Windows. A fatal exception OE has occured at 0028:8002DD68 in VmP VFAT(031). The current application will be terminated. PC-Troubleshooting

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Windows. A fatal exception OE has occured at 0028:8002DD68 in VmP VFAT(031). The current application will be terminated. PC-Troubleshooting"

Transkript

1 Windows 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. A fatal exception OE has occured at 0028:8002DD68 in VmP VFAT(031). The current application will be terminated PC-Troubleshooting Leichte Lösungen für schwere Fehler Startprobleme / Daten retten Service Pack 2 / Viren und Dialer Internet- und -Probleme beheben Systemwiederherstellung / Sicherheit LAN und WLAN / Langsamer PC Neue Hardware / Tipps und Tricks Internet beschleunigen Open this book to continue I Galileo Computing

2 Inhalt Vorwort 13 Teil I Erste Hilfe im Notfall 15 1 Startvorgang 17 Was kann ich tun, wenn der Bildschirm schwarz bleibt? Wie verhindere ich eine längere Pause beim Start? Warum startet mein Windows nicht mehr? Mein Windows stürzt beim Start ab-was nun? Was geschieht eigentlich beim Windows-Startvorgang? Wie nutze ich das Systemkonfigurationsprogramm? Wie kann ich den Systemstart beeinflussen? Data Execution Prevention (DEP) Wie aktiviere ich die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration? Systemwiederherstellung konfigurieren Systemwiederherstellung wird automatisch gestartet Systemwiederherstellung unter Windows starten Systemwiederherstellung mit Hilfe der Wiederherstellungskonsole starten Was tun, wenn die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration nicht läuft? Wozu nutze ich den abgesicherten Modus? Wie erstelle ich eine MS-DOS-Startdiskette?.] Wie kann ich Daten von einem NTFS-Datenträger retten? Wie arbeite ich mit der Wiederherstellungskonsole? Starten der Konsole Befehle der Wiederherstellungskonsole Was tun, wenn ntoskrnl.exe nicht gefunden wird? Wie repariere ich meine Kernel-Dateien? Wie kann ich die Installation reparieren? Wie überprüfe ich, ob Systemdateien überschrieben wurden? Wie funktioniert der automatische Dateischutz? Windows-Dateischutz deaktivieren 60 Inhalt 5

3 6 Inhalt 2 Fehler während des Betriebs Was bedeutet die Fehlermeldung»STOP 0x e«während des Setups? Was bedeutet die Fehlermeldung»NTLDR fehlt«nach dem Upgrade von Windows 98? Was bedeutet die Fehlermeldung»unmountable Boot Volume«nach der Installation von Windows XP? Was kann ich bei Fehlern durch Anwendungen tun? Wie kann ich Anwendungen mit dem Task-Manager beenden? Wie überprüfe ich die Festplatte auf Fehler? Was bedeutet der Bluescreen? Wie kann ich einen Bluescreen zum Testen erzeugen? Wie analysiere ich ein Speicherabbild? Wie kann ich das Ereignisprotokoll zur Fehlersuche nutzen? Wie kann ich Änderungen am System rückgängig machen? Warum sind nach einem Absturz Daten verloren? Wie bekomme ich versehentlich gelöschte Dateien zurück? Warum reagiert mein Windows während des Herunterfahrens nicht mehr? Warum startet mein Computer ohne Warnung neu? Wie kann ich Daten von einem Software-RAID-Laufwerk retten? 91 3 Hardwareprobleme Hilfe! Nichts geht mehr-was nun? Der Computer piept. Was will er mir sagen? Das BIOS zeigt Fehlermeldungen -was nun? Probleme mit den Speichermodulen 1> Batterie leer ib Kein ROM-Basic Tastaturfehler Wie kann ich Treiber zurücksetzen? Warum schaltet sich mein Computer plötzlich aus? Warum ist das Bild auf meinem Monitor farbstichig oder flackert? Warum ist das Bild auf meinem LCD-Bildschirm unscharf? Wie bekomme ich verschwundene Systemklänge wieder zurück? Warum ist mein Computer so laut? 112

4 4 Virus & Co Hat mein Computer einen Virus? -] Wie finde ich Spyware, Adware & Co.? Netzwerk Wie löse ich Probleme mit dem TCP/IP-Protokoll? Warum sehe ich im Netzwerk nur meinen eigenen PC? TCP/IP konfigurieren Arbeitsgruppe erstellen Freigabe erstellen Warum zeigt mein Webbrowser immer einen DNS-Fehler? Warum verzögert sich der Start des Internet Explorers? Welche Probleme können mit einer Personal Firewall auftreten? 134 Teil II Kontrollieren und vorbeugen Neue Probleme mit dem Service Pack Wie funktioniert die Installation des Service Pack 2? Wie kann ich das Limit der TCP-Verbindung entfernen? Wie kann ich eine Windows-CD mit SP 2 erstellen? Wie erstelle ich eine individuelle Installations-CD? Daten sichern und schützen Wie kann ich eigene Dateien vor Datenverlust schützen?, Wie kann ich die Registrierung sichern und wiederherstellen? Sichern mit der Systemwiederherstellung Einzelne Registrierungsschlüssel sichern Komplette Sicherung der Registrierung mit der Backup- Funktion.J Wie schütze ich mich vor Datenverlusten in Microsoft Word? Gefahr aus dem Netz Wie bleibe ich mit automatischen Updates immer auf dem neusten stand? 185 Inhalt 7

5 8 Inhalt 8.2 Wie kann ich die -Empfängerliste unterdrücken? Wie kann ich Spam vermeiden? Wie kann ich unerwünschte Popup-Fenster blocken? Wie mache ich mein WLAN sicher? Schutz der Privatsphäre Wie kann ich die kürzlich geöffneten Dokumente nicht mehr anzeigen lassen? Wie kann ich häufig verwendete Programme aus dem Startmenü entfernen? Wie kann ich selten verwendete Programme schneller anzeigen lassen? Wie kann ich meine Spuren im Internet Explorer löschen? Wie verhindere ich die automatische Fehlerberichterstattung? Welches sind die richtigen Einstellungen für den Papierkorb? 205 Teil III Optimieren und pflegen Systemgeschwindigkeit Wie schnell ist mein System wirklich? Mein PC ist trotz 1 CB RAM-Hauptspeicher zu langsam? Warum sollte ich auf den System Tray achten? Wie funktioniert eigentlich die Windows-Registrierung? Wie ist die Registrierung aufgebaut? Spioniert Microsoft mich aus? Wie verhindere ich eine neue Aktivierung nach dem Austausch von Hardware? Wie verhindere ich, dass mein Rechner Kontakt zu Microsoft aufnimmt? Was läuft denn da im Hintergrund? Wie kann ich die Priorität von Prozessen erhöhen? Wie kann ich nicht benötigte Dienste abschalten? Wie kann ich das BIOS für einen schnelleren Start optimieren? Wie kann ich den Systemstart beschleunigen? Wie kann ich Windows schneller herunterfahren? Wie kann ich den DMA-Modus überprüfen? Wie kann ich das Zwischenspeichern von Systemdateien verhindern? 262

6 10.17 Grafikleistung erhöhen Wie nutze ich CPU-Übertaktung? 11 Schnellerarbeiten Wie kann ich die Aktivierungszeit von Anwendungen optimieren? Wie kann ich die erweiterte Zwischenablage (Office) deaktivieren? Wie erreiche ich die optimale Geschwindigkeit mit USB 2.0? Wie kann ich den Stromverbrauch an der USB-Schnittstelle überprüfen? Wie räume ich das Startmenü auf? Wie kann ich mich schneller abmelden? Wie kann ich schneller Suchen mit dem Indexdienst? Wie entferne ich überflüssige Einträge in der Systemsteuerung? Wie kann ich schneller auf verborgene Systemfunktionen zugreifen? Wie deaktiviere ich den Suchassistenten? AAassenspeicher Wie schaffe ich mehr Platz durch Datenkompression? Wie verhindere ich die Fragmentierung? Wie lange lebt meine Festplatte noch? Schadet der Energiesparmodus meiner Festplatte? Wie kann ich eine neue Festplatte hinzufügen? Meine Festplatte ist voll-was kann weg? Wie finde ich die Speicherfresser auf meiner Festplatte? Optik tunen 309 \ 13.1 Wie kann ich den Startbildschirm verändern? Bessere Optik oder mehr Geschwindigkeit? Wie kann ich Symbole im Infobereich ausblenden? Wie bearbeite ich Dateiverknüpfungen? Wie erstelle ich Kontextmenübefehle? Internet Wie beschleunige ich die Einwahl meines Modems? Wie surfe ich schneller per Modem? 322 Inhalt 9

7 in Inhalt 14.3 Wie kann ich den DSL-Zugang optimieren? Wie optimiere ich Outlook? Wie ändere ich die Standardsuchmaschine im Internet Explorer? Wie kann ich ein eigenes Logo im Internet Explorer einbinden? Wie richte ich eine individuelle Titelleiste im Internet Explorer ein? Wie startet der Internet Explorer im Vollbildmodus? Hilfe! Mein Internet Explorer ist entführt! 334 Teil IV Kerngesund - besser arbeiten 337 1C Intarnat SL E-AAqil }}Q ^ iiifcwi lawfc v» ^ «* * * ^ 15.1 Wie kann ich große Dateien per Internet austauschen? Wie kann ich blockierte Dateianhänge öffnen? Wie kann ich schneller downloaden mit Manager? Wie finde ich Informationen in Outlook schneller? Wie erhalte ich automatisch eine Empfangsbestätigung für s? Wie arbeite ich mit einem -Konto auf mehreren Rechnern? Warum kommen s immer mehrfach bei mir an? Wie kann ich doppelte s in Outlook löschen? Welche Startparameter kennt Outlook? Wie kann ich s schnell unterwegs abrufen? Wie kann ich Zeit sparen mit Signaturen? Wie kann ich eine sichere Verbindung für s herstellen? Warum werden in s unter Outlook einige Bilder nicht angezeigt? Warum wählt das Modem dauernd eine Verbindung? Wie surfe ich per Modem oder ISDN am günstigsten? Wie behalte ich Übertragungsvolumen und Zeit im Internet im Griff? Wie kann ich kostenlos telefonieren per Internet? Warum lassen sich Bilder im Internet Explorer nur als BMP speichern? Warum kann ich im Internet Explorer keinen Quellcode mehr anzeigen? Wie kann ich die DNS-Namensauflösung beschleunigen? 374

8 16 Netzwerk & WLAN Warum werden Freigaben auf Windows 98-Computern immer verzögert angezeigt? Wie setze ich die Remoteunterstützung von Windows XP ein? Wie kann ich eine WLAN-Verbindung auch ohne Access Point herstellen? 3g Wie kann ich mich unterwegs mit einem Hotspot verbinden? Warum schaltet sich die WLAN-Karte im Notebook bei Akkubetrieb ständig ab? Wie funktioniert die automatische Adressvergabe per DHCP? Worin unterscheiden sich Open System- und Shared Key- Authentifizierung? 16.8 Wie kann ich die Reichweite meines WLANs steigern? Wie kann ich auf einen Computer im Netzwerk schneller zugreifen? g 17 Arbeiten unterwegs Wie setze ich Hibernation auf meinem Notebook ein? Wie kann ich mit dem Notebook zwischen Büro und Heimnetzwerk wechseln? 4Og 18 Hardware Wie kann ich nicht zertifizierte Hardware-Treiber installieren? Wie lässt sich Hardware sicher entfernen? Wie kann ich die System Uptime überprüfen? Wie erhöhe ich die Festplattengeschwindigkeit? Tipps & Tricks Wie mache ich aus meinem Computer einen Mac? Wie kann ich die Leistung von NTFS-Laufwerken erhöhen? Wie kann ich die Speicherung des letzten Zugriffs auf eine Datei verhindern? 19.4 Wie kann ich AutoPlay für CDs wieder reparieren? Wie kann ich selbst gebrannte CD-ROMs automatisch starten lassen? Warum speichert Windows meine Ordner-Einstellungen nicht? Wie kann ich die Verwendung von ZIP-Ordnern deaktivieren? g Inhalt 11

9 19.8 Wie lassen sich Anwendungen zeitgesteuert starten? Wie erstelle ich MP3-Dateien? Wie lassen sich kopiergeschützte Audio-CDs legal kopieren? Wie kann ich die Standardsymbole verändern? Wie kann ich lange Wartezeiten beim Herunterfahren verhindern? Wie kann ich Linux in einem Fenster unter Windows laufen lassen? Einrichten eines Rechners unter VMWare SUSE Linux installieren Wie kann ich unter Windows auf eine Linux-Partition zugreifen? Wietune ich den Benutzeranmeldebildschirm? Wie lässt sich NumLock nach dem Systemstart automatisch aktivieren? Wie kann ich die genaue Windows-Version erfahren? Wie kann ich mich automatisch am System anmelden lassen? Welche PowerToys gibt es? Wie kann ich ein klareres Schriftbild auf einem LCD-Bildschirm erhalten? Alt-Tab Replacement Wie kann ich ein DOS-Fenster direkt mit dem richtigen Verzeichnis öffnen? Wie deaktiviere ich die nervenden Warnungen des Sicherheitscenters? 466 A Vollversion PestBlock 469 Index Inhalt

PCs PERFEKT EllCHTEfl «(ITER UliOUIS 95 URO 98

PCs PERFEKT EllCHTEfl «(ITER UliOUIS 95 URO 98 PCs PERFEKT EllCHTEfl «(ITER UliOUIS 95 URO 98 TIAINIDIEIM V E R L A G 5 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis штшшюштшт Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Aufbau des Buches 12 Vor dem Tuning 15 Welche Windows

Mehr

3. Was müssen Sie tun, um von einem Windows 7 Client die Benutzereinstellungen und die Einstellungen einer bestimmten Anwendung zu exportieren?

3. Was müssen Sie tun, um von einem Windows 7 Client die Benutzereinstellungen und die Einstellungen einer bestimmten Anwendung zu exportieren? Arbeitsblätter Der Windows 7 MCTS Trainer Vorbereitung zur MCTS Prüfung 70 680 Aufgaben Kapitel 1 1. Sie möchten auf einem Computer, auf dem Windows Vista installiert ist, Windows 7 zusätzlich installieren,

Mehr

StickSecurity Home Edition 2006

StickSecurity Home Edition 2006 StickSecurity Home Edition 2006 Inhalt: 1. Konfiguration Sprache wählen Wechseldatenträger wählen 1. 1 Allgemein Bedienung Hotkey 2. Menü Aktionen Passwort Sonstige USB Stick Info USB Explorer USB Backup

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm Thomas Joos zeigt in diesem Video-Training live alle Windows 7-Funktionen für den Einsatz zu Hause genauso wie im Unternehmen angefangen bei der Benutzeroberfläche und Installation bis hin zu vielen Tricks

Mehr

Windows am Mac. Mehrere Betriebssysteme auf einem Apple-Rechner

Windows am Mac. Mehrere Betriebssysteme auf einem Apple-Rechner Windows am Mac Mehrere Betriebssysteme auf einem Apple-Rechner Dualbootsystem mit Bootcamp richtiger Windows-Computer uneingeschränkte Leistung voller Zugriff auf Hardware Treiber für Windows auf MacOS-DVD

Mehr

FRANZIS. Rudolf Georg Glos. Mit 156 Abbildungen

FRANZIS. Rudolf Georg Glos. Mit 156 Abbildungen 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Rudolf Georg Glos Mit 156 Abbildungen FRANZIS In ha I tsverzeichn

Mehr

Hardware-Troubleshooting

Hardware-Troubleshooting Fachverlag für Computerwissen Themenübersicht Pannen sicher beheben und richtig vorbeugen mit professionellen Tipps und effektiven Soforthilfe-Lösungen In der Ausgabe 4, April 2007 lesen Sie So retten

Mehr

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen.

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen. Kurzporträt des Autors Alle Videos im Überblick Editionen und Neuerungen in Windows 7 Interessante Tastenkombinationen Nützliche Links Windows 7 Startoptionen Support videozbrain Markt+Technik bonuslmagazin

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle Was tun, vor der Installation? Installieren Sie AlphaCad Pro oder Kalkfero Office nur im Notfall mit Ihrer CD. Diese CD ist in der Regel ein, zwei oder mehrer Jahre alt. Das bedeutet, dass wir alles zuerst

Mehr

Inhalt. Teil I Tipps für die tägliche Arbeit. 1 Windows besser im Griff... 12. 2 Schneller mit Dateien und Ordnern arbeiten... 34

Inhalt. Teil I Tipps für die tägliche Arbeit. 1 Windows besser im Griff... 12. 2 Schneller mit Dateien und Ordnern arbeiten... 34 Teil I Tipps für die tägliche Arbeit 1 Windows besser im Griff... 12 Windows aktivieren... 14 Nützliche Tastaturkürzel... 16 Die Tastatur auf Ihre Bedürfnisse einstellen... 18 Das Mausverhalten individuell

Mehr

Windows. PC-Probleme sofort lösen! Ansichtsexemplar: Titel, Inhaltsangabe, Kurzbeschreibung. Windows 7 Windows Vista Windows XP

Windows. PC-Probleme sofort lösen! Ansichtsexemplar: Titel, Inhaltsangabe, Kurzbeschreibung. Windows 7 Windows Vista Windows XP Windows 7 Windows Vista Windows XP PC-Probleme sofort lösen! Windows Schritt-für-Schritt-Anleitung in Wort & Bild! Komplett neuer Inhalt! Für Einsteiger und Fortgeschrittene! Alle wichtigen Probleme erklärt!

Mehr

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update)

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update) Grundkonfiguration Ein Computer ist kein Überding das alles kann und immer funktioniert. Das kann ein Computer erst dann wenn die Hard- und Software auf dem neusten Stand ist. Die moderne Software von

Mehr

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks 1. PC: Windows und Office 1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks Mal eben ein Image des eigenen Systems anlegen oder den Dateiversionsverlauf nutzen, wenn man aus Versehen eine Datei überschrieben

Mehr

Tipps und Tricks zu Windows 8

Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipp 1: Fehlendes Startmenü bei Windows 8 Windows 8 hat kein Startmenü mehr, welches Sie noch bei Windows 7 über den Start-Button unten links in der Taskleiste aufrufen konnten.

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung http:// www.pcinspector.de Verzichtserklärung Wir haben unser Bestes getan um sicherzustellen, dass die aufgeführten Installationsanweisungen in korrekter Weise wiedergegeben wurden

Mehr

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0)

Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) Tapps mit XP-Mode unter Windows 7 64 bit (V2.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 3 2.1 Installation von WindowsXPMode_de-de.exe... 4 2.2 Installation von Windows6.1-KB958559-x64.msu...

Mehr

WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE

WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE WORKSHOP VEEAM ENDPOINT BACKUP FREE Haftungsausschluss Ich kann für die Richtigkeit der Inhalte keine Garantie übernehmen. Auch für Fehler oder Schäden die aus den Übungen entstehen, übernehme ich keine

Mehr

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Einführung 17 Über dieses Buch 18 Konventionen in diesem Buch 18 Was Sie nicht lesen müssen 19 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Mehr

Rechner- und Systemoptimierung für die Benutzung von WinPC-NC Light und WinPC-NC Economy

Rechner- und Systemoptimierung für die Benutzung von WinPC-NC Light und WinPC-NC Economy Rechner- und Systemoptimierung für die Benutzung von WinPC-NC Light und WinPC-NC Economy Mit nachfolgendem Leitfaden beschreiben wir die Vorgehensweise, um ein bestehendes Windows XP- System soweit zu

Mehr

Acer WLAN 11b USB Dongle. Kurzanleitung

Acer WLAN 11b USB Dongle. Kurzanleitung Acer WLAN 11b USB Dongle Kurzanleitung 1 Acer WLAN 11b USB Dongle Kurzanleitung Lesen Sie diese Kurzanleitung vor der Installation des Acer WLAN 11b USB Dongles. Für ausführliche Informationen über Sicherheitsmaßnahmen

Mehr

Computer Grundlagen Windows 7

Computer Grundlagen Windows 7 Computer Grundlagen Windows 7 Wenn wir den Computer starten, dann kommt in der Regel eine Benutzeranmeldung. Durch Eingabe von Benutzername und Passwort (in Netzwerken oft vorher STRG + ALT + ENTF) kann

Mehr

Problembehebung LiveUpdate

Problembehebung LiveUpdate Problembehebung LiveUpdate Sage50 Sage Schweiz AG D4 Platz 10 CH-6039 Root Längenbold Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage... 3 1.1 Meldung Kein Update nötig wird immer angezeigt... 3 1.2 Download bleibt

Mehr

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich?

Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Erste Schritte mit Registry Mechanic Installation Welche Mindestsystemanforderungen sind für die Installation von Registry Mechanic erforderlich? Um Registry Mechanic installieren zu können, müssen die

Mehr

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP

METTLER TOLEDO USB-Option Installation der Treiber unter Windows XP Diese Anleitung beschreibt den Ablauf bei der Installation und Deinstallation der Treiber für die METTLER TOLEDO USB-Option unter Windows XP. Die USB-Option wird als zusätzliche serielle Schnittstelle

Mehr

USB ZU SERIELL KONVERTER

USB ZU SERIELL KONVERTER USB ZU SERIELL KONVERTER Bedienungsanleitung (DA-70155-1) Index: A. Windows Treiber B. MAC Treiber C. Linux Treiber A. Windows Triber 1. Produkteigenschaften 2. Systemvoraussetzungen 3. Treiberinstallation

Mehr

Der ultimative Geschwindigkeits-Regler

Der ultimative Geschwindigkeits-Regler Der ultimative Geschwindigkeits-Regler für Windows 4 Schwachstellen eliminieren 4 Überflüssiges entfernen 4 Performance steigern Windows 8.1/8/7/Vista/XP Befreien Sie Ihren Windows-Rechner von ausbremsenden

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

Computerpflege. Windows XP Update (Arbeitssicherheit) Dieses Programm öffnet die Internetseite von Windows. Starten Sie die [Schnellsuche].

Computerpflege. Windows XP Update (Arbeitssicherheit) Dieses Programm öffnet die Internetseite von Windows. Starten Sie die [Schnellsuche]. Computerpflege Neben dem Virus Schutz ist es sehr wichtig den PC regelmässig zu Pflegen. Es sammeln sich täglich verschiedene Dateien an die nicht wirklich gebraucht werden und bedenkenlos gelöscht werden

Mehr

Konfiguration von Sophos Anti-Virus für Windows

Konfiguration von Sophos Anti-Virus für Windows Konfiguration von Sophos Anti-Virus für Windows Diese Konfigurationsanleitung beschreibt die grundlegenden Einstellungen von Sophos Anti-Virus. Bei speziellen Problemen hilft oft schon die Suche in der

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2007-2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. HP haftet nicht

Mehr

Anleitung für Konfiguration von eduroam unter Windows XP

Anleitung für Konfiguration von eduroam unter Windows XP Anleitung für Konfiguration von eduroam unter Windows XP Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit der Netzwerkzugang mit eduroam konfiguriert werden kann: Gültiger Benutzeraccount der Universität

Mehr

ESET NOD32 Antivirus. für Kerio. Installation

ESET NOD32 Antivirus. für Kerio. Installation ESET NOD32 Antivirus für Kerio Installation Inhalt 1. Einführung...3 2. Unterstützte Versionen...3 ESET NOD32 Antivirus für Kerio Copyright 2010 ESET, spol. s r. o. ESET NOD32 Antivirus wurde von ESET,

Mehr

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Beate Oehrlein Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Die Taskleiste enthält alle offenen Fenster. Hier kann man durch anklicken von einem geöffneten Fenster in das andere wechseln. In diese Leiste

Mehr

Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC

Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC Anleitung zur Optimierung eines Microsoft Windows XP PC Klassifizierung: Öffentlich Verteiler: Jedermann Autor: Urs Loeliger Ausgabe vom: 31.01.2005 15:03 Filename: OptimierungXP.doc Inhaltsverzeichnis

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten Thema: Favoriten nutzen Seite 8 3 INTERNET PRAXIS 3.1 Favoriten in der Taskleiste Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten seiten beschleunigen. Links in der

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17 I Inhaltsverzeichnis Einleitung 17 E.1 Wie Ihnen dieses Buch hilft... 18 E.2 Was die Prüfung 70-290 behandelt... 20 E.2.1 Physikalische und logische Geräte verwalten und warten... 20 E.2.2 Benutzer, Computer

Mehr

Tipps & Tricks zu Windows XP

Tipps & Tricks zu Windows XP Tipps & Tricks zu Windows XP Automatisches Ausschalten des Computers beim Herunterfahren Auf älteren Computern kommt es unter Windows XP vor, dass der Computer sich beim Herunterfahren nicht selbst ausschaltet,

Mehr

Installationsanleitung UltraVNC v.1.02. für neue und alte Plattform

Installationsanleitung UltraVNC v.1.02. für neue und alte Plattform Installationsanleitung UltraVNC v.1.02 für neue und alte Plattform Stand: 31. August 2007 Das Recht am Copyright liegt bei der TASK Technology GmbH. Das Dokument darf ohne eine schriftliche Vereinbarung

Mehr

Crash-Rettung sicher und schnell

Crash-Rettung sicher und schnell von Dr. Jens Haarmann Mit den Informationen aus diesem Beitrag können Sie die richtigen Einstellungen für eine erfolgreiche Systemwiederherstellung vornehmen, Ihren PC in einen früheren Zustand zurückversetzen,

Mehr

Schritte mit dem Windows Home Server

Schritte mit dem Windows Home Server Kapitel 3 Erste Schritte mit dem Windows Home Server Nach der Installation des Windows Home Servers und dessen erster Einrichtung zeigen wir Ihnen die ersten Schritte mit dem neuen Server. Die ausführliche

Mehr

Anti-Botnet-Beratungszentrum. Windows XP in fünf Schritten absichern

Anti-Botnet-Beratungszentrum. Windows XP in fünf Schritten absichern Windows XP in fünf Schritten absichern Inhalt: 1. Firewall Aktivierung 2. Anwendung eines Anti-Virus Scanner 3. Aktivierung der automatischen Updates 4. Erstellen eines Backup 5. Setzen von sicheren Passwörtern

Mehr

So führen Sie Windows-Systemreparaturen mit den Werkzeugen auf Ihrer Original-CD oder -DVD durch

So führen Sie Windows-Systemreparaturen mit den Werkzeugen auf Ihrer Original-CD oder -DVD durch Vista und XP schnell reparieren X V YYY/01 490/01 Register VWX So führen Sie Windows-Systemreparaturen mit den Werkzeugen auf Ihrer Original-CD oder -DVD durch Auch unter Windows XP und Vista sind Sie

Mehr

Installationsanleitung Router

Installationsanleitung Router Installationsanleitung Router AOL Deutschland GmbH + Co. KG Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 AOL Namen einrichten 2 Tarif wechseln 3 Geräte anschliessen 5 Einbau Netzkarten (falls noch nicht vorhanden) 5

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

STRG + A = STRG + C = STRG + X = STRG + V = STRG + Alt + Entf = STRG + S =

STRG + A = STRG + C = STRG + X = STRG + V = STRG + Alt + Entf = STRG + S = Wie heißen die Leisten? Was bedeuten die Tastenkombinationen mit STRG? STRG + A STRG + C STRG + X STRG + V STRG + Alt + Entf STRG + S STRG + A = STRG + C = STRG + X = STRG + V = STRG + Alt + Entf = STRG

Mehr

eytron VMS Webanwendung Fehlersuche und -Behebung

eytron VMS Webanwendung Fehlersuche und -Behebung eytron VMS Webanwendung Fehlersuche und -Behebung 2009 ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Alle Rechte vorbehalten Diese Anleitung soll Ihnen Unterstützung für den Fall geben, dass die Webanwendung nach

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Virenbefall über Weihnachten: So machen sie den PC wieder flott

Virenbefall über Weihnachten: So machen sie den PC wieder flott ARTIKEL Short Facts: An Weihnachten liegen jede Menge Technikgeschenke unter dem Baum, darunter auch PCs, Notebooks oder Netbooks. Auch wer nicht mit neuer Technik beschenkt wurde, hat meist über die Feiertage

Mehr

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com MEMO_MINUTES Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com Update der grandma2 via USB Dieses Dokument soll Ihnen helfen, Ihre grandma2 Konsole, grandma2 replay unit oder MA NPU (Network Processing

Mehr

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00)

FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) FS Online installieren (letzte Änderung: 24.1.2013, 20:00) Hinweis: Um stets aktuell zu sein, finden Sie unter www.mmm-software.at/dl die neueste Anleitung! Diese Anleitung wurde von MMM Software zur Vereinfachung

Mehr

Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011. MSDS Praxis + 2.1

Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011. MSDS Praxis + 2.1 Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011 MSDS Praxis + 2.1 Inhaltsverzeichnis Einleitung 2 Windows SBS 2011... 2 Hinweise zum Vorgehen... 2 Versionen... 2 Installation 3 Installation SQL Server

Mehr

Vista Tuning für Anfänger

Vista Tuning für Anfänger Vista Tuning für Anfänger [ebook] Da mir mein Windows Vista trotz ausreichender Hardware zu langsam geworden ist, habe ich mich mit dem Thema Vista Tuning befasst. Herausgekommen ist das Vista Tuning für

Mehr

Hamachi Guide. 1. Warum baut Hamachi keine Verbindung zum Server auf?

Hamachi Guide. 1. Warum baut Hamachi keine Verbindung zum Server auf? Hamachi Guide 1. Warum baut Hamachi keine Verbindung zum Server auf? 2. Korrekte Einstellungen bei Vista mit Erläuterung & Bild 3. Korrekte Einstellungen bei XP mit Erläuterung und Bildern 4. Wo finde

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Windows XP einrichten 13 1. Windows XP steuern Tasks und Fenster 55 2

Inhaltsverzeichnis. Windows XP einrichten 13 1. Windows XP steuern Tasks und Fenster 55 2 Inhaltsverzeichnis Windows XP einrichten 13 1 Die Produktaktivierung.............................. 14 Was passiert bei der Aktivierung?........................ 14 Windows XP aktivieren.............................

Mehr

Backup mit Windows 7

Backup mit Windows 7 mit Windows 7 Windows 7 ist mit besseren Tools zur Sicherung des Systems und der Daten ausgestattet als XP. So lassen sich Dateien nicht nur sichern, sondern auch frühere Versionen davon wiederherstellen.

Mehr

Dieses Dokument beschreibt, wie mit FreeFileSync eine einfache Daten-Synchronisation auf gemanagten Geräten eingerichtet wird.

Dieses Dokument beschreibt, wie mit FreeFileSync eine einfache Daten-Synchronisation auf gemanagten Geräten eingerichtet wird. IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 42 42, F +41 41 228 42 43 www.hslu.ch Luzern, 5. August 2015 Seite 1/8 Kurzbeschrieb: Dieses Dokument beschreibt, wie mit

Mehr

VPN und WLAN an der FH Köln - Schnelleinstieg

VPN und WLAN an der FH Köln - Schnelleinstieg VPN und WLAN an der FH Köln - Schnelleinstieg Voraussetzungen Erste Voraussetzung für die Nutzung des Internetzugangs per WLAN ist ein bestehender personalisierter ZVD-Account. Weiterhin ist es notwendig,

Mehr

PPP-Zugang unter Windows 95/98 zum RZ der FSU

PPP-Zugang unter Windows 95/98 zum RZ der FSU PPP-Zugang unter Windows 95/98 zum RZ der FSU (http://www.uni-jena.de/rz/net/winppp/w98modem.html) Das Rechenzentrum der FSU Jena stellt seit April 2000 einen neuen Remote-Access-Server MAX-TNT der Firma

Mehr

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner

FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner FAQ: G DATA EU Ransomware Cleaner Der G DATA EU Ransomware Cleaner kann Ihren Computer auf Screenlocking Schadsoftware überprüfen, auch wenn Sie nicht mehr in der Lage sind sich in Ihren PC einloggen können.

Mehr

Starten der Software unter Windows XP

Starten der Software unter Windows XP Starten der Software unter Windows XP Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

Installieren von Windows XP

Installieren von Windows XP Installieren von Windows XP X I YYY/01 068/01 Register GHI So installieren oder reparieren Sie Ihr Windows XP ganz einfach Schritt für Schritt Thema Stürzt Ihr Rechner laufend ab, kommen merkwürdige Fehlermeldungen

Mehr

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweit gültige Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort

DFÜ-Netzwerk öffnen Neue Verbindung herstellen Rufnummer einstellen bundesweit gültige Zugangsnummer Benutzererkennung und Passwort Windows 95/98/ME DFÜ-Netzwerk öffnen So einfach richten Sie 01052surfen manuell auf Ihrem PC oder Notebook ein, wenn Sie Windows 95/98/ME verwenden. Auf Ihrem Desktop befindet sich das Symbol "Arbeitsplatz".

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Software Update Huawei UMTS USB Modem E220 Firmware 11.110.07.02.52 Dashboard 49.11.107.02.00.52

Software Update Huawei UMTS USB Modem E220 Firmware 11.110.07.02.52 Dashboard 49.11.107.02.00.52 Software Update Huawei UMTS USB Modem E220 Firmware 11.110.07.02.52 Dashboard 49.11.107.02.00.52 1. Voraussetzungen Huawei E220 Update 1.1 Hinweis Bitte beachten Sie, dass E-Plus keinerlei Haftung für

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung

Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung www.vdo.com Downloadkey-Update Version 1.26 Beschreibung Continental Trading GmbH Heinrich-Hertz-Straße 45 D-78052 Villingen-Schwenningen VDO eine Marke des Continental-Konzerns Downloadkey-Update Version

Mehr

PC BASTELSTUNDE MIT DEM HOLZHAMMER

PC BASTELSTUNDE MIT DEM HOLZHAMMER PC BASTELSTUNDE MIT DEM HOLZHAMMER PC AUSFALLRISIKO:SEHR HOCH EINE MÖGLICHE VORGEHENSWEISE LEXMARK DRUCKERTREIBER MANUELL ZU ENTFERNEN EINE PRINZIPIELLE ANLEITUNG FÜR RISIKOBEREITE BASTLER, DIE SICH BEWUSST

Mehr

3 Windows 7-Installation

3 Windows 7-Installation 3 Windows 7-Installation 3.1 Grundsätzlicher Installationsablauf In allen bisherigen Windows-Versionen begann der zeitaufwändige Installationsvorgang mit einem anfänglichen Textmodus-Installationsschritt,

Mehr

Anleitung zum Umgang:

Anleitung zum Umgang: Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heisst: ShadowProtect Desktop Sie finden hierzu nähere Information im Internet unter: http://www.storagecraft.eu/eu/backup-recovery/products/shadowprotect-desktop.html

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Installationsleitfaden ACT! 10 Systemvoraussetzungen Computer/Prozessor:

Mehr

Betriebssystem Windows Vista Profiwissen

Betriebssystem Windows Vista Profiwissen Betriebssystem Windows Vista Profiwissen Übersicht der Schulungsinhalte Teamarbeit Teamarbeit einrichten Ein Meeting anlegen Ein Meeting betreten Ein Meeting abhalten Handzettel verwenden Richtlinien Einführung

Mehr

Der DATA BECKER-Führer

Der DATA BECKER-Führer Der DATA BECKER-Führer COMPUTER-WISSEN PUR Tobias Weltner Workstation DATA BECKER Inhaltsverzeichnis Die Windows NT 4.0-Features auf einen Blick... 15 ITN.*! _l MT О Did Windows NT-Basses: Tägliche Arbeiten

Mehr

Index. B Bcc 146, 149 Bearbeiten Bilder 66 Befehl ausführen 20

Index. B Bcc 146, 149 Bearbeiten Bilder 66 Befehl ausführen 20 204 A Administratorkonto 108, 168 Adresse Webseite 128 Aktivierung Windows 7 12 Aktuelle Wiedergabe Windows Media Player 76 Albumcover 76 Anlage 150 öffnen und speichern 158 Anpassungsfenster 180 Ansicht

Mehr

PC-Schulungen für f r Leute ab 40!

PC-Schulungen für f r Leute ab 40! PC-Schulungen für f r Leute ab 40! Eine Übersicht über den Inhalt und über die Struktur der Schulung Inhalt: 1.1 Einführung 1.2 Grundlagen 2. Die Anschlüsse sse am PC 2.1 Tastatur, Maus, Drucker und Co.

Mehr

ALT+TAB: Zwischen geöffneten Programmen wechseln. Windows-Logo+L: Computer sperren (ohne STRG+ALT+ENTF zu drücken)

ALT+TAB: Zwischen geöffneten Programmen wechseln. Windows-Logo+L: Computer sperren (ohne STRG+ALT+ENTF zu drücken) Tastenkombinationen für das Windows-System F1: Hilfe STRG+ESC: Öffnen Menü Start ALT+TAB: Zwischen geöffneten Programmen wechseln ALT+F4: Programm beenden UMSCHALT+ENTF: Objekt dauerhaft löschen Windows-Logo+L:

Mehr

SANDBOXIE konfigurieren

SANDBOXIE konfigurieren SANDBOXIE konfigurieren für Webbrowser und E-Mail-Programme Dies ist eine kurze Anleitung für die grundlegenden folgender Programme: Webbrowser: Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera E-Mail-Programme:

Mehr

Lange Nacht der Wissenschaften 2007. Gefahr aus dem Internet Wie kann ich mein Windows System schützen?

Lange Nacht der Wissenschaften 2007. Gefahr aus dem Internet Wie kann ich mein Windows System schützen? Lange Nacht der Wissenschaften 2007 Gefahr aus dem Internet Wie kann ich mein Windows System schützen? Manuel Selling Humboldt Universität zu Berlin ZE Computer und Medienservice Abt. Systemsoftware und

Mehr

chello/fiber Power Rein ins Breitband Internet-Vergnügen Installationsanleitung

chello/fiber Power Rein ins Breitband Internet-Vergnügen Installationsanleitung chello/fiber Power Rein ins Breitband Internet-Vergnügen Installationsanleitung Willkommen bei chello/fiber Power! Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für chello/fiber Power entschieden haben. UPC bietet

Mehr

ViPNet ThinClient 3.3

ViPNet ThinClient 3.3 ViPNet Client 4.1. Быстрый старт ViPNet ThinClient 3.3 Schnellstart ViPNet ThinClient ist ein erweiterter Client, der Schutz für Terminalsitzungen gewährleistet. ViPNet ThinClient erlaubt einen geschützten

Mehr

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an:

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an: Wie macht man aus Windows 2003 Server eine Workstation? Nachdem man sich das ISO von ASAP heruntergeladen hat, sollte man sich noch die Offline Update CD von Win2k3 Server (zu finden auf http://www.fh-wuerzburg.de/sop/index.html)

Mehr

Tips, Tricks und HOWTOs Virtualisierung für Profis und Einsteiger Serverkonsolidierung, Testumgebung, mobile Demo

Tips, Tricks und HOWTOs Virtualisierung für Profis und Einsteiger Serverkonsolidierung, Testumgebung, mobile Demo virtuelle Maschinen mit VMware und Virtual PC Tips, Tricks und HOWTOs Virtualisierung für Profis und Einsteiger Serverkonsolidierung, Testumgebung, mobile Demo Starten einer VM unter VMware Workstation

Mehr

Schnellübersichten. Windows 10 - Grundkurs kompakt

Schnellübersichten. Windows 10 - Grundkurs kompakt Schnellübersichten Windows 10 - Grundkurs kompakt 1 Windows kennenlernen 2 2 Desktop und Apps 3 3 Fenster bedienen 4 4 Explorer kennenlernen 5 5 Explorer anpassen 6 6 Dateien und Ordner verwalten 7 7 Elemente

Mehr

CDN WinTool. Das ultimative Paket holt alles aus Ihrem PC heraus!

CDN WinTool. Das ultimative Paket holt alles aus Ihrem PC heraus! Produktinformation: CDN WinTool Das ultimative Paket holt alles aus Ihrem PC heraus! Das CDN WinTool macht Ihren PC schneller, sicherer und besser! Einfaches Anpassen und Optimieren wichtiger Windows Einstellungen.

Mehr

Netzwerkinstallation von Win-CASA 2009

Netzwerkinstallation von Win-CASA 2009 Netzwerkinstallation von Win-CASA 2009 Die Netzwerkinstallation von Win-CASA (Server- und Arbeitsplatzinstallation) läuft weitgehenst automatisch ab. Ein Netzwerkadministrator ist nicht zwingend erforderlich.

Mehr

http://support.microsoft.com/kb/307545/de

http://support.microsoft.com/kb/307545/de Page 1 of 5 Page 2 of 5 Artikel-ID: 307545 - Geändert am: Freitag, 17. September 2010 - Version: 11 Wiederherstellen einer beschädigten Registrierung, die das Starten von Windows XP verhindert Um weiterhin

Mehr

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23 Inhaltsverzeichnis Willkommen bei Yosemite...13 Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15 Mitteilungszentrale...16 Safari...17 Mail...18 Nachrichten...19 icloud Drive...19 AirDrop...20

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

1. Einführung 1. 2. Update manuell installieren 1. 3. Update wird immer wieder verlangt 2. 4. Download des Updates bricht ab (keine Meldung) 5

1. Einführung 1. 2. Update manuell installieren 1. 3. Update wird immer wieder verlangt 2. 4. Download des Updates bricht ab (keine Meldung) 5 Inhalt 1. Einführung 1 2. Update manuell installieren 1 3. Update wird immer wieder verlangt 2 4. Download des Updates bricht ab (keine Meldung) 5 5. Download des Updates bricht ab (Meldung: changes must

Mehr

DKS-Didakt 2012 Installation und Konfiguration

DKS-Didakt 2012 Installation und Konfiguration Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Einleitung DKS-Didakt 2012 Installation

Mehr

Wireless LAN mit Windows XP

Wireless LAN mit Windows XP Wireless LAN mit Windows XP Inhalt Inhalt... 1 Voraussetzungen... 2 Windows XP zum Konfigurieren von Wireless LAN verwenden... 2 Suche nach verfügbaren Netzwerken... 4 Netzwerktyp festlegen zu dem Verbindungen

Mehr

Installationsanleitung bizsoft Version 8.2.0

Installationsanleitung bizsoft Version 8.2.0 bizsoft Büro Software Büro Österreich, Wien Büro Deutschland, Köln Telefon: 01 / 955 7265 Telefon: 0221 / 677 84 959 e-mail: office@bizsoft.at e-mail: office@bizsoft.de internet: www.bizsoft.at internet:

Mehr

lññáåé=iáåé===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

lññáåé=iáåé===pìééçêíáåñçêã~íáçå= lññáåé=iáåé===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Wie kann das LiveUpdate durchgeführt werden? Um das LiveUpdate durchzuführen, müssen alle Anwender die Office Line verlassen. Nur so ist gewährleistet, dass die Office

Mehr

3 Task-Leiste Ziele des Kapitels:

3 Task-Leiste Ziele des Kapitels: 3 Task-Leiste Ziele des Kapitels: $ Die Task-Leiste ist ein zentrales Element von Windows 95. Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie die Task-Leiste bei Ihrer Arbeit mit Windows 95 sinnvoll einsetzen können.

Mehr

Das T-Home Support Center benötigt zur Installation folgende Systemvoraussetzungen:

Das T-Home Support Center benötigt zur Installation folgende Systemvoraussetzungen: T-Home Support Center Version 1.99.4 Willkommen! Vielen Dank, dass Sie sich für das T-Home Support Center der Deutschen Telekom interessieren. Diese Software hilft Ihnen bei der Fehleranalyse und -behebung

Mehr