wissen Service- Angebote VLB Berlin e.v. Analytik Beratung Fortbildung Laborausstattung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "wissen Service- Angebote www.vlb-berlin.org VLB Berlin e.v. Analytik Beratung Fortbildung Laborausstattung"

Transkript

1 VLB Berlin e.v. Service- Angebote Analytik Beratung Fortbildung Laborausstattung für die Brau-, Malz-, Getränke- und Spirituosenindustrie wissen

2 2 VLB Berlin Unsere Ziele Ihre Vorteile Die VLB Berlin ist ein 1883 in Berlin gegründetes, privat getragenes Forschungsinstitut. Ursprüng lich fokussiert auf die Brauund Malzindustrie, ist die VLB heute auch im Bereich alkoholfreier Getränke, Wasser und Spirituosen tätig national und international. Unsere rund 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Information und Dienstleistung tätig. Als Branchenspezialist ist die VLB fest in der deutschen Brau- und Getränkeindustrie verankert. Darüber hinaus sind wir aber auch international tätig. So werden zahlreiche Leistungen wie brauereispezifische Ausbildungs kurse, Analytik und Beratung von Kunden weltweit in Anspruch genommen. In den vergangenen Jahren haben wir unsere Ausbildungs- und Serviceangebote auch für den russisch- und spanischsprachigen Markt ausgebaut. Die VLB Berlin gehört zu den international führenden unabhängigen Kompetenz-Zentren für anwendungsorientierte Forschung, Ausbildung und Dienstleistung für die Brau- und Getränkebranche und ihrer vorund nachgelagerten Bereiche. Eine enge Partnerschaft mit unseren Mitgliedern, der aktuelle Informationsaustausch in unseren Technisch-Wissenschaftlichen und Betriebswirtschaftlichen Ausschüssen sowie unsere Kundennähe garantieren die Verankerung in der Praxis. Die industrielle Gemeinschafts- und Auftragsforschung, unsere enge universitäre Anbindung und intensive Kontakte mit Verbänden und Instituten auf nationaler und internationaler Ebene setzen wir für den Ausbau unserer Kompetenzen ein. Zum Vorteil unserer Mitglieder und Kunden entwickeln wir daraus innovative Lösungen für die aktuellen Probleme und langfristigen Kernthemen unserer Branche. Dabei setzen wir auf zeitgemäße Analytik, kundenorientierte Dienstleistungen und kom petente Beratung. Diesem Anspruch werden wir gerecht durch eine moderne technische Ausstattung und die hohe Motivation, Qualifikation sowie Kommunikationsfähigkeit unserer Mitarbeiter. Das aus unserer Arbeit gewonnene Wissen fließt außerdem in praxisnahe Ausund Fortbildungsveranstaltungen ein. Als Veranstalter nationaler und internationaler Fachtagungen bieten wir eine Plattform für den unternehmens- und konzernüber - greifenden Erfahrungsaustausch. Die VLB Berlin arbeitet seit 1883 als unabhängiges Brancheninstitut an der Schnitt stelle zwischen Forschung, Lehre und industrieller Praxis. Unsere Kompetenzen entwickeln wir auch auf internationaler Ebene ständig weiter und passen unser Leistungsangebot an die sich stetig verändernden Anforderungen unserer Mitglieder und Kunden, nicht zuletzt den Bedürfnissen der gesamten Getränkebranche, an. Fordern Sie uns!

3 VLB Berlin 3 Unsere Serviceangebote Inhalt Forschung S. 3 Gerste und Malz S. 4 Technologische und technische Beratung S. 4 Qualitätsprüfung bei Bier, Zwischen- und Hilfsprodukten S. 5 Wasser- und Abwassertechnologie S. 5 Reinzuchthefen S. 6 Verpackungsprüfung S. 6 Kurse und Kongresse S. 7 Publikationen S. 7 Portfolio für Hersteller von alkoholfreien Erfrischungsgetränken S. 8 Portfolio für Spirituosenhersteller S. 9 Portfolio für Craft Brewer S. 10 Laborausstattung S. 11 Ansprechpartner S. 11 Forschung lnnovationen sind der Schlüssel zum Fortschritt. Die VLB investiert daher einen großen Teil ihrer Kapazitäten in den Bereich Forschung und Entwicklung. Neben der engen Kooperation mit der Technischen Universität Berlin spielt auch die Gemeinschafts- und Auftragsforschung eine wesentliche Rolle. Unsere Experten arbeiten außerdem aktiv mit in den Arbeitsgruppen von nationalen und internationalen Brancheninstitutionen wie EBC, MEBAK, ASBC, CNIFFI, DLG u.a. Unsere Projekte werden dabei finanziell unter anderem vom BMWi über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen Otto von Guericke (AiF), der Wissenschaftsförderung der Deutschen Brauwirtschaft, der EuroNorm und nicht zuletzt auch durch die Mitgliedsbeiträge der VLB unterstützt. Außerdem arbeiten zahlreiche Auftraggeber aus der lndustrie gezielt mit der VLB zusammen auch in internationalen Kooperationen. Nicht zuletzt fließen die Erkenntnisse unserer Forschungsarbeiten auch in die Entwicklung innovativer Dienstleistungen und hochwertiger Ausbildungsangebote ein und stehen damit der gesamten Branche zur Verfügung. berlin.org/forschung Die Forschungsinstitute der VLB decken dabei die gesamte Wertschöpfungskette der Brauwirtschaft und Getränkeindustrie ab von den Rohstoffen bis hin zur Logistik. Unser bereichsübergreifender Ansatz ermöglicht die Entwicklung von Lösungen mit hoher praktischer Relevanz. Unsere Forschungsinstitute arbeiten in den Bereichen: Brauerei-Rohstoffe Wasser und Abwasser Brauerei- und Mälzereitechnologie Fermentationstechnologie Mikrobiologie Anlagen- und Verpackungstechnik Analytik, Qualitätssicherung, Produkt entwicklung Logistik und Management

4 4 VLB Berlin Gerste und Malz Das VLB-Forschungsinstitut für Rohstoffe (FIR) bietet Beratung und Analytik für alle Fragen der Brauerei-Rohstoffe an. Unser Service Angebot: Analysen und Bewertung von Braugerste, Weizen und anderer Getreide Sortenprüfungen und Sortenempfehlungen weltweit: Sommergerste, Wintergerste, Weizen Sortenidentifikation in der Gersten- und Malz-Handelsware Malzanalysen: Beurteilungen der technologischen Qualität durch Bonitierungen, Rohwarenanalysen Kleinvermälzungen (50 g bis 50 kg) Untersuchungen über den Hygienestatus von Braugetreide und Malz Schimmelpilze, Mykotoxine, Gushing Service-Forschung in allen Bereichen der Rohstofferzeugung für Züchter, Landwirtschaft, Getreidehandel, Malzund Brauindustrie Das Forschungsinstitut für Rohstoffe ist ein Referenzlaboratorium und Schiedsstelle des deutschen Getreidehandels. Unsere Auftragslaboratorien sind akkre ditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025: Technologische und technische Beratung Unsere Forschungsinstitute und Abteilungen sind zuverlässige Partner in allen Fragen bezüglich Technik und Technologie der Bier-, Malz- und Getränkeherstellung. Unsere Kompetenzfelder sind: Brauerei- und Mälzereitechnologie (Würzeherstellung, High-Gravity, Hefemanagement, Gärführung, Filtration, Stabilisierung u.a.) Abfülllinen (Validierung, Optimierung) Optimierung von laufenden Prozessen in der Brauerei, Mälzerei,Getränkeabfüllung, Fehlersuche Pilotversuche in der VLB-Studienbrauerei (Würzeherstellung bis Abfüllung) Fehlersuche mittels Spezial-Ausrüstung (High-speed-Kamera, Endoskopie Tanko-Scope, Akustische Kamera) Mikrobiologische Revisionen, mikrobiologische Tests bei Hygiene-Check-ups Planung, Entwicklung und Abnahme von Anlagen Machbarkeitsstudien, Gutachten Reinigungs- und Desinfektionsstrategien, Hygienic Design / Entwicklung und Evaluierung von Reinigungsstrategien Validierung von Lager- und Transportbedingungen Wasser- und Energiemanagement in Abfüll- und Verpackungslinien, Aufnahme von Energieströmen Produkt- und Prozessentwicklung für neue Getränke

5 VLB Berlin 5 Qualitätsprüfung bei Bier, Zwischen- und Hilfsprodukten Unsere Laboratorien bieten alle Arten von bier- und getränkespezifischer Analytik an: Bieranalysen: Inhaltsstoffe, Schaum, gelöste Gase, nichtbiologische Haltbarkeit, Gushing u.a. Verkostung: Sensorische Untersuchungen von Bier, Wässern, alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken Mikrobiologische Analytik bei Bier, Wür ze, Wasser, Getränken u.a. Partikelmessung und Trübungsidentifizierung Spezialanalytik: Gaschromatographie (GC), High Pressure Liquid Chromatographie (HPLC), Ionenchromatographie (IC), Massenspektrometrie gekoppelt an GC (TD-GC-MS), HPLC (HPLC-MS-MS), Induktiv gekoppeltes Plasma (ICP -MS), Atom-Absorptions-Spektroskopie (AAS) für Spuren- und Rückstandsanalytik (z.b. Schwermetalle, Pestizide, Mykotoxine, Nitrosamine), Infrarotspektroskopie (FTIR), Fingerprint-Analytik (Ionenmuster, Aromaprofil, Alterungscarbonyle) Hopfen- und Hopfeninhaltsstoffe Unsere Auftragslaboratorien sind akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Zwischen- und Hilfprodukten: Würze, Filterhilfsmittel etc. Wasser- und Abwasser-Technologie In den Bereichen Wasseraufbereitung, Reinigung, Desinfektion und Abwasserbehandlung liegen in der Getränkeindustrie oft noch hohe Optimierungspotenziale. Die Experten unserer Forschungsinstitute stehen Ihnen hier als kompetente und erfahrene Ansprechpartner zur Verfügung. Wir unterstützen Sie u.a. in den Bereichen: Wasseraufbereitung: Entfernung von Eisen und Mangan, Ionen-Austausch, Umkehrosmose, Desinfektion Wassermanagement: Maßnahmen zur Wassereinsparung, Recycling Wasserqualität: Beurteilung von Trinkwasser, Brauwasser und Prozesswasser Analytik: Inhaltsstoffe, Anionen, Kat ionen, Rückstandsanalytik, Chemischer und Biologischer Sauerstoffbedarf (CSB/BSB) Abwasserbehandlung: Aerobe und Anaerobe Verfahren, Planung und Optimierung von Abwasseranlagen, Schwachstellenanalyse Effizienz-Tests für Desinfektions- und Konservierungsmittel Spritzschattentests Legionellentest Das Forschungsinstitut für Wasser- und Abwassertechnologie ist seit 2003 notifizierte Stelle für Wasseranalysen nach der Trinkwasserverordnung.

6 6 VLB Berlin Reinzuchthefen Aus unserer Hefebank bieten wir rund 100 verschiedene Hefestämme für den Einsatz in der Brauerei an. Es handelt sich dabei in der Hauptsache um untergärige wie z.b. für Pils, Export, Märzen und obergärige Reinzuchthefen z.b. für Weizenbier, Alt und Kölsch. Hinzu kommen Hefen für Spezialbiere wie z.b. Porter oder Berliner Weiße. Darüber hinaus kultivieren wir auch einige Wein-, Champagner- und Brennereihefen. Der Versand der Hefen erfolgt weltweit als: Schrägagarkultur im Reagenzglas Trockenhefe an Filterpapier Konzentrat in Aluminiumflaschen (7l-Flüssig kultur konzentriert auf ml) Weitere Angebote Screening und Anzucht von Spezialhefen in EBC-Gärsäulen. Unterschiedlichste Nährmedien zur Qualitätskontrolle. Pflege von Stammhefen für Brauereien. Nutzen Sie die Vielfalt, die sich aus dem gezielten Einsatz besonderer Brauereihefen ergibt! Verpackungsprüfung Seit mehr als 40 Jahren arbeitet die Verpackungsprüfstelle der VLB Berlin als Speziallabor für die Getränkeindustrie. Ob Glas- oder Kunststoffflaschen, Kronenkorken, Schraubverschlüsse, Kästen, Dosen oder Umverpackungen die Verpackungsprüfstelle der VLB hat Antworten auf fast alle Fragen zur Getränkeverpackung. Glasflaschen: z.b. Innendruckfestigkeit, Maßhaltigkeit, Simulation von Umläufen, Oberflächen Kunststoffflaschen: Prüfung von Gas permeation durch Flaschen und Verschlüsse, Test von Preforms, Bestimmung von Acetaldehyd Dosen: Allgemeine Qualitätsbestimmungen (Maßhaltigkeit, Materialdicke, Volumen), Axialdruckfestigkeit Kästen: Belastungstests, Prüfung von Soft-Touch-Griffen und Inmould-Labels Umverpackung: Testen von Wellpappe- Trays, Six-Packs Beratung bei der Auswahl adäquater Verpackungen Gläser: Stabilität, Dekor Etiketten: Evaluierung von Papier- und Druckqualität, Ultraschall-Tests Prüfung von Klebstoffen Anfertigung von Füllmengen-Schablonen Die Verpackungsprüfstelle ist Vertrags laboratorium des Deutschen Brauer-Bundes e.v. und des Verbandes der deutschen Fruchtsaftindustrie (VdF) Sie erarbeitet in Kooperation mit den Branchenverbänden sowie Vertretern der Zuliefer industrie die STLB (Spezielle Technische Liefer- und Bezugsbedingungen) für Getränkeverpackungen.

7 VLB Berlin 7 Kurse und Kongresse Die VLB bietet verschiedene Programme für die Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Brauerei, Spirituosen und Getränkeindustrie an auch in Englisch und Russisch. Certified Brewmaster Course Jedes Jahr im Januar startet in Berlin der Certified Brewmaster Course in englischer Sprache. Vermittelt wird das gesamte Basiswissen, das zum technischen Management einer Brauerei benötigt wird (in Englisch). Universitäre Studiengänge Die brautechnologischen Studiengänge (Diplom-Braumeister, Bachelor/Master of Science Brauerei- und Getränketechnologie) werden von der Technischen Universität Berlin in Kooperation mit der VLB Berlin angeboten. Kurs Brauen für Nicht-Brauer Zielgruppe dieses zweitägigen Intensivkurses sind Mitarbeiter aus Marketing, Planung sowie Verwaltung/Einkauf von Brauereien, Mälzereien und aus dem Anlagenbau, die über keine brautechnische Ausbildung verfügen (Deutsch bzw. Englisch und als Web-basierte Kurs-Einheit verfügbar). Craft Brewing in Practice In diesem Kompaktkurs werden in zwei Wochen das Grundwissen sowie Tricks und Kniffe des Brauens erläutert. Zielgruppe: Gasthaus- und Mikrobrauer (Englisch). Angebote für Craft Brewer S. 10 Brauerkurse in russischer Sprache In Berlin bietet die VLB im jährlichen Wechsel einen 8-wöchigen Ausbildungskurs für professionelle Brauer und ein 4-wöchiges Seminar/Schulung für Klein- und Gasthausbrauereien in russischer Sprache an. Inhouse-Schulungen Individuell zugeschnittene Seminare nach Kundenanforderung. In Berlin oder beim Kunden vor Ort (Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch). Kongresse & internationale Tagungen Die VLB veranstaltet zahlreiche Kongresse für die nationale und internationale Brau- und Getränkewirtschaft. Darüber hinaus gibt es Workshops und Fachtagungen zu Einzelthemen wie z.b. Verpackung oder Analytik. Oktobertagung in Berlin Frühjahrstagung Iberoamerikanisches Symposium Russisches Brau-Seminar Brewing Conference Bangkok Brewing Conference Beijing European MicroBrew Symposium IfGB-Forum Spirituosen und Brennerei Publikationen Technologie Brauer und Mälzer von Wolfgang Kunze ist das weltweit führende Lehrbuch für Brauer und Mälzer. Seit der ersten Ausgabe im Jahre 1961 wurde das Buch in 7 Sprachen übersetzt, darunter Englisch, Spanisch, Russisch und auch Chinesisch. Insgesamt wurden weltweit mehr als Exemplare dieses praxisorientierten Fachbuches verkauft. Darüber hinaus verlegt die VLB ein ausgesuchtes Fachbuchprogramm in Deutsch und Englisch. Unser Publikationsangebot wird komplettiert durch unsere in Deutsch erscheinende Fachzeitschrift Brauerei Forum, die durch zwei Englisch-sprachige Ausgaben pro Jahr ergänzt wird. Hinzu kommt der regelmäßige Newsletter.

8 8 VLB Berlin Portfolio für Hersteller von alkoholfreien Erfrischungsgetränken Alkoholfreie Erfrischungsgetränke bilden ein wachsendes Segment im Getränkemarkt. Ob alkoholfreies Bier, Softdrinks oder Mineralwasser, die VLB Berlin bietet Ihnen die passenden Instrumente zur Qualitätssicherung. Aber auch für Produktentwicklung, Produktion und Abfüllung halten wir die passenden Dienstleistungen bereit. Bestimmung von Qualitätsparametern Bestimmung des Zuckergehalts (Grad Brix bis milli-brix) in allen Getränken Farbstabilität Vitamin-Analyse Fingerprinting zur Qualitätsbeurteilung von Getränken Nachweis aller relevanten Ionen Nachweis aller relevanten organischen Säuren Isotonie Zucker-Spektrum von Getränken Ethanol-Nachweis bis in den Spuren- Bereich Nachweis von Inhaltsstoffen wie Koffein, Taurin, Gluconsäure etc. alle Analysen alkoholfreier Biere Wasser-Analysen S. 5 Abfüllung Evaluierung und Optmimierung von Qualität und Leistung Validierung aseptischer Prozesse und vieles mehr S. 4, Beratung Produkt- und Prozess-Entwicklung Sensorik/chemische Eigenschaften alkoholfreie Biere Fermentierte alkoholfreie Biere Softdrinks Hefereinzuchtkulturen und Mischkulturen für die Produktion alkoholfreier Getränke Optimierung von Stabilität und Haltbarkeit bei naturtrüben Getränken Einsatz funktionaler Kohlenhydrate in Getränken Rückstandsanalytik Schwermetall-Bestimmung Nachweis von Pestiziden und Mykotoxinen Identifizierung organischer Kontaminanten (Acetaldehyd, Formaldehyd u.a.) verschiedene Tests Bewertung der Sauerstoff-Empfindlichkeit von Getränken Herkunftsuntersuchungen von Aromastoffen (natürlich, künst lich, fermentiert) Sensorische Überprüfung von Soft- Drinks, Wässern und Near-Water-Produkten Mikrobiologische Stabilität in Bezug auf ausgewählte Kontaminanten Identifikation getränkeschädigender Mikroorganismen

9 VLB Berlin 9 Portfolio für Spirituosenhersteller Unter der Marke IfGB (Institut für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin) bietet die VLB Berlin seit 2003 unterschiedlichste Dienstleistungen und Fortbildungsangebote für die Spirituosenbranche an. Standard- und Spezial-Analytik Spirituosenanalytik ist ein unverzichtbares Instrument der Qualitätssicherung. Sie dient u.a. dem Herkunftsnachweis von Rohstoffen und Fertigprodukten, dem Aufspüren von Trübungsursachen sowie dem Nachweis von Produktpiraterie. Bestimmung von Dichte, Extrakt und Alkohol Gaschromatographie (GC) und GC-MS für die Bestimmung flüchtiger Bestandteile Flüssigkeitschromatographie (HPLC) für die Bestimmung nicht flüchtiger Bestandteile Ionenchromatographie (IC) Stabilisotopenanalytik zur Herkunftsbestimmung ICP-MS für die Bestimmung von Spurenelementen HPLC-MS/MS (Kombination des Massenspektrometers mit Hochleistungsflüssigkeitschromatographie) zur Strukturaufklärung von organischen Substanzen als Reinsubstanz oder im Gemisch. Quantifizierung z.b. von Pflanzenschutzmitteln Charakterisierung von Proteinen Analysenergebnisse werden im Bedarf ergänzt durch aussagefähige Interpretationen, ggf. einer Fehleranalyse und Vorschlägen zur Abhilfe und Prävention. Alle Laboratorien sind akkreditiert nach DIN EN ISO 17025:2005. Aus- und Weiterbildung Destillateur-Aufbaukurs, 2-wöchig, jährlich. Für Mitarbeiter von Brennereien und Spirituosenherstellern. Auffrischung von theoretischem und praktischem Fachwissen von Betriebswasser über Mikrobiologie, QS bis zur Rezept- und Produktentwicklung. IfGB-Kurs Fach- und Handlungsspezifische Qualifikationen. 10-wöchig, alle 3 Jahre. Bereitet auf die Prüfung zum geprüften Destillateurmeister vor der IHK vor. Die IHK-Berlin setzt u.a. Ausbilder- Eignung und grundlegende Qualifikationen für Industriemeister voraus. Passgenaue Schulungen in-house oder am IfGB für einzelne Branchenzweige oder Unternehmen. Inhalte und Zeiten nach Absprache: Qualitätssicherung (für Labormitarbeiter), Sensorik, Technik, Technologie Publikationen S. 7 Lehr- und Fachbücher Sonderseiten IfGB aktuell in der Fachzeitschrift Brauerei-Forum Internet: Rohstoffanalysen Getreideanalysen für Kornbrenner Malzanalysen für Whiskybrenner Herkunftsbestimmung von Rohmaterialien Hefebank: Brennereihefen S. 6 Wasser / Abwasserbehandlung S. 5 Wasseranalysen Wasseraufbereitung Abwasserkonzepte, Schlempeverwertung Laborausstattung S. 11 Alkoholometer Amtliche Alkoholtafeln Destillierapparate allgemeiner Laborbedarf Verpackungsprüfung S. 6 Tagung IfGB-Forum Das IfGB fördert den Informationsaustausch zwischen Forschung und Industrie, zwischen Getränkeproduzenten und Zulieferern. Seit 2003 findet jährlich das IfGB- Forum Spirituosen und Brennerei statt, an wechselnden Orten mit Besichtigung von Spirituosenherstellern und Unternehmen der Zuliefererindustrie.

10 10 VLB Berlin Portfolio für Craft Brewer Craft Beer ist ein wachsendes Segment im Biermarkt weltweit. Die VLB Berlin bietet seit 2006 passende Fortbildungen und Services auch für diese Zielgruppe an. Entsprechende Tagungen in Englisch bzw. Russisch gehören seit 2012 ebenfalls zum Portfolio. Dienstleistungen und Beratung Hefereinzuchtkulturen: Die VLB-Hefebank bietet ober- und untergärige Hefen an (z.b. Pilsner, Kölsch, Alt, Weizenbier), Brettanomyces-Stämme und andere Mikro organismen für die Bier- und Getränkeherstellung S. 6 Prozessoptimierung: Rohstoffe, Sudhaus, Gärung/Reifung, Hefeführung, Abfüllung Hopfungsstrategien/Produktentwicklung: Individuelle Beratung und Produktentwicklung in der 1,5-hl-Studienbrauerei der VLB Analytical Services: Alle Analysen/Bewertung von Malz, Hopfen, Zwischenprodukten, Bier und Getränken. Gegenkon trollen und Ringanalysen Laborbedarf: von Verbrauchsmaterial bis zur kompletten Laborausstattung S. 11 Publikationen S. 7 Fachbuch Technologie Brauer und Mälzer von Wolfgang Kunze Die vollständige Technologie der Mälzerei, des Brauens und der Abfüllung. Lieferbar in Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch Fachbuch Die Hefe in der Brauerei von Dr. Hans-J. Manger / Prof. Gerolf Annemüller. Expertenwissen zum Hefemanagements in der Brauerei. Lieferbar in Deutsch und Englisch Workshops und Fortbildungen Workshop Craft Brewing in Practice : 2 Wochen kompakte, praktische Ausbildung für Gasthaus- und Microbrewer in Berlin (in Englisch) VLB Certified Brewmaster Course: Intensiver 6-Monats-Kurs für künftige Brauer in Berlin (in Englisch) European MicroBrew Symposium : 2-tägiges Symposium für europäische Craft- und Mikrobrauer in Kooperation mit der Brau Beviale Nürnberg (in Englisch) Workshop Applied Microbiology : 1-wöchiger Kurs zur angewandten Mikrobiologie für die Brau- und Getränkeindustrie (in Englisch) Russian MicroBrew Symposium: 2-tägiges Symposium for Craft- und Micro brewer in Russland und den GUS- Staaten in Russland (in Englisch/ bzw. Deutsch/Russisch) Russian MicroBrew Course: 4-wöchige Schulung für Klein- und Gasthausbrauereien in Berlin (in Russisch).

11 VLB Berlin 11 Laborausstattung Unser 100%iges Tochterunternehmen VLB- LaboTech GmbH bietet Ihnen Unter stützung in allen Fragen zur Ausstattung von Laboratorien. Dabei sind wir besonders spezialisiert auf die Belange der Qualitätssicherung bei Brauereien, Mälzereien, der Getränkeindustrie sowie bei Spirituosenherstellern. Unser Angebot umfasst auch Verbrauchsmaterialien für die chemisch-technische und mikrobiologische Analytik. Der Vorteil von VLB-LaboTech ist, dass wir nicht an einzelne Hersteller gebunden sind. Dies ermöglicht eine unabhängige Beratung und optimale Problemlösung im Sinne der Kunden. Das Lieferprogramm umfasst unter anderem: Thermometer Saccharometer Hilfsgeräte für die Aerometrie Apparate und Instrumente für die Untersuchung von Rohstoffen Ausrüstung zur Identifizierung von Hopfen inhaltsstoffen Hilfsmittel zur Wasseranalyse Geräte zur Analytik von Maische, Würze und Bier Verbrauchsmaterialien Ausstattung für das mikrobiologische Labor Gerne senden wir Ihnen unser Lieferprogramm zu. Darüber hinaus bieten wir Ihnen umfassende und maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Ausstattung kompletter Laboratorien. Unser Angebot umfasst neben der Flächenbedarfsermittlung, der apparativen Ausstattung auch die Mitarbeiterschulung und Inbetriebnahme von Analysengeräten. Wir prüfen für Sie Vergleichsangebote verschiedener Laborausstatter und unterstützen Sie bei Ihren Investitionsentscheidungen. Ansprechpartner Geschäftsführer Dr.-Ing. Josef Fontaine Kaufmännische Leitung Dipl.-Kauffrau (FH) Manuela Hauffe Department for Brewing and Beverage Science & Applications (BBSA) Dr.-Ing. Roland Folz Forschungsinstitut für Rohstoffe (FIR) Prof. Dr. Frank Rath Forschungsinstitut für Maschinenund Verpackungstechnik (FMV) Dr.-Ing. Roland Pahl Verpackungsprüfstelle (VP) Dipl.-Ing. Ingrid Weber Zentral-Laboratorium Dr. rer. nat. Diedrich Harms Forschungsinstitut für Management und Getränkelogistik (FIM) Dipl.-Ing. Norbert Heyer PR- und Verlagsabteilung / Redaktion Brauerei Forum Dipl.-Ing. Olaf Hendel Forschungsinstitut für Spezialanalytik (zugleich TU-Fachgebiet für Bioanalytik) Prof. Dr. rer. nat. Leif-Alexander Garbe VLB LaboTech GmbH Dr.-Ing. Roland Folz Forschungsinstitut für Wasserund Abwassertechnologie (FIWAT) Dr. rer. nat. Alfons Ahrens

12 VLB Berlin Seestraße Berlin Germany VLB Berlin, 2013 Photos: SphinxET.de, fotolia.com, VLB

wissen schafft qualität

wissen schafft qualität Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.v. forschung service lehre information wissen schafft qualität für die brau-, malz- und getränkeindustrie 2 Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-19339-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-19339-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-19339-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 22.07.2014 bis 21.07.2019 Ausstellungsdatum: 22.07.2014 Urkundeninhaber:

Mehr

Biotechnologie (Bachelor) Biotechnologie (Master)

Biotechnologie (Bachelor) Biotechnologie (Master) Liste der ausstehenden Lehrveranstaltungen WS 14/15 Biotechnologie (Bachelor) verantwortliche/r Grundlagen der Mikrobiologie Mikrobiologie I Grundlagen Genetik/ Technische und Industrielle Mikrobiologie

Mehr

Bier mit Sicherheit. Das Reinheitsgebot garantiert Qualität. Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v.

Bier mit Sicherheit. Das Reinheitsgebot garantiert Qualität. Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v. Bier mit Sicherheit Das Reinheitsgebot garantiert Qualität Die deutschen Brauer Deutscher Brauer-Bund e.v. und unterstützt damit eine der wichtigsten politischen Prioritäten in Deutschland und in der Europäischen

Mehr

Produktinformation zum Thema Analytik

Produktinformation zum Thema Analytik Produktinformation zum Thema Analytik Größe allein oder das Spektrum der angebotenen Analysedienstleistungen reicht heutzutage nicht mehr aus, um ein professioneller, attraktiver Partner zu sein. Viel

Mehr

Seminarprogramm 2015

Seminarprogramm 2015 Seminarprogramm 2015 Seminarübersicht 2015 Mit Ausnahme der Mälzereitechnischen Arbeitstagung (Heide- Volm in Planegg) und der Gräfelfinger Praxistage (Andechs) finden alle Seminare bei Doemens in Gräfelfing

Mehr

48 27.11.2014 18.11.2014 16.10.2014. Dezember 49 04.12.2014 25.11.2014 23.10.2014 50 11.12.2014 02.12.2014 30.10.2014

48 27.11.2014 18.11.2014 16.10.2014. Dezember 49 04.12.2014 25.11.2014 23.10.2014 50 11.12.2014 02.12.2014 30.10.2014 48 27.11.2014 18.11.2014 16.10.2014 Dezember 49 04.12.2014 25.11.2014 23.10.2014 Rohstoffe, Mälzerei (2) 50 11.12.2014 02.12.2014 30.10.2014 Fuhrpark, Logistik (2) 51/52 18.12.2014 09.12.2014 06.11.2014

Mehr

Lohnherstellung Versuchsabfüllung Prozessentwicklung Validation Service

Lohnherstellung Versuchsabfüllung Prozessentwicklung Validation Service Lohnherstellung Versuchsabfüllung Prozessentwicklung Validation Service holopack Probeabfüllung 1 Unternehmen Unsere Produktpalette Augentropfen Blasenspüllösungen Desinfektionslösungen flüssige und halbfeste

Mehr

MORE THAN A JOB- COME TO THE LABS OF EXCELLENCE. FOOD SCIENCE MEETS INDUSTRY Hannover 19. März 2012

MORE THAN A JOB- COME TO THE LABS OF EXCELLENCE. FOOD SCIENCE MEETS INDUSTRY Hannover 19. März 2012 MORE THAN A JOB- COME TO THE LABS OF EXCELLENCE FOOD SCIENCE MEETS INDUSTRY Hannover 19. März 2012 1 Unsere Wurzeln Eurofins Scientific wurde 1987 in Nantes (Frankreich) gegründet, um die SNIF-NMR -Technologie

Mehr

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION schnell zuverlässig kompetent Ihr Ziel ist unser Weg Das Systemhaus TechnoSoft ist Ihr professioneller IT-Ansprechpartner. Wir unterstützen Ihre

Mehr

Malzenzyme für die Diät- und Drybierherstellung

Malzenzyme für die Diät- und Drybierherstellung Malzenzyme für die Diät- und Drybierherstellung Fachvortrag am 16.05.2014 Beuth Hochschule Symposium Enzymeinsatz in der Lebensmitteltechnologie Dr. Jürgen Schöber f t fermtecgmbh... Köpenicker Straße

Mehr

ENTFALTUNG. Wir entwickeln Führungspersönlichkeiten.

ENTFALTUNG. Wir entwickeln Führungspersönlichkeiten. ENTFALTUNG Wir entwickeln Führungspersönlichkeiten. KOMPETENZEN Fordern Sie uns heraus. Wir arbeiten lange mit Mitarbeitern und Führungskräften unterschiedlichster Branchen zusammen. Nutzen Sie die dabei

Mehr

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend

Auditierung und Zertifizierung durch die ZFDZ kundenorientiert. Zertifizierung nach DAkkS (Deutsche nutzenstiftend Kurzportrait Unser Unternehmen Unsere Eckdaten Sei der Gründung im Jahr 2013 sind wir spezialisiert auf die Zertifizierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Unsere Kundenbetreuung agiert

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13451-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13451-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-13451-01-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 25.09.2013 bis 01.07.2017 Ausstellungsdatum: 25.09.2013 Urkundeninhaber:

Mehr

The cooling chain from farm to fork: Linde Gas auf der InterCool 2008

The cooling chain from farm to fork: Linde Gas auf der InterCool 2008 The cooling chain from farm to fork: Linde Gas auf der InterCool 2008 Pullach, August 2008 Linde Gas, der Spezialist für die Anwendung von Gasen in der Lebensmittelbranche, wird auch auf der InterCool

Mehr

Unser Wissen für Ihre massgeschneiderten Lösungen.

Unser Wissen für Ihre massgeschneiderten Lösungen. 1 Welt der Wärmebehandlung. Unser Wissen für Ihre massgeschneiderten Lösungen. Seit 1950 ist die Firma Gerster als Unternehmung im Bereich der Härterei- und Wärmebehandlungstechnik aktiv. Vom Kleinbetrieb

Mehr

Der starke Partner für Ihr Business

Der starke Partner für Ihr Business Der starke Partner für Ihr Business Erfolgsfaktor Mensch Entwicklung durch Motivation und Ausbildung motivation wissen fähigkeit fertigkeit Schulung Training Simulation & Coaching Erfolgsfaktor Partner

Mehr

Nr. 16-23 Praxisseminar: Mikrobiologische Qualitäts- Nr. 16-26 Doemens-Seminare 25.10. - 26.10. sicherung in der Brauerei 21.11. - 23.11.

Nr. 16-23 Praxisseminar: Mikrobiologische Qualitäts- Nr. 16-26 Doemens-Seminare 25.10. - 26.10. sicherung in der Brauerei 21.11. - 23.11. Seminarprogramm 2016 Seminarübersicht 2016 Mit Ausnahme der Mälzereitechnischen Arbeitstagung (Heide-Volm in Planegg) finden alle Seminare bei Doemens in Gräfelfing statt. Nr. 16-01 Praxisseminar: Mikrobiologische

Mehr

Fachwissen. Gemeinsam. Publizieren. Kontaktieren Sie uns Ihre Ansprechpartnerin:

Fachwissen. Gemeinsam. Publizieren. Kontaktieren Sie uns Ihre Ansprechpartnerin: Fachwissen. Gemeinsam. Publizieren. Kooperationen mit dem Beuth Verlag Normen- Flatrates Online- Dienste kostenfreie Recherche im WebShop DIN-Taschenbücher Fachbuchreihen DIN-Akademie Normen-Portale Loseblattwerke

Mehr

Drei Hebel für Ihren Erfolg

Drei Hebel für Ihren Erfolg Drei Hebel für Ihren Erfolg Expertise. Köpfe. Leidenschaft. Expertise. Köpfe. Leidenschaft. Expertise Fundiertes Expertenwissen und umfangreiche Methodenkompetenz sichern das Essenzielle: Kommunikation

Mehr

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen -

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - unabhängig beraten innovativ planen nachhaltig gestalten Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - Kurzprofil Grontmij erbringt Leistungen in den Geschäftsfeldern Planung & Gestaltung,

Mehr

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor Leistungskatalog Laborservices Zentrales Labor Zentrales Labor für Prozesskontrolle, Analytik und Präparationsentwicklung Labor für physikalisch-chemische Analysen im Industriepark Werk Bobingen Jahrzehntelange

Mehr

EnviModul modulare Anlagensysteme für die dezentrale Behandlung von Prozesswasser und Abwasser

EnviModul modulare Anlagensysteme für die dezentrale Behandlung von Prozesswasser und Abwasser EnviModul modulare Anlagensysteme für die dezentrale Behandlung von Prozesswasser und Abwasser Dezentrale Abwasserbehandlung mit EnviModul modularen Systemlösungen von EnviroChemie. Ressourcenschonende

Mehr

Kursprogramm. Education for Excellence www.aac.education. Chromatographie und Massenspektrometrie. Kurse für Einsteiger und Interessenten

Kursprogramm. Education for Excellence www.aac.education. Chromatographie und Massenspektrometrie. Kurse für Einsteiger und Interessenten Kursprogramm Chromatographie und Massenspektrometrie Kurse für Einsteiger und Interessenten Intensivkurs Gaschromatographie Intensivkurs GC-MS Probenvorbereitung in der Gaschromatographie Einführung in

Mehr

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen -

Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - unabhängig beraten innovativ planen nachhaltig gestalten Unternehmensberatung Umwelt - Wir haben Antworten auf Ihre Fragen - Kurzprofil Grontmij erbringt Leistungen in den Geschäftsfeldern Planung & Gestaltung,

Mehr

Kennzeichnungslösungen für die Industrie Klare Identifikation, sichere Kontrolle

Kennzeichnungslösungen für die Industrie Klare Identifikation, sichere Kontrolle Kennzeichnungslösungen für die Industrie Klare Identifikation, sichere Kontrolle MERCHANDISING SOLUTIONS EFFIZIENTE PROZESSE BRAUCHEN CLEVERE LÖSUNGEN. WIR BIETEN SIE. Präzise Kennzeichnung. Sichere Identifikation.

Mehr

Weiterbildungskonzepte für Ingenieure aus Hochschulsicht

Weiterbildungskonzepte für Ingenieure aus Hochschulsicht Weiterbildungskonzepte für Ingenieure aus Hochschulsicht Prorektor für Studium und Lehre Prof. Dr.-Ing. Burkhard Schmager BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften 22. Oktober 2009 in Jena www.fh-jena.de

Mehr

AQS-Merkblätter für die Wasser-, Abwasserund Schlammuntersuchung

AQS-Merkblätter für die Wasser-, Abwasserund Schlammuntersuchung AQS-Merkblätter für die Wasser-, Abwasserund Schlammuntersuchung Ergänzbare Sammlung von Merkblättern zu den AQS-Rahmenempfehlungen der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) Herausgegeben von der

Mehr

VDI-Gesellschaft Systementwicklung und Projektgestaltung VDI-GSP. Kompetenz in. Projektmanagement Wertanalyse

VDI-Gesellschaft Systementwicklung und Projektgestaltung VDI-GSP. Kompetenz in. Projektmanagement Wertanalyse VDI-Gesellschaft Systementwicklung und Projektgestaltung VDI-GSP Kompetenz in Projektmanagement Wertanalyse Zuverlässigkeit Qualität Die VDI-GSP ist das Forum für die ganzheitliche Entwicklung und Optimierung

Mehr

Grundkurs. Hygienic Design. 7. bis 9. Februar 2012 Freising-Weihenstephan. EHEDG Grundlagen rund um das Thema Hygienic Design

Grundkurs. Hygienic Design. 7. bis 9. Februar 2012 Freising-Weihenstephan. EHEDG Grundlagen rund um das Thema Hygienic Design GRUNDLAGEN GESETZE KOMPONENTEN PRODUKTION Hygienic Design Grundkurs 7. bis 9. Februar 2012 Freising-Weihenstephan EHEDG Grundlagen rund um das Thema Hygienic Design gesetzliche Anforderungen Werkstoffe

Mehr

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert!

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert! E-Commerce & Logistik Seit September 2011 FSC-zertifiziert! Das Internet bietet Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Gleichzeitig aber nehmen die Herausforderungen

Mehr

Spezialdienstleister für Medizintechnik

Spezialdienstleister für Medizintechnik Outsourcing: Als Teil Ihres Produktionsprozesses Was ist das Wichtigste bei ausgelagerten Teilen der Produktion? Das niemand merkt, wie viele Partner in den Prozess der Herstellung eingebunden waren. Spezialdienstleister

Mehr

Anbieter. Hochschule. Zittau/Görlitz. (FH) - University. of Applied. Sciences. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00095232. Bereich. Studienangebot Hochschule

Anbieter. Hochschule. Zittau/Görlitz. (FH) - University. of Applied. Sciences. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00095232. Bereich. Studienangebot Hochschule Mechatronik (Master) in Zittau Angebot-Nr. 00095232 Bereich Angebot-Nr. 00095232 Anbieter Studienangebot Hochschule Termin Permanentes Angebot Hochschule Zittau/Görlitz 3 Semester Tageszeit Ganztags Ort

Mehr

QUALITÄTPROFESSIONALITÄTFAIRNESS

QUALITÄTPROFESSIONALITÄTFAIRNESS QUALITÄTPROFESSIONALITÄTFAIRNESS QUALITÄT Qualität in der Übersetzungsarbeit ist kein Luxus, sondern professioneller Bestandteil guter und erfolgreicher Sprachdienstleistung. Der Verband Qualitätssprachendienste

Mehr

Die neue Online-Wissensplattform für Kunststofftechnik. Projektbegleitung:

Die neue Online-Wissensplattform für Kunststofftechnik. Projektbegleitung: MIT WISSEN ZUM ERFOLG plastics nline.info Die neue Online-Wissensplattform für Kunststofftechnik Ein Projekt von: Projektbegleitung: Gefördert durch: Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Auf dem Weg zum guten Karlsberg Bier.

Auf dem Weg zum guten Karlsberg Bier. Auf dem Weg zum guten Karlsberg Bier. Rohstoffe Der Hopfen das grüne Gold Edler Hopfen verleiht den Karlsberg Bieren ihr typisches Aroma, ihren charakteristischen, frischen Geschmack sowie die Festigkeit

Mehr

Zentrale Erfassungs- und Beratungsstelle

Zentrale Erfassungs- und Beratungsstelle Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau Burgdorf, Biel Zentrale Erfassungs- und Beratungsstelle Präsentation vom 22. Februar 2008 Christoph Wüthrich, BFH AHB, Biel Zentrale Erfassungs- und Beratungsstelle

Mehr

Reglement über das Seminar und die Prüfung zum Schweizer Bier-Sommelier

Reglement über das Seminar und die Prüfung zum Schweizer Bier-Sommelier Reglement über das Seminar und die Prüfung zum Schweizer Bier-Sommelier Zusammenarbeit und Trägerschaft Die Zusammenarbeit zwischen GastroSuisse und dem Schweizer Brauerei- Verband ist in einer separaten

Mehr

für die Aufbereitung von Medizinprodukten

für die Aufbereitung von Medizinprodukten Die Bedeutung der Biokompatibilität für die Aufbereitung von Medizinprodukten Dr.-Ing. Ute Müller, Geschäftsführer BMP Labor für medizinische Materialprüfung GmbH, Aachen Inhalt Einordnung der Biokompatibilität

Mehr

Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.v. Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis

Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.v. Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.v. Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis Ursprung Die Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.v. (SG) entstand 1978 durch den Zusammenschluss

Mehr

B 13 "Bier" INHALTSVERZEICHNIS. I. Beschreibung und Bezeichnung... 1-23

B 13 Bier INHALTSVERZEICHNIS. I. Beschreibung und Bezeichnung... 1-23 Auszug aus dem österreichischen Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus, kurz: Codex): Kapitel B13 Bier letzte Änderung April 1998 gültig Juli 06 B 13 "Bier" INHALTSVERZEICHNIS Absätze I. Beschreibung

Mehr

UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE

UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE Qualifikation zum Certified Professional for Usability and User Experience (CPUX) DO YOU SPEAK USABILITY? Wie entwickeln Sie Produkte,

Mehr

Messbarkeit von IT-Services

Messbarkeit von IT-Services Potenziale erkennen, Herausforderungen managen Matthias Pfaff fortiss GmbH An-Institut Technische Universität München Warum Benchmarking am fortiss? Beschäftigen Sie sich in Ihrem Unternehmen mit folgenden

Mehr

Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung

Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung Sensorik in Produktentwicklung & Konsumentenforschung 07.-08. Juli 2015 in Hamburg Sensorik Workshops 2015 Sensorik in Produktentwicklung und Konsumentenforschung Inhalt Mit diesem Workshop soll eine Einführung

Mehr

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich!

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich! Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte Jetzt auch in Braunschweig möglich! Qualifikation zum Datenschutzbeauftragten: Aus- und Weiterbildung bei BEL NET Hohe Anforderungen an Datenschutzbeauftragte

Mehr

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal!

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal! DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016 Zum siebten Mal! MARKETING-LÖWE 2016 DER MARKETING-CLUB BRAUNSCHWEIG E.V. Der Marketing-Club Braunschweig gehört zu den großen von über 60 Marketing-Clubs in Deutschland.

Mehr

Gemeinsam in die Zukunft!

Gemeinsam in die Zukunft! Gemeinsam in die Zukunft! einblicke in unser leistungsportfolio ihr VerBAnD UnD seine struktur LOBBYaRBeit/ tarifpolitik technik/ umwelt BiLdunGsPOLitik/ BeRufe digitale medien/it aus- und WeiteRBiLdunG

Mehr

Gliederung. Wer ist avarteq? Unternehmensdaten. Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum. Unser Herzstück: Web-Entwicklung. Was wir sehr gut können

Gliederung. Wer ist avarteq? Unternehmensdaten. Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum. Unser Herzstück: Web-Entwicklung. Was wir sehr gut können Gliederung Wer ist avarteq? Unternehmensdaten Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum Unser Herzstück: Web-Entwicklung Was wir sehr gut können Wie wir vorgehen avarteq in Aktion Unsere Kunden Sieben gute

Mehr

seminar 3. März 2016 Wissenswertes 2016 für das Textillabor Testing and engineering for surface, cleaning and textile technology

seminar 3. März 2016 Wissenswertes 2016 für das Textillabor Testing and engineering for surface, cleaning and textile technology seminar 3. März 2016 Wissenswertes 2016 für das Textillabor Testing and engineering for surface, cleaning and textile technology weiterbildung weber & leucht Erfolgreiche und nachhaltige Weiterbildung

Mehr

Codexkapitel B 13 Bier

Codexkapitel B 13 Bier Codexkapitel B 13 Bier Dr. Christian Lechner Gruppenleiter / Lebensmittelgutachter Getränke AGES - Geschäftsfeld Lebensmittelsicherheit, Institut für Lebensmittelsicherheit Wien Spargelfeldstrasse 191,

Mehr

Quality is our Passion!

Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! Quality is our Passion! 2 Knowledge Department ist ein Dienstleistungsunternehmen im Software-Entwicklungs-Bereich. Das Serviceangebot umfasst Trainings,

Mehr

Vorwort. Herzlichst, Gamma Test 3

Vorwort. Herzlichst, Gamma Test 3 Vorwort Sicherheit ist eines unserer Grundbedürfnisse. Wir brauchen ein Mindestmaß an Rechtssicherheit und wirtschaftlicher Sicherheit, im Bereich der Technik jedoch ein Höchstmaß. Sicherheit ist ein entscheidender

Mehr

Fachverband für digitale Medienproduktion

Fachverband für digitale Medienproduktion Die Fachgruppe PrePress Schweiz lanciert NETWORK Die Digitalisierung hat die Medienproduktion nachhaltig verändert. Das Publishing entwickelt sich einerseits rasch weiter, andererseits wächst es immer

Mehr

Schweizer Vision-Kompetenz-Zentrum.

Schweizer Vision-Kompetenz-Zentrum. Schweizer Vision-Kompetenz-Zentrum. Industrielle Bildverarbeitung und Automation Kurzprofil QualiVision auf einen Blick QualiVision AG, ein Unternehmen der Baumer Group, bietet Lösungen und Dienstleistungen

Mehr

Academy Schulungen und Seminare 2015 Lebensmittelsicherheit

Academy Schulungen und Seminare 2015 Lebensmittelsicherheit Academy Schulungen und Seminare 2015 Lebensmittelsicherheit BERATUNG ANALYTIK PLANUNG Lebensmittelsicherheit Die Sicherheit von Lebensmitteln zu gewährleisten, ist für Unternehmen der Lebensmittelbranche

Mehr

Bewegung industriell

Bewegung industriell lässt sich Bewegung industriell herstellen? InfraServ Knapsack. Ein Partner für alles, was Sie weiterbringt. Anlagenplanung und -bau Anlagenservice standortbetrieb www.infraserv-knapsack.de 2 Wie bringt

Mehr

Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt

Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt Pinkus Original Obergärig - Münstersch Alt Pinkus Alt wird aus Bioland Malz, obergäriger Hefe, Hopfen und erstklassigem Brauwasser nach altbewährtem Brauverfahren, streng nach dem Deutschen Reinheitsgebot

Mehr

Abfall und Umwelt Energie Planung Fachtagungen

Abfall und Umwelt Energie Planung Fachtagungen Abfall und Umwelt Energie Planung Fachtagungen Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH Foto: fotolia.com Abfall und Umwelt Abfall ist vor allem Ressource Orientierte sich die Abfallwirtschaft

Mehr

Academy Schulungen und Seminare 2014 Lebensmittelsicherheit

Academy Schulungen und Seminare 2014 Lebensmittelsicherheit Academy Schulungen und Seminare 2014 Lebensmittelsicherheit BERATUNG ANALYTIK PLANUNG 2 Lebensmittelsicherheit Die Sicherheit von Lebensmitteln zu gewährleisten, ist für Unternehmen der Lebensmittelbranche

Mehr

we realise your vision

we realise your vision we realise your vision wenn die welt auf Knopfdruck funktionieren würde, wie einfach wäre das denn? Eine Vision, der wir täglich einen Schritt näher kommen als einer der führenden Dienstleister im Bereich

Mehr

Vorwort 5. 1 Wasserbedarf in der Ernährungsindustrie (J. Tietze) 14. 1.1 Marktbedeutung der Ernährungsindustrie in Deutschland 14

Vorwort 5. 1 Wasserbedarf in der Ernährungsindustrie (J. Tietze) 14. 1.1 Marktbedeutung der Ernährungsindustrie in Deutschland 14 Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 1 Wasserbedarf in der Ernährungsindustrie (J. Tietze) 14 1.1 Marktbedeutung der Ernährungsindustrie in Deutschland 14 1.1.1 Umsatzzahlen der Ernährungs- und Futtermittelindustrie

Mehr

Wir freuen uns, für Sie tätig werden zu dürfen.

Wir freuen uns, für Sie tätig werden zu dürfen. W Qu Wir freuen uns, für Sie tätig werden zu dürfen. G. S. Hausverwaltung GmbH Sulzbacher Strasse 105 92224 Amberg {t} +49 96 21 / 6 76 20 {f} +49 96 21 / 67 62 11 www.gshausverwaltung.de mail: info@gshausverwaltung.de

Mehr

Ein Fall für CSI? Forensik an der Hochschule Fresenius. www.hs-fresenius.de

Ein Fall für CSI? Forensik an der Hochschule Fresenius. www.hs-fresenius.de Ein Fall für CSI? Forensik an der Hochschule Fresenius www.hs-fresenius.de AVAVA/Fotolia.com, victorpr/fotolia.com, Fotolia.com und Photosani/Fotolia.com Forensik was ist das? Forensik ist in aller Munde

Mehr

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen

Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Domino Druckmuster Kennzeichnungslösungen für Produkte und Verpackungen Produkte müssen aus verschiedensten Gründen gekennzeichnet werden. Hierzu zählen die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, die Steigerung

Mehr

Management AG Abitur und was dann?

Management AG Abitur und was dann? Management AG Abitur und was dann? Eine Veranstaltungsreihe zur praxisnahen Berufsorientierung für SchülerInnen der gymnasialen Oberstufe Unternehmen: HST Systemtechnik GmbH Termin: 16.06.2011 13.30 Uhr

Mehr

Mikrofiltration mit Membranen

Mikrofiltration mit Membranen Siegfried Ripperger Mikrofiltration mit Membranen Grundlagen, Verfahren, Anwendungen VCH Weinheim New York Basel Cambridge Inhalt 1 Einführung in die Mikrofiltration mit Membranen 1 1.1 Stellung der Mikrofiltration

Mehr

Bakery Innovation Center.

Bakery Innovation Center. Bakery Innovation Center. Massgeschneiderte Konzepte, innovative Applikationen, individuelle Beratungsangebote und Trainings. 2 BÜHLER BAKERY INNOVATION CENTER Kompetenz-Zentrum «vom Korn zum Brot». Mehlverarbeitung

Mehr

DAP Deutsches Akkreditierungssystem Prüfwesen GmbH

DAP Deutsches Akkreditierungssystem Prüfwesen GmbH DAP Deutsches Akkreditierungssystem Prüfwesen GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde DAP-PL-3984.00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 2006-03-08 bis 2011-03-07 Urkundeninhaber: Kriminaltechnisches

Mehr

Wir leben in einer Zeit großer wirtschaftlicher und politischer Herausforderungen:

Wir leben in einer Zeit großer wirtschaftlicher und politischer Herausforderungen: Wir leben in einer Zeit großer wirtschaftlicher und politischer Herausforderungen: Bei offenen Grenzen entstehen neue Regionen und wachsende Märkte. Die Globalisierung mit all ihren positiven und negativen

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

ARCADIS SCHWEIZ AG Labordienstleistungen 20. NOVEMBER 2015

ARCADIS SCHWEIZ AG Labordienstleistungen 20. NOVEMBER 2015 Labordienstleistungen 20. NOVEMBER 2015 Inhalt ANALYTIK 3 Ausrüstung 3 Analyse von Feststoffproben 4 Dienstleistungen 4 Probenahmen 4 Analyse von Wasserproben 5 Dienstleistungen 5 Probenahmen 5 ÖKOTOXIKOLOGIE

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen Der Masterstudiengang Master of Science Die moderne Architektur unserer Gebäude lädt ein zu spontanen Diskussionen in zwangloser Atmosphäre. Theoretische Lehrinhalte werden in

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

RISK is our Business. 23.01.2014 Test

RISK is our Business. 23.01.2014 Test RISK is our Business 23.01.2014 Test 1 Sicherheit ist ein Grundbedürfnis Sicherheit kann allerdings nicht isoliert betrachtet werden. Die Basis, um Sicherheit schaffen zu können, ist das Verständnis für

Mehr

Vielseitige Anforderungen

Vielseitige Anforderungen i Firmen Zwei Firmen Zwei Firmen seitige Vielseitige Anforderungen Anforderungen Vielseitige Anforderungen Ansprechpartner Ein Ansprechpartner Ein Ansprechpartner Partner Ein Partner für ganzheitliche

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

2014 Qualitätsmanagement-Fachkraft, TÜV GMP-Auditor, ECA GMP-Compliance Manager, ECA

2014 Qualitätsmanagement-Fachkraft, TÜV GMP-Auditor, ECA GMP-Compliance Manager, ECA Personalprofil Ewald Hildebrandt Consultant E-Mail: ewald.hildebrandt@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 Dipl. Ing (FH) Biotechnologie/Chemietechnik 2000 Allgemeine Hochschulreife BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2012

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. WIR INVESTIEREN IN UNSERE LEISTUNGSFÄHIGKEIT UND IN DIE UNSERER KUNDEN. Leistung Je mehr Leistung wir unseren Kunden bieten, desto leistungsfähiger agieren sie auf

Mehr

Welcome to your success laboratory. BesucherInformationen KLINISCHE DIAGNOSTIK und labormedizin

Welcome to your success laboratory. BesucherInformationen KLINISCHE DIAGNOSTIK und labormedizin Connecting Global Competence BesucherInformationen KLINISCHE DIAGNOSTIK und labormedizin Welcome to your success laboratory. 24. Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Weiterbildung Ausbildung der Ausbilder (IHK) 7. März bis 18. April 2015 (4 Samstage) 30. März bis 2. April 2015 (Blocktage) Ihre Ansprechpartnerin

Mehr

Was bedeutet für uns grün?

Was bedeutet für uns grün? reen Was bedeutet für uns grün? Grüne Chemie bezeichnet chemische Produkte und Verfahren, die dazu dienen, Umweltverschmutzung zu verringern oder ganz zu vermeiden. Einen weltweiten Industriestandard zur

Mehr

Gute Gespräche. Gute Geschäfte.

Gute Gespräche. Gute Geschäfte. Gute Gespräche. Gute Geschäfte. BrauBeviale2016 Raw Materials I Technologies I Logistics I Marketing Nürnberg, Germany 8. 10. November MACHT FREUDE. BRINGT IDEEN. Wohl kaum ein Branchenevent, an dem man

Mehr

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w)

Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Praktikant Technical Materials Management Supply Chain Management Prozessoptimierung (m/w) Während Ihres s begleiten Sie unser Team in verschiedenen Projekten. Hierbei stehen Sie mit vielen Bereichen des

Mehr

Workshop: Entwicklung im technischen Schiffsbetrieb Ist die Ausbildung noch ausreichend?

Workshop: Entwicklung im technischen Schiffsbetrieb Ist die Ausbildung noch ausreichend? Workshop: Entwicklung im technischen Schiffsbetrieb Ist die Ausbildung noch ausreichend? Der Region verpflichtet, weltweit orientiert Ursprung: Navigationsschule in Geestemünde, gegründet 1879 Stand 2014:

Mehr

Bier-Deluxe.de. B2B Handbuch. Profitieren Sie vom Craft-Beer-Boom fur Ihren Handel oder Ihre Gastronomie.

Bier-Deluxe.de. B2B Handbuch. Profitieren Sie vom Craft-Beer-Boom fur Ihren Handel oder Ihre Gastronomie. Bier-Deluxe.de B2B Handbuch Profitieren Sie vom Craft-Beer-Boom fur Ihren Handel oder Ihre Gastronomie. Wachstumsmarkt Craft Beer Wir bieten unseren Kunden nicht nur die größte Auswahl an Craft Beer, sondern

Mehr

Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie

Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie www.nsf.org/info/pharmabiotech Beratung, Auditierung & Schulungen für die Pharmazeutische Industrie NSF Pharma Biotech, eine Gruppe

Mehr

Ausbildung bei GUTSCHE

Ausbildung bei GUTSCHE Ausbildung bei GUTSCHE Kommen Sie in unser starkes Team! Michael Gutsche Geschäftsführender Gesellschafter Die GUTSCHE-Gruppe gehört im Bereich der Filtration zu den Weltmarktführern. Ein wesentlicher

Mehr

g/cm³ DAkkS- Kalibrierlabor für Temperatur und Dichte Hochpräzise Kalibrierungen für Temperatur und Dichte

g/cm³ DAkkS- Kalibrierlabor für Temperatur und Dichte Hochpräzise Kalibrierungen für Temperatur und Dichte Hochpräzise Kalibrierungen für Temperatur und Dichte g/cm³ F K C DAkkS- Kalibrierlabor für Temperatur und Dichte Akkreditiertes DAkkS-Prüflabor (D-K-15223-01-00) für die Messgrößen Temperatur und Dichte

Mehr

EBC*L- DER EUROPÄISCHE WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN

EBC*L- DER EUROPÄISCHE WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN - DER EUROPÄISCHE WIRTSCHAFTSFÜHRERSCHEIN www.bfi-wien.at European Business Competence Licence Der Europäische Wirtschaftsführerschein (EBC*L) ist das Betriebswirtschaftszertifikat für die Praxis und Ihr

Mehr

Berufsausbildungen vor Ort in Nürnberg! Berufe mit Zukunft. Biologisch-technischer Assistent oder Chemisch-technischer Assistent werden.

Berufsausbildungen vor Ort in Nürnberg! Berufe mit Zukunft. Biologisch-technischer Assistent oder Chemisch-technischer Assistent werden. Berufsausbildungen vor Ort in Nürnberg! Berufe mit Zukunft. Biologisch-technischer Assistent oder Chemisch-technischer Assistent werden. BERUFSBILDENDE SCHULEN Mit einer guten Ausbildung erfolgreich durchstarten.

Mehr

Authentisch. Unsere Kommunikationsleitlinien. Alles andere als langweilig! Wir kommunizieren unsere Inhalte frisch, lebendig und begeisternd.

Authentisch. Unsere Kommunikationsleitlinien. Alles andere als langweilig! Wir kommunizieren unsere Inhalte frisch, lebendig und begeisternd. Unsere Kommunikationsleitlinien. Dynamisch Persönlich Alles andere als langweilig! Wir kommunizieren unsere Inhalte frisch, lebendig und begeisternd. Teilnehmer und Kundennutzen sind für uns maßgeblich.

Mehr

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft

Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Qualitätsstandards für die Finanzwirtschaft Wir zertifizieren Immobiliengutachter auf höchstem Niveau www.hypzert.de Höchste Ausbildungsqualität lebendige Netzwerke Die HypZert GmbH ist eine unabhängige,

Mehr

Teil IV Berufsbezogene Vorbemerkungen

Teil IV Berufsbezogene Vorbemerkungen Teil IV Berufsbezogene Vorbemerkungen Der vorliegende Rahmenlehrplan für die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik ist mit der Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ s Technisches Büro / Competence Center Würzburg 2 SEW-EURODRIVE Driving the world SEW-EURODRIVE-Antriebstechnik hält die Welt in Bewegung.

Mehr

Prozessautomation. Wir haben Ihren Prozess automatisch im Griff.

Prozessautomation. Wir haben Ihren Prozess automatisch im Griff. Prozessautomation. Wir haben Ihren Prozess automatisch im Griff. Umfassende Automationslösungen. Die Verbindung von Innovation und Tradition. Wir sind auf die Entwicklung und Integration von umfassenden

Mehr