Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung"

Transkript

1 Gunther Ellers, Maubisstraße 25, Kaarst Dipl.-Psych. Gunther Ellers Maubisstraße Kaarst Tel.: Fax: Kaarst, den 11. Oktober 2013 Informationen zur Therapie, Therapievereinbarung, Aufnahmebogen Auf den folgenden Seiten finden Sie einige wichtige Informationen zur Organisation und zum Ablauf einer Psychotherapie. Ich beginne mit allgemeinen Informationen zu Psychotherapie und deren Organisation. Im Anschluss folgt eine Vereinbarung zu den Bedingungen unter denen ich Psychotherapie anbieten kann, die Sie bitte unterschreiben, wenn Sie an einer Behandlung interessiert sind. Zuletzt folgen einige Fragen zu ihren Daten, ihren Beschwerden und Behandlungen, die Sie bitte ausfüllen. Die ausgefüllten Unterlagen können Sie mir dann gerne per Post schicken. Die Adresse finden Sie oben rechts auf dieser Seite. Informationen zur psychotherapeutischen Behandlung Wann kann eine Psychotherapie helfen? Grundsätzlich kann eine Psychotherapie helfen, wenn Sie unter schweren emotionalen oder zwischenmenschlichen Problemen leiden. Wenn Sie sich dann die Frage stellen, woher ihre Beschwerden kommen und Sie davon ausgehen, dass zumindest ein Teil ihrer Beschwerden in ihrer Art zu Denken, zu Fühlen oder zu Handeln liegt, kann eine Psychotherapie dabei helfen, diesen Anteil ihrer Beschwerden zu lindern. Oder anders ausgedrückt: Eine Psychotherapie kann nicht ihre Lebensumstände ändern, sondern nur die Art, wie sie mit den Begebenheiten ihres Lebens umgehen. Aus diesem Grund kann Psychotherapie auch bei psychosomatischen Beschwerden helfen, also körperlichen Beschwerden, die aus psychischen Belastungen entstehen, oder bei körperlichen Erkrankungen, wenn ihr Verhalten oder Erleben der Verlauf dieser Erkrankungen beeinflusst, wie dies z.b. bei Morbus Crohn, Diabetes oder Hypertonie möglich sein kann. Kontaktaufnahme In meiner Praxis gibt es keine festen Telefonzeiten. Wenn Sie mich sprechen möchten, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter ( ) mit Ihrem Anliegen und Zeiten, zu denen Sie erreichbar sind. Ich rufe Sie möglichst bald zurück.

2 Warten auf einen Therapieplatz Leider kann ich nicht so viele Patienten behandeln, wie ich Anfragen zur Behandlung erhalte. Daher kommt es zu Wartezeiten, bis ein Behandlungsplatz frei wird. Ich nehme Sie gerne auf meine Warteliste auf, wenn Sie denken, eine Psychotherapie kann ihnen helfen und Sie die folgende Vereinbarung und den Fragebogen zurückschicken. Bitte beachten Sie: Um ihren Wartelistenplatz aufrecht zu erhalten, hinterlassen Sie einmal im Kalendermonat eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter, damit ich weiß, dass Sie weiterhin an einer Behandlung interessiert sind. Ich rufe bei diesen Meldungen nicht zurück. Entscheidung über den Beginn einer Therapie Wenn ein Therapieplatz, der für Sie in Frage kommt, frei wird, können wir gemeinsam in meist 2-5 Terminen prüfen, ob ich Ihnen bei der Bewältigung ihrer Beschwerden behilflich sein kann. Ist dies nicht der Fall, erhalten Sie Empfehlungen für Alternativen zur Psychotherapie in meiner Praxis. Therapieverfahren Es gibt unterschiedliche Verfahren in der Psychotherapie. Ich arbeite mit dem Verfahren der kognitiven Verhaltenstherapie. Das bedeutet, dass in der Therapie sowohl konkretes eigenes Verhalten als auch Gedanken und Bewertungen von eigenem und fremdem Verhalten im Mittelpunkt stehen. Ziel der Therapie ist eine Veränderung der eigenen Denk und Handlungsweisen und in der Folge eine Veränderung psychischer Beschwerden. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf aktuellen Situationen und den damit verbunden Problemen und weniger auf möglichen Ursachen in der Kindheit. Damit sie sich selbst ändern können, ist Ihre aktive Mitarbeit notwendig. Nur wenn Sie sich durch die Beobachtung ihres Denkens und Handelns besser kennen lernen, können Sie auch die Konsequenzen auf Ihr Leben richtig einschätzen und entsprechende Veränderungen angehen. Psychotherapie selber verändert nicht Ihre Lebenssituation oder andere Personen! Psychotherapie verlangt eine aktive Auseinandersetzung mit schwierigen Themen. Dies kann muss aber nicht zu Beginn der Behandlung auch zu einer Verstärkung von Beschwerden führen. Wenn Sie sich Sorgen machen oder an der Therapie zweifeln, besprechen Sie das auf jeden Fall in der Therapie. Schweigepflicht Psychotherapeuten unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Im Rahmen der Weiterbildung und Qualitätssicherung werden jedoch Therapieverläufe mit anderen Therapeuten diskutiert. Dabei stelle ich Ihre Anonymität sicher, z.b. indem keine Namen genannte werden und Informationen, aus denen Ihre Identität bekannt würde, nicht Teil solcher Besprechungen sind. Termine Richten Sie sich auf wöchentlich stattfindende Termine vor allem in den ersten Monaten einer Therapie ein. Zu große Abstände und häufige Unterbrechungen zwischen den Therapiestunden machen Fortschritte schwer. Stellen Sie sicher, dass Sie auch außerhalb der Sitzungen Zeit zum Üben haben.

3 Änderung der persönlichen Daten Gesonderte Vereinbarungen zur Psychotherapie Wenn sich Ihre Adresse, Telefonnummer, Krankenversicherung oder anderer relevante Daten ändern, teilen Sie dies unverzüglich mit. Insbesondere bei Veränderung der Krankenversicherung kann es sonst passieren, dass Sie die Kosten der Behandlung wegen fehlender Kostenzusage selber tragen müssen. Terminvergabe, Terminabsagen und Kosten bei Ausfall einer Behandlungsstunde Ich reserviere jedem Patienten einen festen Behandlungstermin. Sie haben daher in der Regel keine Wartezeiten. Die genauen Termine werden meist nach der Therapiestunde für die folgenden Wochen vereinbart. Wenn Sie ihre Termine kurzfristig Absagen kann ich häufig keinen Patienten zu dieser Zeit sehen. Sie können Ihre Termine immer bis zu 48 Stunden im Voraus absagen. Eine kurze telefonische Nachricht auf dem Anrufbeantworter reicht aus. Bei späteren Terminabsagen stelle ich den Ausfall der Therapiestunde mit 50 Euro in Rechnung, wenn der Termin nicht anderweitig vergeben werden kann. Diese Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Beendigung der Behandlung Sie können die Behandlung jederzeit beendet werden. Es ist sinnvoll einen Therapieabbruch im Vorfeld mit mir zu besprechen, auch um nach Alternativen Behandlungsmöglichkeiten oder Voraussetzung für eine Fortführung der Therapie besprechen zu können. Ich werde eine Behandlung nur aus wichtigen Gründen beenden, z.b. wenn sich die Behandlung als erfolglos erweist, sie 3 oder mehr Termine hintereinander ausfallen lassen oder sie sich nach einem ausgefallenen Termin nicht innerhalb von 2 Wochen melden, um einen neuen Termin zu vereinbaren. Wenn ich beschließe, eine Therapie zu beenden während noch Termine stattfinden, werde ich dies im Vorfeld mit Ihnen besprechen und nach Lösungen suchen. Ich habe die oben stehenden Vereinbarung zur Psychotherapie gelesen und bin damit einverstanden, dass eine Behandlung neben den gesetzlich vorgeschriebenen Regelungen auch unter Wahrung dieser Vereinbarungen stattfindet. Datum, Unterschrift

4

5 Aufnahmebogen Angaben zur Person Name, Vorname: Geburtsdatum: Anschrift: Telefonnummer Festnetz / mobil / dienstlich: Erlernter Beruf / Aktuelle Tätigkeit: Familienstand / Kinder: Wohnsituation: Angaben zu aktuellen seelischen / psychischen Beschwerden und Einschränkungen Beschreiben Sie kurz die Beschwerden, wegen denen Sie sich an einen Psychotherapeuten gewendet haben (Was sind Ihre Beschwerden? Seit wann bestehen die Beschwerden? Woran hindern Sie ihre Beschwerden? Was möchte Sie ändern?) Nutzen Sie auch die Rückseite! Aktuelle und frühere psychotherapeutische / psychiatrische Behandlungen o Ich war bisher noch nie in psychotherapeutischer Behandlung o Ich war schon früher in psychotherapeutischer Behandlung, und zwar bei (Name, Anschrift, Zeitraum): o Ich war bisher noch nie in psychiatrischer Behandlung o Ich war schon früher in psychiatrischer Behandlung, und zwar bei (Name, Anschrift, Zeitraum): bitte wenden!

6 Körperliche Erkrankungen Wenn Sie aktuell oder wiederholt wegen körperlicher Beschwerden in ärztlicher / therapeutischer Behandlung sind, benennen Sie bitte die Beschwerden und die Maßnahmen Angaben zu aktueller Medikamenteneinnahme Bitte geben Sie die (auch nicht verschreibungspflichtigen) Medikamente und Naturheilmittel an, die Sie aktuell oder wiederkehren einnehmen (Präparat, Dosis, Verteilung über den Tag) Angaben zur Krankenversicherung o ich bin gesetzlich versichert (Versicherung und Mitgliedsnummer): o ich bin privat versichert (Versicherung und Mitgliedsnummer): o ich bin anders versichert, und zwar: Angaben zur Kostenübernahme o ich möchte, dass meine Krankenversicherung die Kosten der Behandlung übernimmt o ich möchte die Kosten der Behandlung selber übernehmen. Mir ist bekannt, dass Psychotherapie im Leistungskatalog der gesetzlichen und in der Regel auch privaten Krankenversicherung enthalten ist. Mögliche Therapiezeiten Kreuzen Sie bitte an, zu welchen Tageszeiten Sie regelmäßig an Therapiesitzungen teilnehmen können: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 9 12 Uhr O O O O O Uhr O O O O O Uhr O O O O O andere Zeiten Datum, Unterschrift

Bei Minderjährigen bitte zusätzlich Vor- und Nachname des Erziehungsberechtigten/des Versicherten: Straße: PLZ: Ort:

Bei Minderjährigen bitte zusätzlich Vor- und Nachname des Erziehungsberechtigten/des Versicherten: Straße: PLZ: Ort: Persönliche Daten Patientennummer: Vorname: Nachname: Bei Minderjährigen bitte zusätzlich Vor- und Nachname des Erziehungsberechtigten/des Versicherten: Vorname: Nachname: Straße: PLZ: Ort: Geburtsdatum:

Mehr

Mit. Schmerzprotokoll. für 4 Wochen! Schmerztagebuch.

Mit. Schmerzprotokoll. für 4 Wochen! Schmerztagebuch. Mit Schmerzprotokoll für 4 Wochen! Schmerztagebuch www.schmerz.de 2 Inhalt Vorwort... 4 Patientendaten... 6 So füllen Sie das Schmerzprotokoll aus!... 8 Ihr Schmerzprotokoll... 10 Hinweis... 18 Haben Sie

Mehr

PATIENTEN. Vielen Dank für Ihre Mühe! Name: Vorname: Vorgespräch:

PATIENTEN. Vielen Dank für Ihre Mühe! Name: Vorname: Vorgespräch: Aufn.-Nr.: Name: Vorname: Wohnort: Geb.: PATIENTEN FRAGEBOGEN Name, Vorname: Datum: Vorgespräch: Damit wir uns ein umfassendes Bild Ihrer seelischen und körperlichen Beschwerden sowie Ihrer Lebensverhältnisse

Mehr

Information für Ärzte

Information für Ärzte Information für Ärzte Information zur Bewilligung einer ambulanten Psychotherapie bei gesetzlich versicherten Patienten Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, gesetzlich versicherte Patienten

Mehr

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren Spannende Spiel- und Abenteueraktion/ Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren 22.08 09.09.2016 4 Elemente sind die Bausteine unserer Welt Was braucht eine Kerze zum Brennen? Warum klebt

Mehr

Antrag auf Psychotherapie und Kostenerstattung nach 13 Absatz 3 SGB V

Antrag auf Psychotherapie und Kostenerstattung nach 13 Absatz 3 SGB V Anschreiben an Krankenkasse Anschrift des/ der Versicherten Antrag auf Psychotherapie und Kostenerstattung nach 13 Absatz 3 SGB V Versichertennummer: Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich,

Mehr

Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psychologin Damaris Hohmuth Psychologische Psychotherapeutin (VT) Bahnhofstraße 1 in Grimmen

Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psychologin Damaris Hohmuth Psychologische Psychotherapeutin (VT) Bahnhofstraße 1 in Grimmen Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psychologin Damaris Hohmuth Psychologische Psychotherapeutin (VT) Bahnhofstraße 1 in 18507 Grimmen Der folgende Fragebogen enthält eine Reihe von Fragen zu Ihrem Therapiewunsch.

Mehr

Anamnesefragebogen. Ja Nein Haben Sie Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten? Welche?

Anamnesefragebogen. Ja Nein Haben Sie Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten? Welche? Anamnesefragebogen Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen, unterschreiben Sie auf der Rückseite und geben den Fragebogen ausgefüllt an der Rezeption ab. Vielen Dank! Ihr Praxisteam Anamnesebogen bitte

Mehr

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater?

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater? Wer bei psychischen Krisen hilft 2016-06-07 14:51 Wer bei psychischen Krisen hilft Wer Zahnschmerzen hat, der geht zum Zahnarzt. Bei Rückenschmerzen hilft der Orthopäde. Wohin aber, wenn die Psyche Hilfe

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7

Inhaltsverzeichnis. 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7 XV 1 Einführung....................... 1 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck.... 7 Ein paar Meinungen...................... 7 Einige Fakten.........................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck... 7 1 Einführung....................... 1 2 Verhaltenstherapie als moderne Form der Psychotherapie: Ein erster Eindruck.... 7 Ein paar Meinungen...................... 7 Einige Fakten.........................

Mehr

Sehr geehrte Bewerber(innen),

Sehr geehrte Bewerber(innen), Sehr geehrte Bewerber(innen), wir freuen uns, Ihnen bei der Suche einer Stelle in einem gehobenen Haushalt behilflich zu sein. Bitte beachten Sie, dass wir als Agentur nur qualifizierte Bewerber vermitteln

Mehr

!!! Anamnesebogen für Kinder

!!! Anamnesebogen für Kinder L o g o p ä d i e & B i o e n e r g e t i k Anamnesebogen für Kinder Liebe Eltern Um die Therapiezeit optimal zu nutzen, bitte ich Sie folgenden Anamnesebogen VOR dem Elterngespräch ausgefüllt mitzubringen.

Mehr

Fragebogen zur Lebensgeschichte

Fragebogen zur Lebensgeschichte Fragebogen zur Lebensgeschichte 1. Zu Ihren Beschwerden Beschreiben Sie mit Ihren eigenen Worten die Probleme, weswegen Sie eine Therapie aufsuchen (körperliche und psychische Beschwerden) Seit wann bestehen

Mehr

Informationen zur Kostenerstattung

Informationen zur Kostenerstattung Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psych. Viola Wedler Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) Informationen zur Kostenerstattung Was benötigen Sie, um eine Psychotherapie im Rahmen des Kostenerstattungsverfahrens

Mehr

Anamnese. Liebe Patientin, lieber Patient! 1 Persönliche Angaben. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Zahngesundheit anvertrauen.

Anamnese. Liebe Patientin, lieber Patient! 1 Persönliche Angaben. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Zahngesundheit anvertrauen. Anamnese Liebe Patientin, lieber Patient! Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Zahngesundheit anvertrauen. Wir freuen uns sehr, Sie bei uns in der Praxis begrüßen zu dürfen. Bevor wir uns mit Ihnen über Ihre

Mehr

Zur Unterstützung der Therapie bei chronischen Schmerzen

Zur Unterstützung der Therapie bei chronischen Schmerzen Zur Unterstützung der Therapie bei chronischen Schmerztagebuch Liebe Patientin, lieber Patient, das Schmerztagebuch unterstützt Sie und Ihren Arzt dabei, Entwicklung und Verlauf Ihres Schmerzes über einen

Mehr

Bordbuch. Mein Bordbuch hilft mir beim Arbeiten und Lernen. Es unterstützt mich beim gezielten Planen und Gestalten meines Schulalltags.

Bordbuch. Mein Bordbuch hilft mir beim Arbeiten und Lernen. Es unterstützt mich beim gezielten Planen und Gestalten meines Schulalltags. Bordbuch von Klasse Mein Bordbuch hilft mir beim Arbeiten und Lernen. Es unterstützt mich beim gezielten Planen und Gestalten meines Schulalltags. Ich habe es immer dabei. Es ist mein ständiger Begleiter.

Mehr

Fragebogen zur Aufnahme in den LWL-Wohnverbund Marsberg

Fragebogen zur Aufnahme in den LWL-Wohnverbund Marsberg Fragebogen zur Aufnahme in den LWL-Wohnverbund Marsberg Persönliche Daten der Interessentin / des Interessenten: Name, Vorname: Geburtsname: Anschrift: (mit Hauptwohnsitz gemeldet) Telefon: Geburtsdatum:

Mehr

Einverständniserklärung

Einverständniserklärung Einverständniserklärung Ich bin damit einverstanden, dass die Daten zu meiner Person Name, Vorname: Geburtsdatum: Anschrift: Telefonnummer: sowie der - Festnetz - Handy Anhaltsbogen, von dem ich Kenntnis

Mehr

Beispiele zur Insulindosis-Anpassung

Beispiele zur Insulindosis-Anpassung Beispiele zur dosis-anpassung Nachfolgene Beispiele zur teilweise selbstständigen - Änderung von dosen ( dosisberechnung ) sind aus verschiedenen Büchern / Zeitschriften entnommen, in denen die Autoren

Mehr

Informationen zu den Ferienspielen

Informationen zu den Ferienspielen Informationen zu den Ferienspielen Aufgrund der hohen Nachfrage können wir leider nicht alle Kinder aufnehmen. Bevorzugt werden die regelmäßigen Besucher der Jugendfarm. Die Restplätze stehen den Feriengästen

Mehr

Außerdem ist die Teilnahme freiwillig und kann jederzeit unterbrochen werden, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Außerdem ist die Teilnahme freiwillig und kann jederzeit unterbrochen werden, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen. Sehr geehrte Damen und Herren, Vielen Dank, dass Sie an dieser Studie teilnehmen. Die Studie ist Teil meiner Masterarbeit an der Universität Bremen und wird in Zusammenarbeit mit Netzwerk Selbsthilfe e.v.

Mehr

Soziales Wohnen online (SOWON) - Häufig gestellte Fragen -

Soziales Wohnen online (SOWON) - Häufig gestellte Fragen - Soziales Wohnen online (SOWON) 1. Anmeldung auf SOWON - Häufig gestellte Fragen - Wie bekomme ich einen Zugang für SOWON? Sie müssen einen Antrag auf eine Registrierung für eine geförderte Wohnung stellen.

Mehr

Praxis für Osteopathie. Johannes A.W. Arends. Kompetenz für Ihre Gesundheit

Praxis für Osteopathie. Johannes A.W. Arends. Kompetenz für Ihre Gesundheit Praxis für Osteopathie Johannes A.W. Arends Kompetenz für Ihre Gesundheit Liebe Patientinnen und liebe Patienten, auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen gerne einen Einblick in meine Praxis geben und

Mehr

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Wilhelmstr.

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Wilhelmstr. 2017 Urlaubsprogramm Ambulante Hilfen und Assistenz Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH Ambulante Hilfen und Assistenz Wilhelmstr. 7 38518 Gifhorn Liebe Leserinnen und Leser, wir haben für das Jahr

Mehr

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen Kontaktdaten der/des Interessentin/en: Name, Vorname: Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: mobil: E-mail-Adresse: Personalien: Familienname: Vorname: Geburtsname:

Mehr

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt. von Anfang an!

Sie stehen bei uns im Mittelpunkt. von Anfang an! Sie stehen bei uns im Mittelpunkt von Anfang an! Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient! Wir begrüßen Sie herzlich in unserer Praxis. Um unsere Behandlung auf Ihre ganz speziellen Bedürfnisse abstimmen

Mehr

(Bitte schreiben Sie Ihren Namen so, wie er in offiziellen Dokumenten erscheint)

(Bitte schreiben Sie Ihren Namen so, wie er in offiziellen Dokumenten erscheint) Bewerbungsbogen Muss vom Bewerber ausgefüllt werden Bitte benutzen Sie einen Computer, eine Schreibmaschine oder schreiben Sie in Druckbuchstaben To be completed by the applicant Please use a computer,

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Pflegeerlaubnis gem. 43 SGB VIII Aufnahme in die Vermittlung von Tagespflegekindern

Antrag auf Erteilung einer Pflegeerlaubnis gem. 43 SGB VIII Aufnahme in die Vermittlung von Tagespflegekindern Antrag auf Erteilung einer Pflegeerlaubnis gem. 43 SGB VIII Aufnahme in die Vermittlung von Tagespflegekindern Persönliche Daten der Tagespflegeperson Name, Vorname Geburtsdatum Anschrift: Straße + Hausnummer

Mehr

Anmeldebogen zur Schmerztherapie

Anmeldebogen zur Schmerztherapie Anmeldebogen r therapie therapie Persönliche Daten Datum: Name, Vorname und Geburtsdatum: Tel.-Nr. und Adresse: ggf. Email-Adresse: Familienstand: Krankenkasse: (Privatversicherung?) Beruf: Beschäftigungsstand:

Mehr

Sozialpädiatrisches Zentrum am Klinikum Weiden (Ltd. Ärztin: Dr. med. Susanne Rinnert)

Sozialpädiatrisches Zentrum am Klinikum Weiden (Ltd. Ärztin: Dr. med. Susanne Rinnert) Sozialpädiatrisches Zentrum am Klinikum Weiden (Ltd. Ärztin: Dr. med. Susanne Rinnert) Söllnerstrasse. 16 92637 Weiden Tel.: 0961 303 3331 Fax: 0961 303 3339 Zurück an: Stempel des behandelnden Kinderarztes:

Mehr

Anmeldeformular Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr a) Sängerin / Sänger

Anmeldeformular Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr a) Sängerin / Sänger Anmeldeformular Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr 2017 Als Lied-Duo melden Sie sich mit diesem Formular an. Bitte füllen Sie das Formular aus - dazu einfach die entsprechenden Felder anklicken

Mehr

... Patient: Name Vorname Geburtsdatum. ... Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon/Telefax Krankenkasse

... Patient: Name Vorname Geburtsdatum. ... Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon/Telefax Krankenkasse Anmeldung Herzlich Willkommen in unserer Praxis! Bevor wir uns in Ruhe über Ihre zahnmedizinischen Wünsche und Sorgen unterhalten, benötigen wir Ihre Personalien.... Patient: Name Vorname Geburtsdatum.......

Mehr

PSYCHIATR IE UN D PS YCHOTHERAPIE

PSYCHIATR IE UN D PS YCHOTHERAPIE PSYCHIATR IE UN D PS YCHOTHERAPIE Weiterbildungsbuch für die Theorie-Weiterbildung Grundorientierung: Tiefenpsychologie Verhaltenstherapie Name, Vorname, Titel: geb. am: Bitte legen Sie bei Antragstellung

Mehr

Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung. MBSR in Paderborn Johannes Schefers MBSR-Kursleiter Pappelallee Paderborn-Sande

Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung. MBSR in Paderborn Johannes Schefers MBSR-Kursleiter Pappelallee Paderborn-Sande Anmeldung zur Teilnahme an einem MBSR-Kurs Kursleitung MBSR-Kursleiter Pappelallee 13 33106 Paderborn-Sande 05254 / 957548 0172 / 288 7001 Kontakt@MBSR-in-Paderborn.de www.mbsr-in-paderborn.de Sehr geehrte

Mehr

Interessentenfragebogen.

Interessentenfragebogen. Interessentenfragebogen. Für welchen Hund interessieren Sie sich? Name: Persönliche Daten des Interessenten Name, Vorname Telefon Mobil E-Mail Straße, Haus-Nr. Postleitzahl, Ort Bundesland Geburtsdatum

Mehr

Herzlich willkommen. Fröbelschule. in der. Liebe Eltern, bald steht ein aufregender Tag bevor: Ihr Kind kommt in die Schule.

Herzlich willkommen. Fröbelschule. in der. Liebe Eltern, bald steht ein aufregender Tag bevor: Ihr Kind kommt in die Schule. Herzlich willkommen in der Liebe Eltern, bald steht ein aufregender Tag bevor: Ihr Kind kommt in die Schule. Bestimmt haben Sie viele die Schule betreffende Fragen. Mit diesem kleinen Informationsheft

Mehr

Patientenverfügung, Gesundheitsvollmacht. Generalvollmacht, Betreuungsverfügung. - Formulierungsvorschläge -

Patientenverfügung, Gesundheitsvollmacht. Generalvollmacht, Betreuungsverfügung. - Formulierungsvorschläge - Patientenverfügung, Gesundheitsvollmacht Generalvollmacht, Betreuungsverfügung - Formulierungsvorschläge - erstellt durch: Rechtsanwalt André Tschörner Hindenburgstr. 31 73760 Ostfildern Tel.: 0711/ 348

Mehr

Kinderfreizeit vom für 9-13 jährige Mädchen & Jungen. Im Freizeitheim Senneheim in Bielefeld. Lust dabei zu sein?

Kinderfreizeit vom für 9-13 jährige Mädchen & Jungen. Im Freizeitheim Senneheim in Bielefeld. Lust dabei zu sein? Kinderfreizeit 2015 vom 19.07. - 26.07.2015 für 9-13 jährige Mädchen & Jungen Im Freizeitheim Senneheim in Bielefeld Lust dabei zu sein? Auch 2015 plant der CVJM Oberwiehl in Zusammenarbeit mit dem CVJM

Mehr

Es geht wieder! Patienten-Tagebuch. Ein Service für Patientinnen mit chronischer Verstopfung

Es geht wieder! Patienten-Tagebuch. Ein Service für Patientinnen mit chronischer Verstopfung Es geht wieder! Patienten-ebuch Ein Service für Patientinnen mit chronischer Verstopfung Dieses Patiententagebuch gehört Liebe Patientin, Name Telefonnummer Medikament zur Behandlung der Verstopfung Dosierung

Mehr

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN

RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN für die Reservierung eines Wartelistenplatzes für das Modell Schwalbe über die Website www.myschwalbe.com bei uns. Wir, das ist die GOVECS GmbH, Grillparzerstraße 18, 81675 München.

Mehr

Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig aus! Nicht zutreffende Fragen können Sie streichen.

Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig aus! Nicht zutreffende Fragen können Sie streichen. zurück an: Städt. Klinikum Solingen ggmbh Sozialpädiatrisches Zentrum z. H. Frau Skoppeck / Frau Fritz Gotenstr. 1 42653 Solingen Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig aus! Nicht zutreffende Fragen

Mehr

Bewerbung & Ärztlicher Fragebogen

Bewerbung & Ärztlicher Fragebogen Bewerbung & Ärztlicher Fragebogen Ja, ich habe Interesse an einer Hauskrankenpflege Rund um die Uhr und mache dazu folgende wahrheitsgemässe Angaben. Die gemachten Angaben, werden von der Wachter Beatrice

Mehr

Alles aus EINER Hand. Alles aus EINER Hand. Versicherten-Information Höherversicherung für selbständig Erwerbstätige. Prävention

Alles aus EINER Hand. Alles aus EINER Hand. Versicherten-Information Höherversicherung für selbständig Erwerbstätige. Prävention Alles aus EINER Hand Prävention Unfallheilbehandlung Rehabilitation Finanzielle Entschädigung Versicherten-Information Höherversicherung für selbständig Erwerbstätige Alles aus EINER Hand www.auva.at AUVA

Mehr

Gemeinsam Für das Leben gegen den Krebs

Gemeinsam Für das Leben gegen den Krebs Durch Wissen zum Leben Gemeinsam Für das Leben gegen den Krebs Beraten & Informieren Begleiten & Unterstützen Ermutigen & Auffangen www.sakg.de Gemeinsam Für das Leben gegen den Krebs Menschen, die Krebs

Mehr

Dolmetscher Was steht im Gesetz? Was ist wichtig zu wissen?

Dolmetscher Was steht im Gesetz? Was ist wichtig zu wissen? Dolmetscher für hörbehinderte Menschen bei Sozialleistungen Was steht im Gesetz? Was ist wichtig zu wissen? Paulinenpflege Winnenden Beratung für Hörgeschädigte Beate Müller Charlottenstraße 41 88212 Ravensburg

Mehr

Mundgeruch Fragebogen Wann haben Sie zum ersten Mal gemerkt, dass Sie schlechten Atem haben? Vor Jahren

Mundgeruch Fragebogen Wann haben Sie zum ersten Mal gemerkt, dass Sie schlechten Atem haben? Vor Jahren Wann haben Sie zum ersten Mal gemerkt, dass Sie schlechten Atem haben? Vor Jahren Woher wissen Sie, dass Sie Mundgeruch haben? Körpersprache anderer Leute jemand hat es mir gesagt ich weiß es einfach Wie

Mehr

Mitti. Informationen und Konzeption

Mitti. Informationen und Konzeption Caritas-Mittagsbetreuung Grundschule Westerndorf St. Peter Mitti Informationen und Konzeption Liebe Eltern! Wir freuen uns Ihr Kind und Sie in unserer Mittagsbetreuung, der Mitti, begrüßen zu können. Folgende

Mehr

Spitäler fmi AG Accelerated Neuro Regulation (ANR)

Spitäler fmi AG Accelerated Neuro Regulation (ANR) Dr. med. Patricia Manndorff Chefärztin Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin Dr. med. Thomas Ihde Chefarzt Psychiatrische Dienste Ärztlicher Beurteilungsbogen für den Opiatentzug nach der Methode

Mehr

War der Anspruchsteller bei dem Verkehrsunfall auch der Fahrer? Ja Nein

War der Anspruchsteller bei dem Verkehrsunfall auch der Fahrer? Ja Nein FRAGEBOGEN VERKEHRSUNFALL Die nachfolgende Erfassung Ihrer Basisdaten in diesem Fragebogen dient der schnellen Erfassung und zügigen Bearbeitung Ihrer Verkehrsunfallsache. Ich bitte Sie daher, diesen umfangreichen

Mehr

Anamnesebogen für Gewichtsreduktions - Hypnose

Anamnesebogen für Gewichtsreduktions - Hypnose Anamnesebogen für Gewichtsreduktions - Hypnose Personendaten Name, Vorname: Adresse: Geschlecht: Beruf / Arbeit: Geburtsdatum: Telefon: Größe: E-Mail: Gewicht: Behandlungsziele Warum möchten Sie abnehmen?

Mehr

Anmeldebogen zur Psychotherapie

Anmeldebogen zur Psychotherapie Dr. med. A. Schüler-Schneider Facharzt für Psychosomatische Medizin Facharzt für Innere Medizin u. Psychoanalyse Guiollettstraße 27, 60325 Frankfurt am Main Tel.& Fax: (069) 63 53 63 oder (06172) 937738

Mehr

Personalbogen. 1. Angaben zu Ihrem Kind: Vor- und Zuname: Geburtsdatum: Anschrift: PLZ, Ort:

Personalbogen. 1. Angaben zu Ihrem Kind: Vor- und Zuname: Geburtsdatum: Anschrift: PLZ, Ort: Personalbogen Dieser Bogen wird von uns vertraulich behandelt, nach dem Ausfüllen zu unseren Akten gelegt und auf das Lager mitgenommen. So haben wir die Möglichkeit bei Unfällen, gesundheitlichen Problemen

Mehr

Kindergarten Tigerente Schulstraße Merenberg / Barig Selbenhausen Tel.: 06471/61891 Fax: 06471/

Kindergarten Tigerente Schulstraße Merenberg / Barig Selbenhausen Tel.: 06471/61891 Fax: 06471/ Kindergarten Tigerente Schulstraße 43 35799 Merenberg / Barig Selbenhausen Tel.: 06471/61891 Fax: 06471/379200 E-mail: kindergartentigerente@yahoo.de Liebe Eltern! Aller Anfang ist schwer! Mit dem Eintritt

Mehr

Behandlungsvereinbarung

Behandlungsvereinbarung Behandlungsvereinbarung Erklärung und Absprachen zwischen: Frau/Herrn Name: Vorname: Geburtsdatum: Anschrift: Telefon: und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinikum Gießen

Mehr

Schlichtungsantrag. Abs. An die Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern Hans-Böckler-Allee 3 D Hannover

Schlichtungsantrag. Abs. An die Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern Hans-Böckler-Allee 3 D Hannover Abs. An die Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen Hans-Böckler-Allee 3 D-30173 Hannover Nachname: Vorname: Straße: Postleitzahl, Ort: Name und Anschrift des Antragsgegners: Schlichtungsantrag Sachverhaltsdarstellung:

Mehr

Bewerbung um ein Frühstudium an der Universität Regensburg

Bewerbung um ein Frühstudium an der Universität Regensburg im Wintersemester / Sommersemester des Studienjahres Hinweis: Bitte vollständig (am PC oder handschriftlich in Druckbuchstaben) ausfüllen und dreifach kopieren. Das mit allen Unterschriften und Stempeln

Mehr

Analyse einer Psychotherapie!

Analyse einer Psychotherapie! Analyse einer Psychotherapie! Copyright by Manuela Schumann Vor einiger Zeit fühlten Sie sich Leben war voller Probleme und Sie immens schlecht. Sie waren sehr traurig, Ihr wußten nicht wer oder was Ihnen

Mehr

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter Tel.:

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter  Tel.: Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter www.casanostra-bb.de, Tel.: 07031 669 52 61 Osterferien 2016 Anmeldung zur Ferienbetreuung vom 29.3. bis 1.4.2016 im casa nostra zentrum für

Mehr

Empfehlung. Empfehlung des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) für das Führen von Ausbildungsnachweisen

Empfehlung. Empfehlung des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) für das Führen von Ausbildungsnachweisen 156 Empfehlung Titel: Empfehlung des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) für das Führen von Ausbildungsnachweisen Ausschuss: Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung

Mehr

Hartz IV: Ihre Rechte beim Jobcenter-Meldetermin. Hartz IV: Ihre Rechte beim Jobcenter-Meldetermin

Hartz IV: Ihre Rechte beim Jobcenter-Meldetermin. Hartz IV: Ihre Rechte beim Jobcenter-Meldetermin Hartz IV: Ihre Rechte beim Jobcenter-Meldetermin Hartz IV: Ihre Rechte beim Jobcenter-Meldetermin Viele Erwerbslose kennen ihre Rechte nicht. Jobcenter sind meistens nicht bemüht, über die Rechte aufzuklären.

Mehr

BESSER VERSORGT. CorBene. Bessere Versorgung von Herzinsuffizienz-Patienten

BESSER VERSORGT. CorBene. Bessere Versorgung von Herzinsuffizienz-Patienten BESSER VERSORGT CorBene Bessere Versorgung von Herzinsuffizienz-Patienten www.corbene.de Was ist CorBene? Der Name CorBene setzt sich aus den Wörtern Cor (lat.: Herz) und Bene (ital.: gut) zusammen und

Mehr

H. S. I. HAMBURGER SCHULDNER- UND INSOLVENZBERATUNG

H. S. I. HAMBURGER SCHULDNER- UND INSOLVENZBERATUNG H. S. I. HAMBURGER SCHULDNER- UND INSOLVENZBERATUNG anerkannt als geeignete Stelle nach 305 Abs. 1 Nr. 1 InsO H.S.I., Martin-Leuschel-Ring 14, 21073 Hamburg Martin-Leuschel-Ring 14 21073 Hamburg Telefon:

Mehr

Woran erkenne ich, dass jemand vermutlich Probleme mit dem Lesen und Schreiben hat?

Woran erkenne ich, dass jemand vermutlich Probleme mit dem Lesen und Schreiben hat? Für Jobcenter MitarbeiterInnen Woran erkenne ich, dass jemand vermutlich Probleme mit dem Lesen und Schreiben hat? Er/ Sie hat nach Abschluss der allgemeinen Schulpflicht an keiner Aus- und Weiterbildung

Mehr

Verordnung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV)

Verordnung spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV) folgen Komplexes urogenitale ulzerierende / respiratorische / kardiale psychiatrische / psychische Ausfertigung für die Krankenkasse Muster a (4.2011) Antrag des Versicherten Die spezialisierte ambulante

Mehr

Anamnesebogen für Klienten

Anamnesebogen für Klienten Anamnesebogen für Klienten Probleme, Beschwerden, Symptome 1. Bitte beschreiben Sie alle Probleme, die bei Ihnen zurzeit einen Leidensdruck auslösen und wie Sie dadurch in Ihrem alltäglichen Leben beeinträchtigt

Mehr

Berufseinstieg mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit

Berufseinstieg mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit Berufseinstieg mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und -absolventinnen vom 16. bis 19. August 2011 in Bonn Anmeldung bis 15. Juli 2011 Infos für

Mehr

BECKENBODEN UND RÜCKENSCHMERZEN Entdecken Sie den Beckengürtel neu!

BECKENBODEN UND RÜCKENSCHMERZEN Entdecken Sie den Beckengürtel neu! VERANSTALTUNGSORT Bildungs- und Begegnungsstätte, Schullandheim Wartaweil Wartaweil 45 82211 Herrsching www.wartaweil.de BECKENBODEN UND RÜCKENSCHMERZEN Entdecken Sie den Beckengürtel neu! Dieser auf Evidenz

Mehr

Oldenburg Model United Nations Conference

Oldenburg Model United Nations Conference Oldenburg Model United Nations Conference OLMUN e. V. c/o Ruben Eero Semmerling Im Wiesengrund 3 26129 Oldenburg - Germany Terms and Conditions of OLMUN 2015 June 23 rd June 26 th, 2015 secgen@olmun.org

Mehr

Pflegepool24. Bedarfsfragebogen. Seniorenbetreuung. Seniorenbetreuung. Frankiewicz und Lastowiecki GbR Pflegepool24 Steinstr. 23a Bad Honnef

Pflegepool24. Bedarfsfragebogen. Seniorenbetreuung. Seniorenbetreuung. Frankiewicz und Lastowiecki GbR Pflegepool24 Steinstr. 23a Bad Honnef Bedarfsfragebogen 1. Angaben zur Kontaktperson 2. Angaben der zu betreuenden Person Vorname / Name weiblich männlich Straße & Hausnr. Vorname / Name PLZ & Ort Straße & Hausnr. Telefonnummer (privat) PLZ

Mehr

Vorreservierung Weltweihnachtscircus 2016/2017. Wir benötigen Ihre Rückmeldung bitte bis spätestens

Vorreservierung Weltweihnachtscircus 2016/2017. Wir benötigen Ihre Rückmeldung bitte bis spätestens Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auch dieses Jahr kommt der Weltweihnachtscircus wieder auf den Cannstatter Wasen nach Stuttgart. Da die Nachfrage nach den Tickets generell sehr hoch ist, bieten

Mehr

EAP was ist das eigentlich?

EAP was ist das eigentlich? EAP was ist das eigentlich? Das Employee Assistance Program (EAP) ist eine telefonische Mitarbeiterberatung. Dieses außerhalb des Unternehmens angesiedelte Angebot kann bei psychischen und sozialen Problemen

Mehr

Befragung. Erläuterung zum Fragebogen:

Befragung. Erläuterung zum Fragebogen: Befragung Die Umfrage wird im Rahmen des Leonardo da Vinci Partnership - Progra es Psychische Probleme in Jobcentern durchgeführt. Ziel des Projektes ist es zu eruiere, wie Jobcenter in verschiedenen EU-Staaten

Mehr

Anamnesebogen für Patientinnen und Patienten / TP

Anamnesebogen für Patientinnen und Patienten / TP Seite 1/5 Anamnesebogen für Patientinnen und Patienten / TP Probleme, Beschwerden, Symptome 1. Bitte beschreiben Sie alle Probleme, die bei Ihnen zurzeit einen Leidensdruck auslösen und wie Sie dadurch

Mehr

Bewilligung für permanente kommerzielle Nutzung von öffentlichem Grund (Allmend)

Bewilligung für permanente kommerzielle Nutzung von öffentlichem Grund (Allmend) Bau- und Verkehrsdepartement Tiefbauamt - Allmendverwaltung Seite 1/5 Bewilligung für permanente kommerzielle Nutzung von öffentlichem Grund (Allmend) Hinweise zum Formular Verwenden Sie dieses Formular

Mehr

Antrag. auf Leistungen in Anerkennung des Leids, das Opfern sexuellen Missbrauchs zugefügt wurde

Antrag. auf Leistungen in Anerkennung des Leids, das Opfern sexuellen Missbrauchs zugefügt wurde Von den Missbrauchsbeauftragten auszufüllen: Name Adresse Eingangsstempel Telefon E-Mail Antrags-Nr. Antrag auf Leistungen in Anerkennung des Leids, das Opfern sexuellen Missbrauchs zugefügt wurde Allgemeine

Mehr

Wird das Buch im Unterricht eingesetzt, entspricht ein Kapitel einer bis zwei Un terrichtseinheiten auf dem Niveau B1 B2.

Wird das Buch im Unterricht eingesetzt, entspricht ein Kapitel einer bis zwei Un terrichtseinheiten auf dem Niveau B1 B2. Vorwort Vorwort Dieses Buch richtet sich an alle, die die deutsche Sprache beim Telefonieren am Ar beitsplatz benötigen. Durch die vielfältigen Beispiele verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit an

Mehr

Homöopathischer Fragebogen

Homöopathischer Fragebogen Homöopathischer Fragebogen Liebe Patientin, Lieber Patient Bitte füllen Sie den Fragebogen gründlich aus und senden Sie mir diesen vor unserem Termin zurück. Bitte bringen Sie allfällige diagnostische

Mehr

PROGRAMMHEFT. DRK-Haus Bad Bevensen

PROGRAMMHEFT. DRK-Haus Bad Bevensen PROGRAMMHEFT DRK-Haus Bad Bevensen September 2015 DRK-Ortsverein Bad Bevensen e. V. im DRK-Haus, Klein Bünstorfer Straße 2, 29549 Bad Bevensen Vorstand: Vorsitz: Stellvertr. Vorsitzende: Schatzmeisterin:

Mehr

Osterferien: Pfingstferien: Sommerferien: Herbstferien:

Osterferien: Pfingstferien: Sommerferien: Herbstferien: TUM. Dekanat Weihenstephan Alte Akademie 8. 85354 Freising. Germany Grundinformationen Ferienbetreuung 2016 TUM Familienservice Weihenstephan Terminübersicht für die Ferienfreizeiten 2016 Osterferien:

Mehr

F r a g e b o g e n. Westfälische Pflegefamilien

F r a g e b o g e n. Westfälische Pflegefamilien F r a g e b o g e n Westfälische Pflegefamilien Die folgenden Fragen sollen Ihnen und uns helfen, das Kind oder den Jugendlichen herauszufinden, das/der zu Ihnen und Ihrer Familie vermutlich am Besten

Mehr

Fragebogen zur Aufnahme in den Offenen Ganztag für das Schuljahr 2014/15

Fragebogen zur Aufnahme in den Offenen Ganztag für das Schuljahr 2014/15 Kolping-Bildungswerk, Deutz-Mülheimer-Str. 199, 51063 Köln, 0221 933336-0 Fragebogen zur Aufnahme in den Offenen Ganztag für das Schuljahr 2014/15 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Ersthausbesuch. Seite 1 von 3 Verfahrensanweisung Kennzeichnung: VA 01

Ersthausbesuch. Seite 1 von 3 Verfahrensanweisung Kennzeichnung: VA 01 Seite 1 von 3 Verfahrensanweisung Kennzeichnung: VA 01 (1) Ziele Durch ein systematisches Vorgehen gemäß in dieser Verfahrensanweisung beschriebenen Prozess sollen folgende Ziele erreicht werden: Kennen

Mehr

Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit

Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und - absolventinnen vom 21. bis 24. August 2012 in Bonn Anmeldung bis 14. Juli 2012 Infos für Interessierte:

Mehr

Patienteninformation. AOK-Curaplan. Mehr Lebensqualität! M Diabetes mellitus Typ 2 M Koronare Herzkrankheit

Patienteninformation. AOK-Curaplan. Mehr Lebensqualität! M Diabetes mellitus Typ 2 M Koronare Herzkrankheit Patienteninformation AOK-Curaplan Mehr Lebensqualität! M Diabetes mellitus Typ 2 M Koronare Herzkrankheit 2 AOK-Curaplan Diabetes mellitus Typ 2 und KHK Was ist AOK-Curaplan? AOK-Curaplan ist ein umfassendes

Mehr

Antrag auf Gewährung von Schulbegleitung Antrag auf Gewährung von Tagesstättenbegleitung

Antrag auf Gewährung von Schulbegleitung Antrag auf Gewährung von Tagesstättenbegleitung Bezirk Oberfranken Sozialverwaltung Cottenbacher Str. 23 95445 Bayreuth Antrag auf Gewährung von Schulbegleitung Antrag auf Gewährung von Tagesstättenbegleitung Name: Geburtsdatum: Schule/Tagesstätte Klasse:

Mehr

Wohnungsbaugenossenschaft Frohes Leben eg Fuchsberge 51, Jüterbog Tel.-Nr.:

Wohnungsbaugenossenschaft Frohes Leben eg Fuchsberge 51, Jüterbog Tel.-Nr.: Wohnungsbaugenossenschaft Frohes Leben eg Fuchsberge 51, 14913 Jüterbog Tel.-Nr.: 03372 405293 Sprechzeiten: Montag und Donnerstag: Donnerstag: 7.00 9.00 Uhr 14.00 18.00 Uhr Freiwillige Selbstauskunft

Mehr

Lebensqualität fördern und unterstützen

Lebensqualität fördern und unterstützen Lebensqualität fördern und unterstützen lifecircle Patientenverfügung & ergänzende Werteerklärung Patientenverfügung von Anrede (Frau / Herr) Geburtsdatum Hiermit erkläre ich, dass ich im Besitz meiner

Mehr

Ärztlicher Bericht zum Antrag auf Leistungen zur Teilhabe (Rehabilitationsantrag) wegen

Ärztlicher Bericht zum Antrag auf Leistungen zur Teilhabe (Rehabilitationsantrag) wegen Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Gartenstraße 105, 76122 Karlsruhe Adalbert-Stifter-Straße 105, 70429 Stuttgart wwwdeutsche-rentenversicherung-bwde info@drv-bwde Telefon 0721 825-0, Telefax

Mehr

AOK-Curaplan Koronare Herzkrankheit

AOK-Curaplan Koronare Herzkrankheit Patienteninfo_KHK_PLUS_NEU_190410_kh:Patienteninfo_DM2_master_21010 AOK-Curaplan Koronare Herzkrankheit Das Programm für ihre Gesundheit 2 AOK-Curaplan Koronare Herzkrankheit Was AOK-Curaplan ist AOK-Curaplan

Mehr

Überstellung von Strafgefangenen nach Deutschland

Überstellung von Strafgefangenen nach Deutschland Überstellung von Strafgefangenen nach Deutschland Die Türkei ist Vertragspartei des Überstellungsübereinkommens, das außerhalb ihres Heimatstaates rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe Verurteilten ermöglichen

Mehr

A runde Sach Ausschreibung 2016

A runde Sach Ausschreibung 2016 Ein Jahr Unterstützung mit Rat und Tat durch die Profis von A runde Sach! Jedes Jahr kann ein Verein, eine Organisation oder eine Initiative aus der Metropolregion München gewinnen! A runde Sach Ausschreibung

Mehr

Schadenanzeige zur Reisekranken-Versicherung. 1. Angaben zur erkrankten Person und zur Reise

Schadenanzeige zur Reisekranken-Versicherung. 1. Angaben zur erkrankten Person und zur Reise Schadenservice Telefon 0 40 30 37 60-0 c/o BGIC Bertil Grimme Insurance Claims GmbH Fax 0 40 30 37 60-20 Gänsemarkt 35 E-Mail ReiseSchutz@BGIC.de 20354 Hamburg Schadenanzeige zur Reisekranken-Versicherung

Mehr

A N M E L D E B O G E N

A N M E L D E B O G E N A N M E L D E B O G E N Simssee Klinik GmbH Psychosomatische Abteilung Ströbinger Str. 18 a 83093 Bad Endorf Simssee Klinik GmbH Ströbinger Straße 18a 83093 Bad Endorf Deutschland Tel. +49 (8053) 200-506

Mehr

Praktikumsmappe Betriebspraktikum im Schuljahr 2015/16

Praktikumsmappe Betriebspraktikum im Schuljahr 2015/16 Praktikumsmappe Betriebspraktikum im Schuljahr 2015/16 Name, Vorname: Klasse: 1. Praktikum Praktikumszeitraum: 23. - 27. November 2015 Betrieb: Beruf: 2. Praktikum (freiwillig) Praktikumszeitraum: Betrieb:

Mehr

I. Allgemeine Angaben

I. Allgemeine Angaben (Rücksendung p.post, Fax oder Email an:) Fa.myBetreuung24 Hermann Düll Sperbersloher Str.46, 90530 Wendelstein Fax: 09129-287154 Email: h.duell@mybetreuung24.de I. Allgemeine Angaben Name der Kontaktperson:

Mehr

Patientenverfügung. 1. diese Verfügung für folgende Situationen gültig ist:

Patientenverfügung. 1. diese Verfügung für folgende Situationen gültig ist: Patientenverfügung Ich Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bestimme für den Fall, dass ich vorübergehend oder dauerhaft außerstande bin, meinen Willen zu bilden oder verständlich zu äußern, dass

Mehr

q Mit der Thematik und der Bedeutung einer Patientenverfügung

q Mit der Thematik und der Bedeutung einer Patientenverfügung Patientenverfügung mit Gesundheitsvollmacht VII. Medizinische Aufklärung oder Information Mit der Thematik und der Bedeutung einer Patientenverfügung habe ich mich bereits befasst, und zwar im Rahmen von

Mehr

Fragebogen Schülerpraktikanten

Fragebogen Schülerpraktikanten Liebe/r Praktikant/in, wir bitten Dich, Dir ein paar Minuten Zeit zu nehmen um diesen Fragebogen auszufüllen und uns Deine Meinung zu Deinem absolvierten Praktikum mitzuteilen. Deine Antworten werden uns

Mehr