DIE GRÜNEN ENGEL. Wer sind wir?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIE GRÜNEN ENGEL. Wer sind wir?"

Transkript

1

2 DIE GRÜNEN ENGEL Wer sind wir? Wir, Die Grünen Engel, sind ein Zusammenschluss von fünf unabhängigen Unternehmen der Entsorgungsbranche. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, effizientes Recycling auf hohem Niveau kostengünstig zu betreiben. Dafür nutzen wir einen gemeinsamen Standort mit modernsten großtechnischen Anlagen im Nürnberger Hafen. Durch unsere jahrelange Erfahrung bilden wir so ein leistungsstarkes Kompetenzzentrum für die Aufbereitung verschiedenster Abfallfraktionen unserer Kunden. Der Schutz der Umwelt stellt dabei für uns ein wichtiges Ziel dar. Als regional tätiges Unternehmen fühlen wir uns mit unserem Lebensraum verbunden und sind uns unserer umweltpolitischen Verantwortung bewusst. Das Ziel unserer umweltorientierten Unternehmensführung ist es, unseren Beitrag zur Sicherung der Zukunft in einer lebenswerten Umwelt zu leisten. Diesem Ziel haben sich die Unternehmen und die Mitarbeiter verschrieben. 2

3 Unser Müll ist grün Was macht unseren Müll grün? Wir streben eine maximale Sortier- und Verwertungsquote an Das Bewusstsein für Müllvermeidung wächst in unserer Gesellschaft, jedoch wächst der Müllberg schneller. Wollen wir unser aller Zukunft sichern, ist unser Auftrag klar, denn Verschiffung ins Ausland oder Verrottung auf Deponien sind keine Alternativen! Wir achten auf umweltgerechte und energieeffiziente Aufbereitung Die Aufbereitung von Müll darf nicht mehr Ressourcen verbrauchen, als gewonnen werden. Wir optimieren Energieeinsatz und Ressourcengewinnung miteinander. Wir schaffen wertvolle Ersatzrohstoffe Deutschland verfügt kaum über natürliche Ressourcen. Deshalb ist es so wichtig, dass wertvolle Rohstoffe für den Wirtschaftskreislauf wiedergewonnen werden. 3

4 DURMIN Mineralische Abfälle Sie haben mineralische Abfälle in großen oder kleinen Mengen aus Baustellentätigkeiten, Industrie, Gewerbebetrieben oder Privathaushalten. Wir bieten eine breit gefächerte Angebotspalette an Gesamtentsorgungskonzepten aus dem Bereich Altlastensanierung, mineralischer Abfallaufbereitung bis zur Herstellung güteüberwachter Recyclingprodukte für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche, wie Straßen- und Wegebau, Deponiebau etc.. Unsere Kunden zählen mit Vertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren zu den treuesten der Entsorgungswirtschaft. Hierzu gehören neben staatlichen und kommunalen Unternehmen auch namhafte Industriekonzerne. Aber auch Gewerbebetriebe und private Auftraggeber aus der Region sind willkommene Kunden. 4

5 Nachhaltige Verwertung Ganz im Sinne der Kreislaufwirtschaft haben sich die Grünen Engel dem Ziel verschrieben, aus mineralischen Abfällen möglichst hochwertige Produkte für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete im Rahmen der Bautätigkeit herzustellen. Mit motivierten Mitarbeitern und modernsten Aufbereitungsanlagen, die den Stand der Technik repräsentieren, können wir so natürliche Rohstoffvorkommen schonen und für nachfolgende Generationen sichern. Die erforderlichen Qualitäten sichern wir durch ein abgestimmtes System aus der Eigenüberwachung in Form einer werkseigenen Produktionskontrolle im hauseigenen Labor in Verbindung mit der Fremdüberwachung durch akkreditierte externe Materialprüfinstitute. 5

6 WASTE.ONE Recycling von Gewerbeabfällen Sie haben Gewerbeabfälle aus Dienstleistungsbetrieben, Geschäften, öffentlichen Einrichtungen oder aber auch Industrieabfälle. Wir bieten eine langfristige Entsorgungs- und Versorgungssicherheit. Dabei können wir durch die Vorhaltung aller leistungsimmanenten Systempotenziale prompt und individuell auf Ihre Wünsche reagieren. Der Angebots- und Leistungsumfang reicht von der Entsorgung einzelner Abfallchargen, bis hin zur Werkskomplettentsorgung einschließlich der kundenspezifischen Systemlogistik. Unsere Kunden kommen aus allen Bereichen: von Gewerbe und Industrie über Bauunternehmen und öffentlichrechtlichen Auftraggebern sowie Privathaushalten. 6

7 So wird unser Müll grün Durch modernste Zerkleinerungs-, Sieb- und Sortiertechnik werden sowohl Rohstoffe wieder in einen stofflichen Sekundärrohstoffkreislauf zurückgeführt als auch energetisch für Ersatzbrennstoffe genutzt. Somit werden aus einem bunten Abfallgemisch stofflich wiedernutzbare und ressourcenschonende Rohstoffe gewonnen. Diese stellen eine begehrte Ergänzung für die weiterverarbeitenden Industrien unter anderem aus dem Bereich Kunststoffe und Metalle dar. Die nicht mehr stofflich verwertbaren Fraktionen sind als Energieträger in Kraftwerken eine sinnvolle Alternative zu anderen Strom- und Wärmeerzeugern. 7

8 HOLZKONTOR Recycling von Altholz Sie haben Holzabfälle jeder Art: von unbehandeltem bis behandeltem Holz oder belastetem Altholz. Wir bieten modernste Aufbereitungstechnik und fachlich geschultes Personal für gezielte Sortierung, Aufbereitung und Zerkleinerung. Damit können wir sämtliche bekannte Holzsorten erfassen und im Rahmen einer kontinuierlichen Qualitätsüberwachung regionalen, stofflichen und energetischen Verwertungsmaßnahmen zuführen. Hierbei erfüllen wir höchste Umwelt- und Qualitätsanforderungen und leisten unseren Beitrag zur Energiewende. Wir verarbeiten Altholz aus Gewerbe, sowie Bauschutt und Sperrholz aus der kommunalen Straßensammlung. Unsere Kunden sind Entsorgungsunternehmen, Kommunen, Industrie und private Haushalte aus dem Raum Süddeutschland und darüber hinaus. 8

9 Holz Ein wertvoller Rohstoff Die unendliche Verfügbarkeit eines der ältesten Baustoffe der Welt, nämlich Holz, wird es nicht geben. Allerdings rückt dies durch das Recycling von nicht mehr nutzbaren Althölzern ein Stück näher. Die Herstellung und den Einsatz von qualitätsüberwachten Holzhackschnitzel kann die Spanplattenindustrie in einem großen Maße Frischhölzer substituieren und neue Holzprodukte auf den Markt bringen. Dadurch können wir auch einen Beitrag für eine nachhaltige und ökologische Forstwirtschaft leisten. Mit der Verwertungskaskade: Wiederverwendung, stoffliche Verwertung und der finalen energetischen Nutzung leisten wir unseren Beitrag zur Ressourcenschonung. 9

10 WASTE.ONE Recycling von E-Schrott Sie haben Elektroaltgeräte und Elektronikschrott unterschiedlichster Ausprägung, wie zum Beispiel Bildröhren, Leiterplatten, Kopiergeräte, Kühlschränke, Waschmaschinen, IT-Altgeräte oder andere elektronische Bauteile. Wir bieten die komplette Entsorgung einschließlich der erforderlichen logistischen Dienstleistungen. Unsere Kunden sind Privathaushalte, Kommunen, Gewerbe- und Industriebetriebe aus der Region Nürnberg. 10

11 Was passiert mit dem E-Schrott Aufbauend auf der langen Tradition des Recyclings von Bunt- und Eisenmetallen haben wir einen weiteren Schritt in Richtung Nutzung wertvoller Metalle getan und beschäftigen uns intensiv mit der Aufbereitung von Elektronikschrott. Hier können wir gezielt Metalle aus den elektronischen Geräten separieren und für die weitere Verarbeitung bereitstellen. Die vom Gesetzgeber momentan geforderten Verwertungsquoten werden von uns problemlos eingehalten bzw. auch zukünftig zu erwartende höhere Standards werden bereits erfüllt. Somit tragen wir Stück für Stück dazu bei, dass durch den Einsatz von Recyclingmetall immer größere Energiemengen für die Neuproduktion von Metallen eingespart werden können. 11

12 SERON SEKUNDÄRROHSTOFFE Recycling von Altpapier und Kunststoffen Sie haben große oder kleine Mengen an Papier oder Kartonagenabfall aus Industrie, Gewerbebetrieben oder Privathaushalten. Wir bieten Dienstleistungen rund um den Wertstoff Altpapier einschließlich der für eine praktizierte Kreislaufwirtschaft erforderlichen Logistik. Dabei können wir durch individuelle oder allgemein gültige Lösungskonzepte jederzeit wettbewerbsfähig auf die Anforderungen des Marktes reagieren. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen öffentlich-rechtlicher Auftraggeber, privater Haushalte sowie aus Gewerbe- und Industriebetrieben. 12

13 Sekundärrohstoff, unverzichtbar Papier wird schon seit mehreren Jahrzehnten für eine erneute Verwendung in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt und als vollwertiges Recyclingprodukt akzeptiert. Analog zu dem Sekundärrohstoff Papier nimmt in der letzten Zeit auch die weitere Nutzung von Kunststoffen an Bedeutung zu. Deren gezielte Erfassung unter der Berücksichtigung der Qualitätsanforderungen der weiterverarbeitenden Industrie haben wir uns verpflichtet und bauten diese in den letzten Jahren weiter aus. Beispielhaft sei an dieser Stelle die Vernichtung von Akten nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben erwähnt. 13

14 HOFFMANN ENTSORGUNG Behälterlogistik nach Maß Sie haben Bauschutt, Aushub oder Abfall zu entsorgen, enge und schwer zugängliche Baustellen und Lieferorte oder benötigen Containersysteme und die dazu passende Logistik. Wir bieten zur Entsorgung Ihrer Abfälle Behälterlogistik die aus Umleerbehältern, sowie Absetz- und Abrollermulden von 120 l bis 48 cbm bestehen, ebenso liefern wir von Schotter, Splitt, Sand und diverse Recyclingkörnungen frei Bau. Unsere Kunden sind Privathaushalte, Kommunen, Gewerbe- und Industriebetriebe aus der Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach, die auf einen zuverlässigen und schnellen Containerdienst setzen. 14

15 Prompt und zuverlässig Mit einer umfassenden Behälterlogistik können wir bestens auf die Anforderung im Bereich der Abfalllogistik und die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. So haben wir zum Beispiel die Möglichkeit mit unseren Abfallpresscontainer das Volumen des Abfalles auf ein Minimum zu reduzieren, so werden Leerungsintervalle stark reduziert und schonen wertvolle Ressourcen. Durch unsere langjährige Erfahrung als Komplettdienstleister im Bereich der Behälterlogistik und Abfallentsorgung stellen wir uns zuverlässig auf jede Baustelle ein. Wir gewährleisten einen optimalen Service und umgehende Problemlösungen. 15

16 ALLGEMEINES Das Aufbereitungszentrum Nürnberg hat sich bereits vor 20 Jahren dem Ziel verschrieben, zuverlässige Entsorgungslösungen mit der Wiedergewinnung und Bereitstellung von industriell einsetzbaren Rohstoffen aus Abfällen zu kombinieren. So profitieren unsere Kunden von einem Rundum-Service zum Thema Recycling. Dieser beginnt bei der Erstellung von Entsorgungsnachweisen, der Unterstützung beim elektronischen Abfall-Nachweisverfahren und reicht über Logistikberatung bis hin zur Erstellung von kompletten Entsorgungskonzepten. Dabei achten wir auf die strikte Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Vorschriften und behördlicher Auflagen und sind von Beginn an als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert. Eines unserer wichtigsten Unternehmensziele ist die kontinuierliche Verbesserung unserer Leistungen im Umweltschutz. So fühlen wir uns als regional tätiges Unternehmen mit unserem Lebensraum verbunden und sind uns unserer umweltpolitischen Verantwortung bewusst. Dies erfordert neben dem Einsatz modernster Technologien auch ein wirksames Umweltmanagementsystem. So sind alle Anlagen des Aufbereitungszentrums Nürnberg nach BImschG genehmigt, und nach DIN EN ISO zertifiziert. Unser Gesamtkonzept für nachhaltige und ressourcenschonende Abfallaufbereitung wird durch ständige Güteüberwachung, bestehend aus Eigen- und Fremdüberwachung unabhängiger Prüfstellen gestützt. Dabei steht im Mittelpunkt unserer Tätigkeit die kontinuierliche Prozessüberwachung in Verbindung mit dem Bestreben nach Verbesserung. Wir garantieren stabile Qualität, infolge optimierter Prozesse und erreichen somit höchste Verwertungsquoten. 16

17 Unsere Vision ist eine Recyclingquote von 100 %. Wir arbeiten ständig an uns, unseren Fähigkeiten und Technologien sowie der Optimierung aller Abläufe und Prozesse, um unser Ziel: Jeden Tag ein Stück besser, zu erreichen! 17

18 IMPRESSIONEN 18

19 19

20 Durmin Entsorgung und Logistik GmbH Hoffmann Entsorgung und Dienstleistung GmbH Holzkontor Nürnberg GmbH Seron Sekundärrohstoff GmbH waste.one Abfallaufbereitung und -verwertung GmbH Nürnberg Antwerpener Str. 19 F T

Abschalten und wiederverwerten!

Abschalten und wiederverwerten! Abschalten und wiederverwerten! Aufbereitung und Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten. www.entsorgung-niederrhein.de Das sind wir. Die EGN ist Ihr regionaler Full-Service-Anbieter im Bereich

Mehr

KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK

KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK KÜHL UNTERNEHMENSGRUPPE EXPERTS AT WORK DAS KOMPETENZ-ZENTRUM Unser Kompetenz-Zentrum bündelt die gesamte Erfahrung und das Know-how der KÜHL Unternehmensgruppe im Umweltmanagement. Darüber hinaus bildet

Mehr

Heute Abfall Morgen Rohstoff. www.weba-recycling.de

Heute Abfall Morgen Rohstoff. www.weba-recycling.de Heute Abfall Morgen Rohstoff www.weba-recycling.de 2 Zum 20. Firmenjubiläum Als ich vor 15 Jahren zum ersten Mal auf das Firmengelände an der Herbert-Quandt-Str. fuhr, kam ein schlanker 30jähriger mit

Mehr

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten KORN weist den Weg in eine bessere Zukunft. Wie wir mit unserem Abfall umgehen, ist eines der dringlichsten Probleme

Mehr

Sekundärbrennstoffe. Zukunftsweisende Nutzung von energiereichen Abfällen. www.entsorgung-niederrhein.de

Sekundärbrennstoffe. Zukunftsweisende Nutzung von energiereichen Abfällen. www.entsorgung-niederrhein.de Sekundärbrennstoffe. Zukunftsweisende Nutzung von energiereichen Abfällen. www.entsorgung-niederrhein.de Das sind wir. Die EGN ist Ihr regionaler Full-Service-Anbieter im Bereich Entsorgung und Recycling.

Mehr

Abfallwirtschaft im Ostalbkreis. Leistungen für Geschäftskunden

Abfallwirtschaft im Ostalbkreis. Leistungen für Geschäftskunden Abfallwirtschaft im Ostalbkreis Leistungen für Geschäftskunden Die GOA für Geschäftskunden Abfallbewirtschaftung im Ostalbkreis Die GOA wurde im Jahr 1992 als Tochtergesellschaft des Ostalbkreises gegründet,

Mehr

Daten und Fakten zum ElektoG

Daten und Fakten zum ElektoG Daten und Fakten zum ElektoG 1. Was ändert sich konkret für Verbraucher? 2. Mengenangaben von elektrischen/elektronischen Altgeräten 3. Elektro-Altgeräte-Entsorgung und Deutschland 4. Qualitätsstandards

Mehr

Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen

Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen Sicher und Sauber Entsorgungen aus Gastronomie, Heim- und Grossküchen Im Dienste der Umwelt Ein Leistungsstarker Partner! Gastwirte, Heim- und Spitalleiter oder Betreiber einer Kantine kennen das Problem:

Mehr

Effizienz und Qualität aus einer Hand. Industrie- und Gebäudedienstleistungen

Effizienz und Qualität aus einer Hand. Industrie- und Gebäudedienstleistungen Effizienz und Qualität aus einer Hand Industrie- und Gebäudedienstleistungen Dienstleistungen mit Perspektive Industrie- und Gebäudeservice Ganzheitlich für Kunde und Umwelt Veolia Umweltservice Industrie-

Mehr

Wir organisieren entsorgung. Ist doch Logex.

Wir organisieren entsorgung. Ist doch Logex. Wir organisieren entsorgung Ist doch Logex. [Entsorgung mit System] [Regionale Stärke deutschlandweit] Logex bringt s denn Logex holts! Hier finden sie uns Das Netzwerk der mittelständischen Entsorgungsunternehmen

Mehr

urban mining Schliessung der Stoffkreisläufe mit Innovation

urban mining Schliessung der Stoffkreisläufe mit Innovation urban mining Schliessung der Stoffkreisläufe mit Innovation 6. Mai 2015 Patric Van der Haegen Unternehmungen Kurzvorstellung Unternehmungen 6. Mai 2015 Patric Van der Haegen Unternehmungen Kurzportrait

Mehr

Kai Kramer. Qualitäts- und Umweltmanagement

Kai Kramer. Qualitäts- und Umweltmanagement Kai Kramer Qualitäts- und Umweltmanagement Inhalt 1. Die WEEE (waste electrical and electronic equipment) 2. Das ElektroG (Elektro- und Elektronikgerätegesetz) 3. Vorstellung der Firma Electrocycling 4.

Mehr

WERTSTOFFGESETZ Eine Bewertung aus Marktsicht

WERTSTOFFGESETZ Eine Bewertung aus Marktsicht WERTSTOFFGESETZ Eine Bewertung aus Marktsicht Auf Basis der zwischen den Koalitionsfraktionen ausgehandelten Eckpunkte hat das Bundesumweltministerium den Arbeitsentwurf eines Wertstoffgesetzes vorgelegt.

Mehr

Wir bringen Ihnen Qualität nahe.

Wir bringen Ihnen Qualität nahe. Wir bringen Ihnen Qualität nahe. GmbH Am Burgacker 30-42 D-47051 Duisburg Tel. +49 (0) 203.99 23-0 Fax +49 (0) 203.2 59 01 E-Mail: Internet: info@bremer-leguil.de www.bremer-leguil.de Unser Bestreben Die

Mehr

KOMPETENT UND ERFAHREN

KOMPETENT UND ERFAHREN HINDER-TIEFBAU.DE KOMPETENT UND ERFAHREN Die Kurt Hinder GmbH ist als langjährig erfolgreiches Bau- und Abbruchunternehmen zuverlässiger Partner für private, kommunale und überregionale Auftraggeber. Seit

Mehr

WEEE Management & Recycling

WEEE Management & Recycling WEEE Management & Recycling Rücknahmesysteme für Hersteller und Importeure Entsorgungslösungen für Unternehmen und Verwaltungen Verwertungslösungen für Kommunen WEEE for you WEEE for you WEEE for WEEE

Mehr

Von der Verbrennung zum Recycling Wege zu einer umwelt - und verbraucherfreundlichen Abfallpolitik

Von der Verbrennung zum Recycling Wege zu einer umwelt - und verbraucherfreundlichen Abfallpolitik Von der Verbrennung zum Recycling Wege zu einer umwelt - und verbraucherfreundlichen Abfallpolitik Sascha Roth, 8.12.2015 NABU gibt es seit 116 Jahren 1899 als Bund für Vogelschutz gegründet über 540.000

Mehr

19. Internationale Ostbrandenburger Verkehrsgespräche. Thema: Wiederaufbereitung von Elektronikschrott

19. Internationale Ostbrandenburger Verkehrsgespräche. Thema: Wiederaufbereitung von Elektronikschrott 19. Internationale Ostbrandenburger Verkehrsgespräche Thema: Wiederaufbereitung von Elektronikschrott Zur Rechtsauffassung die Entwicklung der Rahmenbedingungen Vortrag von Rechtsanwalt Ludolf C. Ernst,

Mehr

In der untertägigen Entsorgung sind wir europaweit führend. Die längsten Reichweiten europaweit. Mit Vertriebsbüros in vielen Ländern vor Ort

In der untertägigen Entsorgung sind wir europaweit führend. Die längsten Reichweiten europaweit. Mit Vertriebsbüros in vielen Ländern vor Ort P E R S P E K T I V E N Die längsten Reichweiten europaweit Acht Untertage-Standorte in Deutschland Marktführer in der Verwertung von Rauchgasreinigungsrückständen in Deutschland Mit Vertriebsbüros in

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

Bewegung industriell

Bewegung industriell lässt sich Bewegung industriell herstellen? InfraServ Knapsack. Ein Partner für alles, was Sie weiterbringt. Anlagenplanung und -bau Anlagenservice standortbetrieb www.infraserv-knapsack.de 2 Wie bringt

Mehr

Die halbe Miete. Dienstleistungen für die Wohnungswirtschaft. Entsorgung Abfallmanagement Konzept ALBA Gelbe Tonne Behältermanagement. Service.

Die halbe Miete. Dienstleistungen für die Wohnungswirtschaft. Entsorgung Abfallmanagement Konzept ALBA Gelbe Tonne Behältermanagement. Service. Die halbe Miete. Dienstleistungen für die Wohnungswirtschaft. Entsorgung Abfallmanagement Konzept ALBA Gelbe Tonne Behältermanagement Service IHR ZIEL: LEISTUNG RAUF, KOSTEN RUNTER Dienstleister der Wohnungswirtschaft

Mehr

Überblick. Was ist Abfall? Abfallanfall. Abfall als Wertstoff. Geht uns der Abfall aus?

Überblick. Was ist Abfall? Abfallanfall. Abfall als Wertstoff. Geht uns der Abfall aus? Überblick 2 verschiedene Sichtweisen 3 Was ist Abfall? aus rechtlicher Sicht bewegliche Sachen (Ausnahme belastete Böden), deren sich der Besitzer entledigen will oder deren Sammlung und Behandlung im

Mehr

Klausurschwerpunkte. Wie bereits erwähnt: Klima/Wetter keine Energie Abfall DAK

Klausurschwerpunkte. Wie bereits erwähnt: Klima/Wetter keine Energie Abfall DAK Klausurschwerpunkte Wie bereits erwähnt: Klima/Wetter keine Energie Abfall DAK Umweltmedien - Abfall fvgk Umwelt oberste Prinzipien der Umweltpolitik Verursacherprinzip = Urheber einer Umweltbelastung

Mehr

Starke Leistungen. Energietechnik und Rohrleitungstechnik

Starke Leistungen. Energietechnik und Rohrleitungstechnik Bilfinger Industrietechnik Salzburg GmBh Starke Leistungen Energietechnik und Rohrleitungstechnik 02 Inhalt Inhalt 03 Das Unternehmen 05 nah- / Fernwärme verteilung 07 Energie- und Wärmeerzeugung 09 Rohrleitungstechnik

Mehr

Nachhaltige Bewirtschaftung von Wertstoffen und Abfällen

Nachhaltige Bewirtschaftung von Wertstoffen und Abfällen Themenkreis Begriffserklärung Abfall Der Recycling- und Entsorgungsmarkt Schweiz Professionelles Wirtschaften im Recycling- und Entsorgungsmarkt Übersicht der Wertstoff- und Abfallsortimente Die Ziele

Mehr

Stadtreinigung Dresden GmbH

Stadtreinigung Dresden GmbH Modern, flexibel und immer für Sie da! Unternehmenspräsentation Stadtreinigung Dresden GmbH Seite 1 Auf einen Blick führendes Abfallwirtschaftsunternehmen im Großraum Dresden über 140 Jahre Erfahrung und

Mehr

Silizium- Rückgewinnung. Wertschöpfung garantiert

Silizium- Rückgewinnung. Wertschöpfung garantiert Silizium- Rückgewinnung Wertschöpfung garantiert RECOM Edelmetall-Recycling 3 Silizium Element der Solarzellen Der Energiebedarf der Menschheit steigt stetig und die Prognosen sagen eine Verdopplung bis

Mehr

Büroorganisation. Bürogeräte. 1 von 5 04.02.2015 21:12. Allgemeine Aspekte

Büroorganisation. Bürogeräte. 1 von 5 04.02.2015 21:12. Allgemeine Aspekte 1 von 5 04.02.2015 21:12 Büroorganisation Allgemeine Aspekte Ist Ihre Beschaffung von Büromaterial zentral organisiert? Gibt es in Ihrem Unternehmen verbindliche und allgemeingültige Richtlinien für eine

Mehr

Fahrzeugrecycling. Nachhaltigkeit im Fokus.

Fahrzeugrecycling. Nachhaltigkeit im Fokus. Fahrzeugrecycling. Nachhaltigkeit im Fokus. Nachhaltiges Wirtschaften ist in der gesamten Wertschöpfungskette der BMW Group verankert: Von der Entwicklung kraftstoffsparender und alternativer Fahrzeugkonzepte

Mehr

Zukunftsfähige MBA-Konzepte - Vision 2020 -

Zukunftsfähige MBA-Konzepte - Vision 2020 - Zukunftsfähige MBA-Konzepte - Vision 2020 - Dipl.-Ing. Reinhard Schu EcoEnergy Gesellschaft für Energie- und Umwelttechnik mbh Walkenried am Harz SIDAF Abfallkolloquium 2007 23.-24. Oktober 2007, Freiberg

Mehr

MAßSTAB FÜR QUALITÄT - INNOVATION - KOMPETENZ

MAßSTAB FÜR QUALITÄT - INNOVATION - KOMPETENZ MAßSTAB FÜR QUALITÄT - INNOVATION - KOMPETENZ WIEGEL GEBÄUDETECHNIK KOMPETENZ FÜR LÖSUNGEN DER ZUKUNFT 02/03 WIEGEL - GANZHEITLICHER ANSATZ Mit der Erfahrung eines über 100 Jahre im Bereich der Gebäudetechnik

Mehr

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger Wir übernehmen Verantwortung Nachhaltigkeit bei Dräger Für die Umwelt Wir gestalten unsere Prozesse nach dem Grundsatz der Nachhaltigkeit: Mit schonender Nutzung der Ressourcen leisten wir einen stetigen

Mehr

BESTEHENDES OPTIMIEREN INNOVATIVES PLANEN

BESTEHENDES OPTIMIEREN INNOVATIVES PLANEN BESTEHENDES OPTIMIEREN INNOVATIVES PLANEN WIR ERÖFFNEN IHNEN FREIRÄUME für Ihr Kerngeschäft Nebenprozesse tragen maßgeblich zur Gewährleistung eines sicheren, effizienten und vorgabegemäßen Prozessablaufs

Mehr

IdeenGeber.entwIcklunGsPartner.systemlIeferant. PAPER ATE. ProjektGesellschaft & I-PaPer competence center. Eine Innovation von PaperGate Systems

IdeenGeber.entwIcklunGsPartner.systemlIeferant. PAPER ATE. ProjektGesellschaft & I-PaPer competence center. Eine Innovation von PaperGate Systems PaPerGate IdeenGeber.entwIcklunGsPartner.systemlIeferant. PAPER ATE S Y S T E M ProjektGesellschaft & I-PaPer competence center Eine Innovation von PaperGate Systems Invented for your Business Mit PaperGate

Mehr

Für Intelligente Entsorgung

Für Intelligente Entsorgung Persönlich, nachhaltig, gesetzeskonform Für Intelligente Entsorgung LÖSUNGEN AUS LEIDENSCHAFT Weil Ihnen alles wichtig ist Altola ist schweizweit führend in der Verarbeitung und Aufbereitung von Problem-

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Vorwort Wofür steht CHRIST? Was verbindet uns? Unsere Vision! Durch moderne Technik Werte schaffen. Das Familienunternehmen

Mehr

Wir entsorgen Ihre sensiblen Daten Zertifiziert, sicher und umweltgerecht

Wir entsorgen Ihre sensiblen Daten Zertifiziert, sicher und umweltgerecht Wir entsorgen Ihre sensiblen Daten Zertifiziert, sicher und umweltgerecht Verantwortungsvoll für Medizin, Wirtschaft und Industrie Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb verfügen wir über die notwendigen

Mehr

ABFALLWIRTSCHAFT LOW COST

ABFALLWIRTSCHAFT LOW COST UMWELT CONSULTING ABFALLWIRTSCHAFT LOW COST / ENTSORGUNGSFACHBETRIEBE ARBEITSSICHERHEIT / NOTFALLPLANUNG MANAGEMENTSYSTEME ENERGIEMANAGEMENTSYSTEME BETRIEBLICHER UMWELTSCHUTZ ABFALLWIRTSCHAFT LOW COST

Mehr

ABBRUCH / DEMONTAGEN / RÄUMUNGEN

ABBRUCH / DEMONTAGEN / RÄUMUNGEN ABBRUCH / DEMONTAGEN / RÄUMUNGEN Die nachhaltige Wertschöpfung und die gezielte Bewirtschaftung von Ressourcen zeichnen unsere Recycling-Unternehmen in Eschen und Untervaz Bahnhof in hohem Masse aus. Mit

Mehr

K SENTIALS. K-Sentials Bindemittel für perfekte Ergebnisse. K-Sentials 01/2016

K SENTIALS. K-Sentials Bindemittel für perfekte Ergebnisse. K-Sentials 01/2016 K SENTIALS 01/2016 Bindemittel für perfekte Ergebnisse. R Calciumsulfat-Fließestriche bewährt und bevorzugt hohe Endfestigkeit selbstverlaufend und selbstverdichtend ebene Flächen, kein Schüsseln weitgehend

Mehr

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft. Interseroh-Sammel-Lösungen. Entsorgen Sie Reststoffe und Altmaterialien aller Art effizient und umweltgerecht.

Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft. Interseroh-Sammel-Lösungen. Entsorgen Sie Reststoffe und Altmaterialien aller Art effizient und umweltgerecht. Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft Interseroh-Sammel-Lösungen. Entsorgen Sie Reststoffe und Altmaterialien aller Art effizient und umweltgerecht. Interseroh-Sammel-Lösungen. Effizient für Sie, gut für die

Mehr

hanit Recyclingprodukte Für die moderne Landwirtschaft

hanit Recyclingprodukte Für die moderne Landwirtschaft 1 hanit Recyclingprodukte Für die moderne Landwirtschaft Ob für den Koppel- und Weidezaunbau, Reitplätze oder den Stallbau: Profitieren Sie für zahlreiche Einsatzgebiete von den Spitzenprodukten aus hanit.

Mehr

Mit heimischen Rohstoffen. - Umwelt schützen - Arbeitsplätze schaffen - (Energie-)Versorgung sichern. Biomasse in Hessen fördern.

Mit heimischen Rohstoffen. - Umwelt schützen - Arbeitsplätze schaffen - (Energie-)Versorgung sichern. Biomasse in Hessen fördern. Mit heimischen Rohstoffen - Umwelt schützen - Arbeitsplätze schaffen - (Energie-)Versorgung sichern Biomasse in Hessen fördern. Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo) e.v. -Team Die Mannschaft: Zehn Mitarbeiter;

Mehr

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER.

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. Wir haben die passende Lösung für Sie: Tonnen, Container und Mulden für alle Arten von Abfällen. Von mini bis ganz groß. Für Industrie, Gewerbe und Haushalte.

Mehr

Abfall ist Rohstoff. Informationen zur Briefmarke mit dem Plus 2012

Abfall ist Rohstoff. Informationen zur Briefmarke mit dem Plus 2012 Abfall ist Rohstoff Informationen zur Briefmarke mit dem Plus 2012 DIe BRIefmARke mit Dem Plus für Den umweltschutz Seit 1992 wird im Zweijahresrhythmus eine Sonderbriefmarke Für den Umweltschutz herausgegeben.

Mehr

Oberflächen. mit glänzenden Aussichten. veredelung

Oberflächen. mit glänzenden Aussichten. veredelung ober fläc hen Oberflächen mit glänzenden Aussichten veredelung Philosophie Leidenschaft Perfektion Einklang Vielfalt Schirmer Galvanotechnik die perfekte Lösung Wer wie wir Oberflächen veredelt, der arbeitet

Mehr

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger

Wir übernehmen Verantwortung. Nachhaltigkeit bei Dräger Wir übernehmen Verantwortung Nachhaltigkeit bei Dräger Für die Umwelt Wir gestalten unsere Prozesse nach dem Grundsatz der Nachhaltigkeit: Mit schonender Nutzung der Ressourcen leisten wir einen stetigen

Mehr

Best-Practice-Beispiel Timmer ETS

Best-Practice-Beispiel Timmer ETS Timmer ETS GmbH Kleiderbügel im Kreislauf PRESSEMITTEILUNG Best-Practice-Beispiel Timmer ETS Gleich zweimal wurde dem Nordhorner Unternehmen Timmer ETS, das auf die Kreislaufführung von Kleiderbügeln spezialisiert

Mehr

Stellungnahme BMWi Referentenentwurf EEG-Novelle 2016 19.04.2016

Stellungnahme BMWi Referentenentwurf EEG-Novelle 2016 19.04.2016 Stellungnahme BMWi Referentenentwurf EEG-Novelle 2016 19.04.2016 Stellungnahme des BAV e.v. zum Referentenentwurf des BMWi (IIIB2) Entwurf eines Gesetzes zur Einführung von Ausschreibungen für Strom aus

Mehr

Indaver Deutschland GmbH HIM & AVG: 1+1>2

Indaver Deutschland GmbH HIM & AVG: 1+1>2 Indaver Deutschland GmbH HIM & AVG: 1+1>2 2 x 40 Jahre Erfahrung bei der Entsorgung gefährlicher Abfälle Seit 2008 gehören zwei weitere leistungsfähige Partner zur INDAVER Gruppe: der Entsorgungsund Sanierungsspezialist

Mehr

FUR UNSERE UMWELT, FUR UNSERE ZUKUNFT THINK GREEN! @ GKN BONN

FUR UNSERE UMWELT, FUR UNSERE ZUKUNFT THINK GREEN! @ GKN BONN FUR UNSERE UMWELT, FUR UNSERE ZUKUNFT THINK GREEN! @ GKN BONN TM PULVERMETALLURGIE - EINE GRUNE TECHNOLOGIE 330 Millionen Präzisionsbauteile aus Metallpulver verlassen jährlich unser Unternehmen. Sie finden

Mehr

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE »Unsere Mitarbeiter sind unser Potential, und nur motivierte Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.«G. Dieser»Gegenseitiges Vertrauen und Teamwork sind die Basis unserer Geschäftsphilosophie,

Mehr

SMART ENERGY FROM WASTE

SMART ENERGY FROM WASTE Die Mechanisch Thermische Abfallbehandlung ENPOS steht für nachhaltige und umweltbewusste Energietechnologie bei gleichzeitigem Anspruch auf höchste wirtschaftliche Effizienz. ENPOS GMBH Stadtstrasse 33

Mehr

Ihr starker Partner im Biobrennstoff-Markt. Sichere Energieversorgung. Natürlich von Bioenergie Handel GmbH.

Ihr starker Partner im Biobrennstoff-Markt. Sichere Energieversorgung. Natürlich von Bioenergie Handel GmbH. Ihr starker Partner im Biobrennstoff-Markt. Sichere Energieversorgung. Natürlich von Bioenergie Handel GmbH. Der Schwerpunkt unserer Unternehmensgruppe ist die dezentrale, effiziente Energiewirtschaft

Mehr

Umweltbericht 2014. Unternehmensbeschreibung. Unsere Umweltpolitik

Umweltbericht 2014. Unternehmensbeschreibung. Unsere Umweltpolitik Unternehmensbeschreibung Der Betrieb in Polling ist Teil der Oberland Werkstätten GmbH. Das Unternehmen betreibt 4 Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM). Die zentralen Aufgabenbereiche von WfbM sind

Mehr

Produkte «Made in Germany» Was Sie wissen sollten

Produkte «Made in Germany» Was Sie wissen sollten Was Sie wissen sollten 2 Wir, die Kaba GmbH, sind ein traditioneller und erfolgreicher Hersteller von Produkten für die Unternehmensdatenerfassung. Wir setzen bewusst auf den Standort Deutschland. Von

Mehr

Bequeme Energie für Ihr Unternehmen

Bequeme Energie für Ihr Unternehmen Bequeme Energie für Ihr Unternehmen EWE Contracting Mit EWE Contracting gewinnen Sie neue Freiräume für Ihr Kerngeschäft. Denn EWE liefert Ihnen eine speziell für Sie maßgeschneiderte Energielösung, die

Mehr

Gewerbeabfall- Beratung der AVL

Gewerbeabfall- Beratung der AVL Gewerbeabfall- Beratung der AVL Annette Schwinning-Beutelspacher Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg (AVL) Was sind Gewerbeabfälle? - hausmüllähnliche Gewerbeabfälle, die aufgrund

Mehr

Killer! Abfallentsorgung. Umweltbewusstsein. Umweltbewusstsein. ENTSORGUNG MIT SYSTEM

Killer! Abfallentsorgung. Umweltbewusstsein. Umweltbewusstsein. ENTSORGUNG MIT SYSTEM Killer! ENTSORGUNG MIT SYSTEM Abfallentsorgung. Umweltbewusstsein. Abfallentsorgung. Umweltbewusstsein. 3 Zukunftsorientierte Zukunftsorientierte Abfallwirtschaft Abfallwirtschaft Seit der Firmengründung

Mehr

Auf einen Blick 2016

Auf einen Blick 2016 Auf einen Blick 2016 Vallourec ist ein Marktführer für rohrbasierte Premiumlösungen für die Energiemärkte und weitere anspruchsvolle industrielle Anwendungen. Innovative Rohre, Rohrverbindungen und Services

Mehr

Verwertung von Rotorblättern ein Beitrag zur Nachhaltigkeit Geocycle Deutschland

Verwertung von Rotorblättern ein Beitrag zur Nachhaltigkeit Geocycle Deutschland Verwertung von Rotorblättern ein Beitrag zur Nachhaltigkeit Geocycle Deutschland Leitgedanken Im Frühjahr 2008 startete Geocycle das Projekt "Nachhaltige Verwertung von Rotorblättern im Zementwerk Lägerdorf".

Mehr

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog

Anlage 1 zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Anlage 1 zur Satzung über die Abtsorgung in der Stadt Wegberg ( 3 Abs. 1 Ziffer 1) Abfallpositivkatalog Abfallschlüssel 02 02 01 02 01 03 02 01 04 02 01 07 02 03 02 03 04 02 05 02 05 01 02 06 02 06 01

Mehr

Individuelle Lösungen für Industriebatterie-Entsorgung.

Individuelle Lösungen für Industriebatterie-Entsorgung. Sie und GRS Batterien: Individuelle Lösungen für Industriebatterie-Entsorgung. Mehr Sicherheit. Weniger Aufwand. Wir sind GRS Batterien. GRS Batterien, das Gemeinsame Rücknahmesystem für Batterien, wurde

Mehr

Greentelligence. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie.

Greentelligence. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie. Greentelligence CADOLTO MODULBAU. VON NATUR AUS NACHHALTIG. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com Cadolto realisiert Klinikund

Mehr

FACILITY-SERVICE MIT QUALITÄT

FACILITY-SERVICE MIT QUALITÄT FACILITY SERVICES Wer ist Powerserv Facility Wer ist Powerserv Facility FACILITY-SERVICE MIT QUALITÄT Qualität, Transparenz und Zuverlässigkeit zählen zu den Charakteristiken von Powerserv. Mit Powerserv

Mehr

Informationsblatt zur Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung in Heidelberg

Informationsblatt zur Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung in Heidelberg Informationsblatt zur Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung in Heidelberg Sehr geehrte Damen und Herren, am 01.01.2003 trat die Gewerbeabfallverordnung in Kraft. Ziel dieser bundesweiten Verordnung ist

Mehr

Technik, die sich auszahlt. Effiziente Energiedienstleistungen für Ihre Immobilien. Bosch Energy and Building Solutions

Technik, die sich auszahlt. Effiziente Energiedienstleistungen für Ihre Immobilien. Bosch Energy and Building Solutions Technik, die sich auszahlt. Effiziente Energiedienstleistungen für Ihre Immobilien. Bosch Energy and Building Solutions 2 Bosch Energy and Building Solutions Bosch Energy and Building Solutions 3 Eine

Mehr

Akten- und Datenträgerzerkleinerung.

Akten- und Datenträgerzerkleinerung. Vorstellung. Datenschutz hat in jüngster Zeit enorm an Bedeutung gewonnen. Unternehmen und Behörden besitzen eine grosse Fülle an vertraulichen Informationen über Mitarbeitende, über ihre Kundschaft, über

Mehr

und Verwertungspotentialen in der Schweiz

und Verwertungspotentialen in der Schweiz Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Abfall und Rohstoffe Übersicht zu Kunststoffmengen und Verwertungspotentialen in der

Mehr

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com Premium-Qualität in Holz Ressource und Werkstoff für morgen www.rettenmeier.com Liebe Leserin, lieber Leser, das Bewusstsein gegenüber und der Umgang mit unserer Umwelt befinden sich in einem umgreifenden

Mehr

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher

UmweltProfi. Abfall-Trennfibel. Bild: Saubermacher Abfall-Trennfibel Bild: Saubermacher 2 I Vorwort CEO Ulrich Paulmann Umweltschutz geht uns alle an! Die Umwelt schützen bedeutet auch sich damit zu beschäftigen, was mit dem Abfall, der auf Baustellen

Mehr

Interargem Gemeinsam Energie schaffen

Interargem Gemeinsam Energie schaffen Interargem Gemeinsam Energie schaffen 2 Optimale Lösungen für Mensch und Natur Thermische Abfallbehandlung hat Perspektive. Zukunftsorientiert, umweltverträglich und zuverlässig die Interargem bietet mit

Mehr

Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick. Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick

Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick. Qualitätsmanagement. Dienstleistungen im Überblick Einleitung Mit prozessorientiertem lassen sich die Prozesse und Strukturen eines Unternehmens wirksam und effizient gestalten. Das zeitgemäße Verständnis von Qualität umfasst heute alle innerbetrieblichen

Mehr

ÖKOSTROM die ERNEUERBARE ENERGIE FREI VON KERNENERGIE, NAHEzU CO -NEUTRAl, 2 AUS SCHWEIzERISCHER PRODUKTION

ÖKOSTROM die ERNEUERBARE ENERGIE FREI VON KERNENERGIE, NAHEzU CO -NEUTRAl, 2 AUS SCHWEIzERISCHER PRODUKTION ÖKOSTROM die erneuerbare Energie FREI VON kernenergie, nahezu co 2 -neutral, aus SCHWEIZERISCHER produktion Mit fast 60 Prozent ist Wasserkraft die wichtigste erneuerbare Energiequelle der Schweiz. ÖKOSTROM

Mehr

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 17 Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 3 Inhaltsverzeichnis 5 Die Marke Schäflein Logistics 7 Lösungen 9 Beschaffungs- und Distributionslogistik

Mehr

Umweltmanagement in logistischen Dienstleistungsunternehmen - Grundlagen, Instrumente, Managementsysteme -

Umweltmanagement in logistischen Dienstleistungsunternehmen - Grundlagen, Instrumente, Managementsysteme - Umweltmanagement in logistischen Dienstleistungsunternehmen - Grundlagen, Instrumente, Managementsysteme - Vortrag im Rahmen des LUM-Workshops am 26.03.2001 in Duisburg Referent: Dipl.-Betriebsw. Jens-Jochen

Mehr

Ausstellerinformation. 5. 9. Mai 2014. Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- & Rohstoffwirtschaft. www.ifat.de

Ausstellerinformation. 5. 9. Mai 2014. Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- & Rohstoffwirtschaft. www.ifat.de Ausstellerinformation 5. 9. Mai 2014 MESSE MÜNCHEN Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- & Rohstoffwirtschaft www.ifat.de Lösungen von heute zur Sicherung der Lebens- und Umweltqualität von morgen.

Mehr

Stand der Arbeiten. SMI Fachtagung 7.2.2014

Stand der Arbeiten. SMI Fachtagung 7.2.2014 Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Abfall und Rohstoffe TVA-Revision Stand der Arbeiten SMI Fachtagung 7.2.2014 Dr. Kaarina

Mehr

Karsten Wambach Consulting

Karsten Wambach Consulting Recycling von Solarmodulen und Solarzellen Karsten Wambach Consulting wambach@wambach-consulting.com Green Production, Sustainability & Waste Concepts Beratungsleistungen Individuelle Beratung zu Rücknahmesystemen

Mehr

Von der Abfall- zur Kreislaufwirtschaft. Die Strategie des Bundes

Von der Abfall- zur Kreislaufwirtschaft. Die Strategie des Bundes Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Abfall und Von der Abfall- zur Kreislaufwirtschaft Die Strategie des Bundes Dr. Michel

Mehr

Elektronik Entwicklung Fertigung

Elektronik Entwicklung Fertigung Elektronik Entwicklung Fertigung Von der Idee bis zum fertigen Produkt Nullserienfertigung Prüfmittelbau Dokumentation Materialmanagement Logistik Serienfertigung Produktpflege Pflichtenheft Lastenheft

Mehr

Glänzende Aussichten für erfolgreiches Gebäudemanagement.

Glänzende Aussichten für erfolgreiches Gebäudemanagement. Glänzende Aussichten für erfolgreiches Gebäudemanagement. 02 I Max Schmidt Gebäudeservice Richtungsweisend seit über einem Jahrhundert. Mit der Leidenschaft eines familiengeführten Unternehmens ist Max

Mehr

Die Berliner Stadtreinigung im Überblick. Frieder Söling, Vorstandsbüro Berliner Stadtreinigung 30.03.2011

Die Berliner Stadtreinigung im Überblick. Frieder Söling, Vorstandsbüro Berliner Stadtreinigung 30.03.2011 Die Berliner Stadtreinigung im Überblick Frieder Söling, Vorstandsbüro Berliner Stadtreinigung 30.03.2011 Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungsunternehmen in Deutschland 890 km² Fläche (größer als

Mehr

Professionelles Elektro-Recycling und

Professionelles Elektro-Recycling und condrobs-gmbh.de Professionelles Elektro-Recycling und IT-Remarketing ConJob Zuverlässig, kostengünstig, kompetent Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb QUALIFIZIERTE LÖSUNGEN ConJob ist ein nach 56 KrWG

Mehr

Lösungen für das Recycling.

Lösungen für das Recycling. Lösungen für das Recycling. 100 % Reinheit mit beeindruckender Produktivität. trennso-technik.de TST-Anlagentechnologie. Weltweit erfolgreich im Einsatz! Rohstoffe erhalten: heute und in Zukunft. Global

Mehr

HeidelbergCement Nachhaltigkeitsprogramm 2020

HeidelbergCement Nachhaltigkeitsprogramm 2020 HeidelbergCement Nachhaltigkeitsprogramm 2020 1 Liebe Leserinnen und Leser, HeidelbergCement hat hinsichtlich Nachhaltigkeit bereits beachtliche Fortschritte zu verzeichnen, insbesondere bei der Reduktion

Mehr

Umwelt- und Energieleitlinien.

Umwelt- und Energieleitlinien. Umwelt- und Energieleitlinien. 2 3 Wir haben das Automobil erfunden und gestalten mit Leidenschaft seine Zukunft. Glaubwürdiges Engagement für Gesellschaft und Umwelt. Wegweisende Antriebs- und Fahrzeugtechnik

Mehr

rws anderskompetent zukunft mit perspektive

rws anderskompetent zukunft mit perspektive Outsourcing und Nachhaltigkeit Unsere Partnerunternehmen konzentrieren sich auf ihr Kerngeschäft und lagern daher Tätigkeiten, die wir effizienter leisten können als das Unternehmen selbst, an uns aus.

Mehr

Rechtliche Rahmenbedingungen für

Rechtliche Rahmenbedingungen für Rechtliche Rahmenbedingungen für die Rücknahme und Verwertung von Elektroaltgeräten Dr. Petra Meyer-Ziegenfuß Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bundeskongress des BWK 21.September 2012 Rechtsvorschriften

Mehr

Allgemeine Aufgaben duales System

Allgemeine Aufgaben duales System Allgemeine Aufgaben duales System Stand: 08/2015 Wir machen Ihren Abfall zum Sekundärrohstoff Information Kommunikation Verwertung und Vermarktung Monomaterial Glashütte / Altglasaufbereiter Haushalte

Mehr

Aufbereitung von Bauabfällen und Herstellung von RC-Baustoffen

Aufbereitung von Bauabfällen und Herstellung von RC-Baustoffen Aufbereitung von Bauabfällen und Herstellung von RC-Baustoffen 1 Gliederung Scherer & Kohl GmbH & Co. KG Herkunft / Materialarten Aufbereitung / Qualitätssicherung Geprüfte RC-Baustoffe / Einsatzbeispiele

Mehr

Das McDonald s Umweltprogramm von A bis Z

Das McDonald s Umweltprogramm von A bis Z Das McDonald s Umweltprogramm von A bis Z A Alternative Technologien zur Energiegewinnung In ausgewählten McDonald s Restaurants werden bereits alternative Technologien zur Energiegewinnung wie Blockheizkraftwerke

Mehr

Die Rolle der Entsorgungswirtschaft bei der Energieversorgung

Die Rolle der Entsorgungswirtschaft bei der Energieversorgung Die Rolle der Entsorgungswirtschaft bei der Energieversorgung Vera Gäde-Butzlaff; Vorsitzende des Vorstandes der BSR INEP Institut Abfallwirtschaft und Energiewende - Berlin, 23. Oktober 2013 Inhalt I.

Mehr

Runderlass 6/5/03. zur Entsorgung von Elektroaltgeräten / freiwillige Rücknahme. vom 17. März 2003

Runderlass 6/5/03. zur Entsorgung von Elektroaltgeräten / freiwillige Rücknahme. vom 17. März 2003 des Landes Brandenburg Postfach 601150 14411 Potsdam Runderlass 6/5/03 zur Entsorgung von Elektroaltgeräten / freiwillige Rücknahme vom 17. März 2003 Die Umweltministerkonferenz hat den Ländern die Anwendung

Mehr

Veredlung von Mineralstoffen aus Abfall Darstellung anhand des NMT-Verfahrens

Veredlung von Mineralstoffen aus Abfall Darstellung anhand des NMT-Verfahrens Veredlung von Mineralstoffen aus Abfall Darstellung anhand des NMT-Verfahrens Dipl.-Biol. Kirsten Schu SCHU AG Schaffhauser Umwelttechnik Schaffhausen, Schweiz Berliner Rohstoff- und Recyclingkonferenz

Mehr

Papyrus-Prinzipien zur Umweltverantwortung des Unternehmens

Papyrus-Prinzipien zur Umweltverantwortung des Unternehmens Papyrus-Prinzipien zur Umweltverantwortung des Unternehmens Unsere Umweltrichtlinien verstehen wir als Basis, um die negativen Auswirkungen der Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens auf die Umwelt zu

Mehr

Verantwortungsvolle Lieferkette sicherstellen.

Verantwortungsvolle Lieferkette sicherstellen. Verantwortungsvolle Lieferkette sicherstellen. Nachhaltige Beschaffung. G4 12 G4 EC9 G4 DMA Als Unternehmen der öffentlichen Hand folgt die SBB den Vorgaben für Vergabeverfahren des öffentlichen Beschaffungswesens

Mehr

Willkommen bei der Weihe GmbH. Nachhaltigkeitskonzept

Willkommen bei der Weihe GmbH. Nachhaltigkeitskonzept Willkommen bei der Weihe GmbH Nachhaltigkeitskonzept Wir verstehen als Nachhaltigkeit das Prinzip des Zusammenspiels der drei Dimensionen - Ökologie - Ökonomie - Soziales. Im Zusammenhang mit Verbraucherverhalten

Mehr