofenkirche oder die ehemalige Badherberge (heute Naturkundliches Museum) in Jebenhausen sowie das von dem bereits genannten und mit einer europäischen Kulturstraße geehrten Baumeister Heinrich Schickhardt umgebaute Christophsbad von der gelungenen Verknüpfung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, von Tradition und Moderne. 26

29 Die NEUE MITTE Ausgehend vom klassizistischen Grundriss, wie er seit dem Wiederaufbau nach dem zweiten Stadtbrand 1782 nach den Plänen von Landbaumeister Johann Adam Groß vorherrscht, betont das neu gestaltete Stadtzentrum NEUE MITTE die schachbrettartige Straßenanlage Göppingens sowie den großzügig freien Marktplatz. Steinerne Stelen symbolisieren die vier ehemaligen Stadttore, Wechsel im Straßenbelag und Baumgruppen an den Kreuzungen akzentuieren die klare geometrische Struktur der Göppinger Innenstadt. Großzügige Wasserläufe und -flächen sowie originelle, kindgerechte Spielzonen sorgen für Behaglichkeit. Ein ausgeklügeltes Beleuchtungskonzept taucht Göppingen mit dem Eintreffen der Dämmerung in ein unverwechselbares Licht. Dieser harmonische Dreiklang aus Wasser, Grün und Beleuchtung wird ergänzt durch eine ästhetisch abgestimmte Möblierung. Funktionsflächen für den Handel und ausgedehnte Flanierzonen machen den Einkaufsbummel zum Erlebnis. Kurz: Göppingens NEUE MITTE strahlt als modernste Innenstadt der Region Stuttgart weit hinaus! NEUE MITTE Untere Marktstraße Einkaufen Nicole Ende: Es gibt viele verschiedene Geschäfte in Göppingen und es ist für jeden Geld beutel etwas dabei. Ich gehe auch gerne im Stadtpark spazieren. Außerdem gibt es verschiedene Feste wie das Stadtfest oder den Göppinger Maientag. Als Mittelzentrum in der wirtschaftlich starken Region Stuttgart übernimmt Göppingen Versorgungs- und Dienstleistungsfunktion für rund Menschen. Seiner überörtlichen Versorgungsfunktion für weite Teile der Bevölkerung im Landkreis wird Göppingen durch ein breites Angebot unterschiedlichster Sortimente gerecht. Die Stadt erreicht eine Zentralitätsziffer von 150 und belegt damit einen vorderen Rang innerhalb der Region Stuttgart. Von den über 500 Einzelhandelsbetrieben befinden sich etwa 330 in der neu gestalteten Innenstadt NEUE MITTE. Kurze Wege, eine attraktive Fußgängerzone, viele Fachgeschäfte und Gastronomiebetriebe machen hier aus jedem Einkaufsbummel ein besonderes Erlebnis. Einkaufen mit Flair 27

30 Szene Camilo Landa: Abends bin ich gerne im Tresor. Da gibt es gute Musik. Das Freibad ist sehr schön und im Winter gehe ich gerne über den Weihnachtsmarkt. Dort herrscht immer eine sehr schöne Atmosphäre. Straßencafé Göppingen ist eine lebendige Stadt, die über ein reichhaltiges gastronomisches Angebot verfügt. Ein leckerer Cappuccino im italienischen Ambiente, ein frisches Pils in uriger Umgebung oder ein leckerer Caipirinha in der trendigen Szene-Lounge in der Hohenstaufenstadt wird jeder Geschmacksnerv vollends befriedigt. Und wer nach einem gemütlichen Drink das Tanzbein schwingen mag, findet im abwechslungsreichen Programm der lokalen Clubs und Discotheken immer den passenden Sound für sich. Feste, Messen und Märkte Göppinger Maientag, gefeiert seit 1650 Weinfest Göppinger Maientag Weihnachtsmarkt Seit dem Jahr 1650 feiern die Bürgerinnen und Bürger im Frühjahr den Göppinger Maientag. Was als Dank- und Friedensfest nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges begann, ist im Laufe der Jahrhunderte zum Nationalfeiertag und unbestrittener Höhepunkt des Festjahres geworden. Zu Beginn der Sommerferien lockt das Fest im Park zahlreiche Besucher in die historischen Mörike-Anlagen. Im Schatten mächtiger Platanen laden die Gastronomen der Stadt zu einem kulinarischen Leistungswettbewerb der Spitzenklasse. Nicht nur Feinschmecker kommen dabei auf ihre Kosten, sondern alle Liebhaber von südländischer Atmosphäre in lauen Sommernächten. Das Göppinger Stadtfest lässt dann die Sommerferien ausklingen. Die große Budenstadt der Vereine mit vielen internationalen Spezialitäten und ein musikalisches Rekordprogramm auf einem halben Dutzend verschiedener Bühnen ist das bewährte Rezept dieses Dauerbrenners. Sehr gerne besucht wird einen Monat später auch das Weinfest auf dem Marktplatz. Aus der ganzen Region reisen an je einem Freitag im Frühjahr und im Herbst die Liebhaber von Mai- und Martinimarkt an. Die Göppinger Waldweihnacht schafft in der NEUEN MITTE abschließend im Dezember vorweihnachtliche Stimmung. 28

31 Sportstadt Göppingen Radfahren in und um Göppingen ein sportliches Freizeitvergnügen Skaterpark Die Göppinger Sportlandschaft zeichnet sich durch ein reges Vereinsleben und durch die oftmals hervorragenden Leistungen ihrer Mitglieder aus. Eine Vielzahl unterschiedlichster Vereine bildet ein aktives, das gesamte Stadtgebiet umfassende Sportnetz aus. Über 70 Vereine und Organisationen bieten den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich in mehr als 120 Sportarten aktiv zu betätigen. Dieses Angebot wird von einem Großteil der Bevölkerung genutzt: Die etwa Vereinsmitglieder, davon annähernd Kinder und Jugendliche, entsprechen einem Bevölkerungsanteil von über 30 Prozent. Die Stadt bietet jedoch auch ohne eine Vereinszugehörigkeit zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. So steht beispielsweise die 9-Loch- Golfanlage im Stauferpark als erste öffentlich bespielbare Golfanlage in Baden-Württemberg auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung. Der lizenzierte Nordic Fitness Sports Park im Göppinger Oberholz und dem Spitalwald bietet alles, was das Herz eines Nordic-Walking-Fans begehrt. Freibäder und Stadtbad erfreuen die Schwimmer, während in den Barbarossa- Thermen im Stadtbad auf höchstem Niveau geschwitzt wird. Die Jugend kann sich im innerstädtischen Skaterpark oder an vielen Streetball-Anlagen austoben. Angelo Papalia: Ich bin gerne am Barbarrossa-See. Dort kann man auch sehr schön Rad fahren. Auch der Stadtpark ist recht schön. Die Radwege sind gut ausgeschildert und es gibt ein gutes Rad wegenetz. Nordic Fitness Sports Park Freibad 29

32 Interview mit Oberbürgermeister Guido Till Kinderhaus Seefried Oberbürgermeister Guido Till an einem seiner Lieblingsorte, auf einer Outdoor- Liege auf dem Hohenstaufen, hier beim Interview für die filstalwelle. Göppingen bietet rund Menschen ein Zuhause. Welche Freizeiteinrichtungen sind in und um die Stadt sowohl für Jung als auch für Alt einen Besuch wert? Oberbürgermeister Till: Zunächst natürlich die herrliche Landschaft mit dem Herzstück des Stauferlandes, dem Hohenstaufen, als Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes. Darüber hinaus hat Göppingen als aktives und attraktives Mittelzentrum für rund Menschen ein unglaublich vielfältiges Angebot von den Barbarossa-Thermen und dem modernen Freibad über öffentliche Sport- und Spielplätze für alle Generationen bis hin zu privaten Angeboten von Bowlingbahn und Golf über Minigolf und Kino bis Skateanlage und Tierpark. Aber auch die vielen kulturellen Angebote Kunsthalle, Museen, Konzerte und Theateraufführungen strahlen weit über die Stadtgrenzen aus. Nicht zu vergessen ist unsere NEUE MiTTE mit ihrem Wasserlauf und den Spielmöglichkeiten, die den Einkaufsbummel zu einem kurzweiligen Vergnügen machen, auch dank der Vielzahl an Fachgeschäften und renommierten Filialisten. Und unsere sieben Stadtbezirke warten mit jeweils eigenem ortstypischen Charakter und Sehens würdigkeiten auf. An der überaus langen Liste der Vereine lässt sich das Engagement der Göppinger Bürger ablesen. Welche Feste und Veranstaltungen werden von den Mitgliedern organisiert und versüßen den Bürgern die freie Zeit? Oberbürgermeister Till: Ganz viele Konzerte und Theateraufführungen, die oftmals gar nicht so sehr im Rampenlicht stehen, aber mit viel Liebe dargeboten werden und den Akteuren eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung über den eigentlichen Auftritt hinaus bieten. Die Kinderfeste in den Stadtbezirken sowie der Festumzug unseres Maientags mit über Mitwirkenden leben von der Bürgerschaft, ebenso natürlich das Stadtfest als traditionelles Fest der Vereine. Der Göppinger Frühling, das Weinfest und die Waldweihnacht werden vom Stadtmarketingverein Göppinger City e.v. organisiert. Der Sport, egal ob Bundesliga oder Kreisliga, wird in etwa 120 Sportarten von mehr als 70 Vereinen organisiert, die zusammen Mitglieder haben das dürfte für eine Stadt mit Einwohnern wohl einzigartig sein! Aber auch Energie-, Handwerker-, Staufer-, Streuobst-, Umweltund VK-Käfer-Tage, um nur einige zu nennen, leben vom ehrenamtlichen Engagement der Innungen, Verbände, Vereine sowie der Bürgerinnen und Bürger. Auch in Sachen Wirtschaft sind die Göppinger aktiv. Zahlreiche Wirtschaftsverbände und Vereinigungen machen dies deutlich. Wie sehen Sie die wirtschaftliche Zukunft der Stadt? Wo steht Göppingen in fünf Jahren? Oberbürgermeister Till: Dank unserer guten Infrastruktur, der Zugehörigkeit zur Wirtschaftsregion Stuttgart und unseren intensiven Kontakten zu den heimischen Unternehmen blicke ich zuversichtlich in die Zukunft. In Göppingen werden die jungen Menschen hervorragend ausgebildet und auf das Berufsleben vorbereitet; die Innovationskraft in Göppingen ist beachtlich. Wenn uns in den nächsten Monaten die richtigen und wichtigen Weichenstellungen für zukunftsfähige Wohn- und Gewerbeflächen gelingen, werden wir auch weiterhin eine hohe Beschäftigtenquote aufweisen können. Und mit der Realisierung eines S-Bahn-Anschlusses würde Göppingen sowohl als Wohnort wie auch als Wirtschaftsstandort einen weiteren Schub erfahren. Was mögen Sie persönlich am liebsten in Göppingen und warum leben Sie gern hier? Oberbürgermeister Till: Am liebsten sind mir die vielen Begegnungen mit den ganz unterschiedlichen Menschen in unserer Stadt, die mein wunderschönes Amt als Oberbürgermeister mit sich bringt. In Göppingen habe ich meine Frau kennengelernt und eine Familie gegründet, und wir wohnen in Jebenhausen, weil wir uns in der Hohenstaufenstadt rundum wohl fühlen. Hier passt einfach alles: die Menschen, einerseits mit ihrer schwäbischen Mentalität und andererseits mit dem internationalen Flair von 120 in Göppingen vertretenden Nationen; die umfassenden Bildungs- und Freizeiteinrichtungen einerseits und die Überschaubarkeit der Stadt andererseits, die Landschaft, die Historie und die Perspektiven. Zu meinen Lieblingsorten zählt der Hohenstaufen, den wir wieder zu einem lohnenswerten Ziel herausgeputzt haben und der weite Blicke ermöglicht. Und ab und zu gönne ich mir ein Göppingerle, eine süße Spezialität unserer Hohenstaufenstadt. 30

33 Bildung Bildung und Weiterbildung sind zentrale Themen einer zukunftsorientierten Kommunalpolitik. Bildung beginnt bei den Kleinsten. Die Stadt Göppingen verfügt deshalb über ein vielfältiges Angebot in der Kindertagesbetreuung, welches sie in Zusammenarbeit mit mehreren Trägern umsetzt. Insgesamt können Familien aus 48 unterschiedlichen Einrichtungen und Angeboten vom Krippenhaus bis zum Schülerhort das für sie und ihr Kind passende Angebot auswählen. Die Öffnungs- und Betreuungszeiten richten sich nach den Erfordernissen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Einrichtungen arbeiten weitgehend nach dem Göppinger Handbuch für Qualität in der Kindertagesbetreuung. Denn es ist der gemeinsame Anspruch, Kindern ein gutes, förderliches Umfeld zu schaffen und ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen. Überblick Kindertageseinrichtungen Stadtmitte DRK-Familienzentrum Geislinger Straße Kinderhaus Don Bosco (Kath. Kirche) Nördliche Ringstraße Kinderhaus Spielburg (Stadt) Theodor-Heuss-Straße Kinderhaus West (Stadt) Carl-Hermann-Gaiser-Straße Kinderhaus (Schülerhort) Lorcher Straße 13 (Stadt) Lorcher Straße Kindergarten Rappelkiste (Stadt) Eberhardstraße Schülerhort Barbarossa (Stadt) Lorcher Straße Kinderhaus Villa Regenbogen (Stadt) Obere Gartenstraße Krippenhaus Domino (Stadt) Schillerstraße 16/ Kinderhaus Seefrid (Stadt) Pfarrstraße 43/Schillerstraße Schulerburg-Kindergarten für körperbehinderte Kinder Schulerburgstraße Wilhelm-Busch-Kindergarten für Sprachbehinderte Schulerburgstraße Wohngebiet Bodenfeld Kindergarten Brückenstraße (Evang. Kirche) Brückenstraße Kindergarten St. Paul (Kath. Kirche) Karl-Schurz-Straße Martin-Luther-Kindergarten (Evang. Kirche) Hauffstraße Wohngebiet Jahnstraße Kindergarten St. Josef (Kath. Kirche) Heinrich-Landerer-Straße Wohngebiet Waldeck/Bergfeld Freier Kindergarten Göppingen (Freier Kindergarten e.v.) Jebenhäuser Straße 107 (Waldheim) Kindergarten St. Bernhard (Kath. Kirche) Dr.-Pfeiffer-Straße Kindergarten Waldeck (Evang. Kirche) Keplerstraße Kindertagesstätte Klinik am Eichert (Landkreis) Eichertstraße Wohngebiet nördlich der Hohenstaufenstraße/Mörikestraße Kinderhaus St. Nikolaus (Kath. Kirche) Herbert-C.-Hoover-Straße Paul-Koepff-Kindergarten (Evang. Kirche) Hohensteinstraße 5/ Waldkindergarten Olgastraße Wohngebiet nördlich der Bahnlinie bis zur Nördlichen Ringstraße, westliche Begrenzung durch Lorcher Straße Kindergarten Flohkiste Dürerstraße Kindergarten St. Franziskus (Kath. Kirche) Ziegelstraße 14/ Kindergarten Schöllkopfheim (Evang. Kirche) Ulrichstraße Waldorf-Kindergarten Kleiststraße Wohngebiet Reusch Kindergarten im Blumhardthaus (Evang. Kirche) Immanuel-Hohlbauch-Straße Denise Ende (11 Jahre), Kevin Ende (8 Jahre): Das Freibad und das Hallenbad sind sehr schön. Wir kommen immer mit dem Bus nach Göppingen und gehen dann gerne durch die Innenstadt. Im Stadtpark ist eine Skateranlage. 31

34 Jahnstraße Göppingen Tel.: Neue Kurse Ende September und Ende Januar Früherziehung ab 4 Jahre Ballett ab 6 Jahre Schüler und Erwachsene Jazztanz ab 6 Jahre Schüler und Erwachsene Hip Hop Breakdance Modern Dance Pilates Energy Dance Nähere Angaben im Internet! Ein Haus ohne Bücher... ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken. Hermann Hesse ( ) Englisch für alle Generationen steig auf und mach mit Lernen macht Spaß! Bei uns wird die Sprache nicht nur gelernt, sondern auch erlebt und gesprochen! Wir bieten für Anfänger, Fortgeschrittene u. Konversationsbegeisterte: alltagsbezogene Themen gesellige Runde individuelles Lerntempo Spaß an Sprachen viele Sprachübungen kostenloses Parken wenig Grammatik kostenlose Probestunde English Shop and Lessons Schönes, Skurriles und Praktisches, Souvenire, Andenken und Dekoration aus Großbritannien und USA bei Schreibwaren Stephan Blumenstr Göppingen Tel Spielerisch Englisch lernen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Generation 50 plus Bücher und Unterrichtsmaterial Blumenstr Göppingen Tel Den ganzen Reichtum an Büchern finden Sie in Ihrem sympathischen Buchladen in Göppingen. Kommen Sie auf einen Kaffee vorbei! Martins Buchladen Wühlestraße 26 Göppingen Fon: ( ) Wir beraten Sie gerne 32

35 Bildung Kindergarten im Reusch (Evang. Kirche) Nördliche Ringstraße Kinderhaus Christkönig (Kath. Kirche) Adolf-Kolping-Straße Stadtbezirk Bartenbach Kindergarten Kleine Strolche (Stadt) Lerchenberger Straße 16/Fehlhalde (vormittags) (nachmittags) Kindergarten Johannes (Kath. Kirche) In der Ebene Spielgruppe Meerbach-Mäuse Rechberghäuser Weg Stadtbezirk Bezgenriet Kindergarten Bezgenriet (Stadt) Hintergärten Stadtbezirk Faurndau Kindergarten Im Freihof (Stadt) Im Freihof Kindergarten Im Haier (Stadt) Lindenstraße Kindergarten Sommerhalde (Evang. Kirche) Sommerhalde Kindergarten St. Gallus (Kath. Kirche) Beckhstraße Krippenhaus Kleekind (Stadt) Hildenbrandstraße Waldorf Kindergarten Ahornstraße Stadtbezirk Hohenstaufen Kindergarten Kleine Berggeister (Stadt) August-Fröhlich-Straße Stadtbezirk Holzheim Kindergarten Lummerland (Evang. Kirche) Unterdorfstraße 18/ Kindergarten Heilig Geist (Kath. Kirche) Ursenwang, Buchenrain Kindergarten Schatzkiste 23, Manzen (Evang. Kirche) Höhenweg Kindergarten Pfiffikus (Stadt) Stellenbachstraße Stadtbezirk Jebenhausen Kindergarten Bruder Klaus (Kath. Kirche) Herdweg 28/ Kindergarten Stiftung Wieseneck Boller Straße 8/ Stadtbezirk Maitis Kindergarten Maitis Vinzenz-Stroh (Stadt) Gmünder Straße Waldkindergarten Waldkindergarten Göppingen e.v. Seestraße 15, Wäschenbeuren Tagesmütter Tagesmütter Göppingen e.v. Rosenplatz Kindertagesstätten gibt es in der Innenstadt und in allen sieben Stadtbezirken. Zudem bietet die Stadt bis in alle Stadtbezirke hinein ein breites Angebot wohnortbezogener schulischer Versorgung an. Sämtliche bewährten Schularten, von der Grundschule bis zur Hochschule, sind dabei vertreten. Insgesamt betreut das städtische Referat Schulen und Sport als sächlicher Schulträger 23 Schulen in der Hohenstaufenstadt: zehn Grundschulen, fünf Grund- und Werkrealschulen, drei Realschulen, vier Gymnasien und eine Förderschule; die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule ist zum Schuljahr 2014/ 2015 beantragt. Das vom Landkreis getragene Berufsschulzentrum Göppingen reagiert bedarfsgerecht auf arbeitsmarktspezifische Entwicklungen und kann dementsprechend neue Berufsausbildungen anbieten. Überblick Schulen Grund- und Werkrealschulen Albert-Schweitzer-Schule Grund- und Werkrealschule Mozartstraße Blumhardt-Grundschule Jebenhausen Boller Straße Bodenfeld-Grundschule Stäblerstraße Grundschule Bezgenriet Im Pfarrgarten Grundschule Hohenstaufen August-Fröhlich-Straße Grundschule Holzheim Schlater Straße 1/ Grundschule im Stauferpark Martin-Luther-King-Straße Haierschule Faurndau Akazienweg Janusz-Korczak-Schule Zeppelinstraße Meerbach-Grundschule Bartenbach Lerchenberger Straße Schiller-Grundschule Faurndau Rathausstraße Südstadt-Grundschule Lessingstraße

36 Bildung Hohenstaufen-Gymnasium Uhland-Grundschule Marktstraße Ursenwangschule Ulmenweg Walther-Hensel-Schule mit Grundschulförderklasse Hohensteinstraße Realschulen Hermann-Hesse-Realschule Fuchseckstraße Schiller-Realschule Schillerstraße Uhland-Realschule Burgstraße Abendrealschule (VHS) Schillerstraße Allgemeinbildende Gymnasien Freihof-Gymnasium Freihofstraße Hohenstaufen-Gymnasium Hohenstaufenstraße Mörike-Gymnasium Mörikestraße Hermann-Hesse-Realschule Werner-Heisenberg-Gymnasium Jahnstraße Abendgymnasium (VHS) Mörikestraße Privatschulen Ballett- und Gymnastikschule Suse Spieth Jahnstraße Grafik & Kunst Studio falconieri Schillerstraße Vorbereitung zum Studium in den Bereichen Gestaltung, Kunst, Design, Erarbeitung von Mappen, Zeichen- und Malunterricht Freie Waldorfschule Filstal, Faurndau Ahornstraße Poligenius Private Schulen Freihofstraße Grundschule, Realschule, Gymnasium G9, Private Berufliche Schulen Berufliche Schulen und Gymnasien Justus-von-Liebig-Schule OSDin Annette Kull Christian-Grüninger-Straße J Ernährungswissenschaftliches Gymnasium (EG) J Sozialwissenschaftliches Gymnasium (SG) J Fachschule für Sozialpädagogik (2BKSP/3BKSPIN) J Berufskolleg für Praktikantinnen und Praktikanten (1BKPR) Ansprechpartner: SD Hans Strobel J Hauswirtschaftliche Berufsschule J Fachschule für Hauswirtschaft (Meisterschule) J Berufsfachschule für Kinderpflege J Zweijährige Berufsfachschule (Profil: Hauswirtschaft und Ernährung) J Berufseinstiegsjahr J Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf J Kooperationsklassen Schule Wirtschaft Ansprechpartnerin: SDin Anita Groh-Allgaier J Landwirtschaftliche Berufsschule mit Fachklassen für Gärtner und Floristen J Landwirtschaftliche Sonderberufsschule (Gartenbaufachwerker) Ansprechpartner: SD Dr. Karl Walker Gewerbliche Schule, Göppingen Christian-Grüninger-Straße Ansprechpartner: siehe Homepage J Berufliche Gymnasien: TG, Erwerb der Hochschulreife J Einjähriges Berufskolleg: BKFH, Erwerb der Fachhochschulreife J Fachschulen: Technikerschule für Elektrotechnik Technikerschule für Maschinentechnik Meisterschule für Metallbauer Meisterschule für Sägewerker J Berufsschule: Elektrotechnik, Fachinformatik, Metalltechnik, Mechatronik, Holzbearbeitung, Ernährung J Berufsfachschule: Elektrotechnik, Kfz-Technik, Metalltechnik J Berufsvorbereitungsjahr Kaufmännische Berufsschule Christian-Grüninger-Straße Kaufmännisches Berufskolleg Wirtschaft Christian-Grüninger-Straße Berufskolleg Fremdsprachen Christian-Grüninger-Straße Schule für Pflegeberufe ALB FILS KLINIKEN GmbH Pappelallee

37 Hochschule Berufsfachschule für Altenpflege Diakonisches Institut für Soziale Berufe ggmbh Dr.-Alfred-Schwab-Platz Bildungszentrum für die Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Hofhalde Wirtschaftsgymnasium (3-jährig) Christian-Grüninger-Straße Wirtschaftsaufbaugymnasium (6-jährig) Christian-Grüninger-Straße Wirtschaftsschule Christian-Grüninger-Straße Berufsschule für Büro und Handel Christian-Grüninger-Straße Berufseinstiegsjahr Christian-Grüninger-Straße Kaufmännische Schule Christian-Grüninger-Straße Förderschule Pestalozzischule Göppingen Förderschule Eberhardstraße Bodelschwingh-Schule Schulerburgstraße Sonderschulzentrum des Landkreises Wilhelm-Busch-Kindergarten Schulkindergarten für Sprachbehinderte Schulerburgstraße Schulerburg-Kindergarten Schulkindergarten für Körperbehinderte Schulerburgstraße Wilhelm-Busch-Schule Schule für Sprachbehinderte Schulerburgstraße Hochschulen Hochschule Esslingen, Standort Göppingen Robert-Bosch-Straße Sonstiges Familienbildungsstätte e.v. Haus der Familie Villa Butz Leitung: Agathe M. Masserer Mörikestraße Max und Martha Scheerer-Stiftung Rathaus, Hauptstraße Städtische Jugendmusikschule Göppingen Haus Illig, Friedrich-Ebert-Straße 2 Schulleitung: Martin Gunkel oder -851(Sekretariat) Volkshochschule Göppingen Mörikestraße Am Göppinger Standort der Hochschule Esslingen University of Applied Sciences werden Ingenieure in zukunftsträchtigen Disziplinen wie Mechatronik eine Kombination aus Mechanik, Elektronik und Informatik ausgebildet, einem der Spezialgebiete der Region Göppingen. Die Hochschule, das Netzwerk Mechatronik und die entsprechenden Firmen kooperieren dabei eng miteinander und leisten Pionierarbeit auf diesem noch jungen Hightech-Gebiet. Am Standort Göppingen der Hochschule Esslingen sind die Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik sowie die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen angesiedelt. Die Hochschule in Göppingen zählt zu den kleineren Einrichtungen ihrer Art und das ist gut so. Überfüllte Hörsäle und anonyme Studienbedingungen sucht man hier vergebens. Der Standort ist mit dem öffentlichen Personennahverkehr gut zu erreichen, der Bahnhof ist fußläufig schnell erreichbar. Vorlesungen finden ähnlich wie beim Unterricht in der Schule in überschaubaren Gruppen statt, was natürlich auch Vorteile für Laborübungen und Projektarbeiten mit sich bringt. Eine praxisnahe und auf die künftigen Anforderungen an die Absolventen ausgerichtete Ausbildung hat an der Hochschule in Göppingen Priorität. Für das Studium stehen hochmoderne und dem Standard in der Industrie angepasste Labore zur Verfügung. In der Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik wird die Verbindung zwischen den klassischen Einzeldisziplinen und der modernen mechatronischen Denkweise hergestellt. Dies erfordert auch neue Wege in der Ausbildung. Die Studierenden aller Studiengänge erhalten ein gemeinsames mechatronisches Grundstudium in den Grundlagen aus den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik und Informatik. Im Hauptstudium erfolgt die Vermittlung der für die einzelnen Studiengänge spezifischen Kenntnisse. Des Weiteren wird sehr großer Wert auf die heutige für die Industrie wichtigen Zusatzqualifikationen wie etwa betriebswirtschaftliches Denken, Teamfähigkeit und projektorientiertes Arbeiten gelegt. Auch dabei bietet der Standort Göppingen, an dem sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche Fächer gelehrt werden, Vorteile. Die Städtische Jugendmusikschule Göppingen dient einer möglichst früh einsetzenden musikalischen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Unter der Obhut erfahrener Pädagogen erhalten die Kinder schon im Vor- und Grundschulalter Gelegenheit, Spaß und Freude an der Musik zu gewinnen. Auf spielerische Weise werden die Kinder über die musikalische Früherziehung und Grundausbildung gezielt auf 35

38 Bildung Jugendkapelle einen weiterführenden Instrumentalunterricht an der Jugendmusikschule vorbereitet. Das Fächerangebot ist voll ausgebaut, angefangen bei den Streich- und Zupfinstrumenten reicht es über Klavier und Gesang bis hin zu den Holz- und Blechblasinstrumenten sowie Schlagwerk. Jugendsinfonieorchester Neben künstlerisch und pädagogisch qualifiziertem Unterricht, der musikalisches Grundlagenwissen und Fertigkeiten auf einer Vielzahl von Instrumenten vermittelt, bietet die Jugendmusikschule die Möglichkeit, in verschiedenen Ensembles, Orchestern und Chören gemeinsam die im Unterricht erworbenen Fähigkeiten und Kennt- nisse zu erproben. Das Göppinger Jugendsinfonieorchester, das Städtische Blasorchester Göppingen und die Jugendkapelle Göppingen sind international renommierte Botschafter der Hohenstaufenstadt und bereichern mit ihren Konzerten das Göppinger Kulturleben. Die Gründung der Volkshochschule Göppingen wurde 1946 einstimmig vom Gemeinderat beschlossen. Sie ist eine städtische Einrichtung und hat einen eigenen Volkshochschulausschuss. Mit über Unterrichtseinheiten und über Besuchern im Jahr hat sie sich zu einer der mittelgroßen Volkshochschulen im Land entwickelt. Ihr Ziel ist es, qualifizierte Erwachsenenbildung zu sozial-integrativen Preisen anzubieten. Die Stadt Göppingen sieht die Erwachsenenbildung als kommunale Daseinsfürsorge in der modernen Wissensgesellschaft. Die lebensbegleitende Bildung soll Anpassungshilfe im Veränderungsprozess sein, aber auch den eigenen Standpunkt und die Identität der Bürger/-innen in den schnellen Veränderungen unserer Zeit unterstützen. Kreativ KUNST Jung U20 Aktiv GESUNDHEIT Erfolgreich BERUF Engagiert WISSEN Kommunikativ SPRACHEN Präsent VOR ORT Volkshochschule Göppingen Mörikestraße Göppingen Telefon Fax

39 Kultur Die städtischen Kultureinrichtungen sowie zahlreiche Vereine und die freie Kulturszene bieten ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Möglichkeiten zur kulturellen Bildung auf höchstem Niveau und zu erschwinglichen Preisen. Ob Konzerte, Theater, Kleinkunst, Lesungen oder Filme, mit dem Göppinger Veranstaltungsprogramm kommt keine Langeweile auf. Dabei ist es egal, ob man selber aktiv werden oder nur genießen möchte das Kulturangebot hält wohl für jeden Geschmack etwas bereit. Der Veranstaltungskalender ist sowohl tagesaktuell auf der Göppinger Homepage unter zu finden als auch als gedruckte Zwei-Monats-Broschüre unter anderem im ipunkt im Rathaus erhältlich. Dokumentationsraum Die Staufer Hier nahm alles seinen Anfang: Aus dem Namen eines Berges wurde der Name einer Burg, wurde der Name einer adeligen Familie, wurde der Name einer Dynastie, wurde der Name eines Zeitalters. Im Göppinger Stadtbezirk Hohenstaufen wird in direkter Nachbarschaft zur Barbarossakirche die Geschichte der Staufer in einer Ausstellung lebendig und zeitgemäß präsentiert. Ausgehend von der Herkunft und Heimat der Staufer werden Themen wie Ritter und Ministeriale, Barbarossa auf dem Kaiserthron, Staufer im Südreich und Kreuzzüge vorgestellt. Die Ausstellung schildert aber auch den Wandel in Stadt und Land im 12. und 13. Jahrhundert, der erst das damalige Bevölkerungswachstum Ausstellung Die Staufer in Hohenstaufen Jüdisches Museum in Jebenhausen und die zahlreichen Stadtgründungen ermöglichte. Fotos, Karten, Schaubilder, Originalzeugnisse und Nachbildungen bedeutender Kunstwerke der Stauferzeit veranschaulichen diese Aspekte. Zu sehen sind zum Beispiel die berühmte Augustalis -Goldmünze und Silbermünzen der Stauferzeit. Zu den beeindruckenden Nachbildungen gehören der Cappenberger Kopf mit der Taufschale Barbarossas und die Sitzfigur Kaiser Friedrichs II. vom Capuaner Brückentor. Gezeigt werden auch Faksimiles von Urkunden, die auf dem Hohenstaufen ausgestellt worden sind. So hielt sich Kaiser Friedrich Barbarossa 1181 in castro Stoufen auf. Und Königin Irene von Byzanz schrieb wenige Tage vor ihrem Tod in der Burg der Vorfahren ihres Gatten Philipp von Schwaben in bewegenden Worten ihren letzten Willen nieder. Auf Flachbildschirmen laufen Kurzfilme, die von Barbarossa auf dem Kreuzzug und den Frauen der Staufer handeln, aber auch die Rüstung eines Kreuzritters und seinen Umgang mit Schwert und Schild anschaulich machen. Ausstellung Die Staufer im Dokumentationsraum für staufische Geschichte Kaiserbergsteige Göppingen-Hohenstaufen (Museum) oder (Verwaltung) Öffnungszeiten: Sommer: 15. März bis 15. November Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr Winter: 16. November bis 14. März Samstag und Sonntag 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr Jüdisches Museum Das Jüdische Museum Göppingen befindet sich in einer 1506 erbauten Kirche, die 1966 von der Evangelischen Kirchengemeinde als Gotteshaus aufgegeben wurde ging das Gebäude in das Eigentum der Stadt Göppingen über und wurde profaniert. Danach erfolgte die denkmalgerechte Instandsetzung des Gebäudes. Ziel war es, den Charakter der bescheidenen Dorfkirche zu bewahren und gleichzeitig auf freigeräumten Flächen im Schiff und auf den Emporen eine Ausstellung zur Geschichte der Juden in Jebenhausen und Göppingen zu schaffen. Dieses Konzept stützen vorhandene Gemeinsamkeiten zwischen altem Gemäuer und neuem Inhalt: Gestühl und Deckenleuchter in der Kirche stammen aus der 1899 aufgegebenen Synagoge Jebenhausen das wertvolle Inventar hatten die Juden den Christen geschenkt. Außerdem ist in dem Gebäude die Ortsherrschaft von Liebenstein in Wappendarstellungen und Epitaphien präsent. Sie hatte 1777 die Ansiedlung jüdischer Familien in ihrem Dorf über ein Schutzversprechen ermöglicht. Jüdisches Museum Göppingen Boller Straße Göppingen-Jebenhausen (Museum) oder (Verwaltung) Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag Sonntag und Feiertag 13 bis 17 Uhr 11 bis 17 Uhr Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, ermäßigt 1 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Kunsthalle 37

40 Kultur Jutta Köhler-Tattje: Ich flaniere gerne in der Innenstadt. Da sind viele schöne Geschäfte. Was mir auch gut gefällt sind die Museen, zum Beispiel das Märklin-Museum. Parkplätze findet man in Göppingen immer und sie sind auch bezahlbar. Außerdem mag ich den Mini-Zoo am Storzenbach. Kunsthalle Göppingen Moderne, zeitgenössische Kunst ist eines der großen Abenteuer aller Zeiten. Die Kunsthalle Göppingen zeigt seit 1989 Ausstellungen überregionaler und internationaler Kunst. Ilya Kabakov, Roman Opalka, Karin Sander, Ayse Erkmen, Jaume Plensa u.v.a.m. haben in Halle oben ausgestellt. Internationale Stars werden hier ebenso gezeigt wie junge, vielversprechende Kunst, klassische Malerei und Skulptur genauso wie Fotografie und Neue Medien. In den lichten klaren Räumen der ehemaligen Indus triearchitektur wird jede Ausstellung zum Ereignis. Halle unten ist der Kunstsammlung vorbehalten oder auch besonderen Ausstellungsprojekten. C 1 (see one) ist ein Kabinett für je ein besonderes Werk. Alle Kunstprojekte im öffentlichen Raum haben ihren Ausgangspunkt in der Kunsthalle Göppingen. Der Kunstverein Göppingen e.v. zeigt Ausstellungen und den besonderen Film in seinem Kinoprogramm K 3. Die Kunsthalle Göppingen steht auch für ein vielseitiges museumspädagogisches Angebot der Kunstvermittlung für alle Generationen. Kunsthalle Göppingen Marstallstraße 55, Göppingen Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 13 bis 19 Uhr Samstag, Sonntag und Feiertag 11 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung Öffnungszeiten der Ausstellungen der Kunsthalle auf Schloss Filseck bei Faurndau Dienstag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung Märklin Erlebniswelt Märklin Erlebniswelt In der Märklin Erlebniswelt präsentiert sich das traditionsreiche Göppinger Modellbahn-Unternehmen auf über m 2 Ausstellungsfläche. Von Mädchenspielzeugen bis zur digital gesteuerten Modellbahnanlage wird das breite Spektrum historischer und aktueller Märk lin-produkte aus 150 Jahren Firmengeschichte dokumentarisch präsentiert. Sammler erhalten hier die begehrten Museumswagen, die den Besuchern des Museums vorbehalten sind. Märklin Erlebniswelt Reutlinger Straße 2/Ecke Ulmer Straße Göppingen Öffnungszeiten: Montag bis Samstag sowie an vielen Sonntagen 10 bis 19 Uhr 11 bis 18 Uhr MuSeele MuSeele Die Psychiatrie ist eine umstrittene Institution und für viele Menschen irgendwie unheimlich. Dazu trägt die sehr wechselhafte und zum Teil tragische Geschichte bei. Das Anliegen des MuSeele ist es, möglichst viele Aspekte kritisch der Öffentlichkeit näher zu bringen sowie Hemmschwellen und Vorurteile abzubauen, ohne die auch heute noch bestehenden Probleme zu beschönigen. Bei der Darstellung sind dabei vier Konzepte wichtig: Durch die sachgerechte Information kann sich der Besucher ein eigenes Urteil bilden; eine provokative Form lädt ein zum Nachfragen, zum Nachdenken und zum Gespräch; die Besucher können sich interaktiv auf die Themen und Exponate einlassen; die Themen werden multimedial präsentiert, das heißt alle Sinne sind beteiligt und gefordert. Das MuSeele befindet sich im Dachgeschoss des alten Badhauses der Klinik Christophsbad, Faurndauer Straße Öffnungszeiten: Mittwoch 16 bis 18 Uhr Sonntag 14 bis 16 Uhr Führungen sind nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Kunsthalle Göppingen, Ausstellung Anton Corbijn Eintritt: Der Eintritt beträgt 1 Euro pro Person, Führungen kosten zusätzlich 25 Euro. 38

41 Naturkundliches Museum Seit 1970 zeigt das Naturkundliche Museum anhand der Jurasammlung Dr. Engel einen detaillierten Überblick über die Fossilien der Schwäbischen Alb. Eine Vogel- und Schmetterlingssammlung sowie Artefakte der Vor- und Frühgeschichte kamen 1975 dazu. In Sonderausstellungen werden naturkundliche Themen vertieft. Privatsammler erhalten die Möglichkeit, ihre Mineralien- und Fossiliensammlungen zu zeigen. Städtisches Naturkundliches Museum Göppingen Boller Straße Göppingen-Jebenhausen 4742 (Museum) oder (Verwaltung) Öffnungszeiten: Mitte April bis Anfang November Mittwoch und Samstag 13 bis 17 Uhr Sonntag und Feiertag 11 bis 17 Uhr Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, ermäßigt 1 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Naturkundliches Museum in der alten Badherberge in Jebenhausen In Göppingen gibt es ein Haus voller Leben, Inspiration und Atmosphäre, einen Ort der Information und Kommunikation: Die Stadtbibliothek. In unmittelbarer Nähe zum Göppinger Rathaus befindet sie sich im historischen Adelberger Kornhaus, einem denkmalgeschützten Fachwerkbau. Sie ist eine zentrale Einrichtung für lebenslanges Lernen in Göppingen. Auf vier Ebenen stehen Medien für die Schule, für die Aus- und Weiterbildung, Freizeitgestaltung und Alltagsmanagement. Ergänzt wird der Bestand durch eine Zweigstelle im Internet mit Medien zum Herunterladen. Angebote und Dienstleistungen für Kinder haben in der Stadtbibliothek Göppingen einen besonderen Stellenwert. Stadtbibliothek Kornhausplatz 1, Göppingen Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag Samstag 10 bis 19 Uhr 10 bis 13 Uhr Stadtbibliothek Die Grotte in der Stadtbibliothek ist zugleich Bibliothek und Jugendtreff. Hier werden Jugendliche von pädagogischem Personal betreut. Medien wie Jugendzeitschriften, Musik-CDs und Konsolenspiele, eine gemütliche Sofaecke und eine Playstation sorgen für beste Unterhaltung und abwechslungsreiche Nachmittage. Auf der Website der Stadtbibliothek finden sich zahlreiche Servicedienste sowie detaillierte Informationen. Stadtmuseum im Storchen Der Storchen ist wegen Sanierung bis Ende 2014 geschlossen. Das Städtische Museum bietet dann eine neue Daueraus stellung zur Göppinger Stadt- und Kulturgeschichte, die auf vielfältige Weise zu einer Zeit reise durch die letzten Jahre einlädt. Spannende Originale, interaktive Mediensta tionen und abwechslungsreiche Aktionen lassen Geschichte lebendig werden. Stadtmusem im Storchen Stadtbibliothek im alten Adelberger Kornhaus Wolfgang Krause: Für eine Stadt dieser Größe gibt es relativ gute Einkaufsmöglich keiten. Die Verkehrsanbindung ist seit es die B10 gibt auch gut und Göppingen hat eine sehr gute Schulinfrastruktur. 39

42 Sehenswürdigkeiten Alter Kasten Ob prächtiges Renaissanceschloss, geschichtsträchtige Kirche oder stolze Stadtbibliothek ein Spaziergang durch Göppingen gleicht einer Zeitreise, in der die über 850-jährige Geschichte der Stadt in zahlreichen Sehenswürdigkeiten bis heute zu sehen, erleben und bestaunen ist. Alter Kasten Wer eine Zeitreise durch die Geschichte Göppingens unternehmen möchte, der ist im Alten Kasten genau richtig. Der nach seiner Zweckbestimmung genannte Kornspeicher wurde 1707 als Lagerhaus der Stiftsverwaltung Oberhofen über den erhaltenen Erdgeschossen eines Degenfeld schen Stadthauses erbaut. Er beherbergt heute das Stadtarchiv, das Museum und Archiv des Schönhengster Heimatbundes sowie eine Heimatstube und Dokumentation der Geschichte der Banater Schwaben. Alter Kasten Schlossstraße (Stadtarchiv) Öffnungszeiten: Stadtarchiv: Montag bis Freitag 8:30 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung; eine Voranmeldung wird empfohlen. Heimatstube und Dokumentationsraum der Banater Schwaben: Auskunft unter Schönhengster Archiv: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr Der Hohenstaufen bietet herrliche Ausblicke Barbarossakirche Mit der Erbauung der Burg ist auch der Ort Hohenstaufen entstanden, in dem vor allem Handwerker und Bauern lebten, die die Herrschaft zu versorgen hatten. Vermutlich gab es zu dieser Zeit auch schon eine Kapelle an der Stelle, wo die erst im späten 15. Jahrhundert erstellte Barbarossakirche heute steht. Die evangelische Kirche hieß allerdings bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts St. Jakob, erst im Zuge der Nationalbewegung erhielt sie den illustren Namen Barbarossakirche gründete sich unter der Leitung des in Hohenstaufen tätigen Pfarrers Eduard Keller der Hohenstaufenverein, der die Kirche zu einem nationalen Geschichtsdenkmal umgestalten wollte begann die äußere Umgestaltung. Der Westgiebel wurde verkürzt, neu aufgeführt und mit den Wappen der staufischen Herrschaftsgebiete, Ministerialengeschlechter und sieben Kurfürsten versehen, welche die Macht des Stauferreichs bis heute andeuten. Berg Hohenstaufen Mit seiner markanten Kegelform bildet der Hohenstaufen das Wahrzeichen der Stadt Göppingen. Auf dem 684 m hohen Berg befindet sich die Ruine der Stammburg der Staufer, welche um 1070 erbaut wurde und im Bauernkrieg 1525 zerstört wurde. Von Kaiser Friedrich I. Barbarossa ist ein Aufenthalt in castro stauff im Jahr 1181 urkundlich überliefert. Zudem ist der Hohenstaufen Mittelpunkt der Kulturroute Straße der Staufer. Auf dem Berg lässt sich ein fantastischer Blick über den gesamten Landkreis Göppingen genießen. Verknüpfen lässt sich dies mit einem Besuch in der Berggaststätte himmel&erde oder mit einem Picknick am Grillplatz auf dem Gipfel. Der Berg erzählt (seine) Geschichten Informationen und Sagen, Gedichte und Musik sind auf Audioguides vereint, die in der Berggaststätte himmel&erde auf dem Hohenstaufen kostenlos (gegen Pfand) ausgeliehen werden können. Acht verschiedene Themenfelder werden mit abwechslungsreichen Aufnahmen informativ-unterhaltsam behandelt, aufgeteilt in Literatur, Sachtexte und Musik. Marstall Im Nahbereich des Schlosses steht der ehemalige herzogliche Marstall (Marstallstraße 11), der Pferdestall der fürstlichen Hofhaltung. Der lang gestreckte Fachwerkbau, heute als Jugendarrestanstalt genutzt, entstand um die Mitte des 16. Jahrhunderts und zeigt mit seinen Spitzbogenportalen noch gotische Elemente. Zwischen Marstall und Schloss befindet sich der Marstallbrunnen, entworfen von dem in Göppingen geborenen Bildhauer Prof. Fritz Nuss. Eine aus vielen Pferdeleibern geformte Brunnensäule, aus der Wasser in einen Teich (aus Beton) strömt, stellt die Beziehung zum Marstallgebäude dar. Ehemaliger Marstall 40

43 Oberhofenkirche Oberhofenkirche Die Oberhofenkirche ist das älteste Bauwerk in der Kernstadt von Göppingen. Der Grundstein wurde 1436, außerhalb der schützenden Stadtmauern, gelegt. Um 1490 wurde die spätgotische Hallenkirche vollendet. In der Kirche befindet sich ein Fresko (1490), das im Stile eines Stifterbildes zwei edle Frauen darstellt, die ein Kirchenmodell herzeigen. Im Hintergrund ist mit größter Wahrscheinlichkeit die älteste Ansicht der Stauferburg dargestellt. Sehenswert sind außerdem ein Holzkruzifix von 1510 sowie im Chor eine Wandmalerei von 1449, die auf die Niederlage des Schwäbischen Städtebundes Bezug nimmt. Oberhofenkirche Ziegelstraße 2/ Öffnungszeiten: April bis Oktober Mittwoch bis Sonntag Partnerschaftsbrunnen 14 bis 17 Uhr Der Partnerschaftsbrunnen in der Fußgängerzone wurde 1981 nach Entwürfen des Hohenstaufener Künstlers H. Schwahn fertig gestellt. Er stellt Sagen und Begebenheiten aus Göppingen und den Partnerstädten Klosterneuburg/ Österreich und Foggia/Italien sowie die Patenschaft für die Vertriebenen aus dem Schönhengstgau dar. Die Göppinger Sage erzählt von Vogt Sigismund Schott, der mit Speiseschale und Krug vor die Tore der Stadt ging, um die Franzosen am Eindringen zu hindern. Er wurde gefangen genommen, nach Metz verschleppt und starb dort nach Jahren der Gefangenschaft. Des Weiteren wird in Bezug auf die Partnerstadt Partnerschaftsbrunnen in der Unteren Marktstraße Rathaus am Marktplatz Klosterneuburg die Schleiersage mit Agnes und Leopold auf dem Pferd dargestellt. Die dritte Episode erinnert an die Partnerschaft mit Foggia und zeigt den Engel St. Michael, wie er aus Kleinasien kommend am Gargano landet. Rathaus Das repräsentative Rathaus-Gebäude wurde im klassizistischen Stil auf Befehl von Herzog Karl Eugen von Württemberg 1785/1786 als letztes Gebäude nach dem zweiten Stadtbrand erbaut. Im Sommer 2001 wurde das Rathaus nach einer grundlegenden Sanierung und Erweiterung neu bezogen. Im Foyer zwischen den Sitzungssälen ist Kunst am Bau platziert: 42 unbewegt-bewegte Räte des Künstlers Prof. Fritz Schwegler. Sehenswert ist auch das historische Deckengemälde im Kleinen Sitzungssaal, das den Charakter des Raumes prägt, sowie ein Stück der alten Straße aus der Zeit vor dem Stadtbrand. Renaissanceschloss Seine Entstehung verdankt das in der Innenstadt gelegene und heute als Amtsgericht genutzte Schloss Herzog Christoph von Württemberg, der nach einer erfolgreichen Badekur im Göppinger Sauerbrunnenbad veranlasste, in der Stadt ein fürstliches Schloss zu bauen. So entstand in den Jahren 1556 bis 1568 eine repräsentative Vierflügelanlage im Stil der Renaissance. Sehenswert sind die bildhauerischen Meisterleistungen an zwei Portalen sowie die Rebenstiege im Sauerwasserbrunnen Rebenstiege im Schloss südwestlichen Treppenturm: 71 Stufen von insgesamt 79 der Wendeltreppe werden von einem in Stein gehauenen Weinstock überwuchert, in dessen Rankenwerk 13 Tiere versteckt dargestellt sind. An den Nordflügeln des Schlosses schließt sich der ehemalige Schlossgarten an, der 1960 in eine Parkanlage umgewandelt wurde. Der von dem Hohenstaufener Künstler Hermann Schwahn gestaltete Stauferbrunnen erinnert an die große geschichtliche Vergangenheit der Stadt. Die drei Stauferlöwen, die auf ihren Rücken ein Wasserbecken tragen, deuten auf das Wappen der staufischen Herzöge von Schwaben hin. Sauerbrunnen Ein wichtiges natürliches Potenzial der Stadt und ihr größter und sich immer wieder erneuernder Bodenschatz sind die Mineralquellen. Über das ganze Stadtgebiet verteilt tritt mineralreiches Wasser aus, das über Jahrhunderte der Trinkwasserversorgung der Stadtbewohner diente. Die Nutzung des Mineralwassers geht bis ins beginnende 15. Jahrhundert zurück. Eine Vielzahl von so genannten Sauerbrunnen aus unterschiedlichen Epochen erinnert noch heute an diese Zeit und prägt das Stadtbild. Diese Brunnen, wie der Schickhardtbrunnen am Christophsbad, die zwei Sauerbrunnen am Freibad, der Brunnen am Marktplatz (Tiefgarageneingang), der Mörike-Brunnen in den gleichnamigen Anlagen, der Karlsallee-Brunnen in der Vorderen Karlstraße, der Brunnen am Schillerplatz und der Jebenhäuser Brunnen am naturkundlichen Museum in Jebenhausen tragen entscheidend zur Unverwechselbarkeit Göppingens bei. 41

44 Sehenswürdigkeiten Das ehemalige Adelberger Kornhaus, heute Stadtbibliothek Stadtbibliothek Am Kornhausplatz befindet sich das Adelberger Kornhaus, eines der wenigen noch erhaltenen mittelalterlichen Gebäude der Stadt. Es wurde 1514 vollendet, wie aus dem lateinischen Text der am Giebel eingelassenen Kopie der Bauinschrift hervorgeht: Um die Früchte aufzubewahren und selbst in harten Zeiten die Brüder vor allem Hunger zu schützen, hat Abt Leonhard Dürr, Doktor der Philosophie und beider Rechte, einst diesen Bau errichtet. Unter Wahrung seiner baulichen Besonderheiten erfolgte 1981 der Umbau des wunderschönen Gebäudes zur modernen Stadtbibliothek, deren aktuelles und attraktives Medienangebot sich an der Kundennachfrage orientiert. Stadtkirche 1615 beauftragte Herzog Friedrich Karl keinen geringeren als seinen Landesbaumeister Heinrich Schickhardt mit dem Bau der Stadtkirche anstelle der zu klein gewordenen und ab dem 14. Jahrhundert belegten Johanniskapelle. Am 16. Februar 1618 konnte der Grundstein gelegt, bereits am 10. November 1619 die Einweihung gefeiert werden. Schickhardt hatte 1603 in Mömpelgard/Burgund mit dem Bau Stadtkirche der Kirche St. Martin den Urtyp der württembergischen Kameralskirche geschaffen. Dieser Kirchentyp mit einem Predigtsaal mit hohem Spitzgiebel, strenger Gliederung der äußeren Längsseiten mit langen Fensterfeldern, mit Rundfenstern über den Portalen und einem durch Gesimsstreifen dreigeteilten Giebelfeld wirkte über fast 200 Jahre fort und war auch Vorbild für die Göppinger Stadtkirche. Im 18. Jahrhundert erhielt die Kirche eine Rokoko-Ausstattung. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts zeigt sie in der Deckenbemalung und den Leuchtern eine Jugendstilausstattung. Der Turm stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Stadtkirche Göppingen Pfarrstraße Göppingen Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 17 Uhr Stiftskirche in Faurndau Stiftskirche Faurndau Die Stiftskirche, aus der Zeit um 1200, zählt zu den bedeutendsten spätromanischen Kirchenbauten des südwestdeutschen Raums. Variantenreicher Figurenschmuck ziert den Ostgiebel des Langhauses und die Hauptapsis. Fresken im Chor von 1300 bis 1500 und Malereien schmücken das Innere. Neben Würfelkapitellen tragen einzelne Säulen des Vorraums sogenannte Kelchknospenkapitelle, die zu den frühesten Beispielen dieser Art gehören. Stiftskirche Faurndau Stiftstraße Göppingen-Faurndau Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 18 Uhr Bronzetür der Stadtkirche, von Kurt Grabert 1998 mit Motiven aus der Bibel und der Zeitgeschichte gestaltet 42

45 Wirtschaftsstandort Göppingen ist eine traditionsreiche Industrieund Dienstleistungsstadt in der Wirtschaftsregion Stuttgart. Dank seiner zentralen Lage und einer breit gefächerten Handels- und Infrastruktur hat sich Göppingen zu einem leistungsfähigen Mittelzentrum und erfolgreichen Wirtschaftsstandort zwischen Stuttgart und Ulm entwickelt. Inzwischen stehen weltbekannte Firmen wie MAG Boehringer, Märklin, Schuler aber auch kleine und mittlere Unternehmen der Industrie und des Handwerks für Innovationskraft, hohen technologischen Standard und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg. Aktuelle Zahlen zur Unternehmensentwicklung belegen, dass in Göppingen in den letzten Jahren Projekte mit einem Volumen von fast einer halben Milliarde Euro geplant, im Bau oder fertig gestellt worden sind. Nicht von ungefähr zählt Göppingen zu den Städten mit der niedrigsten Arbeitslosenquote und der besten Ausbildungsplatzsituation für junge Menschen. Die Stadt Göppingen verfügt in drei Gewerbegebieten über zahlreiche attraktive Gewerbebauflächen, die den unterschiedlichsten Standortwünschen und Anforderungen entsprechen. Der Stauferpark im Osten der Stadt ist Göppingens jüngster Stadtteil und auch ein überregionaler Standort für Gewerbe mit vielen Qualitäten. Ergänzt wird das Angebot an Gewerbebauflächen durch die Gewerbegebiete Jebenhausen-Süd und Ursenwang-Nord nahe der bedeutenden Verkehrsader A8. Die Gewerbeflächenpreise liegen in Göppingen um bis zu 50 Prozent unter den Preisen, die im unmittelbaren Gürtel um Stuttgart gezahlt werden müssen. Die wirtschaftlichen Kernkompetenzen stärken und gleichzeitig die Stadt nachhaltig gestalten diese doppelte Zielsetzung wird in Göppingen seit vielen Jahren vor allem im Bereich der E- Mobilität verfolgt. So wurde die Hohenstaufenstadt von der Gemeinschaftsinitiative Modellregion Elektromobilität Stuttgart neben Ludwigsburg, Esslingen und Böblingen zur Test-Kommune für Elektrofahrzeuge auserkoren. Ziel der Initiative war es, Elektromobilität im öffentlichen Raum sichtbar zu machen, verschiedene Pfade hin zur Elektromobilität zu erproben und letztlich die Markteinführung von Elektrofahrzeugen in der Breite zu beschleunigen. Im Businesshaus, gegenüber vom Dr.-Herbert-König-Platz, dem Messe- und Veranstaltungsplatz im Stauferpark, ist die städtische Wirtschaftsförderung zu finden Doch auch die lokale Wirtschaft hat sich dem Thema E-Mobilität längst angenommen. Das Göppinger Kompetenznetzwerk Mechatronik, in dem regionweit 100 Firmen mit drei Milliarden Euro Umsatz und Mitarbeitern organisiert sind, hat parallel mit Automobilzulieferern das Projekt Elena aufgesetzt, das Nachrüstsätze für Kleintransporter entwickelt, um diese hybridtauglich zu machen. Die Salacher Firma Heldele entwickelt eine Stromtankstelle, die via Handy die Fahrer darüber informiert, wo und wann eine Tankstelle verfügbar ist, mit dessen Bank online die Bezahlung abwickelt und eventuell noch Strom aus einer Photovoltaikanlage auf dem Tankstellendach mit dem Betreiber verrechnet. Wir werden elektrisch dank EMiS Die Wirtschaftsförderung der Hohenstaufenstadt ist federführend im Projekt EMiS Elektromobilität im Stauferland integriert in Stadtplanung und Klimaschutz tätig. Dabei geht es, zusammen mit der Stadt Schwäbisch Gmünd, dem Städtebau-Institut der Universität Stuttgart sowie Partnern aus der regionalen Wirtschaft, um die Erprobung von Elektromobilität in Mittelzentren, und das in einer topografisch anspruchsvollen Lage. Möglichst viele Themenfelder der Elektromobilität sind integriert, um weitreichende Erkenntnisse für den praktischen Einsatz von E-Fahrzeugen, auch für andere Mittelzentren in Deutschland, zu erhalten. Zum Beispiel soll die Ladeinfrastruktur auf Praxis tauglichkeit getestet werden; und dazu zählt natürlich auch ein funktionierendes und verständliches Abrechnungsverfahren für die mobilen Stromkunden. Das Projektvolumen umfasst 3,4 Millionen Euro, von denen 1,9 Millionen Euro der Bund beisteuert. Die städtische Wirtschaftsförderung ist im Businesshaus im Stauferpark zu finden und unterstützt bei der Anmeldung eines Gewerbes, informiert über den Wirtschaftsstandort Göppingen inklusive Aktivitäten und Veranstaltungen und bietet Gewerbe- und Wohnbauflächen an. Als Schnittstelle zwischen Unternehmen, Stadtverwaltung und Institutionen stellt die WiFö gerne Kontakte zu den Netzwerkpartnern her. Stabsstelle Wirtschaftsförderung Manfred-Wörner-Straße Göppingen

46 CNC-Rohrbiegetechnik Fraunhoferstraße Göppingen Tel.: 07161/ Fax: 07161/ Pulverbeschichtung Sonderfarben Heike Traub Hydraulik Am Autohof Göppingen Tel / Fax / Heinrich-Landerer-Str Göppingen Tel / Fax 07161/ Ab 2014 neue Adresse: Wilhelm-Zwick-Str Jebenhausen Alle RAL-Farben Sandstrahlen Entfettung Eisenphosphatierung Leistungsvielfalt in Stahl im Landkreis Göppingen ANARBEITUNG BEWEHRUNGSTECHNIK STAHLHANDEL Formstahl / Breitflanschträger Stabstahl Flachprodukte Stahlrohre Edelstahl Blankstahl Aluminium / NE-Metalle SIE WOLLEN MEHR ÜBER UNS ERFAHREN? Hagmeyer Stahlcenter GmbH Grube-Karl-Straße Geislingen Tel / Fax / Niederlassung Baueisen Göppingen der Hagmeyer Stahlcenter GmbH Großeislinger Straße Göppingen Tel / Fax /

47 Wirtschaftsstandort Wirtschaftsverbände/ -vereinigungen Architektenkammer Baden-Württemberg Kammergruppe Göppingen Vorstand: Dipl.-Ing. (FH) Christian Marcel Gaus (Freier Architekt) Nördliche Ringstraße 3, Göppingen Business-Park Göppingen GmbH Ein Unternehmen der Stadt Göppingen und der L-Bank Geschäftsführer: Martin Maier Manfred-Wörner-Straße Göppingen oder oder Citymarketing-Verein göppingercity e.v. Geschäftsführerin: Gisela Flaig Spitalstraße 10, Göppingen Kreisbauernverband Göppingen e.v. Außenstelle Eislingen Kreisgeschäftsführer: Hermann Delle Albstraße 40, Eislingen Bund der Selbständigen Kreisverband Göppingen Kreisvorsitzender: Klaus Bader Im Wiesental 2, Wäschenbeuren Creditreform Göppingen Engelhardt KG Schillerstraße 21, Eislingen/Fils Deutscher Mieterbund (DMB) Mieterverein Göppingen e.v. Jahnstraße 123, Göppingen Gasgemeinschaft Göppingen-Geislingen Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG Großeislinger Straße Göppingen Glasschutzverein Göppingen und Umgebung Michael Seebich Wolfstraße 30, Göppingen Göppinger Technikforum e.v. Christopher Goelz Albstraße 1, Wangen-Oberwälden Haus & Grund Eigentümerschutz-Gemeinschaft Göppingen RA Jürgen Schaile Nördliche Ringstraße 98, Göppingen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg, Kreisstelle Göppingen Hans-Ulrich Kauderer Gruibinger Straße 32, Bad Boll Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart Bezirkskammer Göppingen Ltd. Geschäftsführer: Dr. Peter Saile Franklinstraße 4, Göppingen Landesnetzwerk Mechatronik BW Geschäftsführer: Volker Schiek Manfred-Wörner-Straße Göppingen-Steuferpark Kreishandwerkerschaft Göppingen-Geislingen Geschäftsführer: Klaus Heschke Davidstraße 29, Göppingen REFA Baden-Württemberg e.v. Kai Schweppe Tullastraße 14, Mannheim Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung ggmbh Geschäftsführerin: Dipl. Ing. Gartenbau (FH) Karin Woyta Waldeckhof, Göppingen Steuerberaterkammer Stuttgart Hegelstraße 33, Stuttgart Südwestmetall Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.v. Bezirksgruppe Neckar-Fils Friedrichstraße 36, Göppingen UnternehmerFrauen im Handwerk Christine Federsel Gaußweg 7, Göppingen WIF Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft für den Landkreis Göppingen mbh Geschäftsführer: Dipl.-Ing.(FH) Reiner Lohse Grabenstraße 42, Göppingen Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen Christine Kumpf Manfred-Wörner-Straße Göppingen Wirtschaftsjunioren Göppingen Gernot Imgart (IHK-Bezirkskammer GP) Franklinstraße 4, Göppingen

48 Wirtschaftsstandort Forstbetriebsgemeinschaft Göppingen (Clusterinitiative Forst und Holz Baden-Württemberg) Johannes Bosch Schnittlinger Straße Stötten/Geislingen Wohnbau GmbH Göppingen Volker Kurz, Dieter Gölz Grabenstraße 42, Göppingen WÜRTTEMBERGISCHER GÄRTNEREIVERBAND e.v. Thomas Vorer Neue Weinsteige 160, Stuttgart Innungen Bäcker-Innung Alb-Neckar-Fils Wilhelmstraße 7, Stuttgart Geschäftsführer Franz Sautter Wilhelmstraße 7, Stuttgart Bau-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Eberhard Rapp Filsstraße 57, Geislingen Elektro-Innung Göppingen Am Geißberg 16, Birenbach OM Heimo Richter Am Geißberg 16, Birenbach Friseur-Innung Göppingen Querstraße 10, Göppingen OM Michaela Braunmüller Lange Straße 31, Göppingen Fleischerinnung Stuttgart-Neckar-Fils Viehhofstraße 5-7, Stuttgart OM Kurt Matthes Filderhauptstraße Stuttgart-Plieningen Glaser-Innung Esslingen-Göppingen Kandlerstraße 11, Esslingen OM Werner Hacker Rathausstraße 28/2, Wolfschlungen Kfz-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen oder OM Klaus Heschke Davidstraße 29, Göppingen Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Werner Schürz Daimlerstraße 21, Donzdorf Konditoren-Innung Region Stuttgart Rheinstraße 146, Baden-Baden OM Christian Rösslein Königstraße 28, Stuttgart Maler- und Lackiererinnung Neckar-Fils Teckstraße 56, Esslingen-Berkheim OM Andreas Schlesinger Steinbeisstraße 36, Esslingen Mechaniker-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Gerd Kühnle Schulstraße 58, Uhingen Metall-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Martin Leutz Gentenriedweg 36, Ebersbach Raumausstatter-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Daniel Straub Geislinger Straße 28, Bad Überkingen Innung Sanitär Heizung Klempnerei Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Hans-Georg Ehekircher Grube-Karl-Straße 24, Geislingen Schreiner-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Horst Höfle Uhinger Straße 51/1, Albershausen Stuckateur-Innung Göppingen Davidstraße 29, Göppingen OM Jürgen Schmid Sulpacher Straße 23, Ebersbach

49 Zimmerei-Innung Filstal Hauptstraße 40, Kuchen OM Martin Stahl Hauptstraße 40, Kuchen Gewerkschaften Christliche Gewerkschaften Deutschlands (CGB) Landesverband Baden-Württemberg Hans Gönner Postfach , Stuttgart Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Kreisverband Göppingen Jürgen Engel Heininger Straße 100 D, Göppingen DGB Deutscher Gewerkschaftsbund Region Nordwürttemberg Bernhard Löffler Willi-Bleicher-Straße 20, Stuttgart DGB Rechtsschutz GmbH Poststraße 14a, Göppingen Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Regina Ilg Hailingstraße 2, Göppingen Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) Region Ulm-Aalen/Göppingen Weinhof 23, Ulm Industriegewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) Bezirk Stuttgart Poststraße 8, Kornwestheim Industriegewerkschaft Metall Göppingen Geislingen Poststraße 14a, Göppingen Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt Mitgliederbüro Göppingen Poststraße 14a, Göppingen Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Geschäftsstelle Stuttgart Willi-Bleicher-Straße 20, Stuttgart ver.di, Bezirk Fils-Neckar Alb Geschäftsstelle Esslingen Julius-Motteler-Straße 12, Esslingen Banken und Sparkassen Baden-Württembergische Bank AG/ Landesbank Baden-Württemberg Poststraße Bankhaus Gebr. Martin AG Kirchstraße BBBank eg Schützenstraße 7, Göppingen Commerzbank AG Marktplatz Deutsche Bank AG Mörikestraße Deutsche Postbank AG Gartenstraße Kreissparkasse Göppingen Marktstraße Raiffeisenbank Maitis eg Gmünder Straße Göppingen-Maitis Santander Consumer Bank AG Santander Bleichstraße Consumer 3 Bank AG Bleichstraße Sparda-Bank Baden-Württemberg eg Sparda-Bank Schillerplatz 10 Baden-Württemberg eg Schillerplatz SÜDWESTBANK AG SÜDWESTBANK Vordere Karlstraße AG 12, Göppingen Vordere Karlstraße 12, Göppingen TARGOBANK AG & Co. KGaA TARGOBANK Hauptstraße 29 AG & Co. KGaA Hauptstraße Volksbank Göppingen eg Volksbank Poststraße Göppingen 4 eg Poststraße

50 Nachhaltigkeit Mit dem Baumgeld unterstützt die Stadt Pflege und Erhalt der typischen, landschaftsprägenden Streuobstwiesen Der Umweltschutz wird in Göppingen seit langem ernst genommen. Bereits im Jahr 1985 wurde die Stelle des städtischen Umweltschutzbeauftragten geschaffen; und seit Januar 1999 erarbeitet die Stadt Göppingen im Dialog mit Bürger/-innen, örtlichen Gruppen und Initiativen ein Handlungsprogramm zur langfristigen Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen und der sozialen Gerechtigkeit im Rahmen der Lokalen Agenda 21. Hohenstaufen und Naturschutzgebiet Spielburg Agenda heißt was zu tun ist, 21 steht für das 21. Jahrhundert haben sich in Rio de Janeiro weltweit 178 Staaten zu einem Aktionsund Handlungsprogramm verpflichtet, das die langfristige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen, wirtschaftliche Stabilität und soziale Gerechtigkeit zum Ziel hat. In vielen Kommunen wird seither im Dialog zwischen Bürgerinnen, Bürgern, öffentlicher Verwaltung, örtlichen Gruppen und Initiativen an einem Handlungsprogramm gearbeitet. So auch in Göppingen. Die Lokale Agenda 21 in Göppingen arbeitet in verschiedenen Arbeitskreisen: AK Klima und Energie Ansprechpartner: Hans Ziegler Welkartswiesen Wäschenbeuren AK Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Naturschutz Ansprechpartner: Dr. Anton Hegele Schulerburgstraße AK Soziales Ansprechpartnerin: Dr. Elisabeth Hämker Franklinstraße 2/

51 Die Arbeitsgruppe Faire Beschaffung bei der Auszeichnung AK Stadtentwicklung Ansprechpartner: Armin Brendel Eugenstraße AK Wirtschaft Städtische Ansprechpartnerin für die Lokale Agenda 21 in Göppingen ist Chris Berger Kirchstraße Viele Rote Listen-Arten kommen im Stadtgebiet von Göppingen innerhalb der zahlreichen Schutzgebiete vor. Durch gezieltes Biotopmanagement kann hier der Fortbestand der gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einigermaßen sichergestellt werden. So wird beispielsweise im Naturschutzgebiet Spielburg durch maschinelle Pflege und Schafbeweidung der Halbtrockenrasen von Gehölzaufwuchs offen gehalten, um den lichtliebenden Pflanzenarten wie Silber- und Golddistel, Deutscher- und Gefranster Enzian, Bienenragwurz und so weiter das Überleben zu sichern. Die Stadt Göppingen hat zudem flächendeckend für das gesamte Stadtgebiet ein Biotopvernetzungskonzept erstellt, um dem Artensterben entgegen zu wirken. Neben der Schaffung neuer Lebensräume (Hecken, Feuchtbiotope, Streuobstwiesen) sind darin auch Extensivierungsmaßnahmen, der Grunderwerb ökologisch wertvoller Flächen und spezielle Artenschutzprogramme enthalten, die sukzessive umgesetzt werden. Göppingen ist Fairtrade-Town 100. Fairtrade-Stadt in Deutschland diese Auszeichnung erhielt die Hohenstaufenstadt Göppingen Ende Oktober 2012 verliehen. Die Stadt hatte die Kriterien erfüllt, die für den Titel vorausgesetzt werden: 1. Es muss eine Steuerungsgruppe gegründet werden, die die Aktivitäten koordiniert und die verschiedenen Institutionen vernetzt. 2. Die Kommunen legen per Ratsbeschluss ihre Teilnahme fest und verpflichten sich, bei Sitzungen und im Rathaus nur noch fair gehandelten Kaffee zu trinken und mindestens ein weiteres Produkt aus Fairem Handel anzubieten. 3. Schulen, Vereine und Kirchen müssen sich ebenso nachweislich engagieren wie der Einzelhandel und die Gastronomie. 4. Erst wenn eine bestimmte Anzahl an Aktivitäten und Angeboten erreicht ist und die lokale Presse darüber berichtet, erhalten Kommunen die Auszeichnung. Ein Ausruhen auf den Lorbeeren gibt es aber nicht: Zwei Jahre nach der Verleihung wird die Einhaltung der Kriterien erneut überprüft. Viele Menschen achten bereits auf die Herkunft ihrer erworbenen Produkte und legen Wert auf soziale Aspekte, Ökologie und Nachhaltigkeit. Dennoch ist es ein wichtiges Ziel der Stadt Göppingen, den fairen Handel noch bekannter zu machen. Die Arbeitsgruppe Faire Beschaffung hat daher in Zusammenarbeit mit der 49

52 Nachhaltigkeit lokalen Gastronomie und Einzelhandel einen fairen Einkaufsführer für Göppingen erarbeitet, unter anderem mit einer praktischen Übersicht über lokale Einzelhandelsgeschäfte und Gastro nomiebetriebe in Göppingen, die fair gehandelte Produkte führen. Der faire Einkaufsführer ist sowohl gedruckt erhältlich wie auch im Internet auf der Göppinger Homepage aufrufbar. Göppingen zum Fair-schenken und Fair-naschen Mit dem Café Berner wurde ein örtlicher Produzent für die Zusammenarbeit gefunden; dritter Partner im Bunde ist der Weltladen. Die handliche 70-Gramm-Tafel zu 2,95 Euro gibt es außerdem im ipunkt im Rathaus. Auch mit dieser fair gehandelten Stadtschokolade soll öffentlichkeitswirksam auf die mit dem Welthandel verbundenen sozialen und ökologischen Probleme aufmerksam gemacht werden. Darüber hinaus hat sich die leckere Schokolade schnell zu einem beliebten Mitbringsel sowie Werbe-, ja Sympathieträger der Hohenstaufenstadt entwickelt. Passend zur feierlichen Auszeichnung als Fairtrade-Stadt wurde eine Stadtschokolade eingeführt, die von einem regionalen Hersteller mit fair gehandelten Produkten angefertigt wird. Die Bio-Vollmilchschokolade aus Fairem Handel mit Apfelkrokant aus Göppinger Apfelsaft enthält einen Fairtrade-Handelsanteil von 73,6 Prozent und hebt sich mit der besonderen Geschmacksrichtung aus der Schokoladenvielfalt ab. Göppingen zum Fair-naschen Stadtschokolade Stadtschokolade jetzt auch in Zartbitter Es war eine großartige Aufgabe (O-Ton OB Till), die Oberbürgermeister Guido Till am Montag, 16. Dezember 2013, im Rathaus übernehmen durfte: Gemeinsam mit den Beteiligten präsentierte er die zweite Göppinger Stadtschokolade, Geschmacksrichtung Zartbitter mit Cranberry. Wer ist denn jetzt der größere Künstler?, fragte Oberbürgermeister Guido Till mit Blick auf den Hersteller der zweiten Göppinger Stadtschokolade und den Schöpfer der Banderole. Handwerklich produziert wird auch diese Stadtschokolade im Café Berner von Mathias Bidlingmaier; die Banderole stammt dieses Mal von Rüdiger Noreikat, Grafikdesigner und Mitglied der Künstlergruppe Spektrum in Jebenhausen. Als Vertriebspartner konnte wiederum der Weltladen gewonnen werden. Stadtschokolade in Zartbittergeschmack Die erste Göppinger Stadtschokolade, unter dem Motto Göppingen zum Fairschenken kreiert, ist als Bio-Vollmilchschokolade aus fairem Handel mit Apfelkrokant aus Göppinger Apfelsaft seit Oktober 2012 auf dem Markt. Örtlicher Pro duzent und das ist eine Besonderheit der Göppinger Stadtschokolade ist das Café Berner; viele andere Stadtschoko laden werden von überregionalen Anbietern hergestellt. Dritter Partner im Bunde war von Anfang an der Weltladen. Die Banderole wurde seinerzeit mittels eines Malwettbewerbs für Grundschüler/-innen ausgewählt. Das Motiv zeigt Barbarossa vor dem Hohenstaufen und wurde von Lea Woitke gestaltet. Verkaufsstellen sind der ipunkt, das Café Berner und der Weltladen. Die zweite Göppinger Stadtschokolade unter dem Motto Göppingen zum Fairnaschen ist eine Bio-Zartbitterschokolade aus fairem Handel mit Cranberries. Das Café Berner und der Weltladen haben wieder mitgewirkt und die Zartbitter-Variante wird in den bekannten Verkaufsstellen angeboten. Die Banderole mit dem Titel Göppinger Traum wurde von Rüdiger Noreikat gestaltet. Die Skizze, so der Künstler, geht auf das Jahr 2011 zurück, als die Aufwertung des Hohenstaufens samt Aussichtsturm oder rekonstruierter Burg diskutiert wurde. Diese zweite Göppinger Stadtschokolade hat sogar einen Fairtrade-Handelsanteil von 89,58 Prozent, gegenüber 73,6 Prozent der Bio-Vollmilchschokolade mit Apfelkrokant. Mit fairen Produkten wollen wir ein Zeichen setzen für den fairen Handel, erläuterte OB Guido Till, und vor Weihnachten natürlich ein schmackhaftes Zeichen. Unfair, bedauerte das Stadtoberhaupt abschließend, seien nur die darin verborgenen Kalorien. 50

53 Wohnen und leben in Göppingen Baugebiet am Berg Göppingen bietet ein vielfältiges Angebot an Wohnbauplätzen und Mietwohnungen. Die Hohenstaufenstadt lockt dabei mit ihrer herrlichen landschaftlichen Lage ebenso wie mit der geschäftigen Innenstadt, der optimalen Verkehrsanbindung an B10 und A8 sowie der wirtschaftlich bedeutenden Positionierung in der Region Stuttgart. Dank seiner unterschiedlichen Raumcharaktere (Stadtkern Innenstadt dörfliche Strukturen) und der entsprechenden Wohnformen und -lagen, von städtisch bis naturverbunden, ist Göppingen ein sehr attraktiver Wohnort. Auch die Baulandpreise liegen deutlich unter dem Niveau der Landeshauptstadt. Flächenpotenziale sind in großer Zahl und unterschiedlicher Qualität vorhanden. Außerdem gibt es in Göppingen über 500 Baulücken für Wohngebäude. Wer eine Baulücke bebaut oder verkauft, schützt unsere Landschaft vor unnötigem Flächenverbrauch. Über die jeweiligen Bebauungsmöglichkeiten informiert der Fachbereich Stadtentwicklung/Stadtplanung. Und mit ihrer Bauplatzbörse unterstützt die Stadt Interessenten beim Verkauf oder beim Erwerb einer Baulücke. Seit 2002 ist es in der Stadt Göppingen möglich Bauplätze im Sinne des Erbbaurechts zu erwerben. Ergänzend hierzu hat der Gemeinderat eine weitere Familienförderung beschlossen: Beim Erwerb eines städtischen Bauplatzes oder eines aus dem Treuhandvermögen gewährt die Stadt für im Haushalt lebende Kinder einen Preisnachlass. Erwerber von Eigentumswohnungen, die auf städtischen Wohnbauplätzen errichtet werden, erhalten einen entsprechenden Zuschuss. Energieberatung Das städtische Energiebüro in der Pfarrstraße 28 Wer als Hausbesitzer seine Energiekosten senken möchte, in sein Haus investiert oder einen Neubau plant, hat meist viele Fragen. In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Göppingen hat die Stadt mit dem Energiebüro eine zentrale Anlaufstelle geschaffen, in der zu Fragen rund um das Thema Energie Auskunft in einem persönlichen Gespräch gegeben wird. Damit wird allen Bürger/-innen, die eine Modernisierung oder einen Neubau planen, die Möglichkeit gegeben, eine kompetente und unabhängige Information im Vorfeld ihrer Maßnahme einzuholen. Die Erstberatungen für Bürger sind kostenlos und werden vom städtischen Energieberater beziehungsweise nach Terminvereinbarung auch durch das Beraternetzwerk der Energieagentur des Landkreises durchgeführt. Für vertiefende Untersuchungen und Dienstleistungen wie Gutachten, Planungen und Nachweise werden kompetente Ansprechpartner, welche die dazu notwendigen Kriterien erfüllen, vermitteln. Interessierte Bürger/-innen finden darüber hinaus im Energiebüro Informationsbroschüren zu den verschiedensten Themenbereichen, aber auch aktuelle Ergebnisse von wissenschaftlichen Untersuchungen, wie beispielsweise die aktuelle Studie des Umweltbundesamtes zu Umweltwirkungen von Heizungssystemen, mit den dazu gehörigen Jahresgesamtkosten. Damit lässt sich bei einer anstehenden Sanierung oder bei einem geplanten Neubau, je nach Energiestandard des Gebäudes, ein belastbarer Vergleich anstellen. Energiebüro Göppingen Pfarrstraße 28, Göppingen Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag Freitag Gesundheit 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr 9 bis 12 Uhr Göppingen ist ein anerkannter Gesundheitsstandort. Zum einen sind nahezu alle Facharztsparten in Göppingen vertreten, zum anderen sorgen öffentliche wie private Kliniken für eine hervorragende medizinische Betreuung und Versorgung der Patienten. Darüber hinaus kümmern sich Therapeuten aller Fachrichtungen um das leibliche Wohlbefinden. Eine hohe Apothekendichte sichert schließlich die Verfügbarkeit erforderlicher Medikamente zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die Notdienstzeiten sind unter anderem im Amtsblatt GEPPO nachlesbar, das wöchentlich kostenlos an alle erreichbaren Haushalte verteilt wird. Die beiden größten Kliniken sind das Christophsbad Göppingen (Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie), Faurndauer Straße 6 bis 28, Telefon 6010, und die Klinik am Eichert, Eichertstraße 3, Telefon 640, Besuchszeit täglich nachmittags. Apotheken Adler-Apotheke Helmut Wälde Schillerplatz quadro Apotheke Bartenbach Philipp Wälde Lerchenberger Straße 26 (Bartenbach) Apotheke Jebenhausen Christopher Gülke Karlsbader Straße 2 (Jebenhausen) Apotheke Ungerer Eva Ungerer Hauptstraße 26 (Heiningen) Bären-Apotheke Anja Bertz Eichenstraße 8 (Ursenwang) barbarossa apotheke Jan Gülke Hohenstaufenstraße Hirsch-Apotheke Dr. Beate Zeeb-Wälde Marktstraße Hirsch-Apotheke Faurndau Axel Weber, Ralph Funk Hirschplatz 2 (Faurndau)

54 Faurndauer Straße Göppingen Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Gerontopsychiatrie Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Klinik für Neurologie und Neurophysiologie mit Schlaganfallstation (regionale Stroke Unit), Frührehabilitation und Schlafmedizin Klinik für Radiologie und Neuroradiologie Klinik für Geriatrische Rehabilitation und Physikalische Medizin Zentrum für ambulante Logopädie, Ergo- und Physiotherapie Telefon Fax Aufnahmearzt/Notfall Psychiatrie, Psychosomatik Neurologie Gerontopsychiatrie Kinder- u. Jugendpsych Leitung/Verwaltung Geschäftsführung Bernhard Wehde (Sprecher) Oliver Stockinger Geschäftsbereichsleitung Dr. Christoph Wagner Ärztlicher Direktor PD Dr. Leo Hermle Pflegedirektorin Birgit Gambert Patientenverwaltung Klinikverwaltung Personalabteilung Sozialdienst Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Klinik für Gerontopsychiatrie Chefarzt PD Dr. L. Hermle Psychiatrische Tageskliniken in Göppingen Geislingen Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie Chefarzt PD Dr. G. Bergmann Tagesklinik im Park (Sucht) Psychiatrische Institutsambulanz Psychotherapeutische Ambulanz Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Chefarzt Dr. M. Löble Institutsambulanz Station Start-Klinik Station Klinik für Neurologie und Neurophysiologie, Frührehabilitation und Schlafmedizin Chefarzt Prof. Dr. N. Sommer Neurol. Frührehabilitation Schlaflabor Schlaf- und Atemzentrum Neurologische Ambulanz Physiotherapeutische Ambulanz Ergotherapeutische Ambulanz Logopädische Ambulanz Klinik für Geriatrische Rehabilitation und Physikalische Medizin Chefarzt Dr. C. Marburger Anmeldung Ergotherapeutische Ambulanz Physiotherapeutische Ambulanz Logopädische Ambulanz Klinik für Radiologie und Neuroradiologie Chefarzt Prof. Dr. B. Tomandl Sekretariat/Anmeldung

55 Wohnen und leben in Göppingen Hohenstaufen-Apotheke Sylvia-Christine Mim Poststraße Apotheke im Kaiserbau Ernest Techentin Poststraße Kreuz-Apotheke Heidrun Schneider Hauptstraße Markt-Apotheke Axel Eißer Marktstraße Obere Apotheke Dr. Roland Stähle Schillerstraße Rathaus Apotheke Martina Bosch Marktstraße Reusch-Apotheke Helmut Wälde Nördliche Ringstraße Schiller-Apotheke Stephanie Funk Hauptstraße Schloss-Apotheke Dr. Dietmar Müller Freihofstraße Stadt-Apotheke Rudi Ebner Bleichstraße Stadt Apotheke Stephanie Funk Hauptstraße 19 (Ebersbach) Staren-Apotheke Eva Ungerer Bahnhofstraße 2 (Heiningen) Stifts-Apotheke Faurndau Axel Weber, Ralph Funk Stiftstraße 10 (Faurndau) Storchen-Apotheke Ingrid Luik Grabenstraße Vital-Apotheke Axel Eißer Bleichstraße Ergotherapeuten Tabea Diez Ulmer Straße oder Brigitte und Bernd Lierheimer Oberhofenstraße Marion Schwarplies Hauptstraße Lydia Sonsalla Bussardweg 16 (Jebenhausen) Kliniken und Krankenanstalten Klinikum Christophsbad Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie Faurndauer Straße ALB FILS KLINIKEN Klinik am Eichert Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm Eichertstraße Phlebologisch-Chirurgische Klinik Kellereistraße Krankenkassen AOK Göppingen Rosenstraße BARMER GEK Marktstraße oder DAK Gesundheit Schillerplatz IKK classic Gartenstraße oder KKH Kaufmännische Krankenkasse Willi-Bleicher-Straße TK Techniker-Krankenkasse Bleichstraße oder

56 Alisa GmbH Ambulanter Pflegedienst Salacher Straße Eislingen/Fils Telefon / Telefax / Internet Denn zu Hause ist es am schönsten! Unsere Aufgabe ist es, pflegebedürftige Menschen und alle an der Pflege beteiligte Personen in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu beraten, zu unterstützen und sie kontinuierlich zu begleiten. Wir arbeiten eng mit allen an der Pflege beteiligten Personen zusammen. Haus- und Fachärzten Kliniken Apotheken Sanitätshäuser Wundexperten und weitere Wir sind bei allen Kranken- und Pflegekassen zugelassen. Unsere Leistungen BERATUNG kostenlos und unverbindlich Beratungsbesuch nach 37 SGB XI PFLEGESCHULUNGEN FÜR ANGEHÖRIGE häusliche Pflegeschulungen Pflegekurse GRUNDPFLEGE Körperpflege/Mobilisation/Lagerung Hilfe bei der Nahrungsaufnahme weitere pflegerische Hilfestellungen BEHANDLUNGSPFLEGE Medikamentenversorgung/Injektionen Anlegen von Kompressionsstrümpfen PEG-/Stoma-/Katheterpflege Professionelle Wundversorgung HAUSWIRTSCHAFT Hillfe im Haushalt Einkäufe, Besorgungen, Botengänge Begleitung und Betreuung Denn Pflege ist Vertrauenssache! SONSTIGE LEISTUNGEN Krankenhausnachsorge Sterbebegleitung 24 Std. Pflege/24 Std. Rufbereitschaft Hausnotrufvermittlung Vermittlung von Essen auf Rädern

57 Wohnen und leben in Göppingen Pilzberatung Pilzsachverständiger (DGfM) Volker Draxler Zeppelinstraße Ebersbach Die öffentliche Pilzberatung ist kostenlos und wird vom letzten Montag im August bis einschließlich erstem Montag im November jeweils montags von 16:30 bis 18 Uhr in der Markthalle in Stuttgart (beim Ceres-Brunnen) abgehalten. Wenn Sie Hilfe benötigen Adoptionsvermittlungsstelle beim Kreisjugendamt Göppingen Wilhelm-Busch-Weg AIDS-Beratung, Gesundheitsamt Göppingen Sabine Melter, Barbara Neubert-Humburg Wilhelm-Busch-Weg Altenreferent Diakonisches Werk Pfarrstraße Anonyme Alkoholiker Arbeitsgemeinschaft Göppingen Immanuel-Hohlbauch-Straße Integrationsbeauftragte der Stadt Göppingen Frau Horvat Freihofstraße AWO Kreisverband Göppingen e.v. Rosenstraße Beauftragte für Suchtprophylaxe Lorcher Straße Beratungsstelle Stauferpark Außenstelle Matrix Martin-Luther-King-Straße Psychologisches Beratungszentrum Hölderlinweg Beratungsstelle für Ehe-, Familienund Lebensfragen des Evang. Kirchenbezirks Göppingen (Diakonisches Werk) Pfarrstraße Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche des Landkreises Göppingen Wilhelm-Busch-Weg Beratungsstelle für entwicklungsgestörte und -verzögerte Kinder der Lebenshilfe Heiningen Heubachstraße 6-10, Heiningen Beratungsstelle für körperbehinderte Kinder Schulkindergarten für Körperbehinderte Schulerburgstraße Beratungsstelle für Senioren der Stadt Göppingen Sabine Reisch, Christina Horn Kirchstraße , -458 Beratungsstelle für sonderpädagogische Frühförderung für behinderte und von Behinderung bedrohter Kinder Pestalozzischule Eberhardstraße Beratungsstelle für sprachbehinderte Kinder und Jugendliche Wilhelm-Busch-Schule Schulerburgstraße Beratungsstelle des Caritasverbandes für werdende Mütter Ziegelstraße Beratungsstelle für Schwangere und Frauen im Konflikt des Gesundheitsamts Göppingen Wilhelm-Busch-Weg , Beratungsstelle und Aufnahmeheim für alleinstehende Wohnungslose, Haus Linde Mittlere Karlstraße Caritas-Zentrum Göppingen Vermittlung Ziegelstraße Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Göppingen e.v. Eichertstraße Familien-Bildungsstätte e.v. Mörikestraße 17 (Villa Butz) Frauen- und Kinderhilfe Göppingen e.v. Postfach 426, Göppingen Zufluchtstätte für misshandelte Frauen und Kinder Heilsarmee/Männerwohnheim Marktstraße Hospiz Faurndau Sommerhalde Italienische Mission Göppingen Heinrich-Landerer-Straße Johanniter-Unfall-Hilfe e.v. Kreisverband Göppingen Gartenstraße Kinderschutzzentrum Göppingen Schillerplatz Krankenpflegeverein e.v. und Diakonie Göppingen Ziegelstraße Kreisaltenberatung Lorcher Straße Kreisausländerbehörde Lorcher Straße Kreisseniorenrat Göppingen 1. Vors. Hildegard Lutz Postfach 668, Göppingen

58

59 Wohnen und leben in Göppingen Kreisverein körperbehinderter Kinder und Jugendlicher e.v. Alexanderstraße 13, Eislingen Kroatische Katholische Mission Kirchstraße Malteser Hilfsdienst e.v. Kreisverband Johannesstraße 1, Uhingen Pflegekinderdienst beim Kreisjugendamt Göppingen Lorcher Straße Pro Familia Staatl. Familien- und Sexualberatungsstelle, Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangere Grabenstraße Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Wilhelm-Busch-Weg Psychologische Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtgefährdete und Suchtkranke des Ev. Kirchenbezirkes Göppingen Pfarrstraße Schuldnerberatung beim Landratsamt Lorcher Straße Schwangerschaftskonfliktberatung Gesundheitsamt Göppingen Wilhelm-Busch-Weg , Sonderpädagogische Frühförderung an der Bodelschwinghschule/Pestalozzischule Schulerburgstraße Eberhardtstraße SOS Kinder- und Jugendhilfen Göppingen Freihofstraße Sozialer Friedensdienst Göppingen Hauptstraße Sozialstation St. Franziskus Marktstraße Sozialstation Wilhelmshilfe mit Krankenstation und Stadtseniorenrat Ulmenweg Kirchstraße unser Körper ist es wert! GESUNDHEITSZENTRUM FÜR Ambulante Rehabilitation / EAP / ASP Physiotherapie / Krankengymnastik Physikalische Therapie / Massage Schmerztherapie LNB Medizinische Trainingstherapie Rehabilitationssport / Funktionstraining Ergotherapie Alexander Hartmann GmbH Hauptstraße 14 I Göppingen Tel.: +49 (0) REHA-MED GÖPPINGEN Ulmer Str Göppingen Tel. ( ) Fax

60 Wohnen und leben in Göppingen Viadukt Hilfe für psychisch Kranke Schützenstraße Wilhelmshilfe e.v. Göppingen Hohenstaufenstraße Selbsthilfegruppen in Göppingen und Umgebung Alzheimer Angehörigengruppe Christophsbad Faurndauer Straße AMSEL-Kontaktgruppe Göppingen Anonyme Alkoholiker Immanuel-Hohlbauch-Straße Blinden- und Sehbehindertenverband e.v. Ebersbacher Straße 18, Albershausen Deutscher Diabetikerbund Tobelweg 9, Birenbach Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe e.v. Ulrichstraße Frauenselbsthilfe nach Krebs Göppingen e.v. Bahnhofstraße Gehörlosenverein Hohenstaufen e.v. Hans-Joachim Benndorf Silcherstraße 36, Ebersbach ILCO e.v. Org. für Stomaträger Herbert Scheck Bürenstraße 4, Maitis KOALA, Kontakt- und Anlaufstelle für Drogengebraucher Rosenplatz La Leche Liga, Stillgruppe Carmen Mütschele Turnhallenstraße 21, Schlat Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Heubachstraße 6-10, Heiningen Kreisvereinigung Göppingen e.v. Morbus Bechterew, Petra Eberlein Mörikestraße 142, Heiningen Morbus Crohn/Colitis Ulcerosa Renate Iwonciak Drosselstraße 22, Süßen Rheuma-Liga Göppingen Hauptstraße 50, Schiller-Apotheke Selbsthilfegruppe ISA Postfach , Wuppertal Selbsthilfegruppe OA (für Menschen mit Ess- und Magersucht) Friedrichstraße Selbsthilfegruppe Schmerz Manfred Poimer Sennenbachstraße 8/1, Deggingen SHG Selbsthilfegruppe Schnarchen/ Schlafapnoe Dieter Jag Blumenstraße 10, Dürnau Selbsthilfegruppe für Stotternde Menschen Christian Ludger Schillerstraße r Str. 123 Immelmannzentrum Haus C, 2. S klassische Krankengymnastik manuelle Therapie Kälte- und Wärmetherapie manuelle Lymphdrainage Hot Stone Massage KTT-Taping Atemtherapie Gerätetraining Therapie-Laser Geschenkgutscheine Ulmer Straße 123 Haus C, 2. Stock Tel / Immelmannzentrum Göppingen l Maßkorsetts/Stützkorsetts l Kompressionsstrümpfe l Fußeinlagen l Brustprothesen l Kleinbandagen l Krankenpflegeartikel l eigene Werkstatt Kassenzulassung Sanitätshaus Engels Göppingen Poststr. 45 Telefon ( ) Telefax ( )

61 Sklerodermie in Deutschland e.v Tagesmütter Göppingen e.v. Rosenplatz Verein für Psychiatrieerfahrene e.v. Christoph Veeser Schlossstraße Voralb Kids Selbsthilfegruppe Jugendlicher Diabetiker Walter Köppert Wurmbergstraße 45, Uhingen Weißer Ring e.v. Unterstützung von Kriminalitätsopfern Geislinger Straße Beratungsstelle für Senioren Göppingen ist eine Stadt für alle Generationen. Die städtische Beratungsstelle für Senioren steht für die allgemeine Beratung von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie deren Angehörigen zur Verfügung. Bei Bedarf werden Hausbesuche und Beratungen vor Ort durchgeführt. Ziel ist dabei zunächst, die Selbststän- digkeit alter Menschen zu erhalten und die stationäre Versorgung als letzte Möglichkeit anzusehen. Die Beratung für ältere Menschen ist auf die besondere Situation dieser Lebensphase ausgerichtet: J Beratung von Senioren und deren Angehörigen bei Fragen der Haushaltsversorgung J Pflege und Pflegeversicherung, Wohnformen im Alter u.a. J Beratung und Vermittlung von praktischen Hilfen und Hilfen finanzieller Art wie Sozialhilfe, Wohngeld, Schwerbehindertenausweis, Finanzierung eines Heimplatzes J Beratung und Kontaktaufnahme zu verschiedenen Trägern und Behörden J Beratung und Einzelfallhilfe im Sinne einer allgemeinen Lebens- und Konfliktberatung Außerdem gibt die Beratungsstelle Stellungnahmen zur Anregung einer gesetzlichen Betreuung nach dem Betreuungsgesetz ab oder regt diese bei Bedarf selbst an, zum Beispiel bei altersverwirrten, allein lebenden Menschen. Von der Beratungsstelle für Senioren wird schon seit vielen Jahren regelmäßig der Frühstückstreff Vergissmeinnicht für betagte und sozial schwächere Göppinger Bürgerinnen und Bürger organisiert und abgehalten. Darüber hinaus führt die Beratungsstelle jeden Donnerstagvormittag von 9 bis 11 Uhr das Café Silber für alle Göppinger Seniorinnen und Senioren durch. Alle zwei Jahre vereint die Familienmesse Informationen und Aktionen zum Mitmachen Göppinger Beratungsstelle für Senioren Kirchstraße 11 (Bürgerhaus) Göppingen und -458 Unterstützung erfahren die älteren Mitbürger/ -innen auch vom Stadtseniorenrat, der seit Januar 1987 ehrenamtlich, überparteilich, überkonfessionell und unabhängig tätig ist und mittwochs von 9:30 bis 11:30 Uhr eine Sprechstunde im Bürgerhaus, Kirchstraße 11, abhält. Die Angebote vieler Pflegedienste werden ergänzt durch Alten- und Pflegeheime sowie durch Anlagen für Betreutes Wohnen GÖPPINGEN NÖRDLICHE RINGSTRASSE 102 ROLLEN- UND BANDMASSAGE MASSAGETHERAPIE WÄRMETHERAPIE MED. FUSSPFLEGE KOSMETISCHE BEHANDLUNGEN VIBRATIONSTRAINING und vieles mehr Barbara Fuchs staatl. gepr. Masseurin und med. Bademeisterin, Fußreflex- und Lymphdrainagetherapeutin, Pilates- und Physyolatestrainerin, med. Fußpflegerin, Zusatzausbildung in sanfter manueller Therapie nach Dorn Termine unter / Sozial-Karitatives Ehrenamt Engagiert für Menschen z.b. im Tafelladen, als Job-Pate, im Besuchsdienst, in Familientreffs, als Familienpate oder in den Orten des Zuhörens. Wir informieren Sie gerne und bieten Ihnen qualifizierte Rahmenbedingungen. Petra Krieg, Caritas-Zentrum Göppingen, Ziegelstr. 14, Tel.: 07161/ Gesundheit in den besten Händen Ziegelstraße 2 ( Wir helfen und pflegen bei Ihnen zuhause! 59

62 Bei uns werden Sie Meisterlich betreut! Annette Lungwitz Hörakustik-Meisterin Niko Bakis Hörakustik-Meister Inhaber Ines Enz Hörakustik-Meisterin Pädakustikerin Partner aller Krankenkassen Lieferant aller Hersteller Kostenlose Ausprobe Erstellung eines persönlichen Hörprofils Pädakustik Gehörschutz (Lizenzierter Partner der Hörluchs GmbH) Reparaturservice Kostenloser Hörtest Hausbesuche Große Auswahl an Zubehör (Telefon, Reinigung, TV Kopfhörer) So finden Sie uns: Pfarrstraße Kirchstraße Langestr. Querstraße Kellereistraßeellereistraße Freihofstraße Hauptstraße Spitalstr. Kirchstraße Schulstraße Schulstraße Rathausaus P Neue Mitte Langestr. Marktstraße Pflegstraße Friedrichstraße P Kornhaus- Platz Poststr. Schützenstraße Göppingen Friedrichstr. 36 Tel.: (07161) foto dubova - Fotolia.com Made in Germany Zahnersatz körperverträglich, gesund und schön. Brillen und Sonnenbrillen für Groß und Klein Welche Materialien eignen sich am besten? Machen Sie sich schlau unter Dietzschold Zahntechnik GmbH Nördliche Ringstraße 94 Fon (07161) Göppingen 60

63 Wohnen und leben in Göppingen Alten- und Pflegeheime Christophsheim GmbH Faurndauer Straße Seniorenzentrum Hohenstaufen Rembrandtstraße Seniorenzentrum St. Martinus (Kath. Kirche) Marktstraße Wilhelmshilfe e.v. Pflegeheim Göppingen Hohenstaufenstraße Wilhelmshilfe e.v. Pflegeheim Faurndau Beckhstraße Wilhelmshilfe e.v. Pflegeheim Karlshof Gartenstraße Wilhelmshilfe e.v. Pflegeheim Bartenbach Wichernweg Wilhelmshilfe e.v. Pflegeheim Ursenwang Buchenrain Ambulante Pflegedienste AWO Kreisverband Göppingen e.v. Haus der Arbeiterwohlfahrt Rosenstraße DRK-Pflegedienst Göppingen ggmbh Am Schillerplatz home care Bleichstraße oder Sozialstation St. Franziskus Marktstraße Ambulanter Pflegedienst Sonnenschein Helferichstraße Calendula GmbH (Jebenhausen) Schwalbenweg Diakoniestation Göppingen e.v. Ziegelstraße Wilhelmshilfe e.v. Sozialstation, ambulante Dienste (Ursenwang) Ulmenweg Betreute Seniorenwohnanlagen Träger Wilhelmshilfe e.v. Göppingen Stadtmitte Poststraße Göppingen Stadtmitte Dr.-Alfred-Schwab-Platz Ursenwang Ulmenweg Bartenbach Wichernweg Faurndau Beckhstraße Jebenhausen Mittenfeldstraße Sonstiges Bürgerhaus Beauftragte für Bürgerschafliches Engagement, Lokale Agenda 21 und Bürgerstiftung Kirchstraße Beratungsstelle für Senioren Kirchstraße oder Weitere Senioreneinrichtungen finden Sie unter Soziales, Senioren, Adressen Bürgerhaus 61

64 Wohnen und leben in Göppingen Lokales Bündnis für Familien Die Unterstützung der Familien hat sich das Lokale Bündnis für Familie auf die Fahne geschrieben: Im Juli 2006 wurde das Lokale Bündnis für Familie Göppingen ins Leben gerufen. Mit dem Bündnis wird eine umfassende Vertretung der Rechte und Interessen von Familien in Göppingen gewährleistet. Um die Voraussetzungen für mehr Familienfreundlichkeit in Göppingen zu schaffen, sollen möglichst viele Partner für ein familienpolitisches Engagement gewonnen werden. Getragen wird das Bündnis von den Erfahrungen, dem Sachverstand und den Ideen der Teilnehmer. Deshalb sind neben Vertretern von bereits bestehenden Organisationen wie Kirchen, freien Trägern und Behörden auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die sich für ein familienfreundliches Göppingen engagieren möchten. Der gemeinnützige Verein Lokales Bündnis für Familie Göppingen e.v., der im Januar 2008 gegründet wurde, fördert aktiv und nachhaltig die Bündnisarbeit. Projekte sind unter anderem eine alle zwei Jahre stattfindende Familienmesse, Familienpatenschaften, Interkulturelle Elternarbeit, Mahlzeit für Kinder, familienfreundliche Betriebe, Eltern(s) pass oder Altenbegleiter und Demenzpaten. Lokales Bündnis für Familie Bürgerangebote und Soziales Pfarrstraße Angebote für Kinder und Jugendliche Ob Kultur, Sport oder Party, auch für Kinder und Jugendliche hat Göppingen viel zu bieten, zum Beispiel eine Vielzahl von Einrichtungen mit Freizeit- und Beratungsangeboten. In der Kernstadt und den Stadtgebieten befinden sich insgesamt zwölf Jugendeinrichtungen, -treffs, -cafés, ein Aktivspielplatz, der Skateplatz am Theodor-Heuss-Platz, viele Bolzplätze, Spielplätze etc. Immer wichtiger werden für junge Leute solche Plätze und Flächen, auf denen sie sich treffen können zum Sport, zum Schwätzen/ Klönen oder einfach zum Rumhängen. Aktivspielplatz Ursenwang, Ecke Schlater/Kastanienstraße BoJE Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, Alleinerziehende und Familie Karl-Schurz-Straße Skatepark am Theodor-Heuss-Platz DRK Familienzentrum Geislinger Straße Future Jugendberufshilfe Schillerstraße Haus der Jugend Dürerstraße Jebedaya Jugendeinrichtung Jebenhausen Vorderer Berg Jugendhilfe im Vollzug Göppingen e.v. Marstallstraße Jugendtreff woodhome Holzheim, Schlater Straße Jugendtreff Stadtbücherei Grotte Kornhausplatz Jugendtreff Bunker Manzen-Ursenwang, Ulmenweg 7 (Schule) Emin Jusic: Ich bin zu Besuch in Göppingen. Es ist eine sehr saubere und friedliche Stadt und ich fühle mich hier sehr wohl. Auf die Barbarossa-Thermen freue ich mich schon. Die haben eine schöne Wellness- und Sauna-Landschaft. Jugendtreff Faurndau, Wehrstraße Kinder- und Jugendtreff Bergfeld, Dr.-Pfeiffer-Straße Matrix Kinder- und Jugendarbeit im Stauferpark Martin-Luther-King-Straße Underground Mobile Jugendarbeit Bartenbach Lerchenberger Straße Rupert-Mayer-Haus Kinder- und Jugendhilfezentrum Erzbergerstraße Schülertreff Haierschule (Faurndau) Akazienweg St. Georg Jugendwohnheim (Kath. Kirche) Raabestraße SOS Kinder- und Jugendhilfen Freihofstraße

65 Freizeit und Erholung Ob Erholung, Unterhaltung oder sportliche Betätigung für die Freizeit besitzt Göppingen ein breites Spektrum an Aktivitäten. Das beginnt mit einem öffentlich zugänglichen Neun-Loch- Golfplatz im Stauferpark und einer Minigolfanlage im Roßbachtal, setzt sich fort über einen Nordic-Walking-Parcours und endet noch lange nicht bei Kegel- und Bowlingbahnen, Tennisplätzen und Bädern oder Kinos, Kulturveranstaltungen und einem Tierpark oder einem Wildgehege am Eichert. Schwimmen, Saunawelt, Wellnessoase und Gesundheitspark vereinen die Barbarossa- Thermen in der Lorcher Straße 44, Telefon Angelehnt an die Badekultur der alten Römer können die Besucher/-innen in den Bereichen Wellnessoase, Saunawelt und Gesundheitspark für ein paar Stunden dem Alltag entfliehen und die Seele baumeln lassen. In der Wellnessoase tauchen die Gäste mit Badebekleidung ein in eine andere Welt. Spezielle Anwendungen, Rituale und außergewöhnliche Pflegezeremonien wie Shiatsu, Lomi Lomi Nui, Ayurveda, Kräuterstempelmassage, Klangschalen-Massage und Aromamassage werden angeboten, ebenso türkischer Hamam, orientalischer Rasul oder griechischer Softpack. Die irisch-römische Badeoase und der Wellnessgarten runden das Entspannungsprogramm ab. In der weithin gerühmten textilfreien Saunawelt mit unterschiedlichen Saunen und außergewöhnlichen Aufgüssen vergisst man schnell den Stress des Alltags. Auf der schönen 63

66 Wohnen und leben in Göppingen Freibad in der Ulmer Straße Sonnenterrasse wird nahtlose Bräune wahr. Im Gesundheitspark gibt es Ganz- und Teilkörpermassagen zu genießen. Auch medizinische Anwendungen wie Fango, Schlingentisch, Lymphdrainage, Stangerbad sowie Heiß- und Kaltanwendungen werden von staatlich geprüf- ten Masseuren durchgeführt. Top sportlich geht es in der Badearena zu. Welche Wellness- Anlage in Süddeutschland kann schon ein 25-Meter-Schwimmbecken mit 5- und 3-Meter- Sprungturm, eine große Wasserrutsche sowie einen schönen Mutter-Kind-Bereich bieten? Terminvereinbarungen für Wellnessoase/Gesundheitspark unter Telefon Das Freibad Göppingen in der Ulmer Straße 50, Telefon bietet ein circa 24 C warmes Schwimmerbecken mit 50 Meter-Bahn und Sprunganlage (1 m, 3 m, 5 m), ein circa 26 C warmes Nichtschwimmerbecken mit Attraktionen wie Sprudelliegen, Bodensprudler, Nackenduschen, Wasserpilz, ein circa 28 C warmes Planschbecken mit Wasserrutsche und Wasserspeier, eine 77,5 Meter lange Riesenrutsche, Beachvolleyball-, Basketball-, Bolzund Badmintonplatz, Tischtennisplatten, große Liegewiesen mit Sonnenhang und eine Caféteria. Weitere Freibäder unterhalten der TV Holzheim in der Friedenstraße 7, Telefon 82488, und der Schwimmverein 04 Göppingen in Jebenhausen, Vorderer Berg 56, Telefon

67 Bürgerschaftliches Engagement Was wäre eine Stadt ohne ihre Bürgerschaft? Bürgerschaftliches Engagement ist eine wichtige Säule auf dem Weg zur sozialen Gerechtigkeit und macht eine lebenswerte Gemeinschaft erst aus. Viele Göppingerinnen und Göppinger sind in (Sport-, Kultur- oder Sozial-) Vereinen engagiert. Sie finden Unterstützung unter anderem im Bürgerhaus und durch die Bürgerstiftung. Mitten in der Stadt, gleich neben dem Rathaus, ist das Bürgerhaus: ein Treffpunkt mit Versammlungs- und Gruppenräumen sowie Büros. Ein Aufzug wie auch ein behindertengerechtes WC sorgen für beste Rahmenbedingungen für die unterschiedlichsten Nutzer. Etliche Gruppen und Initiativen nutzen die Räumlichkeiten für ihre Treffen. Im Erdgeschoss gibt es den größten Versammlungsraum, Küche und Garderobe, im ersten Obergeschoss sind drei unterschiedlich große Bürgerhaus der große Versammlungsraum Gruppenräume und das Büro des Stadtseniorenrats untergebracht. Im zweiten Obergeschoss sind drei Büros, unter anderem für die städtische Seniorenberatungsstelle, und Lagerräume, das dritte Obergeschoss dient ausschließlich als Lagerfläche. Wer für seine Gruppe einen Raum sucht, kann sich an das Bürgerhaus, Kirchstraße 11, Göppingen, Telefon wenden. Dort finden sich auch die Bürgerstiftung Göppingen und die Freiwilligenbörse BIENE (Bürger Im Ehrenamt Natürlich Engagiert). Ort der Vielfalt Das alles macht die Hohenstaufenstadt Göppingen zu einer lebendigen Gemeinschaft, zu einem Ort der Vielfalt. Hier leben Menschen aus 120 Nationen, die sich in 85 Sprachen unterhalten, einer von neun Religionen angehören und doch eine Stadt bilden wurde Göppingen von der Bundesregierung als eine der ersten Städte Baden-Württembergs als Ort der Vielfalt ausgezeichnet; die Stadt ist aktiv in den Bundesprogrammen Vielfalt tut gut Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie beziehungsweise Toleranz fördern Kompetenz stärken. Die Interkulturellen Wochen 2012 stellte Göppinger/-innen mit Migrationshintergrund vor Seit 1995 bieten die Interkulturellen Wochen in Göppingen einen breiten Raum für interkulturelle Zusammenarbeit und Teilhabe am städtischen Leben. In dieser Zeit organisieren unterschiedliche Vereine, Organisationen, Institutionen, Gemeinden, Interessenverbände mit der Unterstützung der städtischen Integrationsbeauftragten, des Landkreises und des Ökumenischen Ausländerbeirats Veranstaltungen, die der Förderung des interkulturellen und interreligiösen Miteinanders dienen. Die Integrationsbeauftragte der Stadt ist zu erreichen im Rabbiner-Tänzer-Haus, Freihofstraße 46, Göppingen, Telefon

68 Kirchen und religiöse Gemeinschaften Katholische Kirche Einrichtungen in Göppingen Dekanat Dekanatsgeschäftsstelle Ziegelstraße Pfarrämter Bruder Klaus, Jebenhausen Herdweg Christkönig, Göppingen Adolf-Kolping-Straße Kroatische Gemeinde Adolf-Kolping-Straße Heilige Familie, Faurndau Dammstraße Heilig Geist, Ursenwang Buchenrain Herz Jesu, Bezgenriet mit Hattenhofen Gleiwitzer Straße Italienische Gemeinde San Francesco Heinrich-Landerer-Straße Johannesheim Bartenbach In der Ebene St. Josef, Göppingen Raabestraße St. Maria, Göppingen Marktstraße St. Paul, Göppingen Karl-Schulz-Straße Andere kirchliche Gemeinschaften Evangelische Freikirchen Evang. Freikirchliche Gemeinde Baptisten Burgweg Evang. Freikirchliche Gemeinde Baptisten im Stauferpark Martin-Luther-King-Straße Evang.-methodistische Kirche Friedrichstraße Gemeinschaft der S. T. Adventisten Carl-Hermann-Gaiser-Straße Religiöse Gemeinschaften Armenische-Apostolische Kirchengemeinde Postfach 126, Göppingen Kroatische Kath. Mission Kirchstraße Altpietistische kirchliche Gemeinschaft Rosenplatz Freie evangelikale Gemeinde Faurndau e.v. Goethestraße Griechisch Orthodoxe Kirche Brückenstraße Heilsarmee Religionsgemeinschaft des öffentlichen Rechts Marktstraße Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Ursenwang) Daimlerstraße Michael-Kirche Die Christengemeinschaft Christian-Grüninger-Straße Neuapostolische Kirche Baden-Württemberg K.d.ö.R. Olgastraße Göppingen im Winter 66

69 Serbisch-Orthodoxe Kirche Marstallstraße Syrisch-Orthodoxe Kirche von Antiochien Stuttgarter Straße Volksmission entschiedener Christen Hohenstaufenstraße Evangelische Kirche Dienststellen des Kirchenbezirkes Göppingen Bezirks-Kantor (Rothaupt) Hauptstraße Dekanatsamt Sekretariat und Dienststellen des Kirchenbezirks Pfarrstraße Diakonisches Werk Pfarrstraße Diakoniestation Göppingen e.v. Ziegelstraße CVJM Evang. Jugendwerk, Bezirk Göppingen Ulrichstraße Pfarrämter Gemeindehaus St. Gotthardt Pfarrsteige GP-Bartenbach Lerchenberger Straße GP-Bezgenriet Badstraße GP-Faurndau Pfarramt I Stiftstraße GP-Faurndau Gemeindebüro und Pfarramt II Sommerhalde GP-Holzheim Pfarrsteige GP-Hohenstaufen Pfarrgasse GP-Jebenhausen Mittenfeldstraße GP-Manzen/Ursenwang Schieferstraße Pfarramt Klinik am Eichert (Seelsorge) J Evangelisch Eichertstraße J Katholisch Eichertstraße Pfarramt Christophsbad (Seelsorge) J Evangelisch Faurndauer Straße J Katholisch Faurndauer Straße Martin-Luther-Kirche Fröbelstraße Reuschkirche, Pfarramt Oetingerstraße Stadtkirche Oberhofenkirche-Nord Schumannstraße Stadtkirche Oberhofenkirche-Süd Ziegelstraße 2/ Stadtkirche Oberhofen-West/Dekanatsamt Pfarrstraße Waldeck-Kirche (Gemeindebüro) Keplerstraße

70 Vereine und Organisationen Kulturelle und sonstige Vereine A ACE Kreisgruppe Göppingen-Eislingen Salacher Straße 63, Eislingen-Fils Vorsitzender: Harald Kraus Action Pudding Verein für Theaterarbeit e.v. Turmbergstraße 2, Zell u. A Vorsitzende: Helga Bähnsch ADAC Ortsclub Göppingen Kirchstraße 35, Eislingen Otto Majer Akkordeon-Orchester Bartenbach 1950 e.v. Herrengarten 23, Göppingen-Hohrein Vorsitzender: Manuel Borkenhagen Akkordeon-Orchester des Schwäbischen Albverein Faurndau Harzer Weg 30, Uhingen-Sparwiesen Musikalische Leitung: Monika Fiala Albanischer Kulturverein Mutter Teresa e.v. Göppingen Davidstraße 24, Göppingen Vorsitzender: Jahja Gashi Alevitische Gemeinde Göppingen e.v. Heinrich-Landerer-Straße Göppingen Vorsitzender: Ahmet Inan Amnesty International (ai) Göppingen Ulrichstraße 29, Göppingen oder Gisela Joester Anthroposophische Gesellschaft Zweig Göppingen e.v. Freihofstraße 95/I, Göppingen oder Hubert Stransky Trübauer Weg 6, Göppingen Aquarien- und Terrarienverein Zierfischfreunde Göppingen e.v. Gottfried-Kinkel Straße 27 A Göppingen-Bodenfeld Vorstand: Norbert Brezler Aramäischer Sport-, Kultur- und Jugendverein Göppingen e.v. Frühlingstraße 1, Göppingen Lahdo Ayman Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Göppingen e.v. Fr. Mühleis Rosenstraße 20, Göppingen Vorsitzender: Jürgen Hamann Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Faurndau Rathausstraße 41, Göppingen Hannelore Müller Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Göppingen e.v. Haus der Arbeiterwohlfahrt Rosenstraße 20, Göppingen Vorsitzender: Hans-Ulrich Weidmann Armenische Gemeinde Baden-Württemberg e.v. Diradur Sardaryan Lerchenberger Straße 48, Göppingen Weltlicher Vorsitzender: Garbif Balce Ateliergemeinschaft ARTgenossen Wiesenstraße 6, Faurndau Angelika Irschik und Karl Rau B Banater Schwaben e.v. Kreisverband Göppingen Brühlstraße 75, Eislingen Vorsitzender: Manfred Jäger Barbarossa Loge Göppingen V.A.O.D. Manfred-Wörner-Straße Göppingen Bardabacher Meerbachhexa e.v. Schurwaldstraße Göppingen-Bartenbach Vorstand: Brigitte Gottwalz Bayernverein Bavaria Göppingen 1893 Paul-Koepff-Weg 13, Göppingen oder Vorsitzender: Bernd Schiller BdV, Vereinigte Landsmannschaften und Landesverbände Landesverband Baden-Württemberg e.v. Kreisverband Göppingen St.-Galler-Straße 9, Göppingen Vorsitzende: Marianne Bayreuther BdV, Ortsverband Bartenbach Kontakt über den Kreisverband BdV, Ortsverband Holzheim Eschenstraße 40, Göppingen oder Josef Pieloth BdV, Ortsverband Jebenhausen Kontakt über den Kreisverband BdV, Stadtverband Göppingen Kontakt über den Kreisverband 68

71 BdV, Ortsverband Faurndau Lindenstraße 19, Göppingen Vorsitzender: Johann Fina berg hohenstaufen e.v. c/o saltico management & marketing GmbH Bleichstraße 12, Göppingen Bergwacht Göppingen Eichertstraße 1, Göppingen Bereitschaftsleiter: Uwe Strofus Dürnauer Straße 26, Boll Bergwelle e.v. Nägelesgasse 14/2, Göppingen BEVADIH Türkisch Deutscher Jugendverein Göppingen e.v. Gartenstraße 43, Göppingen Vorsitzender: Yücel Bozkurt Bezirksimkerverein Göppingen e.v. Kastanienallee 24, Heiningen Vorsitzender: Hermann Kauderer Bezirksverband der Gartenfreunde Göppingen e.v. Schorndorfer Straße 5, Wangen Bezirksvorsitzender: Ralf Hokenmaier Blue Knights Germany XIII e.v. Schurrhof 2a, Ottenbach Präsident: Gerhard Hackenberg Boxer-Klub e.v. Gruppe Göppingen Iltishofweg, Göppingen Vorstand: Hans Kaltenecker Steinstraße 36, Göppingen Bridge-Club Göppingen Jahnstraße 14, Schlat Präsidentin: Hildegund Wiese Brieftaubenverein Auf zur Heimat Göppingen Blumenstraße 23, Wangen Karl Grössl Brieftaubenverein Gut Flug Göppingen e.v. Ringstraße 3, Waldstetten Guido Kübler BRUNA Heimatverband der Brünner e.v. Kreisverband Göppingen Arnold-v.-Podewils-Straße Uhingen Vorsitzende: Erika Kouba Bürgergemeinschaft Ursenwang e.v. Birkenholz 6, Göppingen-Ursenwang Rudolf Pauler C CDU Ortsverband Faurndau Vordere Mühlstraße 25/1, Göppingen Vorsitzender: Werner Ziegler chor pro musica Östliche Ring-Straße 59, Göppingen Vorsitzende: Gabriele Mayer-Haller Chorkreis Göppingen e.v. Weilerbachweg 15, Schlat Vorsitzender: Thomas Gathmann Chorverband Hohenstaufen e.v. John-F.-Kennedy-Straße Göppingen stellv. Vorsitzender: Helmut Wörz Circolo Emigranti Italiani Hauptstraße 7, Göppingen Angela Gasser Concerto Vocale Hauptstraße 31, Göppingen oder concertovocale.html Klaus Rothaupt CVJM Faurndau e.v. Im Freihof 8, Göppingen-Faurndau Vorsitzender: Timo Wiesinger Hailingstraße 26, Göppingen CVJM Göppingen e.v. Ulrichstraße 29, Göppingen Vorsitzender: Marius Wild D dacapo Theater Göppingen e.v. Am Galgenberg 90, Göppingen Vorstand: Ralf Rummel Deutscher Amateur-Radio-Club e.v. Ortsverband Göppingen n.n. Deutscher Böhmerwaldbund e.v. Heimatgruppe Göppingen Möckenweg 8, Eislingen Deutsch-Chinesischer Freundeskreis Pfarrstraße 7, Göppingen Leitung: Jochen Schuler Deutscher Kinderschutzbund e.v. Ortsverband Göppingen und Umgebung Schillerplatz 9, Göppingen Leiter: Michael Pfeife

72 Vereine und Organisationen Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) Stamm St. Maria Kath. Pfarramt St. Maria, DPSG Stamm St. Maria Marktstraße 35, Göppingen Vorsitzender: Dominik Kunze Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Stamm Salach Salach Vorstand: Christian Stahl Weberstraße 13, Salach Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Göppingen-Schurwald Axel Ost Eichertstraße 1, Göppingen Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Straßdorf, Zug Maitis Zugführer: Ulrich Fischer Stauferweg 20, Göppingen-Maitis DITIB Türkisch Islamische Kultur Verein e.v. Davidstraße 26, Göppingen Dorfgemeinschaft Hohenstaufen e.v. August-Fröhlich-Straße Göppingen E Eisenbahn- und Modellbau-Club Funkmunke Ostpreußenstraße Göppingen-Faurndau Gerd-Alkmar Funke Elektro-Modell-Autoclub Göppingen e.v. Grünewaldweg 1, Göppingen Oliver Dutta Elvis Presley will never die Fan Club Göppingen Lorcher Straße 14, Wäschenbeuren Vorsitzender: Franz-Bernd Glanzer English Club Göppingen Tobelweg 9, Birenbach Kewal Lekha Eritreische Gesellschaft Göppingen Schumannstraße 2/1, Göppingen Vorsitzender: Fseha Kiflu Europa-Union Deutschland Kreisverband Göppingen e.v. Riedstraße 9/3, Dürnau Vorsitzender: Daniel Frey F Fabrik für Kunst und Kultur e.v. Karl-Ehmann-Straße 29, Stauferpark Ost Göppingen Ralf Ascherl Fanfarenzug Jebenhausen der Freiwilligen Feuerwehr Göppingen Zugführer: Peter Dauner Iltisgasse 2, Göppingen Filstal.Online e.v. Eberhardstraße 22, Göppingen 1. Vorsitzender: Jens Reichardt Förderverein Aktivspielplatz Ursenwang und Jugendarbeit e.v. Kastanienstraße, Göppingen Vorsitzender: Michael Schubert Förderverein der Haierschule Faurndau e.v. Knut Geis Panoramastraße Göppingen-Faurndau Förderverein Göppinger Apfelsaft e.v. Verein zur Erhaltung des landschaftsprägenden Streuobstbaus in Göppingen und Umgebung Kontaktadresse: Gunnar Herbert Drosselweg 2, Eschenbach Fotografische Gesellschaft Göppingen e.v. Gärtnerstraße 2, Göppingen Französischer Sprach-Club Tobelweg 9, Birenbach Kewal Lekha Frauengruppe Bruder Klaus Jebenhausen Gisela Wagner Falkenstraße 38, Göppingen Frauenverband Courage e.v. Postfach 09 42, Göppingen Renate Mutschler Freier Kindergarten Göppingen e.v. Jebenhäuser Straße 125, Göppingen Vorsitzende: Linda Bucher Freie Wähler Göppingen Fröbelstraße 9, Göppingen Vorsitzender: Wolfram Feifel Freiwillige Feuerwehr Göppingen Löschzug Bezgenriet Zugführer: Christian Gremm Am Eglenbach 8, Göppingen Freiwillige Feuerwehr Göppingen Löschzug 5 Jebenhausen Zugführer: Joachim Wichor Boller Straße 44, Göppingen

73 Freunde der Kunsthalle Göppingen e.v. Kunsthalle Göppingen Marstallstraße 55, Göppingen Vorsitzender: Dr. Norbert Salenbauch Freunde Göppingen Pessac e.v. Paul-Köpf-Weg 26, Göppingen 0I I Vorsitzender: Wolfgang Klein Freundeskreis zum Gedenken von Königin Irene Maria von Byzanz e.v. Vorstand: Karl Heinz Fuchs Reutlinger Straße 4, Göppingen G Gartenfreunde Bartenbach e.v. Vorsitzende: Rita Klose Gartenfreunde Bezgenriet e.v. Guldenöschle Göppingen-Bezgenriet Vorsitzender: Michael Beuchlen Gartenfreunde Faurndau e.v. Kühberg 1, Göppingen Ralf Hokenmaier Schorndorfer Straße 5, Wangen Gartenfreunde Göppingen e.v. Dürerstraße 60, Göppingen Vorsitzender: Erwin Hartmann Gartenfreunde Holzheim-Manzen e.v. Dieselstraße 23, Göppingen Alfred Feiner Gartenfreunde Jebenhausen e.v. Brückenstraße 13, Göppingen Vorsitzende: Ingeborg Anwander Gemeinsam Leben Gemeinsam Lernen für Inklusion im Landkreis Göppingen e.v. Staubstraße 3, Kuchen Geschichts- und Altertumsverein Göppingen Kreisarchiv Göppingen Schloss Filseck, Uhingen Vorsitzender: Dr. Stefan Lang (Kreisarchivar) Gesellschaft für Mediation Göppingen e.v. Ebertstraße 6, Eislingen Dr. Werner Nickl Gesellschaft für Staufische Geschichte Göppingen Stadtarchiv Göppingen Schlossstraße 14, Göppingen Geschäftsführer: Dr. Karl-Heinz Rueß Göppinger Akkordeon Orchester e.v Vorstand: Rainer Häfele Freihofstraße 68, Göppingen Göppinger Jugendsinfonieorchester c/o Städtische Jugendmusikschule Göppingen Haus Illig Friedrich-Ebert-Straße 2, Göppingen Dirigent: Martin Gunkel Göppinger Kammerchor Lindenstraße 15, Heiningen Vorsitzende: Gisela Sonnabend Göppinger Kammerorchester (B. Uhrmann) oder (P. Joas) oder 1. Vorsitzende: Bettina Uhrmann Barbarossastraße 47, Göppingen Göppinger Liederkranz 1826 e.v. Ammerweg 1, Göppingen Vorsitzende: Hannelore Fritsch Göppinger Technikforum e.v. Albstraße 1, Wangen-Oberwälden Vorsitzender: Christopher Goelz Göppinger Treff für Schwule und Lesben Griechische Gemeinde in Göppingen e.v. Östliche Ringstraße 25, Göppingen Kalantzis Panagiotis H Handels- und Gewerbeverein Faurndau e.v. Walter Schibich Arnulfstraße 8, Göppingen-Faurndau Handharmonikaclub Barbarossa Hohenstaufen e.v. Ziegelbachstraße 49, Eislingen Vorsitzender: Wolfgang Fuchs Haus der Jugend Göppinger Jugendheim e.v. Dürerstraße 21, Göppingen Geschäftsführung: Jürgen Braungart Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Göppingen und Umgebung e.v. Nördliche Ringstraße 98, Göppingen Vorsitzender: Jürgen Schaile (Rechtsanwalt) Hohenstaufen-Loge Göppingen VAOD e.v. Kellereistraße 4, Göppingen Vorsitzender: Dr. Jürgen Riegl 71

74 Vereine und Organisationen I ImPuls, Verein zur Förderung gesunder Kommunikations-Technologie e.v. Panoramastraße Göppingen-Faurndau Dr. Hans Osswald Initiative Alter Farrenstall Faurndau e.v. Werner Stepanek St. Galler Straße Göppingen-Faurndau Initiative Sauerwasser-Brunnen an der Stiftskirche in Faurndau e.v. Siegfried Hampel Schubartstraße Göppingen-Faurndau Initiative Stolpersteine Göppingen e.v. Interessengemeinschaft Göppinger Stadtfest e.v. Hauptstraße 1, Göppingen Vorsitzender: Hans Sautter International Police Association (IPA) Landesgruppe BW, Verbindungsstelle Göppingen Heininger Straße 100, Göppingen Vorstand: Michael Brodbeck Internationaler Sprachclub Haupstraße 126, Wangen Islamisches Kulturzentrum Schillerstraße 6, Heiningen Mehmet Oguz Italienischer Elternverein Göppingen e.v. oder Lucia D Amaro J Jugend- und Kulturzentrum Niniveh für Assyrer & Aramäer Lindenstraße 3, Eislingen 1. Vorsitzender: Besim Budak Jugendkapelle Göppingen c/o Städtische Jugendmusikschule Göppingen Haus Illig Friedrich-Ebert-Straße 2, Göppingen Dirigentin: Martina Rimmele Jugendtreff Jebedaya Kinder- und Jugendprojekte in Jebenhausen Vorderer Berg Vorsitzender: Hans Steimle Karlsbader Straße 22, Göppingen K Kammermusik Festival Hohenstaufen e.v. Künstlerische Leitung: Rahel Maria Rilling Beurengasse Göppingen Hohenstaufen Kath. Jugendreferat, BDKJ-Dekanatsstelle Göppingen-Geislingen Schlachthausstraße 22, Geislingen Jugendreferentin: Anna-Theresa Schmid Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Göppingen Kopernikusstraße 9, Göppingen Georg Mück jun. Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Göppingen-Faurndau Erzgebirgsstraße 10, Göppingen Adelheid Rötlich Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Göppingen-Jebenhausen Lerchenweg 56, Göppingen Joseph Putz Katzenschutz Göppingen-Donzdorf e.v. Im Lautergarten 6, Donzdorf Vorsitzender: Carl Friedrich Giese Neuffen Straße 5, Albershausen kirchenmusik-kreativ e.v. Gerald Buß (Künstlerischer Leiter) Oetingerstraße 28, Göppingen Vorsitzender: Wilfred Maurer Kleintierzuchtverein Bezgenriet Im Nollen 25, Göppingen Vorsitzender: Gebhard Miller Kleintierzuchtverein Z45 Faurndau e.v. Filseckstraße Göppingen-Faurndau Vorsitzender: Gerd Rosenbaum Sausteige 38/1, Göppingen Kleintierzüchterverein Uhingen e.v. Schwabenstraße 1, Uhingen Vorsitzender: Jürgen Frey Kneipp Verein Göppingen e.v. Vorderer Berg 22, Göppingen oder Vorsitzender: Erich Krempl Kolpingfamilie Göppingen Nördliche Ringstraße Göppingen Vorsitzender: Klaus Winter Krankenpflegeverein Faurndau e.v. Geschäftsstelle im Bezirksamt Bismarckstraße 6, Zimmer 204 (2. OG) Sprechzeit: jeden Dienstag von 9 bis 12 Uhr Ansprechpartnerin: Andrea Hübner-Weinfurtner privat: Vorsitzende: Stephanie Rieger

75 Krankenpflegeverein Hohenstaufen e.v. Vorsitzende: Ute Braun Reichsdorfstraße 34, Göppingen Krankenpflegeverein Jebenhausen e.v. 1. Krankenpflegeverein Vorsitzende: Pfarrerin Jebenhausen Brigitte Turnacker e.v. Mittenfeldstraße 1. Vorsitzende: Pfarrerin 17, Brigitte Göppingen Turnacker Mittenfeldstraße , Göppingen Kreis Club Göppingen e.v. im Kreis Deutschen Club Göppingen Camping e.v. Club Heidenheimer im Deutschen Camping Straße 13, Club Geislingen Heidenheimer Straße 13, Geislingen Vorsitzender: Leopold Winkelbauer 1. Vorsitzender: Leopold Winkelbauer Kreisjägervereinigung Göppingen e.v. Zeller Kreisjägervereinigung Straße 16, Göppingen Börtlingen e.v. Zeller Straße 16, Börtlingen Kreisjägermeister: Kurt Mürdter Kreisjägermeister: Dr. Kurt Mürdter Kreisjugendring Göppingen e.v. Schlachthausstraße Kreisjugendring Göppingen 22, e.v. Geislingen Schlachthausstraße , Geislingen Vorsitzender: Volker Landskron Panoramastraße 1. Vorsitzender: Volker 2, Landskron Göppingen Panoramastraße 2, Göppingen Kreislandfrauenverein GP Kreisverkehrswacht Ortsverein Faurndau Göppingen e.v. Hintere Karlstraße 87, Göppingen Team: Gabriele Hagenbucher und Ingrid Hoffmann Kreisverkehrswacht Vorsitzender: Karl-Heinz Göppingen Fuchs e.v. Hintere Karlstraße 87, Göppingen Kroatische Gemeinschaft für Kultur und Sport e.v. Kirchstraße 22-24, Göppingen Vorsitzender: Karl-Heinz Fuchs Kroatische 1. Vorsitzender: Gemeinschaft Jozo Beslicfür Kultur Rubensweg und Sport 2, e.v. Göppingen Kirchstraße , Göppingen Kulturkreis Göppingen e.v. 1. Freihofstraße Vorsitzender: 46, Jozo BeslicGöppingen Rubensweg , Göppingen Vorsitzender: Gerald Buß Kulturkreis Kulturmaschine Göppingen Göppingen e.v. e.v. Freihofstraße Lerchenweg 25 46, Göppingen Göppingen-Jebenhausen Vorsitzender: Jan Gerald Tielesch Buß Kulturmaschine Künstlergruppe Spektrum Göppingen e.v. Lerchenweg Bollerstraße 8/ Göppingen-Jebenhausen Vorsitzender: Rüdiger Noreikat Jan Tielesch Frommannstraße 33, Göppingen Künstlergruppe Spektrum Bollerstraße 8/ Kunstverein Göppingen-Jebenhausen Marstallstraße , Göppingen Rüdiger Noreikat Frommannstraße 33, Göppingen Vorstand: Veronika Adam, Andrea Stahlecker, Wolfram Ziegler Kunstverein Göppingen Marstallstraße L 55, Göppingen Landfrauenverein Bartenbach, Lerchenberg, Hohrein Erlenstraße 6, Rechberghausen Vorstand: 5570Veronika Adam, Andrea Stahlecker, Wolfram 1. Vorsitzende: ZieglerNelly Bazle Landfrauenverein Bezgenriet e.v. Landfrauenverein Waldstraße 2/1, Göppingen Bartenbach, Lerchenberg, Hohrein Erlenstraße Gerda Schmid 6, Rechberghausen Landfrauenverein Vorsitzende: Nelly Bazle GP Ortsverein Faurndau Landfrauenverein Bezgenriet e.v. Waldstraße Team: Gabriele 2/1, Hagenbucher Göppingen und Ingrid Hoffmann Gerda Schmid Landfrauenverein Jebenhausen e.v. Landfrauenverein Vorsitzende: Berta Kälberer Jebenhausen e.v. Vorsitzende: Blasengasse Berta 5, Kälberer Göppingen Blasengasse , Göppingen Landfrauenverein Maitis Landfrauenverein Maitiser Straße 4 Maitis Maitiser Göppingen-Lenglingen Straße Göppingen-Lenglingen Vorstand: Birgit Schurr Vorstand: Birgit Schurr Landsmannschaft der Sudetendeutschen Landsmannschaft Kreisgruppe Göppingen der Sudetendeutschen Kreisgruppe Kreuzhaldenweg Göppingen 28, Göppingen Kreuzhaldenweg , Göppingen Gunthild Kloos Gunthild Kloos Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Karl-Schurz-Straße 56, Göppingen Vorsitzender: Günther F. Rudat Landwirte Faurndau Hagwiesen Riesengebirgstraße 4, , Göppingen Göppingen Leventia Griechische Folklore Tanzgruppe e.v. Schumannstraße 39, Eislingen Thomas Chliapas Liederkranz Maitis Radelstetter Straße Göppingen-Maitis html Vorsitzender: Norbert Lehmann 1. Vorsitzender: Norbert Lehmann Lions Club Göppingen Lions Club Göppingen Vorsitzender: Rolf Hofele 1. Vorsitzender: Rolf Hofele Literarische Werkstatt Heckenweg Literarische 2, Werkstatt Eislingen Heckenweg , Eislingen Tina Stroheker Tina Stroheker Lohnsteuerberatung Göppingen e.v. Lohnsteuerhilfeverein Lohnsteuerberatung Göppingen e.v. Steinbeisstraße Lohnsteuerhilfeverein 12, Göppingen Steinbeisstraße , Göppingen Josef Lang Tobelstraße Josef Lang 23, Salach Tobelstraße 23, Salach Lohnsteuerhilfe Baden-Württemberg e.v. Lohnsteuerhilfeverein Baden-Württemberg e.v. Bahnhofstraße Lohnsteuerhilfeverein 7, Göppingen Bahnhofstraße , Göppingen php?idart=82 Leiter: php?idart=82 Walter Schmidt Leiter: Walter Schmidt Lokale Agenda 21 Kirchstraße Lokale Agenda 11, Göppingen Kirchstraße , Göppingen Lokale+Agenda+21.html Lokale+Agenda+21.html 73

76 Vereine und Organisationen M Malteser Hilfsdienst e.v. Johannesstraße 1, Uhingen Vorstand: Joh. Frhr. Heeremann Mandolinen und Gitarrenclub Alpenrose Bartenbach Hofhalde 18, Göppingen-Bartenbach Hans Bergmann Marinekameradschaft Göppingen e.v. Im Deutschen Marinebund e.v. Eschenweg 6, Hattenhofen Vorsitzender: Wolfgang Korn Mieterverein Göppingen e.v. Jahnstraße 123, Göppingen Vorsitzender: Udo Casper Musikkapelle Hohenstaufen e.v. gegr August-Fröhlich-Straße Göppingen-Hohenstaufen Vorsitzender: Manfred Weinberger Musikverein Faurndau e.v. Opelstraße 53, Göppingen-Faurndau Vorsitzender: Achim Miller Musikvereinigung GP-Holzheim e.v. Waldeckstraße 31, Göppingen Vorsitzende: Kerstin Scheurer N Die Naturfreunde Ortsgruppe Göppingen Grabenstraße 4, Dürnau Vorsitzender: Wilhelm Kleinbach Naturheilverein Göppingen und Umgebung e.v. Marktstraße 25, Göppingen Vorsitzender: Axel Eißer Naturkundeverein Göppingen e.v. Schulerburgstraße 29, Göppingen Vorsitzender: Dr. Anton Hegele Naturschutzbund Deutschland e.v. Kreisverband Göppingen Lenaustraße 1, Rechberghausen Heinz Mühleis O Obst- und Gartenbauverein Hohenstaufen mit Hohrein und Maitis e.v. Ottenbacher Straße 29/ Göppingen-Hohenstaufen Helmut Fuchs ODEON Kultur & Kontakt e.v. Altes E-Werk Mörikestraße 18, Göppingen Vorstand: Klaus Ege Louis-Schuler-Straße 29, Göppingen P Philippinischer Freundeskreis Ökling 8, Wäschenbeuren Leiterin: Roselyn Tschritter Posaunenchor Bartenbach Promenadeweg Göppingen-Bartenbach Leiter: Siegfried Kurz Posaunenchor des CVJM Jebenhausen Iltisgasse 27, Göppingen Leiter: Werner Rieker Posaunenchor Hohenstaufen Chorleiter und Dirigent: Jörg Schneider Posaunenchor Holzheim Staufeneckstraße 5, Göppingen Ingrid Rommel 74

77 Posaunenchor Oberhofen Uhinger Straße 17/1, Albershausen Leitung: Brigitte Kurzytza Postwertzeichen-Sammlerverein e.v. Göppingen Landskroner Weg 32, Göppingen Thomas Edtmaier R Reit- und Fahrverein Göppingen e.v. Manfred-Wörner-Straße Göppingen Vorsitzender: Dr. med. dent. Andreas Fuchs Rotary Club Göppingen e.v District Rotary International Postfach 10 12, Göppingen Präsident: Gerd Becker Rotary Club Göppingen-Stauferland Postfach 10 09, Göppingen Stauferland Präsident: Klaus Gröning Round Table 179 Göppingen Präsident: Stephan Ruhland S Sängerabteilung TV Bezgenriet Waldstraße Göppingen-Bezgenriet Willy Schmid Sängerabteilung TV Holzheim Friedenstraße Göppingen-Holzheim Vorsitzender: Jürgen Weis Hintere Karlstraße 87, Göppingen Sängerabteilung TV Jebenhausen Lerchenweg 50, Göppingen Sangwart: Albert Mühleck Sängerbund Göppingen 1858 e.v. Hohenstaufenstraße 12, Eislingen oder Vorsitzender: Heinz Koch Sängerkranz Bartenbach e.v. Spatzenweg Göppingen-Bartenbach Vorsitzender: William Sears Sängerkranz Faurndau 1868 e.v. Nortelweg 3, Göppingen Vorsitzende: Ingrid Jipp Schönhengster Heimatbund e.v. Schlossstraße 14 (Alter Kasten) Göppingen Vorsitzender: Gerhard Müller Dr-Wilhelm-Lohmüller-Straße Friedberg Schönhengster Sing- und Tanzkreis Kreuzhaldenweg (Ostlandheim) Göppingen-Jebenhausen Vorsitzender: Bernhard Voit Wasenstraße 22, Göppingen Schwäb. Albverein e.v. siehe Sportvereine Serbische Kulturvereinigung Sveti Sava Göppingen e.v. Ulmer Straße 41, Göppingen Vorsitzender: Milos Vlahovic Siedler und Gartenfreunde Göppingen-Bodenfeld e.v. Adolf-Damaschke-Straße Göppingen Jeanette Pachwald Sozialverband VdK Ortsverband Bezgenriet, Boll Badstraße 66, Göppingen-Bezgenriet Bärbel Stangelmaier (kommissarisch) Sozialverband VdK Ortsverband Faurndau Opelstraße 45, Göppingen Karl Baur 75

78 Vereine und Organisationen Sozialverband VdK Ortsverband Göppingen-Stadt Frühlingstraße 1, Eschenbach Barbara Stollstein-Rieker Sozialverband VdK Ortsverband Jebenhausen und Holzheim Heinrich-Landerer-Straße Göppingen oder Dieter Kühn Spanischer Elternverein e.v. Jahnstraße 75, Göppingen SPD Ortsverband Faurndau Herbert Schweikardt Rechberghäuser Straße 19/ Göppingen-Faurndau Spielgemeinschaft Jebenhausen/ Bezgenriet 09 TV Jebenhausen Schelmenwasen 3, Göppingen TV Bezgenriet Waldstraße 22, Göppingen Stadtjugendring Göppingen e.v. Dürerstraße 21, Göppingen Vorsitzender: Philipp Pettinger Städtische Jugendmusikschule Göppingen Haus Illig Friedrich-Ebert-Straße 2, Göppingen oder Leitung: Martin Gunkel Städtisches Blasorchester Göppingen c/o Städtische Jugendmusikschule Göppingen Haus Illig Friedrich-Ebert-Straße 2, Göppingen Dirigentin: Martina Rimmele Stadtseniorenrat Göppingen e.v. Bürgerhaus Kirchstraße 11, Göppingen Vorsitzender: Peter Kunze Stadtverband Kultur in Göppingen e.v. Nördliche Ringstraße Göppingen Vorsitzender: Gerald Buß Stiftung Kreisbehindertenring Göppingen Manfred-Wörner-Straße Göppingen Kontakt: Herta Spang Falkenstraße 71, Göppingen StraightEight-BigBand Syrisch-Orthodoxer Sport- und Kulturverein Göppingen e.v. Ulmer Straße 41, Göppingen Vorsitzender: Ilyas Tunc T Technisches Hilfswerk (THW) Ortsverband Göppingen Patrick Rittel Manfred-Wörner-Straße Göppingen Dennis Faller Telefonkartenfreunde Göppingen Markstraße 25, Göppingen Axel Eißer Telefonseelsorge Stuttgart e.v oder Theater TAG Göppingen e.v. Blumenstraße 41, Göppingen (Kartenbuchung) oder Vorsitzender: Tillmann Schaal Zeppelinstraße 5, Uhingen Tierpark Göppingen e.v. Lorcher Straße 99, Göppingen Vorstand: Heiko Eger Tierschutzverein Göppingen und Umgebung e.v. Beim Ödegarten, Göppingen Vorsitzender: Eberhard Neubrand Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.v. Alexanderstraße 13, Stuttgart Vorsitzende: Marie-Luise Strewe Traktoren- und Traditionsverein Bartenbach/Hohenstaufen Ödachweg 6, Börtlingen Vorstand: Harald Berger Türkischer Arbeitnehmer- und Sportverein Göppingen e.v. (TASV) Davidstraße 24, Göppingen Türkisches Kulturzentrum Göppingen e.v. Mittlere Karlstraße 83, Göppingen Dogan Tufan Türkisches Kultur- und Bildungszentrum Göppingen e.v. Jahnstraße 6, Göppingen Mehmet Mutlu 76

79 U Union Latinoamericana e.v. Badstraße 54, Göppingen Vorstand: Gustavo Di Campli Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Göppingen Lerchenweg 9, Ebersbach-Roßwälden (gesch.) oder (priv.) 1. Vorsitzende: Brigitte Kreisinger V Verband Christl. Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Stamm Alemannen Göppingen Nördliche Ringstraße Göppingen Mathias Pettinger August-Macke-Weg 5, Schwaikheim Verband der Heimkehrer (VdH) Ortsverband Schillerstraße 38, Göppingen Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.v. Verein für Selbstverwaltete Jugend- und Kulturarbeit Hohensteinstraße 44, Göppingen Bettina Zauner Verein der Auswanderer aus Kivotos Grevenon Freihofstraße 26, Göppingen Dimitrios Tsouflidis Verein der Hundefreunde Göppingen und Umgebung e.v. Am Ödegarten 6, Göppingen Vorstand: Jürgen Sauer Maientag Verein der Schmetterlingsfreunde Göppingen e.v. Im Heimt 18, Eislingen Alfred Walter Verein für Integrations- und Bildungsarbeit Freihofstraße 5, Göppingen Hazam Badawi Schumannstraße 78, Eislingen Verein zur Erhaltung der Oberhofenkirche e.v. Ringstraße 33, Salach Vorstand: Jürgen Hilse Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.v. Beratungsstelle Heiningen Frühlingstraße 50, Heiningen Silvia Kienle-Kowollik Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.v. Beratungsstelle Uhingen Staufeneckstraße 18, Uhingen Ursula Spiegel VW-Käfer-Team Göppingen e.v. Postfach 13 22, Göppingen Vorstand: Alexander Eckardt Im Übeleisen 2, Göppingen Z Zupfmusikfreunde Faurndau e.v. Trübauer Weg 64, Göppingen mbraun-goeppingen-t-online.de Vorsitzender: Manfred Braun 77

80 Vereine und Organisationen Sportvereine 1. Bowlingclub Göppingen e.v. Training: Hendrix Bowling Brückenstraße 32/1, Göppingen 1. Vorsitzender: Marcel Frey 1. BSC Göppingen Green Sox e.v. Strutgasse 12, Ottenbach Vorsitzender: Peter Richardson Dart Club Göppingen Töbele 3, Göppingen Präsident: Peter König Österbachstraße 17, Göppingen oder Fischerei-Verein Göppingen e.v. Metzgerstraße 17/1, Göppingen Vorsitzender: Harald Pesla Hauffstraße 4, Beuren A AeroClub Göppingen-Salach e.v. Weberstraße 20, Salach Vorsitzender: Peter Michael Dauner Aikido-Club Göppingen e.v. Heininger Straße 100 (Bereitschaftspolizei) Göppingen Vorsitzender: Winfried Klaus Panoramaweg Böhmenkirch-Schnittlingen B Billard-Sport-Club Göppingen `93 e.v. Maybachstraße 19, Göppingen Vorstand: Melanie Kusserow Heidenheimer Straße 43, Heidenheim Bogensportclub Göppingen e.v. Sommer: Bolzplatz unterhalb des Sportplatzes Eschenbach Winter: Halle des Kleintierzüchtervereins Heiningen Vorsitzender: Thomas Hald Zeppelinstraße 5, Eschenbach Bridge-Club Göppingen 2. Stock der Leonhard-Weiss-Straße Göppingen Präsident: Hildegund Wiese Jahnstraße 14, Schlat BSG Behinderten-Sportgemeinschaft Göppingen 1952 e.v. Sonnenstraße 15, Böhmenkirch oder 1. Vorsitzender: Manfred Haug C CVJM Eichenkreuz Göppingen e.v. Hohenstädter Weg 12, Göppingen Ulrich Steinbach CVJM Abteilung Eichenkreuz Sportgruppe Jebenhausen e.v. Fasanenstraße 7, 73035Göppingen Helmut Gülch D DAV e.v. Sektion Hohenstaufen Mittlere Karlstraße 124, Göppingen Vorsitzender: Dr. Dieter Feil Davidstraße 33, Göppingen DC Double Boule Göppingen e.v. Schelmenäckerstraße 7, Göppingen 1. Vorsitzender: Ali Pelit DJK SG Göppingen e.v. Deutsche Jugendkraft Sportgemeinschaft Brahmsweg 1, Eislingen (Vereinsheim) 1. Vorsitzender: Klaus Dieter Enghardt Dölle 26, Wangen DLRG Ortsgruppe Bereitschaftspolizei Göppingen Heininger Straße 100, Göppingen Vorstand: Helmut Hentschel Langer Morgen 7, Hattenhofen DLRG Ortsgruppe Göppingen/Faurndau Rechberghäuser Straße Göppingen-Faurndau Vorsitzende: Ursula Ritter DLRG Ortsgruppe Holzheim Christophstraße 33, Göppingen Vorsitzender: Dennis Leukert Schieferstraße 15, Göppingen E Eis- und Rollsportclub Göppingen e.v. Ödachstraße 8, Rechberghausen Vorsitzender: Rolf Schiller F Fechtclub Göppingen e.v. Mühlstraße 8, Göppingen-Heiningen Sporttechnischer Leiter: Stefan Traub Fireballs Göppingen e.v. Grünenbergstraße 36, Uhingen 1. Vorsitzender: Ulrich Keifer 78

81 Fischerverein Hohenstaufen e.v. Vorstand: Lothar Hüttner Unterer Weiler 20, Göppingen-Hohrein FrameBreakers Faurndau e.v. Günter Roth Auf der Schraie 1, Göppingen-Faurndau Frisch Auf Göppingen FanClub Grün-Weiß e.v. 1. Vorsitzender: Thorsten Kapell Richard-Wagner-Straße Göppingen-Faurndau Fußballverein Vorwärts Faurndau e.v. Im Dittlau 1, Göppingen-Faurndau Vorsitzender: Karl Braunsteiner Sanddornweg 2, Rechberghausen G Go-Club Göppingen Joachim Pimiskern Eichendorffstraße 14, Göppingen Golfclub Göppingen e.v. Fraunhoferstraße 2, Göppingen Präsident: Ingo Hagen Göppinger Motor- und Radsportclub e.v. Josef-Mühlberger-Weg 6, Göppingen Rolf Stubenvoll Göppinger Segelclub e.v. Stieglitzweg 6, Eislingen Vorsitzender: Detlef Rapp Göppinger Sportverein 1895 e.v. Hohenstaufenstraße 116, Göppingen Wolfgang Brunner Hohensteinstraße 35, Göppingen Griechischer Sportverein Ermis e.v. Geschäftsstelle: c/o Griechische Gemeinde Östliche Ringstraße 25, Göppingen H Hundesportverein Göppingen e.v. Mörikestraße 19, Rechberghausen Susanne Bedö M Maitiser Wiesenkicker e.v. Vorsitzender: Fritz Walker Maitiser Straße Göppingen-Lenglingen Minigolf-Club Göppingen e.v. Tälesweg 25, Eislingen Jürgen Eisele P Post- und Telekom-Sportverein Göppingen e.v. PTSV Post Göppingen, Göppingen Frank Steinbrenner R Radsportclub Staufen e.v. Möckenweg 6, Eislingen Vorsitzender: Bernd Dengel Reit- und Fahrverein Göppingen e.v. Manfred-Wörner-Straße Göppingen Vorstand: Dr. med. dent. Andreas Fuchs S Schachfreunde 1876 Göppingen e.v. Spiellokal: Haus der Jugend Dürerstraße 21 (1. Stock), Göppingen Vorstand: Thorsten Schadwinkel Bolzweg 15, Göppingen Schachverein Faurndau e.v. Vereinslokal: Altes Rathaus Hirschstraße Göppingen-Faurndau Vorstand: Thomas Brückner Stifterstraße 26, Göppingen Schneeschuh-Abteilung Göppingen e.v. im Deutschen Alpenverein Sektion Hohenstaufen Tobelweg 2, Göppingen-Manzen Vorsitzender: Werner Lutz Kurzländerstraße 42, Heiningen Schützengesellschaft Göppingen 1905 e.v. Jebenhäuser Straße 81, Göppingen Vorstand: Joachim Hülscher Gaußweg 3, Göppingen Schützengilde Bartenbach e.v. Promenadenweg 10, Göppingen Uschi Rothe: Die Klinik am Eichert ist ziemlich gut. Das ist eine große Klinik, etwas außerhalb von Göppingen mit vielen medizinischen Fachbereichen wie Chirurgie, Augenheilkunde oder Geriatrie. In Göppingen selbst gibt es ein reges Vereinsleben und man kann alle möglichen Sportarten ausüben. Luca (8 Jahre) und Lucian (3 Jahre) Rothe: Wir mögen die Eisdielen und die Brunnen in der Innenstadt. Da spielen wir im Sommer gerne oder gehen mit Oma in die Cafés. 79

82 Vereine und Organisationen Schützenverein Faurndau e.v Kühberg 1, Göppingen Vorstand: Manfred Richter Schützenverein Hohenstaufen e.v. Spielburgweg Göppingen-Hohenstaufen Vorstand: Richard Seeger Schwäbischer Albverein e.v. Ortsgruppe Bartenbach bartenbach/index.htm 1. Stellvertreter: Achim Schönleber Schwäbischer Albverein e.v. Ortsgruppe Faurndau Aspachstraße 5, Uhingen Vorsitzende: Sabine Wieland Schwäbischer Albverein e.v. Ortsgruppe Göppingen oder goeppingen/oggoeppingen.html 1. stv. Vorsitzender: Armin Raff Barbarossastraße 44, Göppingen Schwäbischer Albverein e.v. Ortsgruppe Hohenstaufen Frommannstraße 31, Göppingen Peter Schulz Schwäbischer Albverein e.v. Ortsgruppe Holzheim Peter Austen Schwäbischer Albverein e.v. Ortsgruppe Jebenhausen Vorsitzender: Werner Schlein Karlsbader Straße 19, Göppingen Schwimmerbund Göppingen e.v Hattenhofener Straße 57, Göppingen Vorsitzende: Eva Blickle-Behl Schwimmverein Göppingen 1904 e.v. Postfach 11 02, Göppingen (ab 14 Uhr) 1. Vorsitzender: Siegfried Förstner Haydnstraße 17, Ebersbach S.I.S. e.v. Skateverein Göppingen Kantstraße 1, Göppingen 1. Vorsitzender: Bruno Ohngemach Sportclub Finanzamt Göppingen e.v. Lerchenberger Straße 37, Göppingen oder Jutta Schulze Sportfreunde Jebenhausen e.v. Jebenhäuser Straße 100, Göppingen Vorstand: Otto Groß Falkenstraße 7, Göppingen Sportkreis Göppingen e.v. John-F.-Kennedy-Straße Göppingen Vorstand: Lothar Hilger Sportschützenverein Bezgenriet e.v. Badstraße 66, Göppingen Vorsitzender: Peter Hack Sportschützenverein e.v Göppingen Pfarrstraße 24, Göppingen oder Vorsitzender: Kurt Majer Stadtverband Sport Göppingen e.v. 1. Vorsitzender: Ingo Hagen Kierlinger Weg Göppingen (gesch.) SV Turanspor Göppingen e.v. Grabenstraße 4, Göppingen Tamer Yigit T Tanz-Club Rot-Weiß Göppingen e.v. Poststraße 49, Göppingen Vorsitzender: Peter Harich Tanz-Club Staufen e.v. Jochen Bossert Nördliche Ringstraße 47, Göppingen tc-staufen.staufenpokal.de 1. Vorstand: Jochen Bossert Tauziehclub Kaiserberg e.v Straßdorfer 26, Göppingen-Maitis Vorstand: Heiko Schuster Kreuzstraße 32, Süßen Tennisclub Faurndau e.v. Opelstraße 60, Göppingen Vorsitzender: Dr. Klaus Fischer Tennisclub Frisch Auf Göppingen e.v. Hohenstaufenstraße 142, Göppingen tennisclub.html Vorstand: Joachim Ehni 80

83 Tennisclub Göppingen e.v. John-F.-Kennedy-Straße Göppingen Vorstand: Stefan Kunze Feylstraße 23/2, Göppingen Touristenverein Die Naturfreunde e.v. Ortsgruppe Faurndau Silcherstraße Göppingen-Faurndau Peter Conrad TPSG Frisch Auf Göppingen e.v. Hohenstaufenstraße 142, Göppingen Präsident: Thomas Lander Trendsportclub Hohenstaufen e.v. Vorstand: Daniel Schindler, Jochen Morcher Kaiserbergsteige Göppingen-Hohenstaufen Triathlon Team Staufen e.v. Postfach: 13 01, Göppingen 1. Vorstand: Marko Glassner TSV Bartenbach 1897 e.v. Hasenweg 1, Göppingen Vorsitzender: Manfred Müller TSV Hohenstaufen 1884 e.v. Steingasse Göppingen-Hohenstaufen Vorsitzender: Horst Link Pfarrgasse Göppingen-Hohenstaufen oder Turnerbund Holzheim e.v. August-Lämmle-Straße 9, Göppingen Vorsitzender: Tobias Kienhöfer Rittlenstraße Göppingen-Holzheim Turnerschaft Göppingen 1844 und 1894 e.v. Nördliche Ringstraße Göppingen Vorsitzender: Cornelius Schlenger Laichinger Straße 19, Göppingen Turngau Staufen e.v. John-F.-Kennedy-Straße Göppingen Nicole Razavi Turnverein Bezgenriet e.v. Waldstraße Göppingen-Bezgenriet 1. Vorsitzender: Martin Quintus Danziger Straße 8, Göppingen TV Faurndau 1883 e.v. Turnhallenstraße 16, Göppingen Vorsitzender: Erwin Benedikt TV Holzheim 1885 e.v. Jürgen Weis Friedenstraße Göppingen-Holzheim Vorsitzender: Jürgen Weis Hintere Karlstraße 87, Göppingen TV Jahn Göppingen 1900 e.v. Hohenstaufenstraße 135, Göppingen 1. Vorsitzender: Andreas Mauritz Schillerstraße 70, Göppingen TV Jebenhausen 1882 e.v. Lerchenweg 50, Göppingen Vorsitzender: Knut Gaarz Buchenstraße 30/1, Göppingen W Wasserballclub Staufen e.v. Im Alber 20, Salach Manfred Deibele Hohenstaufenhalle 81

84 Versorgungsbetriebe Foto: Gina Sanders fotolia.com Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) Großeislinger Straße Müllheizkraftwerk (zuständig für das Fernwärmenetz zur Klinik am Eichert und das Wohngebiet Bergfeld) EEW Energy from Waste Göppingen GmbH Iltishofweg EnBW Regional AG Bezirkszentrum Göppingen-Stadt, -Ost und -West Siemensstraße HEIZÖL DIESEL KOHLEN HOLZ HOLZ-PELLETS Am Haslenbach Schlierbach Tel / Fax / SIEGFRIED BRONNENMAYER Containerdienst, Ankauf von Schrott und Metallen aller Art Göppingen, Pappelallee 4 (neben Parkhaus KSK) Telefon: , Fax:

85 Foto: photl.com Wichtige Telefonnummern Vorwahl Göppingen Notruf Polizei 110 Feuerwehr/Notruf 112 DRK-Rettungsdienst/Notarzt/Krankentransporte (ohne Vorwahl) Ärzte-Notdienst (Auskunft): Apothekennotdienst (kostenfrei, Festnetz) oder (Handy, max. 69 ct/min.) Giftnotruf Alb Fils Kliniken 64-1 Frauen- und Kinderhilfe Göppingen e.v Stadtverwaltung Landratsamt Polizei (Revier) Feuerwehr Göppingen ADAC Pannenhilfe Inland (6 ct/anruf dt. Festnetz) Pannenhilfe Mobil (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider) Info-Service Deutsche Bahn AG kostenlose Fahrplanauskunft Filsland Mobilitätsverbund GmbH (Bus und Bahn) Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG Störungsannahme Gas, Trinkwasser und Fernwärme Telefonseelsorge evangelisch Telefonseelsorge katholisch Pilzberatung Pilzsachverständiger (DGfM) Volker Draxler Partner in speziellen Fragen Ihr Vertrauen in guten Händen Bestattungen Stock Baronenwaldstr. 31, Göppingen-Jebenhausen Tel. (07161) , Fax (07161)

86 Branchenverzeichnis Liebe Leserinnen, liebe Leser! Als wertvolle Einkaufshilfe finden Sie hier eine Auflistung leistungsfähiger Betriebe aus Handel, Gewerbe und Industrie. Die alphabetische Anordnung ermöglicht Ihnen ein schnelles Auffinden der gewünschten Branche. Alle diese Betriebe haben die kostenlose Verteilung Ihrer Broschüre ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter Branche Seite Ambulante Reha 57 Ambulanter Pflegedienst 54 Architekturbüro 14 Augenarzt 56 Augenoptiker 2 Bäder 63, 64 Ballettschule 32 Bau- und Sparverein 24 Baumarkt 16 Bauunternehmen 12 Bestattungen 83 Bestattungs-Institut 83 Betten 23 Bewehrungstechnik 44 Bike-Station 21 Bodenbeläge 12 Brennstoffe 82 Brillen 2, 57, 60 Buchladen 32 Bügelservice 21 Bürobedarf 10 Büromaterial 7 Branche Seite CNC-Rohrbiegetechnik 44 Contactlinsen 60 CTK Computer Technik Kress GmbH 32 Diakoniesation 59 Einrichtungen 23 Elektro 12, 14 Elektrofachgeschäft 16 Energieversorgung U4 English Shop and Lessons 32 Fachhandel 16 Fahrräder 21, 23 Fernseher 14 Friseur 10 Gastronomie 12 Gaststätte 10 Glaserei 16 Glasschleiferei 16 Grabmale 83, U3 Gymnastikschule 32 Cafe 10 Caritas Fils-Neckar-Alb 59 Härterei 44 Haus & Grund Göppingen 24 Caroline Germar: Wir wohnen direkt in der Stadtmitte. Da hat man es nie weit und kann zum Beispiel mal schnell zum Bäcker springen. Es gibt eine große Auswahl an Kinder gärten. Auch in Sachen Bildung ist die Stadt gut aufgestellt. Cosmo Germar (8 Jahre): Ich finde die Eisdielen und die Spielzeuggeschäfte schön. Am liebsten sitze ich bei uns daheim auf der Terrasse und beobachte, was in der Fußgängerzone los ist. Wochenmarkt 84

87 Branche Seite Branche Seite Branche Seite Heim Infrastrukturbau GmbH 14 Heißmangel 21 Heizöl 82 Heizung 14 Holzhaus 12 Holzpelletts 82 Hörgeräte 60 Hotel 10 HUS Umwelttechnik GmbH 14 Hydraulik 44 Industriebedarf 44 Innenausbau 12 Kältetechnik 12 Kinderarzt 57 Klimatechnik 12 Konditoren 10 Krankengymnastik 57, 58 Krankenhäuser 52 Küchen 23 Kundendienst 16 Lohnsteuerhilfe 6 Maler 14 Massagetherapie 59 Med. Fußpflege 59 Oberflächentechnik 44 Optiker 57, 60 Orthopädie-Schuhtechnik 10 Papier 7 Parkhaus 5 Physiotherapie 58 Post 10 Postbank 10 Pulverbeschichtung 44 Raumausstattung 12 Rechtsbeistand 6 Recycling 82 Reha-Med 57 Rollstube 59 Sanitär 14 Sanitätshaus 58 Schreibwaren 10 Schreinerei 12 Schrott 82 Schuhgarten 10 Schuhmode 20 Sprachenunterricht 32 Stahlhandel 44 Steinmetz 83, U3 Steuerberater 6 Steuerberatungsgesellschaft 6 Stuckateur 14 Thermen 63, 64 Trockenbau 14 Volkshochschule 36 Wein 67 Weinstube 10 Werkstatt 23 Wirtschaftsprüfer 6 Wohnbau GmbH U2 Zahntechnik 60 Zimmerei 12 U = Umschlagseite PUBLIKATIONEN INTERNET KARTOGRAFIE MOBILE WEB IMPRESSUM Herausgegeben in Zusammen arbeit mit der Stadt Göppingen. Änderungswünsche, Anregungen und Ergänzungen für die nächste Auflage dieser Broschüre nimmt die Stadt Göppingen entgegen. Titel, Umschlaggestaltung sowie Art und Anordnung des Inhalts sind zu gunsten des jeweiligen Inhabers dieser Rechte urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Übersetzungen in Print und Online sind auch auszugs weise nicht gestattet. Fotos: Stadt Göppingen Ansonsten stehen die Bildnachweise bei den jeweiligen Fotos Bürgerinterviews: Gerlinde Drexler - mediaprint infoverlag gmbh Druck: Halberstädter Druckhaus GmbH Osttangente Halberstadt mediaprint infoverlag gmbh Lechstraße 2 D Mering Tel. +49 (0) Fax +49 (0) /12. Auflage /2014

88 U4

INHALTSVERZEICHNIS. Gemeinderat - Ausschüsse - Bezirksbeiräte

INHALTSVERZEICHNIS. Gemeinderat - Ausschüsse - Bezirksbeiräte INHALTSVERZEICHNIS Gemeinderat - Ausschüsse - Bezirksbeiräte 2014-2019 Gemeinderat Seite 3 Ältestenrat Seite 5 Beschließende Ausschüsse: Verwaltungs- und Finanzausschuss Seite 5 Ausschuss für Umwelt und

Mehr

EXPOSÉ. 6-Familienhaus als Kapitalanlage im Hailing in Göppingen! Kau nfrage ECKDATEN. Objektart: Mehrfamilienhaus

EXPOSÉ. 6-Familienhaus als Kapitalanlage im Hailing in Göppingen! Kau nfrage ECKDATEN. Objektart: Mehrfamilienhaus Broschüre 6-Familienhaus als Kapitalanlage im Hailing in Göppingen! EXPOSÉ 6-Familienhaus als Kapitalanlage im Hailing in Göppingen! ECKDATEN Adresse: 73033 Göppingen Baujahr: 1956 Zimmerzahl: 18 Wohnfläche

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen Daten & Fakten 2013 Inhalt - Veranstaltungshighlights in Ludwigsburg - Übersicht Museen - Geografische Lage von Ludwigsburg - Wirtschaftskennzahlen - Ludwigsburg auf einen Blick - Wichtige Adressen 2 City

Mehr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr Parken in der City Mülheim an der Ruhr Ihr Ziel Ihr Parkplatz Innenstadt Mülheim an der Ruhr Altstadt...8 7 Bürgeragentur...1 Bürgeramt, Zulassungsstelle... 5 / 6 / 7 Fußgängerzone... 1 bis 6 1 Historisches

Mehr

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen.

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen. Sozialbürgerhäuser Mitte Milbertshofen-Am Hart Schwabing-Freimann Orleansplatz Sendling Laim-Schwanthalerhöhe Neuhausen-Moosach Berg am Laim-Trudering-Riem Ramersdorf-Perlach Giesing-Harlaching Plinganserstraße

Mehr

Ambulante Pflege- und Hilfsdienste im Landkreis Göppingen

Ambulante Pflege- und Hilfsdienste im Landkreis Göppingen Ambulante Pflege- und Hilfsdienste im Einrichtung Telefon E-Mail Einzugsgebiet Pflegedienst Buyer Hauptstraße 49 73072 Donzdorf www.pflege-buyer.de 07162/940261 info(at)pflege-buyer.de Eislingen Salach

Mehr

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch 1 Sehr geehrte Damen und Herren, dieser Wegweiser bietet Ihnen Informationen für Ihren Start in Waldkirch. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie

Mehr

Leichte Sprache. Willkommen im Land tag

Leichte Sprache. Willkommen im Land tag Leichte Sprache Willkommen im Land tag Inhalt Vorwort 1 1. Das Land 2 2. Der Land tag 3 3. Die Wahlen 4 4. Was für Menschen sind im Land tag? 5 5. Wieviel verdienen die Abgeordneten? 5 6. Welche Parteien

Mehr

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung Zusammenfassung der e nach Fachbereichen Bezeichnung Stabsstellen - - 5.500-2.000 FB 1: Zentrale Dienste 1.286.219 678.730-564.000 FB 2: Schule, Bildung, Kultur und Freizeit - 7.700.752-12.337.780-20.417.000

Mehr

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen Kronen Hotel Garni Stuttgart Ein herzliches Willkommen im Kronen Hotel Stuttgart. Genießen Sie den Aufenthalt in unserem freundlichen Stadthotel

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Inhalt. Kammern und Behörden Bundesagentur für Arbeit Justizbehörden Bamberg Polizeidirektion Bamberg

Inhalt. Kammern und Behörden Bundesagentur für Arbeit Justizbehörden Bamberg Polizeidirektion Bamberg Pressestellen in Bamberg Öffentlichkeitsarbeit von Behörden, kommunalen Töchtern, stadtnahen Organisationen, öffentlichen Institutionen, Hochschule etc. Stand: Juni 2010 Inhalt Kammern und Behörden Bundesagentur

Mehr

Strukturdaten des Standorts Friesenheim

Strukturdaten des Standorts Friesenheim Stand: Dezember 2011 Strukturdaten des Standorts Friesenheim - Ihr Wirtschaftsstandort mit hoher Wohnqualität - 1 Topografie / Verkehrsinfrastruktur 1.1 Topografie Gemarkungsgebiet gesamt 4660 ha davon

Mehr

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Ihr zuverlässiger Energielieferant seit über 100 Jahren. Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Was liegt näher. MAINGAU Energie GmbH Ringstr. 4-6 63179 Obertshausen Telefon 0 61 04 / 95 19-0

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

***PROVISIONSFREI: Stuttgart-West - Pick the best***

***PROVISIONSFREI: Stuttgart-West - Pick the best*** Kaltmiete: 2.100,00 EUR (zzgl. Nebenkosten) Scout-ID: 71294403 Ihr Ansprechpartner: MR Miet & Wohn Immobilien e. K. Marlene D. Rutsch Wohnungstyp: Etage: 2 Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 1 Gäste-WC: Keller:

Mehr

200 Jahre. Vom Kirchenhügel zur Großstadt. Stadt Mülheim an der Ruhr

200 Jahre. Vom Kirchenhügel zur Großstadt. Stadt Mülheim an der Ruhr 200 Jahre Vom Kirchenhügel zur Großstadt Stadt Mülheim an der Ruhr Impressum Herausgeber MST Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH Schloßstraße 11 45468 Mülheim an der Ruhr Tel.: 02 08 / 9 60 96

Mehr

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Vortrags- und Gesprächsreihe 2012 Inhalt 1 Vorwort 2 Programm 4.05.2012 Wohnen mit Hilfe Wohnpartnerschaften für Jung und Alt 4 23.05.2012 Privat organisierte

Mehr

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Die Gästewohnungen der WBG Wittenberg eg www.wbg.de Herzlich willkommen! Ideale Lage Sie haben einen Grund zum Feiern, Freunde und Verwandte haben ihren Besuch angekündigt

Mehr

Kompetenz mit Herz CDU für Gau-Bischofsheim

Kompetenz mit Herz CDU für Gau-Bischofsheim Kompetenz mit Herz für Gau-Bischofsheim Blatt 1 Version 6 25.03.14 www.cdu-gau-bischofsheim.de Blatt 2 Unser Dorf Gau-Bischofsheim steht in den nächsten Jahren vor weiteren großen Herausforderungen zum

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Wohnungsangebote aktuell

Wohnungsangebote aktuell Wohnungsangebote aktuell Frau Anna Unger Am Ziegelweiher 2 09852/2817 große 4-Zimmer-Wohnung geeignet auch für 2 Personen Verhandlungssache Manfred u. Helga Grund Walkersdorf 8 91637 Wörnitz 09868/5460

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER Amtsgericht Besigheim Herr Harald Theierl Amtsgerichtgasse 5 Tel.: 07143/ 83 33 31 Fax: 07143/ 83 33 40 E-Mail: Harald-Theierl@AGBesigheim.justiz.bwl.de Homepage: www.amtsgericht-besigheim.de

Mehr

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien. " ~" verlag moderne industrie

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien.  ~ verlag moderne industrie Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien " ~" verlag moderne industrie Inhalt Vorwort 9 I. Institutionelle Betrachtung 11 Gewerbe-Großimmobilien des Handels Inhaber des Institut für Gewerbezentren, Bad Urach

Mehr

!!Wir ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen um!! Sie genießen das Wohnen in der 2 RW mit Balkon

!!Wir ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen um!! Sie genießen das Wohnen in der 2 RW mit Balkon !!Wir ziehen Sie mit einem Umzugsunternehmen um!! Sie genießen das Wohnen in der 2 RW Scout-ID: 66252637 Objekt-Nr.: NHB-HMS5-WE208 (1/1847) Wohnungstyp: Etage: 2 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Shopping Office Traffic Industries. Glacis-Galerie Neu-Ulm

Shopping Office Traffic Industries. Glacis-Galerie Neu-Ulm Shopping Office Traffic Industries OBJEKTDATEN Eröffnung 19.03.2015 Verkaufsfläche ca. 27.800 m² Anzahl Shops ca. 100 Anzahl Verkaufsebenen 2 Parkplätze ca. 1.100 Neu-Ulms Neue Mitte WIRTSCHAFTLICHE ATTRAKTIVITÄT

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung -

Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung - Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung - Präsentation für den Einzelhandel - wichtigste Ergebnisse - Dr. Donato Acocella Stadt- und Regionalentwicklung www.dr-acocella.de Computergestützte

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

WOHNEN IN ELMSHORN. Grüne Wohnquartiere / hervorragende Verkehrsanbindung / Innenstadt und Bahnhof / großes Freizeitangebot

WOHNEN IN ELMSHORN. Grüne Wohnquartiere / hervorragende Verkehrsanbindung / Innenstadt und Bahnhof / großes Freizeitangebot WOHNEN IN ELMSHORN Grüne Wohnquartiere / hervorragende Verkehrsanbindung / Innenstadt und Bahnhof / großes Freizeitangebot Der hübsche Stadtkern von Elmshorn mit Fußgängerzone und der um 1350 erbauten

Mehr

A.W.I.S. A.W.I.S. Steuerungstechnik e.k. Vielitzer Str. 26 95100 Selb. Baar Hans-Jürgen Heizung Sanitär Bahnhofstraße 39

A.W.I.S. A.W.I.S. Steuerungstechnik e.k. Vielitzer Str. 26 95100 Selb. Baar Hans-Jürgen Heizung Sanitär Bahnhofstraße 39 A.W.I.S. A.W.I.S. Steuerungstechnik e.k. Vielitzer Str. 26 Tel.: 09287/3000 Fax: 09287/890253 E-Mail: hwis@t-online.de Baar Hans-Jürgen Heizung Sanitär Bahnhofstraße 39 Tel.: 09287/3321 Fax: 09287/890442

Mehr

Gemeinderat der Stadt Nürtingen nach der Wahl vom 25. Mai 2014

Gemeinderat der Stadt Nürtingen nach der Wahl vom 25. Mai 2014 Gemeinderat der Stadt Nürtingen nach der Wahl vom 25. Mai 2014 - Zusammensetzung des Gemeinderats - Besetzung der Ausschüsse - Entsendung von Mitgliedern in verschiedene Gremien Stand: November 2015 Zusammensetzung

Mehr

Damit München München bleibt! SPD: Die Sozial-Demokratische Partei Deutschlands. Unsere wichtigsten Sätze in Leichter Sprache

Damit München München bleibt! SPD: Die Sozial-Demokratische Partei Deutschlands. Unsere wichtigsten Sätze in Leichter Sprache Damit München München bleibt! SPD: Die Sozial-Demokratische Partei Deutschlands Unsere wichtigsten Sätze in Leichter Sprache Das ist die Kommunal-Politik von der SPD München von 2014 bis 2020: München

Mehr

CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands

CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 1 Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl 09 in Wendlingen CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 101 Happe, Gerd Rentner, früher Sparkassenbetriebswirt 1941 Bahnhofstraße 16 102

Mehr

Bonn-Musikerviertel - Schöne helle 2 Zi.-Wohnung m. Balkon und vor allem mit modernem Duschbad!

Bonn-Musikerviertel - Schöne helle 2 Zi.-Wohnung m. Balkon und vor allem mit modernem Duschbad! Bonn-Musikerviertel - Schöne helle 2 Zi.-Wohnung m. Balkon und vor allem mit modernem Scout-ID: 74803796 Etage: 3 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller: Balkon/Terrasse: Garten/-mitbenutzung: Einbauküche:

Mehr

Am 10. April zur Beschlussfassung im Gemeinderat: Die neue Referats- und Ausschussverteilung!

Am 10. April zur Beschlussfassung im Gemeinderat: Die neue Referats- und Ausschussverteilung! Am 10. April zur Beschlussfassung im Gemeinderat: Die neue Referats- und Ausschussverteilung! Der designierte Bürgermeister Günther Albel gibt hiermit den Vrschlag der Geschäftsverteilung für die zukünftige

Mehr

Bauen und Wohnen in Pleinfeld

Bauen und Wohnen in Pleinfeld Bauen und Wohnen in Pleinfeld Markt Pleinfeld Bauen und Wohnen in Pleinfeld Bearbeitungsstand: November 2015 Stirn Allmannsdorf Hohenweiler Großer Brombachsee Ramsberg Mannholz Veitserlbach Mischelbach

Mehr

Ferienfaltblatt 2014

Ferienfaltblatt 2014 Ferienfaltblatt 2014 Schulferien 2014 in NRW Ostern 14.04. - 26.04.14 Sommer 07.07. - 19.08.14 Herbst 06.10. - 18.10.14 Winter 22.12. - 06.01.15 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 14.04. 17.04.14 Städt.

Mehr

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014 Anlage 14 Teil 1 (zu 51 GLKrWO) Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014 Der Wahlausschuss hat für die Wahl des Gemeinderats die folgenden Wahlvorschläge

Mehr

Modern Wohnen in bester Lage - Investition mit Zukunft

Modern Wohnen in bester Lage - Investition mit Zukunft in Vertretung der LBS Immobilien GmbH Aktuelles Immobilienangebot: Modern Wohnen in bester Lage - Investition mit Zukunft 01099 Dresden, Dachgeschoss, Baujahr 2016 Ihr Ansprechpartner Frau Beate Wetzel

Mehr

Mercure Hotel hannover city. mercure.com

Mercure Hotel hannover city. mercure.com Mercure Hotel hannover city HOTEL STANDORT ZIMMER GASTRONOMIE MEETING & events 1 / 2 Mercure hotel hannover city Beste Lage, moderner Komfort & königlich. Lassen Sie sich verwöhnen: Zeitgemäßer Komfort,

Mehr

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen 31. Oktober 2013 Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im und in den Außenstellen Abt. Finanzen und Wirtschaft Zentrale 90239-0 Bezirkskasse (Kassenautomaten Tel.: 90239-2596 Ordnungsamt:

Mehr

Kreisbehindertenring Göppingen Manfred-Wörner-Str. 144 73037 Göppingen

Kreisbehindertenring Göppingen Manfred-Wörner-Str. 144 73037 Göppingen Aichelberg Cafe-Restaurant Aichelberg Steigstr. 64/1 73101 Aichelberg Telefon: 07164/90 34 53 Günter Weißele Bad Boll Badhotel Stauferland Gruibinger Str. 32 73087 Bad Boll Telefon: 07164/80 16 80 Fax:

Mehr

KAISERBÜROS III. Ihr Wohlfühl Büro in 1A Lage KAISER WILHELM RING 26, 50672 KÖLN DR. KÜSTER GRUNDBESITZ GMBH KAISER-WILHELM-RING 34 D 50672 KÖLN

KAISERBÜROS III. Ihr Wohlfühl Büro in 1A Lage KAISER WILHELM RING 26, 50672 KÖLN DR. KÜSTER GRUNDBESITZ GMBH KAISER-WILHELM-RING 34 D 50672 KÖLN KAISERBÜROS III Ihr Wohlfühl Büro in 1A Lage KAISER WILHELM RING 26, 50672 KÖLN SEITE 2 KAISERBÜROS Wenn Sie sich im Kaiserbüro wie zuhause fühlen, ist es das größte Kompliment, das Sie der Architektur

Mehr

ALLES, WAS RECHT IST. Landeshauptstadt München

ALLES, WAS RECHT IST. Landeshauptstadt München ALLES, WAS RECHT IST Landeshauptstadt München München attraktive Stadt mit moderner Verwaltung Fast 1,4 Millionen Menschen leben in München. Die Landeshauptstadt ist eine der wenigen deutschen Wachstumsregionen.

Mehr

Moderne Büroräume in City-Lage!! 3 Räume + Empfang // AUFZUG // 2 Toiletten // PROVISIONSFREI

Moderne Büroräume in City-Lage!! 3 Räume + Empfang // AUFZUG // 2 Toiletten // PROVISIONSFREI Moderne Büroräume in City-Lage!! 3 Räume + Empfang // AUFZUG // 2 Toiletten // Scout-ID: 69421545 Objekt-Nr.: BN-Burg69-GE1 (1/2596) Ihr Ansprechpartner: WERTGRUND IMMOBILIEN GMBH Timothy Le Blond Nebenkosten:

Mehr

Die AllYouNeed Hotels. Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee. Be part of the City!

Die AllYouNeed Hotels. Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee. Be part of the City! Die AllYouNeed Hotels Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee Be part of the City! Die AllYouNeed Hotels. Be part of the City! Ein komfortables Zimmer, ein köstliches Frühstück und freundliches

Mehr

Lohnende Investition mit 7,88 Mietrendite Appartement mit Balkon, Aufzug, Laminat + Einbauküche

Lohnende Investition mit 7,88 Mietrendite Appartement mit Balkon, Aufzug, Laminat + Einbauküche Lohnende Investition mit 7,88 Mietrendite Appartement mit Balkon, Aufzug, Laminat + Scout-ID: 72866134 Objekt-Nr.: Schön-AR48-WE315KA (1/3068) Ihr Ansprechpartner: WERTGRUND IMMOBILIEN GMBH Jeannette Süß

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Betreutes Wohnen für Senioren Generationenhaus West Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung

Betreutes Wohnen für Senioren Generationenhaus West Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung Betreutes Wohnen für Senioren Generationenhaus West Rudolf Schmid und Hermann Schmid Stiftung Ein neuer Lebensmittelpunkt Etwas abseits der Hauptstraßen, ruhig gelegen und dennoch mitten in der Stadt,

Mehr

Ladenfläche in attraktiver, gut sichtbarer Lage direkt an der Bundesstraße 7

Ladenfläche in attraktiver, gut sichtbarer Lage direkt an der Bundesstraße 7 Ladenfläche in attraktiver, gut sichtbarer Lage direkt an der Bundesstraße 7 PROVISIONSFREI mieten vom Eigentümer Kölner Straße 32 34, 58135 Hagen Eckdaten Bundesland: Landkreis: Ort: Nordrhein Westfalen

Mehr

Stadtmarketing Langenselbold

Stadtmarketing Langenselbold Stadtmarketing Langenselbold 1 DER STADTMARKETINGVEREIN LANGENSELBOLD STELLT SICH VOR 2013 2 Teil 1: Präsentation der Mitgliederversammlung vom 25. Juni 2013 Teil 2: Wer sind wir? Was wollen wir? Stadtmarketing

Mehr

Bei uns SIND SIE ZU HAUSE. www.wobausm.de

Bei uns SIND SIE ZU HAUSE. www.wobausm.de Bei uns SIND SIE ZU HAUSE www.wobausm.de 02 DAS UNTERNEHMEN Wohnung gesucht ZUHAUSE GEFUNDEN! Als fest mit der Region und seinen Menschen verbundenes Unternehmen mit 1.800 Wohnungen in Schmalkalden sind

Mehr

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel UMZUG leicht gemacht Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel Herzlich willkommen in Gera! Die Stadtverwaltung freut sich, Sie als neuen Bürger in Gera begrüßen zu können. Sicher können Sie bestätigen,

Mehr

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + Scout-ID: 74851003 Objekt-Nr.: B-Rüd36-WE11. Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 4 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

2. Kommunalkongress 2013

2. Kommunalkongress 2013 Programm zum 2. Kommunalkongress 2013 der ChristlichSozialen Union Samstag, 30. November 2013, 11.00 Uhr Schloss Hohenkammer» Praktische Beispiele und Anregungen für den Kommunalwahlkampf» Zahlreiche Workshops

Mehr

Ich ziehe um! Teil 1: Ich suche eine neue Wohnung. Ein Heft in Leichter Sprache

Ich ziehe um! Teil 1: Ich suche eine neue Wohnung. Ein Heft in Leichter Sprache Ich ziehe um! Teil 1: Ich suche eine neue Wohnung Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung

Mehr

Herzlich willkommen im Apartmenthaus Schmiedstr. 13 im Herzen der Stadt Ellwangen

Herzlich willkommen im Apartmenthaus Schmiedstr. 13 im Herzen der Stadt Ellwangen Herzlich willkommen im Apartmenthaus Schmiedstr. 13 im Herzen der Stadt Ellwangen Chronik schmiedstr. 13: Das aus dem Jahre 1696 stammende Gebäude wurde von 1827 bis 2004 als Goldschmied- Juwelier- u.

Mehr

Kaufbeuren, Mauerstetten und Irsee gehen auf die Überholspur

Kaufbeuren, Mauerstetten und Irsee gehen auf die Überholspur MEDIENINFORMATION Kaufbeuren, 21. November 2014 Kaufbeuren, Mauerstetten und Irsee gehen auf die Überholspur Rund 21.600 Haushalte können ab sofort Vectoring-Technik nutzen. Geschwindigkeiten von maximal

Mehr

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958

Apartment Berlin. Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Apartment Berlin Graf Starhemberggasse 17/Top 4 1040 Wien (4. Bezirk, Wieden) Monika: +43 699 10262158 Manuela: +43 664 3430958 Ländervorwahl: 0043 Vorwahl Wien: 01 TAXI: +43 1 40 100 www.taxi40100.at

Mehr

STADT WOLFENBÜTTEL Übersicht über die Produktgruppen gem. 1 Abs. 2 Nr. 11 GemHKVO

STADT WOLFENBÜTTEL Übersicht über die Produktgruppen gem. 1 Abs. 2 Nr. 11 GemHKVO 1 Kapitel III STADT WOLFENBÜTTEL Übersicht über die Produktgruppen gem. 1 Abs. 2 Nr. 11 GemHKVO 1 11 12 2 2124 Produktbereich Produktgruppe 111 121 122 126 211 212 213 215 217 243 Produkt Produktbezeichnung

Mehr

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service Architekten...26 Computer...26 Containerdienste...26...26 27 Elektro...27 Elektromaschinenbau...27 Friseure...27 Gartenbau...27 Gerüstbau...28 Hausärzte...28 Heizung...28 Internisten...28 Möbel...28 Rechtsanwälte...28

Mehr

Seit über 35 Jahren Ihr Versicherungspartner in Was der auch passiert: Region: Gebietsdirektion SV Team Calw.

Seit über 35 Jahren Ihr Versicherungspartner in Was der auch passiert: Region: Gebietsdirektion SV Team Calw. Seit über 35 Jahren Ihr Versicherungspartner in Was der auch passiert: Region: Gebietsdirektion SV Team Calw. Herzlich willkommen beim SV Team Calw. Ihre Versicherungsspezialisten für Privat-, Agrar- und

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus Scout-ID: 66607275 Objekt-Nr.: Borna-NP22-WE8 (1/1929) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 3 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

2.722 QM 2 IN MANNHEIM ZUHAUS DAS SEILWOLFF VILLAGE. NEUE WOHNIDEEN FÜR FAMILIEN, JUNGE PAARE UND SENIOREN. IN ÄUSSERST GUTER LAGE.

2.722 QM 2 IN MANNHEIM ZUHAUS DAS SEILWOLFF VILLAGE. NEUE WOHNIDEEN FÜR FAMILIEN, JUNGE PAARE UND SENIOREN. IN ÄUSSERST GUTER LAGE. 1 2.722 QM 2 IN MANNHEIM ZUHAUS SEILWOLFF VILLAGE Angelstraße 14-16 68199 Mannheim Telefon +49 (0)621 5455688 Mobil +49 (0)163 7475303 info@seilwolff-village.de www.seilwolff-village.de Hier baut: weisenburger

Mehr

Landgerichtsbezirk: Dresden Stand: AG Pirna

Landgerichtsbezirk: Dresden Stand: AG Pirna Landgerichtsbezirk: Dresden Stand: andere Hilfemöglichkeit Anschrift Telefonnummer Sprechzeiten Ansprechpartner Bemerkungen Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung Behörden Ausländerbehörde Jugendamt

Mehr

Übersicht über die Produktbereiche, Produktgruppen, Produkte und zugehörigen Budgets

Übersicht über die Produktbereiche, Produktgruppen, Produkte und zugehörigen Budgets Übersicht über die bereiche, gruppen, e und zugehörigen Budgets bereich GemHVO/Statistik 01/11 Innere Verwaltung 11.1 Verwaltungssteuerung und -service 11.1.01 Stadtentwicklung 4.1.01 11.1.02 Verwaltungscontrolling

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

Stadt Bad Lauterberg im Harz

Stadt Bad Lauterberg im Harz Stadt Bad Lauterberg im Harz - Sachverzeichnis nach Stichworten - Übersicht Teilhaushalte und zugeordnete Produkte Sachverzeichnis nach Stichworten Teilhaushalt Produkt A Abwasserbeseitigung -Niederschlagswasser

Mehr

BürgerService. Einfach mehr Service!

BürgerService. Einfach mehr Service! BürgerService Einfach mehr Service! Stand September 2008 Einfach mehr Service Das Angebot des BürgerService Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des BürgerService im, das

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

Mönchsroth, Einfamilienhaus, Wohnfl. 120 m², Bj. 1905, 64.000

Mönchsroth, Einfamilienhaus, Wohnfl. 120 m², Bj. 1905, 64.000 Haus in Mönchsroth Mönchsroth, Einfamilienhaus, Wohnfl. 120 m², Bj. 1905, 64.000 Ihr Ansprechpartner Herr Harald Lechler Telefon: 09851 / 908-310 Telefax: 09851 / 908-319 Anbieter Kreis- und Stadtsparkasse

Mehr

Übersicht der Angebote zur Berufsorientierung und Fachkräftesicherung im Landkreis Göppingen für Kindergärten und Schulen (Schülerinnen und Schüler):

Übersicht der Angebote zur Berufsorientierung und Fachkräftesicherung im Landkreis Göppingen für Kindergärten und Schulen (Schülerinnen und Schüler): Übersicht der Angebote zur Berufsorientierung und Fachkräftesicherung im Landkreis für Kindergärten und Schulen (Schülerinnen und Schüler): Angebot Art des Angebots Anbieter Kontakt Technolino Technische

Mehr

Repräsentative Büroflächen Provisionsfrei vom Eigentümer

Repräsentative Büroflächen Provisionsfrei vom Eigentümer Scout-ID: 70560576 Objekt-Nr.: 1807 Ihr Ansprechpartner: Oliver Hurler GmbH & CO Grundstücks KG Philipp Breuer Nebenkosten: Verfügbar ab: Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln: Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:

Mehr

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20

Dipl. Ing. Architekt Immobilien und Projektentwicklung Aachenerstr. 382 50933 Köln Tel.: 0221 / 58 98 300 * Fax: 0221 / 58 98 30 20 Wohnen als Emotion Denkmalgeschützte Scheune im Quettinghof Sinnersdorferstr. 116 in 50769 Köln-Roggendorf Unter Hinweis auf unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen bieten wir Ihnen im Alleinauftrag das

Mehr

EXPOSÉ. Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** ECKDATEN. Objektart: Büro / Praxis

EXPOSÉ. Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** ECKDATEN. Objektart: Büro / Praxis Broschüre Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** EXPOSÉ Ladenräume nahe Wartburgplatz! Ideal als Praxis, Büro oder kleines Café*** ECKDATEN Adresse: 10823 Berlin-Schöneberg

Mehr

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl Immobilien Wörl - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Karlsberg 8 85221 Dachau Telefon 08131. 6166-0 www.immowoerl.de Marktbericht Gewerbeimmobilien 2015/16 Immobilien Wörl Erneut gibt Immobilien

Mehr

Leben auf dem Land. Ihre Wohnung im Herzen Aldekerks. Lage, Grundrisse und Informationen

Leben auf dem Land. Ihre Wohnung im Herzen Aldekerks. Lage, Grundrisse und Informationen Leben auf dem Land Ihre Wohnung im Herzen Aldekerks Lage, Grundrisse und Informationen Da, wo man zu Hause ist. Regierungsbezirk: Düsseldorf Kreis: Kleve Fläche: 58 km² Einwohner: 12.757 (31. Dez. 2008)

Mehr

Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau

Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau VERMIETUNGSEXPOSÉ Fachmarktflächen in Glauchau Provisionsfrei direkt vom Eigentümer! Objektadresse: Waldenburger Straße 97. 08371 Glauchau Anbieter: BCP Brack Capital Properties N.V. c/o RT Facility Management

Mehr

Tipps. Umzug. Stadtgemeinde Mistelbach. für den WOHNSITZÄNDERUNG. Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03.

Tipps. Umzug. Stadtgemeinde Mistelbach. für den WOHNSITZÄNDERUNG. Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03. Stadtgemeinde Mistelbach Tipps für den Umzug WOHNSITZÄNDERUNG Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03.2012 09:10:59 Tipps für den Umzug.indd 2 07.03.2012 09:10:59 Liebe Mitbürgerinnen,

Mehr

250 qm Bürofläche, günstige Miete und 1,50 NK, provisionsfrei,top saniert!

250 qm Bürofläche, günstige Miete und 1,50 NK, provisionsfrei,top saniert! 250 qm Bürofläche, günstige Miete und 1,50 NK, provisionsfrei,top saniert! Scout-ID: 61156898 Objekt-Nr.: 2014-07-17/3.OG Ihr Ansprechpartner: HAEBERLE Grundstücks- und Beteiligungsges. mbh & Co. Frau

Mehr

Ideen für die Zukunft haben.

Ideen für die Zukunft haben. BREMEN WÄHLT AM 10. MAI 2015 Ideen für die Zukunft haben. Leichte Sprache Kurz und bündig. www.spd-land-bremen.de Bürgermeister, Hanseat, Bremer. Foto: Patrice Kunde Liebe Menschen in Bremen, am 10. Mai

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Liste der am 10. Januar 2012 gewählten Vertreter festgestellt in der Sitzung des Wahlausschusses am 27. Januar 2012 Seite 1

Liste der am 10. Januar 2012 gewählten Vertreter festgestellt in der Sitzung des Wahlausschusses am 27. Januar 2012 Seite 1 Seite 1 22021 Dr. Lenore Ackermann Hausfrau Cohausenstraße 1 19210 Maria Ahlers-Kobossen Kfm. Angestellte Auf der Langwies 3 65510 Hünstetten-Walbach 21259 Heinz Allner Bankkaufmann i.r. Patrizierhof 1

Mehr

Was macht die Gemeinde-Verwaltung?

Was macht die Gemeinde-Verwaltung? Was macht die Gemeinde-Verwaltung? Ein Heft in Leichter Sprache Leichte Sprache Wir haben dieses Heft in Leichter Sprache geschrieben. So können es alle Menschen lesen und verstehen. Leichte Sprache ist

Mehr

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel 9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock 12. und 13. april 2011 Errichten, vermarkten, bewirtschaften die Immobilienbranche im Wandel einladung HERZLICH WILLKOMMEN ZUM 9. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl direkt vom Eigentümer In Niederwiesen 4 78199 Bräunlingen Sind Sie auf der Suche nach hochwertigen Räumlichkeiten für Ihre

Mehr

Kapitalanlage! 3 Zimmer-Wohnung in beliebter Wohnanlage Stuttgart-Möhringen

Kapitalanlage! 3 Zimmer-Wohnung in beliebter Wohnanlage Stuttgart-Möhringen Broschüre Kapitalanlage! 3 Zimmer-Wohnung in beliebter Wohnanlage Stuttgart-Möhringen EXPOSÉ Kapitalanlage! 3 Zimmer-Wohnung in beliebter Wohnanlage Stuttgart-Möhringen ECKDATEN Adresse: 70567 Stuttgart

Mehr

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 In Ettlingen, nur wenige Minuten von der Technologieregion Karlsruhe entfernt, bietet der im Albtal gelegene Standort alles, was ein Unternehmen benötigt um optimal

Mehr

Düsseldorf-Kaiserswerth

Düsseldorf-Kaiserswerth Düsseldorf-Kaiserswerth Flanieren und Einkaufen in historischem Ambiente Düsseldorf-Kaiserswerth Flanieren und Einkaufen in historischem Ambiente Geschichtsträchtig, aber keinesfalls verstaubt Kaiserswerth

Mehr

Ihr neues Zuhause in beliebter, zentraler Lage von Bünde-Ennigloh Neubau von 7 barrierefreien Wohnungen + 2 Penthouse/Maisonette-Wohnungen an der

Ihr neues Zuhause in beliebter, zentraler Lage von Bünde-Ennigloh Neubau von 7 barrierefreien Wohnungen + 2 Penthouse/Maisonette-Wohnungen an der Ihr neues Zuhause in beliebter, zentraler Lage von Bünde-Ennigloh Neubau von 7 barrierefreien Wohnungen + 2 Penthouse/Maisonette-Wohnungen an der Holzhauser Str. 40 / Gänsemarkt mit bestem Komfort Freuen

Mehr