Modellhafte Lösung für den Pharmagroßhandel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Modellhafte Lösung für den Pharmagroßhandel"

Transkript

1 Salus Modellhafte Lösung für den Pharmagroßhandel Case Study Salus, Ljubljana Slowenien

2 case study - salus Ljubljana Zahlen und Fakten des Unternehmens Vierzig Jahre ununterbrochene Tätigkeit in der Gesundheitsversorgung Gegründet im Jahr 1969 ist SALUS Ljubljana d.d. einer der führenden Großhändler für pharmazeutische, medizinische und verwandte Produkte auf dem slowenischen Markt. Die Produktpalette umfasst Medikamente, medizinische Geräte, Sanitätsartikel, Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika und andere Produkte, die an Spitäler, Apotheken, lokale Gesundheitszentren und weitere Kunden im ganzen Land geliefert werden. Der Erfolg von Salus ergibt sich aus dem ständigen Bestreben des Unternehmens, die Produktpalette zu erweitern und den Anteil an Lieferanten mit vorzüglichem Service zu erhöhen. Daraus ergab sich in den letzten Jahren eine konstante Wachstumsrate sowohl hinsichtlich des Marktanteils als auch des Umsatzes, was Salus veranlasste, die Lagerprozesse zu überdenken und sich zur Steigerung der Gesamtleistungsfähigkeit der Automatisierung zuzuwenden. Als Teil dieses Erweiterungsgedankens kaufte Salus 2006 ein nahegelegenes Gebäude zu, um für den zusätzlich notwendigen Lagerraum zu sorgen. Im neuen Verteilerlager in Ljubljana sind heute auf einer Fläche von m² rund verschiedene Artikel aus 8 Artikelgruppen mit 11 Artikeltypen gelagert. Hauptziele / Anforderungen: ` ` Hohe Flexibilität bei der Anpassung an veränderte Abmessungen sorgt für effiziente Raumnutzung ` ` Integration von Automatensystemen mit optimierten Abmessungen sorgt für effiziente Raumnutzung ` ` Modernste Kommissioniersysteme für eine große Produktpalette ` ` Steigerung der Kommissionierleistung und Kommissionierqualität ` ` Handling von ca Artikeln ` ` Anpassung der Lagereinheiten an 4 verschiedene Temperaturbedingungen Grundlagen der Zusammenarbeit mit SSI Schäfer: Der Auftrag als Generalunternehmer für Intralogistik ging nach einer internationalen Ausschreibung an SSI Schäfer. Die Erfahrung von SSI Schäfer in der Pharmaindustrie, belegt durch zahlreiche Installationen weltweit, sowie das optimale Kosten-Leistungs-Verhältnis konnten dem Unternehmen den Vertrag mit Salus sichern. Das implementierte System, dessen modulare Struktur auf die besonderen und vielfältigen Anforderungen der Pharmaindustrie ausgelegt ist, kann als modellhafte Lösung für diesen Bereich bezeichnet werden.

3 Kundenstatement Mit der Systemlösung von SSI Schäfer für unser neues Distributionszentrum in Ljubljana sowie der dadurch möglichen schnellen und kundenfreundlichen Auslieferung mit einer Nullfehlerquote sind wir für weiteres Wachstum gut gerüstet. Damit hat SSI Schäfer unsere hohen Erwartungen mehr als erfüllt und sich als durchweg professioneller Projektpartner bewährt. Salus Projektleiter Andrej Hočevar. t Pick by Light Hochregallager Kühlbereich

4 case study - salus Ljubljana SSI Schäfer Lösung: Um Salus bei der Erreichung des geforderten Umsatzes und der Steigerung der Servicequalität zu unterstützen, implementierte SSI Schäfer eine auftragsbezogene Lösung unter Berücksichtigung von mehrstufigen Kommissionierprozessen nach verschiedenen Kommissionierstrategien über drei Handling- Stockwerke. Nach Prüfung und Vereinnahmung der Waren im IT-System, werden diese in ein 6-gassiges vollautomatisches Hochregallager (HRL) mit zwei kurvengängigen Regalbediengeräten (RBG) eingelagert. Das HRL ist ein zentrales Nachschublager, welches alle anderen Lager- und Kommissionierbereiche des Distributionzentrums versorgt. Unterstützt von einem Scherenhubtisch und nach Vorgaben des LVS erfolgt an dieser Kommissionierstation die manuelle Zusammenstellung von Auftragspositionen für Kunden, die Medikamente in Großmengen bestellen. Parallel dazu werden die Umpackstationen, an denen die Artikel für die Einlagerung in das AKL von Paletten in Behälter umgepackt werden, aus dem HRL versorgt. Für das Cross-Docking von Ganzpaletten wurde ein getrennter Umschlagbereich geschaffen. Die Lagerung und Kommissionierung von Einzelartikeln erfolgt durch ein automatisches Kleinteilelager (AKL) und ein Schäfer Carousel System (SCS). Weiters verfügt das Distributionslager in Ljubljana über zwei manuell bediente Lagerbereiche: einen speziellen Komplex zur Lagerung temperaturgeführter Artikel und einen Bereich zur Kommissionierung von Großmengen. Für Retouren, beschädigte Artikel und Waren, die entsorgt werden müssen, wurden drei Quarantänebereiche geschaffen. Alle Lager- und Kommissionierbereiche sowie die entsprechenden Handlingprozesse bei Salus werden von der installlierten Lagerverwaltungs-Logistiksoftware von SSI Schäfer gesteuert. Mit der Verknüpfung und umfassenden IT-Steuerung der verschiedenen Systeme und Prozessstrategien waren wir in der Lage, eines der anspruchsvollsten Projekte der vergangenen Jahre zu entwickeln und erfolgreich abzuschließen, sagt Peter Diener, der verantwortliche Projektleiter von SSI Schäfer. Trotz des sehr differenzierten Artikelspektrums und der Artikelvielfalt konnte Salus durch die so erzielte Prozessoptimierung einen deutlich gesteigerten Durchsatz mit hoher Prozesssicherheit erreichen. Tatsächlich macht der Anteil an eingehenden Aufträgen, die für die unmittelbare Auslieferung bestimmt sind, gegenüber der Vorkommissionierung für die Auslieferung an darauffolgenden Tagen ca. 40 Prozent aus, was die Auslieferung von bis zu 300 Aufträgen mit einer Gesamtanzahl von bis Auftragspositionen pro Tag mit sich bringt. Diese Resultate konnten dank der von SSI Schäfer entwickelten intelligenten Materialflusslösung erreicht werden. Zur erfolgreichen Umsetzung untersuchte SSI Schäfer diese Materialflüsse bereits in der Konzeptions- und Planungsphase in Simulationsprojekten.

5 Implementierte SSI Schäfer Systeme und deren Auswirkung auf die Kundenanlage: HRL - Vollautomatisches Hochregallager: Paletten werden in einem 6-gassigen, vollautomatischen Hochregallager (HRL) mit 2 kurvengängigen Regalbediengeräten (RBG) gelagert. Mehr als Stellplätze für die einfachtiefe Lagerung von Paletten mit einem Gewicht von jeweils kg stehen dort zur Verfügung. Jedes der beiden Regalbediengeräte erreicht einen Durchsatz von 35 Paletten pro Stunde. Die Versorgung der einzelnen Lagerbereiche wird vom IT-System automatisch angestoßen. Die Voraussetzung dafür ist die Echtzeiterfassung aller Bestände in den einzelnen Lagerbereichen durch die Logistiksoftware von SSI Schäfer. Schäfer Miniload Crane & Pick by Light: Die in Behälter umgepackten Artikel werden von der Fördertechnik zur Einlagerung in das 3-gassige AKL mit seinen Behälterlagerplätzen übergeben. Es gibt 3 Regalbediengeräte mit jeweils 72 Doppelspielen / Stunde zur Behältereinlagerung. Die Behälter werden am Beladepunkt mit Produkten bis zu einem Gewicht von 25 kg befüllt. Zur Übergabe an die Kommissionierstationen lagern die RBG die Behälter in der Folge wieder aus. Die Durchlaufkanäle an der Kommissionierstation werden vom AKL automatisch bedient. An diesen Kommissionierstationen werden die Behälter mit Schnelldrehern und C-Artikeln vom System in optimaler Zugriffshöhe und Position bereitgestellt. Zur Optimierung der Arbeitsleistung implementierte SSI Bildschirme, welche die Kommissionierer anleiten und ihnen anzeigen, aus welchen Kanälen die Artikel für den nächsten Auftrag zu entnehmen sind. Insgesamt stehen Durchlaufkanäle auf 4 Ebenen zur Verfügung. Geführt von integrierten Pick by Light Systemen entnehmen die Bediener die jeweils bestellten Artikel und legen diese direkt in den Versandbehälter. Leuchtanzeigen geben den entsprechenden Kommissionierbehälter sowie die Anzahl der zu kommissionierenden Produkte vor. Gesteuert von der Logistiksoftware von SSI Schäfer wird die Zuordnung der mit den Artikeln befüllten Lagerbehälter an die Kommissionerstationen bereits im Vorfeld so sequenziert, dass eine effiziente und vollständige Abarbeitung der Aufträge an den Kommissionierstationen möglich ist. Mit den entsprechenden Algorithmen werden die Schnelldreher an statische Kommissionierstationen ausgelagert, während die B-Artikel an bedarfsweise bedienten, dynamischen Kommissionierplätzen bereitgestellt werden. Schäfer Carousel System (SCS): Für die Kommissionierung von C-Artikeln setzt Salus das Ware-zur-Person Kommissionierverfahren ein. Bei diesem Verfahren werden die jeweiligen Behälter entsprechend den Vorgaben des Lagerverwaltungssystems von den Umpackplätzen im HRL oder aus dem AKL über die Behälterförderstrecke zur Einlagerung in eines der drei SCS Module übergeben. Von dort werden die Behälter automatisch ausgelagert, an eine moderne Kommissionierstation befördert und nach Abschluss der Kommissioniertätigkeiten wieder in das System eingelagert. Die Kommissionierung erfolgt nach den Vorgaben der Logistiksoftware von SSI Schäfer wieder direkt in die Auftragsbehälter. Die laut Auftrag zu kommissionierenden Artikel werden dem Bearbeiter mittels Pick by Light System angezeigt. Ein zusätzliches Display liefert weitere Informationen. Danach werden die Behälter mit den kommissionierten Artikeln von der umlaufenden Fördertechnik abtransportiert. Das SCS ist ein hochdynamisches Auftragskommissionersystem mit einer Leistung von bis zu 250 Zyklen pro Stunde. Dank seiner optimalen Abmessungen und modularen Struktur gehört das SCS zu den innovativsten und effizientesten Lösungen im Bereich Hochleistungs-Kommissionierprozesse und Lagerverdichtung.

6 Schäfer Miniload Crane Schäfer Carousel System und Pick to Tote Arbeitsstation Fördertechnik

7 Zahlen / Daten / Fakten Systemkennzahlen Lagergröße m² SKUs ``Aktiv ``Inaktiv Aktive SKUs und inaktive SKUs, insgesamt SKU SKU ``Behälter / Tag ca Auftragszeilen / Tag Durchschnittlich: ; max Spitzenzeit Arbeitsstunden / Tag Schichten / Tag 1 15:00 17:00 h 8 h Unser Liefer- und Leistungsumfang Fördertechnik Behälterförderstrecke Kommissioniersysteme Pick by Light Pick to Tote Kommissionierkanäle 1 Arbeitsplatz Lagersystem Hochregallager ``Regalbediengeräte 6 Gassen AKL ``Regalbediengeräte (Typ: Schäfer Miniload Crane) 3 Gassen ``Behälterlagerplätze Schäfer Carousel System ``Module 3 ``Lagerorte Handlingsysteme ``Deckelmaschine mit Adressbeigabe ``Behälterstapler Software Lösung LVS: SSI Schäfer Fördergüter LTB 6220 Behälter

8 Nr de SSI Schäfer Graz. Gedruckt in Österreich. Für Druckfehler keine Haftung. SSI Schäfer Peem GmbH Fischeraustraße 27 A-8051 Graz Tel. +43/316/ Fax +43/316/ SSI Schäfer Noell GmbH i_park Klingholz 18/19 D Giebelstadt Tel. +49/9334/979-0 Fax +49/9334/

PHARMA-LOGISTIK heute bestellt, heute geliefert.

PHARMA-LOGISTIK heute bestellt, heute geliefert. PHARMA-LOGISTIK heute bestellt, heute geliefert. Pharma-Logistik Die Reise von Aspirin & Co. SSI Schäfer bietet kundenspezifische Logistiklösungen weltweit für führende Pharmaunternehmen an. Seit vielen

Mehr

Generalunternehmer-Konzept

Generalunternehmer-Konzept Generalunternehmer-Konzept unterstützt die strategischen Ziele der Gebr. Heinemann, Hamburg Case Study Gebr. Heinemann, Hamburg (D) Nr. 02022004, by SSI Schäfer Noell. Printed in Germany. Für Druckfehler

Mehr

SCHÄFER QUAD SYSTEM: SQS. Hochdynamische Bereiche im Focus

SCHÄFER QUAD SYSTEM: SQS. Hochdynamische Bereiche im Focus : SQS Hochdynamische Bereiche im Focus SQS: Höchste Dynamik auf engstem Raum Veränderte Marktbedürfnisse und nicht zuletzt dominierende Kleinaufträge im e-commerce benötigen hochdynamische Lagerlogistik-Systeme,

Mehr

DISTRIBUTIONSZENTRUM. Europäische Verteilung von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Case Study FIEGE, Worms

DISTRIBUTIONSZENTRUM. Europäische Verteilung von Elektrowerkzeugen und Zubehör. Case Study FIEGE, Worms DISTRIBUTIONSZENTRUM Europäische Verteilung von Elektrowerkzeugen und Zubehör Case Study FIEGE, Worms LOGISTIKDIENSTLEISTER Projektzielsetzung bessere Reaktionsmöglichkeiten zu Spitzenzeiten Erhöhung der

Mehr

PAPIERLOSE KOMMISSIONIERSYSTEME

PAPIERLOSE KOMMISSIONIERSYSTEME PAPIERLOSE KOMMISSIONIERSYSTEME Keep on moving Papierlose Kommissionierung Schnelle Kommissionierung Zufriedene Kunden Kurze Lagerzugriffszeiten und zuverlässige Lieferqualität Das SSI SCHÄFER PEEM Pick-by-Light

Mehr

SRP Schäfer Robo-Pick

SRP Schäfer Robo-Pick SRP Schäfer Robo-Pick SCHäfer Robo-pick SRP: Die erste vollautomatische Pickzelle, die sich nahtlos in bestehende Lagerarchitekturen integriert. Setzen Sie mit dem Schäfer Robo-Pick neue Maßstäbe in punkto

Mehr

PAPIERLOSE KOMMISSIONIERSYSTEME

PAPIERLOSE KOMMISSIONIERSYSTEME PAPIERLOSE KOMMISSIONIERSYSTEME Papierlose Kommissionierung Schnelle Kommissionierung Zufriedene Kunden Kurze Lagerzugriffszeiten und zuverlässige Lieferqualität. Das SSI SCHÄFER PEEM Pick-by-Light ist

Mehr

NBTY. E-Commerce Lösung für Holland & Barrett Nahrungsergänzungsmittel

NBTY. E-Commerce Lösung für Holland & Barrett Nahrungsergänzungsmittel NBTY E-Commerce Lösung für Holland & Barrett Nahrungsergänzungsmittel case study - NBTY NBTY ist ein führender, vertikal integrierter Hersteller und Händler eines breiten Sortiments von qualitativ hochwertigen,

Mehr

Auf schnellstem Wege zum stetigen Wachstum

Auf schnellstem Wege zum stetigen Wachstum UFP International Auf schnellstem Wege zum stetigen Wachstum Case Study UFP International St. Léger, Frankreich Case Study UFP International St. Léger UFP International, St. Léger Frankreich Der Vertriebsexperte

Mehr

Scale your intralogistics. Vertical Buffer Module. Hohe Pickleistung

Scale your intralogistics. Vertical Buffer Module. Hohe Pickleistung Scale your intralogistics. Vertical Buffer Module. Einfache Integration Energieeffizienz Hohe Pickleistung Die Trends der Intralogistik von morgen Darauf sollten Sie sich einstellen: Stark wachsendes Artikelsortiment:

Mehr

Vergleich von Distributionssystemen unter dynamischen Gesichtspunkten durch Anwendung der Simulationstechnik

Vergleich von Distributionssystemen unter dynamischen Gesichtspunkten durch Anwendung der Simulationstechnik Vergleich von Distributionssystemen unter dynamischen Gesichtspunkten durch Anwendung der Simulationstechnik Prof. Dr.-Ing. B. Noche Universität Duisburg-Essen 1. Einleitung Die Planung von Distributionssystemen

Mehr

SSi SchäfEr fulfilment factory

SSi SchäfEr fulfilment factory SSi SchäfEr fulfilment factory Eine innovative Lösung für Split Case Auftragskommissionierung, optimiert für E-Commerce und Multi-Channel-Distribution SSI Schäfer Fulfilment Factory Die Fulfilment Factory:

Mehr

Zentrale Euro Distribution Gardena Kress + Kastner GmbH am Standort Ulm S G

Zentrale Euro Distribution Gardena Kress + Kastner GmbH am Standort Ulm S G Zentrale Euro Distribution Gardena Kress + Kastner GmbH am Standort Ulm S G Die Situation Die Konzeption Die Gardena Kress + Kastner GmbH ist europaweit der führende Hersteller von Produkten für die Gartenpflege

Mehr

APOSTORE. Kommissionierlösungen für die moderne Krankenhausapotheke

APOSTORE. Kommissionierlösungen für die moderne Krankenhausapotheke + APOSTORE Kommissionierlösungen für die moderne Krankenhausapotheke + Die Logistik-Komplettlösung für die Krankenhausapotheke + Schafft Freiräume bei der täglichen Arbeit + Geringe Personalbindung + Hohe

Mehr

Anwenderbericht. 8.000 Picks pro Tag für den Nachschub in der ITK-Distribution

Anwenderbericht. 8.000 Picks pro Tag für den Nachschub in der ITK-Distribution Anwenderbericht 8.000 Picks pro Tag für den Nachschub in der ITK-Distribution Das Schweizer ITK-Distributionsunternehmen ALSO kommissioniert pro Jahr rund 600.000 Aufträge. Lagerlifte von Kardex Remstar

Mehr

Praxis-Report LFS 400

Praxis-Report LFS 400 Praxis-Report LFS 400 Erfolgreich im Dauereinsatz: Wessels + Müller AG lagert mit LFS 400 Software-Systeme für Warehouse-Logistik 80.000 Artikel, 3 Standorte, 1 Lagerführungssystem: LFS 400 Der freie Autoteilehändler

Mehr

Kleinteilelager im E-Commerce-Umfeld

Kleinteilelager im E-Commerce-Umfeld Kleinteilelager im E-Commerce-Umfeld Univ.-Prof. Dr.-Ing. Willibald A. Günthner, München 18.Oktober 2001 Neues Medium Internet Business BusinesstotoBusiness B2B B2B Business BusinesstotoConsumer B2C B2C

Mehr

Lantschner, D.; Günthner, W. A.: Höherer Durchsatz durch mehrere E/A Punkte Erschienen in: Hebezeuge Fördermittel 7-8 2010

Lantschner, D.; Günthner, W. A.: Höherer Durchsatz durch mehrere E/A Punkte Erschienen in: Hebezeuge Fördermittel 7-8 2010 Lantschner, D.; Günthner, W. A.: Höherer Durchsatz durch mehrere E/A Punkte Erschienen in: Hebezeuge Fördermittel 7-8 00 Forschungsprojekt zur Optimierung von HRL-Systemen Höherer Durchsatz durch mehrere

Mehr

VOLLAUTOMATISCHES PRÜFEN UND DOKUMEN TIEREN VON KUNDENAUFTRÄGEN WIRD REALITÄT

VOLLAUTOMATISCHES PRÜFEN UND DOKUMEN TIEREN VON KUNDENAUFTRÄGEN WIRD REALITÄT SSi order VeriFier SSI ORDER VERIFIER VOLLAUTOMATISCHES PRÜFEN UND DOKUMEN TIEREN VON KUNDENAUFTRÄGEN WIRD REALITÄT Seien Sie immer einen Schritt voraus. Automatisieren Sie mit dem SSI Order Verifier den

Mehr

Optimal kommissionieren mit i-pick

Optimal kommissionieren mit i-pick i-pick AUTOMATISCHE KOMMISSIONIERUNG Optimal kommissionieren mit i-pick Effizienzsteigerung auf bis zu 300 % und Qualitätssteigerung um das 10-fache. i-pick bietet die Möglichkeit Ihr professionelles Lager

Mehr

COGLAS Projektbericht

COGLAS Projektbericht Erfolgsmaximierung durch ausgeklügelte Intralogistiksoftware Villeroy & Boch, eines der ältesten Industrieunternehmen mit Weltruf, hat gemeinsam mit dem Lagerexperten COGLAS innerhalb von 6 Monaten seine

Mehr

Vollautomatische Kanallager

Vollautomatische Kanallager Vollautomatische Kanallager Wirtschaftliche Lösungen für Ihren Materialfluss Lagertechnik Fördertechnik Rechnersysteme Steuerungssysteme www.sivaplan.de KANALLAGER BIETEN MEHR SIVAplan ist einer der Pioniere

Mehr

Lagerlogistik in Polen - Entwicklungstrends. SSI SCHÄFER Sp. z o.o. ul. Okrętowa 23 PL 01-309 Warszawa

Lagerlogistik in Polen - Entwicklungstrends. SSI SCHÄFER Sp. z o.o. ul. Okrętowa 23 PL 01-309 Warszawa Lagerlogistik in Polen - Entwicklungstrends SSI SCHÄFER Sp. z o.o. ul. Okrętowa 23 PL 01-309 Warszawa Die Unternehmensbereiche der SCHÄFER-Gruppe Neunkirchen Lager Betrieb Büro Abfalltechnik SSI SCHÄFER

Mehr

Checkliste. Für den Einsatz der. freien Open Source Lagerverwaltung

Checkliste. Für den Einsatz der. freien Open Source Lagerverwaltung Checkliste Für den Einsatz der freien Open Source Lagerverwaltung Ihr Kontakt: LinogistiX GmbH Telefon: 0231-5883000 Geben Sie bitte an, welche Lagertechniken derzeit verwenden werden: Manuelles Behälter-

Mehr

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach.

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Materialflussoptimierung ist komplex. Da haben Sie noch ganz schön was vor sich: Kostenoptimierung, Materialflussoptimierung, Durchsatz

Mehr

Saubere Logistiklösung von TGW macht bei Kärcher den Unterschied - Hochdruck in der Ersatzteilversorgung

Saubere Logistiklösung von TGW macht bei Kärcher den Unterschied - Hochdruck in der Ersatzteilversorgung Saubere Logistiklösung von TGW macht bei Kärcher den Unterschied - Hochdruck in der Ersatzteilversorgung Wenn es um Reinigungssysteme geht, wird weltweit auf Produkte und Lösungen von Kärcher gesetzt sowohl

Mehr

Möglichkeiten und Vorteile eines modernen Lagerverwaltungssystems

Möglichkeiten und Vorteile eines modernen Lagerverwaltungssystems Möglichkeiten und Vorteile eines modernen Lagerverwaltungssystems erwicon Erfurt, 6. Juni 2008 Falko Rotter Geschäftsführer EXOR PRO GmbH & Co. KG Die EXOR PRO 2002 gegründet Firmensitz im Technologie-

Mehr

Die Spezialisten für Warehouse Logistik und e-logistics

Die Spezialisten für Warehouse Logistik und e-logistics Die Spezialisten für Warehouse Logistik und e-logistics Verbindung moderner Kommissioniertechnologien für das Multi- Order-Picking am Beispiel des mobilen Kommissionierwagens (Hermann Pulm, Projektleiter

Mehr

NEUES AUS DEM HAUSE SWISSLOG: TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT. Daniel Hauser 5. Juni 2014

NEUES AUS DEM HAUSE SWISSLOG: TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT. Daniel Hauser 5. Juni 2014 NEUES AUS DEM HAUSE SWISSLOG: TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT Daniel Hauser 5. Juni 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzvorstellung Swisslog 2. Aktuelle Projekte (Auswahl) 3. Technologien der Zukunft - für den Zukunftsmarkt

Mehr

Bananen, die über Hamburg reisen

Bananen, die über Hamburg reisen Egemin automatisiert Frucht- und Kühlzentrum im Hamburger Hafen Bananen, die über Hamburg reisen Wenn die Bananen im Hamburger Hafen ankommen, haben sie den größten Teil ihrer Reise bereits hinter sich.

Mehr

EFFIZIENTE KOMMISSIONIERUNG

EFFIZIENTE KOMMISSIONIERUNG EFFIZIENTE KOMMISSIONIERUNG MIT WMS Warehouse Management Systems Bad Homburg, den 6. + 7. September 2004 Dipl.-Ing. Detlef Spee Fraunhofer-IML Abteilungsleiter Materialflusssysteme Seite 1 Joseph-von-Fraunhofer-Straße

Mehr

Lean Warehousing: Proaktive Prozessoptimierung in der Kommissionierung

Lean Warehousing: Proaktive Prozessoptimierung in der Kommissionierung Lean Warehousing: Proaktive Prozessoptimierung in der Kommissionierung Dr. Christoph Plapp Vorstand Axxom Software AG (Halle 5, Stand 5.410) 3. März 2009 Adaptive Adaptive Planning Planning Intelligence

Mehr

Logistikzentrum STAHLGRUBER Sulzbach-Rosenberg

Logistikzentrum STAHLGRUBER Sulzbach-Rosenberg Logistikzentrum STAHLGRUBER Sulzbach-Rosenberg Das Unternehmen Das Konzept Mit der Realisierung des Logistikzentrums in zwei Baustufen und einem Investitionsvolumen von ca. 80 Mio. DM verwirklichte STAHLGRUBER

Mehr

Unternehmensmagazin. www.ssi-schaefer.de. Ausgabe 2/2013. Pharma Topthema Lebensmittel Hilfsorganisationen. 4 Gerolsteiner: Getränkelogistik

Unternehmensmagazin. www.ssi-schaefer.de. Ausgabe 2/2013. Pharma Topthema Lebensmittel Hilfsorganisationen. 4 Gerolsteiner: Getränkelogistik Ausgabe 2/2013 Unternehmensmagazin Pharma Topthema Lebensmittel Hilfsorganisationen Salus: Modellhafte Branchenlösung 4 Gerolsteiner: Getränkelogistik 9 Unicef: Drehscheibe für 12 auf neuem Level weltweite

Mehr

Anwenderbericht. Werkzeuge schneller an den Mann. Bito-AKL und Bito-Behälter in der Anwendung:

Anwenderbericht. Werkzeuge schneller an den Mann. Bito-AKL und Bito-Behälter in der Anwendung: Seite 1 von 7 Bito-AKL und Bito-Behälter in der Anwendung: Werkzeuge schneller an den Mann Als Vollsortimenter mit über 9.000 verschiedenen Artikeln beliefert die HaWe-Werkzeuge GmbH & Co. KG mehr als

Mehr

www.toyota-forklifts.de Lösungen für Regalanlagen

www.toyota-forklifts.de Lösungen für Regalanlagen www.toyota-forklifts.de Lösungen für Regalanlagen Regalanlagen Toyota Material Handling hat in den letzten Jahren erheblich in die Entwicklung von Services, Technologien und Dienstleistungen investiert.

Mehr

Hardpark Fürth und CarryPick eine ideale Verbindung. Hardpark, Siemensstraße 3, 90766 Fürth Seite 1

Hardpark Fürth und CarryPick eine ideale Verbindung. Hardpark, Siemensstraße 3, 90766 Fürth Seite 1 Hardpark Fürth und CarryPick eine ideale Verbindung Hardpark, Siemensstraße 3, 90766 Fürth Seite 1 Standortinformationen Zentral in der Metropolregion Nürnberg 21.000 m² Lager-, Produktions-, Büro und

Mehr

Innovative Lagerlösungen. Perfektion als Leidenschaft!

Innovative Lagerlösungen. Perfektion als Leidenschaft! Michael Fritz -Dipl.-Wirtsch.-Ing.- Bereichsleiter Vertrieb Automatisierte Regalanlagen Zusammenspiel und Funktion von Regaltechnik in Verbindung mit vollautomatischen, teilweise hochdynamischen Systemen:

Mehr

INFORMATIONSBROSCHÜRE

INFORMATIONSBROSCHÜRE INFORMATIONSBROSCHÜRE Warehouse Großostheim Fotos: mertenmedia.de INFORMATIONS BROSCHÜRE Warehouse Großostheim Die Office Depot Deutschland GmbH ist eine Tochter des börsennotierten amerikanischen Unternehmens

Mehr

saar Das dynamische Lager

saar Das dynamische Lager Das dynamische Lager Das dynamische Lager Dynamische Lagersysteme ersetzen immer mehr die einfachen statischen Systeme. Aus gutem Grund, die Vorteile sind vielfältig: - bessere Raumausnutzung - kürzere

Mehr

1. Fachboden manuell 3 bis 7 m Mann zur Ware. 2. Fachboden mit Kommissioniergerät 3 bis 5 m Mann zu Ware. 3. Durchlaufregal 2,2 m Mann zur Ware

1. Fachboden manuell 3 bis 7 m Mann zur Ware. 2. Fachboden mit Kommissioniergerät 3 bis 5 m Mann zu Ware. 3. Durchlaufregal 2,2 m Mann zur Ware Mögliche Kleinteilelagersysteme 1. Fachboden manuell 3 bis 7 m Mann zur Ware 2. Fachboden mit Kommissioniergerät 3 bis 5 m Mann zu Ware 3. Durchlaufregal 2,2 m Mann zur Ware 4. Regalbedienungsgeräte 7

Mehr

Distribution Center Sipoo (Fi)

Distribution Center Sipoo (Fi) Distribution Center Sipoo (Fi) Eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten die von der WITRON-Tochter FAS entwickelten und hergestellten Regalbediengeräte und Fördertechnik-Komponenten. (Bild: WITRON) Seit April

Mehr

Hochleistungskommissionierung Die Antwort der Intralogistik auf wachsende Marktanforderungen. Thomas Metz, VP Sales Central Europe

Hochleistungskommissionierung Die Antwort der Intralogistik auf wachsende Marktanforderungen. Thomas Metz, VP Sales Central Europe Hochleistungskommissionierung Die Antwort der Intralogistik auf wachsende Marktanforderungen Thomas Metz, VP Sales Central Europe Gliederung Trends in der Kommissionierung Kommissionierarten Verkaufseinheitenkommissionierung

Mehr

update EDITORIAL Liebe Leserinnen, liebe Leser, Mega-Distributionszentrum für US-Branchenriese Walgreens INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND PARTNER

update EDITORIAL Liebe Leserinnen, liebe Leser, Mega-Distributionszentrum für US-Branchenriese Walgreens INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND PARTNER update INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND PARTNER EDITORIAL Liebe Leserinnen, liebe Leser, Alles aus einer Hand ist seit Gründerzeiten das Motto von SSI SCHÄFER. Wir haben diesen Grundgedanken entgegen dem Outsourcing-Trend

Mehr

Logistik-Immobilie Niederaula Flexible und effiziente Nutzung von Teilflächen durch den Einsatz des G-Com als Lager- und Kommissioniersystem

Logistik-Immobilie Niederaula Flexible und effiziente Nutzung von Teilflächen durch den Einsatz des G-Com als Lager- und Kommissioniersystem Logistik-Immobilie Niederaula Flexible und effiziente Nutzung von Teilflächen durch den Einsatz des G-Com als Lager- und Kommissioniersystem LogReal.World / Immobilie Niederaula / Nutzung mit dem G-Com

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

update EDITORIAL Carlsberg-Brauerei vergibt Mega-Investitionsprojekt INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND PARTNER

update EDITORIAL Carlsberg-Brauerei vergibt Mega-Investitionsprojekt INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND PARTNER update Nr. 11 Hochleistungsanlage Carlsberg-Brauerei vergibt Mega-Investitionsprojekt INFORMATIONEN FÜR KUNDEN UND PARTNER EDITORIAL Liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns, Ihnen heute die neue Ausgabe

Mehr

Presseinformation. Mehr Flexibilität beim Warehouse Management: Ernsting s family optimiert Läger mit L+P LOGSTAR und SAP EWM

Presseinformation. Mehr Flexibilität beim Warehouse Management: Ernsting s family optimiert Läger mit L+P LOGSTAR und SAP EWM Seite 1 Mehr Flexibilität beim Warehouse Management: Ernsting s family optimiert Läger mit L+P LOGSTAR und SAP EWM Wird eine homogene SAP-Umgebung angestrebt und ist gleichzeitig höchste Flexibilität in

Mehr

update Unternehmensmagazin der SSI SCHÄFER-Gruppe

update Unternehmensmagazin der SSI SCHÄFER-Gruppe update Unternehmensmagazin der SSI SCHÄFER-Gruppe Sonderausgabe Automation Mercury System Topthema Bestpractice InnovativeProdukte SSI SCHÄFER übernimmt Salomon Automation Immer gewusst wo Track & Trace

Mehr

magazin Kluge Wege Vor- und Nachteile Neue vialog Projekte Kommissionier-Prinzipien Aktuelle Projekt-Realisierungen www.vialog-logistik.

magazin Kluge Wege Vor- und Nachteile Neue vialog Projekte Kommissionier-Prinzipien Aktuelle Projekt-Realisierungen www.vialog-logistik. magazin Ausgabe 34 / Mai 2012 Neue vialog jekte Kommissionier-Prinzipien Vor- und Nachteile Aktuelle jekt-realisierungen Kluge Wege www.vialog-logistik.com Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wir

Mehr

Anwendungen der Lagerverwaltung. Wir erfassen was Sie brauchen

Anwendungen der Lagerverwaltung. Wir erfassen was Sie brauchen Anwendungen der Lagerverwaltung am Beispiel SAP R/3 /ECC6.0 Wir erfassen was Sie brauchen Gliederung Typische Standard- buchungen im Lager Vorstellung Etiscan SAPConnect.net als Schnittstelle zu SAP-Systemen

Mehr

// AUFBAU. Januar 2014. Mi 15. Fr 17. Sa 11. Mi 1. Do 9. Mo 6. Mi 8. Di 7. Fr 10. Do 16. Di 14. Mo 13. Mo 20. Sa 18. Do 30. Fr 31. Mi 22. Fr 24.

// AUFBAU. Januar 2014. Mi 15. Fr 17. Sa 11. Mi 1. Do 9. Mo 6. Mi 8. Di 7. Fr 10. Do 16. Di 14. Mo 13. Mo 20. Sa 18. Do 30. Fr 31. Mi 22. Fr 24. // AUFBAU Bereits zur Zeit der Firmengründung profitierten Kunden von einer für damalige Zeiten großen Produktvielfalt. e stetige Erweiterung des rtiments und eine eigene Produktion in Buchen machten einen

Mehr

Software Strategien zur weiteren Optimierung der Kommissionierung

Software Strategien zur weiteren Optimierung der Kommissionierung Software Strategien zur weiteren Optimierung der Kommissionierung als Ergänzung zu der angeboten Hardware dem elektronischen Kommissionierboard und der Multiple-Order-Picking Abwicklung Genial einfach..

Mehr

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten // Optimierung mit SEOS Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten Sicherheit, Lagerdurchsatz und Energieeffizienz sind zentrale Anforderungen an automatisierte Regalbediengeräte. Mit der

Mehr

BLICK AUF DAS GANZE. KOMPETENZ BIS INS DETAIL.

BLICK AUF DAS GANZE. KOMPETENZ BIS INS DETAIL. BLICK AUF DAS GANZE. KOMPETENZ BIS INS DETAIL. SAP-Lösungen von SSI SCHÄFER Voice Provider SAP-Lösungen von SSI SCHÄFER Ihr Ziel: Optimierung. Unser Weg: Ganzheitlich. Effiziente Logistik vereint eine

Mehr

IGZ Logistics & IT GmbH

IGZ Logistics & IT GmbH STRATEGIE SOFTWARE TECHNIK IGZ Logistics & IT GmbH Lagermodernisierung unter SAP LES Standardsoftware SAP-Direktanbindung von SPS-Steuerungen mit SAP TRM MTEC 06 - A G E N D A Kurzvorstellung IGZ Logistics

Mehr

Kommissionierung 2020. Logimat 2015 I.N.Vortragsforum Kommissionieren 4.1 Prof. Dr.-Ing. N. Bartneck bartneck@hs-ulm.de

Kommissionierung 2020. Logimat 2015 I.N.Vortragsforum Kommissionieren 4.1 Prof. Dr.-Ing. N. Bartneck bartneck@hs-ulm.de Kommissionierung 2020 Logimat 2015 I.N.Vortragsforum Kommissionieren 4.1 bartneck@hs-ulm.de Logimat 2015 1 4 5 7 Bilder 1 Grenzebach 2 Topsystem 3 Still 4 Grün 5 SSI Schäfer 6 Safelog 7 Gebhardt 8 VDI

Mehr

Logistik Heute, Ausgabe Mai 2010

Logistik Heute, Ausgabe Mai 2010 Logistik Heute, Ausgabe Mai 2010 Europa-Hub am Bodensee Neubau Im badischen Pfullendorf hat der Schweizer Sanitärtechnikhersteller Geberit Anfang des Jahres nach eineinhalb Jahren Bauzeit sein neues Distributionszentrum

Mehr

3D-Echtzeit Management innerbetrieblicher Transporte direkt in SAP ERP

3D-Echtzeit Management innerbetrieblicher Transporte direkt in SAP ERP PRESSEINFORMATION 3D-Echtzeit Management innerbetrieblicher Transporte direkt in SAP ERP Aktive Steuerung, einfaches Handling: Das erste integrierte Staplerleitsystem (SLS) für SAP stellt Logistikleitern

Mehr

Erfolgsstory Inventur DAW Gruppe. Wir erfassen was Sie brauchen

Erfolgsstory Inventur DAW Gruppe. Wir erfassen was Sie brauchen Erfolgsstory Inventur DAW Gruppe Wir erfassen was Sie brauchen Die DAW Gruppe Das Stammhaus der Caparol- Firmengruppe sind die Deutschen Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG mit Sitz in

Mehr

Apotheken- Automatisierung Kommissionierung ECOMAT MEDIMAT ROBOMAT Fill IN BOX SPEED BOX Sicheres Greifen

Apotheken- Automatisierung Kommissionierung ECOMAT MEDIMAT ROBOMAT Fill IN BOX SPEED BOX Sicheres Greifen Flexible Systemtechnik Jedes System planen wir individuell mit unseren Kunden. So werden sinnvolle Platzierungen möglich, die ein Höchstmaß an Effizienz bieten. Hierbei sind Sie nicht auf die Verkaufsfläche

Mehr

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen.

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen. L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r Beratung Konzeption Realisierung Schulung Service PROBAS-Softwaremodule Die Details kennen heißt das Ganze sehen. Flexibilität

Mehr

Transpharm Logistik GmbH

Transpharm Logistik GmbH Transpharm Logistik GmbH SAP LES in der Pharmadistribution Gerhard Röder, Projektleiter und Systemarchitekt Das Unternehmen Transpharm Logistik GmbH Logistikdienstleister: Distributionslogistik Regionalfokus:

Mehr

Handbuch Kommissionierung

Handbuch Kommissionierung M i c h a e l P u l v e r i c h J ö r g S c h i e t i n g e r (Hrsg.) Handbuch Kommissionierung Effizient picken und packen Inhaltsverzeichnis Vorwort.....................................................................

Mehr

Kardex Order Picking Solutions. Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar

Kardex Order Picking Solutions. Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar Kardex Order Picking Solutions Kardex Order Picking Solutions Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar Kardex Order Picking Solutions Kardex Order Picking Solutions: für maximale

Mehr

Planung und Simulation intralogistischer Systeme

Planung und Simulation intralogistischer Systeme Planung und Simulation intralogistischer Systeme 1. Einführung und Definitionen 2. Problemstellung und Notwendigkeit 3. Einsatzmöglichkeiten der Simulation 4. Anwendung und Beispiele Dr.-Ing. Axel Schönknecht

Mehr

Thema: Kommissionierung

Thema: Kommissionierung Kommissionierung Wird wie folgt definiert: Kommissionieren ist das Zusammenstellen von bestimmten Teilmengen (Artikel) aus einer bereitgestellten Gesamtmenge (Sortiment) auf Grund von Bedarfsinformationen

Mehr

Logistik Software Systeme und Logistik Consulting

Logistik Software Systeme und Logistik Consulting Logistik Software Systeme und Logistik Consulting Lagerverwaltungssysteme Warenübernahme! Lagerplatzzuordnung automatisch/manuell! Etikettierung/Auszeichnung! Chargenverwaltung! Ablauf- und Einlagerungsdatenverwaltung!

Mehr

viadat Lager-Software mit mehr als 2.500 Logistik-Funktionen im Standard

viadat Lager-Software mit mehr als 2.500 Logistik-Funktionen im Standard viadat Lager-Software mit mehr als 2.500 Logistik-Funktionen im Standard viastore SOFTWARE: Ihr WMS- und WCS-Partner Höhere Produktivität in Lager, Fertigung und Distribution WMS Vom einfachen manuellen

Mehr

Optimale Lagerverwaltung für die Getränkebranche

Optimale Lagerverwaltung für die Getränkebranche Lagerführungssystem LFS 400 Optimale Lagerverwaltung für die Getränkebranche Sich verändernde Kundenwünsche, die gesetzlich vorgeschriebene Chargenverfolgung und der Rückgang von Einwegverpackungen führen

Mehr

neu Kardex Order Picking Solutions modular flexibel individuell Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar

neu Kardex Order Picking Solutions modular flexibel individuell Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar Kardex Order Picking Solutions Kardex Order Picking Solutions Schneller und Sicherer Die Kommissionierlösungen von Kardex Remstar neu modular individuell flexibel Kardex Order Picking Solutions Kardex

Mehr

Dynamische Lagersysteme

Dynamische Lagersysteme Dynamische Lagersysteme Sie kommen aus Industrie, Handel, Banken, Dienstleistungen oder Behörden und Sie lagern und verwalten Dokumente, leichte, mittlere, schwere Lasten wie elektronische Bauteile, Komponenten,

Mehr

hochleistungskommissionieranlage

hochleistungskommissionieranlage hochleistungskommissionieranlage Case Study Office Depot Leicester Großbritannien CASE STUDY OFFICE DEPOT OFFICE DEPOT Office Depot, Inc. mit der Firmenzentrale in Delray Beach, Florida, ist ein Lieferant

Mehr

Logistik als Erfolgsfaktor für den Onlinehändler. Hagen Meischner, Head of Sales & Customer Management

Logistik als Erfolgsfaktor für den Onlinehändler. Hagen Meischner, Head of Sales & Customer Management Logistik als Erfolgsfaktor für den Onlinehändler Hagen Meischner, Head of Sales & Customer Management Übersicht Bedeutung von Logistik im Geschäftsprozess Wo erfährt der Kunde die Logistik des Onlinehändlers?

Mehr

Logistikzentrum Kramp GmbH Strullendorf bei Bamberg

Logistikzentrum Kramp GmbH Strullendorf bei Bamberg Logistikzentrum Kramp GmbH Strullendorf bei Bamberg Situation, Konzeption und Lösung Situation Seit Anfang des Jahres 2009 zeigt die Kramp GmbH der Welt mit dem Slogan KRAMP. SO GEHT EINFACH., wofür sie

Mehr

DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager

DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager DC21 Warehouse-Management-System Die intelligente Softwarelösung für ihr Lager DC21 WMS im Überblick! Die Merkmale: Abbildung aller relevanten Intralogistik-Prozesse: - Wareneingang - Qualitätssicherung

Mehr

BHS SONTHOFEN SOFTWARE- UMSTELLUNG IM LAUFENDEN BETRIEB LANTEK-LÖSUNGEN: NAHTLOSER AUSTAUSCH MIT LAGER- UND BUCHHALTUNGSOFTWARE.

BHS SONTHOFEN SOFTWARE- UMSTELLUNG IM LAUFENDEN BETRIEB LANTEK-LÖSUNGEN: NAHTLOSER AUSTAUSCH MIT LAGER- UND BUCHHALTUNGSOFTWARE. Case Study: BHS SONTHOFEN SOFTWARE- UMSTELLUNG IM LAUFENDEN BETRIEB LANTEK-LÖSUNGEN: NAHTLOSER AUSTAUSCH MIT LAGER- UND BUCHHALTUNGSOFTWARE BHS-Sonthofen hat in den vergangenen Monaten seine Produktion

Mehr

Das Konzept für eine automatisierte und effizientere Kommissionierung umzusetzen

Das Konzept für eine automatisierte und effizientere Kommissionierung umzusetzen Materialflussoptimierung und Integration von Förderstrecke und Lagerverwaltung in das ERP System, als Wettbewerbsvorteil für den Milchhof Brixen (Brimi) Arbeiten, wo andere Urlaub machen! Der Milchhof

Mehr

4. Lagerung und Transport in Produktionssystemen 4.1. Lagerung und Transport bei Werkstattfertigung

4. Lagerung und Transport in Produktionssystemen 4.1. Lagerung und Transport bei Werkstattfertigung 4.1. Lagerung und Transport bei Werkstattfertigung Lagerung und innerbetrieblicher Transport bei Werkstattfertigung Zuschneiderei Material- Lager Material- Zuschnit t Teile-Lager Dreherei Bohren Kurzcharakteristik

Mehr

Persönliche Referenzliste. Gregor Luft

Persönliche Referenzliste. Gregor Luft Persönliche Referenzliste Gregor Luft Stand: 01. Januar 2013 31. Analyse des europäischen Transportnetzes eines weltweit agierenden europäischen Chemieunternehmens unter Berücksichtigung von strategischen

Mehr

Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick. www.psb-gmbh.de

Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick. www.psb-gmbh.de Hochleistungs - Kommissioniersystem rotapick Referent Volker Welsch Leiter Vertrieb Agenda 1. psb in 3 Charts 2. Anforderungen an moderne Kommissioniersysteme 3. Kommissionierung und Industrie 4.0? 4.

Mehr

ProStore - Intralogistik und Warehousemanagement modular - flexibel - konfigurierbar

ProStore - Intralogistik und Warehousemanagement modular - flexibel - konfigurierbar Beratung Software Lösungen FORUM INNOVATION auf der ProStore - Intralogistik und Warehousemanagement modular - flexibel - konfigurierbar Michael Baranowski Geschäftsführer TEAM Zahlen und Fakten Unternehmensgruppe

Mehr

Materialfluss-Controller

Materialfluss-Controller Materialfluss-Controller zur Steuerung der Lagertechnik Warehouse Management by E+P Der international führende Experte für Warehouse-Logistik Ehrhardt + Partner Der international führende Experte für Warehouse-Logistik

Mehr

PURE DYNAMIK IM LAGER. Regalbediengeräte, Lagerfahrzeuge und Shuttles

PURE DYNAMIK IM LAGER. Regalbediengeräte, Lagerfahrzeuge und Shuttles PURE DYNAMIK IM LAGER Regalbediengeräte, Lagerfahrzeuge und Shuttles 2 Wir optimieren Raum und Zeit SSI Schäfer liefert Ideen, Konzepte und ganzheitliche Lösungen für ein komplexes Logistik-Manage ment.

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

BLICK AUF DAS GANZE. KOMPETENZ BIS INS DETAIL. SAP-Lösungen von SSI SCHÄFER

BLICK AUF DAS GANZE. KOMPETENZ BIS INS DETAIL. SAP-Lösungen von SSI SCHÄFER BLICK AUF DAS GANZE. KOMPETENZ BIS INS DETAIL. SAP-Lösungen von SSI SCHÄFER Ihr Ziel: Optimierung. Unser Weg: Ganzheitlich. Effiziente Logistik vereint eine Fülle hochkomplexer Einzelschritte zu einem

Mehr

EISENMANN. Kommissionierung mit Elektrobahnsystemen

EISENMANN. Kommissionierung mit Elektrobahnsystemen EISENMANN Kommissionierung mit Elektrobahnsystemen Das ist EISENMANN EISENMANN baut Anlagen für Oberflächentechnik, Materialfluss-Automation, Umwelttechnik, Brennlinien für Keramik und Spezialanlagen für

Mehr

INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration.

INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration. INTRALOGISTIQ Vom Spezialisten für Systemintegration. LAGERVERWALTUNGSSYSTEME MATERIALFLUSSSYSTEME SPEICHERPROGRAMMIERBARE STEUERUNGEN (SPS) VISUALISIERUNGSSYSTEME (SCADA) KOMMISSIONIER- UND VERTEILSYSTEME

Mehr

Warehouse-Management-System Jungheinrich WMS. Für die Zusammenführung von Material- und Informationsfluss.

Warehouse-Management-System Jungheinrich WMS. Für die Zusammenführung von Material- und Informationsfluss. Warehouse-Management-System Jungheinrich WMS. Für die Zusammenführung von Material- und Informationsfluss. Damit haben Sie Ihre Lagerprozesse im Griff. Host-System (z. B. SAP, Navision) Jungheinrich WMS

Mehr

update Unternehmensmagazin der SSI SCHÄFER-Gruppe

update Unternehmensmagazin der SSI SCHÄFER-Gruppe update Unternehmensmagazin der SSI SCHÄFER-Gruppe Bestpractice Automatisierte Kommissionierung für Leseratten Topthema SSI SCHÄFER auf der CeMAT 2008 Halle 13 Stand C20 Mai 2008 Nr. 12 www.ssi-schaefer.de

Mehr

Lageroptimierung in der Praxis

Lageroptimierung in der Praxis Lageroptimierung in der Praxis Herausforderungen bei der Integration einer Lageroptimierungssoftware in ein Warenwirtschaftssystem Alexander Schmidt, M.Sc. Agenda Einführung Projektüberblick Soll/Ist Vergleich

Mehr

ita vero WMS.O Die LVS-Lösung für drink.3000

ita vero WMS.O Die LVS-Lösung für drink.3000 ita vero WMS.O 1 COPA Anwendertreffen 21. April 2015 Rainer Appel Geschäftsführer INHALT / AGENDA ita vero Was ist WMS.O? Gesteuerte Intralogistik - Architektur Tablet-Wareneingang Wareneingang ab Produktion

Mehr

überflüssig. Bestehende funktionale Lücken des TRM müssen allerdings durch Zusatzprogrammierung geschlossen werden.

überflüssig. Bestehende funktionale Lücken des TRM müssen allerdings durch Zusatzprogrammierung geschlossen werden. FACHARTIKEL Würzburg, 20. Juni 2006 Materialflusssteuerung automatischer Lagersysteme mit SAP TRM Mit dem Task & Ressource Management bietet SAP R/3 die durchgängige Funktionalität der operativen Logistik-

Mehr

Intralogistik-Systeme aus einer Hand von Shop-Replenishment bis e-commerce

Intralogistik-Systeme aus einer Hand von Shop-Replenishment bis e-commerce www.tgw-group.com LUTIONS intralogistiklösungen Wir unterstützen erfolgreiche Unternehmen dabei, die Herausforderungen ihrer Logistik so wirtschaftlich, nachhaltig und ergonomisch wie möglich zu meistern.

Mehr

SAP IT SUMMIT ÖSTERREICH 2015

SAP IT SUMMIT ÖSTERREICH 2015 SAP IT SUMMIT ÖSTERREICH 2015 WOLFGANG AIGNER IT-PROJEKTLEITER 22/04/2015 AGENDA ASPÖCK Das Unternehmen Handlungsbedarf Aufgabenstellung / Projektanforderungen Umsetzungskonzept SAP ME + SAP EWM Projektvorstellung

Mehr

Effiziente Materialversorgung im Ex-Bereich

Effiziente Materialversorgung im Ex-Bereich Effiziente Materialversorgung im Ex-Bereich Vollautomatische Palettenförderanlage von FAB GmbH optimiert Materialfluss in Ex-geschützten Produktionsbereich und Rücklauf von leeren Warenträgern. Das Unternehmen

Mehr

Aktuelle Trends und Strategien in der Logistik

Aktuelle Trends und Strategien in der Logistik Aktuelle Trends und Strategien in der Logistik Jungheinrich Vertrieb Deutschland AG & Co. KG Herr Gerrit Driessen Leiter Vertrieb Norddeutschland Neumünster, 14.11.2009 Logistik-Kongress Schleswig-Holstein

Mehr

LaGERTECHnIk FüR automatisierte REGaLSYSTEME. Ideen, Konzepte, Lösungen

LaGERTECHnIk FüR automatisierte REGaLSYSTEME. Ideen, Konzepte, Lösungen LaGERTECHnIk FüR automatisierte REGaLSYSTEME Ideen, Konzepte, Lösungen SSI SCHÄFER Qualität mit System Seit Jahrzehnten zählt SSI SCHÄFER weltweit zu den führenden Komplettanbietern hochwertiger Produktsysteme

Mehr

Daniel Lantschner, M.Sc. 10.06.2010, Informationstag Lagertechnik

Daniel Lantschner, M.Sc. 10.06.2010, Informationstag Lagertechnik Strategische Optimierung von Hochregallagersystemen Steigerung der Umschlagleistung automatischer Regalbediengeräte durch Systemintegration konventioneller Fördertechnik Daniel Lantschner, M.Sc. 10.06.2010,

Mehr

WArehouSe MAnAGeMent BY e+p

WArehouSe MAnAGeMent BY e+p customer case StuDY WArehouSe MAnAGeMent BY e+p Best running Warehouse SportScheck FieGe LoGiStik holding & co. kg herausforderung Restrukturierung der Logistik und der IT- Landschaft Multi-Channel-Konzept

Mehr