MÄRZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MÄRZ 2014. www.saphir-deutschland.de Stein@Saphir-Deutschland.de, 0176 19 45 80 08"

Transkript

1 DIREKTEINSTIEGSkandidaten MÄRZ

2 inhalt 1. Unsere Leistungen 4 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kosten & Kontakt 6 Die kandidaten des Monats 3. Beratung 8 Kandidaten mit interesse an einem mba-studium 4. Diverse Abschlüsse 59

3 unsere leistungen Als spezialisierte Personalberatung mit Fokus auf akademischen Absolventen und Young Professionals mit bis zu sieben Jahren Berufserfahrung bietet Ihnen die SAPHIR Deutschland GmbH (Steinbeis Associate Partner of Human International Resources) monatlich einen schnellen Zugriff auf hochqualifizierte Jungakademiker und Young Professionals mit bis zu sieben Jahren Berufserfahrung. Nutzen Sie die aktuelle Übersicht unserer Kandidaten-Neuzugänge um Ihr Unternehmen bei unseren akademischen Zielgruppen zu positionieren und investieren Sie in die Rekrutierung unserer hochqualifizierten Jungakademiker und Young Professionals aller Fachrichtungen und Erfahrungsstufen. Alumni der SIBE mit erfolgreich abgeschlossenem Master-Studium. Die Alumni der SIBE verfügen neben mehrjähriger Berufserfahrung zusätzlich bereits über die erfolgreich erworbene Master- oder MBA-Qualifikation. Sie interessieren sich für ein konkretes Bewerberprofil oder wollen eine Stelle über unsere Rekrutierungsleistung und Ausschreibung besetzen? Gerne bin ich für Sie da: Katharina Stein +49 (0)

4 kosten & kontakt Sie interessieren sich für ein konkretes Bewerberprofil oder wollen eine Stelle über unsere Rekrutierungsleistung und Ausschreibung besetzen? Gerne bin ich für Sie da: Katharina Stein +49 (0) Die Anfrage von Kandidaten aus unserem Talentkatalog ist kostenfrei. Erst wenn Sie eine konkrete Einstellung vornehmen, stellen wir Ihnen ein Honorar in Rechnung. Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu unserem Honorar-Modell oder anderen Themen. 6 7

5 3beratung Manchmal ist es ein einfacher Perspektivwechsel, der zu ganz neuen Erkenntnissen führt. Diesen Blick von außen möchten auch die folgenden Kandidaten wagen und gemeinsam mit Ihnen alte und neue Probleme angehen. Ob für In-house-Consulting, Stabsstellen oder die klassische Unternehmensberatung hier finden Sie die aktuellen Bewerber für den Bereich Consulting.

6 key acount manager 9419 Consultant Change Management & Projektmanagement Wirtschaftsingenieurwesen Energiewesen Erfolgreiche Markterschließung eines deutschen Mittelständlers in Indien Wege und Herausforderungen für die Gründung einer Vertriebsgesellschaft Ausbildung zum Kommunikationselektroniker, Fachrichtung Telekommunikationstechnik 1987 Business (Master of Arts) Strategisches Management, Business Intelligence und Internationaler Kommunikation Bachelor of Arts in Business; Ausbildung zum Bauzeichner Fachrichtung Ingenieurbau Key Account Manager bei der Geschäftseinheit Niederspannungstechnik im Vertrieb - Umsatzverantwortung, Projektmanagement, Preisverhandlungen, Logistik, Customer-Relationship-Management, Produktpromotion, vertriebsfördernde Maßnahmen, Markteinführung von Produkten, Mittbewerberanalyse; Produktmanager in der Industrie Automation, PLM-Prozess, Marketing-Mix, Vertrieb, Publikationen, Geschäftspotentiale neuer Produktideen, Führung übergreifender Teams, Markt- und Wettbewerbsbetrachtung; Praktikant bei Firma Robert Bosch GmbH in der Abteilung Continious Improvement Process Englisch - gut MS Office, SAP, CRM-Tools, HTML, CAD, Webbrowser, Java Consultant bei Change Management Beratung, Strategische und operative Projektmanagement-, Leanmanagement-, Geschäftsprozessoptimierungs- und Change Management-Beratung diverser Kunden in den Branchen Telekommunikation, Transportation und Produktion; Praktikant bei Change Management Beratung, Neugestaltung Projektmanagement Institut, Website Relaunch, Projektmanagement Beratung,Training und Coaching, Durchführung Assessment Center; Auslandssemester University of Nebraska in Omaha Englisch sehr gut Aris, MS Project 2007, Cando, Projects, MS Visio 2007, APlan, Access beratung 10 11

7 consultant Steinbeis-MBA-Student in der Strategieentwicklung General Management (Master) Audiovisuellen Medien (Bachelor) 1983 General Management (MBA) Diplom-Betriebswirt, Gestaltungstechnischen Assistenten mit der Fachrichtung Medien Consultant - Beratung von KMU & öffentlichen Einrichtungen, Konzeption, Marketing, Projektmanagement, Vertrieb deutschlandweit; Sales Executive - Vertrieb Real-Estate- Wirtschaftsgipfel; Projektleiter beim Ministerium für Wirtschaft - Projektleitung, Beratung der Landesregierung, Evaluierung & Novellierung der Fördersystematik des Landes im Bereich Kultur-/ Bildungspolitik, Management-Assistenz; verschiedene Praktika und Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen Englisch - sehr gut, Russisch - gut, Spanisch - Grundkenntnisse Microsoft Office Professional (Experte), Adobe Photoshop & Premiere (Fundierte Kenntnisse), MS Project, Java & OTRS (Grundkenntnisse MBA-Student bei Telekommunikationsunternehmen in der Strategieentwicklung - Zentralisierung Auftragnehmer-Management, Projektsupport; Einkaufsassistent bei Woolworth GmbH im Einkauf - Internationale Preisverhandlung, Bestellabwicklung; Assistant Producer bei der bei art Medien Produktion GmbH & Co. KG - Durchführung von Castings, Kundenbetreuung und Akquise; BA-Student bei der Firma Chr. FAssbender GmbH Betrieb OBI Bau und Heimwerkermärkte GmbH & Co Franchise Center KG in verschiedenen Abteilungen - Disposition/Einkauf, Wareneingang, Entwicklung von Systemen zur Kundenakquise, Absatzmarktanalyse, Betreuung interner Revision, Planung, Organisation und Durchführung von Mitarbeiterbesprechungen, Marktforschung und Personalschulungen; Schüler in Montreal, Praktikant in Atlanta Englisch - sehr gut, Französisch - Grundkenntnisse Access, Adobe Photoshop, Corel Draw, SAP R/3, CAD 12 13

8 marketing consultant MBA General Management, Finanzen und Steuern Management und Recht Marketing-Channel Development: Konzeption einer Partner-Vertriebs-Strategie Diplom Finanzwirt (FH), Bankkaufmann (IHK) Marketing Consultant bei einer Unternehmensberatung - Weiterentwicklung und Ausbau des Telemarketingkanals, Konzeption, Planung, Betreuung, Steuerung und Controlling von diversen Telemarketingkampagnen als Projektleiter, Aufbau und Weiterentwicklung des Telemarketingkanal-Reportings, Monitoring und Reporting sämtlicher Telemarketingkampagnen; Management-Assistant bei Telekommunikationsunternehmen - Marketing Steering; Anwendungsbetreuer und Projektleiter bei kommunaler Datenverarbeitung - Projektplanung und Projektbetreuung zur Einführung einer neuen Finanzsoftware, Schulung der Anwender; Praktikant beim Land Baden-Württemberg in der Oberfinanzdirektion Auslandsstudium in Brasilien und Italien Englisch - verhandlungssicher, Französisch - Grundkenntnisse, Spanisch - Basiskenntnisse MS Office Haben Sie Projekte, die sich nicht in einem Kurzpraktikum bearbeiten lassen? Wie wäre es dann mit einem SIBE-Masterstudierenden?! Jungakademiker aller Fachrichtungen bearbeiten hierbei zwei Jahre lang strategische Projekte in Ihrem Unternehmen und absolvieren parallel dazu einen Master- der SIBE. So sichern Sie sich nicht nur langfristig Ihre Nachwuchskräfte, sondern holen sich zudem Ihren eigenen Junior-Unternehmensberater in Ihr Unternehmen! Den aktuellen SIBE-Talentkatalog finden Sie unter beratung 14 15

9 Business Development Analyst International Management (M.Sc.) Implementierung einer Software zur Adressprüfung an allen Parker Sales Companies Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) SIBE-Student/Business Development Analyst - Erschließung und Integration von Neukunden und Geschäftsbereichen in das EDC: Projektleiter»Address Book Validation«; Management Assistant im Projektmanagement -Projektleiter»Address Book Validation«Einführung einer Software zur Adressprüfung bei allen europäischen Parker Standorten: Software- und Schnittstellendesign Entwicklungs- und Providersteuerung inklusive Vertragsverhandlungen; dualer Student bei Techem Energy Services GmbH im Bereich IT-Costomer-Services - Planung, Umsetzung und Steuerung eines Prozessoptimierungsprojekts im Bereich User Management in der Rolle des Projektleiters; Dualer Student im Bereich IT-Customer-Services - Planung, Umsetzung und Steuerung eines IT-Projekts zur Benutzer ID Migration in der Rolle des Projektleiters; dualer Student im Bereich IT-Infrastructure & Operations - Konzeption der Migration von Windows Server 2003 R2 auf 2008 R2 & Microsoft Exchange 2003 auf 2010; dualer Student im Bereich IT-E-Business - Portlet-Entwicklung im Intranet; dualer Student im Bereich IT-Sustomer-Services - Unterstützung Customer Management; dualer Student im Bereich Anwenderberatung - Entwicklung und Implementation eines abteilungsinternen Intranetauftritts Auslandsstudienreise Brasilien Englisch - sehr gut, Französisch, Spanisch - Grundkenntnisse Datenbanksysteme/Applikationsserver beratung 16 17

10 Online Marketing Managerin Consultant Change und Innovation Management MBA Markenentwicklung + Corporate Design, Webdesign Entwicklung einer Marketingstrategie mit dem Schwerpunkt auf innovativen Onlineinstrumenten für die Themenrelevant GmbH & Co. KG Projektmanagerin Online Marketing bei der Themenrelevant GmbH & Co. KG - Markenentwicklung, Corporate Design, Websign und Umsetzung; Marketingspezialistin bei der Voith GmbH - Begleitung des unternehmensweiten Internet Relaunches 2012, Entwicklung des Intranet-Auftritts der Marketing-Abteilung Voith Papers Praktikant bei Auswärtigem Amt im Generalkonsulat Shanghai (China) - Projektassitenzaufgaben, Pressearbeit, Begleitung deutscher Diplomaten als landekundige Fachkraft Englisch (sehr gut) Mandarin (gut) MS Office, Content Management Systeme 1985 International Management (Master of Science) Internationale Unternehmensführung, Change Management, Wissensmanagement Projektmitarbeiter bei der Daimler AG - Prozessberatung, Erstellung eines standortübergreifenden Wissensmanagementkonzepts (SharePoint) & Projektleitung der Implementierung, Beratung von Führungskräften zu Change Management, Prozessoptimierung und Teambuilding, Workshopkonzeption und Moderation; Praktikantin bei der Zalando GmbH Berlin - Koordination des Markteintrittes in Belgien, Erstellen der Strukturen & Steuerung der länderspezifischen Inputs, Kommunikation zwischen französischen und niederländischen Teams, Betreuung des Onsite Bereichs, Masterandin bei der Robert Bosch GmbH - Projektleitung einer Qualifizierungsmaßnahme zum Moderator von Innovationsworkshops (Eigenständige didaktische Konzeption, Pilotierung & Evaluation), Vorbereitung und Durchführung von Innovations- und Strategieworkshops, Organisation von Netzwerktreffen; Projektkoordination des Wiki-Auftritts; tutorin für Interkulturelle Kompetenz & Kommunikation & Sprachen an der Universität Jena - Konzipierung und Durchführung von interkulturellen Trainings für Incoming-Students, Tutorin für Allgemeine BWL/Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz an der Technischen Universität Chemnitz - Leitung einer wöchentlichen Übungsgruppe zu länderspezifischen Themenfeldern aus der Vorlesung Praktikantin im Hochschulmarketing beim DAAD, Spanien - Koordination und selbstständige Beratung von Studenten über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland; Praktikantin im Centro Humbold, Spanien - Didaktische Konzeption und Durchführung von Trainings, Personaladministration, Online- & Offlinemarketing Englisch, Spanisch, Italienisch - sehr gut MS Office Excel, Word, PowerPoint, Outlook, SharePoint, Wiki, Typo3, Grundkenntnisse HTML LaTeX, Lotus beratung 18 19

11 Absolvent International Management projektkoordinator International Management, Master of Science Internationale Betriebswirtschaft Osteuropa (Bachelor of Science), Schwerpunkte: u.a. Marketing, Management Projektleitung bei Automobilzulieferer im Bereichscontrolling - Effektives und effizientes Controlling; Praktikant bei Automobilzulieferer im Bereich Sales, Verkauf, Applikationen, Projektmanagement Projektkoordinator als Freelancer, Russland und Schweiz; -Auftragsabwicklung für deutsch-russische Projekte, Organisationsaufgaben; Student, Universität Jagiellonski, Krakau Russisch - Muttersprache; Englisch sehr gut MS-Office, SAP R/3, SAP BW 1986 MBE Change Management, Prozessmanagement Project Coordinator - Consulting Group - Projekteinsätze bei der Daimler AG in Stuttgart, im Bereich Powertrain und Kooperationsprojekte (RD/OEP),Operatives/ strategisches Projekt- und Prozessmanagement, Unterstützung bei der Konzeption und Ausarbeitung eines Projektmanagement Handbuchs sowie Change Management Prozesses für Kooperationsprojekte, der Modulstrategie Vorderachsgetriebe und der Center-Strategie Bereich Powertrain, Reifegradberichterstattung (Quartals-, Wochen-, Quality-Gate-Berichte), Organisation, Durchführung, Moderation und Steuerung von Q-Gates; Praktikant bei Tirendo Deutschland GmbH - Erarbeitung und Umsetzung eines Kategoriebaums für den Bereich Automobilzubehör, Definition eines Prozesses zur Produktinformationsbereitstellung auf der Tirendo Homepage, Konzeptionelle Ausarbeitung einer Landingpagelogik sowie grobe Ausarbeitung des Layouts Englisch sehr gut Windows XP/ Vista/ 7/ 8, MS Office, MS SharePoint, Lotus Notes, MS Access, MS Project, SAP ERP, MS Dynamics verfügbarkeit ab

12 IT Technology Specialist Duales Studium der Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) Technology Specialist bei IT-Dienstleister; Projektmanager bei Software-Unternehmen; Dualer Student bei einem Wasserversorgungsunternehmen, IT-Personalanwendung, IT-Strategie Projekteinsatz als Technology Specialist in Belgien Auf der Suche nach Praktikanten und Studentischen Mitarbeitern? Englisch sehr gut ARIS, SAP ERP, Office Suite, SQL, Visual Basic Script, Windows XP, Vista, 7 Bei 15Talents finden Sie eine Vielzahl von Kandidaten, die noch studieren, aber parallel dazu auf der Suche nach einer Praktikums-, Projekt- oder Werkstudentenstelle sind. Die ideale Lösung, wenn Sie kurzfristig und projektbezogen Hilfe benötigen! Den aktuellen 15Talents-Talentkatalog finden Sie unter 22 beratung 23

13 Absolvent International Management junior consultant International Management (Master of Science) Identifizierung von langfristigen Erfolgsfaktoren für Six Sigma im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen Bachelor of Arts in BWL-Handel mit Schwerpunkt Logistik Masterrand bei Daimler im Qualitätsmanagement, Six Sigma-Werkskoordination, Implementierung, Weiterentwicklung Six Sigma, DeltaLyze, Kommunikationskonzept, Erfolgsmessung, Reportings, Optimierung der Datenverwaltung; Dualer Bachelor Student bei Saint-Gobain Building Distribution in der Logistik, Aufbau einer Projektmanagementstruktur für Neugründung, Sanierung von Lagern, Einführung Lagerplatzinformationssystem, Koordination Ausschreibung und Vergabe von Transport und Lagerungsaufträgen; Northeastern University Boston (Auslandssemester); Nanyang Polytechnic Singapur (Auslandssemester); Englisch sehr gut SAP R/3, IBM SPSS, Microsoft Office inkl. Access, Visio und Project, Lotus Notes, Adobe Acrobat 1984 Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Organisationspsychologie (MA) Internationale Beziehungen Junior Consultant bei der Partake AG - Durchführung von Stakeholder- und Marktanalysen, Geschäftsmodellentwicklung für Innovationsprojekten, Angebotsentwicklung, Mitbetreuung der Unternehmenstransformation und des Change Managements, Mitentwicklung einer Kommunikationsstrategie sowie inhaltliche Erstellung von Kommunikationsmaterialien, Prozessanalyse, Optimierung und Harmonisierung von Prozessen sowie Projekt Management Office in Beratungsprojekten, Konzeption und Durchführung von Kundenworkshops sowie klassisches Projektmanagement mit Budgetverantwortung, Begleitung und Durchführung von Rekrutierungsevents; Professional Trainee bei der EAG European Advisory Group -Projektmanagement, Recherche und professionelle Informationsaufbereitung, Koordination von Veranstaltungen, Dienstreisen und Terminen sowie Pflege der Kundendatenbank; Analyst & Sales Consultant, IAP-Dienst - Nachrichtenanalyst und Vertriebsmitarbeiter / Informationsdienst und Think Tank, Neukundengewinnung durch anforderungsorientierte Verkaufsgespräche, Akquise und Teilprojektleitung eines Beratungsprojektes zum Thema»Trends 2020«, Medien Monitoring und Auswertung, Erstellung von Hintergrundanalysen sowie Rekrutierung und Anleitung von Mitarbeitern Praktikant bei der Europäische Union EU-Delegation in Peking, China - Organisation und Koordination von Kooperationsprojekten mit chinesischen Regierungsbehörden, Vorbereitung von Meetings, Erstellung von Briefings, Präsentationen sowie verschiedenen Kommunikationsmaterialien, Entwicklung eines Leitfadens»EU Project Cycle Management«für neue Praktikanten mit Mitarbeiter an der EU-Delegation in China Englisch sehr gut; Französisch gut Windows, Mac OS X, Microsoft Office, OpenOffice, Oracle CRM on Demand, Salesforce, Confluence Wiki, Typo 3 verfügbarkeit ab

14 Marketing/Vertrieb und Assistenz der Geschäftsleitung Absolvent Master of Arts Business Engineering (Master of Business Engineering Global Perspective of Customer Relationship Managemen, Kommunikationsmanagement, Wirtschaftspsychologie Erstellung einer Marketingstrategie für SCMT Österreich Betriebswirtschaftslehre (Diplom) 1986 Public Administration and European Governance - IEP Grenoble und Université Pierre-Mendès-France Policy-Analyse und vergleichende Politikwissenschaft Regulation through ACER: Autonomy, control and the emancipation of energy regulators on EU-level Bachelor of Arts in European Studies - Schwerpunkte Politik-, wirtschafts-, rechts- und verwaltungswissenschaftliche Aspekte der europäischen Integration Marketing/Vertrieb und Assistenz der Geschäftsleitung - Pflege der Firmenwebsite, Steuerung und Ansprechpartner externer Agenturen und Lieferanten, Erstellung von Kommunikationsmedien (online/ offline), Pressearbeit, Eventmanagement; Projektassistenz Event/Marketing bei avcommunication GmbH - Projektmanagement und -organisation, Eventmanagement; Assistenz Geschäftsführung und Empfang, Buchhaltung; Praktikantin bei Mercedes-Benz, USA Praktikant Forschungsgruppe EU-Integration; Stiftung Wissenschaft und Politik - Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Recherche und wissenschaftliche, inhaltliche Zuarbeit; Junior Consultant Bereich Business Development; Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer, Montreal - Marktanalysen und Marktstudien, Zielgruppenanalysen, Eventmanagement, Konferenzorganisation, Kundenbetreuung im Bereich Internationalisierungsstrategien - Praktikant Referat Wirtschaft und wirtschaftliche Zusammenarbeit Botschaft der BRD in Sofia, Bulgarien - Vor- und Nachbereitung von Konferenzen, Arbeitstreffen Wirtschaftsinstitutionen und -unternehmen, inhaltliche Zuarbeiten, Redaktionelle Tätigkeiten Englisch - sehr gut, Französisch - gut, Italienisch - Grundkenntnisse Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)Grundkenntnisse in Adobe-Programmen und TYPO3 Englisch, Französisch sehr gut; Niederländisch gut; Spanisch, Russisch Grundkenntnisse beratung 26 27

15 Senior-Consultant bei einem namhaften Strategieberatungshaus in München Absolvent Betriebswirtschaftslehre Promotion im Bereich Umweltstrategie in Großbritannien Master of Science in International Management, Bachelor of Engineering in Mechanical Engineering sonstiges 1989 Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) Strategie, Controlling, Entscheidungsunterstützungssysteme, Marketing Strategisches Management in reifen und schrumpfenden Branchen Weiterbildungsseminare: Businessplanerstellung, Finanzplanungen Senior Consultant bei einer namhaften Strategieberatung in München im Bereich Restrukturierung für die Automobil- and Nutzfahrzeugbranche, wie auch für den Branchen Windenergie und Photovoltaik Academic Research Consultant bei einer universitären Beratung im Bereich Restrukturierung für die Roboter- und Automationsindustrie. Praktikant im Bereich R&D für die Robert Bosch Powertools Malaysia/Penang, Praktikant im Bereich Marketing für Thorens of America, Doktorand an der University of Surrey/Centre for Environmental Strategy, UK Deutsch, Englisch fließend; Französisch gut; Spanisch - Grundkenntnisse Praktikant bei WireXS UG (haftungsbeschränkt) Start-Up Einsatz in den Bereichen Finanzen und Personal, Finanzorganisation, Identifikation von Kooperationspartnern, Studentische Hilfskraft bei hww Unternehmensberater GmbH in Corporate Finance und Restructuring - Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW S6 Standard; Praktikant bei hww CMS Unternehmensberatung GmbH im Coporate Restructuring - Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW S6 (Kennzahlenanalysen, Deckungsbeitragsrechnungen, Markt-, Industrie-, Wettbewerbsanalysen), Ermittlung von Unternehmenswerten mit DCF-Verfahren, Controlling Bulgarisch Muttersprache; Deutsch sehr gut; Englisch gut Microsoft Office sehr gut beratung 28 29

16 Projekt Manager - Business Development Absolvent Solarenergie - Photovoltaik MBA Innovation und Change Management 1987 Masterstudium Solarenergie - Photovoltaik Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) Projekt Manager Business Development bei der Sarah Wiener Holzofenbäckerei GmbH - Aufbau und Mitgestaltung des neuen Unternehmenszweigs, Einrichtung Betriebsstätten, Auswahl Lieferanten, Einkauf, Vertriebsaktivitäten, Erstellung von Marketingmaterialien; Leitung Controlling bei der Springer Medizin - Steuerung sämtlicher Finanzaktivitäten, internes Consulting auf Unternehmens- und Konzernebene, strategische Planung, Prozessoptimierung und Umstrukturierung, unternehmensweite, Einführung eines Projektmanagementsystems, Teamführung Manager Business Development bei EcoTech Windows in Melbourne, Australien - Koordination und Mitgestaltung des Unternehmensaufbaus, Erstellung von Marketingmaterial, Marktanalysen, Vertrieb Praktikant bei der GIZ, Modellierung Solartrockner, Planung und Leitung während Bauphase von vier Prototypen in Foya County, Liberia; Praktikant bei Siemens, Energy Sector, Fertigungsprozess von Hochspannungsschaltanlagen; Projekteinsätze in Liberia; Masterstudium an der Technischen Universität Madrid; Auslandssemester während Bachelor-Studium an der Technischen Universität Madrid Englisch sehr gut; Französisch, Spanisch gut MS Office, SAP R/3, MS Project, MS Access, Hyperion, Adobe Photoshop Englisch, Spanisch - sehr gut PVSYST, Java, MatLab, R, XPress beratung 30 31

17 berater für start-up unternehmen Double Master in Wirtschaft Unternehmensbewertung, Financial Analysis, International Finance, Rechnungslegung Bachelor im Bereich VWL, BWL, Marketing auslandserfahurng Angestellter als Berater für start-up Unternehmen; Angestellter als Berater bei der Project Engineers and Consultants in Wolfsburg für den Bereich Automotive; Angestellter als Berater bei der Dr. Heuser AG in Köln - Spezialist für Beratung zur Steigerung regionaler Wirtschaftskraft und produzierender Unternehmen; Praktikant in verschiedenen Bereichen, IT; Finanzkennzahlen sowie Consulting im Bereich Einzelhandel und Automotive Praktikant bei PriceWaterhoursCoopers in Belo Horizonte, Brasilien im Consulting Englisch, Spanisch, Portugiesisch verhandlungssicher; Französisch basic MS Office und Access Haben Sie Projekte, die sich nicht in einem Kurzpraktikum bearbeiten lassen? Wie wäre es dann mit einem SIBE-Masterstudierenden?! Jungakademiker aller Fachrichtungen bearbeiten hierbei zwei Jahre lang strategische Projekte in Ihrem Unternehmen und absolvieren parallel dazu einen Master- der SIBE. So sichern Sie sich nicht nur langfristig Ihre Nachwuchskräfte, sondern holen sich zudem Ihren eigenen Junior-Unternehmensberater in Ihr Unternehmen! Den aktuellen SIBE-Talentkatalog finden Sie unter

18 Absolventin International Business Studies Freier Dozent und Unternehmensberater International Business Studies (Master of Science) CSR/ Nachhaltigkeitsmanagement, Globalisierung und Klimawandel, Internationaler Handel, Wirtschaftliche Entwicklung der Schwellenländer Corporate Social Responsibility as a driver of social uplift in developing and emerging economies: The case of India International Business Studies (Bachelor of Arts) Werkstudentin bei Cortal Consors S.A. im Bereich Corporate Social Responsibility - Mitwirkung am Aufbau und an der Weiterentwicklung von CSR Themen, Unterstützung bei der Koordination der bestehenden Projektgruppen, Mitarbeit bei der Umsetzung von Konzepten, Bearbeitung von eingehenden Spendenanfragen, Mitarbeit bei der Erstellung von Texten und Seiten für den CSR Bereich im Intranet, Nachhaltigkeitskommunikation; Praktikantin bei der Adi Dassler Fund (ADF) - Projektmanagement, Reguläre Kommunikation mit Partnerorganisationen und NGOs, Reguläre Kommunikation mit ADF Vertretern in adidas- Niederlassungen weltweit, Interne Kommunikation (ADF Blog, Newsletter etc.),organisation von Corporate Volunteering Events im In-und Ausland Werkstudentin bei der Siemens AG im Bereich der Kommunikation - Unterstützung bei der internen und externen Kommunikation (Erstellung von Marketingmaterialien, Newslettern), Organisation und Unterstützung bei Kunden- und Managementveranstaltungen, Pflege und Aktualisierung von Intranet- und Internetseiten; Studentin Auslandssemester an der Universidad de Alcalá in Alcalá de Henares, Spanien verfügbarkeit 980 Angewandte Weltwirtschaftssprachen (Diplom) Chinesische Sprache in Wort und Schrift, BWL, VWL, Recht Freier Dozent und Unternehmensberater - Durchführung und Weiterentwicklung eines Unternehmensplanspiels an unterschiedlichen Hochschulen und Institutionen in der freien Wirtschaft zu den Themen Führungskräftecoaching, Training und Change Management; Gründer & Gesellschafter Geschäftsführer der einer E-Commerce-Plattform - Projektmanagement, Erstellung von Businessplänen und Finanzplänen, Investor Relations, Private-Equity Management; Dozent an der HTWG Konstanz, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften - Lehrveranstaltungen mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Marketing und betrieblichen Kernprozessen Praktikant bei Abacus Corporation Business Consulting LTD. Shanghai, China - Marktstudien, Erstellen von Pressemitteilungen, IT-Betreuung, Marktforschung, Wettbewerbsanalysen Englisch sehr gut; Chinesisch gut Sehr gute PC- & Netzwerk-Kenntnisse: MS Word, MS Excel, MS Power Point, Open Office, Adobe GoLive ab Englisch sehr gut; Spanisch gut MS Office, Photoshop, SharePoint, Lotus Notes beratung 35

19 Junior Business Consultant junior consultant International Business and Management (Bachelor) Management and Marketing Branding What ways are there to optimize the efficiency of the growth initiative Proximity Program HP Partner (SBSO environment) by ensuring alignment across the value chain? Junior Business Consultant, Hewlett-Packard (Enterprise Services) Process optimization, Financial steering; Praktikant, Hewlett-Packard GmbH, PSG Value & Volume Sales Department Support the Business Development team in daily operations preparation of reports / sales controlling, Support the staff and management in the department of sales as a part of the sales support, especially the Sales Specialists, Partners / Customer / Market analysis for the German computer market, Preparation of ad-hoc requests, preparation of team calls and relevant research; Werkstudent, Germanischer Lloyd SE, HR Controlling and Organization Management Support and maintenance of the company-wide Contact Finder and the Who-is-Who with the IT Solution of LDAP, Project support to implement a segment overlapping Office Finder with Google Maps indicator; Student an der Fontys University of Applied Sciences in Venlo, NL, Internship as an Assistant, University of Catalonia, Barcelona 1987 Soziologie und Wirtschaftswissenschaften (B.A.) Junior Consultant, Ingenieursdienstleister, Automobil und Energie Rekrutierung, Kandidatenqualifizierung, CV-Einpflege und Datenbankpflege; Werkstudent - Poolmanagement, Profilpflege, Profilfeedback, Führen von Vorstellungsgesprächen, Bewerbermanagement in allen Bewerbungsphasen, Onlineanzeigen; Praktikantin, Personalberatung - Poolmanagement, Bewerbermanagement, Backoffice Tätigkeiten, Unterstützung in PR und Marketing Projekten; Deutsch, Hindi, Englisch sehr gut; Spanisch, Französisch - Grundkenntnisse MS Office, Outlook, CRM-Systeme Englisch sehr gut; Französisch, Spanisch, Niederländisch - Grundkenntnisse Microsoft Word, Excel, Outlook, Power Point, SAP (SAP HCM) beratung 36 37

20 berater Absolventin des Dualen Studiums Industriemanagement Abschluss als Diplom-Kaufmann Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung Besonderheiten und Herausforderungen bei Public Private Partnership Projekte in Entwicklungsländern und deren zukünftige Bedeutung aus deutscher Sicht 1991 Industriemanagement (Bachelor of Arts) Marketing / Vertrieb Erfolgsfaktoren bei Strategieentwicklungsprozessen bei mittelständischen Unternehmen am Beispiel der Ten Cate Enbi GmbH Ausbildung als Industriekauffrau bei der Ten Cate Enbi GmbH Berater, Managementberatung, Frankfurt am Main Sanierungs- und Restrukturierungsberatung kleiner und mittelständischer Unternehmen, langfristiger strategischer Sparringspartner für mittelständische Unternehmen, Dozent für betriebswirtschaftliche Seminare für Sachbearbeiter regionaler Kreditinstitute; Praktikant, Julius Berger Nigeria PLC (Bilfinger Berger AG), Lagos(Nigeria) Ergebnisrechnung, Controlling, Preisbegleitung und Zins- und Wechselkursrechnung; Praktikant, Heidelberger Druckmaschinen AG, Wiesloch Shared Financial Services, Projektstudie zur RFID-Implementierung, Inventory Management Auslandserfahrung: Praktikant, World Express Canada Inc. in Vancouver(Canada); Praktikant, Julius Berger Nigeria PLC (Bilfinger Berger AG), Lagos(Nigeria); Auslandssemester an der St. Mary s University, Halifax, Canada Praktikantin Ten Cate Enbi GmbH im Customer Service Eingabe von Bestellungen, Erstellung von Rechnungen und Lieferscheinen, Bearbeitung von Reklamationen; Duale Studentin Ten Cate Enbi GmbH nach Durchlaufen aller Abteilungen: Haupteinsatzgebiet Vertrieb Eingabe von Bestellungen, Erstellung von Rechnungen und Lieferscheinen, Bearbeitung von Reklamationen, Erstellung von Präsentationen, Besuch von Messen, Kundenakquise; Praktikantin KRONOS International Inc. Corporate Engineering Department Aktualisierung von Arbeitsrichtlinien, Projektmanagement; Praktikantin Ischerland Werbe- und Eventagentur Planung, Organisation und Durchführung von Messen, Erstellen von Pressemappen Studentin Wirtschaftswissenschaften, Universidad de Antonio de Nebrija, Spanien Englisch sehr gut MS Office, Datev Deutsch Muttersprache; Englisch sehr gut; Spanisch, Französisch gut MS Office sehr gut, Lotus Notes, Photoshop, Projektron - Grundkenntnisse verfügbarkeit ab sofort 38 39

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Side 1 af 9 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

praktika & kurzprojekt-kandidaten

praktika & kurzprojekt-kandidaten praktika & kurzprojekt-kandidaten oktober 2014 www.15talents.com katharina.jaensch@15talents.com inhalt 1. Unsere Leistungen 4 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kosten & Kontakt 6 Die Kandidaten DES Monats

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Restrukturierung des Unternehmensbereiches E-Commerce- Solutions

Restrukturierung des Unternehmensbereiches E-Commerce- Solutions Restrukturierung des Unternehmensbereiches E-Commerce- Solutions swisscom AG Projektdauer: 1 Jahr Stand 10.02.2009, Version 1.0 Projektziel Das Projektziel bei der Swisscom AG beinhaltete eine Restrukturierung

Mehr

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing.

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing. Philipp Schrader // User Experience Design, User Research und Online Marketing 03. November 1986 deutsch 10405 Berlin +49 175 580 2 580 Bewerbung / Application / Candidature / 申 请 Anlagen: Empfehlungsschreiben

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.

Bewerbung. MSc. Ing. Kaan ÖZGEN. Anlage. Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo. Bewerbung MSc. Ing. Kaan ÖZGEN Königstrasse 23, 71679, Asperg / Deutschland Mobile: +49 (0) 176 410 38 272 E-mail: kaan_ozgen@yahoo.com Anlage Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse Zertifikate Kaan ÖZGEN 1983,

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Die PAC IT-Services-Preisdatenbank im Überblick 15.000 Referenzpreise ausgewertet über 6 Dimensionen

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter des Professional MBA-Studiums legt gemäß 20h ivm 24 Abs 2 Z 1 der Satzung

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

2005 Matura, Schwerpunktfach Biologie und Chemie (Gymnasium Immensee, Schweiz) 2014 ITIL 2011 Foundation Six Sigma Yellow Belt GMP Online

2005 Matura, Schwerpunktfach Biologie und Chemie (Gymnasium Immensee, Schweiz) 2014 ITIL 2011 Foundation Six Sigma Yellow Belt GMP Online Personalprofil Carolin Bente Junior Consultant E-Mail: carolin.bente@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2013 Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften (Universität

Mehr

Dr. Daniela Böttger-Schmidt

Dr. Daniela Böttger-Schmidt Personalprofil Dr. Daniela Böttger-Schmidt Consultant E-Mail: daniela.boettger-schmidt@arcondis.com AUSBILDUNG 2014 Business Management Fernstudium an der Fern- Universität Hagen (Vertiefungsbereiche:

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Side 1 af 8 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule.

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule. Personalprofil Stefan Haberberg Consultant E-Mail: stefan.haberberg@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2012 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule

Mehr

2014 Scrum Master Product Quality Review

2014 Scrum Master Product Quality Review Personalprofil Melanie Löffler Consultant E-Mail: melanie.loeffler@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik 2010 Praktikum im Bereich

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics Die organisatorische Verteilung Struktur nach der Studiengängen Mercator School of Department of Department of Department of Accounting and Finance Technology and Operations and Marketing Accounting and

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Bachelor of Science. Business Administration

Bachelor of Science. Business Administration Bachelor of Science Business Administration Media and Technology Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt,

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

LL.M.-Kandidaten 10. BWL... 4

LL.M.-Kandidaten 10. BWL... 4 www.steinbeis-sibe.de / collmar@steinbeis-sibe.de / 0176 19 45 80 02 SIBE-Master- Kandidaten September 2013 INHALT 1. Dienstleistungen... 2 Auswahl, Rekrutierung, Bindung 2. Kontakt... 3 Kostenübersicht

Mehr

Die Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal Die Hochschule Rhein-Waal stellt sich vor Emmerich Kleve Kamp-Lintfort 1von 300 Hochschule Rhein-Waal eine Hochschule für angewandte Wissenschaften innovativ - interdisziplinär - international 2von 2 von

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz)

2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) Personalprofil Daniel Michel Consultant E-Mail: daniel.michel@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2013 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (HSLU Wirtschaft, Luzern, Schweiz) 2012

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt. Distributionslogistik, Projektabwicklung

Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt. Distributionslogistik, Projektabwicklung NR. 46041 Gewünschte Position Leitung Logistik / Leitung Supply Chain Management - Kontraktlogistik Schwerpunkt Handels- / Industrielogistik Tätigkeitsbereich Distributionslogistik, Projektabwicklung Positionsebene

Mehr

Also known as 'Industrial placement' of 'practical placement' 2. Praxissemester Gesamt 2nd Practical semester

Also known as 'Industrial placement' of 'practical placement' 2. Praxissemester Gesamt 2nd Practical semester Wirtschaftingeneurwesen Industrial Engineering 2. Praxissemester Gesamt 2nd Practical semester 2. Praxissemester praktischer Teil 2nd Practical semester practical part Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 1 WIR HABEN DIE KANDIDATEN! Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland

Mehr

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics EISENMANN Was haben Strom und Tulpen Wir suchen Sie im Raum Stuttgart (Böblingen, Holzgerlingen) als Praktikant Mechanische Konstruktion (m/w) für unseren Zentralbereich Application & Robotics Application

Mehr

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz

09/1997-07/1998 Fachhochschulreife, Kaufmännische Schule Stuttgart Süd. 10/1999-07/2005 Diplom-Wirtschaftssinologe (FH), Fachhochschule Konstanz NR. 38363 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Einschätzung Spezialist für Projektverladungen Seefracht, Handels- / Industrielogistik Schwer-/Spezialtransport,

Mehr

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin

2004 Fachhochschulreife mit Vertiefung Wirtschaft, OSZ Banken und Versicherungen Berlin Personalprofil Frank Reissner Consultant E-Mail: frank.reissner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Studium der Wirtschaftsinformatik, Universität Hohenheim, Abschluss Master Degree Applied

Mehr

OPERATIONS MANAGEMENT

OPERATIONS MANAGEMENT Kurzübersicht der Vertiefung für Studenten der BWL Was macht einen Rechner aus? Einfache Produkte = einfaches Management Interessante Produkte sind heutzutage ein Verbund aus komplexen Systemen und Dienstleistungen,

Mehr

HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT

HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT Mag. Wilhelm Sterl, MA Karl-Lothringerstrasse 81/56, 1210 Wien Mobil: +43 664 170 97 37 E-Mail: wilhelm.sterl@a1.net Nationalität: Österreich HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT Profil Lebenslauf in Kürze

Mehr

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer In der Umsetzung entsteht Bewegung, unsere Leistungen sind Ihr Nutzen Erfahrene zertifizierte Projektmanager, Projektleiter und Terminplaner

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Alter/Geschlecht kenntnisse Senior Sales Manager 39 Jahre/männlich Technische Lehre Handelsdiplom, Marketingplaner, Informatikprojektleiter mit eidg. Fachausweis, Sprachkurs

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache Studienplan Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Prüfungsordnung 2009 Sem 6 Abschlussarbeit Praxisprojekt 5 Logistik und Produktions wirtschaft Interkulturelles Management Seminar 4 Unternehmensführung

Mehr

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Christian Unger, PMP Stellvertretender Geschäftsführer Senior Manager E-Mail: christian.unger@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 Diplom in Intensivstudium KMU (60 Tage), Universität St. Gallen

Mehr

In 7 wird nach der Wortfolge bzw. an der Queen s University die Wortfolge bzw. an der Università Commerciale Luigi Bocconi eingefügt.

In 7 wird nach der Wortfolge bzw. an der Queen s University die Wortfolge bzw. an der Università Commerciale Luigi Bocconi eingefügt. Änderung des Studienplans für das Masterstudium Double Degree Strategy, Innovation, and Management Control- Incomings an der Wirtschaftsuniversität Wien In 2 wird nach der Wortfolge oder die Queen s University

Mehr

Lebenslauf. TonioGoldberg* Tonio Goldberg

Lebenslauf. TonioGoldberg* Tonio Goldberg Lebenslauf Persönliche Daten Geburtsdaten: Familienstand: 15. August 1978 in Schwerin geschieden, ein Sohn (lebt bei der Mutter) Anschrift: Werderstr. 36 Telefon: +49 176 66 86 27 95 E-Mail: Ausbildung

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Andrea Kreim Managing Director / Senior Manager E-Mail: andrea.kreim@arcondis.com AUSBILDUNG 1999 Wirtschaftsgymnasium in Bad Säckingen 2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen SIBE der Steinbeis Hochschule Unsere Alumni- Einige Impressionen Fakten Die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) hat aktuell über 1.850 Alumni, die in Deutschland weltweit leben

Mehr

Markus Henkel Partner im Netzwerk der www.high-professionals.de

Markus Henkel Partner im Netzwerk der www.high-professionals.de Markus Henkel Oeltzenstrasse 4 D-30169 Hannover Mobiltelefon +49 178 340 64 74 henkel@high-professionals.de Summary: Senior Professional im kaufmännischen Bereich mit Fokus auf Controlling, Konzernrechnungswesen

Mehr

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK)

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK) Zusammenfassung PROFIL Projektleiter mit Schwerpunkt im Bereich Online und Multimedia Entwicklung. Angehender Diplom-Informatiker mit Abschluss in 2011. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit

Mehr

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 International Business Studies at EBS Business School Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 1 2 3 Bachelor in General Management, International Business Studies im Detail Partneruniversitäten

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Sara Unland Geburtsdatum 15.05.1984 Ledig

Sara Unland Geburtsdatum 15.05.1984 Ledig Persönliche Daten Sara Geburtsdatum 15.05.1984 Ledig Kurzprofil Studium: - International Diploma der European Management Academy (EMA) - Bachelor (Hons) Management, Business and Administration Auslandserfahrungen

Mehr

Deutsch-Französisches Management

Deutsch-Französisches Management Studienplan für den Master-Studiengang Deutsch-Französisches Management 2014/15 Änderungen vorbehalten Modulgruppe A: Interkultureller Bereich (24 LP) A.1 Wirtschaftssprachen (max. 8 LP) Englisch Business

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Juni / Juli 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine neue Herausforderung

Mehr

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2057 Herr Oliver Maass Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant Fragen zum Bewerber: Logistic

Mehr

Human Capital Management

Human Capital Management Human Capital Management Peter Simeonoff Nikolaus Schmidt Markt- und Technologiefaktoren, die Qualifikation der Mitarbeiter sowie regulatorische Auflagen erfordern die Veränderung von Unternehmen. Herausforderungen

Mehr

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH CURRICULUM VITAE Angaben zur Person Name geboren Nationalität Adresse Steffen Sauter 21.07.1975 in Böblingen Deutsch Falkenstr. 9a D-70597 Stuttgart Deutschland Mobil + 49. 1 77. 623 77 22 E-Mail steffen-sauter@gmx.net

Mehr

Unternehmensberaterin (Projektmanagement, Reorganisation ) Branchen : Automobil, Dienstleistungen/Service, Konsumgüter / Kosmetik

Unternehmensberaterin (Projektmanagement, Reorganisation ) Branchen : Automobil, Dienstleistungen/Service, Konsumgüter / Kosmetik 200906_01 Aussenhandelskauffrau IHK (D) 1988 Universität Frankfurt/M, Wirtschaft (D) 1991 14 Jahre Berufspraxis Unternehmensberaterin (Projektmanagement, Reorganisation ) Projektleitung, Projektkoordination

Mehr

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA PRESSEMITTEILUNG Informationsabend der AMA Academy for Management Assistants Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt am Mittwoch 8. Juni um 18 Uhr Die Studienleitung der AMA Lippstadt

Mehr

Master Studium Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering. Infoveranstaltung 05.06.2013 FH JOANNEUM DER ÜBERBLICK. Unsere ZIELE 25.06.

Master Studium Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering. Infoveranstaltung 05.06.2013 FH JOANNEUM DER ÜBERBLICK. Unsere ZIELE 25.06. Master Studium Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering Institut für Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering Fahrzeugtechnik aus Leidenschaft Infoveranstaltung 05.06.2013 FH JOANM DER ÜBERBLICK 1. Ziele

Mehr

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090)

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Arbeitsort: Bietigheim-Bissingen Gewünschter Abschluss: BWL (m/w) Tätigkeit zur Stelle: Marktforschung

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt Mag. (FH) Christian SMODICS Adresse: Millergasse 19/32 A-1060 Wien Tel.: +43/676/9793959 e-mail: smodics@batcon.eu LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN:! Geburtsdatum: 29.01.1972! Geburtsort: Wien! Familienstand:

Mehr

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle.

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle. Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: geboren am: Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen Anschrift: Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 / 63 64 33 5 Mobil: 0152 / 29

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Marketing Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren INHALT INHALT Abschnitt A: Zusammenfassung der Studienergebnisse 7 Der mobile Kunde: Ausgewählte Ergebnisse des

Mehr

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement Martin Gosen Fidicinstraße 13 10965 Berlin Telefon: +49 (0)170 2890221 Email: martin.gosen@gmx.de Geboren am 26.4.1968 in Duisburg, geschieden, eine Tochter. Berufspraxis seit 10/2012 Geschäftsführender

Mehr

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012

Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Auszug aus der Bewerberkartei Juni 2012 Sachbearbeiterin Diplom Betriebswirtin (BWL) Berufserfahrung: Datenauswertung Datenpflege in SAP Projektmanagement Einarbeitung neuer Mitarbeiter Kundenbetreuung

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Dr. Jürgen Bey IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 170 5713690 Stand: Mai

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs-

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- und CEO-Führungserfahrung bei namhaften Unternehmen

Mehr

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt

Marcel Bielefeldt Leipzig E-Mail: jobs@marcelbielefeldt.de. Marcel Bielefeldt Marcel Bielefeldt Lebenslauf Persönliche Daten Name: Geburtsdatum/ -ort: Familienstand: Marcel Bielefeldt 01.02.1979 in Berlin verheiratet, 2 Kinder Ausbildung 1998 Abitur am Anne-Frank-Gymnasium Berlin

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens

Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens ERASMUS Regionaltagung des DAAD 17.09. Praktikanten- und Werkstudenteneinsätze bei Siemens Siemens AG 2009. Alle Rechte vorbehalten. Siemens : Historisches und Kennzahlen 1847 in Berlin gegründet, von

Mehr

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net Persönliche Daten Lebenslauf Name Tobias Mack Anschrift Amselweg 12 72622, Nürtingen Telefon +49(0)176-83051899 E-Mail Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort Ulm Homepage

Mehr

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung www.pikon.com 1 Was ist SAP? Weltweiter Marktführer bei Unternehmenssoftware Umfangreiche Standardsoftware mit zahlreichen Funktionen Software

Mehr

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling NR. 42438 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige

Mehr

Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden

Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden Fachkräfte aus dem Ausland Bewerber für Südbaden Kurzprofile Industrie-Ingenieur aus 001 Elektrotechnik-Ingenieurin aus 002 Anlagen-/Wartungstechniker aus Irland 003 Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Lehrveranstaltungsverzeichnis Dr. Jörn Schönberger

Lehrveranstaltungsverzeichnis Dr. Jörn Schönberger Lehrveranstaltungsverzeichnis Dr. Jörn Schönberger Verantwortlicher Veranstalter in Diplom-, Bachelor- und Master- Studiengängen WS 2013 / 2014 Vorlesung Optimierung in Produktion und Logistik (Introduction

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter legt für den Vizerektor für Lehre gemäß 24 Abs 5 ivm 22 Abs 1 der Satzung

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Die Vizerektorin für Lehre legt gemäß 22 Abs 1 der Satzung der Wirtschaftsuniversität Wien ivm

Mehr

Qualifizierungsprofil Ralf Friedrich IT-Beratung Friedrich, Schosterstieg 2, 24321 Panker Tel. 0171-7459707 info@it-beratung-friedrich.

Qualifizierungsprofil Ralf Friedrich IT-Beratung Friedrich, Schosterstieg 2, 24321 Panker Tel. 0171-7459707 info@it-beratung-friedrich. Qualifizierungsprofil Ralf Friedrich IT-Beratung Friedrich, Schosterstieg 2, 24321 Panker Tel. 0171-7459707 info@it-beratung-friedrich.de Jahrgang 1963 Anwendungsentwicklung, IT-Consulting, Schulung, Projektleitung

Mehr

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m

Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Praktikum - Marketing/Brand Management und Verkaufsförderung w m Qualitätsdenken und handeln zum -zubehör, Verpackungs-, Industrie-, Gebäudetechnik Bosch ist in der Schweiz an über 20 Standorten vertreten.

Mehr

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs

Siemens Schweiz AG. Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. siemens.ch/jobs Siemens Schweiz AG Arbeiten bei einem der beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz siemens.ch/jobs Einstiegsmöglichkeiten für Studierende & Absolvierende. Einstiegsmöglichkeiten für Studierende Praktikum Eine

Mehr