UNSGSM V2.X. Quad Band GSM/GPRS Socket Modem. Vorteile: Schnittstellen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UNSGSM V2.X. Quad Band GSM/GPRS Socket Modem. Vorteile: Schnittstellen"

Transkript

1 UNSGSM V2.X Quad Band GSM/GPRS Socket Modem Das neue UNSGSM_V2.X wurde von der Unitronic AG in vier verschiedenen Ausführungen entwickelt. Es ist ein vielseitiges GSM/GPRS Socket Modem der nächsten Generation, das man für die unterschiedlichsten Einsatz Szenarien anwenden kann. So können Daten per SMS, Datenanruf oder über eine GPRS Verbindung übertragen werden. Die 2.4 Variante ermöglicht durch einen eingebauten GPS Empfänger mit SiRFstarIV Chipsatz eine hochpräzise Positionsbestimmung. Das UNSGSM_V2.X basiert auf einem SL6087 Modul von Sierra Wireless welches mit einem ARM9 Controller ausgerüstet ist. Mithilfe der zugehörigen Software Suite können Programme im ANSI C Standard entwickelt, programmiert und ausgeführt werden. Vorteile: Einfache Integration Schnellere Markteinführung Kompletter AT Befehlssatz OpenAT fähig 2 UART s SIM Schnittstelle SIM Chip ( 40 C bis +85 C Betriebstemperatur) Integrierte GPS Empfänger Kundenspezifische Programmierung und Parametrierung Ausführungen und Hauptmerkmale UART2 SPI I²C SIM Slot unten SIM Slot oben SIM Schnittstelle SIM Chip UNSGSM V2.1 UNSGSM V2.2 UNSGSM V2.3 UNSGSM V2.4 GPS Schnittstellen 2 UART S (V24) unterstützen die Baudrate bis zu 921kbit/s SIM Slot oder SIM Chip, SIM Schnittstelle RTC I²C Bus, SPI Bus Bis zu 9 GPIO s LLC Logic Level Control (Spannungspegel an allen IO s einstellbar: 3,3V oder 5V) U.FL Konnektor für GSM/GPRS Antenne MMCX Konnektor für GPS Antenne UNITRONIC AG Mündelheimer Weg Düsseldorf Telefon 0211 / Telefax 0211 / PART OF LAGERCRANTZ GROUP

2 Eigenschaften: Mobilfunkstandard Steuerung GSM/DCS GPRS/EGPRS Voice SMS Data/Fax Datenprotokolle Firmware Upgrade Quad Band 850/900/1800/1900 MHz Vollständiger Satz von AT Kommandos für GSM / GPRS / EGPRS einschließlich GSM und Statusanzeige für GSM Class 1 (1 W) bei DCS und PCS Class 4 (2 W) bei GSM 850 und E GSM multislot class 10 / class 2 PBCCH Unterstützung Sprachanruf (GSM Modus) FR/EFR/HF/AMR Rate Echounterdrückung und Geräuschreduzierung SMS MT, MO, CB SMS Speicher in der SIM Karte Datenanruf mit folgenden Eigenschaften: Verbindung Asynchron, Transparent und non transparent bis zu 14,4 kbit/s Fax Group 3 kompatibel TCP/IP Socket, UDP, SSL, Ping, HTTP, POP3, SMTP, FTP Embedded Application Framework Über UART1 (X Modem), DOTA (firmware upgrade over the air) Spezifikation Service und Zubehör Spannungsversorgung: +5,0 VDC Antennen Adapterkabel Physikalische Größen: 69,5 X 38,3 X 12 mm Starter Kit Betriebstemperatur: 25 C bis +85 C CD mit Dokumentation 40 C bis +85 C (V2.2, mit SIM Chip) Eagle Library Stromverbrauch Kundenspezifische Software GSM 850/900 MHz: +5VDC (1,65 A Peak) Anpassung GSM 1800/1900 MHz: +5VDC (1,28 A Peak) GPRS 850/900 MHz: +5VDC (1,66 A Peak) EGPRS 1800/1900 MHz: +5VDC (1,33 A Peak) Anschluss: 28 Pin DIL Konnektor (RM: 2mm) Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

3 3G SocketModem Dual band UMTS HSPA, Quad Band GSM/GPRS Socket Modem mit A-GPS- Unterstützung Das 3G SocketModem aus dem Hause Unitronic AG ist ein vielseitiges 3G Socket Modem der nächsten Generation, welches man für die unterschiedlichsten Einsatz-Szenarien verwenden kann. Es können Daten per SMS, Datenanruf, über eine GPRS- oder UMTS-Verbindung übertragen werden. Mit dem internen ARM926 basierten Hostkontroller können komplexe Applikationen im Modem selber abgehandelt werden. Das 3G SocketModem basiert auf einem SL8082T-Modul von Sierra Wireless welches mit einem Qualcomm QSC6270 Controller ausgerüstet ist. Mithilfe der zugehörigen Software Suite können Programme im ANSI C Standard entwickelt, programmiert und ausgeführt werden. Ausgerüstet mit einem GPS-Empfänger kann mittels der A-GPS Unterstützung in geringster Zeit der Standort des Moduls bestimmt werden. Es eignet sich somit neben dem breiten Einsatzgebiet im Industrieumfeld hervorragend für Logistik- und Trackingapplikationen. Durch die Flexibilität des Moduls kann es von der einfachen Erweiterung einer vorhanden Applikation um Konnektivität bis hin zur Abarbeitung komplexer Aufgaben ein breites Applikationsspektrum abdecken. Durch die einfache Hard- und Softwareintegration sind extrem schnelle Entwicklungszyklen zu realisieren. Eine schnelle Markteinführung ist mit dem 3G SocketModem garantiert. Vorteile: Einfache Integration Schnellere Markteinführung Kompletter AT-Befehlssatz OpenAT fähig USB, UART-, I²C - und SPI-Schnittstelle GPS-Empfänger Kundenspezifische Parametrierung und Programmierung Schnittstellen USB Wire UART SPI- und I²C Bus Analog Audio SIM-Slot Bis zu 10 GPIO s LLC - Logic Level Control (Spannungspegel an allen IO s einstellbar: 3,3V oder 5V) U.FL Konnektor für UMTS/GPRS- und GPS-Antenne UNITRONIC AG Mündelheimer Weg Düsseldorf Telefon 0211 / Telefax 0211 / PART OF LAGERCRANTZ GROUP

4 Eigenschaften: Mobilfunkstandard GNSS Steuerung Voice SMS Quad-band GSM/GPRS/EDGE (850 MHz, 900 MHz, 1800 MHz, 1900 MHz) Dual-band UMTS WCDMA FDD (900 MHz, 2100 MHz) GPS, A-GPS, NMEA Vollständiger Satz von AT-Kommandos, API Sprachanruf FR/EFR/HF/AMR - Rate Echounterdrückung und Geräuschreduzierung SMS MT, MO, CB Dual-mode UMTS (WCDMA) / HSDPA / EDGE / GPRS GPRS class B, multislot class 10 / EDGE multislot class 12 Data UMTS (WCDMA) R99 data rates kbps downlink, 384 kbps uplink HSDPA Category 5/6 data rate Mbps (peak rate) Category 12 data rate Mbps Datenprotokolle Firmware Upgrade TCP/IP Socket, UDP, SSL, Ping, HTTP, POP3, SMTP, FTP Open AT Application Framework (C/C++) Über UART / USB, AirVantage Management Service (over-the-air) Spezifikation Service und Zubehör Spannungsversorgung: +4,75 bis +5,3 VDC Antennen Physikalische Größen: 69,6 x 38,3 x 12 mm Adapterkabel Betriebstemperatur: -30 C bis +70 C Starter Kit 12 Monate Garantie CD mit Dokumentation Stromverbrauch Altium und Eagle Library tbd 3D Modell Kundenspezifische Software- Anpassung Anschluss: 31-Pin DIL Konnektor (RM: 2mm)

5 Pinbelegung Pin 3G SocketModem I/O Type Description 18 SCL / GPIO_13* O I²C Clock / General purpose I/O 19 SDA / GPIO_12* I/O I²C Data / General purpose I/O 20 SPI_CS_N / GPIO_4* O SPI chip select / General purpose I/O 21 GPIO_1 I/O General purpose I/O 22 GPIO_2 I/O General purpose I/O 23 GPIO_3 I/O General purpose I/O 24 RST I RESET Input (active low, with internal pull-up resistor) 25 NC No connect 26 GND PWR Ground 27 LCC I Logic Level Control (open: +5.0V; high: +3.3V) 28 LED_FLASH / GPIO_15* O LED Output 29 VBUS I USB Power supply input 30 USB-D_N I/O USB data negative 31 USB-D_P I/O USB data positive 33 RTS I UART Request To Send 34 RXD O UART Receive Data 35 TXD I UART Transmit Data 36 WAKE_N O Wake Host Interface (similar to standard UART RI) 37 DSR O UART Data Set Ready 38 CTS O UART Clear To Send 39 DCD O UART Data Carrier Detect 40 DTR I UART Data Terminal Ready 41 GND PWR Ground 42 SPI-CLK / GPIO_5* O SPI Clock / General purpose I/O 43 SPI-MOSI / GPIO_6* O SPI Master Output / General purpose I/O 44 SPI-MISO / GPIO_7* I SPI Master Input / General purpose I/O 60 NC No connect 61 VCC PWR Main Supply (+5,0V nom) 62 MIC I Microphone input 63 GND PWR Ground 64 SPKR O Speaker output *diese Multiplex-Funktion steht nur mit dem Open AT Application Framework zur Verfügung Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

UNSGSM V2.X Starter Kit

UNSGSM V2.X Starter Kit UNSGSM V2.X Starter Kit Benutzerhandbuch Einleitung Dieses Benutzerhandbuch dient der Inbetriebnahme des Unitronic Evaluation Boards mit UNSGSM V2.X Modul. Mittels des im Starter Kit enthaltenen Zubehörs

Mehr

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251 Modem, Gateway und SPS in einem Gerät Die Geräte der MT-200 Serie verzichten weitestgehend auf I/Os, sind aber im übrigen Funktionsumfang mit den Telemetriemodulen der MT-100 Serie identisch. Schnittstellen

Mehr

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Das Linux Control System ist eine typische Anwendung für das Linux Control Modul DIL/NetPC DNP/7520. Die Abbildung 1 zeigt die Blockschaltung.

Mehr

Router UR5 UMTS/ HSDPA

Router UR5 UMTS/ HSDPA outer U5 Ethernet überall und grenzenlos mit bis zu 3,6 Mbit/s mobil! Nutzen Sie unserealternative zu den abgekündigten Telekom Standleitungen! DHCP HTTP NAT IPsec DynDNS SMSinfo NTP Dual SIM L2TP SNMP

Mehr

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Steuerungen

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Steuerungen Telemetriemodule GPRS Datenübertragung, I/Os, SPS und Datenlogger in einem Gerät Ganz egal ob Temperaturen, Durchflussmengen, Zeiten, Füllstände oder Energieverbräuche gemessen, angezeigt und gesteuert

Mehr

XT - FEMTO - SXL XT-FEMTO-SXL

XT - FEMTO - SXL XT-FEMTO-SXL XT - FEMTO - SXL MADE IN GERMANY XT-FEMTO-SXL XT-FEMTO-SXL ist ein sehr kleines Embedded - Netzwerk Modul, welches sehr leicht in jedes Endgerät integrierbar ist. Das XT-FEMTO-SXL Embedded Netzwerk - Modul

Mehr

XT - NANO - SXL XT-NANO-SXL

XT - NANO - SXL XT-NANO-SXL XT - NANO - SXL MADE IN GERMANY XT-NANO-SXL Mit seinen extrem geringen Ausmaßen von nur 22 x 34 mm und seiner kompakten Bauform ist das XT-NANO-SXL Embedded - Netzwerk Modul besonders gut geeignet, auch

Mehr

UEM 300 Analoges Wählmodem

UEM 300 Analoges Wählmodem UEM 300 Automatisierungssysteme GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de Internet: http://www.ohp.de Stand: 12.09.2005 Seite - 1 - Inhaltsverzeichnis

Mehr

UEM 302 ISDN Terminal Adapter

UEM 302 ISDN Terminal Adapter UEM 302 Automation Systems GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de Internet: http://www.ohp.de Stand: 12.12.2005 Seite - 1 - Inhaltsverzeichnis

Mehr

Einspeisemanagement nach 6 EEG. Technische Einrichtung zur ferngesteuerten Reduzierung der Einspeiseleistung

Einspeisemanagement nach 6 EEG. Technische Einrichtung zur ferngesteuerten Reduzierung der Einspeiseleistung Einspeisemanagement nach 6 EEG Technische Einrichtung zur ferngesteuerten Reduzierung der Einspeiseleistung Rechtliche Grundlage 6 Technische und betriebliche Vorgaben Anlagenbetreiberinnen und -betreiber

Mehr

6. Peripheriegeräte und Schnittstellen

6. Peripheriegeräte und Schnittstellen Abb. 6.1: Tastatur und Tastaturschnittstelle Abb. 6.2: Tastatur-SDU und Belegung der Stecker Abb. 6.3: Die Scan-Codes der MF-II-Tastatur Tastatur Tastaturkontaktmatrix Tastaturprozessor Tastaturkabel 11

Mehr

Vorläufige Dokumentation

Vorläufige Dokumentation PicoMOD1 Hardware Version 1.00 Datum 27.04.2006 by F & S Elektronik Systeme GmbH 2006 Vorläufige Dokumentation F & S Elektronik Systeme GmbH Untere Waldplätze 23 D-70569 Stuttgart Tel.: 0711/6772240 Fax:

Mehr

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation SC13 + DK51 From the electronic to the automation 21.10.2005 No. 1 /14 Entwicklungssystem für Embedded Controller Applikationsspezifische Komponenten ergänzen. Ethernet-Anbindungen seriellen Schnittstellen

Mehr

ATxMEGA 128 Board 2. Inhalt

ATxMEGA 128 Board 2. Inhalt ATxMEGA 128 Board 2 Inhalt Funktionsübersicht... 2 ATxMEGA128 - Funktionen... 2 ATxMEGA Block Diagramm... 3 Stiftleistenbelegungen... 4 I/O Ports (Port A, B, C, D, F)... 4 JTAG Schnittstelle... 4 PDI Schnittstelle...

Mehr

GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt

GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt RTU500 Serie GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt COM RS232 Antenna GSM/ GPRS/ EDGE Quad Band Modem Chip DC/DC Converter 24 V DC SIM-Card Abbildung 1: Blockdiagramm 500MDD01 Merkmale Anwendung Die

Mehr

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL XT - NANO - XXL MADE IN GERMANY XT-NANO-XXL Mit seinen extrem geringen Ausmaßen von nur 20 x 34 mm ist das neue XT-NANO XXL Modul besonders gut geeignet, auch in sehr kleine Endgräte integriert zu werden.

Mehr

Quanton Manual (de) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 )

Quanton Manual (de) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 ) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 ) Inhaltsverzeichnis 1 quanton flight control rev. 1 3 1.1 Anschlüsse für Peripheriegeräte 3 1.1.1 Eingänge / Ausgänge 3 1.1.2

Mehr

Extrass: Auf der RS232 Seite steht isolierte 5V DC 120 ma zu verfügung - nur auf Anfrage! (ohne Aufpreis)

Extrass: Auf der RS232 Seite steht isolierte 5V DC 120 ma zu verfügung - nur auf Anfrage! (ohne Aufpreis) Produkt - Preise / Bestellungen hier Seite als USB 2.0 RS232 High Isolated Industrie Konverter Box Output Varianten V.24 o. TTL 3V3 o. TTL 5V (Prod. Nr. #23A) Merkmale: Extrem EMV unempfindlich! Extrem

Mehr

Dateiübertragung mit ProComm Plus (Posten 6)

Dateiübertragung mit ProComm Plus (Posten 6) Dateiübertragung mit ProComm Plus (Posten 6) Einleitung Um die Zeit optimal ausnutzen zu können und nicht im wenig Benutzerfreundlichen MS-Dos zu verweilen, wurde der Versuch mit dem Programm ProComm Plus

Mehr

Microsoft.NET Gadgeteer: Ein raffinierter Weg zum Embedded-Produkt. ECC 2013 Marcel Berger

Microsoft.NET Gadgeteer: Ein raffinierter Weg zum Embedded-Produkt. ECC 2013 Marcel Berger Microsoft.NET Gadgeteer: Ein raffinierter Weg zum Embedded-Produkt ECC 2013 Marcel Berger 1 Agenda Motivation Einführung Microsoft.NET Micro Framework Einführung Microsoft.NET Gadgeteer Vorteile Architektur

Mehr

Konverter RS232 auf Ethernet. WE-Ether-232. Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Teil 6

Konverter RS232 auf Ethernet. WE-Ether-232. Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Teil 6 Konverter RS232 auf Ethernet WE-Ether-232 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Teil 6 Ausgabestand: V 1.03 vom 17.10.2002 Helge Weber,, V1.03, WE_KA_MODEM_T6 - Seite 1 von 22 - Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen,

Mehr

Kurzbeschreibung RS-XMODUL-IP 3,3 Volt

Kurzbeschreibung RS-XMODUL-IP 3,3 Volt RS-XMODUL-IP Die klassische Datenübertragung der meisten asynchronen Endgeräte geschieht bis heute noch über analoge Modems. Die Steuerung der analogen Modems erfolgt mit den bekannten und schon standardisierten

Mehr

Design Guide. SIM Serie

Design Guide. SIM Serie Design Guide SIM Serie Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 2 1.1 Allgemein... 2 1.2 Übersicht der Serie... 2 1.2.1 Technische Daten... 3 1.2.2 Abmessungen... 4 1.2.3 Zulassungen... 4 1.3 RS232 Interface...

Mehr

IP68. Autarke Datenlogger - MT-051 / MT-713 / MT-723

IP68. Autarke Datenlogger - MT-051 / MT-713 / MT-723 Autarke Datenlogger - MT-051 / MT-713 / MT-723 Einsatz in sehr anspruchsvollen Umgebungen Diese Datenlogger sind für den Einsatz an schwer zugänglichen und weit verteilten Liegenschaften konzipiert. An

Mehr

Die serielle Schnittstelle in der MSR - Technik

Die serielle Schnittstelle in der MSR - Technik Die serielle Schnittstelle in der MSR - Technik In der Mess- Steuer- und Regelungstechnik (MSR - Technik) werden für die Ansteuerung von Messgeräten oft serielle Schnittstellen verwendet. Aus leidvoller

Mehr

Ausfallsicherheit und hohe Verfügbarkeit in drahtlosen Industrienetzwerken

Ausfallsicherheit und hohe Verfügbarkeit in drahtlosen Industrienetzwerken Ausfallsicherheit und hohe Verfügbarkeit in drahtlosen Industrienetzwerken Zukunft braucht Herkunft Omni Ray wurde 1950 in Zürich gegründet und hat sich zu einem der bedeutendsten Handels- und Dienstleistungsunternehmen

Mehr

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) :

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : 6. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI DB 9M EX-6032 7. Technische Daten

Mehr

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation Technische Dokumentation für metratec TCP/IP auf UART Converter (TUC) Stand: Juni 2011 Version: 1.0 Technische Dokumentation metratec TUC Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Hinweise/Sicherheitshinweise...3

Mehr

BitRecords FPGA Modul XC6SLX25_V2.0, Mai2013 1

BitRecords FPGA Modul XC6SLX25_V2.0, Mai2013 1 BitRecords FPGA Modul XCSLX FPGA Modul zur Anwendung im Hobby- und Prototypenbereich Eigenschaften: Xilinx Spartan (XCSLX-FGGC) Nutzer-IOs On-Board 0MHz Oszillator LEDs, Taster Rastermaß:. mm Maße: x mm

Mehr

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 DCD 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 DB 9M EX-6031 8. Technische Daten Stromanschluss: 5V

Mehr

Datenlogger und Zubehör

Datenlogger und Zubehör Datenlogger und Zubehör Datenlogger Datenlogger, 4-kanalig, GPRS, 104 Protokoll DTL-1 Analoge 4 Kanäle + 2 digitale I/O 0 2,5V ±0,1% / 0,5mV 16 bit A/D GSM/GPRS, RS-232 8 30V DC Kompakter 4-Kanal-Datenlogger

Mehr

Serielle Schnittstellen

Serielle Schnittstellen Serielle Schnittstellen Grundbegriffe Seriell, Parallel Synchron, Asynchron Simplex, Halbduplex, Vollduplex Baudrate, Bitrate Serielle Datenübertragung Senden von Daten Bit für Bit 1 0 1 1 Serielle Datenübertragung

Mehr

Vorläufiges. Handbuch

Vorläufiges. Handbuch 1 Vorläufiges Handbuch Datenfunkmodul OPC 1430 Stand August 2004 AMBER wireless GmbH Albin-Köbis-Straße 18 51147 Köln Tel. 02203-369472 Fax 02203-459883 email info@amber-wireless.de Internet http://ww.amber-wireless.de

Mehr

EX x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker

EX x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 DCD 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 DB 9M EX-6034 8. Technische Daten Stromanschluss: 5V

Mehr

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 Das C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 ist ein Interface Modul zwischen C-DIAS-Steuerungssystem und Profibus. Dieses Modul unterstützt einen galvanisch getrennten

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Kurzinformation Version 1.05. für Universal Webinterface DeviLAN-Basic und DeviLAN-24 Änderungen vorbehalten! Ethernet. 20MHz 80C186-Prozessor

Kurzinformation Version 1.05. für Universal Webinterface DeviLAN-Basic und DeviLAN-24 Änderungen vorbehalten! Ethernet. 20MHz 80C186-Prozessor Universal WebInterface Kurzinformation Version 1.05 für Universal Webinterface DeviLAN-Basic und DeviLAN-24 Änderungen vorbehalten! 20MHz 80C186-Prozessor 10BaseT Ethernet-Interface Embedded Web-Server,

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

E65C CU-U52-Kommunikationseinheiten unterstützen eine GSM/UMTS-Kommunikation zwischen E650- und E850-Zählern und dem Zählerfernauslesesystem.

E65C CU-U52-Kommunikationseinheiten unterstützen eine GSM/UMTS-Kommunikation zwischen E650- und E850-Zählern und dem Zählerfernauslesesystem. Kommunikation Industrie und Gewerbe CU-U52 E65C Technische Daten E65C CU-U52-Kommunikationseinheiten unterstützen eine GSM/UMTS-Kommunikation zwischen E650- und E850-Zählern und dem Zählerfernauslesesystem.

Mehr

Embedded Touch Panel PC OTP/57V

Embedded Touch Panel PC OTP/57V Embedded Touch Panel PC OTP/57V 19 / 3HE Operator Touch Panel System 5.7 VGA LCD, Touch Screen für X86: Linux / Java oder ARM: Web Applications Beschreibung Kompakter Touch Panel PC für moderne HMI Anwendungen

Mehr

Ingenieurbüro Bernhard Redemann Elektronik, Netzwerk, Schulung. -Datenblatt- Bernhard Redemann www.b-redemann.de b-redemann@gmx.

Ingenieurbüro Bernhard Redemann Elektronik, Netzwerk, Schulung. -Datenblatt- Bernhard Redemann www.b-redemann.de b-redemann@gmx. USB-Modul PML232-45RL -Datenblatt- Seite 1 Achtung! Unbedingt lesen! Bei Schäden, die durch Nichtbeachten der Anleitung verursacht werden, erlischt der Garantieanspruch. Sicherheitshinweise Das USB-Modul

Mehr

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio

12 Technische Daten RS232. Übertragungsrate: max. 57600 bit/s übertragbare Signale: TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD. Audio Guntermann & Drunck GmbH Installations- und Bedienungsanleitung LwLVision 12 Technische Daten Video Auflösung (lokal): max. 1920 1200 Bildpunkte (max. Wert) Auflösung (entfernt): max. 1920 1200 Bildpunkte

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

Netduino Mikroprozessor für.net Entwickler

Netduino Mikroprozessor für.net Entwickler Netduino Mikroprozessor für.net Entwickler Patrick Herting Softwareentwickler BlueTem Software GmbH Blog E-Mail www.wdev.de pher@live.de Ablaufplan - Theorieteil Was ist der Netduino? Welche Modelle gibt

Mehr

Kommunikationseinheit 520CMD01 Datenblatt

Kommunikationseinheit 520CMD01 Datenblatt RTU520 Produktlinie Kommunikationseinheit 520CMD01 Datenblatt Die Kommunikationseinheit wird auf einer DIN-Schiene montiert, zusammen mit dem Spannungsversorgungsmodul und den E/ A-Modulen. Die Baugruppe

Mehr

PoE Mobiler Server BASIC

PoE Mobiler Server BASIC PoE Mobiler Server BASIC PKBC5500 Funktionsbeschreibung: Der PoE Server zeichnet die von IP-Netzwerkkameras ermittelten Bild- und Videodaten auf und findet seinen Haupteinsatz im mobilen Bereich. Durch

Mehr

Analog GSM-Gateway TRF

Analog GSM-Gateway TRF Analog GSM-Gateway TRF GSM gateway for voice- or fax transmission 1 2009 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str. 19 D-68519 Viernheim www.comsat.de Tel: +49-(0)180-3-768837 The connecting

Mehr

Version 1.01 23.11.2011. SIO2PC Interface. ATARI Serial Input/Output zu RS232. 5/2011 Frank A. Dullinger

Version 1.01 23.11.2011. SIO2PC Interface. ATARI Serial Input/Output zu RS232. 5/2011 Frank A. Dullinger Version 1.01 23.11.2011 SIO2PC Interface ATARI Serial Input/Output zu RS232 5/2011 Frank A. Dullinger Inhaltsverzeichnis SIO2PC Interface...1 Was ist SIO2PC...3 Auswahl der verwendeten Schaltung...3 Der

Mehr

Es kann Stand-Alone oder als Erweiterung einer µc Schaltung verwendet werden.

Es kann Stand-Alone oder als Erweiterung einer µc Schaltung verwendet werden. ESP8266 Einführung Das ESP8266 ist ein programmierbarer WLAN-SoC (Service-oriented Computing). Es verfügt über eine UART- und eine SPI-Schnittstelle (Serial Peripherie Interface). Es kann Stand-Alone oder

Mehr

Signal Extender RS232-Extender 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen

Signal Extender RS232-Extender 7.0. KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Signal Extender RS232-Extender 7.0 KVM Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Mobiles Internet. VPN Mobilfunkrouter. Anwendungen. Highlights.

Mobiles Internet. VPN Mobilfunkrouter. Anwendungen. Highlights. Mobiles Internet VPN Router VPN Mobilfunkrouter Mobile Datenübertragung ist das Zauberwort. Immer bessere Netzabdeckung, sowie Standards wie GPRS, EDGE, UMTS oder HSDPA erlauben immer höhere Geschwindigkeiten.

Mehr

3 x USB 2.0 <=> 2 x RS422/ x RS232 High Isolated Industrie Konverter Board PC104 (Prod. Nr. #253)

3 x USB 2.0 <=> 2 x RS422/ x RS232 High Isolated Industrie Konverter Board PC104 (Prod. Nr. #253) 3 x USB 2.0 2 x RS422/485 + 2 x RS232 High Isolated Industrie Konverter Board PC104 (Prod. Nr. #253) Merkmale: Extrem EMV unempfindlich! Extrem robust! Für Industrie designt! Bis 2 x 12 Mbps schnell!

Mehr

Firmware 3.4.X, Juni 2013

Firmware 3.4.X, Juni 2013 Smart Meter / Smart Grid - mit - Firmware 3.4.X, Juni 2013 1 von 13 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.4.X, Juni 2013... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Smart Meter Mode für EM- Systeme

Mehr

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme SMS/E-Mail Störmelder - MT-020 / MT-021 / MT-331 Condition Monitoring leicht gemacht Das MT-020 ist auf das Monitoring von Anlagen ausgelegt. Es verzichtet auf zwei digitale Ausgänge, die für das Condition

Mehr

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5

GAP. GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 GAP AG, Produktspezifikation HW HiConnex Seite 1 von 8 Version 5 Bild 1 Bild 2 Netzanschluß 12 V I/O- Anschlüsse HiConnex PC-Anschluß FME-Antennenanschluß PC-Stecker HiConnex- Stecker Bild 3 Bild 4 Netzteil

Mehr

Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION

Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION Beschreibung Das Web@SPS ist eine freiprogrammierbare Steuerung (SPS), mit der Besonderheit, dass dieses Gerät auf Basis eines PCs mit einem 80186 Prozessor aufgebaut ist.

Mehr

Analog GSM-Gateway TRF

Analog GSM-Gateway TRF Analog GSM-Gateway TRF GSM gateway for voice- or fax transmission 1 2008 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str. 19 D-68519 Viernheim www.comsat.de Tel: +49-(0)180-3- 768837 The connecting

Mehr

PCMCIA Karten von OPTION. im Vertrieb von Baumann Technologie.

PCMCIA Karten von OPTION. im Vertrieb von Baumann Technologie. im Vertrieb von Baumann Technologie. 2 GlobeTrotter COMBO PCMCIA. GlobeTrotter Combo PCMCIA. WLAN, GPRS und GSM auf einer einzigen Karte.»Globe Trotter Combo«ist eine leistungsstarke WLAN-Lösung für Notebooks,

Mehr

Raspberry Pi Rezepte Teil 5

Raspberry Pi Rezepte Teil 5 Raspberry Pi Rezepte Teil 5 I²C: Zwischen zwei ICs Von Tony Dixon (UK) In den letzten beiden Folgen von Elektor.POST ging es um die seriellen Schnittstellen UART und SPI auf dem Expansion Header von RPi.

Mehr

Technisches Datenblatt IVU.box.touch

Technisches Datenblatt IVU.box.touch Technisches Datenblatt IVU.box.touch Basisausstattung Prozessor Freescale ARM11 i.mx 35 @ 532MHz Betriebssystem Microsoft Windows CE 6.0 Interner Massenspeicher Hauptspeicher Massenspeicher Benutzereingaben

Mehr

ALU 020 Zentraleinheit

ALU 020 Zentraleinheit ALU 020 Automation Systems GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de Internet: http://www.ohp.de Stand: 03.08.2012 Seite - 1 - Inhalt 1 Lieferausführungen...3

Mehr

CamDisc HNVR: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-hnvr. http://www.heitel.com/de/service/downloads/camcontrol PRO

CamDisc HNVR: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-hnvr. http://www.heitel.com/de/service/downloads/camcontrol PRO Technische Produktinformation Nr. 11.06 zu Produkt/Version CamDisc HNVR 10, CamDisc SVR 4s, CamDisc SVR 10s, CamServer 2, CamDisc SVR 4, CamDisc SVR 10, CamTel SVR 4, CamTel SVR 10, Cam4mobile 4, Cam4mobile

Mehr

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten

EX-6030. RS-232 zu Ethernet / IP. Din Rail Kit (EX-6099) Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 bis 4) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI 8. Technische Daten Stromanschluss:

Mehr

LWL-718 LWL-L1, LWL-L2. Mehrfachumsetzer RS232 -- LWL-Verkabelung Einzelumsetzer RS232/V.11 -- LWL-Verkabelung. Bedienungsanleitung

LWL-718 LWL-L1, LWL-L2. Mehrfachumsetzer RS232 -- LWL-Verkabelung Einzelumsetzer RS232/V.11 -- LWL-Verkabelung. Bedienungsanleitung LWL-718 LWL-L1, LWL-L2 Mehrfachumsetzer RS232 -- LWL-Verkabelung Einzelumsetzer RS232/V.11 -- LWL-Verkabelung Bedienungsanleitung Seite 1 Seite 2 Leiser N eubiberg Le is er N eubiberg 1. Allgemein LWL-718

Mehr

Python macht Embedded Linux angenehmer

Python macht Embedded Linux angenehmer Python macht Embedded Linux angenehmer Hubert Högl Hubert.Hoegl@hs-augsburg.de http://www.hs-augsburg.de/~hhoegl Hochschule Augsburg 2. Juli 2010 H. Högl () FuE 2010 2. Juli 2010 1 / 14 Embedded Linux

Mehr

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1 Das KVM Extender System DVIVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS232 USB 1.1 USB 2.0 (derzeit nur für Single-Channel Variante verfügbar) DVI &VGA DVI &VGA USB 1.1 USB 2.0

Mehr

USB 2.0 <=> RS232 Konverter Kabel (Prod. Nr. #230)

USB 2.0 <=> RS232 Konverter Kabel (Prod. Nr. #230) USB 2.0 RS232 Konverter Kabel (Prod. Nr. #230) USB auf Seriell Konverter. Serielle Geräte einfach über den USB-Port anschließen. USB auf Seriell Konverter. USB2 SERIELL. Einfacher Anschluss von seriellen

Mehr

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler Smart Grid Components NEU» FAST Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam Hightech im Designgehäuse» FAST Nachrüsten statt austauschen Mit FAST wird Ihr Zähler im Handumdrehen

Mehr

ADAM35-LCN-QV-EDT. Datenblatt

ADAM35-LCN-QV-EDT. Datenblatt ADAM35-LCN-QV-EDT Datenblatt 2015 by Glyn GmbH & Co KG, Mikrocontroller Group History 27.02.15 MRE V1.0 Started Support contact address: boardsupport@glyn.de Inhaltsverzeichnis Inhalt ADAM35-LCN-QV-EDT...

Mehr

Motor-Modul für Stepper-Motoren mit TB6608FNG per PWM Port (galvanisch getrennt per ADuMxx).

Motor-Modul für Stepper-Motoren mit TB6608FNG per PWM Port (galvanisch getrennt per ADuMxx). Module für das M_Dongle bzw. M_Dongle 2: Motor-Modul für Schrittmotoren mit L6470H per SPI (galvanisch getrennt per ADuMxx). CON6 bzw BU4 Motor-Modul für Schrittmotoren mit TMC5130 per SPI (galvanisch

Mehr

Stecker-Belegungen. OBD2-Stecker, J1962. Startseite. Diagnosebuchse (weiblich) im Fahrzeug:

Stecker-Belegungen. OBD2-Stecker, J1962. Startseite. Diagnosebuchse (weiblich) im Fahrzeug: Logo Car Code Müller Startseite Allgemeines Abkürzungen AU - OBD Kompatibilität Stecker- Einbauorte Home --> Techn. Informationen, allg. --> Stecker-Belegungen --> Stecker-Belegungen Eine Übersicht der

Mehr

TBE332 Controller. Produktbeschreibung

TBE332 Controller. Produktbeschreibung TBE332 Controller Produktbeschreibung Bei der Entwicklung der TBE332 Steuerung wurde auf die Erfahrung unserer jahrelangen Planung und Realisierung verschiedenster Steuerungs- und Regelungseinrichtungen

Mehr

+70 C -25 C 95% RH EMC

+70 C -25 C 95% RH EMC +70 C -25 C 95% RH EMC TK701G TK701U TK711U TK704G TK704U TK714U TK704W TK700 Die Router der TK700-Serie ermöglichen je nach Ausführung die Datenübertragung via GPRS, oder UMTS (HSD- PA / HSUPA / HSPA).

Mehr

EX-1361 / EX-1361IS EX-1362 / EX-1362IS. 1S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation

EX-1361 / EX-1361IS EX-1362 / EX-1362IS. 1S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation Bedienungsanleitung EX-1361 / EX-1361IS 1S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation EX-1362 / EX-1362IS 2S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation Version 1.3

Mehr

Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3

Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3 & Handbuch GSM/SMS Modul E-Mail V 0.3 Stand: Oktober 2013 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine Abweichungen

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

Datenblatt Evaluation Board für RFID Modul

Datenblatt Evaluation Board für RFID Modul Produkt: Evaluation Board für RFID Modul Rev: 20121030 Datenblatt Evaluation Board für RFID Modul Artikelnummer.: EVALB1356 Beschreibung: KTS bietet ein Evaluation Board mit RFID Modul an, mit welchem

Mehr

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DP-VISION-CAT-SERIE Rechner Sonstige Schnittstellen PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Generic-HID:

Mehr

LEITRONIC AG Swiss Security Systems

LEITRONIC AG Swiss Security Systems EA-GSM-DIN EA-GSM-Interface 100.0812 100.0802 100.0814 100.0804 4850 Inhaltsverzeichnis 1 Modem-Verdrahtung mit... 2 1.1 EA-GSM-Interface 100.0802 / 100.0804...2 1.1.1 Serielle Schnittstelle... 2 1.1.2

Mehr

Der Mikrocontroller beinhaltet auf einem Chip einen kompletten Mikrocomputer, wie in Kapitel

Der Mikrocontroller beinhaltet auf einem Chip einen kompletten Mikrocomputer, wie in Kapitel 2 Der Mikrocontroller Der Mikrocontroller beinhaltet auf einem Chip einen kompletten Mikrocomputer, wie in Kapitel 1 beschrieben. Auf dem Chip sind die, ein ROM- für das Programm, ein RAM- für die variablen

Mehr

HW 5 HW 10. HTC Wildfire. Samsung S5230

HW 5 HW 10. HTC Wildfire. Samsung S5230 Samsung S5230 Smartphone, 1800, 1900, Virtuell QWERTZ, 3" großes Display, Touchscreen, Kamera, Effektiv 3,10 MegaPixel, 2x Zoom (digital), Videoaufzeichnung, 100 MB interner Micro-SD, SDHC-Card, bis 8

Mehr

C-IPC Erweiterungsprint

C-IPC Erweiterungsprint C-IPC Erweiterungsprint Mit dem Erweiterungsprint kann ein C-IPC um bis zu 4 weitere Schnittstellen erweitert werden. Das spezielle Design erlaubt eine einfache Montage und Befestigung des Erweiterungsprints.

Mehr

Produktspezifikation Tracker Modul visionpro JMJ 708-06 GPS/GLONASS

Produktspezifikation Tracker Modul visionpro JMJ 708-06 GPS/GLONASS Produktspezifikation Tracker Modul visionpro JMJ 708-06 GPS/GLONASS 1. Produktbeschreibung: Das Modul visionpro ist ein technisch fortgeschrittenes Gerät zum vielschichtigen Überwachen des Zustands und

Mehr

Erweiterungsmodul für grafische Web-Funktionen

Erweiterungsmodul für grafische Web-Funktionen s 9 265 9263p01 DESIGO PX Erweiterungsmodul für grafische Web-Funktionen Zum Einbau in modulare Automationsstationen PXA30-W2 Erweiterungsmodul zu Automationsstation im Gebäude- Automationsystem DESIGO

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: voll funktionsfähiger embedded Webserver 10BaseT Ethernet Schnittstelle weltweite Wartungs- und Statusanzeige von Automatisierungsanlagen Reduzierung des Serviceaufwands einfaches Umschalten

Mehr

9 50.01.00.9 50.01.00.9-1 -

9 50.01.00.9 50.01.00.9-1 - 50.01.00. PC-Backpanel...2 50.01.00.x...2 Anschlüsse...4 Stecker 2 und 3 - DC-Spannungsversorgung für IPC... 4 Kabel 5 - DC-Spannungsversorgung... 4 Kabel 12 - VGA-Monitor... 5 Kabel 13-16 - COM-Schnittstellen...

Mehr

CamDisc SVR 4s, CamDisc SVR 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2

CamDisc SVR 4s, CamDisc SVR 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2 Technische Produktinformation Nr. 10.01 zu Produkt/Version CamDisc HNVR 10, CamDisc SVR 4s, CamDisc SVR 10s, CamServer 2, CamDisc SVR 4, CamDisc SVR 10, CamTel SVR 4, CamTel SVR 10, Cam4mobile 4, Cam4mobile

Mehr

ICCS SSP 10. Merkmale. Anwendungsbeispiele

ICCS SSP 10. Merkmale. Anwendungsbeispiele ICCS Standard Switch Panel mit 10 Tasten (SSP10) gehört zu der ICCS (Intelligent Control and Command Systems) Produktgruppe. Es kann entweder als selbständiges Modul oder als Erweiterung zu bestehenden

Mehr

Ein kleiner ARDUINO mit viel Speicher für Datalogging (Wetterstation), LED Stripe Anwendungen u.v.a.m.

Ein kleiner ARDUINO mit viel Speicher für Datalogging (Wetterstation), LED Stripe Anwendungen u.v.a.m. umighty1284p Ein kleiner ARDUINO mit viel Speicher für Datalogging (Wetterstation), LED Stripe Anwendungen u.v.a.m. Der Mighty1284 (ATmega1284/ATmega1284P) verfügt im Vergleich zum Arduino UNO über viel

Mehr

EA USB PROGRAMMERBOARD FÜR EA edip240-7

EA USB PROGRAMMERBOARD FÜR EA edip240-7 18. Mai 2005 EA 9777-1 USB PROGRAMMERBOARD FÜR EA edip240-7 Abbildung: TECHNISCHE DATEN * * PROGRAMMIERBOARD FÜR USB * INKL. USB-KABEL * EINFACHSTE ANWENDUNG, KEINE STROMVERSORGUNG NÖTIG * ERFORDERT USB

Mehr

ems2.cp04d [ 18010 ] Automationsstation 14 Multifunktionseingänge, 6 Relaisausgänge, 4 Analoge Ausgänge DIGICONTROL Anwendung

ems2.cp04d [ 18010 ] Automationsstation 14 Multifunktionseingänge, 6 Relaisausgänge, 4 Analoge Ausgänge DIGICONTROL Anwendung DIGICONTROL- Gerätedatenblatt ems2.cp04d www.gfr.de [ 18010 ] Kategorie: Automationsstationen Automationsstation 14 Multifunktionseingänge, 6 Relaisausgänge, 4 Analoge Ausgänge DIGICONTROL ems2.cp04d Anwendung

Mehr

SB-002 DATASHEET SB-002 V1.00: 8051 MIKROCONTROLLERBOARD MIT AT89C5131A-M OHNE NETZTEIL. Dokument NR.: SB-002_Datasheet

SB-002 DATASHEET SB-002 V1.00: 8051 MIKROCONTROLLERBOARD MIT AT89C5131A-M OHNE NETZTEIL. Dokument NR.: SB-002_Datasheet SB-002 DATASHEET Dokument NR.: SB-002_Datasheet SB-002 V1.00: 8051 MIKROCONTROLLERBOARD MIT AT89C5131A-M OHNE NETZTEIL P Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diese Datei ausdrucken Inhaltsverzeichnis

Mehr

ALU Zentraleinheit

ALU Zentraleinheit ALU 320 Automation Systems GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de Internet: http://www.ohp.de Stand: 07.12.2012 Seite - 1 - Inhalt 1 Schnittstellen...3

Mehr

MDB5_V0620. Bedienungsanleitung

MDB5_V0620. Bedienungsanleitung MDB5_V0620 Bedienungsanleitung Dokument-Version: 10. April 2013 Bedienungsanleitung - MDB5_V0620.docx Seite 1 / 11 Manuel Rüetschi 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2 2 Beschreibung / Anwendung...

Mehr

Industrieller 3G-Router MRD-330

Industrieller 3G-Router MRD-330 Industrieller 3G-Router MRD-330 Kabelloser 3G Router Das MRD-330 ist ein robuster 3G Router für den entfernten Zugriff über drahtlose Netzwerke. Ein 2-Port-Switch, drei serielle Anschlüsse und vier digitale

Mehr

DIP-Schalter für Betriebsart, Power, Programmier- und Datenmodus, RESET und Bootloader. mysmartusb

DIP-Schalter für Betriebsart, Power, Programmier- und Datenmodus, RESET und Bootloader. mysmartusb myavr Technische Beschreibung mysmartusb einfache Kommunikation mit dem PC oder Notebook über die USB-Schnittstelle über den ISP-Adapter können eine Vielzahl von AVR-Systemen programmiert werden, 10 PIN

Mehr

NetDCU6. Start Interface. Version 1.01 Date: (c) by F & S Elektronik Systeme GmbH 2005

NetDCU6. Start Interface. Version 1.01 Date: (c) by F & S Elektronik Systeme GmbH 2005 NetDCU6 Start Interface Version 1.01 Date: 2005-02-07 (c) by F & S Elektronik Systeme GmbH 2005 F & S Elektronik Systeme GmbH Untere Waldplätze 23 D-70569 Stuttgart Tel.: (+49)(0)711/6772240 Fax: (+49)(0)711/6772243

Mehr

Tixi Wand.Box. Datenblatt Wand.Box Draft 1.1 03.09.2014. Systemübersicht

Tixi Wand.Box. Datenblatt Wand.Box Draft 1.1 03.09.2014. Systemübersicht Wand.Box Draft 1.1 03.09.2014 Fernsteuerung, Fernwartung Alarmierung Datenlogging Webserver SPS-Protokolle Energie-Monitoring via M-Bus 50 oder 90 M-Bus-Energiezähler können durch eine überwacht werden.

Mehr