Lastenheft zur Ausschreibung. Konzeption und Neuentwicklung einer Homepage in neuem Design

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lastenheft zur Ausschreibung. Konzeption und Neuentwicklung einer Homepage in neuem Design"

Transkript

1 Lastenheft zur Ausschreibung Konzeption und Neuentwicklung einer Homepage in neuem Design

2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Kurzprofil der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis (WFB) Allgemeine Anforderungen zur Umsetzung der neuen WFB-Homepage Ziel und Zweck dieses Lastenhefts Benutzer und Zielgruppe Ziele und Gewinn des Nutzers Strukturelle Anforderungen an die Homepage Anforderungen an das CMS (Content Management System) Web-Standards Projektplanung Angebot Gestaltungsvorgaben der WFB-Homepage Allgemeine funktionale Anforderungen Content der Homepage Besonderheit der Homepage: Anmeldeformulare für Veranstaltungen Erstellung einer Datenschutzerklärung Überblick über das Corporate Design Anlage: Beispiele für Werbematerialien im bisherigen Design

3 1 Einleitung 1.1 Kurzprofil der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis (WFB) Der Bodenseekreis ist das wirtschaftliche und technologische Zentrum in der Vierländerregion Bodensee und Standort bedeutender Unternehmen. In ihm gestaltet und begleitet die WFB als öffentlich - privates Dienstleistungsunternehmen den wirtschaftlichen Entwicklungsprozess aktiv mit. Zu den angebotenen Leistungen der WFB zählen neben Netzwerk- und Informationsveranstaltungen für Existenzgründer, Mitarbeiter und Führungskräfte von KMU auch die Existenzgründerberatung sowie die Unterstützung von Unternehmen, die sich im Bodenseekreis ansiedeln wollen, z.b. durch die Bereitstellung des Gewerbeflächen- und Immobilienportals Im Rahmen des Karriereservice veranstaltet die WFB außerdem die Berufswahlaktion wissen was geht!, die Schülerinnen und Schülern einen Einblick in Unternehmen ermöglicht und betreibt zusammen mit ihren Projektpartnern das Stellenportal welches Absolventen und Fachkräfte auf die Vielzahl interessanter Arbeitsplätze und die hohe Lebensqualität der Region aufmerksam machen soll. Angesichts der hohen Dichte an Luft- und Raumfahrtunternehmen im Bodenseekreis wurde außerdem die Clusterinitiative BodenseeAIRea gegründet, deren organisatorisches und operatives Clustermanagement durch die WFB übernommen wird. Die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und ein höherer Bekanntheitsgrad als Wirtschafts- und Technologieregion stehen hierbei im Fokus. Neben Veranstaltungen und Clustertreffen bietet BodenseeAiRea Interessenten auch auf der eigenen Homepage Informationen zur Initiative und den ca. 30 Unternehmen, die bei BodenseeAIRea Mitglied sind. Auf diese Weise leistet die WFB vollen Einsatz für eine starke Wirtschaftsregion. Die WFB unterhält jeweils eine Geschäftsstelle in Friedrichshafen und Überlingen und agiert von hieraus kreisweit. Darüber hinaus besteht mit den benachbarten Wirtschaftsförderungen und mit denen um den gesamten Bodensee herum eine stete Kooperation. 3

4 2 Allgemeine Anforderungen zur Umsetzung der WFB- Homepage 2.1 Ziel und Zweck dieses Lastenhefts Für die Erstellung einer neuen WFB-Homepage in einem neuen Design wird eine Agentur gesucht. Die Auswahl der Agentur erfolgt durch eine beschränkte Ausschreibung. In diesem Lastenheft sind die Vorstellungen und Anforderungen der WFB festgehalten. Dieses Dokument soll möglichst umfassend und detailliert alle inhaltlichen Fragen klären, die zur Erarbeitung und Gestaltung einer neuen Homepage in neuem Design für die WFB notwendig sind. Die Anforderungen an die Agentur beziehen gestalterische, inhaltliche und technische Aspekte oder Fragen nach dem Betrieb mit ein. Auftraggeber der Website ist die WFB. Dieses Dokument dient als Ausschreibungsunterlage für den Wettbewerb um die Gestaltung einer neuen Homepage in neuem Design der WFB. 2.2 Benutzer und Zielgruppe Mit der WFB-Homepage sollen folgende verschiedene Zielgruppen angesprochen werden: Selbstständige und Unternehmensvertreter/ -verantwortliche der Region Existenzgründer, denen verdeutlicht werden soll, dass hier geeignete Rahmenbedingungen für den Aufbau eines eigenen Unternehmens zu finden sind. Internationale und nationale Investoren und Unternehmen, die sich für eine Ansiedlung im Bodenseekreis interessieren. Internationale und nationale Absolventen und Fachkräfte aus überwiegend technischen Bereichen, z. B. Ingenieure oder Facharbeiter Forscher, Entwickler und Hochschulen, bedingt durch die hohe Dichte an Hochschulen. 4

5 Hier lebende oder gerade zugezogene Personen, die sich über Infrastruktur, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und ähnliche Themen informieren möchten. 2.3 Ziele und Gewinn des Nutzers Die Website kann idealerweise als Ausgangspunkt für Informationen zum Thema Bodenseekreis gesehen werden. Die Homepage bündelt und strukturiert die Informationen und macht sie dem Nutzer zugänglich. Die Website erleichtert somit die Suche des Nutzers. Sie zeigt die Vielfalt der ansässigen Unternehmen sowie das Potenzial einer der wirtschaftstärksten Regionen Baden-Württembergs auf und präsentiert den Bodenseekreis als attraktiven Standort für Arbeit und Privatleben. 2.4 Strukturelle Anforderungen an die Homepage Im Mittelpunkt des Aufbaus der neuen WFB-Homepage in neuem Design steht die strukturelle Gestaltung derselbigen. Hierbei steht neben der Gestaltung der Startseite die Einrichtung einer sinnvollen Menüstruktur mit den dazugehörigen Unterseiten im Fokus. Dabei ist der WFB besonders die weitgehende Bearbeitungsmöglichkeit des Contents (redaktioneller Inhalt) der Start- sowie aller Unterseiten wichtig. Die durchgehende Gestaltung des Aufbaus bzw. des Rahmens der Homepage geschieht selbstverständlich in dem angegebenen Corporate Design. Hierzu sollen von der Agentur Vorschläge für ein, auf dieser Grundlage basierendes, neues Design für die WFB-Homepage erarbeitet werden. Zu viele dominierende Stockbilder wie auf der bestehenden Homepage sollen vermieden werden. 2.5 Anforderungen an das CMS (Content Management System) Kostengünstig Einfache Bedienung Für das Einstellen neuer Inhalte darf es keine ausgewiesenen IT-Experten erfordern, sondern es sollten MS-Word Kenntnisse ausreichend sein. Rollenkonzept 5

6 Es muss möglich sein, von jedem Rechner mit Internetzugang auf die Seite zugreifen zu können und Inhalte zu bearbeiten. Responsive Design ist realisierbar Die Seite muss auch auf modernen Ausgabedevices wie Smartphones, Tablet PCs etc. angezeigt werden können und sich entsprechend anpassen. Zukunftsfähig Die Anpassung an zukünftige WEB- Formate sollte ohne eine Neugestaltung/ - auflage der Homepage möglich sein (CSS3, HTML 5?). Ergänzung: Die Aktualisierung der Inhalte soll aus dem Auftritt heraus über die Web- Oberfläche realisierbar sein. Das System soll zulassen, dass neue Seiten angelegt und in der Menüstruktur verortet werden können. Die Trennung von Inhalt, Navigation und Layout ergibt sich schon allein durch den Punkt Responsive Design und durch das Design über CSS-Klassen. Das Angebot an Content Management Systemen ist beinahe unüberschaubar. Viele Open-Source Angebote sehen sich kostenpflichtigen Produkten gegenüber. Die Auswahl des CMS soll sich an Preis, Bedienbarkeit und Zukunftsfähigkeit orientieren. Die bestehende WFB-Homepage wird mit einer veralteten Version von TYPO3 gestaltet und bearbeitet. Hier sollte eine Aktualisierung vorgenommen werden oder evtl. auf Website Baker zurückgegriffen werden, womit die BodenseeAIRea- Homepage gepflegt wird. Wünschenswert wäre eine intuitive und leicht übertragbare Anpassung, aufbauend auf dem bereits existierenden Wissen der Mitarbeiter (Typo 3 oder Website Baker). 2.6 Web-Standards Bei der neuen Website handelt es sich um ein Projekt eines öffentlichen Auftraggebers. Dementsprechend sollen die gängigen Webstandards für Webseiten unbedingt eingehalten werden. Dies bezieht sich unter anderem auf HTML, XHTML, XML, CSS, XSLT, DOM, SVG usw. Weiterhin ist auf validen, zugänglichen, semantisch korrekten Code zu achten. Bei Verwendung von URLs sollten diese 6

7 anwenderfreundlich ausgeführt werden. Eine den Webstandards entsprechende Seite sollte im Idealfall schlank, aufgeräumt, CSS-basierend, zugänglich, nutzer- und suchmaschinenfreundlich gestaltet sein. Das bedeutet auch, von korrektem Doctype über Favicon auf Kleinigkeiten zu achten, wie eine ausdruckfreundliche Version zu schaffen, Fehlerseiten (404) vorzusehen, oder den richtigen Umgang mit Datentabellen. (siehe z.b.: Das bedeutet z.b. auch, auf den Einsatz von Flash weitgehend zu verzichten. Sollte im Einzelfall von Web-Standards abgewichen werden, so ist das mit dem Auftraggeber vorab unter Angabe der Gründe und der Implikationen zu klären. Die Website muss unter allen gängigen Browsern funktionieren. Siehe dazu die aktuellen Browserstatistiken. Um abwärtskompatibel zu sein, werden folgende Kriterien festgelegt: Homepage funktionsfähig, alle Inhalte sind erreichbar, Unterschiede möglich im Layout und Details (box-shadow, multiple box-shadow, border-radius, rgba values, gradients with custom degree): IE7, IE8 Homepage voll funktionsfähig mit aktuellsten Browsern, alle Inhalte sind erreichbar, Layout perfekt wie Vorlage: FF11+, Safari5+, Chrome39+ Safari, IE9, IE10, IOS 6.0, Android 2.3 Browser Referenzbrowser, aktuellste Version gewünscht: FireFox (FF11+) abhängig vom Entwicklungsstand der Browser Einer der wichtigsten Erfolgskriterien des Web-Portals wird die Auffindbarkeit der Seite über Suchmaschinen wie z.b. Google sein. Eine implizite SEO (Search Engine Optimisation) hängt mit der intelligenten Verwendung und Kennzeichnung von Klassen, URLs und einer entsprechenden Nomenklatur zusammen. Systemvoraussetzungen (Hosting) Bei der WFB besteht derzeit keine Vorgabe wo und wie das Web-Portal gehostet werden soll. Es wird vielmehr gewünscht, vom Auftragnehmer einen entsprechenden Vorschlag zu erhalten. Die Nutzung eines Serverplatzes sollte dann im Angebot 7

8 integriert sein. Ein Hosting bei bereits bestehenden Serverplätzen behält sich der Auftraggeber vor. 2.7 Projektplanung Das Projekt gliedert sich in Projektabschnitte, die hier im Einzelnen beschrieben sind: Projektabschnitt 1 Agenturauswahl Evaluation einer geeigneten Agentur für die Umsetzung des neuen Homepagedesigns. Dazu ist ein Angebot mit Pflichtenheft bis zum an die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH, Leutholdstraße 30, Friedrichshafen einzureichen. Das Angebot kann bereits durch erste Ideen bzgl. Layout usw. (s. Projektabschnitt 2) ergänzt sein. Projektabschnitt 2 Layoutvorschlag Die Agentur erarbeitet einen Layoutvorschlag der die Menüstrukturen mit einbezieht. Dieser Layoutvorschlag muss vom grundsätzlichen Erscheinungsbild her geeignet sein, sich auf andere Marketingtools der WFB übertragen zu lassen, z.b. Prospektmappe, Anzeigen, Prospekte, Flyer, Imagebroschüre, Briefpapier, Visitenkarten, Werbe-Streuartikel u.v.m. Projektabschnitt 3 Programmierung und Inhalte einpflegen Nach der Freigabe des Layoutvorschlags erfolgen die Programmierung der Templates und das Anlegen der Inhalte der Seite mit vom Auftraggeber gelieferten Bildern und Texten. Ggf. sind Bilder auch vom Auftragnehmer als Zusatzauftrag zu liefern. Projektabschnitt 4 Testing - Onlinegang Die Website geht nach einem Test nach Wunsch des Auftraggebers spätestens zum 10. Juli 2015 online. Bezüglich der Projektabschnitte 2 bis 4 wird ein Zeitplan innerhalb des Angebots erwünscht. Für die Lieferung der Inhalte seitens des Auftraggebers sind mindestens vier Wochen einzurechnen. 8

9 2.8 Angebot Für die Auswahl der geeigneten Agentur wird ein verbindliches Angebot mit einem Gesamtpreis sowie Referenzadressen und beispielen benötigt. Außerdem sind mögliche Zusatzkosten zu benennen, Stundensätze aufzuführen und Hinweise zu geben, ob aus Agentursicht bedeutende/kostenintensive Bereiche in dieser Ausschreibung unerwähnt sind. Nachbesserungen auch nach dem Onlinegang, die auf Unzulänglichkeiten im Bereich Programmierung/Technik/usw. zurückzuführen sind, sind kostenlos auszuführen. Für den Auftrag gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen VOL/A unter Ausschluss anderer Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen des Bieters. 9

10 3 Gestaltungsvorgaben der WFB-Homepage 3.1 Allgemeine funktionale Anforderungen Volle Pflegbarkeit aller Inhalte über den Webbrowser Startseite mit Newsrubrik und editierbaren News anstelle des bisher durchlaufenden Newstickers. Verlinkung zu Facebook und XING muss möglich sein (Social Plugins, aktuellster Post soll auf Startseite angezeigt werden); da momentan noch kein Xing-Kanal gepflegt wird, muss diese Funktion auch im Nachhinein noch einsetzbar sein. Einbindung von eigenen und Youtube-Videos (z. B. über Youtube- Verlinkungen) & Bildern Erstellung und Pflege von Unterseiten sowie Bearbeitung des Content Unterseiten über Menü-/ Reiter - Struktur auf Startseite anwählbar Werbe- und Bildbanner in die Seite integrierbar Seite ist zweisprachig verfügbar, in Deutsch & Englisch => an-/auswählbar über Landessymbole. Die englische Version ist reduziert auf einige Kerninhalte, die ggf. nicht ständig aktualisiert werden müssen. Anpassung der Reiter/Menüpunkte in englischer Sprache, Möglichkeit seitens des Auftraggebers ins Englisch übersetzten Content ein- und auszublenden Erstellung lesbarer sprechender SEO-URLs mit relevanten Keywords Definition einer 404-Fehlerseite Datenschutzkonforme Einbindung des Google Analytics Tracking-Codes Anmeldung der Homepage in unabhängigen Suchmaschinen z.b. google, bing Logos, Bilder und weitere Inhalte werden vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt oder zusätzlich von Auftragnehmer geliefert. 10

11 3.2 Content der Homepage Titelseite und z.b. sieben Hauptseiten (z.b. Über uns, Standort, Dienstleistungen für Unternehmen, Dienstleistungen für Existenzgründer, Karriereservice, Kontakt). Auf jeder Seite soll das Logo der WFB und der Vierländerregion Bodensee sichtbar sein. Graphische Entwicklung eines neuen Designs und eines neuen ganzheitlichen Auftritts, der auf sämtliche Marketinginstrumente (Print- und Onlinebereich) anwendbar sein muss. Gewünscht ist eine Neuerfindung des bisherigen Looks, der sich durch sämtliche Auftritte zieht (siehe hierzu die Beispiele des bestehenden Designs in 3.6). Graphische Zentrierung der Seite statt wie bisher linksbündige Fixierung Vereinheitlichung des Gesamteindrucks (Vereinheitlichung des Schriftbildes durch gleiche Abstände und Schriftgrößen; Umsetzung von optischen Call 2- Action-Elementen in WFB-Farben (siehe 3.5); Einspaltigkeit statt Zweispaltigkeit; Einfügen der Suchfunktion im Header und deren Optimierung) Möglichkeit für freien Content, vor allem Bilder, Banner, Verlinkungen auf Webseiten und Videos Leichte Einbindung von Social Media Tools, z.b. Facebook-Box oder aktuellsten Xing-Beitrag anzeigen lassen Fußzeile mit üblichen Navigationsmöglichkeiten: Zurück zum Seitenanfang, Drucken, Impressum In der rechten Ecke der Fußzeile befinden sich die Logos der Partnerprojekte (Karriere im Süden, BodenseeAIRea, Immoportal, Vierländerregion Bodensee) 3.3 Besonderheit der Homepage: Anmeldeformulare für Veranstaltungen Im Rahmen der von der WFB veranstalteten Events sollte die Homepage eine direkte Anmeldemöglichkeit bieten. Interessenten sollten sich mittels eines Formulars für Veranstaltungen an- und abmelden können. Die Übermittlung der Daten soll an die 11

12 jeweilig verantwortliche Stelle ( -Adresse) erfolgen und dem User ggf. eine Übersicht über die Anzahl der angemeldeten Personen bieten. 3.4 Erstellung einer Datenschutzerklärung Bestandteil des Auftrages ist die Erstellung einer juristisch einwandfreien und auf die Datennutzung der Homepage abgestimmte Datenschutzerklärung. Informationen zu verwendeten Homepage-Analysetools und statistischen Auswertungen (Google Analytics) werden vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt. 3.5 Überblick über das Corporate Design Logo: Farben: Hier handelt es sich um benutzerdefinierte Farben (im RGB-Modus). Diese sind grundsätzlich als Gestaltungselement zu verwenden. 12

13 Schriftart: Arial 3.6 Anlage: Beispiele für Werbematerial im bisherigen Design Beispiele für Werbeanzeigen: WFB-Imagebroschüre: 13

14 14

15 15

Lastenheft zur Ausschreibung. Konzeption und Entwicklung einer Website

Lastenheft zur Ausschreibung. Konzeption und Entwicklung einer Website Lastenheft zur Ausschreibung Konzeption und Entwicklung einer Website Inhaltsverzeichnis 1 BodenseeAIRea Projektbeschreibung... 3 1.1 Ausgangssituation...3 1.2 BodenseeAIRea der Luft- und Raumfahrtstandort...3

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze,

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze, Do s and dont s professioneller Webauftritte «Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.» Pascal Blaise (1623 1662) 1 Inhalt Die Wichtigkeit von Webseiten Ihr Auftritt im

Mehr

Herzlich Willkommen. Der Weg zur eigenen Homepage. vorgestellt von Frank Kullmann

Herzlich Willkommen. Der Weg zur eigenen Homepage. vorgestellt von Frank Kullmann Herzlich Willkommen Der Weg zur eigenen Homepage vorgestellt von Frank Kullmann 1. Die Planung Was soll auf unserer Homepage abgebildet werden (Texte, Bilder, Videos usw.)? Welche Struktur soll unsere

Mehr

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTEN zum Seminar DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTE INHALT Unter welchen Keywords möchte ich gefunden werden? Welche Short-Mid-Long-Tail-Keywords

Mehr

Neue Oberfläche April 2013. am Montag, den 15. April 2013. Folie 1

Neue Oberfläche April 2013. am Montag, den 15. April 2013. Folie 1 Neue Oberfläche April 2013 am Montag, den 15. April 2013 Folie 1 Erklärung der Icons Die Icons, welche in jeder Update-Kommunikation verwendet werden, haben folgende Bedeutung: Neuerung (aktiv) Direkt

Mehr

Webseiten-Paket «Premium»

Webseiten-Paket «Premium» Webseiten-Paket «Premium» Druckerei Schüpfheim AG I Das Entlebucher Medienhaus Vormüli 2, Postfach 66, 6170 Schüpfheim Telefon 041 485 85 85, Fax 041 485 85 86, info@dsag.ch, www.dsag.ch Postcheckkonto

Mehr

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze,

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze, Do s and dont s professioneller Webauftritte «Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.» Pascal Blaise (1623 1662) 1 Inhalt Die Wichtigkeit von Webseiten Ihr Auftritt im

Mehr

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen Der eigene Internetauftritt Die eigene Webseite für den Fotografen Thomas Högg, modulphoto.de, November 2013 IDEE UND VORAUSSETZUNGEN Seite 3 Was benötigt man für seinen Internetauftritt? Von der Idee

Mehr

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Bremen, den 16. September 2014 Uwe Salm, ebusiness Lotse Osnabrück Agenda Vorüberlegungen Umsetzung Handlungsempfehlung

Mehr

Webseiten-Paket «Classic»

Webseiten-Paket «Classic» Webseiten-Paket «Classic» Druckerei Schüpfheim AG I Das Entlebucher Medienhaus Vormüli 2, Postfach 66, 6170 Schüpfheim Telefon 041 485 85 85, Fax 041 485 85 86, info@dsag.ch, www.dsag.ch Postcheckkonto

Mehr

Fragebogen zur Angebotserstellung einer Webseite. Antwort per Fax an: 03944 36 94 355 oder per Mail: kontakt@mighty-websites.de

Fragebogen zur Angebotserstellung einer Webseite. Antwort per Fax an: 03944 36 94 355 oder per Mail: kontakt@mighty-websites.de 1 Fragebogen zur Angebotserstellung einer Webseite Antwort per Fax an: 03944 36 94 355 oder per Mail: kontakt@mighty-websites.de 1 Allgemeine Angaben zum Auftraggeber Unternehmen: Name: Anschrift: Telefon:

Mehr

Vorlage. Agenturbriefing. Usable Brands AG Feldstrasse 41 8005 Zürich +41 (0)44 297 70 74 www.usablebrands.ch

Vorlage. Agenturbriefing. Usable Brands AG Feldstrasse 41 8005 Zürich +41 (0)44 297 70 74 www.usablebrands.ch Vorlage Agenturbriefing Feldstrasse 41 8005 Zürich +41 (0)44 297 70 74 www.usablebrands.ch 1 Ziel dieses Dokumentes Das folgende Dokument bietet Ihnen eine Grundlage zur Erstellung eines umfassenden Agenturbriefings.

Mehr

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9

Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 Über uns... 3 Online Marketing... 4 Programmierung... 5 Webdesign... 6 Apps... 7 Design & Print... 8 Referenzen... 9 ÜBER UNS UNS Wir sind eine Full-Service Werbeagentur aus Heppenheim, die deutschlandweit

Mehr

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Bremen, den 23. September 2013 Uwe Salm, ebusiness Lotse Osnabrück ebusiness Lotse Osnabrück Träger: Science to Business

Mehr

Impesud Technology ist eine 2011 gegründete Webdienstleistungs- Gesellschaft. Wir analysieren deine Businessziele online und bieten dir unseren

Impesud Technology ist eine 2011 gegründete Webdienstleistungs- Gesellschaft. Wir analysieren deine Businessziele online und bieten dir unseren Impesud Technology ist eine 2011 gegründete Webdienstleistungs- Gesellschaft. Wir analysieren deine Businessziele online und bieten dir unseren Service im Bereich digitale Strategieplanung, Copywriting

Mehr

Workshop I. Technische Differenzierung mobiler Kommunikationslösungen am Beispiel NPO/NGO Kommunikation. 7. Juni 2011

Workshop I. Technische Differenzierung mobiler Kommunikationslösungen am Beispiel NPO/NGO Kommunikation. 7. Juni 2011 Workshop I Technische Differenzierung mobiler Kommunikationslösungen am Beispiel NPO/NGO Kommunikation 7. Juni 2011 Übersicht è Native Apps è Web-Apps è Mobile Websites è Responsive Design Mobile Kommunikation

Mehr

METHOD CLOUD WEB IHRE WEBSEITE AUS DER CLOUD

METHOD CLOUD WEB IHRE WEBSEITE AUS DER CLOUD METHOD CLOUD WEB IHRE WEBSEITE AUS DER CLOUD Suchmaschinenoptimiert, schnell, günstig - Method Cloud. Mit der Web Cloud vom Online Spezialisten Method gehen Sie schnell, effizient, ohne Risiko und ohne

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr

Palme & Eckert Web-Marketing

Palme & Eckert Web-Marketing Palme & Eckert Web-Marketing Website & Suchmaschine Die mitwachsende Website für mehr Umsatz Die mitwachsende Website für mehr Umsatz Gleich, welche konkreten Ziele mit einer Website verfolgt werden, soll

Mehr

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Suchmaschinenoptimierung Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Gliederung Überblick Arbeitsweise von Suchmaschinen Internetseiten optimieren No-Gos Praxis Ein Überblick Suchmaschinen Google

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Vorwort Vorwort Im Rahmen der Studie mindex 2015. Welche SEO-Potenziale schlummern in Deutschlands Unternehmenswebsites? wurde der mindex entwickelt, ein Index, der den Optimierungsstand deutscher Unternehmen

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure

TYPO3 Einführung für Redakteure TYPO3 Einführung für Redakteure Ablauf! 1. Tag: Aufbau der Website im Corporate Design der LUH Bearbeiten von Inhalten: Inhaltselemente Text und Text mit Bild Übungen Überblick über weitere Inhaltselemente

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

Das Konzeptbüro Werbekonzepte und Marketing Susanne Rebien. Das Konzeptbüro Bielefeld. Angaben zu Leistungen und Preisen

Das Konzeptbüro Werbekonzepte und Marketing Susanne Rebien. Das Konzeptbüro Bielefeld. Angaben zu Leistungen und Preisen Das Konzeptbüro Werbekonzepte und Marketing Susanne Rebien Das Konzeptbüro Bielefeld Angaben zu Leistungen und Preisen Juni 2011 Inhalt 1. Logoentwicklung 2. Geschäftsausstattung 3. Flyer und weitere textliche

Mehr

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen!

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen! Homepage-Optimierung Mit der Homepage Kunden gewinnen! Der heutige Abend... Suchmaschinen Was, Wer, Wie, Warum?!? Was hat das mit mir zu tun? Die eigene Homepage Grundlagen, Aufbau, Struktur, Zielausrichtung

Mehr

Die erfolgreiche Webseite einer Praxis.

Die erfolgreiche Webseite einer Praxis. Die erfolgreiche Webseite einer Praxis. Unser Angebot für Sie. Unsere Webseiten sind einfach zu bedienen. Bilder und Texte können jederzeit vom Anwender ergänzt, entfernt oder aktualisiert werden. Klingt

Mehr

CMSuite. Content Management neu erleben. Eine Suite effizient, schnell und flexibel. Gemacht für Ihr Unternehmen.!!

CMSuite. Content Management neu erleben. Eine Suite effizient, schnell und flexibel. Gemacht für Ihr Unternehmen.!! CMSuite Content Management neu erleben. Eine Suite effizient, schnell und flexibel. Gemacht für Ihr Unternehmen. * Das Angebot gilt bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Die ersten 50 Kunden erhalten einen

Mehr

Warum brauche ich eine Website?

Warum brauche ich eine Website? Der Internetauftritt: Anforderungen, Erfahrungswerte & Praxistipps Warum brauche ich eine Website? Seite 1 Warum brauche ich eine Website? IDas Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. IPatienten

Mehr

Ihr Internet-Auftritt nach Maß

Ihr Internet-Auftritt nach Maß Wir bauen Ihre Website auf! www.gerbercom.de www.gerbercom-emedia.de www.gerbercom-pr.de Ihr Internet-Auftritt nach Maß Mit zielgerichteter Planung zu Ihrer Website Schritt für Schritt zur Website Ihr

Mehr

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse Felix Kopp Orientierung Veröffentlichen und Aktualisieren ohne Programmierkenntnisse Bestehende Internet-Seite aktualisieren. oder

Mehr

Gestaltung von Webseiten und technische Umsetzung

Gestaltung von Webseiten und technische Umsetzung Gestaltung von Webseiten und technische Umsetzung Osnabrück, den 31. März 2014 Uwe Salm, ebusiness Lotse Osnabrück ebusiness Lotse Osnabrück Träger: Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück Universität

Mehr

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved Easy Mobile Homepage Nützliche Tipps für die Nutzung der Software Danke für Ihr Interesse! Danke für Ihr Interesse an unserer neuen Software und wir freuen uns darüber, dass Sie die Tutorials angefordert

Mehr

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE!

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! www.sport-job.de DIE PLATTFORM ZUR seit OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! LIEBER ARBEITGEBER, der demografische Wandel und die Diskussionen um die Generation Y verändern die Anforderungen an

Mehr

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Advanced 1 Einleitung / Inhalt 2 / 13 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert

Mehr

Vorstellung ebusiness-lotse Osnabrück

Vorstellung ebusiness-lotse Osnabrück Vorstellung ebusiness-lotse Osnabrück 15. April 2015 Uwe Salm Science to Business GmbH Hochschule Osnabrück Der Förderschwerpunkt Mittelstand-Digital 15. April 2015 2 ekompetenz-netzwerk Ziel: neutrale

Mehr

Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage!

Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage! Beauftragen Sie jetzt Ihre eigene Homepage! Osib.de wer sind wir? 2 Die Osib.de wurde im Frühling 2011 gegründet und hat sich auf die Suchmaschinen- und Conversionoptimierung von Webseiten spezialisiert.

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

Mobiler Ratgeber. TILL.DE Google Partner Academy

Mobiler Ratgeber. TILL.DE Google Partner Academy Mobiler Ratgeber TILL.DE Google Partner Academy Warum mobil sein? Eine Webseite, die mobil nicht gut zu erreichen ist, ist mit einem geschlossenen Geschäft gleichzusetzen! Warum mobil sein? Darüber informieren

Mehr

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios

Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Sponsert mit Werbekostenzuschüssen Online Auftritte für Kosmetik-Studios Ihr professioneller Webauftritt mit Professionell. Individuell. Günstig. Webseiten madeby..pma..: Sie stehen für individuelle, kreative

Mehr

Anleitung TYPO3 Version 4.0

Anleitung TYPO3 Version 4.0 Publizieren im Internet mit dem Content Management System TYPO3: (Referenzprojekte unter www.aloco.ch/referenzen/ ). Anleitung TYPO3 Version 4.0 Fragen beantworten wir gerne: ALOCO GmbH Hirschengraben

Mehr

Content Management mit Typo3

Content Management mit Typo3 Content Management mit Typo3 Ausgangssituation Zielstellung Evaluation (Zwischen) Ergebnis Demo Ausgangssituation: Gewachsener Internet Auftritt Struktur: Werkzeuge: Einstiegsseiten V.3 Gruppen Seiten

Mehr

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch Datum 11.07.2012 Version (Dokumentation) 1.0 Version (Extedit) 1.0 Dokumentation Kontakt Externe Verwaltung Firmen- & Vereinsverwaltung Studio ONE AG - 6017 Ruswil E-Mail agentur@studio1.ch Telefon 041

Mehr

Basiswissen für den Relaunch

Basiswissen für den Relaunch Erfolgreiche Internet Seiten Basiswissen für den Relaunch Übersicht zum Programm Vorstellung netzlabor Status Quo einer Seite im Netz Statistiken richtig Interpretieren Checkliste für eine gute Internet

Mehr

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet LOS InS netz Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet DIE VORTEILE EInER InTERnETPRÄSEnz Gefunden werden Zeitgemäße Präsenz zeigen Verfügbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten Erreichen neuer

Mehr

Preisliste - Dienstleistungen

Preisliste - Dienstleistungen Preisliste - Dienstleistungen Softwareentwickler - EDV-Spezialist - Diplomphysiker Firmenname: IT-Service @ Boris Unrau Dernburgstraße 19 14057 Berlin IT-Service@Unrau.EU +49/1578/5226747 1 Einleitung

Mehr

Dienstleistungen für Unternehmensgründer. Die Grundausstattung für Ihren Weg in die Selbstständigkeit

Dienstleistungen für Unternehmensgründer. Die Grundausstattung für Ihren Weg in die Selbstständigkeit Dienstleistungen fr Unternehmensgrnder Die Grundausstattung fr Ihren Weg in die Selbstständigkeit Von Visitenkarte bis Internet-Auftritt im leistungsstarken Grnderpaket Erfolgreich durchstarten Sie machen

Mehr

Überblick. http://www.netzwerk-online.com

Überblick. http://www.netzwerk-online.com Überblick Beratung & E-Learning Experte für Neue Lerntechnologien (FH-Furtwangen) NLP-Master (DVNLP & DANLP) Seminare zu den Themen Führungskräftetraining Teamentwicklung Organisationsentwicklung Auswahl

Mehr

Formulare, Broschüren, Flyer & Plakate, Anzeigen, Schilder, Videos, Werbeartikel Eventdesign: Logo, Flyer

Formulare, Broschüren, Flyer & Plakate, Anzeigen, Schilder, Videos, Werbeartikel Eventdesign: Logo, Flyer Editorial Design: Magazine, Programmhefte, Prospekte Corporate Design: Logo, Visitenkarten, Briefbögen, Stempel, Formulare, Broschüren, Flyer & Plakate, Anzeigen, Schilder, Videos, Werbeartikel Eventdesign:

Mehr

Der Aufbau einer erfolgreichen Website

Der Aufbau einer erfolgreichen Website Bremen, 24. Oktober 2013 Der Aufbau einer erfolgreichen Website Oliver Wächter Abraxas Medien, Bremen Berlin Otto-Gildemeister-Straße 43 28209 Bremen Bismarckstraße 108 10625 Berlin www.abraxas-medien.de

Mehr

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Google Search: Trends 2014 Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Jahrgang 1979 Diplom-WiWi (Uni Ulm) Unternehmensgründung

Mehr

Weblösungen einfach und modular

Weblösungen einfach und modular Weblösungen einfach und modular MODULARES SYSTEM HOHE SICHERHEIT Produktdatenbank Der Einsatz einer Datenbank ist in vielen Bereichen denkbar. Angefangen bei Online-Publikationen, die Informationen systematisch

Mehr

Marco Wilhelm Linke www.seo-marketing-guru.de

Marco Wilhelm Linke www.seo-marketing-guru.de Marco Wilhelm Linke www.seo-marketing-guru.de SEO in 4 Schritten 1 Idee finden Nach welchen Begriffen möchte ich gefunden werden? 2 Ideen prüfen Wonach suchen meine Kunden wirklich? 3 4 Kampagne erstellen

Mehr

KMU. zählt! Druck PAKETE SPEZIAL GRATIS. WEB & SEO CHECK Seite 7. New Media & Design GmbH Kronenstrasse 9 8712 Stäfa. Telefon: 044 796 15 40

KMU. zählt! Druck PAKETE SPEZIAL GRATIS. WEB & SEO CHECK Seite 7. New Media & Design GmbH Kronenstrasse 9 8712 Stäfa. Telefon: 044 796 15 40 KONTAKT New Media & Design GmbH Kronenstrasse 9 8712 Stäfa Der1.Ein- Druck zählt! GRATIS WEB & SEO CHECK Seite 7 Telefon: 044 796 15 40 info@newmedia-design.ch www.newmedia-design.ch Tarife 2015 SPEZIAL

Mehr

M a r k e t i n g. Vitaminpakete für Ihren Erfolg! Web- und Onlinemarketing mit Strategie

M a r k e t i n g. Vitaminpakete für Ihren Erfolg! Web- und Onlinemarketing mit Strategie M a r k e t i n g Vitaminpakete für Ihren Erfolg! Web- und Onlinemarketing mit Strategie Inhalt/Angebote Seite 2: All-Inclusive Social Media-Pakete Seite 3: All-Inclusive Marketingpakete Seite 4: All-Inclusive

Mehr

Ihr Webdesign-Angebot

Ihr Webdesign-Angebot Ihr Webdesign-Angebot Wunderbar, Sie haben den Stellenwert einer wunderschönen Website für Ihr Unternehmen erkannt. Weiter geht s! Als Grundlage des Angebotes für die Konzeption & Realisierung Ihrer Website,

Mehr

Checkliste Webseiten-Relaunch

Checkliste Webseiten-Relaunch Checkliste Webseiten-Relaunch Bei der Realisierung eines neuen Internetauftritts sollten folgende Fragen bedacht bzw. Anforderungen umgesetzt werden: Fragen im Vorfeld Wer koordiniert auf Auftraggeberseite

Mehr

Kontaktieren Sie uns! Firmensitz Catidesign. Friedrich-Ebert-Str. 44 69151 Neckargemünd. Niederlassung Frankfurt

Kontaktieren Sie uns! Firmensitz Catidesign. Friedrich-Ebert-Str. 44 69151 Neckargemünd. Niederlassung Frankfurt Firmensitz Catidesign Friedrich-Ebert-Str. 44 69151 Neckargemünd www.catidesign.de Kontaktieren Sie uns! Niederlassung Frankfurt Telefon: +49 (0)6101 / 50 10 90 Fax: +49-(0)6101-837 99 Seite 1 Ihre Vorteile

Mehr

Online-Lösungen Fotografie Design. www.mediameans.de

Online-Lösungen Fotografie Design. www.mediameans.de mediameans Online-Lösungen Fotografie Design www.mediameans.de dieagentur mediameans - unser Name ist Programm. Wir helfen Ihnen bei einer erfolgsoptimierten Auswahl der individuell passenden Werbemittel

Mehr

THE 8 HOUR JOB 360,00 + 19% MWST. WEB N ART AGENCY PREISLISTE 2016 ERSTELLUNG IHRER WORDPRESS WEBPRÄSENZ INDIVIDUELLE BERATUNG

THE 8 HOUR JOB 360,00 + 19% MWST. WEB N ART AGENCY PREISLISTE 2016 ERSTELLUNG IHRER WORDPRESS WEBPRÄSENZ INDIVIDUELLE BERATUNG WEB N ART AGENCY PREISLISTE 2016 THE 8 HOUR JOB ERSTELLUNG IHRER WORDPRESS WEBPRÄSENZ INDIVIDUELLE BERATUNG WORDPRESS INSTALLATION UND/ODER KONFIGURATION AUF IHREM SERVER 360,00 + 19% MWST. AUSWAHL UND

Mehr

Willkommen zu unserem User Guide der M-Road Lernplattform

Willkommen zu unserem User Guide der M-Road Lernplattform Willkommen zu unserem User Guide der M-Road Lernplattform Technische Voraussetzungen Die technischen Mindestanforderungen für eine problemfreie Nutzung sind: Betriebssysteme: Microsoft Windows XP, Vista,

Mehr

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen Die eigene Webseite ist schon lange nicht mehr nur eine eigene Visitenkarte im Netz! Das Internet

Mehr

Website für eine Handvoll Kröten

Website für eine Handvoll Kröten Website für eine Handvoll Kröten Auf Basis unserer Webdesign-Vorlagen. schon ab EUR299,- visual communication Wir machen aus jedem Frosch einen Prinzen Für kleine und mittelständische Unternehmen sowie

Mehr

Sie sind Existenzgründer oder leiten schon ein eigenes Unternehmen und wollen Ihre Firma im Internet bekannt machen????

Sie sind Existenzgründer oder leiten schon ein eigenes Unternehmen und wollen Ihre Firma im Internet bekannt machen???? Sie sind Existenzgründer oder leiten schon ein eigenes Unternehmen und wollen Ihre Firma im Internet bekannt machen???? Sie suchen für ihren Verein noch einen attraktiven Webauftritt?? Sie sind Privatperson

Mehr

surf a smile Expert Review TYPO3 Ihre Firma Hans Muster Zürich 26.04.2013 Version 2.0

surf a smile Expert Review TYPO3 Ihre Firma Hans Muster Zürich 26.04.2013 Version 2.0 surf a smile Expert Review TYPO3 Ihre Firma Hans Muster Zürich 26.04.2013 Version 2.0 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort...4 2 Was getestet wurde...5 3 Technische Analyse der Website...6 3.1 Verwendete TYPO3

Mehr

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation

Vorstellung unserer Dienstleistungen. Unternehmenspräsentation Vorstellung unserer Dienstleistungen Unternehmenspräsentation SmartcheckDeutschland eröffnet dialogbereiten und weltoffenen Unternehmen die gesamte Klaviatur der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten.

Mehr

Open Source CMS Lösungen

Open Source CMS Lösungen Open Source CMS Lösungen 2. Sept 2015 Patrick Aubert de la Rüe Head of CMS 1 16 Jahre Erfahrung Gegründet 1999 Spezialisierung auf Open Source Erste und grösste Schweizer TYPO3 Agentur Standorte Zürich,

Mehr

WEBSITE DESIGN BY CANVAS

WEBSITE DESIGN BY CANVAS LOGO?? Lippenmotiv Die Zeiten, in der Internetpräsenzen der Onlineversion von Werbeprospekten glichen, sind längst vorbei. Viel mehr müssen moderne Websites als Plattform zur Kundenbindung und gewinnung

Mehr

Fragebogen zur Erstellung von Webseiten

Fragebogen zur Erstellung von Webseiten Fragebogen zur Erstellung von Webseiten Um Ihnen eine optimale Beratung bieten zu können benötige ich einige Informationen. Es ist daher wichtig den Fragebogen gründlich auszufüllen um Ihnen ein individuelles,

Mehr

Checkliste neuer Webauftritt

Checkliste neuer Webauftritt Checkliste neuer Webauftritt Bei der Realisierung eines neuen Internetauftritts sollten folgende Fragen bedacht bzw. Anforderungen umgesetzt werden: Fragen im Vorfeld Wer koordiniert auf Auftraggeberseite

Mehr

Webdesign-Fragebogen

Webdesign-Fragebogen Webdesign-Fragebogen 1 Kontakt & Kommunikation Bitte geben Sie hier Ihre vollständigen Kontaktdaten ein und teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können. Firma / Name: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

Internetprojekt AEG homepage. Zwischenstand: März 2015

Internetprojekt AEG homepage. Zwischenstand: März 2015 Internetprojekt AEG homepage Zwischenstand: März 2015 Internetprojekt AEG homepage Projektgruppe Arbeitstreffen in Gärtringen : 2-3h am Abend (~ monatlich) Ehningen Birgit Vollmer (bis 2014) birgitvollmer@web.de

Mehr

KMU ZÄHLT! DRUCK PAKETE SPEZIAL DER1.EIN- IHR KONTAKT GRATIS. WEB & SEO CHECK Seite 7

KMU ZÄHLT! DRUCK PAKETE SPEZIAL DER1.EIN- IHR KONTAKT GRATIS. WEB & SEO CHECK Seite 7 IHR KONTAKT Marketing & Business-Services Kontaktdaten: Proffima Marketing & Business Services Ferenbacherrain 2 CH-8909 Zwillikon (Affoltern a.a.) DER1.EIN- ZÄHLT! GRATIS WEB & SEO CHECK Seite 7 Telefon

Mehr

die Stifte Wir sind die Stifte. Wir sind jung. Wir sind kreativ. Wir wollen zeigen, was wir können.

die Stifte Wir sind die Stifte. Wir sind jung. Wir sind kreativ. Wir wollen zeigen, was wir können. die Stifte Wir sind die Stifte. Wir sind jung. Wir sind kreativ. Wir wollen zeigen, was wir können. die Stifte Sehr geehrte Damen und Herren, die Werbeagentur die Stifte richtet sich an Existenzgründer

Mehr

Ausschreibung für die Überarbeitung der Website www.greenmeetings-und-events.de inklusive Grafik-Anpassungen

Ausschreibung für die Überarbeitung der Website www.greenmeetings-und-events.de inklusive Grafik-Anpassungen Ausschreibung für die Überarbeitung der Website www.greenmeetings-und-events.de inklusive Grafik-Anpassungen EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e. V. Ludwigstraße 3 61348 Bad Homburg

Mehr

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie!

Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Die Welt ist digital geworden Ihr Marketing auch... Wir begleiten Sie! Als Full-Service-Agentur erstellen wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Erfolg im Online-Marketing Schon längst ist ein essentieller

Mehr

NetWork Team GmbH. Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20

NetWork Team GmbH. Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20 NetWork Team GmbH Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20 Layout (Design) Inhalt (Text + Bild) Funktionalität (email-kontakt, Interaktion, etc.) Wir setzen Ihr Layout für Sie Und Sie nutzen

Mehr

FACEBOOK UND XING ERFOLGREICH EINSETZEN

FACEBOOK UND XING ERFOLGREICH EINSETZEN 1 MESSBAR MEHR ERFOLG FACEBOOK UND XING ERFOLGREICH EINSETZEN DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH! 21.05.2012 GESTATTEN: MANDARIN MEDIEN 2 DAS SIND WIR Webprojekte erfolgreich umsetzen, ist eine Disziplin mit

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Der Grundstein für Ihren Online-Erfolg 4. Südbrandenburger ebusiness-tag ebusiness-lotse Südbrandenburg Cottbus den 24.09.2015 Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark

Mehr

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth

Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen. Silver Performance Marketing GmbH Kurgartenstraße 37 90762 Fürth Leadgenerierung E-Mail Marketing Mobile Lösungen Individuelle Online Marketing Kampagnen kreativ konzipieren, gestalten und umsetzen, dafür steht die Silver Performance Marketing GmbH. Dabei haben wir

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

Checkliste für Webprojekte

Checkliste für Webprojekte Checkliste für Webprojekte qsv.ch Internet-Service Beat Ramseier Jubiläumsstrasse 97a 3005 Bern support@qsv.ch http://www.qsv.ch http://support.qsv.ch Checkliste Webprojekte Die vorliegende Checkliste

Mehr

CMS. für Kreishandwerkerschaften. Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s?

CMS. für Kreishandwerkerschaften. Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s? CMS für Kreishandwerkerschaften Was bieten wir? Was ist neu? Wie funktioniert`s? Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch: Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung,

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Sicherlich hat

Mehr

WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet

WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet Produktinformation Stand September 2014 WebManufaktur Website to Go ist eine neue Online-Lösung, die von der Media Vermarktung Rheinland in Kooperation mit der

Mehr

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz Babysteps Backend - Hauptmenü Neue Seite anlegen Seiteneigenschaften bearbeiten Inhaltselemente erstellen Inhaltselemente bearbeiten Übersicht der Seitenlayouts Bearbeiten von Personen Anzeigen von Personendaten

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Unsere 3 LösUngen. Damit Ihre Visitenkarte im Internet ankommt

Unsere 3 LösUngen. Damit Ihre Visitenkarte im Internet ankommt Ihre WebseIte Unsere 3 LösUngen Damit Ihre Visitenkarte im Internet ankommt entlebucher AnzeIger Ämme express entlebuch OnLIne entlebucher shop InhALtsverzeIchnIs Die Webseiten-Pakete im Vergleich 2 3

Mehr

Redaktions-Schulung. Redaktionssystem der Kunstuniversität Linz 12. Oktober 2007. Daniel Hoschek & Ralph Zimmermann

Redaktions-Schulung. Redaktionssystem der Kunstuniversität Linz 12. Oktober 2007. Daniel Hoschek & Ralph Zimmermann Redaktions-Schulung Redaktionssystem der Kunstuniversität Linz 12. Oktober 2007 Daniel Hoschek & Ralph Zimmermann 1 Ablauf Redaktionssystem Allgemein Login Aufbau von Typo3 Seitenelemente Seitenelemente

Mehr

InfoPoint vom 9. November 2011

InfoPoint vom 9. November 2011 InfoPoint vom 9. November 2011 Was ist Joomla? Theorie Installation Extensions Administration Demo Joomla ist ein modulares content management system (CMS) Es ermöglicht eine Website zu erstellen und online

Mehr

11 Spezielle Einstellungen Ihres Baukastens

11 Spezielle Einstellungen Ihres Baukastens 11 Spezielle Einstellungen Ihres Baukastens 11.1 Kopfleiste des Baukastens anpassen Für die Kopfleiste (Header) Ihres Baukastens gibt es verschiedene Varianten, die Sie selbst verwalten können. Im Seitenbaum

Mehr

Die digitale Visitenkarte eines Unternehmens

Die digitale Visitenkarte eines Unternehmens Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg Herzberg den 27.08.2015 Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network.

Mehr

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS sinnvoll? How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 SharePoint Community, 12. Februar 2014 Alexander Däppen, Claudio Coray & Tobias Adam

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Konzept Einheitlicher Internetauftritt des TSV Goddelau

Konzept Einheitlicher Internetauftritt des TSV Goddelau Konzept Einheitlicher Internetauftritt des TSV Goddelau Entwurf Stand: 7.5.2005 Christian Lorenz Südliche Ringstr. 31 64560 Riedstadt Goddelau /home/gromeck/remote/freizeit/badminton/tsv/web/konzept Internetauftritt.odt

Mehr

Stefan Bauer. Trends im mobilen Business

Stefan Bauer. Trends im mobilen Business Stefan Bauer Trends im mobilen Business Stefan Bauer Jahrgang 1969, verheiratet, 2 Kinder Diplom-Informatiker TU München Seit 1996 in Online Branche Seit 1999 selbständig Inhaber und Vorstand Dozent und

Mehr

Web-Lösungen nach Mass

Web-Lösungen nach Mass Web-Lösungen nach Mass Wir realisieren Web-Projekte für unterschiedliche Bedürfnisse auf individueller Basis. Sie profitieren von einer Vielzahl ausgewählter und vorkonfigurierter Module und selbst entwickelter

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Der perfekte Internetauftritt Die grafische und technische Betrachtung einer modernen Webseite. Gibt es den perfekten Internetauftritt? Die Antwort ist ganz klar Nein denn jeder betrachtet

Mehr

VTC CRM Private Cloud

VTC CRM Private Cloud Features 5.1 Das unterscheidet nicht zwischen Standard oder Enterprise Versionen. Bei uns bekommen Sie immer die vollständige Software. Für jede Art der Lösung bieten wir Ihnen spezielle Service Pakete,

Mehr