Herzlich Willkommen bei der Gebäudeversicherung Bern (GVB) Unternehmen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich Willkommen bei der Gebäudeversicherung Bern (GVB) Unternehmen"

Transkript

1 Herzlich Willkommen bei der Gebäudeversicherung Bern (GVB) Unternehmen

2 Wir versichern was Sie aufgebaut haben ohne Wenn und Aber. Und vermitteln so Sicherheit für alle Hauseigentümerinnen- und eigentümer der rund Gebäude im Kanton Bern. 2

3 Inhaltsverzeichnis Die Gebäudeversicherung Bern (GVB): Das Unternehmen 4 Schutz und Sicherheit für die Kunden 5 Die obligatorische Gebäudeversicherung 6 Prävention und Intervention 8 Ein Schaden! Was jetzt? 10 Wie Sie uns erreichen können 11 3

4 Die Gebäudeversicherung Bern (GVB): Das Unternehmen Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) versichert jedes Gebäude im Kanton Bern gegen Feuer- und Elementarschäden und engagiert sich in der Prävention. Sie ist ein unabhängiges, öffentlich-rechtliches Unternehmen, ist nicht gewinn orientiert und finanziert sich kostendeckend selber. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist nach modernen Corporate Governance Strukturen organisiert. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) versichert seit über 200 Jahren Wohn- und Bauernhäuser, öffentliche Gebäude, Industrie- und Gewerbebauten einfach jedes Gebäude im Kanton Bern. Diese Aufgabe wurde ihr durch den Kanton Bern seit 1807 zum Schutz der Allgemeinheit und im Interesse der Öffentlichkeit übertragen. Die Grundversicherung der Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist für alle Hauseigentümerinnen- und eigentümer im Kanton Bern obligatorisch. Daraus entstehen Synergien, die zu tieferen Prämien und einer angemessenen Solidarität führen. Mit ihrem bewährten Konzept «Sichern und Versichern» sorgt die Gebäudeversicherung Bern (GVB) zudem dafür, dass Schäden gar nicht erst entstehen respektive zum Grossschaden anwachsen können. Denn das Verhüten von Schäden ist genauso wichtig wie das Versichern. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist als kantonale Vollzugsstelle für den Brandschutz zugleich kantonale Fachstelle für das Feuerwehrwesen. Sie führt und beaufsichtigt die im Kanton Bern operierenden Feuerwehrorganisationen mit Blick auf Organisation, Ausbildung und Ausrüstung. 4

5 Schutz und Sicherheit für die Kunden Die Situation eines Gebäudeversicherers hat sich in den letzten Jahrzehnten entscheidend verändert. Nicht zuletzt wegen der Klimaerwärmung haben schwere Unwetter zugenommen und sind die Schäden durch Elementarereignisse gegenüber Feuerschäden überproportional gestiegen. Die steigenden Elementarschäden sind für die Gebäudeversicherung Bern (GVB) eine strategische Herausforderung. Für grosse Elementarereignisse wie zum Beispiel der Sturm Lothar 1999 und die Überschwemmungen im 2005 und 2007 sowie der Hagelzug 2009 müssen genügend Mittel bereitstehen. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) richtet ihre Unternehmensstrategie entsprechend aus, mit dem Ziel, den Kunden grösstmöglichen Schutz und höchstmögliche Sicherheit zu günstigen Prämien anbieten zu können. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) bemüht sich die Anliegen ihrer Kunden zu verstehen und stimmt ihre Leistungen best möglich auf deren Bedürfnisse ab. Die Produkte und Dienstleistungen werden immer wieder auf ihre Zweckmässigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überprüft. Die Mitarbeitenden der Gebäudeversicherung Bern (GVB) sind jederzeit gut erreichbar. Im Schadenfall arbeiten die Experten mit den Betroffenen eng und am Ort des Geschehens zusammen. Dies in der Absicht, stets die optimale Lösung zu finden. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) spricht die Sprache der Versicherten. Zufriedenheit und Vertrauen der Kunden werden regelmässig gemessen. Klimaengagement Im Sinne einer Sensibilisierung will die Gebäudeversicherung Bern (GVB) das öffentliche Bewusstsein für die Auswirkungen des Klimawandels stärken. Eine eigene Klimastrategie und die entsprechenden Klimaengagements zielen darauf Zusammenhänge, Folgen, aber auch Chancen des Klimawandels aufzeigen und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln. 5

6 Die obligatorische Gebäudeversicherung Wer im Kanton Bern Eigentümerin oder Eigentümer ist, ist im Rahmen der gesetzlichen Minimaldeckung obligatorisch bei der Gebäudeversicherung Bern (GVB) versichert. Sie deckt unbeschränkt alle Feuer- und Elementarschäden am Gebäude. Wer von einem Schadenereignis betroffen ist, soll finanziell optimal abgesichert sein. Mit der Grundversicherung GVB Standard und der ebenfalls obligatorischen GVB Standard Bauversicherung deckt die Gebäudeversicherung Bern (GVB) die gesetzlich vorgegebenen Leistungen ab. GVB Standard Obligatorische Grundversicherung gegen Feuerund Elementarschäden nach der Bauzeit. GVB Standard Bauversicherung Obligatorische Bauversicherung gegen Feuerund Elementarschäden während der Bauzeit. Mehrfach abgesichert Die Schadenzahlungen für Feuer- und Elementarschäden erreichen jährlich einen dreistelligen Millionenbetrag. Für ausserordentliche Schadenereignisse verfügt die Gebäudeversicherung Bern (GVB) über solide Rückstellungen und Reserven. Ein effizientes Rückversicherungssystem ergänzt die Absicherung. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) haftet unbeschränkt für Feuer- und Elementarschäden. Diese einzigartige Leistung garantiert auch bei Grossereignissen die volle Schadenzahlung für die Kunden. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) kann auf die Dienstleistung von rund 140 externen Mitarbeitenden zählen. Die Schätzungsexperten sind ausgewiesene Baufachleute aus Ihrer Region. Ihre Dienstleistungen umfassen unter anderem: Einschätzung von Neubauten und Nachschätzung bei Renovationen, An-, Um- und Ausbauten Beratung und Hilfestellung im Schadenfall Beratung zur Reduktion von Elementarschäden Diese Dienstleistungen sind kostenlos. Die Gebäude schätzungen erfolgen unabhängig von der amtlichen Bewertung. 6

7 7

8 Prävention und Intervention Das Verhüten und Bekämpfen von Schäden ist für die Gebäudeversicherung Bern (GVB) genauso wichtig wie das Versichern. Das beinhaltet die Elementarschadenprävention, den vorbeugenden Brandschutz und die Aufsicht über die Feuerwehren. Dank den Anstrengungen in der Schadenverhütung und -bekämpfung sowie der Effizienz der Feuerwehren können viele Schäden verhindert oder vermindert werden. Massnahmen dazu sind beispielsweise: Sensibilisierung der Eigenverantwortung der Hauseigentümer Entwicklung und Vollzug von Brandschutzauflagen bei Neubauten, Umbauten und Renovationen periodische Überprüfung der Brandsicherheit Darüber hinaus informiert die Gebäudeversicherung Bern (GVB) die Öffentlichkeit im Bereich Schadenverhütung und führt gezielte Präventionsaktionen durch. Bernische Stiftung zur Prävention von Gebäudeschäden Die Stiftung will Gebäudeeigentümer im Kanton Bern dazu motivieren, elementarschadenpräventive Massnahmen zum Schutz von Gebäuden zu ergreifen. Diese Motivation erfolgt durch die Ausrichtung einer finanziellen Unterstützung an Vorhaben, welche nachweislich eine schadenverhindernde oder -mindernde Wirkung zeigen. Die finanzielle Unterstützung durch die Stiftung kann bis zu 20 % der Investition betragen bzw. maximal CHF pro Gebäude. Enge Zusammenarbeit mit den Feuerwehren Damit die Schäden möglichst klein bleiben, ist die Gebäudeversicherung Bern (GVB) vom Kanton mit der Aufsicht über die Feuerwehren betraut. Die enge Zusammenarbeit be inhaltet zahlreiche Aus- und Weiterbildungskurse für Feuerwehrangehörige. Zudem unterstützt und fördert die Gebäudeversicherung Bern (GVB) die regionale Zusammenarbeit der Feuerwehren und leistet jährliche Betriebsbeiträge an die Gemeinden für die Kosten der Feuerwehren. Die neue Bedrohung: das Wetter Die Anstrengungen der Gebäudeversicherung Bern (GVB) im Brandschutz bewähren sich. Nun gilt es, das Engagement gegen die markante Zunahme an Elementarschäden weiter zu verstärken. Dies geschieht namentlich durch: Sensibilisierung der Hauseigentümer für Wetterereignisse wie Hagel, Überschwemmung, Erdrutsch und Schneedruck. Beratung für Massnahmen zum Objektschutz finanzielle Unterstützung beim Objektschutz (siehe Kasten) 8

9 9

10 Ein Schaden! Was jetzt? Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist im Schadenfall für Sie da und hilft Ihnen rasch und kompetent. Mit den folgenden Tipps möchten wir Ihnen helfen, Schäden zügig zu beheben. Sofortmassnahmen Wenn Ihr Haus von einem Schadenfall betroffen wurde, gehen Sie am besten wie folgt vor: Ordnen Sie provisorische Schutzmassnahmen an, um weitere Schäden zu verhindern Dokumentieren Sie den Schaden mit Bildern, Skizzen, etc. Melden Sie den Schadenfall der GVB Holen Sie Unternehmerofferten ein für alle Gebäudeteile, die aufgrund des Schadens repariert oder ersetzt werden müssen. Zusätzliche Vorkehrungen bei Sturm- und Hagelschäden Lassen Sie kleinere Dach- und Fensterschäden beheben, um weitere Schäden zu verhindern (eindringendes Wasser!) Lassen Sie bei grösseren Schäden das Dach provisorisch zudecken bei Überschwemmungsschäden Veranlassen Sie rasch möglichst Reinigungs- sowie Trocknungsarbeiten (in geschlossenen Räumen mit Entfeuchtungs- und Trocknungsapparaten Entsorgen Sie beschädigte Gebäudeteile, Einrichtungen und Gegenstände erst nach Besichtigung durch den GVB-Schätzungsexperten bei Feuerschäden Lassen Sie kleinere Schäden in der Gebäudehülle sofort beheben, um weitere Schäden zu verhindern (eindringendes Wasser!) Lassen Sie bei grösseren Schäden in der Gebäudehülle die Öffnungen provisorisch schliessen Veranlassen Sie rasch möglichst Aufräum-, Reinigungsund Trocknungsarbeiten (in geschlossenen Räumen mit Entfeuchtungs- und Trocknungsapparaten) Entsorgen Sie beschädigte Gebäudeteile, Einrichtungen und Gegenstände erst nach Besichtigung durch die GVB-Schätzungsexperten Vielen Dank für Ihre Mithilfe! 10

11 Wie Sie uns erreichen können Auf der Homepage unter sind Aktualitäten, Formulare und ergänzende Informationen zur Gebäudeversicherung Bern (GVB) zu finden. Schadenmeldungen können telefonisch beim Kundencenter, online auf unserer Homepage oder schriftlich mittels Formular erfolgen. Für Notfälle ist das Kundencenter ausserhalb der Bürozeiten mit 24-Stunden-Service erreichbar. Auch die GVB-Schätzungsexperten stehen gerne unterstützend zur Verfügung. Kontakt Kundencenter Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist eine selbstständige jur istische Person des öffentlichen Rechts gemäss Gebäudever sicherungsgesetz des Kantons Bern vom 1. Januar 2011 (GVG). 11

12 Papiermühlestrasse 130, 3063 Ittigen Telefon , Fax GVB 610 d

Herzlich Willkommen bei der GVB Gruppe. Unternehmen

Herzlich Willkommen bei der GVB Gruppe. Unternehmen Herzlich Willkommen bei der GVB Gruppe Unternehmen Wir versichern was Sie aufgebaut haben ohne Wenn und Aber. Und vermitteln so Sicherheit für alle Hauseigentümerinnen- und eigentümer der rund 400 000

Mehr

Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB)

Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB) Obligatorische Gebäudeversicherungen Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB) Inhaltsverzeichnis Einleitung Ihr Zuhause: sicher bei der GVB 3 Die obligatorischen Gebäudeversicherungen

Mehr

Ratschläge für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden

Ratschläge für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden Ratschläge für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden Was Sie als (zukünftige) Hausbesitzer wissen müssen und veranlassen können Einleitung Ratschläge für Ihre Sicherheit Im Rahmen der Elementarschadenbearbeitung

Mehr

VERSICHERUNG. BASIS INFO Plus // Standard // Minimum

VERSICHERUNG. BASIS INFO Plus // Standard // Minimum SICHERN VERSICHERN VERSICHERUNG BASIS INFO Plus // Standard // Minimum Sichere Sache Erfahrung zahlt sich aus. Seit 1884 bietet die NSV ihren Kunden den bestmöglichen Versicherungsschutz zu kostengünstigen

Mehr

Leitbild der bernischen Feuerwehren. Prävention Feuerwehr

Leitbild der bernischen Feuerwehren. Prävention Feuerwehr Leitbild der bernischen Feuerwehren Prävention Feuerwehr Abteilung Feuerwehr der Gebäudeversicherung Bern (GVB) Die Haupt- und nebenamtlichen Mitarbeitenden der Abteilung Feuerwehr beraten die Feuerwehren

Mehr

Sichern und Versichern

Sichern und Versichern Sichern und Versichern Aargauische Gebäudeversicherung Aargauische Wir versichern Gebäudeversicherung Ihre Sicherheit Gebäudeversicherung Unfallversicherung Gegenwärtig stehen rund 215 000 Gebäude mit

Mehr

Die Natur ist unberechenbar.

Die Natur ist unberechenbar. ERGO Weitere Naturgefahren Information Die Natur ist unberechenbar. Weil Naturgewalten gewaltigen Schaden anrichten können: Sichern Sie sich jetzt gegen finanzielle Folgen durch Weitere Naturgefahren ab

Mehr

Solarenergieanlagen und Versicherung

Solarenergieanlagen und Versicherung und Versicherung Qualitätssicherung Solaranlagen 2. April 2014 André Ryf, Technischer Kundenbetreuer Beat Flückiger, Underwriter GVB Privatversicherungen AG Welche Anlagen sind bei der kantonalen Gebäudeversicherung

Mehr

Ist mein Zuhause wirklich sicher?

Ist mein Zuhause wirklich sicher? Ist mein Zuhause wirklich sicher? Die neue Kärntner Eigenheimund Haushaltsversicherung NOCH SICHERER Mit viel Liebe und finanziellem Aufwand haben Sie sich ein schönes und behagliches Zuhause geschaffen.

Mehr

Versicherungen für Privatkunden

Versicherungen für Privatkunden Versicherungen für Privatkunden Wenns drauf ankommt. Die Empfehlung: GVB PlusTop Die kombinierte Versicherungslösung GVB PlusTop verbindet die Zusatzleistungen der Umgebungsversicherung GVB Plus und der

Mehr

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen

Vermögensversicherung Bauversicherungen. Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Bauversicherungen Auf uns können Sie bauen Vermögensversicherung Vaudoise Eine sichere Basis für Ihr Haus Ein Neubau oder eine Renovation bedeutet für den Eigentümer eine beträchtliche

Mehr

Leistungsübersicht Zusatzversicherungen

Leistungsübersicht Zusatzversicherungen Leistungsübersicht Zusatzversicherungen Unsere Zusatzversicherungen für einen sorglosen Rundumschutz. Die wichtigsten Leistungen finden Sie in dieser Übersicht: GVB Plus Versicherungsschutz in der Gebäude

Mehr

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Wohngebäudeversicherung Schützen Sie Ihr Traumhaus! Seite 02/05 Wohngebäudeversicherung Unwetter, Erdbeben, Brände, korrodierte Rohre, Überschwemmung - selbst das solideste Haus kann dadurch stark beschädigt

Mehr

Vertrauen Sie auf 45 Jahre Dienstleistungsexpertise der ALBA Group. Sicherheit an erster Stelle: Schadensmanagement in Ihrem Unternehmen

Vertrauen Sie auf 45 Jahre Dienstleistungsexpertise der ALBA Group. Sicherheit an erster Stelle: Schadensmanagement in Ihrem Unternehmen Vertrauen Sie auf 45 Jahre Dienstleistungsexpertise der ALBA Group. Sicherheit an erster Stelle: Schadensmanagement in Ihrem Unternehmen ALBA Schadensmanagement Rund um die Uhr für Sie da. Kompetent, schnell,

Mehr

Brandschutz Januar 2011. für die Festsetzung der Beiträge an freiwillige Massnahmen für die Verbesserung der Brandsicherheit aus dem Feuerfonds

Brandschutz Januar 2011. für die Festsetzung der Beiträge an freiwillige Massnahmen für die Verbesserung der Brandsicherheit aus dem Feuerfonds Brandschutz Januar 011 Richtlinie für die Festsetzung der Beiträge an freiwillige Massnahmen für die Verbesserung der Brandsicherheit aus dem Feuerfonds vom 6. Dezember 010 (Stand 1. Januar 011) Bleichemattstrasse

Mehr

Hochwasser und Starkregen. Risikovorsorge Gut versichert!

Hochwasser und Starkregen. Risikovorsorge Gut versichert! Risikovorsorge Gut versichert! Folie 1 Folie 2 Folie 3 Elementargefahren Erdbeben, Erdsenkung Sturm/Hagel Überschwemmung, Rückstau Erdrutsch Schneedruck, Lawinen Vulkanausbruch Folie 4 Folie 5 Überschwemmung

Mehr

Haus und Wohnung versichern: Umfassender Versicherungsschutz gegen Hochwasser und Überschwemmung in allen Wohnlagen notwendig

Haus und Wohnung versichern: Umfassender Versicherungsschutz gegen Hochwasser und Überschwemmung in allen Wohnlagen notwendig PRESSEINFORMATION Haus und Wohnung versichern: Umfassender Versicherungsschutz gegen Hochwasser und Überschwemmung in allen Wohnlagen notwendig Hochwasser auch in vermeintlich sicheren Lagen Stuttgart,

Mehr

Bedeutung des Brand- und Elementarschadenpräventionsgesetzes für die Basellandschaftliche Gebäudeversicherung

Bedeutung des Brand- und Elementarschadenpräventionsgesetzes für die Basellandschaftliche Gebäudeversicherung Bedeutung des Brand- und Elementarschadenpräventionsgesetzes für die Basellandschaftliche Gebäudeversicherung Bernhard Fröhlich Direktor Basellandschaftliche Gebäudeversicherung Liestal, im Juni 2011 Betroffenheit

Mehr

Peer-Organisationskonzept

Peer-Organisationskonzept Peer-Organisationskonzept 1 «Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.» Sebastian Kneipp Inhaltsverzeichnis 3 Vorwort 4 Absicht

Mehr

Schützt in jeder Sekunde, was Sie über Jahre aufgebaut haben: SV PrivatSchutz Wohngebäude.

Schützt in jeder Sekunde, was Sie über Jahre aufgebaut haben: SV PrivatSchutz Wohngebäude. Schützt in jeder Sekunde, was Sie über Jahre aufgebaut haben: SV PrivatSchutz Wohngebäude. Sparkassen-Finanzgruppe Damit Ihre Immobilie in jedem Winkel abgesichert ist: PrivatSchutz Wohngebäude. Aufgebaut

Mehr

Par tner der Feuerwehr

Par tner der Feuerwehr Par tner der Feuerwehr Rundum-Schutz mit Elementar für Feuerwehrdienstleistende Info für Gebäudeeigentümer und Mieter. Besonders günstig: 20 % Nachlass Das Klima verändert sich wir passen Ihren Versicherungsschutz

Mehr

Leitbild der Bertelsmann Stiftung. Für eine zukunftsfähige Gesellschaft. BertelsmannStiftung

Leitbild der Bertelsmann Stiftung. Für eine zukunftsfähige Gesellschaft. BertelsmannStiftung Leitbild der Bertelsmann Stiftung Für eine zukunftsfähige Gesellschaft BertelsmannStiftung Mission Statement Leitbild der Bertelsmann Stiftung Vorwort Die Bertelsmann Stiftung engagiert sich in der Tradition

Mehr

Hochwasser 2005 Lehren für die RUAG aus dem Grossereignis 2005

Hochwasser 2005 Lehren für die RUAG aus dem Grossereignis 2005 Hochwasser 2005 Lehren für die RUAG aus dem Grossereignis 2005 Rudolf Müller Projektleiter Referat an der Fachmesse Sicherheit 2015 Altdorf, 12.11.2015 1. Hochwasser 2005; was passierte am 22. / 23. August

Mehr

Begeisterung? «Sicherheit beim Engagement für die Umwelt.» Helvetia Arteserversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Begeisterung? «Sicherheit beim Engagement für die Umwelt.» Helvetia Arteserversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Begeisterung? «Sicherheit beim Engagement für die Umwelt.» Helvetia Arteserversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Sicherheit bei Erdwärmesondenbohrungen.

Mehr

Kreissparkasse Rottweil. Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil.

Kreissparkasse Rottweil. Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil. Kreissparkasse Rottweil Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Das Service-Scheckheft Ihrer Kreissparkasse Rottweil. Service garantiert Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, als Finanzdienstleister

Mehr

Leitbild und Vision 2020

Leitbild und Vision 2020 Leitbild und Vision 2020 1 Vorwort Man kann sich fragen, ob die liechtensteinischen Feuerwehren überhaupt eine Vision oder ein Leitbild brauchen? Wir, die Feuerwehren Liechtensteins, sagen geschlossen

Mehr

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE...... Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE D: +49 (0)89-660 639 79-0 Ö: +43 (0)772-210 68 Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen Warum es sich

Mehr

Versicherungen. Klimaänderung und die Schweiz 2050

Versicherungen. Klimaänderung und die Schweiz 2050 OcCC Klimaänderung und die Schweiz 2050 Beratendes Organ f ür Fragen der Klima änderung Versicherungen Dörte Aller, Aller Risk Management Jan Kleinn, PartnerRe Roland Hohmann, OcCC OcCC Klimaänderung und

Mehr

Vertrauen Sie einer Pensionskasse, die so zuverlässig und effizient arbeitet wie Ihr Unternehmen.

Vertrauen Sie einer Pensionskasse, die so zuverlässig und effizient arbeitet wie Ihr Unternehmen. Die kostengünstigste Pensionskasse für KMU * Vertrauen Sie einer Pensionskasse, die so zuverlässig und effizient arbeitet wie Ihr Unternehmen. (* 1. Preis für die tiefsten Risiko- und Verwaltungskosten

Mehr

Die Versicherung gegen Naturgefahren in der Schweiz

Die Versicherung gegen Naturgefahren in der Schweiz Die Versicherung gegen Naturgefahren in der Schweiz Gaspare Nadig Präsident der Elementarschadenkommission des Schweizerischen Versicherungsverbandes Projekt «schutz.wald.mensch.»: Engagement der Versicherer

Mehr

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN

FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN 04 FATIGUE FATIGUE BEI MS SO LÄSST SICH DAS ERSCHÖPFUNGSSYNDROM BEKÄMPFEN LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, Inhaltsverzeichnis die chronische Erschöpfung, Fatigue, Symptomatik Fatigue 4 Erkenntnisse rund um

Mehr

Brandsicherheit in Einstellhallen

Brandsicherheit in Einstellhallen Brandsicherheit in Einstellhallen Wenns drauf ankommt. Brandgefahr in Einstellhallen Wenn in Einstellhallen Feuer ausbricht, ist oftmals hoher Sachschaden die Folge und im schlimmsten Fall werden dabei

Mehr

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Ex-ante-Evaluierung zur Vorbereitung der Förderperiode 2014-2020 - Grenzübergreifende Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik -- Online-Fragebogen Herzlich willkommen

Mehr

Sicher Aktiv. Die Unfallversicherung mit Rehabilitationsmanagement und 24h SOS-Service weltweit

Sicher Aktiv. Die Unfallversicherung mit Rehabilitationsmanagement und 24h SOS-Service weltweit Sicher Aktiv Die Unfallversicherung mit Rehabilitationsmanagement und 24h SOS-Service weltweit Im Fall des Falles? Nochmal gut gegangen. Vertrauen Sie auf Ihren persönlichen Schutzengel: Mit der Sicher

Mehr

Ihre Experten für Wohnimmobilien

Ihre Experten für Wohnimmobilien Ihre Experten für Wohnimmobilien 2 Inhalt Inhalt 2 Willkommen 3 Was wir können 4 Wie wir arbeiten 6 Punkt für Punkt 8 Team / Kontakt 10 Partnernetzwerk 11 3 Willkommen Immobilien haben etwas mit Vertrauen

Mehr

Feuer richtig löschen. Prävention Brandschutz

Feuer richtig löschen. Prävention Brandschutz Feuer richtig löschen Prävention Brandschutz Hilfsmittel für Sofortmassnahmen Mit einer Löschdecke, einem Handfeuerlöscher oder Wasserlöschposten lassen sich grössere Brände und damit teure Schäden oft

Mehr

Avenue Oldtimer Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge. Ihre Leidenschaft, gut versichert

Avenue Oldtimer Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge. Ihre Leidenschaft, gut versichert Avenue Oldtimer Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge Ihre Leidenschaft, gut versichert Die Versicherung für aussergewöhnliche Fahrzeuge Sicherheit für das Objekt Ihrer Leidenschaft Die Versicherung von Sammlerfahrzeugen

Mehr

Wir schützen ehrenamtliches Engagement.

Wir schützen ehrenamtliches Engagement. Wir schützen ehrenamtliches Engagement. Herausgeber: Versicherer im Raum der Kirchen Doktorweg 2-4. 32756 Detmold www.vrk.de Galater 6,2 Vor über 80 Jahren haben unsere Gründer dieses Bibelzitat als Leitwort

Mehr

Ich will ein Hausmittel gegen Feuer am Dach. Die Wohngebäude-Police OPTIMAL.

Ich will ein Hausmittel gegen Feuer am Dach. Die Wohngebäude-Police OPTIMAL. Ich will ein Hausmittel gegen Feuer am Dach. Die Wohngebäude-Police OPTIMAL. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Markus und Katharina Oberndorf Landshut Optimaler Schutz für unser Haus. Wohngebäude-Police OPTIMAL

Mehr

Hohe Leistung, tiefe Prämie. Michèle Bowley, Geschäftsleiterin «Gsünder Basel»

Hohe Leistung, tiefe Prämie. Michèle Bowley, Geschäftsleiterin «Gsünder Basel» «Wer das HMO- Ärztenetzwerk wählt, bleibt auch in Sachen Gesundheit am Ball» Michèle Bowley, Geschäftsleiterin «Gsünder Basel» Hohe Leistung, tiefe Prämie. Michèle Bowley ist Geschäftsleiterin von «Gsünder

Mehr

Generali Privat für Immobilienbesitzer Was zählt, ist ein sicheres Fundament, das Ihren Immobilienbesitz rundum schützt.

Generali Privat für Immobilienbesitzer Was zählt, ist ein sicheres Fundament, das Ihren Immobilienbesitz rundum schützt. Generali Privat für Immobilienbesitzer Was zählt, ist ein sicheres Fundament, das Ihren Immobilienbesitz rundum schützt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Generali Privat Wohngebäudeversicherung

Mehr

FÜR MENSCHEN. BUNT WIE DAS LEBEN.

FÜR MENSCHEN. BUNT WIE DAS LEBEN. FÜR MENSCHEN. BUNT WIE DAS LEBEN. Ratgeber Versicherungsschutz für Menschen mit geistigen Behinderungen Menschen schützen. Werte bewahren. VERANTWORTUNG. ZEIGEN. Die Versicherer im Raum der Kirchen sind

Mehr

Intelligente Vermögensverwaltung nach Mass.

Intelligente Vermögensverwaltung nach Mass. Intelligente Vermögensverwaltung nach Mass. Willkommen Wer Werte schaffen will, muss Werte haben. Es freut uns, dass Sie sich für Reuss Private interessieren. Wir sind ein unternehmerisch geführter unabhängiger

Mehr

Newsletter SLA April 2015

Newsletter SLA April 2015 Newsletter SLA April 2015 Nachhaltiges Wachstum in höhere Qualität überführen SLA auf dem Forum der Fleischwirtschaft am 10. und 11. Juni 2015 in Osnabrück Schlanke Prozesse in drei Werken Umfassende Informationen

Mehr

Integrierte Dienstleistungen regionaler Netzwerke für Lebenslanges Lernen zur Vertiefung des Programms. Lernende Regionen Förderung von Netzwerken

Integrierte Dienstleistungen regionaler Netzwerke für Lebenslanges Lernen zur Vertiefung des Programms. Lernende Regionen Förderung von Netzwerken Integrierte Dienstleistungen regionaler Netzwerke für Lebenslanges Lernen zur Vertiefung des Programms Lernende Regionen Förderung von Netzwerken Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

Mehr

Presseinformation. Rückblick auf ein Jahr Marktpräsenz in Pratteln

Presseinformation. Rückblick auf ein Jahr Marktpräsenz in Pratteln Seite 1 von 5 Rückblick auf ein Jahr Marktpräsenz in Pratteln In einer Zeit, in der negative Schlagzeilen die Titelseiten in der Tagespresse prägten, investierte die in der Nordwestschweiz in ein neues

Mehr

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL [Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL Was bedeutet Customer Service by KCS.net? Mit der Einführung von Microsoft Dynamics AX ist der erste wichtige Schritt für viele Unternehmen abgeschlossen.

Mehr

PRESSEINFORMATION. Hochwasser auch in vermeintlich sicheren Lagen

PRESSEINFORMATION. Hochwasser auch in vermeintlich sicheren Lagen Haus und Wohnung versichern: Umfassender Versicherungsschutz gegen Hochwasser und Überschwemmung in allen Wohnlagen notwendig Hochwasser auch in vermeintlich sicheren Lagen Stuttgart, 09. 07. 2013: Die

Mehr

Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Begeisterung? «Investitionen in die Umwelt schützen.» Helvetia Photovoltaikversicherung. Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Innovativer Schutz für Ihre umweltfreundliche

Mehr

Wir schützen Sie vor Hochwasser!

Wir schützen Sie vor Hochwasser! Wir schützen Sie vor Hochwasser! Das nächste Hochwasser kommt bestimmt! Hochwasserereignisse und heftige Regenfälle haben in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen und grosse Schäden angerichtet. Die

Mehr

Andersen & Partners Finanzplanung. Vernetzte Beratung für langjährigen Erfolg. A N D E R S E N & P A R T N E R S. value beyond financial advice

Andersen & Partners Finanzplanung. Vernetzte Beratung für langjährigen Erfolg. A N D E R S E N & P A R T N E R S. value beyond financial advice Andersen & Partners Finanzplanung. Vernetzte Beratung für langjährigen Erfolg. A N D E R S E N & P A R T N E R S value beyond financial advice Schaffen Sie die Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Mit

Mehr

Ihr Weg zum stabilsten Sicherheitskonzept der Schweiz

Ihr Weg zum stabilsten Sicherheitskonzept der Schweiz Ihr Weg zum stabilsten Sicherheitskonzept der Schweiz themen. Wer hilflos mit ansehen muss, wie ein Mensch gemobbt oder verletzt wird oder gar stirbt, wird ein Leben lang geplagt sein. edyoucare erhöht

Mehr

Was ist die Krankenkasse?

Was ist die Krankenkasse? Wer bezahlt den Arzt? Arbeitsauftrag: Ziel: Die LP erläutert das System Krankenversicherung mit Hilfe einer PPT. Die Sch fassen die wichtigsten Informationen mit einem Arbeitsblatt zusammen. Sch kontrollieren

Mehr

Toyota MultiAssurance

Toyota MultiAssurance Toyota MultiAssurance Einzigartig: Toyota MultiAssurance Vorteile Der Mehrwert des erstklassigen Versicherungsschutzes von Toyota MultiAssurance ist einzigartig. Kein Selbstbehalt in der Kaskoversicherung

Mehr

Modul 1 Modul 2. Kinderbetreuung Eldercare. unkompliziert individuell - professionell. Ihr FirmenService. damit Familie und Beruf vereinbar ist!

Modul 1 Modul 2. Kinderbetreuung Eldercare. unkompliziert individuell - professionell. Ihr FirmenService. damit Familie und Beruf vereinbar ist! Modul 1 Modul 2 Kinderbetreuung Eldercare unkompliziert individuell - professionell Ihr FirmenService damit Familie und Beruf vereinbar ist! MODUL 1 KINDERBETREUUNG Eine Investition die sich rechnet! Kinder

Mehr

Informationsbroschüre. Die obligatorische Krankenpflegeversicherung. Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern

Informationsbroschüre. Die obligatorische Krankenpflegeversicherung. Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern Informationsbroschüre Die obligatorische Krankenpflegeversicherung in der Schweiz Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern Amt für Sozialversicherung und Stiftungsaufsicht Dank des Versicherungsobligatoriums

Mehr

ührungslehrgang 2014

ührungslehrgang 2014 E r f o l g s f a k t o r e n i m F ü h r u n g s p r o z e s s ührungslehrgang 2014 N e u e I m p u l s e f ü r F ü h r u n g s k r ä f t e a u s I n d u s t r i e u n d W i r t s c h a f t F ü h r u

Mehr

MARKON Seit mehr als 30 Jahren Spezialist für Mitarbeiterbefragungen

MARKON Seit mehr als 30 Jahren Spezialist für Mitarbeiterbefragungen Seit mehr als 30 Jahren Spezialist für Mitarbeiterbefragungen MARKON - Viel Erfahrung, keine Experimente Firmenportrait Wer ist MARKON? MARKON besteht seit mehr als 30 Jahren und hat sich als einziges

Mehr

ERSATZ von ELEKTRO- HEIZUNGEN.

ERSATZ von ELEKTRO- HEIZUNGEN. 1000 Jetzt! ERSATZ von ELEKTRO- HEIZUNGEN. EBL Energieberatung Ein Energieeffizienzprogramm Ihrer EBL. 1000 JETZT! FÖRDERT DIE ENERGIEEFFIZIENZ UND SCHONT IHR PORTEMONNAIE. Der Zeitpunkt für den Ersatz

Mehr

Opel Autoversicherung

Opel Autoversicherung Opel Autoversicherung Volle Rückendeckung. opel-autoversicherung.ch Direkt beim Opel Partner versichern und viele Vorteile nutzen Bei Ihrem Opel Partner sind Sie in allen Fragen rund um Ihr Auto in besten

Mehr

Jung, Kreativ, Dynamisch

Jung, Kreativ, Dynamisch -h Jung, Kreativ, Dynamisch Die Studentische Unternehmensberatung Osnabrück Vorwort Liebe Studentinnen und Studenten, ich begrüße euch recht herzlich im Namen von StudenTop e.v., der studentischen Unternehmensberatung

Mehr

Zuverlässiger Schutz, auf den Sie bauen können. SV PrivatSchutz Hausbau. Sparkassen-Finanzgruppe

Zuverlässiger Schutz, auf den Sie bauen können. SV PrivatSchutz Hausbau. Sparkassen-Finanzgruppe Zuverlässiger Schutz, auf den Sie bauen können. SV PrivatSchutz Hausbau. Sparkassen-Finanzgruppe Das PrivatSchutz Hausbau-Paket: lückenloser Schutz mit der Bauleistungs-, Bauherren-Haftpflichtund Bauhelfer-Unfallversicherung.

Mehr

micura Pflegedienste Köln

micura Pflegedienste Köln micura Pflegedienste Köln 2 PFLEGE UND BETREUUNG ZUHAUSE 3 Im Laufe eines Lebens verändern sich die Bedürfnisse. micura Pflegedienste schließt die Lücke einer eingeschränkten Lebensführung. Viele Alltäglichkeiten

Mehr

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de

Individualkunden-Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de -Beratung. So individuell wie Ihre Wünsche. Sparkassen-Finanzgruppe www.blsk.de Wie können wir Sie überzeugen?»oft ist es besser, eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als einen Tag hart dafür zu arbeiten«.

Mehr

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Wohngebäudeversicherung Selbst das solideste Haus kann stark beschädigt werden Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Sanieren mit Konzept. Bau- + Energie-Messe, Bern 23. November 2013 Martin Bürgi Haus-Check Experte

Sanieren mit Konzept. Bau- + Energie-Messe, Bern 23. November 2013 Martin Bürgi Haus-Check Experte Sanieren mit Konzept Bau- + Energie-Messe, Bern 23. November 2013 Martin Bürgi Haus-Check Experte Die GVB Gruppe Finanzielle Sicherheit durch ergänzende Zusatzversicherungen Sicherheit durch unabhängige

Mehr

Bei Wind und Wetter gut geschützt. Umfassende Absicherung für Ihr Heim. Die VPV Wohngebäudeversicherung bietet Ihnen:

Bei Wind und Wetter gut geschützt. Umfassende Absicherung für Ihr Heim. Die VPV Wohngebäudeversicherung bietet Ihnen: Bei Wind und Wetter gut geschützt Die VPV Wohngebäudeversicherung bietet Ihnen: >>> Einen umfassenden Schutz für Eigentümer >>> Eine schnelle Schadenregulierung >>> Eine starke Leitung zu einem fairen

Mehr

Richtlinien über das Betriebskonzept für Einrichtungen der Heimpflege für Kinder und Jugendliche

Richtlinien über das Betriebskonzept für Einrichtungen der Heimpflege für Kinder und Jugendliche Richtlinien über das Betriebskonzept für Einrichtungen der Heimpflege für Kinder und Jugendliche vom 1. April 2007 Gestützt auf Art. 2 der Verordnung über Kinder- und Jugendheime vom 21. September 1999

Mehr

Hauptsache Arbeit. Die Schweizerische Arbeitsmarktbehörde

Hauptsache Arbeit. Die Schweizerische Arbeitsmarktbehörde Hauptsache Arbeit. Die Schweizerische Arbeitsmarktbehörde Der Umsteiger: «Früher habe ich Abrechnungen kontrolliert.» Wenn Frank Vögelin heute Bilanz zieht, weist diese ein klares Plus auf. Der frühere

Mehr

Ihr kleines Paradies das sprießt.

Ihr kleines Paradies das sprießt. Kleingarten-Einzelversicherung Ihr kleines Paradies das sprießt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Ihr Kleingarten ist Ihr höchstes Glück? Sie haben sich mit viel Liebe und Geduld Ihr kleines Paradies

Mehr

Für die Gesundheit Ihres Unternehmens

Für die Gesundheit Ihres Unternehmens Care Management Für die Gesundheit Ihres Unternehmens Einfach Unsere Care-Management-Philosophie Bei GENERALI widmen wir der Personenversicherung besondere Aufmerksamkeit. Die Mitarbeitenden sind das wertvollste

Mehr

Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung

Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung (eidg. FA) Modul Personalführung Sie erwerben bei uns die offiziellen Modulausweise für den eidg. Fachausweis. Unsere Module sind akkreditiert durch:

Mehr

ALLES SAUBER, ALLES SICHER. Unsere Gebäudedienstleistungen. Ihren Betrieb.

ALLES SAUBER, ALLES SICHER. Unsere Gebäudedienstleistungen. Ihren Betrieb. ALLES SAUBER, ALLES SICHER. Unsere Gebäudedienstleistungen für Ihren Betrieb. Saubere Leistungen, sichere Ergebnisse. Als führender Anbieter von Facility Services bietet Ihnen HECTAS bundesweit ISO-zertifizierte

Mehr

Jahresversicherungspolice. Versicherung für alle Sendungen über DHL Global Forwarding während eines vorher festgelegten Zeitraums, z. B. ein Jahr.

Jahresversicherungspolice. Versicherung für alle Sendungen über DHL Global Forwarding während eines vorher festgelegten Zeitraums, z. B. ein Jahr. DHL CARGO INSURANCE KEINE SORGE. SIE SIND IN GUTEN HÄNDEN Sind Sie voll versichert? Spediteure und Transporteure sind laut internationalen Abkommen bei Verlust oder Beschädigung von Waren nur begrenzt

Mehr

Immobilienvermittlung

Immobilienvermittlung Immobilienvermittlung Ihr Partner für Immobilienkauf und Immobilienverkauf PROFITWERK - IMMOBILIENVERMITTLUNG 1 Ihre Immobilie erfolgreich verkaufen Sie überlegen sich Ihre Liegenschaft zu verkaufen, dann

Mehr

kennzahlen Geschäftsjahr 2014

kennzahlen Geschäftsjahr 2014 kennzahlen Geschäftsjahr 2014 Die Visana-Gruppe in Kürze Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden Schweizer Kranken- und Unfallversicherern. Zur Visana-Gruppe gehören Visana, sana24 und vivacare. Sie

Mehr

Kommunikationskonzept

Kommunikationskonzept Spitex Verband Kanton St. Gallen Kommunikationskonzept 1. Leitgedanken zur Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Der Spitex Verband Kanton St. Gallen unterstützt mit seiner Kommunikation nach innen und

Mehr

Merkblatt über den Schweizerischen Fonds für Hilfen bei nicht versicherbare Elementarschäden

Merkblatt über den Schweizerischen Fonds für Hilfen bei nicht versicherbare Elementarschäden Landwirtschaftsamt Merkblatt über den Schweizerischen Fonds für Hilfen bei nicht versicherbare Elementarschäden 1. Allgemeines Name und Sitz Der Schweizerische Fonds für Hilfe bei nicht versicherbaren

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für die Gastronomie Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality

Mehr

BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT Ihr Weg zum gesunden Unternehmen

BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT Ihr Weg zum gesunden Unternehmen BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT Ihr Weg zum gesunden Unternehmen Beratung Coaching Umsetzung Erfolgreich neue Wege gehen. Gesundheit geht uns alle an Der Weg zum gesunden Unternehmen Wie geht es Ihnen?

Mehr

2 GREMIEN UND STRUKTUREN... 3 2.1 CIRRNET-Ausschuss... 3 2.2 Operative Leitung... 3 2.3 Expertenpool... 3

2 GREMIEN UND STRUKTUREN... 3 2.1 CIRRNET-Ausschuss... 3 2.2 Operative Leitung... 3 2.3 Expertenpool... 3 CIRRNET - Reglement(V2.0) Inhaltsverzeichnis 1 GRUNDSÄTZE... 2 1.1 Ziel, Nutzen und Einschränkungen von CIRRNET... 2 1.2 CIRRNET-Trägerin und CIRRNET-Teilnehmer... 2 1.3 Zielsetzung des CIRRNET-Reglements

Mehr

«Die Post startet durch!»

«Die Post startet durch!» «Die Post startet durch!» Referat von Peter Hasler Verwaltungsratspräsident Medienapéro Bern, 22. Dezember 2010 ES GILT DAS GESPROCHENE WORT 2 Sehr geehrte Medienschaffende, sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Windparks an Land. Unser Engagement für eine sichere und saubere Stromerzeugung. Energien optimal einsetzen. engie-deutschland.de

Windparks an Land. Unser Engagement für eine sichere und saubere Stromerzeugung. Energien optimal einsetzen. engie-deutschland.de Windparks an Land Unser Engagement für eine sichere und saubere Stromerzeugung Energien optimal einsetzen. engie-deutschland.de -Gruppe innovativ, erneuerbar, effizient Deutschland Energiezukunft gestalten

Mehr

AKTUELL. AGV Aargauische Gebäudeversicherung

AKTUELL. AGV Aargauische Gebäudeversicherung AGV Aargauische Gebäudeversicherung August 2011 HAGELPRÄVENTION So Schützen sie gebäude gegen hagel AKTUELL AGV Aargauische Gebäudeversicherung Bleichemattstrasse 12/14 Postfach 5001 Aarau Tel. 0848 836

Mehr

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Elementar-Versicherung Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Das Klima ändert sich, Unwetter nehmen zu. Sturm Kyrill oder Sommerhochwasser an der Elbe: In den vergangenen

Mehr

Vereinsstrategie 2005+

Vereinsstrategie 2005+ Vereinsstrategie 2005+ Hotelierverein Graubünden Zusammenfassung für Interessierte Verabschiedet vom Vorstand am 12. Januar 2005 Chur, 15. März 2005 Strategie des Hotelierverein Graubünden 2005+ 2 Warum

Mehr

Dominik Stockem Datenschutzbeauftragter Microsoft Deutschland GmbH

Dominik Stockem Datenschutzbeauftragter Microsoft Deutschland GmbH Dominik Stockem Datenschutzbeauftragter Microsoft Deutschland GmbH Peter Cullen, Microsoft Corporation Sicherheit - Die Sicherheit der Computer und Netzwerke unserer Kunden hat Top-Priorität und wir haben

Mehr

Richtlinien für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden

Richtlinien für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden Richtlinien für Präventionsmassnahmen gegen Elementarschäden Richtlinien für Ihre Sicherheit Im Rahmen der Elementarschadenbearbeitung stellt die GVB immer wieder fest, dass oft neu erstellte oder umgebaute

Mehr

Hoval TopSafe. «Perfekter Investitionsschutz und im Störungsfall 24-Stunden Bereitschaftsdienst.»

Hoval TopSafe. «Perfekter Investitionsschutz und im Störungsfall 24-Stunden Bereitschaftsdienst.» Hoval TopSafe Die clevere Rundum-Absicherung für Ihre Heizung. «Perfekter Investitionsschutz und im Störungsfall 24-Stunden Bereitschaftsdienst.» Geniessen Sie garantierte Sicherheit zu exakt kalkulierbaren

Mehr

WIR MACHEN DEUTSCHLAND SICHER. GARANTIERT MIT BRIEF UND SIEGEL. www.wir-machen-deutschland-sicher.de

WIR MACHEN DEUTSCHLAND SICHER. GARANTIERT MIT BRIEF UND SIEGEL. www.wir-machen-deutschland-sicher.de WIR MACHEN DEUTSCHLAND SICHER. GARANTIERT MIT BRIEF UND SIEGEL. www.wir-machen-deutschland-sicher.de DAMIT SIE IHR LEBEN GENIESSEN KÖNNEN. FÜR IHR SICHERES ZUHAUSE. Für die meisten Menschen ist das eigene

Mehr

50plus. Was auch immer Sie im Leben noch vorhaben unsere massgeschneiderte Dienstleistung 50plus hilft Ihnen, Ihre Pläne zu realisieren.

50plus. Was auch immer Sie im Leben noch vorhaben unsere massgeschneiderte Dienstleistung 50plus hilft Ihnen, Ihre Pläne zu realisieren. 50plus Was auch immer Sie im Leben noch vorhaben unsere massgeschneiderte Dienstleistung 50plus hilft Ihnen, Ihre Pläne zu realisieren. Faire Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Sich lang

Mehr

Inhalt. herz:factor - die Service- und Factoringoffensive der ZA. Zahnärzte für Zahnärzte. Fit machen. Wir machen Factoring. Abrechnungscoaching

Inhalt. herz:factor - die Service- und Factoringoffensive der ZA. Zahnärzte für Zahnärzte. Fit machen. Wir machen Factoring. Abrechnungscoaching Inhalt 04 Zahnärzte für Zahnärzte 07 Wir machen Factoring 20 Fit machen 23 Abrechnungscoaching 08 Startschuss Praxis 11 ZA:factor 24 Abrechnungsfeuerwehr 27 Spannende Buchführung 12 KFOBest 15 Teilzahlung

Mehr

Wir vermitteln Sicherheit. Und Immobilien.

Wir vermitteln Sicherheit. Und Immobilien. Wir vermitteln Sicherheit. Und Immobilien. Vertrauen verbindet. Mit Gewinn. Ihre Immobilienfachleute für höchste Qualitätsansprüche Weitblick und Vertrauen Ausgezeichnete fachliche Kompetenz und verantwortungsbewusstes

Mehr

Siemens Technik Akademie Erlangen

Siemens Technik Akademie Erlangen Staatlich anerkannter Berufsabschluss Industrietechnologe / Industrietechnologin (Associate Engineer) Automatisierungstechnik Datentechnik Maschinenbau Siemens Technik Akademie Erlangen Siemens Technik

Mehr

2 3 4 5 6 Unsere Kanzlei Die Kanzlei hph Halmburger & Kampf ist eine Münchner Traditionskanzlei. Das Unternehmen hat 1968 Dipl.-Kfm. Dr. Hans Peter Halmburger, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsbeistand

Mehr

RECHTSGÜLTIGE GESETZE UND VERORDNUNGEN

RECHTSGÜLTIGE GESETZE UND VERORDNUNGEN RECHTSGÜLTIGE GESETZE UND VERORDNUNGEN Verordnung über die Aufnahme von Pflege- und Tagespflegekindern vom 4. Dezember 2012 1 Die Regierung des Kantons St.Gallen erlässt in Ausführung der eidgenössischen

Mehr

AGV Aargauische Gebäudeversicherung. Juli 2012 AKTUELL

AGV Aargauische Gebäudeversicherung. Juli 2012 AKTUELL AGV Aargauische Gebäudeversicherung Juli 2012 Überschwemmungs- UnD HochwasserPrävention So schützen Sie Ihr Gebäude AKTUELL AGV Aargauische Gebäudeversicherung Bleichemattstrasse 12/14 Postfach 5001 Aarau

Mehr