ZEITUNG FÜR DRENSTEINFURT, RINKERODE, WALSTEDDE, SENDENHORST, ALBERSLOH, ASCHEBERG UND DAVENSBERG. Rucksack ist geschnürt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ZEITUNG FÜR DRENSTEINFURT, RINKERODE, WALSTEDDE, SENDENHORST, ALBERSLOH, ASCHEBERG UND DAVENSBERG. Rucksack ist geschnürt"

Transkript

1 Dreingau Zeitung 109. Jahrgang / Nr. 77 / O2469 KOMPAKT Das Wetter Samstag: Sonne und Wolken, bis 18 Grad Sonntag: heiter und warm bei 22 Grad Junior-Team bei DM auf Platz 20 Das Voltigierteam des RV Drensteinfurt belegte bei den Deutschen Meisterschaften den 20. Platz. SEITE 9 WASSER BETTEN SCHLAFKOMFORT BOXSPRING BETTEN PUR! TEMPUR MATRATZEN SCHLAFKOMFORT möbel PUR! schwienhorst Hamm-B.-Hövel, Horster-Str. 12, Hamm-B.-Hövel, Münster, Friedrich-Ebert-Str. Horster-Str. 120, 12, Münster, Mo. - Fr. 10 Friedrich-Ebert-Str Uhr, 14:30-120, 19 Uhr, 02 Sa Uhr 22 Mo. - Fr Uhr, 14:30-19 Uhr, Sa Uhr Intensivkurs in den Ferien ZEITUNG FÜR DRENSTEINFURT, RINKERODE, WALSTEDDE, SENDENHORST, ALBERSLOH, ASCHEBERG UND DAVENSBERG bis Rucksack ist geschnürt Die Gemeinde Ascheberg beteiligt sich erneut am landesweiten Kulturprojekt Ascheberg Auch in diesem Jahr hat das Land NRW wieder den Kulturrucksack geschnürt. Und die Gemeinde Ascheberg ist mit zwei Angeboten dabei. Zum zweiten Mal. Im vergangenen Jahr haben wir uns mit dem Projekt Rominta beteiligt, erläuterte Melanie Wiebusch am Dienstag im Rathaus, als sie die Projekte für dieses Jahr vorstellte. Dazu hat sie sich mit der Oja und dem Kukaduh gleich zwei Kooperationspartner ins Boot geholt. Und so viel ist schon jetzt versprochen: Der Inhalt des Ascheberger Rucksacks ist alles andere als gewöhnlich. Wie wird man eigentlich zum Spion? Wer rausfinden will, ob eine echte Spürnase in ihm steckt und in einem Workshop die fünf Schritte zum Geheimagenten erlernen will, der sollte hier weiterlesen. Einzige Voraussetzung: Diese Ausbildung, die am 10. Oktober über die Bühne geht, ist nur den Zehn- bis 14-Jährigen aus der Gemeinde Ascheberg vorbehalten. Nach Oberhausen Die künftigen Spione unternehmen für ihre Ausbildung eine Fahrt nach Oberhausen zum Spionagemuseum. Los geht es am 10. Oktober um 9.45 Uhr am Parkplatz der Profilschule (Verpflegung selbst mitbringen). Kosten kommen auf die Teilnehmer nicht zu, denn die Projekte werden vom Land gefördert. Sprühst du vor Kreativität? : Diese Frage richtet der Kukaduh im zweiten Projekt an alle Kinder von zehn bis 14 Jahren. Ein dreitägiger Graffiti-Workshop mit Künstler Robert Pogarell findet vom 16. bis 18. Oktober jeweils von 10 bis 14 Uhr in den neuen Räumen der Oja im ehemaligen Burghof statt. Die kleinen Künstler lernen etwas über Farbkomponenten und Bildaufbau, bevor es an die Spraydosen geht. Getränke stellt die Oja (Verpflegung selbst mitbringen). Die m Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen für beide Angebote nimmt die Oja per an entgegen. ben ET: Sa Seite 1. GroSSe HalloweenParty HELAU... an alle an 2. alle GROSSE UND grossen VIEL SPASS grossen und IM KARNEVAL und! im FiFFikuS was ist Liebe kleinen eigentlich kleinen Kinder aufgepasst... was was ist eine ist am eigentlich Rosenmontageine haben wir geburtstagskiste eigentlich 31. nuroktober bis um eine Uhr für Euch geöffnet. geburtstagskiste 15:00-23:00 Uhr Wir erwarten Euch dann zum????????? Schminken im kommt vorbei. Karnevalszelt gerne zeigen der wir Junggesellenschützen. kommt vorbei. euch gernetolle zeigen beispiele. wir Wir freuen euch uns tolle auf Euch! beispiele. eure SuSanne Eure Susi Mo-Fr 8:30-12:30/14:30-18:00/Sa9:00-13:00 Pohlkamp_1310.qxd_41/mi_ /2. Kor. Ahlen Mo-Fr dein Schreib- 8:30-12:30/14:30-18:00/Sa und Spielwarengeschäft 9:00-13:00 Westwall Mo-Fr8:30-12:30/14:30-18:00/Sa9:00-13: Drensteinfurt Dein Schreib- und Spielwarengeschäft dein d Schreib- S - und Spielwarengeschäft S s äft Westwall Drensteinfurt Westwall Drensteinfurt Tel / / :26:16 [Motiv ' (1-1)/Möbel Schwienhorst Hamm' - WA Haben Westfälischer den Kulturrucksack Anzeiger GmbH für Region Ascheberg Dortmund] geschnürt von rschnittger (v.r.): (Color Bogen) Heidi Arendt (Kukaduh), Melanie Wiebusch (Ascheberg Marketing), Saskia Adriaans (Oja), Künstler Robert Po- Angebot der Woche garell, Peter Sommer (Kukaduh), Christa Kemmann und Felizia Wins (beide Azubis der Gemeinde). Foto: Nitsche D T t i g mi d Service VW Tiguan 2.0TDI Track & Style 125kW/170PS, EZ:02/2011, km Diesel, Climatronic, Allradantrieb, Parkhilfe, Xenon, Panoramadach, Sitzh., AHK, Navi, Standheizung, ESP,Finanzierung, Garantie, uvm. Unser Preis: ,- inkl. 19% MwSt. Telefon: Weitere VW Jahreswagen/ Gebrauchtwagen an unserem Verkaufsplatz Eickenbeck 71 der Friseur Richter Inh.: Ute Richter Albersloher Str. 6a Rinkerode Tel.: t Schwein gehabt - Garantiezins gesichert. Rentenstark - bis zu 20% und mehr Beitrag sparen! Für Ihre Private Altersvorsorge Individuellen Garantie-Check machen und staunen! Jetzt informieren! Generalagentur Geschäftsstelle Herbert Thomas Mustermann Piegelbrock Musterstraße Wagenfeldstr Musterstadt Drensteinfurt Tel Rufen Sie mich an! Ihr Ansprechpartner für Dauergrabpflege und Neugestaltung Ihr Ihr Experte Experte für: Ihr Experte für: für: Schnitt-, Schnitt-, Fäll- Schnitt-, undfäll- Fäll- und und Rodearbeiten Rodearbeiten Pflaster- Pflaster- und Pflaster- und und Natursteinarbeiten Rodearbeiten Markus Pohlkamp Ihr Experte für Garten & Landschaftsbau Garten- und Zaun- Landschaftsbau und Teichanlagen Zaun- und Zaun- Teichanlagen und Teichanlagen Garten- und Garten- Landschaftsbau und Landschaftsbau MEISTERBETRIEB Gartengestaltung Grabgestaltung undfriedhofsarbeiten Pflasterarbeiten Friedhofsarbeiten Erdarbeiten Teich- & Schwimmteichanlagen Zaunanlagen Sendenhorst Sendenhorst Sandfort Sandfort 8 8 Containerdienst Containerdienst Telefon 0 Telefon / / / Sandfort 8 für Grünabfall Telefon für / für Grünabfall Sendenhorst und Bauschutt und und Bauschutt NEU NEU NEU Willkommen daheim! Sichern Sie sich einen der heißbegehrten Ihr Platz-Kalender mit Monatscoupon Drogeriemarkt Drensteinfurt Mühlenstr. 3-5 Musterstraße Musterstraße Musterstadt Musterstraße Sendenhorst Musterstadt Weststr Musterstadt Musterstraße Musterstadt EP: Närmann ElectronicPartner ElectronicPartner LCD-/PLASMA-TV, VIDEO, HIFI, SATELLITEN-TECHNIK, TELE TELE TELEKOMMUNIKATION Drensteinfurt, Martinstraße Martinstraße15 15 Tel Tel Drensteinfurt, Martinstraße 15 Tel

2 2 Dreingau Zeitung SERVICE / LOKALES Gratulation Irmgard Maurer vollendet am 27. September das 85. Lebensjahr. Alfred Gallenkämper vollendet am 27. Sept. das 80. Lebensjahr. Irmgard Grawe vollendet am 28. September das 86. Lebensjahr. Anton Kisse vollendet am 28. September das 83. Lebensjahr. Rufnummern Ärztlicher Notdienst (abends, mittwochs- und freitagsnachmittags sowie am Wochenende) zentrale Nummer: oder (0180) ; Augenärztlicher Notdienst: (02382) 83338; Zahnärztlicher Notdienst: (0 2581) (Taxi-Zentrale Fritz Warendorf); Apothekennotdienst: (0800) oder (Handy). Polizei-Bezirksdienste: Drensteinfurt/Walstedde: Landsbergplatz 7, Di. von 9 bis 11 Uhr, Do. von 16 bis 18 Uhr sowie 1. Sa./Monat von 9 bis 11 Uhr, (02508) und (0172) ; Rinkerode: Mägdestiege 8, Mi. von 15 bis 17 Uhr, (02538) 8142 und (0172) ; Sendenhorst: Schulstraße 2-4, Mo. von 9 bis 11 Uhr, Mi. von 18 bis 20 Uhr sowie 1. Sa./Monat von 9 bis 11 Uhr, (02526) und (0172) ; Albersloh: Bahnhofstraße 1, Do. von 9 bis 11 Uhr sowie 1. Sa./Monat von 9 bis 11 Uhr, (02535) 8150 und (0172) ; Ascheberg: Dieningstraße 7, Mi. von 17 bis 18 Uhr, (02593) Stadtverwaltung Drensteinfurt: Bürgerbüro: Mo. und Mi. von 7.30 bis 12 Uhr, Di. und Fr. von 7.30 bis Uhr, Do. von 7.30 bis Uhr, ( ) (Vermittlung); Nebenstelle Rinkerode: Mo. bis Do. von 10 bis 12 Uhr, Fr. von 15 bis 17 Uhr; Nebenstelle Walstedde: Mi. von 9 bis 11 Uhr. Rathaus Sendenhorst: Bürgerbüro Sendenhorst: Mo. bis Fr. von 8 bis Uhr, Mo. bis Mi. von 14 bis Uhr, Do. von 14 bis 18 Uhr sowie 1. Sa./Monat von 10 bis 12 Uhr, ( ) (Vermittlung); Verwaltungsnebenstelle Albersloh: Mo., Mi. und Fr. von 8.30 bis Uhr, Do. von bis 18 Uhr sowie 3. Sa./Monat von 10 bis 12 Uhr. Gemeindeverwaltung Ascheberg: Bürgerbüro: Mo. bis Fr. von 8 bis Uhr, Di. auch von bis 17 Uhr, Do. auch von bis 16 Uhr, (02593) 6090 (Vermittlung); Bürgeramt Herbern: Mo., Di. und Do. von 8 bis 12 Uhr, Di. auch von 15 bis 17 Uhr, (02599) (Vermittlung). Alle Angaben ohne Gewähr! Gottesdienste Katholisch St. Regina, Drensteinfurt: Samstag um Uhr Vorabendmesse; Sonntag um 11 Uhr Hochamt und Wortgottesdienst für Kinder in der Alten Küsterei, um 18 Uhr ökumenischer Jugendgottesdienst. St. Pankratius, Rinkerode: Samstag um 19 Uhr Vorabendmesse; Sonntag um 9.30 Uhr Hochamt, um 11 Uhr Kinderwortgottesdienst mit der Lillymaus zum Thema Erntedank (Erntegabe mitbringen). St. Lambertus, Walstedde: Sonntag 8 Uhr Hochamt, 18 Uhr Messe. St. Georg, Ameke: Sonntag um 11 Uhr Messe. St. Martin, Sendenhorst: Samstag um 17 Uhr Festgottesdienst zum 100-jähringen Bestehen der Kolpingsfamilie Sendenhorst mit Kolpingchor; Sonntag um 8 Uhr und um 11 Uhr Messe. Kapelle im St. Josef-Stift, Sendenhorst: Samstag um 9 Uhr Messe; Sonntag um 9.30 Uhr Messe. St. Ludgerus, Albersloh: Samstag um Uhr Vorabendmesse; Sonntag um 9.30 Uhr Messe. St. Lambertus, Ascheberg: Samstag um Uhr Vorabendmesse; Sonntag um Uhr Hochamt, um 18 Uhr Vesper. St. Benedikt, Herbern: Samstag um Uhr Vorabendmesse; Sonntag um 8.30 Uhr und um 11 Uhr Messe. St. Anna, Davensberg: Samstag um 17 Uhr Vorabendmesse; Sonntag um 9.30 Uhr Messe, um 11 Uhr Kindergottesdienst. Evangelisch Martinskirche, Drensteinfurt: Sonntag um 11 Uhr Vorstellungsgottesdienst mit den neuen KA-3-Kindern. Paul-Gerhardt-Haus, Walstedde: kein Gottesdienst; Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst in der Pauluskirche Ahlen. Friedenskirche, Sendenhorst: Sonntag um 9.30 Uhr Gottesdienst. Gnadenkirche, Albersloh: kein Gottesdienst; Sonntag um Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst, ab Uhr Gemeindeversammlung in der Christuskirche Wolbeck. Gnadenkirche, Ascheberg: Sonntag um Uhr Gottesdienst. Auferstehungskirche, Herbern: kein Gottesdienst; Sonntag um Uhr Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche Werne. Preisübergabe auf der Wiemhove (v.l.): Ulrich Habla, Barbara Jeiler, Ulrike Geschermann, Gabriele Schlüter, Margret Elberg und Heinz Wenker. Foto: Genz Gesamtsumme gut geschätzt Was die Bürgerstiftung schon gefördert hat Albersloh Seit ihrer Gründung am 18. April 2010 macht sich die Bürgerstiftung stark für die Menschen in Sendenhorst und Albersloh. So organisiert die Bürgermensa jeden ersten Dienstag im Monat ein Mittagessen. Das Sprungbrett bietet zusammen mit dem Verein Fiz frühkindliche Förderung. Die Stiftung unterstützte zudem auch die Montessorischule, das Jugendgästehaus Himmelreich und das offene Bücherregal in der Innenstadt. Auf dem Handwerker- und Bauernmarkt informierte die Stiftung über ihre Projekte und weckte das Interesse der Besucher mit einem Quiz. Es sollte geschätzt werden, wie hoch die Gesamtsumme der Der Dortmunder Herbst öffnet wieder seine Türen und präsentiert vom 1. bis 5. Oktober jeweils von 10 bis 18 Uhr neun verschiedene Messen unter einem Dach. In sechs Messehallen präsentiert sich auf einer Fläche von rund Quadratmetern ein umfangreiches und spannendes Einkaufs- und Erlebnisparadies für die ganze Familie. Mit nur einem Ticket können alle zeitgleich stattfindenden Messen besucht werden. Das eigene Zuhause, Schönheit und Wohlbefinden, leckeres Essen sowie Mode und Reisetipps stehen unter Gewinnspiel bisher ausgegebenen Fördermittel wohl sei. Sie liegt bei exakt 36647,27 Euro. Diesem Betrag am nächsten kamen Ulrike Geschermann (36100 Euro) aus Albersloh sowie Gabriele Schlüter (35791,12 Euro) und Margret Elberg (37000,50 Euro) aus Sendenhorst. Am Dienstag überreichten Vorsitzender Ulrich Habla und weitere Vorstandsmitglieder den Gewinnerinnen Einkaufsgutscheine, gestiftet von den örtlichen Firmen Raiffeisen, Mersmann und Hesselmann. Für weitere Fördermaßnahmen hofft die Bürgerstiftung auch künftig auf Zeit, Geld und Ideen der Bürger. Auskunft erteilt Ulrich Habla, Tel. (02526) gez Neun Messen unter einem Dach Dortmunder Herbst lockt Anfang Oktober anderem im Mittelpunkt. Auch Familien mit Kindern bekommen viel geboten und können die bunte Vielfalt des Herbstes erleben. Erwachsene zahlen 9 Euro, Kinder 5,50 Euro, ermäßigt kostet der Eintritt 7 Euro. Online-Bestellungen vergünstigen die Tickets nochmal. Die Dreingau Zeitung verschenkt zehn Mal zwei Ehrengutscheine, die dann online im Ticket-Shop eingelöst werden können. Schicken Sie uns einfach bis Montag, 29. September, um 12 Uhr eine an dreingau-zeitung.de mit Ihrer vollständigen Anschrift und dem Stichwort Dortmunder Herbst. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! A 1: Aufund Abfahrt gesperrt Anschluss Ascheberg Ascheberg Seit dem vergangenen Montag laufen Umbauarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Ascheberg zur Autobahn 1. Nun sind an dieser Stelle folgende Sperrungen notwendig: von Montag, 29. September, um 9 Uhr bis Montag, 13. Oktober, Sperrung der Einfahrt in Richtung Bremen, von Montag, 29. September, um 9 Uhr bis Freitag, 10. Oktober Sperrung der Einfahrt in Richtung Dortmund, von Freitag, 10. Oktober, bis Sonntag, 12. Oktober, Sperrung der Ein- und Ausfahrt in Richtung Dortmund. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet. Zum Hintergrund: Für abfahrende Fahrzeuge wird zur Entflechtung des Verkehrs eine Rechts- und Linksabbiegespur neu angelegt. Die damit entstehende größere Aufstellfläche für die zur B 58 abbiegenden Fahrzeuge soll Rückstaus auf die Autobahn verhindern. Gleichzeitig wird eine Ampelanlage errichtet, die den abfahrenden und auffahrenden Verkehrsstrom regeln wird. Diese Umbau- und Neubauarbeiten sollen Ende Oktober abgeschlossen sein. Straßen NRW investiert hier Euro aus Bundesmitteln. Trägerauflage: Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer und BDZV nach (1. den Quartal Richtlinien 2013) von BVDA von BVDA und Erscheinungsweise: BVDZ (1. Quartal wöchentlich 2013) mittwochs Erscheinungsweise: Herausgeber und Verlag: wöchentlich k + s Verlags- samstags und Vertriebsgesellschaft mbh & Co. KG Herausgeber Neubrückenstraße und 8-11 Verlag: k s Verlags- Münster und Vertriebsgesellschaft Tel / 592 mbh - 68 & 68 Co. KG Markt Fax / Drensteinfurt Druck: Lensing-Wolff-Druck, Münster Anzeigenleiter Anzeigen: Ulrich Wächter Ulrich Redaktion: Trägerauflage: Wächter (Anzeigenleiter) Kerstin Nicole Auflagenkontrolle Evering Haag (Beratung) durch Wirtschaftsprüfer Tel.: Druck: 0 nach 25 08/99 den Richtlinien von BVDA und BDZV (1. Quartal 2013) Gebr. Erscheinungsweise: Lensing /99 GmbH 03-0 wöchentlich & Co. KG mittwochs Fax: Harkortstr / Mail: Herausgeber Münster und Verlag: k + s Verlags- und Vertriebsgesellschaft mbh & Co. KG Redaktion: Anzeigenpreisliste Nr. Neubrückenstraße 29a vom Nicole Evering (V.i.S.d.P.) Für unverlangt Münster eingesandte Manuskripte Matthias und Tel telefonisch Kleineidam / übermittelte 68(Sport) Anzeigen Tel.: keine Fax 0251 Gewähr / /99 Unaufgefordert eingesand- Fax: und 0 veröffentlichte 25 08/ Manuskripte geben Mail: nicht immer die Meinung der Redaktion Anzeigenleiter wieder. Mitglied im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e. V. (BVDA). Copy- Ulrich Wächter Vertrieb: Tel.: right Redaktion: für 0 25 alle 08/99 Textbeiträge und gestalteten Anzeigen Nicole Evering beim Verlag. Nachdruck Fax: /99 nur Druck: mit ausdrücklicher Gebr. Lensing GmbH & Co. KG Genehmigung. Anzeigenpreisliste Harkortstr. 6 Nr A Münster vom Für Anzeigenpreisliste unverlangt eingesandte Manuskripte und Nr. 29a telefonisch vom übermittelte Anzeigen keine Für unverlangt Gewähr. Unaufgefordert eingesandte Manuskripte eingesandte und veröffentlichte Manuskripte geben und telefonisch übermittelte Anzeigen keine Gewähr. Unaufgefordert eingesandte und immer veröffentlichte die Meinung Manuskripte der Redaktion geben nicht wieder. nicht immer Mitglied die im Meinung Budesverband der Redaktion Deutscher wieder. Anzeigenblätter Mitglied im Bundesverband e. V. (BVDA). Copyrighscher für Anzeigenblätter alle Textbeiträge e. V. und (BVDA). gestalteten Copy- Deutright für alle Textbeiträge und gestalteten Anzeigen beim Verlaglag. Nachdruck nur Anzeigen beim Ver- mit ausdrücklicher Genehmigung.

3 LOKALES AUS ASCHEBERG Dreingau Zeitung 3 Merkblatt Samstag Ascheberg 17 Uhr: Musikschule, Tanzaufführung, Realschule Lüdingh. Herbern 9-12 Uhr: KFD, Schnupperkursus Jin-Shin-Jyutsu, Pfarrheim ab 14 Uhr: Ehemaligentreffen, Fachklinik Release Montag Ascheberg Uhr: KFD, Besuch der Egli-Figuren-Ausstellung in Bockum-Hövel, ab Pfarrheim 20 Uhr: Messdiener, Vortreffen zur Romfahrt, Pfarrheim Dienstag Selbst Hand angelegt Es sieht spielend einfach aus, wie Martin Weiß (2.v.l.) mehrere Laibe Brot formt. Gerlinde Frye schaut genau hin, Sabine Rohlmann und Angelika Högemann legen sogar selbst Hand an und schaffen es ebenfalls, den Teig in die richtige Form zu bringen. Aber hier in der Backstube von Heiner Lüningmeyer lernen die Ascheberger Landfrauen noch sehr viel mehr. Vom Korn zum Brot heißt es dort. Martin Weiß, Kolping-Vorstand und seines Zeichens gelernter Bäcker, hatte die Idee zu diesem Nachmittag. Gerlinde Frye ist völlig begeistert. Ich habe hier viele Anregungen für meine Küche mitgenommen, aber noch mehr fasziniert bin ich von der Tatsache, wie hier auf dem Land gebacken wird von wegen Fertigteig und Konservierungsstoffe. Das hätte man schon viel eher machen sollen, bringt es Gaby Jahnke auf den Punkt. Denn zu Hause schlägt s manches Mal fehl mit dem Brotbacken. Text/Foto: Nitsche Farbenfroher Herbst Ascheberger stellen zum fünften Mal auf Schloss Nordkirchen aus Ascheberg Farbenfroh und glänzend in den Herbst : Diesen passenden Titel haben Künstlerin Gabi Schneider-Heinrich und Goldschmiedemeister Thorsten Kranefuss ihrer Ausstellung gegeben, die vom 3. bis 5. Oktober im Schloss Nordkirchen stattfindet. Bereits zum fünften Mal Gabi Schneider-Heinrich, Thorsten Kranefuss, Marion Albrecht und Cornelia Klein (v.l.) stellen gemeinsam aus. Foto: pr Ausflug der Seniorenunion Ascheberg Die CDU-Seniorenunion fährt vom 5. bis 7. Oktober nach Rothenburg o. d. Tauber und nach Dinkelsbühl. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Volksbank in Herbern und um 8.15 Uhr an der Bushaltestelle Biete in Ascheberg. Kurzfristig sind ein paar Plätze frei geworden. Anmeldung bei Angelika Högemann, Tel. (02593) Vortreffen der Messdiener Ascheberg Alle Messdiener, die sich für die Romwallfahrt angemeldet haben, treffen sich am Montag, 29. September, um 20 Uhr im Pfarrheim. Dort werden die letzten organisatorischen Fragen sowie die Einteilung der Unterkünfte geklärt. Abfahrt nach Rom ist am Samstag, 4. Oktober, um 15 Uhr an der Grundschule in Ascheberg. sind die Arbeiten der beiden Ascheberger dort gemeinsam zu sehen. Mit dabei sind außerdem die Künstlerinnen Marion Albrecht und Cornelia Klein aus Nottuln. Seit 1996 setzt sich Gabi Schneider-Heinrich intensiv mit der Kunst auseinander, zunächst arbeitete sie mit Ton, 1999 hat sie die Acrylund Ölmalerei auf Leinwand für sich entdeckt. Neben vielen Gemeinschaftsausstellungen mit einer Künstlergruppe sind ihre Bilder auch in zahlreichen Einzelausstellungen zu sehen. Mit Thorsten Kranefuss macht Schneider-Heinrich seit vielen Jahren gemeinsame Sache. Was beide verbindet: Ihre Stücke sind stets Unikate, handgefertigt und mit viel Kreativität und Leidenschaft entstanden. Individuelle, gerne auch mal ausgefallene Schmuckstücke, darauf hat sich Thorsten Kranefuss spezialisiert. Besonders Süßwasserperlen verwendet er für seine Werke. Die Ausstellung in der Halle Pictorius von Schloss Nordkirchen ist an allen Tagen von 11 bis Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, sämtliche Exponate sind käuflich zu erwerben. dz/ne Auftritte der Tanzschüler Ascheberg An diesem Wochenende finden zwei Tanzaufführungen der Musikschule Ascheberg in der Aula der Realschule Lüdinghausen statt: am heutigen Samstag um 17 Uhr und am morgigen Sonntag um 16 Uhr. Der Eintritt kostet an der Tageskasse 6 Euro für Erwachsene sowie 4 Euro für Kinder, Schüler und Studenten. Sonntag Ascheberg ab Uhr: Eine-Welt-Gruppe, Feier zum 25-jährigen Jubiläum, Kirche und Pfarrheim Uhr: Erntedankfest, Bauernhof St. Georg (Heubrock 2) 16 Uhr: Musikschule, Tanzaufführung, Realschule Lüdingh. Herbern 17 Uhr: Chöretreffen, St. Benedikt-Kirche Davensberg Uhr: Nabu, Führung durch die Emmerbachaue, ab Parkplatz zum Klosterholz Ascheberg 9 Uhr: Breitensportgruppe, Radtour, ab Kirchplatz Herbern 20 Uhr: kath. Gemeinde, Katecheten-Treff, Pfarrheim Mittwoch Herbern Uhr: PC-Sprechstunde für Senioren, Kita St. Benedikt Davensberg Uhr: Seniorengemeinschaft, Treff, Pfarrheim Bunte Meile lockt die ganze Familie Erntedankfest auf dem Bauernhof St. Georg Ascheberg Ein großer bunter Strohpfau kündigt das traditionelle Erntedankfest auf dem Bauernhof St. Georg am Sonntag, 28. September, an. Von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich das Gelände am Heubrock 2 in eine bunte Meile. Los geht es mit einem Gottesdienst, der von Pastoralreferentin Chtistine Knuf zelebriert und vom Chor der Behindertengemeinschaft Lüdinghausen sowie von Andrea Thül-Reddig musikalisch begleitet wird. Anschließend wartet ein buntes Programm auf die Gäste. Die Klienten des Bauernhofs beteiligen sich mit vielen Ständen an dem unterhaltsamen Spektakel. Auch die kulinarische Seite kommt nicht zu kurz. Und DJ Sven verwöhnt die Gäste mit der musikalischen Variante. ben Wir starten in die kalte Jahreszeit Am 1. & 2. Oktober gewähren wir Ihnen auf die aktuelle Jacken- und Mantel-Kollektion 20 % Rabatt Sandstraße Ascheberg Telefon /

4 4 Dreingau Zeitung LOKALES AUS SENDENHORST Merkblatt Samstag Sendenhorst 9 Uhr: Frühstück in Gemeinschaft, ev. Gemeindehaus Uhr: Herbstkirmes, Lambertiplatz 21 Uhr: Konzert Funny & Friends, Liveclub Titanic Albersloh 8-12 Uhr: Kinderkleider- und Spielzeugbasar, Verkauf, Wersehalle; Uhr: Waren- und Erlösausgabe Sonntag Sendenhorst Uhr: Herbstkirmes, Lambertiplatz Uhr: VHS-Seniorenkino, Medicus, Haus Siekmann 17 Uhr: Konzert zum 25-jährigen Bestehen der Gruppe Saitenwind, Pfarrkirche Montag Sendenhorst Uhr: Herbstkirmes, Lambertiplatz 14 Uhr: DRK, Wandern für Senioren, DRK-Heim Uhr: Caritas-Kleiderkammer (Südstraße) geöffnet Uhr: Beweggründe, Bewegung und Begegnung für Senioren, Forum Schleiten Uhr: Caritas-Besuchsdienst, Sitzung, Altes Pastorat Uhr: Bibelkreis, ev. Gemeindehaus Dienstag Sendenhorst 9-11 Uhr: Caritas-Kleiderkammer, Ausgabe, Südstraße Uhr: Sprechstunde ambulante Dienste St. Vinzenz-Gesellschaft, Altes Pastorat Uhr: Sendenhorster Tafel, Räume am Mergelberg 18 Uhr: Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, öffentl. Sitzung, Kommunalforum Uhr: musikalisch-literarischerabend, St. Josef-Stift Albersloh Uhr: Seniorentreff, Ludgerushaus 20 Uhr: Koki 2015, Elternabend, Ludgerushaus Mittwoch Sendenhorst Uhr: Boule für Senioren, Westen-Promenade Uhr: Senioren-Computertreff, Seniorenbüro (Weststr.) 18 Uhr: Sportabzeichen-Abnahme, Sportzentrum Jahnstr Uhr: Kirchenvorstand, Sitzung, Altes Pastorat Albersloh 15 Uhr: Seniorenkreis, offenes Treffen, Gnadenkirche Uhr: Heimatverein, Boule-Spiel, am St. Josefs-Haus Ein Abend, zwei Bands Ein Abend zwei musikalische Highlights: Das bietet die Musik- und Kulturschule (Muko) am Sonntag, 5. Oktober, um 17 Uhr im Sendenhorster Haus Siekmann. Die Band Pasticcio strings & voices (Bild) formierte sich 2011 aus langjährig erfahrenen Musikern der Region. Im Programm hat die Gruppe eine extra zusammengestellte, kurzweilige Auswahl aus ihrem Repertoire. ROOM4 besteht aus einer Vocalgroup und einem Pianisten. Die Truppe bringt erfrischenden Swing, temperamentvollen Latin und gefühlvollen Jazz auf die Bühne. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Karten gibt s im Muko-Büro (Auf der Geist 3) und im Café Kaffeepause (Weststraße 15). Foto: pr Kissen, Kerzen und mehr Vorbereitungen für Martini-Gänsemarkt Anfang November laufen Sendenhorst Mit großen Schritten nähert sich der Martini-Gänsemarkt, der am Samstag und Sonntag, 8./9. November, stattfindet. Die Gewerbetreibenden vor Ort haben dafür ein buntes Programm vorbereitet. Wie eh und je soll das große Zelt der kreativen Künstler direkt vor dem Rathaus stehen und zum Bummeln und Einkaufen einladen. Die bunten Stände sollen für die Besucher eine Auswahl an selbst gefertigten Dingen bieten, die in liebevoller Handarbeit erstellt wurden. Kirmes wird heute eröffnet Sendenhorst Freunde des bunten Rummels dürfen sich freuen, in Sendenhorst wird heute die dreitägige Herbstkirmes eröffnet. Bis Montag, 29. September, laden täglich von 14 bis 22 Uhr die Buden und Fahrgeschäfte zum Bummel über den Lambertiplatz ein. Gestartet wird heute mit einer 20-minütigen Freifahrt in allen Karussells. as Beim Planungstreffen in der Gaststätte Änne Bahnhof hatten die Künstler einige ihrer Arbeiten zum Ansehen mitgebracht. Kissen mit eingestickten Namen, Kerzen in bunten Farben, gestrickte Socken und vieles mehr können die Besucher erwarten. Das ganze Jahr über sammeln die Frauen auch gespendete Dinge. Diese sollen dann auf dem bekannten Kunst- und Kurioses-Tisch für einen guten Zweck verkauft werden. Sachspenden können jederzeit bei Ulla Florien, Tel. (02526) 2126, oder Mathilde Scholz, Tel. (02526) , abgegeben werden. Die Organisatoren haben ein buntes Programm für den Martini-Gänsemarkt zusammengestellt. Foto: as Beteiligung am Fotomosaik Sendenhorst Noch bis zum 30. September läuft der Wettbewerb für das Fotomosaik zum Stadtjubiläum im Jahr 2015 (DZ berichtete). Die Anzahl von 700 Bildern ist noch nicht erreicht. Deshalb ruft die Stadt zur Beteiligung auf. Infos haben Mechthild Brockschmidt-Gerhardt, Tel. (02526) , und Sabrina Elkmann, Tel Doch nicht nur das Künstlerzelt hat einiges zu bieten. Die komplette Fußgängerzone bis zum Haus Siekmann wird zu einer Meile mit Ständen, an denen Bastelarbeiten, Geschenkideen, Handwerkliches, aber auch Köstlichkeiten für das leibliche Wohl zu finden sein werden. Laternenmarsch Die Vereine informieren derweil über ihre Arbeit. Für Kinder wird mit einem bunten Rahmenprogramm der Nachmittag versüßt. Am Samstagabend findet der Laternenmarsch statt, der mit dem Stockbrotessen am Lagerfeuer endet. Lena Voges vom Gewerbeverein wies darauf hin, dass in diesem Jahr auch wieder das Bürgerhaus mit einer Gewerbeschau und das Haus Siekmann mit einem Markt rund um die Handarbeit vertreten sein werden. as -sendenhorst.de Seniorenkino: Der Medicus Sendenhorst Die Verfilmung des Bestsellers von Noah Gordon, Der Medicus, wird am Sonntag, 28. September, um Uhr im VHS-Seniorenkino im Haus Siekmann präsentiert. In der Pause gibt es Kaffee und Kuchen zu erschwinglichen Preisen. Dies ist eine Kooperationsveranstaltung der VHS mit dem Cinema Ahlen. Literatur und Musik zum Herbst Sendenhorst Zum musikalisch-literarischen Abend wird am Dienstag, 30. September, um Uhr ins St. Josef-Stift eingeladen. Dr. Ute Heuermann, Gabriele Schlüter (Pfarrbücherei) und Ursula Puke (Krankenhausbücherei) haben diverse Kurztexte und Gedichte zusammengestellt. Den musikalischen Teil gestalten Dr. Matthias Sauerland (Klarinette) und Janusz Druzd (Fagott). Sängerinnen und Sänger gesucht Albersloh Für das Projek Weihnachtskonzert werden noch sangesfreudige Männer und Frauen gesucht. Zu den Proben donnerstags um 20 Uhr im St. Josefs-Haus lädt der Frauenchor Albersloh ein. Die Teilnahme ist unverbindlich und verpflichtet nicht zu einem Beitritt. Schee war s! Jetzt anschauen und bestellen unter Gottesdienst zum Erntedankfest Albersloh In der Gnadenkirche wird am Sonntag, 5. Oktober, um Uhr ein Erntedankgottesdienst gefeiert. Danach gibt es Suppe im Gemeinderaum. Erntegaben können am Samstag, 4. Oktober, um 10 Uhr in der Gnadenkirche abgegeben werden. Sprechstunde von Watermann-Krass Sendenhorst Annette Watermann-Krass (MdL) bietet am Dienstag, 7. Oktober, von 10 bis 13 Uhr eine Bürgersprechstunde (Roonstraße 1, Ahlen) an. Anmeldung unter Tel. (02382)

5 LOKALES AUS DRENSTEINFURT Dreingau Zeitung 5 Kleine Orte lebendig halten Programm der Landfrauen Albersloh/Rinkerode präsentiert Rinkerode/Albersloh Sie präsentieren sich modern, aufgeschlossen, ideenreich und unternehmungslustig die Landfrauen des Ortsverbandes Albersloh/Rinkerode bilden eine starke Gemeinschaft, die viel bewegt. Wir möchten dazu beitragen, dass auch kleine Orte lebendig bleiben, sind sich Christa Budde und Christa Richter einig. Die beiden Vorsitzenden freuen sich, auch in den kommenden Monaten wieder viele interessante Programmpunkte anbieten zu können, die der Verein auf die Beine gestellt hat. Mit unterschiedlichsten Kursen, Freizeitangeboten und Vorträgen sollen Frauen auf dem Lande angesprochen werden, unabhängig von Alter, Familien- oder Berufsstand. Bereits im Oktober steht ein Walderlebnis mit Kindern auf dem Programm. Es geht in den Wildpark Vosswinkel in Arnsberg mit Besuch des Hochseilgartens Führung mit Waldlehrer, Picknick Erste-Hilfe-Kursus für Familien Rinkerode Die Kolpingsfamilie Rinkerode bietet einen Erste-Hilfe-Kursus speziell für junge Familien an. Die meisten Unfälle von Kindern ereignen sich zu Hause und in der Freizeit. Was tun im Notfall, wenn sich das Kind verletzt hat, wenn es Schmerzen hat, blutet oder sich gar verbrennt. Die Kolpingsfamilie Rinkerode bietet erneut in Zusammenarbeit mit dem DRK am Samstag, 11. Oktober, von 9.30 bis 16 Uhr ein Erste-Hilfe-Training im Gerätehaus der Feuerwehr an. Anmeldung bei Nadja Düring, Tel. (02538) Letzte Tour der Saison Zum letzten Mal in diesem Jahr startete die Radfahrgruppe der Kolpingsfamilie Walstedde am Dienstagabend am Kirchplatz. Mit einer Fahrt rund ums Lambertusdorf endete die Saison Nach etlichen Kilometern konnten sich die Teilnehmer im Garten der Familie Meise bei Gegrilltem und kühlen Getränken erholen. Text/Foto: mew und Hochseilgarten inklusive. Ein weiterer Programmpunkt lautet Notfall zu Hause Was kann ich tun?. Ein etwas anderer Vortrag über Erste-Hilfe-Maßnahmen, verspricht die Ankündigung. Auch kreativ sind die Landfrauen gut aufgestellt. Pfiffige Frühjahrsdeko aus Naturmaterialien fordern die Fingerfertigkeit der Damen, während ein Marionettentheater sich der Krise mit Luise widmet. Auch die Wochenendfahrt nach Bersenbrück ins Hasetal verspricht ein Christa Richter (l.) und Christa Budde können ein unterhaltsames und informatives Programm der Landfrauen präsentieren. Foto: Husmann Highlight zu werden, an das man sich am Cocktailabend mit Filmvorführung sicher gerne erinnern wird. Das sind nur einige der Programmpunkte, die die Landfrauen in den nächsten Monaten allen Interessierten anbieten wollen. Nähere Informationen und Termine sind dem neuen Flyer des Ortsverbandes Albersloh/Rinkerode zu entnehmen. Auskünfte erteilen Christa Budde, Tel. (02535) , und Christa Richter, Tel. (02538) hus Die Welt der Heuschrecken Drensteinfurt Viel Spannendes aus der Welt der Heuschrecken können Interessierte bei der nächsten VHS-Veranstaltung aus der Reihe Natur erleben für Eltern mit Kindern am heutigen Samstag von 15 bis Uhr erfahren. Biologin Birgit Stöwer lädt zu einer spielerischen Reise ins Land der Heuschrecken ein. Treffpunkt ist an der Gaststätte Averdung. Die Kosten betragen 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro pro Kind. Treffen der Frauenhilfe Drensteinfurt Die Evangelische Frauenhilfe trifft sich am Mittwoch, 1. Oktober, um 15 Uhr im Gemeindehaus an der Martinskirche. Das Thema des Nachmittags lautet Kürbis & Co. Interessantes und Leckeres zum Herbstanfang. Alle Interessierten sind eingeladen. Auskunft erteilen Anne Losinzky, Tel. (02508) 8859, und Erika Ortjohann, Tel. (02538) 226. MGV-Proben gehen weiter Drensteinfurt Die regelmäßigen Proben für das bevorstehende Herbstkonzert des MGV am 26. Oktober in der Realschule Drensteinfurt gehen trotz des vorübergehenden Ausfalls von Chorleiter Thomas Módos normal weiter. Der Vorstand bittet alle Sänger um regelmäßige Teilnahme. Hakenkreuze am Heimathaus Walstedde Hakenkreuze, mit Straßenmalkreide gekritzelt, verunstalteten das Heimathaus. Anwohner haben die Verschmutzung am Mittwoch entdeckt und den Heimatverein informiert. Dieser erstattete Anzeige bei der Polizei. mew Merkblatt Samstag Drensteinfurt Uhr: MHD-Kleiderkammer (Sendenhorster Straße 6) Uhr: Angelverein Wersetal 80, betreutes Angeln für Jugendliche, Werseinsel 10 Uhr: KFD-Gruppe Pedalis, Radtour, ab Dortmann Uhr: Stadtführung für Neubürger, ab Vserwaltung Uhr: ev. Gemeinde, Projekttag für Konfirmandengruppe KA3, Gemeindehaus 15 Uhr: VHS-Reihe Natur erleben, ab Haus Averdung Rinkerode Uhr: Samstagstreff, Jugendheim Sonntag Drensteinfurt Uhr: kfd, Kaffeeklatsch für Jedermann, Malteserstift Uhr: Ministranten, offene Zeit, Messdienerheim Walstedde 8.15 Uhr: Verkauf fair gehandelter Waren, Pfarrheim Montag Drensteinfurt Uhr: Kreuzbund, Selbsthilfegruppe, Alte Küsterei Dienstag Drensteinfurt 8.30 Uhr: KFD, Gemeinschaftsmesse, St. Regina-Kirche 9 Uhr: Seniorenfrühstück, Kulturbahnhof Uhr: Caritas-Punkt, Sprechstunde, Alte Küsterei Rinkerode Uhr: Kindercafé, Jugendheim Walstedde 8 Uhr: KFD, Fahrt ins Rothaargebirge, ab K+K-Parkplatz Mittwoch Drensteinfurt 15 Uhr: Ev. Frauenhilfe, Treffen, ev. Gemeindehaus Uhr: Spieltreff für Erwachsene, Kulturbahnhof Uhr: Selbsthilfe für Suchtkranke, ev. Gemeindehaus Rinkerode 12 Uhr: kfd, Senioren-Mensa, Gasthaus Arning Uhr: Caritas-Sprechstunde, Pfarrzentrum

6 LOKALSPORT 6 Dreingau Zeitung Ein bisschen was mitnehmen Fußball: Fortuna bei der Beckumer Wundertüte Kreisliga A Beckum: SC Roland Beckum II Fortuna Walstedde (Sonntag, Uhr). Nach zwei Spielen ohne Sieg wollen Fortunas Fußballer möglichst wieder dreifach punkten, um den Anschluss ans Spitzenduo nicht zu verlieren. Wenigstens ein bisschen was mitnehmen will Trainer Oliver Scheffler aus Beckum. Dafür müssten seine Jungs aber mehr Einsatz zeigen als zuletzt. Wenn wir mit der Einstellung antreten, die wir in der ersten Hälfte gegen Oelde gezeigt haben, brauchen wir gar nicht erst hinfahren. Der Gegner, die zweite Mannschaft des Oberligisten, ist eine Wundertüte. Das Problem ist, dass sie sich von oben bedienen können, sagt Walsteddes Coach und weiß, dass Beckums Reserve gerade daheim punktet. Zurzeit sind die Roländer Tabellensechster und haben nur einen Punkt Rückstand auf die Fortunen, die in der Vorsaison 1:6 in Beckum verloren. Die personelle Lage ist noch nicht so entspannt, sagt Scheffler. Fragezeichen stehen hinter Joel Lange, Kai Northoff und Niklas Dreckmann. Kreisliga C: SpVg Oelde IV Fortuna II (Sonntag, 15 Uhr) Frauen, Kreisliga A Beckum: Fortuna SpVg Oelde II (Sonntag, 13 Uhr). Walsteddes Fußballerinnen sind Favorit. Die Gäste starteten mit zwei Niederlagen. mak Davaria: Beim Letzten bloß nicht blamieren Kreisliga A Lüdinghausen: SC Capelle SV Davaria Davensberg (Sonntag, 15 Uhr). Davarias Kicker um Spielertrainer Tino Grote, der vergangene Woche urlaubsbedingt fehlte, hat mit Capelle einen vermeintlich leichten Gegner vor der Brust. Die Gastgeber sind derzeit Tabellenletzter der Liga mit null Punkten und einem Torverhältnis von 5:17. In sechs Spielen gab es sechs Pleiten. Die Chancen für die Davensberger, nach drei Niederlagen am Stück in die Erfolgsspur zurückzufinden, stehen also gut. Rojhat Atalan gab letzte Woche nach einem offenem Fingerbruch sein Comeback und wird wohl auch morgen in Nordkirchen wieder auflaufen. Davaria ist nach sechs Spieltagen Zehnter. Kreisliga C: Davaria II Westfalia Vinnum III (Sonntag, 15 Uhr) war Nächste Niederlage für Fortunen Bezirksklasse 3: TTG Beelen Fortuna Walstedde: 9:3. Hatten Fortunas Tischtennis-Herren nach den Doppeln noch Hoffnung auf ein enges Spiel, mussten sie sich in den Einzeln meist deutlich geschlagen geben. Ralf Becker/ Hans May verloren knapp mit 8:11 im fünften Satz, Jörg Freiherr/Stephan Avenhövel mussten sich mit 0:3 geschlagen geben. Christoph Nulle und Raphael Dittrich siegten deutlich und holten den Punkt zum 2:1-Zwischenstand. Im Einzel waren lediglich May und Nulle erfolgreich in fünf Sätzen. Wir sind als Außenseiter angetreten, deshalb ist das Ergebnis auch keine große Überraschung, sagte Spitzenspieler Freiherr. Nach drei Spielen stehen die Walstedder mit 2:4 Punkten auf Rang neun. DLRG gibt Zumba-Training Drensteinfurt Eine erfolgreiche Freibad-Saison ist zu Ende gegangen. Der Vorstand der DLRG-Ortsgruppe dankt allen Trainern und Helfern. Um auch in der dunklen Jahreszeit fit zu bleiben, hat sich die DLRG dazu entschlossen, wieder ein Wintertraining anzubieten. Vom 20. Oktober an findet montags in der Zeit von bis Uhr in der kleinen Halle der Christ-König-Schule Zumba statt. Zumba-Trainerin Simona Kolbow hofft, dass sie viele Kinder, Jugendliche, Mütter und vielleicht auch Väter mit Musik und Tanz begeistern kann. Das Zumba-Training ist für alle Mitglieder der DLRG kostenlos. Fragen beantwortet Kolbow unter Tel. (02508) Sieg in neuen Trikots In neuen Trikots feierten die F2-Jugend-Fußballer von Fortuna Walstedde ihren vierten Sieg in Folge. 2:0 hieß es gegen Germania Stromberg. In jeder Halbzeit schossen die Fortunen einen Treffer. Torschützen waren Leander Gödde und Tim Oberwald. Linus Pollmüller hielt seinen Kasten an seinem Geburtstag sauber. Bei einer bundesweiten Aktion hatte Betreuer Gordon Gödde den Trikotsatz gewonnen. Zum Trainerteam der F2-Junioren gehören neben Gödde (hinten von links) die beiden Co-Trainer Felix Schneider und Fabian Beckmann sowie Coach Christian Oberwald. Foto: pr Füchtling hofft auf erstes Tor Fußball: TuS peilt den ersten Sieg seit Mitte August an Bezirksliga 8: TuS Ascheberg FC Overberge (Sonntag, 15 Uhr). Die Fußballer des TuS warten seit dem ersten Spieltag Mitte August auf den zweiten dreifachen Punktgewinn. Zwei Remis und drei Niederlagen folgten nach dem Sieg gegen Oberaden. Im Heimspiel gegen Overberge wollen die Ascheberger mit einer guten Leistung die Trendwende schaffen. Die Gäste aus Bergkamen haben als Tabellensiebter mit zehn Punkten Anschluss an die obere Region und hegen Ambitionen, im Kampf um die Meisterschaft ein Wörtchen mitzureden. Vor heimischem Publikum wird es für die TuS-Kicker von Trainer Holger Möllers Zeit, mal wieder ihr volles Potenzial abzurufen. Vier Heimspiele hat Ascheberg bereits absolviert und gewann nur eins. Wenn die Einstellung stimmt, ist immer etwas möglich, sagt Möllers. In personeller Hinsicht sieht es beim Tabellenzwölften wieder etwas besser aus. Stürmer Hendrik Füchtling, der in der Vorsaison 22 Mal getroffen hatte, will endlich seinen ersten Treffer erzielen. Andreas Kahlkopf und Dominik Hö- hne sind wieder dabei. Oscar David Franco Cabrera Am Donnerstag wird der TuS dann erneut im Einsatz sein. Die Partie bei der SG Alemannia Scharnhorst in Dortmund wird vorgezogen, Anstoß ist um Uhr. Kreisliga A Lüdinghausen: TuS II GS Cappenberg (Sonntag, 13 Uhr). Das 1:4 im Derby beim SV Herbern II war die vierte Niederlage im sechsten Spiel für die zweite Mannschaft. Morgen empfängt der Drittletzte den Tabellenachten aus Selm. Kreisliga C: SV Südkirchen II TuS III (Sonntag, 15 Uhr) Frauen, Kreisliga B Dortmund: TuS SV Westrich (Sonntag, 17 Uhr). Unterschiedlicher hätten beide Teams nicht starten können. Die Aschebergerinnen gewannen alle vier Spiele und stehen an der Tabellenspitze, die Gäste aus Dortmund verloren alle drei Partien, erzielten noch kein Tor und sind Letzter. war/mak Fuchsjagd des RV Albersloh und Reiterball Albersloh Der RV Albersloh lädt alle Reiterinnen und Reiter des Vereins und der benachbarten Vereine zum alljährlichen Herbstausritt ein. Am Samstag, 4. Oktober, treffen sich alle Teilnehmer und Nichtreiter um Uhr an der Reithalle. Von dort aus geht es in unterschiedlichen Gruppen und einer Fahrradgruppe zunächst zur Hexenkuhle inmitten der Hohen Ward. Nach einem von den Vorjahres-Fuchsmajoren Paul Rohlmann und Emma Baumert gesponserten Umtrunk wird der Ausritt bzw. die Radtour zum Hof Thiemann (West II Nr.3) fortgesetzt. Dort werden alle von den Mitgliedern des Festausschusses mit einer Suppe und Getränken verwöhnt. Um 15 Uhr werden die Teilnehmer zu den Ponyspielen und dem abschließendem Fuchsschwanzgreifen an der Reithalle des RVA erwartet. Zudem laden die Reitervereine Albersloh und Rinkerode alle Reiter, Radfahrer, Freunde und Sponsoren um 20 Uhr zum gemeinsamen Reiterball ins Pfarrzentrum nach Rinkerode ein. Die DJs Andreas Kordt und Andre Röckmann wollen an diesem Abend für die passende Musik sorgen.

7 LOKALSPORT Dreingau Zeitung 7 Revanche im Pokal geglückt Volleyballteams siegeswillig Fußball: SG schlägt GWA und steht im Viertelfinale / Morgen geht s wieder um Punkte Landesliga 7: SC Halle II SG Sendenhorst (Samstag, in Wolbeck). Ich denke, die können wir packen, sagt Stefan Schubert, Trainer der ersten Herrenmannschaft der SG-Volleyballer, vor dem 2. Spieltag. Zum Saisonauftakt, als Sendenhorst den Werner SC 3:1 schlug, konnte er den Gegner beim knappen 2:3 gegen die erste Mannschaft Halles kurz beobachten und bekam eine kämpferische und abwehrstarke Leistung zu sehen. Es wird schwerer als im ersten Spiel gegen Werne, so Schubert. Ende der Woche war noch nicht klar, wer aufläuft. Kreispokal, Achtelfinale: DJK GW Albersloh SG Sendenhorst: 1:2. 30 Tage nach der Derbyniederlage in der Liga haben die Fußballer der SG das Ergebnis umgedreht und sind mit einem knappen Erfolg beim Ortsnachbarn ins Pokal-Viertelfinale eingezogen. Sebastian Roskosch hatte die Sendenhorster in der 24. Minute in Führung gebracht. Nach dem schnellen Ausgleich durch Patrick Horstmann (27.) traf Mirko Weikert per Traumtor zum 1:2-Endstand (36.). Ein richtiges schönes Tor, schwärmte SG-Trainer Ulrich Leifken. Er freute sich über die gelungene Revanche in einem typischen Pokalspiel. Vor der Pause habe seine Elf die Partie bestimmt, in der letzten Viertelstünde Albersloh gedrückt. GWA-Coach Michael Wester war super zufrieden, weil sich sein Team super verkauft habe. In der ersten Halbzeit hatte Sendenhorst ein Übergwicht, in der zweiten waren wir drauf und dran, das 2:2 zu machen. In der Runde der letzten acht trifft Sendenhorst zu Hause auf Bezirksligist SC Münster 08, der den VfL Sassenberg 3:0 schlug. Das Spiel ist für Samstag, 22. November, angesetzt, soll aber verlegt werden. GWA: Simon, Hecker, Neufert, Stroh- Tobias Brune wird von Jannick Horstmann verfolgt. Foto: Kleineidam bücker, Hövelmann, J. Spangenberg, Ja. Kröger, Kirchhoff, J. Horstmann, Alla, P. Horstmann (eingewechselt: Hajdini, Adolph, Uhlenbrock); SG: Bisplinghoff, T. Brune, Wittenbrink, Labo, Werner, Weikert, Langohr, Schulte, Noga, K. Bassauer, Roskosch (J. Brune, Nordhoff, Kuhlmann) Kreisliga A Münster: SG Sendenhorst SV BW Aasee (Sonntag, 15 Uhr). Morgen geht es wieder um Punkte. Beide Mannschaften seien richtig gut drauf, so Leifken. Während die SG zehn Punkte aus den vergangenen vier Spielen holte, gewann der Tabellensiebte Aasee drei der jüngsten vier Partien. Außerdem verkauften sich die Münsteraner im Kreispokal-Achtelfinale gegen Westfalenligist TuS Hiltrup richtig gut und schieden erst nach Verlängerung aus. Das ist ein harter Brocken. Aasee ist durch die Bank gut aufgestellt und spielt sehr kompakt. An einem guten Tag können sie jeden in der Liga schlagen, sagt Leifken, der den Gegner beim 3:0-Erfolg über Hohenholte sah. Wir müssen eine Top-Leistung bringen. Den Sendenhorstern steht der Kader vom Pokalspiel zur Verfügung. Nur Nikita Bassauer fehlt, der wegen seiner Roten Karte vier Wochen gesperrt wurde. Kreisliga A Münster: SC Füchtorf DJK GW Albersloh (Sonntag, 15 Uhr). GWA ist Tabellenachter, Füchtorf Vorletzter. Trotzdem sagt Wester vor dem Duell mit seinem Ex-Verein: Wir fahren als Außenseiter dahin. Und begründet das so: Das ist eine super Mannschaft mit individueller Klasse. Ehemalige Regional- und Oberliga-Spieler laufen für den Sportclub auf. Einen Fehlstart konnte das Team dennoch nicht verhindern. Nur ein Punkt steht nach sechs Spieltagen auf Füchtorfs Konto, die letzten fünf Spiele gingen verloren. Außerdem gab es schon vier Platzverweise. Ich hoffe, dass sie nicht am Sonntag auftrumpfen, sagt Alberslohs Coach Wester. Er muss auf Mitchell Pickup (noch gesperrt) und Niklas Hövelmann (privat verhindert) verzichten. Unklar ist, ob Bernd Grenzer und Julian Spangenberg spielen können. Wester hat ein klares Ziel vor Augen: Wir wollen den Aufwärtstrend fortsetzen und Punkte mit nach Hause nehmen. Kreisliga C2: SG II SC Gremmendorf (Sonntag, 13 Uhr) Kreisliga D3: SG III FC Greffen II (Sonntag, 15 Uhr) Kreisliga D3: VfL Sassenberg III GWA II (Sonntag, 13 Uhr) mak Viele Änderungen in der Startelf Stimmung ist weiterhin gut SVD muss im Heimspiel improvisieren SVR will mit Lüke nächste Niederlage vermeiden Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt TuS Germania Lohauserholz (Sonntag, 15 Uhr). Der SVD wollte die Partie verlegen, die Gäste aus Hamm stimmten nicht zu. Von daher müssen Drensteinfurts Fußballer morgen im Heimspiel gegen den Tabellenzehnten improvisieren. In Dominik Heinsch, Yannick Gieseler, Patrick Kowalik und Dennis Wagner (alle im Urlaub) sowie Lars Hülsmann (verletzt) fallen gleich fünf Spieler aus. Sven Grönewäller und Markus Fröchte konnten nicht trainieren und werden wohl zunächst auf der Bank sitzen. Leon van Elten und Isse Sander sind angeschlagen. Mindestens auf vier Positionen muss Ivo Kolobaric gegenüber der Vorwoche die Startelf ändern. Ich bin gespannt, wie wir agieren, sagt der SVD-Coach, der seine Elf nicht unter Druck setzt: Ich wäre zufrieden, wenn wir nicht verlieren. Kreisliga B2: SVD II Warendorfer SU II (Sonntag, Uhr). Der direkte Verfolger kommt. Trainer Dominik Busch spricht von einem richtungsweisenden Spiel. Entweder bleiben wir im gesicherten Mittelfeld oder wir rutschen unten rein. Kunz (privat) fehlt ebenso wie Dieninghoff und Rüsken (verletzt). Möllers hilft in der Ersten aus. Ostendorf und Philipper sind fraglich, Mathiak ist weiter gesperrt. Weichenhain hat seine Sperre dagegen abgesessen. mak Kreisliga A Münster: Borussia Münster SV Rinkerode (Sonntag, 15 Uhr). Nein, Sorgen macht sich Trainer Bernd Löcke nach zwei Niederlagen in Serie und dem Abrutschen auf Platz neun nicht. Schließlich verloren die SVR-Fußballer gegen Spitzenreiter Greven und den Tabellendritten Hoetmar. Beide Male war ich nicht unzufrieden, sagt Löcke. Und die Stimmung in der Mannschaft ist weiterhin gut. Beim Elften in Münster wollen die Rinkeroder die nächste Niederlage vermeiden. Borussia hat nur einen Punkt Rückstand, bereits 15 Tore geschossen, aber auch schon 13 kassiert. Fabian Ebong traf sechs Mal. Die Statistik interessiert Löcke allerdings wenig. Wir müssen auf uns gucken. Keeper Lennart Lüke steht wieder zur Verfügung ebenso wie Simon Walbaum, der genesen ist. Thorsten Draba ist privat verhindert, Alexander Schlichtemeier muskulär leicht angeschlagen. Kreisliga B2: Borussia Münster II SVR II (Sonntag, Uhr). Nach der erfolgreichen Aufholjagd und dem ersten Saisonsieg gegen Westbevern will Rinkerodes zweite Mannschaft möglichst schnell nachlegen. Ein Punkt in Münster wäre schon eine Überraschung. Die Borussen haben die letzten vier Spiele alle gewonnen und sind Spitzenreiter. mak Frauen, Bezirksliga 13: BSV Ostbevern II SG (Samstag, in Westbevern). Die Volleyballerinnen stellen sich auf ein enges Spiel ein und haben mit einem Engpass auf der Mittelposition zu kämpfen. Hier klafft temporär ein kleines Loch, sagt Trainer Ingo Janthal. Also wird improvisiert. Lisa Stoffers, die eine Ausbildung beginnt, absolviert ihr Abschiedsspiel. Fußball SV Drensteinfurt Samstag (ab 12 Uhr) C2 TuS Altenberge IV (9er), Uhr U9-Mädchen Warendorfer SU, Uhr U15-Mädchen Drensteinfurt/Albersloh TuS Saxonia Münster, Uhr U17-Mädchen Drensteinfurt/Albersloh TSV Ostenfelde, Uhr Sonntag SC Gremmendorf B1, 11 Uhr SC Füchtorf U10 E3, Uhr Fortuna Walstedde Samstag (ab 12 Uhr) FSG Ahlen II F2, 12 Uhr SuS Enniger F1, 12 Uhr E2 SpVg Beckum IV, 12 Uhr SuS Ennigerloh D1, 12 Uhr C-Jugend SpVg Oelde II, 13 Uhr Sonntag SG Wadersloh/Liesborn/Diestedde B-Jugend, 11 Uhr Handball SG Sendenhorst Samstag Herren II SV SW Havixbeck II, Uhr mja SC Westfalia Kinderhaus, Uhr VfL Sassenberg mjc, Uhr Sonntag Warendorfer SU IV Herren III, Uhr SC DJK Everswinkel II Damen I, 17 Uhr BSV Roxel II Damen II, 18 Uhr DJK Eintracht Hiltrup und HSG Ascheberg/ Drensteinfurt mjd, 15 Uhr wjb TV Friesen Telgte, Uhr wjc VfL Sassenberg, 14 Uhr HSG Gremmendorf/Angelmodde und HSG Hohne/Lengerich gemischte E-Jugend, Uhr (Turnier in Wolbeck)

8 8 Dreingau Zeitung Regelmäßiges Treffen Drensteinfurt Die Bouleabteilung des SVD überlegt sich für jedes Jahr ein Motto. Das für 2014 lautet: Mittendrin statt nur dabei. Nun wird in Kooperation mit der Initiative Eine Stadt für alle unter Federführung von Julia Kroos und Alexandra Rohling ein regelmäßiges Treffen für Menschen mit Behinderungen aus Drensteinfurt und Umgebung im Erlfeld angeboten. Nach einem Schnuppertag im August kamen zum zweiten Treffen zehn Menschen mit Behinderung sowie Angehörige und Mitglieder von Klack 09. Unterstützt wird die Aktion vom Kreissportbund und der Aktion Mensch. Als fester Termin wurde vorerst der dritte Freitag im Monat ausgewählt. Jeweils ab 16 Uhr sollen gemeinsam mit Mitgliedern der Bouleabteilung sowie Angehörigen und Eltern einige Spiele ausgetragen werden. Teilnehmen kann jeder egal mit welcher Behinderung und egal welchen Alters. Eine Mitgliedschaft im SVD ist keine Voraussetzung. Der nächste Termin ist am 17. Oktober ab 16 Uhr. Informationen erteilen Thomas Volkmar, Telefon , und Julia Kroos, Endspurt in Niedersachsen Walstedde Zum Ende einer langen und anstrengenden Saison heißt es für Philine Wernke noch einmal: Zähne zusammenbeißen und konzentriert an den Start gehen. Denn an diesem Sonntag steht ein weiterer Saisonhöhepunkt auf dem Rennplan der Walstedder Radsportlerin. Als amtierende NRW-Meisterin im Einzelzeitfahren wird sie bei der Deutschen Meisterschaft im niedersächsischen Eldagsen versuchen, ein gutes Resultat abzuliefern. Leichte gesundheitliche Einschränkungen machten ihr eine optimale Vorbereitung etwas schwer. Trotzdem meisterte sie vor zwei Wochen ihr letztes Bundessichtungsrennen auf der Straße mit einem guten zwölften Platz und sicherte sich Position acht in der deutschen Rangliste. Training der Paartänzer fällt aus Sendenhorst Das Training der Paartanzgruppen der SG-Tanzsportabteilung fällt in der kommenden Woche (KW 40) aus. Das teilt Pressewart Rolf vom Werth mit. Schlüchter zwei Mal Zweite Reiten: Guter Saisonabschluss für den RVD Drensteinfurt Die Turnier-Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Die letzten Möglichkeiten nutzen die Aktiven des Reitvereins Drensteinfurt, um für einen gelungenen Abschluss zu sorgen. Annika Nieße war mit ihrem Pferd Python G.D. unterwegs. Die beiden starteten in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A* und kamen mit der Wertnote 7,0 auf den sechsten Platz. Ebenso ging sie eine geschlossene A-Dressur, in der sie unter 48 Nennungen mit der Wertnote 6,8 Rang neun belegte. Für gute Ergebnisse sorgte auch Miriam Schlüchter mit Royal Dark Dream. Sie freute sich zwei Mal über den zweiten Platz in einer Reitpferdeprüfung (WN 7,6) und einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A (WN 7,3). Nachwuchsreiterin Rebekka Pollmüller war in Sendenhorst erfolgreich. Mit ihrem Pferd Valentina startete sie in einem Dressurreiter-Wettbewerb und kam mit der Wertnote 7,5 auf LOKALSPORT Kapitän und ausnahmsweise auch Coach: Christian Welzel. Foto: Tillmann den fünften Platz. Mit Remus ritt sie eine E-Dressur und bekam die Wertnote 7,3, was Rang sechs für das Paar bedeutete. Torben Kurzhals ritt ebenfalls in Sendenhorst mit seinem Pferd Nekko in einer Springprüfung der Klasse A**. Mit der Idealzeit ritt er sich auf den dritten Platz. In Albersloh ging er eine Springprüfung der Klasse A**, die er mit der Gelben Schleife verließ Platz eins. Auf den zweiten Rang schaffte er es in einer Stil-Springprüfung Klasse L (WN 7,5). Sechste und Neunte: Annika Nieße mit Python G.D. Foto: pr HSG-Herren sind trainerlos Handball: Damen spielen erst am Dienstag Männer, Bezirksliga 3: HSG Ascheberg/Drensteinfurt TV Borghorst (Sonntag, 18 Uhr in Ascheberg). Die erste Herrenmannschaft der HSG muss am 4. Spieltag ohne ihren Volker Hollenberg auskommen. Der Trainer befindet sich im Urlaub und lässt sich vertreten. Kapitän Christian Welzel und der ehemalige HSG-Spieler Gerold Willige werden als Duo die Verantwortung tragen. Laut Welzel fehlen neben Hollenberg auch Christian Bär und Marek Broek. Alle anderen Akteure laufen gegen Borghorst auf. Die Gäste befinden sich auf dem neunten Tabellenplatz. Sie haben ein Spiel gewonnen (zum Auftakt gegen den TV Vreden) und zwei verloren (in Havixbeck und gegen Vorwärts Gronau). Die heimische Spielgemeinschaft musste aufgrund des Remis im Spitzenspiel gegen Havixbeck die Tabellenführung an die HSG Gremmendorf/Angelmodde (6:0 Punkte) abgeben. Doch als Tabellenzweiter und vor heimischem Publikum nehmen die HSG-Herren die Favoritenrolle ein. Lange in der Einzelwertung vorn RV Sendenhorst belegt Platz zwei im Sprinpokal Sendenhorst Das Finale des Springpokals der Genossenschaftsbanken im Kreis Warendorf fand auf dem Turnier des Reitvereins Alberslohs statt. In dieser finalen Wertungsprüfung belegte die Mannschaft des RV Sendenhorst den dritten Platz. Das bedeutete in der Endabrechnung für Günther Lange, Rainer Fallenberg, Kay Brüggemann, Theresa Gunnemann und Katharina Schulze Balhorn Rang zwei. Der RV Westbevern siegte. Dafür war die Einzelwertung dieser Serie fest in Günther Langes Hand. Er platzierte sich in allen vier Wertungsprüfungen auf den vorderen Plätzen. Als amtierender Sieger im Spingpokal gehört er zu den Favoriten auf den Titel des Kreismeisters, der an diesem Wochenende in Ostenfelde ermittelt wird. Die Kreismeisterschaft der Vielseitigkeitsreiter fand bereits in Ostbevern statt im Rahmen der Cross Country Days auf dem Hof Thygs. Johanna Haske belegte mit Enchilada Platz neun. Frauen, Bezirksliga 3: HSG SV Adler Münster (Dienstag, Uhr). Die Begegnung der Damenmannschaft ist von Sonntag auf Dienstagabend verschoben. Die Gäste aus Münster baten um diese Terminverlegung. Die HSG kam dem Wunsch nach. Trainer Jochen Bülte will im letzten Spiel vor der Herbstferienpause erneut punkten. Adler ist immer eine Mannschaft, die man nicht unterschätzen darf, sagt er. Wenn wir die schlagen, gehen wir mit 5:3, also mit einem positiven Punktekonto, in die Pause. Das sollte unser Ziel sein, so der Coach weiter. Kerstin Entrup und die Studentinnen werden fehlen. Dafür springt Janine Terveer ein. Zusätzlich unterstützen wahrscheinlich die A-Jugendlichen Luisa Eickmeyer und Maike Schlamann das Damenteam. Die Münsteranerinnen starteten mit einem Sieg gegen Recke und einem Remis in Ladbergen mt In Hiltrup stand auch eine E-Vielseitigkeit auf dem Programm. In dieser sicherte sich Katharina Schmitz mit Montelino den fünften Rang. Ebenfalls Fünfte wurde Anna Schulze Horstrup mit Elli WW in einer Springpferdeprüfung Klasse A**. Kaum ist die erste Woche von Johanna Beckhoffs Auslandsjahr in England um, startete sie in Allerton in einer Vielseitigkeitsprüfung der Klasse M. Mit Sephir landete sich gleich auf dem vierten Platz. Auf dem Turnier in Albersloh gab es einige Platzierungen für die Mitglieder des RVS. Naike Kuhlmann und Lord Candillo belegten Rang fünf in einer Dressurprüfung der Klasse A*. Katharina Schulze Balhorn platzierte mehrere Pferde in verschiedenen Prüfungen. Mit Henriette B gab es Rang sieben in einer Springpferdeprüfung der Klasse A**. Auf Chantre wurde sie Vierte im A**-Springen, mit Lacordia Neunte in der Springprüfung der Klasse L.

9 LOKALSPORT Dreingau Zeitung 9 Viele bleibende Eindrücke Voltigieren: Junior-Team des RVD landet bei Deutscher Meisterschaft auf Platz 20 Drensteinfurt Nach der erfolgreichen Westfalenmeisterschaft, die das Junior-Team des RV Drensteinfurt auf dem Bronzerang beendet hatte, ging es zum absoluten Saisonhöhepunkt nach Berlin-Münchehofe. Für die junge Voltigiermannschaft, die erst ihre zweite Saison als Junior-Team bestreitet, ging mit der Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften ein Traum in Erfüllung. Da das eigene Voltigierpferd Roccomo erkrankt war, stellte Stefan Lotzmann kurzfristig den Wallach A Baaco zur Verfügung (die DZ berichtete). Im Starterfeld von 26 Teams aus ganz Deutschland erturnte sich die sechsköpfige Mannschaft im Pflichtumlauf einen hervorragenden zehnten Platz. Mit solch einer Platzierung hatten weder Longenführer Lotzmann noch die Trainerinnen Corinna und Jennifer Hoffmann gerechnet, die diesmal das Geschehen nur vom Rand aus begleiten konnten. Es ist für mich viel schwieriger, von außen zuzugucken, stehe ich doch sonst an,roccos Longe und kann jeder Sportlerin noch einen H. Gautzsch Zentrale Dienste GmbH & Co. KG Personalabteilung Dornierweg 12 l Münster Sie waren dabei: (v.l.) Corinna Hoffmann, Malina Pilz, Inga Faiß, Sophie Brolle, Alena Beuing, Wiebke Kantimm und Jennifer Hoffmann sowie (vorne) Saphira Blümer. Foto: pr kleinen Tipp oder eine Aufmunterung auf dem Weg zum Pferd mitgeben, so Jennifer Hoffmann. Ein einziges Mal waren zuvor Pflicht und Kür auf A Baaco geturnt worden, umso überraschender war die starke Leistung im Pflichtumlauf. In der Kür sowohl am ersten als auch am zweiten Tag zeigte sich, dass Pferd und Mannschaft keine Zeit hatten, sich zu 100 Prozent aufeinander einzustellen. Verlief Stellenmarkt Als führender Dienstleister der Großhandelsbranche haben wir schon immer durch eine umfassende und modern ausgerichtete Ausbildung den Nachwuchs konsequent und zielstrebig aufgebaut und gefördert. Das breite Spektrum der Ausbildung in unserer Firmengruppe bietet vielfältige Möglichkeiten. Zum 1. August 2015 suchen wir wieder dynamische Auszubildende für die folgenden Berufe: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Betriebswirt/-in VWA / Bachelor of Arts Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Fachkraft für Lagerlogistik Berufskraftfahrer/-in Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung Fachinformatiker/-in Systemadministration Es erwartet Sie eine vielseitige Ausbildung, die Sie befähigt, Handel und Logistik in Zukunft gemeinsam mit uns zu gestalten. Nach erfolgreichem Abschluss bestehen in unserer Unternehmensgruppe beste Entwicklungsund Karrierechancen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (gerne per ) an Herrn Ralf Lembeck. Für weitere Informationen navigiere hier. die Kür beim Test in Herne noch ohne große Probleme, unterlief den Sportlerinnen in Münchehofe in beiden Umläufen ein Sturz. Dies kostete wertvolle Punkte und somit auch Plätze. Am Ende reihte sich der RVD an 20. Stelle ein, drei Teams hatten im Verlauf des Turniers aufgeben müssen. Dennoch blicken Alena Beuing, Wiebke Kantimm, Sophie Brolle, Malina Pilz, Inga Faiß und Saphira Firmengruppe Blümer auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Die Teilnahme an solch einem großen Turnier, das Erlebnis, in die ausverkaufte Halle einlaufen zu dürfen, und das große Glück, in Stefan Lotzmann einen Gönner gefunden zu haben, der einer unerfahrenen Mannschaft so kurzfristig ein Pferd zur Verfügung stellt und selbst den weiten Weg auf sich nimmt viele bleibende Eindrücke wurden gesammelt. Du kannst die Windrichtung nicht bestimmen, aber die Segel richtig setzen. Zoppa hofft auf Zeichen SG-Handballer Bezirksliga 2: SG Sendenhorst Spvg. Hesselteich (Samstag, Uhr). Für Ingo Zoppa zählt nur ein Sieg. Nach zwei Nullrunden in Folge möchte der Coach der SG-Handballer ein Zeichen seiner Mannschaft sehen. Nicht die Niederlagen waren dramatisch, sondern eher die Leistung, sagt Zoppa. Mit der Spielvereinigung aus Versmold gibt ein Team seine Visitenkarte in der St.-Martin-Halle ab, das in der vergangenen Spielzeit oben mitgespielt hat. Zoppa zählt Hesselteich (2:2 Punkte) zu den besseren Mannschaften einer sehr ausgeglichenen Liga. In Matthias Kleikamp, der eine Rotsperre absitzt, Philipp Krampe und Christian Funke fehlen den Sendenhorstern drei Stammspieler. vol Boule-Teams sind im Einsatz Drensteinfurt Die beiden Ligateams der SVD-Bouleabteilung absolvieren an diesem Sonntag ihre letzten Meisterschaftsspiele der Saison. Die erste Mannschaft spielt die 8. und 9. Runde der Bezirksliga Westfalen in Ibbenbüren und trifft dort auf Warendorf II und Paderborn. Es gilt, den Klassenerhalt zu sichern. Die zweite Mannschaft der Drensteinfurter mit Spielführer Wolfgang Silling tritt in der Kreisliga A an. Zur 10. und 11. Runde fahren sie nach Ahlen. Personalmangel beim SVD Drensteinfurt Große Personalsorgen herrschen bei den Tischtennis-Herren des SVD. Sie mussten die Partie in der 1. Kreisklasse beim TuS Hiltrup V mangels Spieler absagen. Die Gastgeber erhielten die Punkte also kampflos. Jugendfußball DJK GW Albersloh TuS Altenberge II A-Jugend: 1:2. Tore: Paul Wegener, Joshua Ogaraku Warendorfer SU II C-Junioren: 6:3. Tore: Jens Große-Perdekamp (2), Jonah Ogaraku SC Reckenfeld U11: 6:6 SV Rinkerode U10: 1:5. Tore: Lino Papke (4), Niklas Ehls U9 SV Ems Westbevern: 3:1. Tore: Elias Wittkamp, Luca Thiemann (2) SV Drensteinfurt U8: 3:3. Tore: Dario Paglia (2), Pepe Spiering

10 10 22Dreingau Kleinanzeigen Zeitung Samstag, Samstag, September September 2014 KLEINANZEIGENMARKT Dienstleistungen Umzugsteam, 4 Mann, LKW 8 Std. 465, oder Festpreis mit A. Lift, Kü.-Möbel Montage, kostenl. Besicht. Tel. 0208/ Umzug/Transporte/ Umzüge ab 29,15 /Std. LKW + 3 Profis 51,15 /Std. Fa. Zahn Transporte, Selm, Dieselweg 4. Tel Fahrräder Knabenfahrrad, 24er, ARISTON, schwarz, 7.Gg., 95,- sowie 24er Knabenrad LÖWE, silber, Shimano 3-Gg., 95,-. Tel. 0251/ Garten Frührentner übernimmt sämtliche Pflaster-u. Gartenarbeiten Gartenarbeiten (Hecken- und Strauchschnitt,Baumfällung, (Hecken- und Terrassen, Wege, Neuanlagen, Ausschachtungen usw.). Mit Abtransport und Entsorgung. steuerlich absetzbar Tel / Baumwurzel fräsen, Baum- und Strauchrodung, Ascheberg.Tel Brunnenbohrungen, auch in Kleingartenanlagen, Fa. Danielski, Tel Übernehme Dauerpflege, Zaunbau sowie Hecken- und Strauchschnitt, Rollrasen u.v.m. schnell, gut u. günstig. Gartenservice Gerold Pund. Inh. Ute Pund Tel od Geschäftliches Georg Goerdt Zaunsysteme Aluminium Kunststoff Stabgitter Torantriebe Tel Brakelstr Senden-Ottmarsbocholt Musterausstellung Flachdach/Balkon und Ziegeldachprobleme? Top Ausführung durch Profi! Dachdeckermeister Deipenbrock. Tel / Pflasterarbeiten aller Art und Zaunbau. Tel. 0160/ o / Wärmedämmung hilft auch im Sommer! Firma Roters Aschberg Tel Gesundheit Ab sofort Nichtraucher mit Hypnose nur 90,-. Oder schlank werden. Tel Ernährungsumstellung - Sie werden fitter, schlanker, konzentrierter, zufriedener und stärken Ihr Immunsystem. Jetzt starten: Fußpflegerin: Ich mache gerne eine prof. Fußpflege bei Ihnen Zuhause. Tel Hausnotruf vom DRK Coesfeld freundlich - fair - kompetent. Unverbindliche Beratung: Tel. ( ) oder Zeit nur für dich, Kosmetik u. Massage. Tel , zauberwerk-senden.de Elektromobile/Elektrorollstühle: Abrechnung mit Krankenkasse möglich. Kfz-Meisterwerkstatt Zubehör Hol- und Bring-Service Vor-Ort-Service Reparatur/Inspektion Ersatzteilbeschaffung Große Ausstellung Castroper Str. 160 Datteln = Reisen/Erholung/ Mallorca, Cala Murada: Ferienhaus 3 SZ, 2 Bäder etc., ab 185,- /Tag. Kontakt: Tiermarkt Am Samstag, den finden tolle Aktionen in der Hundeschule Kehrmann in Ascheberg, An der Hansalinie 13, statt. Eine Hundefotografin ist da und setzt die Vierbeiner gekonnt in Szene. Mitmachaktionen und Vorführungen. Auf alle Artikel, Futter, Zubehör und Snacks gibt es 10% Rabatt. Gut erh. Hundehütte vom Münsterländer(Jagdhund), aus Holz, doppelwandig, 1,15 m x 0,75 m, preisw. abzug. Tel /1227 Unterricht Ma, Dt, Engl. 6 /45 Min von Studenten Verkäufe 2x 2-Sitzer Ledercouch, gut erh., 1,40 br., dkl.-blau/schwarz, VB je 100,- an Selbstabholer. 0251/ Bandscheiben-Federkern-Matratzen original verp., 140 x 200cm NP 349, für 119 u. in 90/100 x 200cm für je 99. Liefern möglich! Tel. 0179/ Bett, 1,80 x 2 m, inkl. Bettkästen, 60 cm H., neue Lattenroste, Kopfkissen + Oberbetten sowie 2 Nackenrollen, 10 Spanntücher + 2 Matratzen, sofort abbaubar, 100,-, T. 0152/ Biete 1000 l Brauchwasserkanister, Preis 35 Tel: Boxtrainings-Sack für Jugendliche zu verk., 50, / Bügelstation von Singer, 1x benutzt, mit allem Comfort, zu verkaufen. Tel. 0251/ Stellenmark Flachbild-TV 80 cm, m. Tuner VB privater Flohmarkt Fasanenweg 60,- ; 2 Wandleuchten VB 50,- ; 2, Lüdinghausen Donnerstag, 2 Nachtschränkchen 100,- u und Freitag, In Klein- unseren Umzugkartons, neuw., 13,-. Tel. jeweils von Uhr Haushaltsauflösung, alles günstig, vielleicht 02504/ Wochenzeitungeanzeigen- ist ja was Interessantes für Sie dabei Tel.: Gefrierschr.,Standgerät, Siemens GS 12 DP 20, A ++, neu, NP 500,- für 250,-, MS/ ab 20 Uhr Geschirrspüler Bosch SGS58M02EU super silence, Unterbau weiß, Testsieger 2007, wenig benutzt, topp gepflegt, 120,-. Tel. 0172/ Hiltrup Hochwertige Damenschuhe (Gr.40) u. Da.-Bekleidung Gr. 42/44, wie neu, zu verk., T. 0171/ Kaminholz (Mischholz) abzugeben. Kann auch geliefert werden. Tel: LH 3789 Lautsprecherboxen zu verkaufen - Jamaha JBL LX3-2 x 85 W - 80 Euro - Tel Leichtgewichtrollstuhl MEYRA Eurochair Vario 1750, LUXUS-Ausbau mit max. Komfort und Technik. NP: 2.721,-, nur kurz benutzt! Alle Dokumente, gern unverb. Test + Fotos per , VB 250,-. Tel. 0172/ Hiltrup Sofa, echtes Leder, elfenbeinf., B/T/H: 175/87/79 cm, neu, für 150,- abzugeben. T. 0251/ Verkaufsregale, Lamellen, Beleuchtung etc. günstig abzugeben. Mo., Do. u. Fr. v. 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Tel. 0251/ Waschmasch., Kühl-, Gefrier- u. Gewerbegeräte, gebr., Garantie, ab 35,-. Fa. Weiß Verschiedenes Biete Fuß-, Hand- und Rückenmassage von privat, kostenlos. Tel. 0172/ Biete Fuß-, Hand- und Rückenmassage von privat, kostenlos. Tel. 0172/ Garagen-Flohmarkt, Sam , Ascheberg, Bispingheide 29 ab 13 Uhr, Playmobil, Polly Pocket, Jungen, Mädchenkleidung bis 164 und vieles mehr Haus- und Garagentrödel im Haus auf 2 Etg., vom , tägl. von Uhr. Bei: Eichler in Selm-Bork, Lünener Str für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Tel.: 02592/62719 HEILPRAKTIKER AUSBILDUNG PSYCHOLOGIE Wer hat Lust, mit mir eine Lerngruppe für die Prüfung März 2015 zu bilden? e- mail: HOO.DE Hundehaftpfl. 5 Mio. pauschal: 46,41 /jährlich, Versicherungsmakler Steiner-Berger, Tel:02592/ Modelle für Permanent-Make Up gesucht. Eigenanteil 99,-. Tel. 0251/ Sie, blind 47J. mit Stil & Niveau sucht dich, männl., 50+. Wenn Du ein Mann alter Schule & mobil bist, Stil & Niveau hast, tanzen, lachen u. ein bißchen verrückt sein kannst, dann bist Du viell. mein Pendant. Wenn Du Dich angesprochen fühlst & es wirklich ehrlich meinst, dann ruf mich an: Suche def. Gefrierschränke- u. Truhen, Waschm. und alles aus Metall und Schrott. Hole kostenlos ab. Tel.: effektiv und günstig werben In Unsere unseren Wochenzeitungen Anzeigenberater effektiv erreichen und Sie unter: günstig werben / /6091 Stellenangebote Tel / Tel /6901 Exklusive Bahnreisen mit dem AKE-RHEINGOLD ab Dortmund Hbf Suche für sof. Umzugshelfer auf 450 Basis, Firma Zahn Transporte Tel:02592/ Suche für sof. Fahrer für 7,5 t auf 450 Basis, zwingend erforderl. die 95 im Führerschein, Firma Zahn Transporte Tel:02592/ Kundenbetreuer/in für festes Gebiet mit Stammkunden gesucht. Wir bieten fundierte Einarbeitung und leistungsgerechte Bezahlung. FS/PKW Bedingung. Tel.: Oliver Magdic: 0177/ annahme Privathaushalt sucht Putzhilfe für 3 Stunden/ Woche in Senden. Tel Wir suchen für sofort: Vertriebsagenturen, Promoter und Verkäufer/-innen. Infos unter Tel / Suche erfahrene, engagierte, kinderfreundliche, flexible Haushälterin/Ersatz-Omi m. Führerschein in MS (zw. 45 u. 60 J.). Vollzeitstelle, Transfer der Kinder am Nachmittag erforderlich, gute Kochkenntnisse erwünscht. Tel. 0173/ Stellengesuche Für unser Objekt sucht CARAT MGS Gebäudereinigung ab sofort in Senden/Bösensell (im Südfeld, Industriegebiet, Putzstelle in Münster gesucht! Tel. WeihnachtsmarktinLübeck Büroreinigung) erf, deutschspr. Reinigungs- 0175/ kräfte Tagesfahrt m/w. Tel. imbewerbung AKE-RHEINGOLD an Gärtner sucht Arbeit aller Art Tel. am 29. November 2014 Frau Köhl Vollklimatisierte Wagen, großzügiger Sitzkomfort und reichlich Suche Beinfreiheit erfahrene, -das bietet engagierte, der 1. kinderfreundliche, flexible Lassen Haushältesen, arbeite seit 4 J. als Haushälte- Polin mit guten Deutschkenntnis- Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD. Sie sich ver- Münster (zw. 45 u 60 Jahren), Voll- vormittags. 0176/ rin/ Ersatz-Omi mit Führerschein in rin in Deutschl., sucht Arbeit für wöhnen mit frisch zubereiteten Speisen und zeitstelle, genießen Transfer Sie der die 4 herrliche Kinder am Aus- sicht Nachmittag im Panoramawagen. erforderlich, gute Nebenbeschäftigung Genießen Kochkenntnisse Sie erwünscht. vorweihnachtliche Tel: he Stimmung in der Hansestadt, die als Zuverlässige Putzfrau für 14tägig UNESCO Welterbestätte ein einmalig jeweils 3 Stunden in Rinkerode gesucht. Tel. 0175/ Filialleiter/in für unseren modernen Heimtextil-Fachmarkt in schönes Ambiente bietet. Die über200 Verkaufsstände Münster ges. Zielgehalt: bieten Christbaum 4000,- mschmuck, Suche zuverlässigen Rentner oder Spielzeug, Info: Herr Kunsthandwerk Gritzuhn Tel. und viele Schüler tolle Geschenkideen für leichte Gartenarbeiten natürlich auch , das Frick berühmte für Wand Lübecker & Boden Marzipan. 1xwöchentlich in Lüdinghausen. Fachmärkte GmbH & Co. KG, Tel Leistungen: Bahnhofstr.1,40883 An- und Ratingen, Abreise imbe- Aussichts-, Bar- und Speisewagen Westbevern-Vadrup: Sitzplatzreservierung Putzfrau ca. 5Stun- für 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit den Aufenthalt inlübeck Persönliche AKE-Reiseleitung Privathaushalt, 4 Std. Samstagvormittags, gesucht.t. Wir suchen zu sofort examinierte Fakultativ buchbar: Stadtführung 10,- p.p. Fachkräfte in der Pflege, Medizinische Fachangestellte mit Erfahrun / Preise pro Person: 1.Klasse 119,- Suche zuverlässige 2. Klasse Putzhilfe 99,- für gen in der Abgabe der Behandlungspflege für eine Anstellung in 1x wöchentlich ca. 4,00 Stunden Regelzugtickets zur Anreise nach Dortmund auf 450 auf Anfrage Basis. buchbar. Tel Voll-/Teilzeit sowie auf Mini-Job- Basis. Ausschließlich Spät- und Wochenenddienste kaufen sind ebenfalls sparen 4-köpfige Familie in Rinkerode denkbar. Bewerbungen Die Zeitung richten Sieam sucht Mittwoch Verstärkung beim Putzen bitte an Pflegedienst H. Müller, Alstedder Neubrückenstraße Straße , Münster Lünen, -Tel.:0251 oder h 8-Fax: tägig Tel. und Bügeln für ca. 3h wöchentlich Tel: 02306/ /915399

11 Samstag, 27. September 2014 KLEINANZEIGENMARKT Kleinanzeigen Dreingau Zeitung 2111 n- m al l. n n al al n. ä- m tid ie t. n- as l- i, e h- e- Automarkt 1A Autoexport kauft PKW/LKW/Busse/Motorsch./Unfall. Zahle bar+ü.restwert. Sof.-Abhol. a. So. Tel:0201/ A-KFZ Ankauf,alles anbieten, deutscher Händler, seriöse Abwicklung, Tel:0152/ Achtung unglaublich! Zahle Spitzenpreis für Ihren PKW. Unfallkm-TÜV egal, 24 Std.-Service. Tel / Tel. 0201/ ATC Ankauf aller PKW's, auch Unfall-/Motorschäden + hohe Kilom. Zahle Bar! Tel. 0173/ Ford Ford Fiesta 1,4 l, Bj. 2002, 122 tkm, schwarz, VB 1.200,-. Tel. 0173/ Kaufgesuche Zahle mind. 120,- für jeden G- Kat. Altwagen bei kostenloser Abholung. Autoverwertung A. Fahnenbrauck Tel / Wohnmobile Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen Fa. Immobilien Garagen Tiefgaragenpl. zu verm. ab 1.10., Hohe Geest 60, 0171/ Immobilien Ankauf Wohnen im Grünen, Ehepaar sucht Haus od. Kotten in ländl. Alleinlage, bis 5 km Umkreis von Rinkerode (auch renovierungsbedürftig), Preis VB.Tel ab 16 Uhr Immobilien Verkauf Coesfeld: 3 Zi., ZKBB, 72,5 qm, Mieteinnahmen 4.200,-, 136 KWH, KP VB, von privat Tel. 0171/ Lüdinghausen. ETW in der Tulpenstiege. ideal für Kapitalanleger: ca. 67 qm Wfl., 2 ZKB, gr. Balkon, langfr. vermietet, für Euro zu verk. Energieausweis liegt noch nicht vor. Tel , Immob. Kersting Nottuln: Repräsentatives ländlich gelegenes Extraklasse-Wohnhaus mit 266 qm Wfl. inkl. 993 qm Grdst. (BA 130,9 kwh, Gas, Bj ), KP: ,-. Tel )G=DI7IZ=DB=I DH (++-!(*($,,) 2% 5-,5 &$, 01$**$,,&$!-1$ /$(0$ 2,# $/ -*2,& 01$**$,&$02" $ &/300$ )/ %1% /6$2&+ /)1 1/$%%0 +-1-// #$/ 62 4$/0" $,)$, Olfen: Hübsche 4 Zi.- Whg. der Extraklasse m. Balkon im 1. OG eines 2-Fam.-Hauses (BA 100,3 kwh, Gas Bj ), EP-Grdst. 23,- mtl. KP: ,-. Tel Vermietungen 3 Zi.Whg, OG, im 2 FMH, KDB, in bester Stadtlage von Werne, mit 115 m² und gehobener Ausstattung wie Loggia, G-WC, HWR uvm. an solvente Mieter ab zu vermieten. 690,- KM + 100,- NK ,- Kaution. Tel / Herbern, schöne, helle renov. 4- Zi.-Whg., 110 qm, KDB, G-WC, Garage, Loggia, Keller, in ruhigem Wohngebiet zu sofort vermieten. Tel. 0157/ Lüdinghausen, schöne Souterrain- Wohnung in MFH, voll möbliert, 46 qm, 2 ZImmer, Küche, Bad, Kellerraum + Fahrradschuppen, KM 260,- /mtl. zzgl. NK 125,- /mtl. + PKW Einstellplatz 16,25 /mtl. zum (evtl. auch ab ) zu vermieten. Ansprechpartner: Frau Seidel, Tel / Nordkirchen, 87 qm, 1. OG, 3 ZKB, Balkon, 435 EUR KM + NK, zum , Tel.: Rheine Stadtmitte, einzelnes Zimmer zu vermieten, WM 280,- inkl. aller NK. Tel /6304 STELLENMARKT STELLENMARKT / KLEINANZEIGEN Suchen zur Verstärkung unseres Teams in Drensteinfurt +VIOR=NG7I; eine gewissenhafte, freundliche +7NFR Back Office Mitarbeiterin auf 450-E-Basis oder in Teilzeit. Keine Vertriebsaufgaben! Selm: Unterstellplatz für Wohnwagen/-Mobil frei. Tel. 0152/ Seppenrade Dorfkern: 66 qm, Parterre, 2 ZKB, Keller, kl. Terr., zu sofort od. z f. 380,- KM zu verm. (keine Haustiere). Tel /8230 Gewerbliche Objekte Lagerhalle in Senden/Ottmarsbocholt, ca. 600m² mit 5 Toren zu vermieten. Tel Handwerker Badewannendoktor! le- u. Acrylreparaturen bei Schlagschäden. Badewannen reparieren od. beschichten vom Fachbetrieb Duchowski Bad-Technik. Bad renovieren statt herausreißen - in 3 Tagen! Kostenl. Beratung/Angebot Tel. 0251/ , Verkäuferin Teilzeit (m/w) Ein echter!%&##." Warnschuss ;II5 4;5 GA>>!:3 8:44G373-N8G -3JG,7J 605R " (%%/$ QQ7=F B5-3G3.8?3J3G *3:.83? 4NG 13? 8:44G3J3PJF Bekanntschaften Er sucht sie für gelegentliche, diskrete Treffs bei mir, gerne eine gebundene Sie Er, 28, diskret + zärtlich verwöhnt sie. Massage u. mehr. Alter unwichtig Putzteufel, 55, sucht Domina ab 20 J. Biete Putzservice, Massagen u.v.m. kostenlos. 0171/ Die gute Tat Küchenzeile m. Kühlschrank zu verschenken. T. 0170/ Zu verschenken: 2-Sitzer Ledersofa, massiv Eiche, guter Zustand. Tel /1669 Dienstleistungen Neu! Fa. Glanzklar Fenster- u. Rahmenreinigung, professionell u. preiswert, keine Anfahrtskosten. Wir überzeugen durch Qualität u. Preis. Rufen Sie uns an - Sie erhalten ein unverbindliches Angebot. Tel. 0176/ od. Mail: Putze Ihre Fenster m. Rahmen o. Wintergarten.Tel !&+* 6358 Stressfreier mit der Bahn unterwegs Wir suchen eine erfahrene Verkäuferin für )"&* *4"&$"*0"30 unseren Only <5 JK C20E B/5;>5D -."&/" Store in -.&2 0 *4"&$"* Müssen Berufstätige regelmäßig pendeln, sollten sie statt Bewerbungen richten Sie bitte an Münsters Salzstraße. #N=IOR=DI?UNR P)N=DO *V;DIBC7UO=I Wichmann & Groth +DRRXK8C 07HOR7B +DRRXK8C M07HOR7B Sie haben schon des Autos lieber öffentliche L:A[ E= 6=DG= L:A[ E= 6=DG= L:J[ E= 6=DG= */, "#, Vermögensverwalter *) /$ "#- *2# %#*.#1.#- 0," GmbH $#.. %#",/!(.4 erfolgreich Mode verkauft? Verkehrsmittel nutzen. Das 0R7;R +VIOR=N UI; 1=GBR= Beckkamp Drensteinfurt Dann kommen +DRRXK8C sie zu uns. sei stressfreier, sagt Steffen 0KIIR7B +DRRXK8C M0KIIR7B Häfner. Er ist Facharzt für Tel. 0151/ L:>[ E= 6=DG= L:>[ E= 6=DG= T:A[ E= 6=DG= Informieren Sie sich bei Psychosomatik und Chefarzt $HO;=RR=I: &N=W=I: 0R=DI?UNR Frau Roder unter +DRRXK8C 07HOR7B einer Klinik +DRRXK8C für M07HOR7B integrative T:[[ 51 E= 6=DG= Medizin E= 6=DG= in S:[[ Bad E= 6=DG= Elster. Wer "!$ #/!:3 &G3:H3 73=J3? ;3 KL *3:.83? D.+F B*3:=3E :? 13G 73ON?H.8J3? oder senden MH7+-3 Sie ihre mit der Bahn fährt, wählt am -QOF 4NG ;3O3:=H 3:?3 M-G:< :?<=F 13G 73H3JQ=:.83? %38GO3GJHJ3M3GF Bewerbung an: besten eine Verbindung, bei "NG 73H.8,4J=:.83 $=3:?+?Q3:73? -:3J3? O:G #8?3? :?J3G3HH+?J3 M?1 &G3:H3 +?F )3:J3G3 3G8+=J3? (:3 der er nicht umsteigen muss. +M4 OOOF1G3:?7+M9Q3:JM?7F130 Beim Umsteigen müssten *4"&$"*/!%(1// Pendler einen neuen Sitzplatz suchen oder bangen, dass sie 20&!$ +(115-" 20&!$ & )"&*" */!%.&#0 )(, $+BBEOO -%* ")((#*+, $+ B8EOO -%* Wir suchen für die wöchentliche den Anschluss erreichen. ;II5 Auch das erzeugt Stress. ->2/ +"%"#( / Zustellung der Dreingauzeitung /+,**"* /&" Viele &%." Pendler litten unter ("&* *4"&$" 1#$" "* noch *KE-82/ zuverlässige Boten )%,I(EK/ Gereiztheit, Unkonzentriertheit, Schlafmangel und Blut-!E2;?7-N,2;KN?7 > &-E<K BD63LBG!E2?FK2;?4NEK -?</ %,/ $A?KA/ hochdruck. Die ständige Fahrerei strengt an. Wichtig ist 1=G9 RM5R3 Verteiltermine sind jeweils %7Y9 RM5R3 +7DG9 -?Q2;72?.0E2;?7-N:Q2;KN?7C02 deshalb, sich die Zeit so angenehm wie möglich zu gestal- mittwochs.1.& "* und/oder samstags 1/$ "* (IR=NI=R9 PPPC0E2;?7-N:Q2;KN?7C02 GA>> *L1F;= GA>> 4$/) 2%$ ten. Gut sei es, wenn Beschäftigte sich %O0;?79-NF2? für die Fahrt eine 2,1$//(" 1 #/$,01$(,%2/1 P)/$(0 *3#(,& 20$, &,,.)!% $E2;F $NE;2E %O0;?79-NF2? Infos/ ) 2%&$02" $ Bewerbung unter: 4$/*-/$, P&$%2,#$, #/$,01$(,%2/1 P)/$(0 *3#(,& 20$, + +, $ &O9=2?FKE-82 M6 #($,01*$(012,&$,. /1,$/0" %1$, 01 #1 +3,01$/ 2,# 1$*&1$ &,,.)!% 1=G9 sinnvolle Beschäftigung suchen. Das kann etwa sein, Tel.: 4$/+($12,&$, 0251 / ($/+ /)1 (AB) 01 #1 +3,01$/ 2,# 1$*&1$ +)((, $ %7Y9 ILBRH +($1&$02" $ Eine 4$/0" ($#$,$0 $+0#$11$,: &/$4$,: 01$(,%2/1 &,,.)!% Abmahnung ist die Gelbe Karte im Job. Der Arbeitgeber verwarnt seinen Mitarbeiter stellt ihn allerdings nicht +7DG9 gleich vom <=2;?-?Q2;72?.<E2;F<NE;2E:=9C02 dass sie Musik hören oder (++-!(*($,4$/) 2% "-+.21$/ Platz. $+0#$11$,: &/$4$,: 01$(,%2/1 + +, $ FOTO (IR=NI=R9 FRANZISKA GABBERT PPPC<E2;F<NE;2E:=9C02 Handarbeiten erledigen. Dann komme es ihnen nicht vor, als würden sie ihre Zeit verschwenden. dpa Hilfen

12 12 Dreingau Zeitung DREINGAU ZEITUNG STELLENMARKT Mütter (und Väter ) aufgepasst! Drensteinfurt, Hammer Straße 15 Tel. Das : 0 25 ist 08/ die 91perfekte 21 Stelle für Sie, wenn Sie sich etwas Bauernstuten Taschengeld bis 450 dazu verdienen möchten: lockerer, Wir suchen milder Weizenstuten mit Schmalz gebacken 750g Eine/n Mitarbeiter/in 2,40 + für 2 Bauernbrötchen unser Bistro im Immanuel Kant-Gymnasium Hiltrup an 2-3 Vormittagen pro Woche auf Aushilfsbasis. gratis Jeden Wir garantieren Sonntag ofenfrische tarifgerechten Lohn und ein nettes Betriebsklima Brötchen sowie Ferien von 8.00 für Sie in allen Uhr regulären Schulferien Wir erwarten ein freundliches Auftreten und den Willen Drensteinfurt, zur konstruktiven Hammer Straße Zusammenarbeit. 15 Tel. Bitte : 0 25bewerben 08/ Sie sich bei: Bauernstuten lockerer, milder Weizenstuten Bäckerei Bernhard Zimmermeier Holzofenbäcker mit Schmalz gebacken Katja Zimmermeier 750g 2,40 Theodor-Körner-Str Ahlen + 2 Bauernbrötchen Mobil : gratis Drensteinfurt, Hammer Straße 15 Tel. : / Jeden Bauernstuten Sonntag ofenfrische lockerer, milder Weizenstuten Brötchen von Uhr mit Schmalz gebacken 750g 2,40 DRK Münster + 2 Bauernbrötchen Gemeinnützige gratis Pflege und Service Jeden Sonntag GmbH ofenfrische Brötchen von Uhr Förderkreis Drensteinfurt, Hammer Straße 15 Sozialpsychiatrie e.v. Tel. : / Münster Bauernstuten lockerer, milder Weizenstuten mit Schmalz gebacken 750g Der Förderkreis Sozialpsychiatrie 2,40 e.v. Münster ist mit unterschiedlichen Einrichtungen und Diensten tätig in der psycho-sozialen Versorgung psychisch erkrankter + 2 Bauernbrötchen Menschen. gratis Für unsere Wohnstätte suchen wir zum eine/n Jeden Sonntag ofenfrische Brötchen von Uhr Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden. Das Entgelt orientiert sich am TVöD. Drensteinfurt, Wir bieten Hammer ein Straße interessantes 15 Arbeitsfeld, Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Tel. : / Team sowie Supervision und regelmäßige Fortbildung. Bauernstuten Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit Kenntnissen und Erfahrung in der lockerer, Arbeit milder mit psychisch Weizenstuten erkrankten Menschen und mit der Bereitschaft, sich im mit Schmalz gebacken Sinne unseres Leitbildes (www.fsp-muenster.de) zu engagieren. 750g 2, Interesse? Bauernbrötchen Dann senden Sie bitte Ihre Unterlagen an den Förderkreis Sozialpsychiatrie e.v., Dahlweg 112, Münster. gratis FSP Gesundheits- und Krankenpfleger/in Jeden Sonntag ofenfrische Brötchen von Uhr Wir suchen ab eine freundliche Verkäuferin auf 450-E-Basis von 8-12 Uhr Tel In unseren Wochenzeitungen effektiv und günstig werben Die DRK Münster gemeinnützige Pflege und Service GmbH ist im ambulanten Pflegedienst sowie in einer Wohngruppe für Menschen mit Demenzerkrankungen tätig und bietet mit dem Hausnotrufdienst Hilfe rund um die Uhr. Für unseren ambulanten Pflegedienst suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt Medizinische Fachangestellte m/w Pflegeassistenzkräfte m/w mit Zusatzqualifikation für LG 1 und 2 des SGB V Weitere Details dieser Ausschreibung und Ansprechpartner finden Sie auf Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Unsere Ausbildungsangebote: Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland ist das führende Veranstaltungszentrum der Region. Mit ca. 300 Veranstaltungen und ca Besuchern jährlich ordnet sich das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland unter den Top-Ten der Veranstaltungszentren vergleichbarer Größe ein. Für unseren Servicebereich Technik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die technische Veranstaltungsplanung Wir erwarten - eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik und/oder Meister/in für Veranstaltungstechnik und/oder Fachkraft für Elektrotechnik mit fundierten Kenntnissen in der Planung und Sicherheit von Veranstaltungen, - 2- bis 3-jährige Berufserfahrung als Veranstaltungstechniker/in/-planer/in, Ihre Aufgaben - technische Betreuung aller unserer Veranstaltungen von der Planung bis zur Durchführung, Detaillierte Informationen über die Ausschreibungen und unser Unternehmen finden Sie auf unserer Homepage: uns Wenn Sie Spaß daran haben, in einem innovativen Unternehmen mitzuarbeiten und Menschen zu begeistern, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung und Nennung des frühesten Eintrittstermins mit Ihren Gehaltsvorstellungen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum an: Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH Geschäftsleitung Albersloher Weg Münster Telefon: Telefax: Sozialversicherungsfachangestellte Bachelor of Laws (LL.B.) Telefon /2327 Gartenstraße 194, Münster

13 DREINGAU ZEITUNG Dreingau Zeitung 13 Familienanzeigen Menschen, die man liebt, sind wie Sterne; sie können funkeln und leuchten noch lang nach ihrem Erlöschen. Wir nehmen Abschied von Dieter Siepenkötter *18. September September 2014 Du behältst Deinen Platz in unserem Herzen Deine Ingrid Mike und Meike mit Jannis und Thies Doris und Anneliese und alle Angehörigen Drensteinfurt, Lindenweg 5 Wir verabschieden uns von Dieter, mit einem Wortgottesdienst am Dienstag, dem um Uhr in der Friedhofskapelle; anschliessend findet die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof Merscher Weg in Drensteinfurt statt. ; Sollte jemand aus Versehen keine persönliche Nachricht erhalten haben, so bitten wir, diese als solche anzusehen. S t a t t K a r t e n Für die Zeichen des liebevollen Gedenkens, der Anteilnahme und Mittrauer, danken wir von Herzen. Johanna Born * 14. Juni Juli 2014 Im Namen der Familie Jürgen Born Düsseldorf, im September 2014 Wir sind ein Ratgeber für die ganze Familie / Liebe Denise, kaum zu glauben, aber wahr, Sonntag wirst du 18 Jahr. Freundschaft, Liebe, Mut, Vertrauen, auf diese Dinge sollst du bauen. Mit 18 darfst du alles hoffen, die Zukunft steht dir ganz weit offen! Eine schöne Feier wünschen dir deine Eltern, Großeltern und Geschwister

14 14 Dreingau Zeitung DREINGAU ZEITUNG Helfer HELFER in IN schweren STILLEN STUNDEN Stunden Albersloher Straße 39 Telefon /81 89 Fax DRENSTEINFURT-RINKERODE steinbildhauerei rüther Bestattungen - seit SCHRÖER Strontianitstraße Drensteinfurt / / Grabmale Grababdeckungen aus eigener Fertigung und vom Großlager schnell sauber preiswert Beratung Entwurf Ausführung Tel Vogelstraße Hamm-Heessen Eigene Verabschiedungsräume und Trauerhalle Vorsorge nach Ihren Wünschen Wir sind Tag und Nacht für Sie da Ihr Blumenpartner in Drensteinfurt Der Mensch, den wir lieben, ist nicht mehr da, wo er war, aber überall, wo wir sind und seiner gedenken. Unvergängliche Liebe braucht ein würdiges Gedenken. Trauerdekorationen, Grabbepfl anzung, Grabpfl ege - ein (Vorsorge-) Service Ihres Friedhofgärtners. Grabdekoration in großer Auswahl Foto: Bolsius/akz Ein persönliches Zeichen Grablichter müssen nicht mehr nur weiß oder rot sein Der November gilt traditionell als Zeit der Vergänglichkeit und Trauer. Die Natur kommt zur Ruhe, und die Menschen erinnern sich nicht zuletzt an Gedenktagen wie Allerheiligen, Allerseelen oder Totensonntag an geliebte verstorbene Menschen. Ob auf Friedhöfen oder an persönlichen, bedeutungsstarken Orten: Das Entzünden eines Grablichtes hat für viele Hinterbliebene eine große Bedeutung es spendet Trost, symbolisiert Liebe und ewiges Leben und hält die Erinnerung lebendig. Lange Zeit gab es bei Grablichtern nicht mehr Auswahl als Rot oder Weiß. Doch immer mehr Menschen möchten ihrer Trauer individuell Ausdruck verleihen und persönliche Momente der Trauer begehen. Dass Grablichter auch individuell, stilvoll und wirklich schön sein können, zeigt zum Beispiel das Unternehmen Bolsius als führender Anbieter von Grablichtern in Deutschland. Mit Bildmotiven Weiße Kerzen mit modernen Bildmotiven in zurückhaltenden Blautönen, wie eine Taube am Himmel, ein klarer See mit Steinen oder eine Pusteblume, beruhigen, symbolisieren den ewigen Kreislauf des Lebens und geben Hoffnung auf Unendlichkeit ganz unabhängig von Konfession oder Weltanschauung. Wer seine Trauer besser mit Worten ausdrücken kann, für den sind rote Grablichter mit Botschaften wie Geliebt und unvergessen, Für immer im Wir sind ein Ratgeber für die ganze Familie Herzen oder Du fehlst! die richtige Wahl. Emotionale, in Schwarz-Weiß-Rot gehaltene Designs versinnbildlichen Trauer und Liebe. Auch für Kinder ist es wichtig Trauerarbeit zu leisten, zu gedenken und den Tod nicht zu tabusieren. So können altersgerechte Kerzen, etwa mit Engel- oder Bärchenmotiv Anstoß für gemeinsame Gespräche und Erinnerungen an geliebte Menschen sein. Damit Grablichter als symbolisches Licht lange leuchten, sollte beim Kauf vor allem auf die Qualität geachtet werden. Durch einen Deckel sind die Flammen vor Wind und Regen geschützt. Hergestellt aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen bieten sie eine zuverlässig lange Brenndauer. akz Ihre Floristin vor Ort /

15 DREINGAU ZEITUNG Dreingau Zeitung 15 Helfer HELFER in IN schweren STILLEN STUNDEN Stunden Vorsorge sichert Selbstbestimmung Beratung und Vertrag beim Bestatter des Vertrauens BESTATTUNGEN HEIMKEN Honekamp 14. Drensteinfurt Telefon / 2 67 Telefax / Plässer NatursteiNbetrieb seit 1874 Denkmal für ein Leben Foto: BDB/akz Schon zu Lebzeiten sollten Menschen sich mit dem Sterben und dem Tod auseinandersetzen und die Bestattung regeln. Damit helfen sie sich selbst und ihren Angehörigen. Man sollte schon frühzeitig den äußeren Rahmen der Bestattung klären. Damit gibt man sich selbst die Sicherheit, dass der eigene Wille Beachtung findet und man nimmt gleichzeitig den Angehörigen die Sorge, in Zeiten arger Trauer sich auch noch um Bestattungsfragen kümmern zu müssen. So vermeidet man auch das Orakeln über den Willen des Verstorbenen. Bestatter bieten dafür sogenannte Bestattungsvorsorge-Beratungen an. Gemeinsam mit dem Kunden werden in einem Bestattungsvorsorgevertrag alle Punkte festgehalten, die dereinst für die Bestattung wichtig sein sollen. Beratung und Vorsorgevertrag sind kostenlos. Zu den Punkten, die in einem Bestattungsvorsorgevertrag geklärt werden, gehören unter anderem die Fragen nach einer Erdoder Feuerbestattung, dem Blumenschmuck, der Trauerfeier und vielem mehr. Dabei regelt man auch den finanziellen Rahmen. Laut einhelliger Expertenmeinung macht es Sinn, langfristig für die Bestattung finanziell vorzusorgen, sobald man mit dem Bestatter seines Vertrauens den Vorsorgevertrag abgeschlossen hat. Dafür gibt es zwei besonders sichere Möglichkeiten: Der Bundesverband Deutscher Bestatter (BDB) bietet die treuhänderische Verwaltung von Geldern an. Der Kunde zahlt, ausgehend vom Kostenvoranschlag des Bestatters im Bestattungsvorsorgevertrag, Geld in einen Treuhandvertrag ein. Dieses wird als Treuhandvermögen mündelsicher angelegt und verzinst. Im Todesfall wird dieses Treuhandvermögen dann an den Bestatter zur Erfüllung des Vertrages ausgezahlt. Die Alternative dazu ist die Sterbegeldversicherung. Sie bietet sich vor allem für Menschen an, die nicht älter als Mitte 60 sind. Hier werden monatlich kleine Beträge in eine Sterbegeldversicherung eingezahlt, die im Todesfall ausbezahlt wird. Gerade für Menschen mit kleineren Einkommen ist dies interessant. Es gibt in aller Regel keine Gesundheitsprüfung, das Geld wird nach entsprechenden Wartezeiten auch bei Suizid oder Unfalltod sofort nach Vertragsbeginn ausgezahlt. Es wird gerne behauptet, Sterbegeldversicherungen seien unnötig und teuer. Ein ebenso falscher wie wenig durchdachter Vorwurf. Denn nur wer den Zeitpunkt des eigenen Todes vorhersagen kann, könnte auch das finanziell günstigste Angebot auswählen. Im Normalfall muss aber die vorgesehene Summe jederzeit zur Verfügung stehen. Von einem Sparbuch auf den Namen des Vorsorgenden als Bestattungsvorsorge kann nur abgeraten werden, da die Gelder damit nicht zweckgebunden hinterlegt sind. Im Falle einer Pflegebedürftigkeit könnten diese ohne Wissen des Vorsorgenden beispielsweise durch einen Betreuer abgehoben und für die Pflegekosten verwendet werden. Im Sterbefall stünden sie dann nicht mehr zur Verfügung. akz Grabsteine Abdeckplatten Urnenanlagen Lampen und Vasen Weitere Eindrücke erhalten Sie auf unserer Homepage! Davensberger Str Ascheberg Tel /4 04 GEPRÜFT UND ZERTIFIZIERT Abschied kann auch anders sein. Martin Huerkamp, Bestattermeister und Thanatologe für den Kreis Warendorf Vorsorge Verantwortung Vertrauen Huerkamp EIGENE ABSCHIEDS- RÄUME IN AHLEN, WARENDORF, FRECKENHORST HOETMAR UND DRENSTEINFURT BESTATTUNGSHAUS Das führende Bestattungshaus im Kreis Warendorf TEL / TEL / TEL / fragen Früher gab es feste Rituale, wenn jemand starb. Die Gemeinschaft nahm Abschied. Und heute? Wir helfen, begleiten und leiten Sie. das bestattungshaus Martin Schulte Drensteinfurt: Albersloh: Rinkerode:

16 16 Dreingau Zeitung GESCHÄFTSANZEIGEN Früher wurde gegessen, was auf den Tisch kam. Heute das, was Sie mögen. Caritas Menüservice Telefon Infos und Anmeldung: Sunger Sendenhorst/ Anzeige_43x30:Layout :4 Albersloh Ruf: /15 54 Tel.: Mohnstraße 2a business-it consulting So individuell, wie Sie es sind! Ulla Ennigerloh/ Langheim, Yogalehrerin Westkirchen Ruf: /15 58 Warenwirtschaftssoftware Hardware & Software Individuelle EDV-Beratung Problemlösung Schulungen Webdesign Philipp Spielbusch Ahlener Weg Drensteinfurt Phone Anfängerkurs Anfängerkurs Yoga sanft Mittwochs Uhr Sanfte Mittwochs Yogahaltungen Uhr ab , 10 x in Drstf, zur Verbesserung ab , der 10 Beweglichkeit, x in Drstf, Ballettstudio Ute Wetter, 120,- Ballettstudio gelenkschoned, Ute Wetter, mit 120,- Tiefenentspannung Yoga in der und Atemübungen. Mittwochs 9.00 Schwangerschaft Uhr, 12 x, ab Dienstags Uhr im Yoga Raum Rinkerode, 150,- ab , 10 x, x, YOGA RAUM Rinkerode, 120,- Yogalehrer Ausbildung Tel.: Berufsbegleitende Tel.: Ausbildung 618 Ulla Langheim, Yogalehrerin in Ulla Langheim, kleinen Gruppen, Yogalehrerin Dauer: 2 Jahre, Beginn: 26./27. April 2014, Kompetenter Service für Hausgeräte aller Art und Hersteller Beratung und Verkauf Not- und Störungsdienst Elektroinstallation JETZT TEsTEn - aktiv leben! 14 TagE gratis Betreutes Muskeltraining & Kursprogramm zum Kennenlernen 14 TagE abnehmprogramm für 29, 00 inkl. Stoffwechselanalyse, Gespräch mit Ernährungscoach, Umfangreduktionsprogramm 14 TagE individuelles rückenprogramm für 29, 00 inkl. Gespräch mit Physiotherapeuten, Rückenstatusanalyse, persönl. Rückenübungsprogramm, 1 x Wellness Massage Bild einfügen oder oder FITNESS GESUNDHEIT VITALITÄT Angebote gültig bis Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter: Tel / Raiffeisenstr. 4b Drensteinfurt Privat-Darlehen für Haus- und Grundbesitzer, auch bei Zwangsmaßnahmen, vermittelt Dirk Freels Brake, / , Fax ng Tisch EaR 2014 Dreingau.indd :30:22 Drensteinfurt - Tel.: / letzte Anzeige Job Partyservice Niess TERRASSE MIT KLASSE! Genießen Sie den Herbst im Freien! Verlängern Sie Ihre Terrassenzeit Rudolf Klink - Walstedde / 7 97 Noch Termine frei für Weihnachtsfeiern und Silvester Tel / REPARATUR FÜR HAUSGERÄTE Waschautomaten, Trockner, Geschirrspüler, Kühlgeräte, E-Herde SAISONBEGINN TÄGLICH EIGENE ROSEN Beratungsstellenleiterin Beratungsstellenleiter Verena Breul Vorname Name Straße, Lechtermanns PLZ Ort Ort Drensteinfurt-Rinkerode Telefonnummer Tel / / Internet Thomas Nöcker IT Diplom-Wirtschaftsinformatiker/FH Thomas Nöcker Mobil Ihr Partner in Sachen IT Hardware Software Dienstleistungen AKTION! Direkt vom Hersteller dachung 6 3 m Terrassenüber aus Aluminium Terrassenüberdachung mit VSG-Glas aus ausgestattet Aluminium mit VSG Glas ausgestattet Im Esch Südlohn-Oeding ab 4.444,- Telefon Wilmsberger Weg Steinfurt ab Telefon 4.444, Wilmsberger Weg Steinfurt Telefon inkl. Montage inkl. Montage Täglich schnittfrisch Sträuße, Gestecke und Kränze NATORP Anzeige 14zu DRENSTEINFURT Sa neuer TEL. Text Partyservice Niess 2 Spalten Genießen ohne 80 mm Stress! 4 c Angebote und Preise Bitte in schön nachbauen Tel 02508/ Wir beraten Sie gerne und unverbindlich! Beratung in: - Neueinstufung - Höherstufung - Widerspruchsbegründung Begleitung bei der Begutachtung durch den MDK - Heil- und Hilfsmittel - Gutachtenerstellung für privat und gerichtliche Gutachten u.v.m. Simone Merschhoff Pflegesachverständige Fachkraft für Pflegebedürftigkeit Krankenschwester Natorp Drensteinfurt Telefon: Mobil:

Handball in Havixbeck

Handball in Havixbeck Handball in Havixbeck Sonntag, 06. März 2016 11:00 Uhr MJE 2 - Warendorfer SU gem. - HSG Gremmendorf/Ang. 2 13:00 Uhr MJC - TV Friesen Telgte 14:30 Uhr MJB - DJK Eintracht Hiltrup 16:15 Uhr Männer 2 -

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Hüttengaudi mit Fair Dynamite. Wir freuen uns schon, Euer Vorstand

Hüttengaudi mit Fair Dynamite. Wir freuen uns schon, Euer Vorstand Wir freuen uns schon, Euer Vorstand Eintrag v. 19.12.2011 Eintrag v. 15.11.2011 Hüttengaudi mit Fair Dynamite Unsere Fanclub-Kollegen aus Bünde laden die Bayern-Freunde zur gemeinsamen Weihnachtssause

Mehr

Aufsteiger in der Sommersaison 2014 aus dem Tennisbezirk Münsterland

Aufsteiger in der Sommersaison 2014 aus dem Tennisbezirk Münsterland 218 Mannschaften aus 120 Vereinen sind in der Sommersaison 2014 aufgestiegen In der abgelaufenen Sommersaison 2014 sind aus dem Tennisbezirk Münsterland insgesamt 218 Mannschaften aus 120 Vereinen in die

Mehr

Rundschreiben Nr. 8 der Saison 2006/2007

Rundschreiben Nr. 8 der Saison 2006/2007 Westdeutscher Tischtennis Verband Bezirk Münster Staffelleitung Michael Joost Schloßfeld 98 48308 Senden Tel.: 02597/98349 FAX 02597/98359 E-Mail: Michael.Joost@gmx.de Senden, 02. März 2007 Rundschreiben

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

19 neunzehn. aktuell. Saison 2015/16. www.fcbadduerrheim.de. Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr

19 neunzehn. aktuell. Saison 2015/16. www.fcbadduerrheim.de. Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr 19 neunzehn Saison 2015/16 aktuell www.fcbadduerrheim.de Ausgabe 09-2015/16 Solemar-Cup / Ladies-Cup Sa. 09.01.16, ab 10:00 Uhr / ab 18:00 Uhr SportVision-Uhlsport-Cup So. 10.01.2016 ab 10:30 Uhr Liebe

Mehr

SV Germania Grasdorf FC Lehrte

SV Germania Grasdorf FC Lehrte Saison 2013/2014 Heft 06 SV Germania Grasdorf FC Lehrte Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr Sportpark Ohestraße Als Döhrener Unternehmen unterstützen wir gerne den Sport in der Region. Wir freuen uns gemeinsam

Mehr

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Pfarrnachrichten Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg / Davensberg / Herbern Taufe des Herrn Woche 10. Januar 16. Januar 2016 Mitteilungen für die Woche für Ascheberg / Davensberg / Herbern

Mehr

Haben auch Sie einen Vorschlag? Dann mailen Sie uns gerne: redaktion@radio-kiepenkerl.de

Haben auch Sie einen Vorschlag? Dann mailen Sie uns gerne: redaktion@radio-kiepenkerl.de Karnevalsveranstaltungen im Kreis Coesfeld 2016 Haben auch Sie einen Vorschlag? Dann mailen Sie uns gerne: redaktion@radio-kiepenkerl.de Ascheberg: 03.02.2016 nach dem Gottesdienst um 14:30 Uhr findet

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de M. Großmann_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 aktuell emeinschaft Januar Februar 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 Informationen der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche Barmstedt Foto: medienrehvier.de

Mehr

Seite 4 Seite 5 Seite 8

Seite 4 Seite 5 Seite 8 Wir sind wieder da! Club 100 Gegner Lage der Liga Seite 4 Seite 5 Seite 8 Liebe Zuschauer, liebe Fans von BW96, liebe Gäste, wir sind zurück von unseren beiden Ausflügen nach Norderstedt und Stellingen.

Mehr

1. F - Jugend - Saison 2013/2014 TSV Grolland. TSV Grolland - 1. F - Jugend - Saison 2013/2014

1. F - Jugend - Saison 2013/2014 TSV Grolland. TSV Grolland - 1. F - Jugend - Saison 2013/2014 TSV Grolland - 1. F - Jugend - Saison 2013/2014 1 Kaderstatistik Name Position Tore/Vorl. Einsätze G / GR / R Erdmann, Marlon Tor 0 / 0 0 (0 min) 0 / 0 / 0 Garms, Tyron Abwehr 0 / 0 0 (0 min) 0 / 0 / 0

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Messe-Quartett bringt Einkaufsfreuden

Messe-Quartett bringt Einkaufsfreuden 25.03.2014 IBO und Schwestermessen gehen mit insgesamt 74 200 Besuchern zu Ende - Fachmessen für Endverbraucher beliebt beim Publikum Messe-Quartett bringt Einkaufsfreuden Friedrichshafen - Frühlingsgefühle

Mehr

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Drachenbootfreunde, wir freuen uns, Ihnen in diesem

Mehr

ZEITUNG FÜR DRENSTEINFURT, RINKERODE, WALSTEDDE, SENDENHORST, ALBERSLOH, ASCHEBERG, DAVENSBERG. Der ideelle Wert

ZEITUNG FÜR DRENSTEINFURT, RINKERODE, WALSTEDDE, SENDENHORST, ALBERSLOH, ASCHEBERG, DAVENSBERG. Der ideelle Wert Dreingau Zeitung 109. Jahrgang / Nr. 73 / O2469 KOMPAKT ZEITUNG FÜR DRENSTEINFURT, RINKERODE, WALSTEDDE, SENDENHORST, ALBERSLOH, ASCHEBERG, DAVENSBERG Das Wetter Samstag: bedeckt und trocken, bis 20 Grad

Mehr

TSV Grolland - 1. Ü 40 - Saison 2012/2013

TSV Grolland - 1. Ü 40 - Saison 2012/2013 TSV Grolland - 1. Ü 40 - Saison 2012/2013 Kaderstatistik Name Vorname Mannschaft Position Einsätze Tore Burmeister Bernd 1. Ü 40 Tor 0 0 Dähne Michael 1. Ü 40 Tor 3 0 Pol Peter 1. Ü 40 Tor 16 4 Essow Thomas

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

SSV Newsletter. Nr. 1/2014. Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel

SSV Newsletter. Nr. 1/2014. Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel SSV Newsletter Nr. 1/2014 Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel Hallen Masters 2014 - Aus in der Vorrunde Hagen. Wir waren dabei. Das olympische Motto war dann auch

Mehr

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!!

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! TSV Infopost 48. Ausgabe Juni 2015 Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! dann findet zum ersten Mal das TSV Sommerfest statt; Initiator ist der Ideenkreis Der TSV 07 Grettstadt spinnt!.

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

SV Germania Grasdorf SV Adler Hämelerwald

SV Germania Grasdorf SV Adler Hämelerwald Saison 2013/2014 Heft 07 SV Germania Grasdorf SV Adler Hämelerwald Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr Sportpark Ohestraße Als Döhrener Unternehmen unterstützen wir gerne den Sport in der Region. Wir freuen uns

Mehr

Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Vereins Limulunga e. V.,

Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Vereins Limulunga e. V., Liebe Mitglieder, Paten und Freunde des Vereins Limulunga e. V., Sommer, Sonne, Urlaub, ein paar Tage ausspannen zu Hause oder anderswo, neue Eindrücke sammeln und dann wieder mit neuer Energie zurück

Mehr

Ich möchte ein neues Kleid für meine Geburtstagsparty kaufen. Ich kann bis 25 Euro ausgeben. Kommst du mit? In einer Stunde vor dem Einkaufszentrum?

Ich möchte ein neues Kleid für meine Geburtstagsparty kaufen. Ich kann bis 25 Euro ausgeben. Kommst du mit? In einer Stunde vor dem Einkaufszentrum? Musterarbeiten Test 1 - Teil 1 (S. 29) Hallo Markus! Hast du Lust auf ein bisschen Fußball? Ich bin gerade mit Simon auf dem Fußballplatz gegenüber der Schule. Wir wollen bis 6 Uhr hier bleiben. Also,

Mehr

Der Dienstag sah gleich zwei große Programmpunkte vor. Ein Highlight der Klassenfahrt war die Domführung.

Der Dienstag sah gleich zwei große Programmpunkte vor. Ein Highlight der Klassenfahrt war die Domführung. Sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrter Herr Reineke, nach Abschluss unserer Klassenfahrt nach Köln vom 06.06. 10.06.2011, die Sie als Stiftung

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr 2013 nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: jeden 1. Mittwoch im Monat Uhrzeit: 15:15-16:15

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2016

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2016 ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2016 t Zirkus-Freizeit für 6-14 Jährige 23. - 29. Mai 2016 Ein Festival der Evangelischen Kirche Zum 4. Mal wird dieses Jahr im Böckinger Kreuzgrund zwischen dem

Mehr

NO. 8 HANDBALL SPORT GEMEINSCHAFT HOHNE/LENGERICH E.V.

NO. 8 HANDBALL SPORT GEMEINSCHAFT HOHNE/LENGERICH E.V. SPIELZEIT 2015/16 NO. 8 HANDBALL SPORT GEMEINSCHAFT HOHNE/LENGERICH E.V. AUF EIN WORT 1. MÄNNER BERICHT/TABELLE 1. FRAUEN BERICHT/TABELLE HSG AKTUELL DIE NÄCHSTEN SPIELE AUF EINEN BLICK AUF EIN WORT 2

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Jugendclub Kattenturm

Jugendclub Kattenturm Jugendclub Kattenturm Max-Jahn-Weg 13 a / 28277 Bremen Fon: 829369 jc.kattenturm@awo-bremen.de Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, Freundinnen und Freunde des Kinder- und Jugendhaus Kattenturm und alle Kinder

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN Saison 2015 www.hof-ligges.de Fotos: Kerstin von Broich Kürbiszeit Start im doppelten Sinne! Ja, es geht wieder los auf dem Hof Ligges. Ende August präsentieren

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

SC Weyhe - SC Weyhe 1, weibl. C-Jugend - Saison 2013/2014

SC Weyhe - SC Weyhe 1, weibl. C-Jugend - Saison 2013/2014 1, weibl. C- - Saison 2013/2014-1, weibl. C- - Saison 2013/2014 weibliche C- 2013/14 1 1, weibl. C- - Saison 2013/2014 Kaderstatistik Name Position Tore/Vorl. Einsätze G / GR / R C., Afra Tor 0 / 0 0 (0

Mehr

Das ägyptische Medaillon von Michelle

Das ägyptische Medaillon von Michelle Das ägyptische Medaillon von Michelle Eines Tages zog ein Mädchen namens Sarah mit ihren Eltern in das Haus Anubis ein. Leider mussten die Eltern irgendwann nach Ägypten zurück, deshalb war Sarah alleine

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Meisterschaftsspiele der - Seniorenteams - 2. Serie der Spielsaison 2005/2006-05.03. I - SV Vestia Disteln 15.00 h II bei Germania Mauritz 15.00 h III - DJK GW Gelmer 3 13.00 h IV bei BW Aasee 12.03. I

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

JSG Dörverden - D2-Junioren (U12) - Saison 2011/2012

JSG Dörverden - D2-Junioren (U12) - Saison 2011/2012 JSG Dörverden - D2-Junioren - Saison 2011/2012 Kaderstatistik Name Vorname Mannschaft Position Einsätze Tore Gottschalk Tim D2-Junioren Tor 8 0 Thöhlke Mattes D2-Junioren Abwehr 8 1 Stottko Dominic D2-Junioren

Mehr

www.kirwari.de richt Mitglieder-Info Kirwaverein Ammersricht Kultur im Kuhstall: Da Huawa, da Meier und I am Mi., 17.11.2010

www.kirwari.de richt Mitglieder-Info Kirwaverein Ammersricht Kultur im Kuhstall: Da Huawa, da Meier und I am Mi., 17.11.2010 Mitglieder-Info Kirwaverein Ammersricht richt Gut gestartet: Kuhstall-Runde jeden 1. Mittwoch im Monat im Stüberl Kultur im Kuhstall: Da Huawa, da Meier und I am Mi., 17.11.2010 30.01.2010: Ammersrichter

Mehr

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen Hallo liebe Aquasportlernnen und Aquasportler, hier kommen die Informationen für die nächsten Wochen. Die Angebote, Projekte und Workshops sind nach Datum geordnet. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und

Mehr

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH vom 03.08. 14.09.2015 Liebe Kinder und Jugendlichen, liebe Eltern, der Beginn der Sommerferien rückt schon langsam in greifbare Nähe.

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr

Pädagogische Hinweise

Pädagogische Hinweise übergreifendes Lernziel Pädagogische Hinweise D: Eine Mitteilung schriftlich verfassen D 1 / 31 Schwierigkeitsgrad 1 Lernbereich Eine Mitteilungen verfassen konkretes Lernziel 1 Eine Mitteilung mit einfachen

Mehr

Nach sehr gutem Beginn trudeln die verwertbaren Antworten immer spärlicher ein. Tisch Bayern schaut schon nicht mehr ganz so optimistisch in die

Nach sehr gutem Beginn trudeln die verwertbaren Antworten immer spärlicher ein. Tisch Bayern schaut schon nicht mehr ganz so optimistisch in die Fürs leibliche Wohl wird bei den Sparkassen-Callcenter-Qualitätstagen (was für ein Wort!) bestens gesorgt. In jeder Pause kommen Kaffee, Cola und andere Getränke auf den Tisch, dazu gibt es je nach Tageszeit

Mehr

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008

VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 VfL Sürth 1925 e.v. Nr. 26 22. Juni 2008 E2-Junioren 2008 1 E2-Junioren 2008 Der E2 des VfL Sürth (U11/Staffel 29) ganz herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Staffelsieg. Die E2 (97er Jahrgang) des VfL

Mehr

Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief sind noch andere Zeiten angegeben, die nicht mehr gültig sind.

Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief sind noch andere Zeiten angegeben, die nicht mehr gültig sind. Pfarrbrief der Seelsorgeeinheit Ahrbergen-Giesen St. Vitus St. Maria St. Martin Pfarrbrief Nr. 8/2013 (17.08. - 01.09.2013) Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief

Mehr

Die Kosten für diese Werbemaßnahmen betragen im Paket ( mindestens 15 Heimspiele mit je 2 Durchsagen 180,-- oder für ein einzelnes Spiel 15,-- )

Die Kosten für diese Werbemaßnahmen betragen im Paket ( mindestens 15 Heimspiele mit je 2 Durchsagen 180,-- oder für ein einzelnes Spiel 15,-- ) Fußball wird in unseren Dörfern seit je her gespielt. Trotz vielfältiger anderer Freizeitangebote ist der Fußball nach wie vor die Nr. 1 in unserer Region. Zu unserer SG gehören die Orte Manderscheid,

Mehr

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF Februar März 2016 Seite 2 Unser Leitbild unsere Identität? Leitbild Heilsarmee Zentrum Rheintal, Rheineck Gott hat nie aufgehört, dich zu lieben,

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung

TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung 31.07.2013 TV Eiche Winzlar e.v. Saisonvorschau inkl. Spielplan Kader Mannschaftsfoto Trainervorstellung Der Kader (1. Herren) Tor: Maximilian Lanz, 19 Jahre Kevin Strzoda, 22 J. Abwehr: Kevin Anlauf,

Mehr

Rückschau 3. Spieltag / Vorschau 4. Spieltag. Die Drittligawoche in Daten

Rückschau 3. Spieltag / Vorschau 4. Spieltag. Die Drittligawoche in Daten Rückschau 3. Spieltag / Vorschau 4. Spieltag Die Drittligawoche in Daten 09.-14.08.2016 Stand: 11. August 2016 Rückschau 3. Spieltag 2016/17 Top Facts Magdeburgs Christian Beck war beim 3-0-Sieg gegen

Mehr

DA GEH ICH HIN. Karneval feiern wie jedes Jahr Miteinander Wunderbar :11 Uhr Kulturhalle Ochtendung

DA GEH ICH HIN. Karneval feiern wie jedes Jahr Miteinander Wunderbar :11 Uhr Kulturhalle Ochtendung Miteinander Sachausschuss der Pfarreiengemeinschaft Karneval feiern wie jedes Jahr Miteinander Wunderbar 10.06.2016 27.1.2017 5.2.2017 13:11 Uhr Kulturhalle Ochtendung DA GEH ICH HIN Sternsingeraktion

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015

MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015 MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015 Als wir bei unserem Hotel ankamen, bezogen wir gleich die Zimmer, danach erwartete uns ein köstliches Abendessen Anschließend machten wir noch einen Spaziergang zum Petersplatz

Mehr

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016

Erstes Heimspiel der Rückrunde zur Saison 2015/2016 Einen besonderen Dank für die Unterstützung bei: Möbel Weidinger Schuh & Sport Kasparak Bauer Alois Farben Schober nah und gut Rodler Kannamüller Alois Höpfl Max Krinninger Peter Sitter Markus ETH Eggersdorfer

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen.  Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark Center Siegen Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de Programm Information Beratung Service Gemeinsam Zusammen Stark Engagement verbindet Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben

Mehr

42. Ausgabe 22.10.2011

42. Ausgabe 22.10.2011 42. Ausgabe 22.10.2011 Liebe Tennisfreunde, die Freiluft-Saison 2011 ist leider zu Ende. Ich hoffe, Ihr hattet eine schöne, verletzungsfreie Saison und viel Spaß an unserem schönen Sport. Ich habe mich

Mehr

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Der "IntensivAbSchnitt" in Lörrach bei der Friseurschule Amann & Bohn vom 21.06.2010 bis 02.07.2010 von Madeleine Traxel Übersicht / Zusammenfassung Meine Arbeitskollegin

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Kontakte Trainer Jugendmannschaften. Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856. richter-mike-hammel@ t-online.de

Kontakte Trainer Jugendmannschaften. Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856. richter-mike-hammel@ t-online.de Kontakte Trainer Jugendmannschaften E1 Mike Richter 0172/7045622 0821/4864856 richter-mike-hammel@ t-online.de Training jeweils Montag 17:30 u. Mittwoch - 19:00 von Hallentrainingszeiten siehe unter "Hallenfußball"

Mehr

Herbstferienprogramm 201 6

Herbstferienprogramm 201 6 Anmeldebedingungen Herbstferienprogramm Die Anmeldung zum Herbstferienprogramm ist vom 24. bis 26. Oktober im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hof unter der Nummer 09281 81 5-1 230 zu folgenden Zeiten

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Ferien ohne Koffer Für Schulkinder von 6-11 Jahren vom 03.08 07.08.2015 Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Informationen zur Veranstaltung

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

Veranstaltungen im Kreis Coesfeld. Freitag, den : Lüdinghausen. EM-Start, Public Viewing. In der Almhütte an der Pferdewiese

Veranstaltungen im Kreis Coesfeld. Freitag, den : Lüdinghausen. EM-Start, Public Viewing. In der Almhütte an der Pferdewiese Veranstaltungen im Kreis Coesfeld Freitag, den 10.06.2016: Lüdinghausen EM-Start, Public Viewing In der Almhütte an der Pferdewiese Während der gesamten Fußball-Europameisterschaft Weitere Infos: Am Sonntag

Mehr

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! CVJM Graf-Adolf-Str. 102 40210 Düsseldorf Düsseldorf, Februar 2012 FERIENANGEBOTE 2012 Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! In letzten Jahr durften wir mit Euch einiges erleben: Tolle Düsselferien,

Mehr

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Variante A A-1 THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Wo ist das Bild gemacht worden? Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Begründe deine Meinung. Was möchten die Mädchen kaufen? Warum wohl? 1. Viele

Mehr

1. BORUSSIA-STIFTUNGS-TROPHY 2010

1. BORUSSIA-STIFTUNGS-TROPHY 2010 1. BORUSSIA-STIFTUNGS-TROPHY 2010 GLADBACH. WIR SIND BORUSSIA. Liebe Freunde der Borussia! Borussia Mönchengladbach ist der größte Verein der Region Mönchengladbach, einer der mitgliederstärksten und traditionsreichsten

Mehr

Veranstaltungen im Preuswald 2015 Juni - September

Veranstaltungen im Preuswald 2015 Juni - September Veranstaltungen im Preuswald 2015 Juni - September Stadtteilbüro Preuswald Juni Juli August September Sa 08.08.2015 Springkraut Aktion 10.00- ca 12.00 h Treffpunkt: Reimser Straße vor dem Haus 33 Mi 12.08.2015

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Das Team der 1. Herren

Das Team der 1. Herren Das Team der 1. Herren Name Position Thorsten Detjen Stefan Stielert Henning Scholz Jens Westphal Klaus Meinke Michael Krupski Till Oliver Rudolphi Ben Murray Maris Versakovs Patrick Ranzenberger Markus

Mehr

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen!

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen! Berlin wir kommen! Endlich ist es soweit. Alle waren pünktlich am Bus. Um 8.45 Uhr geht die Reise mit dem Fernbus los. Mit einigen Pausen kommen wir gut gelaunt am Zentralen Omnibus Bahnhof in Berlin an.

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

DOWNLOAD. Miteinander leben. Ethik 2. Klasse. Arbeitsblätter für einen handlungsorientierten. Winfried Röser. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Miteinander leben. Ethik 2. Klasse. Arbeitsblätter für einen handlungsorientierten. Winfried Röser. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Winfried Röser Miteinander leben Arbeitsblätter für einen handlungsorientierten Ethikunterricht Winfried Röser Ethik 2. Klasse Bergedorfer Kopiervorlagen Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Mehr

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum

JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum JES! Workshop und JES ökologiert während der new energy husum Der landesweite Wettbewerb JES! Jugend.Energie.Spaß. - In Zukunft nur mit uns präsentiert sich auch 2015 während der Messe new energy husum

Mehr

Liebe Fußballfreunde,

Liebe Fußballfreunde, 32. Hallenturnier vom 22-24.01.2014 HALLENaktuell Liebe Fußballfreunde, ich heiße Sie sehr herzlich zum nunmehr 32. Hallenfußballturnier unseres SV Unterweissach willkommen. Das traditionsreiche Turnier

Mehr

Jugendrundschreiben Nr. 1 Saison 2007/2008

Jugendrundschreiben Nr. 1 Saison 2007/2008 Westdeutscher Tischtennisverband e.v. Kreis Minden-Lübbecke Jugendwart Michael Walke, Westerholtweg 13, 32351 Stemwede, Tel.: 05745/300056 p. 05772/562320 d, e-mail: walke@vr-web.de Stemwede, 31.07.2007

Mehr

Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. (gemeinnützig) Der Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. stellt sich vor

Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. (gemeinnützig) Der Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. stellt sich vor Der Reit- und Fahrverein Brieselang e.v. stellt sich vor Überblick 1998 mit 11 Mitgliedern gegründet 2014: 150 Reiter und Fahrer 92 Kinder und Jugendliche bis 26 Jahre 19 Mitglieder über 50 Jahre 35 Mitglieder

Mehr

Tischtennis-Jahrbuch Saison 2005/06

Tischtennis-Jahrbuch Saison 2005/06 TuS Alchen 1957 e.v. Tischtennis-Abteilung Tischtennis-Jahrbuch Saison 2005/06 Seite 2 Inhaltsverzeichnis Tischtennis-Jahrbuch Saison 2005/06 Inhaltsverzeichnis Seite 2 Mannschaftsvorstellung Schülermannschaft

Mehr

RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau. Schreiner / Kunz in Naurod auf Platz zwei

RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau. Schreiner / Kunz in Naurod auf Platz zwei RMSV Vorwärts 1908 Klein-Gerau Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer e.v.; Hessischen Radfahrer Verband e.v. und im Landessportbund Hessen e.v. DEUTSCHER MEISTER 5er RADBALL 2014 *** Presse Info *** Presse-Info

Mehr

Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Schwarmstedt

Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Schwarmstedt Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Tag Datum Uhrzeit Ort Veranstaltung Veranstalter Bemerkungen Mittwoch 26. Jun 13 17.00-18.00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz MTV Donnerstag 27. Jun 13 16.00-20.00

Mehr

JULI 2015 >> IHRE NÄCHSTEN TERMINE UND MÖGLICHKEITEN

JULI 2015 >> IHRE NÄCHSTEN TERMINE UND MÖGLICHKEITEN JULI 2015 >> IHRE NÄCHSTEN TERMINE UND MÖGLICHKEITEN - Wishcraft-Basisseminar in München: "Herausfinden, was ich wirklich will" - 2 Tage intensiv. Am 19./20. September in München. Infos zum Seminar bitte

Mehr

RMV Jugendleiter Infobrief Nr. 2/10. an die Jugendleiter der Mitgliedsvereine im Regionalmusikverband Emsland/ Grafschaft Bentheim

RMV Jugendleiter Infobrief Nr. 2/10. an die Jugendleiter der Mitgliedsvereine im Regionalmusikverband Emsland/ Grafschaft Bentheim Regionalmusikverband Emsland/Grafschaft Bentheim e. V. F a c h b e r e i c h J u g e n d Jugendleiter Anne Konken Frank Schmitz Kettelerstraße 12 26871 Aschendorf Mail: JugendleiterRMV@gmx.de RMV Jugendleiter

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr