Kanutouren vom Spreewald bis Berlin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kanutouren vom Spreewald bis Berlin"

Transkript

1 Wasserrevier Dahme-Spree Kanutouren vom Spreewald bis Berlin Spreewald Spree Schwielochsee Dahme-Seen Scharmützelsee Oder Alte Oder Müggelspree

2 Berlin Königs Wusterhausen 13 Mellensee Das Urlaubserlebnis Natur rund um Berlin ist jetzt mobil erlebbar: die Brandenburg-App Teupitz N a t D a h m e - Dahme Erkner km u r p H e i Lübben a r k d e s e U N E r e s e Bad Freienwalde Fürstenwalde/ Spree S C O r v a t Scharmützelsee e n B i o S p r Spree Bad Saarow Storkow 1 Lübbenau 8 Wriezen 7 s p h 3 e e w Burg O d e Schwielochsee ä r e a l d r b r u Spree n - c h Neuhardenberg 1 Beeskow 6 N a S c 2 Müllrose t u Frankfurt (Oder) h l 2 r p a r a u 4 k b e POLEN 5 Eisenhüttenstadt Neuzelle t a l 3 Guben Alle, die gern im Kanu unterwegs sind wissen: Wasser ist nicht gleich Wasser. Da gibt es beschauliche Kanäle und Fließe, eilig zu Tal strömende Flüsse, versteckte glasklare Waldseen und sich majestätisch ausbreitende Gewässer. Diese Vielfalt ist es, die den Reiz des Wasserwanderns ausmacht. Sie stellt immer neue Anforderungen an das Geschick der Kanuten, sorgt aber auch für wechselnde Landschaftsbilder. Genau diese Vielfalt garantiert das Wasserrevier Dahme-Spree. Es handelt sich um das wasser- und waldreiche Revier im Umkreis von höchstens 100 Kilometer östlich und südlich von Berlin. Es warten Fahrten durch unberührte Wildnis, malerische Rastplätze, sehenswerte Städte. In dieser Broschüre bieten wir Anregungen für sehr unterschiedliche Touren. Es sind sowohl Eintages-Touren, die auch von Ungeübten leicht zu schaffen sind, als auch Mehrtages-Touren, die eine gewisse Routine auf dem Wasser voraussetzen. Für erfahrene Wasserwanderer haben wir Pauschal-Touren zusammengestellt, die alles für eine mehrtägige Wasserwanderung bieten. Da heißt es nur noch: Einsteigen lospaddeln. Kanutouren vom Spreewald bis Berlin TAGESTOUREN 1 Vom Storkower See zur Glubigseenkette 4/5 2 Vom Kleinen Müllroser See zum Katharinensee 6/7 3 Alte Oder Von Wriezen nach Oderberg 8/9 4 Auf der Alten Oder Von Reitwein bis Gorgast 10/11 5 Auf der Oder Vom Brieskower See bis Lebus 12/13 6 Von Cottbus nach Burg (Spreewald) 14/15 7 Durch die Burger Streusiedlung bis zum Hochwald 16 8 Lübbenauer Entdeckertour 17 9 Lübbener Drei-Schleusen-Tour Paddeln zum Unterspreewald Kleine Umfahrt Zeuthen 20/21 12 Mit dem Kanu von Königs Wusterhausen zum Lankensee 22/23 13 Von Königs Wusterhausen bis zum Motzener See 24/25 14 Vom Wasserkreuz Prieros bis zum Teupitzer See 26/27 MEHRTAGESTOUREN 1 Märkische Umfahrt 1. Etappe: Leibsch Beeskow 28/29 2. Etappe: Beeskow Fürstenwalde 30/31 3. Etappe: Fürstenwalde Erkner 32/33 4. Etappe: Erkner Prieros 34/35 5. Etappe: Prieros Leibsch 36/37 2 Alte Oder Von Quappendorf nach Wriezen und von Wriezen nach Gorgast 44/45 3 Auf Neiße und Oder Von Forst nach Eisenhüttenstadt 46/47 PAUSCHALANGEBOTE Märkische Umfahrt 38/39 Einzigartiger Rundkurs auf Dahme und Spree Abenteuer-Paddeltour Von der Naturlandschaft Spreewald in die Hauptstadt 40/41 Naturpaddeln im UNESCO- Biosphärenreservat Spreewald 42/43 SERVICE Bootsvermietungen und -transporte, Naturführer, Ausstatter Was Sie wissen sollten 51 Herausgeber: Landestourismusverband Brandenburg e.v. Das Netzwerk Aktiv in der Natur wird vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert. Gestaltung/Karten: terra press GmbH, Berlin Fotos: TV Seenland Oder-Spree e.v., TV Dahme-Seen e.v., Henry Schünecke (Titel), Sandra Burgschweiger, TV Spreewald e.v., Jürgen Peter, Tibor Rostek, Johann Müller, Michael Schön, Katrin Suhr, Manuela Zahn, Steffen Wolf, Tourismusmarketing-Schlaubetal, Tourismusverein Scharmützelsee, Märkische Tourismuszentrale Beeskow Cottbus Forst (Lausitz)

3 1 Vom Storkower See zur Glubigseenkette Mögen Sie es, jenseits ausgetretener Pfade auf dem Wasser zu wandern? Dann kommen Sie mit auf diese Tour. Sie führt durch wenig befahrene Seen, durch schmale Fließe und urige Kanäle entlang des Naturparks Dahme-Heideseen. Hier sind Sie auf Augenhöhe mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Unterwegs erleben Sie zwei Schleusungen, und es bestehen mehrere Möglichkeiten zur Einkehr. Es erwarten Sie mehrere Badestellen. Wer den vollen Rückweg nicht antreten will, kann sich abholen lassen. 4 5 Auf dem Glubigsee CHARAKTER familienfreundlich, leicht START Storkow ZIEL Springsee LÄNGE 22 km (Hin- und Rückweg) DAUER ca. 6 Stunden AN-/ABREISE B 246 RB 36 A 12 (Abf. Storkow), KARTENEMPFEHLUNG Wassersportkarte Dahme-Spree Gewässer Tourismusverein Scharmützelsee e.v. Im Haus des Gastes Kleine Promenade Wendisch Rietz Tel.: / Die Boote werden neben dem Strandbad am Storkower See eingesetzt, alternativ am Strand Karlslust oder am Wolfstouren Bootsverleih in Wolfswinkel. Haben Sie sich ein wenig in Storkow umgesehen? Ein Besuch auf der Burg ist ein Muss. Der Storkower See ist eine beliebtes Motorboot- und Seglerrevier, aber nicht überfüllt. Auf halber Strecke liegt Schloss Hubertushöhe. Wer Traumschlösser mag, sollte hier unbedingt vorbeischauen. Das Jagdschloss wurde 1903 errichtet. Bei Wendisch Rietz durchfahren Sie einen Kanal, um in den südlichsten Zipfel des Scharmützelsees zu gelangen. Die Schleuse in Wendisch Rietz ist als Selbstbedienungsschleuse in Betrieb. In den Glubigsee gelangen Sie durch ein Fließ. Dort erwartet Sie die Schleuse am Fischhaus, sie ist zur Paddler auf dem Kanal zum Großen Glubigsee Zeit außer Betrieb. Daran schließt sich der Springsee an. Hier paddelt es sich besonders entspannt, denn er ist ohne Motorbootverkehr. Am Springsee können Sie Quellen beobachten, die aus den Hängen am Ufer hervortreten. An der Westseite stehen zahlreiche Bäume nordamerikanischer Arten: Roteiche, Tuja, Weymouthkiefer, Esskastanie, Douglasien usw. Sie stammen aus einer Versuchspflanzung, die Mitte der 1960er Jahre angelegt wurde. Am Springsee ist der Wendepunkt der Tour erreicht. An der Glubigseenschleuse ist es auf Anforderung möglich, Ihr Kanu mit dem Bootswagen von Wolfstouren (siehe Seite 50) abzuholen. TIPP»Im Untergeschoss der Burg Storkow befindet sich das Besucherinformationszentrum (BIZ) des Naturparks Dahme-Heideseen. Neben der Dauerausstellung Mensch und Natur eine Zeitreise über Natur und Umwelt im Naturpark werden wechselnde Ausstellungen angeboten. «

4 2 Familientour vom Kleinen Müllroser See zum Katharinensee Der kürzeste Weg muss nicht immer der beste sein und schon gar nicht der schönste. Vom Großen Müllroser See zum Katharinensee sind es zu Fuß vielleicht 200 Meter. Eine gemütliche eineinhalbstündige Paddeltour mit der ganzen Familie macht allerdings viel mehr Spaß und lässt den Erholungsort Müllrose auf neue Weise erleben. 6 7 CHARAKTER familienfreundlich, Schnupperkurs START Kleiner Müllroser See ZIEL Katharinensee LÄNGE 2 km DAUER ca. 1,5 Stunden AN-/ABREISE B 87, RB 36 KARTENEMPFEHLUNG Stadtplan Müllrose Naturparadies Schlaubetal Schlaubetal-Information Im Haus des Gastes Kietz Müllrose Tel.: / Start der Tour ist die Marina Schlaubetal, rund 300 Meter vom Altstadt-Markt Müllroses entfernt. Hier befindet sich das Haus des Gastes mit der Schlaubetal-Information und dem Museum sowie die barocke Pfarrkirche. Badespaß am Katharinensee TIPP»Für alle, die auch gern wandern, war es eine gute Nachricht, dass der Deutsche Wanderverband den Schlaubetal-Wanderweg als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet hat. Der Weg führt über 25 km von Müllrose zum Wirchensee. «Gleich um die Ecke in der Schiffbauerstraße eine weitere Sehenswürdigkeit: das historische Feuerwehrgerätehaus mit Schlauchturm. Müllrose ist auch bekannt als das Tor zum wildromantischen Schlaubetal, wo wohltuende Stille und Unberührtheit warten: Wiesen, eine Kette kleiner Seen, das Bächlein Schlaube, Fischtreppen, historische Mühlen, Naturlehrpfade. Wir befinden uns nun im Oder-Spree-Kanal, einer der wichtigsten Wasserstraßen zwischen Polen und Berlin. Vor allem für die Schwerindustrie in Eisenhüttenstadt ist er eine wichtige Haus Katharinensee Lebensader. Durch Fürstenwalde (Spree) führt er nach Königs Wusterhausen, und von dort gelangen die Schiffe über die Dahme und Spree ins Zentrum der Bundeshauptstadt. Der Kanal ist durchschnittlich 4 Meter tief. Nach etwas 600 Metern verlassen wir den Kanal und paddeln nun durch den Katharinengraben, ein kleiner, von Pappeln eingerahmter urwüchsiger Wasserlauf. Er unterquert die Auf dem Katharinengraben Schwanenfamilie Bahnhofstraße, die Müllrose mit dem weit außerhalb gelegenen Bahnhof verbindet. Der Katharinensee liegt idyllisch, eingerahmt von einem grünen Ring, nicht weit vom Ostufer des Großen Müllroser Sees. Am Ufer des Katharinensees erwarten Sie ein Badestrand mit Liegewiese, Boots- und Fahrradverleih, ein Gasthaus mit Wintergarten und Außenterrasse, auch zum Angeln eignet sich der See.

5 3 Alte Oder Nord Von Wriezen nach Oderberg Der nördliche Teil des Oderbruchs gehört zu den beeindruckendsten landschaftlichen Besonderheiten Brandenburgs. Hier treffen Extreme aufeinander: die flache Ebene des durch Trockenlegung entstandenen Neulands und die Höhen des Barnim, die stellenweise wie eine Wand bis zu einhundert Metern aufragen. Mit Bad Freienwalde und Oderberg bietet diese Tour die Begegnung mit reizvollen Berg -Städten. 8 9 Fontanehaus in Schiffmühle CHARAKTER motorbootfrei, ursprünglich, besondere Flora und Fauna START Wriezen ZIEL Oderberg LÄNGE 23 km DAUER ca. 6 Stunden ANREISE B 167 RB 60 ABREISE B 158 KARTENEMPFEHLUNG Flyer Alte Oder -Tourismusverband Seenland Oder-Spree, Tourist-Information der Bad Freienwalde Tourismus GmbH Uchtenhagenstraße Bad Freienwalde Tel.: / Von Wriezen bis zum Oderdamm sind es ca. zwölf Kilometer kaum zu glauben, dass der ursprüngliche Oderverlauf durch Wriezen führte und dass damals viele Einwohner vom Fischverkauf gut leben konnten. Die Paddeltour beginnt am Wriezener Hafen, von Weitem schon an den historischen Kalköfen zu erkennen. Auf der Alten Oder Die ersten Meter legen Sie im Neuen Kanal zurück, der aber bald in die Alte Oder mündet. Die trägt Sie bis zum Ziel nach Oderberg. Sie werden bald spüren, dass auch in dem alten Fluss noch Leben steckt, denn die Wasserströmung erweist sich als sehr hilfreich. So können Sie die Tour entlang der Baumreihen und Schilfzonen in Ruhe genießen. An der Brücke von Neugaul erwartet Sie eine Badestelle und in Altranft ein Rastplatz. Zahlreiche historische Gebäude von Altranft, darunter auch das Schloss, bilden ein großes Freilichtmuseum. In Neutornow warten wiederum ein Badesee und ein Rastplatz. In Schiffmühle erinnert ein unscheinbares Fachwerkhaus an den Vater von Theodor Fontane, der hier die letzten Lebensjahre verbrachte. In dem Haus war der berühmte Schriftsteller häufig zu Besuch. Sie sind jetzt ganz in der Nähe von Bad Freienwalde und können gut die Hänge des Barnim erkennen. Wer alle vier Aussichtstürme erklommen hat, kann sich das Turm-Diplom holen. In Bralitz erwartet Sie eine Badestelle am Dornbuschsee, unmittelbar neben der Alten Oder. Kurz danach haben Sie Oderberg erreicht. Das Binnenschifffahrtsmuseum zeigt Ihnen die größeren Geschwister Ihres Paddelbootes.

6 4 Auf der Alten Oder Von Reitwein bis Gorgast In den Geschichtsbüchern kann man lesen, wie Friedrich der Große die Oder begradigen, das angrenzende Oderbruch entwässern und landwirtschaftlich nutzbar machen ließ. Aber nur selten ist zu lesen, dass die ursprüngliche Oder in ihrem kurvenreichen Verlauf nach wie vor existiert. Sie ist ein schmales Fließ, heißt heute Alte Oder und ist ein ideales Revier für Paddler. Größere Boote passen hier nicht durch CHARAKTER ursprünglich, besondere Flora und Fauna, motorbootfrei START Wasserwanderrastplatz bei Reitwein ZIEL Wasserwanderrastplatz bei Gorgast LÄNGE 12 km DAUER ca. 4 Stunden ANREISE B 112, B1 ABREISE B 1, RB 26 KARTENEMPFEHLUNG Flyer Alte Oder, Tourismusverband Seenland Oder-Spree Kompass Wasserwanderatlas Berlin und Brandenburg Tourist-Information Oderbruch und Lebuser Land e. V. Mittelstraße Seelow Tel.: / Die Tour beginnt am Rand des Reitweiner Sporns, jenes bewaldeten Höhenzuges, der Reitwein den Charakter eines Luftkurortes verleiht. Das Gelände zwischen der begradigten Oder und den Anhöhen ist bei Hochwasser stark gefährdet. Ein Gedenkstein erinnert an den folgenschweren Dammbruch von 1947, ein anderer an das Oderhochwasser von 1997, als es unter größten Mühen gelang, den Damm zu halten. Wassersport Rast an der Alten Oder Fort Gorgast ist übrigens nicht der einzige Sport, der hier seine Freunde findet. Am Hang des Reitweiner Sporns lassen sich Gleitschirmflieger an sonnigen Wochenenden in den Himmel treiben. Und Skater zieht es alljährlich zum Reitweiner Skate-Halbmarathon. Berühmt ist Reitwein übrigens für seinen alljährlichen Heiratsmarkt am Wochenende nach Pfingsten. Geschichtsinteressierte Blick auf die Oder zieht es am Rand von Reitwein zu jenem Unterstand, von dem aus der Oberbefehlshaber der Roten Armee die Schlacht um die Seelower Höhen befehligte, oder zur Stülerkirche, deren Turm darüber hinwegtäuscht, dass der Kirchenbau eine Ruine ist. Oder sie folgen Fontane an jenen Ort, wo einst das Gutshaus der Adelsfamilie Finck von Finckenstein stand, aus der einer der Erzieher des Kronprinzen Friedrich II. hervorging. TIPP»Von Gorgast aus sind es ca. 5 km hinüber auf die polnische Seite der Oder, wo sich ein Besuch der Festung Küstrin lohnt. Während sich in Teilen der Festung die Natur ihr Terrain zurückerobert, werden an einigen Stellen die historischen Orte wieder sichtbar gemacht. Zum Beispiel die Stelle, an der der Jugendfreund Friedrichs II. hingerichtet wurde.«ein grüner Saum auf der Alten Oder sorgt für traumhafte Aussichten und für Schatten auf dem Gewässer. Bei Manschnow unterquert die Alte Oder die Bundesstraße B1, die traditionelle Verbindung zwischen der Ost- und der Westgrenze Deutschlands. Nur wenige Minuten später geht es unter der Eisenbahnlinie Berlin Küstrin/Kietz - Kostrzyn hindurch. In Gorgast berührt die Alte Oder sehr nahe das Ortszentrum. Hier, am Wasserwanderrastplatz, endet die Tour. In den 1880er Jahren wurde nahe Gorgast ein Fort angelegt, das von Anfang an keinen nennenswerten militärischen Nutzen hatte. Deshalb kann die Festung heute noch in einem relativ unbeschädigten Zustand besichtigt werden. Das 4 km entfernte Golzow war Schauplatz der über Jahrzehnte verfilmten Lebenswege der Kinder von Golzow, im Filmmuseum im Ortskern kann man sich die Chroniken und eine Ausstellung dazu anschauen.

7 5 Auf der Oder vom Brieskower See bis Lebus Auf der Oder zu paddeln, ist schon etwas Besonderes. Hier begegnen Sie Frachtkähnen und Fahrgastschiffen, Motorbooten und Angelkähnen. Je nachdem, ob Sie am rechten oder am linken Ufer anlegen, betreten Sie polnisches oder deutsches Gebiet. Und Sie können sich auch mal vom Fluss treiben lassen, immerhin geht es flussabwärts CHARAKTER anspruchsvolle Tour, deutschpolnisches Erlebnis START Brieskower See ZIEL Lebus LÄNGE 20 km DAUER ca. 4 Stunden ANREISE B 112, RE 1 ABREISE B 112, B 167 KARTENEMPFEHLUNG Wassersport-Wanderkarte WW6 Alte Havel- Oder Wasserstraße, Jübermann Uelsen Verlag Info-Punkt Amt Lebus Kietzer Chaussee Lebus Tel.: / Die Tour beginnt auf dem Rast- & Biwakplatz in Brieskow-Finkenheerd. Zunächst geht es über den Brieskower See in Richtung Oder. Der See war bis in die 1960er Jahre hinein ein beliebtes Revier für Ruderund Motorbootrennen. Ein Zielturm erinnert daran. Außerdem erleben Sie hier ein Stück Steilküste, die bis zu 60 Meter aufragende Steile Wand von Lossow. Rund 100 Vogelarten nutzen sie als Brutplatz. Adonisröschen Kirche Lebus TIPP»Beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber: von Ende März bis Anfang Mai sind die Oderhänge bei Lebus voller blühender Adonisröschen.«Entlang der Oder Ab hier geht es mit Hilfe der leichten Oderströmung flussabwärts. Genießen Sie die schöne, beinahe unberührte Natur. Genießen Sie die exklusive Sicht auf die imposanten Grenzbrücken erst die Autobahn-, dann die Eisenbahnbrücke und ein Stück weiter die Stadtbrücke von Frankfurt (Oder). Zuvor passieren Sie die Insel Ziegenwerder, ein abwechslungsreicher Park, der den Besuch lohnt, und den Campus der Viadrina, Frankfurts internationale Universität. Sie fahren zwischen Frankfurt (Oder) und dem polnischen Slubice entlang. Seit jüngstem sind beide Städte durch eine Buslinie miteinander verbunden. Neun Stromkilometer von Frankfurt (Oder) entfernt liegt Lebus, die ehemalige Bischofsstadt, die sich heute ganz bescheiden an die Oderhänge schmiegt. Im April jeden Jahres ist Lebus Anziehungspunkt für Naturliebhaber auf der Suche nach Adonisröschen. Besonders sportliche Kanuten dehnen die Tagesetappe noch bis Küstrin-Kietz (siehe Tour 4) aus.

8 6 Von Cottbus nach Burg (Spreewald) Bei dieser Tour erlebt der Begriff Wasserwandern seine wahre Bedeutung. Es ist eine lange Strecke auf der Spree aus der pulsierenden Mitte von Cottbus heraus ins verträumte, scheinbar menschenleere Burg mitten im Spreewald. Auf einem der schönsten Wasserwanderflüsse Deutschlands wird der Weg zum Ziel. Bootsgassen und Sohlschwellen verleihen der Tour bis in den Spreewald hinein eine sportliche Note Bootssteg am Großen Spreewehr CHARAKTER besondere Flora/Fauna, motorbootfrei, mittelschwer bis anspruchsvoll START Bootshaus ESV Lok RAW Cottbus, Lindenplatz 20, oder am Großen Spreewehr ZIEL Spreehafen Burg/Spreewald LÄNGE 28 km DAUER ca. 6-7 Stunden ANREISE A 13, A15, von/nach Berlin, Dresden, Görlitz-Zittau, Leipzig ABREISE A 15, L 51, b 47, 500, 655 RÜCKTRANSFER Tel.: /75800 KARTENEMPFEHLUNG Wasserwanderkarte Spremberg-Cottbus-Burg ESV Lok RAW Cottbus e.v. Sportabteilung Kanu, Wasserwanderwart Lindenplatz Cottbus Tel.: 03 55/ www. cottbus-tourismus.de Ein Tipp vorab: Verbringen Sie den Vorabend zu dieser Tour im Cottbusser Filmtheater Weltspiegel, dem liebevoll restaurierten und zweitältesten noch betriebenen Kinozweckbau aus dem Jahr 1911 oder besuchen Sie eine Aufführung im Staatstheater Cottbus, dem 100-jährigen Theaterbau im Jugendstil und Mehrspartentheater. Gestartet wird vom Bootshaus des ESV Lok RAW oder am Großen Spreewehr. Nehmen Sie sich Zeit, am Großen Spreewehr die Historische Wassermühle zu besichtigen. Spree zwischen Cottbus und Maiberg Nach ca. 10 Kilometern geht es durch die Renaturierungslandschaft Spreeaue. Als Ausgleich für neue Tagebauaufschlüsse wurde hier mit großem Aufwand eine Auenlandschaft in ihre ursprüngliche Lebensform zurückgeführt. Acht neue Teiche bieten Lebensräume für mehr als 50 Tierarten sowie für eine Vielzahl von Pflanzengesellschaften. Gegenüber dem Kanurastplatz Maiberg können Sie mit etwas Glück die hier angesiedel- ten Wasserbüffel, Tarpane und Aueroxen beobachten. Tarpane sind Nachzüchtungen der Ur-Pferde, und die Aueroxen entstammen verschiedenen Kreuzungen robuster Rinderrassen, um möglichst nahe an die Ur-Rinder heranzukommen. Daher das X anstelle des CH, um auf die Neuzüchtung aufmerksam zu machen. Probieren Sie vorausgesetzt, Sie kommen an einem Wochenendtag vorbei an der Oxenschänke von der Aueroxenwurst. TIPP»Wer Cottbus besucht, muss den Branitzer Park mit seinen Pyramiden und dem barocken Schlossensemble gesehen haben. Lernen Sie das ungewöhnliche Leben des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau ( ) kennen und entdecken Sie die»oase«des Gartengestalters. Park: ganzjährig geöffnet/schloss u. Besucherzentrum im Gutshof: 31. März 31. Okt. täglich Uhr/www.pueckler-museum.de«

9 7 Durch die Burger Streusiedlung bis zum Hochwald Mitten im UNESCO-Biosphärenreservat liegt die Spreewaldgemeinde Burg. Mit ihrem unverwechselbaren Streusiedlungscharakter und dem Reichtum an Kultur und Brauchtum und der traditionellen Lebensweise der hier beheimateten Sorben/Wenden lässt sie sich auf dem Wasser auf ganz besondere Weise entdecken. Mit dem Paddelboot erkundet man auf den ruhig vor sich hin fließenden Spreearmen, im Spreewald Fließe genannt, die außergewöhnliche Natur- und Kulturlandschaft und gelangt zu den schönsten Flecken des Spreewaldes. Lübbenauer Spreewaldentdecker Dort wo sich der Spreewald an den reizenden historischen Stadtkern Lübbenaus schmiegt, starten Sie Ihre Tour in das mystische Labyrinth der unzähligen Wasserläufe der Spree. Das UNESCO Biosphärenreservat liegt Ihnen hier direkt zu Ihren Füßen. Sie paddeln durch diese einzigartige Landschaft, vorbei an Wiesen, Heuschobern und den schilfgedeckten Blockbohlenhäusern der anheimelnden Spreewalddörfer. Sie entdecken seltene Pflanzen oder manch tierischen Weggefährten, wenn Sie innehalten und aufmerksam beobachten CHARAKTER naturnah, ursprünglich, besondere Flora und Fauna START Waldschlösschenstraße, Burg (Spreew.) ZIEL Waldschlösschenstraße, Burg (Spreew.) LÄNGE 16 km DAUER ca. 4 Stunden KARTENEMPFEHLUNG Wasserwandern Spreewald, Heimat Verlag Lübben, sowie Wasserwanderkarte des Kanuclub Cottbus AN-/ABREISE A 15, b 47, 500, 655 Touristinformation im Haus des Gastes Am Hafen Burg (Spreewald) Tel: / Die Tour beginnt am Kahnfährhafen am Ende der Waldschlösschenstraße in Burg-Kauper. Hier befindet sich der Burger Hochwald, eine ursprüngliche Naturlandschaft mit weitverzweigten Wasserläufen und naturbelassenen Wäldern. Ein breites Fließ führt Sie nach Leipe einer für den Spreewald typischen Ansammlung von Einzelgehöften. Unterwegs geht es durch Schleusen buchstäblich bergauf und bergab. Auf der Hauptspree geht es weiter nach Burg-Kolonie. Hier bekommen Sie Einblicke in das Leben im Spreewald Kartoffelund Gurkenfelder, historische Hofanlagen mit traditionellen Holzblockhäusern und mit dem sagenumwobenen Schlangenkönig am Giebel. Die Tour führt zurück nach Burg-Kauper durch Teile des UNESCO Biosphärenreservates. Hier finden seltende Tiere und Pflanzen ihren Lebensraum. Die einzigartige Natur des Spreewaldes vom Wasser aus zu sehen, bietet kontrastreiche und ungewöhnliche Perspektiven... lassen Sie sich überraschen. Sie beginnen die Tour in der Lübbenauer Altstadt zum Beispiel ausgehend von einer der qualitätszertifizierten Bootsvermietungen. Sie paddeln zunächst über den Südumfluter, durch die Uska Luke und weiter entlang der Hauptspree bis in das Spreewalddorf Leipe. Sie verlassen dieses beschauliche Inseldörfchen über den Leiper Graben in Richtung Hochwald. Weiter entlang des Großen Fließes am Rande des Hochwaldes genießen Sie die Ruhe und Natur. Der Wehrkanal führt Sie zur traditionsreichen Wotschofska und über das Bürgerfließ und Lehder Fließ geht es zurück nach Lübbenau. Auf Ihrer Tour queren Sie bis zu fünf Schleusen (teilweise mit Bootsrollen) und haben die Möglichkeit für eine gemütliche Rast in Gasthäusern wie zum Beispiel in Leipe. Die Tour ist sehr abwechslungsreich und ein herrlicher Einstieg für Spreewaldentdecker. Räumen Sie genügend Zeit für Pausen und CHARAKTER naturnah, abwechslungsreich START ZIEL Lübbenau (Bootsvermietungen oder Campingplatz) LÄNGE 22 km DAUER ca. 4 Stunden (reine Paddelzeit, ohne Aufenthalt) AN-/ABREISE A 13, RE 2, RB 14 KARTENEMPFEHLUNG aktuelle Wasserwanderkarten Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.v. Ehm-Welk-Str Lübbenau/Spreewald Tel.: / Rast ein, genießen Sie das Dahingleiten und das Plätschern des Wassers und nehmen Sie all das Schöne um Sie herum wahr.

10 9 Lübbener Drei-Schleusen-Tour Lübben kann sich auch vom Wasser aus sehen lassen: die Schlossinsel mit Museum und Park samt Wasserspielplatz, Klanggarten und Hügellabyrinth; die Spreelagune; der Lübbener Hain und der Stadtkern mit der Kirche und dem Denkmal des Liederdichters Paul Gerhardt. In drei Schleusen erleben Sie, wie das Wasser reguliert wird. Von Lübben bis Leibsch im Unterspreewald Nördlich von Lübben beginnt der Unterspreewald. Hier verzweigt sich die Spree nicht so stark in eine Vielzahl von Fließen, wie im Oberspreewald. Im Unterspreewald ist eine artenreiche Fauna und Flora mit typischen Wasserpflanzen und einer reichen Fischfauna zu entdecken. Hier fühlt sich die Tierwelt noch ungestört. Naturbeobachtungen sind Teil der Kanutour. Sie will daher gut geplant sein CHARAKTER naturnahe Stadt-Umfahrt START ZIEL Schlossinsel Hafen 1, Lübben LÄNGE 6,5 km DAUER 3,5 bis 4 Stunden KARTENEMPFEHLUNG Spreewaldinformation Touristinformation Lübben Ernst-von-Houwald-Damm 15 Lübben (Spreewald) Tel.: /30 90 und Vom Hafen 1 geht es zur Liebesinsel und weiter auf der Berste durch die 1. Schleuse und anschließend durch den Lübbener Hain zur 2. Schleuse. Eichhörnchen, Spechte oder die Musikantenschar der Singvögel begleiten Sie. Nach der Schleusenpassage treffen Sie auf die Spree, die Sie stromabwärts zur Gaststätte Lehnigksberg führt. Saftige Wiesen locken Rehe und Störche an den reich gedeckten Tisch. Im weiteren Flussverlauf mündet in die Spree der Umflutkanal, in den wir einlenken. Reiher halten Ausschau nach Fischen. Zwei Brücken überspannen den Umflutkanal. Als erstes treffen Sie auf die Radwanderbrücke und etwas später erreichen Sie die Stadtbrücke der Bundesstraße 87. Danach achten Sie auf das Schild Zur Schleuse, das Sie hinter der Brücke rechts in den Nebenarm des Umflutkanals lenkt. Hier erwartet Sie die 3. Schleuse. Bald gelangen Sie am Wasserspielplatz vorbei wieder zur Schlossinsel. CHARAKTER naturnah, abwechslungsreich, anspruchsvoll START Schlossinsel Hafen 1, Lübben ZIEL Leibsch LÄNGE 17 km DAUER KARTENEMPFEHLUNG Rad-Wander- u. Gewässerkarte Unterspreewald, Verlag Grünes Herz Wasserwandern Spreewald, Heimatverlag Wasserwandern Oberu. Unterspreewald, ESV Lok RAW Cottbus e.v. Touristinformation Lübben Ernst-von-Houwald-Damm 15 Lübben (Spreewald), Tel.: /30 90 und Vom Hafen auf der Lübbener Schlossinsel führt die Tour zur Schleuse der Hauptspree an der Stadtmauer mit dem Trutzer (der Nachtwächterstube). Etappenziel ist die Ausflugsgaststätte Lehnigksberg. Auf der Spree geht es dann weiter. Sie passieren das Hartmannsdorfer Wehr und erreichen bald den Wasserwanderrastplatz Petkampsberg. Auf den folgenden Kilometern bis Schlepzig zeigt der Biber sein Können. Schlepzig zählt zu den schönsten Dörfern Brandenburgs. Sehenswert sind die über 220 Jahre alte Fachwerkkirche und der Weidendom. Die letzte Etappe führt Sie nach Leibsch. Drei Möglichkeiten bieten sich für die Weiterfahrt ab Schlepzig an: zum einen auf der Hauptspree, zweitens die Quaasspree entlang zum Zerniasfließ, das nach ca. 3 km wieder in die Spree mündet, drittens die Fahrt auf dem Puhlstrom, der kurz vor Leibsch ebenfalls in die Spree mündet. Laubmischwälder mit Erlen, Eichen, Eschen, Flatterulmen machen dieses Eldorado für Tiere und Pflanzen unvergesslich. In Leibsch gibt es keine Angebote zum Rücktransfer, jedoch den Anschluss zur Weiterfahrt auf der Märkischen Umfahrt.

11 11 Kleine Umfahrt Zeuthen Wollen Sie wissen, warum die Berliner das Wasser so lieben? Bei der Rundfahrt um die Halbinsel Rauchfangswerder werden Sie es erleben. Wie sie die Sonne genießen, auf die Seen hinausschwimmen, segeln, rudern, angeln, und wie es sich so lebt, in Villen, Lauben und Zelten. An Badeplätzen und Einkehrmöglichkeiten ist hier kein Mangel CHARAKTER leicht, für Familien geeignet START ZIEL Eichwalde, Badewiese LÄNGE 13 km DAUER ca. 3 4 Stunden AN-/ABREISE S Eichwalde A 10, A 13, B 179, B 96 a KARTENEMPFEHLUNG Topographische Freizeitkarte Wassersport, Hrsg: Landesvermessungsamt Brandenburg Touristinformation Dahme-Seen Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen Tel / , -19 Ausgangspunkt der Tour ist die Badewiese Eichwalde am Zeuthener See. Fahren Sie in südlicher Richtung, links vorbei an Rauchfangswerder Nord, rechts passieren Sie Eichwalde und Zeuthen und kommen zur Südspitze von Rauchfangswerder. Um die Halbinsel herum geht es nördlich in den Großen Zug. Sie kommen an Ziegenhals vorbei und gelangen in den Krossinsee. An seinen Ufern finden Sie Anlegemöglichkeiten, Badestellen, eine Surfschule sowie gastronomische Einrichtungen. Badewiese Eichwalde am Zeuthener See Am nördlichen Ende des Sees sind Sie in Wernsdorf angekommen, wo sich in einer Bucht ein beliebter Badestrand mit Imbiss und Sanitäranlagen befindet. Rechter Hand liegt die Wernsdorfer Schleuse und vor Ihnen der Wernsdorfer See, ein idyllisches Naturschutzgebiet. Sie fahren in den Oder-Spree-Kanal ein und gelangen in den Seddinsee. Fahren Sie links am Ufer entlang, vorbei an mehreren Badestellen und den Anlegern einiger Wassersportclubs Segelkurs auf dem Zeuthener See bis zur Schmöckwitzer Brücke. Unter der Brücke hindurch kommen Sie zum Ausgangspunkt zurück. TIPP»Vom Wasserkreuz Schmöckwitz aus geht es in alle Himmelsrichtungen: nach Süden in Richtung Königs Wusterhausen und in die Teupitzer Gewässer, nach Osten über den Seddinsee und die Müggelspree nach Hangelsberg und Fürstenwalde, nach Norden durch den Seddinsee in die Rüdersdorfer Gewässer und nach Westen, der Dahme folgend, nach Köpenick und weiter in die Berliner City. «

12 12 Mit dem Kanu von Königs Wusterhausen zum Lankensee Diese Tour hat es absolut in sich. Nicht, dass sie besonders lang oder besonders schwierig wäre nein, sie ist besonders abwechslungsreich. Und sie führt in eine Landschaft, die durchaus noch zu den Geheimtipps in der Berliner Umgebung zählen. Sie kommen an zahlreichen Badestellen vorbei Bootsverleih am Stadtanleger Königs Wusterhausen CHARAKTER leicht, für Familien geeignet START Stadtanleger Königs Wusterhausen (an der Stadtschleuse) ZIEL Campingplatz Am Lankensee Zernsdorf LÄNGE 10 km DAUER ca. 2 3 Stunden AN-/ABREISE A 10, A 13, B 179 RE2, RB14, RB36, S Königs Wusterhausen KARTENEMPFEHLUNG Topographische Freizeitkarte Wassersport, Hrsg: Landesvermessungsamt Brandenburg Start ist der Anleger an der Stadtschleuse von Königs Wusterhausen, direkt am Nottekanal und an der malerischen Mühleninsel. Ganz in der Nähe befinden sich Park und Schloss Königs Wusterhausen sowie der Wasserspielplatz. Die Fahrt führt zunächst durch den Hafen Königs Wusterhausen, den größten Hafen Brandenburgs. Dann geht es scharf rechts in die Dahme hinein, der Sie flussaufwärts folgen. Sie hat hier den Auf dem Krüpelsee bei Senzig Namen Staabe angenommen. Bald haben Sie Niederlehme erreicht und fahren auf die Schleuse Neue Mühle zu. Nach der Passage folgen noch ein Stück Uferpromenade, der Tiergarten mit dem Husareneck, und bald öffnet sich der Fluss zum Krimnicksee. Es folgt der Krüpelsee, in den die Einfamilienhaus-Siedlung Senzig wie eine Halbinsel hineinragt. An der Seebrücke Senzig können Sie bequem anlegen und rasten. Es folgen die Orte Zernsdorf und Kablow. Auch von diesen Orten aus können Sie diese Tour starten. Vom Krüpelsee aus fahren Sie in nördlicher Richtung in den Zernsdorfer Lankensee hinein und unterqueren dabei eine Brücke. Am linken Ufer liegt Zernsdorf, am rechten Kablow. Am Westufer liegt der Campingplatz Am Lankensee mit seinem großen Sandstrand und den Beachvolleyballanlagen. Das östliche Ufer des Sees ist teilweise unberührt; am Ausgang des Lankensees befindet sich der Ortsteil Kablow-Ziegelei. Touristinformation Dahme-Seen Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen Tel / , -19 Ein Abstecher ist von hier aus noch möglich in den Uckleysee. Je nach Wasserstand kann die Durchfahrt unterhalb der Straßenbrücke schwer passierbar sein.

13 Von Königs Wusterhausen bis zum Motzener See Der Motzener See ist ein Traumziel. Vor allem für Surfer, FKK-Anhänger und Golfer. Auch für Kanu-Wanderer ist er ein ganz besonderes Ziel, denn der See ist für Motorboote gesperrt. Hier sind Sie, die Natur und das glasklare Wasser ganz unter sich. Ausgangspunkt ist der Stadtanleger in Königs Wusterhausen. CHARAKTER leicht, der Hauptteil der Tour führt durch den historischen Treidelkanal der Notte entlang START Stadtanleger Königs Wusterhausen (an der Stadtschleuse, Mühleninsel) ZIEL Motzen (alternativ Mellensee) LÄNGE 16 km DAUER ca. 4 5 Stunden AN-/ABREISE A 10, A 13, B 179 RE2, RB14, RB36, S Königs Wusterhausen KARTENEMPFEHLUNG Wasserwandern Berlin-Brandenburg, Tourenatlas Nr. 5, Jübermann Verlag Touristinformation Dahme-Seen Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen Tel / , -19, Die Route führt zunächst durch den Nottekanal mitten durch die Stadt. Die Schleuse und die Zugbrücke werden Ihnen von einem Wärter geöffnet (in der Saison ohne Voranmeldung). Von da aus führt der historische Kanal durch Wiesen- und Ackerlandschaften, die in Ufernähe mit dichten Baumreihen und Hecken bewachsen sind. Eingeweiht wurde der Kanal im Jahre Er diente zum Treideln der mit Baustoffen beladenen Kähne nach Berlin. Der Treidelweg ist noch heute als Rad- und Wanderweg vorhanden. Nottekanal Der Nottekanal hat bei Niedrigwasserstand eine Fahrwassertiefe von teilweise nur einem Meter. Er führt nahe an die Altstadt von Mittenwalde heran. Am Ortseingang gibt es eine Ausstiegsstelle. Die Stadt ist mit ihrem alten Salzmarkt, den historischen Gebäuden, der St. Moritz Kirche, dem Heimatmuseum und dem Paul-Gerhardt-Haus einen Besuch wert. In Mittenwalde erwarten Sie zwei Schleusen. Sie können während der Saison ohne Anmeldung passiert werden. Von hier aus besteht die Möglichkeit, weiter auf dem Nottekanal über Zossen bis zum Mellensee zu fahren. Alternativ fahren Sie am Ortsausgang in südlicher Richtung in den Galluner Kanal bis nach Motzen und Kallinchen. Der Galluner Kanal und der nach ca. drei Kilometern anschließende Motzener See sind für Motorboote gesperrt. Bei Niedrigwasserstand beträgt die Fahrwassertiefe nur 0,9 m. TIPP»Am Residenzhotel am Motzener See ist ein kleiner Park mit Skulpturen angelegt. Außerdem gibt es seit 2004 direkt am Hotel einen kleinen Bahnsteig der Draisinenbahn Mittenwalde - Töpchin: eine stillgelegte Kleinbahnstrecke, auf der Sie sich mit Muskelkraft auf originellen Handhebel- und Fahrraddraisinen durch die Landschaft bewegen können. «Der Motzener See ist ein flacher, von Wald umgebener, glasklarer See mit vielen Wassersportmöglichkeiten und Badestränden. In den Orten Motzen und Kallinchen befinden sich Hotels und Restaurants für unterschiedliche Ansprüche. Ein Markenzeichen für Motzen ist der international bekannte Golfplatz. Im Haus des Gastes befinden sich die Touristinformation und das Heimatmuseum. Hier sind ständige und wechselnde Ausstellungen zu sehen, die über die Region Wissenswertes vermitteln. Berliner Tor in Mittenwalde

14 14 Vom Wasserkreuz Prieros bis zum Teupitzer See Was erwarten Sie von einer Wasserwanderung, die den Namen wirklich verdient? Eine Tour von See zu See, enge Kanäle, ursprüngliche Natur und hin und wieder eine Sehenswürdigkeit. Bitte schön die Strecke zwischen Prieros und Teupitz bietet genau das. Zahlreiche, zum Teil einsame Badeplätze sind garantiert. Die Gewässer sind sehr artenreich, Altholzinseln sind Rückzugsgebiete für Kraniche und seltene Tiere wie Fischotter, Sumpfschildkröte und Fischadler Heimathaus in Prieros CHARAKTER sehr abwechslungsreich START Prieros, Öffentlicher Anleger Dorfaue ZIEL Anlegesteg Teupitz, Am Markt LÄNGE 17 km DAUER ca. 5 6 Stunden AN-/ABREISE A 13, B 246 KARTENEMPFEHLUNG Topographische Freizeitkarte Wassersport, Hrsg: Landesvermessungsamt Brandenburg Touristinformation Dahme-Seen Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen Tel / , -19 Ausgangspunkt ist die Anlegestelle an der Dorfaue, im Zentrum von Prieros. Linker Hand fließt die Dahme, Sie fahren jedoch geradeaus in den Huschtesee und in den Schmöldesee. Beide Seen sind schmal und werden von einer hügelig-bewaldeten Landschaft eingerahmt. Das Nordufer des Schmöldesees ist das Waldgebiet der Dubrow. Der Wald war das Jagdrevier preußischer Könige. Am Ost- und Westufer des Schmöldesees und des Hölzernen Sees erstrecken sich Naturschutzgebiete. Nur ca. 6 Kilometer von Prieros entfernt, am Nordufer des Hölzernen Sees, liegt das Kindererholungszentrum KiEZ Hölzerner See. Hier sind Wasserwandergruppen und einzelne Wassersportler immer gern gesehen. Durch eine kurze, nur etwa 10 m breite Brückenunterführung gelangen Sie zum Klein Köriser See. Von dort geht es in eine schmale Wasserstraße zum Kleinen und weiter zum Großen Moddersee. Beide Seen sind von einem üppigen Flachmoorgürtel umgeben. Der sich anschließende Schulzensee liegt direkt an der Ortschaft Groß Köris. Am Ausgang des Schulzensees unterqueren Sie eine Portal- Zugbrücke. In der Saison wird die Brücke TIPP»Am Ostrand des Ortes Klein Köris wird gegenwärtig eine bedeutende frühgeschichtliche Siedlung aus dem Jahrhundert auf den Originalgrundrissen wieder aufgebaut. Das Freilichtmuseum wurde in 20-jähriger Forschungsarbeit freigelegt und dokumentiert und vermittelt uns heute einen Eindruck vom Alltag in der vor Jahren verlassenen Siedlung. Besichtigungen sind von April bis Oktober an jedem ersten Sonntag im Monat möglich. «für große Boote stündlich geöffnet. Den anschließenden Zemminsee erreichen Sie nach der Fahrt durch einen kleinen Kanal. An seinem Nordufer erkennen Sie den Rankenhof mit Bootshaus und Ferienwohnungen. Durch einen kurzen Kanal, den Mochgraben, gelangen Sie zum Schweriner See und weiter zum Teupitzer See. Im See erblicken Sie mehrere kleine Inseln, teilweise mit Wochenendhäusern bebaut. Rund um den See befinden sich Campingplätze, Gaststätten und Badestellen. Anlegen können Sie am Wasserstützpunkt in Teupitz, einer großen Schwimmsteganlage mit Solardach. Dieser Steg ist auch An- und Abfahrtspunkt für die beliebten Fahrten mit der Dahme-Schifffahrt- Teupitz.

15 1 Märkische Umfahrt Märkische Umfahrt - Rundkurs auf Dahme und Spree Wenn Sie sich für Ihre Kanu-Wanderung ein paar Tage Zeit nehmen, dann erleben Sie nicht nur Flüsse, Kanäle und Seen, sondern ganze Landschaften. Der in Europa einmalige Rundkurs verbindet die Hauptstadt Berlin mit dem Spreewald. Sie lernen Dahme und Spree von ganz neuen Seiten kennen. Gepaddelt wird überwiegend mit der Strömung. Es empfiehlt sich, die einzelnen Etappen in Tagesabschnitte zu unterteilen START Leibsch ZIEL Beeskow LÄNGE 52 km (davon 19 km Abstecher Schwielochsee) DAUER 3 Tage ANREISE B 179 ABREISE B 168, B 246, RB 36 Märkische Tourismuszentrale Beeskow e. V. Berliner Straße 30, Beeskow Tel.: 03366/42211, Touristinformation Schwielochsee Am Bahnhof 27, Goyatz, Schwielochsee Tel.: /179090, 1. Etappe Leibsch Beeskow 33 km (Abstecher in den Schwielochsee 19 km) Sie starten am Dahme-Umflutkanal in Leibsch, einer kleinen Gemeinde im Unterspreewald. Der Kanal kann Spreewasser in die Dahme leiten und damit den Wasserhaushalt des Spreewaldes regulieren. Als 1990 die Wehre erneuert wurden, blieben die alten als Freilichtmuseum erhalten. Nach 400 m erreichen Sie die erste Schleuse. Sie überqueren den Neuendorfer See mit mehreren Campingplätzen und Versorgungsmöglichkeiten. In Alt Schadow bietet der Fischer frisch geräucherten Fisch. An der Strecke gibt es mehrere Wasserwanderrastplätze. Sie paddeln die Spree entlang, vorbei an Biberburgen, Storchennestern, können Eisvögel beobachten oder Drosselrohrsängern lauschen. Eine entspannende Tour liegt vor Ihnen. In Kossenblatt können Sie die neugebaute, vollautomatische Schleuse nutzen. Von Kossenblatt aus paddeln Sie ruhig auf der Spree bis Trebatsch. Dabei handelt es sich um eine einfache Etappe ohne Hindernisse. Empfehlenswert ist ein Abstecher auf Beeskow Frischer Räucherfisch Brandenburgs größten See - den Schwielochsee mit zahlreichen touristischen Angeboten und schönen Badestränden. In Trebatsch lädt das Museum für den Australienforscher Ludwig Leichhardt, der 1813 hier geboren wurde und 1848 auf dem 5. Kontinent verschollen ist, ein. Für Beeskow mit seinem historischen Stadtkern, mit Burg und der St. Marienkirche sollten Sie unbedingt mehr Zeit einplanen. TIPP»Probieren Sie doch in Beeskow Deutschlands bestes Vanilleeis, im Eiscafé Schukurama in Beeskow.«

16 Märkische Umfahrt START Beeskow ZIEL Fürstenwalde LÄNGE 41 km DAUER 2 Tage ANREISE B168, B246, RB36 ABREISE B168, B12, RE1, RB35 Märkische Tourismuszentrale Beeskow e. V. Berliner Straße 30, Beeskow Tel.: 03366/42211, 2. Etappe Beeskow Fürstenwalde 41 km Wir empfehlen Ihnen, zeitig zu starten, da es sich um eine recht lange Etappe handelt. Sie führt immer auf der Spree durchs Landschaftsschutzgebiet. Auf dieser Etappe kommt der Wind häufig von Westen, das heißt von vorn. Naturbelassene Ufer, üppige Schilfgürtel, weite Wiesen und Kiefernwälder begleiten die Tour. Zwei Schleusen und eine Bootsschleppe müssen überwunden werden. Die Rast empfiehlt sich in Neubrück (Spree). Nachdem Sie die Drahendorfer Spree, einen besonders schönen Abschnitt, hinter sich gelassen haben, fahren Sie in die Spree. Am gegenüberliegenden Ufer befindet sich das Forsthaus an der Spree. In Fürstenwalde erwartet Sie eine weitere Schleuse. Am Ende der Tour sollte noch ausreichend Zeit sein, die Domstadt zu erkunden. Zur Entspannung empfehlen wir den Besuch des Schwimm- und Wasserparadieses schwapp. Bei einem längeren Aufenthalt bietet sich ein Ausflug in die Rauener Berge mit den Markgrafensteinen und dem stählernen Aussichtsturm an, von dem aus, sich ein einzigartiger Ausblick eröffnet. Dom in Fürstenwalde Folterkammer in der Burg Beeskow Auf der Spree Fürstenwalder Tourismusverein e. V. Mühlenstraße 1, Fürstenwalde Tel.: 03361/

17 32 33 START Fürstenwalde ZIEL Erkner 1 Märkische Umfahrt LÄNGE 32 km DAUER 2 Tage ANREISE B168, B12, RE1, RB35 ABREISE A10, RE1, S3 3. Etappe Fürstenwalde Erkner 32 km Die Tour folgt weiter der Spree flussabwärts. Von Fürstenwalde fahren Sie ein kleines Stück auf der kanalisierten Spree, bis Sie an der Großen Tränke in die Müggelspree einbiegen. Da die Schifffahrt hinter Fürstenwalde auf dem Oder-Spree-Kanal stattfindet, kann die Spree ihrer Natur freien Lauf lassen. Sie fließt kurvenreich und wird von Überschwemmungsflächen begleitet. Weiden und andere Uferpflanzen erzeugen eine romantische Stimmung. Über Hangelsberg und Mönchwinkel führt die Tour auf der sich schlängelnden Spree bis Spreeau und weiter in den belebten Dämeritzsee mitten in Erkner. Besuchen Sie dort das Gerhart- Hauptmann-Museum, in dem unter anderem der Frack ausgestellt ist, in dem der Dichter den Literaturnobelpreis entgegennahm. Wie wäre es mit einem Abstecher in den Flakensee bis zur Woltersdorfer Schleuse und von dort zu Fuß zum Aussichtsturm auf dem Kranichberg? Gerhart-Hauptmann-Museum Erkner Seerose Fürstenwalder Tourismusverein e. V. Mühlenstraße 1, Fürstenwalde Tel.: 03361/ Spree bei Hangelsberg Tourismus-Infopunkt Erkner Friedrichstraße 6-8, Erkner Tel.: 03362/7950,

18 34 35 START Erkner ZIEL Prieros LÄNGE 34 km DAUER 2 Tage ANREISE A10, RE 1, S5 ABREISE 1 Märkische Umfahrt B Etappe Erkner Prieros 34 km Während die Spree westwärts dem Müggelsee und der Berliner Innenstadt entgegenstrebt, verlassen Sie deren Verlauf und fahren in Richtung Süden durch den Gosener Kanal und anschließend über den Seddinsee nach Schmöckwitz. Von dort aus folgen Sie der Dahme flussaufwärts. Es geht durch den Zeuthener See, an Rauchfangswerder und Wildau vorbei nach Königs Wusterhausen (siehe Nr. 11, S. 20/21). Hier können Sie - je nach Interesse - dem berüchtigten Soldatenkönig in seinem Jagdschloss einen Besuch abstatten, wo er das Tabakskollegium um sich versammelte, oder Sie steigen auf den Funkerberg und besuchen den Ort, von dem aus 1920 erstmals in Deutschland eine Rundfunksendung ausgestahlt wurde - heute ein Museum. Weiter geht es zunächst wie in der Nr. 12, S. 22/23 beschrieben. Über mehrere Seen führt die weitere Route. Auf dem flachen Dolgensee muss man bei starkem Wind damit rechnen, dass man nur langsam vorankommt. Etappenziel ist der malerische Ort Prieros inmitten des Naturparks Dahme- Heideseen. Kanus in Erkner Sprung ins kühle Nass Tourismus-Infopunkt Erkner Friedrichstraße 6-8, Erkner Tel.: 03362/7950, Blick auf den Zeuthener See Schloss Königs Wusterhausen Tourismusverband Dahme-Seen e. V. Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen Tel.: 03375/25200,

19 36 37 START Prieros ZIEL Leibsch LÄNGE 22 km DAUER 2 Tage ANREISE 1 Märkische Umfahrt ABREISE B 179 A13, B246 Tourismusverband Dahme-Seen e. V. Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen Tel.: 03375/ Etappe Prieros Leibsch 22 km Ab der Prieroser Mühle windet sich die Dahme als schmaler Fluss durch Wiesen und Wälder bis Märkisch Buchholz. Eine Schleuse an der Hermsdorfer Mühle ist auf dieser Teiletappe zu durchqueren. Für eine längere Rast bietet sich Märkisch Buchholz an. Sehenswert sind dort das Kaskadenwehr und die Franz-Fühmann-Begegnungsstätte. Die weitere Tour birgt zwei Bootsschleppen und eine Schleusung. Auf dieser Etappe wechseln Sie über den Dahme-Umflutkanal Abendstimmung am Köthener See Schleuse Hermsdorfer Mühle in den Köthener See. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt der Tour in Leibsch.Sie haben auf einem einzigartigen Rundkurs rund 180 Kilometer zurückgelegt, davon erhebliche Strecken, die nur für Paddler zugelassen sind. Wir gratulieren Ihnen! Kaskadenwehr in Märkisch Buchholz Sollte Ihr Ehrgeiz noch nicht gestillt sein, verweisen wir auf die zahlreichen Möglichkeiten für Abstechertouren mit Ihrem Kanu: von Leibsch aus in den Spreewald ( Nr. 10, S. 19); von Prieros aus zum Teupitzer See ( Nr. 14, S. 26/27) und von Prieros aus in den Scharmützelsee. TIPP»Entlang der Dahme zwischen Prieros und Märkisch Buchholz ist eine poetische Waldwanderung zu erleben. Die Lesefährte Waldweisen führt den Wanderer entlang des mäandrierenden Flusses. Auf Lesepulten, alle 300 m entlang des Weges, finden sich Gedichte und Zitate aus Legenden, Texte aus deutscher und internationaler Literatur der Jahrhunderte, die in Verbindung zum Wald stehen. Übersichtstafeln mit dem Wegeverlauf befinden sich u.a. in Märkisch Buchholz und an der Schleuse Hermsdorfer Mühle. «

20 Pauschalangebot zur Märkischen Umfahrt Einmaliger Rundkurs auf Dahme und Spree Pauschale Ein Ferienabenteuer zwischen Spreewald, Seenland Oder-Spree und der Berliner Müggelspree: der rund 180 Kilometer lange Rundkurs auf Spree und Dahme. Sie leihen sich das Kanu vor Ort und absolvieren fünf Etappen auf jeweils zwei Tagesabschnitten PREIS 549,- Euro pro Person im Doppelzimmer TERMIN beliebig, nach Absprache LÄNGE ca. 180 km DAUER 11 Tage INFORMATION & BUCHUNG Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.v. Ulmenstraße Bad Saarow Tel.: / Fax: / Sie legen täglich Strecken zwischen 15 und 25 Kilometer zurück. Da bleibt genügend Zeit, unterwegs anzulegen, die Landschaft zu genießen oder Sehenswürdigkeiten einen Besuch abzustatten. Oder einen Abstecher in angrenzende Reviere zu unternehmen. Für das Pauschalangebot ist Beeskow Ausgangs- und Endpunkt der Tour, aber auch alle anderen Tourenabschnitte können als Startpunkt gewählt werden. Beeskow besitzt direkten Bahnanschluss nach Frankfurt (Oder) oder Königs Wusterhausen (mit S- Bahn-Anschluss in die Berliner City). Im Preis enthaltene Leistungen: 11 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels und Pensionen der Region Kajakvermietung (2-er Kajak) für 11 Tage Wassersportkarte, Informationsmaterial buchbar ab 2 Personen, auch Teilstrecken sind auf Anfrage buchbar auf Anfrage auch anderer Start- bzw. Zielort (Beschreibung der Tourenabschnitte siehe Märkische Umfahrt Seite 28 bis 37) Auf der Märkischen Umfahrt Burg Beeskow Rast in der Natur Ihre Unterkünfte sind kleine Hotels in den größeren Orten oder beliebte Pensionen abseits der großen Straßen. Frühstück ist in allen Fällen inklusive.

21 Pauschalangebot Abenteuer-Paddeltour von der Naturlandschaft Spreewald in die Hauptstadt Pauschale 8 Tage Natur, Entspannung, Abenteuer und interessante Ausblicke entlang der Spree. Sie erleben die einzigartige Auenlandschaft des Spreewaldes und beenden die Tour vor den Toren Berlins PREIS ab 490,- Euro pro Person im Doppelzimmer Zuschlag für Einerkajak: 30,- Euro ab 2 Personen buchbar TERMINE Mai bis September LÄNGE 140 km DAUER 8 Tage INFORMATION & BUCHUNG Tourismusverband Spreewald e. V. Raddusch, Lindenstraße Vetschau/Spreewald Tel.: / Tourenbeschreibungen von Lübben nach Leibsch 3-Schleusen-Tour analog der 9 auf S. 18 von Leibsch nach Erkner analog der Märkischen Umfahrt Etappen 1. bis 3., auf S. 28 bis 33 Orte Lübben, Schlepzig, Alt-Schadow, Kossenblatt, Beeskow, Fürstenwalde, Hangelsberg, Erkner Der Startpunkt Lübben besitzt direkten Bahnanschluss nach Berlin und Cottbus (in Cottbus Anschlussverbindung nach Dresden, Leipzig, Görlitz, Zittau). Tipp Diese Tour ist auch mit dem Zelt ab 169,- Euro pro Person im Zweierkajak buchbar. Im Preis enthalten: 7 Übernacht./Frühst./DZ (Hotel/Pensionen) 7-tägige Bootsmiete (Zweierkajak mit Steuer, 2 Ladeluken, Spritzdecken, Schwimmwesten) Boots- und Gepäcktransport von Erkner nach Lübben Bootswagen und Stahlseil mit Schloss zur Bootssicherung Gebühren für Tiefgarage in Erkner Kartenmaterial Sicherungsschein des Reiseveranstalters Alte Baumbestände im Unterspreewald Schleuse Ihre Unterkünfte sind Mittelklassehotels in den größeren Orten oder beliebte Pensionen abseits der großen Straßen. Frühstück ist in allen Fällen inklusive. Ausflug in die Hauptstadt

22 Pauschalangebot Naturpaddeln im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald Pauschale PREIS ab 290,- Euro pro Person im Doppelzimmer ab 2 Personen buchbar TERMINE Mai bis September LÄNGE ca. 55 km DAUER 5 Tage INFORMATION & BUCHUNG Tourismusverband Spreewald e. V. Raddusch, Lindenstraße Vetschau/Spreewald Tel.: / Infolge der letzten Eiszeit teilte sich die Spree in ein Labyrinth aus Fließen zu einem großen Binnendelta mit einer Gesamtlänge des Gewässernetzes von Kilometern Tierund Pflanzenarten sind nachgewiesen in den zahlreichen Biotoptypen. Die Inseldörfer Lehde und Leipe sind vom Wasser aus erreichbar und die Streusiedlung Burg lässt historische Hofanlagen entdecken bevor es zwischen Burg und Lübbenau in den urwüchsigen Hochwald geht. Ergänzen Sie Ihre Kanutour mit einer Rad- oder Fußwanderung auf den zahlreichen ausgeschilderten Wegen; erkunden Sie die Spreewaldorte Lübben, Lübbenau und Burg. Heben Sie die Schätze aus der Schatzkiste des Schlangenkönigs; Sie können wählen: Schnellkurs: sorbische Ostereier verzieren, Tierbeobachtung von speziellen Aussichtstürmen im Biosphärenreservat, Führung durch das Freilandmuseum im Lagunendorf Lehde, Besichtigung der Ausstellung des Biosphärenreservats Spreewald in Lübbenau, Besuch der Lutki-Höhle (Sauna) im Spreewelten -Bad Lübbenau. Ihre Unterkünfte sind Mittelklassehotels in den größeren Orten oder beliebte Pensionen. Frühstück ist in allen Fällen inklusive. Im Reisepreis enthalten sind: 4 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels/ Pensionen im Spreewald 3 Tage ausgearbeitete Kajak-Tour inkl. Wasserwanderkarte und Gepäcktransfer 3-tägige Kajakmiete 3 Schätze aus der Schatzkiste des sorbischen Schlangenkönigs Sicherungsschein des Reiseveranstalters Startpunkte können Burg (Spreewald), Lübbe nau/spreewald oder Lübben (Spreewald) sein. Im Inseldorf Lehde Naturlandschaft in Burg (Spreewald)

23 2 Alte Oder Auf und ab durch das südliche Oderbruch Wollen Sie einmal richtig entschleunigen? Alles geruhsam angehen lassen? Größere Menschenansammlungen meiden? Der Natur ganz nahe kommen und dennoch eine von Menschenhand vollbrachte Kulturlandschaft mit viel Historie erleben? Dann kommen Sie für zwei Tage mit in die einzigartige Welt des zentralen Oderbruchs CHARAKTER ursprünglich, besondere Flora und Fauna START Quappendorf ZIEL Gorgast LÄNGE 30 km DAUER 2 Tage ANREISE B167 ABREISE B 1, RB 26 Neuhardenberger Land-Tourismus e. V. Neuhardenberg-Information Karl-Marx-Allee Neuhardenberg Tel.: / Der Einstieg in die Tour befindet sich an der Brücke in Quappendorf, einem alten Fischerdorf. Neuhardenberg ist nicht weit entfernt. Hier haben Sie bestimmt einen Blick auf das Schloss- und Dorfensemble geworfen. Mit seinen Ausstellungen, Konzerten und Lesungen gehört Neuhardenberg inzwischen zu den prominentesten Kulturadressen in Brandenburg. Die erste Etappe verläuft auf dem Quappendorfer Kanal, dem Friedländer Strom und dem Neuen Kanal in nordwestlicher Richtung nach Wriezen. Sie kommen nach einer Umtragestelle an den Altfriedländer Teichen vorbei. Diese gehörten einst zum Zisterzienserinnenkloster TIPP»Erleben Sie am ersten Septemberwochenende den Kaisermarkt in Wriezen. In Erinnerung an einen Besuch des letzten deutschen Kaisers werfen sich viele Wriezener in historische Kostüme und drehen die Uhr für kurze Zeit um über 100 Jahre zurück. «Vredelandt, von dem die Klosterkirche und -ruine noch erhalten sind. Die Teiche aber sind noch heute ein beliebtes Angelrevier. Den Rastplatz bei Kunersdorf sollten Sie zu einer kurzen Wanderung zum einstigen Musenhof nutzen. Mit Wriezen erreichen Sie die Hauptstadt des Oderbruchs. Wriezen Im Filmmuseum Kinder von Golzow Die zweite Etappe der Tour verläuft auf dem Letschiner Hauptgraben. Selbst bei praller Sonne spenden die Bäume entlang des Ufers ausreichend Schatten. Nach einer Umtragestelle bei Bochows Loos passieren Sie an einem Wehr Alt- und Neutrebbin. Den einen Ort hat es schon im Mittelalter hier gegeben, der andere verdankt seine Existenz dem Befehl Friedrichs des Großen, das Oderbruch mit Hilfe eines Systems von Wassergräben trockenzulegen und landwirtschaftlich nutzbar zu machen. Daher steht in Neutrebbin ein Denkmal für den Preußenkönig. Auch das nur wenige Kilometer entfernte Letschin ist stolz auf ein Denkmal für den Alten Fritz, das sogar zeitweise versteckt werden musste. Zwischen Letschin und dem Ziel Gorgast gibt es noch drei Umtragestellen, eine davon in Golzow. Der Ort wurde durch das Filmprojekt Die Kinder von Golzow bekannt. Ein Museum erinnert an diese einzigartige Dokumentation. Gorgast ist der Endpunkt dieser 2-Tages-Tour. Hier endet aber auch die Tour Nr. 4, Reitwein Gorgast, siehe S. 10/11.

24 3 Neiße und Oder Auf Neiße und Oder von Forst nach Eisenhüttenstadt Wer die besondere Herausforderung sucht, wird von der Neiße nicht enttäuscht. Sie fließt kraftvoll der Oder entgegen, ihre Wasserstände können sehr unterschiedlich sein, und sie hat manches Hindernis zu bieten. Und sie ist international: am rechten Ufer Polen, am linken Deutschland. Ihr Ziel ist Eisenhüttenstadt, der Tom Hanks im US-Fernsehen eine Liebeserklärung machte Auf der Neiße CHARAKTER anspruchsvoll START Forst ZIEL Fürstenberg LÄNGE 60 km DAUER 2 Tage ANREISE B 112 ABREISE B 246, B 112 RE1 KARTENEMPFEHLUNG Wassersport-Wanderkarte WW6 Alte Havel- Oder Wasserstraße, Jübermann Uelsen Verlag Tourismusverein Oder-Region Eisenhüttenstadt e. V. Lindenallee Eisenhüttenstadt Tel.: / Tag Die Tour beginnt in Forst. Je nach Wasserstand wird auf der Neiße oder im Mühlgraben nahe dem Ostdeutschen Rosengarten gestartet. Die Neiße ist kein breiter Fluss, aber einer mit deutlicher Strömung. Sie treibt die Boote zügig voran, und man befindet sich schnell zwischen Feldern, Wiesen und Wäldern. Hin und wieder sorgen kleine Schwellen für ein wenig Aufregung. Gelegentlich steht ein Fischreiher am Ufer, mit viel Glück kann man einen Biber entdecken. Ansicht auf Fürstenberg Nach ca. drei Stunden erreichen Sie Grießen. Das Wehr und das Wasserkraftwerk erfordern Ihre Aufmerksamkeit. Meist kann die Brücke zum Kanal durchfahren werden, andernfalls heißt es umsetzen. Am Wasserkraftwerk muss auf jeden Fall umgesetzt werden. In Groß Gastrose gibt es ein Wehr, das nicht befahren werden kann. Hier heißt es ca. 500 Meter mit dem Boot durch das Dorf wandern gut, wer einen Bootswagen zur Hand hat! Ein Gaststätte im Dorf bietet die Möglichkeit der Einkehr. Allmählich wird die Neiße etwas TIPP»Eisenhüttenstadt entstand in den 1950er Jahren mit einem Eisenhüttenwerk nach einheitlichem Plan als erste sozialistische Stadt der DDR. Ganze Wohnkomplexe bilden heute das größte bundesdeutsche Flächendenkmal. «breiter, und Guben kommt näher. Guben bietet schöne Ausblicke auf Kirchen sowie alte Industriestätten und hält zwei Steganlagen zum bequemen Ausstieg bereit. 2. Tag Wer es entspannter mag, startet erst am nächsten Tag in Guben an den Neißeterrassen. Ab hier hat der Fluss eine Strömungsgeschwindigkeit von 5-6 km/h. Das heißt einerseits Vorsicht, andererseits kann man sich auch entspannt treiben lassen und muss nur ein bißchen lenken. Hier gibt es wieder Natur pur. Bei Ratzdorf fließt die Neiße in die Oder. Am Pegelhäuschen ist Endstation. Hier bieten sich Möglichkeiten zur Einkehr. Nach einer Pause fährt man weiter auf der Oder. Die Landschaft unterscheidet sich durch ihre Weitläufigkeit sehr von der der Neiße. Achtung: Die Oder ist tiefer als die Neiße und es gibt Schiffsverkehr. Lassen Sie den Blick in die Ferne schweifen und genießen die Oderbruchlandschaft. Die beste Möglichkeit, in Eisenhüttenstadt an Land zu gehen, befindet sich im Ortsteil Fürstenberg am Bollwerk. Dazu fährt man links in den Oder-Spree- Kanal ein und legt am neuen Schiffsanleger an. Gaststätten, sanitäre Einrichtungen und auch der Bahnhof sind nicht weit. Ideal also, um seine Bootstour hier zu beenden oder weiter den Weg nach Norden zu wagen. Wasserkraftwerk Grießen

25 Bootsvermietungen und -transporte, Naturführer, Ausstatter outdoorvagabunden Daniel Uhlig c/o Büromanagement Seyer PF Königs Wusterhausen Tel.: / , 01 52/ zertifizierter Natur-, Kultur- u. Landschaftsführer Service: Kanuschule, Naturerlebnis Kanuwandern für Firmen, Gruppen und Familien, Tagesund Mehrtagestouren, begleitet durch zertifizierten Naturführer, Kanuwanderklassenfahrten 2 KiEZ Hölzerner See g. Kinder- u. Jugenderholung Dubrow-Dahmetal e.v. Weg zum Hölzernen See Heidesee OT Gräbendorf Tel.: /632 39, Fax: / Bootstypen: 30 2er Kajaks, 4 4er Kanadier, 6 Anka-Ruderboote Service: Wir vermitteln den Transport von Booten. Kanuwanderstützpunkt, Kurzzeitzelten bei diesem möglich, Versorgung nach Anmeldung, Fahrradausleihe Gelbe Welle 3 Bootsverleih Königsboot Kretzschmar-Weidlich GbR Schlossstraße Königs Wusterhausen Tel.: 01 52/ Bootstypen: Vermietung von Kajaks und Kanadiern Service: Jedes Boot nur 5 Euro je Stunde, Bootstransport nach Absprache 4 Teamgeist.com Bootsverleih Blossin Waldweg Heidesee OT Blossin Tel.: / Tel.: / Fax: / Bootstypen: über 100 Kanus für 1 bis 12 Personen ab 4 Euro je Stunde Service: geführte Kanutouren, Ferienfreizeiten, preisgekrönte Klassenreisen, Segel- und Motorbootschule, Segel- und Motorbootverleih, Katamarane und Surfmaterial Gelbe Welle 5 Bootsvermietung am Spreehafen in Burg Dirk Meier Am Hafen 1, Burg (Spreewald) Tel.: / Fax: / Bootstypen: 2er Kajaks, 3er Kajaks, 4er Kanadier Service: Sitzkissen, Wasserwanderkarten, Schwimmwesten für Kinder, Kahnfahrten, Radverleih 6 Bootshaus Rehnus Rainer Rehnus Waldschlößchenstr Burg (Spreewald) Tel.: /366 Fax: /539 Bootstypen: 2er bis 4er Kanus, 1er bis 3er Kajaks Service: Wasserwanderrastplatz, Gastronomie, Übernachtungsangebot, Kahnrundfahrten 7 Stephanshof Lehnigksberger Weg Lübben (Spreewald) Tel.: / Fax: / Bootstypen: 1er bis 3er Kanus, 3er und 4er Canadier Service: Packsäcke, Tonnen, Kartenmaterial, Zubehör, Fahrräder 8 Bootsverleih Richter Bootsverleih Richter/Kajakssports GbR Dammstr. 76a Lübbenau/Spreewald Tel.: / lizenziertes kanutouristisches Unternehmen des Bundesverband Kanu Bootstypen: 1er bis 4er Kanus, 1er und 2er Tourenkajaks Service: Bootstransfer, Kanukurs, Mehrtagestouren, Firmenevents, Paddelkahn, Packsäcke, Spritzdecken, Fahrradverleih 9 Bootshaus am Leineweber Bernd Lehmann Hauptstr. 1, Burg (Spreewald) Tel.: / Fax: / Bootstypen: 1er bis 3er Kajaks, 2er, 3er und 4er Canadier Service: Organisation von Mehrtagestouren mit Rückholservice, Bereitstellung von Karten, Packtonnen, Schwimmwesten 10 Touristinformation Lübben TKS GmbH E.-v.- Houwald-Damm Lübben (Spreewald) Tel.: /30 90 oder Fax: / Bootstypen: Kajaks, Canadier Service: Fahrradvermietung 11 Kandis Abenteuertouren Jürgen Kandeler Genschmarer Chaussee Küstriner Vorland OT Gorgast Tel.: / Tel.: 01 73/ Fax: / Bootstypen: Kanadier Service: Bootsverleih, Bootstransport, Packtonnen, Übernachtungen in Pension möglich 12 Oderfluss Charter-Kanuverleih Regina und Günter Triebler Kraftwerkstraße Brieskow-Finkenheerd Tel.: 01 71/ Bootstypen: Kajak, Prijon, Kajak Vista, Kanu Gatz, Kanu Mohawk Service: Bootstransport, Bereitstellung von Packsäcken und Packtonnen

26 Das sollten Sie wissen Kanuroute Schleuse/Bootsschleppe Expeditours Manuela Zahn Schulstraße 13, Guben Tel.: / Tel.: 01 70/ Bootstypen: Kajak, Canadier, Schlauchboote, Stand up Paddeling Service: Sicherheitsausrüstung inklusive Packsäcke, Karte, Boot- und Fahrradtransport, Radvermietung, Gepäcktransport 14 KanuSport Erkner Ralph Konrath Friedrichstraße 1, Erkner Tel.: / Fax: / Bootstypen: Einer-, Zweier-, Dreier-Kajaks, Zweier-, Dreier-, Vierer Kanus Service: Bootstransport, Vermietung von Tretund Elektro-Kajaks 15 KSS KanuSport Spree GmbH Ralph Konrath Bahnhofstraße Grünheide OT Hangelsberg Tel.: / Tel.: / Fax: / Bootstypen: Einer-Kajaks, Zweier-Kajaks, Zweier-, Dreier-, Vierer-Kanus Service: Bootstransport, Vermietung von Zelten und Zubehör 16 Albatros Outdoor, Natur- und Aktivreisen Mike Dittrich Bertholdplatz 6, Beeskow Tel.: 01 51/ Tel.: / Bootstypen: Einer- und Zweier-Kajaks, Zweier-, Dreier-, und Vierer-Kanus Service: Kajaks mit kompletter Ausstattung, geführte Kanutouren, Schulklassenfahrten, Bootstransport möglich, Fahrradvermietung Gelbe Welle 17 Kanuverleih Wriezen M. Brennecke Am Hafen 1, Wriezen Tel.: /27 33 Tel.: 01 74/ Fax: / Bootstypen: 2er und 4er Kanadier, 2er Kajaks und Tretboote Service: Bootstransport, Hafengrill, Rast- und Biwakplatz, Ferienwohnung 18 Wolfs-Touren Kanu-Fahrrad-Wandern Steffen Wolf Wolfswinkel 38/39, Storkow Tel.: / Tel.: 01 71/ Fax: / zertifizierter Natur- und Landschaftsführer Bootstypen: 2er, 3er und 4er Kanus, Paddelboote 2-Sitzer Service: Bootstransport, Zeltvermietung, Biwakplatz im Objekt, Natur- und Stadtführungen Goldene Regeln Meiden Sie das Einfahren in Röhrichtbestände, Schilfgürtel und dicht bewachsene Uferpartien sowie Ufergehölze, Kies-, Sand- und Schlammbänke. Sie sind Rastplätze von Vögeln. Meiden Sie auch seichte Gewässer, insbesondere mit Wasserpflanzen (Laichgebiete) und halten ausreichend Abstand! Nähern Sie sich auch nicht vom Land her Schilfgürteln oder Ufervegetationen, sie sind Lebensraum von Tieren und Pflanzen. Nehmen Sie in Naturschutz- und Feuchtgebieten Rücksicht beim Wassersport und beachten Sie unbedingt die geltenden Vorschriften. Diese Gebiete sind Lebensstätten seltener Tier- und Pflanzenarten und besonders schutzwürdig. Beobachten und fotografieren Sie Tiere nur aus der Ferne, als naturverbundener Wassersportler sollten Sie immer ein Fernglas dabei haben. Benutzen Sie beim Anlegen die dafür vorgesehenen Plätze oder solche Stellen, an denen keine Schäden angerichtet werden können. Auch auf dem Wasser gilt, wie im Straßenverkehr, gegenseitige Rücksichtnahme insbesondere auf Schwächere. Es gilt Kennzeichnungspflicht für Ihre Boote! Bitte führen Sie ein geeignetes Rettungsmittel an Bord mit. (Schwimmweste ect.) Kanu Kajak Kanadier? Wer sieht da durch? Wir halten uns an das Lexikon. Danach ist das Kanu der Oberbegriff für alle Wassersportgeräte, bei denen man sich durch Paddeln in Blickrichtung bewegt (im Gegensatz zum Rudern). Zu den Kanus gehören: das Kajak mit geschlossenem Deck und Sitzluke(n), bewegt durch ein Doppelpaddel, der Kanadier mit offenem Deck, meist bewegt durch ein Stechpaddel im Knien. Die Grenzen können allerdings fließend sein. Eine solche Zwischenform ist die Baidarka, die kniend und sitzend bewegt werden kann. Kanadier sind häufig kippstabil, vertragen eine höhere Zuladung als Kajaks und lassen sich einfach beladen. Kanadier sind jedoch langsamer und weniger wendig. Weitere Broschüren Das Blaue Paradies: Wasserwandern in Brandenburg-Berlin und Mecklenburg- Vorpommern stellt Europas größtes vernetztes Wassersportrevier vor. Brandenburgs Wasserregionen ist eine Reihe von Revierkarten - für die Region Oder- Havel und die Region Dahme-Spree. Bestellung: C 10 Wehr/Umtragestelle Ein- und Aussetzstelle Campingplatz Biwak für Kanuten möglich Wasserwanderrastplatz Bootsvermietung Einkaufsmöglichkeit Gastronomie Übernachtungsmöglichkeit Touristinformation (zertifiziert mit der i -Marke) Großschutzgebiet Besucherzentrum Naturpark Besucherzentrum Biosphärenreservat Spreewald Badestelle Historischer Stadtkern Historischer Dorfkern Kanu-Anbieter, Seite 48-50

27 Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.v. Ulmenstraße Bad Saarow Tel.: Fax: Tourismusverband Dahme-Seen e.v. Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen Tel.: und -25 Fax: Tourismusverband Spreewald e.v. Raddusch, Lindenstraße Vetschau/Spreewald Tel.: Fax:

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Vorschläge für Ausflüge in den Spreewald und dessen nähere Umgebung machen.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Vorschläge für Ausflüge in den Spreewald und dessen nähere Umgebung machen. Ausflugstipps An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige Vorschläge für Ausflüge in den Spreewald und dessen nähere Umgebung machen. Spreewald bei Lehde Spreewaldgemeinde Lehde Zusätzlich besteht die Möglichkeit,

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

Seekajak Venedig/ Italien

Seekajak Venedig/ Italien Seekajak Venedig/ Italien Paddelerlebnis in der Lagune von Venedig Paddelt mit uns durch die venezianischen Gassen. Venedig einmal von der Wasserseite zu erleben, ist ein beeindruckendes Erlebnis. Dort

Mehr

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Speyer Germersheim Der Rheinradweg Am Oberrhein von Basel nach Speyer Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Karlsruhe Rastatt Strasbourg Ettenheim Neuf-Brisach Breisach Freiburg Müllheim

Mehr

Wasserwanderstrecke Erfurt Sömmerda (Gera und Unstrut)

Wasserwanderstrecke Erfurt Sömmerda (Gera und Unstrut) Die beschriebene Wasserwanderstrecke Erfurt - Sömmerda beträgt 33 Kilometer, wobei sich auch das Rückhaltebecken Straußfurt (nach knapp 23 Kilometern) als Endpunkt einer Tagestour eignet. Gera: Die Gera

Mehr

66 SPREE-WALD-SEEN... und wandern wo auch Könige sich wohlfühlten. 6 Übernachtungen im Hotel Sophienhof nahe dem Schloss in Königs Wusterhausen

66 SPREE-WALD-SEEN... und wandern wo auch Könige sich wohlfühlten. 6 Übernachtungen im Hotel Sophienhof nahe dem Schloss in Königs Wusterhausen 66 SPREE-WALD-SEEN... und wandern wo auch Könige sich wohlfühlten 6 Übernachtungen im Hotel Sophienhof nahe dem Schloss in Königs Wusterhausen 66 SPREE-WALD-SEEN: Tag 1 - Die attraktive Nähe ~ Länge 15

Mehr

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung Lauschtour Bütgenbach - Büllingen Wasserkraft, Schmuggel und Ardennenoffensive Wegbeschreibung Start: Haus des Gastes, Marktplatz 13 a in Bütgenbach. Parkmöglichkeit vor Ort. Die Tour kann wahlweise zu

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rundwanderwege Dalherda...2 Rundwanderweg 2...2 Rundwanderwege Obernhausen...3 Rundwanderweg 1...3 Rundwanderweg 2...3 Rundwanderweg 3...4 Rundwanderwege Moordorf...5

Mehr

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau,

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau, QUALITÄTS-WANDERWEGE IN DER GEMEINDE KREUZAU NR. 72 KREUZAU, PANORAMAWEG WEST Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Länge: 19,5 km Wanderzeit: ca. 5 Stunden Startpunkt: Ortsteil Kreuzau,

Mehr

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt.

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Damit die jeweiligen Strecken problemlos gefunden und die Touren

Mehr

Tour 1: Die Täler von Morsbach I

Tour 1: Die Täler von Morsbach I Tour 1: Die Täler von Morsbach I http://www.bikemap.net/de/route/2096263-die-taler-von-morsbach-i/ Länge: ca. 25 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 330 m Die Route startet in Morsbach und verläuft zunächst

Mehr

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei Reise zu den Rentier-Nomaden der Mongolei Dieses exklusive Reiseerlebnis führt zu den letzten Jägern und Rentier- Nomaden im Norden der Mongolei. Gemeinsam reiten wir durch die gebirgige Landschaft zu

Mehr

Italien/ Seekajak Abenteuer Venedig Seekajak einmal anders.

Italien/ Seekajak Abenteuer Venedig Seekajak einmal anders. Italien/ Seekajak Abenteuer Venedig Seekajak einmal anders. Venedig mit dem Seekajak zu erobern ist ein großartiges Erlebnis. Die Stadt und das Meer sind untrennbar miteinander verbunden und sie erschließt

Mehr

www.deutschland-nederland.eu

www.deutschland-nederland.eu www.deutschland-nederland.eu Touristische Informationsstellen: Verkehrsverein Rheine Bahnhofstr. 14, D-48431 Rheine Tel. +49 (0) 59 71/80 06 50 www.verkehrsverein-rheine.de verkehrsverein@tourismus.rheine.de

Mehr

Gästeinformation & Angebote

Gästeinformation & Angebote Gästeinformation & Angebote 2015 1 Urlaub im Haus Madlein - Urlaub am Faaker See INHALT: Pension & Zimmer 2 Die Region Faaker See 3 Leistungen & Preise 2015 4 Kontakt, Lage & Anreise 5 HERZLICH WILLKOMMEN

Mehr

(Wald)touristische Empfehlungen für das Forstamt Neustrelitz

(Wald)touristische Empfehlungen für das Forstamt Neustrelitz (Wald)touristische Empfehlungen für das Forstamt Neustrelitz 1 Sehenswürdigkeiten 1 Walter-Hackert-Eiche 2 Forstamt Neustrelitz 3 Thurower Teerofen 4 NSG Kalkhorst 5 Belower Teerofen 7 Jägerstein Wanderwege

Mehr

Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht)

Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht) Wandern im Pflerschtal: Wasserfallweg (leicht) by Anja - Donnerstag, Oktober 27, 2016 http://www.suedtirol-kompakt.com/pflerschtal-wasserfallweg/ Der Wasserfallweg im Pflerschtal führt nicht nur an zahlreichen

Mehr

GROSS KÖRIS. Die Märkische Riviera Berlins:

GROSS KÖRIS. Die Märkische Riviera Berlins: Die Märkische Riviera Berlins: Die Stärken : Ein außergewöhnliches Wassernetz und ein fantastisches Naturschutzgebiet. Viele Freizeitaktivitäten möglich : Fahrradwege, Wassersportaktivitäten, der größte

Mehr

Die Ruhr fließt in einer grünen Oase durch eine der ältesten deutschen Industrieregionen.

Die Ruhr fließt in einer grünen Oase durch eine der ältesten deutschen Industrieregionen. 1/5 Die Ruhr fließt in einer grünen Oase durch eine der ältesten deutschen Industrieregionen. Umgeben von Natur- und Landschaftschutzgebieten bietet sich eine abwechslungsreiche Flußlandschaft. Kleine

Mehr

Fahrradtour rund um den Malchiner See

Fahrradtour rund um den Malchiner See 1 / 10 2 / 10 3 / 10 4 / 10 5 / 10 6 / 10 7 / 10 WEGEART HÖHENPROFIL Asphalt 31.3 km Schotterweg 0.4 km Weg 11.8 km Unbekannt 0.1 km TOURDATEN RADFAHREN STRECKE 43.6 km SCHWIERIGKEIT KONDITION mittel BESTE

Mehr

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn)

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) In 3 Tagen durch die Brandenberger Alpen (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Alpengasthaus Buchacker Kaiserhaus Sonnwendjoch Rattenberg/ Kramsach Ausgangspunkt: Bahnhof Zielort: Bahnhof Rattenberg/Kramsach

Mehr

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Erlebnis- und Genusswanderreise 1 Woche, Gruppengröße 6 bis 12 Teilnehmer Schwierigkeitsgrad 1 05. 12. Oktober 2013 Weinreben an Steilhängen

Mehr

Rügener Küsten Streckentour

Rügener Küsten Streckentour Rügener Küsten Streckentour Kartenblatt-Übersicht Rügener Küsten Streckentour Tagesetappe 1: Binz Sassnitz (18 km / 4:30 h) Sie beginnen Ihre Wanderung am Wendeplatz an der Binzer Seebrücke. Folgen Sie

Mehr

Wunderbare Wasserwelt

Wunderbare Wasserwelt Übersicht 1 Reisetermin 07.08. 12.08.16 weitere Termine auf Anfrage Reiseart geführte Kanutour für Erwachsene und Famillien Reisethemen Entstehung des Spreewalds und seiner Artenvielfalt, Kultur und Traditionen

Mehr

Standortexposé Vetschau/Spreewald I.T.S.

Standortexposé Vetschau/Spreewald I.T.S. Standortexposé Vetschau/Spreewald I.T.S. Biq Standortentwicklung und Immobilienservice GmbH Kraftwerkstraße 03222 Lübbenau/Spreewald www.biq.de Management und Services: Industriestandorte Rückbau Gewerbeimmobilien

Mehr

Abenteuer Klassenfahrt. Neukloster HOCHSEILGARTEN SCHULLANDHEIM JUGENDSCHEUNE NEUKLOSTER. Projekt-/Wandertage Mehrtagestour

Abenteuer Klassenfahrt. Neukloster HOCHSEILGARTEN SCHULLANDHEIM JUGENDSCHEUNE NEUKLOSTER. Projekt-/Wandertage Mehrtagestour Also los geht s ins Abenteuer Klassenfahrt Exclusiv - 5 Tage Übernachtung in Bungalows mit Vollpension und Betreuung. 1. Tag: Anreise der Gruppe, Kennenlernspiele auf der Wippe, dem Zick-zack oder mit

Mehr

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Teutoburger Wald

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Teutoburger Wald Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens movelo-region Teutoburger Wald Teutoburger Wald Radeln & Relaxen Hier trifft einiges aufeinander: wohltuende Landschaften auf historische

Mehr

Neuhaus - Rennsteig - Schwarzatal

Neuhaus - Rennsteig - Schwarzatal Seite 1 / 6 46 km 780 Höhenmeter mit E-Bike Tel. 03679-7740 schieferhof.de Eine wunderbare Rundtour entlang von Rennsteig- und Werratal-Radweg sowie ins schöne Schwarzatal, die neben viel Ruhe und Natur

Mehr

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit.

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit. E N TS ARRANGEM in Northeim Erlebnisreiche Tage. Entdeckerpauschale (Hotel Schere) Entdecken Sie Northeim und seine herrliche Mittelgebirgsregion mit den benachbarten Fachwerkstädten Einbeck, Osterode,

Mehr

Wandern in der Sächsischen Schweiz Angebot für Wandervereine und Gruppen. Bei uns in der Sächsischen Schweiz ist der Weg das Ziel!

Wandern in der Sächsischen Schweiz Angebot für Wandervereine und Gruppen. Bei uns in der Sächsischen Schweiz ist der Weg das Ziel! EINLADUNG IN DAS WANDERPARADIES SÄCHSISCHE SCHWEIZ Wandern in der Sächsischen Schweiz Angebot für Wandervereine und Gruppen Bei uns in der Sächsischen Schweiz ist der Weg das Ziel! Für Wandergruppen und

Mehr

Teutoburger Wald. E-Bike-Spaß im. Verleih- & Akkuwechselstationen. www.teutoburgerwald.de. Ausleihen, aufsitzen und los!

Teutoburger Wald. E-Bike-Spaß im. Verleih- & Akkuwechselstationen. www.teutoburgerwald.de. Ausleihen, aufsitzen und los! Ausleihen, aufsitzen und los! E-Bike-Spaß im Teutoburger Wald Verleih- & Akkuwechselstationen Foto: Kulturland Kreis Höxter / C. Thomalla Foto: Tourismuszentrale Paderborner Land e.v Foto: Tourist-Info

Mehr

Ihre Residenz an der Ostsee. Zingst. vom Feinsten.

Ihre Residenz an der Ostsee. Zingst. vom Feinsten. Ihre Residenz an der Ostsee. Zingst vom Feinsten. Wo liegt Zingst? Prerow Zingst Ahrenshop Graal-Müritz Rostock Die Halbinsel Zingst Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gilt als die schönste Deutschlands.

Mehr

Lychen - Fußwanderungen

Lychen - Fußwanderungen information 039888-2255 www.lychen.de Lychen - Fußwanderungen Stübnitz-Rundweg Hohe Heide-Rundweg Woblitz-Rundweg Wurlsee-Rundweg Stadt - Land - Fluss Wurlsee-Rundweg Der Wurlsee ist in die brandenburgische

Mehr

Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage) Datum 1.1.2013. Angaben ohne Gewähr

Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage) Datum 1.1.2013. Angaben ohne Gewähr IslandReisen.info Mag. Dipl.-Ing. Christopher Pier Wallerseestraße 6 5302 Henndorf Österreich Tel: +43 676 4040044 Fax: +43 6214 80808 E-Mail: office@islandreisen.info Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage)

Mehr

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Die Jahrestagung 2015 findet in der neuen weimarhalle in Weimar statt. Die zentrale Lage der Weimarhalle in der Innenstadt, mitten in einem Park neben dem

Mehr

Die folgende Tour wird Ihnen präsentiert von

Die folgende Tour wird Ihnen präsentiert von Die folgende Tour wird Ihnen präsentiert von Durch den Wald nach Falkenfels Durch den Wald nach Falkenfels diese Radtour führt nördlich des Gäubodens über schöne Waldwege nach Falkenfels und kombiniert

Mehr

Tief im Amazonas-Regenwald gelegen, erwartet dich ein Paradies. amazonjungleecolodge.com

Tief im Amazonas-Regenwald gelegen, erwartet dich ein Paradies. amazonjungleecolodge.com Tief im Amazonas-Regenwald gelegen, erwartet dich ein Paradies. amazonjungleecolodge.com Willkommen im Amazonas- Regenwald Die Amazonas Jungle Lodge bietet Möglichkeiten zum kulturellen Austausch, zur

Mehr

RAD & KANU. 11 TOUREN SPREEKAPITÄN

RAD & KANU.  11 TOUREN SPREEKAPITÄN RAD & KANU www.spreewald-info.de 11 TOUREN SPREEKAPITÄN Tourenplaner spreekapitän.de für Smartphone optional mit Standortbestimmung Touren im Spreewald Mit Rad & Kanu unterwegs Mit nur 75 Kilometer Länge

Mehr

Gründungsvereinbarung

Gründungsvereinbarung Gründungsvereinbarung - 1 - Präambel Der Wassertourismus ist eines der in Deutschland am schnellsten wachsenden Marktsegmente. Das zwischen Berlin, dem Spreewald und der Oder gelegene Revier ist mit seinen

Mehr

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!)

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!) A Stand: 29.05.2016 Deutschland / Köln Maritim Hotel Köln Beschreibung A Das Maritim Hotel Köln fasziniert seine Gäste gleichermaßen mit seinem Ambiente, seiner Lage direkt am Rhein und seiner Ausstattung.

Mehr

Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag

Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag PRAG ganz subjektiv gesehen Wenn Sie Ruhe und Beschaulichkeit lieben und gerne durch menschenleere Gassen bummeln, sollten Sie um Prag einen großen Bogen machen.

Mehr

D A S G R Ü N E P A R A D I E S A M K E L L E R S E E

D A S G R Ü N E P A R A D I E S A M K E L L E R S E E D A S G R Ü N E P A R A D I E S AM KELLERSEE HHH HH Naturpark-Camping Prinzenholz Im Herzen der Holsteinischen Schweiz Satte Farben, sanfte Hügel, Wind und Wellen: Das milde Reizklima der Holsteinischen

Mehr

Mauritius Undersea Walk

Mauritius Undersea Walk Ausflüge Mauritius Mauritius Undersea Walk Die Unterwasserwelt von Mauritius wird Sie in Erstaunen versetzen! Mit luftgefüllten Helmen werden Sie, von farbenfrohen, freundlichen Fischen umgeben, auf dem

Mehr

Sommerreise 2014 der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v.: BERGE UND SEEN, MÜNCHEN UND MEHR. Von Samstag, den 23.08.2014, bis Samstag, den 30.08.

Sommerreise 2014 der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v.: BERGE UND SEEN, MÜNCHEN UND MEHR. Von Samstag, den 23.08.2014, bis Samstag, den 30.08. Sommerreise 2014 der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v.: BERGE UND SEEN, MÜNCHEN UND MEHR Von Samstag, den 23.08.2014, bis Samstag, den 30.08.2014 Unser Hotel: Seehof Herrsching***, direkt am See und am Schiffsanleger

Mehr

Orust/ Westschweden/ Skagerrak

Orust/ Westschweden/ Skagerrak Orust/ Westschweden/ Skagerrak Einmal rund um Orust Schwedens drittgrößte Insel ( 6 oder 8 Tage) Orust ist nach Gotland und Öland tatsächlich die drittgrößte Insel Schwedens und ist bekannt für zahlreiche

Mehr

Porsche First Class Excitement Die Zeit verfliegt, das Erlebnis bleibt

Porsche First Class Excitement Die Zeit verfliegt, das Erlebnis bleibt Porsche First Class Excitement Die Zeit verfliegt, das Erlebnis bleibt Freiheit ist das Gefühl, das jeden Autoliebhaber auf den Straßen begleitet. Wartezeiten zwischen zwei Flügen können mit dem Porsche

Mehr

Griechenland - Kykladen

Griechenland - Kykladen Griechenland - Kykladen von Dipl. Psych. Andreas Koch (www.natur-segelgemeinschaft.de) Vorbemerkung: Die Kykladen sind ein Starkwindrevier, besonders im Sommer. Ich empfehle Juli und August zu meiden.

Mehr

Stützerbach Skiwanderwege - Winterwanderwege

Stützerbach Skiwanderwege - Winterwanderwege Stützerbach Skiwanderwege - Winterwanderwege Name Skiwanderweg Stützerbach bis Frauenwald 6 km leicht Skiwanderweg entlang des Panoramaweges Skiwanderweg Auerhahn zum Bhf. Rennsteig Länge Schwierigkeitsgrad

Mehr

Küste zum Miterleben

Küste zum Miterleben Niederelbe VS Angebote für Gruppen Küste zum Miterleben www.natureum-niederelbe.de innen Freizeit entdecken Für Ihren Betriebsausflug, die alljährlich anstehende Vereinsfahrt oder die geplante Familienfeier

Mehr

Fahrradtour durch Wald und Wiesen

Fahrradtour durch Wald und Wiesen 1 / 7 2 / 7 3 / 7 4 / 7 5 / 7 WEGEART HÖHENPROFIL Asphalt 14.4 km Weg 13.8 km Schieben 0.3 km TOURDATEN RADFAHREN STRECKE 28.6 km SCHWIERIGKEIT KONDITION mittel BESTE JAHRESZEIT BEWERTUNGEN AUTOREN ERLEBNIS

Mehr

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN (09 Tage / 08 Nächte, individuelle Einzelreise oder geführte Gruppenreise) Beschreibung Trans-Slovenia ist eine

Mehr

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schulen Plausch Wandern Wissen Natur Oberaargau Sagenweg Bipperamt Hinfahrt Mit der Aare Seeland mobil, Linie Solothurn Niederbipp bis Wiedlisbach, mit dem Bus

Mehr

Literatur- und Kartenhinweise Karten

Literatur- und Kartenhinweise Karten Karten Törnplaner Mecklenburgische und Märkische Gewässer 2009/2010 Die wichtigsten Wasserwege zwischen Elbe und Oder mit allen Anlegern und Serviceeinrichtungen für Wassersportler Quick Maritim Medien;

Mehr

Erlebnisprogramme zum Genießen. Natur & Kultur. Verbandsgemeinde Seehausen Altmark vielseitig vielfältig

Erlebnisprogramme zum Genießen. Natur & Kultur. Verbandsgemeinde Seehausen Altmark vielseitig vielfältig Erlebnisprogramme zum Genießen Natur & Kultur Verbandsgemeinde Seehausen Altmark vielseitig vielfältig Natur und Kultur - Erlebnisprogramme zum Genießen Seehausen Altmark 2/6 Eine Fülle wenig bekannter

Mehr

Das pure Baltikum 9 Tage Reise

Das pure Baltikum 9 Tage Reise Das pure Baltikum 9 Tage Reise 19.06. 27.06.2014 Polen/ Baltikum/ Südschweden 19.06.2014 Anreise über Berlin und Frankfurt/Oder nach Posen Anreise nach Posen zur Zwischenübernachtung Abendessen und Übernachtung/Frühstück

Mehr

Märkischer Wanderbund Fläming-Havelland e. V. ( MWB ) Wanderkalender 2016

Märkischer Wanderbund Fläming-Havelland e. V. ( MWB ) Wanderkalender 2016 ( MWB ) Teil I Eigene Wanderungen / Touren des MWB 03.01.2016 Gasthof Moritz, Hauptstr. 40, 14823 Rädigke; Bernd Moritz : per PKW über die A9 / B84 über Rabenstein - per Bus Linie 572/592 von Bad Belzig,

Mehr

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015 Diese 8-tägige Wanderung führt Sie von der Universitätsstadt Corte bis an die Bucht von Porto. Sie durchqueren das Flusstal des Tavignanu, steigen auf zum Lac de Nino, gelangen bis an den Fuss des Monte

Mehr

6-Kuppen-Steig / Teil 1

6-Kuppen-Steig / Teil 1 Seite / 6 Anreise Mit dem Auto oder der Südthüringenbahn fahren Sie zum Tourstart. Nach der Wanderung kommen Sie mit der Bahn bequem von Steinach zurück nach Neuhaus. Erleben Sie den ersten Teil des 37

Mehr

Dresden - Hamburg (14 Tage)

Dresden - Hamburg (14 Tage) Dresden - Hamburg (14 Tage) Beschreibung: Seinem natürlichen Lauf folgend begleiten Sie den größten frei fließenden Fluss Deutschlands. Durch herrliche Auenlandschaften, Biosphärenreservate und Weinberge

Mehr

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Informationsblatt Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Ihr Flugplan Reise 1 Flugnr. Zeit 02.07.2016 Zürich Stockholm LX1250 12:50-15:15 09.07.2016 Stockholm Zürich LX1247 14:40-17:05

Mehr

Hohe Tatra Das kleinste Hochgebirge der Welt

Hohe Tatra Das kleinste Hochgebirge der Welt Hohe Tatra Das kleinste Hochgebirge der Welt 03.08. 10.08.2014 (Sommerferien) Hohe Tatra Die Hohe Tatra ist das kleinste Hochgebirge der Welt. Als Teil des Tatra-Gebirges und somit zu den Kaparten gehörend,

Mehr

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Elegantes in Bestlage von Waldperlach Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Kompakte 3 Zimmerwohnung mit sonniger Terrasse, Garten und zusätzlichem Hobbyraum in 85540 Haar, Gronsdorfer Straße 9 H Sie suchen?

Mehr

Kulinarische Reisen in Montenegro

Kulinarische Reisen in Montenegro TOUR MTI 12 Kulinarische Reisen in Montenegro Dies ist eine bemerkenswerte Gelegenheit um Montenegro zu entdecken sein Volk,alte Tradition,Lebensart,das Leben auf dem Lande, traditionsreiches zubereiten

Mehr

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 montags dienstags Tagesfahrt nach Prag (Saison regelmäßig) Abfahrt: 7.30 Uhr ab Bad Schandau Elbekai Rückkehr

Mehr

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 REISEVERLAUF (Stand September 2013, Änderungen vorbehalten) 04.08. Ankunft in St. Petersburg Transfer zum Hotel Oktjabrjskaja Abendessen in Eigenregie Stadtrundfahrt

Mehr

Literatur- und Kartenempfehlungen sortiert nach Verlagen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit

Literatur- und Kartenempfehlungen sortiert nach Verlagen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit BLV-Verlag Kanuwandern in Ostdeutschland. 30 ausgewählte Flusswanderungen. Auflage 2004 ISBN: 978-3405166625 Delius Klasing Verlag Gewässerkarte Berlin Potsdam Scharmützelsee. Mit Havel, Spree und Kanälen

Mehr

Wie lang ist die Route? Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten

Wie lang ist die Route? Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten Wie lang ist die Route? - 497 Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten Wie läuft unsere Route? Städte Wołów, Legnica,Tomaszów Bolesławiecki, Cottbus, Peitz, Lieberose, Friedland, Beeskow, Müllrose, Frankfurt,

Mehr

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen. Stadtführungen in der Rheinmetropole Entdecken, Erleben und Genießen Erkunden Sie mit GästeführerInnen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Ob Geschäftsreise oder City-Trip,

Mehr

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 Leseprobe Florian Freistetter Der Komet im Cocktailglas Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 ISBN (E-Book): 978-3-446-43506-3 Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Mehr

Deutschland Teil 2 Berlin/Potsdam, Spreewald, sächs. Schweiz, Dresden

Deutschland Teil 2 Berlin/Potsdam, Spreewald, sächs. Schweiz, Dresden Wir verlassen Leipzig am Sonntag 24. Juli wieder und fahren querfeldein über Wittenberg nach Mahlow bei Berlin. Mahlow ist 22km von Berliner Zentrum entfernt und wir stoppen für 3 Nächte im Camping Am

Mehr

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE E AG 7T MONTENEGRO - JUWEL AN DER ADRIA Das tiefe Aquamarin des Meeres, das funkelnde Grün der Pinienwälder und das strahlende Weiß der Kieselstrände:

Mehr

Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach

Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach Erleben Sie unberührte Natur, wandern Sie in einer herrlichen Landschaft mit einem erfrischendem Reizklima im Fichtelgebirge. Lernen Sie die schönsten Ecken

Mehr

Der Lieserpfad - von der Quelle bis zur Mündung

Der Lieserpfad - von der Quelle bis zur Mündung 1 / 13 2 / 13 3 / 13 4 / 13 5 / 13 6 / 13 7 / 13 8 / 13 9 / 13 10 / 13 WEGEART HÖHENPROFIL Länge 74.3 km TOURDATEN BESTE JAHRESZEIT BEWERTUNGEN REGIONALER WANDERWEG STRECKE 74.3 km SCHWIERIGKEIT - KONDITION

Mehr

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Offizielle Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Wie

Mehr

Bad Wilsnack entdecken

Bad Wilsnack entdecken Bad Wilsnack entdecken Rundgang durch die historische Altstadt Bad Wilsnack Historisches Bad Wilsnack liegt in der Prignitz - im Nordwesten des Landes Brandenburg. Das Dorf Wilsnack wurde im Jahre 1383

Mehr

14. Potsdamer Schlösserfahrt

14. Potsdamer Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung Kanu, Potsdam 14. Potsdamer Schlösserfahrt 31. Mai 01. Juni 2014 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. Kanu Bootshaus: An der Pirschheide

Mehr

Fischbacher Alpen Tour

Fischbacher Alpen Tour 23.7 km 3:30 h 919 m 919 m SCHWIERIGKEIT mittel Kartengrundlagen: outdooractive Kartografie; Deutschland: Geoinformationen Vermessungsverwaltungen der Bundesländer und BKG (www.bkg.bund.de), GeoBasis-DE/

Mehr

Paderborn. Stadtrundgang

Paderborn. Stadtrundgang Stadtrundgang Ein erstes Kennenlernen Paderborn hält eine Fülle von Sehenswertem für Sie bereit: Vom mittelalterlichen Turm der Stadtmauer vorbei an liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, bedeutenden

Mehr

Ferienhäuser mit Außen-Whirlpool oder Außenpool.

Ferienhäuser mit Außen-Whirlpool oder Außenpool. Ferienhäuser mit Außen-Whirlpool oder Außenpool. Genießen Sie ein vitalisierendes Bad unter dem Himmelszelt oder ziehen Sie Ihre Bahnen in der malerischen Abenddämmerung! Unsere Häuser mit Außen-Whirlpool

Mehr

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen!

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! 4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! Teo Bone 1 1 WAS ERWARTET SIE? 1 Was erwartet Sie? Sie entdecken

Mehr

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km)

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km) Abendprogramme Captain s Dinner am Drauschiff www.schifffahrt.at/drau Genießen Sie ein Gala-Dinner bei Kerzenlicht mit angenehmer Hintergrundmusik während einer romantischen Flussfahrt mit dem Service

Mehr

GABRIELE ISRINGHAUSEN

GABRIELE ISRINGHAUSEN Die schönsten Hotel- und Genießeroasen Klocke Verlag E XPONIERTE P ANORAMALAGE HOTEL VILLA SEESCHAU Schon seit Jahrhunderten zieht die besonders reizvolle Lage Meersburgs, gebaut an einen steilen Rebhang

Mehr

Erläuterungen zur Barrierefreiheit der Tagestour: Holländer Rundweg

Erläuterungen zur Barrierefreiheit der Tagestour: Holländer Rundweg Erläuterungen zur Barrierefreiheit der Tagestour: Holländer Rundweg Erhebungsdatum: 10.10.2012, Tourismusverband Ruppiner Seenland Kontakt Start- & Ziel: S-Bahnhof Oranienburg Stralsunder Straße 1, 16515

Mehr

Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience

Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience Supacat 6x6 Amphibienfahrzeug-Tour Jagd

Mehr

Wanderung von Piana nach Calvi

Wanderung von Piana nach Calvi Wanderung von Piana nach Calvi Saison 2015 Diese 7-tägige Wanderung führt Sie von den wunderschönen Calanches bei Piana bis zur Bucht von Calvi. Sie durchqueren das Naturschutzgebiet von Scandola und folgen

Mehr

Rheinauen-Radtour von Fähre zu Fähre

Rheinauen-Radtour von Fähre zu Fähre Rheinauen-Radtour von Fähre zu Fähre Südlich von Ludwigshafen/Mannheim beginnt ein sehr schöner Abschnitt des Rheins, den man an dessen Ufer bis Karlsruhe per Fahrrad begleiten kann (Die Verlängerung nach

Mehr

Von Kestert nach St. Goarshausen durch die Pulsbachklamm und über den Rabenack-Klettersteig

Von Kestert nach St. Goarshausen durch die Pulsbachklamm und über den Rabenack-Klettersteig Von Kestert nach St. Goarshausen durch die Pulsbachklamm und über den Rabenack-Klettersteig Der Rheinsteig von Bonn über Koblenz nach Wiesbaden ist gewiss einer der lohnesten Weitwanderwege Deutschlands.

Mehr

Roadbook - Expobike TOUR 2015

Roadbook - Expobike TOUR 2015 Roadbook - Expobike TOUR 2015 Alle Etappen im Überblick: Die komplette Strecke könnt ihr Euch bei GPSIES ansehen: http://www.gpsies.com/map.do?fileid=kkapmlcjggpzyksr Hinweis: Beim Download der GPX Datei

Mehr

Die baltischen Staaten in Geschichte und Gegenwart Exkursion durch Litauen, Lettland und Estland. Ein Bericht in Bildern

Die baltischen Staaten in Geschichte und Gegenwart Exkursion durch Litauen, Lettland und Estland. Ein Bericht in Bildern Die baltischen Staaten in Geschichte und Gegenwart Exkursion durch Litauen, Lettland und Estland Ein Bericht in Bildern UPGAFC United Polish German Academic Flying Circus 23.5. 3.6.2007 Regensburg Vilnius

Mehr

Camping Stieglitz. Ostseeheilbad Dahme

Camping Stieglitz. Ostseeheilbad Dahme Camping Stieglitz Ostseeheilbad Dahme 2 Willkommen und Moin Moin Atmen Sie tief ein, jetzt sind Sie an der Ostsee in Schleswig-Holstein, dem Land zwischen den Meeren. Die typische abwechselungsreiche Landschaft

Mehr

Tageswanderungen im KNP und Kanufahren auf dem Nisutlin River

Tageswanderungen im KNP und Kanufahren auf dem Nisutlin River Tageswanderungen im KNP und Kanufahren auf dem Nisutlin River Tourenbeschreibung Lockruf der Wildnis Familientour 1. Tag Sonntag Individuelle Anreise nach Whitehorse. Wir holen Sie am Flughaben ab. Ja

Mehr

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt 06. 07. Juni 2015 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. 1 Kanu

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

E-Bike-Spaß im Havelland. www.havelland-tourismus.de. e-biking

E-Bike-Spaß im Havelland. www.havelland-tourismus.de. e-biking E-Bike-Spaß im Havelland www.havelland-tourismus.de e-biking DIE MOVELO-REGION Havel 3 5 8 9 Herzlich willkommen in der Elektrofahrradregion Havelland. Havelland Genussradeln an der Havel westlich von

Mehr

Grenzgängerroute Teuto-Ems, Etappe 1

Grenzgängerroute Teuto-Ems, Etappe 1 Kondition: Popularität: Distanz: 49 km Zeitbedarf: 2:30 h Aufstieg: 48 m Abstieg: 20 m Höchster Punkt: 83 m.ü.m. Region: Osnabrücker Land Startpunkt: Warendorf, Emssee Tourenbeschreibung Burgen und Schlösser,

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten-

Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten- Silhouetten erkennen -deutsche Sehenswürdigkeiten- Silhouetten waren früher, als die Fotografie noch nicht erfunden war, ein beliebtes Darstellungsmittel um Informationen zu verbreiten. Menschen, Tiere,

Mehr

Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015. - Vorläufiger Programmablauf -

Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015. - Vorläufiger Programmablauf - Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015 - Vorläufiger Programmablauf - max. Teilnehmerzahl 46 Personen; Programmablauf wie vorgesehen, Fahrzeiten sind Richtzeiten,

Mehr

Polen / Masuren. vom 21.Juni bis 29. Juni 2015 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde

Polen / Masuren. vom 21.Juni bis 29. Juni 2015 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde Kreisbeauftragter für den Kreis Steinburg: Dirk Zeiler, Fasanenweg 5 25563 Wrist Telefon 04822 / 950022 0175 / 5408656 flaming-stars-tour@arcor.de vom

Mehr

Herzlich Willkommen. Ihr Charter-Boot-Spezialist. auf dem Rhein. Rheinfall. Rheinau. Ellikon Rüdlingen Tössegg Eglisau 2015

Herzlich Willkommen. Ihr Charter-Boot-Spezialist. auf dem Rhein. Rheinfall. Rheinau. Ellikon Rüdlingen Tössegg Eglisau 2015 Neuhausen am Schlössli Wörth Nohl Schloss Laufen Ernst Mändli AG Schifffahrtsbetrieb Dorfstrasse 8 CH-8212 Nohl Ernst Mändli AG Schifffahrtsbetrieb Dorfstrasse 8 CH-8212 Nohl Herzlich Willkommen Tel. Fax

Mehr