Was gewährleistet höchste Produktqualität in Walzwerken?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Was gewährleistet höchste Produktqualität in Walzwerken?"

Transkript

1 Was gewährleistet höchste Produktqualität in Walzwerken? Synchronmotoren von Siemens: die Verbindung von hoher Dynamik, extremer Laufruhe und Robustheit. Answers for industry.

2 Walzwerk-Hauptantriebe: Vorbild in Sachen Laufruhe und Dynamik In Walzwerken kommt es vor allem auf unterbrechungsfreie Prozesse und auf die Qualität des gewalzten Stahls an. Hierbei spielt die Antriebstechnik eine wesentliche Rolle. Mit ihrer extrem hohen Laufruhe und Dynamik tragen unsere Hauptantriebe entscheidend zu maximaler Produktqualität bei auch bei hohen en. Unsere Synchronmaschinen mit Vollpolläufer decken einen sbereich von 500 kw bis 16,5 MW bei Drehzahlen zwischen 20 und 1500 U/min ab maßgeschneidert für Ihre technischen Anforderungen. Weltweit in Walzwerken zu Hause 2 In nahezu allen Walzwerken weltweit kommen unsere Walzmotoren zum Einsatz sei es als Antriebe für Warmund Kaltwalzwerke oder als weltweit drehmomentstärkste Antriebe für Grobblechgerüste. Auch in Profil- und Drahtwalzwerken stellen die leistungsstarken Maschinen ihre Zuverlässigkeit unter Beweis bei der Verarbeitung von Kohlenstoff- und Edelstählen ebenso wie im Bereich Aluminium und Nichteisenmetalle.

3 Synchronmotoren mit Vollpolläufer Vorteile im Überblick Alles für unterbrechungsfreie Prozesse und eine hervorragende Qualität des gewalzten Stahls: Großer Drehzahlstellbereich bei gleichbleibender (Feldschwächung) Überlastbarkeit optional bis zum 2,75-fachen Nennmoment: minimale Drehzahländerungen auch bei maximalen Laständerungen (z.b. beim Anstich) Niedriges Massenträgheitsmoment z.b. für Reversiermotoren Schleifringerregung: hervorragende Regeldynamik; auch bei kleinsten Drehzahlen volles Drehmoment Stehlagerausführung für große en: hält axialen Stoßbelastungen von bis zu 700 Tonnen stand Äußerst solide und langlebige Technologie: Dauerhaft störungsfreier Einsatz der Motoren stellt Verfügbarkeit der gesamten Anlage sicher Kompaktes, materialoptimiertes Motordesign: geringes Investitionskapital und reduzierte Lebenszykluskosten Anpassung an Kundenanforderungen: z.b. vorhandene Fundamente Antriebssystem und Anlagenlösung möglich Große installierte Basis mehr als 3300 Motoren weltweit: kompetenter Servicepartner

4 Synchronmotor mit Vollpolläufer: Gemacht für höchste Kräfte und abrupte Lastwechsel Antriebe für Walzstraßen sind naturgemäß großen Laständerungen und stoß artigen Belastungen ausgesetzt. Bei den im Walzwerksbereich typischen Anforderungen großer Drehzahlbereich bei gleichbleibender Maximalleistung stellt der Synchronmotor gegenüber dem Asynchronmotor meist die wirtschaftlichere Lösung dar. Er lässt sich im gesamten Drehzahlbereich ohne besondere Maßnahmen bis zum 2,75-fachen Nennmoment überlasten. Unsere leistungsstarken Synchronmotoren haben trotz der enormen Belastungen eine große Drehzahlsteifigkeit und eine sehr geringe Drehmomentenwelligkeit. Mit 30 bis 2460 knm decken die umrichtergespeisten Motoren außerdem einen großen Drehmomentbereich ab. 4

5 Langlebige Technologie und kompaktes Motordesign Für den Betrieb der Gesamtanlage sind die Walzmotoren von großer oder sogar zentraler Bedeutung. Die äußerst solide und langlebige Technologie der Synchronmotoren trägt entscheidend zu einem dauerhaft störungsfreien Einsatz der Motoren bei und zur Sicherstellung der Verfügbarkeit Ihrer gesamten Anlage. Das kompakte, materialoptimierte Motordesign sorgt außerdem für ein geringes Investitionskapital und reduzierte Lebenszykluskosten. Hohe Verfügbarkeit und wenig Wartungsaufwand Speziell der Vollpolläufer zeichnet sich durch seine äußerst kompakte und zuverlässige Bauweise aus. Der gesamte Rotor sowie der Ständer sind mit dem bei Hochspannungsmaschinen weltweit und langjährig bewährten MICALASTIC Isoliersystem vakuumdruckimprägniert für mechanische Dauerfestigkeit und konstante elektrische Eigenschaften. Mit dem perfekt auf den Isolationsaufbau abgestimmten VPI-Imprägnierverfahren (Vacuum Pressure Impregnation) erfüllt das Isoliersystem alle Anforderungen z. B.: Betrieb am Netz bzw. am Umrichter Hohe Schalt- und Reversierfestigkeit durch hohe Steifigkeit der Wickelköpfe Nahezu hohlraumfreie Isolierung Hervorragender Glimmschutz Lange Lebensdauer aufgrund thermischer Beständigkeit und Ausführung in Wärmeklasse F Unempfindlichkeit gegenüber chemisch aggressiven Atmosphären Weniger Wartungsaufwand Im Vergleich zum Schenkelpolläufer kommen beim Vollpolläufer keine geschraub-ten Polverbindungen oder andere Befestigungselemente zum Einsatz. Das Risiko von sich lockernden Schraubenverbindungen wird dadurch minimiert und der Wartungsaufwand ist entsprechend gering. Die Pressverbindung zwischen Blechpaket und Rotorwelle sowie die kompakte Bauweise sorgen für seine absolut widerstandsfähigen Eigenschaften. Bei Umkehrwalzmotoren wird das Blechpaket zusätzlich tangential verkeilt. Wicklungsträgerring für den Rotorwickelkopf Die Rotorwickelköpfe werden auf einen speziellen Trägerring bandagiert und erhalten durch die VPI Tränkung ihre enorme Stabilität und Langlebigkeit Technische Daten im Überblick Maschinenart Synchronmotor mit Vollpolläufer geblecht Optional: Asynchronmotor mit Käfigläufer Bauform IM 1001 / IM 7311 / IM 7315 optional: IM 3011 und IM 3231 (Staucher) 500 kw 16,5 MW Drehzahl min -1 (typische Grunddrehzahl: min -1 ) Überlastbarkeit Spannungen Kühlart Schutzart 2,0 x M Nenn durchlaufende Walzmotoren, Haspeln 2,5 x M Nenn Staucher, Trägerstraßen, Umkehrwalzmotoren Optional: bis zu 2,75 M Nenn Maximum Ausgelegt für Umrichterbetrieb Vorschriften IEC optional: NEMA MG -1 Wasser/Luft, fremdbelüftet optional: Belüftung durch Fundament/Rohranschluss Motorraum IP44, Schleifringraum IP23 optional: Motorraum IP54, Schleifringraum IP54 5

6 Immer die optimale Ausstattung durch maßgeschneiderte Optionen Stabil gelagert Stehlagerausführung für große en Je nach Kundenwunsch und Anforderung werden die Motoren in Wälz- oder Gleitlagerung ausgeführt. Standardmäßig verfügen alle unsere Walzmotoren über ein Festlager. Die Größe wird durch die aufzunehmenden Kräfte bestimmt. Bei Direktantrieben für große Grobblechwalzstraßen werden die Axialdrucklager beispielsweise für axiale Zusatzkräfte im Notfall (Walzenbruch) von bis zu 7000 kn ausgelegt. Niedriges Massenträgheitsmoment für Reversiermotoren Kurze Drehmoment-Reaktionszeiten und ein niedriges Massenträgheitsmoment sorgen für kurze Reversierzeiten und dafür, dass die Drehzahlen sich schnell an die jeweiligen Anforderungen bei Hochlauf- und Bremsbetrieben anpassen lassen. Selbst enorme Laständerungen, z.b. beim Anstich, führen lediglich zu minimalen Auswirkungen in der Drehzahl. Die Schleifringerregung sorgt auch bei kleinsten Drehzahlen für ein volles Drehmoment und verbessert zusätzlich die Regeldynamik. Hohe durch effektive Kühlung Die Walzmotoren sind standardmäßig entweder mit einem Luft-Wasser-Kühler (IC86W) oder für Belüftung über eine Fundamentgrube (IC37) ausgeführt. Kühlluft wird über beide Stirnseiten zugeführt, erwärmte Luft entweicht über den Ständerrücken und wird bei Kühlart IC86W in der Maschine über Luft-Wasser- Wärmetauscher rückgekühlt. Die effektive Kühlung gewährleistet eine hohe sdichte. Zudem vermeidet die optimierte Luftführung aufgrund ihrer gleichmäßigen Temperaturverteilung innerhalb der Wicklungen Hotspots und ermöglicht so eine kompakte Bauweise. 6

7 Aus Alt mach Neu Durch die Optimierung aller relevanten Bauteile sind die äußeren Motorenabmessungen kürzer und flacher als bei älteren Walzmotoren. Daher lassen sich meist ohne größere Umbauarbeiten und/oder Wirkungsgrad von Maschine und Anlage steigern. Geht es darum, die sfähigkeit der vorhandenen Anlage insgesamt zu steigern, bieten Ihnen unsere Walzmotoren der neuesten Generation eine kostengünstige Lösung. Austausch leicht gemacht Oberstes Ziel ist natürlich ein leichter, schneller und reibungsloser Austausch. Deshalb werden von uns die Performancedaten sowie die Schnittstellen zur Arbeitsmaschine, dem Fundament und den elektrischen Leitungs-, Kühlwasserund Lagerölanschlüssen an die vorhandenen Gegebenheiten angepasst. Selbst Maschinen anderer Hersteller können durch unsere aktuellen Walzmotoren ersetzt werden. Um Resonanzen im Betrieb zu vermeiden, führt unser Engineering- Team im Bedarfsfall Strukturanalysen durch. 7

8 Kompetenz in Zahlen Speziell im Bereich der Metallverarbeitung zählen steigende Produktivität, höhere Kapazitäten, reduzierte Betriebskosten und Emissionsreduktion. Das sind die Faktoren, an denen erfolgreiche Lösungen gemessen werden. Mehr als installierte Walzmotoren machen uns zu Ihrem kompetenten Lösungsanbieter für Walzwerke. Das beweisen unter anderem die nebenstehenden Referenzbeispiele. Alles aus einer Hand Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch das komplette Antriebssystem: Motor und Umrichter bereits von Haus aus perfekt aufeinander abgestimmt. Zum Einsatz kommen hierbei meist Direktumrichter und PWM-Umrichter. Die passenden Systempartner für unsere Walzmotoren sind die Mittelspannungsumrichter aus der SINAMICS Familie. 8

9 Kunde: Baosteel, Baoshan Iron & Steel Group, Shanghai, China Anforderung: Grobblechwalzwerk. Inbetriebnahme März Lösung: Zwillingshauptantrieb : kw Drehzahl: 50 min -1 Drehmoment: 1910 knm Umrichter: SIMOVERT D Kunde: Voestalpine, Linz, Austria Anforderung: Lösung: Gerüstantrieb in Tandemanordnung. Anpassung an vorhandenes Fundament. Umbau, Tandemantrieb für Warmbandwalzwerk : 2x 7000 kw Drehzahl: min -1 Drehmoment: 2x 270 knm Kunde: Anforderung: Arcelor-Mittal Eisenhüttenstadt GmbH Germany (früher EKO Stahl) Warmbandwalzwerk. Komplettlieferung aller Hauptantriebsmotoren, Siemens Generalausrüster für Elektrik und Automation. Lösung: 2 Vertikale Staucher Motoren 1 Zwillingsmotor 5 Fertiggerüstmotoren 1 Schopfscherenmotor 1 Aufhaspelmotor kw: Drehzahl min -1 : Drehmoment knm: Umrichter: SIMOVERT D, Masterdrive 9

10 Immer der richtige Antrieb Die folgende Tabelle zeigt Ihnen einen Überblick über unsere Walzantriebe. Mit dieser Bandbreite decken wir das gesamte sspektrum ab und realisieren auch für Sie den perfekten Antrieb. Kleine Walzantriebe Bauform IM 1001 Anwendungen Fertiggerüstmotoren für Kaltwalzwerke, Haspelmotoren für Kalt-/Warmwalzwerke 0,6 3 MW Drehzahl min -1 Drehmoment Achshöhe < 62 knm mm Kompakte Walzantriebe (mittlere Größe) Bauform IM 1001 Anwendungen Antrieb für Haspeln, Fertiggerüste, Kalt-/Warmwalzwerke 1,2 12 MW Drehzahl min -1 Drehmoment Achshöhe bis 435 knm mm Motoren für Fertigstraßen Bauform IM 7311 Anwendungen Warmbandfertigstraßen 4,6 16,5 MW Drehzahl min -1 Drehmoment Achshöhe bis 685 knm 800 mm 10

11 Motoren für Reversierwalzwerke Bauform IM 7311 Anwendungen Zwillingsmotor für Blechwalzwerke, schwere Vorgerüste 5 16 MW Drehzahl min -1 Drehmoment Achshöhe bis 2460 knm 800 mm Senkrechter Staucher Bauform IM 3011, IM 3231 Anwendungen Warmbandwalzwerk, Blechwalzwerk, Stauchgerüste 0,32 2,5 MW Drehzahl min -1 Drehmoment knm Asynchronmotor Bauform IM 1001 Anwendungen Antrieb für Scheren, Stauchpressen 1 5,1 MW Drehzahl min -1 Drehmoment Achshöhe bis 70 knm mm

12 Mehr Information: Siemens AG Industry Sector Industry Solutions Metals Technology Schuhstraße Erlangen, Germany Siemens AG Industry Sector Large Drives Nonnendammallee BERLIN DEUTSCHLAND Änderungen vorbehalten Bestell-Nr.: E20001-A430-P500 Dispostelle WÜ/30843 GD.LD.XX.LD.SO WS Gedruckt in Deutschland Siemens AG 2010 Die Informationen in dieser Broschüre ent halten lediglich allgemeine Beschreib ungen bzw. s merk male, welche im konkreten Anwendungsfall nicht immer in der beschriebenen Form zutreffen bzw. welche sich durch Weiterentwicklung der Produkte ändern können. Die gewünschten s merkmale sind nur dann verbindlich, wenn sie bei Vertrags schluss ausdrück lich ver einbart werden. Alle Erzeugnisbezeich nungen können Marken oder Erzeugnisnamen der Siemens AG oder anderer, zu liefern der Unternehmen sein, deren Benutzung durch Dritte für deren Zwecke die Rechte der Inhaber verletzen kann.

13 Technische Daten von Synchronmotoren für Walzwerke.

14 Technische Daten (Standard / optional) Maschinenart Bauform Drehzahlen Drehmomente Überlastbarkeit Synchronmotor mit Vollpolläufer geblecht Optional: Asynchronmotor mit Käfigläufer IM 1001 / IM 7311 / IM 7315, optional: IM 3011 und IM 3231 (Staucher) 500 kw 16,5 MW IM 7311: min -1 (Umkehrwalzmotoren) IM 1001: ca min -1 IM 73xx: knm, IM 10xx: knm 2,0 x M Nenn durchlaufende Walzmotoren, Haspeln 2,5 x M Nenn Staucher, Trägerstrassen, Umkehrwalzmotoren Optional: bis zu 2,75 M Nenn Maximum Vorschriften IEC 60034, optional: NEMA MG 1 Achshöhe Spannung IM 73xx: mm / IM 10xx: mm Ausgelegt für Umrichterbetrieb Drehmomentcharakteristik 0 n Nenn m = const., n Nenn nmax m n -1 Kühlung Wasser/Luft, fremdbelüftet, optional: Luft mit Rohranschluss Fremdlüfter Aufgesetzt, optional: in Kühlerhaube eingebaut Erregung Schutzart Hauptanschluss Hilfsklemmenkästen Schleifringe Motorraum IP44, optional: Motorraum IP54 Schleifringraum IP23, optional: Schleifringraum IP54 Stromschienen unten, optional: 1 Klemmenkasten je System IP55, optional: Edelstahl Lager Gleitlager, Wälzlager in Pendelrollenausführung (nicht IM 7x) Optional: Ölversorgungsanlage; Einfachrohrkühler im Lager drehzahl- und größenabhängig möglich Axialkräfte Ölzulauf Gleitlager Ölablauf Gleitlager Drucköl Gleitlager Isolationssystem Entsprechend dem Einsatzgebiet IM 1001 bis 50 kn, IM 731x bis 1000 kn DIN-Ausführung mit Drosselventil, Strömungsmesser, Manometer, Flansch, Gegenfl. (H09), soweit erforderlich DIN-Ausführung Ölablauf mit Schauglas, Thermometerbohrung und Gegenflansch (H11), soweit erforderlich Druckölpumpen soweit erforderlich am Lagerschild angebaut, IM 731x: neben Lager auf Grundrahmen Micalastic VPI-Tränkung Anstrich Standardsystem RAL 7030 Optional: Sonderanstrichsystem; andere RAL-Farben Wicklungstemperaturüberwachung Lufttemperaturüberwachung Leckwasserüberwachung Lagerüberwachung Stillstandsheizung 6 Pt100, 4-Leiter ab Klemmenkasten, optional: 12 Pt100, 18 Pt100 2 Pt100 Kaltluft, 1Pt100 Warmluft Optional: 1 Luftströmungswächter je Lüfter mit Kontakt 1 Pt100 je Radiallager / 2 Pt100 je Axiallager Einschraubmöglichkeit für SPM-Messnippel bei Wälzlagern Spannung nach Anforderung

Maximale Leistung, minimale Größe.

Maximale Leistung, minimale Größe. Maximale Leistung, minimale Größe. H-compact Motors Answers for industry. Ganz groß auf kleinstem Raum Hochspannungsmotoren der neuesten Generation. In der Industrie ist der Raum kostbar. Deswegen haben

Mehr

SITRAIN. Training für SINUMERIK solution line und Safety Integrated

SITRAIN. Training für SINUMERIK solution line und Safety Integrated Ausführliche Informationen zu den Kursen SINUMERIK solution line und aktuelle Termine finden Sie im Internet: www.siemens.de/sitrain-sl Möchten Sie weitere Informationen zu den Kursen der SINUMERIK solution

Mehr

Siemens AG 2008. Motorenreihe 1PH8. Die dynamischen Kraftpakete für Hauptantriebe. Broschüre November 2008. Motors

Siemens AG 2008. Motorenreihe 1PH8. Die dynamischen Kraftpakete für Hauptantriebe. Broschüre November 2008. Motors Die dynamischen Kraftpakete für Hauptantriebe Broschüre November 2008 Motors Die neue Generation für Hauptantriebe Übersicht Im Maschinen- und Anlagenbau bestehen durch die Vielfalt an Bewegungsaufgaben

Mehr

Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen

Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen Projektieren im Handumdrehen mehr Zeit für Innovationen Sparen Sie bis zu 80% Zeit durch optimierten Einsatz von CAx-Daten siemens.de/applikationsberatung/cax Projektieren Sie noch wie vor 10 oder 15 Jahren?

Mehr

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen www.siemens.de/niederspannungsmotoren Attraktiv anzusehen beeindruckend funktional In modernstem Industriedesign gestaltet, verbinden

Mehr

Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine?

Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine? Wie kommt man ohne Umwege zur sicheren Maschine? Mit dem Safety Evaluation Tool erstellen Sie schnell und sicher die normenkonforme Dokumentation. Answers for industry. Safety Evaluation Tool Ohne Umwege

Mehr

Niedrigere Betriebskosten höhere Verfügbarkeit.

Niedrigere Betriebskosten höhere Verfügbarkeit. Niedrigere Betriebskosten höhere Verfügbarkeit. Hochleistungs-Torquemotoren HT-direct Motors Answers for industry. Deutlich geringere Betriebskosten und höhere Verfügbarkeit mit Hochleistungs- Torquemotoren

Mehr

LÖSUNGEN FÜR DIE WINDENERGIE

LÖSUNGEN FÜR DIE WINDENERGIE istockphoto.com LÖSUNGEN FÜR DIE WINDENERGIE Synchron- und Asynchrongeneratoren Azimut- und Pitchantriebe VEM WINDENERGIE 1 VEM-Antriebslösungen für alle Fälle VEM ist der kompetente Anbieter von Produkten

Mehr

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6

Der richtige Dreh für Ihre Maschine 1FW6 Der richtige Dreh für Ihre Maschine torquemotoror 1FW6 Reibungslos zu mehr Dynamik und Präzision Zunehmend höhere Genauigkeiten bei einem immer höheren Drehmoment sind die Anforderungen der Werkzeugmaschinen-

Mehr

Siemens AG Für jede Anwendung kombinierbar. Die wichtigsten Vorteile der SIRIUS Positionsschalter im Überblick:

Siemens AG Für jede Anwendung kombinierbar. Die wichtigsten Vorteile der SIRIUS Positionsschalter im Überblick: SIRIUS Positionsschalter 3SE5 Für jede Anwendung kombinierbar 1 2 3 Die wichtigsten Vorteile der SIRIUS Positionsschalter im Überblick: Modulare Struktur reduziert Variantenvielfalt und Lagerhaltung Steckmontage

Mehr

Kompaktgetriebemotor 1FK7 DYA

Kompaktgetriebemotor 1FK7 DYA Vorwort Beschreibung des Motors 1 Abmessungen 2 Anbaumöglichkeiten 3 Produktinformation Ausgabe 01/2006 Sicherheitshinweise Dieses Handbuch enthält Hinweise, die Sie zu Ihrer persönlichen Sicherheit sowie

Mehr

Wassergekühlte Motoren

Wassergekühlte Motoren Wassergekühlte Niederspannungsmotoren mit erhöhter Leistungsdichte Wassergekühlte Motoren Platzsparend durch Wasserkühlung Die neue Baureihe der wassergekühlten Motoren mit erhöhter Leistung ermöglicht

Mehr

Lasten heben. Kosten senken. FLENDER Getriebe: Flexible und präzise Antriebslösungen für jede Krananwendung. siemens.

Lasten heben. Kosten senken. FLENDER Getriebe: Flexible und präzise Antriebslösungen für jede Krananwendung. siemens. Lasten heben. Kosten senken. FLENDER Getriebe: Flexible und präzise Antriebslösungen für jede Krananwendung siemens.de/antriebstechnik Antriebslösungen von Siemens: maximale Kosteneffizienz, höchste Präzision

Mehr

Elbtalwerk GmbH. Universität Karlsruhe Elektrotechnisches Institut. Geschalteter Reluktanzmotor. Drehmomentstarker Elektromotor mit kleinem Bauvolumen

Elbtalwerk GmbH. Universität Karlsruhe Elektrotechnisches Institut. Geschalteter Reluktanzmotor. Drehmomentstarker Elektromotor mit kleinem Bauvolumen Elbtalwerk GmbH Geschalteter Reluktanzmotor Drehmomentstarker Elektromotor mit kleinem Bauvolumen Strom B1 Wicklung A1 D4 C1 C4 Pol D1 Drehung B4 A2 Rotorzahn Welle A4 B2 Feldlinie D3 C2 C3 D2 Stator A3

Mehr

Der Höchstleistungsantrieb für höchste Anforderungen. HS-modyn. Motors. Answers for industry.

Der Höchstleistungsantrieb für höchste Anforderungen. HS-modyn. Motors. Answers for industry. Der Höchstleistungsantrieb für höchste Anforderungen HS-modyn Motors Answers for industry. Erste Wahl in Sachen Elektroantrieb: HS-modyn Weg von der Gasturbine, hin zum Elektroantrieb was ambitionierte

Mehr

Einfach einsteigen in SIMATIC. Das S7-300 Starterkit 2009 mit STEP 7 und CPU 313C SIMATIC. Answers for industry.

Einfach einsteigen in SIMATIC. Das S7-300 Starterkit 2009 mit STEP 7 und CPU 313C SIMATIC. Answers for industry. Einfach einsteigen in SIMATIC Das S7-300 Starterkit 2009 mit STEP 7 und CPU 313C SIMATIC Answers for industry. SIMATIC S7-300 Starterkit 2009. So einfach war der Einstieg noch nie! Sie haben schon viel

Mehr

Hannover Messe 2013 Vor-Pressekonferenz, 5. März 2013

Hannover Messe 2013 Vor-Pressekonferenz, 5. März 2013 Hannover Messe 2013 Vor-Pressekonferenz, 5. März 2013 Expert Talk Dr. Sven Demmig Integrated Drive System für Pumpen-, Lüfter und Kompressoren-Anwendungen Effizienz und Zuverlässigkeit über den gesamten

Mehr

Zur DRIVE-E Akademie 2010. Vor- und Nachteile verschiedener Motorkonzepte für Fahrantriebe

Zur DRIVE-E Akademie 2010. Vor- und Nachteile verschiedener Motorkonzepte für Fahrantriebe ELEKTROMOTOREN Zur DRIVE-E Akademie 2010 Vor- und Nachteile verschiedener Motorkonzepte für Fahrantriebe Dipl. Ing. (FH) Johannes Oswald Elektromotoren GmbH, Miltenberg 5000 Hauptantriebe/a / Design /

Mehr

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler

Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Pumpen und Kompressoren fortschrittlich regeln. Vorecon mit Doppelwandler Profi tieren Sie von der effi zientesten und zuverlässigsten Art Drehzahlen zu regeln: Mechanisch. Sir Isaac Newton (1643 1727)

Mehr

SKT Hohlwellenmotoren

SKT Hohlwellenmotoren SKT Hohlwellenmotoren Dauerdrehmomente: bis 560 Nm Spitzendrehmomente: bis 1500 Nm Dynamische Axialkräfte: 18 kn? 210 kn Statische Axialkräfte: 48 kn? 570 kn Durchmesser Hohlwelle: 35mm/65mm/105mm Konvektionskühlung

Mehr

Bestimmung des Wirkungsgrades. Felix Leumann. Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich. wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008

Bestimmung des Wirkungsgrades. Felix Leumann. Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich. wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008 wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008 Bestimmung des Wirkungsgrades Felix Leumann Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich Die Bedeutung einer möglichst genauen Wirkungsgradbestimmung kommt vor

Mehr

Energieeffizienz bei Elektromotoren

Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Konsequenzen aus der Durchführungsverordnung Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG (EuP - Richtlinie) Energieeffizienz

Mehr

Mikromotoren Die leistungsstarke Kompaktklasse

Mikromotoren Die leistungsstarke Kompaktklasse Mikromotoren Die leistungsstarke Kompaktklasse Spitzenprodukt für den universellen Einsatz Über 50 Jahre Ingenieur-Erfahrung Universell in der Anwendung und einfach in der Bedienung, das sind die besonderen

Mehr

Jedes Umfeld hat seinen perfekten Antrieb. Individuelle Antriebslösungen für Windenergieanlagen.

Jedes Umfeld hat seinen perfekten Antrieb. Individuelle Antriebslösungen für Windenergieanlagen. Jedes Umfeld hat seinen perfekten Antrieb. Individuelle Antriebslösungen für Windenergieanlagen. 1 2 3 3 4 1 2 3 4 Generator Elektromechanische Bremse Azimutantriebe Rotorlock-Antrieb (im Bild nicht sichtbar)

Mehr

Linearhämmer in der Massivumformung

Linearhämmer in der Massivumformung Linearhämmer in der Massivumformung Genaueste Energiedosierung. Linearhämmer in der Massivumformung. Linearhammer im Schmiedeeinsatz. Linearhämmer in der Massivumformung Schuler Massivumformung. Systemlösungen

Mehr

KeDrive DMS2 Synchronmotoren

KeDrive DMS2 Synchronmotoren KeDrive DMS2 Synchronmotoren KeDrive DMS2 Synchronmotoren Die Synchron-Servomotoren sind nahezu für alle Servoanwendungen in der Automatisierung geeignet. Die hohe Drehmomentdichte ermöglicht eine besonders

Mehr

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Baureihen HRS/HRG, HRM/HRL Die Quelle für mehr Innovationskraft Die Quelle für mehr Leistung Ein breites Spektrum Ein breites Spektrum Tauchmotor-Rührwerke von

Mehr

Untersynchrone Stromrichterkaskade USK

Untersynchrone Stromrichterkaskade USK Untersynchrone Stromrichterkaskade USK Allgemeines Die unbestrittenen Vorteile des Drehstrom-Asynchronmotors gegenüber Gleichstrommotoren führten schon frühzeitig zu Bemühungen, die Drehstrommaschine

Mehr

Vertikale Flygt Rührwerke ZUVERLÄSSIG UND EFFIZIENT

Vertikale Flygt Rührwerke ZUVERLÄSSIG UND EFFIZIENT Vertikale Flygt Rührwerke ZUVERLÄSSIG UND EFFIZIENT EINFÜHRUNG Herausragende Energieeffizienz Vorteile der vertikalen Flygt Rührwerke Die Herausforderung des Rührens Für alle Rührwerksanwendungen sind

Mehr

SINUMERIK Training und Programmierung

SINUMERIK Training und Programmierung SINUMERIK Training und Programmierung Nahtlos von der Ausbildung in die Produktion siemens.de/sinutrain Answers for industry. CNC Ausbildung & offline Programmierung SinuTrain for SINUMERIK Operate ermöglicht

Mehr

SINVERT PVS. Maximaler Ertrag durch höchste Verfügbarkeit. Service nach Maß für SINVERT PVS Wechselrichter. siemens.de/sinvert

SINVERT PVS. Maximaler Ertrag durch höchste Verfügbarkeit. Service nach Maß für SINVERT PVS Wechselrichter. siemens.de/sinvert SINVERT PVS Maximaler Ertrag durch höchste Verfügbarkeit Service nach Maß für SINVERT PVS Wechselrichter siemens.de/sinvert Maximale Sicherheit für Ihre Investition Die Investition in Solarenergie ist

Mehr

Energiesparmotoren. Permanenterregte Synchronmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4*

Energiesparmotoren. Permanenterregte Synchronmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4* Energiesparmotoren Permanenterregte Synchronmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4* www.vem-group.com Permanenterregte Synchron-Energiesparmotoren Ausführung Super-Premium Efficiency IE4* Hocheffiziente

Mehr

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2

Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE. energieeffiziente und aseptische Antriebe. d 2. s 2. e 2 P 2 Synchron-Getriebemotoren ETAη - DRIVE energieeffiziente und aseptische Antriebe d 2 s 2 e e 2 P 2 ETAη-DRIVE Minimales Bauvolumen und hoher Systemwirkungsgrad zeichnen diesen speziell für die Nahrungsmittelund

Mehr

V90-1,8 MW & 2,0 MW Auf Erfahrung aufbauend

V90-1,8 MW & 2,0 MW Auf Erfahrung aufbauend V90-1,8 MW & 2,0 MW Auf Erfahrung aufbauend Innovation in der Rotorblatt-Technologie Optimale Effizienz Die OptiSpeed *-Generatoren der V90-1,8 MW und V90-2,0 MW sind Weiterentwicklungen der außerordentlich

Mehr

Generatoren für Windturbinen. Siemens AG 2012. Alle Rechte vorbehalten.

Generatoren für Windturbinen. Siemens AG 2012. Alle Rechte vorbehalten. Generatoren für Windturbinen Applikation Der Generator ist das Kernstück der Windkraftanlage. Er wandelt die Bewegungsenergie des Rotors, der wiederum die kinetische Energie des Windes aufnimmt, mittels

Mehr

SCHEUCH VENTILATOREN SEIT ÜBER 50 JAHREN AUS ÜBERZEUGUNG FÜR HÖCHSTE PERFEKTION & QUALITÄT

SCHEUCH VENTILATOREN SEIT ÜBER 50 JAHREN AUS ÜBERZEUGUNG FÜR HÖCHSTE PERFEKTION & QUALITÄT SCHEUCH VENTILATOREN SEIT ÜBER 50 JAHREN AUS ÜBERZEUGUNG FÜR HÖCHSTE PERFEKTION & QUALITÄT INDIVIDUELL ANWENDBAR UNSER HERZ SCHLÄGT FÜR VENTILATOREN Seit der Firmengründung vor über 50 Jahren wurden bereits

Mehr

Hydraulische Bremsen

Hydraulische Bremsen Hydraulische Bremsen HYDRAULISCHE BREMSEN Anwendung Hydraulische Leistungsbremsen sind als Belastungseinheiten in Motorprüfständen eingesetzt. Sie decken einen großen Leistungs-und Drehmomentbereich von

Mehr

KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich.

KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich. KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich. Made by KASTO 2 Nicht nur Sägen und Lager liefern: KASTO bietet Mehr Perfekt sägen und lagern dieser Anspruch ist KASTO nicht

Mehr

Mit DESCH Planetengetrieben zum optimalen Servoantrieb

Mit DESCH Planetengetrieben zum optimalen Servoantrieb Mit DESCH Planetengetrieben zum optimalen Servoantrieb FS 12 - D Für jede Servopresse den richtigen Antrieb Um das Potential des Servomotors ausschöpfen zu können und das nötige Drehmoment für den Umformprozess

Mehr

WinCC / PerformanceMonitor V7.3. Produktionsanalyse und -optimierung auf Basis individueller Kennzahlen. siemens.de/wincc

WinCC / PerformanceMonitor V7.3. Produktionsanalyse und -optimierung auf Basis individueller Kennzahlen. siemens.de/wincc WinCC / PerformanceMonitor V7.3 Produktionsanalyse und -optimierung auf Basis individueller Kennzahlen siemens.de/wincc Produktivität gezielt steigern... Der WinCC / PerformanceMonitor ermöglicht die flexible

Mehr

Tel. 052 366 13 83 Fax 052 366 13 84 E-Mail: info@schipra.ch BG-CAM

Tel. 052 366 13 83 Fax 052 366 13 84 E-Mail: info@schipra.ch BG-CAM BG-CAM Die BG-CAM Serie ist eine hoch präzise Portalfräse gefertigt nach Industriestandard. Alle verbauten Komponenten sind handelsübliche Standardkomponenten. Sie zeichnet sich durch eine sehr geringe

Mehr

SIMATIC S7-200 meets Panel

SIMATIC S7-200 meets Panel SIMATIC S7-200 meets Panel das perfekte Zusammenspiel von Steuerung und Visualisierung www.siemens.com/automation Sie haben die Wahl: für jede Anwendung das richtige Panel Kommunikativ, modular, kompakt

Mehr

Elektrische Maschinen Einführung

Elektrische Maschinen Einführung Maschinen Einführung Inhalt - Allgemeine Grundlagen - Gleichstrommaschinen - Transformatoren - Synchronmaschinen - Asynchrommaschinen Literatur Rolf Fischer Maschinen 1 Maschinen Gesellschaftliche Bedeutung

Mehr

Ziehl-Abegg AG. Dieter Rieger. Leiter Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich Antriebstechnik. Technik der Getriebelose Aufzugsmaschine

Ziehl-Abegg AG. Dieter Rieger. Leiter Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich Antriebstechnik. Technik der Getriebelose Aufzugsmaschine Version 1.0 Oktober 2005 Ziehl-Abegg AG Technik der Getriebelose Aufzugsmaschine Dieter Rieger Leiter Marketing & Vertrieb Geschäftsbereich Antriebstechnik Heinz-Ziehl-Straße 74653 Künzelsau Telefon: +49

Mehr

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen

100 % weniger Maschinen Störungen deshalb = 100 % mehr Maschinen Effizienzen neuer, revolutionärer Flaschen Strom als übergeordnetes Linien Automatisierungs System inklusive aller Maschinen für einen gesamten Linien Abschnitt zwischen zwei Maschinen Ihr Projekt: zwei vorhandene

Mehr

Komaxl - Savonius Vertikalachsen-Windrotoren und Generatoren

Komaxl - Savonius Vertikalachsen-Windrotoren und Generatoren Komaxl - Savonius Vertikalachsen-Windrotoren und Generatoren Die Windrotoren haben in Verbindung mit einem Scheiben- Generator kein magnetisches Rastmoment oder Haltemoment, hierdurch wird ein Anlaufen

Mehr

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen»

stiefelmayerhc5 » Laserhärten und Laserauftragschweißen» stiefelmayerhc5» Laserhärten und Laserauftragschweißen» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.»

Mehr

Getriebemotoren der Extraklasse Partner-Programm

Getriebemotoren der Extraklasse Partner-Programm Getriebemotoren der Extraklasse Partner-Programm Your addition in transmission. Qualität aus Deutschland: Ihr Erfolg. 1908 1993 2000 2011 2013 Gründung der BTR Gruppe Rexnord Gruppe Premium Trans- Markteinführung

Mehr

Elektrische Kühlmittelpumpen. Immer richtig temperiert

Elektrische Kühlmittelpumpen. Immer richtig temperiert Elektrische Kühlmittelpumpen Immer richtig temperiert Elektrische Kühlmittelpumpen Konventionelle Kühlmittelpumpen zur Motorkühlung werden über Zahnriemen angetrieben mit fester Kopplung an die Motordrehzahl.

Mehr

SpinWind. ein Schritt in Richtung Unabhängigkeit

SpinWind. ein Schritt in Richtung Unabhängigkeit SpinWind ein Schritt in Richtung Unabhängigkeit IhrE unabhängigkeitserklärung in Sachen Energie Die Verbrennung fossiler Ressourcen wie Öl und Kohle muss reduziert werden nur so lässt sich die Emission

Mehr

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton Andreas Miessen, Produktmanager EATON, Produktlinie Drives & Softstarters 1 EATON Gründung im Jahre 1911 Niederlassungen

Mehr

Edelstahl - Kreiselpumpen

Edelstahl - Kreiselpumpen Edelstahl - Kreiselpumpen FÜR ALLGEMEINE UND PROZESSINDUSTRIE ICP IFF IRP ISP Seit über 25 Jahre bewährt sich die ICP2-Pumpe als eine sehr zuverlässige Prozesspumpe in der allgemeinen Prozessindustrie.

Mehr

Archivierung und Reporting mit System. SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014. siemens.de/simatic

Archivierung und Reporting mit System. SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014. siemens.de/simatic Archivierung und Reporting mit System SIMATIC Process Historian 2014 SIMATIC Information Server 2014 siemens.de/simatic Effiziente Betriebsführung und Analyse Die moderne Datenflut Herausforderung und

Mehr

SYNCHRONMOTOREN SEIT 1947. Lösungen. für Servoaktoren. Serie MA. Vues Servo Motoren

SYNCHRONMOTOREN SEIT 1947. Lösungen. für Servoaktoren. Serie MA. Vues Servo Motoren SYNCHRONMOTOREN SEIT 1947 Lösungen für Servoaktoren Serie MA Vues Servo Motoren Aufbau der AC-Servo-Linearaktoren Baureihe MA Vorteile von Servo-Linearaktoren Die Servo-Linearaktoren ergänzen unsere Lineartechnik-Palette

Mehr

K 24 Kuttermessersystem

K 24 Kuttermessersystem K 24 Kuttermessersystem K 24 Kuttermessersystem Das K24-Kuttermessersystem vereinfacht das Schneidsystem des Kutters wie nie zuvor. Durch die neuartige Konstruktion und modernste Fertigungstechnik verzichtet

Mehr

Hochspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren. Standardausführung Typenreihe DKC...

Hochspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren. Standardausführung Typenreihe DKC... vom 13.03.00, Seite 1/2 Hochspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren Standardausführung Typenreihe DKC... Standards DIN EN 60 034, IEC 34 Elektrische Daten Spannung 6 kv ± 5% Frequenz 50 Hz ± 2% Einsatzbedingungen

Mehr

Rolltore. Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG

Rolltore. Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG Rolltore Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG 1 Rolltore Höchste Stabilität robuste und platzsparende Bauweise vorbildliche Steuerungs- und Antriebstechnik perfekte und präzise Funktion

Mehr

INTELLIGENT DRIVESYSTEMS, WORLDWIDE SERVICES ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE INTRALOGISTIK-INDUSTRIE DRIVESYSTEMS

INTELLIGENT DRIVESYSTEMS, WORLDWIDE SERVICES ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE INTRALOGISTIK-INDUSTRIE DRIVESYSTEMS INTELLIGENT DRIVESYSTEMS, WORLDWIDE SERVICES DE ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE INTRALOGISTIK-INDUSTRIE DRIVESYSTEMS NORD DRIVESYSTEMS Intelligent Drivesystems, Worldwide Services NORD-ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE

Mehr

Motoren, die die Welt bewegen. Business Unit Öl & Gas www.elinmotoren.at

Motoren, die die Welt bewegen. Business Unit Öl & Gas www.elinmotoren.at Motoren, die die Welt bewegen. Business Unit Öl & Gas www.elinmotoren.at Mai 2015 Warum ELIN Motoren? Nachhaltige Entwicklung Hohe Zuverlässigkeit Hohe Effizienz Beste Qualität ATEX zertifiziert Niedrige

Mehr

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de

ESR. The Dynamic Solution. ESR Pollmeier GmbH www.esr-pollmeier.de Standard-Planetengetriebe, Übersetzungen i = 3 bis 512 Nenn-Abtriebsdrehmoment 5 bis 800 Nm, Spitze bis 1280 Nm Verdrehspiel

Mehr

KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich.

KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich. KASTO. Von Anfang an. Metall-Sägen und Lagersysteme für den Werkstattbereich. Keine Kompromisse! Im Kompakt- und Universalsägenprogramm steckt das ganze KASTO Know-how. Wirtschaftlichkeit ist immer auch

Mehr

Schneller zum Projekterfolg. Früher in den produktiven Betrieb.

Schneller zum Projekterfolg. Früher in den produktiven Betrieb. Schneller zum Projekterfolg. Früher in den produktiven Betrieb. SIMOTICS HV M in Achshöhe 800: das modulare Motorenkonzept bis 18 MW siemens.de/simotics-hv-m siemens.com Mehrwert im Anlagenbau: modulare

Mehr

Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit

Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit Y.M.P.-Europe Technology GmbH Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit Windkraft Luft- und Raumfahrt Werkzeugbau Lohnmessung Höchste Qualität Y.M.P.-Europe wurde 1993 Windkraft in Göppingen-Ursenwang,

Mehr

Training für Industrielle Kommunikation

Training für Industrielle Kommunikation Möchten Sie weitere Informationen zum Trainingsangebot für die Industrielle Kommunikation? Wir beraten Sie gerne: Siemens AG Informations- und Trainings-Center Training für Industrielle Kommunikation Training

Mehr

Garagentore. Feldmanngaragentore modernste Technik in stilvollem Design.

Garagentore. Feldmanngaragentore modernste Technik in stilvollem Design. Garagentore Feldmanngaragentore modernste Technik in stilvollem Design. Haustüren und Nebeneingänge aus Aluminium Haustüren aus Holz Wohnungseingangstüren Vordächer Terrassenüberdachungen Fenster Balkon-

Mehr

Sitraffic VMS. Die LED-Wechselverkehrszeichen mit dem Plus an Sicherheit. www.siemens.de/mobility

Sitraffic VMS. Die LED-Wechselverkehrszeichen mit dem Plus an Sicherheit. www.siemens.de/mobility Sitraffic VMS Die LED-Wechselverkehrszeichen mit dem Plus an Sicherheit www.siemens.de/mobility Sitraffic VMS: Höchste Qualität, höchste Sicherheit, höchste Flexibilität Die Wechselverkehrszeichen Sitraffic

Mehr

Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) Technische Daten

Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) Technische Daten MBA AG, Baumaschinen Zürichstrasse 50, CH-8303 Bassersdorf, Seite 1 Dynapac - Innenrüttler mit Schlauchwelle (Pendelausführung) AA-Reihe Eigenschaften AA - Reihe Verzinkte Flasche, die Bauteile bestehen

Mehr

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm und

Mehr

ABM Greiffenberger stellt neu entwickelte Produkte für Windenergieanlagen

ABM Greiffenberger stellt neu entwickelte Produkte für Windenergieanlagen Motoren und Getriebe für ein sehr anspruchsvolles Anwendungsfeld ABM Greiffenberger stellt neu entwickelte Produkte für Windenergieanlagen vor Als Hersteller von Elektroantrieben u.a. für Flurförderzeuge,

Mehr

Tauchmotoren für Brunnendurchmesser ab 150 mm (6")

Tauchmotoren für Brunnendurchmesser ab 150 mm (6) Tauchmotoren für Brunnendurchmesser ab 50 mm (6") Einsatzgebiete Die Motoren der Baureihe sind für den ntrieb von Tauchpumpen bestimmt. Sie eignen sich auch für den ntrieb von anderen rbeitsmaschinen im

Mehr

Datenblatt ENV-M. Envento-Windenergie GmbH Staudacher Str. 51 D-83346 Bergen Seite 1 / 5

Datenblatt ENV-M. Envento-Windenergie GmbH Staudacher Str. 51 D-83346 Bergen Seite 1 / 5 Seite 1 / 5 Envento Windenergie ENV-M vertikale Kleinwindenergieanlage mit Hochleistungs-Schnelllauf-Flügeln in Hohlkammer-Bauweise aus GFK/CFK und mechanischer Pitch-Steuerung für dynamisches Anlaufverhalten.

Mehr

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Direkte Verfahren Indirekte Verfahren Toleranz der Wirkungsgradangabe

Mehr

Markiersystem FlyMarker PRO. Mark like a Professional

Markiersystem FlyMarker PRO. Mark like a Professional Markiersystem FlyMarker PRO Mark like a Professional Mark like a Professional FlyMarker PRO Version MOBIL Durch den CNC-Handmarkierer FlyMarker PRO wird das Markieren von großen und unbeweglichen Teilen

Mehr

CNC-Fräsmaschine. www.optimum-maschinen.de

CNC-Fräsmaschine. www.optimum-maschinen.de F 150 CNC-Fräsmaschine www.optimum-maschinen.de 1 Die OPTIMUM Premium CNC-Fräsmaschine zeichnen sich durch hohe Präzision, solide Konstruktion, Effektivität und Wirtschaftlichkeit aus Schwere Ausführung

Mehr

Entdecken Sie ebm-papst in der Medizintechnik. Leistungsstark, zuverlässig und anwendungsspezifisch.

Entdecken Sie ebm-papst in der Medizintechnik. Leistungsstark, zuverlässig und anwendungsspezifisch. Entdecken Sie ebm-papst in der Medizintechnik. Leistungsstark, zuverlässig und anwendungsspezifisch. Über ebm-papst. Als verantwortungsbewusster Technologieführer in der Luft- und Antriebstechnik ist unser

Mehr

Bewährte Qualität auf das Wesentliche fokussiert

Bewährte Qualität auf das Wesentliche fokussiert Bewährte Qualität auf das Wesentliche fokussiert Asynchronmotoren für Pumpen, Lüfter und Kompressoren SIMOTICS HV Serie A-compact PLUS Answers for industry. Bestwerte in Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz

Mehr

CHM. Niedrigste Rastmomente und hohe Drehzahlen. Optimal für Ihre Anwendung: CHM Motoren. Kundennutzen. Servoprodukte

CHM. Niedrigste Rastmomente und hohe Drehzahlen. Optimal für Ihre Anwendung: CHM Motoren. Kundennutzen. Servoprodukte CHA FHA-C FHA-C Mini LynxDrive FPA RSF Mini PMA TorkDrive YukonDrive HA-680 Optimal für Ihre Anwendung: Niedrigste Rastmomente und hohe Drehzahlen Verteilte Wicklung, hochauflösende Messsysteme und durchgehende

Mehr

Wie sorgen Sie für höchste Tragfähigkeit ohne belastende Kosten?

Wie sorgen Sie für höchste Tragfähigkeit ohne belastende Kosten? Wie sorgen Sie für höchste Tragfähigkeit ohne belastende Kosten? Innovative FLENDER Drives: flexible, präzise Getriebelösungen mit System für jede Krananwendung. Antriebslösungen von Siemens: maximale

Mehr

Motoren sind unser Element

Motoren sind unser Element Motoren sind unser Element Hightech für Motoren Ob in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Werkzeugmaschinenbau, wo Arbeitsmaschinen rund um die Uhr laufen, sind belastbare Antriebe gefragt. Die Elektromotorelemente

Mehr

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor ABB Schweiz AG, Industrie- und Gebäudeautomation, Thomas ose, 20. März 2014 Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor Effiziente IE4-Motorentechnologien Inhalt

Mehr

r 3 Verbundprojekt Windenergieanlagen ohne SEE - PitchER

r 3 Verbundprojekt Windenergieanlagen ohne SEE - PitchER r 3 Verbundprojekt Roman Hirsch Universität Bremen URBAN MINING Kongress & r³ Statusseminar Strategische Metalle. Innovative Ressourcentechnologien 11./12.06.2014, Messe Essen BMBF Fördermaßnahme r 3 Strategische

Mehr

stiefelmayereffective S

stiefelmayereffective S stiefelmayereffective S» Laserschneiden» DE Stiefelmayer» Präzision aus Tradition» 2» 1874» Firmengründer Carl Stiefelmayer produziert als einer der ersten Hersteller Messwerkzeuge aus Stahl.» 1960» Das

Mehr

SIMATIC S7-400 Steuerungen immer die richtige Wahl. Leistungsstark hochverfügbar fehlersicher. siemens.de/s7-400

SIMATIC S7-400 Steuerungen immer die richtige Wahl. Leistungsstark hochverfügbar fehlersicher. siemens.de/s7-400 SIMATIC S7-400 Steuerungen immer die richtige Wahl Leistungsstark hochverfügbar fehlersicher siemens.de/s7-400 SIMATIC S7-400 Automatisierungssysteme für jede Aufgabe die richtige Steuerung Leistungsstark

Mehr

Ihr Vorsprung im Dünnblech.

Ihr Vorsprung im Dünnblech. TruLaser 5030 fiber: Ihr Vorsprung im Dünnblech. Werkzeugmaschinen / Elektrowerkzeuge Lasertechnik / Elektronik Medizintechnik Im Dünnen unschlagbar. Inhalt Im Dünnen unschlagbar. 2 Treffen Sie die richtige

Mehr

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de

POWER GEAR. Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe. www.graessner.de MS-Graessner GmbH & Co. KG THE GEAR COMPANY POWER GEAR HS Das leistungsfähige HighSpeed-Winkelgetriebe www.graessner.de Nichts als Highlights! Entwickelt für ganz spezielle Anforderungen keine Adaption,

Mehr

Opti _ COP. Hygienische Trink wassererwärmung mit optimiertem Wirkungsgr ad von wärmepumpen-systemen

Opti _ COP. Hygienische Trink wassererwärmung mit optimiertem Wirkungsgr ad von wärmepumpen-systemen Opti _ COP Hygienische Trink wassererwärmung mit optimiertem Wirkungsgr ad von wärmepumpen-systemen Optimierter Wirkungsgrad von Wärmepumpen-Systemen Opti_COP verbessert den Wirkungsgrad von Wärmepumpen-Systemen

Mehr

Komplexpraktikum Elektrotechnik - Elektrische Antriebe. Umrichtergespeister Drehstromantrieb

Komplexpraktikum Elektrotechnik - Elektrische Antriebe. Umrichtergespeister Drehstromantrieb April 2012 Komplexpraktikum Elektrotechnik - Elektrische Antriebe Umrichtergespeister Drehstromantrieb für tudiengang CT/AT, Fakultät ET 1. Versuchsziel ie lernen das stationäre Betriebsverhalten eines

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

Zertifiziert nach ISO 9001/2000. Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler. GmbH

Zertifiziert nach ISO 9001/2000. Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler. GmbH Zertifiziert nach ISO 9001/2000 Sichelschmidt M900 Der Vielwegestapler GmbH material handling Der Vielwegestapler Das Ziel: Effizienter Langgut-Umschlag Wenn es um den effizienten und platzsparenden Umschlag

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Fenster- und Türtechnologie Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Schön verdeckt Die neue Eleganz in der Wohnraumgestaltung Mit einem schönen Zuhause

Mehr

SIWAREX WL200. Für jede Applikation die passende Wägezelle. Weighing Technology. Answers for industry.

SIWAREX WL200. Für jede Applikation die passende Wägezelle. Weighing Technology. Answers for industry. SIWAREX WL200 Für jede Applikation die passende Wägezelle Weighing Technology Answers for industry. Präzision aus einer Hand Wägetechnik von Siemens Ihr Spezialist für Fertigungs- und Prozessautomatisierung

Mehr

SOLAR.SEED. Solarbetriebene Pumpensysteme. Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern:

SOLAR.SEED. Solarbetriebene Pumpensysteme. Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern: SOLAR.SEED Solarbetriebene Pumpensysteme Das Konsortium besteht aus folgenden Partnern: Solare Pumpensysteme als Komplettlösung Individuell geplantes solares Pumpensystem für Großanlagen (Wechselstromsystem)

Mehr

Erste Prüfergebnisse 4-MW-HTS-Motor Elektrischer Schiffsantrieb in der Technologieforschung

Erste Prüfergebnisse 4-MW-HTS-Motor Elektrischer Schiffsantrieb in der Technologieforschung Erste Prüfergebnisse 4-MW-HTS-Motor Elektrischer Schiffsantrieb in der Technologieforschung Joachim Frauenhofer 24.06.2010 5. Braunschweiger Supraleiterseminar Agenda HTS-Maschinenprojekte Auslegungsdaten

Mehr

Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter

Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter Luftkühler Industrie AC-LN 8-14 MI mit integriertem Frequenzumrichter Symbol Allgemein Die Luftkühler-Baureihe AC-LN 8-14 MI kann in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen entweder Öl oder Wasser-Glykol

Mehr

Drehstrom Hochspannungsmotoren mit Käfigläufer, kreislaufgekühlt Schutzart IP55

Drehstrom Hochspannungsmotoren mit Käfigläufer, kreislaufgekühlt Schutzart IP55 Drehstrom Hochspannungsmotoren mit Käfigläufer, kreislaufgekühlt Schutzart IP55 Baugröße 355 800 mm Leistung 150 4000 KW Spannung 2000 13800V Vorteile : Hochwertige Qualität Robuste Konstruktion Schwingungsarmes

Mehr

Drehzahlvariabler Betrieb von Drehstrommaschinen

Drehzahlvariabler Betrieb von Drehstrommaschinen Drehzahlvariable Antriebe Drehzahlvariable elektrische Antriebe werden heute in den meisten Fällen mit Käfigläufer Asynchronmaschinen, manchmal auch mit permanentmagneterregten Synchronmaschinen ausgeführt.

Mehr

DESKTOP CNC Portal Maschine PM0302. Technische Spezifikation

DESKTOP CNC Portal Maschine PM0302. Technische Spezifikation Technische Spezifikation Allgemeines Die DESKTOP-PM0302 3-Achsen- minicnc-maschine mit Schrittmotorantrieb ist eine Werkzeugmaschine speziell für Designer, Modellbauer, CNC-Ausbildung und Kleinserienfertigung.

Mehr

technik-programm Periodische Zentrifugen der E-Serie Die nächste Generation von periodischen Zentrifugen zur effizienten Verarbeitung

technik-programm Periodische Zentrifugen der E-Serie Die nächste Generation von periodischen Zentrifugen zur effizienten Verarbeitung technik-programm Periodische Zentrifugen der E-Serie Die nächste Generation von periodischen Zentrifugen zur effizienten Verarbeitung von Weiß- und Rohzuckermagmen vereint jahrelange Erfahrung mit neuesten

Mehr

Motoren, die die Welt bewegen. Zementwerke

Motoren, die die Welt bewegen. Zementwerke Motoren, die die Welt bewegen. Zementwerke Dezember 2013 Kurzschlussläufer Schleifringläufer Motortypen für Zementwerke Oberflächengekühlt IC411 200 kw bis 2.500 kw Röhrengekühlt IC511 500 kw bis 8.000

Mehr