Englisch fließend in Wort und Schrift. Ausbildung: Ausbildung zum Mathematisch-Technischen Assistenten an der RWTH Aachen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Englisch fließend in Wort und Schrift. Ausbildung: 1994 1997 Ausbildung zum Mathematisch-Technischen Assistenten an der RWTH Aachen"

Transkript

1 PERSÖNLICHE DATEN: Name: Alexander Meurer Strasse: Brockenberg 25 Ort: Stolberg Telefon: ( ) Mobiltelefon: (01 73) Jahrgang: 1972 Staatsangehörigkeit: Status: Fremdsprachen: deutsch verheiratet, zwei Kinder Englisch fließend in Wort und Schrift. Ausbildung: Ausbildung zum Mathematisch-Technischen Assistenten an der RWTH Aachen Aktuelle Position: Systemadministrator (Windows und UNIX/Linux), Webprogrammierer (HTML, JavaScript, PHP, Perl), Applikationsprogrammierer (Java, C/C++, Delphi), Datenbankentwickler (MySQL, Firebird, Oracle, MS-SQL, Access) Gulp-ID: 2397 Seite 1

2 IT-SKILLS: Hardware: Intel x86, SUN Sparc/UltraSparc, HP Workstations, Siemens Microcontroller C164/C167 Betriebssysteme: UNIX (Linux, Sun Solaris, HP-UX 10.20) MS-DOS, OS/2, Windows 3.x, - 9x, NT, 2000, XP Novell-3.x, NT/2000/2003-Server Programmiersprachen: Datenbanken: Entwicklungstools: Datenkommunikation: Standardsoftware Fachliche Schwerpunkte: Branchen Bisherige Tätigkeiten Profikenntnisse: Pascal/Delphi, C, C++, PHP, Perl Grundkenntnisse: Java J2EE, Assembler (80x86, 68HC11) Profikenntnisse: MySQL, PostgreSQL, InterBase/Firebird Grundkenntnisse: Sybase, Oracle (PL/SQL), DB/2 Borland Delphi/Kylix/C++ Builder, gcc, phpmyadmin, T.O.A.D., CVS, Eclipse Netzwerk: TCP/IP, Routing, Firewall, HTTP Applikationen: DDE, OLE, XML Fortgeschrittene Kenntnis: MS-Office (mit VBA-Programmierung), OpenOffice (Windows und Linux), CorelDRAW!, Visio, ForeHelp Grundkenntnisse: AutoCAD Internet-/Intranet-Applikationen auf LAMP-Basis (Linux, Apache, MySQL, PHP/Perl), Objektorientierte Programmierung, relationales Datenbankdesign, Microcontroller-Steuerung, Serveradministration (UNIX, Linux, NT), IT-Training Handel Versicherungen Industrie (Telekommunikation) Systemadministration Linux/UNIX/WindowsNT/Windows2000, Windows-Programmierung, Intranet-Programmierung, Datenbankdesign, Deployment javabasierter Anwendungen Seite 2

3 PROJEKTE: 01/ /2010 Firma Vodafone Group Services GmbH, Ratingen-Lintorf Position: Systemintegrator Aufgabe: Webserver-Migration auf neue Hardware Projekt zur Erneuerung der Infrastruktur der Vodafone D2 Knowledge-Base. Migration des bestehenden Contents. Anwendungs-System: Betriebssysteme: RedHat EL 5 / VMware ESX Webserver: Apache / /2009 Firma Vodafone Group Services GmbH, Ratingen-Lintorf Position: Application Operation Aufgabe: Anwendungsbetreuung Übernahme der Anwendungsbetreuung im Team für das globale Vodafone Ticketsystem auf Basis von Remedy der Firma BMC und einer virtuellen Infrastruktur auf Basis von VWware ESX 3.5 und VMware vsphere 4.0. Anwendungs-System: Betriebssysteme: RedHat EL 5 / VMware ESX Webserver: Apache 2.2 Application-Server: JBoss VMware vsphere Client Oracle 10g 08/ /2008 Firma Gothaer-Systems GmbH, Köln Position: Deployment, Betrieb Aufgabe: Deployment und Betrieb der Internet-Plattform Die Gothaer-Systems GmbH betreut den Direktversicherer Asstel. Zum Projektumfang gehören Deplyoments und Betrieb der Online-Plattform sowie der Inhouse-Anwendungen der Asstel-Mitarbeiter. Anwendungs-System: Programmiersprache: Deploymenttools: Betriebssysteme: Windows 2003 Server Webserver: Microsoft Internet Information Server (IIS) Application-Server: Apache Tomcat 5.5 Java IBM DB2 Subversion Seite 3

4 05/ /2008 Firma Vodafone Group Services GmbH, Ratingen-Lintorf Position: Deployer Aufgabe: Deployment javabasierter Webapplikationen Die VGSG hostet in ihrem Rechenzentrum in Lintorf u.a. das Intranet für Vodafone weltweit, sowie ein Dokumenten-Managementsystem und ein internes Wiki-System. Aufgabe des Deployment-Teams ist die Implementation von Softwareänderungen, die von zahlreichen Software-Entwicklern geliefert werden. Hierbei sind die Prozesse nach ITIL-Standard einzuhalten. Anwendungs-System: Programmiersprache: Entwicklungstools: Betriebssysteme: SUN Solaris, Redhat Enterprise Server Application-Server: BEA Weblogic, Apache Tomcat Java Oracle 10g Subversion 01/ /2006 Firma T-Systems International GmbH, Leinfelden Aufgabe: Programmierung eines Moduls für den Apache-Webserver Die linuxbasierte Lösung aus dem Vorgängerprojekt wurde auf die Windows- Plattform portiert. Entwicklungs-System: Programmiersprache: Entwicklungstools: Windows XP C++ (Microsoft Visual C++) MySQL MS VC++ 08/ /2005 Firma T-Systems International GmbH, Leinfelden Aufgabe: Programmierung eines Moduls für den Apache-Webserver Es wurde es Apache-Modul zur Kontrolle des HTTP-Datenflusses programmiert. Der Apache fungiert als Proxy zwischen Webserver und Browser und pseudonymisiert sensible Inhalte im Datenstrom. Entwicklungs-System: SuSE Linux 9.3 Programmiersprache: C (gcc) Oracle 10g Entwicklungstools: Anjuta Seite 4

5 03/ /2005 Firma GKS Products Aachen Aufgabe: Programmierung diverser Module als Ergänzung eines Warenwirtschaftssystems Es wurden mehrere Module neu entwickelt oder neu implementiert. Wesentlicher Faktor war ein sauberer objektorientierter Ansatz (Design Patterns) Entwicklungs-System: Windows 2000 Programmiersprache: Borland Delphi 7 MySQL 01/2005 Firma Wansinn, Stolberg (bei Aachen) Aufgabe: Erstellung einer Webpräsenz Client/Server Systeme: Linux-Webserver, Content Management System Mambo Programmiersprachen: PHP (Web-Frontend) Datenbanken: MySQL Entwicklungstools: Mambo 10/ /2004 Firma forum, Stolberg (bei Aachen) Aufgabe: Erweiterung des webbasierten Zielvereinbarungssystems aus 12/02 Das System wurde nach Kundenwünschen angepasst. Client/Server Systeme: Windows Server, Windows-Clients mit Internet Explorer Programmiersprachen: PHP (Web-Frontend) Datenbanken: Oracle Entwicklungstools: CVS, Maguma Light 09/2004 Firma forum, Stolberg (bei Aachen) Aufgabe: Webbasiertes Informationssystem für Tiefbauinformationen Es wurde es Informationsportal zur einfachen Abfrage von Kanalinformationen für die Kommunen des Kreises Aachen programmiert. Die Daten stammen aus einer DB/2-Datenbank (IBM) und wurden mittels JDBC an einen Tomcat-Applikationsserver angebunden. Client/Server Systeme: Apache Tomcat Applikationsserver Programmiersprachen: Java J2EE Datenbanken: IBM DB/2 Entwicklungstools: CVS, Eclipse Seite 5

6 04/ /2004 Microrep GmbH Aachen Position: Dozent Aufgabe: Vermittlung von Linux-Grundlagen Die Kursteilnehmer werden auf die Prüfung zur LPI-1-Zertifizierung (LPI = Linux Professional Institute) vorbereitet. 03/ /2004 Firma GKS Products Aachen Aufgabe: Programmierung diverser Module als Ergänzung eines Warenwirtschaftssystems Es wurden mehrere Module neu entwickelt oder neu implementiert. Wesentlicher Faktor war ein sauberer objektorientierter Ansatz (Design Patterns) Entwicklungs-System: Windows 2000 Programmiersprache: Borland Delphi 7 MySQL 11/ /2004 Firma clean Lasersysteme GmbH, Herzogenrath (bei Aachen) Aufgabe: Programmierung einer Siemens SPS-Steuerung zur Überwachung und Regelung einer Laseranlage. Fortsetzung des früheren Entwicklungsprojekts. Der Prototyp wurde unter Austausch einiger Komponenten in ein Serienmodell überführt. Entwicklungs-Systeme: Windows98 Runtime-Systeme: Siemens Sicomp IMC05, Siemens C164 Programmiersprachen: C Entwicklungstools: eigene mitgelieferte IDE für Windows mit Cross-Compiler 06/ /2003 Firma Ilypsys, Aachen Aufgabe: Bugfixing und Fertigstellung eines Projekt-Managementsystems Es wurde ein Projekt-Managementsystem ähnlich Microsoft Projekt erstellt. Es enthält erweiterte Funktionen wie z.b. eine direkte Kosten- und Leistungsüberwachung. Nachdem der Delphiprogrammierer des Hauses einen Unfall hatte, übernahm ich die Quelltexte, unterzog sie einer Revisionskontrolle mittels CVS und beendete das Projekt. Betriebssystem: alle 32bit-Windows-Systeme Programmiersprache: Borland Delphi 7 MS-SQL-Server Entwicklungstools: CVS, Beyond Compare Seite 6

7 03/ /2003 Firma clean Lasersysteme GmbH, Herzogenrath (bei Aachen) Aufgabe: Programmierung einer Siemens SPS-Steuerung zur Überwachung und Regelung einer Laseranlage. Fortsetzung des früheren Entwicklungsprojekts. Als neue Schwerpunkte sind die Programmierung eines Siemens C164 Mikrocontrollers und dessen Anbindung per CAN-Bus an die Siemens IMC05 Steuereinheit. Entwicklungs-Systeme: Windows98 Runtime-Systeme: Siemens Sicomp IMC05, Siemens C164 Programmiersprachen: C Entwicklungstools: eigene mitgelieferte IDE für Windows mit Cross-Compiler 10/ /2002 Firma forum, Stolberg (bei Aachen) Aufgabe: Umstellung des Zielvereinbarungssystems von Lotus Notes auf Intranet Das bisherige Zielvereinbarungssystem wurde durch eine webbasierte Lösung ersetzt. Die Stammdaten der Mitarbeiter wurden in das neue System portiert. Client/Server Systeme: Windows Server, Windows-Clients mit Internet Explorer Programmiersprachen: PHP (Web-Frontend), Borland Delphi 6 (Datapump) Datenbanken: Oracle Entwicklungstools: CVS, Maguma Light 08/ /2002 Germanistisches Institut der RWTH-Aachen Aufgabe: Entwicklung eines Gebärdensprachlexikons Auf Basis des Internet Explorers sollte ein Gebärdensprachlexikon erstellt werden. Da das System von CD lauffähig sein sollte, musste jede Gebärde in eine eigene HTML-Seite eingebettet werden. Zur Erstellung dieser Dateien und der zugehörigen Inhaltsverzeichnisse wurden die Gebärden samt Videodateien in eine Firebird-Datenbank eingetragen und von dort aus in HTML-Dateien exportiert. Betriebssysteme: alle 32bit-Windows-Systeme Programmiersprachen: Borland Delphi 6 (Videoverwaltung, Export), HTML Datenbanken: Firebird 1.0 Seite 7

8 05/2002 Germanistisches Institut der RWTH-Aachen Aufgabe: Entwicklung mehrerer Aufmerksamkeitstests Diese Tests werden zur Messung/Bewertung der Aufmerksamkeit von Gehörlosen eingesetzt. Die einzelnen Testprogramme stellen auf optischem Wege (Monitor) Reize dar, welche von der Testperson erkannt und in Form eines Tastendrucks bestätigt werden müssen. Dabei wird die Reaktionszeit mittels des Multimediasystems von Windows millisekundengenau gemessen und nach Testende an ein bestehendes Auswertungssystem übergeben. Betriebssysteme: alle 32bit-Windows-Systeme Programmiersprachen: Borland Delphi 6 04/2002 Firma Ericsson Eurolab GmbH, Herzogenrath (bei Aachen) Aufgabe: Entwicklung eines Tracking-Systems für Bestellungen Bestellungen werden von den Mitarbeitern an den zentralen Einkauf weitergegeben. Bevor dieser jedoch die Bestellung tätigt, ist die Entscheidung eines oder mehrerer Vorgesetzter und Abteilungsleiter notwendig. Diesem Entscheidungsprozess lag ein Papierformular zugrunde, welches von den zuständigen Entscheidern unterschrieben wurde. Dieser Prozess wurde als Webanwendung in das lokale Intranet integriert. Dies beschleunigt den Prozess und gibt allen Beteiligten eine größere Transparenz, falls es zu Verzögerungen kommt. Client/Server Systeme: UNIX Server, NT- und UNIX-Client mit Web-Browser Programmiersprachen: PHP und Perl Datenbanken: MySQL Entwicklungstools: vi, nedit, CVS 02/ /2002 Firma Siemens KWU, Mülheim (Ruhr) Aufgabe: Erstellung einer webbasierten Dokumentenverwaltung. Die Dokumentation von ausgelieferten Maschinen soll den Kunden als PDF- Dateien über das Internet zur Verfügung gestellt werden. Hierzu wurde die Kapitelstruktur und die Referenzen auf die PDF-Dateien in einer Oracle- Datenbank hinterlegt. Hinzu kommt eine Benutzer- und Lizenzverwaltung für die einzelnen Maschinen. Client/Server Systeme: Windows-NT-Server, NT- und UNIX-Webbrowser Programmiersprachen: PHP, PL/SQL Datenbanken: Oracle Entwicklungstools: PHPCoder, T.O.A.D. Seite 8

9 09/ /2001 Firma net WWW-Service GmbH, Aachen Aufgabe: Erstellung eines neuen Ticketsystems für den Cinetower Alsdorf. Die Neuerung gegenüber dem bestehenden System liegt primär darin, dass die Internetbesucher von nun an Reihen- und Platznummern bestimmen können. Hierbei müssen alle Informationen aus einem proprietären Kassensystem im Haus extrahiert und geeignet zwischengespeichert werden. Entwicklungs-Systeme: Linux Runtime-Systeme: Linux, Apache, PostgreSQL, PHP/Perl Programmiersprachen: PHP/Perl Datenbanken: PostgreSQL Entwicklungstools: vi, nedit, CVS 08/ /2001 Firma clean Lasersysteme GmbH, Herzogenrath (bei Aachen) Aufgabe: Programmierung einer Siemens SPS-Steuerung zur Überwachung und Regelung einer Laseranlage. Die Laseranlage besteht aus mehreren Komponenten (Netzteil, Kühler, Laseroptik etc.), welche alle mit der SPS in Verbindung stehen. Hauptaufgaben sind die Überwachung und Regelung von Temperaturen und Spannungen; bei kritischen Werten muss eine automatische Abschaltung der Anlage gewährleistet sein. Entwicklungs-Systeme: Windows98 Runtime-Systeme: Siemens Sicomp IMC05 Programmiersprachen: C Entwicklungstools: eigene mitgelieferte IDE für Windows mit Cross-Compiler 09/ /2001 Firma Ericsson Eurolab GmbH, Herzogenrath (bei Aachen) Aufgabe: Entwicklung mehrerer Tools für das standortübergreifende Intranet: - Ressourcen-Buchungssystem Ressourcen beliebiger Art (Konferenzräume, Abteilungs-Mobiles, Datenprojektoren etc.) sollen über eine gemeinsame Oberfläche pflegbar hinsichtlich ihrer Eigenschaften (Anzahl der Sitze, Whiteboard ja/nein etc.) und von einer Gruppen von Mitarbeitern buchbar sein. Hierzu wurde ein abstraktes Datenmodell entworfen, welches jeder Ressourcenklasse einen Satz Eigenschaften zuordnen kann, welche dann für jede existierende Ressource einen Wert bekommen. - Bewilligungs- und Abrechnungssystem für Dienstreisen Mitarbeiter können die Daten ihrer Dienstreisen eintragen und diese dann elektronisch vom Kostenstellenverantwortlichen bewilligen lassen. Nach Abschluss der Dienstreise kann der Mitarbeiter seine Spesen eintragen und von der Personalabteilung auszahlen lassen. Hier wurde ein Web-Frontend für die Mitarbeiter und alle anderen Beteiligten (z.b. Sekretärinnen) entworfen. Der eigentliche Workflow der Bewilligung wird durch ein Perl-Skript als Backend-Prozess gesteuert. Seite 9

10 - System zur Einrichtung von IT-Accounts für neue Mitarbeiter Alle Mitarbeiter können über dieses Tool neue IT-Accounts (UNIX, Windows, Exchange, IBM etc.) für sich oder für neue Mitarbeiter bestellen. Da die Accounts teilweise pro Lizenz bezahlt werden müssen, ist auch hier die Zustimmung des Kostenstellenverantwortlichen notwendig. Daher wird das gleiche Perl-Skript zur Steuerung des Approval-Prozesses herangezogen. - System zur Koordinierung interner Bürowechsel von Mitarbeitern Durch interne Reorganisation ist es häufig notwendig, dass Mitarbeiter im Hause umziehen. Da für den Möbeltransport ein externes Unternehmen beauftragt wurde, ist es notwendig, die Umzüge auf wenige Tage pro Woche zum beschränken. Mittels dieses Tools erhalten die beteiligten Parteien (Mitarbeiter der Umzugsfirma, IT-Abteilung zum Transport und Anschluss von IT-Equipment und Telefonen) eine einfache Kommunikationsschnittstelle, um die Umzüge terminlich abzusprechen. - Durch Einsatz in der zentralen IT-Abteilung auch First-Level-Support (Helpdesk) und Second-Level-Support (Tool-Support, Trouble-Reporting) Diese Aufgabe umfasste das Design geeigneter Datenbankstrukturen und die Programmierung der Anwenderschnittstelle in PHP und Perl. Client/Server Systeme: UNIX Server (SUN Solaris), NT- und UNIX-Webbrowser Programmiersprachen: PHP, Perl, C, Shell Datenbanken: MySQL Entwicklungstools: vi, nedit, CVS 05/ /1999 Firma forum, Stolberg (bei Aachen) Aufgabe: Entwicklung eines digitalen Ersatzteilbuches Dieses Projekt wurde für einen Maschinenhersteller realisiert, der bis dato pro Maschine zwei Aktenordner mit Dokumentation und Bestellnummern für Ersatzteile mitlieferte. Aus dem SAP-System des Herstellers wurden Baugruppenzeichnungen mit TIFF- oder HPGL/2-Format und die Daten der Bauteil (Nummer, Bezeichnung etc.) extrahiert und in Paradox-Tabellen importiert. Alle Daten (Zeichnungen, Datentabellen und Dokumentation im PDF-Format) passen auf eine CD, die dann die Printdokumentation ablöste. Die Windows-Applikation ist in der Lage, mehrere Maschinen (=CDs) zu verwalten. Sie stellt zum einen ein Interface zur Ansicht der PDF-Dokumentation zur Verfügung, in das eine Möglichkeit zur Hinterlegung von Notizen eingebettet wurde, zum anderen kann der Benutzer durch die Zeichnungen browsen und Bauteile durch OCR- Erkennung direkt in eine Bestellliste aufnehmen. Betriebssystem: Windows9x,NT,2000 Programmiersprache: Borland Delphi 3 Paradox, dbase Seite 10

Profil Gunnar Schmid

Profil Gunnar Schmid Personendaten Adresse: Gunnar Schmid Marcobrunnerstraße 2 65197 Wiesbaden Telefon: 06 11 / 4 11 44 71 Telefax: 06 11 / 4 11 44 72 Mobil: 01 73 / 3 23 50 61 E-Mail: mail@gunnar-schmid.de WWW: http://www.gunnar-schmid.de

Mehr

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH)

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH) Michael Bösch Dipl. Informatiker (FH) EDV-Consulting Äußeres Pfaffengäßchen 11B 86152 Augsburg Deutschland Tel.: +49-821-4206523 Fax: +49-821-4206524 Mobil: +49-172-8628736 E-Mail: boesch@boesch-it.de

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Stark gekürzte Version des Profils, mit wenigen Projekten im Fokus. Die vollständige Liste befindet sich auf der Webseite xantavia.net. 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) KB - M1 - Java132 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java Entwickler und Architekt Java EE OpenSource Webanwendungen SOA Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Juli

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: ANWE Jahrgang 1968 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse) Ausbildung Dipl. Informatiker Zertifikate Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n GmbH

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr

Profil eines Entwicklers

Profil eines Entwicklers Profil eines Entwicklers 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung............................... 2 2.2 Datenbanken.................................

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

Kenntnisse im Bereich IT

Kenntnisse im Bereich IT Kenntnisse im Bereich IT Hier können Sie uns Ihre speziellen IT-Kenntnisse bekannt geben. Wenn Sie innerhalb der letzten 5 Jahre Praxiskenntnisse erworben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE Berater-Profil 2944 Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE B.-Systeme: Linux, MacOS, MS-DOS, MS-Windows Sprachen: Java, C++, C, SQL, XML Tools: Internet, Intranet, VisualAge, JUnit,

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - Java126 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java-Technologien im Enterprise Umfeld Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Mai 2009 Ausbildung: Dipl.-Ing. Elektrotechnik/Informationstechnik

Mehr

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker Berater-Profil 2586 OO-Entwickler und -Designer Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1975 Unternehmensberatung

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - Java131 Schwerpunkte / Spezialisierung: Verfügbarkeit: Ab Juni 2009 Ausbildung: Geburtsjahr: 1963 IT Erfahrung seit: 1988 Mikroprozessorprogrammierer Chemisch-Technischer

Mehr

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere)

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere) Berater-Profil 2338 WEB- und C/S-Developer (Java, Websphere) Ausbildung Energieelektroniker Informatikstudium an der FH-Rosenheim Diplom Informatiker EDV-Erfahrung seit 2000 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen.

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen. Beraterprofil Würzburger Straße 14 01187 Dresden Tel: 0179/1315749 Fax: 0351/329 13 51 Mail: carsten.schunk@cssec.de Management Summary Der Schwerpunkt meiner bisherigen Arbeit liegt vor allem im Bereich

Mehr

Diplom Informatikerin

Diplom Informatikerin Kathrein Apel Telefon: 0 61 01/50 19 69 Fax: 0 61 01/98 99 74 6 Handy 0173/30 90 680 Email: mail@kathrein-apel.de Profil Frau Kathrein Apel Nationalität Deutsch Fremdsprachen Spanisch, Englisch Titel Diplom

Mehr

Aktuelle Kurstermine

Aktuelle Kurstermine Design Patterns 20.07.2015-22.07.2015 3 Tage 1.200,- Lokale Netze - Basiswissen 20.07.2015-24.07.2015 5 Tage 1.830,- Java EE Persistence API Development 27.07.2015-29.07.2015 3 Tage 1.200,- Linux Server

Mehr

Profil. Martin Schäpker. PHP / Javascript / Ajax / MySQL Entwickler

Profil. Martin Schäpker. PHP / Javascript / Ajax / MySQL Entwickler Profil Martin Schäpker PHP / / Ajax / MySQL Entwickler EDV-Erfahrung seit 1999 Telefon: 0203/7315289 Mobil: 01514/1607579 Martin Schäpker Fachliche Kompetenzen Betriebssysteme: Linux Windows Webentwicklung:

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - PHP104 Schwerpunkte / Spezialisierung: Anwendungsentwicklung Web, Datenbanken, User Interfaces Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Mai 2009 Ausbildung: Diplom Informatiker

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2206 Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler Ausbildung Kaufmännischer Angestellter mit Abschluss in Informatik EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler Berater-Profil 2422 C/S-Berater/-Entwickler Fachlicher Schwerpunkt: - Spezifikation mit UseCases - Objektorientierte Analyse und Design mit UML - SW-Entwicklung nach Rational Unified Process - Softwareentwicklung

Mehr

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen.

Kernpunkt der Entwicklung sind dabei intra- und internetbasierte Anwendungen mit komplexen Backend- und Geschäftsprozessen. Beraterprofil Würzburger Straße 14 01187 Dresden Tel: 0179/1315749 Fax: 0351/329 13 51 Mail: carsten.schunk@cssec.de Management Summary Der Schwerpunkt meiner bisherigen Arbeit liegt vor allem im Bereich

Mehr

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953 Berater-Profil 3050 Senior Consultant - Windows und Unix - Beratung, Architektur und Durchführung komplexer Kundenprojekte (Datenbank-, System-Entwicklung, DB-Admin., System-Management). Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

Qualifikationsprofil Thomas Harms

Qualifikationsprofil Thomas Harms Persönliche Daten Qualifikationsprofil Thomas Harms Geboren: 29. Februar 1960 Nationalität: Deutsch Adresse: Zschörnerstr. 11, 28779 Bremen Telefon: 0421 6 90 02 30 Mobile: 0177 6 90 02 30 E-mail: THarms@bidm.de

Mehr

Uwe Schierz. Profil als Trainer, Berater und Anwendungsentwickler

Uwe Schierz. Profil als Trainer, Berater und Anwendungsentwickler Uwe Schierz Profil als Trainer, Berater und Anwendungsentwickler Allgemeine Daten Persönliche Daten Weitere Kontaktdaten Ausbildung Qualifikation Branchen Zertifizierungen Erfahrungen seit Uwe Schierz

Mehr

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java Berater-Profil 3415 Software Engineer Java Erfahrung in: - OOD/OOP - Behebung Stabilitätsprobleme bei Java/J2EE- Applikationen - extreme programming - Client/Server-Systeme Ausbildung Diplom Informatiker

Mehr

Dipl. Ing. Bernd Miller Lechfeldstr. 9 86438 Kissing Tel.: 0172/8254920 Fax: 0721/151249270 E-Mail: miller@miller-system.de

Dipl. Ing. Bernd Miller Lechfeldstr. 9 86438 Kissing Tel.: 0172/8254920 Fax: 0721/151249270 E-Mail: miller@miller-system.de Dipl. Ing. Bernd Miller Lechfeldstr. 9 86438 Kissing Tel.: 0172/8254920 Fax: 0721/151249270 E-Mail: miller@miller-system.de P e r s ö n l i c h e A n g a b e n Familienstand: verheiratet Staatsangehörigkeit:

Mehr

Berater-Profil 3492. Senior-Berater (Cognos. Oracle)

Berater-Profil 3492. Senior-Berater (Cognos. Oracle) Berater-Profil 3492 Senior-Berater (Cognos. Oracle) Datenbankdesign und Datawarehousing mit Oracle OLAP Design und Reporting mit Cognos Produkten Prozessautomatisierung Konzeption und Realisierung von

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10 Persönliche Daten Kontaktdaten Foto Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 Mobil: +49 170 8031128 Fax: +49 3221 1203593 E-Mail: info@mth-soft.de

Mehr

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991 Berater-Profil 3079 OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen Ausbildung Dipl.-Inform. (Technische Informatik, Universität Tübingen), Dr. rer. nat. (Technische

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Freelancer-Profil F R A N K D R E W E S. IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement. Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten

Freelancer-Profil F R A N K D R E W E S. IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement. Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten Freelancer-Profil IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten Stand: April 2011 Persönliche Daten Name: Frank Drewes Jahrgang: 1965 Geburtsort:

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

Berater-Profil 2353. Systemplaner/-realisierer. Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere. EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2353. Systemplaner/-realisierer. Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere. EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2353 Systemplaner/-realisierer Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere Ausbildung Diplom Informatiker Studienschwerpunkte: Datenbanken, Theorie der Informatik Nebenfächer: Mathematik, technische

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Beraterprofil Martin August

Beraterprofil Martin August Beraterprofil Martin August Senior Consultant Stand: 26.01.2015 Dipl.-Ing. Martin August Schenkendorfstraße 10 39108 Magdeburg post@martinaugust.de tel. +49 152/53 553 707 Schwerpunkt Oracle BI-Produkte

Mehr

Profil Robert Beetz. Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968. E-Mail: robertbeetz@web.

Profil Robert Beetz. Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968. E-Mail: robertbeetz@web. Titel: Diplom-Vermesser, Dipl.-Ing. (FH) Profil Robert Beetz Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968 Einsatzbereiche E-Mail: robertbeetz@web.de

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

Curriculum Vitae. persönliche Angaben:

Curriculum Vitae. persönliche Angaben: Curriculum Vitae persönliche Angaben: Name Sebastian Woelk Geburtsdatum 17.01.75 Adresse Kniprodestr. 109 10407 Berlin Telefon 0179-9424452 Email sebastian.woelk@gmx.de Fremdsprachen: Englisch in Wort

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt WERIIT GmbH Profis für Professional Service Inhalt 1.) Leistungsspektrum / Geschäftsbereiche 2.) Betriebswirtschaft & Organisation 3.) Business Integration 4.) Anwendungsentwicklung 5.) ERP- & SAP-Beratung

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Persönliche Daten Kontaktdaten Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 E-Mail: info@mth-soft.de Beruflicher Werdegang Berufserfahrung - 01.06.2014

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2013 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

EDV-Profil Andreas Pape

EDV-Profil Andreas Pape Kontaktdaten: Name: Andreas Pape Adresse: Holunderweg 12 Ort: 57537 Wissen Telefon: 0 27 42 / 91 05 48 E-Mail: consulting@ivs-engineering.de EDV-Profil Andreas Pape Ausbildung: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Mehr

Internet-/Webprogrammierer und Trainer. Dipl. Marketing- und Kommunikationswirt (WFA) Geburtsjahr: 1974 IT Erfahrung seit: 1997

Internet-/Webprogrammierer und Trainer. Dipl. Marketing- und Kommunikationswirt (WFA) Geburtsjahr: 1974 IT Erfahrung seit: 1997 P r o f i l KB - M1 - PHP105 Schwerpunkte / Spezialisierung: Internet-/Webprogrammierer und Trainer Ausbildung: Dipl. Marketing- und Kommunikationswirt (WFA) Geburtsjahr: 1974 IT Erfahrung seit: 1997 Sprachkenntnisse:

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Informationen. Berufliche Entwicklung. Ralf Schöndorf

Lebenslauf. Persönliche Informationen. Berufliche Entwicklung. Ralf Schöndorf Lebenslauf Persönliche Informationen Name: Ralf Schöndorf Anschrift: Am Esch 6 48720 Rosendahl Telefon: 0049 2547 9397051 Mobil: 0049 151 22696725 Email: Geburtsdaten: Nationalität: Familienstand: Ralf.Schoendorf@itcoe.de

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) KB-M1-Java134 Schwerpunkte / Spezialisierung: Softwareentwickler Java / J2EE Swing JSF JavaScript Verfügbarkeit (skalierbar): Ab sofort Ausbildung:

Mehr

Migration von Oracle 9 nach Oracle 10. Umzug der Oracle Instanzen von Windows 2003 nach Red Hat Linux.

Migration von Oracle 9 nach Oracle 10. Umzug der Oracle Instanzen von Windows 2003 nach Red Hat Linux. Name: Straße: Ort: Telefon: Mobil-Nr.: Email: Web: Jahrgang: Ausbildung: Horst Teßmann Feldmochinger Str. 66 München 089 / 813 00 110 0172 / 78 60 4 60 ht@hot-itc.de www.hot-it-consulting.de 1961 Dip.-Phys.

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 16103 (männlich) Jahrgang: 1974 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend in Wort und Schrift SAP-Erfahrung

Mehr

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker Berater-Profil 2921 Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Fachlicher Schwerpunkt: - Projekt- Teilprojektleitung, MSI-Paketierung - Netzwerk Administrator Windows NT, Novell 4.x,

Mehr

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix)

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Berater-Profil 2526 System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Helpdesk, Installation, Migration, Oracle DB- Administration, Schulung Ausbildung

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

Berater-Profil 2746. Ausbildung Mathematisch-Technischer Assistent. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2746. Ausbildung Mathematisch-Technischer Assistent. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2746 Datenbankadminstrator / DBA Oracle bzw. Configuration Manager (CMMI) B.-Systeme: OS/2, Unix, Windows Sprachen: C++, Java, Perl, SQL, VBA DB/DC: Access, DB2, Informix, Oracle Tools:

Mehr

KACPER GRUBALSKI. +49 177 7433027 kacper@grubalski.de. Münchhausenhof 8 31737 Rinteln

KACPER GRUBALSKI. +49 177 7433027 kacper@grubalski.de. Münchhausenhof 8 31737 Rinteln KACPER GRUBALSKI +49 177 7433027 kacper@grubalski.de Münchhausenhof 8 31737 Rinteln Profil Als ich 1996 Motoren mittels einer selbstgelöteten Schnittstellenkarte vom PC aus steuern wollte, schrieb ich

Mehr

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung Persönliche Daten: 19.8.1962 geboren in Westermarsch II, Kreis Norden Adresse Berg 5E 83527 Kirchdorf Telefon 08072 958910 0175 951 7755 Email Fuss@JoergFuss.com Verfügbar ab 01.02.2007 Stundensatz Verhandlungssache

Mehr

Energiewirtschaft. Customer Relationship Management. Mobiltelefon: +49-176-22851854. aitex net: http://www.aitexnet.de/it-experte-martin-luehring

Energiewirtschaft. Customer Relationship Management. Mobiltelefon: +49-176-22851854. aitex net: http://www.aitexnet.de/it-experte-martin-luehring PROFIL (AUSFÜHRLICH, ANONYMISIERT) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

Berater-Profil 2616. DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2616. DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2616 DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) Ausbildung Dipl. Inf. EDV-Erfahrung seit 1993 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1960 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse 4, CH-4051

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München E. K. Dipl. Ing. Informatik tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11222

Mehr

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3476 Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - Fachlicher Schwerpunkt: - Administration und Programmierung in den Bereichen Content Management (CMS/ECM/DMS), Websphere

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten. Schwerpunkt. Einsatzdaten. Ausbildung/ Werdegang. Fremdsprachen. Sprachen

Beraterprofil. Persönliche Daten. Schwerpunkt. Einsatzdaten. Ausbildung/ Werdegang. Fremdsprachen. Sprachen Beraterprofil Persönliche Daten Name: Peter J. Brunner Geburtsjahr: 1941 Nationalität: Österreich Schwerpunkt Seit 1964 in der IT-Branche tätig. Aufgrund langjähriger Erfahrung im Bereich der Compiler-,

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Einsatz von OpenSource in den Bezirksverwaltungen Ergebnis der Umfrage

Einsatz von OpenSource in den Bezirksverwaltungen Ergebnis der Umfrage Einsatz von OpenSource in den Bezirksverwaltungen Ergebnis der Umfrage Einsatz OS Kostenersparnis Bemerkung Kostenersparnis Bemerkung JA keine Angaben OS für Internet keine Angaben OS für IT-Stellen-Portal

Mehr

Berater-Profil 2004. Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker. EDV-Erfahrung seit 1981

Berater-Profil 2004. Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker. EDV-Erfahrung seit 1981 Berater-Profil 2004 Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker EDV-Erfahrung seit 1981 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1955 Unternehmensberatung

Mehr

Ralf Neumüller. Mittlere Reife. 1994 - heute freiberuflich tätig. Englisch in Wort und Schrift. Bankwesen Telekommunikation Handel

Ralf Neumüller. Mittlere Reife. 1994 - heute freiberuflich tätig. Englisch in Wort und Schrift. Bankwesen Telekommunikation Handel Skill-Profil Persönliche Daten Name Ralf Neumüller Geburtsdatum 12.11.1975 Ausbildung Mittlere Reife Permanente Kenntnissoptimierung in OO- Programmierung und Datenbankentwicklung EDV Erfahrung Sprachen

Mehr

P E R S O N E N D A T E N Q U A L I F I K A T I O N

P E R S O N E N D A T E N Q U A L I F I K A T I O N P E R S O N E N D A T E N Dipl. Ing. Nachrichtentechnik geb. 1958 Deutscher Q U A L I F I K A T I O N T ä t i g k e i t e n Projektleitung, Consulting, Softwareentwicklung S c h w e r p u n k t e Projekt

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

WebFlow. Prozesse werden Realität.

WebFlow. Prozesse werden Realität. WebFlow. Prozesse werden Realität. Während Ihr Chef in den Flieger steigt, gibt er noch schnell die wichtigsten Anträge frei. CW2 WebFlow macht es möglich. Mit Einbindungsmöglichkeiten in alle modernen

Mehr

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista curriculum vitae Persönliche Angaben: Name Filippo Evangelista Adresse Contrada Valle Anzuca 19/A I-66023 Francavilla al Mare Nationalität Italien Geburtsdatum 24.06.1975 Geburtsort Schaffhauen (Schweiz)

Mehr

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP Markus Süße - Inh. Stylus IT-Service Fröbelweg 4 71139 Ehningen Phone: +49(0)174 915 4076 Email: m.suesse@stits.de Web: http://www.stits.de Jahrgang: 1969 IT-Berufserfahrung: seit 1995 Sprachen: Deutsch,

Mehr

Curriculum Vitae Alaatdin ÖZDEMIR

Curriculum Vitae Alaatdin ÖZDEMIR Curriculum Vitae Alaatdin ÖZDEMIR Persönliche Daten Wohnadresse Ernst-Ludwig-Gasse 6/3/2 PLZ Wohnort 1100 Wien Land Österreich Telefon 0699 11 66 99 44 E-Mail alaatdin.oezdemir@adsotec.com Geburtsdatum

Mehr

Profil Matthias Busse

Profil Matthias Busse Profil Matthias Busse NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ"

1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ /XW]%URFNPDQQ Interoperabilität von Linux und Windows 1HXHLQVWLHJ± /LQX[ RGHU0LFURVRIW (LQH(QWZHGHU2GHU(QWVFKHLGXQJ" \DVF 8QWHUQHKPHQVJUXSSH 6RIWZDUH(QJLQHHULQJ yasc Informatik GmbH Gründung 1996 Sitz

Mehr

ANGABEN ZUR PERSON ARBEITSERFAHRUNG

ANGABEN ZUR PERSON ARBEITSERFAHRUNG ANGABEN ZUR PERSON Name Christian Wania Adresse Theodor-Heuss-Ring 1 D-63128 Dietzenbach Telefon +49 6074 7296400 Fax +49 6074 7296401 Mobil +49 179 2022638 E-Mail christian.wania@pogona-gmbh.de Nationalität

Mehr

Benedikt Hübschen. Findlingstr. 15a, 83115 Neubeuern 08035 / 95 08 721, 0173 / 95 61 779 benedikt.huebschen@systemiya.de

Benedikt Hübschen. Findlingstr. 15a, 83115 Neubeuern 08035 / 95 08 721, 0173 / 95 61 779 benedikt.huebschen@systemiya.de 01.07.2013 Findlingstr. 15a, 83115 Neubeuern 08035 / 95 08 721, 0173 / 95 61 779 benedikt.huebschen@systemiya.de P E R S Ö N L I C H E I N F O R M A T I O N E N F a m i l i e n s t a n d : Verheiratet,

Mehr

Aleksej Medovoj Celsiusstrasse 106, 53125 Bonn Telefon 0176/53336285 aleksej@medovoj.de Geburtstag 21.11.1962 EDV Erfahrung seit 1984

Aleksej Medovoj Celsiusstrasse 106, 53125 Bonn Telefon 0176/53336285 aleksej@medovoj.de Geburtstag 21.11.1962 EDV Erfahrung seit 1984 Seite 1 von 5 Name Aleksej Medovoj Wohnort Celsiusstrasse 106, 53125 Bonn Telefon 0176/53336285 Email aleksej@medovoj.de Geburtstag 21.11.1962 EDV Erfahrung seit 1984 Staatsbürgerschaft Deutschland Geburtsort

Mehr

Qualifikationsprofil Darko Konrad. Persönliche Daten. Kenntnisse

Qualifikationsprofil Darko Konrad. Persönliche Daten. Kenntnisse Qualifikationsprofil Darko Konrad Persönliche Daten Name Darko Konrad Geburtsdatum 19. September 1973 Staatsangehörigkeit Aubildung E-Mail / Web deutsch Diplom-Informatiker (FH) info@kdsoft.de / http://kdsoft.de

Mehr

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP IBeeS GmbH Stand 08.2015 www.ibees.de Seite 1 von 8 Inhalt 1 Hardware-Anforderungen für eine IBeeS.ERP - Applikation... 3 1.1 Server... 3 1.1.1 Allgemeines

Mehr

Reinhard Ströhmer. geboren 1964 in Ingolstadt. Studium der Informatik in Regensburg. (Diplom-Informatiker) selbst. seit 1990

Reinhard Ströhmer. geboren 1964 in Ingolstadt. Studium der Informatik in Regensburg. (Diplom-Informatiker) selbst. seit 1990 Reinhard Ströhmer geboren 1964 in Ingolstadt Studium der Informatik in Regensburg (Diplom-Informatiker) selbst. seit 1990 Gründer der Ströhmer Computersysteme GmbH im Jahr 1993 Geschäftsführer der Unternehmensgruppe

Mehr

Virtuelle Entwicklungsarbeitsplätze und Linux

Virtuelle Entwicklungsarbeitsplätze und Linux Virtuelle Entwicklungsarbeitsplätze und Linux Peter Pfläging Stadt Wien MA 14 - Rechenzentrum Agenda Daten der MA 14 als Softwarehaus und Rechenzentrum Ausgangsituation in der Entwicklung

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

Standardsoftware. SAP Basisarchitektur. Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1

Standardsoftware. SAP Basisarchitektur. Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1 Standardsoftware SAP Basisarchitektur Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1 SAP Client/Server Dreistufige Rechnerhierarchie Lesen in der DB und Aktualisierung der Puffer Datenbankänderung Zentrale DB (speichert

Mehr

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation Technische Dokumentation www.corporater.com Technische Dokumentation Corporater Enterprise Management Suite v3.0 1 Inhaltsverzeichnis Technische Produktdokumentation, Corporater Enterprise Management Suite

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr