wissen Service- Angebote VLB Berlin e.v. Analytik Beratung Fortbildung Laborausstattung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "wissen Service- Angebote www.vlb-berlin.org VLB Berlin e.v. Analytik Beratung Fortbildung Laborausstattung"

Transkript

1 VLB Berlin e.v. Service- Angebote Analytik Beratung Fortbildung Laborausstattung für die Brau-, Malz-, Getränke- und Spirituosenindustrie wissen

2 2 VLB Berlin Unsere Ziele Ihre Vorteile Die VLB Berlin ist ein 1883 in Berlin gegründetes, privat getragenes Forschungsinstitut. Ursprüng lich fokussiert auf die Brauund Malzindustrie, ist die VLB heute auch im Bereich alkoholfreier Getränke, Wasser und Spirituosen tätig national und international. Unsere rund 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Information und Dienstleistung tätig. Als Branchenspezialist ist die VLB fest in der deutschen Brau- und Getränkeindustrie verankert. Darüber hinaus sind wir aber auch international tätig. So werden zahlreiche Leistungen wie brauereispezifische Ausbildungs kurse, Analytik und Beratung von Kunden weltweit in Anspruch genommen. In den vergangenen Jahren haben wir unsere Ausbildungs- und Serviceangebote auch für den russisch- und spanischsprachigen Markt ausgebaut. Die VLB Berlin gehört zu den international führenden unabhängigen Kompetenz-Zentren für anwendungsorientierte Forschung, Ausbildung und Dienstleistung für die Brau- und Getränkebranche und ihrer vorund nachgelagerten Bereiche. Eine enge Partnerschaft mit unseren Mitgliedern, der aktuelle Informationsaustausch in unseren Technisch-Wissenschaftlichen und Betriebswirtschaftlichen Ausschüssen sowie unsere Kundennähe garantieren die Verankerung in der Praxis. Die industrielle Gemeinschafts- und Auftragsforschung, unsere enge universitäre Anbindung und intensive Kontakte mit Verbänden und Instituten auf nationaler und internationaler Ebene setzen wir für den Ausbau unserer Kompetenzen ein. Zum Vorteil unserer Mitglieder und Kunden entwickeln wir daraus innovative Lösungen für die aktuellen Probleme und langfristigen Kernthemen unserer Branche. Dabei setzen wir auf zeitgemäße Analytik, kundenorientierte Dienstleistungen und kom petente Beratung. Diesem Anspruch werden wir gerecht durch eine moderne technische Ausstattung und die hohe Motivation, Qualifikation sowie Kommunikationsfähigkeit unserer Mitarbeiter. Das aus unserer Arbeit gewonnene Wissen fließt außerdem in praxisnahe Ausund Fortbildungsveranstaltungen ein. Als Veranstalter nationaler und internationaler Fachtagungen bieten wir eine Plattform für den unternehmens- und konzernüber - greifenden Erfahrungsaustausch. Die VLB Berlin arbeitet seit 1883 als unabhängiges Brancheninstitut an der Schnitt stelle zwischen Forschung, Lehre und industrieller Praxis. Unsere Kompetenzen entwickeln wir auch auf internationaler Ebene ständig weiter und passen unser Leistungsangebot an die sich stetig verändernden Anforderungen unserer Mitglieder und Kunden, nicht zuletzt den Bedürfnissen der gesamten Getränkebranche, an. Fordern Sie uns!

3 VLB Berlin 3 Unsere Serviceangebote Inhalt Forschung S. 3 Gerste und Malz S. 4 Technologische und technische Beratung S. 4 Qualitätsprüfung bei Bier, Zwischen- und Hilfsprodukten S. 5 Wasser- und Abwassertechnologie S. 5 Reinzuchthefen S. 6 Verpackungsprüfung S. 6 Kurse und Kongresse S. 7 Publikationen S. 7 Portfolio für Hersteller von alkoholfreien Erfrischungsgetränken S. 8 Portfolio für Spirituosenhersteller S. 9 Portfolio für Craft Brewer S. 10 Laborausstattung S. 11 Ansprechpartner S. 11 Forschung lnnovationen sind der Schlüssel zum Fortschritt. Die VLB investiert daher einen großen Teil ihrer Kapazitäten in den Bereich Forschung und Entwicklung. Neben der engen Kooperation mit der Technischen Universität Berlin spielt auch die Gemeinschafts- und Auftragsforschung eine wesentliche Rolle. Unsere Experten arbeiten außerdem aktiv mit in den Arbeitsgruppen von nationalen und internationalen Brancheninstitutionen wie EBC, MEBAK, ASBC, CNIFFI, DLG u.a. Unsere Projekte werden dabei finanziell unter anderem vom BMWi über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen Otto von Guericke (AiF), der Wissenschaftsförderung der Deutschen Brauwirtschaft, der EuroNorm und nicht zuletzt auch durch die Mitgliedsbeiträge der VLB unterstützt. Außerdem arbeiten zahlreiche Auftraggeber aus der lndustrie gezielt mit der VLB zusammen auch in internationalen Kooperationen. Nicht zuletzt fließen die Erkenntnisse unserer Forschungsarbeiten auch in die Entwicklung innovativer Dienstleistungen und hochwertiger Ausbildungsangebote ein und stehen damit der gesamten Branche zur Verfügung. berlin.org/forschung Die Forschungsinstitute der VLB decken dabei die gesamte Wertschöpfungskette der Brauwirtschaft und Getränkeindustrie ab von den Rohstoffen bis hin zur Logistik. Unser bereichsübergreifender Ansatz ermöglicht die Entwicklung von Lösungen mit hoher praktischer Relevanz. Unsere Forschungsinstitute arbeiten in den Bereichen: Brauerei-Rohstoffe Wasser und Abwasser Brauerei- und Mälzereitechnologie Fermentationstechnologie Mikrobiologie Anlagen- und Verpackungstechnik Analytik, Qualitätssicherung, Produkt entwicklung Logistik und Management

4 4 VLB Berlin Gerste und Malz Das VLB-Forschungsinstitut für Rohstoffe (FIR) bietet Beratung und Analytik für alle Fragen der Brauerei-Rohstoffe an. Unser Service Angebot: Analysen und Bewertung von Braugerste, Weizen und anderer Getreide Sortenprüfungen und Sortenempfehlungen weltweit: Sommergerste, Wintergerste, Weizen Sortenidentifikation in der Gersten- und Malz-Handelsware Malzanalysen: Beurteilungen der technologischen Qualität durch Bonitierungen, Rohwarenanalysen Kleinvermälzungen (50 g bis 50 kg) Untersuchungen über den Hygienestatus von Braugetreide und Malz Schimmelpilze, Mykotoxine, Gushing Service-Forschung in allen Bereichen der Rohstofferzeugung für Züchter, Landwirtschaft, Getreidehandel, Malzund Brauindustrie Das Forschungsinstitut für Rohstoffe ist ein Referenzlaboratorium und Schiedsstelle des deutschen Getreidehandels. Unsere Auftragslaboratorien sind akkre ditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025: Technologische und technische Beratung Unsere Forschungsinstitute und Abteilungen sind zuverlässige Partner in allen Fragen bezüglich Technik und Technologie der Bier-, Malz- und Getränkeherstellung. Unsere Kompetenzfelder sind: Brauerei- und Mälzereitechnologie (Würzeherstellung, High-Gravity, Hefemanagement, Gärführung, Filtration, Stabilisierung u.a.) Abfülllinen (Validierung, Optimierung) Optimierung von laufenden Prozessen in der Brauerei, Mälzerei,Getränkeabfüllung, Fehlersuche Pilotversuche in der VLB-Studienbrauerei (Würzeherstellung bis Abfüllung) Fehlersuche mittels Spezial-Ausrüstung (High-speed-Kamera, Endoskopie Tanko-Scope, Akustische Kamera) Mikrobiologische Revisionen, mikrobiologische Tests bei Hygiene-Check-ups Planung, Entwicklung und Abnahme von Anlagen Machbarkeitsstudien, Gutachten Reinigungs- und Desinfektionsstrategien, Hygienic Design / Entwicklung und Evaluierung von Reinigungsstrategien Validierung von Lager- und Transportbedingungen Wasser- und Energiemanagement in Abfüll- und Verpackungslinien, Aufnahme von Energieströmen Produkt- und Prozessentwicklung für neue Getränke

5 VLB Berlin 5 Qualitätsprüfung bei Bier, Zwischen- und Hilfsprodukten Unsere Laboratorien bieten alle Arten von bier- und getränkespezifischer Analytik an: Bieranalysen: Inhaltsstoffe, Schaum, gelöste Gase, nichtbiologische Haltbarkeit, Gushing u.a. Verkostung: Sensorische Untersuchungen von Bier, Wässern, alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken Mikrobiologische Analytik bei Bier, Wür ze, Wasser, Getränken u.a. Partikelmessung und Trübungsidentifizierung Spezialanalytik: Gaschromatographie (GC), High Pressure Liquid Chromatographie (HPLC), Ionenchromatographie (IC), Massenspektrometrie gekoppelt an GC (TD-GC-MS), HPLC (HPLC-MS-MS), Induktiv gekoppeltes Plasma (ICP -MS), Atom-Absorptions-Spektroskopie (AAS) für Spuren- und Rückstandsanalytik (z.b. Schwermetalle, Pestizide, Mykotoxine, Nitrosamine), Infrarotspektroskopie (FTIR), Fingerprint-Analytik (Ionenmuster, Aromaprofil, Alterungscarbonyle) Hopfen- und Hopfeninhaltsstoffe Unsere Auftragslaboratorien sind akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Zwischen- und Hilfprodukten: Würze, Filterhilfsmittel etc. Wasser- und Abwasser-Technologie In den Bereichen Wasseraufbereitung, Reinigung, Desinfektion und Abwasserbehandlung liegen in der Getränkeindustrie oft noch hohe Optimierungspotenziale. Die Experten unserer Forschungsinstitute stehen Ihnen hier als kompetente und erfahrene Ansprechpartner zur Verfügung. Wir unterstützen Sie u.a. in den Bereichen: Wasseraufbereitung: Entfernung von Eisen und Mangan, Ionen-Austausch, Umkehrosmose, Desinfektion Wassermanagement: Maßnahmen zur Wassereinsparung, Recycling Wasserqualität: Beurteilung von Trinkwasser, Brauwasser und Prozesswasser Analytik: Inhaltsstoffe, Anionen, Kat ionen, Rückstandsanalytik, Chemischer und Biologischer Sauerstoffbedarf (CSB/BSB) Abwasserbehandlung: Aerobe und Anaerobe Verfahren, Planung und Optimierung von Abwasseranlagen, Schwachstellenanalyse Effizienz-Tests für Desinfektions- und Konservierungsmittel Spritzschattentests Legionellentest Das Forschungsinstitut für Wasser- und Abwassertechnologie ist seit 2003 notifizierte Stelle für Wasseranalysen nach der Trinkwasserverordnung.

6 6 VLB Berlin Reinzuchthefen Aus unserer Hefebank bieten wir rund 100 verschiedene Hefestämme für den Einsatz in der Brauerei an. Es handelt sich dabei in der Hauptsache um untergärige wie z.b. für Pils, Export, Märzen und obergärige Reinzuchthefen z.b. für Weizenbier, Alt und Kölsch. Hinzu kommen Hefen für Spezialbiere wie z.b. Porter oder Berliner Weiße. Darüber hinaus kultivieren wir auch einige Wein-, Champagner- und Brennereihefen. Der Versand der Hefen erfolgt weltweit als: Schrägagarkultur im Reagenzglas Trockenhefe an Filterpapier Konzentrat in Aluminiumflaschen (7l-Flüssig kultur konzentriert auf ml) Weitere Angebote Screening und Anzucht von Spezialhefen in EBC-Gärsäulen. Unterschiedlichste Nährmedien zur Qualitätskontrolle. Pflege von Stammhefen für Brauereien. Nutzen Sie die Vielfalt, die sich aus dem gezielten Einsatz besonderer Brauereihefen ergibt! Verpackungsprüfung Seit mehr als 40 Jahren arbeitet die Verpackungsprüfstelle der VLB Berlin als Speziallabor für die Getränkeindustrie. Ob Glas- oder Kunststoffflaschen, Kronenkorken, Schraubverschlüsse, Kästen, Dosen oder Umverpackungen die Verpackungsprüfstelle der VLB hat Antworten auf fast alle Fragen zur Getränkeverpackung. Glasflaschen: z.b. Innendruckfestigkeit, Maßhaltigkeit, Simulation von Umläufen, Oberflächen Kunststoffflaschen: Prüfung von Gas permeation durch Flaschen und Verschlüsse, Test von Preforms, Bestimmung von Acetaldehyd Dosen: Allgemeine Qualitätsbestimmungen (Maßhaltigkeit, Materialdicke, Volumen), Axialdruckfestigkeit Kästen: Belastungstests, Prüfung von Soft-Touch-Griffen und Inmould-Labels Umverpackung: Testen von Wellpappe- Trays, Six-Packs Beratung bei der Auswahl adäquater Verpackungen Gläser: Stabilität, Dekor Etiketten: Evaluierung von Papier- und Druckqualität, Ultraschall-Tests Prüfung von Klebstoffen Anfertigung von Füllmengen-Schablonen Die Verpackungsprüfstelle ist Vertrags laboratorium des Deutschen Brauer-Bundes e.v. und des Verbandes der deutschen Fruchtsaftindustrie (VdF) Sie erarbeitet in Kooperation mit den Branchenverbänden sowie Vertretern der Zuliefer industrie die STLB (Spezielle Technische Liefer- und Bezugsbedingungen) für Getränkeverpackungen.

7 VLB Berlin 7 Kurse und Kongresse Die VLB bietet verschiedene Programme für die Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Brauerei, Spirituosen und Getränkeindustrie an auch in Englisch und Russisch. Certified Brewmaster Course Jedes Jahr im Januar startet in Berlin der Certified Brewmaster Course in englischer Sprache. Vermittelt wird das gesamte Basiswissen, das zum technischen Management einer Brauerei benötigt wird (in Englisch). Universitäre Studiengänge Die brautechnologischen Studiengänge (Diplom-Braumeister, Bachelor/Master of Science Brauerei- und Getränketechnologie) werden von der Technischen Universität Berlin in Kooperation mit der VLB Berlin angeboten. Kurs Brauen für Nicht-Brauer Zielgruppe dieses zweitägigen Intensivkurses sind Mitarbeiter aus Marketing, Planung sowie Verwaltung/Einkauf von Brauereien, Mälzereien und aus dem Anlagenbau, die über keine brautechnische Ausbildung verfügen (Deutsch bzw. Englisch und als Web-basierte Kurs-Einheit verfügbar). Craft Brewing in Practice In diesem Kompaktkurs werden in zwei Wochen das Grundwissen sowie Tricks und Kniffe des Brauens erläutert. Zielgruppe: Gasthaus- und Mikrobrauer (Englisch). Angebote für Craft Brewer S. 10 Brauerkurse in russischer Sprache In Berlin bietet die VLB im jährlichen Wechsel einen 8-wöchigen Ausbildungskurs für professionelle Brauer und ein 4-wöchiges Seminar/Schulung für Klein- und Gasthausbrauereien in russischer Sprache an. Inhouse-Schulungen Individuell zugeschnittene Seminare nach Kundenanforderung. In Berlin oder beim Kunden vor Ort (Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch). Kongresse & internationale Tagungen Die VLB veranstaltet zahlreiche Kongresse für die nationale und internationale Brau- und Getränkewirtschaft. Darüber hinaus gibt es Workshops und Fachtagungen zu Einzelthemen wie z.b. Verpackung oder Analytik. Oktobertagung in Berlin Frühjahrstagung Iberoamerikanisches Symposium Russisches Brau-Seminar Brewing Conference Bangkok Brewing Conference Beijing European MicroBrew Symposium IfGB-Forum Spirituosen und Brennerei Publikationen Technologie Brauer und Mälzer von Wolfgang Kunze ist das weltweit führende Lehrbuch für Brauer und Mälzer. Seit der ersten Ausgabe im Jahre 1961 wurde das Buch in 7 Sprachen übersetzt, darunter Englisch, Spanisch, Russisch und auch Chinesisch. Insgesamt wurden weltweit mehr als Exemplare dieses praxisorientierten Fachbuches verkauft. Darüber hinaus verlegt die VLB ein ausgesuchtes Fachbuchprogramm in Deutsch und Englisch. Unser Publikationsangebot wird komplettiert durch unsere in Deutsch erscheinende Fachzeitschrift Brauerei Forum, die durch zwei Englisch-sprachige Ausgaben pro Jahr ergänzt wird. Hinzu kommt der regelmäßige Newsletter.

8 8 VLB Berlin Portfolio für Hersteller von alkoholfreien Erfrischungsgetränken Alkoholfreie Erfrischungsgetränke bilden ein wachsendes Segment im Getränkemarkt. Ob alkoholfreies Bier, Softdrinks oder Mineralwasser, die VLB Berlin bietet Ihnen die passenden Instrumente zur Qualitätssicherung. Aber auch für Produktentwicklung, Produktion und Abfüllung halten wir die passenden Dienstleistungen bereit. Bestimmung von Qualitätsparametern Bestimmung des Zuckergehalts (Grad Brix bis milli-brix) in allen Getränken Farbstabilität Vitamin-Analyse Fingerprinting zur Qualitätsbeurteilung von Getränken Nachweis aller relevanten Ionen Nachweis aller relevanten organischen Säuren Isotonie Zucker-Spektrum von Getränken Ethanol-Nachweis bis in den Spuren- Bereich Nachweis von Inhaltsstoffen wie Koffein, Taurin, Gluconsäure etc. alle Analysen alkoholfreier Biere Wasser-Analysen S. 5 Abfüllung Evaluierung und Optmimierung von Qualität und Leistung Validierung aseptischer Prozesse und vieles mehr S. 4, Beratung Produkt- und Prozess-Entwicklung Sensorik/chemische Eigenschaften alkoholfreie Biere Fermentierte alkoholfreie Biere Softdrinks Hefereinzuchtkulturen und Mischkulturen für die Produktion alkoholfreier Getränke Optimierung von Stabilität und Haltbarkeit bei naturtrüben Getränken Einsatz funktionaler Kohlenhydrate in Getränken Rückstandsanalytik Schwermetall-Bestimmung Nachweis von Pestiziden und Mykotoxinen Identifizierung organischer Kontaminanten (Acetaldehyd, Formaldehyd u.a.) verschiedene Tests Bewertung der Sauerstoff-Empfindlichkeit von Getränken Herkunftsuntersuchungen von Aromastoffen (natürlich, künst lich, fermentiert) Sensorische Überprüfung von Soft- Drinks, Wässern und Near-Water-Produkten Mikrobiologische Stabilität in Bezug auf ausgewählte Kontaminanten Identifikation getränkeschädigender Mikroorganismen

9 VLB Berlin 9 Portfolio für Spirituosenhersteller Unter der Marke IfGB (Institut für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin) bietet die VLB Berlin seit 2003 unterschiedlichste Dienstleistungen und Fortbildungsangebote für die Spirituosenbranche an. Standard- und Spezial-Analytik Spirituosenanalytik ist ein unverzichtbares Instrument der Qualitätssicherung. Sie dient u.a. dem Herkunftsnachweis von Rohstoffen und Fertigprodukten, dem Aufspüren von Trübungsursachen sowie dem Nachweis von Produktpiraterie. Bestimmung von Dichte, Extrakt und Alkohol Gaschromatographie (GC) und GC-MS für die Bestimmung flüchtiger Bestandteile Flüssigkeitschromatographie (HPLC) für die Bestimmung nicht flüchtiger Bestandteile Ionenchromatographie (IC) Stabilisotopenanalytik zur Herkunftsbestimmung ICP-MS für die Bestimmung von Spurenelementen HPLC-MS/MS (Kombination des Massenspektrometers mit Hochleistungsflüssigkeitschromatographie) zur Strukturaufklärung von organischen Substanzen als Reinsubstanz oder im Gemisch. Quantifizierung z.b. von Pflanzenschutzmitteln Charakterisierung von Proteinen Analysenergebnisse werden im Bedarf ergänzt durch aussagefähige Interpretationen, ggf. einer Fehleranalyse und Vorschlägen zur Abhilfe und Prävention. Alle Laboratorien sind akkreditiert nach DIN EN ISO 17025:2005. Aus- und Weiterbildung Destillateur-Aufbaukurs, 2-wöchig, jährlich. Für Mitarbeiter von Brennereien und Spirituosenherstellern. Auffrischung von theoretischem und praktischem Fachwissen von Betriebswasser über Mikrobiologie, QS bis zur Rezept- und Produktentwicklung. IfGB-Kurs Fach- und Handlungsspezifische Qualifikationen. 10-wöchig, alle 3 Jahre. Bereitet auf die Prüfung zum geprüften Destillateurmeister vor der IHK vor. Die IHK-Berlin setzt u.a. Ausbilder- Eignung und grundlegende Qualifikationen für Industriemeister voraus. Passgenaue Schulungen in-house oder am IfGB für einzelne Branchenzweige oder Unternehmen. Inhalte und Zeiten nach Absprache: Qualitätssicherung (für Labormitarbeiter), Sensorik, Technik, Technologie Publikationen S. 7 Lehr- und Fachbücher Sonderseiten IfGB aktuell in der Fachzeitschrift Brauerei-Forum Internet: Rohstoffanalysen Getreideanalysen für Kornbrenner Malzanalysen für Whiskybrenner Herkunftsbestimmung von Rohmaterialien Hefebank: Brennereihefen S. 6 Wasser / Abwasserbehandlung S. 5 Wasseranalysen Wasseraufbereitung Abwasserkonzepte, Schlempeverwertung Laborausstattung S. 11 Alkoholometer Amtliche Alkoholtafeln Destillierapparate allgemeiner Laborbedarf Verpackungsprüfung S. 6 Tagung IfGB-Forum Das IfGB fördert den Informationsaustausch zwischen Forschung und Industrie, zwischen Getränkeproduzenten und Zulieferern. Seit 2003 findet jährlich das IfGB- Forum Spirituosen und Brennerei statt, an wechselnden Orten mit Besichtigung von Spirituosenherstellern und Unternehmen der Zuliefererindustrie.

10 10 VLB Berlin Portfolio für Craft Brewer Craft Beer ist ein wachsendes Segment im Biermarkt weltweit. Die VLB Berlin bietet seit 2006 passende Fortbildungen und Services auch für diese Zielgruppe an. Entsprechende Tagungen in Englisch bzw. Russisch gehören seit 2012 ebenfalls zum Portfolio. Dienstleistungen und Beratung Hefereinzuchtkulturen: Die VLB-Hefebank bietet ober- und untergärige Hefen an (z.b. Pilsner, Kölsch, Alt, Weizenbier), Brettanomyces-Stämme und andere Mikro organismen für die Bier- und Getränkeherstellung S. 6 Prozessoptimierung: Rohstoffe, Sudhaus, Gärung/Reifung, Hefeführung, Abfüllung Hopfungsstrategien/Produktentwicklung: Individuelle Beratung und Produktentwicklung in der 1,5-hl-Studienbrauerei der VLB Analytical Services: Alle Analysen/Bewertung von Malz, Hopfen, Zwischenprodukten, Bier und Getränken. Gegenkon trollen und Ringanalysen Laborbedarf: von Verbrauchsmaterial bis zur kompletten Laborausstattung S. 11 Publikationen S. 7 Fachbuch Technologie Brauer und Mälzer von Wolfgang Kunze Die vollständige Technologie der Mälzerei, des Brauens und der Abfüllung. Lieferbar in Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch Fachbuch Die Hefe in der Brauerei von Dr. Hans-J. Manger / Prof. Gerolf Annemüller. Expertenwissen zum Hefemanagements in der Brauerei. Lieferbar in Deutsch und Englisch Workshops und Fortbildungen Workshop Craft Brewing in Practice : 2 Wochen kompakte, praktische Ausbildung für Gasthaus- und Microbrewer in Berlin (in Englisch) VLB Certified Brewmaster Course: Intensiver 6-Monats-Kurs für künftige Brauer in Berlin (in Englisch) European MicroBrew Symposium : 2-tägiges Symposium für europäische Craft- und Mikrobrauer in Kooperation mit der Brau Beviale Nürnberg (in Englisch) Workshop Applied Microbiology : 1-wöchiger Kurs zur angewandten Mikrobiologie für die Brau- und Getränkeindustrie (in Englisch) Russian MicroBrew Symposium: 2-tägiges Symposium for Craft- und Micro brewer in Russland und den GUS- Staaten in Russland (in Englisch/ bzw. Deutsch/Russisch) Russian MicroBrew Course: 4-wöchige Schulung für Klein- und Gasthausbrauereien in Berlin (in Russisch).

11 VLB Berlin 11 Laborausstattung Unser 100%iges Tochterunternehmen VLB- LaboTech GmbH bietet Ihnen Unter stützung in allen Fragen zur Ausstattung von Laboratorien. Dabei sind wir besonders spezialisiert auf die Belange der Qualitätssicherung bei Brauereien, Mälzereien, der Getränkeindustrie sowie bei Spirituosenherstellern. Unser Angebot umfasst auch Verbrauchsmaterialien für die chemisch-technische und mikrobiologische Analytik. Der Vorteil von VLB-LaboTech ist, dass wir nicht an einzelne Hersteller gebunden sind. Dies ermöglicht eine unabhängige Beratung und optimale Problemlösung im Sinne der Kunden. Das Lieferprogramm umfasst unter anderem: Thermometer Saccharometer Hilfsgeräte für die Aerometrie Apparate und Instrumente für die Untersuchung von Rohstoffen Ausrüstung zur Identifizierung von Hopfen inhaltsstoffen Hilfsmittel zur Wasseranalyse Geräte zur Analytik von Maische, Würze und Bier Verbrauchsmaterialien Ausstattung für das mikrobiologische Labor Gerne senden wir Ihnen unser Lieferprogramm zu. Darüber hinaus bieten wir Ihnen umfassende und maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Ausstattung kompletter Laboratorien. Unser Angebot umfasst neben der Flächenbedarfsermittlung, der apparativen Ausstattung auch die Mitarbeiterschulung und Inbetriebnahme von Analysengeräten. Wir prüfen für Sie Vergleichsangebote verschiedener Laborausstatter und unterstützen Sie bei Ihren Investitionsentscheidungen. Ansprechpartner Geschäftsführer Dr.-Ing. Josef Fontaine Kaufmännische Leitung Dipl.-Kauffrau (FH) Manuela Hauffe Department for Brewing and Beverage Science & Applications (BBSA) Dr.-Ing. Roland Folz Forschungsinstitut für Rohstoffe (FIR) Prof. Dr. Frank Rath Forschungsinstitut für Maschinenund Verpackungstechnik (FMV) Dr.-Ing. Roland Pahl Verpackungsprüfstelle (VP) Dipl.-Ing. Ingrid Weber Zentral-Laboratorium Dr. rer. nat. Diedrich Harms Forschungsinstitut für Management und Getränkelogistik (FIM) Dipl.-Ing. Norbert Heyer PR- und Verlagsabteilung / Redaktion Brauerei Forum Dipl.-Ing. Olaf Hendel Forschungsinstitut für Spezialanalytik (zugleich TU-Fachgebiet für Bioanalytik) Prof. Dr. rer. nat. Leif-Alexander Garbe VLB LaboTech GmbH Dr.-Ing. Roland Folz Forschungsinstitut für Wasserund Abwassertechnologie (FIWAT) Dr. rer. nat. Alfons Ahrens

12 VLB Berlin Seestraße Berlin Germany VLB Berlin, 2013 Photos: SphinxET.de, fotolia.com, VLB

Bier mit Sicherheit. Das Reinheitsgebot garantiert Qualität. Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v.

Bier mit Sicherheit. Das Reinheitsgebot garantiert Qualität. Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v. Bier mit Sicherheit Das Reinheitsgebot garantiert Qualität Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v. und unterstützt damit eine der wichtigsten politischen Prioritäten in Deutschland und in der Europäischen

Mehr

Biotechnologie (Bachelor) Biotechnologie (Master)

Biotechnologie (Bachelor) Biotechnologie (Master) Liste der ausstehenden Lehrveranstaltungen WS 14/15 Biotechnologie (Bachelor) verantwortliche/r Grundlagen der Mikrobiologie Mikrobiologie I Grundlagen Genetik/ Technische und Industrielle Mikrobiologie

Mehr

Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt

Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt Pinkus Alt wird aus Bioland Malz, obergäriger Hefe, Hopfen und erstklassigem Brauwasser nach altbewährtem Brauverfahren, streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot

Mehr

Kursprogramm. Education for Excellence www.aac.education. Chromatographie und Massenspektrometrie. Kurse für Einsteiger und Interessenten

Kursprogramm. Education for Excellence www.aac.education. Chromatographie und Massenspektrometrie. Kurse für Einsteiger und Interessenten Kursprogramm Chromatographie und Massenspektrometrie Kurse für Einsteiger und Interessenten Intensivkurs Gaschromatographie Intensivkurs GC-MS Probenvorbereitung in der Gaschromatographie Einführung in

Mehr

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor Leistungskatalog Laborservices Zentrales Labor Zentrales Labor für Prozesskontrolle, Analytik und Präparationsentwicklung Labor für physikalisch-chemische Analysen im Industriepark Werk Bobingen Jahrzehntelange

Mehr

Jan-Dez 2011. PerkinElmer. Akademie. Kurstermine

Jan-Dez 2011. PerkinElmer. Akademie. Kurstermine Jan-Dez 2011 PerkinElmer Akademie Kurstermine PerkinElmer Akademie. Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden, vor einem Jahr wurde aus unserer Technischen Schule die. Das erweiterte Kursangebot zu Themen

Mehr

Arzneipflanze Hopfen. Stephanie und Kathrin Meyer, Brau-Manufactur Allgaeu 1

Arzneipflanze Hopfen. Stephanie und Kathrin Meyer, Brau-Manufactur Allgaeu 1 Arzneipflanze Hopfen Stephanie und Kathrin Meyer, Brau-Manufactur Allgaeu 1 Die Anfänge Die Völker zwischen Euphrat und Tigris im heutigen Irak die Wiege der Menschheit brauen 6000 v. Chr. ein alkoholisch

Mehr

Leiter: MS-Verantwortliche: Telefon: Telefax: E-Mail: Internet: Erstakkreditierung: Letzte Akkreditierung: Aktuellste Version:

Leiter: MS-Verantwortliche: Telefon: Telefax: E-Mail: Internet: Erstakkreditierung: Letzte Akkreditierung: Aktuellste Version: Seite 1 von 6 Prüfstelle für chemisch-analytische Untersuchungen von Umweltproben (Boden, Abfall, Wasser) sowie ökotoxikologische Untersuchungen von chemischen Produkten und Gebrauchsgegenständen BMG Engineering

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) Amt der Tiroler Landesregierung, Chemisch-technische Umweltschutzanstalt / (Ident.Nr.

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) Amt der Tiroler Landesregierung, Chemisch-technische Umweltschutzanstalt / (Ident.Nr. Amt der Tiroler Landesregierung, Chemisch-technische Umweltschutzanstalt / (Ident.: 0100) Titel 1 BGBl. II 292/2001 2001-08 Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Mehr

99. Oktobertagung der VLB

99. Oktobertagung der VLB 99. Oktobertagung der VLB Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. Internationale Fachtagung für die Brauwirtschaft 8. bis 9. Oktober 2012 in Berlin Tagungsort: Hotel Berlin, Berlin

Mehr

Unity Lab Services Training Courses

Unity Lab Services Training Courses Unity Lab Services Training Courses the key to your laboratory s success Trainingskurse 2012 Austria, Dionex Products Invest in Yourself Liebe Dionex-Anwender 2011 war für Dionex ein sehr ereignisreiches

Mehr

Übersicht Seminare 2015

Übersicht Seminare 2015 Glockenbruchweg 80 34134 Kassel Telefon: 0561 94175-0 www.pfaff-wassertechnik.de Übersicht Seminare 2015 Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH bietet Ihnen bundesweit viele Seminare zu den Themen Wasseraufbereitung,

Mehr

Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung

Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung 07.-08. Juli 2015 in Hamburg Sensorik Workshops 2015 Sensorik in Produktentwicklung und Konsumentenforschung Inhalt Mit diesem Workshop soll eine Einführung

Mehr

Vielseitige Anforderungen

Vielseitige Anforderungen i Firmen Zwei Firmen Zwei Firmen seitige Vielseitige Anforderungen Anforderungen Vielseitige Anforderungen Ansprechpartner Ein Ansprechpartner Ein Ansprechpartner Partner Ein Partner für ganzheitliche

Mehr

GENUSS MIT TRADITION VELTINS. Qualität und Nährwerte

GENUSS MIT TRADITION VELTINS. Qualität und Nährwerte GENUSS MIT TRADITION VELTINS Qualität und Nährwerte AUSGEZEICHNE T E QUALI TÄT Wirklich rein und sehr gut Bier ist ein Lebensmittel mit langer Tradition. VELTINS Pilsener wird nach dem Reinheitsgebot von

Mehr

NOVIA-Fernlehrgänge. Werden Sie zertifizierter Laborexperte! www.provadis-novia.de

NOVIA-Fernlehrgänge. Werden Sie zertifizierter Laborexperte! www.provadis-novia.de NOVIA-Fernlehrgänge NOVIA Fernlehrgang Laborexperte Werden Sie zertifizierter Laborexperte! Machen Sie sich fit für neue berufliche Perspektiven im Einklang mit Beruf und Familie www.provadis-novia.de

Mehr

Anbieter. Hochschule. Zittau/Görlitz. (FH) - University. of Applied. Sciences. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00095232. Bereich. Studienangebot Hochschule

Anbieter. Hochschule. Zittau/Görlitz. (FH) - University. of Applied. Sciences. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00095232. Bereich. Studienangebot Hochschule Mechatronik (Master) in Zittau Angebot-Nr. 00095232 Bereich Angebot-Nr. 00095232 Anbieter Studienangebot Hochschule Termin Permanentes Angebot Hochschule Zittau/Görlitz 3 Semester Tageszeit Ganztags Ort

Mehr

Online Kalender Reinraum und GxP 4_2015. Messen Fachtagungen (April-Juni 2015)

Online Kalender Reinraum und GxP 4_2015. Messen Fachtagungen (April-Juni 2015) Messen - Fachtagungen Online Kalender Reinraum und GxP 4_2015 Messen Fachtagungen (April-Juni 2015) 8. Swiss Cleanroom Community Event Veranstaltungsort: Muttenz Veranstaltungsdatum: 16. April 2015 SwissCCS

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-14549-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-14549-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-14549-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 07.08.2014 bis 21.08.2016 Ausstellungsdatum: 07.08.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Academy Schulungen und Seminare 2014 Lebensmittelsicherheit

Academy Schulungen und Seminare 2014 Lebensmittelsicherheit Academy Schulungen und Seminare 2014 Lebensmittelsicherheit BERATUNG ANALYTIK PLANUNG 2 Lebensmittelsicherheit Die Sicherheit von Lebensmitteln zu gewährleisten, ist für Unternehmen der Lebensmittelbranche

Mehr

DAS UNTERNEHMEN. Unser Unternehmen. Das Unternehmen. Produkte. Marketing & Kommunikation

DAS UNTERNEHMEN. Unser Unternehmen. Das Unternehmen. Produkte. Marketing & Kommunikation UNTERNEHMENS PROFIL DAS UNTERNEHMEN Unser Unternehmen Unser UnternehmenBavaria Service & Trading GmbHmit Sitz in Moosburg wurde Ende 2010 gegründet und startete ihr operatives Geschäft im März 2011. Beide

Mehr

Internationaler Bachelor Angewandte Chemie

Internationaler Bachelor Angewandte Chemie Studium an der Hochschule Fresenius Bachelor Wirtschaftschemie Bachelor of Science (B.Sc.) oder Internationaler Bachelor Angewandte Chemie Bachelor of Science (B.Sc.) www.hs-fresenius.de Studienverläufe

Mehr

Abwasserreinigung & Verfahrenstechnik

Abwasserreinigung & Verfahrenstechnik unabhängig beraten innovativ planen nachhaltig gestalten Gerd Kittel / Grontmij GmbH Filipebvarela / Fotolia.com Gerd Kittel / Grontmij GmbH Abwasserreinigung & Verfahrenstechnik Innovative Technologien

Mehr

2014 Qualitätsmanagement-Fachkraft, TÜV GMP-Auditor, ECA GMP-Compliance Manager, ECA

2014 Qualitätsmanagement-Fachkraft, TÜV GMP-Auditor, ECA GMP-Compliance Manager, ECA Personalprofil Ewald Hildebrandt Consultant E-Mail: ewald.hildebrandt@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 Dipl. Ing (FH) Biotechnologie/Chemietechnik 2000 Allgemeine Hochschulreife BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2012

Mehr

Rührwerksdesign Rührsysteme &

Rührwerksdesign Rührsysteme & Rührwerksdesign Rührsysteme & Über uns Leistungsspektrum Wir haben den Dreh raus Was wir für Sie tun können Über 60 Jahre STELZER Rührtechnik International Rührwerksdesign & Rührsysteme STELZER Rührtechnik

Mehr

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w)

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Während Ihres s begleiten Sie unser Team in verschiedenen Projekten. Hierbei stehen Sie mit vielen Bereichen des

Mehr

Qualitätsmanagement im Studium

Qualitätsmanagement im Studium Qualitätsmanagement im Studium In der Agrar- und Ernährungswirtschaft nimmt die Bedeutung an Qualitätsmanagement stetig zu. Besonders häufig werden hierfür Oecotrophologen eingesetzt, die sich auf das

Mehr

DILURIT. BK Giulini. DILURIT High Speed, High Quality DILURIT. DILURIT Biozide DILURIT. Biozide. Schalten Sie einen Gang höher.

DILURIT. BK Giulini. DILURIT High Speed, High Quality DILURIT. DILURIT Biozide DILURIT. Biozide. Schalten Sie einen Gang höher. für Schleimbekämpfung, Konservierung, Ausrüstung 520 ms ms 10 ms 15 ms 20 ms Schalten Sie einen Gang höher High Speed, High Quality und hohe Produktivität in der Papierfertigung BK Giulini paper solutions

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Forum: Fachkräfte Rückgrat der Logistik. Praxisorientierte Logistikausbildung an der FH Erfurt

Forum: Fachkräfte Rückgrat der Logistik. Praxisorientierte Logistikausbildung an der FH Erfurt erwicon 2012 Forum: Fachkräfte Rückgrat der Logistik Praxisorientierte Logistikausbildung an der FH Erfurt Innovative Verkehrssysteme und effiziente Logistiklösungen ein Forschungsschwerpunkt an der Fachhochschule

Mehr

IHR PARTNER FÜR QUALITÄT UND SERVICE. Nährmedienproduktion heute. Anforderungen der Pharmaindustrie

IHR PARTNER FÜR QUALITÄT UND SERVICE. Nährmedienproduktion heute. Anforderungen der Pharmaindustrie Nährmedienproduktion heute Anforderungen der Pharmaindustrie Ulrich Eikmanns - Studium der Biologie - Promotion im Bereich Mikrobiologie - Stoffwechsel anaerober Mikroorganismen - Post-Doc Aufenthalt in

Mehr

DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. informationen & persönliche mitgliedschaft. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. www.dvgw.

DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. informationen & persönliche mitgliedschaft. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. www.dvgw. informationen & persönliche mitgliedschaft Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. l www.dvgw.de DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. Immer aktuell www.dvgw-bezirksgruppen.de Sehr geehrte

Mehr

Kursinhalte der Weiterbildung Molekulare Biotechnologie (MNr.: 237 / 0411 / 2010)

Kursinhalte der Weiterbildung Molekulare Biotechnologie (MNr.: 237 / 0411 / 2010) Kursinhalte der Weiterbildung Molekulare Biotechnologie (MNr.: 237 / 0411 / 2010) Schwerpunkte im Bereich BIOANALYTIK Polyacrylamidelektrophorese von Nukleinsäuren im Vertikalsystem Agarosegelelektrophorese

Mehr

Online Kalender Reinraum und GxP 10_2015. Messen Fachtagungen Events 2015

Online Kalender Reinraum und GxP 10_2015. Messen Fachtagungen Events 2015 Messen - Fachtagungen Online Kalender Reinraum und GxP 10_2015 Messen Fachtagungen Events 2015 Hygieni-Con Veranstaltungsdatum: 19.-21. Oktober 2015 Veranstalter: Hygienic Design Weihenstephan Akademie

Mehr

warum Die GetrÄnkeDOse Ohne ende Gut ist

warum Die GetrÄnkeDOse Ohne ende Gut ist warum Die GetrÄnkeDOse Ohne ende Gut ist Ohne Ende Gut für den konsumenten Die Getränkedose erfreut sich wachsender Popularität. Laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK)* greift jeder

Mehr

Spezialdienstleister für Medizintechnik

Spezialdienstleister für Medizintechnik Outsourcing: Als Teil Ihres Produktionsprozesses Was ist das Wichtigste bei ausgelagerten Teilen der Produktion? Das niemand merkt, wie viele Partner in den Prozess der Herstellung eingebunden waren. Spezialdienstleister

Mehr

101. Oktobertagung der VLB

101. Oktobertagung der VLB 101. Oktobertagung der VLB Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. Internationale Fachtagung für die Brauwirtschaft 29. bis 30. September 2014 in Berlin Tagungsort: Hotel Berlin, Berlin

Mehr

Getreidemonitoring Das Grain-Supply-Chain-Monitoring der SGS. Reports für die Agrar-Branche zuverlässig, umfassend und neutral

Getreidemonitoring Das Grain-Supply-Chain-Monitoring der SGS. Reports für die Agrar-Branche zuverlässig, umfassend und neutral Getreidemonitoring Das Grain-Supply-Chain-Monitoring der SGS Reports für die Agrar-Branche zuverlässig, umfassend und neutral Getreidemonitoring Das Grain-Supply-Chain-Monitoring der SGS Sie wollen wissen,

Mehr

Thomas Ritzengruber-Marlovits

Thomas Ritzengruber-Marlovits Personalprofil Thomas Ritzengruber-Marlovits Consultant E-Mail: thomas.ritzengruber-marlovits@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1994 Technologisches Gewerbemuseum Wien, Abitur in

Mehr

{salu}, 02/2011. Unsere Themen

{salu}, 02/2011. Unsere Themen {salu}, 02/2011 heute möchten wir Ihnen als Vertriebspartner des Hauses dhs Dietermann & Heuser Solution GmbH wieder den dhs-newsletter zusenden, mit aktuellen Informationen rund um das Thema Digitale

Mehr

Position: Forschung/Entwicklung - Profil-Nr.: 44764 Seite 1 von 5

Position: Forschung/Entwicklung - Profil-Nr.: 44764 Seite 1 von 5 Position: Forschung/Entwicklung - Profil-Nr.: 44764 Seite 1 von 5 Titel: Geschlecht: Alter: Nationalität: Familienstand/Kinder: Führerschein/Auto: Gewünschter Arbeitsort/Bundesland: Arbeitszeit pro Woche

Mehr

... für ein glückliches Katzenleben!

... für ein glückliches Katzenleben! ... für ein glückliches Katzenleben! Ernährung mit System Artgerechte Fütterung und ein glückliches Katzenleben sind unser ständiges Anliegen. All unsere Erzeugnisse werden nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen

Mehr

Zwei Jahre mainproject erfolgreiche Aktivitäten und Fallbeispiele. Dienstag, 01. Oktober 2013

Zwei Jahre mainproject erfolgreiche Aktivitäten und Fallbeispiele. Dienstag, 01. Oktober 2013 Zwei Jahre mainproject erfolgreiche Aktivitäten und Fallbeispiele Dienstag, 01. Oktober 2013 Information Management Institut an der Hochschule Aschaffenburg Labor für Service Management Aufgaben des Instituts:

Mehr

Auf einen Blick Nachhaltigkeit bei The Coca-Cola Company weltweit

Auf einen Blick Nachhaltigkeit bei The Coca-Cola Company weltweit Kontakt: Stefanie Effner Pressestelle T +49(0) 30 22 606 9800 F +49(0) 30 22 606 9110 presse@coca-cola-gmbh.de www.coca-cola-deutschland.de Auf einen Blick Nachhaltigkeit bei The Coca-Cola Company weltweit

Mehr

Welcome to your success laboratory. BesucherInformationen KLINISCHE DIAGNOSTIK und labormedizin

Welcome to your success laboratory. BesucherInformationen KLINISCHE DIAGNOSTIK und labormedizin Connecting Global Competence BesucherInformationen KLINISCHE DIAGNOSTIK und labormedizin Welcome to your success laboratory. 24. Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und

Mehr

Ihr Werbeträger Nr. 1. Beim Leser Beim Kunden

Ihr Werbeträger Nr. 1. Beim Leser Beim Kunden Ihr Werbeträger Nr. 1 Beim Leser Beim Kunden Leseranalyse 2015 WIEDER SPITZENWERTE IN IHRER ZIELGRUPPE! MIT HÄUSLICHE PFLEGE ERREICHEN SIE DIE ENTSCHEIDER! GUT AUFGELEGT 5.617 Exemplare Die Fachzeitschrift

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) b.i.s. analytics GmbH / (Ident.Nr.: 0254)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (ISO/IEC 17025) b.i.s. analytics GmbH / (Ident.Nr.: 0254) 1 BVL G 30.40-4 2013-01 Nachweis einer bestimmten, häufig in gentechnisch veränderten Organismen (GVO) verwendeten DNA- Sequenz aus dem bar-gen von Streptomyces hygroscopicus in Pflanzen - Element-spezifisches

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN Partner Ihres Vertrauens Sie sind Nutzer von Fujitsu-IT-Produkten, Lösungen und Services und Kunde einer der

Mehr

Kompetenz für Tribologie und Chemie

Kompetenz für Tribologie und Chemie Kompetenz für Tribologie und Chemie Tribologie So läuft alles wie geschmiert Mit medias -T bestimmen Sie schnell und zuverlässig den passenden Schmierstoff für Ihre Anwendung Normalerweise ist guter Kontakt

Mehr

Unser Unternehmen. www.everjoygift.com. Unser Service:

Unser Unternehmen. www.everjoygift.com. Unser Service: Unternehmen 02 Unser Unternehmen Ein Werbegeschenk ist ein unverzichtbares Instrument zum Aufbau und zur Festigung von Kundenbeziehungen. Wir bieten Ihnen eine komplette Beschaffungslösung, damit Sie mehr

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Conris AND SECURITY STUDIES

Conris AND SECURITY STUDIES Conris COOPERATION NETWORK FOR RISK, SAFETY AND SECURITY STUDIES Fakten rund um Conris (I) Vorkonferenz von Sicherheitsstudiengängen in Wien 2008 Gegründet von zehn Hochschulen im Mai 2009. Schaffung von

Mehr

Schweizer Präzisionstechnologie für Schweizer Spitzenqualität

Schweizer Präzisionstechnologie für Schweizer Spitzenqualität Schweizer Präzisionstechnologie für Schweizer Spitzenqualität KEBO AG Rundbuckstrasse 12 CH-8212 Neuhausen Telefon +41 (0)52 674 14 14 Telefax +41 (0)52 674 14 00 info@kebo.com www.kebo.com Spritzgiess-formen

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

WIR VERFECHTEN EIN KLARES ZIEL: IHREN ERFOLG! www.proffice.cc

WIR VERFECHTEN EIN KLARES ZIEL: IHREN ERFOLG! www.proffice.cc WIR VERFECHTEN EIN KLARES ZIEL: IHREN ERFOLG! www.proffice.cc ERFOLG BRAUCHT KLARE ZIELE. AUCH ODER GERADE IM BEREICH DOCUMENT MANAGEMENT. DESHALB HABEN WIR UNS SCHON FRÜH DAS ZIEL GESETZT, DEN INDIVIDUELLEN

Mehr

mnst-broker Prof. Dr. Martin Hoffmann

mnst-broker Prof. Dr. Martin Hoffmann mnst-broker Vernetzung zwischen Forschung und Industrie: Eine Transferplattform zum Verbund von Wirtschaft und Wissenschaft: Mit Mikro- und Nano-System System-Technik zu Innovation und Wachstum in Thüringen

Mehr

Die strategische Entscheidung für moderne IT-Strukturen macht Unternehmen zukunftsfähig. Prof. Dr. Manfred Broy

Die strategische Entscheidung für moderne IT-Strukturen macht Unternehmen zukunftsfähig. Prof. Dr. Manfred Broy Die strategische Entscheidung für moderne IT-Strukturen macht Unternehmen zukunftsfähig Prof Dr Manfred Broy Unsere Mission Wir schaffen solide und hochwertige IT-Lösungen durch innovative Techniken und

Mehr

Masterstudium, berufsbegleitend. Property

Masterstudium, berufsbegleitend. Property Masterstudium, berufsbegleitend Intellectual Property Rights & Innovations DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. SCHÜTZE SIE. Ideen und Patente effizient managen Die besten Ideen und Erfindungen nützen wenig, wenn

Mehr

QUALITÄTPROFESSIONALITÄTFAIRNESS

QUALITÄTPROFESSIONALITÄTFAIRNESS QUALITÄTPROFESSIONALITÄTFAIRNESS QUALITÄT Qualität in der Übersetzungsarbeit ist kein Luxus, sondern professioneller Bestandteil guter und erfolgreicher Sprachdienstleistung. Der Verband Qualitätssprachendienste

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Zertifizierung von medizinischen Zentren

Zertifizierung von medizinischen Zentren www.saq-qualicon.ch SAQ-QUALICON AG Riggenbachstrasse 8 T +41 (0)34 448 33 33 info@saq-qualicon.ch CH-4600 Olten F +41 (0)34 448 33 31 www.saq-qualicon.ch Inhaltsverzeichnis 1 Ziel 3 2 Nutzen 3 3 Zielgruppe

Mehr

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren.

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Best of Management Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Bachelor of Arts Wirtschaft (Versicherungsmanagement) Studiengang Bachelor

Mehr

Karrierewege in Tourismus & Hospitality

Karrierewege in Tourismus & Hospitality IST-Studieninstitut Karrierewege in Tourismus & Hospitality Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Die Notwendigkeit vom lebenslangen Lernen ist heute überall

Mehr

Die Empfehlung des Umweltbundesamtes zur Untersuchung auf Legionellen gemäß geltender Trinkwasserverordnung

Die Empfehlung des Umweltbundesamtes zur Untersuchung auf Legionellen gemäß geltender Trinkwasserverordnung Die Empfehlung des Umweltbundesamtes zur Untersuchung auf Legionellen gemäß geltender Trinkwasserverordnung Dr. Dietmar Petersohn, Leiter Qualitätssicherung Berliner Wasserbetriebe EMPFEHLUNG 23. August

Mehr

noecon betriebswirtschaftlichtechnische Technische Dienstleistungen

noecon betriebswirtschaftlichtechnische Technische Dienstleistungen betriebswirtschaftlichtechnische Lösungen Geschäftsfelder Der Fokus liegt auf der gleichzeitigen Betrachtung technischer und betriebswirtschaftlicher Aspekte Leistungsspektrum Langfristige Unter- nehmens-

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

Leidenschaft. Wissen

Leidenschaft. Wissen Erfolg Leidenschaft Komp mpet eten en z Leistung Vorspr ung Netzwerk Ideen Wissen Vi si onen Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 inheidelberg

Mehr

NOVIA-Analytiktage 2015

NOVIA-Analytiktage 2015 NOVIA-Analytiktage 2015 Schwerpunkt Kopplungstechniken Schwerpunkt HPLC Schwerpunkt Qualität 16. bis 19. November 2015 Ramada Hotel, Bad Soden / Ts. www.provadis-novia.de Die Veranstaltung für Anwender

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Unternehmensplanspiel Mission BWL. Weiterbildung am ZEW. Expertenseminar. Betriebswirtschaftliche Prozesse und Funktionen erfassen und verstehen

Unternehmensplanspiel Mission BWL. Weiterbildung am ZEW. Expertenseminar. Betriebswirtschaftliche Prozesse und Funktionen erfassen und verstehen Weiterbildung am ZEW Foto: istockphoto Expertenseminar Unternehmensplanspiel Mission BWL Betriebswirtschaftliche Prozesse und Funktionen erfassen und verstehen 6. März 2013, Mannheim Weitere Informationen:

Mehr

Center für Digitale Systeme (CeDiS) Dr. Albert Geukes. 12. Berliner DH-Rundgang, 29. Oktober 2015 E-Publishing und Open Access

Center für Digitale Systeme (CeDiS) Dr. Albert Geukes. 12. Berliner DH-Rundgang, 29. Oktober 2015 E-Publishing und Open Access Center für Digitale Systeme (CeDiS) Dr. Albert Geukes 12. Berliner DH-Rundgang, 29. Oktober 2015 E-Publishing und Open Access 1 Dedizierte Projekte (1) Themen Authoring Redaktionelle Abläufe/ Qualitätssicherung

Mehr

Kurzvorstellung der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.v. (GFaI) und der beiden Unternehmensnetzwerke MESEDA und MoniSzen

Kurzvorstellung der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.v. (GFaI) und der beiden Unternehmensnetzwerke MESEDA und MoniSzen Kurzvorstellung der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.v. (GFaI) und der beiden Unternehmensnetzwerke MESEDA und MoniSzen Prof. Dr. Alfred Iwainsky Vorstandsvorsitzender der GFaI Netzwerkmanager

Mehr

Mein Wasser für meine Gäste. Das Komplettpaket zur Flaschenbefüllung und Bewirtung

Mein Wasser für meine Gäste. Das Komplettpaket zur Flaschenbefüllung und Bewirtung Mein Wasser für meine Gäste Das Komplettpaket zur Flaschenbefüllung und Bewirtung Trinkwasserkompetenz von BRITA Ionox BRITA Ionox hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von leitungsgebundenen Wasserspendern

Mehr

FILTERTECHNIK. Filter- und Desinfektionstechnik

FILTERTECHNIK. Filter- und Desinfektionstechnik FIRMA Swissfilter, ein Unternehmen mit Geschichte Der Grundstein der Firma Swissfilter wurde vor über 30 Jahren gelegt. 1974 wurde die Firma Filtertechnomie AG gegründet. Sie spezialisierte sich auf Filtertechnik

Mehr

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW)

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW) Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Aufnahmevoraussetzung Fachoberschulreife durch Abschluss: Realschule Gesamtschule Klasse 10 Hauptschule 10b Berufsfachschule

Mehr

Was ist die GBM? Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.v. 1947 gegründet

Was ist die GBM? Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.v. 1947 gegründet Was ist die GBM? Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.v. 1947 gegründet mit rund 5300 Mitgliedern Deutschlands führende Fachgesellschaft für die Biowissenschaften Die GBM arbeitet gemeinnützig

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Syda Productions- Fotolia.com Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg IHK-Aufstiegslehrgang Als

Mehr

safety & protection Sicherheit & Umweltschutz Camfil Farr - clean air solutions

safety & protection Sicherheit & Umweltschutz Camfil Farr - clean air solutions safety & protection Camfil Farr Kategorie Sicherheit & Umweltschutz Camfil Farr - clean air solutions Anwendungsgebiet: Sicherheit und Umweltschutz Umweltschutz Bei vielen Herstellungsprozessen kann gesundheitsschädliche

Mehr

Online Automotive SPICE Kompakt Kurs

Online Automotive SPICE Kompakt Kurs Besuchen Sie den Online Automotive SPICE Kompakt Kurs www.ecqa.org Wie? In diesem Online Kurs werden Sie in den Aufbau und die Inhalte von Automotive SPICE eingeführt. Sie befassen sich aktiv anhand einer

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

Marscheider. Versicherungsmakler GmbH & Co. KG

Marscheider. Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Marscheider Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Marscheider Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Erfahrungsschatz Wir entwickeln individuelle, strategische Lösungskonzepte, die auf Kontinuität setzen. Mit diesen

Mehr

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich!

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich! Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte Jetzt auch in Braunschweig möglich! Qualifikation zum Datenschutzbeauftragten: Aus- und Weiterbildung bei BEL NET Hohe Anforderungen an Datenschutzbeauftragte

Mehr

102. Oktobertagung der VLB

102. Oktobertagung der VLB 102. Oktobertagung der VLB Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. Internationale Fachtagung für die Brauwirtschaft 5. bis 6. Oktober 2015 in Berlin Tagungsort: Hotel Berlin, Berlin

Mehr

Fachtagung: Effizienzsteigerung von Biogasanlagen

Fachtagung: Effizienzsteigerung von Biogasanlagen NaRoTec e.v. & Landwirtschaftskammer NRW mit dem Zentrum für nachwachsende Rohstoffe NRW Fachtagung: Effizienzsteigerung von Biogasanlagen 10. November 2011 im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse 1 LUFA

Mehr

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-14103-01-02 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 1 und den Richtlinien 90/385/EWG 2 und 93/42/EWG 3 als Prüflaboratorium Gültigkeitsdauer:

Mehr

Mobile Lösungen zur Wasseraufbereitung

Mobile Lösungen zur Wasseraufbereitung Mobile Lösungen zur Wasseraufbereitung Aquamove TM die Sicherheit für Veolia Water Solutions & Technologies hat den Aquamove TM Service entwickelt und im Lauf mehrerer Jahre kontinuierlich weiter verbessert.

Mehr

Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminarund Tagungswesens e.v.

Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminarund Tagungswesens e.v. Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminarund Tagungswesens e.v. Geschäftsstelle in Berlin-Mitte Friedrichstraße 95, 10117 Berlin www.degefest.de 1 Geschichtliches gegründet am 28.

Mehr

Pressemitteilung. Reduzierter Ozoneintrag senkt Betriebskosten. 15.06.2015, Achema 2015. H+E präsentiert optimiertes AOP-Verfahren

Pressemitteilung. Reduzierter Ozoneintrag senkt Betriebskosten. 15.06.2015, Achema 2015. H+E präsentiert optimiertes AOP-Verfahren Pressemitteilung 15.06.2015, Achema 2015 H+E präsentiert optimiertes AOP-Verfahren Reduzierter Ozoneintrag senkt Betriebskosten Stuttgart. Hager + Elsässer (H+E), einer der weltweit führenden Lösungsanbieter

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns.

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Weil jeder anders ist! Mit Sicherheit mehr Service! Lehramtsstudenten, Referendare, Lehrer und Angestellte im öffent lichen Dienst zeichnen

Mehr

Vogel Business Media: Digitale B2B- Kommunikation mit Adobe Campaign Evaluation, Implementierung, Einsatz bei Kommunikation und Wissensvermittlung

Vogel Business Media: Digitale B2B- Kommunikation mit Adobe Campaign Evaluation, Implementierung, Einsatz bei Kommunikation und Wissensvermittlung Vogel Business Media: Digitale B2B- Kommunikation mit Adobe Campaign Evaluation, Implementierung, Einsatz bei Kommunikation und Wissensvermittlung Adobe Campaign: Evaluation, Implementierung, Einsatz bei

Mehr

Dr. Daniela Böttger-Schmidt

Dr. Daniela Böttger-Schmidt Personalprofil Dr. Daniela Böttger-Schmidt Consultant E-Mail: daniela.boettger-schmidt@arcondis.com AUSBILDUNG 2014 Business Management Fernstudium an der Fern- Universität Hagen (Vertiefungsbereiche:

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

center of food packaging

center of food packaging Ziele und Möglichkeiten des Center of Food Packaging RAHMENBEDINGUNGEN ZIELE und IDEEN LÖSUNGSWEG ERSTE ERGEBNISSE RAHMENBEDINGUNGEN: Gefördert von: dem Institut für angewandte Forschung Berlin e.v. EFRE

Mehr

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Modul Wirtschaftswissenschaften im MSc Chemie Wintersemester 2012/2013

Mehr

Rolle und Aufgabenbild der Sicherheitsbeauftragten im öffentlichen Dienst in N Nordrhein-Westfalen

Rolle und Aufgabenbild der Sicherheitsbeauftragten im öffentlichen Dienst in N Nordrhein-Westfalen Rolle und Aufgabenbild der Sicherheitsbeauftragten im öffentlichen Dienst in N Nordrhein-Westfalen Bauhof KITA Rathaus / zentrale Verwaltung Schule Kläranlage Theater CUA DGUV-Fachveranstaltung Sicherheitsbeauftragte

Mehr

Messbarkeit von IT-Services

Messbarkeit von IT-Services Potenziale erkennen, Herausforderungen managen Matthias Pfaff fortiss GmbH An-Institut Technische Universität München Warum Benchmarking am fortiss? Beschäftigen Sie sich in Ihrem Unternehmen mit folgenden

Mehr

Die codecentric AG ist Ihr Premium-Partner, wenn es um die Entwicklung massgeschneiderter

Die codecentric AG ist Ihr Premium-Partner, wenn es um die Entwicklung massgeschneiderter Die codecentric AG ist Ihr Premium-Partner, wenn es um die Entwicklung massgeschneiderter IT-Lösungen geht. Denn leistungsfähige Software ist ein Schlüssel für Ihr schnelles Agieren im Markt. Lösung. für

Mehr